Tag suchen

Tag:

Tag lieben

Kevin Hearne – Shattered 17.07.2019 09:00:13

parallel einigkeit yeti gelegenheit einblick anfühlen rezension offen die stirn bieten göttergeschlecht mit inbrunst hexer konflikt zeitinsel eingrenzen weisheit montana system leben festigen granuaile bereitschaft einheit phase austoben aufhalten dreieinigkeit kraft freuen indien rollenverteilung glänzen erweitern fordern land immens erreichen entscheiden sichtweise jahrtausend chaotisch schmerzhaft atticus o'sullivan figur aufhören owen kennedy zusammenhang schreiben marktlücke treffen verschwörung einschätzung fair befriedigend magisch cool abarbeiten zanken beibringen opfer zahl erleben münden raten erzählstrang exotisch alt mausern kevin hearne trinken erfolg faszinierend begreifen atticus ergänzen sensibel zentral bereichern gradlinig gaia erscheinen handlung harmonie ereignis jesus vorteil stinkstiefel schwingen ratschlag rettung grund facette quicklebendig erfahrung dickkopf morrigan echt schriftstellerisch gesellschaft realität recht entgleisen weit geschichte gut wachstum actionreich pantheon göttlich túatha dé danann eindruck blüte der jahre nach belieben alter tir na nog jung mensch shattered patriarchalisch glaube mentor metaphysisch abschließen modern am eigenen leib erfahren näherrücken niveau vermitteln eiserner druide mann tappen bühne tiefgründig interessant raum alternativ menschlich anpassen ablesen aufregend verlaufen unterscheiden bilden chance europäisch reihe relativieren spielwiese japanisch verbunden kämpfen geist distinktiv entzückt schriftsteller himalaya iron druid chronicles ausgeglichen aufklären vorzüge druidisch vater besuchen führen einsehen gesichtszüge lesen schlecht gott autor lehrmeister unterhaltungsliteratur symbolisieren fortgeschritten geschenk selbstkritik dienst ermöglichen konservieren vergangenheit griesgrämig zahllos apokalypse angehend langsam aber sicher stellen aufgabe weg fantasy durchführen baustelle finesse 4 sterne böse drohend herausforderung handeln zur seite stellen personifizieren klar werden langsam nutzen ahnung gelingen sagenhaft stimme aufdecken unterschiedlich betrachtung wissen held postkarte struktur drei jonglieren manifestieren gegengewicht erwarten entscheidung perspektive schmecken beschäftigen anpassung versprechen vergangen dreiteilung lieben liefern druide band 7 physisch überbrücken rahmen brief trio tequila irisch besessen erkennen einzigartig loki finale gefallen bekannt mythologisch nachdenken laksha auf erden indisch betonen göttin emotional kapitel vorbereiten bieten beginnen harmonisch verzichten finden spannend falle einnehmend lernen sterben neu urban fantasy macht amok laufen kontrolliert zu spät zu herzen nehmen ragnarök entität kennen individuell eignen stützen meistern buch exorzismus ausbildung kultur religion geerdet beobachten 2000 jahre welt blickwinkel
Angehenden Schriftsteller_innen wird oft geraten, das Buch zu schreiben, das sie selbst lesen möchten. Kevin Hearne, Autor der „Iron Druid Chronicles“, nahm sich diesen Ratschlag zu Herzen. Er begann die Reihe um den Eisernen Druiden Atticus, weil er Urban Fantasy – Romane lesen wollte, die sich mit dem irischen Göttergeschlecht der Túatha Dé Danan... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – Obsidian Butterfly 16.07.2019 09:00:19

denken einschätzen stammen einblick verwirren beitragen rezension versuchen absolut widmen gegenseitig endgültig nett azteken leben konfrontieren detailschärfe richard tödlich rücken ahnungslosigkeit sympathie wunsch eigenwillig biografie überraschen am seidenen faden hängen unverhofft speziell durchdacht aztekisch jean-claude tag beeindruckend allein weitreichend empfinden figur sinn kriminalfall hart solide doppelleben dürfen regel fan mögen befriedigend täter vampirisch freundschaft unzureichend beziehung erhalten beispiel option erleben situation volk reflektieren kolossal prototypisch auf die probe stellen grausam vampir mühelos enden angst inhaltlich zeitzeuge wesen untergehen spektakulär oberflächlich schockieren new mexico entrüstung partei erscheinen maß verfügen verärgert charakter fanbasis gesicht rampenlicht mythologie band 9 kollidieren humor ungelenk kompliziert fall klären typ verbinden gefühllos nebenfigur herstellen zu schätzen wissen grausig geschichte lokal kopfgeldjäger darstellen komplex kriminalistin erlebenswelt ermittlung bezug mensch konstrukt analytisch psychoanalytikerin haarsträubend ankommen popularität steigern vollwertig 3 sterne vorweisen unkonventionell entwicklung erinnern schlimm menschlich farce schwer alltagstauglich chance anreißen nichtrepräsentativ übernatürlich zögern überzeugen reihe vertrauen szenario bitten mittel zum zweck auflösung wirken erfreulich autorin stoßen glauben ein für alle mal führen streng wiegen erhellend gesund wahrheit zurzeit verloren herausfinden anita blake wahrnehmen zuverlässig belasten ähnlich konstruieren erinnerung grenze pragmatismus intim besuch akzeptieren tief aspekt teilen möglich unnötig soziopath gefährden auftragskiller groß ausnehmend vergangenheit leser aufgabe normalität fantasy aus dem hut zaubern besser beleuchten individuum einfühlsamkeit eines tages eiskalt beruhigen zeit klar werden verantwortlich extrem projizieren professionell laurell k. hamilton auge persönlichkeit gegenüber wahr töten effizient lieblingsnebenfigur mordserie obsidian butterfly beinhalten vergehen privat lieben liefern umbringen edward revier erfahren zahlreich fürchten unangenehm vorantreiben involvieren detail nachdenken alltag behaupten angewiesen ungemein stück ausarbeiten tod betonen handlungselement widersprüchlich bieten unorthodox bewahren erfreuen duo überflüssig erkenntnis zum teil sterben babyblau täuschen helfen urban fantasy killer bereitstellen team kennen katalysator ansicht außergewöhnlich mühsam durchgehen buch eigenständig antik wichtig verhältnis unausgesprochen weit entfernt kultur kompromisslosigkeit information etablieren welt interessieren herumschnüffeln
Der Auftragskiller Edward ist meine absolute Lieblingsnebenfigur der „Anita Blake“-Reihe von Laurell K. Hamilton. Ich liebe seine Kompromisslosigkeit, seinen tödlichen Pragmatismus und seinen ganz speziellen Sinn für Humor. Vielleicht sollte es mir zu denken geben, wie sehr ich eine Figur, die mühelos als Soziopath durchgeht, mag, aber es beruhigt ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Trudi Canavan – The High Lord 09.07.2019 08:00:35

