Tag suchen

Tag:

Tag auseinandersetzen

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

schwierig eindringlich prostituieren mitläuferin tragisch ergreifen entsetzt entgegenstellen subjektiv unvermögen homosexualität annäherung zerbrechlich geborgenheit millionen unterstellung leben menschlichkeit erkrankung struktur aufhalten stärke wahrnehmbar egoismus schicksal einzug aushängen bestätigung interpretativ system bände sprechen abzug antwort schweben postkarte sexuell verlaufen israel strom abenteuer leid bernau konsequenz nähern außer sich verlauf station tödlich tief wahnsinn verwechseln beurteilung verlangen parteispitze interesse entziehen erzwungen hindern inszenieren polen erfolgreich positiv geraten transportieren level extrem anmelden zärtlich unschuldig bedürftigkeit gemeinschaft binden schwäche auffliegen symbol gedicht scheitern politisch sentimental wohnung weiterleiten heimkehr ende besitztümer auseinandersetzung aimee versuchen abhängigkeit ahnen anführen festnehmen angst bedürftig handeln organisieren jüdisch usa nass optimismus kinder darstellen schwul motivieren bürokratisch unmissverständlich aussaugen unterkommen problematisch mutig echt genießen gründlich warten hungertyphus beharren leben einhauchen schildern in zweifel ziehen gedächtnis unfähigkeit allgegenwärtig belegen foto offen im allgemeinen kommentar konfrontieren gegensätzlich politik zweifellos leugnen entgehen zivil fräulein in not zusehen berichten hilfe 1943 verwarnung freundin vorstellen ort fleckfieber schreiben resignieren suchanzeige zugehörigkeit bewusst patriarchalisch ermitteln sozial erstveröffentlichen stellen geschmeichelt verhaftung niederschmetternd teil einbilden entreißen berlin geschlecht organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung betrachten fürchten kommandantur lieben ehepaar odyssee ansicht an sich bringen beschützerin aufgeben verschleppen schrecklich verhaften nationalsozialistisch sichtbar fähig ausrichten konzentrationslager schule frei lebenszeichen tränenbüchlein annäherungsversuch leistun arisch rote armee trügerisch beichten verhohlen tagebucheintrag unbeantwortet möglich verschwenden berauscht verleihen erlebnis egal von innen heraus eintreffen land unterlassen außer stande ausdruck zeitzeuge egoistisch gefühle 4 sterne uniformiert zurückkehren schmerz wirkung spur österreich sensibel in gefahr bringen interpretation rekonstruieren zwischen den zeilen herkunft verfolgung tötungsmaschinerie faktenlage privat leisten non-fiction zurückweisen fallenlassen übernehmen melodram von beginn an obsession krieg perfekt gezielt im gegenteil weg aufnehmen einsehen liebesgeschichte grenzübergangsschein verurteilung stadt heiß alltag nichts am hut haben verlieben einzelschicksal sympathie unangenehm zelebrieren einziehen papier mühle thematisieren identität später jaguar gut situiert zärtlichkeit im hintergrund einblick kirche schwer freunde erfahren hineinspazieren charakter umgehen sorgen davonkommen hilflosigkeit lebenslustig volk sohn faktisch zerstören empfinden these zeitgeschichtlich gelingen gunst tadellos eltern entstehen felice schragenheim stillen begreifen neigen auseinandersetzen biografie locken zahl zuverlässig schweigen schwester tumb beschwören historisch behaupten abbilden mischung eindruck aktuell groß-rosen lebensfähig tatenlos erkennen überlegung journalistin bestrafen allein jüdin motiv lilly wust verwehren über sich hinauswachsen heldin mutter einzigartig wecken versprechen vermachen liebesbrief erscheinen auszeichnung beschützen küche umerziehungsmaßnahme unterstreichen existieren lebhaft erinnern begehen bedeuten mutmaßung ausfallen identifizieren ausgeliefert fehlschlagen soldat abstraktion besitzen nazi geben dem fass den boden ausschlagen prekär gebildet eingehen verbergen ausmaß verstärkt dicht halten kuss gesetzgebung unglücklich zug abführen funktionieren sammlung lesbe besitz gefallen abzeichnen rühmen verheiratet erleben stationiert deportieren gespräch auswandern auftauchen kontext leiten eingeschworen im inneren lektüre dimension schützen mittäterin unternehmen buch berlinerin aimee & jaguar widerstand distanz familie entführen verklärung geliebte gerecht anbändeln prozess global meilenstein radio ebene blind stromausfall überdeutlich anheften historiker widersprüchlich halten kriegsjahre guten gewissens nationalsozialismus umstand bevölkerungsgruppe verstehen sexuelle orientierung schenkung begründen froh austauschen persönlich zu tage treten weigern große liebe großzügig komplizin simpel tabu vorziehen lage dynamik chronistin entartet theorie beängstigend rekonstruktion verdreht gestatten abstrakt fehlen abwegig hitler wohnen wählen erinnerungskultur sicher hab und gut verschwinden wegfallen schwach erklären intern auflösung nachzeichnen unterstützer belasten habsucht schrecken lang gefühlsparasit holocaust kindererziehung anonym auf die idee kommen begegnen wehren mitschwingen gedanke ernst fassade erhalten kompliziert anschließen gehören glühend gier verletzlich druck aufbauen führen zeit einarbeitung befragung verlassen netzwerk steif und fest vergeben lgbtq jüdisches krankenhaus einfangen flüchtling propagieren desinteressiert meinungsfraktion schockieren erreichen kennenlernen einnehmen bankbeamter schaden antipathie bemühen kalt alexander zinn geschichtslehrbuch verstecken untergrund bremsen rolle detailliert stimme unterschreiben verlieren bedanken anflehen anrecht wirt zeigen sehnsucht päckchen information kontrollieren benehmen beschließen wagemutig deutsch real unterkunft ansprechen farce wundern rücksicht kitschig wohngemeinschaft lebensrealität gewissen produkt tatenlosigkeit bunkeraufenthalt erzählen einlassen bestreiten tatsache gefährlich wirbelwind höchstwertung flüchtlingshilfe leiden erholen obsessiv ausleben bedürfen schlussfolgerung zweiter weltkrieg schatten ausgesetzt entscheidung inhaftierung 1944 zusammenhang gefälscht standhaft 1945 schutz krankenhaus männermangel bemühung reise nah zuhause widersprechen richten aimee & jaguar wahrheit internieren hinterfragen formulierung in den vordergrund stellen bedingung empathie schulisch hineinversetzen verlust ehefrau nation bieder missglücken jammervoll todesort position offensiv jung kleindung schwerfallen zwangsläufig unterstützen hilfreich aufmerksamkeit gut gehen seite mut zählen konkret an sich reißen weit entfernt bereitschaft realistisch heimreise verraten wahr asyl erwartungshaltung fürsorge versorgen seitenweise träne ansteigen furchtbar unterwandern steine in den weg legen beziehung ausmalen verzehren führung lesbisch helfen fingieren kritik synagoge luftschutzbunker zulassen freiheit realität vorwurf zusammenwohnen rezension antwortschreiben überleben häftling netz das leben nehmen persönlichkeit retten scheiden tod herbeiführen abhängig individuell greifbar situation daneben liegen selbstmord stören leseerfahrung mit offenen armen romantik dokument kämpfen festhalten testament grund verführen ehemann zauberhaft hoffen überzeugend gutdeutsch aufarbeitung wahrheitsgetreu grundlegend irene nicht von der hand zu weisen erkundigen besuchen natur hauptstadt beweisen freundeskreis glück weiblich wutentbrannt tragik individuum essenszuteilung rosa winkel nachgeben jude verteufeln seinen stempel aufdrücken entbrennen tschechien welt vermuten zu spät todesurteil verdienen hingezogen fühlen brillant dame form bewegen flüchten bieten reizen gestehen einfallsreichtum stenotypistin lebendig verhindern ausgehen reichshauptstadt chaos fahren gleichberechtigt vorladen risiko festkrallen trachenberh verschlingen außergewöhnlich rückblickend romanze partnerin wahrnehmung warm bekommen liebesschnulze verschonen schuld fordern ausreise mit schimpf und schande erinnerungsstück resümieren günther wust schritt hass mutmaßen gefühl rechtfertigen präzise aussage akte chronik argument werben ausgangsposition eingebildet verzweiflung stattfinden zwingen international spitzname frage linientreu sicherheit vorfinden liebe davonjagen wahrhaft homosexuell wissen sorge anfühöen ausstellen bedrohen haushalt verwegenheit authentisch kümmern besuch aufbereitung mann unterschlupf krankenhausaufenthalt leidenschaftlich verschweigen razzia ermöglichen antreiben tenor den kopf schütteln armutszeugnis wissenslücke in den vordergrund dabehalten entwicklung zurückfinden zustand wahnhaft schmälern still entdeckung fühlen theresienstadt unverzichtbar foltern gestapo clever gefestigt ghetto deportation erinnerung typisch erdrücken mittel zum zweck fesseln opferrolle nüchtern gefühlsebene enttarnen pragmatikerin vermitteln aufstehen ausrufen unzufrieden vortäuschen dienststelle konvertieren überdauern staat verdanken autorin unternehmung vergangenheit komplex theatralisch bedürfnis neuigkeiten unverfrorenheit hübsch ungewöhnlich todestag reagieren vor die tür setzen bombenangriff fungieren deportationsbescheid schicken güter ungesund verfolgen verschanzen bandbreite mitschuld fur tot erklären religion alt paar verhältnis naheliegend erbitten betreffen historie rechnen empfehlen vertraute judensammellager ausliefern drängen hausfrau heißen zusammen sein nachträglich kriegsende erleiden gepäck abholen bedrohung verfehlung nachricht lager strafbar paragraf 175 fragwürdig porträt makellos initiative bestehen unnötig wohlwollen flexibel gemeinde unverständnis weitergeben kz befreiung in frage stellen auschwitz illustrieren papiere gefahr knapp bergen-belsen verbringen mensch emotion ehrung drohung schriftstück einschalten lebenslust tortur ankommen überzahl seltsam intensiv töten problem affäre verbrechen empfangen unbekannt paradox speziell psychologisch vereinsamen konflikt vertuschen negativ anstellung qual betonen kriegsbeginn australien elend zu schulden kommen lassen bezweifeln mit aller macht küssen zuspitzen romantisch hinweis beginnen erfüllen anzweifeln u-boot umbringen fest überzeugt emotional herausstellen denunzierung drittes reich verhalten fantasie nacht nähe aktivismus vereinnahmen lohnend scharlach thema lebensmittel nachvollziehen geschichte schimpfen perspektive künstlich schilderung verarmen ordnen aufs spiel setzen liebesschwur fremd stark festlegen reduzierung abstoßend tot bekannte verwahren abhängen stabil brief aufblasen ermorden erica fischer neugier flüchtig annehmen nachdenken feiertage prägen praktisch breslau ausfindig machen bundesverdienstkreuz beschreibung hinzufügen deutschland stundenlang strategie untermauern inhaftieren schließen frau herausheben äußern ernst nehmen 1939 1942 community intim mutwillig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 3: Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? 28.11.2019 09:00:00

