Tag suchen

Tag:

Tag lebenslust

Und plötzlich sind sie wieder da: die Eltern 06.11.2019 10:26:44

eltern wehmut mutter alte fotos lebenslust verlust aktuell erinnerungen dankbarkeit fotos jugend familie nostalgie ehepaar allgemein alter vater energie
Da liegen die losen Fotos in einer Schachtel vor mir und ich fange an, gemeinsam mit meiner Schwester, glücklich darin herum zu kramen. Schau, da waren wir in Kroatien am campieren! Was waren das für erlebnisreiche und tolle Ferien! Und hier, da hattest du doch deinen Hautausschlag und die Zöllner wollten dich fast nicht in … ... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

Warum schreibe ich eigentlich einen Blog? 18.10.2019 18:58:20

abschied schreiben neues leben - neue horizonte gesellschaft verarbeiten lebenslust aktuell dankbarkeit neues leben zeitgefühl bloggen freischwimmen freude kreativität naivität allgemein erfahrung abenteuer druck einsichten nachdenken lernen
Gerade habe ich es verpasst, meinen 300sten Blogartikel zu feiern! Dies ist der 302te. Einen Blog zu starten war eigentlich gar nicht meine eigene Idee, sondern die von Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern, die „zurückblieben“ als wir sie verliessen um fortan auf unserem Hausboot zu leben. Vielleicht wäre ich irgendwann mal von se... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

Gutenswegen, Ort meiner Kindheit 15.10.2019 23:41:51

großmutter oma glück lebensglück malerei lebenslust erinnerungen kindheit mit acryl malen acrylmalerei dorfkind nostalgie börde altmark uncategorized gutenswegen dorf hyggelig shop
... mehr auf connyniehoff.wordpress.com

Wort der Woche und freitägliches Plappergeklapper 21.04.2017 15:22:57

leben schreiben jo wolf lebenslust bloggen nachtwolf allgemein blog wort der woche lyrik
Die Zeit bleibt und dennoch ist eine Weile her seit meinem ersten Wort der Woche. Die dazugehörige Aktion „Das Wort der Woche“ hat Julia in ihrem Blog freudenwege ins Leben gerufen. Danke dafür 🙂 Diesmal ist mein Wort der Woche keine Eigenschöpfung von mir, sondern stammt ursprünglich aus dem französischen. Mir ist es, wie vielen... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Es gibt so Tage… 20.04.2017 22:59:29

leben depression lebenslust allgemein
Eigentlich war heute ein schöner Tag. Das Wetter hat mich angelacht und ich war mit den Hunden bei Freunden in deren Garten. Hab beim Anbringen der neuen Regenrinne am Gartenhaus mitgeholfen, Hunde gehütet und zwischenzeitlich auf dem Rasen im Halbschatten gedöst. Andererseits… …ist dem Freund zweimal der Akkuschrauber auf meine armen F... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Day of wrong moves 21.02.2019 15:46:43

leben depression jo wolf lebenslust bahn motorroller satire
Wie kürzlich angekündigt, habe ich nun die Geschichte für euch, wie es dazu kam, dass ich den Roller im Januar für einige Wochen stehen ließ. 🙂 Ich glaube, dass ich überhaupt Roller fahre, habe ich hier üebrhaupt noch garnicht erwähnt. Das wird selbstverständlich sofort nachgeholt: Ich fahre seit letztem Sommer Motorroller. Aufgrund der Trennung un... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Lebe 26.02.2019 15:52:18

leben depression lebenslust poesie lyrik
liebe und lebe erfahre und spüre handle und schlafe träume und entfalte leuchte und verblasse vom leben gezeichnet dein eigenes bild   © Jo Wolf 2019  ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Frohes Jahr 2019! 07.01.2019 13:35:03

