Tag suchen

Tag:

Tag f_hlen

Journal07042020 07.04.2020 21:30:45

leben claudia nur für mich corona politik kunst gesellschaft kulturtagebuch fühlen fundstücke poesie gesundheit gedanken fotos
Tag fünfzehn Kontaktverbot Alle scharen mit den Hufen, wollen raus, raus, raus. Die Zahlen sind tückisch. Hoffnung ist ein kostbares Gut. Ich freue mich auf die Feiertage, dann kann ich mich endlich einigeln und muss nicht mehr funktionieren. Muss nicht mehr die Fahne oben halten. Kann Ausatmen und mich in mein Schneckenhaus verkriechen. Das wird [... mehr auf claudiakilian.de

Journal05042020 05.04.2020 18:53:00

frankfurt fühlen fotos gedanken leben claudia gesellschaft kulturtagebuch corona
Tag dreizehn Kontaktverbot Sonntag. SonnenSonntag. Frühling. Wir gehen früh nach draußen, wir ahnen, dass wir später keine Chance mehr haben abstandshaltend durch die Straßen oder den Park zu laufen. Wir brauchen ebenerdige Wege, Steigungen sind ungeeignet und verursachen Schwierigkeiten, es bleiben also nur einige wenige Strecken für uns übrig. Ic... mehr auf claudiakilian.de

Gerade in dieser Zeit brauchen wir den ENGEL DER KRAFT 04.04.2020 20:19:58

gedanken marina kaiser mensch wã¼nsche geliebt wünsche fühlen gefã¼hle liebevoll lieben engel gefühle kraft leben freude ich bin fã¼hlen
Du mein geliebter Mensch! Ich liebe dich, du wunderbares Wesen, und ich möchte dir heute versichern, dass ich immer für dich da sein werde. Du bist ein kraftvoller Mensch und du hast in deinem Leben – mit Hilfe deiner dir … Weiterle... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Journal04042020 04.04.2020 13:52:00

gedanken kultur fühlen corona kulturtagebuch gesellschaft claudia leben
Tag zwölf Kontaktverbot Twitter regt sich über ein Pimmelgedicht auf und ich sorge mich über die Welt und die Menschen. (Über das Pimmelgedicht muss ich schmunzeln. Hab es extra gegoogelt und dann auch gleich kapiert, dass es dieser Rammstein-Mensch ist, vom dem die Rede ist. Das läuft außerhalb meiner Komfortzone, findet aber innerhalb meiner Sozi... mehr auf claudiakilian.de

Journal03042020 03.04.2020 18:16:00

gesundheit gedanken fühlen gesellschaft kulturtagebuch corona politik leben claudia
Tag elf Kontaktverbot.  So müde. So schlapp. So allergiegeplagt. So viele Gedanken.Bald werde ich mir auch ein Tuch um meinen Kopf wickeln müssen, damit er nicht platzt. Gestern bei zwei Grad minus morgens losgelaufen und Mittags in der Frühlingssonne wieder zurück. Wenn ich die Winterjacke ausziehe und mitschleppe, behindert das meinen Hindernis-S... mehr auf claudiakilian.de

Journal01042020 01.04.2020 19:44:00

fühlen fundstücke gesundheit gedanken fotos leben claudia politik corona gesellschaft kulturtagebuch
Tag zehn Kontaktverbot Der Frühling entwickelt eine distanzierte Idylle und dringt dann doch durch alle Ritzen und Poren. Mir ist es ein Rätsel, wie andere es schaffen, nur einmal in der Woche einkaufen zu gehen. Vielleicht sind sie organisierter, konzentrierter als ich. Immer wieder fehlt etwas, immer wieder fällt mir ein, was wir noch brauchen [&... mehr auf claudiakilian.de

