Tag suchen

Tag:

Tag sterbliche

Hymnos auf Zeus 14.04.2018 00:45:46

zeushymnos preisen ausbreiten verehrter decemsys satzung erde gottheit erhaben namen weltall dietrich ebener herrscher die stoa unbezwinglichen lenkung geordnet kleanthes grüßen lenken besingen abbild gott sterblich beherrschen sterbliche eingreifen
Hymnos auf Zeus [1]von Kleanthes DICHTUNG Kleanthes ÜBERSETZUNG Dietrich Ebener QUELLE decemsys Heil dir, erhabenster Gott, mit zahlreichen Namen Verehrter, stets Allmächtiger, Zeus, du Fürst der Natur, der du alles lenkst nach der Satzung, dich dürfen ja sämtliche Sterblichen grüßen: Dir entstammen wir, stellen von allem, was sterblich auf Erde... mehr auf lyrik-klinge.de

Kimberlee Ann Bastian – The Breedling & The City in the Garden 27.02.2019 09:00:43

eltern anfühlen versuchen krümelchen aushöhlen kulisse verdreht kern frage band 1 wiederfinden luft wild strom debüt erreichen traumatisiert entscheiden herrschen hilflos ärgernis leid tun entpuppen unausgereift schreiben mutter verknüpfen offenbaren erhalten raten zu tun bekommen bogen bedürftig inhaltsangabe ursprünglich inspirieren inhalt handlung gefangen christlich verständnis enervierend wahl charlie reese klein genervt strafe erwachsen geschichte seelensammler schrecklich kopf kindlich uralt chicago glaube nicht fähig abfolge rezensionsexemplar the breedling and the city in the garden verschieden jahrhundertelang gesamtbild fragen lang und breit entscheidend vorsetzen 1 stern hoffnung ganz zu schweigen geschehen keine ahnung goldrichtig vage erde unsterblich hinweis ort pfiffig stetig widersprechen 17-jährig käfig kröte lesezeit ableiten leser roman akteur fantasy lauern beanspruchen inferno in wahrheit nebulös wissen gelangweilt entscheidung parallelwelt 8-jährig auftrag äußerlich bartholomew dunkel wirr erfahren irisch volksglaube aufstellen freiheit langatmig kimberlee ann bastian spielen brennen führung finden sage durchquälen helfen urban fantasy austricksen öffnen kennen the element odysseys ungehorsam buch wichtig konfus ehre schemenhaft 1930er halloween stammen erfassen auslassen entwurf stingy jack rezension unterhalten momentaufnahme abwechselnd magier reihenauftakt himmel kraft bereit nordamerika unerwartet rübe aufspüren riskieren grundpfeiler szene rüberkommen abweisen figur historische fiktion tür treffen mögen waisenhaus magisch dauerhaft klappentext keinen schimmer haben beispiel kostbar debütroman jahreszeit anders hölle subtil argumentieren wesen legende erscheinen in zusammenhang bringen element widerstand ertragen geblubber wählen ersparen kind retten kompliziert passend realität verschwendung an jeder ecke allerheiligen aufbewahren jung seelenfänger dahinsiechen netgalley reaktion goodreads vermitteln erinnern meister menschlich rätsel aufgeben ziellos schenken reihe wasser unzusammenhängend vermuten gefängnis wie vom donner gerührt schicksal vehement gespräch historisch geist vorstellung dialoglastig jack o'lantern autorin geheimnis vater absurd lesen schockierend feuer von anfang an grenze roh kürbislaterne gefahren verbindung filtern unnötig bestehen durcheinander zurückschicken auf ewig sensationell anstrengend wandeln mitleid sperren teufel böse handeln kalt persönlichkeit konsistent kohle schützen lektüre unfokussiert vorstellen mission erkennen atmosphäre stück beantworten bewahren überflüssig sterben zwielichtig flamme sterbliche junge seele entitäten egal desorientiert kombinieren information berauben welt auftakt
Kennt ihr die irische Legende von Stingy Jack? Vielleicht kennt ihr ihn als Jack O’Lantern, zu dessen Ehren an Halloween Kürbislaternen aufgestellt werden. Der Sage zufolge trickste Jack den Teufel am Abend vor Allerheiligen aus, sodass dieser niemals seine Seele beanspruchen würde. Als Jack starb, wiesen ihn sowohl Himmel als auch Hölle ab. Er wur... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Katherine Arden – The Winter of the Witch 04.06.2019 09:00:09

