Tag suchen

Tag:

Tag jahr

Montagsfrage: SuB-Leiche der Schande? 10.06.2019 13:25:50

juni 2019 konzentrieren zurückhalten problematisch moby dick hocken versauern zählen umtreiben umgeben verspritzen genieren lektüre anstrengung umfang vergleichen lieben vor sich herschieben schlechtes gewissen schande gigantisch regal ewig attraktiv quälerei literaturvertreter lesen entstehen jahr verbinden geduld langatmig aufmerksamkeit antonia aura verbindlichkeit weißer wal langweilig geistern überwinden gedanke erlegen montagsfrage dreistellig funktionieren schweißperlen endlos konsequenz hindernis lauter&leise festlegen empfinden fontäne leser kapitän ahab vielfältig ungelesen gegenteil zeitpunkt jahresziel schrecken jahrzehnt neuigkeiten & schnelle gedanken ausgabe klassiker herman melville schamesröte nebenbei umfassen bedeuten buch treiben lauter&leise ausmaß motivation aussicht einstauben eines tages überzeugt zwingen zeit nemesis fest entschlossen auswahl vornehmen sub werk lesebingo besitzen verwelken in ordnung
Hallo ihr Lieben! 🙂 Mein Mann und ich leben in Trauer. Unsere aktuelle Lieblingsserie wurde abgesetzt. 😭 Wir sind Riesenfans von „Happy“, das auf Netflix verfügbar ist und die Geschichte von Nick Sax erzählt, der mithilfe des imaginären Freundes seiner Tochter Verbrecher jagt. Klingt lahm – ist es nicht. Es ist brutal, gewalttätig... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Gesundheit Daten Sicherheit Expositionen verdoppelt in einem Jahr, Bericht sagt 30.05.2019 16:24:11

expositionen bericht gesundheit verdoppelt sicherheit jahr einem sagt in daten
Es wurde eine 50-prozentige Erhöhung der Exposition von medizinischen Daten im Zusammenhang mit im vergangenen Jahr, nach einem Bericht von Digital Schatten, ein San Francisco ansässige Anbieter von digital-Risiko-Schutz-Lösungen. WARUM ES WICHTIG IST Die meisten der healthcare-spezifischen Belastungen der Unternehmen erkannt wurden DICOM-imagin... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Diese Sind die einzigen Memorial Day Sales Lohnt sich Shopping in Diesem Jahr 23.05.2019 00:24:19

sales einzigen schönheit & balance day shopping die jahr diese in sich lohnt sind diesem memorial
Halt alles you’re tun, weil Memorial Day sales haben bereits dropped—und we’wieder über, um zu sparen Sie eine Menge Geld mit diesen must-have-Angebote. Jetzt durch dieses Wochenende, Sie können im shop einige verrückte gute Verkäufe auf der activewear-tops, Oberbekleidung, leggings, bequeme Sandalen, Turnschuhe, anti-aging-... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Windows: In Batch-Skripten das Jahr und den Monat verwenden 17.05.2019 23:22:24

wmic monat jahr windows cmd bat software batch
Kurz notiert: Quasi als Ableitung von den Drive Snapshot-Skripten kann man mit wenig Aufwand in Batch-Skripten neben dem Tag ebenso einfach das aktuelle Jahr und/oder den Monat verwenden. Anbei mal zwei Code-Schnipsel: rem Das aktuelle Jahr ermitteln  for /f %%g in ('wmic path win32_localtime get year^|findstr /v /r "^$"') do (set Year=%%g) &#... mehr auf andysblog.de

Ein Schreibnachmittag und das Jahr ohne Sommer 17.05.2019 18:11:10

familie lord byron erster satz aus dem schreiberleben lord menetekel polidori erwünscht porträt shelley jahr augenbraue glück über das schreiben altehrwürdig worte schreibgruppe ohne sommer erlauben themaverfehlungen stiefschwester
Letzten Samstag traf sich unsere Schreibgruppe endlich wieder zum heiß ersehnten Schreibnachmittag. Aus Krankheitsgründen war die Gruppe etwas dezimiert, hatte aber nicht weniger Spaß beim Schreiben. Jeder zog ein Blatt mit einem Einstiegssatz und fügte einen zweiten Satz an. Dann wurden die Zettel einmal in der Runde herumgereicht und jeder schrie... mehr auf schreiberleben.wordpress.com

