Tag suchen

Tag:

Tag lieben

Herz in der Seele 04.12.2019 12:55:15

mögen haben bei sich bleiben fordern lieben mehr als wollen verstehen liebe bei sich sein legendär
Manchmal wäre es besser, wenn 2 Menschen anstatt eines Paares „nur“ Freunde geblieben wären. Seibold, Klaus Seele im Herz Liebe kann jeden treffen. In jeden Alter, zu jeder Zeit. Aber Liebe ist nicht gleich Liebe… Mehr... mehr auf robinioblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 5: Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises 30.11.2019 09:00:08

ausgehen emotionen erhoffen finanziell hinz und kunz streichen belegt gegenargument umdenken aufregen begeistern lauten widmen erklären abschaffen definieren weltbevölkerung festhalten subjektiv berücksichtigen system auseinandersetzung leben explizit verleihung leicht behauptung institut unterstützen basieren fazit vorsitzende land genreliteratur lektüreauswahl tansania biografie formulieren entscheiden wunde schwammig verleihen realistisch national unkompliziert würdigung färben anzahl dreck am stecken schreiben ändern regel einschätzung bereich frauenanteil entdeckung offenbaren bücherwurm meinen problem erhalten expertise frankreich option zahl kategorisch anweisung blind situation weltliteratur erfolg simpel formvollendet begreifen begrenzen verfahren bereichern gelten problematisch auswahlverfahren anspruch malerei spezifisch mammutaufgabe aufweisen milde agieren doppelte staatsbürgerschaft beitrag marginal zufall fakt leidenschaft behandeln intellektuell berechtigt belastend qualifikation befindlichkeit verhältnismäßigkeit experte missbrauchsanfällig preis zusprechen verbrecher grauen freie hand vermutung lesenswert medizin akademiker verschwindend gering ausführen zusammentragen prämieren exakt deutschland mensch jugoslawien verschließen bestsellerliste folge iwan bunin bedenken popularität bewerten unabsichtlich november 2019 interpretation ehrung beschädigen literaturnobelpreisträger linguistik format harsch leid schreibstil europäisch detailliert fachpersonal nachttischen neubewerten verletzen verheerend zufriedenstellend vergabe verstehen erbe überarbeiten beschreiben uno prozedere fragwürdig staatenlos feld zusammenarbeit wahrnehmen vergütung belasten testamentarisch ehren aktuell ahnen horizont entheben aspekt politisch leisten berühren konsequenz funktionieren semantisch möglichkeit leser aufgabe hochwertig bewusst ansehen ehrenhaft vorschlag ausfallen drastisch öffentlichkeit elitär neuigkeiten & schnelle gedanken präzision beeinflussen ernsthaft fantasy ausklammern einrichtung heikel bedeuten person beanspruchen klingeln dunstkreis überzeugt akademisch herausragend aufreißen eine rolle spielen westlich konsequent benehmen garantieren faktensammlung zulassen trauma struktur erwarten konkret literaturnobelpreis personenkreis festschreiben kontakt unpolitisch vergleichen lieben vorschreiben liefern schweigen ausrichtung bemerkenswert einschränken schwedische akademie gattung zahlreich literat unpräzise finale gravierend ergebnis schwammigkeit bekannt detail anforderung vermeiden illustrieren überlassen literarisch statuten kandidatenkreis bedeckt halten disziplin gesamtheit schwere winzig offenlegen rund ums buch unmissverständlich finanzspritze überrepräsentiert entsprechen sinnvoll ignorant verschaffen vorsehen staat entwerfen bezeichnung gemeinschaft nation objektiv kennen chemie unkontrolliert ungenau buch preisträger urteil wichtig basis integrität punkt vertreter kultur testament geläufig mikroskopisch interessieren streiten lage einführen einschätzen mutieren trauen lücke strittig ausrichten umgestaltung gründung verlangen wille nennen verblendet prämierung risiko hochspezialisiert messbar landen repressalien komitee ausdrücken aufhalten durchschnittlich berechtigung schweden aufmerksamkeit geldsumme genüge tun befragen wunsch eingriff musik kanon glasklar schriftstellerverband nüchtern aufschlüsseln krönen auslegung zumuten selbstverständnis distanz beschmutzen preisgeld treffen diskutieren rechtlich umstritten aufwand hindeuten beweisen privileg mongolei strategie aussage global verursachen komplettsanierung falsch bemühen in frage kommen international bücherfan berhindern ruf geld wertvoll eindeutig beharren geltend machen kritik vertrauenswürdig verfügen bildhauerei naturwissenschaftlich ergeben vorteil nationalität strafenkatalog literaturgattung presse konrekt leserschaft verstoßen bahnbrechend england verhalten ohren breit zum besten geben verlieren bemerkbar nachhaltig alfred nobel verlassen friedensbemühung voraussetzung anleitung verschärfen bewegen überschäumend vorauswahl auslöser bildungsstand professor nulltoleranzeinstellung bedeutend einfluss literary fiction preisvergebend eindrucksvoll beschämend durchleuchten philippinen repräsentant auszeichnen vorschlagen bedenklich erlauben gegeben science-fiction beurteilen überprüfen zugang skandal identifizieren vergabeprozess arbeit vertreten effekt überschatten kandidat forschung nominierungsprozess nobelpreis physik umsetzen vielfalt schriftsteller kunst nötig milieu nominierte sichten zweifelsfrei thriller argument korrigieren lesen existieren ausschließen klitzeklein bruchteil autor gütesiegel stellung steuern hinterfragen gezielt mitglied stattfinden nahe grenze leserealität einsetzen nobelstiftung kreis präsentieren möglich gewährleisten gescihtspunkt bestehen nominieren vereinigtes königreich akademie festlegen überdenken konträr analysieren gewaltig krieg baustelle unverzeihlich fachlich definition bedeutsam schlussfolgerung glaubwürdigkeit bauen handeln ungleichgewicht einschließen zurechtkommen aufdecken angehörige zweck zugänglich fehleranfällig wort literatur schützen fortbestehen beschäftigen zweiflsfrei inspirierend finanzieren gerecht werden vergehen idealistisch organisatorisch qualitativ thema literaturnobelpreisvergabe sprechen stiftung kritisch hürde orientieren vorstellen vorlegen erlassen ignorieren fürchten erkennen durchleben verdienen lösen alltag institution usa umsetzung schöpfer gewinner resümieren erkennbar elite geraten bestreben legitim pflicht unklar individuell außergewöhnlich priorität rechtfertigen diversität repräsentation bestimmen schwierig liste peter handke dokument welt ideal ausdünnen
Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises Heute präsentiere ich euch den letzten Beitrag zur Thematik des Literaturnobelpreises. Halleluja, ein Ende ist in Sicht! Ich hoffe, ihr seid bereit für das große Finale, denn obwohl auch ich froh bin, wenn ich mich erneut dem normalen Blogalltag widmen und endlich wieder eine Rezension schr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

