Tag suchen

Tag:

Tag priorit_t

COVID-19: Die Wendezeit hat begonnen 22.03.2020 20:08:45

priorität achtsamkeit energiewende pandemie transformation blackout komplexität blickwinkel analysen & systemische betrachtungen resilienz & robustheit selbstwirksamkeit sicherheitskommunikation schwarzer schwan strategische schocks versorgungssicherheit krisenvorsorge verwundbarkeit eskalation kritische infrastruktur (kritis)
Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 22.03.20 fertiggestellt und spiegelt den Stand der Erkenntnisse zu diesem Zeitpunkt wider.    Hätte vor wenigen Wochen irgendjemand die heutige Situation in Europa skizziert, wäre er wohl für verrückt erklärt worden. Doch in der Zwischenzeit ist der „Schwarze Schwan“ gelandet. Er ist ein Sinnbild für extre... mehr auf saurugg.net

Todo-Liste für Programmierer unter Windows 09.11.2012 11:08:51

csv priorität kostenlos todo programmierer status xml liste werkzeuge
In meinem Beruf als Programmierer bzw. Webentwickler bekomme ich viele kleine und große Aufgaben und Aufträge zugeteilt. Um den Überblick zu behalten, muss man die Aufgaben nach Priorität, Bearbeitungsstatus, Kategorie, Projekt usw. verwalten. Nicht jede Aufgabe und nicht jeder Auftrag kann sofort erledigt und abgeschlossen werden. Aus diesem Grund... mehr auf programmieren-optimieren.de

Machen Sie Pläne… mit Freunden 13.12.2016 03:08:56

werte zufällig vorsätze bedürfnisse ziele disziplin. beziehung gewohnheit planung freundschaft priorität
Dieses Jahr mal keine Vorsätze für mehr Sport und bessere Ernährung! Planen Sie Termine - uns zwar mit Ihren Freunden! Der Vorteil dessen lässt sich sogar in Euro wiegen... Der Beitrag Machen Sie Pläne… mit Freunden erschien zuerst auf ... mehr auf tomoff.de

Machen Sie Pläne mit Freunden 13.12.2016 03:08:56

vorsätze bedürfnisse werte zufällig freundschaft priorität disziplin. beziehung planung gewohnheit ziele
Dieses Jahr mal keine Vorsätze für mehr Sport und bessere Ernährung! Planen Sie Termine - uns zwar mit Ihren Freunden! Der Vorteil dessen lässt sich sogar in Euro wiegen... Der Beitrag Machen Sie Pläne mit Freunden erschien zuerst auf ... mehr auf tomoff.de

Machen Sie Pläne mit Freunden 13.12.2016 03:08:56

bedürfnisse vorsätze zufällig werte priorität freundschaft ziele disziplin. beziehung planung gewohnheit
Dieses Jahr mal keine Vorsätze für mehr Sport und bessere Ernährung! Planen Sie Termine - uns zwar mit Ihren Freunden! Der Vorteil dessen lässt sich sogar in Euro wiegen... Der Beitrag Machen Sie Pläne mit Freunden erschien zuerst auf ... mehr auf tomoff.de

Machen Sie Pläne mit Freunden 13.12.2016 03:08:56

bedürfnisse vorsätze zufällig werte priorität freundschaft planung gewohnheit disziplin. beziehung ziele
Dieses Jahr mal keine Vorsätze für mehr Sport und bessere Ernährung! Planen Sie Termine - uns zwar mit Ihren Freunden! Der Vorteil dessen lässt sich sogar in Euro wiegen... ... mehr auf tomoff.de

Was ich skeptisch sehe… 25.08.2018 10:11:36

sozialstaat postenbesetzung fan alkoholiker libellchen persönlich karma kompetenz bargeld asylwerber effizient skeptisch priorität auswandern dach medizinische versorgung gesundheitssystem almosen flüchtlinge migrationshintergrund komplex soziale hängematte futterneid kleidung scheuen pension wahlen system parteibuch hygiene fremde nahrung reformen arbeitslosengeld auswirkungen
Nicht alles ist klar gut oder schlecht für mich! Es gibt auch sehr viele Dinge die haben ihre Vor- und Nachteile… Der Sozialstaat zum Beispiel: Ich bin in einem Sozialstaat aufgewachsen und nehme das System so hin wie es ist. Mir ist bewusst, dass das System sehr komplex ist. Wenn man eine Kleinigkeit ändert, kann […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Kartenlegen 23.01.2019 10:46:29

power wald bedürfnisse kollege gesundheit rückzug auszeiten interpretieren alltag authenzität bewegung seelenthema humor lebensthema vereinnahmen gratwanderung bestätigt selbstwertgefühl loyalität freundschaften jahresthema ehrlichkeit priorität kosmisches geschenk beziehungen kartenlegen integrität übersichtsbild libellchen persönlich action handlungen job
Am Freitag habe ich eines meiner Geburtstagsgeschenke eingelöst. Ich war bei einer Kartenlegerin. Was zweifach interessant war. Erstens hat mir schon ewig niemand mehr die Karten gelegt und zweitens bin ich mit ihr vor 30 Jahren in die Schule gegangen! Natürlich überlegte ich mir was ich wissen will. Wie schaut es jobmäßig aus und wie […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Du willst eine Planung die rockt und dich wirklich vorwärts bringt? Dann erkenne was Priorität tatsächlich bedeutet und wie du dieses Wissen nutzen kannst 24.06.2018 08:00:40

tools priorität produktivität tool planung gehirn erfolg lernen technik
Wie ist das mit deinem Tag? Machst du einfach spontan, was du denkst, das jetzt dran ist? Oder hast du einen Plan für den Tag, in dem du das festgehalten hast, was du gern erledigen möchtest? Oder dient dir deine Todo-Liste von gestern, vorgestern und vorvorgestern… als Inspiration? Das Hamsterrad in Aktion… Interessanterweise machen viele... mehr auf wissensagentur.net

Montagsfrage: Aufschieberitis? 14.10.2019 13:40:43

umfassen bereit nachrücken lauter&leise verfallsdatum klassiker kopf szenensprung neuigkeiten & schnelle gedanken oktober 2019 dilemma leser unverbindlich einsehen definition detailliert schwierig stimmung kümmern meinung hunger games faszinieren das verlorene paradies einig stadt 16. juni 1904 formulieren fantasy lebensleseliste ehre entscheidung heimat schreibstil lesen schwergewicht zeitraum überschaubar gremium entsprechen geburtstag erinnern existieren bedeutsam schockiert buddenbrooks reinlesen monumental entscheiden handeln widerfahren time magazine schlagen besiegen schwere kost richten bücherwurm instanz hineinschnuppern enthalten prominent bestenliste nicht die bohne schwammig spitzenreiter antonia fassen erleben ungeduldig vertrackt anfangen herumstehen sammlung dick lektüre genre priorität sterben allgemein zählen bbc anfang alt protagonist lebenszeit berlin alexanderplatz alfred döblin komitee mutig lauter&leise verbunden ungelesen behandeln herz journalistisch tod weltliteratur schreiben montagsfrage konzept stellen eigenschaft mit den hufen scharren zur verfügung krieg und frieden buch häkchen fest zusammenstellen revolutionär beschreiben sinn schön spielen ellenlang wert eigene schlüsse ziehen schrumpfen tummeln trauen begrenzt leopold bloom begriff suzanne collins unbedingt werk nobelpreisträger pfeifen ulysses ganz oben le monde lieben zdf fürchten wälzer schaffen persönlich literarisch kampf zurückgehen berlin verbreitung passen trilogie abrupt beantworten in wahrheit young adult folgen auswahl stolz unterschied beruhigt ungeduld kategorie auslassen erheben bezeichnen festlegen schrecken verändern adjektiv ernsthaft lokalpatriotin geschmack moby dick erfahrung zurückführen wort erachten frage eingängig great expectations weltbevölkerung anzahl dune feinsinnig james joyce herausforderung kein weg dran vorbei führen kompliziert modern zeit überschneidung
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wer hätte gedacht, dass sich anlässlich der Vergabe des Literaturnobelpreises so viel Drama entfalten kann? Erst wird die Verleihung des Preises 2018 ausgesetzt, weil sich das Gremium der Schwedischen Akademie in einen komplizierten und aufsehenerregenden Skandal verstrickte, in dem es um Verletzungen der Schweigepflicht, Betrug... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Windows CPU Leistung optimieren für Programme oder Dienste 23.12.2018 11:44:15

