Tag suchen

Tag:

Tag fl_stern

Amazon Alexa: Flüstermodus nun auch in Deutschland verfügbar 18.10.2019 13:06:08

home entertainment amazon echo flüstern leisere antworten neue funktion audio / video / foto amazon alexa smart home echo flüstermodus geflüsterte antworten alexa
Ab sofort kann man auch in Deutschland den sogenannten Flüstermodus für Alexa aktivieren. Antworten auf geflüsterte Fragen werden dann auch entsprechend leise zurück geflüstert. Man kann den Flüstermodus auf verschiedenen Wegen aktivieren. Flüstert Ihr mehrfach mit Alexa, dann bietet Sie Euch die Einrichtung in der Regel an. Alternativ könnt Ihr de... mehr auf katzeausdemsack.de

Amazon Alexa: Flüstermodus nun auch in Deutschland verfügbar 18.10.2019 13:06:08

home entertainment amazon echo flüstern leisere antworten neue funktion audio / video / foto amazon alexa smart home echo flüstermodus geflüsterte antworten alexa
Ab sofort kann man auch in Deutschland den sogenannten Flüstermodus für Alexa aktivieren. Antworten auf geflüsterte Fragen werden dann auch entsprechend leise zurück geflüstert. Man kann den Flüstermodus auf verschiedenen Wegen aktivieren. Flüstert Ihr mehrfach mit Alexa, dann bietet Sie Euch die Einrichtung in der Regel an. Alternativ könnt Ihr de... mehr auf katzeausdemsack.de

Poesie aus Hedulimalei 24.01.2013 09:44:29

flüstern fragen gedanken blamieren hedulimalei kindle edition schreiben hören silben zeit poesie allgemein lassen nein sagen
Poesie Oh, nein, lass nur. Da blamier ich mich. Was ich zu sagen habe, sag ich auf andere Weise. Es könnte jemand hören? So flüstere ich es leise. Ich habe dafür keine Zeit. Wer soll denn hier was schreiben? Gedanken … Weiterlesen →... mehr auf wirsindwirblog.wordpress.com

Lebensweisheiten, die nicht jedem klar sind….. 20.06.2017 21:26:30

hitze zitate flüstern ironie gedanken sprüche beobachtung bibliothek verhalten gruppe gesellschaft alltag universität hausverstand lernen lautstärke zitate & sprüche
Liebe Leute, 32 Grad sind keine Entschuldigung dafür, sein Gehirn auszuschalten. Sollte man meinen. Wobei manche Phänomene wahrscheinlich Jahreszeiten resistent sind.   Überraschte Grüße, Eure Nicole Einsortiert unter:Alltag, Beobachtung, Gedanken, Gesellschaft, Ironie, Zitate & Sprüche Tagged: Bibliothek, flüstern, Gruppe, Hausverstand, Hitze,... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Betörender Duft in der Luft 27.06.2018 16:59:38

flüstern luft betörend gedichte duft blume
Lebensfreude strahlte sie aus, Zufriedenheit, genau hier ist mein Platz, mein zu Haus, ich blickte nieder mit Erhabenheit. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Conrad Ferdinand Meyer (75) 27.12.2018 14:55:40

einer toten atmen streifen drüben sonne pfuhl ampelhell staub marmor fluten kurz augen flüstern hund blatte gelächter verlangen lied unverständliches murmeln atem boot flucht gereift brunnen wunden ungebrochene stille schlag muse verstummen laterne strecke geheimnis lippen segel leben still stunde wind wiegen schwarzer rauch wimper stille vereinen wölben stimmen junger busen erben unverständlich gesprochen freveln heiße stirn leidenschaftlich busen meyer, conrad ferdinand mitternacht freien zwiegespräch vergessen empfinden gesell gedichte haare licht hauch begehren grabesstunden tritt schlummer zusammen gehören ruhig erleiden bauen schlummerloser stirn erkalten willen schiffsbank im spätboot spiel schiffslaterne nachtgeräusche wache 12 → realismus süß rauch zwei segel abendsonne schmerz wort glühen rasten vertonung urne marmorurne wesen schiff gleiten schwarz murmeln ungehört vereint sein biegen leidenschaft stundenschlag dunkel rezitieren bucht rohr abend reifen weich ruhen abendschatten lutz görner winde lust klein zart zusammen sein begierig flammen tiefblau traut schlummerer stumm ohr erstarken liebeskraft tod schatten eigen auf dem canal grande hundert gebärden steuerer herz fischer tiefblaue bucht rezitation port macht purpurrot vortrag erlischen ruder karger schein herzensblut hasten schwellen karfg fühlen schnell geisterlaut wehen schein conrad ferdinand meyer wachtgebell grabe kanal kampf flammend gondeln paläste lyrik für alle
Lutz Görner lädt uns zu einer literarischen Reise ein  Zwei Segel (0:39) Conrad Ferdinand Meyer (1825 – 1898) Zwei Segel erhellend Die tiefblaue Bucht! Zwei Segel sich schwellend Zu ruhiger Flucht! Wie eins in den Winden Sich wölbt und bewegt, Wird auch das Empfinden Des andern erregt. Begehrt eins zu hasten, Das andre geht schnell, Ve... mehr auf lyrik-klinge.de