lage tonnenweise konzentrieren sachaka unterstützung früh rezension offen anspruchsvoll konflikt reif definieren angriff hassen fungieren magier schwachstelle spitze kritisieren frage unter strafe stellen freuen black magician trilogy land wunsch unerwartet überraschen waffe schulbibliothekarin riskieren entscheiden lieblingsfigur schmal direktflug absicht langweilen verbesserungsvorschlag stark aufs spiel setzen mild licht gewissen offiziell fan mögen befriedigend traitor spy trilogy vertretbar nachvollziehen auftreten erhalten fehlbar ende zu tun bekommen situation alt vorschrift universum wiedersehen reagieren lesestunden halten eindimensional gewitzt entwicklungspotential mühelos wundern enden beschweren inhaltlich high fantasy spezifisch eindeutig zielsicher entwickeln cery erscheinen stolperstein handlung die kleine meerjungfrau einteilung kühl variante bedrohung schwarze magie jede menge protagonistin verlieren magie klären gilde glücklich verzwickt positiv mordfall verdammnis zurückkehren weiblich imardin herstellen distanziert hübsch tunnel geschichte langweilig weichgespült gut dreiteiler schrecklich darstellen eindruck in angst und schrecken versetzen organisation jung bedeutend erzählen düster uralt mentor gefühl abschließen fehleinschätzung kardinalsfehler katastrophe lehreinrichtung weit bringen erlauben schwer mächtig chance identifizieren willkommen rache überzeugen vertrauen gewissenskonflikt zukunft schutz sonea aufräumen angrenzend konkurrenzlos verstehen wirken lehren ermutigen trudi canavan publikum verlust schön per se geheimnis streng lesen wendung grundschule art rausgehen autor hinterfragen herausfinden dürsten herummäkeln spannung akkarin spinnen spicken erinnerung grenze übertrieben verboten lasten verbindung spielart verzeihen teilen missbrauchen offenbarung berühren methode auskommen deutlich vergangenheit the high lord stellen leser repertoire drastisch ernsthaft gewaltig fantasy werfen spektrum ichari beginn mut 4 sterne protege böse teufelspakt perfekt handeln praktik the novice nutzen gangster wahr sanft feminin besitzen töten erfüllen prinz gut und böse potential kyralia eröffnen labyrinthisch fraktion bibliothek angenehm gildenmeister lektüre rolle privat lieben geschichtsstunde irren benutzen scheitern einschränken dunkel trilogie begehen gut gegen böse erfahren ernüchtern zahlreich finale gefallen skrupellos aufbauen rund bekannt charakterisieren langatmig detail novizin behaupten antagonist verhindern beenden ungemein institution zufrieden emotional kapitel bieten unmissverständlich verbannt herz harmonisch ächten gegenegewicht wohlfühlen finden lieber sterben neu einklang verraten aufwarten nation praxis regelübertretung negativ buch rechtfertigen mittelpunkt moralisch herangehensweise diebe die zähne ausbeißen auferlegen kampf mängel glorifizieren welt in der hand entschieden
Wie viele Autor_innen entwickelte Trudi Canavan früh den Wunsch, Geschichten zu erzählen. Als sie in der Grundschule war, hätte sie allerdings beinahe den Mut verloren. Sie langweilte sich während der Geschichtsstunde der Schulbibliothekarin und beschwerte sich. Diese fragte, ob sie an ihrer Stelle erzählen wolle. Die kleine Trudi nutzte ihre Chanc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Warum lieben Katzen Pappkartons? 29.06.2019 17:15:36

pappkarton weshalb warum katzen katze kartons lieben spaß
Wir wissen nicht, weshalb Pappkartons eine geradezu magische Anziehungskraft, auf Katzen haben. Aber ist das nicht auch vollkommen egal? Hauptsache die süßen Miezen haben ihren Spaß!... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

ONE YEAR AGO TODAY: was sich in einem Jahr alles verändern kann 22.06.2019 15:00:04

life leben das leben lieben wünsche inspiration allgemein glücklich column zukunft gedanken sommer zunkunftspläne hoffnungen chancen nutzen momente thoughts personal lieben featured glücklich sein kolumne positivity gefühle momentsammler zukunftsängste
Ich erinnere mich noch genau an diesen Tag. Heute vor einem Jahr. Der 22.06.2018 – das war der Tag, an dem ich die Schule abgeschlossen habe. Ich weiß noch genau wie ich mit meiner Schwester… Mehr... mehr auf lilablumenwiese.com

was für ein tag… 18.06.2019 12:22:59

leben glück frauen küssen allgemein leidenschaft schöne momente... worte botschaften besondere momente... leben so wie es ist... gedanken lächeln gedanke träumen männer momente espresso segeln glücksmomente das leben ist schön lieben unterwegs... bloggen
Ursprünglich veröffentlicht auf SY-Carioca: freitag morgen 07:00 uhr sitze mit meinem ersten espresso in der plicht…es ist total ruhig…gestern abend hatte ich noch angst das mir der himmel auf den kopf fällt… jetzt ist es ruhig…es weht eine̷... mehr auf tigerfour.wordpress.com

