Tag suchen

Tag:

Tag aufweisen

Steven Erikson – Die Stadt des blauen Feuers & Tod eines Gottes 10.04.2019 09:00:35

roter faden schwerfallen wiedersehen tor überwältigen chronist sterblich hintereinanderweg taub auf die sprünge helfen träger der sterbende gott richten äther helfen führung kritik genau unsterblichkeit königreich klicken wehrlos früher entfernung keine schande verärgern in ihre schranken weisen titel aufweisen im vergleich einen wundern gutmütig ausdenken gewaltig munter real gradlinig laufen information stimme rolle angriff zu lang populär kein land sehen qualifizieren entscheidung archetyp merken toll the hounds kreis hervorragend geheul schatten hilflos verfall frieden vermischen zerstörung leiden preis atmosphäre wunde erzählen aufhören eigenständig stolz außergewöhnlich komplexität lechzen chaos ablehnung seelenheil aufsteigen fähigkeit anomander rake wahnsinnig passen konzeption ruhe brillant form verdienen süß bewegen verbindung verschlungenheit fokus dauern itkovian zögern crokus junghand status welt anfangs tanzen gegenüberstellen spannend weiterhin faszinierend schild-amboss faktor verschieden tod eines gottes ignorieren verdammt gefühl fraktion aussicht wiki aufregend vergehen der verkrüppelte gott stören leseerfahrung meisterwerk kämpfen ablehnen tod bedeutungsvoll greifbar jammern feldzug herz körper unangetastet bewahren mit freuden star zulassen ähneln gezwungen kovergenz schlitzer rezension t'lan imass zentral verblassen blick ausdrücken grautöne bedeutung lord grob rauben beweisen vorbeigehen natur perfektion opfer hoffen zahlen grund kind verehren kein zweifel fahrig beginn irrelevant zeitpunkt verfolgen stammen entscheiden bewusstsein ankündigen erzählsituation märchenonkel scharmützel timing ewig darujhistan bedürfnis komplex offenbaren detailreichtum ausflug gemein magier bestrebung grausam eignen zu tränen rühren loyalität universum richtung zahllos enden nachschlagen unscheinbar klimax dick erwarten erlöser mitgefühl haarsträubend eingestehen zahnrad erübrigen an der kurzen leine halten ausliefern blend mutter dunkel freuen rechnen empfehlen historie furchteinflößend vertrauter ultimativ respekt tippa den kopf in den sand stecken weiterleben diffus vorbereitung dragnipur charakterisieren aufgabe grundsätzlich anfreunden anhänger fleckig mann staunen straße schönheit schluss anbieten nebenfigur leser reisen option lether wissen ursprünglich weitermachen gedächtnislücke impressionistisch erinnerung malazan book of the fallen erzfeind erkenntnis vermögen gott unerkannt unverzichtbar wünschen unzählig entwicklung krücke veröffentlichung widerwillig tiste andii grabhügel zahlreich anspruch deprimierend exzentrisch planan hinsehen bekannt variante abhängen schlimmer divergierend gelegentlich malazaner albern perspektive schnallen in aufruhr geschichte immens märchenfigur entmutigend anordnen anstrengend gelangen der angekettete verteidigen erfahrung seher schließen strategie name begleiten ereignis ritual nachdenken orientieren annehmen abstriche machen ausnahmslos metropole manipulation abschweifen speziell vorprogrammiert begegnung vollkommen negativ töten schwierigkeit involvieren mensch kultur erstaunlich episch bestehen verpuffen nacht verhalten punktartig auflockern abwesenheit nimmersatt erfüllen beginnen exakt strukturierung assassinengilde gefährte durchdringen schaffen band 8 jugend erschaffen philosophisch langsam vorwerfen sammeln spirituell hören knechten schlagen erdulden menschlich einfluss pforte handeln mondbrut scheitern pinselstrich geschehen eine rolle spielen ende hinterherkommen übertreffen rückkehr bereithalten claude monet anziehen durchgängig sohn der dunkelheit langweilig missbrauchen rächen sterben gedächtnis schauen einsicht inhaltlich bürgerkrieg leben einhauchen warten torvald nom gift kleingeistig action die stadt des blauen feuers darstellen showdown fortschicken lehren gewissenlos egoismus schicksal das kleinere übel leben ausspeien mögen aufhalten andeuten alterungsprozess perspektivwechsel gottheit reminiszenz tragisch sorgenvoll vornehmen schenken getrieben heimat kollektiv böse kruppe fantasy zusammen nähern schwadronieren verlauf schwärend habhaft offenbarung lesen leid aufgestiegener handlung antwort bezeugen auf ewig keine andere wahl hund verblüfft karsa orlong wechselwirkung das große ganze hülle interpretieren bindeglied wunsch alter jahr seinen anfang nehmen fetzen pilgern obliegen erzählstil stillstehen scheuen verwicklung übernehmen rückgrat weg finden rallik nom kurald galain könig veteran wirkung zurückkehren erlösung schmerz manifestation schwarz-korall ketten deklarieren bewusst einfach gemälde abwarten zuschauen fragen essenziell göttin versäumen not beenden bild vorstellen winzig geist selbstaufgabe mit offenem mund bahnbrechend sichtbar versagen einmischen davorstehen im vordergrund stehen vielschichtig wirken unbestritten lieben doppelband betrachten im stich lassen puzzleteil aufgeben sisyphos teil enthüllen möglichkeit malazanisch entität ambivalent mutmaßung genabackis heimlich antun existierend figur wecken prominent versprechen endest silann kapitel feststellen erkennen fanatismus überlegung vergönnt verflucht schauplatz kult motiv vielfach tiefe domäne ferne ins herz schließen gespräch verzichten lektüre exquisit strukturieren schämen bitten erleben gefallen begleitung talent segen herrschen graue schwerter intrige momentaufnahme azath-haus abwechseln detail plan vergessen haut symphonie identität charakter erfahren überschatten autor daseinsberechtigung macht taktieren blanvalet tiefgründig pannionisch alltag spaß stadt besser aufnehmen sinnen stoppen zu rate ziehen prozessleistung abschluss wahl hirn rachegelüste behaupten begreifen entstehen alternative bewundern am leben nennen empfinden existenz entsprechen gelingen emporsteigen böswillig volk rache leihen unverkennbar epos unterschied nutzen vergleich gläubige kausalkette tausend unterschiedlich feder blutig schrecken high fantasy lauschen ständig herausfinden waise szene vorgängerband entscheidend reihe gewirr bestimmen einnehmen erreichen verletzlich jahrtausend totgeglaubt direkt seele führen kompliziert die gärten des mondes unangebracht verloren platz gehören handlungsstrang schwert genie absicht schwerfällig halten widersprüchlich gesamtbild hand in hand person sonnenlicht gieren farbe definitiv zurückverfolgen unwichtig ziel aggression neu untersuchen veränderung buch beeindruckt auseinanderhalten heim erklären kallor das spiel der götter liefern vorliebe schwarz beängstigend inhalt spürbar vergegenwärtigen fertigstellen lieblingsfigur hüllen leicht sprengen verstümmeln verstehen fluch
Nach der Zerstörung Mondbruts fanden die Tiste Andii in Schwarz-Korall eine neue Heimat. Sie hüllten die Stadt in ewige Nacht, eine Reminiszenz an Kurald Galain. Doch Mutter Dunkel ist noch immer taub für die Nöte ihrer Kinder. Vor den Toren Schwarz-Koralls entstand der Kult des Erlösers: aus ganz Genabackis pilgern Menschen zum Grabhügel des gefal... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Cover-Köder? 18.02.2019 14:33:10

