Tag suchen

Tag:

Tag debatte

Schalke nicht mehr konkurrenzfähig? – Hat Trainer David Wagner innerlich schon aufgegeben? 28.06.2020 08:11:48

debatte start saisonfinale bundesliga jochen schneider s04 trainer schalke david wagner sport sportchef sc freiburg
Das große Bundesligafinale der Saison 2019/20 hatten sich die beiden Ruhrgebietsklubs sicherlich völlig anders vorgestellt. Beide verloren ihr letztes Spiel der Runde mit 0:4. Während das für den BVB einmal mehr ‚nur‘ blamabel war, das Mindest-Saisonziel mit dem Erreichen der UEFA Champions-League bereits vorzeitig erreicht war, setzte sich für ... mehr auf ruhrbarone.de

JK Rowling – eine Liebeserklärung an eine Autorin 18.06.2020 15:51:54

debatte autorin start kultur harry potter jk rowling
JK Rowling ist als Autorin unterschätzt. Die Harry-Potter-Reihe gehört zur Weltliteratur. Auch wenn in Deutschland gemeinhin nur als Kunst gilt, was weniger als drei Leute gelesen haben. Neben dem literarischen Wert gibt es noch den der Botschaft. Die lautet: Freundschaft, Mut und Einstehen für Rechte. Harry Potter sitzt zuhause. Er ist noch kei... mehr auf ruhrbarone.de

Welche Erfahrungen macht der Trainer von s.Oliver Würzburg mit Rassismus? 12.06.2020 15:19:36

politik demonstration main post s. oliver würzburg würzburg rechte alltagsrassismus interview newspartnerschaft erfahrungen #blacklivesmatter rassismus meinung pmain-post trainer enrico kufuor debatte bewegung anzeige gespräch politik
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Pädagoge beklagt „viel Unwissen“ bei Polizeianwärtern 11.06.2020 15:36:52

spd antisemitismus polizei bürger menschen deutschland erfahrungen polizeieinsatz news polizisten debatte bã¼rger
Im Zuge der Debatte um Rassismus bei der Polizei und Polizeigewalt hält der Duisburger Pädagoge Burak Yilmaz bei der deutschen Polizei intensive Bildungsarbeit zum Thema Rassismus für nötig. „Ich habe bei Polizeianwärtern immer viel Interesse festgestellt, sehr viel Neugierde, aber auch viel Unwissen“, sagte Yilmaz dem Nachrichtenportal... mehr auf wirtschaft.com

Polizeiwissenschaftler fürchtet schwindendes Vertrauen in Polizei 11.06.2020 15:34:46

g20 mundschutz vorwã¼rfe gefahr beamte deutschland botschaft polizei polizisten news vorwürfe kritik leute debatte
Der Hamburger Polizeiwissenschaftler Rafael Behr hat sich skeptisch über die Aufarbeitung von Rassismusvorwürfen in der deutschen Polizei geäußert. „Ich sehe, dass es in der Polizei Rassisten und Leute mit einer rechtsextremen Haltung gibt“, sagte Behr dem Nachrichtenportal T-Online. Dies werde zu wenig reflektiert. Beamte, die sich dag... mehr auf wirtschaft.com

Grenell verteidigt geplanten US-Truppenabzug aus Deutschland 11.06.2020 00:03:00

verteidigung washington news medien steuerzahler debatte london donald trump nato soldaten botschafter offiziell rã¼cktritt
Ex-US-Botschafter Richard Grenell hat die Entscheidung von Donald Trump, US-Truppen aus Deutschland abzuziehen, verteidigt. „Letzten September haben die Berliner Medien entschieden, das sei eine Fantasie. Da wurde gesagt, es sei eine reine Einbildung, dass die Amerikaner ihre Truppen abziehen würden“, sagte Grenell am Mittwochabend der ... mehr auf wirtschaft.com

