Tag suchen

Tag:

Tag menschenrechte

Die „bizarre Putin-Trump-Horrorshow“ – der Gipfel von Helsinki zeigt, in welchem erbärmlichen Zustand unsere Medien sich befinden 17.07.2018 11:27:37

außen- und sicherheitspolitik haffner, sebastian tagesschau drohnen konfrontationspolitik audio-podcast völkerrecht syrien spiegel menschenrechte pressefreiheit lielischkies, udo usa guantanamo trump, donald cyberkriminalität skripal, sergej russland krim faz frankfurter rundschau sz ukraine medienkritik putin, wladimir welt
Die zwei mächtigsten Männer der Welt treffen sich, sprechen unter vier Augen über einige der drängendsten Themen der Gegenwart, verständigen sich in vielen Punkten und läuten damit vielleicht sogar eine Tauphase im neuen Kalten Krieg ein. Da sollte man doch eigentlich meinen, dass die Kommentare zumindest verhalten pos... mehr auf nachdenkseiten.de

Meine 28. Kalenderwoche 2018 14.07.2018 18:00:00

familie kalenderwochen meinungs- & religionsfreiheit menschenrechte bedenkenswertes blogs omafreuden meinungs- & religionsfreiheit at home/ garten köln kultur politik und gesellschaft
... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

Rote Karte für unsere Medien in ihrem Match gegen Russland? Teil 2: Breites Spektrum in den Mainstreammedien 12.07.2018 14:06:19

ard homosexualität ungleichheit scholl, mehmet lanz, markus länderberichte kampagnenjournalismus verschwörungstheorie umsatzsteuer spiegel rentenalter menschenrechte chodorkowski, michail olympia doping lielischkies, udo fußball zdf taz kampagnen / tarnworte / neusprech russland faz ukraine medienkritik seppelt, hajo putin, wladimir hooligans
Der NachDenkSeiten-Leser Michael Steinke[*] hat die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland besucht und sich vier Wochen lang vor Ort einen eigenen Eindruck gemacht. Für die NachDenkSeiten schildert er seine Erfahrungen und Gedanken nun in einer dreiteiligen Serie und stellt sie der negativen Medienkampagne gegenüber, die seit Wochen a... mehr auf nachdenkseiten.de

Von Bürgern zweiter Klasse – Anmerkungen zu einem Interview im Tagesspiegel 11.07.2018 09:50:25

homosexualität audio-podcast länderberichte sponsoring entsolidarisierung tagesspiegel menschenrechte lgbt wertedebatte strategien der meinungsmache russland
Tja, da war der Tagesspiegel leider schneller. Über einen guten Freund, der hier in Moskau in einem schwulen Sportverein Volleyball spielt, wollte ich eigentlich an ein Interview mit dessen Vorstand kommen. Ich hatte angefragt, aber man hat sich offensichtlich für ein Interview mit dem  Berliner Tagesspiegel entschieden. Ein Zwischenruf v... mehr auf nachdenkseiten.de

Europas dreckige Ernte – die Verbraucher*innen müssen reagieren 10.07.2018 20:00:48

europa arbeit gesundheit menschenrechte eu sklaverei italien spanien subventionen
Wer gestern die Reportage Europas dreckige Ernte gesehen hat, muss geschockt gewesen sein. Erntehelfer, überwiegend Flüchtlinge, arbeiten zu unmenschlichen Bedingungen, leben in Behausungen aus Plastikplanen (es gibt ganze „Dörfer“), arbeiten... ... mehr auf gruene-linke.de

US-Botschafter kritisiert 300-Millionen-Euro-Transfer in den Iran 10.07.2018 01:10:22

geld kritik wirtschaft deutschland wirtschaft usa bank bundesregierung new york menschenrechte bargeld iran tobias lindner euro fdp news teheran
Eine geplante Bargeld-Lieferung über 300 Millionen Euro aus Deutschland in den Iran stößt im In- und Ausland auf heftige Kritik. Das berichtet „Bild“ (Dienstagausgabe). US-Botschafter Richard Grenell forderte die Bundesregierung demnach auf, einzugreifen und den geplanten Bargeld-Transfer zu stoppen. „Wir sind sehr besorgt über... mehr auf wirtschaft.com