aspekt etablieren anstrengung diktatur niederungen verweigern christlich zwingen linientreu problematik heimatgefühl inoffiziell peter handke nominiert mentalität ablehnung verfassen idealismus wahrnehmung schwedische akademie unterstellen geheimpolizei roger garaudy seinen stempel aufdrücken preisträger schöpfer welt verdienen weiblich kern werk dario fo aussetzen heimatland greifbar verletzen fjodor krjukow aufzeichnung selbstmord werkzeug ablehnen heimatlosigkeit realität vorwurf würdigen ähneln recherche sprache aussprechen ranken popularität persönlichkeit überprüfen protest intellektuell helfen paradoxon aufmerksamkeit beteiligen lex buck konkret untrennbar rettung vergewaltigen wahrnehmen nation unterstützen herausragend roman widersprechen forcieren beispiel lebenlauf vage diskreditieren preisgeld mit händen und füßen entscheidung umstritten definieren sowjetunion literaturnobelpreisträger wiedergutmachung regierung preis michail scholochow durchgehen rolle boris pasternak begründung fernbleiben lebenslang bevölkerung erfahrung eintreten missglückt nuance akzeptieren fallbeispiel beschreibung deutschland plagiat töricht verleihung frau unsinn grenzwertig luigi pirandello bewerten zweihundert jahre zusammen thema perspektive geschichte trennen deutlich morden tendenz fest überzeugt idealistisch couragiert entlassung charaktereigenschaft traurig literarisch überraschen trivial behandeln hochengagiert konflikt william faulker konzept privatperson weltordnung note nobelstiftung landschaftlich racheakt wertlosigkeit auffallen nominierte ehrung jack unterweger national ausland mensch moralisch erwarten fragwürdig verpflichtet lebenswerk ideal pazifismus verarbeiten verhältnis wertvoll rumänien auszeichnen regel holocaustleugner bewusstsein kriegsverbrecher ewig sowjetisch qualität initiieren aus dem fenster lehnen diskussion erster weltkrieg komplex offenbaren strömung weigerung salman rushdie veröffentlichung literaturnobelpreis jean-paul sartre einsetzen entschieden unverzichtbar fliehen verurteilt öffentlich rückwärtsgewandt zufall lebensgefühl akademie aufgabe neuigkeiten & schnelle gedanken sitzung definition kriegsgegner faschistisch agenda bemerkenswert elfriede jelinek wissen fidel castro schrift gerechtigkeit hermann hesse indirekt nelly sachs krieg gesellschaft alfred nobel antibolschewistisch haft kommunistisch behauptung schlecht umkehrschluss nichtssagend verleihen land trivialität schriftsteller literatur vergabe künstlerisch herta müller nicolae ceausescu wert anschicken verhaften heuchlerisch alkohol ausnahme statuten erweiterung in frage kommen mörder presse ansicht zur brust nehmen schreiben ort kunst schandfleck behandlung streitigkeit schmutzkampagne sozial aufbereiten drangsalieren partei ehrenwert analysieren politik doktor schiwago verdacht regime distanzieren pablo neruda alexander solschenizyn sozialistisch jüdisch mitarbeit beweisführung politisch securitate ethisch eine rolle spielen wild menschlich einfluss naiv erfolgreich einschließen abdecken verschwörungstheorie determinieren formen verstrickung heimat nobelkomitee verlangen thematisch schreibstil heraushalten lesen russisch leben banalität einzug widerspiegeln ernest hemingway oktoberrevolution systemtreu pearl s buck geheimdienst autorenkollektiv schenken erliegen manifestieren unter die lupe nehmen institution gespannt flüchtling bestimmen reisende auf einem bein bemühen sichtung kompliziert fachwelt kritisieren intuitiv verkörpern geburtsland prestigeträchtig führen november 2019 zwangsarbeit nagib mahfuz kosakisch wehren erhalten auswahl intern verhängen t.s. eliot nötigen vertreten doppelt und dreifach sicher spenden unabhängig gegebenheit nationalsozialismus vermeiden umstand begründen verstehen persönlich weigern anerkennen befreundet kritisch weltliteratur person ebene selma lagerlöf humanität ausgraben versorgen kriegsgefangene unter die arme greifen motiviert untersuchen der stille don buch bertrand russel mitglied literat manuskript in kauf nehmen systemkritisch kontextanalyse lektüre leiche implizit einfließen unveröffentlicht gabriel garcia marquez phase porträtieren komitee ehren auszeichnung erscheinen existieren verschollen strittig bedeutsamkeit beeinflussen unpolitisch zweifelhaft weiterführen diskreditierung überzeugung nachvollziehbar interessiert fatwa menschengruppe biografie auseinandersetzen wahl antisemitisch explizit historisch abbilden verbannung epos fehler unangenehm rund ums buch identität autor schwer aufnehmen zeitgeschehen facettenreich veröffentlichen udssr
Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? Heute beschäftigen wir uns mit den bisherigen Literaturnobelpreisträger_innen. Wir wollen untersuchen, welche Menschen in der Vergangenheit mit dieser prestigeträchtigen Auszeichnung geehrt wurden und welche Ideale sie verkörperten. Schauen wir doch mal, was die Schwedische Akademie in ihnen sah. Der... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Inspirationsquelle? 02.09.2019 11:51:32

