Tag suchen

Tag:

Tag zivilisation

Gestern Stephan Brandner, heute der Sankt Martin 15.11.2019 13:01:24

gesellschaft hassrede internet miteinander zusammenhalt zivilisation toleranz
Chronologisch stimmt die Aussage der Überschrift nicht. Der Sankt Martin von Rheidt wurde wohl schon vor Brandner rausgeschmissen. Allerdings aus ähnlichen Gründen. Sankt Martin gestürzt Der Generalanzeiger meldete den Vorfall unter Bezug auf den Facebook – Eintrag einer dritten Person, die Zeugin des Vorfalles gewesen ist. Es handelt sich... mehr auf blogmemo.de

Alden Bell – The Reapers are the Angels 22.10.2019 09:00:53

alden bell unikat pragmatisch leise begeistern gefährlich moment ausstrahlung auf den fersen asche nehmen leben konfrontieren anmut vereinen in acht nehmen band 1 aus dem weg gehen wild land glaubwürdig schmerzhaft taff hervorragend genießen empfinden untergeordnet schreiben regel offenbaren erkunden faszination verschlingen diskrepanz zerstörung handlung überleben charakter leidenschaft protagonistin echt zart hysterie positiv gezwungen erwachsen geschichte darstellen wertungsfrei exit kingdom zwang düster mensch insel stehen bleiben herkunft annähern verfolgen fliehen fähigkeit hervorgehen existenz einnehmen ursache zukunft schutz fragen verstehen mutig beziehen hoffnung konzipieren schlecht in maßen dem untergang geweiht abgebrüht berühren anpassungsfähigkeit vergangenheit leser feinfühlig zukunftsvision wahrnehmung roman kindheit leuchtturm weg besser bedeuten verwenden wiedergutmachen herausforderung personifizieren eine rolle spielen sanft wissen enthalten töten untote erwarten konkret übertragen ziel ausrufezeichen eigenschaft bedrohen gegenwart reapers gefallen zombieplage idee freiheit literarisch lose beginnen reflektiert helfen durchschnittlichkeit durcheinanderwirbeln eignen bedienen buch geboren einrichten neuanfang unspezifisch rezension isolation vermissen flucht formen ansatz freude durchschnittlich bereit generation überraschen betrauern maury allein begeisterungsstürme hart treffen schrecken akzeptabel fan reiz postapokalyptisch umwelt glorreich alt erwartungshaltung reagieren angst wesen antwort erscheinen hier und jetzt zombie verwüstet erforschen 15 jahre nachträglich verhalten älter kind anfangs schwerer wiegen klären neuerfinden luxus abgrund selbstständig alter auslöser verkörpern jung stereotyp riesig modern infektion heldin schämen vermitteln science-fiction interessant menschlich kümmern untersuchen brutal paradox erläutern streifen wirken kaufen lesen postapokalypse existieren wahrheit autor von bedeutung grenze reißerisch gewaltgeprägt möglich unschuldig apokalypse genre geschmack fortsetzung blutig 4 sterne begegnen schlagartig hauptfigur beherrschen naiv the reapers are the angels interagieren potential schönheit literatur perspektive zombiebevölkert lektüre zurückführen zivilisation überrest schutzlos fürchten erkennen tiefsinnig alltag keine andere wahl heim zerstört menschheit verfeinern spannend überflüssig neu unabhängig killer monster verteidigen außergewöhnlich sehnsucht temple erlösung welt action
Werden Autor_innen postapokalyptischer Literatur nach dem Reiz des Genres gefragt, geben sie oft unspezifische Antworten, die sich auf die Faszination der Angst und der Abgründe des menschlichen Wesens beziehen. Deshalb war ich positiv überrascht, als ich Alden Bells Antwort auf diese Frage in einem Interview las. Er glaubt, dass hinter der Leidens... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Mark Forsyth – Eine kurze Geschichte der Trunkenheit (Buch) 20.10.2019 21:38:21

bier bücher & gedrucktes rausch eine kurze geschichte der trunkenheit mark forsyth alkohol lit sachbuch zivilisation wein
Warum ist der Mensch damals von den Bäumen gekommen und hat sich die Erde einverleibt? War es Übermut? Ein Evolutionsprogramm? Oder doch Trunkenheit? Der Linguist und Literaturwissenschaftler Mark Forsyth findet in seiner „Kurzen Geschichte über die Trunkenheit“  den Grund in Form überreifer Früchte, die, ungeerntet, auf dem Boden lagen, in ihre... mehr auf booknerds.de