NRW-Innenminister vergleicht sexuellen Missbrauch mit Mord 10.06.2020 21:06:02

news ministerium christine lambrecht minister justiz verständnis erinnerung debatte verstã¤ndnis politiker kinderpornografie spd gesetz verbrechen missbrauch herbert reul comic mord bundesregierung das erste innenminister cdu
Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) hat angesichts der jüngsten Zerschlagung eines Pädophilen-Netzwerks mit Zentrum in Münster sexuellen Missbrauch mit Mord verglichen und Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) im Zuge der Debatte um Gesetzesverschärfungen scharf kritisiert. „Ich würde mir wünschen, dass wir ... mehr auf wirtschaft.com

Fraktionsübergreifende Rufe gegen „Rasse“-Begriff im Grundgesetz 10.06.2020 17:13:58

marco buschmann afd die grã¼nen debatte jan korte grundgesetz bundesrat news fdp cdu deutschland stimmen bundestag die linke die grünen nationalsozialismus spd partei
Die Fraktion von SPD, FDP und Linkspartei im Deutschen Bundestag unterstützen eine Forderung der Grünen, das Grundgesetz zu ändern und den Begriff „Rasse“ aus der Verfassung zu streichen. „Das Grundgesetz wendet sich entschieden gegen Rassismus. Das muss es aber auch sprachlich zum Ausdruck bringen“, sagte der Parlamentarisc... mehr auf wirtschaft.com

TAG: Bin ich ein „Buch-Snob“? 09.06.2020 14:00:29

abschätzig comic literaturkritikerszene graphic novel über geschmack lässt sich nicht streiten geschmack tags feuilleton literatur allã¼ren snob abschã¤tzig blogparade ã¼ber geschmack lã¤sst sich nicht streiten gewohnheiten allüren manga kritik debatte
Überall da, wo eine Leidenschaft ist, entstehen Vorlieben, Abneigungen und sehr feste Meinungen darüber. 🙂 Man kann, wenn man für etwas brennt, schon mal als Snob rüberkommen. Gerade erst habe ich den TAG bei Jana auf Wissenstagebuch gesehen und fand den Book-Snob-TAG doch ganz witzig. Ins Leben gerufen wurde der vom Booktube-Channel „tia and... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Rassismus in der Fußball-Bundesliga kein echtes Problem? – ‚Sky90‘-Debatte scheitert kläglich 08.06.2020 11:56:50

sport pablo thiam armin veh dfb aktion politik max-jacob ost rassismuss sky fredi bobic debatte sky90 start diskussion ost bunbdesliga tony rüdiger podcast symbol patrick wasserziehr
Es waren starke Gesten, die die Fußball-Bundesliga am vergangenen Wochenende nach außen sendete. Spieler und Offizielle vieler Teams knieten sich vor Spielbeginn für eine auch optisch sehr beeindruckende Gedenkminute rund um den Anstoßkreis hin und zeigten so offen ihre Unterstützung im Kampf gegen Rassismus und für die ‚Black Lives Matter‘-Bewe... mehr auf ruhrbarone.de

Bundestags- und EU-Politiker planen Rettung der EZB-Programme 07.06.2020 08:19:02

politiker anleihen rettung eckhardt rehberg franziska brantner debatte gunther krichbaum regierung bundesrat recht news opposition euroraum europaparlament karlsruher richter idee fdp cdu brief bundestag fas bank florian toncar niedrige zinsen spd
Abgeordnete von Regierung und Opposition wollen mit dem Europaparlament zusammenarbeiten, damit Deutschland weiter an den Anleihekaufprogrammen der Europäischen Zentralbank (EZB) für EU-Länder teilnehmen kann. Union, SPD, Grüne und FDP verfolgen einen gemeinsamen Ansatz, um dem jüngsten Urteil des Bundesverfassungsgerichts über die EZB nachzukommen... mehr auf wirtschaft.com

Markus Schubert in Dortmund erneut überfordert: Schalke hat ein großes Torwartproblem! 17.05.2020 08:12:11

s04 markus schubert bvb revierderby start debatte dortmund alexander nübel serie ruhrgebiet problem roman bürki sport derby teeeeorwart schalke
Es ist gelungen! Von einigen Schönheitsfehlern abgesehen, kann das Comeback der Fußball-Bundesliga in Corona-Zeiten durchaus als überraschend gut geglückt bezeichnet werden. Bei der neuen ‚Skandalnudel‘ der Liga, Hertha Berlin, muss man offenkundig unverändert über die neuen Hygieneregeln sprechen, wenn man sich den viel zu intimen T... mehr auf ruhrbarone.de

