Tag suchen

Tag:

Tag skeptisch

Internetauftritt 04.09.2015 20:00:00

fragen internetseite aufgabe toilette motto nutzwert skeptisch materie ergebnis arbeitsaufwand berater ideen bürgermeister optionen
Birgit ist skeptisch. Man merkt hier, dass sie wenig Ahnung von der Materie hat. Und wovon ich keine Ahnung habe, getreu dem Motto, davon lass ich die Finger. Sie fragt immer wieder nach dem Nutzwert und dem Arbeitsaufwand. Wer soll das denn machen? In einzelnen Fragen merkt man, dass sie keine Ahnung hat, so gar keine Ahnung. Da kommt Hans-Diet... mehr auf iamclerk.blogspot.com

Was ich skeptisch sehe… 25.08.2018 10:11:36

scheuen soziale hängematte komplex arbeitslosengeld fremde hygiene wahlen kompetenz karma alkoholiker libellchen persönlich fan postenbesetzung gesundheitssystem medizinische versorgung dach priorität auswandern asylwerber pension futterneid kleidung migrationshintergrund flüchtlinge auswirkungen reformen nahrung parteibuch system bargeld sozialstaat almosen skeptisch effizient
Nicht alles ist klar gut oder schlecht für mich! Es gibt auch sehr viele Dinge die haben ihre Vor- und Nachteile… Der Sozialstaat zum Beispiel: Ich bin in einem Sozialstaat aufgewachsen und nehme das System so hin wie es ist. Mir ist bewusst, dass das System sehr komplex ist. Wenn man eine Kleinigkeit ändert, kann […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Becky Chambers – The long way to a small, angry planet 30.04.2019 09:00:06

nicht-menschlich bohrung karriere lang reaktion sehnen debütroman geschichte wunderbar präsentieren erweisen im mittelpunkt trilogie heikel eigenart dienst sprachlich trilogieauftakt der weg ist das ziel gier bezeichnung ins gesicht zaubern schwiergkeit triebfeder verinnerlichen kennenlernen dulden erfahrung vergeben freudenfest hyperspace entzückt umfassend mensch diversität neu ausnutzen selfpublishing weit weg überholt auftrag buch fest regelmäßig wirtschaftspolitik untersuchen konzept besorgt unter die arme greifen speziell wg ebene verbrechen initialzündung science-fiction feld literarisch klingen leicht langsam landen heim intergalaktisch exakt emotional wissenschaftlich naheliegen friedlich lernen kriegsgebiet autorin überzeugung hedra ka beeinflussen wildfremd stammen stehen schrottkiste vielfalt raum charakterisierung reagieren figur völkerverständigung ungewöhnlich fan rosemary harper versinken unschätzbar verbergen veranstalten freuen auf den markt bringen feiern verhältnis lektüre leserin hintergründig kontext ans herz legen haken universum ins herz schließen zum trotz abenteuerlich gefallen sensationell zukunft erwarten vertreter planet kümmern rohstoffreich besser spaß zweifel vorurteil leser sorge keine ahnung anbieten brücken verbrennen pauschalisierung facettenreich kickstarter veröffentlichen schiff heranziehen charakter anheuern beziehungsentwurf thematisieren fliegen riskant sympathie vorsichtig weit gelten gelingen schätzen weichgespült empfinden raumschiff tunnel lächeln folgeband hochinteressant volk beengt skeptisch kampagne aufweichen explizit freundschaft rahmen einfühlsam bieten debüt verankert verdienen erwerb miteinander mitreißend spüren lebensunterhalt erlebnis möglich engagieren chaos zu haben sein modern spezies entwickeln klein strauß dunkel gefühle aufregend weg perfekt frage haufen faszinierend spannend dauerhaft stattfinden finden verschieden neugierig tolerant plausibel erfrischend leider vorwagen berichten danksagung selten berauschend exzellent errichten rezension konfrontieren praktizieren kulturell finanziell verletzen schreiben kräftig stolperstein lieben überzeugend quatsch installieren möglichkeit glück motto unterscheiden besatzung schnell band 1 kriegerisch reise technisch optimistisch wild vehement menschlich erforschen politisch weite wayfarer ansatz bunt echt interstellar weit entfernt glauben science fiction titel loch helfen fundiert genre becky chambers dominant hardcore gründlich beobachten unauffällig fahrt aufnehmen fantastisch geheimnis kopf äußerlich ausgesorgt wundervoll leseerlebnis rein all am rande bohren gewaltig 5 sterne zusammenleben sparen freude leben regierung akzeptabel gefährlich the long way to a small angry planet verwirrend fertig station veröffentlichungsgeschichte worldbuilding lebensentwurf crew
Ich liebe ungewöhnliche Veröffentlichungsgeschichten. Becky Chambers Danksagung in ihrem Debütroman „The long way to a small, angry planet” zauberte mir deshalb ein entzücktes Lächeln ins Gesicht. Sie berichtet darin von der Kickstarter-Kampagne, ohne die sie ihr Buch nicht hätte veröffentlichen können. Wildfremde Menschen griffen ihr 2012 finanzie... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Reiz der Buchmessen? 21.10.2019 13:05:28

