Tag suchen

Tag:

Tag ausarbeiten

Markus Heitz – AERA: Die Rückkehr der Götter 27.03.2019 09:00:30

zweifeln irdisch omnipotenz zusehen einsteigen überlegen widmen quer rätselhaft anhängeirn leben hintenanstellen gestalt annehmen ermittler fazit einstellung sympathie entscheiden realistisch weltuntergang ausrede die rückkehr der götter färben empfinden stark platz e-book abbildung nachvollziehen übergreifend zeitplan problem destruktiv tendenz fantastisch erleben erfolg faszinierend sensibel wirklichkeit überzeugung ausgangssituation entwickeln glühend malleus borreau implikation umgehen zur rechenschaft ziehen mythologie rachsüchtig leidenschaft konzeption facette ära positiv gesellschaft zurückkehren betreffen taschenbuch geschichte schwierigkeit schrecklich zum vorschein bringen reell göttlich dankbar mensch glaube eingehen bevorzugen 3 sterne nicht fähig schnell kult einnehmen konsorten alternativ am stück gemeinsam verbunden skrupellosigkeit episode fokus 2012 verbrechen andeuten gefüge schlecht anwesenheit markus heitz ähnlich fortschritt fiktiv veröffentlichen vision übertrieben aspekt politisch teilen außenseiter konsequenz möglichkeit im namen leser wahrnehmung betrachten leserin reise erdball printausgabe fantasy im sturm schwerpunktentscheidung ernüchternd potenzieren besser position demonstrieren zeit wünschen auslösen zulassen konkret skurril politik versprechen vergangen ehern eigenschaft begehen zahlreich vorstellbar gravierend idee charakterisieren beugen illustrieren lose ausarbeiten verzichten urban fantasy weniger entität bescheren durchgehen buch antik religion auftauchen leiche lage konzentrieren rede rezension symbol annahme bezeugen grundsätzlich entstehen wirtschaft bereit beeindruckend chaos menschlichkeit ökonomisch unglaubwürdig dürfen manifestation antun aggressiv veränderung arrogant ermitteln stigmatisieren gräuel beliebt erscheinen nachempfinden superiorität dieb ergeben vorteil atheistisch sozial sexistisch fall realität aufopferungsvoll gut selbstständig spezies ermittlung verkörpern stehlen erbeben modern huldigen erlauben interessant handlungslinie interpol untersuchen keine chance verschwinden moderne überzeugen in die hose machen beruflich theorie protagonist vielfalt umsetzen blasphemisch wirken erobern geheimnis lesen rechtmäßig gott autor herausfinden wanken begleiten mayakalender gedanke missbrauchen deutlich stürzen analysieren krieg wandeln in zusammenhang überzeichnet religiös auf den ersten blick göttlichkeit hauptfigur kalt handeln beruhigen garantiert gewissheit gedankenspiel detailreichtum ankreiden unmöglich einfallen prophezeiung atheist uneingeschränkt perspektive beschäftigen lektüre gerecht werden potraitieren aussuchen physisch zeus technisch irre nähe misstrauen automatisch vorhersage tatort albtraum aufbauen fantastik im angesicht lösen auf erden artefakt vorbereiten menschheit episodisch belegen entsetzlich spannend neu macht legitim ansicht verhältnis ordnung spürbar präsenz welt grübeln
2012, als sich alle Welt wegen des Mayakalenders in die Hose machte, beschäftigte sich der Fantastik-Autor Markus Heitz mit den damit verbundenen Vorhersagen. Er fand heraus, dass dort keineswegs die Rede vom Weltuntergang war. Vielmehr versprachen die Prophezeiungen Veränderung. Er grübelte, was in unserer modernen Zeit als gravierende Veränderung... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Michael Schreckenberg – Der Finder 12.03.2019 09:00:14

