Tag suchen

Tag:

Tag sch_pfer

People in the fog 25.02.2020 06:22:35

nebel schã¶pfer schönheit liebe morgen schã¶nheit kaffee leben bmc blue moon caffee natur schöpfer
Wärme dein Herz, an deiner Seele. Stimme deine Psyche, mit der Harfe des Lebens. BMC Langsam dringt der Morgen durch den vom Licht erleuchteten Nebel. Feucht und kalt die Luft. Geschmack von Blättern und kalter, feuchter Erde wabert durch den frühen Tag. Ein kühler noch träger Wind vermag kaum einen Ast zu bewegen. Nur der … ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Gott und das CO2 22.01.2020 15:40:40

pflanzengas ethik kohle heiliger geist windstille sonne dogma ideologie politiker terra credo tafelkunde schöpfergott putin agens religion plan klimaerwärmung schröder kirche ural naturwissenschaft atom klimaleugner planet merkel gott energie uran kälteempfindlich klimaaktivist morgenthau bio co2 deutschland klimawandelhysterie bauernklasse nachschub braun pest mittelalter befreiung auschwitz nacht klimahysteriker schwarz methan marode erdgas wind warmzeit wahrheit chemie kraftwerk temperatur erdtemperatur russisch klimaneutral atomkraftwerk krimsekt strom wille atmosphäre untergang wodka übersinnlich kaviar erdöl klima auto waffe schöpfer weltuntergang krim jewish tafel extremist zar klimawandel wärme blond partei geist beten eu mord bürgerlich teufel millionär
Es wird ernst. Aus Furcht nicht wiedergewählt zu werden, beschließen die hoch subventionierten Amtsträger bürgerlicher Parteien, den Menschen gemachten Klimawandel zu beenden, erst in Deutschland, dann in der ganzen Welt! (Darf gesungen werden). Da es sich nun klar abzeichnet, dass … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Nisargadatta: Dränge deinen Intellekt nicht der Welt auf 15.01.2020 06:00:16

sinn des daseins schöpfer in ruhe lassen nisargadatta umfassendes verständnis allgemein betrug aufdrängen suchen intellekt bewerten vollkommen erforscht verantwortung spiel des bewusstseins veränderungen bewirken spontanes geschehen
Jemand, der sich vollkommen erforscht hat, der zu umfassendem Verständnis gelangt ist, wird niemals in das Spiel des Bewusstseins eingreifen. Es gibt eigentlich keinen Schöpfer mit einem enormen Intellekt. Dieses ganze Spiel passiert ganz spontan. Dahinter steht kein Intellekt. Dränge … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Dankbarkeit 28.11.2012 00:24:20

nach hause kommen akzeptanz sanftheit das innere kind/ innere anteile frohe botschaft mitgefühl einssein liebe heilung jetzt und hier wertschätzung einheit energie lebenskraft erkenntnis kosmos neue energie das reine bewustsein willkommensein seele erfahrung göttlicher impuls der spirituelle weg lebenfreude sinnhaftigkeit allgemeine texte innere wahrheit hingabe damkbarkeit lebensgeschichte das hohe selbst kraft friedfertigkeit frieden heimat schöpfer liebe ohne gegenteil gelassenheit lachen multidimensionalität bedeutung
Dankbarkeit ist mir im Laufe meines Lebens immer mehr und mehr von Bedeutung geworden. In den letzten ein bis zwei Jahren hat sich dieses Bewusstsein mehr und mehr vertieft. Ich bin geradezu erfüllt von diesem wundervollen Gefühl. Es nährt mich, es erfüllt mich mit noch mehr Liebe und Dankbarkeit. Diese tiefe Dankbarkeit bezieht sich auf mein gesam... mehr auf neueerde.wordpress.com

Die ultimative Entscheidungsfrage – Opfer oder Schöpfer? 26.06.2015 14:52:57

entscheidung schöpfer video videos mindset
Letztlich gilt es nur eine Entscheidung zu treffen…   Opfer Als Opfer findet man stets Gründe und Schuldige im Außen, die einem das Leben schwer zu machen versuchen. Beliebte „Täter“: […] The post ... mehr auf siegmargebele.com

Schuld – eine unheilvolle Verbindung. Teil 1: Misstrauen, der Anfang allen Übels 07.09.2013 09:25:40

eva feindschaft schã¼tzen abhã¤ngigkeit böse misstrauen ursprung leben mã¼hsal gã¼te ausweg allgemein betrug beziehung sündenfall schlange schutz unabhã¤ngigkeit unabhã¤ngig ende abhängigkeit einfluss angst schuldiger kontrollsucht opfer unabhängigkeit übeltat gut frei verhã¤ltnis freiheit kleidung ungerecht baum des lebens unrecht hilfe garten eden tã¤ter bã¶ses abhängig arbeit schuld selbstã¤ndig bindung zyklus vergelten krieg schöpfer nackt furcht verdienen verbindung geschöpf selbständig gnade wahrnehmung sorgen schã¶pfer kreislauf gott vergeltung sünde sã¼ndenfall nacktheit selbststã¤ndigkeit selbstversorgung bã¶se zweifel macht selbstbestimmung verhältnis anfang bedrohung sã¼nde schuldig bosheit schöpfung böses bindet übel ãœbel fluch kampf mühsal verbundenheit güte unabhängig ãœbeltat schützen befreiung umgebung paradies abhã¤ngig kontrolle selbstã¤ndigkeit schã¶pfung täter geschã¶pf selbständigkeit adam selbstständigkeit gewalttat verdienst baum der erkenntnis
Mit diesem Beitrag beginne ich eine Reihe über das große und wichtige Thema „Schuld“, mit der Ausrichtung auf die Frage: „Wie werde ich Schuld los?“ Das Problem ist, dass Schuld bindet. Sie bindet den Schuldiger an den Gläubiger, den Täter an das Opfer. Doch die Bindung selbst hat keine Richtung. Und will man sich vor […]... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 3: Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? 28.11.2019 09:00:00