M-PATHIE – Zu Gast heute: Michael Hüter – Die empathielose Gesellschaft 04.10.2019 19:25:18

kinderbetreuung gesellschaft pianist drogentote historiker jugendliche schulsystem kita bildungssystem reproduktionsrate aktivist schule kinder m-pathie kindheitsforscher kindheit 6.7 kindheitsforschung rüdiger lenz schulwesen pubertät downloads erziehung manifest empfohlene beiträge zivilisation aktuelle beiträge
Wir glauben, dass wir die Gesellschaft gemacht haben. Gleichzeitig aber kommt uns nicht in den Sinn, dass die Gesellschaft auch […] Der Beitrag M-PATHIE – Zu Gast heute: Michael Hüter – Die empathielose Gesellschaft erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

M-PATHIE – Zu Gast heute: Michael Hüter – Die empathielose Gesellschaft (Podcast) 04.10.2019 19:20:48

kinderbetreuung gesellschaft pianist drogentote historiker jugendliche schulsystem kita bildungssystem reproduktionsrate aktivist schule kinder kindheitsforscher kindheit 6.7 kindheitsforschung rüdiger lenz schulwesen pubertät erziehung podcast manifest zivilisation
Wir glauben, dass wir die Gesellschaft gemacht haben. Gleichzeitig aber kommt uns nicht in den Sinn, dass die Gesellschaft auch […] Der Beitrag M-PATHIE – Zu Gast heute: Michael Hüter – Die empathielose Gesellschaft (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Samstagshäppchen: Rat mal, wo wir landen … 28.09.2019 12:00:17

endzeit moral überleben das beste überhaupt china katrin zukunft technik fernlesen spannung raumfahrt roman reise außerirdische cixin liu kommunikation weltall random house bücher heyne belletristik abenteuer ethik gefahr reihe weltenbummler krieg science fiction zivilisation toleranz karin betz gewalt liebe
Zum Ende unseres Weltenbummler-Monats nach China möchte ich euch mit einem kleinen Samstagshäppchen beglücken. Ich konnte gar nicht anders, als den Buchtipp hier noch hinein zu schmuggeln. Der abschließende Band Jenseits der Zeit macht Cixin Lius Drei-Sonnen-Triologie wirklich zu einer runden Sache. Die Rettung der Welt ist Schnee von gestern. Die ... mehr auf inkunabel.wordpress.com

Atlantis wieder hervorgekramt 28.09.2019 07:00:01

atlantis bimini gesetz des einen versunken untergang versunkenes zivilisation hochkultur
Ja ja, ich weiß, eigentlich wollte ich mich ja nur noch auf Heilung und Spiritualität konzentrieren. Und dieser Artikel, den ich im August 2012 geschrieben habe (unglaublich, 7 Jahre ist das inzwischen her!), hat damit nur am Rande zu tun. Oder vielleicht doch nicht? Geht es möglicherweise um eine praktische, gelebte Spiritualität, die alltagstaugl... mehr auf cayceportal.wordpress.com

Das Ende der Steinzeit 23.09.2019 14:56:55

gesellschaft gedanken landwirtschaft technik und verkehr zivilisation
Die bisher größte Erfindung der Menschheit war, nein, nicht das Rad, ich denke die Landwirtschaft. Aus herumstreunenden Hungerleidern, mehr oder weniger Raubtierfutter und ständig in Gefahr, endgültig wieder auszusterben, wurden in der neolithischen Revolution sesshafte Bauern. Statt hilflos umherzustreifen und nach Nahrung zu suchen, wurde jetzt d... mehr auf opahansblog.wordpress.com