Alex Marshall – A War in Crimson Embers 18.06.2019 09:00:29

denken zweifeln the crimson empire anknüpfen zerstückelt unterstützung wegfallen zeichen rezension offen versuchen aussortieren kleingeistig ungenutzt erklären furchteinflößend festhalten dauern zosia frage bereit königreich sene anspielung gleichberechtigung referenz kaiserin sklaverei sympathie happy end verurteilen musik kritikpunkt gleichberechtigt portal frau für alle zeiten alex marshall figur stark setting ritual satire bisexuell schreiben versenken erwähnen mangel a war in crimson embers verstecken potenziell geschlecht beziehung knapp hinterlassen ende stück für stück zustande kommen verwickeln universum erwartungshaltung selbstverständlich bemühen reagieren maroto anerkennung direkt zum lachen bringen vollbremsung verflucht halten verschollen inspirieren inhaltlich entwickeln zeit lassen unversöhnlich angreifen handlung priesterrat folgenschwer ereignis charakter bedrohung unterbrechen rachsüchtig konzeption behandeln von jetzt auf gleich zorn thematisieren retten bizarr abrupt diadem bevölkerung abbruch revolutionär spielchen abschluss kobalt-kompanie geschichte abenteuer seltsam ryuki dreiteiler sexuell großzügig insel suche eingehen abschließen aufziehen stern folge sprung machtkampf band verweisen 3 sterne radikal entwicklung einnehmen showdown raum ansprechen widersetzen zögern katapultieren überzeugen musikgeschmack priester abreise zählen führungsposition schicksal vehement feierabend im nachhinein auslöschen plan jex toth verheerend abfinden königin entscheidend wirken vereiteln final ausschlaggebend hilfe hoffnung indsorith keine ahnung lesen wildborn vorgängerband low fantasy wahrheit band 3 autor stabil herausfinden entstehungsprozess abbrechen truppe widersprechen metal akzeptieren konfrontation aktuell unbeantwortet ahnen horizont logik verzeihen verscuhen möglich dauerschleife leser auf einen nenner kommen generalin 500 jahre jalousien fantasy faceless mistress schaffen position erzähltempo fehlen langsam erstes dunkel sexuelle orientierung eine rolle spielen wesentlich ji-hyeon konsequent wissen umstürzler einbilden beherzt vorurteilsfrei vorwerfen vakuum ungeklärt skurril beschäftigen enttäuschen tolerant überstürzen lektüre rolle enorm unfokussiert lieben flipperkugel burnished chain ausrichtung thema promiskuitiv vielversprechend trilogie erfahren fürchten toleranz finale abschließend gender schlacht aufbauen vorantreiben wagen langatmig unbefriedigend live behaupten schicken gestreckt runterziehen beschränken vorbereiten kapitel anketten zurückbringen rock menschheit bewahren nebenhandlungslinie feststellen finden erkennbar gebührend spannungskurve song freunde makellose inseln zeigen a blade of black steel seele füllen buch diät wichtig verfehlung anbieten besetzung sullen versklaven kampf fluss
Musik spielte für Alex Marshall während des Entstehungsprozesses der „The Crimson Empire“-Trilogie eine große Rolle. Er liebt Rock und Metal und ließ sich von diversen Bands und Songs inspirieren. Beispielsweise lief „Square Hammer“ von Ghost in Dauerschleife, als er das Finale „A War in Crimson Embers“ schrieb. Angeblich verstecken sich in der Han... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Diversität – gelungen oder misslungen? 18.06.2019 01:14:32

the crimson empire trans zeichen rezension abbilden konflikt herhalten system inszenieren leben fundiert logisch kritisieren kern herausstechend dynamisch frage königreich freuen gleichberechtigung reproduzieren diskriminieren offenheit besetzen witzfigur vorherrschend entscheiden gleichberechtigt funktionieren interesse frau alex marshall figur bisexuell transsexualität akzeptabel a war in crimson embers verstecken polyamor geschlecht abarbeiten beweisen episch raten aussage kontext global volk universum teufels advokat begreifen hinkriegen wirklichkeit juni 2019 blut aus silber eindeutig strategisch diskriminierung sozial abhängen meinung thematisieren verlieben lesbisch vergebens zurückgehen gesellschaft realität antonia betreffen geschichte sexuell recherchieren erzählen mensch patriarchalisch stern verfolgen doppelt heldin schwul mann lauter&leise erinnern bisexualität kümmern das große ganze divers armee unterscheiden normal auf den leib schustern führungsposition anführerin aufgehen jesse bullington weiß ausgrenzen mitbekommen vielfalt transphobie verstehen integrieren traditionell christopher street day bewunderswert führen argument den kopf zerbrechen lesen schritt wegkommen großartig autor minderheit herausfinden frauenfeindlichkeit schluss kreisen aufhängen rassismus bestätigen stinklangweilig teilen montagsfrage homophobie konsequenz solidarisch pride month leser bewusst betrachten analysieren neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy in der lage ausklammern beneidenswert person vorgreifen natürlich sexuelle orientierung gelingen ausnahmsweise intoleranz erfüllen held reichen vorwerfen äußerlich rolle lieben heteronormativität ziel thema bemerkenswert sprechen vielfältigkeit promiskuitiv bemängeln platzieren trilogie toleranz gender interaktion im endeffekt behaupten literarisch stören sexualisierte gewalt beantworten lebensentwurf entsprechen lauter&leise unrecht spannend kämpferin egal heterosexuell leiden gerechtigkeit männlich punkt diversität repräsentation auftauchen welt interessieren in den krieg ziehen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe eins der coolsten Geburtstagsgeschenke ever bekommen! Ich habe ja am Sonntag genullt (30), kann nun nicht mehr leugnen, erwachsen zu sein und weil erwachsene Menschen anspruchsvolle Literatur konsumieren (*hüstel*), dachten sich meine Eltern wohl, sie unterstützen meinen Ehrgeiz und schenken mir etwas, das mich motivier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Marissa Meyer – Fairest 11.06.2019 08:00:37