zwangsarbeit grenzwertig nagib mahfuz kosakisch november 2019 unsinn erhalten auswahl zweihundert jahre zusammen luigi pirandello bewerten wehren perspektive geschichte thema intern trennen verhängen t.s. eliot deutlich bestimmen reisende auf einem bein flüchtling gespannt bevölkerung erfahrung eintreten akzeptieren fallbeispiel sichtung nuance missglückt bemühen deutschland beschreibung plagiat verkörpern kompliziert fachwelt kritisieren intuitiv verleihung prestigeträchtig frau führen geburtsland töricht behandeln hochengagiert ebene weltliteratur überraschen person trivial humanität konzept ausgraben versorgen kriegsgefangene privatperson unter die arme greifen konflikt william faulker selma lagerlöf buch racheakt motiviert note weltordnung landschaftlich nobelstiftung untersuchen der stille don bertrand russel auffallen nominierte ehrung jack unterweger national ausland moralisch mensch wertlosigkeit vertreten tendenz doppelt und dreifach fest überzeugt nötigen morden spenden couragiert unabhängig gegebenheit sicher idealistisch traurig begründen verstehen charaktereigenschaft entlassung vermeiden nationalsozialismus umstand anerkennen befreundet kritisch persönlich weigern literarisch ewig sowjetisch existieren qualität holocaustleugner bewusstsein ehren kriegsverbrecher auszeichnung erscheinen beeinflussen strittig verschollen initiieren aus dem fenster lehnen bedeutsamkeit weiterführen diskreditierung überzeugung nachvollziehbar erster weltkrieg unpolitisch diskussion zweifelhaft komplex offenbaren interessiert literat mitglied erwarten leiche lektüre kontextanalyse lebenswerk implizit ideal pazifismus verarbeiten manuskript fragwürdig verpflichtet in kauf nehmen systemkritisch unveröffentlicht gabriel garcia marquez wertvoll verhältnis einfließen auszeichnen komitee regel rumänien phase porträtieren rund ums buch akademie aufgabe rückwärtsgewandt unangenehm lebensgefühl zufall schwer autor neuigkeiten & schnelle gedanken identität sitzung agenda faschistisch bemerkenswert elfriede jelinek wissen definition aufnehmen zeitgeschehen facettenreich kriegsgegner veröffentlichen udssr schrift gerechtigkeit hermann hesse fidel castro auseinandersetzen biografie fatwa menschengruppe strömung abbilden historisch wahl antisemitisch explizit literaturnobelpreis jean-paul sartre epos einsetzen entschieden weigerung salman rushdie verbannung veröffentlichung verurteilt fehler öffentlich fliehen unverzichtbar verfassen verleihen nichtssagend ablehnung trivialität schriftsteller unterstellen geheimpolizei roger garaudy literatur idealismus wahrnehmung land schwedische akademie welt vergabe künstlerisch seinen stempel aufdrücken schöpfer preisträger nicolae ceausescu verdienen herta müller indirekt niederungen verweigern christlich aspekt etablieren anstrengung diktatur linientreu krieg gesellschaft nelly sachs zwingen problematik haft antibolschewistisch inoffiziell behauptung heimatgefühl kommunistisch alfred nobel nominiert peter handke mentalität umkehrschluss schlecht kunst greifbar schandfleck verletzen schreiben ort heimatland werkzeug streitigkeit sozial schmutzkampagne heimatlosigkeit ablehnen fjodor krjukow aufzeichnung selbstmord behandlung ehrenwert analysieren politik realität aufbereiten vorwurf drangsalieren partei würdigen ähneln recherche distanzieren ranken aussprechen popularität persönlichkeit sprache doktor schiwago verdacht regime verhaften heuchlerisch wert anschicken alkohol kern ausnahme weiblich in frage kommen mörder werk presse erweiterung statuten dario fo ansicht zur brust nehmen aussetzen ethisch securitate eine rolle spielen wahrnehmen vergewaltigen politisch einfluss unterstützen herausragend wild menschlich nation naiv roman widersprechen erfolgreich abdecken verschwörungstheorie forcieren beispiel einschließen intellektuell überprüfen protest paradoxon alexander solschenizyn helfen pablo neruda lex buck mitarbeit konkret untrennbar aufmerksamkeit sozialistisch jüdisch beteiligen beweisführung rettung banalität michail scholochow russisch leben ernest hemingway widerspiegeln einzug boris pasternak begründung unter die lupe nehmen fernbleiben oktoberrevolution systemtreu geheimdienst durchgehen pearl s buck schenken autorenkollektiv erliegen rolle manifestieren institution lebenslang preisgeld diskreditieren mit händen und füßen determinieren lebenlauf formen vage definieren umstritten verstrickung entscheidung heimat nobelkomitee verlangen sowjetunion schreibstil thematisch lesen regierung wiedergutmachung preis heraushalten literaturnobelpreisträger
Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? Heute beschäftigen wir uns mit den bisherigen Literaturnobelpreisträger_innen. Wir wollen untersuchen, welche Menschen in der Vergangenheit mit dieser prestigeträchtigen Auszeichnung geehrt wurden und welche Ideale sie verkörperten. Schauen wir doch mal, was die Schwedische Akademie in ihnen sah. Der... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Lobpreis 09.04.2018 06:00:12

leben zitate gnade blogbeiträge schöpfer licht lobpreiszeit
Der Kirchenvater Augustinus schrieb einmal: Ich fragte die Erde und sie sagte: Ich bin nicht dein Gott! Ich fragte das Meer und den Abgrund und sie antworteten: Wir sind es nicht, suche über uns. Ich fragte den Himmel, die Sonne,… ... mehr auf ulrikenaegele.wordpress.com

Vierzeiler zum Zeitgeschehen 14.06.2018 19:52:45

zeitgeschehen gedichte zeit gedicht raketen schöpfer welt kurzgedicht
Der Erdenball schon eiert und vor Raketen strotzt. Die Welt ist ausgeleiert, der Schöpfer staunt – und kotzt.... mehr auf woher-wohin.com

Ist Jesus eingeschlafen? (Glaubens)Zweifel reloaded. 06.06.2018 23:27:27

zweifel gott aus dem alltag einer theologiestudentin krise theologie glaubenszweifel glaube eingeschlafen stress leben jesus beziehung uni burnout jesusout katholisch schöpfer christin
Es ist wieder so weit. Ich zweifle. Nicht nur so ein erträgliches und vielleicht auch ganz gesundes Bisschen, sondern so richtig. Ich zweifel am Großen und Ganzen. An Gott. Das nervt. Eigentlich dachte ich, und das mag schon ziemlich überheblich gewesen sein, dass mir das nicht mehr passieren kann. Mir als fest im Glauben stehende... ... mehr auf confidentcatholic.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 5: Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises 30.11.2019 09:00:08

