Tag suchen

Tag:

Tag umgeben

Bret Easton Ellis – American Psycho 30.10.2018 09:00:09

oberverwaltungsgericht in worte fassen treffen bundesprüfstelle für jugendgefährdende medien resonanz plastisch harmlos new york essen leben restaurantbesuch klagen sadismus psychopathisch wundern gewaltorgie handlung thematisch leiden lesen wertentleerung gewalttätig belanglosigkeit tief wahnsinn aggressiv maßlosigkeit überstrahlen umstritten entziehen eingraben roman extrem erfolgreich befriedigend schwanken american psycho verzeihen ende gewinnen lesenswert index widerlich indizierung ahnen löschen draufsetzen darstellen oberflächlichkeit morddrohung usa personifizieren belanglos massiv mordszene verlag autobiografisch furchtbar gedächtnis kritik nötig monster dasein katapultieren wegschließen rezension denken symbolisieren gerechtfertigt brechreiz aussprechen sinn körper frönen situation gräueltat leidenschaftslos zunehmend fragen ablehnen komfortzone patrick bateman abschnitt inszenierung horror erschüttern teil unerträglich entdecken fight club inkonsequent fürchten kostüm erste seite aura wirken erkennbar schieflaufen abebben mord skandalroman dreist aufregung vermuten einrichten zappen materiell form vorstellung missbilligung teuer urteil geschöpf gestehen in wahrheit unterstellen wall street 80er productplacement dunkel anonymität modern provozieren rechtfertigen angespannt ignorieren keine rolle spielen aspekt dünn sicherheit gesellschaft perfekt explosiv 18 jahre zwingen leser vollendet schluss plakativ distanziert mann besser kipenheuer & witsch dachschaden alltag erhältlich albtraum hart langweilen charakter gewillt klassiker autor schwer litanei dekadent entwicklung veröffentlichung seinetwegen durchlaufen mittel foltern ikone wünschen existenz mescnehnverachtend begreifen erinnerung ähnlich entstehen gewaltpotential psychopath hirn wahl befinden erkennen isolation verwenden käufer komplex chuck palahniuk schlächter unpersönlichkeit umfeld brutal figur erscheinen größtmöglich alarmierend entscheiden identifizieren güter abscheulich kreativ seitenlang anfang reich protagonist herkömmlich auszeichnen verbergen haarschnitt erleben monotonie schlimm ausreichen empfehlung makellos ideal attraktiv ecke weltweit buch respektieren note halloween zurückgreifen gesellschaftlich kontrovers verbrechen unbedeutend intensiv widersprüchlich negativ erzielen narzisst bret easton ellis paradox absicht austauschbar australien anprangern zeitgeist verstehen misogynie grausamkeit kritisch neuseeland persönlich banker kapitalistisch morden wahres gesicht schwach erzeugen arbeiten bekömmlich umgeben nachvollziehen anfeinden trennen schilderung pedantisch botschaft blenden abstoßend gleichgültigkeit erhalten fassade abwärtsspirale verstören neigung einlullen deutschland beschreibung verkörpern 2 sterne effekt täuschen investmentbanker konsumorientierung bestimmen kontrast kennenlernen langatmig popkultur ich-perspektive verstecken krass garderobe kipenheuer & witsch folterszene quälen serienmörder
„American Psycho“ von Bret Easton Ellis ist einer der weltweit umstrittensten Romane aller Zeiten. In Deutschland erschien das Buch 1991, 1995 setzte es die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf den Index. Über 5 Jahre war es nicht frei erhältlich, bis der Verlag Kiepenheuer & Witsch (KiWi) vor dem Oberverwaltungsgericht gegen die I... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Claudia Gray – A Thousand Pieces of You 23.10.2018 09:00:17