verkrüppelt parallel familie einblick spurlos früh rezension respekt dystopie nachvollziehbar zufügen vorbild verlängerung berücksichtigen erschaffen erlebnis protz fundiert logisch egoistisch gewähren winter marissa meyer rücken bereit königreich dysfunktional basieren persönlich aufmerksamkeit erlass erreichen wert legen biografie vergiften gesellschaftlich richtig und falsch szene sehnen interesse hinabrutschen frau unterschied prägung empfinden figur wahrhaft entpuppen schreiben distanz realisieren licht sehen kaltherzig bild mögen produkt young adult hof ultrafies adel unglücklich antagonistin volk intrige empfehlung traum abscheulich verstörend begreifen grausam zentral verbündete levana halten vorbeigehen problematisch enttäuscht im inneren wertvoll entwickeln zwangsläufig überraschend taktik ereignis zunehmend untergebene sozial orientierung verständnis verzweifelt kompliziert erfahrung negativität klassisch klein totalitär positiv sympathieträgerin realität traumatisch von geburt an geschichte wahnsinn herzlos schwierigkeit gut herrscherin abhängigkeit darstellung einigermaßen unsichtbar kulturell bedauernswert mitgefühl gestalten jung ehrgeizig rar gesät voranbringen an eine grenze stoßen folge tun psychologisch ins gedächtnis rufen erstellen lenken heldin vermitteln wohl naheliegend entwicklung empathie science-fiction leuchtend mental leid reich geschockt gemeinsam reihe hintergrundgeschichte zählen versäumnis erstaunlich mädchen skrupellosigkeit psychisch plan zurückschrecken königin name verstehen einfühlsam ausformulieren wirken lehren fairest autorin umstände überzeugend hoffnung einseitig führen enthüllen lesen konzipieren schlecht erde liebenswert einsam sorgen veröffentlichen intim annehmen wirtschaftlich verständlich auflösen blockade tragik politisch teilen unschuldslamm faszinieren aufrichtig leser monarchie betrachten glaubhaft profil drehen kindheit zwischenband weg bemühung verträglich ergänzung zustoßen einsamkeit 4 sterne person motivation furchtbar abstrakt wecken langsam beherrschen bereiten persönlichkeit vertiefen cinder tat fehler potential nachdrücklich struktur schönheit not vielzahl böse königin verletzung literatur perspektive luna entscheidung diktieren lektüre barock lieben heranwachsen ziel science fiction prunk the lunar chronicles rahmen band 3.5 gemeine volk porträt froh atmosphäre skrupellos ergebnis idee fasziniert zornig zeit vertreiben streng genommen mond gesamtheit stück einbeziehung ding schwere emotional liebe bieten beginnen herz verzichten lernen cress elite zeigen kalkül empfehlen seele nation kontrollieren kennen einfordern priorität buch rechtfertigen geboren schneewittchen verwehren entschieden
Als Marissa Meyer begann, die „Lunar Chronicles“ zu schreiben, wusste sie, dass die zentrale Antagonistin ihrer Geschichte auf der bösen Königin aus „Schneewittchen“ basieren würde. Ihre Figur faszinierte sie. Welche Frau würde so großen Wert auf Schönheit legen, dass sie bereit wäre, all diese furchtbaren Dinge zu tun? Was müsste dieser Frau zuges... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: SuB-Leiche der Schande? 10.06.2019 13:25:50

konzentrieren zurückhalten moby dick genieren umfang ewig literaturvertreter entstehen aufmerksamkeit verbindlichkeit weißer wal funktionieren hindernis empfinden zeitpunkt schrecken herman melville schamesröte treiben vornehmen verwelken juni 2019 problematisch quälerei verbinden geduld antonia langweilig geistern erlegen schweißperlen jahresziel jahrzehnt ausgabe nebenbei umfassen lauter&leise ausmaß aussicht fest entschlossen auswahl in ordnung hocken versauern zählen umtreiben anstrengung attraktiv lesen jahr überwinden gedanke montagsfrage dreistellig konsequenz endlos festlegen fontäne vielfältig kapitän ahab leser ungelesen neuigkeiten & schnelle gedanken bedeuten motivation einstauben eines tages überzeugt zeit nemesis besitzen umgeben verspritzen lektüre vergleichen lieben vor sich herschieben schlechtes gewissen schande gigantisch regal langatmig aura lauter&leise gegenteil klassiker buch zwingen sub werk lesebingo
Hallo ihr Lieben! 🙂 Mein Mann und ich leben in Trauer. Unsere aktuelle Lieblingsserie wurde abgesetzt. 😭 Wir sind Riesenfans von „Happy“, das auf Netflix verfügbar ist und die Geschichte von Nick Sax erzählt, der mithilfe des imaginären Freundes seiner Tochter Verbrecher jagt. Klingt lahm – ist es nicht. Es ist brutal, gewalttätig... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Osho: Die Speisekarte ist nicht das Essen 01.06.2019 11:58:15

leben tanzen riskieren vorankommen gelehrte feiern allgemein essen osho bewegen hungrig verstehen dasitzen schlucken vergessen speisekarte lieben satt werden nachdenken erkenntnis einverleiben studieren absorbieren
Vergesst nie: Die Speisekarte ist nicht das Essen. Du kannst die Speisekarte ewig weiter studieren – satt wirst du davon nicht. Du wirst etwas essen müssen, du wirst es schlucken müssen. Du wirst dich existenziell mit deinem Essen verbinden müssen, … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Erfahrungsbericht: Pille abgesetzt - Die ersten Monate 31.05.2019 12:36:00

leben empowerment lieben
... mehr auf thank-you-for-eating.blogspot.com

Warum Rasenmähen und Laufen geil und die Gegenwart und Zukunft nicht perfekt sind 29.05.2019 18:03:27

leben lebensschule uncategorized inspiration marathon intuition laufen zukunft gedanken veitsch sport perfekt lieben ultralauf sein wienerwald donauinsel religion rundumadum
  Schwachsinn! Schwachsinn ist es doch, in den Tag hinein zu leben und ich nicht schon am Ende des Vormonats die Benchmark für den Folgemonat zu erdenken. Wir brauchen doch … Weiterl... mehr auf ulrichsblog.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – Blue Moon 29.05.2019 09:00:35