erklären staatenlos klitzeklein bruchteil liefern vertreten finanzspritze simpel kritisch horizont musik lage bildhauerei vermeiden anforderung verstehen leicht meinen verschaffen blind zusammentragen berühren krönen science-fiction global färben weltliteratur person verstoßen ausdünnen kontakt diversität geldsumme distanz glaubwürdigkeit schützen zugänglich buch schweden anzahl bemühen korrigieren wort bestimmen england uno verlassen leserschaft effekt bezeichnung beanspruchen ansehen rechtlich ruf eingriff erhalten ehrenhaft faktensammlung november 2019 abschaffen falsch lücke belasten drastisch erbe einrichtung trauma explizit literary fiction lektüreauswahl berhindern begeistern aktuell thriller vorschlagen nominieren begreifen biografie zahl schweigen entsprechen nennen gelten überlassen zweiflsfrei hinz und kunz folge prämieren autor überschatten angehörige preisvergebend rund ums buch alltag unklar einschätzung ungenau hürde skandal leidenschaft mitglied literat elite vergleichen wichtig ungleichgewicht komitee umdenken unkontrolliert berechtigt grenze linguistik aufregen umgestaltung institut detail verschließen doppelte staatsbürgerschaft bedeuten strittig ausfallen testamentarisch identifizieren beeinflussen ehren vielfalt bedeutsam basieren existieren komplettsanierung privileg erkennen unpolitisch gesamtheit berücksichtigen strafenkatalog ausrichten bahnbrechend beschämend hochspezialisiert trauen eindeutig fürchten lieben umsetzung statuten personenkreis möglichkeit verheerend presse in frage kommen finanziell bewusst beitrag schreiben arbeit finanzieren kunst mikroskopisch winzig vorstellen ergeben fachlich gütesiegel analysieren verfügen formvollendet aufdecken messbar durchschnittlich auslöser krieg gezielt durchleben iwan bunin ausführen leisten physik vorsitzende beschmutzen interpretation philippinen selbstverständnis forschung alfred nobel finale behauptung genreliteratur land erlassen literatur professor schriftsteller möglich verleihen auslegung wunsch urteil dunstkreis entheben ergebnis vergabe gewährleisten akademisch kandidatenkreis vorauswahl verlangen konsequenz fantasy gründung integrität leid qualifikation lesen neubewerten schreibstil bildungsstand system leben struktur aufhalten subjektiv institution breit gegenargument schwierig bedeckt halten treffen verschwindend gering einschätzen objektiv jugoslawien nominierungsprozess beharren unmissverständlich problematisch präzision prämierung usa gegeben umsetzen einführen disziplin ahnen zweifelsfrei handeln lösen einfluss lesenswert politisch eine rolle spielen auseinandersetzung aufschlüsseln einschließen bestreben fortbestehen würdigung liste repräsentation chemie gemeinschaft anweisung geraten gescihtspunkt naturwissenschaftlich verhalten idealistisch zusprechen stiftung begrenzen qualitativ exakt literarisch ohren geltend machen feld überrepräsentiert landen mutieren erlauben bücherfan freie hand festschreiben problem behandeln illustrieren mensch national beschreiben ehrung nominierte erfolg bestehen hindeuten nobelstiftung kultur weltbevölkerung frauenanteil expertise ändern bedeutend prozedere überschäumend überarbeiten unkompliziert vorlegen strategie gravierend verleihung mammutaufgabe orientieren vergabeprozess deutschland fachpersonal bewerten anspruch zahlreich erhoffen zum besten geben bekannt heikel geld aufreißen ernsthaft glasklar festlegen beschädigen auswahlverfahren dreck am stecken thema präsentieren bemerkbar bestsellerliste nüchtern stellung konsequent experte formulieren einschränken zugang vorschreiben milde nahe literaturnobelpreisvergabe einsetzen vertrauenswürdig entdeckung literaturnobelpreis neuigkeiten & schnelle gedanken spezifisch fakt überdenken gewinner zufall interessieren aufgabe akademie sprechen kandidat vertreter basis belegt vermutung definition bauen bemerkenswert konträr option sinnvoll leser anleitung europäisch fragwürdig ideal akademiker fehleranfällig erwarten unverzeihlich milieu grauen mongolei westlich regel auszeichnen nationalität wertvoll vergütung widmen entscheiden offenbaren voraussetzung schwammig beschäftigen staat kanon verhältnismäßigkeit tansania nachhaltig ausdrücken geläufig öffentlichkeit genüge tun aufwand erkennbar schriftstellerverband beweisen bereichern repressalien offenlegen unpräzise gerecht werden pflicht fazit testament festhalten format entwerfen sichten ausrichtung berechtigung dokument gattung ausklammern verletzen individuell situation medizin popularität nulltoleranzeinstellung überzeugt streiten schwammigkeit zulassen zweck harsch funktionieren semantisch stattfinden verblendet international argument aspekt kategorisch steuern rechtfertigen ignorieren aussage peter handke agieren kennen verfahren resümieren vergehen außergewöhnlich ausschließen vorsehen schwedische akademie leserealität legitim nachttischen ignorant literaturgattung befragen ausgehen zumuten risiko klingeln verdienen verursachen bewegen bedenklich schöpfer preisträger welt streichen durchleuchten hochwertig umstritten definieren kreis schlussfolgerung emotionen preisgeld literaturnobelpreisträger beurteilen zufriedenstellend preis wille nobelpreis punkt wunde vereinigtes königreich benehmen vorschlag gewaltig belastend baustelle vorteil detailliert eindrucksvoll zurechtkommen inspirierend verlieren elitär zusammenarbeit missbrauchsanfällig priorität organisatorisch nötig kritik schwere überprüfen intellektuell diskutieren realistisch bereich friedensbemühung lauten marginal repräsentant aufmerksamkeit bedenken konkret konrekt aufweisen nation befindlichkeit herausragend malerei unterstützen unabsichtlich wahrnehmen frankreich hinterfragen verschärfen garantieren verbrecher bücherwurm
Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises Heute präsentiere ich euch den letzten Beitrag zur Thematik des Literaturnobelpreises. Halleluja, ein Ende ist in Sicht! Ich hoffe, ihr seid bereit für das große Finale, denn obwohl auch ich froh bin, wenn ich mich erneut dem normalen Blogalltag widmen und endlich wieder eine Rezension schr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Dan Wells – Partials 05.02.2019 08:00:17

