Tag suchen

Tag:

Tag komfortzone

Raus aus der Komfortzone – Workshop mit Eberhard Wagemann 23.01.2020 14:24:22

hohes energieniveau "mut karriere entrepreneurship energie bestandsaufnahme entwicklung workshop finanz nachrichten und wirtschaft nachrichten grenzen überschreiten komfortzone entrepreneur fuehrungskraefte potenzialentfaltung potenzial
Mutige Schritte für Entrepreneure von morgen Berlin, 23.01.2020 Liebe Freunde des Entrepreneurships, wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Wer seine Kunden nicht begeistern kann, taucht ab in die Bedeutungslosigkeit. Genau diesen Der Artikel ... mehr auf inar.de

Raus aus der Komfortzone – Workshop mit Eberhard Wagemann 23.01.2020 14:23:10

bestandsaufnahme energie entwicklung workshop komfortzone grenzen überschreiten entrepreneur potenzial potenzialentfaltung industrie und wirtschaft mut hohes energieniveau entrepreneurship führungskräfte karriere
Mutige Schritte für Entrepreneure von morgen (Bildquelle: Adobe Stock / Redpixel) Berlin, 23.01.2020 Liebe Freunde des Entrepreneurships, wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Wer seine Kunden nicht begeistern kann, taucht ab in die Bedeutungslosigkeit. Genau diesen Spirit genossen meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer des letztjährigen Wo... mehr auf pr-echo.de

Jahresrückblick 2019: Zahlen, Diagramme und ein bisschen Sentimentalität 14.01.2020 09:00:46

heldin autorin quote mist prince of fools antiquiert held abarbeiten liebevoll sinken troll bücherkultur-challenge christina henry vielfalt 2019 genreverteilung krimi tower lord tiefstand neal stephenson vollbremsung sachbuch alex marshall trudi canavan paar protagonist chilli kuss ein biss von dir the winter of the witch a head full of ghosts cover statistisch mond statistik dick schlimm edward lektüre jugendroman perfected größenunterschiede attraktiv chicagoland vampires die fälle des iait liebe beatrix gurian rückstau blog mann schönheit anthony ryan alltag heilung body positivity anomalie joyce carol oates historische fiktion the high lord charakter klassiker autor neuigkeiten & schnelle gedanken binär challenge-fortschritt enttäuschung fehler spitzenjahr erfüllend mein leben tarnished zahl biografie the accursed erinnerung böse königin thriller eindruck fies manifest delusions final girls buchauswahl geschlechterverteilung begeistern lektüreauswahl the lunar chronicles kategorie fleißig nobels testament debütroman psychisch motto challenge vergewaltigung wolfgang herrndorf tschick nicholas eames prozent werwolf trilogie moment leseziel englisch jagdszene auswahl darkfairy erotik hirntumor highlight ben styke steigern frau seele originalität miramonts ghost blogaktion reihe fotografie akzeptieren flop liza marklund anzahl challenge blutdämon pointiert kim harrison buch ravens shadow obsidian butterfly the chronicles of alice arbeit und struktur diversität the stepford wives weltliteratur marissa meyer gods of blood and powder science-fiction nebencharakter a war in crimson embers heulen blood song the hour of the dragon erol gurian 30 fragen die zwerge stigmata wälzer literarisch setting emotional exkludierend vaelin al sorna wortmagie's makabre high fantasy challenge hell's angel the red queens war genderrolle positiv rezensieren russland herman melville realistische fiktion kopfgeldjäger jahresrückblick humor repräsentation der knochenhexer zärtlich ende soziopath chloe neill verfilmen ausgefeilt buddy read winternight trilogy riley sager jens lossau robert e. howard the life and art of robert e. howard seite queen of fire bildschön laurell k. hamilton lesegewohnheit breaking news seveneves liebesszene jens schumacher conan diagramm überraschung störung piktochart paul tremblay becky chambers ausreißer bloody rose mark lawrence the conan chronicles mark finn blue moon genre bedanken annika bengtzon höchstwert heilen all trauer deutsch frank schätzing erkrankung leben lesebingo blutsbande im vergleich heiraten schreibstil hund jorge nobelpreis lesen elizabeth hall anteil the long way to a small angry planet markus heitz selbstliebe wahnsinn flucht gender beyond redemption levana erfreulich fantasy blood of empire gestaltung tragödie antagonist sprachenverteilung merit the band tagebuch ergebnis muttersprache interessant komposition kate jarvik birch katherine arden martina bookaholic schmöker frei und nicht allein young adult literatur marina zukunftsvision fotograf beziehungsmodell finale ira levin ralph sonny barger ästhetisch auftragskiller gefühl verzweiflung anita blake non-fiction moby dick januar 2020 experimentierfreudigkeit folie schauerroman weinen sternevergabe enttäuschend barbar pageturner überleben michael r. fletcher rezension fairest realität infografik respektabel verfilmung gegenspieler brian mcclellan persönlichkeit alice montagsfrage lachkrampf jalan kendeth black magician trilogy komfortzone leseerfahrung selbstmord horror nervig aktionswoche fazit rachel morgan the crimson empire ethan herz aus stahl wert verfehlen winter schneewittchen blood and thunder
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich kann es kaum glauben. Mein Jahresrückblick 2019 ist tatsächlich innerhalb der ersten zwei Wochen des Jahres 2020 fertig geworden! Ich finde, das verdient einen Tusch! Es hat sich ausgezahlt, dass ich dieses Mal sehr diszipliniert war und bereits zum Jahresende angefangen habe, mein Resümee zusammenzustellen. Übrigens, laut D... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Weshalb Angst vor Anarchie? Hinterfragt Eure Aversion vor Anarchie! 13.01.2020 19:58:39

