Tag suchen

Tag:

Tag staat

Politisches Geschwafel I. 14.03.2015 09:35:20

wahlen bürakraten-irrsinn gedanken bürokratie politic(al) tagespalaver meinung gemeint politiker kritik politik meinung gesellschaft kritisiert menschlicher irrsinn netz - zeug schwafelecke staat mitmenschliches financial & politcal persönliches
Und wieder sind wir, bin ich, bei den Diskussionen im Kreise der diskutierenden Bekannten angelangt. Denn gerade wenn es um Politik geht, so bleibt auf die Meckerei über das aktuelle Desaster, das so in Berlin gerade abläuft, meistens die Frage offen, … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 14 – Gift 03.05.2015 12:00:29

gedanken schwarzes gold gier geschichtliches geld kritik kommerz gift gesellschaft kritisiert menschlicher irrsinn menschheit schwafelecke staat natur und kosmos mitmenschliches blogbattle financial & politcal menschen blog
Was für die einen giftig ist, ist für die anderen überlebenswichtig. Fangen wir klein an und denken einmal an die Bakterien, die in der Tiefsee an den Vulkanschloten genüsslich die austretenden Gase inhalieren. Doch wehe, die bekommen einmal eine Dosis … Weiterlesen ͛... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Das bedingungslose Grundeinkommen 20.04.2015 12:18:12

bürakraten-irrsinn medialer auswurf gedanken bürokratie sprache und schrift leben politic(al) meinung gemeint gespräche geld politik kritik kommerz grundeinkommen zitiert meinung gesellschaft kritisiert menschlicher irrsinn netz - zeug menschheit medien staat einkommen financial & politcal menschen persönliches
Gelegentlich lohnt er sich doch, der Blick in eine der größeren und politisch anerkannten Zeitungen. Denn ab und zu wird doch ein Artikel veröffentlicht, der durchaus interessant genug ist, darüber nachzudenken. Doch der Artikel selbst ist nur der Grundbaustein, die … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Mediales Spektakulum 28.03.2015 11:31:19

bürakraten-irrsinn medialer auswurf gedanken politic(al) tagespalaver meinung gemeint politik kritik meinung musik und medien gesellschaft wahnsinn kritisiert menschlicher irrsinn netz - zeug menschheit medien geschwafel schwafelecke staat financial & politcal menschen
Medien, Menschen, Medien, Konsumenten, Gegner, Gegner der Gegner, andere Gegner, andere Themen – Medien, Politik und so weiter und so fort. Ein ewiges Spiel, ein Zirkus, ein Spektakel. Etwas das nie endet und wenige Nutznießer zulässt. Während die Hälfte der … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Flüchtlings-Flut: US Strategiespiel? 10.09.2015 05:16:06

plan krankheit asyl syrien pufferzone kreislauf is cameron wirtschaft chaos krieg frankreich türkei strategie spiel europa obama politik taktik allgemein eu überfluten usa medien menschheit staat isis flüchtlingsflut menschen
Flüchtlinge tragen keine Schuld: Sie wurden für ein geo-strategisches Spiel missbraucht! NATO-Mitglied Türkei konzentrierte seit 2012 absichtlich mehr als 2 Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Liebes Finanzamt! 19.06.2015 20:15:48

kommerz und politik morgendlicher wahnsinn finanzamt steuern schwarzer humor tagespalaver meinung gemeint brief menschlicher irrsinn parteien regierung gedanken gedacht staat persönliches
Ich war versucht, folgende Zeilen dem Finanzamt bei meinem letzten notwendigen Anschreiben zu schicken, glücklicherweise konnte meine Faulheit mich davon abhalten. Gepriesen sei diese! Als ordentlicher Steuersünder, ähm, Steuerzahler habe ich der Stadt und dem Staat und damit dem ganzen … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BND – Affäre? 27.05.2015 13:44:51