Journal31032020 31.03.2020 18:16:00

fotos gedanken gesundheit fühlen kulturtagebuch gesellschaft corona claudia leben
Tag neun Kontaktverbot Könnt ihr euch noch erinnern, als es hieß: „Ich brauche kein Socialmedia, ich habe ja richtige Freunde.“ https://t.co/KtSbbdY8Xe Selten so schlecht geschlafen. Etwas in mir will einfach nicht abschalten. So als könnten die Zahlen explodieren, wenn ich gerade nicht hinsehe. Gestern vergessen zu notieren, wie bizarr... mehr auf claudiakilian.de

Journal30032020 30.03.2020 22:18:50

leben claudia gesellschaft kulturtagebuch politik corona fühlen fotos gesundheit gedanken
Tag acht Kontaktverbot Die Schutzmasken werden in den nächsten Wochen immer wichtiger und akzeptierter werden. Ich kann leider nur mit der Hand nähen, da ist es echt schwer, aber alle Menschen, die eine Nähmaschine haben, tun jetzt gut daran, welche zu nähen. Sie werden gebraucht werden. In meinem Umfeld spreche ich mit möglichst vielen Menschen [&... mehr auf claudiakilian.de

Journal29032020 29.03.2020 18:31:00

fühlen fotos gesundheit covid19 gedanken leben claudia gesellschaft kulturtagebuch corona
Tag sieben Kontaktverbot. Gestern schon die schockierende Nachricht über die Selbsttötung des Hessischen Finanzminister vernommen. Das auch noch. Wenn schon Krise, dann aber richtig. Das Wetter ist umgeschlagen. Kalt und windig. Wahrscheinlich bleiben dann mehr Leute zuhause. Ich habe selten in meinem Leben so wenig gelesen, wie in den letzten vier... mehr auf claudiakilian.de

Journal28032020 28.03.2020 16:36:00

covid19 gesundheit gedanken fotos reisen fühlen kunst corona literatur kulturtagebuch leben lesen claudia nur für mich
Tag sechs Kontaktverbot Die Buchung für Klagenfurt abgesagt. Die dritte Reise hintereinander abgesagt. Zum jetzigen Zeitpunkt ist es kaum vorstellbar, wann das mit dem Verreisen wieder gehen könnte. Wann kann ich meine Familie wieder sehen? Gestern las ich einen schlimmen Artikel über spanische Altersheim in dem das Militär Leichen fand. Sie ließen... mehr auf claudiakilian.de

Unser Ende 27.03.2020 16:36:00

claudia leben corona kulturtagebuch gesellschaft bergerstraãŸe fühlen frankfurt gedanken covid19 fotos bergerstraße
Tag fünf Kontaktverbot Zwischendurch vergesse ich, dass sich das Ganze Kontaktverbot nennt. Kontaktvermeidung passt für mich besser. Heute ist ein Tag, der sich nicht bereitwillig meinem Kontrollprinzip unterwirft. Zuerst gerät der dienstliche Teil außer Fugen und ich in wortlos in Rage. Es hat durchaus seine Vorteile ohne Video- oder Präsenzmodus ... mehr auf claudiakilian.de

Journal26032020 26.03.2020 21:11:36

gedanken stayathome covid19 fotos fühlen corona gesellschaft kulturtagebuch claudia leben
Um sechs Uhr morgens durch die Geisterstadt zum Büro gelaufen. Es tauchen immer mehr Masken auf. Selbst gemachte und spezielle Masken. Schwarz, weiß, bunt. Auf dem Rückweg klappere ich fünf Supermärkte und vier Drogerien ab. Jeder Markt hat nun ein anderes Zutrittsmodel. Meistens zwingen sie einem jetzt einen Einkaufswagen auf. Ein einziger Markt d... mehr auf claudiakilian.de

Journal25032020 25.03.2020 16:16:00

fühlen gedanken stayathome fotos kontaktverbot claudia leben zuhause corona gesellschaft kulturtagebuch
Zuhause am Tag drei Kontaktverbot. Gestern machte sich dienstlich die Erkenntnis breit, dass zum Ende der Osterferien nicht alles in Butter sein wird. Heute war ins dienstliche Bewusstsein gesickert, dass es eventuell eine wellenförmige Ausstiegsstrategie geben wird. Und dass diese eine gefühlte Ewigkeit dauern würde. Die Gewinnung von Erkenntnisse... mehr auf claudiakilian.de