So viel für mich 06.11.2019 17:22:39

leben einfach schön lieben gedichte
Es ist Leben. Leben, so viel für mich. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Maggie Stiefvater – The Raven Boys 06.11.2019 08:00:06

verschlungen erhoffen steinig unbemerkt ronan noah rätselhaft leben band 1 basieren wild schließen prickelnd erreichen ärger biografie tanzen entscheiden verleihen realistisch hervorragend frau stark lauf nehmen sehnsuchtsvoll schreiben mutter sehen fesseln verlag young adult besiegeln opfer kritiken hinterlassen fantastisch manuskript faszination mühelos ernsthaftigkeit zweifel handlung charakter the raven boys leidenschaft grund verlieben flüchten darstellen eindruck linie schade düster folge verfolgen beweis schnell systematisch geheimnisvoll existenz ansteckend mitfiebern reich normal freudig detailliert kennenlernen elektrisieren andeuten sohn überzeugend künstlerin geschehen besuchen konzipieren uniform schnitzeljagd lebendig tief ahnen überwinden passion schwerwiegend leser bewusst betrachten weg beeinflussen fantasy erfolgserlebnis bedeuten mittel motivation tote spiel vorbestimmt konsequent wissen besitzen gelangweilt erwarten ausleben versprechen privat auf der suche lieben mystisch ziel bemerkenswert statistisch energetisch gegenwart bekannt schicken etappe unmissverständlich beginnen verstört finden urban fantasy spekulation buch atemlos geläufig anschließen interessieren hypothese sicher talent stammen schicksalhaft familie am werk bereithalten rezension anspruchsvoll annahme landmarke inspirationsquelle fernhalten adam reihenauftakt kraft kummer gewissenhaft happy end ley-linien schüler erbringen figur manifestation magisch befriedigend bedeutung verhaltensweise schmerz oberfläche markustag antwort erscheinen verfügen the raven cycle lesespaß zwischenziel selbstbewusstsein kind kompliziert abenteuer gruselig prähistorisch komplex erwehren bedeutend erzählen zauberhaft suche hoffen musikerin reizvoll reihe infizieren schicksal geist theorie name strömung schriftsteller wirken geschihte autorin warten kuss geheimnis lesen anordnen existieren schockierend maggie stiefvater herausfinden düsternis grenze örtlich einsetzen begleiten unschuldig transportieren gansey 16-jährig totenwache 4 sterne tragisch begegnen beklemmend handeln verantwortlich bereiten naiv wahr prophezeiung einladen zeitvertreib literatur peripherie angenehm kulturstätte versehen lektüre melancholisch thema privilegiert regal nonverbal befreien dämon mission wahrsagerin melancholie knüpfen vorzeichnen kilometer erregend atmosphäre gewicht aufkommen gerade fasziniert aura alltag ehefrau diffus beenden steinkreis schick tod liebe kirche aglionby academy unbestreitbar sterben freunde macht seele junge energie individuell blue unausgesprochen tetralogie welt rennfahrerin auftakt
Maggie Stiefvater ist eine Frau vieler Talente: Autorin, Künstlerin, Musikerin, Rennfahrerin, Ehefrau, Mutter. Sie besaß stets das Selbstbewusstsein, jede ihrer Leidenschaften auszuleben, doch ihre vermutlich älteste Passion ist das Schreiben. Sie begann bereits als Kind, Geschichten zu schreiben und schickte ihre Manuskripte erstmals mit 16 Jahren... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Sylvia Wetzel-Lama Yeshe: Leerheit 30.10.2019 10:57:20