Die Bibliothek wird als Ort der Arbeit neu gedacht 08.03.2016 14:59:57

köln debatte wissen bibliothek gesellschaft michael hagner makerspace hannelore vogt rafael ball arbeit digitalisierung coworking
Tobias Schwarz skizziert anhand aktueller Diskussionen und Beispiele die Veränderung der Bibliotheken auf. So gehe es weder darum die Bibliothek in ihrer alten Form zu konservieren, noch gehe es darum sie durch etwas anderes komplett zu ersetzen. Der Wandel immer mehr hin zu einem Ort der Arbeit erscheint nur logisch, wenn wir uns heute in […... mehr auf kultur2punkt0.de

Vom Mensch sein. Und vom Mensch bleiben. 26.03.2016 21:02:18

diskussion zuhause debatte lernen hasskommentare meinungssache idomeni europa flüchtlinge menschlichkeit deutsch "meine deutsche mutter" nächstenliebe freunde kolumne heimat schleswig-holstein menschenskinder ablehnung deutsche deutschland hass grenzen sprachproblem gesellschaft sachlichkeit politik integration familie herz argumente menschsein abschottung hilfeleistung versagen
Sahid spielt leidenschaftlich gern Fußball. Er ist ein sportlicher Typ, und dass wir im nächsten Dorf einen Fußball-Club haben, freut ihn riesig. Um passende Fußballschuhe haben sich seine neuen deutschen Mannschaftskollegen aus der Altliga gekümmert. Die Hallensaison ist beendet, es... mehr auf heikepohl.wordpress.com

Oskar Lafontaine: Querfront und „Linkspopulismus“? 21.10.2015 18:48:15

blätter medienindustrie propaganda jürgen elsässer debatte lafontaine postdemokratie hannes sies querfront sozialpolitik linkspopulismus new labour syriza albrecht von lucke chantal mouffe varoufakis
Gastkommentar von Hannes Sies (Scharf Links) Unmittelbar vor der großen Anti-TTIP-Demonstration am 10.10.2015 in Berlin hatte das Boulevardblatt B.Z. die Proteste als „hysterisch“ und „nationalistisch“ bezeichnet, SpiegelOnline (Bertelsmann) versuchte, TTIP-Gegner in eine Ecke mit Pegida zu stellen. Dies reiht sich ein in stereotype Populismus-Besc... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Das neue Asylbewerberleistungsgesetz wird kaum etwas verbessern 15.10.2015 10:02:11

debatte bamf europa lampedusa flüchtlinge asylbewerberleistungsgesetz bundestag syrien bundesamt für migration und flüchtlinge bundesregierung
Der Bundestag will heute das neue Asylbewerberleistungsgesetz beschließen. Dies sieht unter anderem weitere sichere Herkunftsländer vor, sowie weniger Taschengeld und mehr Sachleistungen. Doch wird es kaum etwas verbessern – oder gar beschleunigen. Dazu das Beispiel von Erol und Yanni (Namen geändert). Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (B... mehr auf derfriedri.ch

Head Rot 11.11.2015 23:07:46

glossen allerlei diskussion debatte
In letzter Zeit meldet sich in meinem Kopf Sheriff Eberly aus Texas zu Wort. Woher ich ihn kenne? Er ist …Weiterlesen →... mehr auf bodenlosz.wordpress.com

Deutsche Einheit: Die Berlin-Bonn-Debatte 20.06.2016 23:26:45

deutsche einheit debatte wiederverwertung ddr abstimmung brd gesetz berlin schäuble bonn ergebnis pds fraktion gesellschaft
Heute vor 25 Jahren entschied der Bundestag den Umzug nach Berlin. Am 20. Juni 1991 zeigte sich mit aller Härte, daß die Deutsche Einheit zuallererst eine Angliederung der DDR an die BRD war. Eine echte Vereinigung fand nicht statt. Der Osten sollte sich dem Westen unterordnen und möglichst schnell so werden wie der Westen. Währe... mehr auf informelles.de