gewicht betrachten flut coverkauf herausfidnen englischsprachig bonus anpreisen liieren ästhetisch barnes & nobles köder interesse schick bezahlen ausgabe lesen leben euro beweisstück lauter&leise klappentext endgültig kosten februar 2019 inhalt geschmackvoll person kauf buch schön kennenlernen zusagen gang und gäbe einladen regal unterschiedlich ähnlich entstehen neigen wahl behaupten platzen abhalten macht charakter klassiker gefallen vergleichen attraktiv fallen cover ansehnlich barnes & nobles welle beeinflussen besitzen erster eindruck wecken jubeln zutreffen montagsfrage situation faktor verschieden herauspicken lobgesang glücklich stolz ins spiel kommen immun gestaltung entscheidung bereit lauter&leise rein anreiz verlag aufweisen antonia analogie betonen partnerwahl ergattern beschreiben mensch ändern buchdeckel neugier geschichte buchkauf überzeugen covergestaltung neuigkeiten & schnelle gedanken empfehlung don't judge a book by its cover buchmarkt reiz lügen ledergebunden hübsch
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wir bekommen am nächsten Freitag ungewöhnlichen Besuch. Um 11 Uhr vormittags werden drei Blutegel diese Wohnung betreten. Natürlich nicht von selbst, sie werden sich wohl in irgendeinem Behältnis in der Tasche von Chillis Physiotherapeutin (gesegnet sei sie) befinden. Die Prinzessin erhält eine Behandlung, weil sie üble Schmerze... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Bernhard Trecksel – Nebelgänger 06.08.2019 09:00:00

welt status strafe bieten verhindern rätsel anpassen bedrückend assassine agieren bindung aussicht klein gefühl keine rolle spielen zurückführen zuführen in schutt und asche legen faszinierend wolfgang hohlbein rezension verschachtelt überzeugt herz aufstrebend clach betreten lenken morven schnell roman großteil annähern vergnügen gedeihen unmöglich werdegang aufweisen an sich reißen robert e. howard zählen zombie erwartungshaltung h.p. lovecraft intellektuell grimdark maßgeblich verschenken genre qualifizieren elitär über leichen gehen barriere bluten in geordnete bahnen deutsch eindringen preis gewalttätig totenkaiser geschichte dreiteiler nachtrauern tot einzelteil fall deprimierend ritual prägen name vor sich hinkrepeln titanen ändern entmutigend fennek greskegard abweichen solide unnötig nebelmacher episch moralisch heimkehrer cthulhu-mythos gewissensbisse problem in trümmern töten ausbildung warm werden kontrolle puppenspieler rachedurst negativ anbiedern im kern konflikt professionell uneindeutig betonen hinweis 3 sterne schwören literarisch emotional beginnen einschränkung trieb wesen komplex erlebenswelt ungewöhnlich historie fan gruppe groß zurechnen mitgefühl erschweren düsternis anfangen inquisitor dysfunktion ideal fragwürdig universum nebeljäger leser distanziert bereitwillig nett antreiben angelegenheit wahnhaft zustand trachten stamm zugang norm anspruchsvoll meisterhaft verschwörung antagonist versuch interessant besessen egal riesig aufbauen leisten kategorisieren weg mit mühe obsession übernehmen auslöschen vorstellen hilfe lüge low fantasy eher schlecht als recht einfach mörder ambivalent entdecken wirken unterscheiden gigant gut positiv maßnahme mündel abstrich bestreben auferstehung wiederauferstehung herankommen heimkehr sentimental ruinenhaft einfluss lösen stadtling disziplin band 2 action thron hadern verweichlicht ergreifen schwierig leicht machen wiedererwecken mögen mächtig epoche trauer menschlichkeit leben geheimnis schicksal verfremden handlung antwort bernhard trecksel lesen die breite masse anwidern fantasy grundsatz mehrstufig beabsichtigen ausstrahlen sword and sorcery verändern trilogie einsteiger rollenverteilung verkörpern interview fest entschlossen kompliziert zeit feindlich skrupel kalt auftrag buch zugänglich ormgair neu tat menschheit ambosskrieger subgenre gerecht erwecken herausfordern leicht konstruktion mission verstehen grausamkeit überwinden setting zur seite gebeutelt klinisch zugeben entschlüsseln beschützen figur durchschauen bedeuten nahbar abfinden emotionsbasiert antisoziale persönlichkeitsstörung protagonist grenze undurchsichtig intrige wichtig verbergen vergangen bitten hartgesotten hauptfigur lektüre intelligent auftauchen in kauf nehmen verzichten umschreibung sympathie autor vergessen schätzen nebelgänger behaupten fomor begeistern
Fragt man Bernhard Trecksel nach seinen literarischen Einflüssen, taucht dort ein Name auf, den man nicht allzu häufig liest: Wolfgang Hohlbein. Der aufstrebende Autor gibt bereitwillig zu, dass ihn Hohlbeins Romane prägten und betont, wie viel er für die deutsche Fantasy leistete. Ohne dessen „Der Hexer“-Reihe, die zum Cthulhu-Mythos zählt, hätte ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kim Harrison – Blutsbande 23.10.2019 09:00:43

offiziell szene vorgängerband reihe zum teufel erreichen blut aufgehen hinterm steuer kompliziert bleiben wo der pfeffer wächst hexenzirkel begegnen mit sich bringen moment tatort nebenschauplatz erleichtert ergehen auf die palme bringen getrennte wege gehen hysterisch entführen buch kim harrison erfinden lektüre zukunft bizarr funktionieren aktivität überlegen kurzgeschichte anfang aufregen abfinden beeinflussen erinnern auswirkung kapitel erkennen behaupten entstehen band 10 vampirin deal zurückschauen empfinden gelingen mordermittlung wayde lebewohl merkwürdig radikal aufklären sympathisch einsehen veröffentlichen ermittlung pixie übernehmen plausibel kriminalfall ritualisiert blutspur urban fantasy hexe humbug life is a bowl of cereal zurückbekommen mord rachel morgan teil abwarten schreiben zutat fragen vorstellen hilfe auslöschen inhaltlich motivation bürokratisch versuchen dramatisch trotzreaktion inderland security ende stecken nickerchen szenario inszenieren hindern level entwachsen verlangen fantasy zusammen übelnehmen dawn cook grausig wohlfühlen lesen unannehmlichkeit abenteuer handlung wellenlänge ärgern felsenfest entführung blutsbande drama erpressung umständlich überflüssig hinweisen quälen anstrengend ändern name 2 sterne abschließen verhalen anspruch bekannt fall werwolf aufs spiel setzen art und weise schlimmer teilnahme geeignet schwingen dürfen künstlich geschichte nähe souverän erfüllen beginnen banal emotional vom antlitz der welt tilgen kündigen literarisch bodyguard konflikt problem behandeln erfolg verwickeln mensch unnötig weit hergeholt erstaunlich fragwürdig irritierend ausreichen soziale kompetenz mordserie vorbei auskommen job bar einfallen expermientieren versehentlich groll haltlos lügen befinden verabschieden dämonisch anwesenheit einschränken hellwach krampfhaft beschweren abbrechen interessieren beitragen hassgruppe involvierung anbieten bestenfalls angewiesen sorge dämon a perfect blood dazudichten gefühl kennen im gegensatz kompetenz wahrnehmung beherrschen aufwachen säuerlich unterstellen keine träne nachweinen passen verbindung status eröffnen absprechen protagonistin autofahren beweisen natur in ruhe lassen grund unerträglich stören greifbar herz überzeugt sinn inderlander freiheit vorwurf rezension priorität helfen dramatisiert übertrieben passieren titel aufweisen hineinziehen übernatürlich entscheidung herstellen führerschein erzählen abbruch kopf resonanz
„Blutsbande“ ist für mich der letzte „Rachel Morgan“-Band. Ich breche die Reihe ab. Ich habe wirklich versucht, mit der Protagonistin Rachel auszukommen, aber es funktioniert nicht. Wir passen nicht zusammen. Ein geeigneter Moment, um zurückzuschauen und euch zu erzählen, wie die Reihe entstand. Der erste Band „Blutspur“ begann als Kurzgeschichte, ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ari Marmell – Die Horde: Die Schlacht von Morthûl 24.10.2018 09:00:17

