Tag suchen

Tag:

Tag herz

Weisheit des Tages | 21.09.2019 21.09.2019 00:00:50

zitate scham herz charles dickens trauer
Der Himmel weiß, dass wir uns niemals unserer Tränen schämen müssen, denn sie sind der Regen auf den blind machenden Staub der Erde, der über unserem harten Herzen liegt. Charles Dickens... mehr auf traumlounge.wordpress.com

VIDEO: POL1Z1STENS0HN – Herz und Faust und Zwinkerzwinker | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann – ZDFneo 20.09.2019 12:25:00

zdfneo jan böhmermann neo magazin royale zwinkerzwinker herz videos böhmermann pol1z1stens0hn news
Einfach weil es im Archiv sein muss. Hier der neueste Hit von Böhmermann. Dreht auf den Sound, es ... mehr auf klonblog.com

Marissa Meyer – Winter 17.09.2019 09:00:54

denken abschied naivitã¤t summe dystopie geizig bücherregal logisch marissa meyer winter leicht fabelhaft unterstützen erzã¤hlen basieren freuen hã¶hepunkt persönlich höchstwertung erreichen rampion biografie identitã¤t an sich reiãŸen realistisch hervorragend empfinden platz fair rã¼hrend offenbaren loben young adult unschuld aufgeben option legendär ende glã¼cklich volk ordentlich faszinierend verbergen stã¼rzen ergänzen höhepunkt homogen levana instabilitã¤t dunkelhäutig ursprünglich ã¼berraschen ã¼ber sich hinauswachsen jäger handlung gefangen herrschaft revolution an sich reißen mã¶gen liebenswürdigkeit hauptrolle charakter essenziell ã¼berzeugend behandeln intellektuell strahlen hã¶chstwertung abrupt gedankengã¤nge protagonistin klein glücklich freundlichkeit ungeliebt abschluss geschichte feind leibwã¤chter ausbauen prinzessin verkümmert applaus unterstã¼tzen adaption fliehen ankunft ergattern ansteckend fokussieren respektvoll vorliegen ehrung ansprechen mitreißend thronerbin königin final fairest gedankengänge leibwächter überzeugend fallen dynamik befriedigen entlassen bildschön empowering erde liebenswã¼rdigkeit instabilität sensation vernünftig hauptstadt gleichwertig wirkung entdecken lebendig aspekt leisten griff zusammenstecken frauenbild ausklingen auspacken konsequenz aufrichtig leser betrachten roman unbewusst beeinflussen fest austauschbar gelangen dunkelhã¤utig identität herausforderung gelingen ahnung bildschã¶n wünschen enthalten besitzen cinder prinz held auslösen nachdrücklich palast glühen eisern böse königin verrã¼ckt entscheidung romantikerin über sich hinauswachsen lieben jã¤ger bemerkenswert bewã¤ltigen finale ã¼berwã¤ltigt idee crew zu beginn nachdrã¼cklich zugestehen beginnen herz prinzessin winter wärme cress auãŸenbezirk helfen originalitã¤t schöpfen behindern groãŸzã¼gigkeit bezeichnung vernã¼nftig auslã¶sen außenbezirk buch wichtig sachlage überwältigt schneewittchen kã¶nigin konzentrieren talent stärke rezension verlangen voranschreiten verblendet verkã¶rpern wachsen artemisia bereitschaft trennen aufhalten version erweitern aufmerksamkeit sich selbst übertreffen unerwartet überraschen jacin plausibel absicht chaos bewertung figur wahrhaft schätzen treffen resultieren wolf mögen verstecken verlauf dauerhaft großzügigkeit schã¶nheit beziehung universum schmã¤lern zentral unheimlich gefã¼hle glã¼hen verkã¼mmert wã¤rme wundervoll wertvoll wã¼nschen anständig thaumaturg persã¶nlich naivität element schwach schã¤tzen ergã¤nzung passend stã¤rke abbruch abverlangen schergen uneingeschrã¤nkt rührend komplex sich selbst ã¼bertreffen bã¶se kã¶nigin verkörpern jung erzählen stereotyp klassik zauberhaft band 4 rechnen modern vermitteln legendã¤r unkonventionell 5 sterne science-fiction einarbeiten aufregend rechtmã¤ãŸig chance scarlet mental moderne reihe mitreiãŸend plan geist wirken hilfe autorin märchen rechtmäßig verloren vorsprung vollenden iko ergã¤nzen stürzen zwischenband in die tat umsetzen fortsetzung ergänzung originalität tragisch wahr in die arme stieftochter schönheit uneingeschränkt luna schmälern nebenrolle bewältigen liebesgeschichte verrücktheit verrückt science fiction the lunar chronicles schã¶pfen vorstellen ignorieren erleichtern skrupellos verdienen bã¼cherregal verrã¼cktheit emotional liebe spagat bieten emanzipiert duo spannend belastet auãŸergewã¶hnlich freunde neu gefühle anstã¤ndig erstaunen außergewöhnlich meistern ursprã¼nglich thorne beobachten etablieren mã¤rchen
„Winter“ ist der finale Band der „Lunar Chronicles“ und eine Adaption von „Schneewittchen“. Dabei war Prinzessin Winter, Marissa Meyers dunkelhäutige Version des Schneewittchens, ursprünglich nur als Nebenrolle gedacht. Meyer wollte sich eigentlich auf Levana als böse Königin und Jacin als Jäger konzentrieren. Doch je weiter die Reihe voranschritt,... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsherz # 422 16.09.2019 06:00:19