mehrheiten herrschaftsstrukturen socialcredit religion terrorschergen bankkonten technokraten atheismus lösungsansätze staaten new-age bewusstsein gemeinschaftlichkeit peer-to-peer-ökonomie philosophie ausbeutung umwälzung nazisau anarchisten theaterspiele klimakontrolle inder judentum hirngrill medien populisten massen materialismus schönes irrglauben landwirtschaft revolution verwöhnte verbildung dreckskapitalismus lämmer franzosen religionszeug wohlstandsidioten geschichte menschen rebellion anschauungsbeispiele schafsmedien kampf technokratie verblödung extra bildung 5g südamerika korpokratie naturnähe alternativer mainstream bedarf herdenmenschen kesseldruck aversion weltordnung kriegstreiber lateinamerika kontrolle umweltsau politkasperltheater zombie allgemein säue rundumschlag schuldgeld newshetzerei angst gleichnisse demokratie wirtschaftssystem gegenpropaganda vorstellungen überwachung korruption gelbwesten generalstreik kurzreportagen linke gabi weber facebook konsumismus kabale recht leben bilder flaites aufruf herdentrieb christentum mitte gesellschaft militärsau kurzclips rechte anarchie vater staat geoengineering industrie sozis abgrund politsau zionismus revolte klimaretter chilenen geopolitik nwo natur chile probleme sinn dummbatzen freiheit scheingeld kooperation abschreckung komfortzone islam
Vorabbemerkung der Redaktion: Da die meisten eine völlig falsche Vorstellung (Unruhen, Randale, Chaos) von Anarchie haben, ist es angesichts der Heftigkeit des folgenden Rundumschlags geboten, der Leserschaft zunächst klarzumachen, WAS GENAU Anarchie wirklich ist. Diesbehufs für Eilige zunächst folgende 6-minütige Kurzerklärung: Und wem das zu hoch... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Weshalb Angst vor Anarchie? Hinterfragt Eure Aversion gegen Anarchie! 13.01.2020 14:17:06

franzosen wohlstandsidioten geschichte menschen rebellion anschauungsbeispiele schafsmedien revolution landwirtschaft verwöhnte verbildung dreckskapitalismus lämmer kesseldruck aversion kriegstreiber lateinamerika kontrolle umweltsau kampf technokratie 5g bildung südamerika korpokratie alternativer mainstream bedarf naturnähe herdenmenschen ãœberwachung staaten new-age naturnã¤he bewusstsein mehrheiten herrschaftsstrukturen terrorschergen bankkonten religion socialcredit technokraten atheismus lösungsansätze theaterspiele klimakontrolle inder judentum hirngrill medien materialismus populisten massen irrglauben schönes gemeinschaftlichkeit peer-to-peer-ökonomie philosophie umwälzung ausbeutung nazisau anarchisten sã¤ue lã¤mmer kurzclips rechte anarchie vater staat industrie umwã¤lzung geoengineering sozis abgrund politsau aufruf flaites herdentrieb christentum gesellschaft mitte militärsau probleme sinn lã¶sungsansã¤tze dummbatzen freiheit militã¤rsau kooperation scheingeld abschreckung peer-to-peer-ã–konomie komfortzone islam sã¼damerika verwã¶hnte zionismus klimaretter revolte chilenen geopolitik nwo natur chile angst gleichnisse demokratie politkasperltheater zombie säue newshetzerei rundumschlag schuldgeld generalstreik kurzreportagen gelbwesten linke gabi weber facebook konsumismus leben recht kabale bilder wirtschaftssystem vorstellungen überwachung korruption
Vorabbemerkung der Redaktion: Da die meisten eine völlig falsche Vorstellung (Unruhen, Randale, Chaos) von Anarchie haben, ist es angesichts der Heftigkeit des folgenden Rundumschlags geboten, der Leserschaft zunächst klarzumachen, WAS GENAU Anarchie wirklich ist. Diesbehufs für Eilige zunächst folgende 6-minütige … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Warum der erste Schritt immer der Wichtigste ist? 12.01.2020 08:40:13

selbstvertrauen stier bei den hörnern packen tun handeln augenöffner reise einfach tun kuh vom eis wille einstellung erfahrungen aufrütteln schritt glück inspiration komfortzone anfangen anfang erste schritt erlebnisse sport trial and error
Hallo lieber Blogleser, wie ist es mit Dir: Hast Du Probleme den ersten Schritt zu machen? Egal bei was man den ersten Schritt macht: Das vor sich hergeschobene Gespräch oder Telefonat zu tätigen Die lang liegen gebliebene Steuererklärung, endlich zu starten Die Reparatur im Haus oder Wohnung zu machen oder dafür einen Handwerker zu rufen Die Frau ... mehr auf mentaltrainer1.wordpress.com

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus – RELOADED 09.01.2020 17:48:33

eu glück natur agenda 2030 nwo militarismus durchblicker geopolitik ressourcen raub schweiz tsunami migration bestrafung desinfo paläste urbanisierung komfortzone not totalverblã¶dung ignoranz vatikan petitionen scheinregierungen sinn scheinheiligkeit terror lösungen masterplan systemgläubigkeit wfp wohlstand geist freiheit rückgrat terroranschläge heiliger krieg brüssel familienlandsitze south front eifelphilosoph klagemauer verlogenheit terroranschlã¤ge slums personenfreizã¼gigkeit versorgung querdenken radikalitã¤t untergang konjunktion achtung cia irib rã¼ckgrat soziokulturelle prpgrammierung trägheit pentagon kurzclips welt who aufklã¤rung us aid kampf der kulturen zitate menschenfreunde saudi-arabien konsequenz korruption frieden umsetzungsphase national security council ursachen vã¶lker umsturz demonstrationen völker konsumismus bilder untertã¤nigkeit zombies gerhard wisnewski kabale recht menschlichkeit leben kurzreportagen schlepper ablenkung konsumisten technik kritik sippe globalismus schuldgeld rundumschlag strategeme parteien terrorhelvetien trã¤gheit europa natã¼rlichkeit globalisierung kinder divide et impera samuel p. huntington usa technoschrott tyrannei gedankenkontrolle verslummung empathie flã¼chtlingsfiasko demokratie denktanks unesco lã¶sungen frankreich teufelsspielzeuge wladimir putin willkommenskultur symptome russland schengen dublin opportunismus korpokratie grenzkontrollen volksverräter verantwortung agenda 21 plünderung systemglã¤ubigkeit missbrauch immigrationsflut christoph hörstel bildung thomas barnett kriegstreiber konflikt nato rohstoffe mahmale plã¼nderung religionskrieg widerstand natürlichkeit lebendigkeit nachrichtenspiegel konzerne schã¶pfung landwirtschaft behã¤bigkeit flüchtlingskriese wto flã¼chtlinge vollpension dreckskapitalismus verbrechersyndikate weltunordnung logistik uno gier menschenmassen deutschland manipulation überwindung radikalität dummheit mitgefã¼hl geheimdienste menschen brã¼ssel palã¤ste kriegsspiele lebewesen geld willkommensgeld uncut-news netiquette kopp dokus und vorträge david icke james petras blutbäder wohlstandsidiotie strukturen aufklärung politmarionetten psychopathen propaganda philosophie rundumsicht glã¼ck clash of civilizations calais jean-paul sartre isis menschenfeinde jasinna autodidaktik selbstbestimmung kriegsplaner zentralisierung respekt asylanten medien technospielzeuge flüchtlinge flã¼chtlingswelle endphase neue weltordnung ãœberwindung blutbã¤der geostrategen lethargie politische korrektheit schattenregierung merkel abhandlung rotes kreuz vermã¶gensaufteilung schöpfung michael morris blutlinien vertreibung legitimation flüchtlingswelle personenfreizügigkeit fini mitgefühl untertänigkeit westen landgrabbing konsumwahn vermögensaufteilung helfershelfer schleusen autarquia jemen strategen scheinrechtssystem waffen behäbigkeit volksverrã¤ter bombenteppiche spanien zivilisation flã¼chtlingskriese totalverblödung heuchelei kriegstreibereien enddegeneration bewusstsein idiotie staaten versprechen al kaida flüchtlingsfiasko imperialismus weltherrschaft christoph hã¶rstel armee individuen jean ziegler
Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Warum verrückt sein einfach besser ist 11.03.2015 16:08:03