bürakraten-irrsinn gedanken politic(al) tagespalaver meinung gemeint bnd spionage geschichtliches affäre politik kommerz freiheit gesellschaft geschichte menschlicher irrsinn schwafelecke staat financial & politcal persönliches skandal
Wer die Spionageaffäre, die Vorwürfe gegen die Bundesregierung für ein aktuelles Thema hält, der lebt noch im Gestern. Die Geschichte der Spionage des BND reicht bis zur Gründung dessen. Und wer noch blauäugig glaubt, dass die eigenen Bürger der BRD … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Wo soll das hinführen? 10.09.2015 05:07:38

asyl kreislauf wirtschaft missbrauch aussage flüchtlinge politik zitat asylanten allgemein berichterstattung eu wilfried blume beyerle medien menschheit staat menschen
Wie können Medien und Politiker eine solche Aussage ignorieren, die bei jedem Geheimdienst der Welt die Alarmglocken schrillen lässt? Wilfried Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Der Wieder-Auftstieg des Faschismus 13.12.2015 14:10:02

arbeit wirtschaft exekutive marktwirtschaft demokratie utopilotik journalismus legislative arbeitsmarkt politik propaganda freiheit medien arbeitslosigkeit macht staat gemeinschaft werbung information
Wir erleben das Ende der Demokratie und ein Wieder-Erwachen faschistoider Gesellschaftsstrukturen. Diese Entwicklung wird hier von verschiedenen Seiten beleuchtet und mit einigen Beispielen belegt.... mehr auf schrotie.de

Der Moment im Leben eines großen Mannes 12.01.2015 23:42:50

entscheidungen leben marie land der moment yan perik seiler uncategorized zeit putsch held entscheidung kurzgeschichte politik keller liebe diktator staat
Er, der oberste Heerführer, Stern der Menschheit, gefeierter wie geliebter Befreier seines Landes saß nun in einem Raum unter der Erde und überlegte wie das Alles passiert war. Nicht wie er tatsächlich an diesen Ort gekommen war. Den kleinen Kellerraum, … ... mehr auf yanperikseiler.wordpress.com

Unwürdig 08.11.2015 11:23:29

wirtschaft marktwirtschaft demokratie utopilotik pauperozid recht arbeitslosigkeit staat gemeinschaft
Dies ist Artikel 1, Absatz 1 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. Ich möchte auf ein paar Dinge hinweisen. Diese zwei Sätze sind die Prämisse unseres Staates. Wir Deutschen haben einen Vertrag miteinander abgeschlossen ... mehr auf schrotie.de

Patriarchat versus Demokratie 12.11.2015 21:03:54

logik allgemeines demokratie kirche patriarchat staat gerechtigkeit
Nach einem leider ausartenden Streit zu diesen Themen habe ich mir darüber vielleicht etwas genauere Gedanken gemacht als mein Kontrahent und ganz sicher genauere als vorher. Ich habe in der Kontroverse nicht das Patriarchat verteidigt, wohl aber die Demokratie. Mit … ... mehr auf kalliopevorleserin.wordpress.com