Tagesdosis 9.7.2018 – Vernichtungsmaschine stoppen 09.07.2018 12:21:04

grenzschutz flüchtlinge fremdenhass rettung menschenrechte imperialismus eu tagesdosis tod susan bonath downloads mittelmeer migration
Ein Kommentar von Susan Bonath. Das  Mittelmeer ist ein Massengrab. In diesem Jahr sind schon mehr als 1.000 Menschen darin […] Der Beitrag Tagesdosis 9.7.2018 – Vernichtungsmaschine stoppen erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Die Geduld ist am Ende – Chilenische und deutsche Opfer von Colonia Dignidad kündigen Zusammenarbeit mit Bundesregierung 09.07.2018 09:23:47

colonia dignidad erosion der demokratie militärdiktatur pinochet, augusto bundesregierung menschenrechte missbrauch chile wiedergutmachung wertedebatte folter steinmeier, frank-walter
Am vergangenen 3. Juli 2018 luden chilenische Angehörigenverbände der auf Colonia Dignidad getöteten und verschwundenen politischen Gefangenen der Diktatur Augusto Pinochet zusammen mit Vertretern der deutschen Siedler-Opfer eine scharfe öffentliche Erklärung gegen das Vorgehen des deutschen Auswärtigen Amtes auf ihre ... mehr auf nachdenkseiten.de

Warum das Recruiting der Bundeswehr alles andere als ein menschenrechtliches Vorbild ist 09.07.2018 08:42:37

kindersoldaten azubimarketing personalmarketing bundeswehr menschenrechte kinderrechte un employer branding unter18nie ursula von der leyen
Dass man die aktuelle Recruiting-Kampagne der Bundeswehr aus der Perspektive eines Steuerzahlers hinterfragen darf, weil entsprechende Maßnahmen wegen fehlender Call-to-Action oder messbarer Ziel URLs nicht nachgehalten werden – geschenkt! Aber warum das Recruiting der Bundeswehr alles andere als ein menschenrechtliches Vorbild ist und Deutsc... mehr auf hr4good.com

nestlé zuerst, dann die bürger 07.07.2018 08:26:15

lebensmittel recht auf wasser nestle konzern grundwasser menschenrechte nachhaltigkeit unfairer handel vittel meine meinung umweltschutz trinkwasser pure life
wegen nestlé sitzen die bewohner im französischen kurort vittel bald auf dem trockenen. nestlé besitzt die wasserrechte und füllt seit jahren jeden tag mehr als 2 millionen liter aus der dortigen quelle in plastikflaschen ab, um es europaweit unter der … Weit... mehr auf campogeno.wordpress.com

"Weil ich sage, was ich denke" 06.07.2018 17:00:00

meinungs- & religionsfreiheit menschenrechte meinungs- & religionsfreiheit raif badawi politik und gesellschaft
"Ich glaube, ... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

Nachhaltigkeit-Trends im Tourismus 06.07.2018 14:54:54

studienreise csr gebeco menschenrechte nachhaltigkeit dr.- tigges kinderschutz verantwortung erlebnisreise tourismus, kreuzfahrt und urlaub kooperationen gruppenreise hilfe zur selbsthilfe umweltschutz trends urlaub nachhaltiges reisen hilfsprojekte
Email Geschmacksexplosion – so is(s)t Thailand! Mit Gebeco die Exotik der thailändischen Küche erleben Kiel, 06.07.2018. Die thailändische Küche gehört zu den besten Küchen weltweit. Sie zeichnet sich insbesondere durch die frischen und gesunden Zutaten sowie ihre Vielfalt aus. Chinesische, indische und europäische Einflüsse haben im Laufe der Jahr... mehr auf pr-echo.de

mir ist sooo schlecht 05.07.2018 00:12:37

politik eu flüchtlingspolitik asylstreit menschenfleisch menschenrechte seenotrettung libyen unionsstreit grenzsicherung eu asylpolitik eu-aussengrenzen meine meinung frontex
wo sind jetzt die menschenrechte? die eu will den flüchtlingsschutz verstärkt auf drittstaaten verlagern und sich so der menschenrechtlichen verantwortung entziehen? bootsflüchtlinge sind keine menschen? „menschenfleisch“, das noch nicht in der wüste „verdorrt“ ist oder im mittelmeer „mariniert“ wurde, soll ̷... mehr auf campogeno.wordpress.com