wissen animieren a wayward angel fakt neuigkeiten & schnelle gedanken entwicklung mein leben beschäftigen vater vorkommen beflügeln freuen recherchieren epiphanie wissensschatz intensiv literarisch inspirieren erfüllen geschichte thema vereinnahmen neugier erhoffen weiterforschen verhaltensweise bedeutend ändern populär angehen detailliert mc lauter&leise inspirationsquelle hells angels auslösen antonia erforschen oakland robert e. howard verhelfen ebild vorlagen grimdark umkrempeln club genre chapter vergrößern persönlichkeit montagsfrage 1930er grundlegend grob kern welt stefan schubert locker mehrwert modern o.j. simpson ralph sonny barger gefühl ambitioniert chronik leseliste faszinierend besprechen spaß autor verräter gelingen nennen empfinden biografie auseinandersetzen entstehen facette feststellen erweitern befriedigt erinnern existieren figur besitzen bedeuten plan wurzeln veranstalten sammlung lektüre buch neu mental verstehen projekt horizont anhäufen hell's angel wie die hells angels deutschlands unterwelt eroberten begegnen blogaktion vornehmen subjektiv beliebt leben dark fantasy verleiten lesen george wethern fantasy einfluss motivieren the life and art of robert e. howard umsetzen conan lauter&leise september 2019 the conan chronicles mark finn analysieren barbar vorstellen low fantasy beitrag entdecken aktionswoche fantastische lieben soll inbegriff blood and thunder präsident aus einer laune heraus literatur zu dem schluss kommen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wir haben einen Plan. Endlich steht fest, wie es mit Chilli weitergeht. Letzte Woche mussten wir noch einmal in die Klinik, weil ihre Ärztin ihre Lymphknoten punktieren wollte. Diese waren, wie bisher auch alles andere, unauffällig. Also ist eine Entscheidung aufgrund des Ausschlussverfahrens gefallen: es muss eine Autoimmunerkr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Selbstreflexion der letzten 10 Jahre? 18.03.2019 12:29:50