lage konzentrieren suzie klein früh richard zeeman rezension gestehen abbilden gefährlich lauten permanent großmutter ewig cherry endgültig relevant band 8 friedlich dysfunktional anhängen fazit persönlich anruf erreichen entscheiden nachricht lächerlich szene frau chaos empfinden figur stark prekär kriminalfall mutter treffen aufwachsen wolf unstrittig qualität erwähnen befriedigend verschenken problem aufgeben kommunizieren kritikpunkte verbund auswirken strategie fußen situation anschuldigung prägen angelegenheit bewusstsein hereinlegen vampir polizei vorschusslorbeeren geistergeschichte diskrepanz argumentieren verstorben erscheinen handlung ereignis reisen zufall inbegriff sexistisch devot wählen rettung großeltern verhalten grund blut teilweise protagonistin unwissenheit jagen weiblich gut population thronos rokke kopf schade ermittlung missverständnis jung erzählen einfluss tennessee werwolf aussehen ankommen ein-frau-show schnell mann fühlen werwolfsrudel naheliegend entwicklung schlimm voll und ganz interessant beteiligte gesamt ansässig aufregend mächtig bewusstwerden übernatürlich brutal blue moon reihe kalt den rücken hinunterlaufen plan dringend geist fokus aufhänger verstehen myerton ausnahmeerscheinung miteinander auszeit dominanz autorin überzeugend glauben felsenfest lesen im dunkeln stochern zerren gesund autounfall sorgen herausfinden anita blake wahrnehmen mitglied loswerden abbrechen widersprechen fiktiv ausschalten nekromantin örtlich aktuell begleiten st. louis gefährden deutlich vergangenheit vergewaltigen rudel leser roman fantasy gefährte in frage stellen vorhalten schwören position heikel bedeuten gnadenlos klischeehaft beanspruchen handeln tote vor sich gehen munin in wahrheit gelingen eine rolle spielen laurell k. hamilton kontrast zurechtkommen sanft garantieren nicht mögen ärgern wissen rufen schlüsselerlebnis potential vorwerfen bleiben lektüre ulfric rolle körperteil mitten in der nacht lieben klarmachen ziel abtrennen enkelin erfahren anschein festnehmen ignorieren unangenehm trubel tatort werleopard involvieren dämonenbeschwörung durchstehen gesamtheit stück das erste mal ausarbeiten tod gewalt sexualisierte gewalt sensibilität enttäuschend spritzen bieten überforderung harmonisch nebenhandlungslinie lykanthrop feststellen erkenntnis für immer sterben freunde urban fantasy wie eh und je nimir ra schöpfen spaß zeigen gemeinschaft unwohl bescheren buch wichtig dazugehören verhältnis vortäuschend studieren vollmond vergewaltigung stutenbissigkeit formulierung beobachten kuschlig verhaftung fressen troll triumvirat leiche rasant action
Eines der wichtigsten Ereignisse in der Biografie von Anita Blake ist der Tod ihrer Mutter bei einem Autounfall, als sie 8 Jahre alt war. Dieses Schlüsselerlebnis ist kein Zufall und nicht rein fiktiv. Die Autorin Laurell K. Hamilton schöpfte hierfür aus ihrer eigenen Vergangenheit. Ihre Mutter Suzie Klein starb 1969 ebenfalls bei einem Autounfall.... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Nicholas Eames – Bloody Rose 21.05.2019 09:00:27

freecloud schlachtszene roderick bier bande talent feuer und flamme titel gelegenheit brauchen rezension besprechung 80er populär überlegen begeistern gefährlich fable präferenz fangirlen wachsen musikalisch leben pipi in den augen fangirl trennen unfassbar im sinne von glück freuen berechtigung das gefühl haben reproduzieren persönlich anführen den spieß umdrehen generation frisch erben pink floyd bestiarium biografie abweichung söldnerbande weiterentwicklung entscheiden monsterjäger laute musik betrauern speziell schmerzhaft bunt sympathisch hervorragend frau heimat figur beeindrucken nüchtern setting total tintenhexe favorit schreiben distanz ändern treffen sehen buchreihe akzeptabel fan magisch entdeckung reiz bedingungslos freundschaft cool jungfrau beziehung beweisen erhalten funktional schnappen fantastisch erleben arenakampf nicholas eames kontext entschädigen universum faszinierend arrogant beruf journey begreifen gelten abstecher ursprünglich rocken glamourös inspirieren profession high fantasy ende der welt verfügen handlung harmonie gabriel ergeben feiern fragwürig ertragen ziehen reisen charakter bedrohung rauskommen leidenschaft einbringen tochter jede menge mächen verhalten thematisieren retten protagonistin verlieren magie erfahrung 70er jahre rockband wahnsinnig verbinden glücklich cura realität hauchdünn weiblich staunen geschichte verlassen in sich abgeschlossen abenteuer gut beitreten dreiecksliaison bewegen spezies verarbeiten eindruck tattoo schade kings of the wyld verkörpern bezug show erzählen söldner fröhlich suchen eingehen nuance romantisch einmalig gastauftritt band unterhaltung vermitteln nahbar hoffen anöden jugendlich auszeichnen fühlen abhandenkommen erlauben erinnern guns n' roses aufregend the band chance euphorisch mitreißend schreibstil reihe rose kämpfen liebenswürdig wiederkehrend vorstellung selbstreflexion stereotypen fortlaufend traditionell verlust überzeugend schön idol bezugsperson vater kaufen geschehen vertrocknen führen dynamik lesen dilemma arena existieren großartig fankult ehrlich eintönig art fahrend autor brune hinterfragen mitglied zuverlässig ähnlich truppe wunderbar hineinversetzen zum leben erwecken konzept girls just want to have fun lebendig lieder tief 17-jährig hingabe aspekt präsentieren teilen fasse berühren überfallen stürzen vielfältig leser bewusst roman genre alter knacker üblich leserin chronist abwechslungsreich liebeserklärung reise barde sensationell gewaltig fantasy hören fortsetzung bedeuten wandeln vorbehaltlos individuum kräftig drücken perfekt peinlich aufmerksam berührungsängste stammmitglied handeln eskalation rush gelingen professionell barriere persönlichkeit erscheinungsdatum wünschen garantieren hervorstechen kopfüber erfüllen dazustoßen homosexualität unglaublich ecke foltern übertragen wert auftrag versprechen fähig lektüre rolle vergleichen band 2 mittendrin lieben abschlachten mischung heteronormativität thema tour stadt erwünscht dämon led zeppelin motiv publikumsattraktion entführen standhalten einzigartig cyndi lauper gefallen idee arbeiten involvieren gerecht cornerstone blass behaupten ungemein söldnerleben außerordentlich versprühen progressive rock emotional schwer tun bieten rock feststellen berühmt ardburg spannend wärme ausmachen sterben saga lernen neu facettenreich abhalten spaß zeigen monster tam durcheinanderwirbeln außergewöhnlich kreatur witzig expedition buch eigenständig heartwyld wildnis wichtig aufschreiben dazugehören frauenbil moralisch intensiv vertreter kombinieren langeweile servieren länger begeisterungsfähigkeit welt kellnerin rasant action bloody rose blickwinkel
„The Band“ von Nicholas Eames ist keine traditionell fortlaufende Buchreihe. Jeder Band ist in sich abgeschlossen und erzählt eine eigenständige Geschichte. Was sie dennoch verbindet, neben Setting und wiederkehrenden Charakteren, ist das Thema Musik. Die ursprüngliche Idee, High Fantasy und Rock zu kombinieren, überfiel Eames, während er inspirier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Das Leben kann auf so einfache Weise so schön sein! 26.11.2012 01:19:29

