Tag suchen

Tag:

Tag sinn

Heute 23.03.2021 18:04:00

augen gedichte farbe sinn heute kind
Könntest du heute, ein kurzer Moment wäre ausreichend. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Rauschender Raum 26.02.2021 19:38:26

sinn welt zeit gedichte ball raum
Diese aufgelistete Dauer, das zwangsmäßige Missen, vom vergangenem Tun, das ersehnte Hoffen. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Sinn und Erfüllung auf unserer Reise 25.02.2021 23:25:17

fã¼hlen nehmen und geben mut 1 wesen berührung mit offenen augen wahrnehmen gott kraft fühlen sein liebe leben tief in dir zuversicht vertrauen halt atem erfã¼llung liebhaber allen lebens gespräche mit gott anlehnen kleines ich versorgt erfüllung sinn liebhaber wohlwollen bewusst berã¼hrung wahres wesen
Was brauche ich, um DICH, GOTT, du wunderberarer LIEBHABER ALLEN LEBENS, deutlicher in mir und meinem Leben spüren zu können? Mein geliebtes Menschenkind, du brauchst lediglich DIE BEREITSCHAFT, das Leben neu zu sehen und die Liebe zu entdecken, die überall … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

2021,047: Umständlich 16.02.2021 21:00:07

2021 sinn zeit routine umstã¤ndlich umweg one post a day umständlich erlebtes
Selbstbeobachtung ganz nebenbei und unter Zeitdruck. To get a Google translation use this link.   Da war ich doch glatt so tief in einem Buch versunken (ein alter wissenschaftlich-phantastischer Roman), daß ich mir noch überhaupt keine Gedanken für den täglichen … ... mehr auf deremil.worpress.com

Verstanden? 28.02.2016 12:12:41

meinung gemeint verständnis gedicht zitate zitiert sprache und schrift text geschwafel gedanken gedacht sinn gedanken thema worte menschlicher irrsinn
Die Menschen lesen gerne. Seit es einheitliche Buchstaben gibt und die Wörter einfach gebannt werden können und nicht mehr umständlich in Stein gemeißelt werden müssen, ja, da macht lesen einfach Spaß. Lesen ist die eine Sache. Wenn es einmal gekonnt … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Gedankenkarussell – Sinn und Aufgabe 16.12.2013 11:29:44

sinn ziele lieben menschen blickwinkel wahrnehmung werte chance leben nächster schritt philosophieren liebe gedankenkarussell selbstverantwortung motivation selbstvertrauen
Jeder hat im Leben seine eigene spezifische Mission oder Berufung… Weder ist er in dieser zu ersetzen, noch lässt sich sein Leben wiederholen. Daher ist die Aufgabe eines jeden so einzigartig wie seine spezifische Möglichkeit, sie zu erfüllen.[…] Letzten Endes … ... mehr auf andreakording.wordpress.com

15 Gründe, warum Sie bei der Arbeit auf Ihre Stärken fokussieren sollten 29.05.2015 12:00:00

selbstakzeptanz zufriedenheit selbstwirksamkeit jobzufriedenheit beruf resilienz glücklich führungskraft vitalität engagement zufällig sinn erfolg effektivität unternehmen gesundheit arbeit teamleistung leistung sinnhaftigkeit ziele produktivität mitarbeiter kreativität leistungsstärke profitabilität selbstbewusstsein job selbstvertrauen führung positive psychologie berufung freude stress
Es gibt Gründe genug, warum Sie oder ihr Chef bei der Arbeit den Fokus auf Stärken legen sollte. Hier sind 15 wissenschaftlich belegte, die auch Ihre Führungskraft überzeugen dürften. ... mehr auf tomoff.de