lauter&leise deutsch bestätigung oktober 2019 leipziger buchmesse populär treffen gedränge veranstaltung vorteil überlaufen kaufen ärgern schleppen original lesen preis abenteuer akzeptabel wohlfühlen eine rolle spielen unterschätzen gewinnen vom gegenteil überzeugen kontingent positiv widersprechen hoffnungslos antonia prügeln verlag spoilern genießen lesegewohnheit lauter&leise aufgehoben situation montagsfrage fragen messebericht finanziell enttäuschend fachlich vorstellen billig nach hause besuchen verfügbar ausgeben begrenzt möglichkeit typ berlin wochenende nutzen kosten möglich schriftsteller bestellung vernetzen vorstellung pilgern neuerscheinung englischsprachig aspekt frage zwischen den zeilen rechtfertigen klein interessieren autor neuigkeiten & schnelle gedanken schubsen angewiesen besuch anfreunden beitragen ausstellen rahmen aktuell skeptisch frage-antwort-runde veröffentlichung stressen antreffen gelingen verspätung blogger gebraucht abhalten wagen erscheinen frankfurt achselzucken einfallen erfordern reiz ausflug lesung messe erleben buchmarkt verzichten leipzig wütend logistisch nachschub buchmesse konzept überfordert online journalist buchblogger buch mensch übersetzung buchladen akkreditierung vorziehen geld bequem englisch beantworten fachpersonal frankfurter buchmesse massenveranstaltung präsentieren kennenlernen erfahrung skrupel platz voraussetzen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Letzten Montag habe ich euch vom Drama um die diesjährige Vergabe des Literaturnobelpreises erzählt. Ich hatte damit offenbar genau den richtigen Riecher, denn ob ihr es glaubt oder nicht, das Drama geht weiter und erreichte diese Woche eine neue Ebene. Der Preisträger von 2019 ist der Österreicher Peter Handke. Ich habe […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kate Jarvik Birch – Tarnished 19.11.2019 08:00:00

auf sich nehmen verboten töten erwecken science-fiction familie ziel erfolg klären 1 stern buch note offensichtlich erklären schwach arbeiten zur seite stellen freier wille drücken in den sinn kommen abwegig beißen startschuss brennende reifen penn nötigen hinter verschlossenen türen genetik salt lake city stoßen horizont gehorsam große liebe schaffen schwarzmarkt sprengen lebenserfahrung trilogie tochter profil unsinn ausdrücklich karriere entfernt reaktion trennen dystopie debütroman geschichte präsentieren ich-perspektive kilometer schaden unrealistisch bevölkerung ereignis erzählung verletzlich gefährden praktisch entkommen charakter grazil website gelände besser erblühen zorn aufnehmen veröffentlichen geboren liebe flüchtlingslager eindruck leidensgenossin skeptisch befinden kanada tarnished rahmen anwesenheit in der familie liegen fliehen actionreich im eiltempo sohn entwicklung entscheiden ausgeliefert elaine birch wagen charakterisierung handlungskonstrukt figur stück grenzenlos kapitel wesen mutter grausam entwerten heldin autorin mutmaßlich auf sich selbst gestellt journalistin allein fänge tatenlos erkennen sklavin initiative ich-erzählerin richtung leidenschaft kämpfernatur perfektioniert perfected enden lager erleben mordserie gefallen erwarten selbstbewusstsein befreien aufregen paar aus dem hut zaubern handlungsverlauf grenze reich anstoßen hintergrund harmonieren schreiben retten zwielichtig gewachsen haustier freundin unsterblich ruppig zusehen enttäuschend rezension überleben sanft freiheit zulassen überspielen sadistisch recht haben auf der straße logik bereichern wirken auftritt protagonistin schleichen keinen gefallen tun gerecht werden zahlen genetiklabor besitzer arm überzeugend opfer firma zart beginn das licht der welt erblicken quatsch züchten erschüttern möglichkeit entdecken young adult land spektakulär verleihen zumuten passen mädchen springen kate jarvik birch vermuten welt kindheit bezeichnen weg besprechen auf den weg machen zwingen uraufführen kette sensibel nerven missy tarnen gemeinsam egoismus fehleinschätzung ella spontan unraveled glaubhaft freude einschlagen resolut labor zerbrechlich ergreifen plausibilität fehl am platz bedauern maßlos heimat verlangen eng unfair flucht hervorragend konsequenz kaum zu unterbieten lesen preis gefährlich ärgern handlung unterstützen jung unmöglich versuchen einführen dramatisch ende stecken bühnenautorin schwäche fortsetzung unentdeckt szenario unschuldig naiv mitleid positiv widersprechen ungewiss entlaufen bereiten kritik nötig helfen mangeln übersteigen erwähnen in der lage ausrangiert mädels nupet glauben mut band 2 usa
Auf ihrer Website erklärt Kate Jarvik Birch, ihre Liebe zum Schreiben sei in ihrer Kindheit erblüht. Was sie nicht erwähnt, ist, dass diese Leidenschaft in der Familie liegt. Ihre Mutter, Elaine Birch, arbeitete 30 Jahre als Journalistin, bevor sie eine Karriere als Bühnenautorin einschlug. 2011 wurde das erste gemeinsame Stück von Mutter und Tocht... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Laura Newman – Coherent 31.07.2019 09:00:21