windows 7 windows server 2016 einstellungen windows 10 priorität windows 8 windows server 2012 r2 anleitungen dienst cpu windows server 2019
Normalerweise macht sich ein Windows Anwender keine Gedanken darüber, wie Windows die CPU Rechenleistung auf die einzelnen Programme, Apps oder auch Windows Dienste verteilt. Standardmäßig ist Windows so eingestellt, dass laufenden Programmen die meiste CPU Leistung zugeteilt wird, damit diese schnell und flüssig laufen. Dies ist aktuell auch bei W... mehr auf windows-faq.de

[Schlüpftag-Special] Wohltätigkeitsaktion: Tugenden für den guten Zweck 19.12.2018 09:00:26

tugendhaft verlassen herzensanliegen seele zeit ertragen wohl betreuung rüstung deutschland ernstmeinen verloren annehmen orientieren straßenkinder e.v. zwischenmenschlich community hartz iv erreichen teilen anpacken erfahrung reihe freizeitangebot zusammenhalt am leben halten follower tugend aufopferungsbereitschaft tabuthema fahrkarte stark militärisch perspektive paypal sportförderung high fantasy verpulvern lebensmittel nachvollziehen gesund wunderbar erhalten nutzen gedanke hausaufgabenhilfe entwicklungsland im mittelpunkt wegsehen prozent gewähren geld bolle beantworten außerordentlich gleichgültigkeit dynamik harry potter projekt impuls großzügig persönlich rhythmus missbrauch münze hören bezweifeln mission auszählen sammeln landen betonen heim spenden erklären arbeiten resignation sicher verhalten inspirieren aktion traumatisch einmalig auffallen produzieren moralisch musikförderung mensch beschreiben rühren schön gesellschaftlich im reinen überweisung integration hilfsangebot buch spendensumme gesamtsumme abhauen guttun bewirken wohltätigkeit konzept berühren bildungsarmut negativ schwert spendenaufruf eigenschaft erlauben beratung schutzlos streetworker problem meilenstein ankommen selbstbewusstsein wichtig eingehen groß veranstalten fallen gewalt unermüdlich wertvoll feiern unheilvoll anbeiten schein bedarfsgemeinschaft selbstständig außer acht lassen verarbeiten ideal marzahn jährlich post loyalität immer und überall aufrichtig erleben personifizierung überlegen gefallen sichtbar machen mitglied hilfbereit spendenbutton großzügigkeit ausflug held auswirkung wesen lernen friedlich vergangenheit verdanken heldin aufteilen zugutekommen wohltätigkeitsaktion armee antiquiert identifizieren initiieren schicken fluchterfahrung geschäftspolitik mobbing erinnern lust herauswachsen bewusstsein mitmachen erscheinen wurmen öffentlich systematisch realisieren beeindruckend geburtstag empfinden schätzen unglaublich atemberaubend beibehalten hinnehmen entwicklung weihnachtszeit vermitteln befinden exklusiv berufsvorbereitung überzeugen jugendliche aufklärung ermuntern monolog blog straße stadt handwerklich leser option anbieten veröffentlichen betreuen kinderarmut charakter erfahren schwer feiertag umschnallen neuigkeiten & schnelle gedanken identität straßenkinder ev unangenehm segeln missstand gutes tun modern ignorieren gefühl auf die folter spannen kids romanfigur wortmagieblog gesellschaft ohne weiteres frage durchschnittlich dienen konto verzweiflung finden ellenbogen-gesellschaft aspekt privat faktor klassisch bildungsangebot rutschen verein hilfsbereitschaft chance verbindung 2018 bewegen normal jahr abkürzen punkerin vielzahl zögern schwelle welt einrichten kinderhaus armutsgrenze literatur geburstagsaktion harmonisch fähigkeit auslegung risiko erlebnis möglich engagieren von herzen ehrlich ehrenvoll grund aufstellen anfühlen kind möglichkeit versagen feedback jugendarmut dezember 2018 beweisen fakt überblick selbstlos bedeutung zynismus wert bewahren berichten hilfe schlafsack netz kleidung politik lob kommentar belegen beitrag sozial freiwillig bewusst ernährung geregelt gesetz finanziell duden situation arbeit schreiben fernhalten versorgen bunt erwähnen lösung bereitschaft totschweigen glauben mut verhelfen danken unterstützung vorbeugen priorität helfen ausreißer bestätigungsmail soziale netzwerke übersteigen spende gemeinschaft organisation freudentag wahrheit positiv anziehen reise geldbeutel glück versuchen unterstützen aufrichtigkeit jung darbieten gelegenheit versuchen überwältigen integer onlinespende endgültig betreiben familiär scheitern elternhaus fördern erwachsen lesen abenteuer leid bloggerin punkt erzählen vernachlässigung antwort dankbarkeit prävention kollektiv potential aufpolieren kinderschuhe definieren auftreten aufrappeln tief besinnen dazu führen überschreiten katniss everdeen tradition klar zurechtfinden schummeln formen hässlich resonanz 5 jahre melden ins leben rufen gewöhnlich enttäuscht blumenstrauß stimme die puste ausgehen straßenkind summe laune suchen rebellisch verschreiben schicksal egoismus wundervoll fürsorglich selbstlosigkeit bereit monatlich gewaltig begeben beschließen leben
Hallo ihr Lieben! 🙂 Der 19. Dezember ist für mich ein Feiertag, denn der wortmagieblog hat Geburtstag! 🍾 2018 ist das ein besonderer Meilenstein, weil mein Blog dieses Jahr 5 Jahre alt wird. Ich habe das Gefühl, damit eine Schwelle zu überschreiten und endgültig sicher sein zu können, dass ich ihn weiterbetreiben werde. Ich denke, […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kim Harrison – Blutsbande 23.10.2019 09:00:43