Die Eidgenössische Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ ist zustande gekommen! – Resultat 05.06.2016 21:20:27

bern grundeinkommen sinn freiheit freiheitlichkeit arbeitslosigkeit rolf zimmermann bürokratie meilenstein arbeit verblödung schweiz volksabstimmung bildung ehrenamt existenzsicherung resultat menschen zustandekommen würde knechtschaft andreas popp überwindung zivilgesellschaft sozialsysteme gesellschaft bevölkerung dreckskapitalismus engagement finanzterror recht medien feier vorurteile volksinitiative bedingungslos menschenwürde beglaubigung neue perspektiven direkte demokratie aufklärung bge kreativität jean ziegler wissensmanufaktur bewusstsein volksfest allgemein konsumsteuer bundeshaus schuldgeld
(Hinweis vom 5.6.2016: Abstimmungsresultat der Volksinitiative siehe im heutigen Nachtrag. Ursprüngliche Originalpublikation vom 29.09.2013) Nächsten Freitag, den 4. Oktober 2013, wird das engagierte und breit gestützte Initiativkomitee, anlässlich dieser Glanzstunde der schweizerischen, direkten Demokratie, zusammen mit interessierten Mitwirkenden... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Lebensweisheit 21.08.2015 21:48:22

verbindung worte lebenserfahrung menschen armselig charlie chaplin herzensweiseheit glücklich zeit schmerz vertrauen anfangs krank dingen mensch sinn denken ort lachen herz gesunder egoismus lieben warnung vollkommenheit selbstachtung ehrlichkeit schauspieler wahrheit vergangenheit herzenskräfte reife seelenflug einfach sein lebenskünstler was mich berührt tempo besinnliches zukunft spaß speisen freude leben projekte situationen geburtstag augenblick aufforderung partner autenthisch sein weisheiten - zitate selbstliebe wünsche
… entsteht durch Lebenserfahrung Die folgenden Worte schrieb der großartige Schauspieler und Lebenskünstler Charlie Chaplin an seinem 70. Geburtstag am 16. April 1959: Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist, weil es i... mehr auf ann53.wordpress.com

New Year 01.01.2016 08:16:48

sein stefan dernbach literatour freundschaft kommunikation cafegänger kritik kultur sinn kapitalismus essay cafégänger uncategorized gedanken diary tagebuch literatur fotografie soziales gesellschaft
Kalendarisch ist es neu, frisch und jung. 2016. Auf der Zeitachse geht es weiter, im Leben auch. Die Rückblicke sind noch nicht abgeschlossen, aber die Gedanken wandern Richtung neues Jahr. „Eile mit Weile“? Mehr Weile als Eile, das ist eine Richtschnur. Das eigene Maß gestalten und leben. Das hat nichts mit Egoismus zu tun, sondern ... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

sommer stunden tisch eingang leid frieden geschichten flucht flug schweigen andenken stein kreis hand ordnung hof schiff feuer zweifel melodie niemand sterne gesamt meer freude leben insel macht durst willen wetter pfeil kopf minuten schicksal mut gebirge knaben gewalt armut namen nachricht zug mond ufer gold sturm luft auge weihnachten silber vater speise sonne eier erde bogen wald axt herbst sieg licht gestalt gutes jugend geschlecht wert erwartung winter eigentum tanz nacht riesen geist fest sinn bild gesang gefahr berg gegend klugheit tod umgebung strand hunger vertrauen frau zeit wellen jagd wort dach welt mitternacht augen haus norwegen erbe jahr reichtum tochter menschen diener ruf land unterschied
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne n... mehr auf blog.aventin.de

Vom Wendepunkt meines Lebens 16.12.2016 08:52:23

gesicht bucht arbeit ausbildung ort gesundheit morgen schreiben sinn gefahr einfall rezept buch arzt vorbild vernunft grund nadel ausdauer stolz suche chaos satz wirklichkeit vorstellung ruhe augen thema frage wort weg weise seele frau zeit zimmer vertrauen studien novellen papier gesamt leben recht mann stimmung nebel sache berge tisch lektion ende london exil vater kapitel dorf luft manuskript damen segen anfang
Dreiunddreissig Jahre war ich damals und Arzt im Westen von London. Ich hatte mich mit viel Erfolg über verschiedene schwierige Assistentenstellen in Wales allmählich zu einer eigenen Praxis... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Was hat Weihnachten mit Weihnachten zu tun? 21.12.2015 14:39:16