gestehen überschreiten begeistern reif endgültig leben meilenstein kern fantasie fabelhaft unterstützen college land persönlich güte blase frau empfinden dualität ungestüm setting zelt platz schreiben hexe aufwachsen palme unschuld volk the winter of the witch inspiration wurzeln verbergen süß höhepunkt ergänzen verbündete verschlingen einzeln mühelos enttäuscht inhaltlich zerstörung aufweisen grautöne entwickeln hochstufen hinter sich lassen gefangen ziehen zwei temperatur überraschung absichtlich thematisieren vermont facette protagonistin vergebens nacheinander tiefe klein preis erwachsen abschluss geschichte bevorstehen darstellen wachstum katherine arden philosophisch kindlich düster mensch herkunft the winternight trilogy tun bezaubern das richtige märchengestalt vasilisa petrovna reich verpflichtung kämpfen pol mühe kurz fokus wechselwirkung kennenlernen verstehen lehren ironie final mutig the girl in the tower zukünftig verlust vorgängerband schulter ort finster annehmen leidenschaftlich pforte mitternacht vergessen vergangenheit stellen fantasy bedeuten trilogieabschluss unruhig identität erwachsensein zeit gelingen eine rolle spielen gegensätzlich schwelle gut und böse hoch drohen entscheidung rolle mob farm atemberaubend 5-jährig beängstigend trilogie finale schlacht idee dienen arbeiten morozko illustrieren einsperren zahlen entfalten anketten herz nebenhandlungslinie brennen gewinn finden winterkönig urban fantasy öffnen eleganz kennen umarmen buch kein wunder entzünden wütend the bear and the nightingale illusion talent rezension symbol weisheit takten vasilisa unerwartet überraschen qualifizieren tag allein chaos bewertung übrigbleiben historische fiktion befähigen russland resultieren mögen magisch verführen verlauf bedingen bär zurück erwartungshaltung geburt resonanz zauber wundervoll wesen erscheinen erweisen ereignis reisen erzeugen gesicht vereint erwecken nachträglich retten magie strand erfahrung realität moskau abenteuer sezieren verkörpern spirituell jung einfluss fröhlich simplifizierend heldin schämen entwicklung raum würdig schenken überzeugen vermuten funke schicksal mädchen plan theorie hilfe hinsicht autorin warten märchen geheimnis beiläufig existieren zweifellos hin und her erwachsenwerden band 3 prüfung frech erinnerung träumerisch frei akzeptieren bestehen ständig in die tat umsetzen lüften von a nach b wohnen 4 sterne vasja fehlen schwächen kalt wahr vorfahren schützen widerstrebend lektüre gerecht werden auf sich nehmen heranwachsen physisch mission reifen erkennen ruhen atmosphäre im kopf herumspuken teil bürde hawaii bezaubernd vorbereiten liebe menschheit flammenmeer feststellen ambivalenz sterbliche zeigen lady mitternacht meistern einflüsterung berauben kampf welt anzunehmen
Nach dem College lebte die Autorin Katherine Arden drei Jahre in Vermont und zwei Jahre in Moskau. Kein Wunder, dass sie irgendwann genug von kalten Temperaturen hatte. Sie zog nach Hawaii, arbeitete auf einer Farm und wohnte in einem Zelt am Strand. Eine Farm weiter lebte ein 5-jähriges Mädchen. Sie hieß Vasilisa und war der […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Odysseus 04.03.2018 23:56:19