vielfältig erwachsen lesen präferenz einschätzen lauter&leise ansatz dynamisch experiment entdecken vertrauen literatur zuverlässig auseinandersetzen gefallen grenze leseverhalten vorliebe erklären herausfordern konsumieren statisch meiden buch veränderung neu kennenlernen entscheidend auspobieren kategorie verändern lesekarriere wohlfühlzone lauter&leise zielgerichtet genre erforschen antonia literaturgeschmack einklang montagsfrage urteilen berauschend interessieren neuigkeiten & schnelle gedanken abbrechen buchmarkt wertvoll selbstbewusstsein ungewöhnlich flexibilität herauskatapultieren reiz reflektiert verhalten literarisch intensiv beschäftigung konzept entzückt erfahrung ändern abwechslung bedeutend bauchgefühl gewinn märz 2019 geschichte art und weise
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ist euch aufgefallen, dass ich die ausstehende Rezension für „The Conan Chronicles“ von Robert E. Howard in meiner Sidebar nach unten verschoben und zusammengefasst habe? Vermutlich nicht, aber jetzt wisst ihr es trotzdem. Ich möchte das kurz erklären, damit niemand glaubt, ich würde hier irgendetwas unterschlagen. T... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kevin Hearne – Hunted 06.03.2019 09:00:01

unbemerkt hoheitsgebiet bacchus benennung durchschlagen fokussiert tir na nog vermitteln verschwörung schadensbegrenzung allianz fühlen trapped entwicklung clever wünschen gott ungewöhnlich bewusstsein entscheiden einfallen besiegen verfolgen richtig anstrengen griechen universum furchteinflößend betreffen auf der flucht heißen groß vorbei problem zwist entschädigen verfeinern erstaunlich däumchen drehen fest fortschritt emotional unfreiwillig fuchs geschenk zeitsprung überlisten die beine in die hand nehmen lässig bemerkbar oberon überraschend abwechslung verfolgungsjagd ich-perspektive intelligenz bösgewillt windsor forest schließen baustelle vorschlag bemängeln stimme laufen hel spruch flucht klar verbindlichkeit morrigan entscheidung witzig überwachung ragnarök artemis unterschätzen lautstark löschen enthalten brand verlag beweglichkeit beziehung römisch titel aufmerksamkeit näherrücken passieren rettung situation wettmachen rezension persönlichkeit leider iron druid chronicles portal europareise beginn einwand hunted blockieren opfer rennen handlungslinie sightseeing unterlaufen präsent vermuten spüren band 6 aus dem verkehr ziehen einbüßen landschaft aufwecken faktor jagd spannend anrichten apokalypse nerven aufregend austricksen klein gefühl ignorieren granuaile sympathie einblick entkommen blass kevin hearne vergessen anfangsbuchstaben interaktion distinktiv auferstehen kaltstellen auseinandersetzen eindruck krisentango gelingen fehler empfinden verwundbar mythologie einbrocken bedeuten drohend nachvollziehbar kapitel held versprechen überwachen gefallen lektüre phase ebene beruhigen vorgänger verschaffen jagdmoti buch mittelmäßig neu römer auf den fersen erstmals verrückt schwach fehlen keine zeit leicht pantheon glaube innenleben abfolge setting englisch ernst erhalten unterschied vorbereiten ständig kulisse unsanft hickser schaden reihe entscheidend verstecken wohle dringlichkeit verspätet führen symmetrie quer leben widerspiegeln nicht möglich beobachten griechisch verlauf konsequenz fantasy herumalbern in brand stecken vorsprung sympathiepunkte betreiben stecken gewinnen handeln gelegenheit wild positiv stinken zweifeln hoffnungslos raten diana irisch gesteigert verzeihen inhaltlich gegnerin geistig gering bestätigen europa echt göttin stellen 12 jahre track hilfe bild den hintern hoch kriegen unsterblich wirken gut jagdgöttin aussagekräftig erschüttern umsetzung ehrlich einfordern verzögerung urban fantasy verblüfft herne der jäger loki stimmenunterschied graue zellen weg atticus vorübergehend tracked 4 sterne
„Hunted“ ist in der Benennung der Reihe „The Iron Druid Chronicles“ von Kevin Hearne ein kleiner Hickser. Die Titel der ersten drei Bände enthalten alle den Anfangsbuchstaben „H“ („Hounded“, „Hexed“ und „Hammered“), Band vier und fünf das „T“ („Tricked“ und „Trapped“) und die letzten drei Bände das „S“ („Shattered“, „Staked“ und „Scourged“). Der Sy... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Urlaubsreise ins Buch? 22.07.2019 11:11:44