depression jo wolf lebenslust allgemein
Das wünsche ich euch allen, dennoch meine ich wohl vor allem mich selbst. Ein aufbauender Zuspruch. Und eine Willensbekundung. Was war das vergangene für ein Jahr. Bei mir hat sich viel getan, mehr als ich hier im Detail schreiben werde. Trennung und bald Scheidung, Umzug und Berentung aufgrund voller Erwerbsminderung waren die einschneidenden Erei... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Das Leben lädt dich ein: 05.08.2015 00:26:20

leben ich bin freund verstehe mitgefühl überall lebensgefühl fallen lassen mensch aufgefangen fühlen verspreche mein schatz dein freund meine arme sind offen für dich lebenslust gedanken das leben, dein freund liebevoll lebendig lieben sehe freude kraft wünsche liebend angst das leben art von sicherheit vertrauen gednken loslassen immer geborgen einladen froh gehalten spring liebe botschaften hilfreicher wesen verhaltensweisen
MEINE Arme sind offen für dich, Liebes – spring! Oh… ja… ICH sehe, verstehe… Du hast Angst, hältst dich fest. Das ist okay. Doch tut das HALTEN nicht auch weh? Schmerzt es nicht in deinen krampfenden Händen und den dich … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Euch allen ein schönes Wochenende! 24.03.2017 18:21:46

leben depression depressionen lifestyle lebenslust einsamkeit allgemein blog allein sein
Eigentlich wollte ich jetzt noch einen Beitrag über die Sache mit dem Traurigsein und wie sich Depressionen anfühlen hochladen. Aber ich habe mich umentschieden, das kann warten. Muss ja auch mal gut gewesen sein, mit dem Deprikram, für mich genauso wie für euch. Das Wetter ist toll, ich hatte Spaß mit den Hunden draußen, es... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

♥ 15 Die Härte in uns finden und mit Liebe bestrahlen … ♥ 15.12.2016 00:01:15

einladung gefühlt weihnachtsfest könig herodes neues inneres kind härte gefühl weihnachtsgeschichte fühlen wut schutz lebenslust weihnachten und advent bewusst weg gesegnete weihnachten engel weihnachtsengel führung ja heute würdigen kraft licht wünsche weihnachten feiern wesen weisen christus lebendigkeit weihnachten und advent abgelegt und mit angst vertrauen weihnachtswunder weihnachtszeit gutes weihnachten das harte wunderbar körper mut weihnachtliches sein liebe gefühle
Sei herzlich gegrüßt an diesem 15. Tag im Advent! Erschrick bitte nicht! Wenn wir alles in uns tragen, dann ja auch die harten Seiten. Du trägst, wie alle Menschen, auch einen Herodes in dir Du trägst wie alle Menschen auch … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Lebe Deinen Regenbogen! 01.06.2016 19:09:02

bedeutung des farbenlichts du bist wundervoll bunt gemischt individualität regenbogentanz regenbogenfrau regenbogengrüße ganzheitliche farbberatung eigen-art-fotografie lebenslust regenbogenfarben farbe bekennen ganzheitliche persönlichkeitsentwicklung ganzheitliche kreativitätsförderung liebe entlang des regenbogens grußkarten energiefarben sieben regenbogenfarben lebendigkeit regenbogen regenbogenblumen chakrafarben farben der schöpfung farbenergien vollkommen ganzheitliche persönlichkeitsberatung ich bin eine regenbogentänzerin farben sind leben ich bin eine regenbogenfrau authentisch sein lebensfülle
  Sag JA zu Dir! www.farben-reich.com  Einsortiert unter:Bunt gemischt, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, Grußkarten Tagged: authentisch sein, bedeutung des farbenlichts, chakrafarben, du bist wundervoll, energiefarben, farbe bekennen, farben der schöpfung, farben sind leben, farbenergien, ganzheitliche farbberatung, ganzheitliche kreativitätsförderu... mehr auf farbenreich.wordpress.com