Senator Vincent Vega (R-CA) 07.02.2016 15:11:48

debatte gif rofl usa pulp fiction internetgold mashup lol republikaner
Holy shit, das ist so gut gemacht! (Video, Meme, Referenz)... mehr auf pewpewpew.de

Warum ich Literaturblogs mag 02.07.2015 11:06:28

literaturblog alles abseitige literaturblogger debatte
Auch das heiße Wetter hält nicht davon ab, sich ermüdenden Themen zu widmen. Fabian Thomas hat das tot gerittene Pferd mit drei steilen Thesen über Literaturblogs wiederbelebt. Birgit von Sätze und Schätze konterte dann gestern treffend auf ihrem eigenen Blog. Der Vorwurf ist nicht neu: Literaturblogger seien der verlängerte Marketingarm der Ver... mehr auf buzzaldrins.wordpress.com

Vom Mensch sein. Und vom Mensch bleiben. 26.03.2016 21:02:18

debatte zuhause diskussion hasskommentare lernen meinungssache idomeni europa flüchtlinge "meine deutsche mutter" deutsch menschlichkeit freunde nächstenliebe kolumne heimat menschenskinder schleswig-holstein ablehnung deutsche deutschland grenzen hass sprachproblem gesellschaft integration politik sachlichkeit familie herz menschsein argumente abschottung hilfeleistung versagen
Sahid spielt leidenschaftlich gern Fußball. Er ist ein sportlicher Typ, und dass wir im nächsten Dorf einen Fußball-Club haben, freut ihn riesig. Um passende Fußballschuhe haben sich seine neuen deutschen Mannschaftskollegen aus der Altliga gekümmert. Die Hallensaison ist beendet, es... mehr auf heikepohl.wordpress.com

Neues Ziel für 2017: Aus der Pose der moralischen Überlegenheit ins Gespräch mit Gleichen kommen. 13.01.2017 09:21:17

link zeit online moral debatte allgemein debattenkultur moralische überlegenheit zitat
Hergeleitet aus: Debattenkultur: Anspruch verpflichtet Der Beitrag Neues Ziel für 2017: Aus der Pose der moralischen Überlegenheit ins Gespräch mit Gleichen kommen. erschien zuerst auf ... mehr auf droid-boy.de

Videokommentar: Alexander Gauland bei Anne Will 06.06.2016 15:01:50

anne will politik video debatte alexander gauland afd flüchtlinge derfriedri.ch
Alexander Gauland, der stellvertretende Vorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD), war zu Gast bei Anne Will. Die vollständige Sendung gibt es hier: https://youtu.be/-cBmAyLCDBw Mein Kommentar als Video zu seinen Aussagen. Weitere Links: Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2016 – Informationen und Analysen zur Entwicklung der beruf... mehr auf derfriedri.ch

KK INTERN: Mein Senf zur aktuellen #MeToo-Debatte (#DerAuchNoch) 14.11.2017 04:29:29

der schlimmste sexist von allen #ickooch #metoo sexismus braucht das die welt? mein senf dazu stop sexism konsumkaiser herr kk erklärt die welt trump debatte kk mecker-megaphon
Jetzt muss KK auch noch bei der aktuellen Sexismus-Debatte mitmischen? Ein schickes #MeToo einfügen und schon ist das fluffige Thema für den Dienstag fertig? Hmm, nicht so ganz. Aber ich habe ganz kurz etwas dazu zu sagen. Und das ist übrigens weit weg von „Mansplaining“… Zuerst einmal: Ich finde es richtig, dass man über Sexismus... mehr auf konsumkaiser.com

Lyrikkritik, nächste Runde 28.04.2016 10:49:10

debatte kritik literatur lyrik
Die Debatte um den Zustand der Lyrikkritik geht in die nächste Runde. Nun sind – mit einiger Verzögerung – die Metabeiträge dran: Jan Drees schreibt in seinem Blog eine gute Zusammenfassung der wesentlichen & wichtigsten Beiträge. Und Guido Graf weist beim Deutschlandfunk auf ein weiteres Spezifikum dieser inzwischen ja eigentlich eingeschla... mehr auf matthias-mader.de