komfortzone raus aus der box normal kopfsache verrückt crazy nachdenken umdenken
Lebst du dein Leben auch nach einem Plan, den dir deine Eltern oder die Gesellschaft irgendwann mal aufs Auge gedrückt hat? Schule, Ausbildung, Arbeit, Rente und so? Wir zeigen dir, warum es besser ist, gegen den Strom zu schwimmen. Man könnte manchmal meinen, wir wären Roboter. Leben unser Leben so, wie es uns aufgetragen wurde, […] ... mehr auf motivate-yourself.de

LIFESTYLE: STRENG DICH AN! UNTERFORDERUNG KANN KRANK MACHEN 11.08.2015 07:50:29

lecker & feel-good! komfortzone unterforderung macht krank gehirn man lernt nie aus abgeschlagenheit psychologie den geist fördern muskeln mattigkeit demenz gelenke körper fordern schlaflosigkeit langeweile macht krank senioren knochen alzheimer depressionen
Hochintelligente Kinder werden zu nervlichen Wracks, wenn sie nicht gefordert werden. Unsere Muskeln und Knochen werden schlapp und morsch, wenn sie nicht ordentlich beansprucht werden. Und unser Gehirn kann Symptome einer Demenz zeigen, wenn es schlicht und einfach unterfordert wird. Wieder einmal möchte ich heute den Anstoss geben: Verlasst eure ... mehr auf konsumkaiser.com

SPORT: 4 EINFACHE GRÜNDE, WARUM DEIN KÖRPER TROTZ SPORT NOCH IMMER SCHLAPP IST 28.02.2017 04:50:59

diät stagniert warum nehme ich nicht mehr ab plateau sport trainingstipps anpassungserscheinungen fitness stress und sport komfortzone schlaf lecker & feel-good! training besser trainieren entspannung clean food motivation muskelaufbau stagniert training langweilt kein muskelaufbau
Da geht man brav zum Sport, müht sich redlich ab, zählt fleissig Kalorien und trotzdem tut sich nichts auf dem Weg zu unserem neuen Beachbody? Wie kann das sein? Kein Wunder, wenn da viele Menschen die Lust verlieren und schlagartig mit den „Selbstoptimierungsmaßnahmen“ aufhören. Meist sind es aber nur ein paar Kleinigkeiten, die Schuld... mehr auf konsumkaiser.com

Playdate I – Verlasse die Komfortzone und arbeite mit dem Gegenteil 10.04.2016 09:52:51

playdates komfortzone robert mertens projekte fotografie gegenteil projekt workshop
Playdates I – Verlasse die Komfortzone und arbeite mit dem Gegenteil. Im ersten Playdate geht es darum, die eigenen Komfortzonen zu analysieren und dann gezielt zu verlassen. Jeder Fotograf, ob Amateur oder Berufsfotograf, wird bei ehrlichem Überlegen feststellen, dass sich bestimmte Routinen eingeschlichen haben. Man fotografiert vielleicht ... mehr auf lichtbildwerkerin.com

Die 26 Methoden der Selbst-Sabotage. Sofortige Umsetzung möglich. 24.01.2017 18:13:56

selbst sabotage unglücklich soziale intelligenz raunzer stress anleitung zum unglücklichsein nörgler ich hasse mein leben burn out komfortzone jammern
... mehr auf benediktahlfeld.com

Micro-Adventures 14.07.2016 09:42:24

comfortzone komfortzone bushcraft abenteuer minimalismus meinung feuer news microadventure verlassen. kurztrip survival vorbereitet sein tarp adventure zelt
Es muss ja nicht immer der große Urlaub sein, der uns für eine begrenzte Zeit aus unserem schnöden Alltag heraus bringt. Auch an einem freien Tag oder dem Wochenende kann (…) Weiterlesen... mehr auf bjoern-eickhoff.de

Das mit der Komfortzone 09.07.2016 08:05:44

kindheit glück komfortzone verantwortung übernehmen kind sein besonders veränderung gemütlichkeit blogparade
Menschen haben unterschiedliche Sichtweisen, es fasziniert mich immer wieder, wie anders Wahrnehmung ist. Katrin ist an MS erkrankt, auf ihrem Blog berichtet sie täglich von ihrem Leben und wie sie mit sich und ihrem Umfeld klarkommt. Kürzlich hat sie darüber gebloggt, wie sie in ihr heutiges Zuhause umziehen musste, ein Pflegeheim. Sie beschreibt ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Drei Tipps zum Aufbau von Resilienz 04.05.2018 07:07:38

futability®-tipp veränderungskompetenz dauerstress powertipp anpassungsstrategie futability® veränderung anpassungsfähigkeit stress anpassungskrise veränderungsbereitschaft resilienz disruptive lebensveränderung burnout komfortzone
„Es sind nicht die Stärksten einer Spezies, nicht die Intelligentesten, sondern diejenigen, die am schnellsten auf Veränderungen reagieren können, die sich in der Evolution durchsetzen,“weiterlesen... mehr auf futability.wordpress.com

Planst du noch, oder lebst du schon? – Der letzte Neuanfang (Schritt-für-Schritt-Anleitung) 21.08.2017 15:22:02

besseres leben pläne motivation langweiliges leben alltagstrott mind mut freude sparen entspannung dankbarkeit träume new life selbstverwirklichung ruhe komfortzone verlassen planner schlecht komfortzone wachsen glück traum leben entdecken was will ich bucket list ziele new lifestyle lifestyle durchhaltevermögen reich werden bullet journal schlachtplan selbstbewusstsein planen plan sinn finden bestimmung spaß haben neues erleben reisen tipps was willst du trend sport vegan zeit kalender negativ gesundheit planst du noch oder lebst du schon? ziel challenge goals vorsorge
Stell dir einmal vor, du hättest schon vor einem Jahr angefangen, jeden Tag eine kleine Sache zu tun, welche dich deinem Ziel näher bringt. Wo ständest du dann jetzt, bzw. wo könntest du so gesehen in nur einem Jahr sein? Ziele zu erreichen oder Vorsätze nicht zu brechen scheitert meist nicht an der Planung, sondern an der Umsetzung. Wir schiebe... mehr auf oceanhippie.de