montagsherz fundsachen foto fotoblog herz fotografie daily pictures sommer 2019 herzen 2019 heart trivial allgemein catlovers montagsherz 2018 lebkuchen sommer dhanyata reflexionblog moni-sertel süßigkeit lebkuchenherz september september 2019 montag fotoprojekt
Die Saison der Jahrmärkte, Weinfeste etc. ist „ausgebrochen“! Wer (s)ein Herz verschenken möchte, findet hier auf jeden Fall das Passende. Der „Herzenmacher“bietet eine reiche Auswahl. Die Wahl des Herzens und der Inschrift will allerdings wohl überlegt sein, gell. ❤️❤️❤️ Kommt gut durch die neue Woche und habt es alle fe... mehr auf reflexionblog.de

Montagsherz 422 16.09.2019 00:01:45

beeren natur herz fotografie übertopf herbst
bei meinen Wanderungen in der Natur finde ich meistens etwas für die Deko daheim …..hinein in den herzigen Übertopf und …Weiterlesen →... mehr auf twinsie.wordpress.com

Thilo Corzilius – Ravinia 11.09.2019 08:00:02

die lust verlieren auffallen abklatsch versuchen nachvollziehbarkeit permanent erklären inszenieren leben sabotieren beteiligen spitze fantasie frage behauptung band 1 skizze unbefriedigt entscheiden verleihen blase erzähler am seidenen faden hängen empfinden die uralte metropole geselle schreiben grundfesten vikar verschwörung qualität evangelisch entreißen erhalten mysterium ungewöhnlich note beruf versagen handwerk diplom nachlässig zweifel handlung charakter andeutung behandeln erschüttern protagonistin frustierend beabsichtigt klein hobby mangeln staunen geschichte verwicklung theologie darstellen eindruck victoria street mit gewalt epicordia gefühl gelegentlich leseerfahrung fühlen haustür schwer lara mclane mitreißend schreibstil andauernd autorenkarriere priester edinburgh zufallsprodukt vertraut kennenlernen schildern verstehen einweihen zukünftig ravinia führen befriedigen vage schlüssel stabil beschließen gedankengang geheim veröffentlichen haus erfolgreich großvater zahllos roman beeinflussen fantasy seelenruhig in der lage motivation zeit drohen in sich zusammenfallen an den nagel hängen anstrengen rolle stadt gigantisch oberflächlichkeit eingravieren fassen gefallen idee literarisch geheimnisklüngelei freiburg schatten in gefahr enttäuschend geheimniskrämerei herz zunft urban fantasy kryptisch entwerfen kennen negativ umgekehrt buch eigenständig in die lehre gehen formulierung einschätzen sicher talent irritierend lücke rezension schlüsselmacher verlangen kopieren vorbild heranreichen studium grundsätzlich greifbar aufhalten mr quibbes 2 sterne ansatzweise figur tür treffen obskurität mit der nase darauf stoßen fan magisch sitz dauerhaft erratisch debütroman alt erwartungshaltung bemühen traum vorstellbarkeit lückenhaft zuflucht exzentrisch antwort ausprobieren weihen von beginn an erscheinen erweisen pfarrer alt-katholisch nicht gerecht werden verhalten verlieren magie seltsam gut theologe vollzeit gestalten jung erzählen aufziehen ankommen spannungsbogen parallele erinnern beeinträchtigen interessant raum schlüssig aufregend schenken passen laufen originell plausibilität maßgeblich kläglich erfüllung dubios schriftsteller gespannt