festhalten ich weiß nicht recht haben wirklichkeit sylvia wetzel lama yeshe staunen nepal kloster kopan ansichten verblendung lieben sammeln leerheit ablehnen meinungen allgemein standpunkte meditation loslassen ruhen nachdenken
Lama Yeshe hat uns Ende der siebziger Jahre im Kloster Kopan in Nepal eine sehr einfache Meditation über Leerheit beigebracht. Er hat gesagt: „Denkt bitte nicht darüber nach, was Wirklichkeit ist, dann kommt Ihr in Teufels Küche. Denkt nicht darüber … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Robert V.S. Redick – The Red Wolf Conspiracy 24.10.2019 09:00:50

schiffsjunge lebhaft konflikt weiterlesen tonangebend ewig rätselhaft tropenschutz sabotieren kriegsmarine diplomatie leicht fantasie handlungssprung band 1 fauna piraterie frisch jahrhundert erreichen robert v.s. redick ozean aufdeckung empfinden verschwunden setting talturi entpuppen schreiben epoche verschwörung bemannen offiziell the red wolf conspiracy auftreten problem legendär erleben seeleute mysterium volk faszinierend tagebucheintrag begrenzen höhepunkt aufgeregt inhaltlich high fantasy schiff austragen überraschend diskret handlung präsent spazieren arqualisch gewillt verlieben master klein geschichte kniffelig begeistert insel uralt relikt folge mischen 3 sterne fokussieren eingeweide reich valdes selbstläufer mühe fragen kammerspiel entscheidend verstehen aus dem bild nehmen zukünftig geschehen verbannen segelschulschiff neblig nebendrama art entdecken vision entlegen politisch verknüpfung zeitungsartikel vergessen miterleben hinausgehen rohstoff akteur forschergeist fantasy ausklammern heikel gebühren beiwerk vor sich gehen gelingen wesentlich isoliert kaum vorstellbar wissen räumlich zerschellen deck ungeklärt frieden vergangen diplomatisch lieben atemberaubend the rats and the ruling sea stadt gigantisch weitgereist flora idee arbeiten winzig einräumen schifffahrt brennen wrack spaß nation bedienen keine option buch wichtig besatzung weit entfernt servieren leiche klippe lage leichtes spiel haben konzentrieren unübersichtlich pazel rezension in gedanken seemeile an bord studium gleichbedeutend beweismittel sammlung versiegt seefahrt ecken und winkel krieger nachricht beeindruckend allein heimat figur dumm patagonische küste soldat anheizen mögen verstecken verlauf the chathrand voyage unglücklich taktung intrige vorankommen verschollen wie ein kind fahrt eindeutig verkomplizieren erscheinen ergeben libertad assassine erwecken design magie abbringen zusammenhängen verhasst seltsam dimension bedeutend den grundstein legen vertrackt lady spannungsbogen stilmittel ausmaß entwicklung erinnern dranbleiben südatlantik interessant verschwinden chance überzeugen reihe halbinsel alifros kommentieren tollen protagonist argentinisch argentinien geheimnis autor von anfang an herausfinden verbleib friedensmission groß mzithrin überfallen stiften krieg gewaltig fortsetzung lüften beginn passieren erbauen fluch und segen wellen schlagen ixchel küste erfüllen arqual potential einladen schönheit folgen ausbremsen lektüre mischung mission brief angemessen anschein zurücklegen lösen langboot sprachtalent aufbrechen kurs neugierig bewahren juwel sterben neu ims chathrand seele priorität schwierig zwingen ausschmücken information eintreffen welt anbahnen schwimmen
Robert V.S. Redick hat einen Master in Tropenschutz. Während seines Studiums arbeitete er in Argentinien, an der Patagonischen Küste. Elf Tage verbachte er auf Valdés, einer kleinen Halbinsel mit atemberaubender Flora und Fauna. Eines Morgens ging er allein spazieren. Es war neblig. Er sah hinaus auf den Südatlantik und plötzlich überfiel ihn die V... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Heu 22.10.2019 12:40:53

schlafen rundballen katze lieben grundfutter artgerecht miranda verstecken futter heu katzen streuner heuballen pferde pferdefutter pferd
Der erste Rundballen Heu wurde geliefert. Momentan zahle ich 35.- Euro für so einen Ballen. Heuballen mit Streunerkatzen. Richtig eingekuschelt – sind sie nicht süß? Auf der anderen Seite liegt, gut getarnt, die Moni. Hier noch einmal aus der Nähe.... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Alan Watts: Der Mensch ist Gott und Teufel 21.10.2019 10:57:05

geläuterter animalität engel und tier lieben allgemein unbarmherzigr idealismus heiliger/sünder exzesse der leidenschaften mystiker/sensualist reicher konsistent vollkommen geist und fleisch alan watts sinnlicher beide naturen
  Nicht beide, den Engel und das Tier, den Geist und das Fleisch zu lieben, heißt, alles Interessante, Großartige des Mensch-Seins aufzugeben, und es ist wirklich tragisch, wenn jene, in denen beide Naturen gleich stark sind, sich innerlich in einem … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Peter Orullian – The Unremembered 15.10.2019 09:00:51