Ein Angriff auf das Gewohnheitstier 10.04.2018 20:58:30

spontaneität allgemein wanderlust raus aus der komfortzone ausbrechen komfortzone reisen routinen bauchgefühl leichte kost
Spontaneität ist nicht gerade eine meiner Stärken. Ich bin sehr verwurzelt in meinen Routinen und fühle mich dort sehr wohl. Vieles, was diesen gewohnten Rahmen sprengt, erfordert meist stundenlanges Überlegen. Dabei wiege ich pro und kontra meist derart umfangreich ab, dass sich die Entscheidung wieder erledigt hat, weil es einfach zu spät ist. Di... mehr auf phaleratemind.wordpress.com

Komfortzone – rein oder raus? 24.06.2018 00:00:15

leben mut angst komfortzone lebenstipps persönlichkeit nachgedacht risiko entwicklung persönlichkeitsentwicklung komfort gedanken
Es heißt „no risk, no fun“, wir sollen „den Ball flach halten“ und „auf Nummer sicher gehen“ – ja, was denn nun? Beim Stichwort „Risiko“ sind sich nicht nur diese oft gehörten Plattitüden uneins, auch die Gesellschaft spaltet sich in zwei Lager. Während die einen bei Risiken und Nebenwirkungen sofort Alarm schlagen, suchen die anderen bewusst ne... mehr auf quergetippt.com

Was gibt es Neues? Updates aus meinem persönlichen Leben 29.07.2018 07:00:36

persönlich selbstständigkeit reisen komfortzone ziele inspiration digitaler nomade mut
Kennst du das, wenn sich dein Leben plötzlich so schnell dreht, dass du das Gefühl hast gar nicht mehr mitzukommen? Genau so geht es mir in letzter Zeit. Was sich bei mir im Moment so tut, meine aktuell größten Herausforderungen und welche Schritte als nächstes anstehen erfährst du in diesem Artikel. Was bisher geschah Wenn […] Der ... mehr auf roadtrip-leben.com

3 Erkenntnisse aus dem Buch „Das Café am Rande der Welt“ 15.07.2018 07:00:23

berufung buchempfehlung zeit buch ängste lebenssinn tun träume cafe am rande der welt recherche komfortzone ziele
„Das Café am Rande der Welt“ von John Strelecky ist wohl eines der bekanntesten Bücher über den Sinn des Lebens. Kein Wunder – es ist sehr einfach und schnell zu lesen und so plakativ, dass man die Lehren daraus ohne viel Interpretation ziehen kann. Daher wird es auch gerne von Leuten gelesen, die mit Persönlichkeitsentwicklung […] ... mehr auf roadtrip-leben.com

5 Tipps, wie du mit weniger mehr erreichst 21.05.2018 06:43:35

potenzial probleme arbeit komfortzone personal development energielevel disziplin
Viele Menschen vertreten die Auffassung, dass harte Arbeit der Schlüssel zum Erfolg ist. Das ist allerdings nur ein Teil der Wahrheit. Ich kenne zu viele Menschen, die richtig hart arbeiten, dabei aber nicht die Ergebnisse erzielen, die sie gerne würden. Wenn du über deinen Bekannten nachdenkst, werden dir sicherlich auch einige Beispiele einfallen... mehr auf fastbutdeadlyslow.de

Egal was andere denken – wie du diesen Zustand erreichst 11.10.2017 06:31:19

komfortzone mut angst selbstwertgefühl emotionale stabilität geh deinen weg selbstbewusstsein glaubenssätze
Eigentlich ist es doch egal was andere denken, oder? Oder traust du dich auch oft nicht, Dinge zu tun, die du gerne tun möchtest, weil du angst vor der Meinung anderer hast? Erfahre in dieser Anleitung, was du dagegen tun kannst. Schau dir dazu das Video an oder lies den Artikel weiter unten: Es liegt […] Der Beitrag ... mehr auf beselfblog.de

Bret Easton Ellis – American Psycho 30.10.2018 09:00:09

größtmöglich erscheinen figur brutal umfeld unpersönlichkeit schlächter chuck palahniuk abscheulich güter identifizieren alarmierend entscheiden erkennen komplex käufer verwenden isolation empfehlung ausreichen schlimm monotonie erleben ecke attraktiv ideal makellos reich protagonist anfang seitenlang kreativ haarschnitt verbergen auszeichnen herkömmlich langweilen hart albtraum erhältlich litanei dekadent autor schwer gewillt klassiker charakter distanziert plakativ schluss vollendet leser dachschaden alltag besser kipenheuer & witsch mann gewaltpotential erinnerung entstehen ähnlich begreifen mescnehnverachtend befinden wahl hirn psychopath veröffentlichung entwicklung existenz wünschen foltern ikone mittel durchlaufen seinetwegen gleichgültigkeit abstoßend blenden botschaft pedantisch abwärtsspirale neigung verstören fassade erhalten nachvollziehen umgeben schilderung trennen anfeinden popkultur langatmig kennenlernen bestimmen kontrast serienmörder quälen folterszene garderobe krass kipenheuer & witsch verstecken ich-perspektive effekt 2 sterne verkörpern einlullen deutschland beschreibung konsumorientierung investmentbanker täuschen intensiv unbedeutend verbrechen kontrovers absicht paradox bret easton ellis narzisst negativ erzielen widersprüchlich halloween note buch respektieren weltweit gesellschaftlich zurückgreifen morden kapitalistisch bekömmlich arbeiten erzeugen wahres gesicht schwach grausamkeit verstehen misogynie zeitgeist anprangern australien austauschbar banker persönlich neuseeland kritisch lesenswert gewinnen ende löschen indizierung ahnen index widerlich american psycho befriedigend schwanken erfolgreich roman extrem verzeihen furchtbar autobiografisch verlag mordszene massiv monster nötig kritik gedächtnis morddrohung usa oberflächlichkeit darstellen draufsetzen belanglos personifizieren restaurantbesuch leben essen new york gewaltorgie wundern psychopathisch sadismus klagen treffen in worte fassen oberverwaltungsgericht harmlos plastisch resonanz bundesprüfstelle für jugendgefährdende medien maßlosigkeit aggressiv wahnsinn tief belanglosigkeit eingraben entziehen umstritten überstrahlen thematisch handlung gewalttätig leiden lesen wertentleerung gestehen geschöpf urteil teuer 80er unterstellen wall street in wahrheit zappen einrichten vermuten missbilligung vorstellung form materiell dünn aspekt 18 jahre zwingen explosiv perfekt gesellschaft sicherheit dunkel productplacement keine rolle spielen rechtfertigen ignorieren angespannt modern provozieren anonymität fragen zunehmend leidenschaftslos gräueltat situation abschnitt inszenierung patrick bateman komfortzone ablehnen gerechtfertigt symbolisieren rezension wegschließen denken katapultieren dasein frönen körper sinn brechreiz aussprechen schieflaufen erkennbar aura wirken erste seite aufregung dreist skandalroman mord abebben entdecken teil unerträglich erschüttern horror kostüm fürchten inkonsequent fight club
„American Psycho“ von Bret Easton Ellis ist einer der weltweit umstrittensten Romane aller Zeiten. In Deutschland erschien das Buch 1991, 1995 setzte es die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf den Index. Über 5 Jahre war es nicht frei erhältlich, bis der Verlag Kiepenheuer & Witsch (KiWi) vor dem Oberverwaltungsgericht gegen die I... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Regina Schönleitner • Wortheldin Jänner 2018 12.01.2018 13:34:21