spannend plausibel aspekt sabbern verschieden informationsflut aussicht anonymität glücklich kennen aufregend durchstöbern wunder vorstoß stimulieren bestellung endgerät eintreffen publikum romanze regierungsvertretung young adult kanal anklingen verleihen passen kurzentschlossen fähigkeit wrack landschaft anmuten implikation bieten ergebnis nicken forschen älter zwinkern zu spät fähig blick trip experiment schnell protagonistin beweisen paradebeispiel futuristisch globus aufgeben skrupellosigkeit unausgesprochen sozial kopfschmerzen zunehmend schnalle schreiben ausklammern digitalisierung mahnend dringend inneres auge vernetzt öffnen absagen vorstellen tapetenwechsel rezension analysieren genre einschätzen beunruhigen möchten ausmalen schüleraustausch mediengestalterin mutig genießen erwähnen science fiction mühelos nicht stimmen heimtücke darstellen einweihen weit entfernt monat youtube menschlich beschleunigung pausenlos selbst machen leseschaft verrohung erforschen auseinandersetzung ethisch unschuldig frankreich verschwörungstheorie technisch widerspenstig teeanger gerät werbemaßnahme unterwerfen roman internet den kopf verdrehen konsequenz schlussfolgerung putzig entstehungsgeschichte flucht eng ausbreiten in- und auswenig handlung wundervoll gemeinsam kopf geheimnis potenziell männer und frauen zusammenleben deutsch kopfkino ungefragt strenggeheim glaubhaft laptop ansprechen vorteil grafikdesign bemängeln selbstverlag bemühen e-mail behörde teilen quer idee düster kommunizieren rechtlich steigen gedanke zusammenbrechen zu wenig anonym mechanismus kälte drastisch stark reaktion restriktion französisch geschichte beschränkung militärisch perspektive fehlen offensichtlich jean vorstellbarkeit bericht schwarz inspirieren kündigen klingen schaffen sophie 3 sterne kritisch coherent büchse der pandora verstehen leicht online überfordert negativ verbinden angeboren vollbringen science-fiction definitiv kunststück brauchen menschheit gesellschaftlich gefahr moralisch auf touren bringen jünger smartphone illegalität buch verzichten fragwürdig beleuchten jugendroman richtung schuh zukunft zeigefinger bombardieren porträtieren groß gläsern avignon talent fotogalerie undurchsichtig grenze selbstständig daten näherkommen nahbar spekulieren bedeuten social media aufdringlich erscheinen geschuldet figur jagen wagen raum ominös buchsatz überrollen feststellen unheimlich mysteriös verzicht in die finger bekommen autorin 17-jährig einsatzgebiet hirn altersgruppe abgefahren skeptisch thriller rahmen scifi ausführlich wünschen begeistert realismus gelingen digital verselbstständigen krücke zustand entwicklung auswuchs upgrade website vergessen folge flugzeug lebensgefühl interessieren aussehen unbemerkt sprechen klar werden bereitwillig veröffentlichen laura newman sympathisch datenmenge in ordnung wissen leser fiktiv
Laura Newman gilt als deutsches Paradebeispiel für gelungenes Veröffentlichen im Selbstverlag. Die 1983 geborene Autorin macht alles selbst: vom Grafikdesign, über den Buchsatz, bis zu Werbemaßnahmen. Und natürlich das Schreiben. Ihr erstes Buch erschien 2013, seit 2014 ist sie selbstständig. Nach 10 Jahren als Mediengestalterin wollte sie endlich ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