leben freude kerzen licht wünsche advent zauber inneres kind adventskalender botschaften fühlen botschaft jahr 2012 weihnachtszeit gedanken vorweihnachtszeit advventszeit weihnachten lieder liebe ohne gegenteil weihnachtliches engel zeit allgemeine texte www.marina-kaiser.de geborgen geborgenheit mandalas frieden lieben liebe marina kaiser gefühle
Gestern, am Ewigkeitssonntag (den meisten als Totensonntag bekannt), spürte ich eine Stimmung, die mich an die Weihnachtszeit erinnerte: Gemütlich saß ich mit lieben Menschen zusammen bei Brötchen, Salat und Käse – und danach malten wir Mandalas aus, wobei wir miteinander … ... mehr auf neueerde.wordpress.com

Gedankenkarussell – Sinn und Aufgabe 16.12.2013 11:29:44

selbstverantwortung ziele leben selbstvertrauen sinn philosophieren gedankenkarussell chance nächster schritt wahrnehmung motivation werte lieben liebe menschen blickwinkel
Jeder hat im Leben seine eigene spezifische Mission oder Berufung… Weder ist er in dieser zu ersetzen, noch lässt sich sein Leben wiederholen. Daher ist die Aufgabe eines jeden so einzigartig wie seine spezifische Möglichkeit, sie zu erfüllen.[…] Letzten Endes … ... mehr auf andreakording.wordpress.de

a perfect day 06.12.2013 11:26:04

ziele leben freude selbstvertrauen glück lachen musik faszination wertschätzung gedankenkarussell dankbarkeit wahrnehmung motivation werte der liebste lieben visualisieren freiheit liebe herz menschen blickwinkel
Heute ist so ein Tag, ein perfekter Tag, ich bin glücklich und fröhlich, dankbar und zufrieden, optimistisch, voll von Liebe und Freude und Gelassenheit – kurzum, ich bin so richtig „bei mir“. Und dafür gibt es nicht nur einen Grund, … Weiterlesen ... mehr auf andreakording.wordpress.de

Gedanken zum Tanz 21.12.2013 18:30:22

tanz leben musik philosophieren gedankenkarussell geist wahrnehmung motivation engel lieben freiheit liebe herz seele menschen blickwinkel
Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen von der Schwere der Dinge; bindet den Vereinzelten zu Gemeinschaft. Ich lobe den Tanz, der alles fordert und fördert; Gesundheit und klaren Geist und eine beschwingte Seele. Tanz ist Verwandlung des … Weiterlesen ... mehr auf andreakording.wordpress.de

Weil Du Du bist und mich mich sein lässt 30.09.2013 08:42:43

leben glück wertschätzung gedankenkarussell wahrnehmung werte der liebste lieben liebe menschen blickwinkel
Weil du mir zuhörst, bevor du redest, weil du mir vieles zutraust, wovor ich Angst habe, weil du mir deine Schulter leihst, wenn ich weine, weil du mich bei der Hand nimmst und mir die Augen für Neues öffnest, weil … Weiterlesen ... mehr auf andreakording.wordpress.de

Mein Glück 22.01.2014 04:38:00

leben glück traurig geschichte leid gedicht lieben text nachdenken leiden trauer
Oft habe ich über den Tag nachgedacht, an dem es mir besser gehen wirdAn dem Glück endlich in mein Leben treten wirdIch voller Freude und Leben mich entspannt und standhaft fühlen werdeIch habe vergessen wann ich das letzte mal diese Hoffnung hegtevergessen was ich mir wünsche und mir gut tutDie Erinnerung an die... mehr auf jetzt-wirds-blau.blogspot.com

Lebensweisheit 21.08.2015 21:48:22

denken dingen selbstachtung seelenflug leben freude schauspieler lachen herzensweiseheit sinn wünsche herzenskräfte selbstliebe schmerz weisheiten - zitate vollkommenheit speisen lebenskünstler gesunder egoismus geburtstag anfangs armselig glücklich worte autenthisch sein mensch krank augenblick vertrauen zukunft charlie chaplin reife wahrheit ort lebenserfahrung ehrlichkeit aufforderung verbindung vergangenheit besinnliches zeit warnung projekte einfach sein lieben partner situationen tempo was mich berührt herz spaß menschen
… entsteht durch Lebenserfahrung Die folgenden Worte schrieb der großartige Schauspieler und Lebenskünstler Charlie Chaplin an seinem 70. Geburtstag am 16. April 1959: Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist, weil es i... mehr auf ann53.wordpress.com

