Tag suchen

Tag:

Tag schlecht

Montagsfrage: Sprachenwunder? 09.12.2019 11:51:57

witz flüssig brillanz frage anspielung kunstvoll entscheiden schreiben originaltext italienisch wunschliste antonia zu schätzen wissen tratschen annähern lauter&leise original schreibstil japanisch verstehen einweihen schlecht aspekt englisch bandbreite neuigkeiten & schnelle gedanken bibliothek text lauter&leise buch formulierung favorit traum wundervoll begnügen radikal dante alighieri mittel zum zweck name tolstoi autorin geheimnis genuss lesen verloren autor verinnerlichen kompromisslos übersetzung möglich montagsfrage verzerrt schönheit sprache wert sprechen aussuchen wortspiel erzählstil originalsprache murakami gewicht filter nachdenken feststellen übertragung lernen russisch erlernen redewendung
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe gestern mit Erschrecken festgestellt, dass das Jahr 2019 bald vorbei ist. Das klingt sicher seltsam, weil ich erst letzte Woche über meine nicht erreichten Leseziele geschrieben habe, aber irgendwie war mir trotzdem nicht so richtig bewusst, was das nahende Jahresende für meinen Blog bedeutet. Mein sechster Blog-Geburts... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 3: Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? 28.11.2019 09:00:00

zwangsarbeit linientreu herta müller missglückt schrift versorgen kriegsgefangene kontextanalyse doppelt und dreifach fernbleiben auffallen doktor schiwago ethisch ähneln konflikt nicolae ceausescu kommunistisch ausland definieren humanität ewig leben explizit beteiligen grenzwertig ernest hemingway phase behandlung kern verleihung behauptung unterstützen wild michail scholochow land persönlich trivialität biografie verleihen national flüchtling jüdisch verfassen frau systemtreu selma lagerlöf werkzeug verdacht schreiben weigerung regel qualität umstand offenbaren erhalten rückwärtsgewandt tendenz manuskript weltliteratur einzug note überzeugung pearl s buck hochengagiert alexander solschenizyn mentalität pablo neruda befreundet christlich töricht zufall behandeln verstrickung rettung intellektuell wahl paradoxon regime bevölkerung gesellschaft preis diskussion mit händen und füßen geschichte kosakisch verarbeiten lebenlauf landschaftlich wehren deutschland weigern lebensgefühl mensch geheimpolizei nuance morden regierung veröffentlichung aussetzen bewerten popularität november 2019 fliehen seinen stempel aufdrücken ehrung verhängen verurteilt literaturnobelpreisträger schmutzkampagne schwer entlassung kriegsgegner schreibstil weltordnung prestigeträchtig verletzen geburtsland anschicken vergabe verstehen sitzung führen vage idealismus diskreditierung schlecht fragwürdig öffentlich interessiert unveröffentlicht securitate wahrnehmen ausnahme ort nelly sachs widersprechen konzept veröffentlichen t.s. eliot ehren erfolgreich roger garaudy widerspiegeln aspekt politisch vergewaltigen aufgabe wahrnehmung menschengruppe roman heimatgefühl eintreten zweihundert jahre zusammen auszeichnung mörder faschistisch beeinflussen neuigkeiten & schnelle gedanken diktatur person identität mitarbeit herausragend eine rolle spielen wissen fehler manifestieren aussprechen erwarten konkret entscheidung literaturnobelpreis erweiterung zeitgeschehen agenda politik unpolitisch rolle aufzeichnung bemerkenswert implizit haft schwedische akademie luigi pirandello literat fachwelt fatwa vorwurf vermeiden literarisch statuten reisende auf einem bein verpflichtet rund ums buch heuchlerisch helfen protest nation sichtung durchgehen buch preisträger gabriel garcia marquez moralisch porträtieren erliegen privatperson indirekt werk leiche ablehnung auseinandersetzen sicher gegebenheit udssr untrennbar strittig ablehnen ehrenwert abbilden verlangen nachvollziehbar epos diskreditieren verhaften heimatlosigkeit verschwörungstheorie verbannung formen würdigen ebene komitee trennen kritisieren greifbar lex buck abdecken in kauf nehmen aufmerksamkeit thematisch heraushalten traurig nötigen überraschen motiviert selbstmord sowjetunion heimat hermann hesse preisgeld william faulker umstritten ranken sowjetisch der stille don beispiel streitigkeit distanzieren alkohol trivial bemühen pazifismus unterstellen bewusstsein in frage kommen verschollen antibolschewistisch unverzichtbar wertvoll verweigern lebenslang partei erscheinen sozialistisch nominiert sozial presse umkehrschluss beschreibung kompliziert erfahrung künstlerisch begründen aufbereiten realität dario fo weiblich alfred nobel boris pasternak komplex drangsalieren einfließen verkörpern einfluss schandfleck intern antisemitisch inoffiziell auszeichnen oktoberrevolution nichtssagend menschlich auswahl untersuchen couragiert überprüfen unsinn schenken vertreten kriegsverbrecher determinieren nagib mahfuz historisch anstrengung autorenkollektiv begründung strömung schriftsteller gespannt kunst jean-paul sartre fidel castro spenden nominierte forcieren lesen existieren ausgraben geheimdienst zweifelhaft autor fallbeispiel mitglied nationalsozialismus zur brust nehmen akzeptieren nobelstiftung einsetzen aus dem fenster lehnen akademie jack unterweger deutlich weiterführen initiieren aufnehmen analysieren krieg salman rushdie definition unter die arme greifen lebenswerk einschließen naiv persönlichkeit niederungen racheakt problematik banalität fest überzeugt erster weltkrieg intuitiv elfriede jelinek sprache literatur perspektive heimatland wert lektüre idealistisch thema kritisch unangenehm systemkritisch recherche holocaustleugner verdienen unter die lupe nehmen institution anerkennen wiedergutmachung schöpfer facettenreich unabhängig nobelkomitee bertrand russel russisch wertlosigkeit ansicht gerechtigkeit verhältnis plagiat charaktereigenschaft rumänien bestimmen zwingen peter handke etablieren welt fjodor krjukow beweisführung ideal bedeutsamkeit entschieden
Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? Heute beschäftigen wir uns mit den bisherigen Literaturnobelpreisträger_innen. Wir wollen untersuchen, welche Menschen in der Vergangenheit mit dieser prestigeträchtigen Auszeichnung geehrt wurden und welche Ideale sie verkörperten. Schauen wir doch mal, was die Schwedische Akademie in ihnen sah. Der... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Profis versus Laien? 28.10.2019 10:38:58