fühlen folgeband sohn brennender hass unzählig clever logikloch empfinden fliehen bezaubernd begreifen eltern drittel entwischen leser reisen liebesgeschichte ableiten besuch mann vorhersehbarkeit seelenreise bedienen beeindrucken zweifel spaß traumzustand impulsiv konstruieren autor fakt ein ums andere mal dekadent beschleichen freuen benennen resultieren dimensionsreise abfinden anfang wissenschaft wahrscheinlichkeitsrechnung erleben erwarten ich-erzählerin lektüre verfallen enden universum überlegung hübsch vater einzigartig offenbaren komplex basieren unausweichlich bewusstsein jagen gedankenspiel erscheinen beeinflussen mythologie entscheiden verfolgen initiieren schicken konstruktion magisch spirituell romantisch ich schaffen umbringen theorie beginnen seriös verbieten erklären design sprung jeans buch kodex solide zugänglich dimension erstaunlich kleid familie mensch moralisch emotion kitsch autorenreise menschheit behandeln problem person töten science-fiction stehlen konzept verbinden sich selbst begegnen konflikt gehören claudia gray tragen orientieren effekt tier täglich verlassen trilogieauftakt idee zeit führen klischee künstlerin paul markov kennenlernen standardausstattung erfahrung geliebt bedeutend szene garderobe umgeben schmalzig geschichte wunderbar thema ermorden trilogie abrupt falsch t-shirt rührselig begegnen handlung verpacken ballkleid original version abenteuer unwiederbringlich ungeachtet integrität einlassen selbstverständlich ökonomisch über den weg laufen tief vermeintlich team getrieben stellenwert treffen firebird russisch gemeinsam das schwarze schaf genretypisch schicksal science fiction beteiligen passieren mutig bereich wahr intellektuell beziehung furchtbar genre positiv part gerät reise sprichwörtlich zweifeln erfindung pompös sympathieträgerin ethisch vorbestimmt gut durchdacht erwachen lösen auftakt viele-welten-theorie geheim möglichkeit gewünscht fürchten ehrlich grundlegend protagonistin band 1 bösewicht trösten fähig sanft rezension konfrontieren wissenschaftler verkopft körper greifbar ausklammern tod fragen retten stellen ausrichtung opulent schuld aufregend ausgangspunkt marguerite aufbauen entwickeln interpretation rechtfertigen in besitz nehmen finden nerd physik nichts anfangen thenatik frage faszinierend überhand nehmen eröffnen welt alternativ antagonist verdaulich interessant abstraktheit brillant unwahrscheinlich springen verdienen süß a thousand pieces of you skala mit dem gedanken spielen ansiedeln vertretbarkeit elegant young adult intuition aufwachen eigenständig äußere umstände romanze kitschfaktor annahme
Ein grundlegendes Konzept in der „Firebird“-Trilogie ist die romantische Annahme, dass gewisse Beziehungen vom Schicksal vorbestimmt sind. Einige Menschen begegnen sich in jeder Dimension, in jedem Universum. Claudia Gray entwickelte diese Idee 2012, während einer Autorenreise durch die USA und Australien. Sie fühlte sich, als würde sie jeden Tag i... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Brian McClellan – Sins of Empire 12.02.2019 07:00:33