umbringen unbefriedigend professionell 3 sterne konzipieren kampf zusammenraufen spitze der nahrungskette hinauswachsen stehlen überraschen flach unterhaltsam konzept truppe starkes stück erstaunlich unterschwellig fortschritt unerwartet einfall spielen verhaltensweise abschließen scheuchen verschieben ritual vorgeschichte plündern geschichte perspektive stark freundschaft drehen sieg sichern von a nach b erzfeind begeistert aufgabe charakterisieren interessieren erbarmungslos texanisch spezifisch leser alles stehen und liegen lassen rufen zweifel mangel loyalität fan dungeons and dragons troll scharmützel angrenzend entscheiden versammeln fungieren schicken initiieren anstrengen beschäftigen the goblin corps zusammenhängend traditionell kern zentral irrelevant anfühlen ironisch hoffen überzeugend herz nicht leiden kämpfen rezension überleben einzelband erfrischend streiten aspekt dienen resümieren gefühl verfassen gnade ausarbeitung rollenspiel befehlen satz blickwinkel herrlich elfenmagier maskottchen amüsieren zum lachen bringen anfänglich witzig erzählen antiklimax walten auf dem spiel stehen zum teil erzwingen pen-&-paper rolle favorit zeigen befördern bemerkung dämonen-korps verlag pen-&-paper aufbau beziehung konzentrieren genre priorität aufweisen feindseligkeit belanglos position kobold roman reise leichenkönig oger morthul fehlen dynamik persönlich sinnig buch angeklagter spitzohrig eliteeinheit das gelbe vom ei die schlacht von morthul zusammenhalt vergeben szene vernichtungsschlacht seicht permanent ausfüllen effekt führen kämpfer idee sarkastisch klischee substanz moment nutzen im mittelpunkt herausfinden verändern herhalten karriere rekrutieren locken entstehen herrscher fies eindruck kampagne fluktuieren kräfte volk gelten beraten gemeinsasm ork autor charakter kurzgeschichtensammlung selbstironisch spaß lähmen erleben mitglied bizarr lektüre verzichten plan ermüdend basieren lust erscheinen ernstnehmen brutal figur eindimensional weltansciht champion lustig held ananias dumark auftritt belohnen untereinander alles für die katz geheim gewünscht betrachten schreiben abschnitt bewusst analysieren low fantasy selten ulkig nerd horde dünn klassisch schrecklicher weg finster witz folgen schriftsteller spektakulär ziellos hobby zum beruf machen land simpel gestrickt antagonist chance ringen durchhalten fantasy böse sonderauftrag kirol syrreth handlung schleppen kameradschaft mögen waschecht die horde schicksal bündeln warten alter knacker nicht gut ankommen metzeln inhaltlich bereiten erteilen sterben durch die gegend plage episodisch echt ari marmell ebnen endgültig ende jhurpess geschehen korps gewinnen handeln versuchen raffen inszenieren schlecht aussehen humor
Der texanische Autor Ari Marmell ist ein waschechter, professioneller Nerd. Obwohl er sich seit einigen Jahren auf seine Karriere als Schriftsteller konzentriert, schrieb er ursprünglich erfolgreich für verschiedene Pen & Paper Verlage in der Rollenspielindustrie. Damit machte er sein Hobby zum Beruf, denn Marmell bekam sein erstes Dungeons and... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 5: Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises 30.11.2019 09:00:08

verfügen analysieren formvollendet ergeben gütesiegel fachlich winzig vorstellen mikroskopisch kunst finanzieren arbeit schreiben beitrag bewusst finanziell in frage kommen presse verheerend statuten personenkreis möglichkeit umsetzung fürchten lieben eindeutig hochspezialisiert trauen beschämend ausrichten bahnbrechend strafenkatalog akademisch kandidatenkreis gewährleisten vergabe ergebnis dunstkreis entheben urteil verleihen auslegung wunsch möglich professor schriftsteller literatur erlassen land genreliteratur behauptung forschung alfred nobel finale selbstverständnis philippinen interpretation beschmutzen vorsitzende leisten physik ausführen gezielt krieg iwan bunin durchleben auslöser messbar aufdecken durchschnittlich treffen verschwindend gering schwierig bedeckt halten gegenargument breit subjektiv institution aufhalten struktur leben system bildungsstand schreibstil neubewerten qualifikation lesen leid gründung integrität fantasy konsequenz vorauswahl verlangen gescihtspunkt geraten naturwissenschaftlich anweisung liste repräsentation chemie gemeinschaft fortbestehen würdigung aufschlüsseln einschließen bestreben eine rolle spielen auseinandersetzung politisch lesenswert handeln lösen einfluss ahnen zweifelsfrei disziplin einführen gegeben usa umsetzen präzision prämierung unmissverständlich problematisch beharren nominierungsprozess jugoslawien objektiv einschätzen schweden buch schützen zugänglich distanz glaubwürdigkeit diversität geldsumme ausdünnen kontakt verstoßen person global weltliteratur färben krönen science-fiction berühren zusammentragen verschaffen blind meinen leicht verstehen anforderung vermeiden bildhauerei horizont musik lage kritisch simpel liefern finanzspritze vertreten klitzeklein bruchteil staatenlos erklären trauma einrichtung erbe drastisch belasten lücke november 2019 faktensammlung abschaffen falsch ehrenhaft eingriff erhalten rechtlich ruf ansehen beanspruchen bezeichnung leserschaft effekt verlassen uno england bestimmen korrigieren wort bemühen anzahl ungenau einschätzung unklar alltag rund ums buch preisvergebend angehörige überschatten autor prämieren folge hinz und kunz zweiflsfrei überlassen gelten nennen entsprechen schweigen biografie zahl begreifen vorschlagen nominieren aktuell thriller begeistern berhindern lektüreauswahl explizit literary fiction berücksichtigen gesamtheit unpolitisch erkennen privileg komplettsanierung bedeutsam vielfalt basieren existieren ehren beeinflussen ausfallen testamentarisch identifizieren strittig verschließen bedeuten doppelte staatsbürgerschaft institut detail umgestaltung linguistik aufregen berechtigt grenze unkontrolliert komitee umdenken wichtig ungleichgewicht elite vergleichen literat mitglied leidenschaft skandal hürde funktionieren semantisch harsch zweck zulassen überzeugt schwammigkeit streiten popularität nulltoleranzeinstellung medizin individuell situation ausklammern verletzen gattung dokument sichten ausrichtung berechtigung format entwerfen testament festhalten unpräzise pflicht gerecht werden fazit offenlegen repressalien bereichern beweisen schriftstellerverband aufwand erkennbar öffentlichkeit genüge tun ausdrücken geläufig nachhaltig durchleuchten welt streichen preisträger schöpfer bedenklich verursachen bewegen verdienen klingeln zumuten risiko ausgehen literaturgattung befragen nachttischen ignorant leserealität legitim ausschließen außergewöhnlich vorsehen schwedische akademie resümieren vergehen verfahren kennen agieren aussage peter handke rechtfertigen ignorieren steuern kategorisch aspekt argument stattfinden international verblendet inspirierend verlieren elitär detailliert zurechtkommen eindrucksvoll vorteil baustelle vorschlag gewaltig belastend benehmen vereinigtes königreich punkt wunde wille nobelpreis beurteilen zufriedenstellend preis literaturnobelpreisträger preisgeld emotionen schlussfolgerung kreis umstritten definieren hochwertig bücherwurm verbrecher garantieren verschärfen hinterfragen frankreich wahrnehmen unterstützen malerei unabsichtlich herausragend befindlichkeit nation konrekt aufweisen bedenken konkret repräsentant aufmerksamkeit marginal lauten friedensbemühung bereich diskutieren realistisch intellektuell überprüfen schwere kritik missbrauchsanfällig priorität nötig organisatorisch zusammenarbeit kultur bestehen hindeuten nobelstiftung ehrung nominierte erfolg mensch beschreiben national illustrieren behandeln problem festschreiben freie hand erlauben bücherfan mutieren überrepräsentiert landen feld ohren geltend machen literarisch qualitativ exakt begrenzen stiftung zusprechen idealistisch verhalten bemerkbar präsentieren thema festlegen beschädigen auswahlverfahren dreck am stecken glasklar aufreißen ernsthaft geld heikel bekannt zum besten geben erhoffen anspruch fachpersonal bewerten zahlreich vergabeprozess deutschland mammutaufgabe orientieren verleihung gravierend strategie vorlegen unkompliziert überarbeiten ändern überschäumend bedeutend prozedere expertise weltbevölkerung frauenanteil leser sinnvoll bauen konträr option bemerkenswert definition belegt basis vermutung vertreter kandidat sprechen akademie aufgabe interessieren überdenken zufall gewinner fakt spezifisch neuigkeiten & schnelle gedanken literaturnobelpreis einsetzen vertrauenswürdig entdeckung literaturnobelpreisvergabe nahe milde vorschreiben einschränken zugang formulieren konsequent experte nüchtern stellung bestsellerliste tansania verhältnismäßigkeit staat kanon beschäftigen schwammig offenbaren voraussetzung entscheiden widmen wertvoll vergütung nationalität regel auszeichnen westlich mongolei unverzeihlich milieu grauen erwarten ideal akademiker fehleranfällig fragwürdig anleitung europäisch
Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises Heute präsentiere ich euch den letzten Beitrag zur Thematik des Literaturnobelpreises. Halleluja, ein Ende ist in Sicht! Ich hoffe, ihr seid bereit für das große Finale, denn obwohl auch ich froh bin, wenn ich mich erneut dem normalen Blogalltag widmen und endlich wieder eine Rezension schr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wolfgang Herrndorf – Tschick 13.08.2019 09:00:53