ausschau halten kunst wirken erobern geheimnis sinn ergeben ähnlichkeit existieren verloren autor kritzeln wunderbar nerven träumerisch frei geschenk warm werden begleiten logik christoph marzi besonders überzeugungskraft altmodisch körper 16-jährig bewerben fortsetzung originalität tom begegnen furchtbar beabsichtigen garantiert unmöglich erfüllen zugänglich ermüden folgen fortwährend kurzgeschichte thilo corzilius finanzieren abspielen wortneuschöpfung lektüre verrücktheit erzählung vergleich aufkommen aufbauen zurücklassen neugierig spannend kausalkette kartenhaus nachfrage füllen kreieren worldbuilding anbieten welt losgelöst ideal
Thilo Corzilius‘ Debütroman „Ravinia“ erschien 2011, während seines Studiums der Evangelischen Theologie. Ein Jahr später erhielt er sein Diplom und war ein wenig verloren, denn er hatte entschieden, doch kein evangelischer Pfarrer werden zu wollen. Das Schreiben füllte die Lücke. Als freier Schriftsteller veröffentliche Corzilius bis 2017 Romane u... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Rauchstopp lohnt sich auch später im Leben 10.09.2019 11:54:06

diagnose & therapie diagnose & therapie persönliche gesundheit gesundheit herz rauchen
Seit Jahren sinkt die Zahl der jungen Raucher – eine erfreuliche Entwicklung. Doch gleichzeitig gibt es immer mehr ältere Menschen, die an der Zigarette hängen bleiben: Bei den Männern ist der Raucheranteil in der Altersgruppe der 55- bis 74-Jährigen zwischen 2009 und 2017 um fast neun Prozent auf nahezu ein Viertel gewachsen, bei den Frau... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Montagsfrage: Fragerunde 09.09.2019 11:06:44

fremd lange überlegen frage freuen verfliegen da lassen anzeigen cool hinterlassen begreifen wurmen zu hause illustration kommentar aktion antonia prämieren lesepatin lauter&leise informieren schwer ansprechen mutmaßen besuchen verselbstständigen jahr unbeantwortet grundlos teilen profil auszeichnung aufheben neuigkeiten & schnelle gedanken fest person zeit nutzen ärgern einmal die woche anstrengen digital text aufdringlich gefallen bekannt stören sammeln herz lauter&leise engagieren buch punkt artig interessieren lovelybooks durchschnittsleser rezension teilnehmen äquivalent sympathiebeweis stöbern schmerzfrei ehrenamtlich dürfen schrecken fan verschenken beispiel ablaufen datenbank termin erfahrung vorbeischauen arbeitszeit like-button goodreads auswahl in ordnung leute jubiläum umsetzen gespannt zeitaufwand pinnwand lesen mit dem gedanken spielen montagsfrage seite ausschnitte schaffen begegnen überschütten buchcommunity verteilen verrückt kritisch quid pro quo neugierig unabhängig praxis hilfreich september 2019
Hallo ihr Lieben! 🙂 Auf und ab, auf und ab. Vermutlich langweile ich euch schon fürchterlich mit meinen Hundemama-Geschichten, aber ich hoffe immer noch, dass es zumindest ein paar von euch interessiert, wie mein Leben mit einem kranken alten Hund aussieht, obwohl das hier eigentlich ein Buchblog ist. Am Dienstag letzter Woche haben wir Chilli [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsherz # 421 09.09.2019 06:00:20