geschichte anstrengend nachdenken stundenlang konflikt konzept problem mensch prickelnd fantastik unattraktiv maik bett alt freuen neuigkeiten & schnelle gedanken juli 2019 welt dienen eisdiele aussicht aufregend apokalypse urlaub sitzen stressig tod montagsfrage überzeugt lebensbedrohlich unterhalten dusche miterleben antonia rettung passieren eröffnung stress lauter&leise reichweite sommerbuch regierung wohlfühlzone lada bequem tschick wolfgang herrndorf anschließen herausforderung strand science-fiction toll produzieren unternehmen buch roadtrip klingen figur erscheinen flauschig überlegung funktionieren thematisieren teenager liegen fies auseinandersetzen reiseziel herumschlagen klapprig repressiv konfrontieren luftig herausholen kuschlig langweilig monster sterben lauter&leise leben balkonien italien entspannung lesen abenteuer
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe gestern wieder einmal den vermaledeiten WuLi-Dominoeffekt erlebt. Ihr kennt das sicher: ihr treibt euch auf irgendeiner Buchcommunity herum, weil ihr irgendetwas nachgucken wollt. Dann taucht in eurem Feed eine Person auf, mit der ihr befreundet seid und die aktuell ein Buch mit einem wahnsinnig interessanten Cover lies... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wolfgang Herrndorf – Tschick 13.08.2019 09:00:53

sommer entzugsklinik weit assi gelingen an den haaren herbeigezogen auseinandersetzen entstehen eltern eindruck interaktion sympathisch verwahrlosung selbstfindungsprozess alltag einblick autor schonungslos vergessen bösartig verblüffend erleben kugeln vor lachen jugendroman im inneren auftauchen minderjährig glioblastom allein überlegung held feststellen mutter figur beeinflussen adaptieren einbrocken hochgelobt jede menge einsamkeit gymnasium beängstigend roadtrip verschwinden wohnen fehlen buch hellersdorf familie arbeit und struktur leer schön fatalistisch anständig person zu papier bringen halten aussteigen realitätsflucht verlassen geisterhaft führen quer verstecken weinend wunderbar tschick wolfgang herrndorf unterschiedlich sehnen kauzig blau nichts vor haben zu hause botschaft lada gedanke suchtfaktor sinn ergeben thematisch lesen erwachsen abenteuer tief tödlich andrej tschichatschow treffen laune schenken glaubhaft aufhalten erpressung erkrankung leben graben naiv sensibilität auge positiv zweifeln unvermittelt verbeult eine rolle spielen lachend lesenswert gewässer bescheren niederschmetternd gegensatz lieben betrachten bestrahlung ostdeutschland mitmensch makaber zu tode fähig kommentar offen schreiben sozial bewusst 4 sterne hoch lebensumstände landstraße finden weg einrichten modernisieren auto schrottreif interpretieren ärger trübsal blasen land lächeln alltagsflucht begeistert beeindruckend wünschen fliehen lebensbejahend tür bemerkenswert keine ahnung blog mann in vollem gange sprechen verlorenheit ortschaft heißen regel groß maik klingenberg statistik metaphorisch erwarten deutschunterricht russe vater bedürfnis qualität raum erlebenswelt wagen patient stammen unwiderlegbar charisma von zauberhand geschäftsreise liebend schaffen emotional beginnen erfüllen einwiligen langweiler verhalten erstaunlich beschreiben illustrieren chemotherapie intensiv ankommen lebenslust verbinden ausnahmslos deutschland hirntumor unkompliziert ins gesicht zaubern selbstmitleid ich-perspektive krass intim 14-jährig provinz geschichte gelegentlich stark ernsthaft spektrum hinsehen assistentin feigling anlaufschwierigkeiten lebensfreude junge witzig geborgt erobern geklaut flucht ausbrechen real deutsch abwesend beschließen aufweisen mühelos erklärung fürsorge rest belanglos herumschalgen jubilieren umhauen unterstützung mitschüler reise realistische fiktion deutungsansatz grund festhalten beweisen grundlegend schnell hemmungslos individuum schicht rezension freiheit ähneln lebenserwartung gesellschaftlichen durcheinanderwirbeln situation prinzip herz plattenbau bezugsperson sitzen selbstmord abenteuerroman modern aussicht mitnehmen verschieden chronik herrlich sommerferien tagebuch selig haus schmerzhaft eintauchen fahren verfassen beherrschen young adult
Wolfgang Herrndorf beging am 26. August 2013 Selbstmord. Drei Jahre zuvor war bei ihm ein bösartiger Hirntumor (Glioblastom) festgestellt worden. Während dieser drei Jahre führte er ein Blog-Tagebuch namens „Arbeit und Struktur“, in dem er schonungslos offen seine Gedanken zum Alltag mit einer tödlichen Erkrankung festhielt. Ich habe es gelesen. Es... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Jane Nickerson – Strands of Bronze and Gold 02.10.2018 09:00:47