glatte see mauerfall wilde wasser boreas ewiges laster ozean liebespein gestade ermannen schiff zürnen dreizack mnemosynes geleit nordwind grell tauchen wiederschein durchzucken poseidon walle erheben groll fest stramm auge keuch zepter erraffen pygmalions werkstatt stöhnende see boreas stürmte hinzu see unrast stärke trojas weite friedsam nüchtern flammendes auge odysseus riemen peitschend traum edle triebe stirnen heimkehrer grau wankelmut ruder friedsames herz entflohen keuche sterne grauer ozean befehlen krieg mut götter wetterleuchten graue weite ragen flammen streuen meeresgott sterbliche trotzen nüchternes wasser
OdysseusKönig von Ithaka   Musik MVMB – Who We Are [ Bemerkung zum Text ] [1] Ich distanziere mich explit zu Bezügen aus meinem privaten Umfeld,die rein zufällig wären. Ach, da reißen im Sturme die Anker, die an dem Ufer warnend ihn hielten, ihn faßt mächtig der flutende Strom; ins Unendliche reißt er ihn hin, […] Der Bei... mehr auf lyrik-klinge.de

Terry Pratchett – Alles Sense! 05.12.2018 08:45:48

bewerkstelligen lebensenergie klug versuchen irdisch richtung leben behandlung frage zauberer funktion friedlich anspielung basieren persönlich einstellung explosiv sympathie unverständnis domizil hervorragend gegenteilig hardrock-band empfinden ruhestand unprofessionell individualität uhr problem selbstbestimmung opfer hinterlassen tendenz erleben ende verpassen ordentlich simpel begreifen direkt handwerk ausgangssituation high fantasy ernsthaftigkeit entwickeln agieren hauptrolle charakter bedrohung mithilfe schleichend kauzig humor discworld kette reaper man quicklebendig rauswurf verbinden gesellschaft minutiös schrulle vermutung mysteriös geschäftsmäßig mitgefühl zwangsruhestand mensch uralt bevorzugen fokussieren einig verlaufen rente ausrangieren botschaft knochig selbsthilfegruppe fragen motto schmach umstände pflegen windle poons führen verbannen bedanken untot liebenswert zusagen art last ähnlich annehmen danken erheben entfaltung berühren jenseits anteilnahme roman fantasy einbrocken ticken gesellschaftskritik angehen personifizieren kompagnon scheibenwelt heimlich untote unangemessen aussprechen erwarten hässlich über sich hinauswachsen beinhalten kontakt rolle lieben lacher bemerkenswert stadt entgegenbringen anfang gegensätzlichkeit gefallen lösung job schicken literarisch gemeinsamkeit gehilfe ungewollt beginnen spielen herz unnahbar alles sense merken spaß reifung öffnen wappen verleihen bescheren witzig buch greise zum verhängnis werden klamauk weit entfernt gevatter tod sicher ironisch lücke rezension posthum nennen ankh-morpork morpork-eule charakterlich heimelig ritterstand lieblingsfigur speziell interesse chaos komisch figur tür in die hand drücken treiben beziehung beweisen missfallen alt universum dahinscheiden britisch ausgerechnet vornehmen erwachen trostlos stauen wundervoll verstorben kühl zombie band 11 adelsstand kompliziert erfahrung gewinnen leben und tod spezies alter begegnung wiederauferstehung rauswerfen erlauben entwicklung bewegend planen bäuerin handlungslinie lebensfreude gewohnt würdig untersuchen innig abwesenheit reihe blue öyster cult paradox queen protagonist gespannt resultierend hilfe invasion erobern ankh unzeremoniell terry pratchett lesen existieren autor amüsement typisch senil dienst besonders stiften sir terry pratchett alter knacker körper kunde vorgesetzte individuum schnitter vermischen bequemlichkeit beherrschen naiv persönlichkeit betrachtung erfüllen sensenmann lektüre aufblühen verrückt vergraben thema befreien vorstellen fürchten party angewiesen tod lebensuhr ungerecht himmelschreiend sterben lernen sterbliche verteidigen zipperlein bewohner gewohnheit prominent intensiv stur zusammenspiel
TOD ist meine absolute Lieblingsfigur des „Scheibenwelt“-Universums. Seinetwegen begann ich überhaupt erst, die Reihe zu lesen, denn mein erster Roman von Terry Pratchett war „Gevatter Tod“. Der verstorbene britische Autor selbst pflegte ebenfalls eine spezielle Beziehung zu seinem Schnitter. 2008 wurde er von der Queen in den Adels- bzw. Rittersta... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com