Unbeschwerte Leichtigkeit 26.02.2016 08:28:08

kindliche freude seifenblasen lebenslust spiel spaß momentaufnahme berlin gendarmenmarkt riesenseifenblasen momentaufnahmen unbeschwertheit
Tagged: Berlin Gendarmenmarkt, kindliche Freude, Lebenslust, Momentaufnahme, Riesenseifenblasen, Seifenblasen, Spaß, Spiel, Unbeschwertheit... mehr auf annalenaslesestuebchen.wordpress.com

Die Gemse 02.03.2016 12:29:22

tiere prosa kurzgeschichten humor munterkeit lebenslust frohsinn abwechslung entspannung berlin neugierde abenteuer unterhaltung spaziergang vorsicht beobachtung gedichte gebirge wanderer lyrik geschichten
Die Gemse ist ein munteres Tier und ist im Hochgebirg zuhaus. Da bleibt sie auch und ist sehr fröhlich; das Wetter macht ihr gar nichts aus. Nicht nur die Wintersportler rodeln, nein nein, die Gemse macht das auch. Rutscht auf … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Darmstadt-Abo? WTF? 30.03.2015 01:51:21

marketing m das gesellschaftsmagazin p lebenslust hoch 3 a4 format prestige darmstadt projektmanagement vorhang auf allgemein kulturnachrichten fratz me, myself & i darmstadt-abo ist das kunst, oder kann das weg? frizz
Eigentlich war jetzt Selbstvermarktung dran. Seit 2 Jahren helfe ich nun schon im (Darmstädter) Kunst- und Kulturbereich mit meinem Marketing Know-How aus (angefangen mit dem Marketing für meine Fotoausstellungen “andes sein – anders sehen” und “Dystopisches Darmstadt“, beide 2013) – mit PR, Texten, Fotographie u... mehr auf neunmalsechs.blogsport.eu

Nach wie vor ohne Masterplan, aber glücklich 30.04.2016 13:05:00

erfahrungen leben biografie biografien lebenslust erkenntnis kreativität bewusstsein lebensfreude
... mehr auf planet112.blogspot.com

WIR 01.07.2017 10:08:00

gillian anderson lebenslust buch vorstellung frauen wir ratgeber manifest jennifer nadel
+++dieser Beitrag enthält Werbung+++... mehr auf babyknopfauge.blogspot.com

GÜCKlich ist, wer das LEBEN in FARBEN genießt! 04.05.2016 07:39:43

sinneslust lebensgenuss glück ganzheitliche farbberatung farbenfreude farbenreich lebenslust farben gegen depressionen eigen-art-poesie sinnlichkeit der farben farbenliebe energiefarben farbenleben farbbedeutung, farbenergie sinnlichkeit farben sinnlichkeit in farbe lebensfreude allerlei zur farbe farbenlicht farbengrüße farbenergie lebensfülle sabina boddem
  www.farben-reich.com   Einsortiert unter:ALLERLEI ZUR FARBE, EIGEN-ART-POESIE, Farbbedeutung, Farbenergie, Farben Tagged: energiefarben, farben gegen depressionen, farbenergie, farbenfreude, farbengrüße, farbenleben, farbenlicht, farbenliebe, farbenreich, ganzheitliche farbberatung, glück, lebensfülle, lebensfreude, lebensgenuss, lebens... mehr auf farbenreich.wordpress.com