fern überwältigen versuchen nachvollziehbarkeit schwerfällig unbemerkt erklären hassen furcht kern interview leicht band 1 ins bockshorn jagen lassen erste seite empfinden peter orullian problem erhalten schleier ende schwinden inhaltsangabe sensibel seitenanzahl auftischen mühelos inhalt hindern high fantasy gelehrte entwickeln jäger handlung behäbig variante verabschieden reinkommen misslingen kette blut entkommen klassisch wendra geduld ausdauernd geschichte profitieren darstellen kopf heldenreise effektlos auf die harte tour verfolgen leseerfahrung fliehen scheußlich in einklang bringen gering the unremembered schwester episode am rande kurz fragen vault of heaven verstehen beziehen schön länge quest anschaulich führen verbannen einsehen ort eingängigkeit regen frustrieren leser erschöpfen roman leserin reise verbreiten fantasy motivation unternehmen stimme gleichgewicht besitzen gejagter fluch gut und böse unvollständig erwarten rat lieben entgegenbringen born zahlreich unverkennbar idee handlungsabschnitt zugeben behaupten etablierung geheimniskrämerei jägersmann finden unbekannt vorsehen verraten entwerfen übel buch aus allen nähten platzen offensichtlich wald unübersichtlich rezension umfang sutter nachvollziehbar undurchschaubar vollgestopft gründlich ergründen magier dickicht trennen neu erfinden reihenauftakt aufhalten kreativität version kapieren löblich hochachtung weltendesign 2 sterne figur bösartig stilletreu mögen weiterverfolgen verkennen antun klappentext unglücklich vornehmen legende antwort ertragen lesespaß meinung retten kompliziert verlieren schöpfung erfahrung reduzieren bevölkern verlassen oberer bereich mutterrolle komplex ansiedeln einfließen undurchsichtig braethen gestalten jung balance hängen vormarsch nobel notwendig zurechtfinden nicht bereit ausmaß abhandenkommen bester freund kümmern anstreben divers mira tahn rückseite reihe originell schicksal protagonist durchschauen verflixt forcieren anreichern zu lange ausfindig machen beiläufig lesen sheason existieren stille autor abprallen begleiten präsentieren ärgerlich missbrauchen transportieren bestehen schaffen ausziehen anstrengend originalität begegnen bestrafen natürlich langsam bereiten unmöglich wahr vendanj karten auf den tisch legen versuch anliegen schützen verdaulich kurzgeschichte lektüre geschichtsstunde vorstellen mission motiv zusammenfassen velle fahrt aufnehmen handschrift involvieren tod opfern freimütig schöpfer feststellen macht energie aeshau vaal nicht leiden verderben kreatur priorität einstieg worldbuilding information welt wälzer auftakt
Peter Orullian hasst Klappentexte. Seiner Ansicht nach führt der Versuch, eine Geschichte zusammenzufassen, nur dazu, dass ihr Kern verkannt wird. Er selbst verlässt sich nicht auf die Inhaltsangaben auf den Rückseiten von Büchern, sondern liest grundsätzlich einfach die erste Seite. Dennoch sieht der Autor ein, dass sie ein notwendiges Übel sind. ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Aufschieberitis? 14.10.2019 13:40:43

moby dick tummeln gremium weltbevölkerung frage persönlich lebensleseliste formulieren entscheiden schwammig le monde unterschied anzahl sinn schreiben young adult bücherwurm erleben weltliteratur berlin alexanderplatz schwere kost behandeln great expectations geburtstag zusammenstellen abrupt antonia kopf ellenlang umfassen alfred döblin lauter&leise instanz einig time magazine schreibstil detailliert schrumpfen verbunden unbedingt bestenliste mutig adjektiv schön bezeichnen beschreiben einsehen dilemma konzept erheben bbc widerfahren faszinieren stellen schwergewicht leser krieg und frieden ernsthaft neuigkeiten & schnelle gedanken fest fantasy berlin journalistisch herausforderung zeit pfeifen in wahrheit spitzenreiter enthalten entscheidung eigene schlüsse ziehen 16. juni 1904 lieben stadt anfang überschneidung monumental eigenschaft trilogie verbreitung fassen ungeduldig zur verfügung zdf literarisch beruhigt spielen herz entsprechen lauter&leise klassiker buch ehre verändern nachrücken werk stolz auslassen trauen dune kein weg dran vorbei führen hunger games szenensprung komitee sammlung suzanne collins bereit ganz oben lebenszeit stimmung heimat schrecken oktober 2019 alt allgemein meinung kompliziert erfahrung schlagen revolutionär zurückgehen mit den hufen scharren hineinschnuppern reinlesen vertrackt modern leopold bloom zeitraum erinnern kümmern auswahl passen unverbindlich zählen anfangen protagonist ulysses lesen existieren richten montagsfrage häkchen festlegen ungelesen genre das verlorene paradies ungeduld besiegen geschmack schaffen definition bedeutsam handeln verfallsdatum begriff überschaubar wort folgen erachten wert lektüre kategorie zurückführen nobelpreisträger nicht die bohne fürchten feinsinnig james joyce begrenzt eingängig lokalpatriotin tod beantworten sterben herumstehen priorität prominent buddenbrooks schwierig schockiert dick kampf wälzer
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wer hätte gedacht, dass sich anlässlich der Vergabe des Literaturnobelpreises so viel Drama entfalten kann? Erst wird die Verleihung des Preises 2018 ausgesetzt, weil sich das Gremium der Schwedischen Akademie in einen komplizierten und aufsehenerregenden Skandal verstrickte, in dem es um Verletzungen der Schweigepflicht, Betrug... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Das Leben kann auf so einfache Weise so schön sein! 26.11.2012 01:19:29