Romane im Sommer 2019 – Worauf wir uns freuen 16.05.2019 10:52:17

verlagsvorschau sprache titel buchtipp roman-quarterly jahr medium verlage romane & hörspiele roman fantasy science-fiction jahreszeit phantastik autoren
Auch im Urlaub darf ein gutes Buch nicht fehlen, sei es am Strand, in den Bergen oder für die Daheimgebliebenen in Balkonien. Damit auch in den Ferien kein Mangel an phantastischer Lektüre aufkommt, hat das Roman-Ressort für euch seine Sommer-Romane für Mai, Juni und Juli 2019 zusammengestellt. Dieser Beitrag wurde von ... mehr auf teilzeithelden.de

Justin Cronin – The Twelve 15.05.2019 09:00:24

denken sicher kleinlich colorado rezension inkonsistenz mitten dystopie abstufung laben lebhaft begeistern leibhaftig dracula hegen carter verdanken ansatz leben beteiligen vollständig überstehen greifbar unkommentiert unspektakulär frage das beste gefangen halten ernstzunehmend part projekt einstig persönlich zusammenbruch ausreichend erreichen unbefriedigt the city of mirrors später formulieren gesellschaftlich zwölf domizil chaos auffordern figur setting blöd schreiben distanz realisieren babcock dürfen unmittelbar qualität umstand verlauf nachvollziehen dauerhaft offenbaren freundschaft beziehung auswirken erleben alt dabei belassen erfolg begreifen damals amy the twelve direkt aufgeregt ursprünglich gelten kolonie vampir enden unterlaufen inhaltlich ausbruch direktor eindeutig verbieten antwort erscheinen handlung selbsttäuschung kalifornien ereignis feiern zunehmend bedrohung reisen ziehen schuften tochter narrativ facette anfangs retten klären typ gerücht gruppe versprengt die gunst der stunde sklavenstadt verbinden wahnsinnig schriftstellerisch durch und durch peter realität geschichte verlassen effektiv gut schwierigkeit iris eindruck dimension einfach begeistert auslöser zusammenfinden sklave mensch nicht stimmen sprung einmalig wissenschaftlich verfolgen scheinen geistesgestört infektion heben vermitteln hoffen 3 sterne wolgast tot fühlen elf entwicklung meister erinnern beherbergen science-fiction showdown kerrville chance leid mitreißend besinnen spüren vermuten befinden erläutern überschatten schicksal mädchen erstaunlich aufrechterhalten martinez plan spielerisch zukunft fragen vor die füße werfen kennenlernen virals verblieben verstehen final beziehen leider durchschauen justin cronin glauben ein für alle mal schreien führen existieren jahr vor ort verschleppen autor hinweis schwerfallen sara truppe erinnerung zusammenhalt ausschalten akzeptieren divergierend spielart möglichkeit apokalypse bestseller null parasit gewaltig gefährte abschnitt 5 jahre position bedeuten wandeln rothaarig sperren ausmalen texas überzeugt klar werden nutzen persönlichkeit unterschiedlich wellen schlagen wünschen enthalten wissen vollendung iowa erfüllen potential homeland reichen abstraktheit erwarten konkret perspektive 8-jährig versprechen lektüre vergehen aufblühen band 2 nah regieren stadt science fiction kritisch tyrann vielversprechend befreien erwartung umzug trilogie erfahren gegenwart vorstellbar massiv finale gefallen zwickmühle skrupellos idee empfindung auseinanderbrechen wagen nachkommen detail kometenhaft the passage zu beginn stören unbeschadet usa heim emotional beschränken kapitel zeit verbringen enttäuschend widersprüchlich bieten beginnen spannend errichten neu freunde austauschen zeigen heldenhaft widrig zusammensetzen rettungsmission buch verhältnis versammeln verändern kindisch sicht virus überrennen welt blickwinkel
Justin Cronin glaubte anfangs nicht, dass „The Passage“ ein ernstzunehmendes Projekt werden könnte. Der Auslöser war seine damals 8-jährige Tochter Iris, die ihn aufforderte, endlich mal ein spannendes Buch zu schreiben. Sie wünschte sich Vampire, eine rothaarige Figur und ein Mädchen, das die Welt retten sollte. Sie begannen, spielerisch Ideen aus... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Michael R. Fletcher – Beyond Redemption 01.05.2019 09:00:42