28. Juli 2015: Innenansichten aus unserem Asylsystem – WDR5 über “Mein Name ist Bino” und “Lebensgroßer Newsticker” 22.07.2015 10:10:53

e-book presse michaela maria müller bino byansi byakuleka flüchtling patras bwansi refugee lydia ziemke wdr5 lampedusa mikrotext frohmann simone schlosser debatte aboud saeed asyl
Simone Schlosser hat sich drei E-Books aus den Verlagen Frohmann und mikrotext genauer angeschaut, um über die Flüchtlingsthematik aus der Sicht der Literatur zu berichten. Den prägnanten Beitrag mit vielen O-Tönen und Zitaten…... mehr auf mikrotext.de

Sachlichkeit statt Polemik 10.09.2018 06:00:53

fotomontage von anderen zitate pixartix symbole empfehlung debatte sachlichkeit foto_s kunst gesellschaft nachgedacht die andere seite worte
Heute möchte ich zwei Artikel verlinken, die ich am Samstagabend im Netz fand: https://www.zeit.de/wissen/geschichte/2018-09/chemnitz-weimarer-republik-nazizeit-vergleich-rechtsextremismus https://www.dw.com/de/nicht-nur-sachsen-alte-und-neue-rechtsextreme-in-deutschland/a-45365550 Ein Beitrag über Höcke und seine Machenschaften und seiner verbalen... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Schönschrift in der Schule – in oder out? Oder: Debatte um ein hohes Kulturgut. 02.04.2015 12:41:44

eltern schönschrift kulturgut schrift debatte schule schreiben familie motorik abschreiben
Die Handschrift der deutschen Schüler steht derzeit ja sehr in der Debatte. Soll die verbundene Schreibschrift abgeschafft werden? Verursachen der verbreitete Umgang mit Smartphones und die Digitalisierung einen Rückgang der Schreibfähigkeit bei Kindern? Ich möchte gerne einige Dinge aus schulischer Sicht hierzu sagen. Schreiben ist wichtig, Schrei... mehr auf dachbuben.com

Kevin Kühnert: Nachdenken über den Sozialismus 02.05.2019 19:00:37

diskussion debatte allgemein wissenschaft philosophie soziologie sozialismus politik spd
Kevin Kühnert gab in der Zeit ein Interview (leider mit Paywall) über Vorstellungen von Gesellschafts- und Wirtschaftsordnungen, sozialer Gerechtigkeit und Verantwortung großer Unternehmen. Daraufhin gab es eine Fülle an Reaktionen, die seine Vorstellungen kritisieren. Das ist mal milde Kritik und zu einem guten Teil auch Monstermalerei: Kühnert wi... mehr auf lostinawesome.wordpress.com

Facebook, Google, Apple… und wie man Widerstand leisten könnte 17.09.2018 10:44:22

kultur apple microsoft nerdsatire hannes sies widerstand gesundheit selbstunternehmer ingo bildung sozialpolitik leena star trek discovery taxi cambridge analytica sheldon cooper profiling ängste netzkultur gesundheitspolitik künstliche intelligenz schwulen-bar intelligenzia profil airbnb hackerkultur the circle eliten lennard star wars it fritz lang rechtspopulismus manipulation brexit kreditwürdigkeit utopisch china uber çapulcu redaktionskollektiv datenschutz transhumanismus nerd kontrollgesellschaft silicon valley kapital dr.sheldon cooper google kundenprofil utopie black mirror tinder facebook depressionen ausbeutung unrast verlag asperger syndrom schlechte risiken disrupt digital fantasy gender nsa bbt kaufkraft debatte capulcu big data star trek soap neoliberalismus hacker the big bang theory obama trump krankenkassen wahlbetrug science fiction metropolis sf postdemokratie globalisierung gentrifizierung satire autonomie generali the handsmaids tale werbung nudging
Ein Essay mit Buchkritik von Hannes Sies Wir alle nutzen gern und häufig neue Technologien, z.B. hier und jetzt im Internet. Selten, allzu selten denken wir darüber nach, welche Folgen diese Technik für uns selbst, geschweige denn für Gesellschaft und Politik haben könnte. Kulturelle Reflexion über Technologie findet überwiegend nur im Genre Scienc... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

kritischer Beitrag zum neuen KLuSt-Vorstand und der Debate darüber im Pride-Salon 06.02.2015 17:31:55