rm dramatik schreiben wissenschaftler verzweifelt zusehen gefangen nehmen differenziert totgeweiht unkonventionell fortbestand möglichkeit madison gebührend möglich alter unwahrscheinlich chance interessant versuch notdürftig bombe aufzwingen krieg gesellschaft hoch forschung zukunftsvision heilmittel schwanger spezies leben aufhalten heilen gemeinsam geheimnis enttäuscht gewöhnlich zustimmung konsequenz tödlich kollektiv antwort handlung offenbarung stereotyp riskieren ziehschwester menschlich angst zweifeln kluger kopf gespalten gemeinschaft fundiert echt science-fiction fußabdruck untersuchen buch menschheit glaubwürdigkeit messen wissenschaftlich fehlen design verschwinden katastrophe verstehen schwangerschaft projekt medizinstudentin trilogie dan wells alan weisman dystopie reihe ausrotten unrealistisch entscheidend bühne jahrzehnt verkörpern klischee idee verlassen blass autor ausgebildet plakativ fortpflanzung heilung richtig liegen hilflosigkeit rekordzeit virologie charakterisierung unausweichlich ermüdend erinnern mutmaßung besitzen beeinflussen armee facette heldin beliebig weiterlesen aussterben bart auswirkung zukunft gefallen verzichten lektüre handlungsverlauf im alleingang plagen plan spekulieren detail talent retten biomechanisch misslingen gesetz leseerfahrung rezension überleben protagonistin vorhersehbar zuschnappen leidensdruck befragen risiko säugling suche long island young adult schöpfer welt status beuteln konzeption immun tanzen falle apokalypse entwickeln präzise beschließen logisch ergänzung verpflichten rolle beruhen kraft neugeboren zerstörung john clever regierung jung experimentieren roman zutrauen verrat hellseherisch erklärung science fiction peinlich partials begnadet passieren problem konflikt psychologisch negativ hoffnung bestehen berechenbar erstaunlich in frage stellen erfolg stoßen exakt zugestehen die welt ohne uns langsam kriegsgefangene schaffen beweggrund erschaffen physisch aushalten nobel rahmenbedingung künstliche intelligenz gesund partials sequence übersehen ehrgeizig eintreten überraschend bevölkerung orientieren 2 sterne beschreibung originalität frau trilogieauftakt abkaufen 16-jährig baby geboren nebenfigur kira anfreunden beeindrucken bedrohen freisetzen fühlen meines wissens wünschen erkenntnis virus clever gedankenspiel erde wagen besiegen verfolgen strahlend ambition erwarten schöpfung auf leisen sohlen widmen waghalsig
Dan Wells und ich haben eines gemeinsam: wir haben beide „Die Welt ohne uns“ von Alan Weisman gelesen. In meinem Fall führte die Leseerfahrung zu der Erkenntnis, dass unser Fußabdruck auf der Erde fast ausschließlich negativ wäre, würden wir plötzlich verschwinden. In Dan Wells‘ Fall beeinflusste die Lektüre das Design der Dystopie in seiner Young ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Niedergang der Erde – Kapitel 2 30.03.2019 12:32:25

passwort zum himmel kreislauf frequenz super gau niedergang dämonen schöpfer engel seele botschaft massentierhaltung geistige welt materiell
Diskussionen über das Buch bitte im Forum Ob ein Niedergang der Erde wirklich realistisch ist, wage ich, nun einfach einmal zu bezweifeln. […]... mehr auf hal-lockwood.info

Karl Renz: Du bist mit und ohne Traum 15.06.2018 00:01:52

mit traum imagination relativer seher parabrahman sich einbilden kennen universen ohne traum schöpfer es allgemein unwirklich welten brahman du bist absoluter seher karl renz wirklichkeit wirklich ereignissen
Der absolute Seher bildet sich einen relativen Seher ein. Aus dem absoluten Seher, Parabrahman, beginnt es sich Brahman einzubilden. Und bereits Brahman ist eine Imagination von Parabrahman und nur Parabrahman ist wirklich. Parabrahman kennt die Wirklichkeit nicht – und das … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Kreative Vielfalt, nicht Konkurrenz! 08.12.2017 15:33:15

kunst empfehlungen annsichtssache kunst drucken kreativzeit social media schöpfer künstler challenge 2018 anngetippt kreativ sein kreativ 2018
Wie ging es euch in den ersten Adventstagen? Dass dieses Wochenende schon der zweite Advent ansteht, bei dem ohnehin schon sehr kurzen Advent dieses Jahr – krass. Aber in der Adventszeit steigen wir halt nicht einfach aus dem normalen Alltag aus, sondern leben die Ankunft von Jesus IN dieser Zeit. In dem unvollkommenen Miteinander von…... mehr auf anny-thing.de

Zitat 19.10.2018 06:03:03

innere leere gott zitate herz schöpfer blogbeiträge
Im Herzen eines jeden Menschen befindet sich ein von Gott geschaffenes Vakuum, das durch nichts Erschaffenes erfüllt werden kann als allein durch Gott, den Schöpfer, so wie er sich in Christus offenbart. Blaise Pascal Blaise Pascal Links:  Innere Leere             … ... mehr auf ulrikenaegele.wordpress.com

Justin Cronin – The City of Mirrors 16.05.2019 08:00:48

bestimmen voll und ganz geschmack vorgängerband düster kulminieren trilogie altern vorbereiten ausbau erhalten herausfinden dystopie verändern wissenschaftlich fehlen erklären hochgelobt verstehen inhalt heute anerkennen mental negativität färben science-fiction ebene vorgänger dimension bewertung buch menschheit neu nachts transformativ ertränken doppelleben lektüre hauptfigur einfließen planen the city of mirrors plan gebildet charakterisierung infizieren erscheinen figur kultiviert meister übrig motiv band 3 prominent einfühlsam zeit kosten vorschlagen religiös virals liegen 1000 jahre epos entsprechen energie hart prämieren später entkommen erfahren krebserkrankung autor schwer the passage abschluss boshaft von anfang an stadt plausibel indirekt absurd schmerz wirkung finale lebend nicht gerecht werden handschrift verzögerung wirken gut trauen fortsetzen verheerend subtil schreiben fragen einarbeiten konfrontation wissenschaftler auslöschen inhaltlich warten amy objektiv bereiten usa michael fisher mehrstündig ende geschehen versuchen tim fanning gerissen handeln optimistisch zwölf befriedigend extrem kuschlig justin cronin final gesteigert szenario ablenken verlauf handlung 20 jahre leben schicksal tagsüber schwierig vornehmen enttäuscht subjektiv erfahrung ändern äußern quälen streng happy end praktisch manipulation abschließen zero ausschattieren stützen zeitsprung betörend geschichte eingreifen stark dreiteiler festlegen todeszelle beginnen mutation spiegelbild spirituell langsam investieren imposant kampf 3 sterne problem schwierigkeit seltsam involvieren behandeln missgünstig grotesk paradox bolivianisch unnötig operation emotion epilog universum außer acht lassen verarbeiten enden alt widmen heißen kreisen aufdringlich fantasiewelt freund zivilisation gespür abstrafen unzufrieden friedlich vergangenheit komplex vater überzeugen insgesamt wiederaufbau veröffentlichung religiosität zeitraum virus wünschen relevanz zufall dschungel diagnostizieren spezifisch patient null infizierte grundsätzlich manipulativ etablieren erheblich stattfinden hinrichtung sicherheit luft machen verrrückt stimmen göttlich gefühl peter jaxon zeit verbringen schmerzhaft wahrnehmung bedingt prostatakrebs schöpfer zu spät welt vorstellung verschwunden verführer aufwand blick recht haben grund anders traum klug trilogieabschluss keinen gefallen tun retten sichten unterziehen verstärken anrechnen expedition enttäuschend rezension ungerecht verantwortungsbewusst feststehen beteiligen science fiction glauben halb verlust glaubwürdig verbrecher untergraben entscheidung erzählen verständnis gefährlich new york detailliert rolle entschwinden langgezogen
Das Finale der „The Passage“-Trilogie, „The City of Mirrors”, erschien im März 2016, sechs Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Bandes „The Passage“ – deutlich später als geplant. Diese Verzögerung hatte einen spezifischen Grund. 2012 wurde beim Autor Justin Cronin Prostatakrebs diagnostiziert. Er musste sich einer schweren, mehrstündigen Ope... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Morgentau im Nebel 05.10.2019 06:24:57