sicher wahnvorstellung widerstreit irritierend pore hoffentlich fremd brauchen rezension geborene damonen versuchen konflikt lange gefährlich nachvollziehbar widmen michael r. fletcher beyond redemption formen manifest delusions erschaffen leben freude ausdrücken grundsätzlich antreiben frage eigenname aufhalten vorwort band 1 bedrückend umlaut selten hohepriester wild fatal eigenwillig theologisch stolpern speziell 2 sterne stecken subgenre bewertung empfinden heimat figur beeindrucken sinn schreiben entschuldigung halluzination bis in die haarspitzen geisteskranke verzweiflung weiterverfolgen verkaufszahlen mäßig dauerhaft bringen verlag potenziell problem beweisen orden erhalten kostbar aufstieg fußen zäh volk universum traum faszinierend verbergen inhaltsangabe wundern trostlos deutsch hindern ausgangssituation wesen entwickeln ausschicken moral entlehnen beschleichen handlung fundamental lesespaß bedrohung konzeption magie erfahrung konig furimmer negativität schriftstellerisch die kontrolle verlieren geschichte wahnsinn bevorstehen seltsam schwierigkeit schmerzen merkwürdig schrecklich bewegen prophylaktisch schubsen auslöser niedrig vollzeit selfpublishing mensch kein interesse abstoßend geistesgestört bewerten erkrankung morgen fühlen zurechtfinden interpretativ ansteckend erinnern niederschmetternd interessant entschuldigen eine weile schwer übrig beachtung schenken schenken originell hauptberuflich henne oder ei anstellen schicksal manie psychisch plan kandidat vorstellung kurz konnotiert grimdark theorie abfinden name angebracht entscheidend vermutlich traditionell räuberbande abzüglich überzeugend hoffnung glauben märchen genuss eine chance geben charakterisierung brillant lesen weltumspannend jahr zweifellos low fantasy schulter gott autor beschließen veröffentlichen dreiköpfig trilogieauftakt zwiegespalten aspekt möglich brutalität auskommen vorahnung dominieren englisch zusammenzucken leser roman profil gestört fantasy definitiv fortsetzung besser karriere religiös glaubwürdigkeit handeln überzeugt garantiert zeit klar werden irrenhaus begriff bindung vorauszahlung konsequent wünschen wissen auslösen trauma strotzen unglaublich manifestieren imprint drohen sprache mauer schmälern zu viel lektüre verrückt ziel scheitern bemerkenswert sprechen regieren wind bekommen regulär orientieren hoch 10 trilogie gehirn schlechtes in aussicht stellen festnehmen einzigartig ruhen finale atmosphäre real aufbauen idee arbeiten drängen verdienen agentin oberhaupt behaupten gewalt gänzlich emotional kapitel harper voyager in ordnung bringen neugierig namensgebung neu helfen talos spaß junge übel kriechen verderbtheit außergewöhnlich negativ buch leiden kein wunder wichtig erlösung alleingelassen vertreter ausbildung kombinieren etablieren welt
Michael R. Fletcher schreibt nicht hauptberuflich. Es war ihm zwar eine Weile möglich, als Vollzeit-Autor zu leben, nachdem er die Vorauszahlung von Harper Voyager für seinen Grimdark-Trilogieauftakt „Beyond Redemption“ erhalten hatte, aber leider hatte der Verlag aufgrund niedriger Verkaufszahlen kein Interesse an einer Fortsetzung und Fletcher mu... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Liebesbrief an das Leben 22.04.2019 17:11:21

liebesbrief heute leben glück jetzt sonnenaufgang gestern feind freund gefühl morgen augenblick sonne jahr ort morgenrot zeit liebe
Liebesbrief ans Leben Viele von euch wissen ja, das ich leidenschaftlich gerne Briefe schreibe. Daher werde ich heute einen an … Mehr... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Frühling 20.04.2019 08:17:50

frühling sternenkind sommer jahr erinnerung zeit trauer
Es ist Frühling geworden, überall blüht es, die Tiere werden wieder aktiver, es wird wärmer und alles duftet nach Gras und Blumen. Eigentlich müsste mit der Sonne auch meine Stimmung steigen. Tut sie, wenn ich alleine bin, wenn ich meine Ruhe habe, denn was auch mit dem Frühling kommt sind die Mütter die wieder öfter... ... mehr auf sternenkind11446356.wordpress.com