beginnen erfüllen nebenschauplatz banal emotional nähe souverän vom antlitz der welt tilgen kündigen literarisch erleichtert bodyguard problem ergehen behandeln auf die palme bringen konflikt unnötig erstaunlich weit hergeholt buch kim harrison getrennte wege gehen hysterisch entführen erfolg verwickeln mensch reihe ändern zum teufel erreichen blut quälen anstrengend offiziell vorgängerband szene 2 sterne kompliziert abschließen bleiben wo der pfeffer wächst verhalen aufgehen name hinterm steuer moment bekannt fall werwolf anspruch hexenzirkel begegnen mit sich bringen schwingen dürfen künstlich geschichte aufs spiel setzen schlimmer art und weise teilnahme tatort geeignet entstehen anwesenheit band 10 einschränken deal vampirin befinden verabschieden dämonisch behaupten hellwach krampfhaft mordermittlung empfinden zurückschauen gelingen interessieren lebewohl merkwürdig radikal beschweren wayde abbrechen sympathisch einsehen anbieten bestenfalls veröffentlichen angewiesen sorge dämon ermittlung beitragen hassgruppe involvierung aufklären zukunft bizarr ausreichen funktionieren soziale kompetenz aktivität mordserie überlegen fragwürdig erfinden lektüre irritierend anfang job abfinden aufregen bar vorbei auskommen kurzgeschichte expermientieren erinnern versehentlich einfallen beeinflussen erkennen lügen groll auswirkung haltlos kapitel protagonistin autofahren beweisen natur absprechen mord teil unerträglich grund rachel morgan in ruhe lassen schreiben zutat fragen greifbar herz stören abwarten freiheit vorwurf auslöschen rezension überzeugt vorstellen hilfe sinn inderlander plausibel a perfect blood dazudichten pixie übernehmen kennen im gegensatz kompetenz kriminalfall gefühl ritualisiert blutspur keine träne nachweinen humbug passen life is a bowl of cereal wahrnehmung urban fantasy beherrschen aufwachen säuerlich unterstellen hexe status eröffnen zurückbekommen verbindung fantasy herstellen übelnehmen zusammen entscheidung entwachsen verlangen handlung erzählen wellenlänge felsenfest entführung ärgern dawn cook grausig wohlfühlen lesen unannehmlichkeit abenteuer führerschein erpressung abbruch blutsbande drama kopf umständlich überflüssig hinweisen resonanz inhaltlich motivation dramatisiert priorität helfen titel aufweisen hineinziehen übertrieben bürokratisch passieren inderland security ende stecken versuchen dramatisch übernatürlich trotzreaktion inszenieren hindern level nickerchen szenario
„Blutsbande“ ist für mich der letzte „Rachel Morgan“-Band. Ich breche die Reihe ab. Ich habe wirklich versucht, mit der Protagonistin Rachel auszukommen, aber es funktioniert nicht. Wir passen nicht zusammen. Ein geeigneter Moment, um zurückzuschauen und euch zu erzählen, wie die Reihe entstand. Der erste Band „Blutspur“ begann als Kurzgeschichte, ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Lauren Oliver – Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie 02.04.2019 09:00:58

protagonistin literaturgeschmack vorhersehbar traum anders herausholen bewegend stolpern überrascht ziehen tod sehen situation reifen blicken bewusst stellen kämpfen analysieren identifikationsmöglichkeiten rezension weglaufen lindsay unrecht beweis autounfall popularität persönlichkeit schal erledigen begleichen finden erheblich durchleben perfekt aufbauen us-amerikanisch bindung provozieren damals jugendlich urteil before i fall risiko wahrnehmung eigenständig egoistisch young adult jeder hat sein päckchen zu tragen aufwachen literatur coming-of-age normal jahr bieten mädchen kreis konsequenz hervorragend tief parallele bestmöglich entscheidung handlung wenn du stirbst zieht dein ganzes leben an dir vorbei sagen sie version anteil gleich frieden wille lesen struktur 5 sterne mysterydrama benehmen beschließen leben stärke abend bereit gewissenlos lehren gewissen treffen inneren inspirierend lauren oliver zielgruppe beliebt beste freundin priorität sterben mitschüler schildern mühelos verletzend mut sam zählen realistisch genießen in der lage reflektieren weiterentwicklung geschehen eine rolle spielen eitel sonnenschein wahrnehmen versuchen hinderlich organisieren einfluss high school jung reise elody roman transportieren originell schriftgeworden filter maximum oberflächlich beginnen erfüllen erwachsene ausgangssituation relevant exakt in vollen zügen weiterziehen verhalten idealistisch ergreifend clique begründen verstehen persönlich horizont lage erleichtert problem person morgen meilenstein intensiv zutiefst verklärung unfall erlauben speziell berühren dankbar bestehen challenge buch ausnutzen spielen tat unmittelbar auffallen mensch emotion hoffentlich ändern großartig kennenlernen das leben kosten gewinn bibliothek ich-perspektive intim verschieben ally beerdigung leserschaft samantha kingston altern botschaft ernstzunehmend fassade auf die probe stellen reread gehen thema bilden geschichte unterschiedlich hemmunglos reaktion verändern begreifen eltern fällen bewundern am leben gestalten mischung abbilden vermitteln hobby 12. februar atemberaubend überschaubar erkenntnis empfinden philosophie gelingen unangenehm interessieren hart umfassen streich in die eigene hand nehmen aufgabe mehrmalig charakter erfahren facettenreich liebe wahrhaft jugendliteratur selbstironisch wissen sprechen teenager beeindrucken bergen besser fesselnd wieder und wieder fatal mystery melancholie sammlung erleben anfangen lektüre enden strukturieren im alleingang tag freuen detail mystik wertvoll wichtig phase herrschen beunruhigend bett umfeld ernstnehmen ungewöhnlich figur vielfalt lektion bandbreite heldin autorin grausam über sich hinauswachsen nachvollziehbar erforschung zugeben auswirkung erweitern
„Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie“ von Lauren Oliver begründete meine Liebe zu Young Adult – Literatur. Ich stolperte über diesen Roman, als ich gerade begann, meine Bibliothek zu organisieren, zu strukturieren und hemmungslos zu erweitern. Bücher spielten in meinem Leben immer eine Rolle, doch erst in dieser Phase ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ari Marmell – Die Horde: Die Schlacht von Morthûl 24.10.2018 09:00:17

konzept unterhaltsam flach sinnig zusammenraufen überraschen hinauswachsen stehlen spitze der nahrungskette fortschritt unerwartet unterschwellig das gelbe vom ei spielen einfall eliteeinheit spitzohrig buch angeklagter starkes stück truppe erstaunlich fehlen unbefriedigend leichenkönig umbringen morthul oger dynamik konzipieren 3 sterne persönlich kampf professionell nutzen im mittelpunkt moment substanz karriere herhalten verändern stark rekrutieren perspektive herausfinden geschichte szene seicht vernichtungsschlacht die schlacht von morthul verhaltensweise vergeben zusammenhalt sarkastisch vorgeschichte idee kämpfer führen klischee plündern abschließen ausfüllen permanent ritual verschieben effekt scheuchen charakter autor spezifisch kurzgeschichtensammlung texanisch charakterisieren aufgabe erbarmungslos ork interessieren lähmen spaß zweifel leser selbstironisch rufen alles stehen und liegen lassen eindruck fies kampagne freundschaft locken herrscher entstehen beraten gelten gemeinsasm erzfeind begeistert von a nach b kräfte drehen fluktuieren volk sieg sichern versammeln entscheiden initiieren eindimensional schicken fungieren lust scharmützel basieren troll ermüdend ernstnehmen figur brutal erscheinen angrenzend held ananias dumark traditionell anstrengen champion weltansciht the goblin corps zusammenhängend lustig beschäftigen lektüre loyalität verzichten mangel erleben bizarr mitglied fan dungeons and dragons plan kämpfen bewusst abschnitt nicht leiden herz schreiben streiten erfrischend low fantasy selten analysieren überleben rezension einzelband kern untereinander zentral belohnen auftritt ironisch gewünscht überzeugend betrachten hoffen alles für die katz irrelevant geheim anfühlen schriftsteller folgen land hobby zum beruf machen ziellos blickwinkel spektakulär rollenspiel gnade ausarbeitung verfassen satz befehlen witz chance simpel gestrickt herrlich antagonist weg dienen horde nerd ulkig aspekt schrecklicher klassisch dünn gefühl resümieren finster zum teil waschecht die horde auf dem spiel stehen schicksal mögen walten kameradschaft dämonen-korps bemerkung befördern zeigen favorit pen-&-paper erzwingen rolle böse zum lachen bringen sonderauftrag anfänglich maskottchen elfenmagier fantasy amüsieren durchhalten ringen antiklimax erzählen witzig kirol syrreth handlung schleppen handeln position versuchen geschehen jhurpess ende endgültig gewinnen korps humor roman kobold raffen reise schlecht aussehen inszenieren bereiten erteilen genre priorität durch die gegend konzentrieren sterben alter knacker verlag warten bündeln beziehung inhaltlich aufbau pen-&-paper metzeln nicht gut ankommen ari marmell echt ebnen belanglos episodisch aufweisen plage feindseligkeit
Der texanische Autor Ari Marmell ist ein waschechter, professioneller Nerd. Obwohl er sich seit einigen Jahren auf seine Karriere als Schriftsteller konzentriert, schrieb er ursprünglich erfolgreich für verschiedene Pen & Paper Verlage in der Rollenspielindustrie. Damit machte er sein Hobby zum Beruf, denn Marmell bekam sein erstes Dungeons and... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Mach doch dreimal die Woche… 17.05.2018 10:03:56