leben morgen wicca spirit schöpfer natur kaffee schönheit liebe nebel
Wärme dein Herz, an meiner Seele. Wicca Secret Langsam dringt der Morgen durch den vom Licht erleuchteten Nebel. Feucht und kalt die Luft. Herbstluft. Geschmack von Blättern und kalter, feuchter Erde wabert durch den frühen Tag. Ein kühler noch nicht bissiger Wind vermag kaum einen Ast zu bewegen.Nur der Nebel tanzt mit ihm durch die … ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Worauf ist mein Blick gerichtet 18.06.2018 12:56:07

allmacht entscheidung blogbeiträge schöpfer gedichte und gebete gott blickrichtung
Worauf wir unseren Blick richten, das wird unser Leben prägen und bestimmen.   Schaue ich nur auf mich selbst, sehe ich mich im Mittelpunkt und lebe in der Ich-Bezogenheit.   Schaue ich mehr auf andere Menschen, lebe ich im dauernden… ... mehr auf ulrikenaegele.wordpress.com

Was treibt dich an, was stößt dich ab? 20.06.2018 21:28:28

arbeit antrieb blog schöpfer freude am leben wunder beziehung muster
Was macht dich wirklich glücklich? Was macht einen schönen Tag aus? Wann fühlst du dich wirklich glücklich? Ich hatte gestern einen wirklich erfüllten Tag! Gleich morgens war ich unterwegs und habe für das neue Haus ein paar Kleinigkeiten besorgt. Meine Tochter war dabei. Ich wollte so gerne ein paar Pflanzen für den Garten, die aber … ... mehr auf lebe-doch-endlich.de

Tagesimpuls: Folge deiner Freude 16.08.2019 06:11:01

blog tagesimpuls schöpfer leichtigkeit früchte freude ernte
Tagesimpuls: Wo geht die Reise hin? Jeder Weg ist für jeden bereitet…es ist deine Entscheidung dich auf ihn einzulassen. Wovor fürchtest du dich? Oder kennst du ihn noch gar nicht? Lass dich heute von der Freude und Leichtigkeit tragen und fühle, was deine größte Freude ist, was sich leicht anfühlt…das ist dein Weg! Säe heute … ... mehr auf lebe-doch-endlich.de

Din Name, HaShem 01.10.2019 18:58:06

gottesnamen schöpfer ha shem lob psalm atem psalmen luft gedicht worterklärungen hebräisch
Den Eigennamen Gottes auszusprechen ist für einen gläubigen Juden undenkbar. Zum einen, weil er nicht weiss, wie er ausgesprochen werden sollte und zum anderen möchte er vermeiden, den Namen Gottes aus Versehens zu missbrauchen.So ist es im Judentum schon lange Tradition, den Gottesnamen JHWH zu umschreiben, zum Beispiel mit „HaShem“ , „Baruc... mehr auf brigwords.com

Karl Renz: Aber schau – warum nicht? 13.12.2018 16:52:26

ich bin karl renz dumm schwachsinnig verwirklichung hilflosigkeit nur-für-den-fall körper haben relativ wissender allgemein hölle leiden ursprünglicher sünder schöpfer religion unwissender sich selbst kennen an gott glauben
Achtung: Jeder der es wagt, das Folgende zu lesen, wird exkommuniziert, gesteinigt, enthauptet, verbrannt, nachdem er zuvor lange gefoltert wurde! Wie konnte es passieren, dass Gott an Gott glaubt? Wie dumm kann Gott sein? An sich selbst zu glauben, schau’s … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Lieber Schöpfer, bitte beschütze meine Kinder! 20.08.2014 02:26:00

schöpfer hoffnung gedanken kinder children gebet
Heute Nacht flehen wir Mütter auf der ganzen Welt wieder um den Schutz unser Kinder! Viele beten zu ihrem Gott! Und viele fragen sich, wieso beschützt er denn meine Kinder nicht? Warum kann der Schöpfer unsere Kinder nicht beschützen?? Weil wir Menschen immer noch so UNGLAUBLICH DUMM sind. Weil wir all die großartigen Gehirnzell... mehr auf meusisart.blogspot.com

Kreative Vielfalt, nicht Konkurrenz! 08.12.2017 15:33:15

social media annsichtssache kreativzeit kunst drucken kunst empfehlungen kreativ 2018 anngetippt kreativ sein challenge 2018 schöpfer künstler
Wie ging es euch in den ersten Adventstagen? Dass dieses Wochenende schon der zweite Advent ansteht, bei dem ohnehin schon sehr kurzen Advent dieses Jahr – krass. Aber in der Adventszeit steigen wir halt nicht einfach aus dem normalen Alltag aus, sondern leben die Ankunft von Jesus IN dieser Zeit. In dem unvollkommenen Miteinander von…... mehr auf anny-thing.de

Mittwochsimpuls Herbstimpressionen 24.10.2018 06:00:57

wort gottes ewiger gott freude weisheit mittwochsimpuls werke gottes blogbeiträge schöpfer herbstimpressionen kraft schöpfung herbst
Gottes Werke sind allesamt großartig, betrachtet man ihre Planung, ihre Ausdehnung, ihre Anzahl oder die Vortrefflichkeit ihres Baus. Auf irgendeine Weise wird sich jedes Werk Seiner Macht, Seiner Schöpfung oder Seiner Weisheit dem weisen Herzen als großartig erweisen. Alle, die den Schöpfer lieben, freuen sich über Seiner Hände Werk. Sie verstehen... mehr auf ulrikenaegele.wordpress.com