abstecken pragmatisch lebensform vorstellungskraft fremd dystopie hinterbliebene mitnehmen konflikt locker begeistern gefährlich kommunistisch ausstrahlung zurückhaltend logisch fantasie friedlich freuen selten land gesellschaftlich entscheiden hervorragend ankrubeln billig empfinden verschwunden beeindrucken untergeordnet schreiben brand auftreten situation drama begreifen wirklichkeit inspirieren dichter zügig patriotisch entwickeln lang handlung harmonie überleben zunehmend ziehen bedrohung entkommen michael schreckenberg nacht für nacht einführung wikipedia-artikel gesellschaft zurückkehren geschichte schwierigkeit website jubeln mysteriös unsichtbar kopf einfach deutschland bedacht mensch bergisches land beinahe gering fähigkeit einnehmen applaudieren format szenario aufrechterhalten hektisch fragen randdaten schildern unbedingt verstehen zukünftig heuler geschehen führen konzipieren abwechslung denker großartig spannung wirkung entdecken übertrieben leidenschaftlich leisten politisch like verscuhen möglichkeit aufgabe leser spezialeffekt zukunftsvision roman reise beeinflussen packend ruhig unternehmen herausragend gängig nutzen auge enthalten wissen schreckenbergschreibt plädoyer verrat nomaden überlebende bemerkenswert stadt verankert ich-erzähler tempo gelungen ohr ausarbeiten außerordentlich leseempfehlung sammeln abgefahren beginnen spielen verzichten zunft schatz finden errichten diamant gemeinschaft erfrischend kennen übel klischee bedienen negativ buch pageturner impuls herangehensweise der finder wald hündin konzentrieren kollege brauchen rezension bestialisch nennen ebene mitbringen zurechnen egoistisch sofort grandios schüchtern plausibel gleichberechtigt außen speziell szene allein übrigbleiben nüchtern diskutieren akzeptabel postapokalyptisch taktung intrige angelegenheit erwachen anders deutsch antwort einhorn erscheinen schwingen einbringen spielraum verhalten siedler gruppe geheul realität ereignisebene verlassen menschenleer akklimatisieren von heute auf morgen recherchieren erzählen suchen ermüdend gefahr machtkampf ankommen notwendig plötzlich auszeichnen anmuten 5 sterne science-fiction menschlich blog einüben verschwinden mental euphorisch passen abwesenheit effekt erläutern maßgeblich protagonist ausgeglichen leverkusen lesen hervorbringen postapokalypse actionlastig zweifellos einsam stille autor nützlich herausfinden präsentieren gedanke gegenstand besonders seite genre aufbau näher kommen fortsetzung sachlich beklemmend natürlich professionell fachsimpeln persönlichkeit angenehm schlicht lektüre klar stellenwert thema science fiction orientieren zivilisation lupe geräusch atmosphäre daniel aufbauen teil ans herz legen auf einer wellenlänge zusammenleben emotional heim gespenstig bieten neu gefühle bemerken füllen mühsam freigiebig hoffnungsträger zwingen beobachten welt
Deutsche Autor_innen zu recherchieren ist oft eine ermüdende Angelegenheit. Die schreibende Zunft unseres Landes scheint schüchtern zu sein: Websites sind schlicht und professionell gehalten, Wikipedia-Artikel enthalten kaum mehr als die Randdaten. Um etwas über die Persönlichkeit des Autors oder der Autorin herauszufinden, muss man mühsam mit der ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – Obsidian Butterfly 16.07.2019 09:00:19