deutungsansatz realistische fiktion reise herumschalgen unterstützung umhauen jubilieren mitschüler aufweisen erklärung mühelos rest fürsorge belanglos deutsch real beschließen abwesend ausbrechen flucht geklaut witzig junge erobern geborgt verfassen fahren eintauchen schmerzhaft young adult beherrschen herrlich tagebuch sommerferien haus selig verschieden mitnehmen chronik abenteuerroman aussicht modern prinzip herz situation durcheinanderwirbeln sitzen bezugsperson plattenbau selbstmord schicht rezension ähneln freiheit gesellschaftlichen lebenserwartung beweisen schnell grundlegend individuum hemmungslos festhalten grund qualität wagen erlebenswelt patient raum unwiderlegbar stammen deutschunterricht russe vater bedürfnis erwarten statistik metaphorisch regel heißen maik klingenberg groß verlorenheit ortschaft bemerkenswert keine ahnung in vollem gange blog mann sprechen lebensbejahend tür lächeln alltagsflucht beeindruckend wünschen fliehen begeistert spektrum hinsehen feigling assistentin lebensfreude anlaufschwierigkeiten provinz geschichte gelegentlich ernsthaft stark unkompliziert krass intim ich-perspektive selbstmitleid ins gesicht zaubern 14-jährig hirntumor ausnahmslos deutschland chemotherapie lebenslust ankommen intensiv verbinden erstaunlich beschreiben illustrieren emotional einwiligen beginnen erfüllen verhalten langweiler charisma von zauberhand liebend geschäftsreise schaffen eine rolle spielen gewässer lesenswert lachend bescheren positiv sensibilität auge naiv zweifeln unvermittelt verbeult aufhalten erpressung glaubhaft leben erkrankung graben schenken laune treffen andrej tschichatschow tödlich tief suchtfaktor thematisch sinn ergeben abenteuer erwachsen lesen ärger interpretieren trübsal blasen land einrichten modernisieren auto schrottreif finden weg hoch lebensumstände 4 sterne landstraße schreiben sozial bewusst offen kommentar ostdeutschland makaber mitmensch fähig zu tode niederschmetternd gegensatz bestrahlung betrachten lieben figur beeinflussen einbrocken adaptieren glioblastom überlegung allein feststellen held mutter erleben kugeln vor lachen jugendroman im inneren minderjährig auftauchen verblüffend autor einblick bösartig schonungslos vergessen interaktion selbstfindungsprozess verwahrlosung sympathisch alltag auseinandersetzen entstehen eltern eindruck sommer entzugsklinik gelingen assi weit an den haaren herbeigezogen botschaft zu hause nichts vor haben gedanke lada wunderbar tschick wolfgang herrndorf blau kauzig sehnen unterschiedlich weinend verstecken führen geisterhaft verlassen quer anständig person zu papier bringen halten realitätsflucht aussteigen buch hellersdorf leer arbeit und struktur familie schön fatalistisch beängstigend verschwinden roadtrip fehlen wohnen jede menge hochgelobt einsamkeit gymnasium
Wolfgang Herrndorf beging am 26. August 2013 Selbstmord. Drei Jahre zuvor war bei ihm ein bösartiger Hirntumor (Glioblastom) festgestellt worden. Während dieser drei Jahre führte er ein Blog-Tagebuch namens „Arbeit und Struktur“, in dem er schonungslos offen seine Gedanken zum Alltag mit einer tödlichen Erkrankung festhielt. Ich habe es gelesen. Es... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Scott Westerfeld – Uglies 22.05.2019 09:00:13