Bubbles 01.12.2010 12:07:30

gefühlt leben ich sonstiges beziehung allgemein randnotizen partnerschaft blog leute gedanken aktuell beziehungskiste lieben alltag liebe verschiedenes gefühle menschen
Seit Tagen lebe ich nun schon in einer Blase, abgeschnitten von der Außenwelt, stumm für Telefon und für Freunde, meine Wohnung ist mein Kokon. Ich war nicht in der Uni. Ich war nicht einkaufen. Ich war nicht arbeiten. Ich war nicht beim Zahnarzt. Ich saß vorm Computer und habe die weichen Spekulatius gegessen, die du […]... mehr auf nicolonia.wordpress.com

Stadtansichten, oder: Der Geschmack von Schnee 30.11.2010 10:25:57

gedacht leben ich sonstiges beziehung allgemein randnotizen partnerschaft blog leute gedanken aktuell beziehungskiste lieben träume alltag liebe verschiedenes gefühle menschen
Hier sitze ich nun und schaue dem Schneetreiben vor meinem Fenster zu. Die Flocken tanzen, wirbeln und heben sich hell von dem rötlich-grauen Nachthimmel ab. Die Welt wirkt verzaubert unter der weißen Decke – ein Bild, das schon Generationen von Menschen kaum anders zu beschreiben wusste. Doch ich rede hier nicht von sanften weißen Hügeln, [&... mehr auf nicolonia.wordpress.com

Traum-Raum: Engel-Getümmel im menschlichen Sorgen-Gewimmel 25.10.2015 00:26:35

gedichte und lieder leben kraft behütet tag licht wünsche wesen wach versöhnt schoß mensch mag fühlen verwöhnt gedanken liebevoll nacht leser neuer morgen engel geborgen geborgenheit lieben persönliche erfahrungen liebe gefühle seele
Die Marina ist mal wieder wach  – ohne Murren, ohne Ach… macht sie mal wieder die Nacht zum Tag, was sie eigentlich ganz gerne mag… Wird plötzlich mit schönen Gedanken verwöhnt, was sie mit ihrem Nicht-Schlafen-können sehr versöhnt. Ja, das … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

♥ In DEINE Hand leg ich mein Leben ♥ – ein Gebet an die Liebe selbst ♥ 18.02.2016 10:47:25

heute die liebe selbst leben geliebt freude wunder güte tag wahrhaft licht wünsche in deine hand liebend schmerz gut morgen fühlen planen ängste gedanken erwägen gebet alles liebevoll gott sorgen danken zuhause gebete daheim zeit lieben sein nachdenken liebe herz weltenherz
Gott, DU unendlich liebendes Alles, mein Geliebter,  DU Liebe meines Seins, führe mein Denken über alles Erwägen, Planen, Nachdenken hinaus, hinein in DEIN lichtes Zuhaus, in DEINE Weite, DEINE Güte, DEIN unfassbar liebendes Sein, dort bin ich wahrhaft daheim. Gott, … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Die heilende Hängematte aus liebendem Licht 12.08.2015 23:03:12

leben geliebt umarmung allein herzen licht das leben freund unsichtbar netz fühlen verbunden dein freund miteinander einsam verbindung gut tun einsamkeit geborgen gütig lieben sein unendlich herz umarmen menschen lichtnetz
Wenn es Momente gibt, in denen das Gefühl von Einsamkeit dich drückt wie eine dunkle Faust, dann denke daran, dass du mit unendlich vielen unsichtbaren Fäden verbunden bist mit all jenen Menschen, zu denen du je ein liebevolles Gefühl empfunden … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Grüße von deinem Lebensweg 11.06.2015 12:02:45

weisheit wachsen leben geliebt vertraue bereit lebensweg gedanken für den tag tagesimpulse fühlen entspannen ohne druck lieben gelassen sein tiefste weisheit entspannt gedankenbilder für den tag
© Marina Kaiser Vertraue dem, was dein Lebensweg für dich bereit hält – gelassen und entspannt, ohne Druck… So kann am besten und leichtesten wachsen, was entstehen will. Es kommt sowieso was kommen soll aus der tiefsten Weisheit unseres Seins … We... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Juli: Die große Kraft im ♥ Fühlen der Gefühle ♥ 01.07.2015 00:01:14

sicher annahme trost leben geliebt juli kalender kraft licht wünsche wertschätzung bedingungslose annahme angst zuwenden empfindsamkeit botschaften stärken fühlen raum fürsorglich vertrauen hilfe glauben zärtlichkeit liebevoll macht frei frei entwicklungen bewusst kalenderblatt engel schwächen geborgen geborgenheit gefühlskinder frieden lieben erfahren liebe herz neu gefühle löst blockaden ja heilend
♥  Mut zur Empfindsamkeit ♥ Der Juli lädt uns ein, uns ganz bewusst unseren Gefühlen zuzuwenden und darauf zu vertrauen, dass unser Herz sie fühlen und tragen kann, in der Erfahrung, dass das Fühlen unserer Gefühle uns stärken und nicht … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Lebendigkeit 26.08.2015 19:54:52

gedichte und lieder leben wünsche schmerz göttlich mensch fühlen vertrauen frieden lieben liebe herz
  Freude und Leid – der Weg ist weit. Warum? Mensch! Sei bereit: Durch tiefe Täler und lichte Höhn wirst Du immer wieder geh`n, weil Du in allem weißt, dass Du in Langeweile kreist, wenn Du Dich des Leids beraubst. … Weiterlesen →... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Das Leben lädt dich ein: 05.08.2015 00:26:20

sehe leben freude kraft wünsche liebend angst ich bin das leben freund verstehe art von sicherheit mitgefühl überall lebensgefühl fallen lassen mensch aufgefangen fühlen vertrauen gednken verspreche mein schatz loslassen dein freund meine arme sind offen für dich lebenslust gedanken das leben, dein freund liebevoll lebendig immer geborgen einladen lieben froh gehalten spring liebe botschaften hilfreicher wesen verhaltensweisen
MEINE Arme sind offen für dich, Liebes – spring! Oh… ja… ICH sehe, verstehe… Du hast Angst, hältst dich fest. Das ist okay. Doch tut das HALTEN nicht auch weh? Schmerzt es nicht in deinen krampfenden Händen und den dich … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Von Liebe umarmt – eine Heilungsmeditation 18.06.2015 13:02:03