kaufen geschenke events kirche essen feier liebe kritik idylle leute umfrage feiern ironie weihnachten trinken besinnlichkeit familie sinn familienfest fest verwandte gesellschaft verwandtschaft zusammenhalt beobachtung gier - feiertage menschen kaufrausch
Bald steht es wieder an: DAS Mega-Event des Jahres. Jener Tag, welcher den größten Umsatz bei den gierigen Promotoren, Geschäftsleuten und Märkten verursacht. Sie lechzen unseren käuflichen Seelen entgegen, um sie zu verspeisen, indem sie uns Angebote unterjubeln und Weihnachten zu einem “Fest der Triebe”, anstatt der Liebe machen (Ich bin gerade s... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Zeit nehmen 02.01.2016 07:46:02

kultur sinn uncategorized zeitgeist literatur fotografie soziales gesellschaft langsamkeit freundschaft stefan dernbach literatour der zeitdruck kritik cafegänger kommunikation
In Anlehnung an den Buchtitel „Die Entdeckung der Langsamkeit“ kann man wohl eher von der Verdrängung der Langsamkeit sprechen. Denkbar ist auch: Das Diktat der Schnelligkeit. Hinzu kommt zwangsläufig eine Masse von Informationen, die kaum bis gar nicht zu verarbeiten sind. Das erhöht nicht nur die Fehlerquote, sondern auch das bruchstü... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Vom Wendepunkt meines Lebens 16.12.2016 08:52:23

segen damen anfang manuskript luft dorf kapitel vater exil lektion london ende sache nebel berge tisch mann stimmung novellen recht leben papier gesamt zimmer frau zeit seele vertrauen studien weise wort weg frage ruhe vorstellung thema augen stolz ausdauer chaos satz wirklichkeit suche vernunft grund nadel vorbild arzt gefahr einfall sinn buch rezept gesicht morgen schreiben gesundheit ort ausbildung arbeit bucht
Dreiunddreissig Jahre war ich damals und Arzt im Westen von London. Ich hatte mich mit viel Erf... mehr auf blog.aventin.de

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

mitternacht welt augen norwegen haus jahr erbe reichtum tochter menschen ruf diener unterschied land vertrauen zeit wellen frau jagd wort dach riesen geist fest sinn bild gefahr gesang berg gegend umgebung klugheit tod strand hunger licht sieg gutes gestalt jugend geschlecht wert erwartung winter eigentum nacht tanz weihnachten auge silber vater eier sonne speise erde axt wald bogen herbst mut gebirge gewalt knaben armut namen nachricht zug mond ufer gold sturm luft hof schiff feuer zweifel niemand melodie sterne gesamt meer leben freude macht insel kopf willen wetter minuten pfeil durst schicksal stunden sommer eingang tisch leid frieden geschichten flug flucht schweigen andenken stein kreis hand ordnung
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne nicht auf Feigen und Zitronen scheint; wo sie nur wenige Monde über die grüne #Erde scheint, und ihr im... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Frühlingsgruß ✿ 17.04.2016 01:11:12

charles dudley warner blut der heiligen natur buschwindröschen hacke winter erwartung frühlingsblumen sinn widerstand medizin herz ort hoffnung anemone passion christi friedrich rückert freuden gefühle rosenkäfer besiegt hingerafft welt garten mistkäfer herzlich hugo von hofmannsthal kräfte rücken enttäuschung kraft blütezeit weisheiten - zitate liebe garten. erwacht vergänglichkeit was mich berührt annegret kronenberg poesie mein frankenland lehmboden besinnliches kulturelles schaufel sonne seelenflug symbol liebesgruß
Die erste Anemone im Garten ist erwacht, als Liebesgruß des Frühlings mir herzlich zugedacht. Jetzt weiß ich sicher, er ist da und hat mit aller Kraft des Winters eis’gen Widerstand besiegt und hingerafft. – Annegret Kronenberg – Symbol für Erwartung und Hoffnung, Enttäuschung und Vergänglichkeit, Passion Christi, Blut der Heilige... mehr auf ann53.wordpress.com