*Leserückblick* Aufreger, Glücksmomente und Erinnerungen 2014 31.12.2014 12:00:00

bücher flop leserückblick top jahr
... mehr auf filosbuecheruniversum.blogspot.com

24 – Das Bewusstsein der Liebe feiern – heute und immer! 24.12.2015 00:03:44

gnade annahme leben wunder winter kerzen fantasie bote umarmung allein licht wünsche stern von bethlehem schwung advent weihnachtsgedicht inneres kind christus fühlen gemischte gefühle gemeinsam adventszeit spüren die frau vom weihnachtsmann liebevolle gedanken gedanken glauben sterne jahr nacht gott weihnachten lieder gedichte gedicht lichter engel frieden träume geschichten gesegnet liebe herz gefühle welt
Einen lichtvollen, Herz-wärmenden 24. Dezember wünschen wir dir Nun ist er da, der Tag, auf den viele Kinder und Erwachsene sich gefreut haben, den manche aber auch mit gemischten Gefühlen entgegen sehen, und vor dem sich wieder andere sogar etwas … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Neues Jahr – alles anders 16.01.2015 14:00:00

kalender printable organisation planer planen jahr todo datum monat freebie freebies organisieren
So etwas nehmen sich ja viele vor. Im neuen Jahr wird alles anders. Warum eigentlich? Hier wird es nur kleine Änderungen geben. Zum Beispiel beschäftige ich mich immer mehr mit dem Thema Fotografie und „Set-Aufbau“. Ich möchte die Fotos für euch ein wenig sorgfältiger vorbereiten und aufwändiger gestalten. Mir macht es Spaß und die Foto... mehr auf lilaplaetzchen.wordpress.com

2016 01.01.2016 16:03:42

leben wunsch schreiben (über) das leben autoren 2016 gedanken jahr autor zitat marija popadinets buch
Ein gesundes friedvolles Jahr 2016!  Einsortiert unter:(Über) Das Leben, Autoren, Gedanken Tagged: 2016, Autor, Buch, Gedanken, Jahr, Leben, Marija Popadinets, Schreiben, Wunsch, Zitat... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

augen tanz flucht leben freude umgebung stunden winter andenken luft land eier klugheit nachricht frau unterschied ufer sinn stein licht bild gestalt geschlecht hof bogen sieg ruf flug diener schiff zweifel tochter eingang durst melodie strand niemand gegend minuten kopf wetter insel gefahr armut knaben gold sturm gesamt dach hand leid vertrauen sonne schicksal gesang geist silber axt erbe sommer vater sterne pfeil gutes zug jahr erde nacht weihnachten feuer haus kreis reichtum mitternacht wellen meer fest mut gebirge willen jugend hunger zeit auge wort wert frieden tisch schweigen erwartung jagd herbst eigentum mond tod gewalt geschichten berg namen macht riesen menschen ordnung speise wald welt norwegen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne n... mehr auf blog.aventin.de

Paraphrase über ein bekanntes Thema 10.02.2017 08:46:20

intervention gelegenheit augen hund leben stunde interventionen tag zutritt heimat erfolg onkel rathaus osten verhalten gesellschaft geschichte freund neffen seligkeit reaktion ankunft gesamt blog hand kishon botschaft tinte hilfe sicherheit jahr paraphrase stellung mitglied post posten schach wort stadt bekanntschaft ephraim ehrgeiz aventin alltag geschichten sekretär welt
Die Geschichte handelt von einem Neueinwanderer aus dem europäischen Osten mit d... mehr auf blog.aventin.de