kompliment erinnerungsstück schmach zimmer underground railroad märchen spüren bieten taktvoll dame vorstellung plantage sklaverei schmerzhaft anklingen heidenangst young adult blickwinkel irrelevant kind traum aufarbeitung hoffen überzeugend vorbild 1855 protagonistin erwartung rezension nicht genug pate zulassen abhängig unterstützerin individuell tod ziehen ablehnen wiedererkennungsmerkmal opulent kleider weiß charles perrault adlig wyndriven abbey verhätschelt schaurig beziehung privilegiert kritik konzentrieren helfen beunruhigt weltfremd bemühung goldener käfig originell erforschen ehefrau schriftstellerin erzählen atmosphäre tatsache gefährlich southern gothic entscheidung unverbindlich gentleman schmückendes beiwerk zurechtkommen verarbeitung bedauerlicherweise ansprechen 2 sterne erzählung überraschend ich-perspektive serienmörder gewinn geschichte kalter schauer thema gilles de rais französisch fremd flur ermorden tagtraum mittelmaß petheram ausbremsen vielversprechend 19. jahrhundert banal oberflächlich erfüllen beginnen erstaunlich umfassend mensch auffallen unbeholfen entfaltungsspielraum verbinden erlauben alt auszeichnen lesart effektiv mystery adaption grausam antiquiert vater hübsch vergangenheit komplex bedürfnis stammen tollpatschig schade erinnerung sabotieren nacherzählung ursprünglich unzureichend basis mann diffus dekadent drei charmant vorlage jane nickerson finster norden us-amerikanisch aufdecken scheuen strands of bronze and gold interessant zu tun bekommen chance nordamerika implikation wirtschaft entdecken luxus 1697 kostüm fürchten witwer schrecklich verfügen konfrontieren streifen gemälde usa ansatz jeanne d'arc damensattel rote haare naiv vorsetzen inszenieren sklavenhaltung geschehen auseinandersetzung angst handeln verstreichen original leid moral südstaaten interesse entsetzt frauenbild annäherung transferieren leben geheimnis tagsüber anschließen verkörpern verlassen einjagen bühne anwesen schmeicheln mississippi enttäuschen aufbrechen bitter reichtum nutzen angstbehaftet kritisch horizont mitstreiter setting sophie persönlich erwachsene buch neu kreativ reich talent verheiratet gruselig lektüre erfassen attraktiv motiv kultiviert romantisiert verwenden unheimlich erweitern prominent sichtweise figur bedeuten sexualisiert gelingen bernard de cressac schätzen empfinden auseinandersetzen entzücken darstellung historisch sich selbst überlassen faszinieren einziehen langweilen historische fiktion autor blaubart
Als Kind fürchtete ich mich schrecklich vor dem Märchen „Blaubart“. Die unheimliche Geschichte des reichen Adligen, der seine Ehefrauen ermordet und ihre Köpfe aufbewahrt, jagte mir eine Heidenangst ein. Ursprünglich stammt das Märchen von dem französischen Autor Charles Perrault aus dem Jahr 1697; historisches Vorbild für die Figur des Blaubart wa... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – Burnt Offerings 17.10.2018 09:00:13

handlungslinie fähigkeit schmerzhaft chaos verbindung normal spüren anita blake gefühl ignorieren werleopard nerven toilette individuell situation paranormal retten tod rezension kern freundeskreis sadist ex-partner protagonistin pflicht vampir magie menschlicher diener erforschen larry untot in gefahr erlösen schutz auf teufel komm raus liebesdreieck dreiecksromanze werwolfsrudel aufbau anlasten beziehung wehrlos band 7 hineinziehen verärgern im vergleich sadismus bereit vorteil verlieren gestaltwandler rolle beneiden entscheidung eng verbessern zu kurz kommen bund aufhören physisch aushalten in relation setzen ermorden fall zahm verschlechterung festlegen schlimmer dürfen konstanz verkomplizieren herangehensweise deicksverbindung ereignis mr. oliver verbinden behandeln töten intensiv emotion fortschritt sekundär spielen emotional verantwortung erfüllen beginnen 3 sterne the killing dance versteifen vorwerfen magisch betonen verfolgen vereinfachen flexibilität reagieren lernen universum etablissement erwarten gruppe triumvirat burnt offerings verhältnis fakt jean-claude ermöglichen kümmern bereitwillig charakterstärke mann uralt ableben babysitter bemerkenswert zorn leser angewiesen katze übernatürich gestalten vampirrat entwicklung zivilisiert urban fantasy umstände elegant versuch implikation übernehmen angespannt nachteil ketten blutsauger machtvoll ermitteln bewusst aufhänger lupa vorstellen beenden konfrontieren zusehends mord loswerden fähig auftritt ehrlich fürchten handeln einfluss scheitern liste benötigen ronnie monster inhaltlich ansatz darstellen laurell k. hamilton gabriel unvorstellbar polizeiarbeit mögen leben menschlichkeit ersinnen abstand beste freundin verdrängungsstrategie überflüssig brandanschlag treffen vampirwelt vielfältig tief konsequenz potent fantasy worldbuilding verletzt rechtfertigung auf ewig partner fassade richard zeeman st. louis verändern lang wunderbar erreichen reihe leopard gespannt notlage interview herausforderung ausfüllen dolph provokation tragen rat vorgänger mental person prozess neu ziel kontakt buch untersuchen mittelmäßig beängstigend schmusekätzchen nimir ra gelegen stufe grausamkeit brandstifter erfassen erleben umfangreich funktionieren verknüpfen intrige eingehen wichtig kreativ anfang umgehen später folge exemplarisch langweilen macht charakterentwicklung ermittlung selbstironisch eindruck beiläufig auseinandersetzen zufrieden empfinden gefangen
Kürzlich habe ich ein Interview mit Laurell K. Hamilton gelesen, indem sie erklärte, sie habe Richard in Anitas Leben gebracht, um es zu vereinfachen und sie vor Jean-Claude zu retten. Das hat ja wunderbar funktioniert. Spätere Versuche, Anita vom Chaos in ihrem Leben zu erlösen, scheiterten ebenfalls. Hamilton bemerkte selbstironisch, sie sollte a... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Las, Lese, Werde Lesen? 03.09.2018 12:10:18