Die Macht um Acht (4) 04.07.2018 20:01:04

ard tagesschau katar sticky-politik-1 erdogan gellermann menschenrechte russland-bashing griechenland sticky-second die macht um acht tsipras fussball wm downloads griechenlandkrise russland türkei präsidentschaftswahlen
Drogen bei der Tagesschau? In seiner neuesten Folge der MACHT um Acht wirft der Autor Uli Gellermann die Frage auf, […] Der Beitrag Die Macht um Acht (4) erschien zuerst auf KenFM.de. ... mehr auf kenfm.de

Schauen wir doch einmal genauer auf die russischen Medien 04.07.2018 09:06:11

zensur homosexualität medien und medienanalyse think tanks menschenrechte pressefreiheit medienkonzentration vermachtung der medien reporter ohne grenzen strategien der meinungsmache russland ngo meinungspluralismus
Ein Kommentator der Tagesthemen regte unlängst an, bei Russland etwas genauer hinzuschauen. Die NachDenkSeiten hatten diesen Kommentar bereits kritisiert und Leserbriefe dazu veröffentlicht. Man sollte die Kernaussage aber ernst nehmen und auf jeden Fall genauer auf Russland schauen. Schade, dass die ARD es meist nicht ihrem Auftrag entsp... mehr auf nachdenkseiten.de

eu-beschlüsse zur migrationspolitik 02.07.2018 11:20:36

schengener abkommen politik eu flüchtlingspolitik gesundheit asylstreit menschenrechte asylrecht seenotrettung freiheit dublin-verordnung asylpolitik grenzsicherung unionsstreit eu asylpolitik bildung freizügigkeit eu-aussengrenzen meine meinung
die „eu-wertegemeinschaft“ hat beschlossen: menschenrechte, recht auf asyl, bildung, freiheit, gesundheit und freizügigkeit gelten nur innerhalb der eu? abschottung schützt die eu-aussengrenzen, indem das ertrinken im mittelmeer, das sterben in der wüste und das foltern in den lagern nicht beendet … ... mehr auf campogeno.wordpress.com

Leserbriefe und Nachtrag zu „Tagesthemen-Kommentator nutzt das Aus für die deutsche Mannschaft bei der WM umgehend zur Agitation, natürlich gegen Russland“ 02.07.2018 11:46:43

ard prekäre beschäftigung leserbriefe kampagnenjournalismus menschenrechte fußball kampagnen / tarnworte / neusprech nordkorea russland tagesthemen medienkritik
Zu diesem Artikel “Tagesthemen-Kommentator nutzt das Aus für die deutsche Mannschaft bei der WM umgehend zur Agitation, natürlich gegen Russland“, der auch eine Email eines Nachdenkseiten-Lesers an die ARD enthielt, gibt es nun einen Nachtrag, denn unser Leser, Herr Stottko leitete uns die Antwort der ARD zu. Diese ist identis... mehr auf nachdenkseiten.de

Freiheit? Freiheit! 29.06.2018 17:30:00

menschenrechte frauen raif badawi
Na ja, war meine Reaktion, als ich in meiner Tageszeitung am Montag bei Frühstück einen langen Artikel über die Frauen in Saudi - Arabien vorfand, die sich endlich selbst hinter das Steuer eines Autos setzen dürfen. Wenn ihnen das denn reicht...... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