Donna erzählt -krasse Gegensätze , Zivilisation und Elchbegegnung 19.07.2015 09:31:30

seh-hund donna schreibt... trondheim elch wildnis zivilisation norwegen
Nach nun schon über zwei Wochen Wildnis , dachten wir es wär mal nicht schlecht wieder etwas Zivilisation zu üben . Wir machten einen Ausflug in die Stadt Trondheim . Was in Deutschland die S Bahn ist , ist hier in Norwegen das Express Boot . Eine Stunde dauert die Fahrt von hier aus dem […]... mehr auf blindundblind.wordpress.com

Grausamkeiten früher und heute • Novelle von Hermann Hesse 20.07.2015 20:43:28

grausamkeit früher tradition nietzsche hesse zeit kultur novellen religion stil heute generation schönheit sitte mittelalter zivilisation
Hermann Hesse Die Grausamkeiten im Mittelalter sind in Wirklichkeit keine. Ein Mensch des Mittelalters würde den ganzen Stil unseres heutigen Lebens noch ganz anders als grausam, entsetzlich und... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Flüchtlings-/ Asylanten- Thema 01.09.2015 07:16:46

gesellschaft gedanken gutmenschen lebensstil destabilisierung flüchtlinge menschen kultur religion familie hamsterrad ö1 aktuelles dritte welt asylanten zivilisation alltag
Möglicherweise kannst Du dieses Thema auch schon ‘nimmer hören’. Doch die Leute kommen dennoch weiterhin ins Land, leiden dennoch weiter … Deshalb möchte ich doch auch kurz ‘meinen Senf’ dazugeben: So Aug in Aug mit einem Flüchtling ‘müsste’ ich ihm sehr wahrscheinlich auch helfen. Und es ist ganz wunderbar... mehr auf payoli.wordpress.com

Zivilisatorisches Niveau 01.11.2015 08:11:48

flirt gesellschaft erotic stories erotik kultur ladies (and gentlemen) zivilisation
Was ist Kultur, was ist Zivilisation? Für viele sind es die großen Kunstwerke der Weltgeschichte, Gemälde, Tempelbauten, Pyramiden, Opern, Shakespeare und so weiter. Große Kunst, zweifellos. Aber Kultur ist weit mehr als die genialen Werke der Hochkultur, die auch in … ... mehr auf sunflower22a.wordpress.com

Trauer 06.11.2015 09:50:43

leid gedanken soziales gesellschaftskritik kultur religion allerseelen tränen allgemein allerheiligen zivilisation alltag lebenshilfe trauer
Wie wichtig meine Begriffe ‘Urur..sache’ und der demnächst folgende ‘Urgrand’ sind, wie wichtig meine Denkanstöße für die Menschen sind, zeigte sich mir erst kürzlich wieder, als der Journalist Johannes Kaup eine Radio- Reihe ‘Über das Trauern und den Umgang mit Verlusten’ mit vielen Betroffenen, Trauernden und m... mehr auf payoli.wordpress.com

Tschüss Herr Schmidt. 11.11.2015 08:54:50

altbundeskanzler hans-fallada-gesellschaft e.v. menschenskinder unvergesslich ära gesellschaft deutschland spd format helmut schmidt politik mannsbilder kultur hamburg staatsmann demokratie bundeskanzler a.d. ich nehme notiz zivilisation tod karlotta knetkowski trauer
Das ist ein sehr trauriger Tag in einer Zeit, die mitzuerleben auch Helmut Schmidt wenig Freude bereitet haben dürfte. Einmal …Weiterlesen →... mehr auf heikepohl.wordpress.com

Selbstliebe 16.11.2015 09:46:18

glück zufriedenheit burn-out stress gedanken die besten tipps gesundheit befriedigung menschen kultur selbstliebe egoismus zivilisation alltag liebe lebenshilfe
Vermutlich warst auch Du von dieser Überschrift unangenehm berührt! Verständlich. Aber ich sag Dir: Als wir einst in diese Welt kamen waren wir perfekt! Perfekt, was die Selbstliebe anbelangt. Perfekt, weil wir primär an uns und unser Glück, unsere Zufriedenheit, an unser Wohlbefinden dachten. – Nein, eigentlich gar nicht ‘dachten’... mehr auf payoli.wordpress.com