songwriting komfortzone wut noten dusche unitrauma gehirnhälfte wortheld kopf grauzonen lawine hocherotisch germanistik wasser bootfahren seelenhygiene machtlosigkeit musik frau unwilligkeit politische situation aufnmerksamkeit wesen schulbuch mythologie bett
Ob Schreibgruppe, Lesungsbesuche, Tischfußball oder Karaokebar - Regina Schönleitner ist ein Multitalent. Deshalb ist es mir eine außerordentlich große Freude, heute mit Regina die allererste Wortheldin des Jahres 2018 vorstellen zu dürfen. The post ... mehr auf neonwilderness.net

Grenzen 14.06.2018 06:42:47

grenzen komfortzone beziehung uncategorized respekt
Wie oft hört man von einem Freund das seine Frau ihm jeden Tag erneut auf die Nerven geht mit Dingen von denen er schon längst die Nase voll hat. 😁 Damit mein ich natürlich nicht Arbeit die im Haushalt gemacht werden muss oder Dinge die für das gemeinsame Zusammenleben notwendig sind. Nein, zb. meine Freundin … ... mehr auf lebensfreude572584684.wordpress.com

Warum du in dich und deine Entwicklung investieren solltest 09.05.2018 13:42:09

mindset perspektive lernen achtsamkeit komfortzone lesen weiterentwicklung personal development
Vier Euro für einen Starbucks Kaffee? Kein Thema. 40 Euro an einem einzigen Wochenendtag für Alkohol ausgeben? Man lebt ja nur einmal. 400 Euro für das neue Smartphone ausgeben? Selbstverständlich, schließlich will man auf dem neuesten Stand sein. Unmengen für die neuste Kleidung, nicht wirklich notwendige Autos, unnötige Mitgliedschaften, überteue... mehr auf fastbutdeadlyslow.de

Mentalitätsmonster mit der 40 Prozent Regel von Elitesoldaten! 19.11.2018 06:43:20

aufgeben traum erfolgsfaktoren komfortzone ausdauer wille einfach tun einstellung mentaltraining 40 prozent regel selbstvertrauen disziplin augenöffner jesse itzler erfolg ziel ergebnisse strategie erlebnisse mentalitätsmonster navy seals power mentale stärke psyche persönlichkeitsentwicklung
Hallo lieber Blogleser, irgendwie habe ich diese Regel immer unterbewusst in meinem Leben umgesetzt. Genau dann wenn man aufgeben oder alles hinschmeissen will, dann ist man erst bei 40 Prozent. Hört sich jetzt erstmal komisch an, doch ich will Dir aufzeigen das es stimmt! Wie schnell hast Du Träume begraben, wo Du gedacht hast das es nicht mehr ge... mehr auf mentaltrainer1.wordpress.com

Fick dich doch du Komfortzone 04.06.2018 10:26:34

geil alltag mann lüsternd frau dessous heirat quickie blasen spielzeug für erwachsene schlafzimmer allgemein beziehung, liebe, partnerschaft, sex liebster fick dich humor esszimmertisch sex komfortzone lust, erotik, sex sicherheit
Ich redete mit meiner Freundin genau über dieses Beispiel. Ehrlich - kann es nicht sehr prickelnd sein, wenn man die Gelegenheit beim Schopf packt, und man scharf ist wie ein Küchenmesser (Entschuldige bitte das Beispiel :) ) , dem Liebsten verstehen zu geben, dass man jetzt und sofort gevögelt........... The post ... mehr auf extremunlimited.com

Christian Bischoffs Seminar „Die Kunst dein Ding zu machen“ – ein Erfahrungsbericht 11.07.2018 13:36:25

erfahrungsbericht persönlichkeitsentwicklung event erfolg christian bischoff motivation handeln erfolgreich seminar umsetzung komfortzone
Von 07. bis 08.07.2018 war ich auf Christian Bischoffs Seminar „Die Kunst dein Ding zu machen“ in Kempten. Bei dem zweitägigen Seminar geht es darum, wie du deine größten Träume erreichst, deinen Lebenssinn findest, glücklicher wirst und ein krasses Selbstvertrauen aufbaust. Ob das Seminar hält was es verspricht, was ich dort gelernt habe und we... mehr auf roadtrip-leben.com

Über die selbst geschaffenen Barrieren 03.02.2018 17:54:27

mindset komfortzone mut entscheidung
Streck dich, reck dich. Diese eine Sache, die du schon so lange tun willst. So oft wolltest du schon beginnen. Du hast es aufgeschoben, wieder und wieder. „Nächste Woche Dienstag werde ich bestimmt besser drauf sein, da mache ich das!“ Ja ja, na klar. Nächste Woche Dienstag drückt der Schuh dann doch wieder woanders. „Morgen mache... mehr auf fastbutdeadlyslow.de

