Tag suchen

Tag:

Tag gedicht

Fado III 22.07.2019 15:56:12

poesie lyrik zum hören dichtung gedicht lesung berliner post v. sabine rahe
Lebte auf im perlend frischen Schaum des Frühlingstraums – spritzend wie Gischt. Blühte auf, als sich Strahlblau von Blick zu Blick gemischt. Vergaß den Abgrund der tiefen Kluft an Jahren an dem sich unser Weg gefährlich knirsch entlangwand. Vertraute dem … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Summertime | Sommerzeit – lauenburgische Version 07/2019 22.07.2019 14:48:59

poesie lyrik dichtung lied gedicht perlen des tages
Wolfgang Weber Sommerzeit – lauenburgische Version 07/2019 (Auszug aus dem Text: Chopin im Belvedere, 2013, Kreis Herzogtum Lauenburg, zwischen Hamburg und Lübeck) Sommerzeit / Leben ist leicht / ja so leicht Fischtreppe am Kanal / noch ganz neu Raps schon … ... mehr auf die-dorettes.de

vom fehlen 22.07.2019 04:01:42

lyrisches poesie lyrik gefühl gefühle vermissen gedicht
ich liege wach schreibe gedicht an gedicht & immer kommst du darin vor gewiss ein gedicht kann nicht du sein doch wenn ich über dich schreibe ist es als wäre etwas von dir hier bei mir © mp Werbeanzeigen... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

Sommerschwere 21.07.2019 23:28:56

poesie lyrik dichtung gedicht berliner post v. sabine rahe
Von der Süße leckt die Bitternis. Träg und zäh sammelt sich ein klarer Tropfen galligen Taues. Die Klinge trennt sanft, ohne erkennbaren Schnitt, das Fett tranchierend vom Filet. Die Lerche stürzt getroffen aus dem gebogenen Blau der ragenden Weite der … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Du 21.07.2019 21:52:23

marvyn behrbalk poesie lyrik dichtung gedicht berliner post v. sabine rahe brief an marvyn behrbalk
Ach, wie leichtfertig schrittst Du durch das Bild. Grübchen waren tief rechts und links in Deine Wangen geritzt. Du erschienst mir zunächst bloß als ein fröhliches, etwas zorniges Kind, bis Du dann unerwartet so mannhaft gewesen bist. Spielend, unbekümmert, frech … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Honigstrom 21.07.2019 19:01:45

poesie lyrik zum hören gedicht lesung berliner post v. sabine rahe
Ein zäh und glühend fliessender Goldstrom zwischen Nabel und Nabel. Perlmuttern schimmert ein Lächeln. Moosgrün kriechen schlängelnd feuchte Flechten zwischen milchgetauchten Säulen. Rosig züngeln samtfeine Blätter. Strahlend glänzt hautschmiegsamer Pfirsichsatin. Süß duftend perlen silbrige Tautropfen des sprühfeuchten, hauchzarten Morgennebels... mehr auf die-dorettes.de

der Araber vom Flüchtlingsheim 21.07.2019 10:19:14

sã¼ndenbock flüchtlinge kickl gedichte gedicht sündenbock uncategorized ambros flã¼chtlinge hofer
„Schau da rennt a Mann am Bahnsteg a Fremda sicha, gö Hör auf mit dem Gelaber des is ja a Araber Wer is’n des, ich kenn doch den des schiarche … Weiterlesen →... mehr auf ulrichsblog.wordpress.com

Gewitterleuchten 20.07.2019 23:18:47

marvyn behrbalk poesie lyrik dichtung gedicht berliner post v. sabine rahe
Der Gewitterwind fegt raschelnd gelbe Lindensamen zu Haufen auf dem Asphalt der Strasse zusammen. Der Lichtschein der Blitze wirft leuchtend helle Ränder, die düstere Wolkentürme rahmen. Im Schornstein fauchen heulend die Böen. Ich schliesse die Fenster und denke an die, … We... mehr auf die-dorettes.de