leben kerzen advent inneres kind fühlen botschaft jahr 2012 gedanken advventszeit lieder engel zeit allgemeine texte geborgenheit frieden lieben marina kaiser freude licht wünsche zauber adventskalender botschaften weihnachtszeit vorweihnachtszeit weihnachten liebe ohne gegenteil weihnachtliches www.marina-kaiser.de geborgen mandalas liebe gefühle
Gestern, am Ewigkeitssonntag (den meisten als Totensonntag bekannt), spürte ich eine Stimmung, die mich an die Weihnachtszeit erinnerte: Gemütlich saß ich mit lieben Menschen zusammen bei Brötchen, Salat und Käse – und danach malten wir Mandalas aus, wobei wir miteinander … ... mehr auf neueerde.wordpress.com

Gedankenkarussell – Sinn und Aufgabe 16.12.2013 11:29:44

selbstverantwortung leben selbstvertrauen sinn philosophieren nächster schritt wahrnehmung motivation lieben menschen blickwinkel ziele gedankenkarussell chance werte liebe
Jeder hat im Leben seine eigene spezifische Mission oder Berufung… Weder ist er in dieser zu ersetzen, noch lässt sich sein Leben wiederholen. Daher ist die Aufgabe eines jeden so einzigartig wie seine spezifische Möglichkeit, sie zu erfüllen.[…] Letzten Endes … ... mehr auf andreakording.wordpress.de

a perfect day 06.12.2013 11:26:04

leben selbstvertrauen glück faszination dankbarkeit wahrnehmung motivation der liebste lieben visualisieren freiheit herz menschen blickwinkel ziele freude musik lachen wertschätzung gedankenkarussell werte liebe
Heute ist so ein Tag, ein perfekter Tag, ich bin glücklich und fröhlich, dankbar und zufrieden, optimistisch, voll von Liebe und Freude und Gelassenheit – kurzum, ich bin so richtig „bei mir“. Und dafür gibt es nicht nur einen Grund, … Weiterlesen ... mehr auf andreakording.wordpress.de

Gedanken zum Tanz 21.12.2013 18:30:22

tanz leben philosophieren wahrnehmung motivation engel lieben freiheit herz menschen blickwinkel musik gedankenkarussell geist liebe seele
Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen von der Schwere der Dinge; bindet den Vereinzelten zu Gemeinschaft. Ich lobe den Tanz, der alles fordert und fördert; Gesundheit und klaren Geist und eine beschwingte Seele. Tanz ist Verwandlung des … Weiterlesen ... mehr auf andreakording.wordpress.de

Weil Du Du bist und mich mich sein lässt 30.09.2013 08:42:43

leben glück wahrnehmung der liebste lieben menschen blickwinkel wertschätzung gedankenkarussell werte liebe
Weil du mir zuhörst, bevor du redest, weil du mir vieles zutraust, wovor ich Angst habe, weil du mir deine Schulter leihst, wenn ich weine, weil du mich bei der Hand nimmst und mir die Augen für Neues öffnest, weil … Weiterlesen ... mehr auf andreakording.wordpress.de

Mein Glück 22.01.2014 04:38:00

leben glück geschichte leid gedicht lieben text traurig nachdenken leiden trauer
Oft habe ich über den Tag nachgedacht, an dem es mir besser gehen wirdAn dem Glück endlich in mein Leben treten wirdIch voller Freude und Leben mich entspannt und standhaft fühlen werdeIch habe vergessen wann ich das letzte mal diese Hoffnung hegtevergessen was ich mir wünsche und mir gut tutDie Erinnerung an die... mehr auf jetzt-wirds-blau.blogspot.com

Lebensweisheit 21.08.2015 21:48:22

denken leben herzensweiseheit sinn herzenskräfte vollkommenheit gesunder egoismus geburtstag armselig glücklich worte autenthisch sein mensch augenblick zukunft charlie chaplin ort ehrlichkeit vergangenheit zeit einfach sein lieben partner situationen tempo was mich berührt herz spaß menschen dingen selbstachtung seelenflug freude schauspieler lachen wünsche selbstliebe schmerz weisheiten - zitate speisen lebenskünstler anfangs krank vertrauen reife wahrheit lebenserfahrung aufforderung verbindung besinnliches warnung projekte
… entsteht durch Lebenserfahrung Die folgenden Worte schrieb der großartige Schauspieler und Lebenskünstler Charlie Chaplin an seinem 70. Geburtstag am 16. April 1959: Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist, weil es i... mehr auf ann53.wordpress.com