Jahresrückblick 2018: Vom Spaß mit Statistiken, dem Kampf gegen die Durchschnittlichkeit und plüschigen Helden 28.01.2019 08:45:35

eva lesegeschmack erzählen verständnis schriftstellerin columbine akzeptabel bücherhirn antiklimax neukölln aquarell atmosphäre heinz strunk animalisch hamburg amüsieren zustimmen hervorragend the people v. o.j. simpson verbessern verbreiten tradition dustlands zweiter weltkrieg kim newman gestaltung entscheidung team hand bedauern einstellung rolle tad williams elitär ktischig unwesen treiben januar 2019 schlechtes gewissen firebird märtyrerin bluten kontrollieren 1970er verzaubern schwächlich monatlich zuneigung kollege ansprechen taff deutsch analyse wundervoll partnerschaft living in the aftermath of the columbine tragedy aufmerksamkeit bildschön danken wildern beteiligen robert e. howard seite weiß wahr diagramm verraten monstrum realistisch diskutieren erwähnen partials liebesszene überprüfen beziehung ausreißer mumpitz vergießen träne verlag kleinigkeit grimdark intellektuell genre überdreht konzentrieren nagend oliver dierssen liebesdreieck reise rezensieren bücherwurm hingabe roman fritz honka widersprechen mitleid verstümmelung the kingkiller chronicle frühjahrsputz am liebsten zutrauen jahresrückblick originell nicht alle latten am zaun verfilmen m l rio einfärben lesejahr erforschen simon anstellen lone ranger magie vampir herausragend schwerfallen high school vorhersehbar osten ard wolf erschreckend blood red road sue klebold kaugummi werk pulpgeschichte opfer lenken without a doubt fazit verkommen gerecht werden vorbereitet das geheimnis der großen schwerter beweisen missverstanden besuchen weiblich glück ausborgen an den nagel hängen erwartung trostlos ratten-szene realität infografik zweck respektabel recherche verfilmung überleben rezension grün versnobt zeitverschwendung die hexenholzkrone berauschend öffnen star persönlichkeit montagsfrage formular selbstmörder retten lugh tochi onyebuchi situation austausch herz lachen romantik patrick bateman goldener löffel im mund leseerfahrung meisterwerk kämpfen auswertung if we were villains fledermausland fragmentarisch nerven simon lelic zeugenaussage beantwortung stimmen der märchenerzähler entwickeln beleidigend samuel szajkowski rechtfertigen sieben nächte gefühl modern o.j. simpson teddybär beinhalten aspekt ambitioniert edel verzweiflung tod eines gottes barbarisch anita blake the sacred lies of minnow bly begeisterungsfähigkeit schlicht spannend abel tannatek besprechen faszinierend sprachenverteilung stottern mitreißend buchschnitt spüren das weihnachtswunder des henry n. brown unsympathisch tragödie älter erkämpfen welt konzeption verdienen muttersprache 2018 berührungsängste lieblingspulli zeit verbringen cimmerian wahnsinnig a thousand pieces of you risiko passen godblind wahrnehmung erotisch young adult harmonisch umdrehen hobby enttäuschung komisch fühlen ermüdungserscheinung entdeckung foltern großeltern begeistert qualvoll erkenntnis wünschen lesefortschritt schnitt formulieren erinnerung anspruchsvoll gefestigt jugendliche überzeugen marlene bezaubernd machthungrig the lunar chronicles fesseln abgefahren stocken schluss distanziert liebe in tränen ausbrechen bemerkenswert wissen vordringen unsinnig sprechen beeindrucken mann auf den ersten blick bereitwillig schönheit zusetzen vorbereitung naomi alderman überdenken aussehen aufgabe ultimativ neuigkeiten & schnelle gedanken jean-claude überwiegend dickköpfigkeit fakt tragweite verhältnis unreflektiert alt paar vermissen freuen empfehlen widmen wütend kvothe dimensionsreise krise bloggen zufriedenstellen regel besprechung rezensionspflicht euphorie statistik dick michael schreckenberg aufarbeiten aufrichtig leise beasts made of night unlogisch if i did it powder mage generation verfänglich nach hause kommen autorin grausam manifest dylan klebold itnensität saba in den hintern kriechen lernen komplex filmisch umfeld reagieren ungewöhnlich brandenburger tor qualität trauern abscheulich besiegen entscheiden weitschweifig oree die flucht ergreifen vorwerfen 30 fragen erschütternd elend richard we are all completely fine kampf literarisch jugend the killing dance besessenheit romantisch oberflächlich maximum erfüllen wortmagie's makabre high fantasy challenge morden schreibblockade aktion qualitativ emotional kniffelig traumatisch stürmisch drücken ehrlichkeit verhalten mr monster john cleaver prickelnd kultur erstaunlich vorbeischrammen mordprozess videokassette illustrieren humoristisch fortschritt verreißen leseprojekt emotion problem überraschen intensiv marissa meyer seltsam frauenmörder schwierigkeit vollbringen ich will dich nicht töten aufwühlend daniel verboten erlauben psychologisch heulen bret easton ellis hoffnung fragestellung 20. april 1999 bemerken unangemessen monatsverteilung sinnbefreit annehmen beschreibung abschließen rechtzeitig jugendbuch tier ungezwungen standard wohlwollend frau trocken ereignis tetralogie schimpftirade erfahrung wiedertreffen ändern suizid großartig entvölkert teilen begleiter fatrasta rotschopf streng folterszene triebfeder revolution herangehensweise serienmörder simon strauß liebenswert ich-perspektive erwachsenwerden fehlgeleitet langfristig motto challenge präsentieren thema übermitteln lohnend sas bescheiden geschichte stark schilderung festlegen leseziel mitgliedschaft abstoßend außerordentlich feuilleton werwolf abwärtsspirale ansprechend hochkönigspaar flagge aushalten beleidigen schleppen die volle wahrheit handlung informieren heiraten behütet hund ärgern stereotyp assoziation wohlfühlen offenbarung lesen