Die stillste Stille 20.07.2019 16:10:47

poesie lyrik zum hören dichtung gedicht lesung berliner post v. sabine rahe
Zur Textfassung Der Beitrag Die stillste Stille erschien zuerst auf Die Dorettes. ... mehr auf die-dorettes.de

Freitagsfoto: Dohlen, Raben oder Krähen 19.07.2019 09:56:56

lyrik buchtipp foto gedicht natur hans bender auf meine art
Imitationen Sind’s Dohlen, Raben oder Krähen? Schwer zu unterscheiden ihr Ton. Sie feilschen um Kompromisse. Imitieren unsere Große Koalition. Hans Bender (1919 – 2015) kannte ich nicht, bis ich vor ein paar Jahren zufällig in einer Buchhandlung den schmalen Band … ... mehr auf reklamekasper.de

Die Flügel der Liebe 19.07.2019 09:20:21

poesie lyrik zum hören dichtung gedicht berliner post v. sabine rahe
Zur Textfassung Der Beitrag Die Flügel der Liebe erschien zuerst auf Die Dorettes. ... mehr auf die-dorettes.de

Bitte, ein Gedicht #5 19.07.2019 08:59:37

mond lyrik matthias claudius gedicht wortwelten abendlied
Abendlied Der Mond ist aufgegangen, Die goldnen Sternlein prangen Am Himmel hell und klar; Der Wald steht schwarz und schweiget, Und aus den Wiesen steiget Der weiße Nebel wunderbar. Wie ist die Welt so stille, Und in der Dämmrung Hülle So traulich und so hold! Als eine stille Kammer, Wo ihr des Tages Jammer Verschlafen … ... mehr auf bielefelderstadtbibliothek.wordpress.com

Extrem 18.07.2019 14:34:34

poesie lyrik gedichte gedicht berliner post v. sabine rahe
Im März die vergangene Reise – eher eine Flucht. In Skandinavien, um Asyl ersucht. Auf dem Fahrrad im Winter, mit der Bahn, Fähre und zu Fuß, im Portmonaie fast kein Geld. Nicht nur die Witterung eisig auch viele Menschen engherzig … Weiterlesen →... mehr auf die-dorettes.de

Geliebte aus „Affe & Drache“ 18.07.2019 11:19:17

marvyn behrbalk zum hören dichtung gedichte gedicht lesung berliner post v. sabine rahe
zur Textfassung Der Beitrag Geliebte aus „Affe & Drache“ erschien zuerst auf Die Dorettes. ... mehr auf die-dorettes.de

Donnerstag, 18.Juli 18.07.2019 06:18:24

bücher ulm lyrik romane ricarda huch gesang delia owens gedicht books buchhandlung blog flusskrebse
Heute haben W.M.Thackeray * 1811 Ricarda Huch * 1864 Nathalie Sarraute * 1900 Nelson Mandela * 1918 Georg Kreissler * 1922 Ludwig Harig * 1927 J.Jewtuschenko * 1933 Geburtstag. __________________________ Ricarda Huch Mondfahrt Schien das süße Mondenlicht Über Berg und … Weite... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Hommage an René Descartes – Mein liebes Ich. 17.07.2019 11:08:28

poesie lyrik zum hören dichtung gedicht lesung berliner post v. sabine rahe
Zur Textfassung Der Beitrag Hommage an René Descartes – Mein liebes Ich. erschien zuerst auf Die Dorettes. ... mehr auf die-dorettes.de

I gspiah uns 17.07.2019 10:41:54

liebe dialekt herz gefühl gedichte ã–sterreich mundart allgemein gedicht stefflon österreich gefã¼hl austria blog
Gspiast as du ah? Is es wirkle woah? I kanns nimma vaschweigen Wü di scho goa ned aus meine Gedanken vatreibn I waß aba ned, obs wirkle so is Vielleicht habe ah wiedamoi nur Schiss Aber warum denek da alanich drüba nach? Is des doch eigentlich zwischen uns zwa a Soch Du gibst ma Flügel … ... mehr auf stefflonunddermond.wordpress.com

