Tag suchen

Tag:

Tag lieben

Nicholas Eames – Bloody Rose 21.05.2019 09:00:27

freecloud schlachtszene roderick bier bande talent feuer und flamme titel gelegenheit brauchen rezension besprechung 80er populär überlegen begeistern gefährlich fable präferenz fangirlen wachsen musikalisch leben pipi in den augen fangirl trennen unfassbar im sinne von glück freuen berechtigung das gefühl haben reproduzieren persönlich anführen den spieß umdrehen generation frisch erben pink floyd bestiarium biografie abweichung söldnerbande weiterentwicklung entscheiden monsterjäger laute musik betrauern speziell schmerzhaft bunt sympathisch hervorragend frau heimat figur beeindrucken nüchtern setting total tintenhexe favorit schreiben distanz ändern treffen sehen buchreihe akzeptabel fan magisch entdeckung reiz bedingungslos freundschaft cool jungfrau beziehung beweisen erhalten funktional schnappen fantastisch erleben arenakampf nicholas eames kontext entschädigen universum faszinierend arrogant beruf journey begreifen ursprünglich abstecher gelten glamourös rocken inspirieren high fantasy profession verfügen ende der welt handlung harmonie gabriel ergeben fragwürig feiern ertragen bedrohung charakter reisen ziehen rauskommen einbringen leidenschaft tochter mächen jede menge verhalten thematisieren retten protagonistin verlieren magie erfahrung 70er jahre rockband wahnsinnig verbinden glücklich cura realität hauchdünn weiblich staunen geschichte verlassen in sich abgeschlossen abenteuer gut beitreten dreiecksliaison bewegen spezies verarbeiten eindruck tattoo schade kings of the wyld verkörpern bezug show erzählen söldner fröhlich suchen eingehen nuance romantisch einmalig gastauftritt band unterhaltung vermitteln nahbar hoffen anöden jugendlich auszeichnen fühlen abhandenkommen erlauben erinnern guns n' roses aufregend the band chance euphorisch mitreißend schreibstil reihe rose kämpfen liebenswürdig wiederkehrend vorstellung selbstreflexion stereotypen fortlaufend traditionell verlust überzeugend schön bezugsperson idol kaufen vater geschehen vertrocknen dynamik führen lesen arena dilemma existieren eintönig ehrlich fankult großartig art autor fahrend brune hinterfragen mitglied zuverlässig ähnlich truppe hineinversetzen wunderbar zum leben erwecken girls just want to have fun konzept lebendig lieder tief 17-jährig hingabe präsentieren aspekt teilen fasse berühren überfallen stürzen leser vielfältig bewusst genre roman alter knacker abwechslungsreich chronist leserin üblich barde reise liebeserklärung fantasy gewaltig sensationell hören fortsetzung bedeuten wandeln vorbehaltlos individuum kräftig drücken perfekt peinlich aufmerksam berührungsängste stammmitglied handeln eskalation rush gelingen professionell barriere persönlichkeit erscheinungsdatum wünschen garantieren hervorstechen kopfüber erfüllen dazustoßen homosexualität unglaublich ecke foltern übertragen wert auftrag versprechen fähig lektüre rolle vergleichen band 2 mittendrin lieben abschlachten mischung heteronormativität thema tour stadt erwünscht dämon led zeppelin motiv publikumsattraktion entführen standhalten einzigartig cyndi lauper gefallen idee arbeiten involvieren gerecht cornerstone blass behaupten ungemein söldnerleben außerordentlich versprühen progressive rock emotional schwer tun bieten rock feststellen berühmt ardburg spannend wärme ausmachen sterben saga lernen neu facettenreich abhalten spaß zeigen monster tam durcheinanderwirbeln außergewöhnlich kreatur witzig expedition buch eigenständig heartwyld wildnis wichtig aufschreiben dazugehören frauenbil moralisch intensiv vertreter kombinieren langeweile servieren länger begeisterungsfähigkeit welt kellnerin rasant action bloody rose blickwinkel
„The Band“ von Nicholas Eames ist keine traditionell fortlaufende Buchreihe. Jeder Band ist in sich abgeschlossen und erzählt eine eigenständige Geschichte. Was sie dennoch verbindet, neben Setting und wiederkehrenden Charakteren, ist das Thema Musik. Die ursprüngliche Idee, High Fantasy und Rock zu kombinieren, überfiel Eames, während er inspirier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Osho: Könnt ihr beten? Könnt ihr lieben? 18.05.2019 11:30:41

betrunken betrübtheit dschungel sehen heiraten blind schmerz jesus durstig allgemein thomasevangelium gesellschaft osho kopf tot fühlen auswendig gelernt einsam beten unecht lieben liebe kirche herz individuell kinder leer
Ihr könnt nicht beten, ihr könnt nicht lieben. Könnt ihr’s? Könnt ihr beten? Ihr könnt beten – geht am Sonntag in die Kirche: Dort beten Leute, aber alles ist unecht, sogar ihr Gebet kommt vom Kopf. Sie haben es auswendig … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Justin Cronin – The Passage 14.05.2019 09:00:53