kissen lausbub montagsherz fundsachen foto fotoblog herz fotografie daily pictures sommer 2019 herzen 2019 heart allgemein catlovers montagsherz 2018 sommer dhanyata reflexionblog moni-sertel september september 2019 montag fotoprojekt
Ein kleines, feines Kuschelkissen tut im Herbst wirklich gut! Auch „Lausbuben“ oder „-Mädchen“machen es sich gerne gemütlich. ❤️❤️❤️ Kommt gut durch die neue Woche und habt es alle fein! Frau Waldspechts Montagsherz Der Beitrag M... mehr auf reflexionblog.de

Montagsherz 421 09.09.2019 00:01:41

montagsherz birken natur herz fotografie wald bäume
im Birkenwald hab ich dieses wunderschöne Herz entdeckt weitere Herzen bei Frau Waldspecht... mehr auf twinsie.wordpress.com

Wege 08.09.2019 15:56:11

ausstrahlung glück inspiration lebensbegleiter inspiration & allgemein impulse stressmanagement gedankenaustausch denkweisen wege gedanken wahrnehmung beziehungen training natur gesundheit freiheit herz stärke achtsamkeit kraft menschlichkeit selbstbestimmt selbstliebe resonanz intuition gehirn erfahrung vielfalt ressourcen lebensweise wahrheit kreativ körper wohlbefinden mut hochsensibilität gelassenheit persönlichkeitsentwicklung sein liebe seele energie
Wege führen manchmal an schöne Orte, Wege sind umrahmt von Begegnungen der Natur, Wege sind oft nicht gerade, Wege haben oft Ecken und Kanten, Wege sind manchmal steinig und auch hart, Wege bringen manchmal ganz schön viel und oftmals ist DER WEG das Ziel! Wichtig ist, dass du dich auf DEINEN WEG machst – in … ... mehr auf kopfundherzblog.wordpress.com

Geflutet wird 05.09.2019 18:24:18

geflutet weg herz hass gedichte gebrüll
Stark sind sie nur im Chor, umbunden mit Opferflor, beklagen sie ihre Nöte, die Welt auf ihr Leid trete. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Im Herzen berührt 03.09.2019 09:57:54

selbstzweifel stress gesundheit herzgesundheit herz herzöffnung kraft allgemeines wertschätzung selbstliebe heilkraft selbstbewusstsein spirituell denkmuster potenzialentfaltung alltag energie
Durch Wertschätzung und Selbstliebe Cover DER PRAKTISCHE WEG IN EIN BEHERZTES LEBEN Von Meistern aller Traditionen wird da... mehr auf inar.de

Im Herzen berührt 03.09.2019 09:56:15

selbstzweifel stress gesundheit herzgesundheit herz herzöffnung kraft wertschätzung selbstliebe gesundheit, wellness und entspannung heilkraft selbstbewusstsein spirituell denkmuster potenzialentfaltung alltag energie
Durch Wertschätzung und Selbstliebe Cover DER PRAKTISCHE WEG IN EIN BEHERZTES LEBEN Von Meistern aller Traditionen wird das Herz schon lange als Mittelpunkt des Seins wahrgenommen. In ihrem Werk bringt Isabelle Schumacher medizinische, psychologische und spirituelle Erkenntnisse über das Herz zusammen und schildert eindringlich und für jeden nachvo... mehr auf pr-echo.de