sportveranstaltungen müsli kollege ausflüge veranstaltungen laufen selbst bemitleiden priorität bewegung natur endorphine individuell libellchen persönlich training besser gelaunt stressen kümmern spaß trailruns plan single erreichen kaffee sport fitter menschen fitnessstudio
Ach immer diese Menschen die nie genug von Sport kriegen können… Mein lieber Kollege ist ein Sportler durch und durch. Ich glaube der macht jeden Tag irgendetwas. Laufen, Trainings abhalten, Sportveranstaltungen abhalten, an Trailruns teilnehmen, Marathon laufen,… Im Fitnessstudio gibt es auch ein paar davon. Egal wann ich trainieren ge... mehr auf libellchen.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 5: Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises 30.11.2019 09:00:08

entscheiden schwammig voraussetzung offenbaren kanon staat verhältnismäßigkeit tansania beschäftigen akademiker fehleranfällig ideal europäisch anleitung fragwürdig mongolei westlich erwarten grauen unverzeihlich milieu auszeichnen regel vergütung wertvoll widmen nationalität fakt spezifisch neuigkeiten & schnelle gedanken aufgabe akademie gewinner zufall überdenken interessieren kandidat vertreter sprechen konträr bemerkenswert option bauen leser sinnvoll vermutung belegt basis definition stellung nüchtern experte konsequent bestsellerliste zugang einschränken formulieren nahe milde vorschreiben vertrauenswürdig entdeckung einsetzen literaturnobelpreis literaturnobelpreisvergabe erhoffen zum besten geben zahlreich anspruch fachpersonal bewerten heikel geld bekannt dreck am stecken festlegen beschädigen auswahlverfahren ernsthaft aufreißen glasklar thema präsentieren bemerkbar expertise frauenanteil weltbevölkerung unkompliziert prozedere bedeutend überschäumend ändern überarbeiten verleihung strategie vorlegen gravierend deutschland vergabeprozess orientieren mammutaufgabe freie hand festschreiben erlauben bücherfan behandeln problem beschreiben national mensch nominierte erfolg ehrung illustrieren hindeuten nobelstiftung bestehen kultur stiftung idealistisch verhalten zusprechen exakt qualitativ begrenzen feld geltend machen ohren literarisch mutieren landen überrepräsentiert herausragend unabsichtlich malerei unterstützen nation befindlichkeit wahrnehmen hinterfragen frankreich verschärfen garantieren bücherwurm verbrecher kritik zusammenarbeit organisatorisch nötig missbrauchsanfällig priorität intellektuell schwere überprüfen lauten realistisch diskutieren bereich friedensbemühung konkret bedenken konrekt aufweisen marginal aufmerksamkeit repräsentant vereinigtes königreich baustelle benehmen belastend vorschlag gewaltig vorteil elitär inspirierend verlieren zurechtkommen eindrucksvoll detailliert umstritten definieren hochwertig emotionen preisgeld schlussfolgerung kreis preis zufriedenstellend beurteilen nobelpreis wille literaturnobelpreisträger wunde punkt ignorant nachttischen vorsehen schwedische akademie ausschließen außergewöhnlich legitim leserealität risiko zumuten klingeln befragen literaturgattung ausgehen bewegen verursachen bedenklich verdienen streichen welt durchleuchten schöpfer preisträger international verblendet stattfinden argument aspekt peter handke aussage agieren kategorisch ignorieren rechtfertigen steuern verfahren vergehen resümieren kennen dokument berechtigung ausrichtung sichten verletzen ausklammern situation individuell gattung nulltoleranzeinstellung popularität schwammigkeit streiten überzeugt medizin harsch funktionieren semantisch zulassen zweck nachhaltig ausdrücken geläufig schriftstellerverband bereichern beweisen genüge tun öffentlichkeit aufwand erkennbar offenlegen gerecht werden pflicht fazit unpräzise repressalien entwerfen format testament festhalten identifizieren testamentarisch ausfallen beeinflussen bedeuten doppelte staatsbürgerschaft verschließen strittig basieren existieren vielfalt bedeutsam komplettsanierung ehren privileg gesamtheit berücksichtigen erkennen unpolitisch leidenschaft hürde skandal vergleichen elite mitglied literat komitee umdenken unkontrolliert ungleichgewicht wichtig linguistik aufregen umgestaltung detail institut grenze berechtigt überschatten autor angehörige hinz und kunz prämieren folge rund ums buch preisvergebend unklar alltag einschätzung ungenau begeistern berhindern thriller aktuell literary fiction explizit lektüreauswahl zahl biografie schweigen nominieren vorschlagen begreifen gelten entsprechen nennen überlassen zweiflsfrei erhalten eingriff rechtlich ruf lücke ehrenhaft falsch november 2019 abschaffen faktensammlung einrichtung belasten erbe drastisch trauma wort korrigieren anzahl bemühen bestimmen verlassen uno england beanspruchen ansehen effekt leserschaft bezeichnung berühren blind verschaffen zusammentragen verstoßen science-fiction krönen person färben weltliteratur global geldsumme diversität glaubwürdigkeit distanz kontakt ausdünnen buch schweden zugänglich schützen erklären klitzeklein bruchteil vertreten finanzspritze liefern staatenlos kritisch horizont lage musik simpel anforderung verstehen leicht meinen bildhauerei vermeiden einfluss handeln lösen einführen disziplin zweifelsfrei ahnen auseinandersetzung eine rolle spielen lesenswert politisch gemeinschaft chemie repräsentation liste bestreben einschließen aufschlüsseln würdigung fortbestehen naturwissenschaftlich geraten gescihtspunkt anweisung objektiv einschätzen beharren jugoslawien nominierungsprozess prämierung präzision problematisch unmissverständlich gegeben umsetzen usa system bildungsstand aufhalten leben struktur gegenargument institution subjektiv breit bedeckt halten schwierig verschwindend gering treffen vorauswahl verlangen konsequenz fantasy leid qualifikation lesen integrität gründung schreibstil neubewerten literatur schriftsteller professor genreliteratur land erlassen wunsch auslegung verleihen urteil möglich entheben dunstkreis kandidatenkreis akademisch ergebnis gewährleisten vergabe auslöser durchleben iwan bunin gezielt krieg durchschnittlich aufdecken messbar physik leisten vorsitzende ausführen philippinen beschmutzen interpretation behauptung selbstverständnis finale alfred nobel forschung beitrag finanziell bewusst arbeit finanzieren kunst schreiben mikroskopisch vorstellen winzig formvollendet verfügen analysieren gütesiegel fachlich ergeben beschämend trauen hochspezialisiert strafenkatalog bahnbrechend ausrichten umsetzung eindeutig fürchten lieben presse in frage kommen personenkreis möglichkeit statuten verheerend
Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises Heute präsentiere ich euch den letzten Beitrag zur Thematik des Literaturnobelpreises. Halleluja, ein Ende ist in Sicht! Ich hoffe, ihr seid bereit für das große Finale, denn obwohl auch ich froh bin, wenn ich mich erneut dem normalen Blogalltag widmen und endlich wieder eine Rezension schr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Die wahre Geschichte der Geisha 31.08.2018 10:13:00

mineko iwasaki regeln normen große liebe bücherzelle japanische kultur kimonos mobbing diszipliniert künstlerinnen atotori verhaltensregeln gefühle japan neid europa gemeinschaft traditionen partner enttäuscht leben maikos ausbildung persönliche freiheit begeistert adoption lebensweg bücher gion kobu missgunst priorität geisha geikos okiya
Ihr Name – Mineko Iwasaki (nach ihrer Adoption) Ein Buch welches ich mir wahrscheinlich nie gekauft hätte, weil ich es wahrscheinlich auch gar nicht wahrgenommen hätte…. Ich habe es aus der Bücherzelle. Dort sprach es mich total an und ich wurde nicht enttäuscht. Die japanische Kultur war für mich totales Neuland. Ehrlich gesagt weiß ic... mehr auf libellchen.wordpress.com