gesicht unterziehen stören körper leuchtlettern realität recherche unterhalten rezension dasein überleben erwartung protagonistin vorbereitet perfektion stolpern kind zeitpunkt gradlinigkeit young adult offen lassen diskriminierung dienen aspekt klein aussage illusion interpretationsspielraum ressourcenverschwendend äußerlich zielgerichtet davonlaufen verordnen woche regierung markieren angemessen verantwortlich start garantieren roman kritik hochaktuell übertrieben zugrunde liegen wahr verraten angenehm diskutieren oberflächlichkeit bildschön science fiction weitreichend aufweisen bedenken konkret konflikt konzept impostors überraschen behandeln spielen gefahr umweltschädlich operation uglies häufig burschikos mensch auf die spitze treiben operieren verhalten äußeres lange schönheitskult ich 3 sterne betonen schwerpunkt abflauen vielversprechend physisch trennen deutlich präsentieren gleichnamig geschichte begeisterung herangehensweise opfern tetralogie überraschend unkompliziert 16-jährig bauch body positivity aufrechterhalten sprechen vertreter optimierung schönheit skurril schluss übergang shay vermitteln schönheitsoperation sub überzeugen jugendliche logikloch entwicklung fühlen aufdringlich entscheiden gedankenspiel timing friedlich vergangenheit bei der stange halten lohnen universum perfide beseitigen zurechnen regel alt rechnen freuen betreffen freiwillig individualität essenziell neid repressiv berichten freundin auslöschen denken gut ausnahme band 1 wirken nasenkorrektur eindeutig umziehen subtil inhaltsangabe scott westerfeld auftakt annahme folgen vorgehen in schwierigkeiten obliegen interessant zurückhaltend gegenwart obsession durchschnittlich gesellschaft plausibel rot finden spezies keineswegs imponieren leben zusammenleben spontan schuluniform andeuten treffen wildnis schenken eingebung verschleiern interesse verlauf erwachsen lesen thematisch handlung jahrhundert menschlich handeln lesenswert geschehen staatlich perfektionieren inhaltlich undefiniert genießen unterordnen komplett absicht prozess science-fiction gründen new pretty town schön menschheit gesellschaftlich brauchen neu allheilmittel kauf heranwachsend die augen verdrehen buch wählen offensichtlich design besonders theorie relevant großzügig inhalt lesespaß vermeiden katastrophe unzweideutigkeit leicht eingriff ernst botschaft drastisch sehnen dystopie unsanft regal eine chance geben herausfinden vor die wahl stellen offiziell propagieren makel effekt op autor initiationsritus anpassung spaß fatal besser sympathisch veröffentlichen direktheit pretty explizit liegen empfinden geburtstag vollwertig fehler gelten holen folgeband stehen intoleranz erscheinen intention facette kontext ugly lektüre hauptfigur mitglied zukunft funktionieren erleben umfangreich tetralogieauftakt tally wichtig cover vollständig erstrebenswert
Ich habe einen interessanten Zeitpunkt gewählt, um „Uglies“ von Scott Westerfeld zu lesen. Das Buch ist mittlerweile 14 Jahre alt und Auftakt der gleichnamigen „Uglies“-Tetralogie. Es lag recht lange auf meinem SuB, etwa dreieinhalb Jahre, weil meine Begeisterung für Young Adult – Dystopien seit dem Kauf deutlich abflaute. Als ich es im Februar 201... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kari Maaren – Weave a Circle Round 27.11.2018 09:00:39

baum schreiben goldrichtig cuerva lachance dominieren brettern kanadierin leugnen verfügen zufällig mitten in der nacht vorstellen schrecklich wirken logik aufmerksamkeitsspanne trauen übung macht den meister ehrlich ehepaar alter ausgefahren ankurbeln eintagsfliege urban fantasy folgen nachbarhaus dämmern verzögerung zeichnen interessant stiefbruder debüt physik nerd gegenwart durchleben belagern merkwürdigkeit vertrauen sensibel mögen geschwister netgalley voll tragisch winden rezensionsexemplar nebenan fantasy aggressiv ordnung irrtum ukulele konzert antwort keine andere wahl geschichten krallen versuchung erwachsen klappentext gewinnen streit ende gültigkeit komponieren unvermittelt üebrwinden einschlag fortsetzung langweilig echt mutig ansatz buch schweden neu familie verhaltensweisen schöpferkraft unfallwagen verrückt erklären verstehen köstlich amüsieren musik dröhnen gedanke erhalten beabsichtigen kauzig langatmig schmal lehrpersonal nerdig erreichen lied offiziell orgel gleichgültig gehören herausforderung drohen zeit einziehen identität liebesgeschichte roland eltern die daumen drücken songs mittelalterlich nominell klettern stück figur reißen mutter intention angelehnt gefallen überlegen kauzigkeit auftauchen tolerieren kreativ talent phase weiterverfolgen drollig situation gesetz unterhalten charakterlich realität rezension nach hause erfrischend protagonistin beweisen betreten grund hoffen zeit verbringen chaos passen young adult spüren musikerin herrlich präsent haus springen weave a circle round freddy klein keine rolle spielen ignorieren provozieren benehmen kopf stehen unverfälscht ansprechen ausdrucksweise zu lang kontrollieren schulhofschläger amüsieren mit abstand stiefvater skurrilität junge daneben unmöglich reise part roman taub beziehung krachen kleine schwester genre allround paradoxon vortrefflich widerstehen konkret nicht stimmen aufweisen diskutieren wahr leerstehen familiendynamik seltsam überraschen behandeln begegnung unfall speziell bestehen josiah gutes zeichen ausgerechnet emotional fantasie nähe folk landen anhören sammeln philosophisch schaffen geekig 3 sterne hinweis bekannt gespreizt exzentrisch physisch beleidigen teenageralter thema nachvollziehen geschichte art und weise großartig drüber 14-jährig herangehensweise annehmen umzugswagen webcomic nachbar frau name tenor musikalisch wissen leser nett tür kari maaren entwicklung schriftstellerisch vermögen erkenntnis clever taktung ungesund aufdringlich hinhalten mysteriös reiz anstrengen autorin gestört ambition offenbaren mel hübsch entschlossen mangel suizidal auf die welt kommen zeitreise verhältnis filk alt betreffen
Kari Maaren ist ein kreatives Allround-Talent. Die Kanadierin schreibt Geschichten, zeichnet den Webcomic „It Never Rains” und komponiert Musik. Ihr musikalisches Schaffen ist leider nur wenigen bekannt, denn ihre Songs gehören zum Genre Filk. Filk ist an Folk angelehnt und behandelt Themen aus der Science-Fiction und Fantasy. Echte, unverfälschte ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Joe Abercrombie – Königsschwur 10.12.2019 09:00:54

halten ebene gegend familie statur neu buch respektieren persönlich vansterland froh umstand begründen unterschied zwangsarbeit trilogie nordisch blutig königsschwur entscheidend vergeben blut wikinger verlassen kämpfer gehören verkörpern haut yarvi wimpernschlag umgehen hart veröffentlichen explizit begeistern darstellung rasch eid herrscher first law entsprechen wurmen rache volk benachbart folgeband identifizieren charakterisierung erscheinen brutal figur versprechen element erkennen motiv verwehren kontext verzichten jugendroman lektüre gesamtwerk müde gefallen porträtieren sorgfältig roh handlungsverlauf tolerieren protagonist konzeptionell abschnitt arbeit low fantasy königlich sklave bürde experiment zentrum band 1 ehrlich gegenschlag aufstellen kein zuckerschlecken handschrift literatur notgedrungen bruchsee gelehrter interpretieren alter verschlagen auslegung coming-of-age interessant aufzwingen gesellschaft weg könig herkunft selbstverständnis norden beziehen mögen unterstellung schwur verkrüppelt am anfang fantasy konsequenz prinz station tödlich erwachsen körperlich handlung keine andere wahl versuchen einfluss politisch wind gettland fortsetzung bereithalten aktiv hadern inhaltlich teilnehmen überraschung scharf thron darstellen entschädigen erlauben implizieren half a king flach gelassen überraschen involvieren behandeln abweichen besteigen beginnen erfüllen oberflächlich schwören shattered sea literarisch kampf bewerten kampfszene unsinn zeitsprung ermorden variante thronfolger deutlich teenager-drama überspringen dürfen geschichte intelligenz missbildung ändern trilogieauftakt joe abercrombie verfluchen interessieren unnachahmlich grimmigkeit geboren liebe portion bruder diktieren rahmen schade typisch wünschen nahtlos entwicklung drehen einsetzen verfolgen strapazen wagen ungewöhnlich taktung tiefgreifend lernen bedürfnis vater universum schöpfung abenteuerlich groß effektiv selbstbewusstsein gewalt freuen resultieren gesetz tod verstand unrecht krieger rezension erwartung bedeutung erkennbar schnell königsjäger einfügen außenseiter irrelevant young adult befehlen gnade passen entlegen waffe freistehen ungenutzt etablieren aspekt racheschwur verhängnisvoll bindung aufregend aufgeladen kitschig wundern ungebrochen einschlagen intellekt rolle einstellung qualifizieren selbstwahrnehmung potential beabsichtigt hand definieren klar markenzeichen verkaufen liebe zum detail wille leiden schmächtig version übernatürlich jung abbild miterleben bedingung kriegerisch reise enthalten ruhen roman genre königreich maßgeblich verraten tempo aufweisen
„Königsschwur“ von Joe Abercrombie erschien 2014 als Auftakt der Trilogie „Shattered Sea“ – zwei Jahre, nachdem er sechs umfangreiche Bände in seinem „First Law“-Universum veröffentlicht hatte. Abercrombie war seiner eigenen Schöpfung müde und wollte etwas Neues versuchen. „Königsschwur“ ist seine Auslegung des Young Adult – Genres. Kitsc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Katherine Arden – The Winter of the Witch 04.06.2019 09:00:09