befassen nützen angebot widmen eintippen subjektiv überproportional leicht trivialliteratur persönlich literaturkritik genießen stark schreiben einschätzung qualität einlassen erhalten weltliteratur areal diskrepanz anspruch agieren wettstreit intellektuell buchauswahl echt positiv experte antonia weit mensch bewerten lauter&leise nachteil besprechen tatsache normal leseverrückt feuilleton entscheidend verstehen ausschlaggebend schlecht wahrnehmen ausnahme veröffentlichen konkurrenz erheben leseerlebnis lesezeit leser roman ansehen greifen ernsthaft neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy ausklammern motivation akademisch nutzen unterschiedlich besitzen prädikat entscheidung literaturnobelpreis versprechen rahmen emotion übergehen text gravierend vergleichbar literarisch gesamtheit ins spiel kommen pause spielen entsprechen lauter&leise helfen klassiker negativ buch wichtig punkt herangehensweise weit entfernt interessieren streiten kollege lücke rezension anspruchsvoll abbilden verirren ebene ansatz abdecken durchschnittlich berechtigung profi kanon historische fiktion befähigen treffen bedürfnis oktober 2019 beziehung kostbar trivial bemühen wertvoll missbilligung wikrung verfügen krimi einschlägig leserschaft belletristik realität gut bewegen aufspielen verschwenden romantisch standpunkt science-fiction blog beurteilen schlüssig stadion genehmigen auswahl buchmarkt ausnahmefall know-how rezensent lesen chic-lit liga unterhaltungsliteratur objektivität buchblogger montagsfrage bestehen groß nachttisch genre spektrum ausschlagen fehlen handeln professionell fest überzeugt erfüllen potential literatur vorwerfen wert url beschäftigen vorfinden kritisch einbeziehen banal orientieren laie erkennen verdienen emotional liebe feststellen zeitung unterscheidung füllen zwingen welt bedeutsamkeit
Hallo ihr Lieben! 🙂 Es ist mal wieder soweit: die Uhr wurde umgestellt. Meine Güte, wie mich dieses Hickhack nervt. Die Umstellung auf die Winterzeit, die jetzt anstand, ist natürlich immer einfacher zu realisieren als der Wechsel zur Sommerzeit, weil uns ja quasi eine Stunde geschenkt wird, aber grundsätzlich hasse ich dieses Rumspielen an der [&#... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wellnesstage … 22.10.2019 23:40:36

wellness shopping abreisen schlecht schwarzwald freiburg kommunikation wellnessurlaub potpourri massieren allgemein essen motzen alltag freunde
… müssen mindestens so schön sein, wie es im trauten Zuhause ist. Sonst sind es für mich keine Wellnesstage und ich kann auch daheim bleiben. Soviel zu meiner Meinung. Dass der Göttergatte und ich nun mit Freunden Wellnesstage im Schwarzwald … Weiterlesen ... mehr auf modepraline.com

Wellnesstage … 22.10.2019 23:40:36

wellness shopping abreisen schlecht schwarzwald freiburg kommunikation wellnessurlaub potpourri massieren allgemein essen motzen alltag freunde
… müssen mindestens so schön sein, wie es im trauten Zuhause ist. Sonst sind es für mich keine Wellnesstage und ich kann auch daheim bleiben. Soviel zu meiner Meinung. Dass der Göttergatte und ich nun mit Freunden Wellnesstage im Schwarzwald … Weiterlesen &... mehr auf modepraline.com