0,04 % CO₂ in der Luft — seit dem Jahr 1890 03.09.2019 11:48:00

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral herrschaft revolution jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit putin allein zu haus plutokraten verantwortung gautama ehe herz beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin malaria geld poesie germany intuition widerstand überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul gold mann geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge marasmus der welt mose bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche medien menschheit wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Klaus Müller! Sie konstruieren sich und den anderen Klima-Panikern aber auch sehr hübsche Meme! 😆 Zitat aus ihrer Seite, die Sie hier als Link eingestellt haben:   ***Damit stimmt die Zahl ja, aber sie war in Gewicht-Prozenten angegeben, was heute unüblich ist. Dumm gelaufen liebe Klimaskeptiker, die ihr millionenfach auf diese Sache reingefallen s... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Wahlbetrug 02.09.2019 18:40:53

hand feuilleton ziege herz straftat wahlbetrug gitter
Wahlbetrug ist eine durchaus und unter Umständen schwere Straftat und kann mit Gittern bestraft werde... mehr auf freiburgbaerin.eu

Montagsherz #420 02.09.2019 06:00:04

montagsherz fundsachen foto fotoblog herz fotografie daily pictures sommer 2019 herzen 2019 heart allgemein kochlöffel catlovers montagsherz 2018 sommer dhanyata reflexionblog moni-sertel september september 2019 montag fotoprojekt
Diese herzigen Kochlöffel sucht man sicher nicht lange….  ❤️❤️❤️ Kommt gut durch die erste Septemberwoche und habt es alle fein! Frau Waldspechts Montagsherz Der Beitrag Montagsherz #420 erschien zuerst auf ... mehr auf reflexionblog.de

Montagsherz 420 02.09.2019 00:01:18

montagsherz tafel begrüßung herz fotografie
so wird man in einem meiner Lieblingsgeschäfte begrüßt 😊 weitere Herzen bei Frau Waldspecht... mehr auf twinsie.wordpress.com

Herz früh verbogen 01.09.2019 14:09:52

früh rot ahnen herz knall gedichte
Niemand ist rot geworden, keusche Moral verleiht Orden. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Blick in den Herbst 30.08.2019 09:29:12

still wunde gemüt welken wicca spirit lieben herz ruhe sonnig seele
Da mir heute etwas herbstlich zumute und der Knabe sich auch schon wieder nähert, gerade schrieb ich noch über den Frühling, folgen ein paar Zeilen zu diesem bunten Gesellen. Sie sind nicht von mir und könnte es auch nicht sein aber sie entsprechen meinem heutigen Gemüt. Irgendwie zumindest. Ich habe das Gefühl, dass die Zeit … ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Nachrichten vom Schrullentum! 30.08.2019 01:27:09

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit putin allein zu haus plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Eine weitere philosophische Schrulle habe ich heute entdeckt. Revisionismus, wohin ich schaue! Folgende Aussage spiegelt eine undialektische, nicht wissenschaftliche, mithin eine idealistische Vorstellung wider: *** „Seidels „Philosophie der Praxis“ geht davon aus, dass die vernünftige Reproduktion eines humanen Daseins von der Arbeit i... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

„Weg mit dem Kopftuch, ihr Frauen – zeigt euer Gesicht!“ Sowjetische Kampagne zur Befreiung der Frauen 1920-1930 28.08.2019 13:35:03

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit putin allein zu haus plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
über „Weg mit dem Kopftuch, ihr Frauen – zeigt euer Gesicht!“ Sowjetische Kampagne zur Befreiung der Frauen 1920-1930... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Wie sich doch die Zeiten ändern! 27.08.2019 22:56:19