Vom Fuchs dem die Trauben zu hoch hingen 31.08.2015 09:27:54

affen genießen info soziales die besten tipps gesundheit kultur fuchs allgemein paradies aktuelles trauben zivilisation lebenshilfe
Diese Fabel erzählt vom Fuchs der pralle aber sehr hoch hängende Trauben auf einem Weinstock entdeckte, sich abmühte sie zu erreichen und als seine erfolglosen Bemühungen von Vögeln beobachtet wurden nur meinte: ‘Ach die sind ja viel zu sauer. Die will ich ja gar nicht’. So ähnlich machen auch wir Zivilisationsmenschen es tagtäglich. Wi... mehr auf payoli.wordpress.com

Bank-Kapitalismus 22.09.2014 23:41:34

gesellschaft gedanken wirtschaft zivilisation
Dieser Tweet hat getan, was gute Tweets können: Mich zum Nachdenken angeregt. Fünf Minuten Googeln hat zwar ans Licht gebracht, dass die Aufregung twittertypisch ins Leere geht; denn bei der Nagel-Bank handelt es sich um ein Kunstobjekt, das schon sechs Jahre alt ist. Der Künstler aber hat den Nagel (hehe) auf den Kopf getroffen: Er […]... mehr auf opahansblog.wordpress.com

Man muss kein Held sein 26.09.2017 19:06:28

antisemitismus gesellschaft gedanken rassismus zivilisation
Eine Nazipartei[1] ist bei der Bundestagswahl mit knapp 13 % drittstärkste Kraft geworden[2]. Sie fühlen sich stark, und zu Recht. Die anderen Parteien, allen voran natürlich die CSU,  biedern sich an und werden das künftig noch stärker tun. Nazibegriffe, Nazidenken wird salonfähig. Die Zahl der Übergriffe nimmt zu, Übergriffe gegen alles, was den ... mehr auf opahansblog.wordpress.com

Reif für’s Paradies 04.01.2016 09:31:21

insel gedanken ernährung gesellschaftskritik die besten tipps gesundheit placebo kultur nocebo paradies blog aktuelles zivilisation alltag lebenshilfe
Immer wieder erhalte ich mails, des Inhalts ‘Das ist doch kein Rohkost- blog mehr!’ oder ‘Was hat das mit dem Paradies zu tun?’. Ja, stimmt alles! – Und auch wieder nicht     ;-) Rohköstliche Ernährung ist nur EIN Aspekt unter vielen, vielen, bei dem wir uns nicht mehr naturrichtig verhalten. Einfach nur... mehr auf payoli.wordpress.com

Wie Kunst entsteht 17.09.2015 10:16:30

leben gedanken natur gesellschaftskritik thomas mann kultur religion verklemmtheit cunnilingus zivilisation alltag
Ich bin vor Lachen fast vom Sessel gefallen als ich kürzlich Thomas Mann’s Annäherung an den – heute noch französisch ‘verschleierten’ – Cunnilingus, als vermutlich erste in der deutschen Literatur, entdeckte: “Oh, Göttliche, laß mich den Duft atmen, den die Haut deiner Kniescheibe ausströmt, unter der eine sinnr... mehr auf payoli.wordpress.com