Mittwoch, 17.Juli 17.07.2019 06:23:41

klopstock bücher ulm lyrik romane sinn und form gedicht books buchhandlung jastram blog
Heute haben Clara Viebig * 1860 Christiane Rochefort * 1917 Johannes Arnold * 1928 Rainer Kirsch * 1934 Geburtstag ________________________ Friedrich Gottlieb Klopstock Die Sommernacht Wenn der Schimmer von dem Monde nun herab In die Wälder sich ergießt, und Gerüche … Weiterles... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Gedichte aus „Nachwendezeit“: 05 | „Nachricht“, 06 | „Juli“ 16.07.2019 10:25:06

marvyn behrbalk poesie lyrik zum hören gedichte gedicht lesung berliner post v. sabine rahe
05 | Nachricht Ich betrachte Dich gerne und weiss nicht wann oder gar ob ich Dich eines Tages wiedersehen kann. Ich hoffe sehr, es geht Dir gut. Ich habe Dich gerne und weiss nicht wie, sich Kümmernis und Trübnis wieder … Weiterlesen → ... mehr auf die-dorettes.de

Alltagsgedicht 16.07.2019 10:17:07

poesie lyrik kunst schreiben dichten gedanken vorsicht literatur! gedicht kulturtagebuch leben fühlen alltagslyrik nur für mich alltag
wenn es mir doch gelänge in Pausen zu dichten beim Ausatmen und zwischendurch wenn es mir doch gelänge in den Zwischenräumen zu schreiben ganz leise nur doch mit Platz für mich... mehr auf claudiakilian.de

leben 16.07.2019 06:07:42

arbeit gedichte und honigworte sinn gedichte gedicht leben frisch geerntet lebensfragen zeit
leben morgens klingelt der wecker schnell es ist spät ein butterbrot hastig zum zug voller menschen volle abteile verspätung quer durch die stadt arbeit können sie haben sie wie lange wann ich will noch warum nicht warten sie pause dreissig … Weiterlesen →... mehr auf stachelbeermond.wordpress.com

Dienstag, 16.Juli 15.07.2019 22:57:51

odyssee ulm lyrik romane mendelsohn gedicht sachbücher books siedler buchhandlung fienbork blog
Heute hat Jörg Fauser (* 1944) Geburtstag. ________________________ Heute auf dem Gedichtekalender: Theodor Storm Meeresstrand Ans Haff nun fliegt die Möwe, Und Dämmrung bricht herein; Über die feuchten Watten Spiegelt der Abendschein. Graues Geflügel huschet mNeben dem Wasser her; Wie … ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Nº 196 (2019): Weil's so schön war 15.07.2019 20:35:53

reim 2019 geschriebenes one post a day gedicht erlebtes brücke erinnerung
Ein weiteres Werk vom S(chreibvers)ucher. To get a Google translation use this link.    1995er Fahrkarten  Jetzt schau ich die alten Fahrkarten anund lese die Tage und Orte.Wie gut, daß ich mich erinnern kannan Dich und an Deine Worte. Die Stadt … ... mehr auf deremil.worpress.com

Das poetische Manifest 15.07.2019 12:18:29

poesie lyrik zum hören dichtung gedichte gedicht lesung berliner post v. sabine rahe
Postkarte im Shop Der Beitrag Das poetische Manifest erschien zuerst auf Die Dorettes. ... mehr auf die-dorettes.de

Abschiedsbriefe 14.07.2019 13:46:25

vergänglichkeit tod schatten abschied lyrik gedicht leben entwã¼rfe zettel vergã¤nglichkeit entwürfe
Nur ein Leben in losen Zeilen Zwischen all dem lauten Zeug und Kram Das mit der Schwarzen Dame kam Mit ihren Keilen unter jeder Tür In allen Räumen nichts als Schweigen Stille über allem Material Viel zu leeren Zetteln in aschfahl. Als verzweifelt mit ihr zu lachen Kann man doch nichts dagegen machen– dagegen dagegen, … ... mehr auf dornenkrone.wordpress.com