Journal24032020 24.03.2020 21:29:33

covid19 gesundheit gedanken fotos fühlen corona politik kulturtagebuch gesellschaft leben claudia
Zuhause. Kontaktverbot zweiter Tag. Kein Ende in Sicht. Dienstlich macht sich die Erkenntnis breit, dass Lösungen für die Zeit nach den Osterferien gesucht werden müssen. Der Frühling lacht uns aus. Mit kaltem Wind und strahlendem Himmel. Beim Einkaufen hab ich einen Kloß im Hals. Handschuhe trage ich dabei, damit ich mich sicherer fühle. Schon sei... mehr auf claudiakilian.de

Schlechte Figur 23.03.2020 11:07:08

fühlen gedanken gesundheit covid19 leben gesellschaft kulturtagebuch corona politik
Trauen Sie nur den seriösen Quellen, sagen sie. Kampf gegen die Fakenews, sagen sie. Informieren Sie sich, sagen sie. Für die Informationen rund um Infektionskrankheiten ist in Deutschland das Robert-Koch-Institut zuständig. Ganz formell und offiziell. Aber es macht eine schlechte Figur in diesen Tagen. Eine ganz schlechte Figur. Letzte Woche versc... mehr auf claudiakilian.de

Journal21032020 22.03.2020 16:04:00

lyrik kulturtagebuch gesellschaft corona gedicht nur für mich leben claudia gesundheit gedanken poesie sorgen fühlen
Meine Selbstberuhigungsstrategie wirkt. Ich mache mir wegen dem Virus erst wieder Sorgen, wenn er es in meinen inneren Zirkel schafft. Für meine sich sorgende Seele gibt es schließlich noch genügend andere Themen in dieser Welt. Ist ja nicht so, dass einem die Sorgen ausgehen müssen. Trotz Sorgenhamsterei. Der Frühling lacht uns aus. Er haut uns [&... mehr auf claudiakilian.de

Was fühlst du gerade? 22.03.2020 06:00:00

austausch fã¼hlen psychologie über gefühle reden leben nã¤he ãœber gefã¼hle reden nähe fühlen
Gerade jetzt kommen glaube ich viele Ängste hoch und es tut uns allen gut, darüber reden zu können. Für mich war und ist es immer erleichternd zu wissen, dass ich mich jemandem anvertrauen kann, aber auch, dass ich nicht alleine damit bin, mir Gedanken zu machen. Etwas auszusprechen bedeutet auch immer, es selbst einmal laut zu hören und manchmal h... mehr auf asheepishwonderland.wordpress.com

Schutzhaut 21.03.2020 16:59:00

gedicht vorsicht literatur! nur für mich balkon leben claudia frã¼hling gesellschaft kulturtagebuch lyrik kunst corona freiheit frühling poesie fühlen fotos gesundheit gedanken
würde mir gerne eine Schutzhaut zulegen nicht nur aus Worten nicht nur für diese Zeit Ausgangsbeschränkungsbalkonblick Es ist kalt draußen und der Wind pfeift und heult um die Häuser. Heute passt das Wetter besser zum Zustand der Welt. Passt gut auf Euch auf Ihr Lieben. Es ist eine besondere Zeit. Wir brauchen uns alle noch. […]... mehr auf claudiakilian.de

Journal20032020 20.03.2020 17:38:00

leben claudia corona kulturtagebuch fühlen gesundheit gedanken
Drei Stunden Schlaf heute Nacht. So langsam wird es kritisch mit mir. Heute morgen entschieden, dass ich mich nicht weiter sorge, denn krank ist noch keine von meinen Lieben. Falls ihr jetzt meint, daß ließe sich nicht so einfach entscheiden, muss ich widersprechen. Manchmal klappt das. Deshalb ist es jetzt auch gerade meine Handbremse. Wo […... mehr auf claudiakilian.de