21.11.2016 00:24:11

gwup skeptisch schweiz tendenziös
Die Schweizer Skeptiker haben uns auf Ihren Podcast hingewiesen – hier die Verlinkung, die neuen werde ich jeweils aktuell ankündigen. Was ist «skeptisCH»? skeptisCH ist ein Podcast, in dem wir ganz unterschiedliche Themen Mal ernst, Mal locker, aber immer durch … Weiterlesen ... mehr auf blog.gradert.at

Schnappschuss des Tages 03.07.2019 18:50:48

muppet show hunde ratonero campa beobachten die alten garten matratze hundebett skeptisch aus der podenco name gucken chica rudel tierschutzhund
Wie hießen nochmal die beiden Alten aus der Muppet Show? Chica und Campa?... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Lange nicht gesehen… 01.08.2019 11:45:22

heuriger arbeitskollege libellchen persönlich abendessen klassenvorstand lachen event see skeptisch bekannte die entspannten mitarbeiter dankbar chillig
Die Woche habe ich den einen oder anderen alten Bekannten getroffen. Manche erwartet, einer unerwartet. Am Mittwoch bekam ich eine SMS. Ob ich Lust auf Abendessen hätte. Es war ein ehemaliger Arbeitskollege mit dem ich mich immer gut verstanden hatte. Wir hatten heuer zwar schon das eine oder andere Mal telefoniert, aber uns noch nicht […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Ungeduldig 15.11.2019 11:51:38

dankbar unrund hoffnung deinststelle vertrösten termin analytisch zuversicht männer skeptisch schwachsinn rauszögern hinhalten erfahrungswerte vertrauen libellchen persönlich versprechungen gefühl erfahrungen fotoshooting leben regierung unfair beziehungen videodreh ungeduldig
Eigentlich ist es unfair, aber ich kann es nicht ändern. Meine alte Dienststelle – wo ich zweieinhalb Jahre war – hat zweieinhalb Jahre nichts getan um mich zu versetzen und mich hingehalten. Das kenne ich auch von meiner Stamm-Dienststelle und von meinen Beziehungen, wie mir gerade klar wird. Die letzten drei Männer meines Lebens haben […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Frank Schätzing – Breaking News 07.08.2019 09:00:16