Einladung zum Frühschoppen der Poetenoffensive und „Der Brief“ 13.07.2019 21:56:04

zum hören gedichte frühschoppen der poetenoffensive gedicht berliner post v. sabine rahe
https://www.die-dorettes.de/dorettes/der-brief/ Am 21.07.19, 13.30 Uhr dann wieder im café manstein4 der Frühschoppen der Berliner Poetenoffensive IV | 19. In den Kalender übernehmen Der Beitrag Einladung zum F... mehr auf die-dorettes.de

Worte bauen ein Gedicht… 13.07.2019 15:30:04

musenklänge metrum poesie lyrik literatur reim dichter wolfregens winkel dichtung gedichte gedanken gedicht verse leise gedanken schreibstil
Schreibst du im alten Stile Reim und Metrum sollen sein Wie Strebewerk und Abschlussstein In einer alten Kathedrale: Erstes stützt …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

Erato 13.07.2019 10:55:41

instagram musen gedankenschau flüstern gedichte kunst schreiben erotische gedichte erato hören gedicht schreibmaschine zeilen whispering the muse erato inspiration erotische geschichte
Listen to the whispering lines of muse erato… Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Aurora Mineo (@auromineo) am Jun 14, 2019 um 8:26 PDT... mehr auf lyrik-klinge.de

Gedicht aus „Nachwendezeit“ – 04 | „In aller Munde

“ 12.07.2019 06:53:51

poesie lyrik gedichte gedicht philosophie berliner post v. sabine rahe
In aller Munde ist 
die Rede, wir seien frei. Ich verstehe solche Rede nicht. Und nicht, dass man dann davon spricht, als ob das Tugend sei. Ich weiss nicht, ob Ihr folgen mögt, ich denke so: Des Menschen größte Freiheit … Weiterle... mehr auf die-dorettes.de

Freitag, 12.Juli 11.07.2019 15:17:38

bücher lyrik jugendbuch naturbuch bilderbuch gedicht sachbücher kinder- & jugendbücher books wawra buchhandlung jastram blog kinderbuch
Heute haben Henry David Thoreau * 1817 Stefan George * 1868 Raoul Hausmann * 1886 Bruno Schulz * 1892 Günther Anders * 1902 Pablo Neruda * 1904 Adam Johnson * 1967 Johanna Moosdorf * 1971 Geburtstag __________________________ Theodor Storm Juli … Weiterlesen ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Gedichte aus „Nachwendezeit“: 01 | „Alltag“, 02 | „Spielbein“, 03 | „Schutzhütte“ 11.07.2019 07:59:38

marvyn behrbalk poesie lyrik zum hören gedichte gedicht berliner post v. sabine rahe alltagspoesie
 01 | Alltag Aufwachen. Schlaf aus den Augenwinkeln kratzen. Kaffee kochen. Laptop aufklappen. Nachrichten von Freunden betrachten. Mit unserem Glück und dem abrupten Ende befassen. Diese Gedanken wieder loslassen. Schwarzes Gebräu in einer goldgrünen Tasse. Seufzer in den Himmel … ... mehr auf die-dorettes.de

Mittwoch, 10.Juli 10.07.2019 07:42:42

bücher lyrik morgenstern gedicht books juli buchhandlung jastram blog reclam tucholsky
Heute haben Marcel Proust * 1871 Günther Wiesenborn * 1902 Paul Wühr * 1927 Alice Munro * 1931 Kurt Brasch * 1937 Geburtstag „Longtemps je me suis couché de bonne heure“ Der erste Satz aus der „A la recherche du … Weiterlesen →... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