Unterschätzte vernetzte Abhängigkeiten – Niedrigwasser 03.12.2018 12:43:26

systemische risiken verwundbarkeit extremwetter vernetzung und komplexität priorität blickwinkel
Quelle: sicherheits-berater.de Bernd Zimmermann fragte Rainer von zur Mühlen (Sicherheitsberatung VZM, Bonn), ob die anhaltende Dürre und das extreme Niedrigwasser ein Thema in den Sicherheitsabteilungen der Unternehmen ist. bz: Welche Auswirkungen der anhaltenden Dürre sehen Sie als Sicherheitsberater? vzm: Die ersten Auswirkungen k... mehr auf saurugg.net

Stromkollaps im Extremwinter 1978/79 30.12.2018 17:10:03

stromversorgung achtsamkeit krisenmanagement extremwetter video blackout erfahrungen priorität krisenvorsorge
Quelle: www.mdr.de (Erstveröffentlichung 23.Februar, 2017) (sehr empfehlenswert, besonders ab Minute 26:30! – Audio hier), Aktualisierung 30.12.18   24 Stunden Blackout in Thüringen. Am 1. Januar 1979. Das Unfassbare tritt ein: Eine Szenario, das als „Geheime Verschlusssache“ in den Schubladen der Energiekombinate d... mehr auf saurugg.net

Prioritäten können auch einschränken…. 20.05.2019 10:56:21

netzwerk workaholic politischer teilzeit zukunft arbeitszeiten privatleben angst abgrenzung enttäuscht nachdenken hoffnung erfolg einschränken abstriche libellchen persönlich standort abladen selbstmord realität priorität
Dieser Beitrag wurde von mir vor dem 18. Mai 2019 erstellt. Das Thema Jobsuche hat sich also wahrscheinlich bereits überholt, aber das wusste ich vor einer Woche noch nicht…. Ich war ja vor kurzem unterwegs und habe mein Netzwerk besucht. Und bevor ich aufgebrochen bin, hat mich meine Freundin S. gebeten auch wegen ihr zu […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Ja, nein, weiß nicht 18.09.2019 12:45:45

büro dienstzuteilung nerven tempo priorität zurückziehung vorschlag fair sicherheitsnetz angst machen termine versetzung gespräche bewerbung informieren mitbewerber hin und her jobsuche
Man das nervt total. Ich versuche echt vernünftig zu bleiben bei der Jobsuche, aber manchmal würde ich mich am liebsten ins Bett legen und warten bis sich alles geklärt hat! Montag: Der Abteilungsleiter von Job Priorität 1 ruft meinen jetzigen Abteilungsleiter an. Der kann sich gar nicht mehr wirklich erinnern, dass ich ihm von dem […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Marissa Meyer – Fairest 11.06.2019 08:00:37

erreichen fasziniert reihe szene taktik verstörend streng genommen kompliziert idee führen seele wohl gewähren profil unterschied psychisch sehnen dystopie abstrakt blockade verstehen einsamkeit persönlich froh bedauernswert person negativität mental science-fiction halten buch zornig ziel familie distanz tat gesellschaftlich elite erstellen im inneren lektüre verzichten plan entpuppen reich unglücklich intrige von geburt an basieren stück figur heldin berücksichtigen gesamtheit nachvollziehbar verwehren früh wecken biografie adel begreifen böse königin einfühlsam darstellung verbündete volk sorgen fehler realisieren empfinden einblick folge hof parallel cinder gemeine volk veröffentlichen faszinieren zeit vertreiben klassisch antagonistin weg rar gesät 4 sterne luna schlecht erlebnis umstände egoistisch literatur hinabrutschen ergebnis mädchen wirken auflösen winter gut schneewittchen enthüllen verletzung lieben betrachten einfordern not richtig und falsch schreiben zunehmend sehen sozial fairest kulturell verzweifelt cress bild monarchie skrupellos motivation wirtschaftlich bereiten fundiert problematisch politisch zufügen abhängigkeit positiv versäumnis ding sympathieträgerin dysfunktional wahnsinn verkrüppelt interesse rücken lesen leid glaubhaft mögen struktur gemeinsam lehren voranbringen enttäuscht teilen erfahrung ehrgeizig überraschend liebenswert intim hintergrundgeschichte annehmen name leuchtend frau ereignis geschockt herzlos perspektive kalkül geschichte ausformulieren einsam emotional traumatisch beginnen orientierung untergebene barock wert legen licht langsam konzipieren erschaffen marissa meyer schwierigkeit zustoßen hoffnung vergiften psychologisch kaltherzig erstaunlich mitgefühl erlass mond empfehlung porträt aufrichtig empfehlen naheliegend wertvoll erde abscheulich unschuldslamm autorin grausam einbeziehung zurückschrecken lernen an eine grenze stoßen rahmen vermitteln diktieren spurlos gestalten the lunar chronicles drehen entschieden entwicklung vertiefen prunk verträglich einseitig respekt leser königin liebe wahrhaft geboren schönheit verlängerung kennen entwickeln rechtfertigen klein protz beherrschen young adult kindheit bieten vielzahl vorbeigehen ins gedächtnis rufen vorbild heranwachsen tragik zentral skrupellosigkeit herrscherin traum zwischenband lenken überzeugend herz totalitär rezension verständlich realität persönlichkeit ultrafies schwere königreich furchtbar nachdrücklich priorität zählen aufmerksamkeit science fiction empathie zwangsläufig tun jung nation bemühung band 3.5 levana potential entscheidung verständnis produkt atmosphäre bereit ergänzung logisch unsichtbar prägung kontrollieren einigermaßen zeigen
Als Marissa Meyer begann, die „Lunar Chronicles“ zu schreiben, wusste sie, dass die zentrale Antagonistin ihrer Geschichte auf der bösen Königin aus „Schneewittchen“ basieren würde. Ihre Figur faszinierte sie. Welche Frau würde so großen Wert auf Schönheit legen, dass sie bereit wäre, all diese furchtbaren Dinge zu tun? Was müsste dieser Frau zuges... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Verantwortung 01.07.2019 12:24:54

see brotjob überlegen leichter ehrenamt stellvertretung leben verantwortung ernst nehmen teamleitung stressig urlaub pflicht gefühl libellchen persönlich erfahrungen schlechtes gewissen seetag priorität
Aufgrund meiner Erfahrungen in den letzten Jahren, scheue ich es Verantwortung für ein Team zu übernehmen. Für mich selbst und mein Leben, kein Problem. Aber bitte nicht für ein Team. Und am Donnerstag habe ich mal wieder gemerkt, warum das so ist. Ich nehme Verantwortung ernst. Wenn ich sie habe, lebe ich sie auch! Unsere […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Growing number of complex and interconnected risks 29.01.2019 22:37:34

schwarzer schwan eskalation vernetzung und komplexität priorität blickwinkel komplexität strategische schocks systemische risiken achtsamkeit kritische infrastruktur (kritis) versorgungssicherheit studien gesellschaft extremwetter verwundbarkeit
Quelle: www.risknet.de / World Economic Forum’s Global Risks Report 2019 The world’s ability to foster collective action in the face of urgent major crises has reached crisis levels, with worsening international relations hindering action across a growing array of serious challenges. Meanwhile, a darkening economic outloo... mehr auf saurugg.net