Franz von Assisi 24.12.2016 19:38:44

sinn uncategorized gesinnung fotografie gesellschaft franz von assisi weihnachten religion geben armut
„Nur in den Armen können wir Gott etwas schenken.“ Franz von Assisi (1182 – 1226), eigentlich Giovanni Bernadone, katholischer Heiliger, Stifter des Franziskanerordens... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Auf schmalem Grat – Reinhold Messner 24.01.2015 07:13:45

grenzgänger literatur gesellschaft reinhold messner soziales sinn kultur rezension vortrag reise angst rezensionen porträts das fremde respekt geheimnis stress stefan dernbach literatour über leben
  Grenzgänger                    wecken unser Interesse, sie werfen Fragen auf, warum sie so sind? Außerhalb der gängigen Ordnung folgen sie einem eigenen System, widersetzen sich und scheren aus. Dafür braucht man Mut, denn für das Verlassen gängiger Ordnungssysteme, bekommt man Gegenwind, womöglich Ablehnung. Das Neue schreckt, und das beide... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Liebe in Freiheit 07.01.2016 08:01:01

kommunikation säulen cafegänger bedingungslosigkeit siegen sein liebe respekt stefan dernbach literatour literatur grenzen france soziales fotografie paris frankreich / france sinn freiheit essay frauen uncategorized
Schönheit? Zu oft festgelegt in Klischees und Normen, reduziert auf wenige Merkmale und Kriterien. Das ist nicht nur feste Vorgabe, das ist Starre. Schönheit bedeutet viel mehr. Schönheit des Daseins, ästhetisch, manchmal plakativ, aber offen. „Ich liebe Dich so wie Du bist.“ Bedingungslos und ergebnisoffen, begibt man sich in den Fluss... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Gott-Vater, Gott-Mutter unseres Seins 15.07.2015 01:54:30

reich geistig herrlichkeit mutter vater tief dein wille geschehe gott immer bedingungslos leben liebe versorgung name annahme quelle vater-unser gebete beten irdisch verstehen jetzt gebet sinn
Gott-Vater, Gott-Mutter unseres Seins in der geistigen und in der irdischen Welt… DU allmächtige Kraft BEDINGUNGSLOSER LIEBE. Allein das Erwähnen deines Namens erhebt uns in unser wahres Sein. DEIN Reich lebt in unseren Herzen. DEIN Wille geschieht in jeder Sekunde … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Change is coming 30.12.2015 07:07:18

stefan dernbach literatour konflikte cafegänger kommunikation armut kritik uncategorized kultur jahreswechsel sinn fragen essay kapitalismus gesellschaft literatur
Alle Jahre wieder, der Wechsel, die Schnittstelle, der Übergang. Für Rückblicke ist medial reichlich gesorgt. Gut ist es, selbst einmal zurückzuschauen, was war und was werden kann. Dabei verheddern sich einige unserer lieben Mitmenschen schon vor dem Wechsel in das, was ihrer Meinung nach werden soll. Die guten Vorsätze, manchmal sollte man sie vi... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Lass´ Blumen sprechen 23.04.2016 20:23:11

anmut lied wort lebens gewinn gefühle wunsch knospe mädchen trennung jüngling anton plattner gedanken stiele natur schranken herzen frauen hoffnung sinn perle bilde kleid blumen mein frankenland laube poesie was mich berührt heimlich seelenflug gedicht schöne farben blumensprache milde traulich leid franz schubert sehnsucht liebe
Die Blumensprache Es deuten die Blumen des Herzens Gefühle, Sie sprechen manch‘ heimliches Wort, Sie neigen sich traulich am schwankenden Stiele, Als zöge die Liebe sie fort. Sie bergen verschämt sich im deckenden Laube, Als hätte verraten der Wunsch sie dem Raube. Sie deuten im leise bezaubernden Bilde Der Frauen, der Mädchen Sinn; Sie deute... mehr auf ann53.wordpress.com

