Tag suchen

Tag:

Tag durchdacht

Laurell K. Hamilton – Obsidian Butterfly 16.07.2019 09:00:19

denken einschätzen stammen einblick verwirren beitragen rezension versuchen absolut widmen gegenseitig endgültig nett azteken leben konfrontieren detailschärfe richard tödlich rücken ahnungslosigkeit sympathie wunsch eigenwillig biografie überraschen am seidenen faden hängen unverhofft speziell durchdacht aztekisch jean-claude tag beeindruckend allein weitreichend empfinden figur sinn kriminalfall hart solide doppelleben dürfen regel fan mögen befriedigend täter vampirisch freundschaft unzureichend beziehung erhalten beispiel option erleben situation volk reflektieren kolossal prototypisch auf die probe stellen grausam vampir mühelos enden angst inhaltlich zeitzeuge wesen untergehen spektakulär oberflächlich schockieren new mexico entrüstung partei erscheinen maß verfügen verärgert charakter fanbasis gesicht rampenlicht mythologie band 9 kollidieren humor ungelenk kompliziert fall klären typ verbinden gefühllos nebenfigur herstellen zu schätzen wissen grausig geschichte lokal kopfgeldjäger darstellen komplex kriminalistin erlebenswelt ermittlung bezug mensch konstrukt analytisch psychoanalytikerin haarsträubend ankommen popularität steigern vollwertig 3 sterne vorweisen unkonventionell entwicklung erinnern schlimm menschlich farce schwer alltagstauglich chance anreißen nichtrepräsentativ übernatürlich zögern überzeugen reihe vertrauen szenario bitten mittel zum zweck auflösung wirken erfreulich autorin stoßen glauben ein für alle mal führen streng wiegen erhellend gesund wahrheit zurzeit verloren herausfinden anita blake wahrnehmen zuverlässig belasten ähnlich konstruieren erinnerung grenze pragmatismus intim besuch akzeptieren tief aspekt teilen möglich unnötig soziopath gefährden auftragskiller groß ausnehmend vergangenheit leser aufgabe normalität fantasy aus dem hut zaubern besser beleuchten individuum einfühlsamkeit eines tages eiskalt beruhigen zeit klar werden verantwortlich extrem projizieren professionell laurell k. hamilton auge persönlichkeit gegenüber wahr töten effizient lieblingsnebenfigur mordserie obsidian butterfly beinhalten vergehen privat lieben liefern umbringen edward revier erfahren zahlreich fürchten unangenehm vorantreiben involvieren detail nachdenken alltag behaupten angewiesen ungemein stück ausarbeiten tod betonen handlungselement widersprüchlich bieten unorthodox bewahren erfreuen duo überflüssig erkenntnis zum teil sterben babyblau täuschen helfen urban fantasy killer bereitstellen team kennen katalysator ansicht außergewöhnlich mühsam durchgehen buch eigenständig antik wichtig verhältnis unausgesprochen weit entfernt kultur kompromisslosigkeit information etablieren welt interessieren herumschnüffeln
Der Auftragskiller Edward ist meine absolute Lieblingsnebenfigur der „Anita Blake“-Reihe von Laurell K. Hamilton. Ich liebe seine Kompromisslosigkeit, seinen tödlichen Pragmatismus und seinen ganz speziellen Sinn für Humor. Vielleicht sollte es mir zu denken geben, wie sehr ich eine Figur, die mühelos als Soziopath durchgeht, mag, aber es beruhigt ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Mike Mullin – Sunrise 25.06.2019 09:00:05