Erster Blick auf 2015 (362/3) 28.12.2015 00:15:05

ich gedachtes erlebtes demut positiv postaday2015 jahr meckern erinnerung one post a day politik
Meckern muß sein To get a Google translation use this link.   2015. Fast vergangenes Jahr. Noch drei Tage hält es für mich und für euch bereit. Drei Tage. Ich behaupte, 2015 war ein echt beschissenes Jahr. Und ich glaube … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Das war die Winterpause… 09.01.2014 15:13:46

schnee winter treffenplaner uncategorized skifahren winterpause märz jahr sport vorsatz vorsätze januar freunde urlaub
…und ab jetzt wird sich wieder an die guten Vorsätze gehalten: regelmäßige Blogeinträge mehr Sport treiben Freunde treffen noch mehr praktische Features für SocSoc – Deinen Treffenplaner – entwickeln Mit dem Skifahren hat es ja diesen Winter leider noch nicht … ... mehr auf socsocblog.wordpress.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

augen tanz flucht leben freude umgebung stunden winter andenken luft land eier klugheit nachricht frau unterschied ufer sinn stein licht bild gestalt geschlecht hof bogen sieg ruf flug diener schiff zweifel tochter eingang durst melodie strand niemand gegend minuten kopf wetter insel gefahr armut knaben gold sturm gesamt dach hand leid vertrauen sonne schicksal gesang geist silber axt erbe sommer vater sterne pfeil gutes zug jahr erde nacht weihnachten feuer haus kreis reichtum mitternacht wellen meer fest mut gebirge willen jugend hunger zeit auge wort wert frieden tisch schweigen erwartung jagd herbst eigentum mond tod gewalt geschichten berg namen macht riesen menschen ordnung speise wald welt norwegen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne nicht auf Feigen und Zitronen scheint; wo sie nur wenige Monde über die grüne #Erde scheint, und ihr im... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Ein Brief an die Menschheit 07.12.2017 12:55:32

rabatt verlosen wünsche impulse gewinnen weltbild weihnachtswunsch 2018 facebook 2017 weihnachtsmann hilfe offener brief brief an die welt jahr weihnachten ich wünsche mir gewinnspiel facebookgewinnspiel krieg brief an den weihnachtsmann personal hunger mein bestes jahr weltschmerz träume weihnachtsbaum gewalt welt
Heute darf ich im Rahmen des Bloggeradventskalenders 2017 das 7. Türchen öffnen.. Neben einem tollen Gewinnspiel *, bei dem du die Möglichkeit hast ein “Mein bestes Jahr Workbook für Selbständige“ zu gewinnen, habe ich mir auch einmal Gedanken darüber gemacht, wofür Weihnachten im eigentlichen Sinne steht und einen offenen Brief an d... mehr auf oceanhippie.de

das Jahr Null: der Kern? 28.11.2015 18:00:04

zeichnung tagebuch dialog leben kuester juergen kuester zwiegespräch bild zeichnen atelier susanne haun buchalov blog kunst gedanken das jahr null zelle k5 jahr art null zeichnungen buchalovs tagebuch august jürgens tagebuch juergen tusche bilder
“Susanne produziert ganz schön” meinte Juergen eben zu mir. Der zeichnerische Dialog fließe flott daher. “Susannes Ideen sprudeln nur so.” Er aber wolle sich begrenzen, reduzieren, zum Kern vordringen. Tja die Null! Buchalov... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Meine Ziele 2015 – Ein Zwischenstand 01.07.2015 21:33:06

ziele jahr 2015 fotografie
So, das erste halbe Jahr von 2015 haben wir hinter uns. Zeit mal einen kurzen Blick auf die für 2015 vorgenommenen Ziele zu werfen und zu prüfen wo ich stehe. Hm, was war da gleich alles noch? Ach ja…. Mehr Den ganzen Artikel jetzt im Blog lesen... ... mehr auf vieledinge.de

Knochenjob im Jahreskreis – was es heißt, ein Monat zu sein 07.08.2016 23:26:38

oktober februar juli mai november juni allerlei april märz monate jahr veröffentlichen zeit august kalendergeschichten januar september dezember
Was bedeutet es, ein Monat zu sein? Wird es nicht langweilig, sich Jahr für Jahr abzulösen? Immer dieselbe Reihenfolge, ähnliches …Weiterlesen →... mehr auf bodenlosz.wordpress.com

Mein fotografischer Jahresrückblick auf 2014 31.12.2014 22:54:15

ziele 2014 jahr rückblick fotografie
So, das Jahr ist wieder mal fast rum, Zeit ein wenig zurück zu blicken. 2014 war für mich persönlich ein sehr hektisches und anstrengendes Jahr, was mir leider nicht so viel Zeit zum Fotografieren gelassen hat, wie ich das gern Den ganzen Artikel jetzt im Blog lesen... ... mehr auf vieledinge.de