[Das Buchprojekt] Die Anfänge 23.05.2015 20:32:42

anfang about leben buch sinn
  ... mehr auf sinnbuch.blog.de

Sinnsuche... 27.05.2015 12:43:29

einfachheit durchreise frank buch frankly frank sinn sinnsuche sternfl%c3%bcstern Sinnsprüche umzug gedicht loslassen Sternflüstern spiegelgesetze anfang about schweitzer leben sinn-des-lebens liebe sinn des lebens wordpress horst kabitz augenblick
„Wenn der eigene Atem zu feinen Eiskristallen gefriert und leise klirrend zu Boden fällt, nennen das die Sibirier "Sternflüstern" – Sternflüstern ist auch der Name dieses Blogs, der ein Blog d... mehr auf sinnbuch.blog.de

Ein Gedicht: “Beifällig” 13.01.2016 22:58:05

beifall bühnen sinn sinnhaftigkeit gedichte fühle gefühle applaus deutsch sehnsucht liebe gedicht vermissen
Heute gibt es ein kurzes Gedicht, welches 2014 entstanden ist, als ich noch auf Poetry Slam-Bühnen stand. Beifällig   Einsortiert unter:deutsch, Gedicht, Gedichte Tagged: Applaus, Bühnen, Beifall, deutsch, fühle, Gedicht, Gefühle, Liebe, Sehnsucht, Sinn, Sinnhaftigkeit, vermissen... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Kalbtanz 31.10.2017 17:19:10

konzernmultis system facebook pluralistische ignoranz biozombies materialismus macht änderung leben medien recht kabale pharmagift lebensart technik verbildungssysteme systemkritik lebensstil schleimerei korruption philosophie schafe arschloch existenz gott schundblätter umwälzung ehrenhaftigkeit kalbtanz angst gedankenkontrolle abhängigkeit hamsterrad mafia eugenik eier bewusstsein umfeld saat banken brot und spiele verbrecher individuen economic hitman mitläufer kalbtänzer pharmamafia bedrohung kuscherei schuldgeld lohnsklaverei geldsystem regel massenvernichtungswaffen zentralismus allgemein parties netiquetten ausnahmen waffen marionette friedrich schiller drogen hoffnung degeneration konsum joytopia anstand ignoranz finanzsystem ausbildung schulen monetative occupy desaster kennedy sinn widerstand bewusstheit menschheit selbst weisheit scheingeld freiheit apple weltordnung realität logistsysteme aktivismus subversion nwo natur entmachtung ablenkungen geopolitik beschäftigungen systemglauben verblödung verirrung blabla bildung nutzen menschen sklaverei geld fussball schafsmedien freiheitskämpfer masse kurzclips ziviler ungehorsam welt unwissenheit gesellschaft verbildung rückgrat menschenverstand erdbewohner kuschelpädagogik weltbevölkerung luftgeld esospinnerei dreckskapitalismus kritische masse hirnwäsche gesellschaftskritik manipulation systemtreue früchte verwirrung vollgeld kollaps radikalität
Die meisten Leute heute tanzen doch einfach immer nur weiter ums goldene Kalb, ohne irgend was vernünftiges zu schaffen, abgesehen von Konsum, Konsum und noch mehr Konsum, auf allen verschiedenen Ebenen (was Artikelkonsum im Internet miteinschliesst); sprich, gehen irgendwelchen sinnlosen Beschäftigungen nach, die ihnen auf Papier bedruckte Zahlen ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