Und wieder ist es passiert! 07.01.2016 10:02:30

urgrand urgrund gedanken gesellschaftskritik die besten tipps gesundheit philosophie kultur religion hilfe zivilisation alltag lebenshilfe
Ich sitze oft vor Menschen, vorm Radio, seltener vorm TV und denke mir: ‘Das gibts doch nicht, dass so kluge und gebildete Menschen das Allereinfachste nicht sehen, dass praktisch immer nur an der Oberfläche von Problemen herumpoliert wird’. Dann antworte oder schreibe ich solch intelligenten Menschen, leg all meine Energie, Bildung und... mehr auf payoli.wordpress.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (CCCX): Herbstgeräusche 30.10.2015 00:00:48

stress gernulf olzheimer kommentiert statussymbole zerrspiegel satire zivilisation
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Gelassen nähert sich der Jahreslauf seinem Ende zu. Auf leichter Schwinge geht es der Stille zu, die in den Ritzen der Nacht schon zu Fühlung winkt. Nicht mehr das gedämpfte Atmen in der schneebedeckten Landschaft, der jubilierende Chor […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Da ist … 16.03.2017 08:41:41

gedanken gesellschaftskritik gesundheit menschen kultur familie sozialisation zivilisation alltag liebe lebenshilfe
Da ist diese kleine zarte mädchenhafte 57jährige die ihren erwachsenen Sohn so fest im Griff hat, dass er es in seinen erbärmlichen 38 Jahren zu nicht einer Freundin schaffte. Auch als ihre Seelenerkrankung auf den Körper übergriff, ihr der Krebs blutend aus der Nase lief, konnte sie das nur mit beschissenem Schicksal in Verbindung bringen. […... mehr auf payoli.wordpress.com

Was uns schon alles gelungen ist 15.02.2016 09:59:45

leben gesellschaft gesellschaftskritik philosophie menschen kultur katastrophen allgemein armut errungenschaften simon büchler zivilisation medienlügen
Neben all den Katastrophen die der Zivilisation schon ‘gelungen’ sind, gibt es doch auch immer wieder Leistungen die man, zumindest für eine begrenzte Zeit für gut hält. Diesbezüglich hat vermutlich jeder so seine persönliche Liste im Kopf. Eine nette, ganz persönliche Zusammenstellung all unserer ‘gelungenen Veränderungen’ ... mehr auf payoli.wordpress.com

Tüchtig sein, erfolgreich sein 03.03.2016 10:40:27

glück erfolg gesellschaft gedanken natur die besten tipps gesundheit job philosophie kultur karriere zivilisation alltag lebenshilfe
Heute, wieder einmal ein Beispiel, ein Vergleich zwischen Zivilisation und Natur. Willst Du in dieser Gesellschaft erfolgreich sein, Karriere machen musst Du Dich und Deine Bedürfnisse völlig zurückstellen. Du darfst nicht Deinen persönlichen Intentionen nachgehen sondern musst lernen und leisten was dieser Job, dieses Fachgebiet erfordert. So weit... mehr auf payoli.wordpress.com

Schöne neue Welt 18.07.2016 07:41:25

medizin esoterik tcm gedanken dauergesundheit natur gesellschaftskritik die besten tipps gesundheit kultur familie gallenkolik zivilisation energiearbeit lebenshilfe gesundheitstrainer
Ja, diesen wunderrbaren Aldous Huxley- Roman hätte ich gerne zur Deutsch- Matura bekommen. Ionescos Nashörner sind es dann geworden und ich schrammte damit nur knapp am Durchfallen vorbei     Doch heute geht es nicht um Huxleys, sonder UNSERE ’schöne‘ neue Welt: Wir alle leben in einer Welt, in einem System, in einer Gese... mehr auf payoli.wordpress.com

Was Kinder brauchen 16.06.2016 09:49:51

intelligenz hand natur gesellschaftskritik gesundheit herz schule menschen kultur familie gehirn zivilisation alltag liebe lebenshilfe
Was wir alle brauchen. – Und dennoch niemand weiß! Die Zivilisation und Informationsgesellschaft missachtet 2 von 3 ihrer Kernkompetenzen und beschneidet die dritte bis zur Lebensbedrohlichkeit. Wir leben in einer Gesellschaft in der wir glauben und tun was die Intelligentesten und Best- Gebildetsten erforschten und sagen. Auch wir selber sit... mehr auf payoli.wordpress.com