Licht und Schatten der Solarenergie 18.02.2019 10:59:27

energiewende priorität stromversorgung
Quelle: www.deutschlandfunknova.de Die Sonne liefert mehr als genug Energie, um den Gesamtbedarf der Menschheit zu decken. Die Frage ist nur: Wie kommen wir da ran? Wie das gehen könnte, erklärt der Physiker Klaus Lips im Hörsaal-Vortrag. „Das Potential der Fotovoltaik ist gigantisch. Rein theoretisch würde ich sagen: ‚Ye... mehr auf saurugg.net

LÜKEX 18: Gasmangellage in Süddeutschland – eine kritische Betrachtung 07.12.2018 10:37:25

medienberichte achtsamkeit staatliches krisenmanagement kritische infrastruktur (kritis) versorgungssicherheit verwundbarkeit extremwetter eskalation vernetzung und komplexität krisenvorsorge priorität blickwinkel erfahrungen
Quelle: www.sueddeutsche.de Angenommen, auf einen Rekordsommer folgte ein Rekordwinter – und die Pipelines aus Russland, Norwegen oder den Niederlanden blieben leer. Jetzt üben Katastrophenschützer, was dann zu tun wäre. Frei erfunden ist der Engpass nicht, und nicht von ungefähr proben Behörden in Bayern und Baden-Württemberg beson... mehr auf saurugg.net

Persönliche Haltung 02.02.2019 10:20:43

blödheiten stammgäste haltung gehalt privatleben gemütlicher start probleme druck job geld arbeitgeber krankenstand trainieren priorität kollege libellchen persönlich gemütlich
Mit meinem Kollegen habe ich immer wieder Probleme weil er in vielen Dingen ganz anders tickt als ich. Bei ihm geht das Privatleben immer vor. Bei mir normalerweise die Arbeit. Mein Arbeitgeber bezahlt mir das Gehalt mit dem ich mir meine Wohnung, mein Essen, mein Auto, mein Fitnessstudio, meine Hobbys, etc. leiste. Ohne Job, kein […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Windows Such-Indizierung mit maximaler Geschwindigkeit 17.02.2015 21:28:50

suchindex indexierungsoptionen outlook windows priorität geschwindigkeit allgemein microsoft e-mail indexierung
Keine oder nur alte Ergebnisse – der Suchindex baut sich gerade neu auf Wer kennt es nicht, man sucht gerade im Outlook nach einer Mail und erhält keine oder nur alte Ergebnisse. Die Ursache? Die Windows Such-Indexierung bzw. Windows Sofortsuche baut gerade den Index neu auf, gerade wenn man nebenbei weiterarbeiten möchte, kann es sehr [̷... mehr auf elexpress.de

Ralph »Sonny« Barger – Hell’s Angel: Mein Leben 28.05.2019 09:00:57

international gewaltbereitschaft frage kehlkopfkrebs jugendzeit prahlen tribut fordern ignorieren ralph sonny barger provozieren erzählweise modern schuld stolz wahrnehmung hinterlassen ablehnung drogenhandel verfassen fahren klima bundesstaat springen normal verdienen hingezogen fühlen vorstellung bewegen bieten dauern welt eröffnen älter kriminalität an den nagel hängen grob erkennbar vorbild opfer kind harley davidson autobiograf gesetz aufzeichnung verklärt dokument hintergrund ermittlungsakte retten ziehen ausklammern situation ungeschönt willkürlich ungerecht sprache ruppig popularität freiheit realität rezension chapter kent zimmerman nachdrücklich priorität ernennen club furchtbar wochenendfahrer biografisch vorrecht betrug glattpoliert hunter s thompson verharmlosen aufwachsen weit entfernt monat roter faden jung unterstützen absolut schulisch romantisieren wahrheit vorlauf idealisieren 1956 autorität freiheitdrang bemühung hells angels selbstjustiz im stande gestaltung zusammenarbeiten kaufen potential gründungsmitglied gewalttätig knastaufenthalt erzählen rein kopf beschließen schmierfink ansatzweise bereit tendenziell oakland panthers 1957 mc zeigen information chaotisch rachemord kein gutes haar ausgeprägt eintreten strafverfolgungsbehörde bande frau orientieren 2 sterne brüder lebenscredo schwerpunkt malen erhoffen exzentrisch vorsicht motorradclub geld überblick schilderung stark arizona erheben immens ausweiten dienstzeit freiheitsliebend beginnen bericht fest überzeugt schwelle des todes literarisch schwören grundlos romantisch drogen unterhaltsam mit vollen ehren behandeln heutig operation emotion auffallen journalist voyeuristisch limit ideal beseitigen erwarten keith zimmerman phönix eingestehen rückblick zusammenschließen nachricht regel rhetorik unreflektiert verhältnis wertvoll gewalt strikt 1982 kriminell gastrolle terminologie entscheiden 1955 wagen etwas sagen lassen vergangenheit vater ausflug beschäftigen pirat 1998 verdanken lügen verlierer es ist nicht alles gold was glänzt vermitteln fehde lenny the pimp janowitz erinnerung aussteiger mein leben erkenntnis präsidentenamt geil fälschen illegal motorradwerkstatt enttäuschung schriftstellerisch fühlen erarbeiten beschweren motorrad motorradfahren fakt baby interessieren 60er jahre kalifornien sprechen entfernen authentisch mann geboren vermutung wissen reisen portion leser 16 jahre haufen gesellschaft im gegenteil non-fiction ordentlich ernüchterung kehlkopf folgen prinzipiell alter interpretieren straftat kuddelmuddel interessant verein debüt sexismus erzählstil präsident serie subjektivität gut alkohol party mafiaähnlich aufgeilen betrachten unrechtsempfinden aufgeben aufstellen presse freiwillig rebell schreiben beenden berichten vorstellen bild verfügen schildern singen zeitlich gipfeln bündeln prügeln unmissverständlich lebensauffassung überraschung genießen dokumentieren gewaltgeschwängert usa darstellen the life and times of sonny barger and the hells angels motorcycle club darsteller motivieren einführen pochen wild desillusioniert organisieren gewinnen geschehen unschuldig schikanieren inszenieren lächerlich interesse beigeschmack angreifen verschoben lieber anekdote gründung anteil lesen unbeugsam thematisch erlernen gemeinsam leben struktur aneinanderreihung stimmbänder subjektiv beleg andeuten schwierig suchen enttäuscht bemühen ersatzfamilie befassen kennenlernen zwiespältig führen zeit verlassen beerdigung den rücken kehren ruf sons of anarchy berater garantiert chorknabe linearität narrativ lang blutig karriere exzess enttäuschen 1938 häufen theorie liefern klingen persönlich kritisch vereinigung altershürde bildung verstehen leicht halten vulgär unreif gesundheit global neu familie guttun buch weltweit hin und her langjährig beitreten mitglied erleben aktivität umfangreich eingehen selbstbeweihräucherung entlassen charter vollständig polizeikonvoi identifizieren ernstnehmen verzerrung geburtsurkunde erinnern mutter früh mittendrin nachvollziehbar erkranken schwester kurzerhand behaupten mischung ähnlich biografie waffenhandel zuverlässig sicht skepsis chronologie alkoholkrank fehler army kein blatt vor den mund nehmen rauchen faktisch unglaublich später schonungslos vergessen geschäft schwer zuhälterei autor medien reportage unglaubwürdig filmproduktionsfirma weltanschauung heiß faszinieren lehrer sympathisch einsehen
Ich könnte heute nicht mehr sagen, wann mein Interesse am Motorradclub Hell’s Angels begann. Ich gehe davon aus, dass Hunter S. Thompsons literarische Reportage „Hell’s Angels“ großen Anteil daran hatte, die ich las, als ich etwa 20 Jahre alt war. Der exzentrische Journalist reiste in den 60er Jahren mit dem Club. Seine Schilderungen faszinierten m... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Mike Mullin – Sunrise 25.06.2019 09:00:05