reichsadler bevorzugen abenteuer erleichtern worldbuilding fantasy miriamel konsequenz wahnsinn tief schuldgefühle verlangen böse fürchterlich tragisch vornehmen schenken überflüssig enttäuscht verführerisch erstaunen entgegenstellen subjektiv unterstellung loyal schlosshund struktur lesebingo leben mögen trauer emmi schicksal spoiler marcia clark armes würstchen gemeinsam die horde präferenz die vampire laurell k. hamilton allerliebste schwester die stadt des blauen feuers motivieren the run of his life teilnehmen ausgeglichen überraschung piktochart dokumentieren ari marmell scharfsicht conan running-gag skrupellos außer kontrolle zwillingsschwester verwöhnt verbesserungsfähig monster anna stephens the conan chronicles gedächtnis hoffnungslos midlife-crisis john gwynne befriedigend antrieb american psycho leserunde kuschlig majestätsbeleidigung positiv auge erfolgreich haupthandlungslinie regenbogen brillanz übertreffen gemeinschaft gewinnen reflektieren triebgesteuert politisch scheitern liebeserklärung zusammenwachsen ende unaufgeregt themenkomplex dramatisch disziplin wiebke lorenz stephanie oakes handeln buddy read unmenschlich angst herausholen mörder auftakt selbstbestimmt alles für die katz fertigstellung fürchten lieben patrick rothfuss misslungen umsetzung druck ad acta badezimmer schrecklich erzählstruktur regisseur wert witwer differenzierter motto ausführung antonia michaelis wachsen ausnahme mord wrath schule experiment konfrontieren einmotten cress belegen ungewissheit formvollendet sternevergabe analysieren sanft barbar anne helene bubenzer low fantasy bombastisch abwechslungsreich gegenspieler vorstellen maquin brian mcclellan stunde fernhalten schreiben fortschreiten dramatik privatleben reifen bewusst auswählen murks komfortzone älterwerden negieren dominieren amoklauf verteilung schmerz überladung dröge der letzte könig von osten ard gigantisch könig sensibel zerstört sexiest man alive ästhetisch moira young irritieren weltsicht non-fiction durchschnittlich dauerhaft talentiert zusammenstellung durchleben weinen mäkelig verschlungen antesten weltenwanderer tobias banause debüt interessant ungünstig wohlfühlgeschichte interpretieren martina bookaholic schweizer käse urteil seitenzahl dumm erlebnis mit dem gedanken spielen testen urban fantasy leinwand desillusionieren footballspieler verwandeln abgewinnen teenagerromanze folgen der goldene handschuh literatur sohn die daumen drücken wählerisch sorgen einheit faktisch rupture robert harris epos ungeschlacht sins of empire chronologie nennen vollständigkeit empfinden egozentrisch entspannen existenz entsprechen gewaltfantasie beraten ulk the power begreifen zufrieden entstehen shakespeare scheibenwelt geraderücken einfühlsam zahl lektüreauswahl wahl schwester explizit eindruck thriller punktevergabe vertrautheit wegsperren vaterland heimatbezirk 30 jahre einschätzung the broken kingdoms ruin abschluss heiß spaß lehrer rückstau anlass entfaltung feind sammelband historische fiktion stressfreierr hart referenz supernatural lesechallenge sympathie konfliktherd a mother's reckoning in den kram passen blogplan austreten altbekannt schonungslos identität abhaken charakter the inheritance trilogy klassiker cliffhanger autor schwer totalausfall gedankenwelt strafprozess protagonist planen königin victoria aufregen nazi the name of the wind versinken talent haarschnitt veranstalten in verzug statistisch porträtieren cover kuss gewissenhaft vorherrschen schlimm erleben gefallen kriterium manuskript fortschrittlich graf dracula lektüre leidenschaft leserin alles sense intelligent element erkennen lustig papa heldin quote abverlangen zwillingsbruder facette abhacken entgleiten der finder weihnachten beschränkt einzigartig mutter tierisch held unheimlich vision spitzenreiter heinz buschkowsky charakterisierung brutal genreverteilung figur erscheinen erinnern mobbing lust jeffrey toobin gut und böse starten basieren bücherkultur-challenge terry pratchett auf die beine stellen the faithful and the fallen sachbuch beeinflussen leseverhalten katastrophe altlast zupfen i am bookish herausfordern mission bittersüß wälzer inhalt lesespaß geschmackvoll überwinden kritisch schicksalsschlag befriedigung henry n. brown unverdient theorie erwachsene das spiel der götter eric harris vorliebe schwarz fehlen entgegensetzen vernachlässigen verrückt n.k. jemisin bewertung challenge anna veränderung buch aus dem herzen buchblogger schön kontakt glaubwürdigkeit ziel familie neu mental weltliteratur gods of blood and powder aufmerksam farbe bedauernswert toll auf die palme bringen kunststück maßgebend blind berühren neukölln ist überall steigern so la la gefühlswelt verstörend reinigen highlight claudia gray passend fixierung künstlerin in verbindung idee quentin tarantino reihe bestimmen kontrast die schlacht von morthul erreichen eskalieren kennenlernen skyline schmal aussortieren daryl gregory flop korrigieren steven erikson entscheidend motzen kleinlich high fantasy wunderbar massaker kategorie herausfinden charakterkonstruktion dystopie missen verändern regeln englisch moment abschaffen befürchten dan wells trilogie botschaft vorsatz unterschied auf die probe stellen
Hallo ihr Lieben! Tatatataaaa! Es ist geschafft! Der Jahresrückblick 2018 ist endlich fertig! Die Zusammenfassung meines vergangenen Lesejahres war wie immer eine Mammutaufgabe, die mich wieder einmal viel länger in Anspruch nahm, als ich eigentlich plante. Jedes Jahr unterschätze ich, wie viel Zeitaufwand dieser Rückblick erfordert. Aber: es ist m... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