Alden Bell – The Reapers are the Angels 22.10.2019 09:00:53

alden bell unikat pragmatisch leise begeistern gefährlich moment ausstrahlung auf den fersen asche nehmen leben konfrontieren anmut vereinen in acht nehmen band 1 aus dem weg gehen wild land glaubwürdig schmerzhaft taff hervorragend genießen empfinden untergeordnet schreiben regel offenbaren erkunden faszination verschlingen diskrepanz zerstörung handlung überleben charakter leidenschaft protagonistin echt hysterie zart positiv gezwungen erwachsen geschichte darstellen wertungsfrei exit kingdom zwang düster insel mensch herkunft stehen bleiben annähern verfolgen fliehen fähigkeit hervorgehen existenz einnehmen ursache zukunft schutz fragen verstehen mutig beziehen hoffnung konzipieren schlecht in maßen dem untergang geweiht abgebrüht berühren anpassungsfähigkeit vergangenheit leser feinfühlig zukunftsvision wahrnehmung roman kindheit leuchtturm weg besser bedeuten verwenden wiedergutmachen herausforderung personifizieren eine rolle spielen sanft wissen enthalten töten untote erwarten konkret übertragen ziel ausrufezeichen eigenschaft bedrohen gegenwart reapers gefallen zombieplage idee freiheit literarisch lose beginnen reflektiert helfen durchschnittlichkeit durcheinanderwirbeln eignen bedienen buch geboren einrichten neuanfang unspezifisch rezension isolation vermissen flucht formen ansatz freude durchschnittlich bereit generation überraschen betrauern allein maury begeisterungsstürme hart treffen schrecken akzeptabel fan reiz postapokalyptisch umwelt alt glorreich erwartungshaltung reagieren angst wesen antwort erscheinen hier und jetzt zombie verwüstet erforschen 15 jahre nachträglich verhalten älter anfangs kind schwerer wiegen klären neuerfinden luxus abgrund selbstständig alter auslöser verkörpern jung stereotyp riesig modern infektion heldin schämen vermitteln science-fiction interessant menschlich kümmern untersuchen brutal paradox erläutern streifen wirken kaufen lesen postapokalypse existieren wahrheit autor von bedeutung grenze reißerisch gewaltgeprägt möglich unschuldig apokalypse genre geschmack fortsetzung blutig 4 sterne begegnen schlagartig hauptfigur beherrschen naiv the reapers are the angels interagieren potential schönheit literatur perspektive zombiebevölkert lektüre zurückführen zivilisation überrest schutzlos fürchten erkennen tiefsinnig alltag keine andere wahl heim zerstört menschheit verfeinern spannend überflüssig neu unabhängig killer monster verteidigen außergewöhnlich sehnsucht temple erlösung welt action
Werden Autor_innen postapokalyptischer Literatur nach dem Reiz des Genres gefragt, geben sie oft unspezifische Antworten, die sich auf die Faszination der Angst und der Abgründe des menschlichen Wesens beziehen. Deshalb war ich positiv überrascht, als ich Alden Bells Antwort auf diese Frage in einem Interview las. Er glaubt, dass hinter der Leidens... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Entsorgt (12): Flop 15 – Die seltsamsten Magazin-Cover des Frühjahrs 26.04.2016 09:38:03

promis, schicksale, esoterik cover fachzeitschriften magazine hefte schlecht peinlich frauenzeitschriften kioskforscher männermagazine negativ sonderformen award plump adc tiermagazine
In Deutschland gibt es nicht nur schicke Hochglanzmagazine. Am Kiosk liegen auch viele Zeitschriften, deren Titelseiten verwirren oder verstören. 15 Cover würdige ich hier – größtenteils ohne das jeweilige Heft gelesen zu haben. In Hamburg wurden gerade wieder Medienpreise verliehen. Der Art Directors Club für Deutschland (ADC), … ... mehr auf kioskforscher.wordpress.com

Si Sa Sonnenstich... 26.04.2013 10:51:00

sonnenstich lifestyle sonne kreislauf schlecht frühling übelkeit kopfschmerzen
Hey ihr Lieben!Ich hätte echt nicht gedacht, dass gerade mal 2 1/2 Stunden Sonne mich so kaputt machen! Ich bin wohl gar nicht mehr daran gewohnt (kein Wunder bei dem langen Winter) und muss in Zukunft mehr aufpassen! Bin da wohl seeehr empfindlich...Gestern Abend war mir wirklic... mehr auf snow-blood-ebon.blogspot.com

Augen auf, beim Futterkauf! 22.12.2015 10:45:26

mitarbeiter hund futterhaus kette schlecht ernährung wissen beratung tag futter gut hunde menge deutsche dogge welpe gewicht
Was ich gestern erlebt habe, schlägt dem Fass den Boden aus! Ich war bei einem großen Futterhaus. Das ist so eine Kette, sicher habt ihr auch in eurer Nähe eine Filiale. Ich betrat den Laden, da stand nach einigen Metern, … Weiterlesen ... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Gewissen [*.txt] 31.10.2015 20:30:05

leben renovierung schlecht passiv zeit short stories [*txt.] projekt gewissen texte freundschaft veränderung gut aktiv blog baustelle gelassenheit reaktiv
Dieses Jahr ist anders, ich verhalte mich anders. In vielen Beziehungen bin ich der aktive Part, melde mich regelmäßig, organisiere, besuche, kümmere mich, … Jetzt muss ich wohl sagen: war. Dieses Jahr ist anders, meine freie Zeit verbringe ich auf der Baustelle. Statt mich bei Menschen zu melden, die mir wichtig sind verhalte ich mich …... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Rückblick 19.08.2015 15:20:16

interpretation aphorismus schlecht momente wertung leben. erfindung selektion gut rückblick erzählung
Ob ein Leben im Rückblick gut oder schlecht war, hängt von den Momenten ab, die man sich erzählt.Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Eine Woche ohne Montag 08.02.2016 20:50:34

gemein mutter komfortable zone neue spannende abenteuer verschlafen fasching prinzessin schlecht kita motivation anderes kein montag kinder vergesslich montagmorgen bad gut fordern und fördern kostüm haare eiskalt montag fällt aus zitat montag
Montagmorgen. In der Regel gut vorbereitet, aber nach einem hektischen Wochenende manchmal eben auch umso weniger. Man kommt nicht aus dem Bett, alle sind zu spät, das Kind will unbedingt dieses anziehen oder jenes auf keinen Fall, und ich selbst war schließlich froh als Mann und Kind aus dem Haus waren. Kurz durchatmen, dann selbst… ... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