leidenschaft leiten vulkanisch am ende warren kreativ grenze protagonist ausfallen illinois nachbarstadt unterstreichen sonne existieren passabel erscheinen figur held ashen winter gefährten band 3 über sich hinauswachsen ashfall wahl onkel ausführlich zufrieden begreifen hafen gelingen verbündete greifen supervulkan thematisieren konfliktgetrieben stadt sturz erreichen permanent jahrzehnt nutzen einschätzen phase trilogie lang widerstandsfähig dystopie brechen erklären verrückt sicher wissenschaftlich usgs erwachsene projekt kritisch simpel herausfordern mission grausamkeit siedlung gründen science-fiction familie ziel neu menschheit buch unwirtlich psychischen langweilig umrissen schildern aktiv ressource darla lösung episodisch führungsperson gering handeln jahrhundert versuchen eine rolle spielen kleinstadt überfallen unaufgeregt binden fortsetzung szenario herauskitzeln gemeinschaft hängen verzeihen inszenieren entziehen verlangen monatelang unruhe verlauf erwachsen mike mullin verteidigung handlung actiongetrieben vergebens manko system mögen suchen bietet übernehmen finden leisten plausibel notdürftig spezies aufbauen zuschlagen zurückerobern heilmittel 4 sterne zurückkehren finale standhalten jeder zeit alter möglich zurückhaltend mitmensch winter vorstellbar wirken alex von herzen farm betrachten fürchten eindeutig gebührend inhaltsangabe aschewolke abwarten in sicherheit bewusst einstellen schreiben bild repressiv erscheinungsdatum zweifellos hintergründig bedrohung führungsqualitäten durchdacht stockton fokussierung fungieren ungewöhnlich kriegsgebiet offenbaren entfachen ausschlag überdauern bestechend alltäglich urtümlich flüchtlingslager wahrscheinlich überzeugen formulieren clever überlebenskampf wünschen lächeln jammern auf hohem niveau entwicklung sunrise thermisch fesselnd bedienen siegen beeindrucken klar werden paul leser wissen bemerkenswert absolvieren nebenfigur herangehensweise desaströs geliebt leuchtend ertragen einstufen das beste abschließen spannungsbogen physisch neugier stark nach und nach art und weise geschichte thema vulkanausbruch abwesenheit emotional inspirieren verantwortung erfüllen reduzieren schaffen kampf vorwerfen erfindergeist kontrolle flach involvieren problem us geological survey mensch zurückgreifen gefahr zur verfügung priorität überlebenswille aufbau rettung realistisch anführer mut urinstinkt science fiction siedler verlust gedeihen postapokalypse definieren yellowstone klar erzählen im vergleich naturgewalt ergänzung bauchschmerzen ausbrechen zeigen humanismus frage faszinierend spannend prüfung stimmig temporär lawinenartig entwickeln klein kennen young adult überrennen ignorant suche risiko ausgehen kern blades of spring ausbruch begrenzt nationalpark beweisen natur vorbild trilogieabschluss hoffen ausrichtung situation prinzip bedrohungslage rezension überleben
Die „Ashfall“-Trilogie von Mike Mullin ist eine der realistischsten Dystopien, die ich kenne. Unter dem Yellowstone-Nationalpark liegt tatsächlich ein aktiver Supervulkan, der zuletzt vor 640.000 Jahren ausbrach. Ein weiterer Ausbruch ist jeder Zeit möglich, der USGS (US Geological Survey) schätzt das Risiko trotz Phasen „thermischer Unruhe“ in den... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Peter Orullian – The Unremembered 15.10.2019 09:00:51

buch schützen unternehmen behäbig rückseite schön born rat schwerfällig leicht kurz fluch mission verstehen übel lesespaß wälzer inhalt anreichern offensichtlich erklären gelehrte high fantasy frustrieren erhalten begegnen nachvollziehbarkeit interview stille kompliziert idee verlassen führen blut reihe stilletreu einsehen eingängigkeit macht entkommen autor bösartig unverkennbar energie empfinden behaupten beiläufig schwester motiv nachvollziehbar kreativität bestrafen feststellen zugeben gut und böse existieren durchschauen figur wald antun besitzen löblich einfließen protagonist kurzgeschichte unglücklich undurchsichtig weiterverfolgen ausmaß anstreben regen leserin lektüre ausdauernd profitieren vorstellen notwendig länge verbannen ort fragen tahn auftakt inhaltsangabe handlungsabschnitt lieben erste seite jäger band 1 versuch verderben ansiedeln handschrift abhandenkommen einstieg kette zu lange hassen sensibel finden klassisch fern velle vornehmen natürlich mögen aufhalten braethen schicksal beziehen divers antwort handlung erschöpfen lesen legende fantasy worldbuilding transportieren hindern hängen ende balance freimütig klappentext versuchen darstellen gering seitenanzahl gründlich motivation bereiten missbrauchen unvollständig oberer bereich bestehen peter orullian involvieren unbekannt heldenreise problem reihenauftakt auftischen in einklang bringen langsam reduzieren schaffen ausziehen geschichte kapieren präsentieren trennen variante nobel geschichtsstunde zahlreich ausfindig machen 2 sterne ertragen begleiten originalität auf die harte tour erfahrung abprallen bester freund gejagter anstrengend opfern leser kümmern unbemerkt umfang unübersichtlich geheimniskrämerei fliehen gestalten verabschieden magier schleier sutter verflixt komplex gleichgewicht aus allen nähten platzen verfolgen vormarsch bevölkern erwarten schöpfung rezension vollgestopft kreatur jägersmann nicht leiden misslingen the unremembered tod retten leseerfahrung verkennen entwerfen ins bockshorn jagen lassen karten auf den tisch legen kern ärgerlich etablierung welt furcht verdaulich schöpfer effektlos ergründen sheason episode vorsehen zusammenfassen scheußlich vault of heaven entwickeln weltendesign anschaulich anliegen aeshau vaal verlieren stimme information meinung dickicht fahrt aufnehmen mira am rande kopf version mutterrolle verbreiten zurechtfinden nicht bereit roman reinkommen reise schwinden quest originell forcieren überwältigen entgegenbringen jung unmöglich vendanj geduld mühelos neu erfinden wendra verraten wahr undurchschaubar hochachtung priorität
Peter Orullian hasst Klappentexte. Seiner Ansicht nach führt der Versuch, eine Geschichte zusammenzufassen, nur dazu, dass ihr Kern verkannt wird. Er selbst verlässt sich nicht auf die Inhaltsangaben auf den Rückseiten von Büchern, sondern liest grundsätzlich einfach die erste Seite. Dennoch sieht der Autor ein, dass sie ein notwendiges Übel sind. ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Robert V.S. Redick – The Red Wolf Conspiracy 24.10.2019 09:00:50

