Tag suchen

Tag:

Tag ich

Tagesgedanke 22.08.2019 22:21:19

gesundheit allgemein brustkrebs ich
Ich bin ziemlich ausgelaugt, ich grübele hin und her, denn bis Montag sind es noch ein paar Tage, na ja zum Glück morgen ist schon Freitag. Einerseits will ich wissen wie bösartig der Tumor in mir ist, aber auf der anderen Seite auch nicht. Am Montag weiß ich genau Bescheid, wie mein Leben weiter gehen … ... mehr auf timebanditsworldpur.wordpress.com

lass uns 21.08.2019 21:56:29

du leben ich beziehungen
wir haben zeit genau diese eine zeit lass sie uns stauchen zu kürze im notwendigen dass sie länger wird für die schönheit zwischen uns © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

Tagesgedanke 18.08.2019 20:37:24

gesundheit brustkrebs ich
Ich war zur Mammographie und jetzt habe ich Bescheid bekommen das etwas nicht in Ordnung ist und morgen zur Nachuntersuchung muss! So ein Mist, ich bin durch, habe ziemlich Angst davor zu hören das ich Brustkrebs habe. Im Anschreiben steht das man sich nicht verrückt machen soll, meistens sind es harmlose Dinge die abgeklärt werden … ... mehr auf timebanditsworldpur.wordpress.com

Das neue Sonntagsmotto.... 18.08.2019 17:22:00

sonntagsmotto krieg und freitag käsekuchen malen leben cartoon regen ich wetter spaß freizeit urlaub sonntag
...bei Krieg und Freitag (ich schrieb kürzlich darüber) war, einen ganz schlechten Witz zu zeichnen. Ist mir vielleicht (wieder)  nicht ganz so gelungen, aber ich empfand das Wetter heute als einen solchen Witz, obwohl ich es auch wichtig finde, dass es regnet.  Und ich bin ja auch nich... mehr auf toepferschnecke.blogspot.com

Nutze Deine Lebenszeit 15.08.2019 09:25:06

psychologie partnerschaft lebenszeit ich depression motivation
Ich hatte gestern mal wieder einen kleinen Disput mit meinem Schatz. Es geht dann meistens darum, dass einer von uns beiden launisch oder körperlich schlecht drauf ist und die Schuld daran dem anderen zuschiebt. Wie so oft, möchte man die „positive Energie“ beim anderen absaugen und ärgert sich dann, wenn es gerade nicht möglich ist. … ... mehr auf ja-blog.de

Gewitter im Kopf 12.08.2019 18:27:56

emotionen kunst ich gefühle
kleine Blitze jagen langsam durch die Neuronen ein Gewitter, es macht sich langsam breit vorbei die Sonnen-selige Gemütlichkeit Hektik und Arbeit haben mich voll erfasst ich kann nicht denken nicht fühlen alles brennt ich fühle nicht, ich BIN die Emotion Hass, Freude, Trauer, Wut, Lachen und Liebe alles fokussiert sich auf einen Punkt und brennt &#... mehr auf ja-blog.de

Juli 2019 – Review 11.08.2019 17:53:30

ich
Im Juli wollte ich: die Badsanierung abschließen – ein paar kleine Restarbeiten sind noch übrig die Ferien bei angenehmem Wetter genießen – es war teils total schön, teils brüllend heiß oder kalt & nass 😉 mein neues Rad bekommen – jaaaaa, das hat geklappt! Zeit mit Freunden verbringen – zum Glück ja, aber lange nicht [&#... mehr auf creativerabbit.wordpress.com

Alan Watts: Den Schwindel des Ich-Tricks verstehen 11.08.2019 11:40:22

zurück gehen desaster soziales engagement selbstzucht kinder paradies schwindel alan watts allgemein theoretisch verstehen gegenwart der nächste schritt geben primitiv ich eins lernen ich-trick praktische anwendung universum
Es wäre sentimental und auch unmöglich, den Weg wieder zurückzugehen. Die Kinder stehen solange in Verbindung zum Paradies, wie sie den Ich-Trick noch nicht richtig gelernt haben, und dasselbe gilt auch für die Kulturen, die nach unseren Standards „primitiver“ sind … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Karl Renz: Es ist alles genau so, wie es zu sein hat 08.08.2019 11:57:44