Jurassic World 02.07.2015 14:42:56

chris pratt lieblos schlechtes drehbuch dinosaurier ty simpkins science-fiction-filme dinos wissenschaftler schlecht logikfehler sequel albern militär colin trevorrow künstlich bryce dallas howard mieses drehbuch michael giacchino omar sy freizeitpark monster
Jurassic World führt unbeirrt die Charts an und wehrt auch Wochen nach seine... mehr auf scififilme.net

Jupiter Ascending 15.08.2015 13:04:46

sean bean science-fiction-filme wachowskis schlecht mila kunis außerirdische überambitioniert eddie redmayne galaxis channing tatum flop episch effektüberladen wachowski effekte douglas booth kampf action
Seit Matrix umweht die Wachowskis ein seltsamer Wind. Immer wieder... mehr auf scififilme.net

Train to Busan 22.02.2017 19:27:55

kim su-an yeon sang-ho asiatisch epidemie science-fiction-filme shim eun-kyung koreanisch zug schlecht jeong yu-mi kinder ma dong-seok park joo-suk zombie langweilig infektion kitschig südkorea ärgerlich an sohee gong yoo action
Yeon Sang-ho machte ab 2011 durch zwei recht spezielle animierte Filme von s... mehr auf scififilme.net

IMP 013: 7 Merkmale, an denen du schlechte Websites erkennst 06.03.2016 22:17:49

marketing website internet marketing podcast schlecht optimierung internet optimieren podcast merkmale
Bist du heute schon auf eine schlechte Website gestoßen? Wenn nicht, dann hast du Glück gehabt. Fakt ist, dass eben nicht jede Website im Internet ein Meisterwerk ist – und das muss auch gar nicht sein. Doch wenn du selbst mit deinem Blog, deiner Firmenseite oder deinem Online Shop erfolgreich sein willst, dann musst du den Leuten etwas biete... mehr auf fbwatchblog.de

Wenn die weise Frau aus einem spricht…. 01.04.2016 14:29:35

wiederholung zitate erfahrungen weitergehen leben glück akzeptanz weitermachen bestanden zitate & sprüche gedanken schlecht dankbarkeit beziehungen herz hirn freude gut persönliches loslassen prüfung akzeptieren bestehen tipps alltag
….muss man sie zu Wort kommen lassen.   Einsortiert unter:Alltag, Beziehungen, Glück, Persönliches, Tipps, Zitate & Sprüche Tagged: Akzeptanz, akzeptieren, bestanden, bestehen, Dankbarkeit, Erfahrungen, Freude, Gedanken, gut, Herz, Hirn, Leben, loslassen, Prüfung, schlecht, weitergehen, weitermachen, Wiederholung, Zitate... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Ein Gedicht: „Es gibt Zeiten, da werden wir getragen – es gibt Zeiten, da tragen wir“ 28.10.2016 00:55:49

leben sinn worte freund fühlen leid gedanken schlecht nacht lasten zeiten grenzen gedicht richtigkeit herz philosophie menschen kummer heimat distanz deutsch poesie erfahrung gut morgen entwicklung abwesenheit plan wahrheit lyrisch lyrik nähe liebe gefühle
Wer hätte mir denn gesagt, was Liebe ist. Und dass ohne euch mich Kummer zerfrisst? Wer hätte geahnt wie weit Distanz sein kann. Und dass er nicht immer aufgehen muss, der Plan. Wer hätte wissen können, wie sehr man Nähe braucht, Und dass man ertrinken kann, wenn man in Gefühlen taucht. Wer hätte mir verraten, […]... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Ich habe einen Fehler gemacht 14.10.2015 18:24:24

gedanken schlecht leben. fehler entscheidung wille wunsch gut kierkegaard
Wir gehen durchs Leben und treffen Entscheidungen. Nicht alle führen uns an den Punkt, an den wir wollen. Das nennen wir dann Fehler. Wir denken, die Entscheidung, die wir fällten, wäre ein Fehler gewesen, da sie uns nicht dahin führte, wo wir hin wollten. Stimmt das? Ich denke nicht, denn: Wir gehen bei dieser Bewertung […]... mehr auf denkzeiten.com

Geschmacksgrenze 11.08.2015 12:29:35

schlecht grenzen tagessätze gut geschmack
Wieder einmal will jemand die Grenzen des guten Geschmacks ausgetestet haben. Dabei geht es ihm nur um die Grenzen seines schlechten.... mehr auf emsemsem.wordpress.com

23 KW 2015 08.06.2015 12:01:55

app leben wochenrueckblick schlecht wissen sport
Es war eine bewegende Woche, kann man schon sagen. Es gibt in Zukunft keine Kommentare zu den einzelnen Links aus dem einfachen Grund: dadurch könnte man sich ein Urteil bilden ohne überhaupt Podcast oder Artikel gelesen bzw. gehört zu haben. … Continue reading →... mehr auf happybuddha1975.de