unrecht brian mcclellan öffnen verschwendung offen fehlbarkeit nicht genug in den wahnsinn treiben intrigengeflecht rezension behandlung karriereleiter agent situation kriegsheld würzen unterdrücken lieben die bombe platzen lassen einfordern anführerin antik arbeiter doppelter boden nervig ambivalent beginn gut indigene bevölkerung revolte jubeln indigen zaubern aufwand besatzung götterstein band 1 hauptstadt aura konzeption aufbieten generalin flüstern scheuen welt eigenständig kolonialisierung scharfsinnig unterlaufen geheimpolizei relikt trio symptomatisch söldnerkompanie standhalten 4 sterne zurückkehren aufregend unverständlich bleiben gigantisch aufgeheizt rebellen weg grenzland spannend explosiv 10 jahre etablieren chronik bühnenmagier speichellecker zeigen hervorbringen loyal feuerwerk schwierig ablenkung fantastisch kriegsgeplagt palo handfest ballen taff liebe zum detail landfall gefährlich atmosphäre unbeugsam brenzlig aufstand entscheidung drängend hand fantasy worldbuilding übelnehmen stein neue welt schleimen verbreiten verschärfen geschick schutz koordiniert ungewiss folgenschwer position festnehmen ahnen menschlich nation organisieren magie jung parallelgesellschaft politisch niederschlagen gewässer symbol stecken unterschätzen überraschung ausgrabung geheimnisvoll kaninchen erwartungshaltung europa action weit entfernt geduld mühe greenfire depths unterstützung dominant kontakt spielen neu rebellenführerin untersuchen beordern buch konflikt verbinden problem mental gods of blood and powder slumviertel unbekannt literarisch setting horizont lage grundlos lady vlora flint fleiß loben bezweifeln konstruktion verstehen sicher keine hilfe adro unabhängig ungleich ausgangssituation banal bedecken vorgeben dreiteiler blutig michel brevis lang in ungnade gefallen enttäuschen high fantasy umgeben militärisch herausfinden geschichte hut begegnen nutzen erhalten garantiert vielversprechend bekannt trilogie napoleonisch gemisch trilogieauftakt ertragen führen kompliziert ben styke gerücht abschlachten fatrasta anstrengend revolution langatmig in atem halten demütigen imperialistisch kennenlernen uralt kressianer bergen zurückblicken kreuzen leser betraut zorn ermittlung in deckung charakter macht militärputsch sympathie ausgrabungsfund überkochen begeistert sins of empire nennen beeindruckend fehler clever unmoralisch volk sorgen durchsetzen fund folgeband instabil wahrscheinlich gestalten grube begeistern stasi überzeugen auf sich haben auswirkung kapitel element lohnen powder mage mysteriös anstrengen eroberer schauplatz truppen wagen erscheinen erinnern aal sorgfältig fan regel grenze freuen kreativ rechnen prekär historie pulvermagier auftauchen universum ecke hauptfigur lektüre funktionieren gefallen
Ich liebe es, wenn ein High Fantasy – Universum Schauplatz mehrerer Geschichten ist. In den meisten fantastischen Welten stecken unglaublich viel kreative Konzeption und Liebe zum Detail. Mir erscheint es wie Verschwendung, ein sorgfältig etabliertes Setting für nur eine Geschichte zu nutzen. Deshalb jubelte ich, als bekannt wurde, dass Brian McCle... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Umgeben von Falotten 25.11.2018 18:11:18

umgeben reichtum lügen falloten moral meinung
Einem komischem, belustigenden Menschen, keinem Kauz, jedenfalls nicht unbedingt einem Eigenbrötler und Sonderling, ist man gerne bereit zu verzeihen. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