ASMR – Entspannt genießen :) 26.04.2016 11:47:38

wellness flüstern kopfhörer asmr reize sinne entspannung chillen mikrophone selbsthilfe ohr zu ohr entspannt kopfmassage
Hallo liebe Leser! Sagt euch der Begriff ASMR etwas? Falls nicht, dann geht es euch wie mir – zumindest bis vor kurzem war mir diese Buchstabenfolge noch völlig unbekannt. Durch YouTube wurde ich darauf aufmerksam. 😉 Was bedeutet eigentlich ASMR?  ASMR steht für Autonomous sensory meridian response und ist eine Entspannungsmethode, eine Art M... mehr auf sonblume.wordpress.com

Selenes Gnadenschein 27.04.2019 04:39:29

weher ruf parzen schicksal flüstern augen enthoben = wohlauf = die welle hebt sich lied lauten weltgewühl tönen still sterne tönetrunken teich haupt nacht klotho lächeln lieder welle rauschen apollon verzweiflung klagelieder gedicht sausen einsamkeit schicksalsgöttinnen gott der künste treu selene geisterreich feierkleid keuche wange augensterne nachtesweiher nachtschwinge hain vergebliches hoffen leier lyra luna webgestühl zweifel sichel lebensfaden tröstend lichte ferne wogenklange treu zur seite niedere qual weiher liedchoral alles zuviel saitenspiel zwirn mond kopf choral leise welle wolken freudige lieder mnemosynes geleit pygmalions werkstatt apollo silbermond gefährtin hoffen sichelmund genien mund wald lauschen
Die hoffnungsfrohe Mondgöttin   MUSIK Claude Debussy [1]Clair de lune https://www.lyrik-klinge.de/wp-content/uploads/debussy_clair_de_lune.mp3 Das ist die Sehnsucht: wohnen im Gewoge und keine Heimat haben in der Zeit. Und das sind Wünsche: leise Dialoge täglicher Stunden mit der Ewigkeit. Rainer Maria Rilke [2]aus: „Das ist die Sehnsuch... mehr auf lyrik-klinge.de

Das flüstern der Schizophrenie: Machine learning findet „sound“ Wörter Vorhersagen, Psychosen: Eine Maschine-learning-Methode entdeckt einen versteckten Hinweis in der Menschen Sprache Vorhersagewert für die spätere Entstehung der Psychose 13.06.2019 22:54:08

flüstern sound schizophrenie findet die psychose maschine-learning-methode das hinweis psychosen: in versteckten sprache einen entstehung gesundheit der entdeckt eine learning wörter vorhersagewert menschen machine vorhersagen für spätere
Eine Maschine-learning-Methode entdeckt einen versteckten Hinweis in der Menschen Sprache Vorhersagewert für die spätere Entstehung der Psychose — die häufige Verwendung der Wörter im Zusammenhang mit sound. Ein Papier, herausgegeben von der Zeitschrift npj Schizophrenie veröffentlicht die Erkenntnisse von Wissenschaftlern an der Emory Uni... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Brian McClellan – Sins of Empire 12.02.2019 07:00:33