pride-salon bürgerinnen bürgerinnenrechte lgbtiqa debatte gender wahl bã¼rgerinnen community klust emanzipation menschenrechte frauenquoten bã¼rgerinnenrechte vorstand
Ich möchte gerne einen etwas kritischeren Beitrag beisteuern: die Debatte gestern ging am eigentlichen Thema vorbei – während des Pride-Salons war mir die ganze Zeit völlig unklar, um was es eigentlich ging. Der Beitrag von Christian Naumann hat mir durchaus geholfen, einen Zugang zu finden – besonders der Hinweis darauf, dass er sich n... mehr auf felixccaa.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 2: Drama, Schmutz und Skandal 27.11.2019 09:00:00

formulieren zufriedengeben svetlana alexijewitsch schweigen schwedisch schadensbegrenzung weitermachen austritt literaturnobelpreisvergabe schlupfloch davonkommen literaturnobelpreis sitz rücktritt mitschuldig mit pauken und trompeten argumentationskette öffentlich illegal gelingen bezichtigen ständiger sekretär informationsleck preisvergebend reportage medien harold pinter androhen akademie rund ums buch neuigkeiten & schnelle gedanken lyrikerin thematisieren sitzung stattfanden charakter fakt geheimgesellschaft im dreieck springen stoppen elfriede jelinek bauen nachholen wissen zorn ermittlung bedrohen fehlverhalten handhabung zweifel unverzeihlich mitglied anschuldigung schlimm erleben verheiratet aktivität verfehlung skandal alkoholausschank bob dylan benennen ordnungswidrigkeit detail dem fass den boden ausschlagen wertvoll wütend jean-claude arnault krise kunstclub veranstalten vertragsbruch interkulturell reagieren vorkommen bewusstsein ernstnehmen ehren auszeichnung niederschreien wutanfall erinnern kriminell steuerhinterziehung einstreichen hervorgehen entscheiden ehrwürdig fehlschlagen geheimhaltung lügen debatte schauplatz vergangenheit versprechen abarbeiten event straucheln kjell espmark missetat herausstellen bescheid wissen kritiker auf lebenszeit literaturabend horace engdahl idealistisch verhalten erwischen vorwerfen bezweifeln pikant literarisch untätig reformbedarf beschlussfähigkeit ahnden gründen verstoßen vorfall affäre verbrechen aussteigen katarina frostensons ausgraben vorum schützen sündenpfuhl unternehmen untersuchen nobelstiftung auftrag weitergeben in frage stellen kontakt zur sprache bringen ehrung glaubwürdigkeit einschalten moralisch mensch gestärkt verteidigen carl-henrik heldin demütigen ändern desaströs anwaltskanzlei engagement einnehmen propagieren geschäftlich stopfen verwickelt wetten zynisch kritisieren nobelpreisvergabe spitze des eisbergs ausfindig machen künstlerin stipendium patrick modiano insiderinformation name verleihung glimpflich frau november 2019 geld menschenrechte rechtlich zuschustern ruf erhalten verstoß enttäuschen französisch erbe medienwirksam beschädigen festlegen einrichtung karriere die krone aufsetzen konsequenz verwerflich verkaufen entscheidung zerfleischen austrittsregelung entziehen scheidung handlung verurteilen image literaturnobelpreisträger vorsitz sexuell integrität wiedergutmachung nobelpreis sanieren preis struktur attestieren literaturwissenschaftlerin befürworten verwaist farce decken funktion geheimnis untätigkeit frauenbild senf rolle vornehmen fördergelder verlieren elitär anflehen transparent erhaben institution hässlich information loyal aufbau unehrenhaft beziehung insiderwissen missbrauchen club helfen mitwisserschaft aktiv zusammenarbeit offenes geheimnis beauftragen bestätigen aussetzung rape culture teilhaberin teilnehmen verraten peinlich rettung problematisch akt vergewaltigen anzeigen verkünden romantisieren stockholm betreiben erpressen unterstützen einfluss wisława szymborska herausragend einschüchtern sara danius erneuern betroffen verdammen organisation einwehen schieflaufen öffentlichkeit beweisen per wästberg bereichern auftritt verblassen anschauen beschämend unter den teppich kehren übergriff ans licht kommen verschwiegenheitsklausel statuten dichterin testament ehemann klas östergren hintergrundfakt pflicht abspielen druck aussetzen dichtmachen verbannen mittelpunkt einstellen situation verletzen finanzieren freiwillig ausrichtung vergewaltiger ermitteln profitieren vorwurf belegen recherche jean-marie gustave le clézio gerechtfertigt verfügen ehrenwert denken sprache abstimmung zusehen eine goldene nase verdienen bewahren berichten edel leisten peter englund besprechen alfred nobel fordern kompass lautmachen tipp ständige sekretärin einflussreich räumlichkeit vertrauen schritt fotograf vorfallen haft kompetenz ignorieren handlungsunfähig verschwiegenheitspflicht schockierend eskapaden nahelegen möglich verhindern #metoo geschöpf ekel verdachtsmoment vertuschung schmerzhaft üble nachrede erlassen wahrnehmung ausschließen schwedische akademie literatur ausdruck offenheit künstlerisch kulturforum gewährleisten streiken modernisieren alamierend verpflichtung polizei verdienen entheben einleiten eklat betrügen 18 sitze mit füßen treten profit
Drama, Schmutz und Skandal Okay, ich habe geschwindelt. Ich gestehe. Wir können heute nicht sofort anfangen, schmutzige Wäsche zu waschen. Leider muss ich euch kurz in den Aufbau der Schwedischen Akademie einweihen, bevor es losgehen kann. Ja, ich höre das Stöhnen und Brummen, keiner hat Lust auf Hintergrundfakten, ihr wollt die pikanten Details, i... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