Bubbles 01.12.2010 12:07:30

gefühlt leben randnotizen gedanken aktuell lieben verschiedenes menschen ich sonstiges beziehung allgemein partnerschaft blog leute beziehungskiste alltag liebe gefühle
Seit Tagen lebe ich nun schon in einer Blase, abgeschnitten von der Außenwelt, stumm für Telefon und für Freunde, meine Wohnung ist mein Kokon. Ich war nicht in der Uni. Ich war nicht einkaufen. Ich war nicht arbeiten. Ich war nicht beim Zahnarzt. Ich saß vorm Computer und habe die weichen Spekulatius gegessen, die du […]... mehr auf nicolonia.wordpress.com

Stadtansichten, oder: Der Geschmack von Schnee 30.11.2010 10:25:57

gedacht leben randnotizen gedanken aktuell lieben verschiedenes menschen ich sonstiges beziehung allgemein partnerschaft blog leute beziehungskiste träume alltag liebe gefühle
Hier sitze ich nun und schaue dem Schneetreiben vor meinem Fenster zu. Die Flocken tanzen, wirbeln und heben sich hell von dem rötlich-grauen Nachthimmel ab. Die Welt wirkt verzaubert unter der weißen Decke – ein Bild, das schon Generationen von Menschen kaum anders zu beschreiben wusste. Doch ich rede hier nicht von sanften weißen Hügeln, [&... mehr auf nicolonia.wordpress.com

Traum-Raum: Engel-Getümmel im menschlichen Sorgen-Gewimmel 25.10.2015 00:26:35

leben behütet wach versöhnt schoß mensch mag fühlen gedanken liebevoll nacht leser neuer morgen engel geborgenheit lieben persönliche erfahrungen gedichte und lieder kraft tag licht wünsche wesen verwöhnt geborgen liebe gefühle seele
Die Marina ist mal wieder wach  – ohne Murren, ohne Ach… macht sie mal wieder die Nacht zum Tag, was sie eigentlich ganz gerne mag… Wird plötzlich mit schönen Gedanken verwöhnt, was sie mit ihrem Nicht-Schlafen-können sehr versöhnt. Ja, das … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

♥ In DEINE Hand leg ich mein Leben ♥ – ein Gebet an die Liebe selbst ♥ 18.02.2016 10:47:25

leben geliebt güte fühlen gedanken alles liebevoll sorgen danken zuhause gebete daheim zeit lieben herz heute die liebe selbst freude wunder tag wahrhaft licht wünsche in deine hand liebend schmerz gut morgen planen ängste erwägen gebet gott sein nachdenken liebe weltenherz
Gott, DU unendlich liebendes Alles, mein Geliebter,  DU Liebe meines Seins, führe mein Denken über alles Erwägen, Planen, Nachdenken hinaus, hinein in DEIN lichtes Zuhaus, in DEINE Weite, DEINE Güte, DEIN unfassbar liebendes Sein, dort bin ich wahrhaft daheim. Gott, … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Die heilende Hängematte aus liebendem Licht 12.08.2015 23:03:12

leben geliebt umarmung freund unsichtbar netz fühlen verbunden dein freund gut tun einsamkeit gütig lieben unendlich herz umarmen menschen lichtnetz allein herzen licht das leben miteinander einsam verbindung geborgen sein
Wenn es Momente gibt, in denen das Gefühl von Einsamkeit dich drückt wie eine dunkle Faust, dann denke daran, dass du mit unendlich vielen unsichtbaren Fäden verbunden bist mit all jenen Menschen, zu denen du je ein liebevolles Gefühl empfunden … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Grüße von deinem Lebensweg 11.06.2015 12:02:45

leben geliebt vertraue gedanken für den tag fühlen lieben tiefste weisheit entspannt gedankenbilder für den tag weisheit wachsen bereit lebensweg tagesimpulse entspannen ohne druck gelassen sein
© Marina Kaiser Vertraue dem, was dein Lebensweg für dich bereit hält – gelassen und entspannt, ohne Druck… So kann am besten und leichtesten wachsen, was entstehen will. Es kommt sowieso was kommen soll aus der tiefsten Weisheit unseres Seins … We... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Juli: Die große Kraft im ♥ Fühlen der Gefühle ♥ 01.07.2015 00:01:14

leben geliebt juli kalender zuwenden empfindsamkeit stärken fühlen fürsorglich zärtlichkeit liebevoll bewusst engel geborgenheit gefühlskinder frieden lieben erfahren herz ja heilend sicher annahme trost kraft licht wünsche wertschätzung bedingungslose annahme angst botschaften raum vertrauen hilfe glauben macht frei frei entwicklungen kalenderblatt schwächen geborgen liebe neu gefühle löst blockaden
♥  Mut zur Empfindsamkeit ♥ Der Juli lädt uns ein, uns ganz bewusst unseren Gefühlen zuzuwenden und darauf zu vertrauen, dass unser Herz sie fühlen und tragen kann, in der Erfahrung, dass das Fühlen unserer Gefühle uns stärken und nicht … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Lebendigkeit 26.08.2015 19:54:52