Lebenslinien 13.04.2015 08:30:38

leben chor fidel applaus lebenslust lebenslinien chorprobe stolz tenor freundschaft wertvoll begnadet unvergessen sommer genuss besonders wegbegleiter sänger
1995 und 1999, zwei Sommer meines Lebens. Zweimal zum Teil eines großen Ganzen werden, eines Theaterstücks, das als Nationalepos der Hallertau gilt. Menschen und ihre Eigenheiten kennenlernen, bekannt miteinander werden, sich vertraut machen.  1995 meinte Franziska, lebenserfahren und weise, in unzähligen schönen, anregenden Gesprächen, dass d... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich detailliert äußern abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen einsehen dynamik brillant führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung bewusst betrachten ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne emotion bedrohen versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit deportationsbescheid 1945 radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen unterstützer jüdisches krankenhaus staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen lage lilly wust verwechseln these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren hungertyphus ausliefern heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften kleindung erholen risiko gebildet ehepaar ebene verdanken hab und gut fungieren gründlich hass gunst fehlschlagen egoistisch bereitschaft entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung freundeskreis ermorden bernau 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord interesse deportation allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat kindererziehung gewissen schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte habsucht beziehung beweisen das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage global alt paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln international fassade entbrennen reizen resignieren schmerz verbringen außer stande deutsch ausgeliefert arisch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten gesetzgebung antwort kritik zwangsläufig von beginn an erscheinen einzelschicksal bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen jude abenteuer seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess gefahr befragung weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch jaguar intern ankommen heldin erkrankung eingebildet anmelden vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd bundesverdienstkreuz aufblasen kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden initiative aussaugen 1943 unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung israel hilfe kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn internieren argument stenotypistin sicherheit existieren kitschig herausheben zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie hineinversetzen erinnerung beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei intim besuch typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar fehlen bestrafen theresienstadt perfekt ausmalen abzug missglücken wecken kalt handeln elend chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte bedürfen küche vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi nähe rücksicht brief motiv fürchten australien unangenehm froh erkennen einzigartig armutszeugnis stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden berichten bankbeamter tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich kirche bieten tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren in den vordergrund stellen freunde gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen hitler egal ansicht außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung fahren erzwungen eintreffen dokument welt gut situiert festkrallen unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

*** Vorfreude *** 22.01.2018 19:10:53

skihose lebenslust koffer urlaub
Es ist der Abend vorher und wir holen schon einmal die Koffer aus dem Keller. Und die Skisachen. Der Hausherr schaut auf meine grellorangene Hose und fragt, passt Du da noch rein? Die war ja letztes Jahr schon recht eng? … Weiterlesen →... mehr auf gythaswelt.wordpress.com

Das kleine Buch der Lebenslust von Anselm Grün (Rezension) 30.01.2018 05:50:29

christlicher ratgeber freude empfinden rezensionen freude am leben lieblingsbuch christlicher glaube lebenslust dankbarkeit anselm grün leichtigkeit bücher unbeschwertheit entdecken positives denken herder verlag
Wie begegnet man dem Leben mit offenen Armen? Wie weckt man diese Lust am Leben immer wieder neu? Pater Anselm Grün weiß es. In gewohnt tiefgründiger und dabei stets lebensbejahender Manier erzählt er in "Das kleine Buch der Lebenslust" von der Chance des Augenblicks.... mehr auf homeiswheretheboysare.com

Glück in der sommerlichen Morgenfrische 22.07.2018 05:52:00

lebenslust home
Ich bin seit Jahren kein Frühaufsteher mehr gewesen. Aber seit einiger Zeit treibt es mich wieder früher aus dem Bett. Denn ich mag die besondere Stimmung am frühen Morgen so… Weiterlesen Der Beitrag ... mehr auf flowers-and-candies.de

Der wirkungsvollste Weg zum Glück = Dankbarkeit 10.05.2018 12:59:48

glück sinn depression zufriedenheit yoga glücklich dankbar glücklicher leben lebenslust tief dankbarkeit selbstbewusst happy dunkel neuanfang achtsamkeit freude wunder denkanstoß glücksgefühle beziehung bewusstsein angst lebensfreude für dich
„Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren die glücklich sind“ Francis Bacon Wofür bist du heute dankbar? Musst du länger darüber nachdenken? Dann erzähle ich dir mal was. Ich hatte mal eine Verletzung an meinem vierten rechten Zeh. Er war entzündet, dick, geschwollen und hat gepocht. Jede Berührung tat höllisch weh. Dam... mehr auf vanandayoga.wordpress.com