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit putin allein zu haus plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Achtung Sarkasmus! Wie sich doch die Zeiten geändert haben: 😆 *Die „Pressefreiheit" der bürgerlichen Gesellschaft besteht in der Freiheit für die Reichen, systematisch und zäh, tagtäglich durch Millionen von Zeitungsexemplaren die ausgebeuteten und unterdrückten Volksmassen zu betrügen, zu narren und zu korrumpieren.   Das ist jene einfache, allgem... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Das Fliegende Spaghetti Monster 26.08.2019 14:50:00

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Wenn jemand an das „Fliegende Spaghetti Monster“ glaubt, kann er ihm alles mögliche an Eigenschaften andichten: Helfer in der Not, Retter von Tod und Sünde, Weltrichter …   aus Brot und Wein kann sein „Fliegendes Spaghetti Monster“ den Leib und das Blut seiner Tochter — äääh, ne doch – seiner Schwiegermütter machen, wenn er nur … ... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Montagsherz #419 26.08.2019 07:00:40

zeichnung montagsherz fundsachen foto fotoblog august herz fotografie daily pictures august 2019 sommer 2019 herzen 2019 heart allgemein catlovers montagsherz 2018 kunst sommer dhanyata reflexionblog moni-sertel glühbirnen montag fotoprojekt
Genau das brauchen wir am Montag: Ein Lichtlein, das uns herzlich durch den Tag und durch die neue Woche leuchtet! ❤️❤️❤️ Kommt gut durch die neue Woche und habt es alle fein! Frau Waldspechts Montagsherz Der Beitrag Montagsherz #419 erschien z... mehr auf reflexionblog.de

Montagsherz 419 26.08.2019 00:01:59

montagsherz blau blume herz fotografie fahrrad
auf gehts mit einer Fahrt ins Blaue 😉 weitere Herzen bei Frau Waldspecht... mehr auf twinsie.wordpress.com

Ich bin ein Anhänger des Rassismus, wenn … 24.08.2019 21:51:40

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Ich bin ein Anhänger des Rassismus, wenn … … ja, wenn und auch nur unter der Voraussetzung, daß darunter nur die biologisch objektiv-reale Tatsache verstanden wird, daß auch der Mensch zu den Säugetieren zählt, die nach ihren Arten in Untergruppen, also Rassen vorkommen. Dies mag zwar politisch nicht korrekt sein, aber es lässt sich nun... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Der Satz des Lenin 24.08.2019 17:47:42

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Der Satz des Lenin »Die einzige „Eigenschaft“ der Materie, an deren Anerkennung der philosophische Materialismus gebunden ist, ist die Eigenschaft, objektive Realität zu sein, die außerhalb und unabhängig unseres menschlichen Bewußtsein existiert.« W. I. Lenin: Materialismus und Empiriokritizismus. In: Werke, Band 14, Seite 260Lenin (Ленин) Wladimi... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Montagsherz 19.08.2019 10:20:13

unterwegs natur herz projekt bäume montag
Bei einem kleinen Spaziergang am Samstag entdeckt. Natürliches Baumherz. Mehr Herzen kann man bei Frau Waldspecht sehen.... mehr auf einfachtilda.wordpress.com

deep sadness 19.08.2019 07:05:46

traurigkeit art wicca spirit träne schatten herz licht heart teardrops allgemein sadness kunst seele
Tränen sind Worte, die geschrieben werden müssen. Paulo Coelho Sadness image. Pixabay Das Leben ist eine Komödie für den Denkenden und eine Tragödie für die, welche fühlen. Hippokrates Es ist sehr traurig, bemerken zu müssen, wie uns der Egoismus allenthalben nachschleicht und uns oft da am nächsten... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Montagsherz #418 19.08.2019 07:00:59

montagsherz fundsachen strümpfe foto fotoblog august herz fotografie daily pictures august 2019 sommer 2019 herzen 2019 heart trivial allgemein catlovers kleidung montagsherz 2018 sommer dhanyata socken reflexionblog moni-sertel montag fotoprojekt
Mit solch fröhlich-herzigen Söckchen macht das allmorgendliche Anziehen doch gleich viel mehr Freude! ❤️❤️❤️ Kommt gut durch die neue Woche und habt es alle fein! Frau Waldspechts Montagsherz Der Beitrag Montagsherz #418 erschien zuerst auf ... mehr auf reflexionblog.de