geliebt ist da kraft umarmung licht wünsche gestalt ich bin impulse gut tut verlassen gut mensch hormone lassen fühlen da unterbewusstsein vorstellung liebevoll vorstellungskr heilung für dich meditationen geben bedingungslose liebe stimme brauchst zulassen blick gütig bleiben lieben vorstellen real liebe gefühle umarmen
Stell dir vor, die Liebe besucht dich und spricht zu dir in diesem Moment : Lass dich von IHR umarmen, stell es dir so deutlich, so umfassend,  so schön vor, wie es dir irgend möglich ist. SIE IST DA! DA … Weiterlesen ͛... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit 25 Jahren fängt das Leben an … 11.10.2015 17:45:00

leben freude lachen justine privat feiern geburtstag 25 grüne kombüse alte zeiten alt werden einblicke fotos lieben freunde spaß mein leben
Ja, nun ist es soweit.Ich habe die ersten 25 Jahre in meinem Leben hinter mir.  Seltsamerweise war es einer der wenigen Geburtstage, an dem ich keine Lust hatte mich heulend im Bett zu verkriechen. Eigentlich mag ich diese Tage so gar nicht. Die gekünstelte Aufmerksamkei... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Kraftquelle: Bedingungslose Liebe 23.06.2015 07:05:24

denken leben kraft schreiben kraftquelle beziehung karten ziehen medizin tagesimpulse gelieb fühlen singen blütenbotschaft bedinungslos tagesimpulse - sag´s durch die blume blütenbotschaften beziehungen telefonische beratung bedingungslose liebe art der liebe wese geborgen wort lieben sprechen telefon-beratung herz
Schon das Wort “Bedingungslose Liebe” hat eine enorm hohe Schwingung und tut gut allein beim Denken, Sprechen, Schreiben und ganz besonders beim Singen. Du kannst es wie pure Seelennahrung oder Gemüts-Medizin  nutzen, wenn du es in diese Sätze (oder ähnlliche) … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

INsel des Wohlwollens und der Güte 25.09.2015 12:27:55

einladung heute gnade nehmen leben geliebt freude abenteuer im land des lichts innen tanzen güte in in gnade und güte licht einatmen inneres kind christus gut tut lust gestalten insel regenbogen fühlen meister singen innig eis liebevoll obstsalat wohlwollen fliegen hier engel zeit lieben das innere kind liebe herz energie umarmen schwimmen
Wer mich etwas kennt bzw. mein Geschriebens kennt, dem ist vielleicht schon aufgefallen, dass ich die kraftvollen Worte gern in großen Lettern schreibe. So auch heute und hier das IN von der INsel – Warum?  Das Rätsel ist nicht schwer … Weiterle... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Zärtlich, freundlich und gütig… 07.01.2016 14:48:05

tagebuch geliebt schreiben wünsche kraftvoll freund tagesimpulse fühlen zärtlich freundlich gespräch liebevoll gespräche mit gott heilung grenzenlos sanft gütig lieben kreatives schreiben liebe herz
Zärtlich will ich zu mir sein – zärtlich und gütig … … zu mir selbst und zu denen, die meinen Weg kreuzen oder ihn ein Stück weit mit mir gehen. Im Gespräch mit DIR, DU mein ewiger, grenzenloser Freund, da … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Oktober: ERNTE! ♥ Einladung, empfänglich zu sein – mit offenem Herz, Geist und Händen ♥ 01.10.2015 00:00:03

anlehnen oktober göttliches selbst ich sorge für dich gnade annahme leben still freude kalender kraft güte wünsche ernten blumen ich bin impulse zufall magie christus gut freund göttlich fühlen meditation vertrauen ernte garten geist gedanken empfänglich das leben, dein freund liebevoll stille ruhe schulter gott gedichte kalenderblatt engel zeit geborgen alles wird gut bäume in gnade und güte - geborgen im herz des meisters geborgenheit erlaubnis frieden gräser lieben sein alles ist gut liebe früchte ausruhen herz gefühle buch zufallen präsenz
Der Oktober lädt uns ein auszuruhen, vertrauensvoll still zu werden und in die weiche, empfängliche, dankbare Haltung des Aufnehmens und Annehmens dessen zu gehen, was das Leben uns schenkt. Wie wäre es, wenn du dir die Erlaubnis gibst, dich mit … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Osho: Könnt ihr beten? Könnt ihr lieben? 18.05.2019 11:30:41

betrunken betrübtheit dschungel sehen heiraten blind schmerz jesus durstig allgemein thomasevangelium gesellschaft osho kopf tot fühlen auswendig gelernt einsam beten unecht lieben liebe kirche herz individuell kinder leer
Ihr könnt nicht beten, ihr könnt nicht lieben. Könnt ihr’s? Könnt ihr beten? Ihr könnt beten – geht am Sonntag in die Kirche: Dort beten Leute, aber alles ist unecht, sogar ihr Gebet kommt vom Kopf. Sie haben es auswendig … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Sich selbst lassen – das Leben lassen 02.07.2015 07:07:04

denken weht leben still geliebt wind vertraue ein kontakt mit deinem inneren kind einlassen zitate und gedanken inneres kind unterstütze recht das große ganze loslassen stille telefonische beratung selbst geborgen zulassen gütig lieben gelassen sein am herzen liegt loslassem all-es geschieht
Man muss dahin kommen, dass man sich in allen Dingen lassen kann und stets denken, dass ein anderer mehr recht habe als man selbst, und nicht streiten und ringen, sondern lernen, sich selbst zu lassen, und stille sein und gütig, … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Das liebende ICH BIN tief in uns allen 14.08.2015 00:28:30

geliebt fühlen spüren atmen tauchen tief wahr geborgen lieben sein genährt liebe
Entstanden aus dem Urgrung unseres SEINS: Geboren aus Liebe… genährt durch Liebe… gebettet in Liebe… berührt von Liebe… getragen von Liebe… im Urgrund unseres Seins. Atmen wir…  tauchen wir… spüren wir… tief hinein in unser inneres tiefstes wahres SEIN. ©  … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com