denken einblick verwirren beitragen versuchen absolut widmen gegenseitig endgültig nett leben konfrontieren detailschärfe tödlich rücken sympathie eigenwillig biografie am seidenen faden hängen unverhofft durchdacht aztekisch empfinden sinn kriminalfall solide regel täter vampirisch unzureichend erhalten option erleben situation volk reflektieren kolossal auf die probe stellen grausam mühelos inhaltlich zeitzeuge untergehen new mexico charakter mythologie band 9 kollidieren humor ungelenk typ verbinden gefühllos zu schätzen wissen geschichte kopfgeldjäger darstellen mensch konstrukt psychoanalytikerin popularität vollwertig 3 sterne vorweisen farce schwer nichtrepräsentativ szenario ein für alle mal führen anita blake wahrnehmen zuverlässig belasten ähnlich pragmatismus tief aspekt teilen auftragskiller ausnehmend vergangenheit leser aufgabe fantasy aus dem hut zaubern besser zeit klar werden extrem laurell k. hamilton auge gegenüber töten lieblingsnebenfigur mordserie obsidian butterfly beinhalten privat lieben liefern revier erfahren zahlreich detail behaupten ungemein ausarbeiten betonen erkenntnis täuschen helfen urban fantasy kennen durchgehen buch eigenständig antik wichtig weit entfernt kultur kompromisslosigkeit interessieren herumschnüffeln einschätzen stammen rezension azteken richard ahnungslosigkeit wunsch überraschen speziell jean-claude tag beeindruckend allein weitreichend figur hart doppelleben dürfen fan mögen befriedigend freundschaft beziehung beispiel prototypisch vampir enden angst wesen spektakulär oberflächlich schockieren entrüstung partei erscheinen maß verfügen verärgert fanbasis gesicht rampenlicht kompliziert fall klären nebenfigur herstellen grausig lokal komplex kriminalistin erlebenswelt ermittlung bezug analytisch haarsträubend ankommen steigern unkonventionell entwicklung erinnern schlimm menschlich alltagstauglich chance anreißen übernatürlich zögern überzeugen reihe vertrauen bitten mittel zum zweck auflösung wirken erfreulich autorin stoßen glauben streng wiegen erhellend gesund wahrheit zurzeit verloren herausfinden konstruieren erinnerung grenze intim besuch akzeptieren möglich unnötig soziopath gefährden groß normalität beleuchten individuum einfühlsamkeit eines tages eiskalt beruhigen verantwortlich projizieren professionell persönlichkeit wahr effizient vergehen umbringen edward fürchten unangenehm vorantreiben involvieren nachdenken alltag angewiesen stück tod handlungselement widersprüchlich bieten unorthodox bewahren erfreuen duo überflüssig zum teil sterben babyblau killer bereitstellen team katalysator ansicht außergewöhnlich mühsam verhältnis unausgesprochen information etablieren welt
Der Auftragskiller Edward ist meine absolute Lieblingsnebenfigur der „Anita Blake“-Reihe von Laurell K. Hamilton. Ich liebe seine Kompromisslosigkeit, seinen tödlichen Pragmatismus und seinen ganz speziellen Sinn für Humor. Vielleicht sollte es mir zu denken geben, wie sehr ich eine Figur, die mühelos als Soziopath durchgeht, mag, aber es beruhigt ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Trudi Canavan – The Magician’s Guild 09.10.2018 09:00:17

zum punkt kommen überwältigen parat unterwerfen umdenken gefährlich sprießen dienste dauern logisch im weg stehen band 1 part freuen basieren barcelone entscheiden davon ausgehen herrschen stark setting eiserrn wenden aufgepeitscht könig testen übergreifend problem erleben kontext 1992 sensibel gradlinig säuberung gesetz inhaltlich high fantasy ausbilden zügig spezifisch cery zweifel arm kollektiv handlung niedere klasse um hilfe bitten entkommen protagonistin gilde bevölkerung klassisch positiv gesellschaft geduld flüchten geschichte wahnsinn kriminalität freund enge mafiaähnlich pfad mensch hälfte leseerfahrung 3 sterne fähigkeit existenz wut einnehmen olympiade erfordern gesetzlos haltung verletzen sonea 2001 traditionell zukünftig jährlich zur sache kommen ausgedehnt zerstören klaustrophobisch verschieben sorgen spannung sorgfältig hauptstadt trilogieauftakt politisch leisten träumen ermöglichen betrachten beeinflussen fantasy durchführen werfen untergrundorganisation demonstrieren gleichgewicht wünschen garantieren besitzen struktur allein gelassen kyralia angeboren slum obere schicht langgezogen stadt elegant bezirk trilogie kontrolle erfahren gefallen idee bekannt langatmig lose ausarbeiten brennen befehl hasserfüllt hierarchie beisammen baulich nation kennen ausgang unkontrolliert buch magiesystem armutsviertel ausbildung kriminell gespalten durchdringen talent magier-gilde rezension ablehnen nachvollziehbar flucht magier gewissenhaft argwöhnisch black magician trilogy überraschen handlungsstrang stimmung umsiedeln verwunderlilch stein schätzen treffen ökonomisch schutzbarriere magisch verstecken krone spezialisieren universum traum international exzentrisch hauptkonflikt herrschend ereignis ausführlich vorteil sozial kind vorlauf magie oberschicht unterteilt jagen mutmaßlich imardin herzlos fieberhaft jung suchen armut intern klasse hoffen heiler naheliegend besorgt entspringen interessant kümmern kräfte brutal machtverhältnis geschockt vertrauen erläutern gedeihen mindestmaß begabt angrenzend vorbehalten gespannt integrieren trudi canavan autorin streng unentdeckt optimistisch warm werden ideologisch möglich vorrücken aufbau ausschweifend dicht fortsetzung natürlich unbarmherzig mangelnd hunger wache persönlichkeit genie tat haufen schlicht vergehen vorstellen misstrauen erkennen fahrt aufnehmen unvernünftig vertreiben ungerecht neu elite bewohner the magicians guild verhältnis vorprogrammiert intensiv diebe ordnung zwingen welt
Der erste Band der „Black Magician Trilogy“, „The Magician’s Guild”, basiert auf einem Traum der Autorin Trudi Canavan. Nachdem sie mitten in der Nacht einen Bericht über die Olympiade in Barcelona sah, der behauptete, die Regierung habe Obdachlose umsiedeln lassen, träumte sie, sie sei Teil einer Gruppe, die aus einer Stadt vertrieben wurde. Die Ü... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Rebecca Wild – Verräter der Magie 14.08.2019 09:00:34