33 Dinge gegen Weltschmerz – du bist nicht alleine 19.10.2017 14:01:00

poisitve blogs mind alltagstrott ruhe auszeit blog reisen selbstbewusstsein ideen traurig goals new life 33 tipps trauer freude personal motivation inspiration komfortzone planner leere tipps gegen weltschmerz plan planen weltschmerz lifestyle challenge gesundheit zeit neuanfang
Es passieren jeden Tag grauenhafte, ungerechte und fürchterliche Dinge auf der Welt und manchmal, da leide ich mit.. Weltschmerz scheint heutzutage ein Thema zu sein, von dem mehr Menschen betroffen sind, als vielleicht vermutet. Anfangs wusste ich für dieses Gefühl auch keinen Namen.. Ich fühle mich einfach nuleer, traurig und manchmal sogar et... mehr auf oceanhippie.de

Merrill Markoe – Mein Geburtstag und andere Katastrophen 11.12.2018 09:00:48

scheinen beuteschema wohlgesinnt zur seite stehen besser parodieren vorurteil eltern zufrieden geburtstag nennen fehler identifizieren besitzen erscheinen ernstnehmen erinnern krisenmanagement umnachtet verwenden lustig überzeugung abverlangen verzichten lektüre schämen gutmeinend gefallen erleben vergangen unglücklich befreien männlich beruhigen bedauernswert gründen konzentration buch zum weinen bringen unabhängig offensichtlich klingen inhalt unfähig glaube signal katastrophe meinen unterschied vorsatz ernst falsch karikieren kategorie geschmack unrealistisch passend klischee zeit idee gegenstand tagebuchroman highlight verkörpern im detail lehren gemeinsam leben struktur mögen suchen tragisch lebensentwurf notwendigkeit dysfunktional gleich verlaufen anteil irrungen und wirrungen erwachsen lesen verwirrend zugegeben in betracht ziehen handeln außerhalb eine rolle spielen 42 zweifeln chic-lit hadern überzeichnung ü30 schadenfreude hauptgrund betont komfortzone bewusst schreiben berichten freundin verzweifelt kommentar merrill markoe gut verhaltensmuster bestandsaufnahme aufstellen durchbrechen literatur möglich dumm jahr erzählstil melodram gezielt platt zwischendurch absichtlich schlecht fühlen spottend tenor aussehen fündig werden auf dem müll landen aussagen animieren mann ahnungslos wissen keine ahnung leser spitz revue passieren lassen sexistisch formulieren ps ich liebe dich ratschlag durchsetzen entsprechend strikt ungesund wiederholen flott lernen briefroman rekapitulation anrede katastrophal scheren rettungsmission entschlossen job auszahlen negativ unterhaltsam verhaltensvorsatz unbekannt knapp moralisch single bestehen fest lange beginnen literarisch blauäugig schaffen 3 sterne liebschaft landen mein geburtstag und andere katastrophen hören leid tun brief schilderung einsam manövrieren amüsant kläglich teenagerzeit überspitzung vereinzelt destruktiv kryptisch ich-perspektive ändern unkompliziert begleiten frau name reinspielen nachdenken kitschig gewissen benehmen erheitern stimme zum lachen bringen definieren klar amüsieren tradition bücherhirn akzeptabel 36 witzig high school bücherregal nörgeln enthalten widersprechen roman genre helfen kritik leich beziehung angenehm erwartungshaltung passieren erwähnen halb mühelos glauben meisterwerk romantik lachen erfrischend rezension in den wahnsinn treiben kurzweilig protagonistin beweisen hoffen its my fucking birthday ironisch überanalysieren festhalten wandelndes klischee entgegenkommen intuition verfassen passen männergeschichte bieten vermuten zwingen vorsatzsammlung aspekt mitnehmen kunstlehrerin wunder parade zusammenfassen
Ich habe keine Ahnung, wie es „Mein Geburtstag und andere Katastrophen“ von Merrill Markoe in mein Bücherregal geschafft hat. Das Buch passt so gar nicht in mein Beuteschema, daher vermute ich, dass es irgendwann einmal Gegenstand einer Rettungsmission war. In meiner Teenagerzeit habe ich häufig Bücher mitgenommen, die andernfalls auf dem Müll gela... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Über Komfortzonen und deren Enden 24.11.2019 00:01:19

blogger tipps ernaehrung alltag sonntagspost prenzlauerberg tip ootd lifestyle guenstig style mode herausforderung spot wachstum leben fashionblog location life berlin spots retro inneres komfortzone styleblogger tipp outfit ilsebill unterwegs thoughts blog inspo selbstreflexion gedanken fashionblogger modeblogger fotografie lifehack lifestyleblog berliner kolumne psychologie tips suess zuhause comfortzone modeblog sicherheit
  "Für manche endet die Komfortzone schon, wenn sie ein buntes Kleidungsstück anziehen - weil sie sonst immer nur schwarz tragen", sagte sie. "Für andere, wenn sie zum ersten Mal alleine verreisen. Wiederum andere verlassen ihre Komfortzone erst,  wenn sie ihr Leben komplett auf den Kopf stellen und alles neu starten. Sowas ist sehr individuel... mehr auf nachgesternistvormorgen.de

Komfortzone verlassen: Von Ängsten und ersten Erfolgen! #1 28.12.2017 15:50:32

mut persönlichkeit furcht vertrautes unbekanntes freude angst komfortzone chancen mut & furcht
Erst vor Kurzem habe ich dir in meinem Beitrag über das Verlassen der Komfortzone gezeigt, welche Chancen es dir ermöglicht. Aber was bringt es, die Chancen aufzuzeigen und darüber zu schreiben, wenn man es nicht auch im echten Leben durchzieht? Um... Der Beitrag ... mehr auf dailymaybe.de

Kenne ich nicht, mag ich nicht. Über das Leben ausserhalb der Komfortzone. 10.03.2018 18:00:35

allgemein glücklich erfahrungen glück persönlichkeitsentwicklung gedankenchaos motivation leben inspiration komfortzone lifestyle neu
Real change is difficult at the beginning, but gorgeous at the end. Change begins the moment you get the courage and step outside your comfort zone; change begins at the end of your comfort zone. Roy T. Bennett Die Angst vor Neuem. Lange Zeit dachte ich, ich sei alleine damit. Mittlerweile weiss ich, dass jeder […]... mehr auf zoeysgedankenwelt.wordpress.com

Wie du mit Klarheit, Mut und Handeln alle deine Ziele erreichst 16.06.2018 18:47:27

klarheit komfortzone umsetzung handeln erfolgreich motivation traumleben erfolg ziele tun mut träume
Wie kann es sein, dass manche Menschen alles erreichen, was sie wollen und ein erfolgreiches Leben führen, während andere es kaum einen Tag lang schaffen das zu erledigen, was sie sich vorgenommen haben? Je länger ich mich mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftige und je mehr erfolgreiche Unternehmer ich beobachte, umso mehr fällt mir auf, dass... mehr auf roadtrip-leben.com

Abstand nehmen und die eigene Komfortzone verlassen. Nur wofür? 30.03.2018 12:33:26

growindependent komfortzone verlassen komfortzone abstand nehmen keine perspektiven neue perspektive perspektive wechseln die frage der perspektive raus aus der konfortzone growth mindset mindset
Irgendwie funktioniert das alles was ich mache doch nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Irgendwie sind die Tage alle gleich grau und irgendwie scheint gar nichts mehr einen Sinn zu ergeben… Immer wieder überfallen mich solche, mal kleine, mal größere, Sinnkrisen. Ich befürchte, ich bin nicht die einzige auf der Welt, der es […] ... mehr auf kraftfabrik.com

Komfortzone 10.04.2019 16:52:56

freundschaft konfliktscheu harmnoie leben streit komfortzone freunde uncategorized
Warum fällt es uns so schwer unsere Komfortzone zu verlassen? Doch vielmehr sollten man fragen, was das eigentlich ist? Hat es immer etwas mit Komfort zu tun? Doch sehr viel eher mit Bequemlichkeit. Man macht Dinge, die einem echt auf die Nerven gehen und trotzdem ändert man es nicht. Einzig aus dem Grund, weil wir […]... mehr auf thrillerbraut.wordpress.com

Lass dich nicht vom Schweinehund „fressen“! 04.12.2015 14:00:23

innerer schweinehund grenzen erweitern komfortzone verlassen schweinehund besser leben komfortzone hilfe grenzen sprengen angst gastbeitrag komfortzone vergrößern leaving comfort missgeschick sorgen selbstvertrauen schwächen kritiker ängste bloggen blog blogs
Ich wollte raus, raus aus meiner Komfortzone, rein in eine andere Berufsbranche. Ich wollte nicht mehr nur im Büro hocken den ganzen Tag, sondern viel mehr mit Menschen zu tun haben. Ich wollte Vertrauen neu lernen, nicht mehr so eifersüchtig sein. Ich wollte – das sind die Dinge die man später erzählt und bereut sie nicht umgesetzt zu haben. Ic... mehr auf leaving-comfort.de