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II 21.09.2016 03:35:22

denken nutzniesser mehrheit arbeit gewinne schicksal reform geplapper facebook dienstleistungssektor geist enteignung verbrechen schwachsinn teufelskreis entscheidungen nebensächlichkeiten miteinander finanztransaktionen system börsencasino unterdrückung finanzen strukturen regentschaft schufterei investitionen geldschöpfung systemkonstrukt hamsterraddasein obdachlosigkeit problembeseitigung gleichberechtigung geldmenge wertschöpfung vollgeld indoktrination degenerierung monetative akkumulation zinseszins sklaverei lebenserfahrung irrsinn knebelverträge konditionierung bürger produktion pierre-joseph proudhon herrschaftsschicht blase bargeld taten smartphones verbildungsinstitutionen unterhaltungstreiben geldsystem prinzipien individuen heilmittel konsumsklaven entbehrung ohnmacht normalität regierungen regel systemkritik drangsal nichts exponentialkurve massen gewissenlosigkeit plan b buchgeld gesellschaftskritik kalbtanz zins sklaventum qualitätsstandards luftgeld hunger guthaben veränderung krisen zeit finanzterror joch börsenkurse panem et circenses allheilskonzept sucht lösungen plappermentalität philippe mastronardi sachzwänge sklaven konzepte suggestion kredite geld knechtschaft ideen wert globalismus staatengebilde mechanismen fussball teufelssystem banalitäten schulden moral verluste revolution herrschaft realwirtschaft wegwerfgesellschaft vollgeldreform bandbreitenmodell utopie überwindung casinomentalität nachrichten entmenschlichung konsumgebaren kapitalismus allgemein ausbeutung nachwuchs propaganda psychopathen konsumanie entbehrungen hamsterrad derivate realität kaufkraft technospielzeuge neue perspektiven gleichwertigkeit wahnsinn gefangenschaft ausnahmen bankenmafia buchungseinträge verantwortung wachstum verblödung konsequenzen zwang suchtpotential godfrey bloom staat status quo spekulation energie spinnennetz unterhaltung herrschaftspyramide kinder gerechtigkeit alternativen machtwirtschaft chin meyer pöbel existenz unterjochung giralgeld konsum verschuldung ablenkungen brot und spiele verhaltensweisen
Die drei entscheidensten Faktoren, auf welchen der Hauptfokus der meisten heutigen Erdenbürger liegt, sind Geld, Konsum und Unterhaltung, ohne dass dabei jedoch überhaupt wirklich kapiert wird, wie das globale Geldsystem eigentlich funktioniert; keineswegs zufällig. Man fragt sich, offenen, ungetrübten Auges in die Gesellschaft blickend – so ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Carl Orff und die Carmina Burana 18.02.2017 00:07:34

fortune schicksal rad oratorium leben andechs freude sammlung carmina saufen musik liedersammlung rota münchen benediktbeuern kloster orff lyrik geld kritik schicksalsrad mittelalter lieben volvitur gesellschaft burana aventin spielen carl macht staat kultur gesamt blog fressen werk
In dem oberbayerischen Kloster Benediktbeuern wurde 1803 eine um 1300 entstandene Lie... mehr auf blog.aventin.de

Rette sich wer kann! 29.02.2016 10:35:51

aktuelles gedanken gesellschaftskritik projekte die besten tipps rechte info freiheit gesellschaft juristische person recht alltag geburtsurkunde staat pflichten philosophie menschen kultur medienlügen
Und könnten, täten wir alle!    ;-) Aber tun, tun’s die Wenigsten! Weil sie sich gar nicht bewusst sind, welchem Schwindel, welchen unglaublichen Einschränkungen sie tagtäglich aufsitzen. Ja, ich hätte mir das vor 20 Jahren nicht träumen lassen was noch so alles zukommt auf mich, als ich mit einfacher Natur- Ernährung, wie die ̵... mehr auf payoli.wordpress.com

Blick in ferne Zukunft • Novelle • Kurt Tucholsky 28.10.2015 14:57:55

organismus leute these bücher zukunft dumme horde leben masse mut lehre tucholsky blick lüge freiheit wahnsinn mensch staat sekundär novellen
... Und wenn alles vorüber ist -; wenn sich das alles totgelaufen hat: der Hordenwahnsinn, die Wonne, in Massen aufzutreten, in Massen zu brüllen und in Gruppen Fahnen zu schwenken, wenn diese... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

rot – weiß – rot 26.10.2015 06:48:33

26. oktober familie gedanken syrien leben sicherheit natur staatsfeiertag gesellschaft staat philosophie menschen kultur
Staaaaaatsfeiertag! Wenn ich mir die Situation in Syrien oder anderen Krisengebieten anseh, ist es natürlich wunderbar in einem so stabilen Land in so einer beruhigenden Sicherheit leben zu dürfen. Andererseits sitzt da auf meiner ‘anderen Schulter’ ein Teufelchen, das ständig sagt: ‘Bist Du wahnsinnig an so einem Unsinn wie Grenz... mehr auf payoli.wordpress.com

Wo gehen unsere Steuern hin? 05.03.2017 17:03:26

regeln gesetz geld politik deutschland staat und alles oder
Sie gehen eigentlich weniger als das sie fließen – und sie fließen an viele verschiedene Stellen innerhalb der Bereiche Bildung, Gesundheit, Soziales, Infrastruktur, Sicherheit und Kultur. Kurzum: die Steuern fließen ins Gemeinwesen. Wo gehen unsere Steuern hin?   Von den Steuern, die wir als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber an den Staat... mehr auf fragen-ans-netz.de