passen black girl white girl 2018 september 2018 vorstellung leseliste verwirrung montagsfrage überrascht without a doubt sammelausgabe anders antonia titel lauter&leise kim newman hervorragend motto challenge fix aufschlagen lohnen erwarten abholen neuigkeiten & schnelle gedanken anspruchsvoll literatur weltenwanderer jahr funkelnagelniegelneu spezies berichten vorstellen herbstlich ergeben angesagt motto möglichkeit optimistisch teilnehmen lauter&leise die vampire marcia clark schenken ausgabe lesen herausfinden lieblingsautorin reihe medimops buch wälzer lektüre umfangreich cover anno dracula plan herausbringen joyce carol oates aktuell auseinandersetzen legen gebraucht volk
Hallo ihr Lieben 🙂 Wooohooo, heute geht es endlich weiter mit der Montagsfrage! Ab sofort wird die Aktion jeden Montag bei Antonia von Lauter&Leise stattfinden. Ich freue mich wahnsinnig, dass wir nun endlich, endlich zum Alltag zurückfinden und war die halbe Nacht ganz kribbelig, wie denn wohl die erste Frage aussehen wird. Da ihr vermutlich [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Lesehighlight 2019? 30.12.2019 10:59:23

porträt widmen lesehighlight a head full of ghosts 2019 strapazen wiederholen horrorliteratur überzeugen dämonisch neuigkeiten & schnelle gedanken wissen großartig outen theoretisch zerbrechen abschließen nützlich gleichnamig perspektive geschichte deutlich zusprechen besessenheit niederschreiben psychologisch special effects anspielung übersetzung informationen genre mühe widerstehen ausmachen belanglos paul tremblay kommentieren semi antonia jahresrückblick horrorfilm horrornerd deutsch lauter&leise rein frage erachten faszinierend kennen außergewöhnlich tragödie eröffnen brillant beweisen herausposaunen horror hoffen montagsfrage situation hintergrund essay dezember 2019 rezension persönlichkeit sammlung umfangreich sensationell lektüre the politics of horror motiv plump einzigartig kapitel einfühlsam auseinandersetzen die daumen drücken faktisch nominell plakativ empfehlenswert namensgebung freudenfest kennenlernen abschieben gedanke reproduktion entstehungsprozess erklären ebene berühren buch familie neu fundiert abtun bereitstellen action lauter&leise unmissverständlich tendieren erfolgreich horrorfan szenario uninspiriert herzergreifend grusel antwort in- und auswenig vorgeschmack versuchung lesen struktur aneinanderreihung anhang tiefsinnig irritieren übernehmen erlebnis abrunden chance interessant unterscheiden schockmoment beitrag the h word nische berichten
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wir haben es fast geschafft. 2019 ist beinahe zu Ende! Wie ihr wisst, fiebere ich dem neuen Jahr entgegen, denn ich möchte die vergangenen 365 Tage wirklich dringend hinter mir lassen. Ich habe das Gefühl, einen Neuanfang zu brauchen und dafür eignet sich der Jahreswechsel hervorragend. Silvester wird bei uns natürlich […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

John Gwynne – Valour 14.11.2018 09:00:20

treiben gelingen vollwertig empfinden verbündete epos fies schwester auseinandersetzen entzücken ergaunern religiös kinderspiel autor freunde charakter entkommen blass riskant sympathie frag macht schlacht eremon nahbar reich dranbleiben thronerbin lektüre erfinden recht behalten unheimlich versprechen held mutter valour motiv erkennen armee identifizieren soldat the faithful and the fallen schiedepunkt truppen gut und böse figur zweikampf froh simpel konstruktion lieblingsfigur lasten durchschnittlichkeit unwiderstehlich fundamental familie buch schützen grinsen person schwarze sonne zeit grimmig kleinlich wort gedenken eskalieren zusammenhalt reihe lang brechen high fantasy berater erhalten moment versichern leid lesen erzwungen ringen erfreulich fantasy schlichtheit ardan aufschwingen breit auswirken entgegenstellen suchen in worte fassen tragisch kessel schicksal mögen mächtig imponieren widerstreitend echt jüdisch band 2 packen sieben schätze hadern sterben einschlag gratulieren einschließen edana asroth john gwynne widersacher handeln gewinnen aufgeben überfall lieben herausholen teil gut untereinander vernichten maquin stelle domhain konfrontieren wölfin dramatik mangelnd hassen zuschlagen könig überziehen vertrauen nathair finster weg krieg im gegenteil chance bezeichnen land hinter sich lassen unterteilung heilsbringer fliehen bepelzt begeistert calidus malice ogull freundschaft fesselnd wissen königin nebenfigur beschwerlich abkaufen ermöglichen drängen gruppe naheliegend gar zu tränen rühren loyalität bedrohung erwarten abholen vater corban cywen überwältigend lohnen nachteilig entscheiden bandbreite actionlevel kampf spannung fantasie emotional beginnen erfüllen beschreiben emotion mensch auffallen episch fest flach konflikt involvieren tier unnatürlich originalität stählen das beste liebenswert ausgeprägt entwicklen tetralogie inspiriert stark rechtmäßig perspektive dürfen thema frohlocken kriegerin lebensecht einlassen erobern verständnis aufhören veradis merken gestaltung entscheidung bruderschaft hervorragend vorteil nah beieinander liegen gradlinig zeigen verbannte lande langamtig füreinander dun carreg real asyl fürsorge realistisch zusteuern mühelos widerstehen prophetisch genre führung beziehung jung verlust roter faden hoffen überzeugend ohne zu zögern bösewicht glück in hülle und fülle grundlegend persönlichkeit überleben rezension stören gesicht herz kampfszenen situation hochkönig retten glücklich elyon rechtfertigen aufregend spannend christlich leuchtender stern aspekt etablieren verursachen bieten vielzahl gänsehaut brillant schöpfer fokus mitreißend unterstellen intuition storm außergewöhnlich das leben retten komplexität allmächtig ausgehen lebendig
Corban und seine Freunde haben den Überfall auf Dun Carreg knapp überlebt. Sie sind entkommen und konnten Ardans rechtmäßige Thronerbin Edana retten. Der Verlust ihrer Lieben lastet schwer auf ihren Herzen. Corban hadert mit dem Wissen, dass seine Mutter und Gar in ihm den Leuchtenden Stern sehen. Wenn er noch nicht einmal seinen Vater und […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kim Newman – Die Vampire 28.11.2018 09:00:20