konzepte störung nichts passiert allgemein was verwirklicht wird vorstellungen das ganze element was-du-bist verwirklichung ich große not parabrahman ändern verwirklichen verwirklichender wie es ist karl renz verändern verschwinden
Da du dich verwirklichen musst, kannst du dich nur in Vorstellungen verwirklichen. Die erste Vorstellung ist die des Verwirklichenden, die zweite ist die Verwirklichung und die dritte kann die sein, was verwirklicht wird. Aber das ist alles deine Vorstellung. Doch … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

fehlanzeiger 07.08.2019 21:42:37

du leben augenblicke ich beziehungen
pergamentene haut die berührt fiebrig dünn umfassend die hitzige gier momente getaktet nur vom atem gedehnt ins immerdar © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

Rückblick Juli 2019 07.08.2019 14:32:24

bücher kochen backen ich dies & das ausflüge häkeln
gelesen: Die Flüsse von London zur Hälfte gehört: Radio Bob gesehen: alleine eine halbe Staffel Grey’s Anatomy, mit den Kids Zurück in die Zukunft 1-3, mit dem Liebsten die 3. STaffel The Expanse getrunken: kalten Kaffee mit Sirupschuss, viel viel Wasser, alkoholfreies Radler, wie letzten Monat gegessen: recht viel Salat und ein paar Reste au... mehr auf creativerabbit.wordpress.com

Alan Watts: Existenz heißt Beziehung 05.08.2019 11:57:25

richtiger winkel sonne lebewesen alan watts gehirn allgemein subjektive halluzination feuchtigkeit atmosphäre drei komponenten dreiecksbeziehung beobachter getrennt ich mythos regenbogen beziehung existenz phänomen
Ein zwingendes Beispiel dafür, dass Existenz Beziehung heißt, ist die Bildung eines Regenbogens. Ein Regenbogen bildet sich nämlich nur dann, wenn sich eine bestimmte Dreiecksbeziehung zwischen drei Komponenten ergibt: der Sonne, der Feuchtigkeit in der Atmosphäre und einem Beobachter. Wenn … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

04.08.2019 21:13:04

du zur nacht curriculum sommer leben augenblicke ich beziehungen rückblende 365 tage
V sehe ich die sterne am nachtgewölbe füllt die narbe mein staunen immer neu mit schmerz heute da der himmel schleier trägt sehne ich mich nach den sternen © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

ICH bin ICH 04.08.2019 00:10:19

blindleben ich blind essay
Wer bin ich ohne die Blindheit?   Diese Frage stellte ich mir, als ich bei twitter eine Woche einen Account übernahm, bei dem Menschen mit Behinderung twittern. Über sich, über ihr Leben und auch über ihre Behinderung.  Ich überlegte, was ich schreiben könnte, wenn ich das Thema Blindheit mal ausblenden würde. Soll es doch vor … ... mehr auf traumspruch.wordpress.com

03.08.2019 22:26:29

du zur nacht curriculum sommer leben augenblicke ich beziehungen rückblende 365 tage
IV das fahl des ersten morgenlichts griff kühl nach meiner hand mich nach haus zu bringen und ich suchte stolpernd den weg zurück ins sein © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

02.08.2019 21:58:11

du zur nacht curriculum sommer leben augenblicke ich beziehungen rückblende 365 tage
III ich lauschte lauschte auf diese stille die wie eine haut sich um mich legte die nachtgeräusche ausgesperrt aus der schwarzen leere die in mir war ich lauschte dem schmerzenden hall des nimmermehr in mein lauschen hinein der gesang des … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

August 2019 01.08.2019 18:26:42

ich
Im August möchte ich: ANS MEER!!! mein Buch fertig lesen ein paar GrannySquares häkeln etwas Chaos abschaffen hier… wie immer irgendwie… den Rest der Ferien genießen und so ganz nebenbei alles erledigen, was vor der Schule erledigt sein muss mit der Hexe üben, dass sie nicht so ein Ekelpaket ist wie in den letzten Monaten... mehr auf creativerabbit.wordpress.com