luftig kompromiss erklären hassen leben beteiligen nymphe interview leicht frage freuen fordern debüt gefangene der magie erreichen gesellschaftlich realistisch unkompliziert herrschen genießen veraltet regel schlüpfen folklore gut durchdacht miträtseln young adult rebecca wild erleben exotisch situation erfolg simpel begreifen gradlinig wirklichkeit herumschubsen gesetz anspruch handlung verräter der magie zunehmend präsent thematisieren paradoxon gepflegt protagonistin verlieben komplexität abneigung verzwickt gast geschichte verwicklung website darstellen kopf einfach bessern einziehen gefühl werwolf veröffentlichung verfolgen 3 sterne fähigkeit alternativ schwer mächtig augenblick hinwegplätschern mühe verstehen beziehen überzeugend schön geschehen konzipieren anwesenheit loswerden lebendig aktuell leidenschaftlich politisch teilen passiv konsequenz aufrichtig anteilnahme leser bewusst roman ohnmacht öffentlichkeit inhärent hauch fantasy toll mittel person natur schlichtheit nutzen in wahrheit unterschiedlich konsequent töten bescheidenheit vorhersehbar sorge vorstellbar real arbeiten durchlaufen einsperren gelungen nacken stören ausarbeiten zeit verbringen medial verzichten funktionstüchtig helfen urban fantasy gegenteil vorsehen entwerfen zugriff richtlinie buch kein wunder einhalten fokussiert funkstille uneigennützig servieren organisieren cian kingsley konzentrieren einschätzen berechenbarkeit talent auftritt stärke zwischendurch nicht-menschlich rezension anspruchsvoll kira magier umgebung simplizität ermorden projekt aufmerksamkeit tag funktionieren allein schätzen resultieren nachbessern verzweiflung mögen verlauf beziehung beweisen beispiel salzburg universum internierung arrogant näherkommen zentral pläne schmieden vampir erreichbar angst wesen hartherzig legende antwort erscheinen verfügen kühl abriegeln fee magie hinwegstreichen luftsprünge überfrachten realität verlassen explodieren spezies romanze hochrangig bedeutend suchen aktiv mordermittlung entwicklung kurzweilig interessant initiative chance überzeugen geschockt arbeit originell plausibilität nervensäge erstaunlich reservat machtquelle autorin märchen auf anhieb abspalten herausfinden gezielt nerven ausschalten unnötig mindestanforderung bestehen unterhaltsam körper kopfschmerzen exemplar fortsetzung ergreifen beginn mut fördern glaubwürdigkeit sperren zuneigung ausnahmsweise zweck erfüllen einladen literatur angenehm beschäftigen schlicht gratulieren lektüre verwandeln misslungen fürchten konfliktpotential recherche mythologisch historie strapazieren neugier menschheit magiebegabt vernachlässigung belegen viel dazu gehören überflüssig einflussreich neu empfehlen seele verhältnis rechtfertigen ungebeten bequem urlaub genrewechsel troll welt
Rechtfertigt die Arbeit an einem neuen Buch die Vernachlässigung des medialen Auftritts? Diese Frage stelle ich mir anlässlich meiner Recherchen zur Salzburger Autorin Rebecca Wild. Seit etwa zwei Jahren herrscht bei ihr beinahe Funkstille. Ihr letztes Buch erschien 2017. Ihre Website ist veraltet und nicht voll funktionstüchtig. Es finden sich kei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – Blue Moon 29.05.2019 09:00:35