Journal19032020 19.03.2020 16:40:17

gesellschaft kulturtagebuch corona nur für mich viren leben gedanken gesundheit fundstücke fühlen
Ich werde die sein, die euch das Fussspray weghamstert. Und das Blasenpflaster. Jede Erwähnung der Hamsterei führt zu neuem Hamsterverhalten. Wir sind da in einer Schleife gefangen. Haha, das Hamsterrad führt uns dieses Mal direkt ins Unvorhersehbare. Menschen möchten sich ihren Alltag erhalten, das ist gut nachvollziehbar. Geht mir in Teilen genau... mehr auf claudiakilian.de

Verfühlt nochmal 19.03.2020 07:47:53

kärtchen gegenstã¤nde tasten holz fã¼hlen kinderspiele schnelligkeit gegenstände beutel kã¤rtchen lernspiele fühlen
... mehr auf spielregeln.de

Journal18032020 18.03.2020 17:53:58

leben claudia nur für mich arbeit corona gesellschaft kulturtagebuch fühlen gesundheit gedanken
Es ist gerade ziemlich gruselig in die Abgründe der Twitter-Seelen zu sehen. Ich lasse mir von der Sonne die gute Laune herbeikitzeln. Sortiere meine Lebensmittel nach Haltbarkeitsdatum und sehe zu, dass ich dem dienstlichen Krisenmodus gewachsen bin. Morgen kann ich wieder in die Arbeit gehen, der Bann wurde aufgehoben. Entwarnung. Das Wort ist ge... mehr auf claudiakilian.de

Journal17032020 17.03.2020 15:50:00

gedanken gesundheit fotos gemüt fühlen gemã¼t corona kulturtagebuch gesellschaft claudia leben nur für mich
Immer noch schaltet mein Krisenmodus ständig um zwischen „ich hab an alles gedacht“ und „um Himmelswillen ich bin nicht vorbereitet“. Nun hat mein Gemüt noch einen anderen Schalter entdeckt, mit dem es sich gut spielen lässt. Damit lässt sich die Dringlichkeit des dienstlichen Krisenmodus ganz rasch von 0 auf 10 stellen und ... mehr auf claudiakilian.de

Journal16032020 16.03.2020 21:02:45

claudia viren leben nur für mich corona gesellschaft kulturtagebuch fühlen alltag gedanken
Der ungewöhnlichsten Montag meines Arbeitsleben. Seit Freitag hat die Corona-Krise so dermaßen an Fahrt aufgenommen, dass einem schwindlig werden konnte. Da stehen wir also, wir armen Tröpfe und die Realität pustet uns unsere Wichtigkeit vom hohen Roß. Eilverfügungen, verbindliche Erlässe. Notbetrieb. Alles wird runtergefahren und ausgesetzt. Von v... mehr auf claudiakilian.de

Journal15032020 15.03.2020 12:03:00

fühlen gedanken gesundheit claudia leben nur für mich corona kulturtagebuch gesellschaft
Aufschreiben, was passiert. Die Geschehnisse verarbeiten. Abgleichen mit dem, was andere erfahren. Ich lese von Entschleunigung. Das würde ich mir wünschen. Als introvertierte Person sowieso. Aber ich erlebe keine Entschleunigung, ich erlebe Krisenmodus. Ständig sind Entscheidungen zu treffen, aber wie sollen sie getroffen werden, wenn die Rahmenbe... mehr auf claudiakilian.de

Journal14032020 14.03.2020 21:06:40

kulturtagebuch gesellschaft corona nur für mich claudia leben viren gedanken gesundheit fühlen
Pi-Day. Ausnahmetag. So wie jetzt viele Tage zum Ausnahmetag werden. Immer schwanke ich zwischen dem Gefühl, des Ausgeliefertseins und dem Gefühl, alles getan zu haben, was eine verantwortungsbewusste Person eben so tun sollte. In dieser Situation. Immer wieder komme ich an den Punkt, an dem ich innerlich zur Ruhe komme, aber plötzlich schrecke ich... mehr auf claudiakilian.de