lage sicher stasi indigen unterstützung flüstern rezension symbol palo offen kolonialisierung konflikt nennen begeistern gefährlich scharfsinnig beordern slumviertel behandlung unterschätzen brenzlig kriegsheld arbeiter band 1 ambivalent freuen überkochen adro neue welt 10 jahre unverständlich explosiv sympathie in deckung kaninchen kreuzen nervig eroberer taff funktionieren beeindruckend stecken gewässer setting prekär stein regel fan in den wahnsinn treiben aufwand loben problem erhalten fantastisch situation volk michel brevis clever universum erwartungshaltung symptomatisch auf sich haben europa unterlaufen grenzland ausgangssituation truppen high fantasy dominant niederschlagen erscheinen lang schleimen revolution lady vlora flint folgenschwer element ertragen gods of blood and powder charakter konzeption überraschung würzen zorn landfall kompliziert magie liebe zum detail gerücht grube verbinden bühnenmagier zurückkehren geduld aal zurückblicken verschwendung geschichte gut feuerwerk dreiteiler verschärfen unterdrücken jubeln bergen ballen bezweifeln mysteriös ungewiss ermittlung begeistert zaubern imperialistisch gestalten jung geheimpolizei uralt relikt pulvermagier rechnen hut drängend bedecken geheimnisvoll erinnern brian mcclellan menschlich aufregend untersuchen mental hand in atem halten söldnerkompanie überzeugen betraut anführerin mühe nicht genug schauplatz schutz indigene bevölkerung kennenlernen speichellecker greenfire depths verstehen lohnen parallelgesellschaft scheuen führen hervorbringen geschick rebellenführerin handfest kressianer gemisch sorgen herausfinden sorgfältig grenze hauptstadt loyal sins of empire ahnen trilogieauftakt grundlos horizont kriegsgeplagt politisch revolte doppelter boden kreativ leser fatrasta generalin weg fantasy verbreiten fund anstrengend die bombe platzen lassen blutig position übelnehmen beginn 4 sterne vorgeben ausgrabung begegnen hauptfigur aufbieten chronik garantiert ausgrabungsfund götterstein nutzen fehler koordiniert aufstand ecke entscheidung umgeben anstrengen bleiben enttäuschen lektüre kontakt abschlachten lieben ungleich karriereleiter gigantisch unbeugsam banal vielversprechend wahrscheinlich rebellen trilogie trio unmoralisch ablenkung powder mage festnehmen aufgeheizt standhalten gefallen atmosphäre bekannt durchsetzen wagen historie langatmig aura agent literarisch militärputsch intrigengeflecht kapitel fleiß demütigen spielen spannend unrecht auswirkung keine hilfe fehlbarkeit napoleonisch neu macht unabhängig unbekannt zeigen öffnen nation einfordern konstruktion ben styke folgeband buch eigenständig antik instabil besatzung worldbuilding weit entfernt schwierig in ungnade gefallen auftauchen militärisch etablieren welt action organisieren
Ich liebe es, wenn ein High Fantasy – Universum Schauplatz mehrerer Geschichten ist. In den meisten fantastischen Welten stecken unglaublich viel kreative Konzeption und Liebe zum Detail. Mir erscheint es wie Verschwendung, ein sorgfältig etabliertes Setting für nur eine Geschichte zu nutzen. Deshalb jubelte ich, als bekannt wurde, dass Brian McCle... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Aktaion 06.07.2019 16:15:28

see flüstern silberner streif perläugig kühle ufer welle ufer sonnengesang antlitz entsunken kühl der sinne kahn tausendfältig heilig instagram mnemosynes geleit sonne aktaion geheimnis mondscheu sterne sinne einsam nacht schwankend träumen fracht heilige fracht streif abend silbern dahin im sinne von auflösung aber auch zielrichtung kahn erotische gedichte pygmalions werkstatt schweigsam artemis
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Walter Barthélemi (@bodyscapephotographer) am Jul 6, 2019 um 2:49 PDT Aktaion beschaut die badende Artemis [1]   MUSIK Alessandro Marcello [2]Adagio in D-Moll https://www.lyrik-klinge.de/wp-content/uploads/alessandro_marcello_-_adagio_in_d_minor.mp3 Die verschollene Fracht Nacht ... mehr auf lyrik-klinge.de

Erato 13.07.2019 10:55:41

musen gedankenschau flüstern the muse erato schreiben inspiration instagram kunst erato gedichte hören gedicht whispering erotische geschichte zeilen erotische gedichte schreibmaschine
Listen to the whispering lines of muse erato… Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Aurora Mineo (@auromineo) am Jun 14, 2019 um 8:26 PDT... mehr auf lyrik-klinge.de