01.08.2019 18:25:34

du zur nacht curriculum sommer leben augenblicke ich beziehungen rückblende 365 tage
II du ließt los dich abzustützen als du dich erhobst nur kurz den blick zu kassiopeia mit deinem schatten zu verstellen wie keto einst dunkelheit warf über aithiopia ich schloss die augen nicht zu sehen wie du dich entferntest und … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

rückblende 31.07.2019 21:41:11

du zur nacht curriculum sommer leben augenblicke ich beziehungen rückblende 365 tage
I in dieser stunde da das blau verwischt zu schwarzer tiefe entsinne ich mich des leisen glucksens der wellen im spülsaum des rhythmischen schrillens der grillen des glitzerns weit entfernter sonnen in der wölbung der nacht in dieser stunde des … Weiterlesen U... mehr auf stachelvieh.de

Montagsfrage: Grusel, Gänsehaut und emotionale Intensität? 29.07.2019 11:29:44

klingen schauerliteratur bauch knecht ruprecht dunkelheit anfangen identifikation schnee knöpfe drücken auffallen atmosphärisch früh vorstellungskraft geist knallig unspezifisch versuchen logikloch weißer schrecken schriftsteller laini taylor entscheidend verstehen hilfe eis saisonal verstandesebene baum konfrontieren drin wind befriedigen lesen hinauswollen kleinigkeit schwerer stand existieren fantasie ehrlich frage bereit antworten weinen autor anspielung hinweis gruseln gezielt ausnahme persönlich grenze fiktiv ansage leseerlebnis überwinden gefühlsebene lachen verzeihen teilen montagsfrage funktionieren stimmung ich genießen vergessen empfinden gänsehaut figur dark wood greifen chilli überstimmen leserin das blut in den adern gefrieren sehen regel neuigkeiten & schnelle gedanken mangel schaffen verschweigen einlassen sonnenschein frustrierend lauern schauder perfekt nicholas eames jahreszeit eine rolle spielen barriere fehler unheimlich patrick ness einen schauer über den rücken jagen vampir horrorroman angst subtil konkret gesamtpaket wesen spechen kälte fähig profan handlung scheitern mulmig schwarz auf weiß schwingen im übertragenen sinne andeutung dunkel abhängen beschreibung anteil nebel geräusch fürchten atmosphäre albtraum horrorfilm teil einsaugen arbeiten vogel jagen zugeben antonia angstfantasie nässe geschichte paranormal intensität es stephen king emotional meister des horrors gruselig gassi harmonisch feststellen berühmt lauter&leise spannend düster gefühl aktiv werwolf riesig thomas finn monster faktor analytisch serienkiller funfact entität verloren gehen individuell egal bescheren thematik buch wichtig worldbuilding lauter&leise horror herangehensweise im dunkeln interessant nervenkitzel hinweisen juli 2019 beobachten menschlich patzer aufregend ansprechen betreffend buchstäblich passen schreibstil
Hallo ihr Lieben! 🙂 Das Drama nimmt kein Ende. Ich sags euch, als Hundemutter macht man was mit. Bei Chilli wurden letzte Woche durch einen routinemäßigen Bluttest Blutparasiten festgestellt. Blutparasiten! Dieser Hund muss auch wirklich jeden Quatsch mitmachen. Vermutlich wurden sie durch einen Zeckenbiss übertragen. Seltsam, denn natürlich ist si... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Autorenwahnsinn Aussicht 26.07.2019 20:52:07

bücher ich zeit prorespekt jahr-ein-jahr-aus #geschriebsel kultur lebensfreude essay
#AutorenWahnsinn No. 31 im August 2017 Wie geht es weiter – mein JahresZIEL _ nun mal nachdenken also in Sachen Schreiberei… weiterhin das schreiben, WONACH MIR IST ohne Barrikaden im Kopf… keine BARRIKADEN keine aus Langeweile, keine aus Frustration, keine aus Gier, keine aus Angst… schreiben um zu schreiben… für MICH... mehr auf traumspruch.wordpress.com

Saharawinde.... 26.07.2019 17:20:00

hitze leben ich natur politik saharawinde wetter umweltschutz menschen konsum
...wehen über Deutschland und bescheren uns gerade sehr, sehr heiße Temperaturen. Gemessen wurden 41,5 Grad, irgendwo im Westen der Republik, wenn ich mich nicht irre. (Korr.: ich irrte mich. 42,6 Grad in Lingen, sagt mein Mann. :) ) Gestern. Wir haben hier derzeit "nur" 32 Grad; die Temperatur w... mehr auf toepferschnecke.blogspot.com