#Aktuell: Bundestagsdebatte zur Corona-Krise: AfD unterstützt aktuelle kurzfristige Krisenreaktion, vermisst aber eine Strategie 25.03.2020 19:45:35

gesundheit grundrechte krise debatte berlin freiheitsrechte parlament corona freiheit sozial-gesundheits-, tarifpolitik grenze sichern bundestag chaos grenzschutz reichstag shutdown bundes-&parteipolitik afd
#Aktuell: Bundestags-General-Debatte zur Corona-Krise:   AfD unterstützt aktuelle kurzfristige Krisenreaktion, vermisst aber eine Strategie und fordert eine Befristung und regelmäßige parlamentarische Überprüfung von  Maßnahmen, die die Grundfreiheiten der Bürger einschränken       Heute debattiert der Bundestag die über 700 Sei... mehr auf 99thesen.com

LIBERTINE präsentiert: Svenja Flaßpöhler und Margarete Stokowski über Perspektiven des heutigen Feminismus 20.05.2018 17:35:21

libertine veranstaltungen feminismus resonanzboden events kontroverse svenja flaßpöhler cult & fashion margarete stokowski magazin debatte
Ohne Reibung und Debatten keine Entwicklung; dies gilt insbesondere für gesellschaftliche Bewegungen. Wie unterschiedlich die Perspektiven auf den heutigen Feminismus sein können, spiegeln die Sichtweisen von Svenja Flaßpöhler und Margarete Stokowski wider.  Flaßpöhler steht netzfeministischen Diskursen wie #metoo kritisch gegenüber.… ... mehr auf libertine-mag.com

Respekt, Alice Weidel! Die Einheitspartei der Antidemokraten schäumte vor Wut und konnte ihren Hass auf das Bürgerliche nicht verbergen 16.05.2018 11:22:00

rede alice weidel bundestag haushalt debatte
Die Befürchtungen der vereinigten Antidemokraten haben sich bewahrheitet: Die Debattenkultur im zur Volkskammer verkommenen Bundestag hat sich mit dem Einzug der bürgerlichen Volk... mehr auf luzifer-lux.blogspot.com