leben göttlich mensch fühlen frieden lieben herz gedichte und lieder wünsche schmerz vertrauen liebe
  Freude und Leid – der Weg ist weit. Warum? Mensch! Sei bereit: Durch tiefe Täler und lichte Höhn wirst Du immer wieder geh`n, weil Du in allem weißt, dass Du in Langeweile kreist, wenn Du Dich des Leids beraubst. … Weiterlesen →... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Das Leben lädt dich ein: 05.08.2015 00:26:20

leben ich bin freund verstehe mitgefühl überall lebensgefühl fallen lassen mensch aufgefangen fühlen verspreche mein schatz dein freund meine arme sind offen für dich lebenslust gedanken das leben, dein freund liebevoll lebendig lieben sehe freude kraft wünsche liebend angst das leben art von sicherheit vertrauen gednken loslassen immer geborgen einladen froh gehalten spring liebe botschaften hilfreicher wesen verhaltensweisen
MEINE Arme sind offen für dich, Liebes – spring! Oh… ja… ICH sehe, verstehe… Du hast Angst, hältst dich fest. Das ist okay. Doch tut das HALTEN nicht auch weh? Schmerzt es nicht in deinen krampfenden Händen und den dich … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Von Liebe umarmt – eine Heilungsmeditation 18.06.2015 13:02:03

geliebt ist da umarmung ich bin impulse gut tut mensch hormone lassen fühlen da unterbewusstsein liebevoll heilung geben bedingungslose liebe stimme zulassen gütig lieben real umarmen kraft licht wünsche gestalt verlassen gut vorstellung vorstellungskr für dich meditationen brauchst blick bleiben vorstellen liebe gefühle
Stell dir vor, die Liebe besucht dich und spricht zu dir in diesem Moment : Lass dich von IHR umarmen, stell es dir so deutlich, so umfassend,  so schön vor, wie es dir irgend möglich ist. SIE IST DA! DA … Weiterlesen ͛... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit 25 Jahren fängt das Leben an … 11.10.2015 17:45:00

leben feiern geburtstag grüne kombüse fotos lieben spaß mein leben freude lachen justine privat 25 alte zeiten alt werden einblicke freunde
Ja, nun ist es soweit.Ich habe die ersten 25 Jahre in meinem Leben hinter mir.  Seltsamerweise war es einer der wenigen Geburtstage, an dem ich keine Lust hatte mich heulend im Bett zu verkriechen. Eigentlich mag ich diese Tage so gar nicht. Die gekünstelte Aufmerksamkei... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Kraftquelle: Bedingungslose Liebe 23.06.2015 07:05:24

denken leben schreiben karten ziehen medizin gelieb fühlen singen bedinungslos tagesimpulse - sag´s durch die blume beziehungen bedingungslose liebe art der liebe wese lieben telefon-beratung herz kraft kraftquelle beziehung tagesimpulse blütenbotschaft blütenbotschaften telefonische beratung geborgen wort sprechen
Schon das Wort “Bedingungslose Liebe” hat eine enorm hohe Schwingung und tut gut allein beim Denken, Sprechen, Schreiben und ganz besonders beim Singen. Du kannst es wie pure Seelennahrung oder Gemüts-Medizin  nutzen, wenn du es in diese Sätze (oder ähnlliche) … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

INsel des Wohlwollens und der Güte 25.09.2015 12:27:55

einladung nehmen leben geliebt abenteuer im land des lichts tanzen güte in in gnade und güte inneres kind gut tut insel fühlen singen liebevoll engel zeit lieben das innere kind herz umarmen heute gnade freude innen licht einatmen christus lust gestalten regenbogen meister innig eis obstsalat wohlwollen fliegen hier liebe energie schwimmen
Wer mich etwas kennt bzw. mein Geschriebens kennt, dem ist vielleicht schon aufgefallen, dass ich die kraftvollen Worte gern in großen Lettern schreibe. So auch heute und hier das IN von der INsel – Warum?  Das Rätsel ist nicht schwer … Weiterle... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Zärtlich, freundlich und gütig… 07.01.2016 14:48:05

geliebt schreiben kraftvoll freund fühlen zärtlich liebevoll heilung sanft gütig lieben herz tagebuch wünsche tagesimpulse freundlich gespräch gespräche mit gott grenzenlos kreatives schreiben liebe
Zärtlich will ich zu mir sein – zärtlich und gütig … … zu mir selbst und zu denen, die meinen Weg kreuzen oder ihn ein Stück weit mit mir gehen. Im Gespräch mit DIR, DU mein ewiger, grenzenloser Freund, da … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Oktober: ERNTE! ♥ Einladung, empfänglich zu sein – mit offenem Herz, Geist und Händen ♥ 01.10.2015 00:00:03

oktober ich sorge für dich leben still kalender güte ernten blumen ich bin impulse zufall freund göttlich fühlen garten gedanken das leben, dein freund liebevoll schulter engel zeit in gnade und güte - geborgen im herz des meisters geborgenheit frieden lieben alles ist gut herz buch zufallen anlehnen göttliches selbst gnade annahme freude kraft wünsche magie christus gut meditation vertrauen ernte geist empfänglich stille ruhe gott gedichte kalenderblatt geborgen alles wird gut bäume erlaubnis gräser sein liebe früchte ausruhen gefühle präsenz
Der Oktober lädt uns ein auszuruhen, vertrauensvoll still zu werden und in die weiche, empfängliche, dankbare Haltung des Aufnehmens und Annehmens dessen zu gehen, was das Leben uns schenkt. Wie wäre es, wenn du dir die Erlaubnis gibst, dich mit … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Sich selbst lassen – das Leben lassen 02.07.2015 07:07:04