“Über Leben” Reinhold Messner – Im Namen der Erfahrung 19.01.2015 15:27:23

biografie stefan dernbach literatour existenz über leben leben himalaya siegen sein bergsteigen mut rezensionen angst reise uncategorized dolomiten cafégänger kultur rezension sinn soziales gesellschaft reinhold messner piper verlag literatur
Lebensrückblicke können ein Geschenk sein, besonders jene, wo die Protagonisten ein reichhaltiges und vielfältiges Sein anzubieten haben. Der Extrembergsteiger Reinhold Messner liefert in seinem Buch „Über Leben“ eine Zusammenschau, aber auch eine Positionierung seines Lebens. Gleich zu Beginn des Buches, erwartet den Leser ein Zitat von TSCHUANG-T... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Wundgelegen im Wunder meines Lebens 25.08.2015 07:11:14

angst hausaufgaben leben sinn papiermützen
Sie glaubte immer noch, dass das Leben so funktioniert: du machst deine Hausaufgaben, übst vielleicht noch ein bisschen und alles wird gut. Das Zeugnis fällt gut aus, alle loben dich und du kannst die Frage, wer du eigentlich bist, was du willst und was Dir das Leben bedeutet, noch einmal verschieben. Der Raum zum Verschieben […]... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Morgendliche östliche Nordwestphilosophie aus den Tiefen meiner reinlichen Seele 15.01.2016 05:52:47

ironie zitate & sprüche humor besinnung sarkasmus meinung sehnsucht zitate träume sommer nicole inez philosophie wörter worte - sprüche hass jammern realität sinn karibik winter gedanken jahreszeit
<a href=”http://blog-connect.com/a?id=4-742785427326895&#8243; target=”_blank”><img src=”http://i.blog-connect.com/images/w/folgen4.png&#8221; border=”0″ ></a>Einsortiert unter:-, Gedanken, Humor, Ironie, Nicole Inez, Sarkasmus, Zitate & Sprüche Tagged: Besinnung, Hass, Ironi... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Merry Zwistmas III 23.12.2015 05:51:27

stefan dernbach literatour merry christmas satire kommunikation lesung uncategorized frauen bücher sinn soziales gesellschaft merry zwistmas literatur
Endspurt. Kling Glöckchen, kurz Röckchen. Die Weihnachtslieder kommen von Marilyn Monroe: “Diamonds are the girls best friend”. Die Temperaturen sind ungewöhnlich hoch, schneefreie Zone. Statt dem Deo “Frosty”, kauft Herr Birkenstock die Duftkeule “Sex on the Rocks”. Alles im Namen der Liebe… Veronika besch... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Carmina Burana | Alles macht die Sonne mild 09.03.2017 05:06:14

amor rad frühling werk burana carmina herzen mittelalter kultur sinn treue angesicht machtgebot wege welt gott gesamt latein aventin carl brust ferne sonne orff
Omnia sol temperat purus et subtilis, novo mundo reserat... mehr auf blog.aventin.de

Jede Entscheidung ist eine Antwort zu der Frage, wer du bist 31.10.2015 23:00:56

bewusstsein motivation produzent führung erkenntnis _positiv_ zweck zufällig sinn aha-moment entscheidung treffen kritiker
Während sich manche fragen, was ihnen heute passieren wird, stellen sich andere die Frage, was sie bewirken, was sie erschaffen wollen. ... mehr auf tomoff.de

Postfaktisch oder das Drama der einfachen Betrachtungen 11.12.2016 19:07:06

uncategorized bücher ressentiments kultur sinn viktor frankl gesellschaft postfaktisch komplexität werte books religion cafegänger
Einfach sich empören, das muss nichts mit Fakten oder Überblick zu tun haben, auch nichts mit Bildung. Die Inszenierung des Dagegen, ist keine Lösung, oftmals nicht einmal eine tragfähige Erklärung oder Beschreibung. Weder die Welt, noch die Gesellschaft, noch der Mensch ist einfach. Das Sein ist komplex Wer die Komplexität der Prozesse negiert, de... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Change is coming II 31.12.2015 07:59:27