Lebe Deine Seinsibilität© 20.12.2019 20:07:40

persönlichkeitsentwicklung seinsibel liebe erfahrung gedanken denkweisen mut kraft hochsensibilitã¤t training intuition schöpfer lebensweise keinopferbewusstsein freiheit achtsamkeit inspiration & allgemein individualitã¤t schã¶pfer stã¤rke sein wohlbefinden buchempfehlung gedankenaustausch seinsibilitã¤t beziehungen hochsensibilität persã¶nlichkeitsentwicklung stärke lebensbegleiter seinsibilität inspiration selbstbestimmt individualität
Lebe Deine Seinsibilität © Miriam Sompek und Thomas Leo Selenko Einblicke in die individuelle Seinsibilität von Persönlichkeiten und eine klare Herausforderung zur Selbstreflexion. Herrliches Buch von meinen Trainer-Kollegen – gönne es Dir!... mehr auf kopfundherzblog.wordpress.com

Was MEIN/DEIN HERZ Berühren kann…… 05.05.2017 07:49:15

werbung achtsamkeit gespräch bitte erleben scham erleuchtung wissenschaft segen erwartungen antworten talent überlegungen kommunikation jenseits ethik atmung glücksforschung unbewusstes mein welt- und menschenbild sonne cortisol wie wir realität konstruieren heiliger geist vision liebelei mutter lebensweisheit meister materie satan kreativität nichts wahl größe sünde lichtblicke mikrokosmos die vision unserer gesellschaft eltern propaganda energie augenblick motive lebenskraft liebesleben einheit afrika sohn rache harmonie kirche freunde selbstbestimmung alte menschen identität medien macht streben sein lehrer planet alltag heilung verurteilung ehe wort hartz iv reinkarnation sms der tod ein formwandler visionen zeit bedingungslose liebe seele wege verlassen klischee ohnmacht stille menschen neuanfang zu hause dement botschaft reichtum wohlbefinden boten kinderweisheit moment erbe mitmenschen demenz selbsterfahrung trauma auflösung chi heim massenmedien kummer die stimme des herzens gestalt verstehen einsamkeit bildung glaube gebet amok prana familie widerstand veränderung weisheit allah lebensfragen singen objektiv sterben präsenz länder ansichten echt ganz liebe leben symbole unterschiede armut lösung optimismus kinder meditation volksverdummung angst neubeginn handeln abhängigkeit menschlich kreuzigung gehirn streit aus dem nichts ins nichts demokratie vordergrund innenwelt liebeserklärung gemeinschaft humor richter palästina modelle entspannung nlp konsumgüter meinungsmache heimat moral beziehungen wahnsinn geistesblitz leid jesus meinungsbildung anekdote offenbarung israel selbsthass informieren dankbarkeit helle gedanken in dunklen stunden ruanda pflege jugend soziales geheimnis völker drama egoismus schicksal perspektiven sterne trauer stärke bilder recht freude jugendarbeit leben vergebung subjektiv geborgenheit happieness ego gericht gesundheitswesen geben und nehmen weinen gelassenheit weg gesellschaft krieg gegenwart christentum physik weltsicht schlecht grenzen alptraum abschalten eins vertrauen dunkel lebensqualität wirkung berichterstattung forschung schmerz das große ganze folgen abschied achtung wunsch alter urteil wirklichkeit blasphemie byron katie trennung nationen spirituelle erfahrungen alleinerziehend worte ergebnis meinungen gut subjektivität the work wert erneuerung schlüssel verletzung gedankengänge lieben entdecken inspiration teil selbstgespräche offener brief an susanne wiest burnout bewusst arbeit kunst vatikan göttin fragen sehen wut individualität hilfe barmherzigkeit depression selbstwertgefühl gesundheitswesen neid politik denken lohn atome geist projektion tumor schöpfung mangel feierabend universum mitgefühl himmel validation konkurrenzdenken my way - my art groß krise toleranz mystik religion schein mandala hörbücher psyche liebevolle impulse akzeptanz selbstzweifel bewusstsein selbstreflexion raum wesen vater vergangenheit trost lernen geburt kosmos spirituelle erkenntnisse botschaften individuum gesellschaft wechselwirkung übergang wünsche freundschaft mein weltbild erinnerung vorurteile erkenntnis gott fühlen lächeln enttäuschung entwicklung nächstenliebe berufung erkenntnisse respekt eigenverantwortung aufgabe depression fliegen präkognition glaubenssätze schönheit seelenverwandtschaft mann staunen zweifel wissen ursache und wirkung reisen liebe netzwerke alleinsein therapie lebensverändernde fragen traurigkeit erfahrung frau zuversicht beobachtung erziehung hell manipulation kriege gaben das leben materie und geist lebensfreude gesellschaftsbilder panikmache brille reaktion geist und materie mobilität leben nach dem tod geschichte perspektive fake täter werte nähe gedanken verhalten ehrlichkeit verantwortung tränen band gottesbilder transformation verbundenheit ich illusionen hinweis jugend geschenk zeitgeist licht spirituell hoffnung kontrolle begegnung elisabeth kübler ross unfall bewunderung umgebung problem das universelle gesetz sexualität mensch affaire integration ursache gemeinwohl unterstützung mainstream krankheit begegnungen selbstvertrauen helfen gabe psychologie hier und jetzt beziehung vernetzung sucht fürsorge betrug tiere glauben mut das böse karma aufmerksamkeit betrachtungen realitätsverlust verlust empathie du selbstwert fremdgehen anerkennung hölle schatz wahrheit glücklichsein loslassen hingabe die liebe reise schutz the work of byron katie buddha dunkle stunden entscheidung schatten filme ehre homosexuelle leiden zerstörung frieden globalisierung weltgesellschaft akzeptanz verständnis witzig aus dem seelenurgrud träume relativität ermutigung kraft objektivität partnerschaft journalismus friede kopfkino stress channeling resonanz information verliebt dunkelheit sehnsucht katzen das ego und das selbst selbstbild prüfung sicherheit herzschmerz der menschliche geist dienen atman tanzen ausgrenzung verzweiflung erfahrungen kindermund neuerung heilige liebeskummer spiritualität illusion glücklich gleichnis klein hass wunder verwirrung altenpflege schuld metapher intuition wahrnehmung zufriedenheit hypnose gnade suche eifersucht beruf verbindung erfindungen ruhe vorstellung opfer und täter welt kriminalität spüren strafe schöpfer beruf(ung) erziehung selbstausdruck offenheit kindheit individuum irrwege buddah glück selbsterkenntnis ressourcen unabhängigkeit opfer examen ziele kind traum kämpfen menschsein bedürfnisse demut gesetz jetzt spass herz lachen bücher individuell traumtagebuch wärme atheist tod visualisierungen sinn unrecht engel nahostkonflikt selbst körper verstand visonen überleben realität freiheit
WAS MEIN HERZ BERÜRHT? Ihr lieben geliebten Menschenkinder alle hier, es berührt mich zutiefst, diese Liebe in der ich bereits tief eingetaucht bin, wie mancher bereits weiß noch tiefer durch euch hier, erleben darf. Ich sagte bereits schon, diese Liebe ist unendlich, voller Mitgefühl und barmherzig, eben bedingungslos. Wie wundervoll das ich du... mehr auf dermenschenfreund.wordpress.com