Die Kinder-Käfige der Homeland Security – Die USA und die Hintergründe der Migrations-Tragödie in Zentralamerika 29.06.2018 09:30:05

gefängnis flüchtlinge abschiebung guatemala zuwanderung el salvador menschenrechte abschreckungsstrategie kriminalität usa trump, donald folter mexiko fremdenfeindlichkeit, rassismus armut mittelamerika perspektivlosigkeit bush, george w. internierung honduras obama, barack
Tage nach dem anhaltenden, weltweiten Aufschrei gegen Bilder von der Gefangenschaft sowohl unbegleiteter als auch ihren Familien entrissener, zentralamerikanischer Kinder und Jugendlicher in Metallkäfigen an verschiedenen Abschnitten der Südgrenze der USA hat Präsident Donald Trump am vergangenen 20. Juni den Befehl zur Familientrenn... mehr auf nachdenkseiten.de

stell dir vor….. 26.06.2018 00:33:34

weltweites bedingungsloses grundeinkommen rente steuersystem politik hartz 4 grundeinkommen (bge) existenzminimum global basic income menschenrechte industrie 4.0 asylpolitik finanztransaktionssteuer meine meinung sozialsystem fluchtursachen
stell dir vor, hunger und armut, die hauptsächlichen fluchtursachen, könnten mit einem weltweiten bedingungslosen grundeinkommen (global basic income) wirksam bekämpft werden. jeder erdenbürger erhält ein bedingungsloses grundeinkommen in höhe des existenzminimums seines geburts- bzw. heimatlandes. ein ausreichendes grund-einkommen für seine …... mehr auf campogeno.wordpress.com

Die CSU singt der CDU die Wacht am Rhein 23.06.2018 07:54:40

europa linke eine welt innenpolitik bürgergesellschaft asyl gegen rechts menschenrechte grüne baden-württemberg csu demokratie seehofer söder spd
(wer’s nicht weiß – das ist eine Redewendung dafür, jemanden ein Ultimatum anzusagen, basierend auf dem bekannten nationalistischen Volkslied „Die Wacht am Rhein“) Die größtmögliche Konfrontation legt sich lähmend über das Deutschland. Ein halbes Jahr hat die Regierungsbildung seit der Bundestagswahl am 24. September gedauer... mehr auf joergrupp.de

Doppelmoral 22.06.2018 18:00:00

hypokrisie menschenrechte bedenkenswertes raif badawi politik und gesellschaft
Natürlich kann ich mich darüber aufregen, dass das saudische Regime zum Fest Eid al-Fitr nur Mörder und Vergewaltiger begnadigt hat, aber nicht den friedlichen, gewaltfreien Blogger Raif Badawi. Aber ehrlich gesa... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

23. Juni 2018 – Samstag ist #ChristopherStreetDay in #Freiburg – #PiratenBzVFR sind wieder dabei! 21.06.2018 21:15:05

piratenpartei diskriminierung christopher street day bezirk menschenrechte piraten bezirksverband freiburg freiheit gesellschaft demonstration baden-württemberg veranstaltungen @piratenbzvfr freiburg stigmatisierung solidarität verschiedenes piraten #csd
Ahoi zusammen! Der CSD Freiburg e.V. veranstaltet wieder eine bunte Parade gegen Ausgrenzung, Diskriminierung und Rassismus durch die Innenstadt von Freiburg. Samstag ist es soweit und wir sind dabei! Das Motto des diesjährigen Christopher Street Day ist „RE*ACT – the first (gay)pride was a riot“. Die Parade findet trotz der sehr ... mehr auf piratenpartei-loerrach.de

Humanitäre Konzentrationslager für Flüchtlinge? 20.06.2018 12:09:26

conte, guiseppe flüchtlinge europäische union tusk, donald audio-podcast länderberichte asyl uno menschenrechte konzentrationslager libyen macron, emmanuel wertedebatte folter failed state humanismus merkel, angela
„Das humanitäre Risiko beginnt genau dann, wenn man die libysche Küste verlässt“ – so fasste Präsident Macron gestern Seit´ an Seit´ mit Bundeskanzlerin Merkel die gemeinsame deutsch-französische Flüchtlingsstrategie zusammen. Ein infamer Satz, wenn man bedenkt, dass das Auswärtige Amt den libyschen Flüchtlin... mehr auf nachdenkseiten.de

keine kekse mehr für flüchtlinge 20.06.2018 00:09:26

kekse willkommenskultur angela merkel cdu flüchtlinge politik masterplan migration asylstreit horst seehofer csu bayern besorgte bürger menschenrechte human rights innenministerium asylpolitik unionsstreit weltflüchtlingstag eu asylpolitik meine meinung afd deutsche kekshersteller #brandstifter
vorbildliche deutsche willkommenskultur 2015: die hilfsbedürftigen flüchtlinge aus ungarn waren willkommen und die deutsche bevölkerung empfing sie mit keksen. welchen anteil hatte die aufdringliche lobbyarbeit der wachstumsorientierten deutschen kekshersteller daran, dass immer mehr flüchtlinge nach deutschland wollen? warum will die … ... mehr auf campogeno.wordpress.com