einschätzen sicher illusion gelegenheit familie auslassen krankheit rezension infizierte dystopie unverwundbar begeisterung albtraumhaft überlegen ursprung epos erschaffen fundiert fehlschlagen vollständig abdecken band 1 version part gruseln 6 jahre zusammenbruch explosiv penibel experiment spannugnskurve im geheimen plausibel realistisch glaubwürdig gleichnamig zwölf primitiv reread allein figur beeindrucken durchbruch dschungel chip leseverhalten ernorm sehen e-book resultieren weiterverfolgen verführen grässlich postapokalyptisch erleben situation alt faszinierend arrogant simpel spitzenprädatoren begreifen inhaltsangabe amy anlauf zuflucht ursprünglich vampir kolonie strahler deutsch bruchteil inhalt ausbruch antwort erheblich amazon erscheinen diskret handlung zeitabschnitt überleben kalifornien ergeben christlich beschreibung rettung inhuman mächen erklärung ergehen eine menge abrupt todeszelleninsasse allheilmittel in frage stehen medizinisch klein signal geschichte verlassen spezies darstellung komplex dimension exakt bolivianisch erzählen mensch gefühl aktiv aufziehen zeit nehmen modern wissenschaftlich plötzlich spannungsbogen umfangreich fokussieren erinnern science-fiction original interessant hinweisen army spannungstief menschlich einarbeiten blutsauger schwer aufregend veröffentlichungsgeschichte mächtig langwierig übernatürlich szenario dunkelheit befinden kläglich zukunft schutz virals kennenlernen schaden glitzereffekt überzeugend justin cronin hoffnung sterne ausfindig machen verwirrend beschreiben lesen günstig übergang postapokalypse hin oder her ausschließen speichern nacht unsterblich autor tor beschließen zuverlässig erinnerung herausstellen entdecken intim trilogieauftakt ahnen pfuschen präsentieren taghell teilen groß wartezeit dominieren blutgierig deutlich englisch ableiten leser zukunftsvision roman schwarmintelligenz reise gewaltig hickser beginn bedeuten deal 4 sterne religiös senden eines tages eskalation nicht zu leugnen beherrschen wache herumspielen grundlegen erfüllen atheist von vorn erleuchten mauer folgen autorität vorwerfen perspektive auf die welt loslassen entfachen lektüre abflachen militär lieben überlebende scheitern science fiction animalisch dunkel vorhaben zivilisation einschlag trilogie kontrolle motiv überrest vorstellbar injizieren gefallen fahrt aufnehmen 100 jahre ergebnis vampirmythos teil idee langatmig detail alltag the passage angewiesen nacken stören zeitsprung nichts anfangen tod usa umsetzung wiederbeleben bieten menschheit beginnen verzögern us-armee den rahmen sprengen spannend peter jaxon perfektionistisch neu freunde der übergang monster chipsignal thematik jeder zeit folgeband buch rechtfertigen atemlos überwältigt geboren verändern zurückverfolgen dick information virus kampf auftauchen etablieren welt euphorie stimmig penibilität rasant annäherung auftakt
„The Passage“ von Justin Cronin ist ein Reread. Ich habe den Auftakt der gleichnamigen Trilogie 2011 schon einmal als „Der Übergang“ gelesen. Für mich stand nie Frage, dass ich „The Passage“ weiterverfolgen würde, aber die langwierige Veröffentlichungsgeschichte der deutschen Folgebände verzögerte dieses Vorhaben und schadete meinen Erinnerungen er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Thaddeus Golas: Die Versuchung des Bösen ist, das Böse zu eliminieren 08.05.2019 12:01:52

denken ablehnen eliminieren stolpern verleugnen allgemein thaddeus golas böses gewahrsein geschehen verführerisch gewalttätig bewusst sekundäre wirklichkeit manifestieren schwingungsebene lieben kontrolle vermeiden anerkennen gute absichten ausrotten
Was in deinem Denken keinen Platz hat, ist auch deiner Kontrolle entzogen. Was du in deinem Gewahrsein nicht erfassen kannst, über das wirst du auf deinem Weg stolpern. Gewalttätige Menschen sind genau diejenigen, die es zu einem bestimmten Zeitpunkt ablehnen, … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Riley Sager – Final Girls 07.05.2019 09:00:58

talent titel auffinden mord trauen so weit bringen massaker rezension klug ähneln populär begeisterung nennen auf touren bringen jahre recht behalten hassen last time i lied bereitschaft unfassbar wild rockstar im gegensatz aufmerksamkeit debüt unerwartet später stolpern stichphrase realistisch glaubwürdig genießen figur stark aufhören aufschlüsseln vorgang dumm befähigen einschätzung schlaflos befriedigend verschweigen gedächtnis beziehung kontext erschüttert clever setzen unterstellen lückenhaft übernachtungsparty verschlingen scream brünett mühelos verschollen final girl das leben kosten quincy anständig schockieren antwort im auge behalten überraschend belohnung verdächtigen kaliber handlung überleben ereignis krimi charakter wunschliste presse ergehen verebben unberechenbar blut protagonistin genau richtig typ horrorfilm aufteilen tiefe verbinden positiv überlegenheit allererster güte ich weiß was du letzten sommer getan hast rausch traumatisch abschluss überflügeln geschichte adern vermutung schrecklich bezweifeln bezichtigen schuld großteil kopfkino begeistert wehren stereotyp verblüffen tragödie gefühl suche eingehen haarsträubend aussetzen filmisch adaption tot jugendlich spannungsbogen suchten genderrolle 5 sterne erinnern adrenalin tiefgründig teenager aufregend brutal mitreißend tatsache überzeugen spüren szenario maßgeblich streifen aufrechterhalten theoretisch psychisch fokus verteilung theorie fragen flashback glauben geschehen verwirrend thriller lesen konzipieren wendung betroffen nacht zurückkommen autor aufgreifen verängstigt ähnlich konstruieren mind-blowing erinnerung pine cottage entdecken besuch erfolgreich ahnen aspekt ungewissheit schrei vor der tür stehen faszinieren assoziieren vergessen vergangenheit stellen ungeheuerlich riley sager mörder beeinflussen in frage stellen furchtbar bestrafen beklemmend jugend handeln über die stränge schlagen aufflammen makaber eine rolle spielen lebensgefährte befürchten wissen vorlage illustieren trauma drei dramatisch dissoziativ samantha perspektive übertragen schützen leidensgenossin versprechen slasher lektüre zügellosigkeit rolle lieben gute idee daneben liegen verwandeln vorhersehbar misstrauen beschuldigen film atmosphäre introvertiert literarisch beenden meilenweit tod ins detail gehen emotional verantwortungsbewusst bewältigungsstrategie widersprüchlich nicht das geringste bieten amnesie tour de force beginnen feststellen entsprechen spannend sterben sam neu freunde killer eng zeigen bereitstellen empfehlen final girls bescheren analyse buch leiden spitzenamen unangekündigt mittelpunkt moralisch schwierig kühn auftauchen lisa leiche jeff durchmachen ideal analyseansatz
Bevor ich mit der Rezension des Thrillers „Final Girls“ von Riley Sager beginne, möchte ich euch theoretischen Kontext zum Titel bereitstellen. Das Final Girl ist die einzige Überlebende eines Slasher-Horrorfilms. Normalerweise entspricht sie einem bestimmten Typ: sie ist brünett, klug und introvertiert. Während ihre jugendlichen Freunde über die S... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Schönheit im Walde 04.05.2019 10:13:17