Dracula 3000 18.09.2015 11:43:27

dracula billig alexandra kamp darrell roodt science-fiction-filme schlecht raumschiff erika eleniak langley kirkwood miserabel coolio trash all casper van dien dumm vampire udo kier särge weltraum trashig
Der Südafrikaner Darrell Roodt hat seit 1983 mehr oder wenig konstant Erfolg mit a... mehr auf scififilme.net

Gute Handlungen – Ramadan Spezial – 23.05.2015 09:37:31

handlungen schlecht spezial ramadan spezial gut ramadan
Wir (sollten) im Leben versuchen möglichst gute Handlungen zu machen. Jeden Tag machen wir die unterschiedlichsten Handlungen, die uns zu neuen Wegen führen können. Manche Handlungen sind gut und wir wissen, dass wir genau zu dem Zeitpunkt etwas gutes tun. Andere sind schlechte Handlungen. Auch dabei wissen wir manchmal, dass wir etwas schlechte... mehr auf nuriyya-schreibt-dir.de

Gaoye T9 – schrecklich blöd 22.05.2017 16:33:30

kopfhörer sonstige tests will teste schlecht phimema ich produkt karllie was
Dieser phimemArtikel ist von Karllie ERSTER EINDRUCK Was zum?! Die einzige Anleitung ist auf Chinesisch. Ich wollte das Gerät schon fast wieder zurücksenden bis mir einfiel, dass Google Translator inzwischen... mehr auf phimema.de

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: VOM “TATORT” UM DIE ECKE GEBRACHT * WARUM BESINNLICHKEIT UND BESINNUNGSLOSIGKEIT MANCHMAL SO NAH BEIEINANDER LIEGEN… 16.12.2015 06:01:36

lecker & feel-good! pervers ungute stimmung stille nacht reboot des systems ich depressiv schlecht zuschauer kinder zum abschalten review herr kk erklärt die welt weihnachtszeit mord und totschlag tatort
“Stille Nacht”…eins der schönsten traditionellen Weihnachtslieder, die wir hier so haben (zumindest je nach Interpret/in). Doch so still und so heilig kann keine Nacht werden, wenn man sich diesen hektischen Veitstanz der Massen in der Vorweihnachtszeit anschaut. Und dann ist da noch dieser “Tatort”, der verfilmte Mord... mehr auf konsumkaiser.com

Gut genug? – Oder: Was ist Kunst? 26.05.2015 22:20:55

gesellschaft genügen gedanken schlecht weg leben. lebensweg gut kunst können
Ich schreibe. Offensichtlich. Man sieht es hier im Blog. Ich schreibe auch anderswo, allerdings sieht man das nicht hier und ab und an sieht es auch keiner. Früher zeichnete ich auch gerne. Und malte Schriften. Viele Stunden verbrachte ich zum Beispiel damit, Kassetten-Hüllen zu gestalten, um meinem Papa vorzugaukeln, ich sässe fleissig am Pult und... mehr auf denkzeiten.com

Guad oda schlächd 28.06.2015 12:45:03

schlecht gut kini
„I studier jetz an der Uni“, sogd da Kini zu da Kuni, „weil i Kini wissn mächd, ob i guad bin oda schlächd.“ Ja schbini, sogd da Kini.... mehr auf emsemsem.wordpress.com

Kabel Deutschland: Die Zweite 14.11.2017 23:47:00

kabel deutschland scheiße deutschland kabel schlecht negativ provider aggression internet grauenhaft internetprovider leistung enttäuschung vodafone
Ich hatte mich bereits in einem anderen Post zu Kabel Deutschland geäußert. Etwa 1 - 2 Monate danach (grobe Schätzung) hatte sich meine Leitung gebessert, nämlich nahezu auf das Verhältnis, für das ich bezahle, ... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Hinter den Kulissen – Februar 03.03.2015 21:39:55

blogger schenken lesefreude fahrrad fahren geburtstag herrwuffkram grimm einleben dressur studie schlecht unterricht feine hilfen drei jahre the flash gelesen englisch besser nähkästchen zeit original ton anfang city of heavenly fire arena verlag der erwählte hufe pöbeln hinter den kulissen mama gekauft cassandra clare alltagskram aktionen decke maske langsamer flimmerkistenkram montatsrückblick themen entsäuern ekzemen herr plüsch kram fischer verlag hufschmied serien herrplüschkram herr wuff kram staffel eins selection ehrgeiz liebe jugendbuch staffel vier kiera cass fair zum pferd bücherkram
So, da bin ich wieder. Ich habe ja selbst nicht ganz dran gedacht, aber hier ist der zweite Monatsrückblick für dieses Jahr 😉 Ganz merkwürdig finde ich es im Moment, dass ich soviel Zeit für unterschiedliche Dinge habe, die Zeit … Weiterlesen →... mehr auf sonnysblog.de