persönlichkeit notwendig star katz und maus-spiel zu viel nahostkonflikt selten rezension politik foto recherche verzweifelt dokument hintergrund platz 1 glücken meisterwerk leseerfahrung aufhänger herz wegrutschen greifbar pulverfass fotografin gutheißen schreiben innere der schwarm stolpern mandat traum geheim maß fähig wachsen feinheit selbstinszenierung sachlich primär interessant expansion bieten welt fulminant unsympathisch verdaulich ausdruck folgen schriftsteller rechercheaufwand unvermeidlich land risiko wunsch erlebnis prozentual schmerzhaft zu weit gehen ästhetisch präzise agententhriller entwickeln inoffiziell zusammenfassen britisch gabo zerrissen 4 sterne explosiv spannend genial spaltung gegenwart mey informationsflut kinnlade runterfallen werken gewagt sehnsucht verlieren qualifizieren vornehmen suchen tragisch detailliert einsatz nachbarsjungen kopf wundern kahn comeback deutsch real durchschaubar frank schätzing höchstwertung lesen volksidentität erobern gründung israel anteil gefährlich verständnis punkt schreibstil mörderisch handlung umstritten kriegsjournalismus brisant verlangen merken story selbstvorwürfe aggressiv schatten eng tief aufschlüsseln fassen roman gemeinschaftlich angst paranoid gelegenheit sensibilisieren arik schlagen schützengraben politisch breaking news zugrunde liegen aufrollen linie unerfüllt geduld jüdisch weißes rauschen aufbringen schildern bruchteil nötig gefeiert inhaltlich familie glaubwürdigkeit der nahe osten erfolg ziel spielen schin bet buch rezensionsnotizen in frage stellen geschichte schreiben stoff werbebranche motiviert input überfordert konflikt geballt vorstellungskraft intensiv mental konzipieren befreundet projekt anstengen menge tel aviv inlandgeheimdienst sprengen bezweifeln arbeiten emotional zeitlinie stoßen einmalig erdkundeunterricht 1935 in schwung bringen karriere immens geschichte dürfen nachvollziehen gedanke geschichtsstunde fokussieren grundfesten außerordentlich ereignis idee schlüpfrig zerfressen ariel scharon handlungsstrang drohen sicherheitsbedürfnis jahrzehnt hinausgehen marke kompliziert bezeichnung intim untergrund knüller antipathie ausgeprägt erreichen kennenlernen schaden bestimmen vergeben bedeutend bevölkerung implementierung einzelschicksal leergefegt musiker sorge leser fiktiv ankunft autor nebensächlich schwer tom hagen ermöglichen umfang historische fiktion empfinden üblich schauspielerei zustand historisch skeptisch verschwörung info thriller siedlungsbeschluss neigen religiös bewundern ergänzen unterwäschemodel begreifen nicht von belang krisenjournalismus ausflug vergangenheit komplex stranden lernen staat überzeugung spiegel-bestsellerliste generation erkennen an vorderster front auskennen heimlich entscheiden bedeutsamkeit bedeutsam erinnern wichtig aufeinandertreffen versinken afghanistan historie protagonist komprimiert verarbeiten porträt erfassen lektüre auftauchen leiten attraktiv erleben verbittert vergleichen
Man kann über den deutschen Autor Frank Schätzing sicher vieles schreiben. Über seine Karriere in der Werbebranche, seinen explosiven Erfolg mit seinem Wissenschaftsthriller „Der Schwarm“, den ich während des Erdkundeunterrichts heimlich unter dem Tisch las, über seine Ausflüge in die Schauspielerei und über sein Werken als Musiker. Alles interessa... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

So kam er wieder ! 24.11.2018 14:35:39

neues aus borschmannseck skeptisch schwer wo ist der faxen-fritz? urlaubsgrüße an die redaktion schnappschuss der woche chapernack braun gebrannt beleidigt wiederkommen ein bild sagt mehr als 1000 worte! urlaub
Der Faxen-Fritz nach seinem letzten Urlaub – braun gebrannt, aber skeptisch guckend und natürlich schwer beleidigt !... mehr auf ringelnitz.wordpress.com

VAXXED, und die Helden von Mikes Kino… 07.06.2017 09:45:36

globulisierung sozial medizin arzt logik skeptator zivilcourage fehlschlüsse tendenziös psychiater homöopathologisch skeptisch gwup allgemeinmedizin
Ausnahmsweise in vollem Umfang, ohne Zusammenfassungen, übernehme ich den Blogartikel meines Freundes und GWUP-Kollegens Peter Biebl. Peter war mit zwei Kolleginnen unseres Stammtisches bei der Ausstrahlung vom Film VAXXED in einem Kino am Chiemsee, für das ich hier keine Werbung … Weiterlesen ... mehr auf blog.gradert.at

VAXXED, und die Helden von Mikes Kino… 07.06.2017 09:45:36

globulisierung sozial medizin arzt logik skeptator zivilcourage fehlschlüsse tendenziös psychiater homöopathologisch skeptisch allgemeinmedizin gwup
Ausnahmsweise in vollem Umfang, ohne Zusammenfassungen, übernehme ich den Blogartikel meines Freundes und GWUP-Kollegens Peter Biebl. Peter war mit zwei Kolleginnen unseres Stammtisches bei der Ausstrahlung vom Film VAXXED in einem Kino am Chiemsee, für das ich hier keine Werbung … Weiterlesen ... mehr auf blog.gradert.at

21.11.2016 00:24:11

skeptisch gwup tendenziös schweiz
Die Schweizer Skeptiker haben uns auf Ihren Podcast hingewiesen – hier die Verlinkung, die neuen werde ich jeweils aktuell ankündigen. Was ist «skeptisCH»? skeptisCH ist ein Podcast, in dem wir ganz unterschiedliche Themen Mal ernst, Mal locker, aber immer durch … Weiterlesen ... mehr auf blog.gradert.at