leben selbstmord blut tagesgeschehen glaube zärtlichkeit gott sex lieben tod pulsader liebe
Ich seh zurück auf 31 Jahre Gewalt, Misshandlung, Qualen schau rückwärts, zähle die Tage Musik, Jubel, Heiterkeit vor mir 10.000 Male Liebe Sex und Zärtlichkeit Huch das Glimmerding Mein rötlich-bläulich Platinring Gott mein Freund, du Hexer schaffst es mir, den härtesten Schlag zu verkaufen als Schöne Vergangenheit bin ich es, Sehnsucht nach Strei... mehr auf sonde7.wordpress.com

Becky Chambers – The long way to a small, angry planet 30.04.2019 09:00:06

stammen kickstarter titel finanziell nicht-menschlich rezension gefährlich völkerverständigung ebene ansatz erlebnis gründlich leben konfrontieren fundiert freude explizit all landen leicht hyperspace frage friedlich band 1 glück schwiergkeit freuen selten wild zu haben sein weite kriegerisch debüt sympathie ausnutzen plausibel überholt speziell bunt sehnen chaos empfinden figur interstellar schreiben schätzen akzeptabel fan rohstoffreich dauerhaft freundschaft fantastisch kontext debütroman volk ungewöhnlich universum wildfremd pauschalisierung faszinierend zum trotz verbergen reagieren vorurteil gelten überzeugung schrottkiste the long way to a small angry planet wundervoll exzellent praktizieren dominant schiff entwickeln zweifel umfassend stolperstein lang erwerb erweisen hochinteressant feiern unschätzbar charakter erforschen veranstalten thematisieren becky chambers fertig erfahrung abenteuerlich echt klein naheliegen wayfarer weit tunnel kriegsgebiet geschichte weichgespült sparen spezies weit weg rein kulturell kopf dulden exakt kampagne selfpublishing mensch regierung reaktion der weg ist das ziel modern wissenschaftlich wirtschaftspolitik regelmäßig anheuern bohren schnell 5 sterne besorgt science-fiction hardcore raum menschlich lebensunterhalt kümmern aufregend untersuchen veröffentlichungsgeschichte vorsichtig unterscheiden mitreißend klingen danksagung verschieden ins gesicht zaubern spüren vehement zukunft am rande verletzen kennenlernen vielfalt verbrechen entzückt motto einfühlsam miteinander leider initialzündung autorin überzeugend glauben versinken geheimnis stehen keine ahnung verwirrend charakterisierung feld station vorwagen hintergründig installieren berauschend verinnerlichen stattfinden optimistisch wunderbar hedra ka im mittelpunkt veröffentlichen konzept lächeln trilogieauftakt leseerlebnis dienst präsentieren politisch möglich möglichkeit skeptisch bohrung leser fliegen quatsch genre leserin reise weg beeinflussen sensationell gewaltig fest auf den markt bringen besser karriere heikel raumschiff unter die arme greifen kräftig strauß perfekt langsam gelingen gier aufweichen vergeben unauffällig haufen loch erwarten auftrag tolerant sprachlich lektüre äußerlich lieben science fiction rahmen dunkel technisch trilogie rosemary harper wg verankert brücken verbrennen eigenart sorge planet gefallen fahrt aufnehmen ausgesorgt verdienen crew freudenfest beziehungsentwurf literarisch berichten beengt ans herz legen zusammenleben heim emotional haken heranziehen lebensentwurf ins herz schließen bieten neugierig spannend finden errichten lernen neu helfen facettenreich gefühle spaß bezeichnung erfrischend folgeband engagieren buch riskant besatzung verhältnis worldbuilding anbieten intergalaktisch diversität weit entfernt triebfeder vertreter beobachten
Ich liebe ungewöhnliche Veröffentlichungsgeschichten. Becky Chambers Danksagung in ihrem Debütroman „The long way to a small, angry planet” zauberte mir deshalb ein entzücktes Lächeln ins Gesicht. Sie berichtet darin von der Kickstarter-Kampagne, ohne die sie ihr Buch nicht hätte veröffentlichen können. Wildfremde Menschen griffen ihr 2012 finanzie... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Überraschung! 25.04.2019 10:47:06

hund machen wäscheständer waschen katzen frisch gewaschene wäsche katze lieben blödsinn wäsche
Komme vom Einkaufen nach Hause und sehe: „Das kannst du wohl noch einmal waschen!“ grinst Campa. „Ich habe fertig“, sagt die Katze.... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Viele gute Kräfte für jede/n von euch zu Ostern! 21.04.2019 01:00:52

liebster wachsen leben kraft wünsche von herzen frohe ostern christus osterei christus-karten botschaften persönliches liebhaber allen lebens spüren verbundenheit nah und fern wege auferstehen innere welt neue gute kräfte licht der welt ostern botschaften des lichts lieben neuwerdung liebe neu energie
Ihr Lieben in Nah und Fern, auch wenn ich seit dem Tag, der mein Leben ziemlich verändert hat (dem Todestag meines Liebsten im Februar) nur wenig gepostet habe und nicht so häufig wie sonst reinschauen konnte in unsere schöne Blog-Haus-Welt … ... mehr auf innereskind.wordpress.com