Warum Lieferdienste immer schlechter werden 18.01.2017 09:41:55

f&a qualität pizzaservice schlecht herdflucht schnitzel lieferdienst lieferservice
Die Frage an sich ist eigentlich schon eine Zumutung, oder eine Frechheit, wie man auch immer mag. Auch und vor allem in ihrer Pauschalität kann sie nur falsch beantwortet werden. Und die Stichprobenlage ist eigentlich auch viel zu dünn für eine halbwegs belastbare Aussage. Also nehmen wir die Frage erst mal auseinander. Wie komme ich …... mehr auf herdnerd.de

Planst du noch, oder lebst du schon? – Der letzte Neuanfang (Schritt-für-Schritt-Anleitung) 21.08.2017 15:22:02

reich werden kalender glück challenge was willst du new lifestyle lifestyle pläne alltagstrott schlecht komfortzone entdecken bullet journal dankbarkeit entspannung motivation zeit selbstverwirklichung gesundheit ziel komfortzone verlassen negativ bestimmung planner ziele wachsen freude besseres leben durchhaltevermögen mind reisen selbstbewusstsein sparen schlachtplan planen spaß haben goals plan planst du noch oder lebst du schon? sinn finden was will ich ruhe sport vegan neues erleben mut trend traum leben tipps träume langweiliges leben bucket list new life vorsorge
Stell dir einmal vor, du hättest schon vor einem Jahr angefangen, jeden Tag eine kleine Sache zu tun, welche dich deinem Ziel näher bringt. Wo ständest du dann jetzt, bzw. wo könntest du so gesehen in nur einem Jahr sein? Ziele zu erreichen oder Vorsätze nicht zu brechen scheitert meist nicht an der Planung, sondern an der Umsetzung. Wir schiebe... mehr auf oceanhippie.de

Schlechte Angewohnheiten (oder: Schreibaufgabe Nr.31) 15.07.2014 23:47:39

someecards angewohnheit erzähler schreiben schreibaufgaben kopf schlecht stimme schreibaufgabe allgemein im protagonist
  Ich habe die vergangene Woche mal wieder gemerkt, dass ich sie habe, wie jeder sonst auch: schlechte Angewohnheiten – hier mal explizit auf das Schreiben bezogen. Das fing an, als ich mir Gedanken wegen des letzten Satzes im vorangegangenen Beitrag machte – der Einfluss meiner Familie, mal vom Inhalt meines Schreibens gesehen. Ei... mehr auf musenzeit.wordpress.com

Couch & Klemmbrett: Wie Film & Fernsehen die Psychologie zu einem Heilberuf mach(t)en 16.07.2014 21:00:38

brille heilberuf was erwartet einen im psychologiestudium? enttäuscht gegenüber analysieren sigmund freud was kann psychoanalyse schlecht irrtümer falsches bild öffentlichkeit wie sie sich in der psycho-welt zurecht finden wie die wissenschaft funktioniert image couch-image couch rolle der gut klemmbrett psychologische forschung unsinn wissenschaft forschung irrtum psychologie studieren psychologie psychologiestudium enttäuschung analysieren ? naturwissenschaft medien falsches images was ist
Anders als bei den drei zurückliegenden Einträgen bilden die Grundlage von diesem mehrere Diskussionsrunden, an denen ich im Rahmen einer mit dem schrecklichen Namen “World Café” titulierten Lehrveranstaltung teilgenommen habe. Es ging weder um die Welt, noch gab es Kaffee, … ... mehr auf psycholography.wordpress.com

Markus Heitz – AERA: Die Rückkehr der Götter 27.03.2019 09:00:30

zweifeln irdisch omnipotenz zusehen einsteigen überlegen widmen quer rätselhaft anhängeirn leben hintenanstellen gestalt annehmen ermittler fazit einstellung sympathie entscheiden realistisch weltuntergang ausrede die rückkehr der götter färben empfinden stark platz e-book abbildung nachvollziehen übergreifend zeitplan problem destruktiv tendenz fantastisch erleben erfolg faszinierend sensibel wirklichkeit überzeugung ausgangssituation entwickeln glühend malleus borreau implikation umgehen zur rechenschaft ziehen mythologie rachsüchtig leidenschaft konzeption facette ära positiv gesellschaft zurückkehren betreffen taschenbuch geschichte schwierigkeit schrecklich zum vorschein bringen reell göttlich dankbar mensch glaube eingehen bevorzugen 3 sterne nicht fähig schnell kult einnehmen konsorten alternativ am stück gemeinsam verbunden skrupellosigkeit episode fokus 2012 verbrechen andeuten gefüge schlecht anwesenheit markus heitz ähnlich fortschritt fiktiv veröffentlichen vision übertrieben aspekt politisch teilen außenseiter konsequenz möglichkeit im namen leser wahrnehmung betrachten leserin reise erdball printausgabe fantasy im sturm schwerpunktentscheidung ernüchternd potenzieren besser position demonstrieren zeit wünschen auslösen zulassen konkret skurril politik versprechen vergangen ehern eigenschaft begehen zahlreich vorstellbar gravierend idee charakterisieren beugen illustrieren lose ausarbeiten verzichten urban fantasy weniger entität bescheren durchgehen buch antik religion auftauchen leiche lage konzentrieren rede rezension symbol annahme bezeugen grundsätzlich entstehen wirtschaft bereit beeindruckend chaos menschlichkeit ökonomisch unglaubwürdig dürfen manifestation antun aggressiv veränderung arrogant ermitteln stigmatisieren gräuel beliebt erscheinen nachempfinden superiorität dieb ergeben vorteil atheistisch sozial sexistisch fall realität aufopferungsvoll gut selbstständig spezies ermittlung verkörpern stehlen erbeben modern huldigen erlauben interessant handlungslinie interpol untersuchen keine chance verschwinden moderne überzeugen in die hose machen beruflich theorie protagonist vielfalt umsetzen blasphemisch wirken erobern geheimnis lesen rechtmäßig gott autor herausfinden wanken begleiten mayakalender gedanke missbrauchen deutlich stürzen analysieren krieg wandeln in zusammenhang überzeichnet religiös auf den ersten blick göttlichkeit hauptfigur kalt handeln beruhigen garantiert gewissheit gedankenspiel detailreichtum ankreiden unmöglich einfallen prophezeiung atheist uneingeschränkt perspektive beschäftigen lektüre gerecht werden potraitieren aussuchen physisch zeus technisch irre nähe misstrauen automatisch vorhersage tatort albtraum aufbauen fantastik im angesicht lösen auf erden artefakt vorbereiten menschheit episodisch belegen entsetzlich spannend neu macht legitim ansicht verhältnis ordnung spürbar präsenz welt grübeln
2012, als sich alle Welt wegen des Mayakalenders in die Hose machte, beschäftigte sich der Fantastik-Autor Markus Heitz mit den damit verbundenen Vorhersagen. Er fand heraus, dass dort keineswegs die Rede vom Weltuntergang war. Vielmehr versprachen die Prophezeiungen Veränderung. Er grübelte, was in unserer modernen Zeit als gravierende Veränderung... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Zuckerschlecken. ist es nicht. 08.07.2013 13:13:23