einschwören erkranken überzeugung erläutern tierisch kapitel stilmittel feststellen unheimlich erweitern zugeben leicht fallen exemplar infizieren figur erscheinen missachtung unglaube welle setzer beklemmend aus heutiger sicht abfinden segel akribie reich unglücklich vollständig kurzgeschichte wissenschaft walerei wichtig veranstalten gesamtwerk erleben gruselig regen zug schlimm lektüre hauptfigur eingehend legendär kontext manuskript auftauchen haken verzichten vorurteil fiktiv einsehen in vergessenheit geraten veröffentlichen besser faszinieren alltag um jeden preis spaß eingängigkeit zurückweisung langweilen charakter erfahren klassiker autor planschen ahnung bösartig gegenseitig abhaken bedauerlich omoo weit gelingen exzessiv walfang empfinden reizvoll austragen rachegelüste eindruck historisch vernunftwidrig darstellung ausstehend umgeben ausstrahlen wunderbar handelsschiff karriere anfertigen zur see fahren ausholend sehnen atem des todes moment verwachsen befürchten erhalten gedanke seeungeheuer versteckt begegnen magen platz gehören effekt entlang gerücht leserschaft meereskoloss düster zeit seele england unerforscht einnehmen kontrast langatmig ausflippen 1851 sichtung wort erlangen bemühen weise taktik buch ziel gedichtsammlung nachruf neu gesellschaftlich totenbett ebene meilenstein weltliteratur pequod aufmerksam originalveröffentlichen bereicherung genie absicht davor zurückschrecken kurz verstehen nantucket abfolge widerspruch klingen psychotisch zutraulichkeit billy budd gewöhnt lindern weißer wal arbeiten verrückt verdingen fehlen transportieren positiv erfolgreich herman melville einschüchtern literaturhistoriker verzeihen aufdrängen höhepunkt detailverliebt wissensfeld ende scheitern aufzählen einfluss paranoid angst schlagen darstellen korrektur usa hauptgrund matrose mutig zensur erinnerungsschatz vorwurfsvoll langweilig phantom sterben erstaunen treffen tragisch suchen technik überflüssig einsatzmöglichkeit schreibkunst anknüpfen tiefsinnig wahrnehmbar epoche änderung hinterkopf leben widerspiegeln schicksal überfluten kriegsfregatte ärgern handlung turbulent interpretationsansatz auf ewig informieren lesen ausgabe fahrt literaturgeschichte fürchterlich druckgeschichte bezeichnen religionskritisch hangeln interessant primär komposition jahr strotzen interpretieren kurzentschlossen erlebnis zutun verleihen möglich vorgehen vor sich herschieben schriftsteller literatur publikum verwandeln spektakulär wohlhabend dunkel finster us-amerikanisch substanzlos zwischen den zeilen kommentator atlantik veteran finden indirekt moby dick literaturwissenschaftler privat forscher krieg untersuchung gezielt eifersüchtig obsession absurd tiefsee gegenteilig metaphysisch willentlich geist einarbeiten vorstellen bild winzig berichten unsterblich maximal neunmalklug schreiben experimentell fragen bezwingen verkannt nachjagen bewusst gefängnis literaturhistorisch abschnitt kapitän ahab beherrschung subjekt entdecken aufgeben gefürchtet subtil moderne betrachten unausweichlichkeit mannschaft ausführung zuspitzung wirken unterscheiden jäger pottwaljagd medium typee unkonventionell erlegen wachsen fahnden