Viele gute Kräfte für jede/n von euch zu Ostern! 21.04.2019 01:03:44

liebster wachsen leben kraft wünsche von herzen frohe ostern christus osterei christus-karten botschaften liebhaber allen lebens spüren verbundenheit nah und fern wege auferstehen innere welt neue gute kräfte licht der welt ostern botschaften des lichts lieben neuwerdung liebe neu energie
Ihr Lieben in Nah und Fern, auch wenn ich seit dem Tag, der mein Leben ziemlich verändert hat (dem Todestag meines Liebsten im Februar) nur wenig gepostet habe und nicht so häufig wie sonst reinschauen konnte in unsere schöne Blog-Haus-Welt … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Tyrell Johnson – The Wolves of Winter 16.04.2019 09:00:30

einschätzen fantasieren stolz familie schnee survival krankheit rezension gluteus maximus ungastlich dystopie verlangen logikloch angriff nett penetration erschaffen inszenieren kanadisch leben verschneit kritisieren interview kreativität durchschnittlich the wolves of winter unmotiviert schließen zusammenbruch schäche gesellschaftlich riskieren entscheiden abwesend realistisch haltlos 2 sterne fixierung taff lächerlich absicht allein bewertung billig empfinden heilmittel figur setting hart schreiben tyrell johnson mutter aufwachsen erwachsene erwähnen mögen norden unverwechselbar täter antun gebiet in gefahr bringen postapokalyptisch young adult aggressiv treiben beziehung beweisen ende debütroman situation global unbegründet ablauf arrogant onkel aufwenden wirklichkeit inhaltlich unverzichtbar der fantasie entspringen immunity entwickeln ken verstorben vertragen erscheinen zweifel ziehsohn überleben pandemie charakter variante vergewaltigungsszene ziehen dokumentation erschließen überraschung wählen grund präsent älter protagonistin typ ehemalig klassisch klein keine rolle spielen schriftstellerisch yukon realität jagen distanziert weiblich ausgeben weiblichkeit keine lust geschichte langweilig siedlung voraussetzung grippe lynn schrecklich bösewicht naturbeschreibungen jax alter einzelband undurchsichtig tier durchbeißen eindrucksvoll verkleidet modern heldin vermitteln unterwegs fähigkeit fühlen fokussieren erlauben zusammenkneifen erinnern science-fiction schlimm in den himmel loben ramsey menschlich maskulin harsch brutal überzeugen arbeit scheinbar kandidat zukunft in die knie zwingen kurz verheerend fragen dubios in betracht ziehen defizit den bach runtergehen eis pentagon geheim halten bezugsperson geheimnis vater führen lesen erde jahr ehrlich autor wissensstand ernähren mitschreiben aufzählen nerven bestätigen aktuell übertrieben erfolgreich typisch seuchenschutzbehörde kategorisierung aspekt bruder möglich bissig bei jeder sich bietenden gelegenheit bestehen methode aufrichtig leser seite genre forschen weg buchbloggerin fantasy krieg winterlich fortsetzung jeryl jugendliteratur bedeuten toll begegnen furchtbar hauptfigur eines tages nutzen auge einschließen stimme regierungsbehörde enthalten wissen ich-erzählerin eröffnen literatur begrüßen ausleben kälte ultrataff lieben science fiction banal beschützen zivilisation misstrauen unsympathisch vorstellbar überlebenskünstlerin gefallen vaterersatz ergebnis 23-jährig irrelevant körperlich zusammenarbeiten blass behaupten illustrieren uninspiriert gewalt winzig verpflichtet auffassen menschheit ausbreitung bewahren entsprechen finden errichten wärme für immer lernen gefühle öffnen mcbride kennen folgeband buch männlich wildnis verhältnis rechtfertigen punkt katastrophenszenario intensiv vergewaltigung verändern stil anhören virus mängel welt
Autor_innen müssen ehrlich zu sich selbst sein. Die eigene Arbeit realistisch einschätzen zu können, ist eine unverzichtbare Voraussetzung, um schriftstellerisch erfolgreich zu sein. Tyrell Johnsons Debütroman „The Wolves of Winter“ ist das Ergebnis einer aufrichtigen Bewertung seiner Fähigkeiten. Obwohl Johnson mit Fantasy-Literatur aufwuchs und d... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Osho: Spaß und Heiligkeit, die sich in dir begegnen 13.04.2019 12:01:35

wachsen mutter demut krankenschwester allgemein heilig osho göttlich respektieren ernst authentisch verehren lehren leidenschaftlich aufrichtig lieben qualitativ quantitativ lernen helfen flamme spaß vergnügen
Wenn du Menschen hilfst, wirst du höchstens eine Krankenschwester sein. Wenn du sie gern hast, wirst du eine Mutter. Hilfe ist eine quantitative Sache; Liebe ist qualitativ und hat Intensität. Sie ist eine Flamme. Sei also zutiefst leidenschaftlich. Jeder einzelne … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Steven Erikson – Die Stadt des blauen Feuers & Tod eines Gottes 10.04.2019 09:00:35