Keine Kampfdrohnen! 18.04.2018 20:57:50

heron europa digitalisierung nato bernhard trautvetter bundesregierung drohnenpilot posttraumatische belastungsstörung appell kampfdrohnen israel euro-drohne zivilisation national bird aktuelle beiträge
Gegen Digitalisierung der Kriegsplaner und Kriegstechnik Ein Kommentar von Bernhard Trautvetter. Experten warnen: „Der nächste Krieg wird digital.“ [1] Die […] Der Beitrag Keine Kampfdrohnen! erschien zuerst auf KenFM.de.... mehr auf kenfm.de

Das PAYOLI- 1×1 19.05.2016 09:34:58

leben payoli gedanken ernährung natur die besten tipps gesundheit religion paradies bewegung zivilisation alltag lebenshilfe
Immer wieder erreichen mich förmlich Wellen von ‚beginner- Fragen‘, vielleicht von Neueinsteigern, vielleicht von langjährigen, sich rückbesinnenden oder zusammenfassen wollenden Mitlesern … egal. Hier die kürzeste aller Kurzformen, das   PAYOLI- 1×1 1. PAYOLI ist die Kurzform von ‚PARADISE YOUR LIFE‘ 2. Wir ... mehr auf payoli.wordpress.com

Rätsel 08.06.2015 09:32:46

gesellschaft ernährung diego maradona die besten tipps menschen food and drink wohlstand zivilisation alltag lebenshilfe
Frage: Wofür könnte dieser rote Pfeil stehen? Mit welchem Wort könnte man ihn ersetzen/ erklären? ‘Wohlstand’ vielleicht!? ‘Zuvielisation’?       ;-) Macht sie nicht mit uns allen dasselbe? Wollen wir das wirklich!?      ... mehr auf payoli.wordpress.com

Ganz oder gar nicht? 12.12.2013 22:18:46

gesellschaft gedanken sexismus zivilisation
Wenn jemand etwas Richtiges tut, hagelt es sofort hämische Kommentare. Bill Gates steckt einen Großteil seines Vermögens in seine wohltätige Stiftung? “Bleiben ihm ja noch genug Millionen!” Das Lifestyle-WichsblattHerren-Magazin GQ engagiert sich gegen Homophobie (und löscht im Nachgang auch noch eine lesbenfeindliche Männerphantasie vo... mehr auf opahansblog.wordpress.com

#Glückspilzmomente (5): Gemeinsam lachen 20.09.2016 07:25:30

tirol komfort dynamik plumpsklo gruppendynamik seminar absondern menschen achtsamkeit aufmerksamkeit alm glückspilz-momente kräuterseminar holzofen gruppe einfachheit zivilisation almhütte vollmond
Bei einem Seminar treffen willkürlich Menschen aufeinander. Alle eint das Thema des Seminars, ansonsten verbindet sie aber erst mal nichts. Wenn das Zusammentreffen ein Stück abseits der modernen Welt auf einer urigen Tiroler Hütte erfolgt, vereint auf einen Schlag sehr viel. Man verabschiedet sich auf Zeit vom Komfort der Privatsphäre, teilt Schla... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Zivilisation 23.05.2016 09:35:44

krankheit probleme politiker gesellschaftskritik philosophie kultur geld arbeit zivilisation lebenshilfe
Wir verdienen uns Geld, indem wir daran mitarbeiten möglichst billigen und unnützen Krempel möglichst teuer zu verkaufen, um damit diesen Mist zu kaufen. Wir bezahlen Politiker die möglichst viele Gesetze schaffen an die wir uns, nicht aber sie sich (Immunität), halten müssen. Mit unserem Geld verursachen wir uns Krankheiten, die es zuvor nie gab u... mehr auf payoli.wordpress.com

Unglaublich! 02.11.2017 07:15:05

gesellschaft mensch erich fromm gedanken soziales philosophie menschen kultur familie kunst zivilisation alltag liebe
Schon 1956 schrieb der wunderbare Erich Fromm in seinem genialen ‚Die Kunst des Liebens‘: Der moderne Mensch ist sich selbst, seinen Mitmenschen und der Natur entfremdet. Er hat sich in eine Gebrauchsware verwandelt und erlebt seine Lebenskräfte als Kapitalanlage, die ihm unter den jeweils gegebenen Marktbedingungen den größtmöglichen P... mehr auf payoli.wordpress.com