Mondflüstertraum 12.11.2013 21:27:12

flüstern uncategorized tarum mond
  Mondflüstertraum   Sanft umarme ich Dich und meine Hände gleiten herab an Dir im Mondenlicht.   Zärtlich halte ich Dich im Arm, in einen Mantel gehüllt, der hält dich warm.   Beide betrachten wir des Mondes Gesicht, jeder für … Weiterlesen ... mehr auf traumschmied.wordpress.com

Süffiger Abgang IV: Zwischen die Zeilen 29.11.2018 18:00:08

flüstern schreiben süffigerabgang dornenkrone fiktion poesie worte gestalten sonett orte gedicht sonettenkranz lyrik dunkel zeilen schatten namen
4 Zwischen die Zeilen Weil sie in die Zeit geworfne Schatten sind Einladung, zu lang zu weilen im klammen Raum zwischen den Zeilen such ich hier nichts als diesem matten wahrheitsgetreuen Erinnern es findet keine Worte für fiktive Orte die durchs Dunkel schimmern Nie gehbare Gestalten haben Von Innen an der Schale schaben noch keine … ... mehr auf dornenkrone.wordpress.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

ausgehen wühltisch zum punkt kommen moby dick anknüpfen pottwalkuh flüstern streichen tanz niederschreiben konflikt primär moment lauten widmen gegenseitig vergrößern entlang flüssig ewig katastrophal bücherregal segel erlebnis leben meilenstein nachruf frage funktion wal unbill zu weit new york times anfertigen unheilig weißer wal verfluchen bedauerlich abenteurer obsession gesellschaftlich genau zeitgenössisch verleihen realistisch erbarmungslos erlangen sehnen imagekampagne hervorragend gegenteilig empfinden stark originalveröffentlichen das letzte mal aus heutiger sicht platz schreiben kriegsfregatte epoche religionskritisch bild depression status herman melville aufgeben literaturwissenschaftler erhalten opfer hinterlassen legendär erleben manuskript ende kontext seeleute weltliteratur prägen anerkennung höhepunkt sieg ursprünglich überzeugung einen schauer über den rücken jagen wundern us-amerikanisch walrat trotz schiff aufweisen entwickeln austragen jäger heimkehren überraschend druckgeschichte handlung untersuchung charakter gehören schwarz auf weiß fakt atlantik totenbett new york zuwenden beabsichtigt gerücht einschüchtern wikipedia-artikel positiv überfluten antiquariat weit obsessiv geschichte tauchtiefe freund darstellen darstellung verarbeiten eindruck phantom eigennamen kopf literaturgeschichte höchstpersönlich düster mensch gesamtwerk hilfsmittel gefühl durchbeißen metaphysisch subjekt abhaken nicht von belang bewerten öl fliehen anheuern 3 sterne tradition abfolge psychotisch informieren einnehmen ansprechen verwachsen klingen begierde verdingen reich freudig befinden manie mutmaßen umtreiben kennzeichnen kurz zurückweisung fragen abfinden korrektur verstehen einschläfernd akribie mutig überarbeiten pequod bezeichnen bereit sein schilderung einsehen zug jahr bezwingen unsterblich wissensstand technik planschen überwältigend titelgebend beherrschung aufzählen finster fiktiv veröffentlichen entdecken eingängigkeit annehmen erfolgreich erheben veteran widerspiegeln regen eingehend aspekt schlottern methode faszinieren kapitän ahab verendet schwergewicht leser einsatzmöglichkeit ismael bewusst betrachten roman meer kindheit rachemission chronist reise vorgehen werfen mannschaft besser abschnitt willentlich rachegelüste natur fragmentarisch pottwal munter 19. jahrhundert aufmerksam missachtung vernunftwidrig zeit klar werden pottwaljagd nachjagen gelingen ahnung unglaube kontrast wissen enthalten ärgern kombination paranoid leicht fallen zulassen strotzen eifersüchtig erwarten epilog foltern magen behaftet handelsschiff privat vor sich herschieben visualisieren detailverliebt ziel scheitern schlechtes gewissen vorreiter blockieren weitgereist dunkel monumental aufdrängen emotion jagd beschaffenheit erfahren zahlreich sorge dienen bekannt arbeiten charakterisieren langatmig zugeben fernweh literarisch