Ausstieg Rechts (Exit Right) 20.06.2018 00:37:02

flüchtlinge politik kritik menschenrechte toleranz gesellschaft nachdenkliches ausgrenzung nächstenliebe ethik deutschland werte intoleranz
Lesezeit: 1 Minute... mehr auf katalyma.wordpress.com

Ausstieg Rechts (Exit Right) 20.06.2018 00:37:02

flüchtlinge politik kritik nã¤chstenliebe menschenrechte flã¼chtlinge toleranz gesellschaft nachdenkliches ausgrenzung nächstenliebe ethik deutschland werte intoleranz
Lesezeit: 1 Minute... mehr auf katalyma.wordpress.com

Politische Brandstifter 18.06.2018 17:00:27

flüchtlinge politik kritik menschenrechte toleranz terror gesellschaft nachdenkliches nächstenliebe ethik deutschland protest werte intoleranz
Lesezeit: 3 Minuten... mehr auf katalyma.wordpress.com

Journalismus: „Von Guantanamo einmal abgesehen“ 15.06.2018 12:52:33

drohnen lückenpresse kriegsopfer völkerrecht fifa menschenrechte fußball snowden, edward usa guantanamo drogen wertedebatte mexiko folter strategien der meinungsmache russland attentat whistleblower medienkritik uranmunition zeit
Die Fußball-WM 2026 soll in den USA, Mexiko und Kanada stattfinden. In den USA und Mexiko? War da nicht was? Ist da nicht was? Müssten Medien nun nicht, ähnlich wie bei der WM in Russland, kollektiv aufschreien und zum Boykott aufrufen? Unsinn. Denn: Man „sieht einfach mal ab“. Und schon darf ohne schlechtes Gewissen applaudiert [... mehr auf nachdenkseiten.de

Sechs Jahre... 15.06.2018 18:00:00

meinungs- & religionsfreiheit menschenrechte meinungs- & religionsfreiheit raif badawi politik und gesellschaft
... sind es am Sonntag, seit der saudische Blogger Raif Badawi ins Gefängnis geworfen wurde, weil er für das Leben in seinem Land mehr Freiheiten gefordert hat.... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

man kann sich nicht nur auf die Menschenrechte berufen, wenn sie keiner in Anspruch nimmt 15.06.2018 17:12:42

bürgergesellschaft asylstreit asyl menschenrechte * cdu csu schröder demokratie seehofer
Die Süddeutsche Zeitung zitiert Horst Seehofer: CSU-Chef Horst Seehofer sagte der Süddeutschen Zeitung, die CDU sei es gewesen, „die mit der Flüchtlingsentscheidung 2015 die Spaltung Europas herbeigeführt hat“. Dass die SZ hier nicht nachhakte, das nicht in Frage stellt, Seehofer damit davonkommen lässt ist an und für sich schon ein sta... mehr auf joergrupp.de

LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 15.06.2018 15.06.2018 04:57:12

neue kakaobohne pc wird teurer peeling socken trendbarometer strafzölle kitkat putin lecker & feel-good! dm fußball wm menschenrechte rose schokolade trum juni 2018 bunte zinkpaste sun blocker sticks handelskrieg journalisten russland konsumkaiser pink neue schokosorte hornhaut entferner socken balea einfuhrzölle ruby kk zinkoxid
Das Trendbarometer startet in die warme Jahreszeit. Es geht immer noch um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, manchmal auch nachdenklich, immer ein bisschen böse…   Nochmal zu den Fuß-Peeling-Soc... mehr auf konsumkaiser.wordpress.com