*Leserückblick* Aufreger, Glücksmomente und Erinnerungen 2013 31.12.2013 10:47:00

bücher flop leserückblick top jahr
... mehr auf filosbuecheruniversum.blogspot.com

Es endet manches mit der Zeit (364/1) 30.12.2015 00:15:20

leben ich gedachtes ende erlebtes postaday2015 notwendig altruismus jahr one post a day kommunikation
Dem Datum entsprechender Text To get a Google translation use this link.   Prolog: Als erstes endete gestern die Betriebsbereitschaft und Nutzbarkeit meines kleinen Rechnerleins, der noch mit Win7 betrieben wurde. Nun tut er nichts mehr, weil seine Festplatte nicht … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Werther in der Schweiz 26.05.2017 08:02:14

werther schnee goethe anekdote felsen gesetz wiedergeburt spiritus klippen blog mühe murmeltier märchen jahr überdruss bürger post schweiz teufel mauer stadt tyrann freiheit aventin städte aphorismen gewohnheit menschen
Frei wären die Schweizer? Frei diese wohlhabenden Bürger in den verschlossenen Städten? Frei diese a... mehr auf blog.aventin.de

Schon wieder ist fast ein Jahr vorbei ⋅ Adventgedanken 21.12.2015 08:25:00

leben ego advent blog gedanken jahr spirits post zeit aventin liebe menschen
Schon wieder ist fast ein Jahr vorbei, ein Jahr unseres Lebensweges, den wir mit den verschiedensten Menschen gegangen sind. Wen haben wir, wer hat uns begleitet? Wen oder was haben wir gesucht? Gefunden? Verloren? Manche suchen auf ihren Wanderungen auch gern nach den unscheinbaren Dingen. Es muss nicht immer alles großartig, zauberhaf... mehr auf aventin.blogspot.com

♥ 1. Lichtgeflüster zu Beginn einer ZAUBERhaften Zeit…♥ 01.12.2016 00:53:12

geliebt freude wunder kraft wunsch der erste licht wünsche advent näher schmerz angst an die hand nehmen wesen ich bin inneres kind gestalten mensch fühlen gemeinsam geist weihnachten und advent liebevoll jahr weihnachten adventsengel reise engel zeit liebe neugierig freunde gefühle ehre
Sei herzlich gegrüßt, du liebes Wesen! Darf ich mich vorstellen? ICH BIN dein persönlicher Adventsengel. Wie geht es dir mit der Weihnachtszeit? Löst sie in dir Freude und Wohlbehagen aus oder eher Widerstand oder gar Angst von Seelenschmerz, den du … W... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

AMO | ICH liebe die Schmetterlinge 17.03.2017 07:35:20

gelb lachen ich amo ende köstlichkeit gesamt blog leid sonne mitte sommer sterne jahr blau post gewebe aventin liebe aphorismen konstruktion trauer
ICH liebe die exotischen Schmetterlinge, über deren sinnreich gebauter und er... mehr auf blog.aventin.de

Die Geschichte vom Kahn und dem Schneider 13.12.2016 09:04:34

augen stunde frage land tag frau stein kleider jungfrau volk traum hellseher tochter bedingung gast braut zimmer alter sand ankunft mann gold raum gesamt botschaft sonne sohn jahr wohlstand nacht reichtum gewand fenster khan farbe schneider palast tisch stadt abend pferd mond geschichten kinder
Es lebte einst in einem #Land ein Khan. Er galt beim #Volk als kluger, aber wunderlicher Mann. Eines Tages befahl er alle #Schneider zu sich, die in der #Stadt lebten, und sprach zu ihnen: »Jeder von... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Nebel 22.07.2016 08:46:28

landschaft wand klima frühstück miranda futter orientierung nebel meter wetter sommer jahr fenster weg herbst pferd sicht fressen
Als ich heute morgen aus dem Fenster schaute, sah ich – nichts! Der Nebel war so dicht, man konnte keinen Meter weit sehen. So eine dicke Nebelsuppe kennen wir hier eigentlich aus dem Herbst. Aber dieses Jahr scheint das Wetter … Weiterlesen →... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Cloud-Inventur 2017 10.01.2017 17:54:21

computer dienste dropbox trello wunderlist cloud evernote google icloud jahr crashplan lightroom adobe flickr
Nachdem das Thema scheinbar gerade bei vielen Leuten aktuell ist habe ich mich auch mal hingesetzt und bisschen Inventur gemacht. Dabei ist die folgende Kostenaufstellung entstanden, auch weil ich eigentlich auch nicht sooo genau wusste was ich eigentlich monatlich für Den ganzen Artikel jetzt im Blog lesen... ... mehr auf vieledinge.de