gewaltig insel information ecken und winkel einräumen servieren potential südatlantik akteur frieden diskret wesentlich miterleben angemessen magie kommentieren nation piraterie argentinisch vertrackt pazel kriegsmarine libertad aufdeckung priorität mühe konzentrieren weit entfernt fluch und segen passieren räumlich ausklammern alifros krieger rezension bewahren wellen schlagen besatzung beiwerk beginn anbahnen the chathrand voyage brennen sprachtalent präsent welt entlegen zurücklegen wrack verschwunden neugierig selbstläufer in gedanken faszinierend zwingen assassine seemeile kammerspiel klein wissen tropenschutz schiff schönheit bedienen erbauen uralt überzeugen juwel diplomatisch segelschulschiff sabotieren verschwörung bemannen weitgereist atemberaubend unübersichtlich entwicklung vorankommen lady begeistert spazieren beeindruckend taktung ewig verhasst art den grundstein legen tollen kurs forschergeist nachricht deck groß problem seltsam seeleute konflikt rohstoff patagonische küste kniffelig erfüllen begrenzen wie ein kind arqualisch fantasie mischen 3 sterne brief heikel gleichbedeutend friedensmission ausbremsen master the red wolf conspiracy fokussieren geschichte verkomplizieren ungeklärt überraschend bedeutend zerschellen vor sich gehen spannungsbogen diplomatie mögen epoche ozean geheimnis mysterium schwierig verbleib verlauf talturi fantasy heimat frisch auftreten schwimmen robert v.s. redick handlung klippe handlungssprung fahrt flora überfallen geschehen politisch lösen jahrhundert fortsetzung höhepunkt studium inhaltlich sterben arqual nebendrama isoliert küste verbannen schreiben fragen beweismittel ergeben ausschmücken winzig band 1 eingeweide entdecken mzithrin lieben eindeutig dumm relikt anheizen folgen eintreffen ims chathrand argentinien chance interessant tagebucheintrag schiffsjunge valdes krieg the rats and the ruling sea gigantisch verknüpfung tonangebend kaum vorstellbar gewillt autor vergessen folge verlieben stiften lüften von anfang an stadt spaß austragen aus dem bild nehmen mischung volk zeitungsartikel gelingen empfinden erinnern lebhaft erscheinen figur soldat verschollen allein seefahrt vision abbringen stilmittel weiterlesen erleben vergangen sammlung ixchel leiche lektüre legendär zusammenhängen halbinsel anschein entpuppen dranbleiben protagonist reich intrige unglücklich ausmaß wichtig keine option langboot erwecken schifffahrt neblig buch dimension neu leichtes spiel haben aufgeregt verschwinden design rätselhaft arbeiten zukünftig fauna leicht mission verstehen lage setting einladen herausfinden aufbrechen high fantasy erreichen reihe gebühren offiziell entscheidend verstecken versiegt an bord hinausgehen idee seele
Robert V.S. Redick hat einen Master in Tropenschutz. Während seines Studiums arbeitete er in Argentinien, an der Patagonischen Küste. Elf Tage verbachte er auf Valdés, einer kleinen Halbinsel mit atemberaubender Flora und Fauna. Eines Morgens ging er allein spazieren. Es war neblig. Er sah hinaus auf den Südatlantik und plötzlich überfiel ihn die V... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

The Trigger Effect – An Alternative View of Change 06.01.2019 11:12:42

analysen & systemische betrachtungen stromversorgung versorgungssicherheit gesellschaft verwundbarkeit vernetzung und komplexität video blackout priorität
Eine sehr spannende Betrachtung, die bereits vor 40 Jahren (1978) in der TV-Serie Connections angestellt wurde! Das Thema Blackout aus einer anderen Perspektive. Was würde das erst recht heute bedeuten? Und sie zeigt sehr schön das Thema Komplexität auf: Es gibt keine einfache Ursache-Wirkungsbeziehungen. Diese sind in unseren Betrachtungen nu... mehr auf saurugg.net

Gerd Gigerenzer: Einfache Regeln für komplexe Entscheidungen 25.01.2019 14:22:25

blickwinkel komplexität erfahrungen priorität transformation vernetzung und komplexität video analysen & systemische betrachtungen resilienz & robustheit
Ein sehr spannender und lehrreicher Vortrag von Gerd Gigerenzer. Die Erkenntnisse lassen sich auch auf viele Bereiche, die hier behandelt werden, übertragen. Die Zusammenfassung der wichtigsten Regeln für den Umgang mit komplexen Problemen: Ganz wesentlich ist eine Unterscheidung zwischen einer Welt die stabil ist, wo man einfach die Stat... mehr auf saurugg.net

Forschungsprojekt „Kritische Infrastrukturen-Resilienz als Mindestversorgungskonzept“ (KIRMin) 09.01.2020 18:59:40

krisenvorsorge priorität komplexität krisenmanagement selbstwirksamkeit kritische infrastruktur (kritis) analysen & systemische betrachtungen verwundbarkeit studien versorgungssicherheit
Source... mehr auf saurugg.net

Zwei Schritte vor, ein Schritt zurück 22.09.2019 11:05:18

langweilig über das schreiben schreibkurs feedback hilfe kreativ kreativität professionelle anleitung innerer kritiker zeit prioritã¤t projekt blogposts ziel schreibratgeber priorität roman grundlagen kreativitã¤t entwürfe praxis entwã¼rfe anleitung kreatives schreiben amateur schreibkurse geschichte trial and error schreibwerkstatt erfolg ratgeber
So viele angefangene Blogposts, die ich weder zu Ende bringen, noch veröffentlichen möchte. Zum aktuellen Zeitpunkt 11. Später werde ich sie mir vielleicht einen nach dem anderen voller Freude vornehmen und verfeiern können, wie eine gute Sauce, die man mit Sahne andickt. Vielleicht aber auch nicht. Schön, wenn meine Blogposts qualitativ hochwertig... mehr auf y2b-blog.de

keine Zeit, Baby 21.10.2018 11:09:07

welt persönlichkeit freiheit pausen priorität meinung prioritã¤ten geld hobbys gedanken time lernen persönlichkeitsentwicklung persã¶nlichkeit job pause hobby persã¶nlich prioritäten ausrede gesellschaft arbeit studium ausreden life freizeit personal leben persã¶nlichkeitsentwicklung menschen zeit prioritã¤t persönlich lifestyle wichtig alltag
Tausende Dinge, die wir gerne tun würden, ein Grund, sie nicht zu tun: keine Zeit. Keine Zeit, um sich neben 40+-Stunden-Woche ehrenamtlich zu engagieren, ein neues Hobby anzufangen, die Großeltern zu besuchen oder den Keller auszumisten. Irgendwie kommen wir mit der Zeit, die wir haben, gerade so über die Runden, sind da ja auch noch… ... mehr auf helenschreibt.wordpress.com

Das Aschenputtel-Prinzip – Saam Faradji 06.03.2018 10:52:30

dumm leben schätzen wissen ausprobieren niveau bewertung komplimente kritische situationen positive haltung saam faradji innere kritiker hemmungen unangenehm grenze realität sprache bücher schuld nützlichkeit kindheit selbstliebe schlechtes gewissen das aschenputtel-prinzip priorität negative haltung beschreibung erziehung selbstwertgefühl lebensfreude negative schwingungen mangel
Ich hab angefangen meinen Bücherlesestapel „abzuarbeiten“. Die ca. 8.000 Seiten „Das Lied von Eis und Feuer“ ist erledigt, jetzt kommt wieder ein wenig Abwechslung auf mich zu! Angefangen mit einem Ratgeber zum Thema Selbstliebe und Lebensfreude. Vieles darin kannte ich schon, manches lebe ich sogar! Doch wie immer, habe ich... mehr auf libellchen.wordpress.com

Mich lieben 20.03.2018 10:35:11

erkennen trotzdem menschen angst schicksal leben wachsen und gedeihen lieben zufrieden geben wagen liebe wissen liebenswert prägende jahre naive sicht gefahr priorität mut anerkennung gefühl libellchen persönlich schuld wunder glück
Ich wurde erzogen mit dem „Wissen“ dass ich nicht so geliebt werden kann, wie ich bin. Das hat mir meine Großmutter jahrelang eingebleut. Wenn ich Anerkennung und Liebe haben will, muss ich mich anpassen. Das war jahrzehntelang sehr tief verankert in mir. Ich habe trotzdem beschlossen meinen eigenen Weg zu gehen, auch auf die Gefahr [&#... mehr auf libellchen.wordpress.com