Journal13032020 13.03.2020 22:30:25

fotos wohnen gedanken gesundheit fühlen kulturtagebuch kunst corona wohnung claudia leben
Hab mich zu Fuß auf den Weg ins Büro gemacht und 70 min für 5,5 km einfach gebraucht. Obwohl ich Glück mit den Ampeln hatte. Zurück bin ich ohne Zeitnahme gelaufen. Eingehandelt habe ich mir eine Blase am Zeh. Erspart die möglichen Viren in der U-Bahn. Sorgen mache ich mir um die, die nicht ins […]... mehr auf claudiakilian.de

Journal12032020 12.03.2020 21:41:52

vitus gesundheit gedanken bã¼ro fühlen büro kulturtagebuch corona schutz nur für mich leben
Den #12von12 vergessen. Keine Fotos von diesem Tag. So langsam läuft sich der Krisenmodus warm. Wäre wirklich schön, wenn mehr Menschen verstehen würden, dass Vorsicht ein guter Ratgeber sein kann und nicht unbedingt mit dem Burschen Panik verbrüdert ist. Trauer liegt hier in der Luft. Wie eine Glocke überzieht sie den Raum zum Atmen. Ich […]... mehr auf claudiakilian.de

Hiobsbotschaften 11.03.2020 21:29:22

kulturtagebuch schmerz tod corona nur für mich leben trauer gedanken freundschaft virus fühlen liebe
Über dem Hang leuchten die Lichter. Eins davon gehört zu dem Trauerhaus in dem die Töchter um ihre Mutter weinen. Es ist ein trauriger Tag. In so vieler Hinsicht. Auch aus der anderen Himmelsrichtungen kommen Hiobsbotschaften an, die das Herz schwermachen. Tränen für den Augenblick und die Vergangenheit. Dazwischen die Kopfschüttel-Entscheidungsträ... mehr auf claudiakilian.de

Journal10032020 10.03.2020 21:30:53

pandemie nur für mich krankheit leben kulturtagebuch lyrik literatur kunst corona poesie virus fühlen gedanken gesundheit
Die traurigste Twitter- Timeline ever. Vielleicht fühlt sich so the End of the f***ing World für die Ü60er an. Der Covid-19-Virus holt das Schlechteste in der Menschheit hervor. Kackbraune Mäntelchen wehen im Wind. Angeklammert an Stangen mit der Inschrift „Inkompetenz“. Und ich kann euch sagen: sie wehen so gut. Den Geruch überriechen ... mehr auf claudiakilian.de

Journal09032020 09.03.2020 21:07:35

alltag gemã¼t fühlen gemüt fotos gedanken nur für mich leben claudia kulturtagebuch
*** Lebensticker *** mehr als 1000 Corona-Invizierte *** zwei Tote *** aber die sind ja auch schon schrecklich alt gewesen *** dreimal Schnappatmung verursacht durch zwischenmenschliche Grausamkeit *** Vollmond *** Börsencrash *** Ölcrash *** Menschenrechtscrash *** Vorfrühling *** Sturheit *** die Macht der Schwachen *** kalt geträumt *** Nachhall... mehr auf claudiakilian.de

Journal08032020 08.03.2020 17:12:21

kulturtagebuch politik corona europa leben viren gesundheit covid19 gedanken fühlen
Weltfrauentag. Coronavirus. Das Leid der Geflüchtenden an der Grenze. Die Trauer über die Ermordeten in Hanau. Die Sorge um die Kranken, die Schwachen. Alles auf einmal. War das schon immer so? Wahrscheinlich schon. Heute morgen las ich beiläufig die Forderung nach einer EU-weiten Gesundheitsstrategie im Krisenfall. Nach einer Art Robert-Koch-Insti... mehr auf claudiakilian.de