krankheit unsicherheit simpel panik blutzucker gedanken verlust schlecht sorge unüberlegt poems spontan schmerz angst diabetes undurchdacht koma gedichte lyrik
Die Wohnung voll Mit leeren Flaschen Voller als dein kranker Körper Dein Blutzucker steigt Steigt ewig hoch Du schreist und krampfst Warum tust du das? Wolltest es nie wahrhaben Die Beschränkung und das Schwere Kreuz Welches du nun tragen musst Machtest weiter wie bisher Ertränktest jeden Frust. Doch nun ist’s so weit Jetzt war es […]... mehr auf lungscoughingpoems.wordpress.com

Monsterlatte 04.11.2013 13:45:32

erektion nub eklig awkward schlecht konversation unappetitlich comic latte geschmacklos sex
Monsterlatte Advertisements... mehr auf lesuddenplottwist.wordpress.com

Schlechte Laune und Bierflaschen 20.01.2018 19:32:15

bierflasche pfand schlecht chapernack leer zaubern weise worte unseres großen vorsitzenden umwandeln laune
„Ich kann zaubern, denn ich kann schlechte Laune in leere Bierflaschen umwandeln und Pfand gibt es dafür auch noch.“ (Oscar-Benno …Weiterlesen →... mehr auf ringelnitz.wordpress.com

[Rund ums Buch] Lieber Verlag blanvalet, … 09.04.2019 09:00:35

schimpfen konzern existenzgrundlage auffallen besprechung frühjahr 2011 weiterlesen zusehen überlegen aufregen erklären transparenz system katastrophal eskapaden winter für sich selbst sprechen erreichen ärger formulieren tod eines gottes entscheiden the crippled god stand hilflos verschwunden schreiben entschuldigung ändern verlag misserfolg erhalten option situation verpassen erfolg setzen kundenfreundlichkeit guter wille inhaltsangabe direkt hinziehen ursprünglich von der seele reden lang einleitung beitrag ankündigen wunschliste behandeln verständnis kommentar grund notiz kein guter eindruck zeitversetzt abschluss website bezweifeln april 2019 mensch regelmäßigkeit abschließen überlaufen ungern boykott trivia umfangreich original langwierig übersetzen abfinden leugnen verstehen final einsehen entsprechend schlecht vorgängerband öffentlich tippen verschieben zusammenarbeit beschließen ähnlich bringschuld veröffentlichen originalband konkurrenz plattform verscuhen möglichkeit englisch langsam aber sicher leser bewusst neuigkeiten & schnelle gedanken auf den markt bringen impertinenz bedeuten deal zustellen mitteilen vorbestellen unternehmen erscheinungsdatum wissen enthalten ärgern fehler aus aktuellem anlass steven erikson verfügbar liefern schweigen bitte bemächtigen zahlreich text heiß ersehnt lösung guten gewissens zur verfügung illustrieren mechanismus buchversand erhöhen rund ums buch verzögern verzichten druckwelle das spiel der götter kauf austauschen gegenteil buch wichtig hinzufügen unter druck setzen indirekt wütend parallel verlagswebsite vollständig absehen version aufmerksamkeit teilhaben plausibel potenziell treiben beispiel voranstellen absatz wutanfall angelegenheit deutsch ausgeliefert beschweren blanvalet veröffentlichungsdatum antwort amazon erscheinen neuauflage standardisiert jammern blickfeld erfahrung zusammenhängen vorgabe teilung dreist wehtun fuchsteufelswild die schwingen der dunkelheit keine schuld treffen hinhalten buchpreisbindung bestellung band hoffen erinnern verzögerung entschuldigen die hände gebunden existierend reihe etwas auf dem herzen haben neuveröffentlichung begründung durch den kopf gehen warten schreien scheuen lesen tirade meckern herausfinden doppelrezension nicht das geringste zu tun haben hinunterschlucken ärgerlich gedanke verzeihen rutschen seite kunde schaffen fortsetzung demonstrantin fehlen buchhandlung mangelnd bedauern bearbeiten einfallen die stadt des blauen feuers anflehen zugänglich vorwerfen im regen stehen lassen organisatorisch thema vorstellen die gärten des mondes ignorieren herbst entnervend zornig angewiesen keine andere wahl abhalten eingestehen zeigen kundenmail aufschreiben rechtfertigen anbieten mail bestimmen rand information
Hallo ihr Lieben 🙂 Morgen werde ich die Doppelrezension zu „Die Stadt des blauen Feuers“ und „Tod eines Gottes“ (Das Spiel der Götter #8) von Steven Erikson veröffentlichen. Ich habe beim Schreiben dieser Besprechung wieder einmal alle üblichen Vorgaben ignoriert und einfach aufgeschrieben, was mir durch den Kopf ging, ohne mich zum Beispiel um die... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kevin Hearne – Shattered 17.07.2019 09:00:13