Alan Watts: Verschiedenheit bedeutet nicht Getrenntheit 22.07.2019 10:57:59

erfüllung göttliches selbst baum verschiedenheit verwirklichung ich bewusst sensitive verbindung einzelner manifestation individualität fiktion ganzes getrenntheit alan watts allgemein zweig menschlicher organismus
Man sei sich dessen bewusst, dass die Fiktion eines eigenen Ichs in keiner Hinsicht für den Einzelnen, für den ganzen menschlichen Organismus, bei der Erfüllung und Verwirklichung seiner Individualität von wesentlicher Bedeutung ist. Jeder Einzelne ist nämlich eine einzigartige Manifestation … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Neue Brille 21.07.2019 22:56:19

brille ich xundheit blog holz
Seit gestern Vormittag trage ich eine neue Brille. Ich bin einer der Menschen, die ihre Brille morgens auf- und erst abends wieder absetzen. Trotzdem ist das seit 1996 erst meine vierte Brille … und erst die dritten unterschiedlichen Korrekturwerte. Die vorherige Brille war nämlich ein Spontankauf ohne neuen Sehtest gewesen. Seit Anfang dieses Jahr... mehr auf dentaku.wazong.de

Tagesgedanke 19.07.2019 23:44:57

tb-tagesgedanke ich
ich glaub ich hab fernweh 😦 und das schmerzt im kleinen Herzchen … leider können wir nicht verreisen und vor lauter Sehnsucht schau ich mir alte Fotos an, das macht es aber auch nicht besser… tja man kriegt leider nicht immer das was man will … das Leben ist eben doch kein Ponyhof …... mehr auf timebanditsworldpur.wordpress.com

Tagesgedanke 17.07.2019 01:30:17

tb-tagesgedanke ich
Kinder sind einfach toll und so erfrischend ehrlich -auch wenn uns die Wahrheit manchmal schmerzt- Ich mag ihr Lachen und das Funkeln in den Augen, das ist einfach schön zu sehen und wieso verlieren wir das wenn wir groß sind?! Heute würde ich gerne nochmal Kind sein, früher konnte ich nicht schnell genug erwachsen werden. … ... mehr auf timebanditsworldpur.wordpress.com

entgegnung 15.07.2019 20:05:03

leben frage augenblicke ich
gern wüsste ich was ich sehe gleicht es dem was andere sehen in mir? niemals immer antwortet mein spiegelbild © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

plan 14.07.2019 09:23:20

leben augenblicke #notjustsad ich f33
atmen sacht und still dass da kein aufsehen ist denken klein und leis dass beim wachsen der gedanken die schutzhaut nicht reißt die vor dem außen schützt das zuweilen so bedrohlich wirkt still halten stille sein atmen © 2019, stachelvieh. … Weiterlesen →... mehr auf stachelvieh.de

Tagesgedanke 13.07.2019 00:32:11

traurig tb-tagesgedanke ich
Ich war gestern bei meinem Arzt in der Sprechstunde und saß so im Warteraum rum und mein Blick fiel auf den Flur und plötzlich sah ich den Doc auf einem eingerahmten Foto mit schwarzem Trauerflor?! Häh dachte ich im ersten Moment und wurde dann aber zur Voruntersuchung die die Schwester immer vornimmt gerufen. ich war … ... mehr auf timebanditsworldpur.wordpress.com

Tagesgedanke 12.07.2019 23:29:38

tb-tagesgedanke ich
Wieso ist das Leben manchmal so kompliziert und einfach nur sch…..?... mehr auf timebanditsworldpur.wordpress.com

Endlich oder gut wieder hier zu sein 12.07.2019 17:00:33

aktuelles leben ich energie
Schon wieder sind zweieinhalb Monate vergangen seit ich zuletzt meine Gedanken aufgeschrieben habe. Habe mit Frau Frechdachs eine sehr schöne Urlaubswoche Anfang Mai verbracht, darüber wollte ich schon so lange schreiben, doch Real-Life hat einfach richtig viel meiner Zeit beansprucht. Es hat eine große Veränderung gegeben. Eine Wichtige für mich. ... mehr auf 1964er.wordpress.com