"Was da gerade passiert, ist unvorhersehbar..." 08.06.2018 17:09:00

meinungs- & religionsfreiheit menschenrechte meinungs- & religionsfreiheit raif badawi politik und gesellschaft
Mit diesen Worten hat die saudische Dichterin Hissa Hilal  abgelehnt, zum Start des Filmes über sie nach Deutschland zu kommen.... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

Wer erinnert sich noch an Mohamed Cheikh Ould Mkhaïtir ? 01.06.2018 17:10:00

meinungs- & religionsfreiheit hypokrisie menschenrechte meinungs- & religionsfreiheit raif badawi politik und gesellschaft
Jener 32 Jahre junge mauretanische Ingenieur aus der nördlichen Industriestadt Nouadhibou, der auf Facebook unter dem Titel "Die Religion, die Religiosität und die Schmiede" einen Beitrag gepostet hatte, in dem er das strenge Kastensystem des Landes kritisierte, ... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

Die Pein für Niedertracht – Der Brummbär 27.05.2018 12:49:13

frieden q menschenrechte gun - global underground news moral und anstand g.u.n. grenzen
Zitat „…Wir sehen, dass alle Aussagen von Präsident Trump und Q darauf abzielen, Recht und Ordnung wiederherzustellen. Viele Menschen, — darunter auch ich —, leiden seit Jahrzehnten darunter, dass unsere westlichen Gesellschaften in einem immer stärker werdenden Strudel von Korruption … ... mehr auf ursulaortmann.wordpress.com

Fortschritt nach Art Saudi - Arabiens 25.05.2018 17:00:00

meinungs- & religionsfreiheit menschenrechte meinungs- & religionsfreiheit raif badawi politik und gesellschaft
Was soll es doch, nach Vorstellung des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman, in Zukunft für eine schöne neue Welt für die Bewohner des Wüstenkönigreiches geben! Dies zu verkünden, reiste er zuletzt in etliche westliche Länder und streute allen kräftig Sand in die Augen. Denn auf anderen Eben... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

Blogsterben 23.05.2018 22:16:00

europa meinungs- & religionsfreiheit menschenrechte blogs meinungs- & religionsfreiheit politik und gesellschaft
... das Wort des Tages, gefunden bei der Wildgans heute. Und dann noch bei der weiteren Runde durchs Bloggerland neue Bekundungen entdeckt, dass der Blog geschlossen wird.... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

„Dann gehen wir nach Karlsruhe!“ 23.05.2018 14:35:15

innenpolitik menschenrechte bundesverfassungsgericht grundrechte grundgesetz verfassung karlsruhe
Der Ausspruch „Dann gehen wir nach Karlsruhe!“ ist längst zum geflügelten Wort all jener geworden, die das Bundesverfassungsgericht um Recht und Gerechtigkeit ersuchen…... mehr auf piratenpartei.de

„Judenhass!“ und andere böse Bezichtigungen in der Diskussion um die Vorgänge in Palästina und Israel. Ein paar Leser-Mails und ergänzende Dokumente. 18.05.2018 15:56:05

gaza hamas leserbriefe israel menschenrechte palästina antisemitismus militäreinsätze/kriege bürgerproteste zivile opfer
Am 15. Mai hatten die NachDenkSeiten diesen Artikel Zynischer Umgang mit den Palästinensern im Gazastreifen – sie sind entweder dem Tode geweiht oder müssen weichen. veröffentlicht. Daraufhin kamen eine Reihe von Leserbriefen. Eine Leserin meint, der Artikel zeige, ich befände mich in der „guten alten deutschen Tradition des Jud... mehr auf nachdenkseiten.de

Und was ist mit Raif Badawi? 18.05.2018 19:00:00

meinungs- & religionsfreiheit menschenrechte meinungs- & religionsfreiheit raif badawi
Alles, was sich momentan in Nahen Osten abspielt ist ein einziges Trauerspiel, ich weiß. Da kann man sich ruhig fragen, warum schreibt sie da heute ihren 158. Post unter dem Stichwort "Raif Badawi", interessiert doch nicht mehr, es gibt so viele andere Probleme. Das bestreite ich auch nicht. Aber ich habe mir... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com