Geist schafft Materie – Geist schafft Leben 16.02.2018 22:55:21

schöpfer gott bewusstsein leben wahrheit macht frei schã¶pfer
Professor und Student unterhalten sich: Gibt es Gott? SisterGangOfficial Die12 Dimensionen nach Burkhard Heim swisscolibri Wissenschaftler beweisen die Existenz von GOTT! DerWegZurWahrheit Advertisements... mehr auf bildamsonntag.wordpress.com

Lieber Schöpfer, bitte beschütze meine Kinder 20.08.2014 02:25:00

gedanken gott schöpfer familie gebet glaube children wissenschaft nachtgedanken kinder
Heute Nacht flehen wir Mütter auf der ganzen Welt wieder um den Schutz unser Kinder! Viele beten zu ihrem Gott! Und viele fragen sich, wieso beschützt er denn meine Kinder nicht? Warum kann der Schöpfer unsere Kinder nicht beschützen?? Weil wir Menschen immer noch so UNGLAUBLICH DUMM sind. Weil wir all die großartigen Gehirnzell... mehr auf crazygeekyme.blogspot.com

Das christliche Antisemitismus-Gen 02.10.2019 18:04:18

schicksal israel jesus gesetze hellenisiert judenhass gen demokratie armut europa jerusalem usa muslim animismus hutmacher kreuz islam migration heide eu katholisch rechte wirtschaft asien paulus pariavolk christentum kirche judentum existenz afrika volk wahrheitsbeweis gottgewollt speiseverbote duldung modereligion wissenschaft bibel machtbereich buch gebet thora tempel nationalsozialismus mission hitler konversion holocaust antisemitismus nullzinspolitik gegenreligion narrativ klimareligion nachfolgereligion mario draghi verbrüderung hyam maccoby gleichberechtigung christ paria antijudaismus grün minderheit rom opfer sieg beten hiedler jude schöpfer draghi hass klimawandel jewish anhänger gott maccoby gebot luther broadway monotheismus religion zinseszins zins mensch pharisäer verachtung buddhist gottesmörder prophet geld weltenschöpfer nazis existenzberechtigung
Aus: Hyam Maccoby: Ein Pariavolk Hentrich und Hentrich Verlag Berlin; 1. Mai 2019 ISBN-13: 978-3955653071 224 Seiten    24,90€ (Fortsetzung) Obwohl Hyam Maccoby im Alter von 80 Jahren bereits im Jahre 2004 verstirbt, bringen seine Bücher weiterhin neue Erkenntnisse, die … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Peter Orullian – The Unremembered 15.10.2019 09:00:51

bestehen oberer bereich peter orullian auftischen reihenauftakt problem heldenreise unbekannt involvieren langsam in einklang bringen schaffen reduzieren ausziehen präsentieren kapieren geschichte trennen variante zahlreich geschichtsstunde nobel 2 sterne ausfindig machen originalität ertragen begleiten erfahrung auf die harte tour opfern anstrengend gejagter bester freund abprallen leser kümmern umfang unbemerkt unübersichtlich fliehen geheimniskrämerei verabschieden gestalten magier komplex sutter verflixt schleier aus allen nähten platzen gleichgewicht verfolgen erwarten vormarsch bevölkern schöpfung kreatur vollgestopft rezension jägersmann retten tod the unremembered nicht leiden misslingen leseerfahrung ins bockshorn jagen lassen verkennen entwerfen karten auf den tisch legen etablierung ärgerlich kern schöpfer verdaulich furcht welt ergründen effektlos vorsehen episode sheason zusammenfassen anschaulich weltendesign entwickeln vault of heaven scheußlich anliegen aeshau vaal stimme verlieren fahrt aufnehmen meinung dickicht information am rande mira kopf version mutterrolle zurechtfinden verbreiten nicht bereit schwinden reise reinkommen roman forcieren originell quest entgegenbringen überwältigen vendanj unmöglich jung mühelos geduld wahr verraten wendra neu erfinden undurchschaubar priorität hochachtung behäbig unternehmen schützen buch schön rückseite schwerfällig rat born übel mission fluch verstehen kurz leicht wälzer inhalt lesespaß anreichern gelehrte erklären offensichtlich high fantasy frustrieren nachvollziehbarkeit begegnen erhalten kompliziert stille interview führen verlassen idee reihe blut stilletreu einsehen macht eingängigkeit bösartig autor entkommen unverkennbar empfinden energie schwester beiläufig behaupten bestrafen kreativität motiv nachvollziehbar zugeben feststellen figur durchschauen existieren gut und böse wald besitzen antun protagonist einfließen löblich anstreben ausmaß undurchsichtig weiterverfolgen unglücklich kurzgeschichte regen ausdauernd lektüre leserin profitieren notwendig länge vorstellen fragen ort verbannen tahn inhaltsangabe auftakt lieben handlungsabschnitt band 1 jäger erste seite versuch ansiedeln verderben handschrift abhandenkommen sensibel hassen kette zu lange einstieg klassisch finden vornehmen velle fern natürlich aufhalten mögen divers beziehen schicksal braethen erschöpfen handlung antwort lesen worldbuilding fantasy legende hindern transportieren hängen klappentext freimütig balance ende versuchen gering darstellen gründlich motivation seitenanzahl unvollständig missbrauchen bereiten
Peter Orullian hasst Klappentexte. Seiner Ansicht nach führt der Versuch, eine Geschichte zusammenzufassen, nur dazu, dass ihr Kern verkannt wird. Er selbst verlässt sich nicht auf die Inhaltsangaben auf den Rückseiten von Büchern, sondern liest grundsätzlich einfach die erste Seite. Dennoch sieht der Autor ein, dass sie ein notwendiges Übel sind. ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