Rezension: Über Kutscheras & Meyers politische Weltsicht und die Notwendigkeit offener Debatte – Feminismus vs. Biologie? (2) 24.05.2017 12:38:43

biologie geschlecht bücher gendertheorie politik rezension feminismus meyer diskriminierung sexismus gender geschlechtsunterschiede biologismus buch biologie und gesellschaft genderideologie biophobie genderismus wissenschaft kutschera biologiefeindlichkeit ideologie debatte
Nach meinem durch die Linné-Debatte ausgelösten Artikel für das Laborjournal, möchte ich das Thema Feminismus vs. Biologie hier im Blog fortführen und endlich die Rezension der Bücher von Meyer und Kutschera nachholen. Denn „Adams Apfel und Evas Erbe“ und „Das Gender-Paradoxon“ warteten jetzt ein ganzes Jahr auf meinem Schre... mehr auf wissenskueche.de

Warum sind Muslime manchmal so Diskussionsfaul? 19.03.2019 15:11:37

atheismus islam verstehen debatte diskussion thilo sarrazin islamkritik quran fasten moslem fastenzeit judentum vers reportage frau deutschland hadith muhammed frauenrechte islamophobie bildung bibel christen thora afd christ muslim koran juden mohammed politisch kopftuch quran lernen deislamisierung sunna hetze koranvers rassismus feminismus atheisten tora über das leben artikel für neu konvertierte schwestern hijab ramadan politik muslima vorwurf islam sunnah
Bismillah Der Islam ist in Deutschland in aller Munde, und zwar wirklich in aller Munde. Sehr zum Leidwesen der Muslime selbst. Früher musste ich auf dem Heimweg nach der Schule an einem Kiosk vorbei, an dem Möbelpacker öfters ein Bierpäuschen einlegten und über Fußball fachsimpelten. Heute wird an jeder Ecke über den politischen Islam geredet. [&#... mehr auf frauenundislam.wordpress.com

Seehofer und Maaßen: „Der Mufti von Jerusalem in Chemnitz“ 14.09.2018 19:09:10

zensur satire ss horst seehofer vichy kleeblatt uwe tellkamp heimat einzeltäter herfried münckler geheimdienst hannes süß sa sbz moslems flüchtlingspolitik schutzhaft csu maaßen todesstrafe böses mädchen sippenhaft intellektuelle ddr nazi bertelsmann thilo sarrazin debatte heimatschutz chemnitz gestapo bertelsmann-kritik franz josef strauß nazis eichenlaub adolf hitler autobahn innenminister mufti von jerusalem zwangsarbeit polizeigesetz verfassungsschutz karl marx angela merkel homeland security rechtsintellektuelle hannes sies münchen kultur kz
Hannes Süß Horst Seehofer, bayrischer Innen- und Heimatschutzminister der schwarzroten Regierung Merkel, stellt sich mit breiter Brust vor seinen Geheimdienstchef Maaßen. Der hatte seine Kanzlerin Merkel öffentlich gedemütigt, indem er ihr über den Mund gefahren war. Es ging um AfD-Pegida-Deppen, die vom rechtspopulistischen Medienmainstream gerade... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Natur – Freude – Schutz 20.03.2020 06:00:48

schutz freude von anderen gesellschaft nachgedacht menschsein herz frühling natur debatte florales kommunikation weiãŸdorn schönheit weißdorn foto_s projekt
Dies ist ein Beitrag zu Petra Pawlofskys Projekt „Die Natur und Erde schützen – ein Gewinn“ Weißdornblüte – fotografiert am Mi. 18.03.2020 Ich bin nicht getrennt von der Natur, ich bin Teil von ihr. Wenn dies die Menschen wieder verstehen würden, dann gäbe es nichts zu schützen. Je mehr die Wissenschaft messen kann, umso Erstaunlicheres [R... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Bekommt die Beuth Hochschule einen neuen Namen? 26.01.2019 08:00:24

symposium berlin dein kiez namensgeber beuth hochschule für technik wedding beuth antisemit sprengelkiez, brüsseler kiez lokalgeschichte bildung antisemitismus debatte
In der Beuth Hochschule für Technik wird seit längerem wegen rassistischer Äußerungen des Namensgebers diskutiert. Kürzlich ging es bei einer zweitägigen Tagung wieder um das Thema. Die meisten Teilnehmer standen einer Umbenennung der Weddinger Hochschule offen gegenüber. Kurz erklärt Eine studentische Initiative erklärt den ganzen Sachverhalt a... mehr auf weddingweiser.de