ausgehen siegen sicher mike mullin gründen familie rezension blades of spring bietet versuchen dystopie verlangen im vergleich permanent alex vorbild erklären risiko grausamkeit definieren system zurückhaltend inszenieren fungieren geliebt winter kern frage das beste bestechend projekt anführer jahrhundert erreichen formulieren plausibel realistisch durchdacht hafen einstellen leiten heilmittel figur beeindrucken stark schreiben mitmensch erwachsene naturgewalt bild mögen kleinstadt absolvieren verlauf offenbaren zurückgreifen young adult problem beweisen darla situation warren ungewöhnlich clever faszinierend simpel von herzen onkel begreifen inhaltsangabe verbündete entziehen inspirieren ausbruch eindeutig vulkanisch entwickeln passabel erscheinen führungsperson lang handlung überleben ausführlich ertragen bedrohung zurückerobern leidenschaft rettung wahl thematisieren siedler vergebens einstufen klein reduzieren zurückkehren nebenfigur art und weise kriegsgebiet binden zuschlagen unwirtlich erwachsen geschichte langweilig siedlung us geological survey gefährten herauskitzeln spezies actiongetrieben herausfordern unterstreichen unaufgeregt alter erzählen mensch suchen suche aktiv abschließen einschätzen phase bauchschmerzen gefahr hängen jahrzehnt wissenschaftlich urtümlich manko hoffen gering ashen winter spannungsbogen entwicklung science-fiction abwarten leuchtend überzeugen abwesenheit szenario nationalpark sonne schildern gedeihen unruhe protagonist ausbrechen nachbarstadt umrissen wirken führungsqualitäten verlust bedrohungslage widerstandsfähig postapokalypse existieren zweifellos band 3 alltäglich verteidigung hintergründig supervulkan prüfung grenze überlebenswille lächeln am ende leisten verzeihen möglich sunrise vulkanausbruch fokussierung überfallen ausschlag kreativ psychischen leser bewusst betrachten greifen ausfallen aufbau sturz jammern auf hohem niveau schaffen fortsetzung lawinenartig ergänzung mut 4 sterne trilogieabschluss natur humanismus handeln klar werden nutzen gelingen eine rolle spielen prinzip ressource überlebenskampf illinois erscheinungsdatum wünschen wissen überdauern paul erfüllen held nach und nach monatelang vorwerfen usgs entfachen über sich hinauswachsen repressiv klar flüchtlingslager farm übernehmen verrückt ausrichtung ziel thema bemerkenswert stadt physisch kritisch science fiction wahrscheinlich yellowstone mission trilogie kontrolle konfliktgetrieben fürchten vorstellbar standhalten notdürftig finale brechen aufbauen lösung involvieren fesselnd in sicherheit thermisch ashfall zur verfügung begrenzt verantwortung zufrieden neugier emotional menschheit episodisch temporär spannend finden gebührend erfindergeist neu ignorant zeigen gemeinschaft kennen bedienen jeder zeit priorität buch aschewolke herangehensweise urinstinkt desaströs kampf überrennen flach stimmig stockton
Die „Ashfall“-Trilogie von Mike Mullin ist eine der realistischsten Dystopien, die ich kenne. Unter dem Yellowstone-Nationalpark liegt tatsächlich ein aktiver Supervulkan, der zuletzt vor 640.000 Jahren ausbrach. Ein weiterer Ausbruch ist jeder Zeit möglich, der USGS (US Geological Survey) schätzt das Risiko trotz Phasen „thermischer Unruhe“ in den... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kim Newman – Die Vampire 28.11.2018 09:00:20

auftritt titel erfassen london anfühlen fluten rezension offen anspruchsvoll graf dracula wandel verlangen ausgewogen primär teilnehmen annahme erklären unsterblichkeit verdanken untermauern relevant fungieren jack the ripper logisch entstehen engagement perspektivcharakter leicht frage aufhalten funktion band 1 königreich selten projekt sympathie unter sich bleiben experiment ausbreiten realistisch glaubwürdig durchdacht funktionieren hervorragend herrschen bewertung empfinden ebnen historische fiktion figur beeindrucken weitschweifig verborgen untergeordnet prekär zu lebzeiten schreiben mythos treffen heiraten gasse bild dracula cha-cha-cha verstecken individualität verlauf übergreifend wahre natur auswirken kontext quell der freude fiktion ripper erwartungshaltung britisch faszinierend vornehmen unheilvoll protokollieren wirklichkeit halten europa vampir ausgangssituation aufweisen erscheinen handlung die vampire implikation ereignis element kühl lesespaß ziehen sozial fakt überraschung verzweifelt präzise geschichtsverlauf england misslingen themengebiet hintergrund echt positiv machthungrig gesellschaft preis in aufruhr distanziert geschichte weltbild erschreckend reell darstellung einfach einzelband weigern aktiv anno dracula rechnen unterhaltung prinzgemahl lenken leseerfahrung vermitteln 3 sterne fähigkeit bewegungsspielraum mann entwicklung interessant graue eminenz pfählen alternativ menschlich anpassen untersuchen akribisch klingen überzeugen reihe detailliert seuche theoretisch schützengraben wiederkehrend historisch kurz auskennen hoffnungslos kennenlernen schildern abfinden folgenreich regierungsspitze manipulativ verstehen abraham van helsing übung dunkle gabe schilderung fallen führen korrigieren hinauswollen existieren imponieren handfest zwischen den zeilen band 3 autor installieren spannung fiktiv sammelausgabe konzept richten wirtschaftlich einsetzen vampirismus politisch teilen implizieren konsequenz finsternis weltgeschichte vergessen vielfältig leser wahrnehmung bewusst glaubhaft geschehnisse abwechslungsreich erdball weg ernsthaft beeinflussen fantasy position ergänzung ambitioniert bedeuten prämisse begegnen dröge sterblich akademisch ungleichgewicht nutzen gedankenspiel gelingen persönlichkeit töten erster weltkrieg erfüllen interagieren geschichtlich spät erwarten konkret entscheidung versprechen lektüre band 2 mischung bemerkenswert verwandeln regieren orientieren erwartung gattung spinnerei erfahren einmischung zur zeit real verbocken idee bekannt detail zur schau stellen literarisch begrenzt zahlen emotional beantworten beginnen spielen herz geschichtsträchtig erfreuen spannend melange hirn täuschen neu urban fantasy macht eng zeigen kim newman vlad tepes schleppend locken buch männlich unwesen treiben worldbuilding herangehensweise rand dick beobachten trotzen queen victoria der rote baron auftauchen britisches empire welt auseinandersetzen zelebrieren
Als ich mir „Die Vampire“ von Kim Newman vornahm, erwarteten mich zwei Überraschungen. Zuerst erfuhr ich, dass Kim Newman ein männlicher Autor ist. Ich hatte mit einer Autorin gerechnet, weil… na ja, Vampire eben, dazu der Name – das klang für mich nach einer Frau. Ich musste meine Erwartungen anpassen, denn Männer schreiben gänzlich andere […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com