Sie war 08.03.2020 15:39:30

fã¼hlen rot krank fühlen wetter zeh gedichte
Von weither kamen Mannen und Frauen, um diesen roten Zeh zu bestaunen. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Journal07032020 07.03.2020 18:32:05

vorsicht gemüt gedanken frauenleben fühlen gemã¼t kulturtagebuch alter lebensalter nur für mich leben
Hab den Überblick verloren. Lebensfreude gefunden. Mich geborgen gefühlt. Aufgeatmet über schlechte Nachrichten, sie hätten noch schlechter sein können. Jeden Tag fühle ich mehr, dass sich mein Energiereservoir leert. Peinlich genau achte ich auf meinen persönlichen Akkustand. Der darf nicht zu sehr absinken. Hab noch was vor. Ein, zwei, drei, vier... mehr auf claudiakilian.de

Journal04032020 04.03.2020 21:13:06

gemüt fotos gemã¼t fühlen poesie kunst politik kulturtagebuch gesellschaft leben freude trauer nur für mich
Keine Ahnung womit dieser Schwung Optimismus, der in mir wächst, sich nährt. Er drängt sich zur Oberfläche, obwohl es keinen äußeren Anlass gibt. Zu viel Last lässt sich auf Dauer nicht tragen. Ich fühle in mich hinein und nehme ein kleines Pflänzchen wahr. Zwischen Trauer, Angst, Scham regt sich Lebensfreude. Kein lautes „Jetzt erst recht... mehr auf claudiakilian.de

Journal02032020 02.03.2020 21:24:35

europa leben flucht kulturtagebuch krieg tod griechenland gewalt fühlen gedanken
Ich sehe weg. Schweren Herzens, aber mir bleibt keine Kraft mehr. Keine Energie. Keine Idee. Kein Vertrauen, dass sich an den Grenzen etwas zum Guten wenden könnte. Tief durchatmen hilft nicht mehr. Das Leid hat System und die Gewalt hat die Macht.... mehr auf claudiakilian.de

Journal01032020 01.03.2020 20:36:51

fundstücke poesie depression fühlen serpentinen eltern suizid gedanken bã¼cher sucht nur für mich leben lesen literatur kulturtagebuch kunst bücher
Lese das schwarz-weiße Buch von Bov Berg und bin baff. So viel Schmerz, so viel Leben, so viel Vorfahren, so viele Stationen. Eine Sprache, die direkt in den Blutkreislauf eindringt. Was für eine Wucht!... mehr auf claudiakilian.de

Was das Virus uns lehren könnte 29.02.2020 19:04:36

lesen corona gesellschaft kulturtagebuch fühlen krise gedanken vitus carearbeit
Gegenseitige Verantwortung übernehmen. Das ist das erste und wichtigste, was uns das Virus lehren könnte. Wenn du stark und gesund ist, dann liegt es in deiner Verantwortung, diese Stärke sinnvoll einzusetzen. Nein, es nutzt uns nichts, wenn du wohlgemut und frohgelaunt deine Viren an deine Umwelt verteilst. Es rächt sich, dass krank zur Arbeit zu ... mehr auf claudiakilian.de

Journal29022020 28.02.2020 18:09:21

alter kulturtagebuch leben claudia nur für mich krankheit gedanken aufbruch fühlen krise
Privat sind es gedämpfte Tage. Schlechte Nachrichten, mit denen ich zu kämpfen habe. Durch mein Elterntelefonat läuft ein Hündchen und sorgt erst mal für Irritation und erst später für ein Lächeln. Es geht drunter und drüber. Ich kann das gerade sehr schwer sortieren. Gestern und vorgestern an der U-Bahn im Laufband das Statement der Verkehrsbetrie... mehr auf claudiakilian.de

Journal27022020 27.02.2020 20:40:33

melancholie poesie fühlen gemã¼t fotos traurigkeit gemüt gedanken nur für mich leben kulturtagebuch kunst
Melancholie legt sich zärtlich auf mein Gemüt. Vielleicht etwas hartnäckiger als früher. Vielleicht mit mehr Gewicht.... mehr auf claudiakilian.de