überwältigend imagekampagne auslaufen antiquariat abarbeiten vater komplex ewig verendet raum existenziell monumental weitschweifig kombination hilfsmittel unvollendet begierde freund rechnen widmen antiroyalistisch walfänger alt wikipedia-artikel spermaceti wal desertieren epilog dick nachträglich erwarten unter druck setzen beleuchten verarbeiten katastrophal leser reisen sorge wissen dämon pazifik geboren schiff klar werden sprechen charakterisieren am besten irrational depression erbarmungslos manie überwiegend weiterleben fakt verfluchen respekt anheuern eigennamen einsetzen wahnhaft zum punkt kommen unterteilung eigendynamik foltern erkenntnis fliehen beeindruckend freudig werfen nicht von belang anspruchsvoll fehde vermitteln gestalten ursprünglich weitgereist befinden perspektive abenteurer geschichte erheben vorzeichnen thema vereinnahmen vereint stark fernweh schilderung rachemission irren deutlich fall bekannt zuwenden abwärtsspirale zahlreich leine bewerten beruhigt beschreibung höchstpersönlich prägen annehmen tier ereignis visionär erzählung darauf vertrauen autoritär bankrott überarbeiten erfahrung überschäumend cetologie überraschend ich-perspektive körperteil krass opfern anordnen walrat ismael stück für stück flüssig umfassend fangboot emotion mensch gefahr aus den augen verlieren unbekannt überraschen niederschreiben seltsam leviathan methode unbill seeleute negativ erlauben konflikt 19. jahrhundert sammeln qual zu weit 3 sterne reisedokumentation erschaffen rhythmus schaffen kampf literarisch kritiker beginnen erfüllen auf offener see passage schwarz auf weiß roman titelheld reise 1819 enthalten blähen das letzte mal chronist sterbebett 1891 anerkennung bücherregal aufweisen mut behaftet titel heimkehren lauten angenehm realistisch bereit sein flamme fieberhaft genau helfen visualisieren befürchtung populär zurechtkommen vorreiter information befähigen wissensstand unheilig schlechtes gewissen meuterei new york ansprechen munter meer deutsch gewaltig umtreiben kopf pottwalkuh bein schlottern wundern funktion titelgebend version leiden schwergewicht atmosphäre bangen markenzeichen reden tradition beschaffenheit herumspuken obsessiv hervorragend beabsichtigt nahrungsrest vermuten flüstern status welt streichen tauchtiefe kindheit austrocknen wühltisch spüren aberglaube günstig vorstellung verdienen missbilligung zirkus kennzeichnen handlungslinie satz ausgehen novum peinigen hinterlassen bestandteil unterstellen stolz abgrund brennen rückblickend vergehen stimulieren fragmentarisch britisch lyrik entwickeln hass mutmaßen gefühl neugierig verhängnisvoll jagd aspekt bereisen durchbeißen projizieren frage spannend dienen kurzzeitig tragzeit geldnot rezension realität schwanzflosse zweck zulassen öl vergrößern selbstzerstörung star einschläfernd greifbar abgleichen herz tod abstrus selbstmord sieg werk überfordern blockieren pottwal opfer zeitgenössisch akkurat natur aura grundlegend besatzung bedeutung dozent trotz einen schauer über den rücken jagen tanz new york times
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Tao-hsin: Die Welt wird immer kleiner und kleiner 10.12.2018 18:48:54