form überwältigen im stich lassen stillstehen hund ähneln kleingeistig loyalität schwerfällig lord im vergleich fortschicken erklären richtung weiterhin unsterblichkeit ewig dauern zu lang leben bestrebung leicht königreich ambivalent freuen schließen immens erreichen bürgerkrieg grob leihen tanzen genau reminiszenz tod eines gottes entscheiden wunde gemein unscheinbar herrschen hervorragend hilflos früher unterschied empfinden aufhören platz einmischen zeitpunkt bild bindeglied status bedeutungsvoll strukturieren könig offenbaren gedächtnis totgeglaubt aufgeben azath-haus opfer option abstriche machen erleben ende kovergenz aufsteigen volk vertrauter faszinierend vergegenwärtigen wiedersehen süß begreifen versagen grausam hinterherkommen direkt gradlinig anziehen meisterwerk halten ursprünglich vorbeigehen wundern inhalt inhaltlich anspruch t'lan imass zerstörung high fantasy strukturierung auf die sprünge helfen grautöne aufweisen beeindruckt unangetastet weitermachen handlung kollektiv auflockern charakter variante gehören verstümmeln essenziell ankündigen konzeption hinsehen abhängen rallik nom unzählig wehrlos grund wahl komplexität tiefe wahnsinnig genabackis impressionistisch zurückkehren schlimmer preis in aufruhr staunen gezwungen abschluss sprengen geschichte schwierigkeit kurald galain verwicklung darstellen einfach exakt mitgefühl schwärend philosophisch mensch märchenfigur gefühl veröffentlichung gelegentlich verfolgen taub leseerfahrung fähigkeit ultimativ kult existenz aussicht einnehmen gläubige showdown verärgern leid hintereinanderweg rache verschieden kämpfen fokus schauplatz gesamtbild wechselwirkung fragen mutmaßung andeuten entscheidend verstehen alterungsprozess lehren seelenheil prozessleistung gieren claude monet geschehen brillant gewirr führen enthüllen jahr gottheit zusammen vorliebe vorgängerband nacht erlöser schwerfallen tor punktartig vielfach kruppe verschlungenheit wirkung annehmen stoppen unwichtig divergierend schwarz-korall veteran pforte verfall offenbarung pinselstrich tiste andii das kleinere übel gemälde möglichkeit perspektivwechsel vergessen nimmersatt zahllos aufgabe leser doppelband betrachten bewusst unbestritten grabhügel chronist kallor weg fantasy selbstaufgabe besser gelangen mondbrut rachegelüste natur person munter rächen anomander rake identität jugend farbe gedächtnislücke erübrigen mit offenem mund nutzen eine rolle spielen gelingen stimme timing unterschiedlich wünschen wissen heimlich töten keine schande fluch itkovian zulassen rauben erwarten entscheidung fraktion albern frieden karsa orlong versprechen rolle lieben zahnrad liefern übernehmen ziel scheitern äther stadt wiki beängstigend tippa roter faden bewundern versäumen erfahren abschweifen metropole zahlreich begleitung hüllen scharmützel torvald nom vergönnt real gefallen unangebracht unverkennbar bekannt knechten charakterisieren zu tränen rühren detail behaupten stören zahlen schatten sammeln fertigstellen winzig kapitel im vordergrund stehen ins herz schließen beginnen herz verzichten entsprechen führung hirn finden erkenntnis das spiel der götter helfen ausflug merken spaß sohn der dunkelheit entmutigend entität eignen negativ anfreunden toll the hounds haut buch eigenständig kultur einsicht fahrig zurückverfolgen böswillig schwert nähern ablehnung lechzen lauschen durchdringen stolz talent stammen titel ausliefern blend am leben bereithalten rezension ablehnen respekt sisyphos populär abwechseln nennen epos hülle bezeugen momentaufnahme furchteinflößend angriff der sterbende gott pilgern erschaffen magier pannionisch ausdrücken grundsätzlich entstehen vorbereitung archetyp greifbar band 8 sichtbar aufhalten waise symphonie überlegung fleckig aufgestiegener wunsch emporsteigen widerwillig qualifizieren rückgrat an der kurzen leine halten handlungsstrang lieblingsfigur jahrtausend speziell aggression szene absicht chaos nachschlagen figur heimat erdulden ritual schrecken mögen manifestation antun verlauf krücke bedeutung bedürfnis assassinengilde gutmütig daseinsberechtigung beweisen episch strategie der verkrüppelte gott veränderung intrige universum vornehmen bewusstsein schwadronieren zentral durchgängig schmerz verflucht lether enden entfernung exzentrisch obliegen seinen anfang nehmen unverzichtbar habhaft blanvalet antwort kritik ausspeien schauen ereignis jammern schwarz dragnipur reisen verhalten bahnbrechend mit freuden anfangs kind kompliziert davorstehen erfahrung schlagen kein zweifel geheul unerkannt nebenfigur schlitzer langweilig in ihre schranken weisen bewegen ferne komplex alter begegnung exquisit spirituell erzählen einfluss perfektion faktor rechnen vielschichtig erzfeind haarsträubend gegenüberstellen endest silann schämen anhänger hoffen mann malazanisch puzzleteil entwicklung tiefgründig taktieren menschlich das große ganze leben einhauchen aufregend untersuchen abwarten verehren zögern schenken existierend passen laufen abwesenheit malazaner reihe überschatten schicksal erstaunlich interpretieren plan gespräch verletzlich bitten geist klimax name wirken fetzen verdammt warten straße scheuen lesen anordnen malazan book of the fallen ruhe verloren gott autor feldzug herausfinden domäne schluss erinnerung richten begleiten kreis verbindung missbrauchen deprimierend bestehen sinnen mutter dunkel erzählsituation gewissenlos star aufnehmen märchenonkel ständig körper auf ewig sonnenlicht ausdenken gewaltig hören schaffen ausnahmslos definitiv segen gefährte anstrengend blutig verblassen beginn tragisch schild-amboss zu rate ziehen böse sterblich wecken handeln vermischen langsam detailreichtum verblüfft feder genie klicken die stadt des blauen feuers tausend übertreffen erfüllen sorgenvoll schönheit not blick einen vorwerfen perspektive vollkommen graue schwerter lektüre vergehen seher verpuffen der angekettete crokus junghand egoismus gift rückkehr orientieren erzählstil vorstellen vergleich träger die gärten des mondes ketten motiv auseinanderhalten ignorieren erkennen atmosphäre planan teil irrelevant fanatismus involvieren verdienen historie alltag nachdenken beenden diffus manipulation tod zuschauen göttin heim keine andere wahl widersprüchlich hand in hand bewahren feststellen weiterleben spannend kausalkette sterben neu macht darujhistan eingestehen verteidigen empfehlen seele außergewöhnlich leiden den kopf in den sand stecken prominent alternative anbieten erlösung vorprogrammiert schnallen bestimmen dick spürbar information deklarieren kein land sehen welt getrieben vermögen action
Nach der Zerstörung Mondbruts fanden die Tiste Andii in Schwarz-Korall eine neue Heimat. Sie hüllten die Stadt in ewige Nacht, eine Reminiszenz an Kurald Galain. Doch Mutter Dunkel ist noch immer taub für die Nöte ihrer Kinder. Vor den Toren Schwarz-Koralls entstand der Kult des Erlösers: aus ganz Genabackis pilgern Menschen zum Grabhügel des gefal... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kleine und große Lieben des Lebens 04.04.2019 15:21:00

erfahrungen leben meisterwerk leidenschaft klein wachstum mensch lieben menschen einfach tun familie kind erziehung loslassen miteinander kinderliebe hingabe groß augenöffner rituale liebe erlebnisse webseite start ...
Hallo lieber Blogleser, ja das Thema Liebe begleitet uns unser ganzes Leben und ist ein sehr wichtiger Treibstoff für alle Lebenslagen. Mich haben letztens bei einem Kaffee diese Fragen umgetrieben, die ich Dir jetzt auch mit teilen und Dir stellen möchte: Was bewegt Dich zum Thema Liebe in Deinem Leben? Hat es bei Dir auch verschiedene Phasen der ... mehr auf mentaltrainer1.wordpress.com