neu bewertung untersuchen buch männlich seuche halten weigern klingen projekt lesespaß leicht kurz verstehen erklären perspektivcharakter relevant schleppend queen victoria fiktion begegnen nutzen beantworten england verbocken idee führen korrigieren verstecken reihe vlad tepes engagement kennenlernen fiktiv ausgewogen spät vergessen erfahren autor macht historische fiktion sympathie pfählen zelebrieren empfinden gelingen hirn mischung darstellung historisch entstehen locken gasse auseinandersetzen verborgen band 3 versprechen element quell der freude bedeuten beeinflussen der rote baron figur erscheinen existieren abraham van helsing ungleichgewicht anno dracula herrschen fallen wandel detail prekär unheilvoll abfinden kontext regieren auftauchen graf dracula erfassen lektüre funktionieren regierungsspitze selten abwechslungsreich bild geschehnisse melange offen verzweifelt bewusst einfach sozial individualität schreiben trotzen dracula cha-cha-cha weltgeschichte installieren untergeordnet experiment band 1 auftritt implikation interessant primär alternativ britisches empire akademisch urban fantasy verwandeln annahme wirklichkeit spinnerei interagieren zwischen den zeilen vampirismus dröge weg gesellschaft einmischung beobachten graue eminenz treffen vornehmen auswirken prämisse weltbild handfest imponieren glaubhaft aufhalten hinauswollen bewegungsspielraum handlung heiraten verlangen vielfältig fantasy worldbuilding konsequenz ausbreiten verlauf mythos hoffnungslos positiv menschlich politisch schützengraben ebnen teilnehmen überraschung kühl echt europa band 2 die vampire aktiv schildern wirtschaftlich spielen implizieren konzept wahre natur töten geschichtsverlauf literarisch 3 sterne übergreifend spannung erfüllen beginnen ausgangssituation emotional akribisch schilderung ernsthaft unter sich bleiben reell in aufruhr geschichte zur schau stellen bekannt unterhaltung untermauern täuschen ereignis theoretisch orientieren herangehensweise erfreuen teilen manipulativ beeindrucken jack the ripper mann distanziert leser übung bemerkenswert fakt prinzgemahl ripper entwicklung einsetzen machthungrig fluten zur zeit vermitteln anspruchsvoll überzeugen verdanken erster weltkrieg fungieren weitschweifig auskennen protokollieren london gedankenspiel durchdacht erdball zu lebzeiten rechnen dick erwarten wiederkehrend persönlichkeit einzelband finsternis rezension leseerfahrung hintergrund ziehen gattung misslingen herz lenken sammelausgabe zahlen erschreckend anfühlen begrenzt geschichtlich erwartung welt wahrnehmung anpassen fähigkeit präzise geschichtsträchtig britisch frage spannend faszinierend ambitioniert zeigen unwesen treiben detailliert funktion ergänzung logisch real preis rand kim newman entscheidung folgenreich themengebiet hervorragend eng sterblich glaubwürdig richten position vampir realistisch erwartungshaltung dunkle gabe titel aufweisen konkret königreich unsterblichkeit
Als ich mir „Die Vampire“ von Kim Newman vornahm, erwarteten mich zwei Überraschungen. Zuerst erfuhr ich, dass Kim Newman ein männlicher Autor ist. Ich hatte mit einer Autorin gerechnet, weil… na ja, Vampire eben, dazu der Name – das klang für mich nach einer Frau. Ich musste meine Erwartungen anpassen, denn Männer schreiben gänzlich andere […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Fiction oder Non-Fiction? 20.07.2020 11:46:30

wie die hells angels deutschlands unterwelt eroberten vielseitig blogprojekt buch hell's angel sachbuch jeffrey toobin lust muße stimmung auseinandersetzen ausführlich non-fiction blood and thunder mark finn conan muãŸe lauter&leise the run of his life the life and art of robert e. howard marcia clark george wethern lesen ausarten thema juli 2020 lernen beschäftigen if i did it fiction neuigkeiten & schnelle gedanken a wayward angel ausfã¼hrlich stefan schubert beschã¤ftigen o.j. simpson ralph sonny barger montagsfrage aufwand without a doubt antonia robert e. howard lauter&leise detailliert the people v. o.j. simpson
Hallo ihr Lieben! 🙂 Argh, wieso muss beim Thema Conan einfach alles kompliziert sein? Ich dachte ja, die Leseanleitung, mit der ich mein Howard/Conan-Blogprojekt abschließen möchte, würde sich wie von selbst schreiben. Ein paar Ausgaben empfehlen, kurz die vorgeschlagenen Chronologien vorstellen und fertig. Nur ist das mit den Chronologien nicht so... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com