beiläufig begeistern ergänzen welt anzunehmen the girl in the tower nebenhandlungslinie empfinden gelingen 5-jährig übrigbleiben volk gefangen verbündete thematisieren identität vergessen blase historische fiktion frech lüften funke nacheinander abschluss tiefe lektüre einsperren schämen moskau talent verbergen the winter of the witch schlacht reich wurzeln plan bedeuten erscheinen existieren kindlich gut und böse band 3 feststellen reif erkennen allein bezaubern heldin facette fehlen wohnen arbeiten zukünftig einzeln morozko theorie beängstigend setting persönlich zwei einflüsterung mission verstehen kurz auf sich nehmen strand erwecken entzünden meilenstein menschheit unruhig sterbliche schützen bewertung weisheit buch hin und her lady mitternacht kalt vorgängerband kennenlernen dualität zeit idee düster verkörpern platz drohen vorbereiten erweisen trilogie ständig college fantasy verlauf wachstum überschreiten abenteuer erwachsen vergebens anketten schicksal lehren geheimnis leben mögen schenken enttäuscht vasilisa fabelhaft inhaltlich warten überraschung mutig hinsicht darstellen einfluss pforte symbol endgültig eine rolle spielen höhepunkt russland im kopf herumspuken final bürde frei takten farm teil inspiration stellen ort vasilisa petrovna schreiben reifen fröhlich in die tat umsetzen hilfe gegensätzlich zweifellos unschuld finden herkunft finster hoch 4 sterne finale absichtlich land urban fantasy hexe wechselwirkung hinter sich lassen mädchen schwelle erwachsensein erinnerung bezaubernd überzeugen bär von a nach b entwicklung atemberaubend zurück leidenschaftlich liebe würdig reisen zelt nachträglich tag wütend hochstufen resultieren ironie raum vergangenheit hawaii wesen geburt autorin fantasie erzeugen güte kampf spirituell magisch philosophisch vermont überraschen bedingen illustrieren mensch märchengestalt unerwartet bestehen winterkönig gewinn erwachsenwerden akzeptieren erfahrung ereignis frau schulter annehmen physisch vereint geschichte entfalten entscheidung zauber träumerisch zerstörung schwächen atmosphäre preis berauben wundervoll pol eleganz zeigen resonanz befähigen rolle qualifizieren ungestüm mühe wahr erwartungshaltung mühelos temperatur aufwachsen aufweisen verlust vorfahren jung tun magie unterstützen the bear and the nightingale palme ambivalenz umarmen ruhen meistern heranwachsen kern grautöne protagonistin simplifizierend trilogieabschluss gerecht werden zahlen mob verführen gesicht kämpfen retten ziehen herz vasja the winternight trilogy öffnen realität rezension sezieren kein wunder märchen dienen prüfung klein widerstrebend entwickeln illusion kennen flammenmeer brennen gestehen bevorstehen das richtige chaos verschlingen katherine arden süß fokus mitternacht verpflichtung vermuten
Nach dem College lebte die Autorin Katherine Arden drei Jahre in Vermont und zwei Jahre in Moskau. Kein Wunder, dass sie irgendwann genug von kalten Temperaturen hatte. Sie zog nach Hawaii, arbeitete auf einer Farm und wohnte in einem Zelt am Strand. Eine Farm weiter lebte ein 5-jähriges Mädchen. Sie hieß Vasilisa und war der […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