Wie Du entspannt Deine Feste feierst 21.01.2018 07:10:00

lebenslust home
Wie feierst Du anstehende Feste? Deinen Geburtstag, Ostern, Jahrestage oder auch Weihnachten? Hältst Du Dich an die Erwartungen anderer oder siehst Du zu, dass Du selbst einen schönen Tag hast?… Weiterlesen The post ... mehr auf flowers-and-candies.de

Liebe ist ... 14.02.2017 21:53:00

lebenslust
... nicht das, was man erwartet zu bekommen, sondern das, was man bereit ist zu geben. Mehr ist heute am Valentinstag nicht dazu zu sagen. P.S. Die lieben Worte könnt ihr euch hier downloaden. Liebe Grüße, Eure Anett. verlinkt mit Creadienstag, Rums, Deko-Donnerstag... mehr auf sehnsuchtssachen.blogspot.com

bücherreich – Interview mit Autorin Alexa McNight 17.06.2014 20:56:52

interview lebenslust alexa mcnight podcast. neugier sehnsucht
Willkommen bei bücherreich, unserem Bücher-Podcast! Heute haben wir wieder ein Interview für euch! Autorin Alexa McNight hat sich unseren Fragen gestellt. Alexa McNight liest am liebsten Romane und empfiehlt euch neben „LebensLust“ noch ihren ersten Erotik-Roman „SehnSucht“. Doch auch „NeuGier“ ist ein niveauvoller Erotik-Roman, dern erwähnt werd... mehr auf buecherreich.net

Wolfgang Herrndorf – Tschick 13.08.2019 09:00:53

zweifeln einblick eltern offen ähneln lebensbejahend assi mitnehmen quer hemmungslos festhalten leben tödlich land ärger abwesend verfassen unkompliziert schmerzhaft plattenbau sehnen gewässer stark schreiben mutter ortschaft regel mitmensch qualität young adult selbstfindungsprozess erleben in vollem gange situation chemotherapie geisterhaft gesellschaftlichen halten deutschunterricht mühelos zu hause im inneren patient aufweisen herrlich hinsehen kauzig kommentar grund weinend verbinden eintauchen positiv unwiderlegbar weit erwachsen geschichte lesenswert eindruck arbeit und struktur begeistert deutschland maik klingenberg gelegentlich fliehen abenteuerroman schnell mitschüler aussicht verwahrlosung einwiligen entzugsklinik verschieden ins gesicht zaubern botschaft ausbrechen nichts vor haben lebenslust schön bezugsperson keine ahnung beschreiben führen verbeult hochgelobt beschließen schonungslos blau haus lächeln tief tschick feigling vergessen charisma bewusst betrachten reise weg ernsthaft beeinflussen einbrocken einsamkeit person landstraße geklaut assistentin verblüffend gelingen eine rolle spielen prinzip auge unterschiedlich wünschen held hoch erwarten 14-jährig fähig verlorenheit lieben bemerkenswert beängstigend sitzen real graben freiheit interaktion illustrieren beginnen herz kugeln vor lachen finden zu papier bringen hirntumor durcheinanderwirbeln bescheren witzig buch leer unvermittelt ich-perspektive auftauchen einrichten auseinandersetzen tagebuch stammen familie heißen realitätsflucht unterstützung rezension selbstmitleid flucht rest schicht entstehen an den haaren herbeigezogen aufhalten überlegung aussteigen thematisch roadtrip sympathisch beeindruckend selbstmord allein lebenserwartung figur tür geschäftsreise fürsorge glioblastom bösartig treffen verstecken bedürfnis beweisen liebend fatalistisch gymnasium auto erpressung deutsch anständig sozial jede menge erklärung verhalten herumschalgen trübsal blasen wolfgang herrndorf jugendroman verlassen abenteuer bestrahlung erlebenswelt lachend jubilieren modern ankommen erkrankung realistische fiktion mann schrottreif anlaufschwierigkeiten niederschmetternd raum lebensfreude blog verschwinden schenken provinz deutungsansatz erstaunlich interpretieren metaphorisch lada selig zu tode adaptieren erobern sommer sinn ergeben vater lesen autor wunderbar intim grundlegend gedanke groß glaubhaft von zauberhand andrej tschichatschow schaffen ausnahmslos spektrum wohnen individuum 4 sterne fehlen umhauen minderjährig chronik sommerferien makaber beherrschen naiv suchtfaktor erfüllen modernisieren alltagsflucht geborgt sprechen russe langweiler gegensatz wagen alltag ostdeutschland lebensumstände emotional sensibilität hellersdorf feststellen belanglos junge krass intensiv statistik laune fahren
Wolfgang Herrndorf beging am 26. August 2013 Selbstmord. Drei Jahre zuvor war bei ihm ein bösartiger Hirntumor (Glioblastom) festgestellt worden. Während dieser drei Jahre führte er ein Blog-Tagebuch namens „Arbeit und Struktur“, in dem er schonungslos offen seine Gedanken zum Alltag mit einer tödlichen Erkrankung festhielt. Ich habe es gelesen. Es... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Paris zu Viert 28.02.2016 22:18:30