Mensch denkt, Einheit ist 23.04.2015 09:51:47

leben fülle dualität tun gedanken soziales die besten tipps philosophie menschen religion mangel zivilisation alltag lebenshilfe
Ok, mensch ruiniert durch falsches Essen, zuwenig und falsche Bewegung, durch zu viele Drogen, zu schnelles Fahren, durch zuviel Rauchen, durch zuviel Stress, und, und, und, gerne seinen Körper und damit oft auch sein Leben. Kurz gesagt: Nicht-artgerechtes Verhalten macht krank und (früher) tot. Doch auch unser Geist unsere Gedanken sind in puncto ... mehr auf payoli.wordpress.com

Vom Rückfall in die Barbarei – Heinz Helles Endzeit-Roman „Eigentlich müssten wir tanzen“ 20.12.2015 12:38:59

suhrkamp endzeit barbarei heinz helle buchmarkt schweiz literatur zivilisation
In eine verstörende Endzeit-Situation zieht der Schweizer Autor Heinz Helle die Leser in seinem zweiten Roman „Eigentlich müssten wir tanzen“, der für den Deutschen Buchpreis nominiert war und diese Auszeichnung durchaus verdient gehabt hätte. Eine Gruppe von fünf Freunden, eine typische Männerrunde, verabredet sich zu einem Wochenende ... mehr auf revierpassagen.de

Projekt 259 25.11.2017 10:45:17

zucker profite projekt 259 ernährung gesundheit studien wissenschaft aktuelles zivilisation alltag
Ein weiteres Beispiel der Dummheit und Skrupellosigkeit der Menschen: Wie jetzt ans Tageslicht kam, war unter obigem Titel, bereits in den 1960er- Jahren eine Studie über die Schädlichkeit von Haushaltszucker in Auftrag gegeben worden. Sie dürfte bereits damals die Ausmaße, die wir heute allerorten oft mehr als schmerzlich erleben müssen, aufgezeig... mehr auf payoli.wordpress.com

Wie soll’s weitergehen? 30.04.2015 10:15:53

arbeitslose gesellschaft zinsen gedanken gesundheit globalisierung menschen kultur geld kritik aktuelles überfremdung zivilisation alltag lebenshilfe
Ok, wir haben uns globalisiert. Haben nun Arbeitslosenraten wie schon 70 Jahre nicht mehr, haben Angst vor Überfremdung, alles wird stetig teurer und wir haben immer mehr zu rackern um den Lebensstandard nur auf demselben level zu halten. Die politische Rechte gewinnt an Zulauf, die Politikverdrossenheit hat das höchste Hoch aller Zeiten. Wir gehör... mehr auf payoli.wordpress.com

Sieh Dich mal um! 27.04.2015 10:14:47

shoppen konsumenten gedanken gesellschaftskritik die besten tipps gesundheit seminare kultur rezepte hamsterrad sinne sackgasse zivilisation alltag lebenshilfe medienlügen
Sieh wirklich, im Sinne von kritisch, hin! Was siehst Du? Jede Menge an Shops die billigsten, völlig unnützen Plastik- ‘Müll’ verkaufen, der bloß die Müllberge weiterwachsen lässt. Noch mehr Klamotten- Geschäfte, die einerseits und unverschämtest die Arbeiter der Billigstlohnländer ausbeuten und andererseits die Hochpreiskunden mit läpp... mehr auf payoli.wordpress.com

Sehr heisses Wasser 29.08.2016 09:18:46

leben artikel zivilisation
Ich kann mich noch erinnern: Als wir so alt waren, dass wir alleine mit dem Rad oder dem Bus in die Stadt fahren durften, sind wir dann und wann ins Hallenbad gefahren. Da haben wir natürlich das gemacht, was man so im Hallenbad macht, Planschen, Köpper, Arschbomben, Pommesessen. Irgendwann aber war uns selbst das ordentliche–----... mehr auf anmutunddemut.de