direkt umgeben vorstellen tao-hsin bestehen raum klein welt allgemein
Tao-hsin sprach zu seinen Schülern: „Stell dir vor, die Welt wird immer kleiner und kleiner, bis sie nur noch aus dem dich direkt umgebenden Raum besteht.“ aus den verschollenen Schriften von Tao-hsin Nichts sagen, nichts denken, nur in diese eine … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Thomas Finn – Dark Wood 24.07.2019 09:00:30

subjektiv beobachten wildnis treffen misstrauen fantastisch lehren drama geheimnis mögen lesen abenteuer manipulieren dagmar effektvoll kleinkrieg fortbestehen agentur erfolgreich bescheren menschlich einfluss streit teilnehmen schmidt-spiele verlag katja einschätzen unter beweis stellen nährboden abwechslungsreich lüge konfrontieren verfügen leugnen finanziell ausplaudern fragen zusammensetzen sehen ferien redakteur komponente laufend gut belächeln enziehen zu nutze machen kamera auftritt überreden gruppendynamik publikum ablauf dunkel finster rollenspielabend sören von beginn an perfekt fernsehformat stimmung besser ruin gegenseitig autor harmonie nervenaufreibend produktionsfirma riskant empfinden greifen sorgen sich selbst überlassen thriller mischung historisch entstehen hereinfallen angestellte zugeben früh lesung unheimlich studio alsterblick allein angstfantasie einstreichen wald atemlos durchschauen basieren reality-show entgegenfiebern wurzeln gehörig dramaturgie verzichten lektüre zukunft bizarr anschuldigung funktionieren mystisch gefallen schön beruflich neu buch antreten lauern ebene vorstellungskraft sichern persönlich setting unfrieden leicht überfrachten arbeiten bissig gefahrenquelle umgeben vorbereiten ernst handwerkszeug mechanismus düster fest entschlossen provokation kritisieren firmeninterna bemühen zusammenhalt händeln wikinger fasziniert zielgruppe ausbalanciert pen-&-paper populär herausgeber aufhalsen gewaltig ansprechen stress deutsch woche überbleibsel einlassen norwegisch rand atmosphäre team hamburg umweg hervorragend verdattert preisgeld laufbahn wendung survive reise glaubwürdig richten position verraten schmutzige wäsche rettung mühelos horrorstreifen enthüllung außer kontrolle geraten beibringen schaurig maßgeblich pen-&-paper spielleiter ausstrahlung erfrischend bewahren vorwurf zweck geloben unterhalten kreatur überleben rezension daneben liegen kämpfen situation paranormal individuell prinzip firma überzeugend aussetzen festhalten ohne zu zögern horror kritikpunkt kurzweilig romanidee beeinträchtigen das schwarze auge urlaubslektüre mitreißend verteufeln zu spät packend fernsehen ans licht zerren zum affen machen einschaltquote verschlingen rollenspiel klein ankreiden aufregend artefakt seite um seite anfangs vertraulich gruseln einzelinterview spannend aspekt erheblich verschieden verhängnisvoll kümmern fesselnd agenda leser portion thomas finn reizbar interessieren aufgabe sensationslust begeistert dark wood wesen allzeit freund fantastik waschen fan job teamfähigkeit rechnen bernd bedrohung sekundär mensch prickelnd erstaunlich voyeuristisch vergiften psychologisch unterhaltsam verbinden sechs ankommen pikant schwören gunnar literarisch tv-reality-show konzipieren 3 sterne selbstbewusst fantasie souverän analogie beginnen nervenkitzel tendenz einsam norwegen geschichte äußere lars geld ns-zeit mitbringen werbefirma show bemerken publikumswirksam manipulation werbeagentur gierig an die gurgel gehen intim lesestunden überraschend geschmacklos bankrott
Es ist erstaunlich, wie viele deutsche Fantastik-Autor_innen ihre Wurzeln in dem populären Pen-&-Paper-Rollenspiel Das Schwarze Auge sehen. Thomas Finn ist einer von ihnen. Seit 1984 ist er ein begeisterter Fan und arbeitete nach einigen beruflichen Umwegen sogar als Redakteur für den Herausgeber, den Schmidt-Spiele Verlag. Bis heute bemüht er ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: SuB-Leiche der Schande? 10.06.2019 13:25:50

genieren jahresziel konzentrieren aufmerksamkeit geduld zählen schande eines tages antonia verbindlichkeit umtreiben lauter&leise schlechtes gewissen anstrengung zwingen aussicht aura zeitpunkt werk montagsfrage überzeugt fontäne ewig sub umfang umfassen neuigkeiten & schnelle gedanken quälerei leser endlos schweißperlen geistern festlegen dreistellig verbinden verwelken motivation langweilig lauter&leise problematisch herman melville konsequenz vielfältig lesen ausgabe lesebingo vornehmen moby dick nemesis gigantisch nebenbei vor sich herschieben jahr erlegen juni 2019 kapitän ahab lieben zurückhalten versauern funktionieren vergleichen einstauben attraktiv lektüre ungelesen ausmaß bedeuten besitzen entstehen schamesröte empfinden treiben literaturvertreter klassiker in ordnung langatmig fest entschlossen jahrzehnt verspritzen zeit gedanke auswahl regal umgeben gegenteil schrecken hindernis weißer wal überwinden hocken buch
Hallo ihr Lieben! 🙂 Mein Mann und ich leben in Trauer. Unsere aktuelle Lieblingsserie wurde abgesetzt. 😭 Wir sind Riesenfans von „Happy“, das auf Netflix verfügbar ist und die Geschichte von Nick Sax erzählt, der mithilfe des imaginären Freundes seiner Tochter Verbrecher jagt. Klingt lahm – ist es nicht. Es ist brutal, gewalttätig... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com