frankreich flohmarkt lebenslust reisen marché auc puces saint-ouen paris chanson
Ja was soll ich da nur sagen. Vier lustige Weiber (so sagt man bei uns und meint es nicht böse) in Paris, das ist ein Erlebnis! Neben zahlreichen Kirchen und Museen (na so schlimm war’s auch wieder nicht) stand auch … Weiterlesen →... mehr auf vivietassilo.wordpress.com

Doppelt so bunt 26.07.2015 18:54:28

leben erleben lebenslust freundschaft uncategorized
Komm nimm meine Hand lass die Sonne uns den Tag versüßen, den Regen uns das Gesicht berieseln lass die Vögel zu unserem Gelächter tanzen und uns den Regenbogen glitzern sehen. Komm nimm meine Hand, lass uns die Welt erkunden, lass uns staunen, lass uns sehen, was wir zu träumen nie gewagt, lass uns wandern, rasten, […]... mehr auf violapustekuchen.wordpress.com

Tiere – Ein Garant für Lebensfreude 01.04.2018 06:11:00

lebenslust home
Kennst Du auch die kindliche Freude, die einen ereilt, wenn man mit Tieren in Kontakt kommt? Als Kind gab es doch nichts Schöneres als Tieren zu begegnen: Hunde, Schweine, Vögel,… Weiterlesen Der Beitrag ... mehr auf flowers-and-candies.de

Die Glückliche Blogparade – Teil 3 – Kindheitserinnerungen, Freundschaften und gute Nachrichten 09.02.2019 07:37:47

glück blogparade lebens-stil glücklich lebenslust 111 fragen zuum glück gute nachrichten glückliche blogparade happiness
Ich habe beim letzten Post zur glücklichen Blogparade festgestellt, dass ich ein wenig hinterher hänge. Und bevor ich ganz den Anschluss verliere, habe ich mir gedacht, hole ich lieber auf und nach, also gibt es… ... mehr auf lostbehindthemirror.com

Es ist serviert: die leuchtende "2" 04.05.2017 16:29:00

lebenslust bastelecke
Ihr Lieben, heute möchte ich mal wieder zwei alte Dinge aus der Kategorie "gefunden und für dekorativ befunden" zeigen. Beim letzten Berlin-Trip stöberte ich unter anderem durch die kleinen Trödelläden und entdeckte die leuchtende "2". Naja, zugegeben - in diesem Zustand leuchtetet gar nix. Die Lampen im inneren waren kaputt und äußerlich mus... mehr auf sehnsuchtssachen.blogspot.com