KEIN entrinnen! Geht der EURO zugrunde? 24.07.2015 10:54:55

portugal wirtschaft griechenland krieg pleite euro hungern politik schulden egoismus grexit allgemein zone eu krise italien usa spanien macht staat
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker behauptete am Donnerstagabend, ein “Grexit” sei nach der jüngsten Einigung Griechenlands mit seinen Gläubigern “definitiv vom Tisch” Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

USA: Fisting fürs internationale Recht 18.10.2015 02:56:32

demokratie utopilotik journalismus politik propaganda recht usa macht qualitäts-journalismus staat
Die USA hat am 3. Oktober 2015 ein Hospital der Ärzte ohne Grenzen bombardiert. Wikipedia dazu. Ich schätze, das war irgendwie ein Unfall. So dämlich böse sind die USA eigentlich nicht. Sollte man denken. Am 15. Oktober rollten sie dann mit einem „gepanzerten Fahrzeug“ durch die Trümmer und haben womöglich Beweise zerstört. Das mit dem ... mehr auf schrotie.de

Carl Orff und die Carmina Burana 18.02.2017 00:07:34

fortune schicksal rad oratorium leben andechs freude sammlung carmina saufen musik liedersammlung rota münchen benediktbeuern kloster orff lyrik geld kritik schicksalsrad mittelalter lieben volvitur gesellschaft burana aventin spielen carl macht staat kultur gesamt blog fressen werk
In dem oberbayerischen Kloster Benediktbeuern wurde 1803 eine um 1300 entstandene Liedersammlung entdeckt, die ob ihres Inhaltes einiges Aufsehen erregte. Es handelte sich um die bisher wichtigste... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Was ist am NEIN eigentlich so schwer zu verstehen … ? 29.01.2017 06:28:56

hartz-gesetze calw bürokratie menschenwürde zum nachdenken aktuell verweigerung gegenüber diesem staat solidarität schreiben wach auf deutschland sprache politik fiwus allgemein gesellschaft innenansicht die sicht von anderen staat aufruf zum nein kommunikation ideologie
Als Einführung noch ein Hinweis in eigener Sache: Der Untertitel im FIWUS “Lesen gefährdet die Dummheit” ist nicht aus einer Laune heraus entstanden, denn er soll zum Nachdenken anregen. So richtig wird man obige Frage erst beantworten können, wenn man...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Wenn einer eine Reise tut. 09.05.2015 18:34:37

bürakraten-irrsinn gedanken bahn tagespalaver meinung gemeint tarif geld politik kritik kommerz gesellschaft kritisiert menschlicher irrsinn schwafelecke staat mitmenschliches financial & politcal menschen persönliches streik
Dann tut er keine Reise. So, bis neulich, mehr brauche ich nun wirklich nicht dazu schreiben. Nagut. Es war schon eine Reise. Und zwar genau bis zum Hauptbahnhof in Hamburg. Um dann festzustellen, dass die Kollegen von der Bahn dann … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Das bedingungslose Grundeinkommen 02.09.2015 15:15:04

zitate zitiert gedanken kommerz und politik tagespalaver meinung gemeint geld politik bedingungsloses grundeinkommen gesellschaft worte menschlicher irrsinn geschwafel medien gedanken gedacht staat einkommen menschen persönliches
Gelegentlich lohnt er sich doch, der Blick in eine der größeren und politisch anerkannten Zeitungen. Denn ab und zu wird doch ein Artikel veröffentlicht, der durchaus interessant genug ist, darüber nachzudenken. Doch der Artikel selbst ist nur der Grundbaustein, die … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Das Thing 02.11.2015 18:34:13