komme was wolle 17.08.2019 12:08:11

quergefühlt verdichtetes lesenswert gedicht suizidalität herz illusion atmen psychologie verstand
  perle für perle stich für stich fädchen für fädchen reich bestickt glitzernd im rampenlicht schöner schein   wort für wort blick für blick berührung für berührung wärmend geborgenheit mimend trügerische sicherheit   die augen verschlossen das herz vernebelt den … ... mehr auf cynthiaphilebrunn.wordpress.com

Illustrationen „Let’s Get Better Together“ feiern Formen der Liebe 16.08.2019 19:43:33

illustration o.c.may künstlerin art herz farben love kunst
Liebe ist, wenn ein Herz das andere berührt. Das Schöne an wahrer Farbe: Sie ist farbe... mehr auf klonblog.com

Eine Welt ohne Ton wäre ein einziger Hohn 15.08.2019 10:00:03

herz musik hohn gedichte ton welt
Musik dringt bis in Tiefen unserer Seele, auf daß sie niemals wirklich fehle. Vergessen durch zuviel Schmerz, bricht sie am Ende manch Herz. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Mathematik der ewigen Liebe 14.08.2019 18:16:47

quergefühlt lesenswert scheitern herz kurz und knapp psychologie geschenk mathematik liebe ewige liebe
  Wenn einer sein Herz verschenkt, so ist das eine schöne Sache. Wenn sein Herz dann hängen bleibt, so ist dies eine traurige Geschichte. Wenn einer es dann wieder verschenken möchte, bleibt immer ein Stück beim Alten zurück. Wenn viele … Weiterlese... mehr auf cynthiaphilebrunn.wordpress.com

let it be our little secret 14.08.2019 06:13:16

worte gefühl zukunft gedanken vergangenheit wicca spirit leere herz kuss liebe seele
Wir alle wollen geliebt werden. Auch die, die ständig behaupten, das dem nicht so ist. Weil es uns gut tut. Eine warme Hand die deine hält. Ein liebevolles Gesicht das dich betrachtet. Eine sanfte Stimme die nur dir sagt:“Ich liebe dich, ich liebe dich so sehr.“ Du siehst in wundervollen Augen die Aufrichtigkeit, die Wahrheit. … ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Wolfgang Herrndorf – Tschick 13.08.2019 09:00:53