lyrik britisch stimulieren vergehen fragmentarisch mutmaßen hass gefühl entwickeln bereisen jagd aspekt neugierig verhängnisvoll kurzzeitig tragzeit dienen spannend durchbeißen frage projizieren spüren tauchtiefe wühltisch austrocknen kindheit welt status streichen vermuten flüstern vorstellung verdienen missbilligung aberglaube günstig novum ausgehen satz handlungslinie zirkus kennzeichnen stolz abgrund brennen rückblickend unterstellen bestandteil peinigen hinterlassen werk sieg zeitgenössisch opfer pottwal blockieren überfordern dozent bedeutung grundlegend besatzung natur aura akkurat tanz new york times einen schauer über den rücken jagen trotz zulassen öl vergrößern realität schwanzflosse zweck rezension geldnot star selbstzerstörung abstrus tod herz einschläfernd greifbar abgleichen selbstmord titel behaftet mut aufweisen realistisch angenehm lauten heimkehren fieberhaft flamme bereit sein befürchtung helfen visualisieren genau 1819 enthalten reise titelheld roman das letzte mal blähen anerkennung 1891 sterbebett chronist bücherregal version titelgebend bangen atmosphäre schwergewicht leiden herumspuken hervorragend obsessiv beschaffenheit reden tradition markenzeichen nahrungsrest beabsichtigt zurechtkommen populär schlechtes gewissen unheilig vorreiter information befähigen wissensstand umtreiben gewaltig deutsch meuterei ansprechen new york meer munter schlottern wundern funktion pottwalkuh bein kopf prägen annehmen höchstpersönlich beschreibung darauf vertrauen visionär erzählung ereignis tier überschäumend cetologie überraschend überarbeiten erfahrung bankrott autoritär opfern anordnen walrat körperteil krass ich-perspektive thema vorzeichnen vereinnahmen erheben geschichte abenteurer perspektive rachemission irren deutlich fernweh stark schilderung vereint fall bekannt abwärtsspirale zahlreich leine bewerten beruhigt zuwenden qual sammeln 19. jahrhundert literarisch kampf rhythmus schaffen 3 sterne reisedokumentation erschaffen zu weit beginnen erfüllen kritiker schwarz auf weiß auf offener see passage ismael stück für stück aus den augen verlieren gefahr umfassend fangboot mensch emotion flüssig seltsam leviathan überraschen niederschreiben unbekannt erlauben konflikt negativ unbill methode seeleute wikipedia-artikel walfänger alt antiroyalistisch rechnen widmen dick nachträglich epilog erwarten wal desertieren spermaceti katastrophal beleuchten verarbeiten unter druck setzen antiquariat imagekampagne auslaufen überwältigend fahnden komplex vater abarbeiten monumental verendet raum existenziell ewig unvollendet freund begierde kombination weitschweifig hilfsmittel zum punkt kommen eigennamen wahnhaft einsetzen erkenntnis fliehen beeindruckend foltern eigendynamik unterteilung anspruchsvoll nicht von belang werfen freudig weitgereist befinden gestalten ursprünglich vermitteln fehde geboren schiff pazifik wissen dämon leser sorge reisen klar werden sprechen erbarmungslos depression irrational charakterisieren am besten respekt anheuern fakt verfluchen überwiegend manie weiterleben dunkel finster wohlhabend atlantik veteran substanzlos zwischen den zeilen kommentator us-amerikanisch privat forscher moby dick literaturwissenschaftler finden indirekt absurd obsession eifersüchtig gezielt krieg untersuchung bezeichnen religionskritisch komposition jahr interessant primär hangeln vor sich herschieben möglich vorgehen erlebnis zutun verleihen interpretieren strotzen kurzentschlossen verwandeln spektakulär publikum literatur schriftsteller entdecken subjekt beherrschung kapitän ahab unausweichlichkeit betrachten moderne subtil aufgeben gefürchtet jäger pottwaljagd ausführung zuspitzung unterscheiden wirken mannschaft wachsen erlegen unkonventionell typee medium geist einarbeiten willentlich gegenteilig metaphysisch tiefsee maximal unsterblich berichten bild vorstellen winzig fragen experimentell verkannt bezwingen nachjagen schreiben neunmalklug abschnitt bewusst gefängnis literaturhistorisch usa korrektur darstellen hauptgrund matrose mutig zensur phantom sterben langweilig erinnerungsschatz vorwurfsvoll einschüchtern literaturhistoriker herman melville positiv erfolgreich transportieren detailverliebt wissensfeld aufdrängen verzeihen höhepunkt aufzählen scheitern ende schlagen paranoid angst einfluss interpretationsansatz auf ewig informieren handlung turbulent kriegsfregatte ärgern überfluten fahrt ausgabe lesen literaturgeschichte fürchterlich druckgeschichte suchen überflüssig einsatzmöglichkeit technik treffen tragisch erstaunen anknüpfen tiefsinnig schreibkunst leben hinterkopf änderung epoche wahrnehmbar schicksal widerspiegeln entlang effekt gerücht leserschaft gehören platz unerforscht england zeit seele meereskoloss düster ausflippen 1851 langatmig kontrast einnehmen taktik weise bemühen wort sichtung erlangen wunderbar handelsschiff ausstrahlen umgeben atem des todes sehnen anfertigen ausholend zur see fahren karriere befürchten moment verwachsen begegnen magen versteckt seeungeheuer gedanke erhalten nantucket verstehen davor zurückschrecken kurz psychotisch klingen widerspruch abfolge gewöhnt zutraulichkeit billy budd fehlen verdingen weißer wal arbeiten verrückt lindern buch gesellschaftlich neu gedichtsammlung ziel nachruf aufmerksam pequod weltliteratur meilenstein totenbett ebene genie absicht bereicherung originalveröffentlichen reich akribie segel abfinden aus heutiger sicht veranstalten wichtig walerei vollständig unglücklich kurzgeschichte wissenschaft regen zug schlimm gruselig gesamtwerk erleben verzichten kontext manuskript haken auftauchen eingehend legendär lektüre hauptfigur erläutern überzeugung einschwören erkranken zugeben stilmittel kapitel erweitern feststellen unheimlich tierisch figur erscheinen infizieren exemplar leicht fallen setzer beklemmend welle missachtung unglaube omoo bedauerlich empfinden walfang exzessiv gelingen weit reizvoll austragen ausstehend historisch darstellung vernunftwidrig eindruck rachegelüste in vergessenheit geraten veröffentlichen einsehen fiktiv vorurteil um jeden preis alltag spaß faszinieren besser langweilen zurückweisung eingängigkeit bösartig abhaken gegenseitig planschen ahnung autor erfahren charakter klassiker
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kari Maaren – Weave a Circle Round 27.11.2018 09:00:39

vertrauen merkwürdigkeit belagern mysteriã¶s sensibel nerd physik durchleben gegenwart schulhofschlã¤ger stiefbruder debüt interessant zeichnen ausgefahren ã¼ebrwinden ankurbeln alter dämmern verzögerung folgen erklã¤ren nachbarhaus urban fantasy realitã¤t eintagsfliege übung macht den meister ehepaar ehrlich tã¼r wirken amã¼sieren schrecklich trauen aufmerksamkeitsspanne logik leugnen verfügen brettern verhã¤ltnis kanadierin vorstellen 14-jã¤hrig mitten in der nacht zufällig cuerva lachance schreiben goldrichtig baum unverfã¤lscht dominieren gestã¶rt ansatz echt mutig prã¤sent zufã¤llig langweilig stã¼ck komponieren einschlag üebrwinden fortsetzung unvermittelt streit ende gewinnen gehã¶ren klappentext gültigkeit keine andere wahl antwort konzert versuchung drã¼ber erwachsen krallen geschichten groãŸartig aggressiv fantasy rezensionsexemplar nebenan ukulele irrtum ordnung tragisch voll mã¶gen winden mögen geschwister gã¼ltigkeit skurrilitã¤t netgalley drohen gehören herausforderung orgel gleichgültig zeit debã¼t erreichen nerdig schmal lehrpersonal dã¤mmern langatmig offiziell lied nã¤he beabsichtigen kauzig dröhnen erhalten gedanke köstlich amüsieren verstehen musik ã¼berlegen vermã¶gen verhaltensweisen erklären verrückt schöpferkraft unfallwagen schweden buch familie neu verzã¶gerung ãœbung macht den meister die daumen drã¼cken kreativ tolerieren weiterverfolgen talent phase kauzigkeit gefallen überlegen auftauchen merkwã¼rdigkeit drã¶hnen angelehnt intention mutter figur stück reißen die daumen drücken klettern mittelalterlich nominell songs eltern liebesgeschichte roland anhã¶ren einziehen identität freddy provozieren ignorieren klein keine rolle spielen weave a circle round herrlich präsent musikerin spüren identitã¤t springen haus passen chaos zeit verbringen young adult grund betreten gleichgã¼ltig hoffen beweisen protagonistin rezension realität charakterlich unterhalten erfrischend nach hause situation drollig gesetz aufweisen konkret nicht stimmen wahr leerstehen diskutieren beziehung paradoxon vortrefflich widerstehen allround krachen kleine schwester genre roman part reise taub kã¶stlich amã¼sieren unmöglich junge skurrilität daneben mit abstand stiefvater amüsieren zu lang kontrollieren schulhofschläger ansprechen ausdrucksweise unverfälscht kopf stehen benehmen umzugswagen annehmen name frau webcomic nachbar schã¶pferkraft großartig drüber herangehensweise 14-jährig geschichte nachvollziehen thema teenageralter art und weise hã¼bsch gespreizt bekannt exzentrisch beleidigen physisch philosophisch landen anhören sammeln hinweis geekig 3 sterne schaffen ausgerechnet emotional gutes zeichen folk nähe fantasie spã¼ren unmã¶glich bestehen josiah behandeln überraschen seltsam familiendynamik unfall speziell begegnung betreffen filk verhältnis alt entschlossen zeitreise auf die welt kommen suizidal mangel anstrengen autorin reiz mysteriös hübsch mel ambition gestört offenbaren taktung verrã¼ckt hinhalten ungesund aufdringlich schriftstellerisch entwicklung clever erkenntnis vermögen reiãŸen verfã¼gen kari maaren tür leser wissen musikalisch nett tenor ã¼berraschen
Kari Maaren ist ein kreatives Allround-Talent. Die Kanadierin schreibt Geschichten, zeichnet den Webcomic „It Never Rains” und komponiert Musik. Ihr musikalisches Schaffen ist leider nur wenigen bekannt, denn ihre Songs gehören zum Genre Filk. Filk ist an Folk angelehnt und behandelt Themen aus der Science-Fiction und Fantasy. Echte, unverfälschte ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kim Newman – Die Vampire 28.11.2018 09:00:20