sein stefan dernbach literatour cafegänger kommunikation kritik sinn cafégänger essay kapitalismus uncategorized literatur gesellschaft soziales fotografie
Wenn das Leben ein Fluss ist, dann ist auch alles in Bewegung; sichtbar und unsichtbar. Nur durch Bewegung entsteht Leben. Wo Dämme gebaut werden, verkümmert die Natur, schlimmstenfalls stirbt sie ab. Mauern verhindern den Austausch.Das ist bei Menschen nicht anders als bei Flüssen. Was bleibt sind künstliche Anlagen und dahinter Rinnsale, zuweilen... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Von den Feldfrüchten im Garten | Gedicht von Kurt Tucholsky 01.07.2016 06:09:00

weiß erde lernen gedanken tucholsky republik sinn spd rot gedichte strauß radieschen feldfrüchte haus garten geschichte
Sinnend geh ich durch den Garten,still gedeiht er hinterm Haus;Suppenkräuter, hundert Arten,Bauernblumen, bunter Strauß,Petersilie und Tomaten,eine Bohnengalerie,ganz besonders ist geratender beliebte Sellerie.Ja, und hier -? Ein kleines Wieschen?Da wächst in der Erde leisdas bescheidene Radieschen:außen rot und innen weiß. Sinnend geh ich du... mehr auf aventin.blogspot.com

Liebster Award: 11 Fragen von Nico Rose für Michael Tomoff 06.09.2015 07:06:49

frage geschenk sinn zufällig award positive psychologie überzeugung todestag bewusstsein stärke
Der Liebster-Award: eine Auszeichnung für Lesenswertes - von Bloggern für Blogger. 11 knifflige Fragen über sich und die Welt. ... mehr auf tomoff.de

Lebenswert behindert sein 20.07.2015 12:23:01

auseinandersetzung inklusion diskurs kritik behindert sein sichtbarkeit lebensrealität monica lierhaus leben lauf der dinge die helfer_innen und die hilfe lebenswert schwerbehinderung dis diskriminierung behindert werden unsichtbarkeit von personengruppen leben mit behinderung sinn kommentar chronisch krank wert christine link
Monica Lierhaus sagte in einem Interview, dass sie heute verschiedene Entscheidungen anders treffen würde, als vor ein paar Jahren noch. Wäre Frau Lierhaus nicht behindert, würde diese Aussage angehört und wieder vergessen. Als Person aber, der eine Operation das Weiterleben ermöglichte und als Person, die in der Folge behindert ist, hat sie diese ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Vielleicht ist vielleicht egal 26.01.2016 18:23:42

nicole inez philosophie leben schicksal zweifel hier und jetzt begegnungen genießen poesie vielleicht zitate & sprüche gedanken verstehen sinnhaftigkeit jetzt sinn sicherheit nachdenken gedichte moment nun persönliches zeilen hier
Vielleicht war es nur ein Traum, aus dem ich niemals aufgewacht bin. Vielleicht war es die Realität, in die ich niemals eingestiegen bin. Vielleicht war es eine Träne, die ich nie vergossen habe. Vielleicht war es der Tropfen, der den Ozean überlaufen ließ. Vielleicht war es eine Erinnerung, der ich nie begegnet bin. Vielleicht war […]... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Loslassen 04.03.2015 06:45:54

stefan dernbach literatour biografie sinnfragen freundschaft sein gewohnheiten muster kommunikation cafegänger psychologie loslassen persönlichkeit sinn cafégänger essay bücher soziales literatur
Wovon man nicht alles loslassen kann, wenn man kann. Nein, loszulassen ist alles andere als eine einfache Angelegenheit. Mit wem und was ist man alles verbandelt, verwickelt, vielleicht sogar verstrickt! Es beginnt schon mit der eigenen Geschichte,die zeitlebens die eigene bleibt und nur begrenzt veränderbar ist. Kombiniert mit der eigenen Persönli... mehr auf cafegaenger.wordpress.com