suzie klein früh gestehen gefährlich lauten permanent großmutter ewig endgültig relevant friedlich anhängen fazit persönlich anruf erreichen entscheiden lächerlich frau empfinden stark kriminalfall mutter aufwachsen unstrittig qualität erwähnen problem aufgeben kommunizieren kritikpunkte verbund auswirken fußen situation anschuldigung prägen vorschusslorbeeren diskrepanz handlung zufall inbegriff rettung grund blut teilweise protagonistin unwissenheit population thronos rokke kopf schade missverständnis tennessee werwolf aussehen schnell fühlen gesamt mächtig bewusstwerden fokus aufhänger verstehen überzeugend zerren sorgen anita blake wahrnehmen loswerden widersprechen fiktiv nekromantin aktuell vergangenheit vergewaltigen leser roman fantasy vorhalten position heikel bedeuten gnadenlos klischeehaft beanspruchen tote vor sich gehen in wahrheit gelingen eine rolle spielen laurell k. hamilton kontrast sanft garantieren ärgern wissen rufen schlüsselerlebnis rolle lieben ziel abtrennen erfahren festnehmen trubel dämonenbeschwörung gesamtheit das erste mal ausarbeiten enttäuschend überforderung harmonisch nebenhandlungslinie lykanthrop erkenntnis urban fantasy wie eh und je schöpfen spaß gemeinschaft bescheren buch wichtig dazugehören vortäuschend stutenbissigkeit formulierung fressen triumvirat leiche lage konzentrieren richard zeeman rezension abbilden cherry band 8 dysfunktional nachricht szene chaos figur prekär treffen wolf befriedigend verschenken strategie angelegenheit bewusstsein hereinlegen vampir polizei geistergeschichte argumentieren verstorben erscheinen ereignis reisen sexistisch devot wählen großeltern verhalten jagen weiblich gut ermittlung jung erzählen einfluss ankommen ein-frau-show mann werwolfsrudel naheliegend entwicklung schlimm voll und ganz interessant beteiligte ansässig aufregend übernatürlich brutal blue moon reihe kalt den rücken hinunterlaufen plan dringend geist myerton ausnahmeerscheinung miteinander auszeit dominanz autorin glauben felsenfest lesen im dunkeln stochern gesund autounfall herausfinden mitglied abbrechen ausschalten örtlich begleiten st. louis gefährden deutlich rudel gefährte in frage stellen schwören handeln munin zurechtkommen nicht mögen potential vorwerfen bleiben lektüre ulfric körperteil mitten in der nacht klarmachen enkelin anschein ignorieren unangenehm tatort werleopard involvieren durchstehen stück tod gewalt sexualisierte gewalt sensibilität spritzen bieten feststellen für immer sterben freunde nimir ra zeigen unwohl verhältnis studieren vollmond vergewaltigung beobachten kuschlig verhaftung troll rasant action
Eines der wichtigsten Ereignisse in der Biografie von Anita Blake ist der Tod ihrer Mutter bei einem Autounfall, als sie 8 Jahre alt war. Dieses Schlüsselerlebnis ist kein Zufall und nicht rein fiktiv. Die Autorin Laurell K. Hamilton schöpfte hierfür aus ihrer eigenen Vergangenheit. Ihre Mutter Suzie Klein starb 1969 ebenfalls bei einem Autounfall.... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com