wahlen kommerz und politik sprache und schrift aus dem leben damals war's - geschichtliches demokratie regeln thing gesetz gesetzgebung politik recht geschichte religion und aberglaube staat natur und kosmos menschen thingplatz
Vor dem Versuch der Monarchie und der Alleinherrschaft eines Einzelnen sowie vor dem Versuch der Demokratie und der Herrschaft der studierten Justiziare gab es eine Form der Gesetzgebung und Gerichtsbarkeit, die demokratischer nicht sein könnte. Doch verdrängt und beseitigt durch … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Fluch und Segen des Fortschritts 13.07.2015 10:04:14

gedanken embrio frau schwangerschaft schwangerschaftsabbruch gesetz kind freiheit recht würde staat abtreibung
Menschen wollen weiterkommen. Sie forschen, sie suchen den Fortschritt und finden ihn. Durch dieses Forschen ist es gelungen, das Waschbrett gegen eine Maschine auszutauschen, Krankheiten auszurotten und zum Mond zu fliegen. Alles positive Dinge. Grundsätzlich. Allerdings hat so mancher Fortschritt auch seine Tücken, denn er lässt neue Fragen entst... mehr auf denkzeiten.com

Alle Menschen sind gleich – nur manche sind gleicher 13.06.2015 20:01:31

bücher gedanken morgendlicher wahnsinn tagespalaver homo politik meinung gesellschaft menschlicher irrsinn menschheit geschwafel ehe schwafelecke staat mitmenschliches menschen persönliches religion
Wer hat diesen Satz eigentlich verfasst: Alle Menschen sind gleich? Derjenige müßte für seinen Schwachfug standrechtlich erschossen werden. Wenn wir alle gleich wären, dann wäre die Welt ein Sammelhaufen gleich aussehender und gleichdenkender Zombies, die durch die Geschichte wanken … … W... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

So nicht! 16.02.2017 23:06:51

steuererleichterung achtsamkeit rechtes gedankengut 2017 abzocker unternehmenssteuerreform iii zen politiker politik alltag vorteile staat menschen
Wahnsinn wie die Zeit vergeht, am 16.01.2017 habe ich noch über diesen tollen Winter  jetzt ist Winter…. geschrieben und heute  war schon fast ein Frühlingstag mit 11° Grad für den Februar schon fast zu warm. Doch morgen soll dieses kurze Frühlingserwachen schon wieder vorbei sein und mit Schnee und Regen, wird das Wetter schon fast wieder […... mehr auf zentao.wordpress.com

Nur einmal noch 08.05.2015 06:08:10

arbeit morgendlicher schwachsinn gedanken steuern tagespalaver gebühren fluch gez zwang staat arbeitstäglicher schwachsinn
… den Stress und die Hektik spüren, das Chaos und den Wahnsinn hautnah erleben, vom Schreibtisch weg, ab in die Produktion. ein gelegentlicher Ausflug in die Welt, die ich doch erst kürzlich verlassen habe, um nicht zu vergessen, warum. jeden … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

3. Oktober 2016: Deutsche Einheit? 03.10.2016 15:03:39

ausländer fragen ausländerfeindlichkeit wiedervereinigung 1990er ddr afd pegida westen politik osten gesellschaft deutsche einheit feiertag staat brd
26 Jahre nach der Wiedervereinigung ist es Zeit, endlich die richtigen Fragen zu stellen. Heute ist der 03. Oktober, der Tag der Deutschen Einheit. So ist die offizielle Bezeichnung für diesen Tag, der seit 1990 alljährlich gefeiert wird. Doch dieser wird fast nur von den offiziellen Vertretern des Staates gefeiert. Wie ein Wanderzirkus... mehr auf informelles.de

[Wort zum Sonntag] Noone cares. 21.06.2015 15:33:00

tagebuch schweiz wort zum sonntag kritisch gesellschaft staat
Heute wollte ich, weil ich ja schon lange kein "Wort zum Sonntag" mehr gemach... mehr auf oradellavolpe.blogspot.com