Bling bling … ♪ • * ° * •. ¸ ¸ ¸ . * ♪ 24.09.2019 19:58:55

sitztanz seed tanzen lebenslust menschen sonstiges geschichten
Ich steh an der Ampel. Im Wagen vor mir sitzt eine junge Frau am Steuer, die plötzlich die Arme hochwirft. Sie reckt sie nach links, dann nach rechts, sie hebt die Schultern und lässt sie fallen, sie wackelt mit dem Kopf, dass ihr dünner Pferdeschwanz mithüpft. Sitztanzen nennt man das wohl. Garantiert hört sie dasselbe […]... mehr auf anhora.wordpress.com

Die Freude am Verpassen: Joy Of Missing Out 17.09.2019 19:59:08

beruf erwartungen gesellschaft zwang lebenslust aufmerksam feminin disziplin pause achtsam familie achtsamkeit weisheit erholen aussteigen freizeit lebensmotto absage lebenskunst auszeit druck enttäuschung glaubhaft jomo pflicht fomo
Im Englischen gibt es den Begriff „fomo“: Fear of missing out – die Angst, etwas zu verpassen. In den eng getakteten, oft völlig zerissenen Tagen des Alltags macht sich bei manchen ein Wechsel der Blickrichtung bemerkbar. Es entsteht „jomo“: Joy of missing out – die Freude, etwas zu verpassen. Viele von uns meine... mehr auf wisperwisper.de

17 für 2017 - Mitmach-Aktion 12.01.2017 11:04:00

lebenslust
2017 ist schon wieder im vollem Gange. Nur ich komme noch nicht so wirklich in die Gänge. Dann versuche ich mich mal ein bisschen für das Jahr 2017 warm zu machen. Am besten mit dem kleinen Fragebogen "17 Fragen für 2017 - Die Mitmach-Aktion" von Julia vom Mammilade-Blog. Und dann starte ich durch! 2017 wird ...? ... hoffentlich besser ... mehr auf sehnsuchtssachen.blogspot.com

(gelackt) Aden - Lebenslust "Angel" 14.12.2016 11:37:00

lacke in farbe...und bunt lebenslust
Ciao Ihr Lieben,immer wenn es in der Vergangenheit Weiß bei Lenas Lacke in Farbe... und bunt hieß, kam ich mit irgendetwas TippEx-artigem um die Ecke.Das wollte ich dieses Mal anders machen, und begab mich auf die Suche nach einem irgendwie anderen W... mehr auf pasta-und-vanillekipferl.blogspot.com

Wie Du entspannt Deine Feste feierst 21.01.2018 07:10:00

lebenslust home
Wie feierst Du anstehende Feste? Deinen Geburtstag, Ostern, Jahrestage oder auch Weihnachten? Hältst Du Dich an die Erwartungen anderer oder siehst Du zu, dass Du selbst einen schönen Tag hast?… Weiterlesen The post ... mehr auf flowers-and-candies.de

Hört auf zu behaupten, Ihr wärt zu alt für den Scheiß 11.11.2016 16:14:00

lebenslust soziologie/psychologie blog menschenrollen.
by Ob es noch zu früh ist, für einen Jahresrückblick? Wenn nicht, hier mein preisgekrönter Unsatz des Jahres 2016 : „Ich bin zu alt für den Scheiß“. Ich verstehe ja, wenn ein 80 Jähriger, herzkranker Mensch mit Schlaganfallrisiko sagt, er sei zu alt für Bungee Jumping. Und dass meine Oma sich zu alt fühlt, ne… ... mehr auf soziochaotin.de

bücherreich – Interview mit Autorin Alexa McNight 17.06.2014 20:56:52

interview lebenslust alexa mcnight podcast. neugier sehnsucht
Willkommen bei bücherreich, unserem Bücher-Podcast! Heute haben wir wieder ein Interview für euch! Autorin Alexa McNight hat sich unseren Fragen gestellt. Alexa McNight liest am liebsten Romane und empfiehlt euch neben „LebensLust“ noch ihren ersten Erotik-Roman „SehnSucht“. Doch auch „NeuGier“ ist ein niveauvoller Erotik-Roman, dern erwähnt werd... mehr auf buecherreich.net