Das Leben kann auf so einfache Weise so schön sein! 26.11.2012 01:19:29

leben kerzen advent inneres kind fühlen botschaft jahr 2012 gedanken advventszeit lieder engel zeit allgemeine texte geborgenheit frieden lieben marina kaiser freude licht wünsche zauber adventskalender botschaften weihnachtszeit vorweihnachtszeit weihnachten liebe ohne gegenteil weihnachtliches www.marina-kaiser.de geborgen mandalas liebe gefühle
Gestern, am Ewigkeitssonntag (den meisten als Totensonntag bekannt), spürte ich eine Stimmung, die mich an die Weihnachtszeit erinnerte: Gemütlich saß ich mit lieben Menschen zusammen bei Brötchen, Salat und Käse – und danach malten wir Mandalas aus, wobei wir miteinander … ... mehr auf neueerde.wordpress.com

Gedankenkarussell – Sinn und Aufgabe 16.12.2013 11:29:44

selbstverantwortung leben selbstvertrauen sinn philosophieren nächster schritt wahrnehmung motivation lieben menschen blickwinkel ziele gedankenkarussell chance werte liebe
Jeder hat im Leben seine eigene spezifische Mission oder Berufung… Weder ist er in dieser zu ersetzen, noch lässt sich sein Leben wiederholen. Daher ist die Aufgabe eines jeden so einzigartig wie seine spezifische Möglichkeit, sie zu erfüllen.[…] Letzten Endes … ... mehr auf andreakording.wordpress.com

Osho: Nicht allein stehen können 23.03.2019 14:54:26

rebellieren königreich das beste flutartig verloren gehen lieben kein leben überfließend neunundneunzig jeshua. osho impotent das eine angst haben widerstand ja-sager allgemein schafe schwächlinge tot hirte intelligent sich fügen folgen
Jeshua sagte: Das Königreich ist wie ein Hirte. der einhundert Schafe hat. Eines verirrte sich, welches das größte war. Er ließ die neunundneunzig zurück, er suchte nach dem einen, bis er es fand. Erschöpft sagte er zu dem Schaf: Ich … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

a perfect day 06.12.2013 11:26:04

leben selbstvertrauen glück faszination dankbarkeit wahrnehmung motivation der liebste lieben visualisieren freiheit herz menschen blickwinkel ziele freude lachen musik wertschätzung gedankenkarussell werte liebe
Heute ist so ein Tag, ein perfekter Tag, ich bin glücklich und fröhlich, dankbar und zufrieden, optimistisch, voll von Liebe und Freude und Gelassenheit – kurzum, ich bin so richtig „bei mir“. Und dafür gibt es nicht nur einen Grund, … Weiterlesen ... mehr auf andreakording.wordpress.com

Gedanken zum Tanz 21.12.2013 18:30:22

tanz leben philosophieren wahrnehmung motivation engel lieben freiheit herz menschen blickwinkel musik gedankenkarussell geist liebe seele
Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen von der Schwere der Dinge; bindet den Vereinzelten zu Gemeinschaft. Ich lobe den Tanz, der alles fordert und fördert; Gesundheit und klaren Geist und eine beschwingte Seele. Tanz ist Verwandlung des … Weiterlesen ... mehr auf andreakording.wordpress.com

Weil Du Du bist und mich mich sein lässt 30.09.2013 08:42:43

leben glück wahrnehmung der liebste lieben menschen blickwinkel wertschätzung gedankenkarussell werte liebe
Weil du mir zuhörst, bevor du redest, weil du mir vieles zutraust, wovor ich Angst habe, weil du mir deine Schulter leihst, wenn ich weine, weil du mich bei der Hand nimmst und mir die Augen für Neues öffnest, weil … Weiterlesen ... mehr auf andreakording.wordpress.com

Mein Glück 22.01.2014 04:38:00

leben glück geschichte leid gedicht lieben text traurig nachdenken leiden trauer
Oft habe ich über den Tag nachgedacht, an dem es mir besser gehen wirdAn dem Glück endlich in mein Leben treten wirdIch voller Freude und Leben mich entspannt und standhaft fühlen werdeIch habe vergessen wann ich das letzte mal diese Hoffnung hegtevergessen was ich mir wünsche und mir gut tutDie Erinnerung an die... mehr auf jetzt-wirds-blau.blogspot.com

Lebensweisheit 21.08.2015 21:48:22

denken leben herzensweiseheit sinn herzenskräfte vollkommenheit gesunder egoismus geburtstag armselig glücklich worte autenthisch sein mensch augenblick zukunft charlie chaplin ort ehrlichkeit vergangenheit zeit einfach sein lieben partner situationen tempo was mich berührt herz spaß menschen dingen selbstachtung seelenflug freude schauspieler lachen wünsche selbstliebe schmerz weisheiten - zitate speisen lebenskünstler anfangs krank vertrauen reife wahrheit lebenserfahrung aufforderung verbindung besinnliches warnung projekte
… entsteht durch Lebenserfahrung Die folgenden Worte schrieb der großartige Schauspieler und Lebenskünstler Charlie Chaplin an seinem 70. Geburtstag am 16. April 1959: Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist, weil es i... mehr auf ann53.wordpress.com

Bubbles 01.12.2010 12:07:30

gefühlt leben randnotizen gedanken aktuell lieben verschiedenes menschen ich sonstiges beziehung allgemein partnerschaft blog leute beziehungskiste alltag liebe gefühle
Seit Tagen lebe ich nun schon in einer Blase, abgeschnitten von der Außenwelt, stumm für Telefon und für Freunde, meine Wohnung ist mein Kokon. Ich war nicht in der Uni. Ich war nicht einkaufen. Ich war nicht arbeiten. Ich war nicht beim Zahnarzt. Ich saß vorm Computer und habe die weichen Spekulatius gegessen, die du […]... mehr auf nicolonia.wordpress.com