versprechen verborgen band 3 element der rote baron beeinflussen bedeuten quell der freude abraham van helsing existieren figur erscheinen herrschen fallen ungleichgewicht anno dracula unheilvoll abfinden detail prekär wandel lektüre erfassen graf dracula kontext auftauchen regieren funktionieren fiktiv ausgewogen autor erfahren spät vergessen zelebrieren pfählen sympathie macht historische fiktion gelingen empfinden historisch darstellung mischung hirn gasse locken auseinandersetzen entstehen nutzen begegnen queen victoria fiktion beantworten führen idee verbocken england verstecken korrigieren engagement kennenlernen vlad tepes reihe neu buch untersuchen bewertung halten männlich seuche projekt lesespaß klingen weigern verstehen kurz leicht perspektivcharakter erklären schleppend relevant mythos positiv hoffnungslos menschlich schützengraben politisch echt europa kühl ebnen überraschung teilnehmen band 2 die vampire wirtschaftlich schildern aktiv graue eminenz beobachten einmischung prämisse auswirken vornehmen treffen weltbild aufhalten glaubhaft handfest imponieren hinauswollen bewegungsspielraum heiraten handlung vielfältig verlangen verlauf ausbreiten konsequenz fantasy worldbuilding interessant primär implikation akademisch britisches empire alternativ verwandeln annahme urban fantasy wirklichkeit zwischen den zeilen vampirismus spinnerei interagieren dröge weg gesellschaft bild geschehnisse abwechslungsreich regierungsspitze selten melange offen verzweifelt sozial bewusst einfach trotzen individualität schreiben weltgeschichte dracula cha-cha-cha untergeordnet installieren experiment auftritt band 1 erster weltkrieg verdanken auskennen weitschweifig fungieren gedankenspiel london protokollieren durchdacht erdball rechnen zu lebzeiten wiederkehrend dick erwarten mann jack the ripper manipulativ beeindrucken bemerkenswert leser übung distanziert fakt prinzgemahl ripper einsetzen entwicklung vermitteln fluten zur zeit machthungrig überzeugen anspruchsvoll unter sich bleiben ernsthaft schilderung in aufruhr geschichte reell zur schau stellen bekannt ereignis täuschen unterhaltung untermauern orientieren theoretisch herangehensweise erfreuen teilen spielen konzept wahre natur implizieren geschichtsverlauf töten 3 sterne literarisch spannung übergreifend akribisch emotional ausgangssituation erfüllen beginnen sterblich richten glaubwürdig vampir position erwartungshaltung realistisch konkret aufweisen titel dunkle gabe königreich unsterblichkeit unwesen treiben zeigen detailliert funktion real ergänzung logisch preis rand folgenreich kim newman entscheidung eng hervorragend themengebiet welt wahrnehmung anpassen fähigkeit präzise britisch geschichtsträchtig faszinierend spannend frage ambitioniert persönlichkeit rezension finsternis einzelband hintergrund leseerfahrung herz misslingen gattung ziehen zahlen sammelausgabe lenken anfühlen erschreckend erwartung geschichtlich begrenzt
Als ich mir „Die Vampire“ von Kim Newman vornahm, erwarteten mich zwei Überraschungen. Zuerst erfuhr ich, dass Kim Newman ein männlicher Autor ist. Ich hatte mit einer Autorin gerechnet, weil… na ja, Vampire eben, dazu der Name – das klang für mich nach einer Frau. Ich musste meine Erwartungen anpassen, denn Männer schreiben gänzlich andere […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Martha Wells – Wheel of the Infinite 20.03.2019 09:00:13

überwiegend respekt straße einberufen befinden überzeugen typisch rahmen erinnerung mörderin gott visualisierung schriftstellerisch entwicklung unausgeglichen stammen rasant zaghaft raum wagen ungleichmäßig exil friedlich vergangenheit autorin generell universum 100 jahre rian auszeichnen irreparabel widmen dulvapore behandeln verbrechen problem ankommen seltsam the cloud roads reihenauftakt schwierigkeit erahnen zur verfügung stück für stück rad der unendlichkeit sektion spekulative fiktion beginnen ausgangssituation jugend impuls schaffen fernöstlich hören langsam betonen lebenserfahrung vollenden vielversprechend stark dürfen reell geschichte sträflich begleiter frau ereignis 2 sterne prägen zeigen verlieren stellenwert stimme rolle flucht klar verfall zerstörung erzählen punkt wheel of the infinite unterstützen magie jung bücherregal beispiel roman bemühung kandidatin priorität königreich rest zugrunde liegen aufweisen seite tempo hegen retten ausstrahlung rezension praktizieren realität einzelband verrutschen weiblich etablierung protagonistin gerecht werden opfer überzeugend stolpern werk zügig schmerzhaft verhindern bevorstehen betrügen ausgestoßen verbindung anmuten welt dienen von bedeutung aspekt entwickeln kontinuierlich vergessen macht referenz schwertkämpfer stadt abschluss zurückblicken eindruck drittel ausführlich religiös eingangs nominieren gelten gelingen bedauerlich begehen erinnern figur erscheinen überhastet kultiviert reif brandmarken kontext fortschrittlich mystisch vervblüffen world fantasy convention 2017 ehrfurcht mehrteiler wissenschaft gewissenhaft wichtig hundertjahreszeremonie entpuppen unerklärlich schmerzvoll auf die füße fallen brauchen buch rätselhaft arbeiten vernachlässigen sicher schwarz setting erkunden verstehen mission katastrophe gebiet umstand glaube ernst botschaft fleck verändern eigenartig charakterkonstruktion martha wells maskelle enttäuschen high fantasy eine chance geben zerfall schaden einnehmen schildmaid düster prestigeträchtig führen beteiligte system schicksal heilen mögen aufhalten imponieren freude leben sonderstatus fern suchen überstrahlen heimat wahnsinn hörer worldbuilding fantasy erwachsen handlung antwort unterscheidung einfluss optimistisch ahnen ende erneuern höhepunkt final verräterin widersacher anziehen aktiv erwehren teilnehmen award showdown gering dominieren stellen ermitteln bewusst gemälde kunst auffordern mitlaufen schreiben verdacht geist bewegt wirken schrecklich rasen subtil rede takten zivilisiert ohnmächtig komposition zurückhaltend quelle weg perfekt finden zyklus vertrauen zurückkehren
Im Rahmen meiner Mission, weibliche High Fantasy – Autorinnen ausfindig zu machen, stieß ich auf den Einzelband „Wheel of the Infinite“ von Martha Wells. Die Texanerin wurde in den letzten 25 Jahren für einige prestigeträchtige Awards der spekulativen Fiktion nominiert und unter anderem mit dem Locus, Nebula und Hugo Award ausgezeichnet. Warum hatt... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com