denken weht leben still geliebt wind vertraue ein einlassen inneres kind recht selbst zulassen gütig lieben am herzen liegt all-es geschieht kontakt mit deinem inneren kind zitate und gedanken unterstütze das große ganze loslassen stille telefonische beratung geborgen gelassen sein loslassem
Man muss dahin kommen, dass man sich in allen Dingen lassen kann und stets denken, dass ein anderer mehr recht habe als man selbst, und nicht streiten und ringen, sondern lernen, sich selbst zu lassen, und stille sein und gütig, … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Das liebende ICH BIN tief in uns allen 14.08.2015 00:28:30

geliebt fühlen tauchen tief lieben genährt spüren atmen wahr geborgen sein liebe
Entstanden aus dem Urgrung unseres SEINS: Geboren aus Liebe… genährt durch Liebe… gebettet in Liebe… berührt von Liebe… getragen von Liebe… im Urgrund unseres Seins. Atmen wir…  tauchen wir… spüren wir… tief hinein in unser inneres tiefstes wahres SEIN. ©  … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Ein Gruss vom großen Liebhaber ALLen Lebens – gerade auch für „dümpelige“ Momente von Selbstzweifel und Versagensangst 26.03.2017 00:28:36

denken leben geliebt versagen freund kopf mitgefühl mensch fühlen zukunft vertraut gedanken liebevoll aufgabe zeit gelingen wünschen fehler gütig lieben unendlich herz marina kaiser augen feucht wünsche angst botschaften chance vertrauen hilfe gott prüfung dient www.marina-kaiser.de vollkommen sein liebe neu
Ihr lieben wundervollen Menschen! Manchmal habt Ihr Angst vor vermeintlichen Fehlern, fürchtet euch, etwas zu vermasseln – oder euch wird von anderen Menschen oder von eurem inneren Kritiker der Eindruck erweckt, etwas nicht gut, nicht „richtig“ gemacht zu haben. Vernehmet … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Wenn du dich selbst liebst… das Sahnehäubchen….. 15.05.2015 01:23:35

selbst liebst moment leben jetzt genießen tiefer wichtigster mensch behandeln mensch sahnehäubchen torte auf dem weg selbst lieben kaffee freiheit milchschaum jeden tag selbstliebe du tagesimpulse frei erbeeren liebe
Auf dem Weg der Liebe zu dir selbst, wirst du frei dein Leben zu bejahen, und fühlst deine Freiheit von Tag zu Tag tiefer, denn du hast das Wesentliche, was du brauchst. Was du dann vom Leben dazu bekommst, ist … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Carl Orff und die Carmina Burana 18.02.2017 00:07:34

leben benediktbeuern kloster orff schicksalsrad gesellschaft burana carl gesamt fortune carmina saufen rota münchen lieben spielen staat kultur fressen werk rad oratorium andechs freude sammlung musik geld kritik volvitur blog schicksal liedersammlung lyrik mittelalter aventin macht
In dem oberbayerischen Kloster Benediktbeuern wurde 1803 eine um 1300 entstandene Lie... mehr auf blog.aventin.de

Botschaft des göttlichen Freundes “Leben”: Ich gehe mit dir den ganzen Weg! 08.07.2015 11:01:58

leben geschenke umarmung ich bin impulse freund göttlich augenblick da weg geborgenheit frieden lieben nah erwarte herz gehen kraft aufmerksamkeit überraschen weiter licht wünsche liebend gebe wesen wirken geborgen mein liebe gefühle botschaften hilfreicher wesen geh
Du MEIN unendlich geliebtes Kind, ICH BIN da, bin dir ganz nah! Du bist MEIN! MEINE Kraft ist dein – in dem Augenblick, da du an MICH denkst und MIR deine Aufmerksamkeit schenkst. Fühle MEINE Umarmung aus liebenden Licht sei … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Liebevoll schaut auf dich… ein Engel… vielleicht hinter einem menschlichen Gesicht versteckt? 10.07.2015 00:13:26

schaut auf dich leben geliebt behütet fühlen engel gütig lieben gedankenbilder für den tag wünsche tagesimpulse geborgen beheimatet
©  ♥  MarIna  Kaiser ♥ Mögest du dich geborgen und behütet fühlen. Mögest du dich gut beheimatet fühlen in deinem  ♥ und im Leben. Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben! Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich, lieber Leser, … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Das Schamding 21.08.2015 20:17:43

scham alletexte gesellschaft knausgard geschreibsel lieben sofasophien fallmaschen karl ove knausgård
Immer wieder staune ich, worüber Knausgård sich alles so schämt oder was ihm – für ihn selbst oder stellvertretend für Linda, seine Frau – alles so wahnsinnig peinlich ist. Da gibt es diese Stelle in seinem Buch LIEBEN, wo er mit seiner Frau und seiner Mutter in einem Restaurant eine ungenießbare Fischsuppe vorgesetzt bekommt. Alle…... mehr auf sofasophia.wordpress.com