Stadtansichten, oder: Der Geschmack von Schnee 30.11.2010 10:25:57

gedacht leben randnotizen gedanken aktuell lieben verschiedenes menschen ich sonstiges beziehung allgemein partnerschaft blog leute beziehungskiste träume alltag liebe gefühle
Hier sitze ich nun und schaue dem Schneetreiben vor meinem Fenster zu. Die Flocken tanzen, wirbeln und heben sich hell von dem rötlich-grauen Nachthimmel ab. Die Welt wirkt verzaubert unter der weißen Decke – ein Bild, das schon Generationen von Menschen kaum anders zu beschreiben wusste. Doch ich rede hier nicht von sanften weißen Hügeln, [&... mehr auf nicolonia.wordpress.com

Traum-Raum: Engel-Getümmel im menschlichen Sorgen-Gewimmel 25.10.2015 00:26:35

leben behütet wach versöhnt schoß mensch mag fühlen gedanken liebevoll nacht leser neuer morgen engel geborgenheit lieben persönliche erfahrungen gedichte und lieder kraft tag licht wünsche wesen verwöhnt geborgen liebe gefühle seele
Die Marina ist mal wieder wach  – ohne Murren, ohne Ach… macht sie mal wieder die Nacht zum Tag, was sie eigentlich ganz gerne mag… Wird plötzlich mit schönen Gedanken verwöhnt, was sie mit ihrem Nicht-Schlafen-können sehr versöhnt. Ja, das … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

♥ In DEINE Hand leg ich mein Leben ♥ – ein Gebet an die Liebe selbst ♥ 18.02.2016 10:47:25

leben geliebt güte fühlen gedanken alles liebevoll sorgen danken zuhause gebete daheim zeit lieben herz heute die liebe selbst freude wunder tag wahrhaft licht wünsche in deine hand liebend schmerz gut morgen planen ängste erwägen gebet gott sein nachdenken liebe weltenherz
Gott, DU unendlich liebendes Alles, mein Geliebter,  DU Liebe meines Seins, führe mein Denken über alles Erwägen, Planen, Nachdenken hinaus, hinein in DEIN lichtes Zuhaus, in DEINE Weite, DEINE Güte, DEIN unfassbar liebendes Sein, dort bin ich wahrhaft daheim. Gott, … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Die heilende Hängematte aus liebendem Licht 12.08.2015 23:03:12

leben geliebt umarmung freund unsichtbar netz fühlen verbunden dein freund gut tun einsamkeit gütig lieben unendlich herz umarmen menschen lichtnetz allein herzen licht das leben miteinander einsam verbindung geborgen sein
Wenn es Momente gibt, in denen das Gefühl von Einsamkeit dich drückt wie eine dunkle Faust, dann denke daran, dass du mit unendlich vielen unsichtbaren Fäden verbunden bist mit all jenen Menschen, zu denen du je ein liebevolles Gefühl empfunden … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Grüße von deinem Lebensweg 11.06.2015 12:02:45

leben geliebt vertraue gedanken für den tag fühlen lieben tiefste weisheit entspannt gedankenbilder für den tag weisheit wachsen bereit lebensweg tagesimpulse entspannen ohne druck gelassen sein
© Marina Kaiser Vertraue dem, was dein Lebensweg für dich bereit hält – gelassen und entspannt, ohne Druck… So kann am besten und leichtesten wachsen, was entstehen will. Es kommt sowieso was kommen soll aus der tiefsten Weisheit unseres Seins … We... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Juli: Die große Kraft im ♥ Fühlen der Gefühle ♥ 01.07.2015 00:01:14

leben geliebt juli kalender zuwenden empfindsamkeit stärken fühlen fürsorglich zärtlichkeit liebevoll bewusst engel geborgenheit gefühlskinder frieden lieben erfahren herz ja heilend sicher annahme trost kraft licht wünsche wertschätzung bedingungslose annahme angst botschaften raum vertrauen hilfe glauben macht frei frei entwicklungen kalenderblatt schwächen geborgen liebe neu gefühle löst blockaden
♥  Mut zur Empfindsamkeit ♥ Der Juli lädt uns ein, uns ganz bewusst unseren Gefühlen zuzuwenden und darauf zu vertrauen, dass unser Herz sie fühlen und tragen kann, in der Erfahrung, dass das Fühlen unserer Gefühle uns stärken und nicht … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Lebendigkeit 26.08.2015 19:54:52

leben göttlich mensch fühlen frieden lieben herz gedichte und lieder wünsche schmerz vertrauen liebe
  Freude und Leid – der Weg ist weit. Warum? Mensch! Sei bereit: Durch tiefe Täler und lichte Höhn wirst Du immer wieder geh`n, weil Du in allem weißt, dass Du in Langeweile kreist, wenn Du Dich des Leids beraubst. … Weiterlesen →... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Das Leben lädt dich ein: 05.08.2015 00:26:20

leben ich bin freund verstehe mitgefühl überall lebensgefühl fallen lassen mensch aufgefangen fühlen verspreche mein schatz dein freund meine arme sind offen für dich lebenslust gedanken das leben, dein freund liebevoll lebendig lieben sehe freude kraft wünsche liebend angst das leben art von sicherheit vertrauen gednken loslassen immer geborgen einladen froh gehalten spring liebe botschaften hilfreicher wesen verhaltensweisen
MEINE Arme sind offen für dich, Liebes – spring! Oh… ja… ICH sehe, verstehe… Du hast Angst, hältst dich fest. Das ist okay. Doch tut das HALTEN nicht auch weh? Schmerzt es nicht in deinen krampfenden Händen und den dich … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Von Liebe umarmt – eine Heilungsmeditation 18.06.2015 13:02:03