Juni 2019 – Review 07.07.2019 13:30:54

ich dies & das
Im Juni wollte ich: meine Füße in warmen Sand und die Nordsee stecken – das hat schonmal geklappt 🙂 ganz langsam in Sommerferienmodus kommen – nee, kein Stück, zu stressig! eine Tasche für mich häkeln – das Schmuckstück ist fertig, ja! ein wunderschönes neues Badezimmer bekommen – fast fertig 🙂 vielleicht sogar mein Buch zu ... mehr auf creativerabbit.wordpress.com

Mein 5. Juli 2019 06.07.2019 14:54:46

ich
Gestern war wieder tagebuchbloggen, aber ich hatte abends so gar keine Zeit, also heute. Unseren Sohnemann haben wir morgens losgescheucht, er hatte Sportfest und keine Lust. Der Liebste ist danach direkt los zur Arbeit. Ich habe gegen die Müdigkeit der Miniziege gekämpft. Wir mussten um halb 8 los ins SPZ. Wir haben einen Untersuchungsmarathon bez... mehr auf creativerabbit.wordpress.com

kurzer abriss 04.07.2019 20:07:00

leben ich beziehungen du vers- und hinkefüße
irgendwann verschwanden wir in den alltäglichkeiten und jeder lief für sich allein trügerisch der ankerpunkt des vermeintlich gemeinsamen hielt nicht lang den leckenden kahn es war zeit für den absprung und ich ging © 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights … Weit... mehr auf stachelvieh.de

Rückblick Juni 2019 03.07.2019 14:39:35

bücher familie jugendamt & co backen ich häusle ausflüge häkeln zwerg dies & das
gelesen: „Miss Gladys und ihr Astronaut“ fertig gehört: Niederländische Radiosender gesehen: fast nichts… die 3. Staffel The Magicians und einen Teil der 5. Staffel Doctor Who. getrunken: kalten Kaffee mit Sirupschuss, viel viel Wasser, alkoholfreies Radler gegessen: mehrfach im Restaurant! gekocht: recht wenig… war zu heiß! gebacken: A... mehr auf creativerabbit.wordpress.com

03/07/19 03.07.2019 12:22:41

über hörbares thom yorke ich kölnkram allgemein konzert
Liebes Tagebuch, gestern war ich mit meiner bezaubernden Frau bei einem Auftritt von Thom Yorke. Es war wunderschön – eins der besten Konzerte, die ich überhaupt je live besuchte.... mehr auf hendrikspree.de

Juli 2019 01.07.2019 12:17:07

ich dies & das
Im Juli möchte ich: die Badsanierung abschließen die Ferien bei angenehmem Wetter genießen mein neues Rad bekommen Zeit mit Freunden verbringen RUNTERKOMMEN (der Juni war echt anstrengend…)... mehr auf creativerabbit.wordpress.com

Schreiben über das Schreiben 29.06.2019 13:17:11

bücher gedanken ich blogparade so allerlei kultur
Eine Blogparade…ja, ja gerne… das ist stets anregend und willkommen. Gedanken über das Schreiben, also schreiben über das Schreiben…nun, also nichts leichter als das, oder? Muse nimmt neben mir Platz, Gedanken kommen und gehen, verweilen bisweilen, oder auch nicht. Die Muse wackelt mit den Beinen und schaut mich erwartungsvoll an.... mehr auf traumspruch.wordpress.com

gestrandet 29.06.2019 13:10:20

leben #notjustsad ich meer f33
wie komme ich hier weg? mein fleck einsam inmitten der lebendigen wellen nackter fels stetig abgeschliffen von den bewegungen der außenwelt in der ferne die schiffe unerreichbar mittendrin wurde ich der welt unsichtbar wüsste ich nur wie ich hier her … Weiterlesen &... mehr auf stachelvieh.de

Karl Renz: Abwesenheit – das Erleben von Nicht-Qual 27.06.2019 11:15:24

abwesenheit verstehen trennen existieren anwesenheit verbleiben glück was-du-bist kein ding meditieren no thing ich kein weg raus nichts relativ allgemein objekte nicht-qual unerträglich abhängig karl renz verschwinden
Von dem Augenblick an, wo du als „Ich“ hier bist, meditierst du, um zu verschwinden. Dann wird jeder Augenblick, in dem du existierst, unerträglich, weil es besser ist, nicht zu existieren, als zu existieren. Dann willst du zum Nichts werden. … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com