yeti gelegenheit einblick anfühlen offen die stirn bieten hexer konflikt zeitinsel eingrenzen montana system leben festigen phase rollenverteilung freuen glänzen fordern land immens erreichen entscheiden sichtweise chaotisch schmerzhaft atticus o'sullivan aufhören owen kennedy schreiben marktlücke verschwörung einschätzung fair cool beibringen opfer zahl erleben münden raten erzählstrang exotisch erfolg faszinierend begreifen atticus ergänzen sensibel gradlinig bereichern gaia handlung harmonie jesus rettung grund facette quicklebendig echt gesellschaft recht weit geschichte wachstum göttlich pantheon actionreich eindruck blüte der jahre tir na nog mensch mentor glaube abschließen metaphysisch niveau eiserner druide tappen alternativ ablesen verlaufen europäisch relativieren japanisch verbunden kämpfen himalaya druidisch besuchen führen einsehen gesichtszüge schlecht lehrmeister ermöglichen vergangenheit griesgrämig zahllos stellen langsam aber sicher angehend aufgabe weg fantasy durchführen finesse herausforderung zur seite stellen personifizieren klar werden nutzen gelingen ahnung sagenhaft stimme unterschiedlich wissen held struktur drei manifestieren jonglieren gegengewicht erwarten entscheidung anpassung versprechen vergangen lieben liefern druide band 7 überbrücken rahmen tequila irisch loki finale gefallen bekannt laksha indisch betonen kapitel beginnen harmonisch verzichten finden falle einnehmend urban fantasy amok laufen zu herzen nehmen entität kennen eignen buch religion kultur ausbildung blickwinkel parallel einigkeit rezension göttergeschlecht mit inbrunst weisheit granuaile bereitschaft einheit austoben aufhalten kraft dreieinigkeit indien erweitern jahrtausend figur zusammenhang treffen magisch befriedigend zanken abarbeiten alt mausern kevin hearne trinken zentral erscheinen ereignis vorteil stinkstiefel schwingen ratschlag morrigan erfahrung dickkopf schriftstellerisch realität entgleisen gut túatha dé danann nach belieben alter jung shattered patriarchalisch modern am eigenen leib erfahren näherrücken vermitteln mann bühne tiefgründig interessant raum menschlich anpassen aufregend unterscheiden bilden chance spielwiese reihe geist distinktiv entzückt schriftsteller iron druid chronicles ausgeglichen aufklären vorzüge vater lesen gott autor unterhaltungsliteratur symbolisieren fortgeschritten geschenk selbstkritik dienst konservieren apokalypse baustelle 4 sterne böse drohend handeln langsam aufdecken betrachtung postkarte perspektive schmecken beschäftigen dreiteilung physisch trio brief besessen erkennen einzigartig mythologisch nachdenken auf erden göttin emotional vorbereiten bieten spannend sterben lernen neu macht kontrolliert zu spät ragnarök individuell stützen meistern exorzismus geerdet beobachten 2000 jahre welt
Angehenden Schriftsteller_innen wird oft geraten, das Buch zu schreiben, das sie selbst lesen möchten. Kevin Hearne, Autor der „Iron Druid Chronicles“, nahm sich diesen Ratschlag zu Herzen. Er begann die Reihe um den Eisernen Druiden Atticus, weil er Urban Fantasy – Romane lesen wollte, die sich mit dem irischen Göttergeschlecht der Túatha Dé Danan... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Was hilft gegen Mundgeruch? 30.11.2018 21:21:11

aua zahnarzt atem frisch mundgeruch zähneputzen zähne zähneputzen persönliche gesundheit putzen schlecht faulig magen bakterien der zähne reinigen rachen bleibt mann harmlosen mund wiese 07/18 gegen karies tipps so
Liegen keine Krankheiten vor, ist er zwar harmlos. Dennoch ist Mundgeruch ein unangehmer Begleiter. Welche Mundhygiene-Tipps gegen fauligen Atem helfen und ab wann man zum Arzt sollte Frischer Atem gefällig? Mit unseren Pflegetipps gehört Mundgeruch bald der Vergangenheit an! Richtig schlimm ist Mundgeruch, wenn Betroffene ihn selbst e... mehr auf jleibach-gesundheit.com