Zitat des Tages 31.08.2015 23:39:09

politik zitat des tages interressen egon bahr staat menschen
“In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Nach Köln stellt sich die Frage: War alles falsch? 10.01.2016 15:56:09

justiz regeln flüchtlinge gesellschaft deutschland staat strafen
Selten erkennen wir so deutlich wie in dieser polarisierten Debatte über den Terror von Köln, dass sich wenigstens kurzfristig selbst gefestigte liberale und vernünftige Positionen aufzulösen scheinen. Ich meine nicht nur die Meinungsschlachten, die in den sozialen Medien auf unterst möglichem Niveau ausgetragen werden, sondern zahlreiche Medienber... mehr auf netzexil.de

Vorräte für 10 Tage 27.08.2016 18:53:44

lebensmittel notfall bundesregierung ernstes e-book listen vorräte 10 tage sachen mengen staat katastrophe einkauf lager vorsorge
Persönliche Vorsorge für den Fall einer Katastrophe „Uns kann nichts passieren.“, „In Deutschland ist es ganz sicher.“, „Hier doch nicht…!“ Solche Sprüche hört man immer wieder, wenn es darum geht, Vorsorge für eventuelle Notlagen zu treffen. Lebensmittelvorräte Als die Bundesregierung … ... mehr auf videogourmet.de

BRICS und die Kunst des globalen Ökonozids 20.06.2015 15:44:06

wirtschaft marktwirtschaft demokratie utopilotik staat
Ökonozid, der: Der Mord an einer Volkswirtschaft.... mehr auf schrotie.de

Erdogan – mal wieder 12.03.2017 22:31:05

wirtschaft begriffe und begrifflichkeiten uncategorized türkei inhalt politik erdogan gruppe staat referendum
Wenn Erdogan über seine türkenfeindlichen Aktionen Stimmung machen will, wird es Zeit, mal darauf hinzuweisen, um was es ihm und hier und heute bis zum Referendum geht: Reden wir doch mal über das Referendum: Jemandem mehr Macht geben, der die Wirtschaft willkürlich behandelt, z.B. mal eben gegen die Wand fährt? Ihr glaubt es nicht: Gerade […... mehr auf roseny.wordpress.com

Welcher Erdteil heißt wörtlich übersetzt Südland? 09.01.2017 21:19:00

antike land kontinent mittelalter australien im wo und warum geschichte staat
In der Antike vermuteten die Menschen, dass es einen großen, nahezu paradiesischen Südkontinent gäbe, den man nur irgendwie erreichen müsste. Der Glaube an dieses wunderbare Land war so ausgeprägt, dass der Südkontinent, obwohl ihn noch nie jemand gesehen hatte, auf vielen Weltkarten einfach mit eingezeichnet wurde. Man nannte dieses ominöse Geb... mehr auf fragen-ans-netz.de

Was wird in Äthiopien gesprochen? 15.01.2017 13:04:42

land äthiopien bevölkerung sprachen im wo und warum afrika staat
Die Amtssprache des im Nordosten Afrikas gelegenen Staates ist Amharisch. Nicht gerade eine Sprache, die an deutschen Schulen besonders häufig als Wahlfach angeboten wird. In Äthiopien sind jedoch noch andere Sprachen weit verbreitet, die für uns freilich ebenso fremd klingen, wie Oromo, Tigrinya und Harari. Was wird in Äthiopien gesprochen? ... mehr auf fragen-ans-netz.de

Ratschlag an rechte Bürger 05.06.2016 00:00:23

satire gelegenheitslyrik politiker hallo welt! lyrik politik grundgesetz staat philosophie verfassung
für Erich Kästner Ja, gebt der Obrigkeit nur immer Rechte! Denn mehr ist gut, wofür sie lauthals wirbt. Sie bleibt ja immer gut, und kommen Schlechte, wen kümmert schon das Recht, wenn es verdirbt? Die Unvernunft lebt unter Anverwandten, der Mensch mag gut sein, doch der Staat abstrakt. Gib Deine Schlüssel einem Unbekannten, sei sicher, […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Zum Ewigen Frieden | Immanuel Kant 28.09.2016 21:15:40

krieg gesetz aventin blog frieden kant regierung staat philosophie verfassung gesamt
Es soll kein Friedensschluss für einen solchen gelten, der mit dem geheimen Vorbehal... mehr auf blog.aventin.de