geliebt ist da umarmung ich bin impulse gut tut mensch hormone lassen fühlen da unterbewusstsein liebevoll heilung geben bedingungslose liebe stimme zulassen gütig lieben real umarmen kraft licht wünsche gestalt verlassen gut vorstellung vorstellungskr für dich meditationen brauchst blick bleiben vorstellen liebe gefühle
Stell dir vor, die Liebe besucht dich und spricht zu dir in diesem Moment : Lass dich von IHR umarmen, stell es dir so deutlich, so umfassend,  so schön vor, wie es dir irgend möglich ist. SIE IST DA! DA … Weiterlesen ͛... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit 25 Jahren fängt das Leben an … 11.10.2015 17:45:00

leben feiern geburtstag grüne kombüse fotos lieben spaß mein leben freude lachen justine privat 25 alte zeiten alt werden einblicke freunde
Ja, nun ist es soweit.Ich habe die ersten 25 Jahre in meinem Leben hinter mir.  Seltsamerweise war es einer der wenigen Geburtstage, an dem ich keine Lust hatte mich heulend im Bett zu verkriechen. Eigentlich mag ich diese Tage so gar nicht. Die gekünstelte Aufmerksamkei... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Kraftquelle: Bedingungslose Liebe 23.06.2015 07:05:24

denken leben schreiben karten ziehen medizin gelieb fühlen singen bedinungslos tagesimpulse - sag´s durch die blume beziehungen bedingungslose liebe art der liebe wese lieben telefon-beratung herz kraft kraftquelle beziehung tagesimpulse blütenbotschaft blütenbotschaften telefonische beratung geborgen wort sprechen
Schon das Wort “Bedingungslose Liebe” hat eine enorm hohe Schwingung und tut gut allein beim Denken, Sprechen, Schreiben und ganz besonders beim Singen. Du kannst es wie pure Seelennahrung oder Gemüts-Medizin  nutzen, wenn du es in diese Sätze (oder ähnlliche) … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

INsel des Wohlwollens und der Güte 25.09.2015 12:27:55

einladung nehmen leben geliebt abenteuer im land des lichts tanzen güte in in gnade und güte inneres kind gut tut insel fühlen singen liebevoll engel zeit lieben das innere kind herz umarmen heute gnade freude innen licht einatmen christus lust gestalten regenbogen meister innig eis obstsalat wohlwollen fliegen hier liebe energie schwimmen
Wer mich etwas kennt bzw. mein Geschriebens kennt, dem ist vielleicht schon aufgefallen, dass ich die kraftvollen Worte gern in großen Lettern schreibe. So auch heute und hier das IN von der INsel – Warum?  Das Rätsel ist nicht schwer … Weiterle... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Zärtlich, freundlich und gütig… 07.01.2016 14:48:05

geliebt schreiben kraftvoll freund fühlen zärtlich liebevoll heilung sanft gütig lieben herz tagebuch wünsche tagesimpulse freundlich gespräch gespräche mit gott grenzenlos kreatives schreiben liebe
Zärtlich will ich zu mir sein – zärtlich und gütig … … zu mir selbst und zu denen, die meinen Weg kreuzen oder ihn ein Stück weit mit mir gehen. Im Gespräch mit DIR, DU mein ewiger, grenzenloser Freund, da … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Oktober: ERNTE! ♥ Einladung, empfänglich zu sein – mit offenem Herz, Geist und Händen ♥ 01.10.2015 00:00:03

oktober ich sorge für dich leben still kalender güte ernten blumen ich bin impulse zufall freund göttlich fühlen garten gedanken das leben, dein freund liebevoll schulter engel zeit in gnade und güte - geborgen im herz des meisters geborgenheit frieden lieben alles ist gut herz buch zufallen anlehnen göttliches selbst gnade annahme freude kraft wünsche magie christus gut meditation vertrauen ernte geist empfänglich stille ruhe gott gedichte kalenderblatt geborgen alles wird gut bäume erlaubnis gräser sein liebe früchte ausruhen gefühle präsenz
Der Oktober lädt uns ein auszuruhen, vertrauensvoll still zu werden und in die weiche, empfängliche, dankbare Haltung des Aufnehmens und Annehmens dessen zu gehen, was das Leben uns schenkt. Wie wäre es, wenn du dir die Erlaubnis gibst, dich mit … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Sich selbst lassen – das Leben lassen 02.07.2015 07:07:04

denken weht leben still geliebt wind vertraue ein einlassen inneres kind recht selbst zulassen gütig lieben am herzen liegt all-es geschieht kontakt mit deinem inneren kind zitate und gedanken unterstütze das große ganze loslassen stille telefonische beratung geborgen gelassen sein loslassem
Man muss dahin kommen, dass man sich in allen Dingen lassen kann und stets denken, dass ein anderer mehr recht habe als man selbst, und nicht streiten und ringen, sondern lernen, sich selbst zu lassen, und stille sein und gütig, … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Das liebende ICH BIN tief in uns allen 14.08.2015 00:28:30

geliebt fühlen tauchen tief lieben genährt spüren atmen wahr geborgen sein liebe
Entstanden aus dem Urgrung unseres SEINS: Geboren aus Liebe… genährt durch Liebe… gebettet in Liebe… berührt von Liebe… getragen von Liebe… im Urgrund unseres Seins. Atmen wir…  tauchen wir… spüren wir… tief hinein in unser inneres tiefstes wahres SEIN. ©  … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Ein Gruss vom großen Liebhaber ALLen Lebens – gerade auch für „dümpelige“ Momente von Selbstzweifel und Versagensangst 26.03.2017 00:28:36

denken leben geliebt versagen freund kopf mitgefühl mensch fühlen zukunft vertraut gedanken liebevoll aufgabe zeit gelingen wünschen fehler gütig lieben unendlich herz marina kaiser augen feucht wünsche angst botschaften chance vertrauen hilfe gott prüfung dient www.marina-kaiser.de vollkommen sein liebe neu
Ihr lieben wundervollen Menschen! Manchmal habt Ihr Angst vor vermeintlichen Fehlern, fürchtet euch, etwas zu vermasseln – oder euch wird von anderen Menschen oder von eurem inneren Kritiker der Eindruck erweckt, etwas nicht gut, nicht „richtig“ gemacht zu haben. Vernehmet … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com