zweifeln einblick eltern offen ähneln lebensbejahend assi mitnehmen quer hemmungslos festhalten leben tödlich land ärger abwesend verfassen unkompliziert schmerzhaft plattenbau sehnen gewässer stark schreiben mutter ortschaft regel mitmensch qualität young adult selbstfindungsprozess erleben in vollem gange situation chemotherapie geisterhaft gesellschaftlichen halten deutschunterricht mühelos zu hause im inneren patient aufweisen herrlich hinsehen kauzig kommentar grund weinend verbinden eintauchen positiv unwiderlegbar weit erwachsen geschichte lesenswert eindruck arbeit und struktur begeistert deutschland maik klingenberg gelegentlich fliehen abenteuerroman schnell mitschüler aussicht verwahrlosung einwiligen entzugsklinik verschieden ins gesicht zaubern botschaft ausbrechen nichts vor haben lebenslust schön bezugsperson keine ahnung beschreiben führen verbeult hochgelobt beschließen schonungslos blau haus lächeln tief tschick feigling vergessen charisma bewusst betrachten reise weg ernsthaft beeinflussen einbrocken einsamkeit person landstraße geklaut assistentin verblüffend gelingen eine rolle spielen prinzip auge unterschiedlich wünschen held hoch erwarten 14-jährig fähig verlorenheit lieben bemerkenswert beängstigend sitzen real graben freiheit interaktion illustrieren beginnen herz kugeln vor lachen finden zu papier bringen hirntumor durcheinanderwirbeln bescheren witzig buch leer unvermittelt ich-perspektive auftauchen einrichten auseinandersetzen tagebuch stammen familie heißen realitätsflucht unterstützung rezension selbstmitleid flucht rest schicht entstehen an den haaren herbeigezogen aufhalten überlegung aussteigen thematisch roadtrip sympathisch beeindruckend selbstmord allein lebenserwartung figur tür geschäftsreise fürsorge glioblastom bösartig treffen verstecken bedürfnis beweisen liebend fatalistisch gymnasium auto erpressung deutsch anständig sozial jede menge erklärung verhalten herumschalgen trübsal blasen wolfgang herrndorf jugendroman verlassen abenteuer bestrahlung erlebenswelt lachend jubilieren modern ankommen erkrankung realistische fiktion mann schrottreif anlaufschwierigkeiten niederschmetternd raum lebensfreude blog verschwinden schenken provinz deutungsansatz erstaunlich interpretieren metaphorisch lada selig zu tode adaptieren erobern sommer sinn ergeben vater lesen autor wunderbar intim grundlegend gedanke groß glaubhaft von zauberhand andrej tschichatschow schaffen ausnahmslos spektrum wohnen individuum 4 sterne fehlen umhauen minderjährig chronik sommerferien makaber beherrschen naiv suchtfaktor erfüllen modernisieren alltagsflucht geborgt sprechen russe langweiler gegensatz wagen alltag ostdeutschland lebensumstände emotional sensibilität hellersdorf feststellen belanglos junge krass intensiv statistik laune fahren
Wolfgang Herrndorf beging am 26. August 2013 Selbstmord. Drei Jahre zuvor war bei ihm ein bösartiger Hirntumor (Glioblastom) festgestellt worden. Während dieser drei Jahre führte er ein Blog-Tagebuch namens „Arbeit und Struktur“, in dem er schonungslos offen seine Gedanken zum Alltag mit einer tödlichen Erkrankung festhielt. Ich habe es gelesen. Es... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsherz #417 12.08.2019 07:00:45

anthurie flora und fauna nature montagsherz zantedeschia aethiopica calla foto fotoblog natur august blume herz fotografie daily pictures august 2019 sommer 2019 herzen 2019 heart flowers allgemein catlovers montagsherz 2018 pflanze macros sommer dhanyata reflexionblog moni-sertel montag fotoprojekt
Diese altbekannte Zimmerpflanze gibt es ja in vielen Farben. In solch kräftigem SignalROT und zu so einem perfekten Herz geformt, habe ich sie noch nicht oft gesehen! * * * Ich sah sie und wusste sofort, ein schöneres, natürlicheres Montagsherz gibt es nicht. ❤️❤️❤️ Kommt gut durch die neue Woche und … ... mehr auf reflexionblog.de

Explosionsbox zum 50. Geburtstag 12.08.2019 06:30:00

geburtstag herz beemybear verpackung wood veneer explosionsbox
Als Geschenk für einen 50. Geburtstag wurde eine Explosionsbox bei mir in Auftrag gegeben.... mehr auf zauberhaft-handgemacht.de

Lieblingsblume 12.08.2019 05:38:04

schnee sonne regen wicca spirit liebling blume herz eis wort seele
Stet´s wenn die Sonne scheint, erblüht Wärme in meinem Herzen.Ein laues Lüftchen widmet sich meiner Seele. Glasperlen gleich schweben Wölkchen durch meine heiteren Gedanken. Schalk sitzt mir im Genick. Stet´s wenn der Regen fällt, Romantik mein Herz flutet. Springende Tropfen gesellen sich zu meiner Seele. Nostalgie umwebt mein Haupt. Stet´s wenn d... mehr auf robinioblog.wordpress.com