literaturhistorisch beruhigt rückblickend sammeln abstrus aus den augen verlieren winzig kapitel haken beginnen leine herz bankrott novum verzichten satz brennen auf offener see finden erkenntnis helfen typee überfordern unbekannt spaß darauf vertrauen abgleichen unausweichlichkeit matrose klassiker sichtung zur see fahren negativ buch wohlhabend wichtig besatzung geboren ich-perspektive auftauchen unter druck setzen überwiegend indirekt werk versteckt stolz passage titel walfänger auslaufen eigendynamik rezension anspruchsvoll respekt akkurat turbulent populär spermaceti ebene wachsen erschaffen am besten vollständig hass komposition fehde greifbar version unerforscht erweitern nahrungsrest überraschen ausflippen kommentator beeindruckend titelheld selbstmord absicht langweilen welle figur weitschweifig widerspruch maximal befähigen kritiker bösartig treffen 1819 hangeln tragzeit bedeutung abarbeiten wahrnehmbar unglücklich stück für stück alt atem des todes bemühen britisch hinterkopf unterstellen interpretationsansatz unheimlich vorurteil irrational zensur deutsch angst subtil fahrt spektakulär missbilligung erscheinen tierisch umfassend fahnden ereignis sterbebett taktik gewöhnt reisen kurzzeitig vereint beschreibung leserschaft nachträglich veranstalten england fall erfahrung peinigen bereicherung vereinnahmen schlagen selbstzerstörung verkannt realität aberglaube in vergessenheit geraten abgrund langweilig seltsam visionär überschäumend bein erlegen gruselig experimentell komplex antiroyalistisch fieberhaft gestalten einfluss befürchtung neunmalklug suchen tier gefahr herumspuken rechnen ausgabe pazifik vermitteln schreibkunst blähen 1851 stilmittel unkonventionell 1891 erlauben setzer zutraulichkeit weise schlimm wissensfeld interessant handlungslinie raum einarbeiten unterscheiden walerei lindern erinnerungsschatz moderne meereskoloss reizvoll spüren vermuten dozent infizieren gefängnis fangboot erläutern wissenschaft ausholend effekt änderung schicksal kurzentschlossen interpretieren historisch vorstellung geist desertieren schriftsteller wirken reden publikum verhängnisvoll vater schwanzflosse gedichtsammlung absurd lesen günstig anordnen hauptgrund unterteilung billy budd zwischen den zeilen autor gezielt wunderbar einsetzen grundlegend gedanke möglich verzeihen bereisen transportieren existenziell deutlich star bangen markenzeichen auf ewig ausstrahlen exemplar zirkus gewaltig krieg schaffen karriere um jeden preis austrocknen beleuchten einschwören mut omoo abwärtsspirale tragisch begegnen stimulieren walfang beklemmend fehlen hauptfigur unvollendet projizieren genie zurechtkommen befürchten meuterei zweck ausstehend reisedokumentation erfüllen wort literaturhistoriker lyrik literatur perspektive angenehm umgeben gefürchtet kurzgeschichte rhythmus lektüre zuspitzung vergehen körperteil irren verrückt thema erzählung verwandeln sprechen dämon vorstellen vorzeichnen leviathan bestandteil medium atmosphäre vorwurfsvoll fürchterlich wahnhaft tiefsinnig verdienen tiefsee alltag aura nantucket cetologie berichten autoritär tod opfern usa ausführung exzessiv geldnot neugierig feststellen davor zurückschrecken weiterleben spannend überflüssig qual sterben neu substanzlos flamme zutun forscher seele erstaunen seeungeheuer krass leiden erkranken dick information kampf welt
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Stille Post 28.11.2018 19:32:34

flüstern zeichnen spiel gemeinschaft gruppenspiele zuhören
Klassiker wie die Reise nach Jerusalem und Stille Post kennt jeder unter den Party Spielen. Nicht nur Kinder spielen gerne Stille Post, sondern auch Erwachsene. Unabhängig von der Gruppengröße und vom Alter, ist dieses Spiel für jeden gedacht. Es eignet sich für Geburtstage, Hochzeiten, Firmen- bzw. Vereinsfeiern und zur Silvesterparty. Stille P... mehr auf spielregeln.de