10.07. Met jou 09.07.2019 20:21:00

raspberry max leni & ludwig / wer das scheiden hat erfunden lars van der werf mestvarkens varkensweide gedicht varkens meijel met jou scharrelvarkens leni & ludwig / wer das scheiden hat erfunden
... mehr auf klaproosweblog.blogspot.com

vom klopfen 09.07.2019 13:20:52

lyrisches lyrik poesie liebe mensch gefühl gefühle gedicht leben freude kurztext
du hast so oft an mein herz geklopft jetzt bekomme ich jedes mal wenn ich dich sehe herzklopfen © mp... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

Sommer-Begleiter 09.07.2019 11:47:30

gewalt angst poesie lyrik liebe literatur außenseiter auãŸenseiter deutsche pressemitteilungen roman kunst aphorismen sachbuch gedicht depression belletristik erotik verlag freundschaft buch beziehung ratgeber missbrauch nonsens gesellschaft, politik und recht kultur autor geschenkbuch freizeit hobby und freizeit aktivitäten kinderbuch liebesleben abenteuer biografie
Schon bereit für den Sommerurlaub? Tüfteln mit mathematischen Spielereien ist für manche Menschen eine tolle Freizeitbeschäftigung. Andere tauchen in Spannung und Abenteue... mehr auf inar.de

Zukunft 09.07.2019 06:17:07

zukunft gedichte und honigworte gedichte hoffnung gedicht kinder frisch geerntet
ein Kind lacht mich an ich lache zurück und sehe: weit offene Türen ungezählte Möglichkeiten Glücksmomente massenhaft lauter erste Male soviel ungelebte Zukunft ich lache zurück und schicke eine Bitte nach oben dass es bitte bitte so kommen möge Der … Weiterlesen ... mehr auf stachelbeermond.wordpress.com

Dienstag, 9.Juli 08.07.2019 21:09:35

bücher ulm romane lyrik gedicht books schiller wortreich gedächtnislosen buchhandlung blog geraldine schwarz secession theater ulm
Heute haben Jean de La Fontaine * 1621 Walter Hasenclever * 1890 Geburtstag. ______________________ Eventuell von Friedrich Schiller Es tönen die Hörner von ferne herüber Es tönen die Hörner von ferne herüber, Die Düfte des Abends umwehen mich mild! Der … Weiterlesen ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Sommer-Begleiter 08.07.2019 16:08:17

gewalt poesie lyrik literatur liebe außenseiter roman kunst sachbuch aphorismen gedicht depression belletristik erotik verlag freundschaft buch ratgeber beziehung kunst, literatur, musik und kultur missbrauch nonsens kultur autor geschenkbuch ängst kinderbuch liebesleben abenteuer biografie
Email Schon bereit für den Sommerurlaub? Tüfteln mit mathematischen Spielereien ist für manche Menschen eine tolle Freizeitbeschäftigung. Andere tauchen in Spannung und Abenteuer ein. Auf jeden Fall sind Bücher die besten Begleiter– ob auf Reisen oder zu Hause. Wir stellen einige Bücher aus dem Verlag Kern vor, die abwechslungsreiche Unterhaltung b... mehr auf pr-echo.de

Fraulichtgedicht | Perle des Tages 08.07.2019 07:10:59

poesie lyrik jandln gedichte gedicht perlen des tages
Mehr: https://www.dorftv.at/video/31531 Der Beitrag Fraulichtgedicht | Perle des Tages erschien zuerst auf Die Dorettes. ... mehr auf die-dorettes.de

Das Meer 07.07.2019 00:00:16

poesie wellen reflexion gefühl marginalia meer gedicht gegenlicht physik im alltag und naturphänomene physik und kultur
Grüß‘ mir das Meer, Silberne Wellen Rauschen und schwellen, Schön ist das Meer! Grüß‘ mir das Meer, Golden es schäumt‘, Ob es auch träumet? Tief ist das Meer. Grüß‘ mir das Meer, Glücklich es scheinet Ströme es weinet, Groß ist das Meer* *Friederike Kempner (1836-1901)... mehr auf hjschlichting.wordpress.com