Mein fotografischer Jahresrückblick auf 2016 31.12.2016 16:56:56

ziele 2016 jahr rückblick fotografie
Ich bin wieder etwas spät dran, trotzdem will ich ein wenig auf das letzte Jahr zurückblicken und mir Gedanken zu Zielen fürs neue Jahr machen. Das letzte Jahr war für mich beruflich wieder sehr stressig und anstrengend. Das war auch Den ganzen Artikel jetzt im Blog lesen... ... mehr auf vieledinge.de

AMO | ICH liebe die Schmetterlinge 17.03.2017 07:35:20

gelb lachen ich amo ende köstlichkeit gesamt blog leid sonne mitte sommer sterne jahr blau post gewebe aventin liebe aphorismen konstruktion trauer
ICH liebe die exotischen Schmetterlinge, über deren sinnreich gebauter und erprobter Konstruktion ein Gewebe sich breitet, von einer frischen Köstlichkeit wie hellaufflackerndes Lachen; ein Gewebe,... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Paraphrase über ein bekanntes Thema 10.02.2017 08:46:20

intervention gelegenheit augen hund leben stunde interventionen tag zutritt heimat erfolg onkel rathaus osten verhalten gesellschaft geschichte freund neffen seligkeit reaktion ankunft gesamt blog hand kishon botschaft tinte hilfe sicherheit jahr paraphrase stellung mitglied post posten schach wort stadt bekanntschaft ephraim ehrgeiz aventin alltag geschichten sekretär welt
Die Geschichte handelt von einem Neueinwanderer aus dem europäischen Osten mit dem Namen Woitzitzky. Sein Ehrgeiz war von Kindesbeinen an, eine irgendwie amtliche Tätigkeit, und gleich nach seiner... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Silvester 2015 (365) 31.12.2015 00:15:44

ich serail rotunde erlebtes zufriedenheit postaday2015 jahr erinnerung one post a day menschen
Aus! Vorbei! Schluß Oder alles von vorn? To get a Google translation use this link.   Wieder ein Jahr lang jeden Tag mindestens ein Blogbeitrag. Und an mindestens fünf Tagen eben mehr als einen Beitrag. Mittlerweile fünf Jahre lang tägliches Bloggen … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Wir bereiten uns schon mal vor 31.12.2015 08:00:58

tiergeschichten tiere stunde allgemein jahreswechsel nabu vogelzählung garten unterhaltendes jahr wintervögel vögel fotos katze natur kater vogel geschichten
Jaja, aufs neue Jahr sowieso. Aber auch sonst gab es hier viel zu tun. Nein, nicht zu Weihnachten. Da hatten wir nur zu tun, dem vielen Besuch aus dem Wege zu gehen. Aber der ist ja nun wieder weg und wir können uns anderen Dingen widmen – z. B. der Vogelzählerei. Die Silberdistel hat uns […]... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

Lasst es ein gutes 2017 werden 01.01.2017 13:59:23

tiere neujahr allgemein jahreswechsel feuerwerk silvester silvesternacht unterhaltendes jahr fotos katze kater geschichten
Vor genau einem Jahr schrieb ich in meinem ersten Beitrag des Jahres 2016: „Wir wünschen ein gesundes neues Jahr … und dass es für uns alle erlebnisreich und mit vielen schönen Momenten im Gepäck daherkommt. Es könnte zur Abwechslung, zumindest für uns Silberdistels, mal wieder ein kleiner Freudenspender werden. Schweres hatten wir 2015 genug... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

Das zehnte Türchen (2016): Pessimistischer Optimismus. 10.12.2016 00:15:10

geschriebenes adventskalender 2016 advent soundcloud adventskalender monatsgedicht 2016 hoffnung jahr one post a day gedicht rückblick
Nur frage ich mich, ob es wirklich sein “muß” … To get a Google translation use this link.  Meine Adventsgeschichten widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche allen Menschen eine im wahrsten … ... mehr auf deremil.wordpress.com