John Gwynne – Valour 14.11.2018 09:00:20

sterben hadern widerstreitend echt sieben schätze packen band 2 jüdisch handeln gewinnen gratulieren einschließen einschlag widersacher john gwynne asroth edana erzwungen erfreulich fantasy ringen lesen leid schicksal kessel imponieren mögen mächtig breit ardan aufschwingen schlichtheit in worte fassen tragisch suchen entgegenstellen auswirken weg krieg im gegenteil könig zuschlagen hassen nathair finster vertrauen überziehen land hinter sich lassen chance bezeichnen untereinander gut vernichten lieben überfall aufgeben teil herausholen wölfin mangelnd dramatik maquin konfrontieren domhain stelle recht behalten erfinden lektüre schlacht eremon thronerbin reich dranbleiben nahbar the faithful and the fallen truppen schiedepunkt identifizieren soldat figur gut und böse mutter held versprechen unheimlich erkennen armee valour motiv schwester fies entzücken ergaunern religiös auseinandersetzen empfinden vollwertig treiben gelingen epos verbündete blass charakter freunde entkommen autor macht sympathie frag riskant kinderspiel wort grimmig kleinlich reihe zusammenhalt eskalieren gedenken zeit erhalten berater moment versichern lang brechen high fantasy fundamental durchschnittlichkeit unwiderstehlich lasten simpel froh zweikampf lieblingsfigur konstruktion person schwarze sonne grinsen familie schützen buch genre führung prophetisch widerstehen beziehung realistisch zusteuern fürsorge asyl mühelos roter faden verlust jung gestaltung entscheidung bruderschaft merken hervorragend einlassen erobern veradis verständnis aufhören dun carreg füreinander real gradlinig zeigen vorteil nah beieinander liegen verbannte lande langamtig spannend aspekt etablieren leuchtender stern christlich rechtfertigen elyon glücklich aufregend allmächtig außergewöhnlich komplexität das leben retten unterstellen storm intuition ausgehen lebendig brillant vielzahl gänsehaut bieten verursachen fokus mitreißend schöpfer glück bösewicht grundlegend in hülle und fülle überzeugend hoffen ohne zu zögern gesicht stören hochkönig retten situation herz kampfszenen persönlichkeit überleben rezension loyalität zu tränen rühren abholen erwarten bedrohung drängen gruppe gar naheliegend nachteilig entscheiden bandbreite actionlevel cywen corban vater lohnen überwältigend malice calidus ogull freundschaft bepelzt begeistert fliehen heilsbringer unterteilung abkaufen ermöglichen fesselnd beschwerlich nebenfigur königin wissen ausgeprägt liebenswert tetralogie entwicklen inspiriert originalität stählen tier unnatürlich das beste frohlocken kriegerin lebensecht stark thema perspektive dürfen rechtmäßig fantasie erfüllen beginnen emotional kampf spannung konflikt flach involvieren auffallen beschreiben emotion mensch fest episch
Corban und seine Freunde haben den Überfall auf Dun Carreg knapp überlebt. Sie sind entkommen und konnten Ardans rechtmäßige Thronerbin Edana retten. Der Verlust ihrer Lieben lastet schwer auf ihren Herzen. Corban hadert mit dem Wissen, dass seine Mutter und Gar in ihm den Leuchtenden Stern sehen. Wenn er noch nicht einmal seinen Vater und […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Menschheitsgeschichte: Der Masterplan zur allumfassenden Versklavung mittels Technologiefortschritt steht kurz vor dem Endsieg Teil III 10.11.2018 10:00:58

sklavensystem new-age kathöllische kirche herrschaftspyramide mobilfunk kindergefängnis philosophie menschen menschenmassen elektrosmog bibel mobilfunkmafia paradies bildung extremgutmenschen gedankenkontrolle ego gutmenschen technik götzenhäuser großer bruder bilder system sklaven schutzgeld somnambulismus religionsmafia einäugiger bandit organisierte kriminalität kadavergehorsam gefängnis kinderzuchthaus nwo kreditmafia schule knechte bewusstsein religion chip sklavenmasse geldrollenbildung religionen manipulation mosaische religionen kz extremschlechtmensch massen pyramide mafia neues jerusalem krankenkassen kranke kassen schneeballsystem pharmamafia behinderte schöpfer mainstreammasse täuschland glücksdroge freiheit sinn götzenknechte natur behindertenarmee
Oder: Homo verrecktus verrecktus: Eine Sklavenrasse erobert die Welt Teil III Wenn ich mir die Massenmenschen so anschaue, dann erwecken sie oberflächlich betrachtet den Anschein, als seien sie glücklich und zufrieden. Ihre Kinder oder Enkel sind die Schönsten und Klügsten, … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Dieser magische Moment 23.02.2019 07:07:26

magisch licht berg brownie universum natur demut sonnenaufgang schöpfer dessert allgemein glühen ehrfurcht mystisch sonne freude schwarzwald
Alleine bin ich hier, hoch oben auf einem Berg plateau. Dunkelheit um gibt mich, da ich mein mit geführtes Licht abgestellt habe. Dunkelheit und eine tiefe, greifbare Ruhe, die mir das Gefühl gibt, allein auf dieser schönen Erde zu sein. Am Horizont erkenne ich ein rotes, dünnes Band das sich rasch verbreitert. Magisch, mystisches Licht, … ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Notizen zu 1.Mose 1: Der Schöpfer 25.05.2019 11:52:40

schöpfer schöpfung gottes wesen gottes macht gottes plan kurznotizen vielfalt 1.mose
Gottes zeigt sich in der Schöpfung: ein Gott mit Plan, der aus nichts etwas machen kann (V 2) ein Gott des Lichts (3) ein Gott mit Kraft, zu erschaffen (3 ff) und  durch seinen Segen zu erhalten (22/28) vgl. auch Kolosser 1,17 und Hebräer 1,3 ein gebender, schenkender, fürsorglicher und versorgender Gott (29/30) ein Gott […]... mehr auf geteilt.wordpress.com

#Überraschungen in der #Schöpfung 26.08.2019 22:49:37

staunen schöpfung werkmeister welt der christen wunder interferenz wissenschaft und forschung schöpfer sonnenblume schneeflocke meister mathematik ameise bibel fibonacci elohim
#Überraschungen in der #Schöpfung: #Sie #werden #sich #noch #wundern ! Der Werkmeister der Schöpfung : Jede (!) Schneeflocke ist anders       Ist Ihnen bekannt, dass es jede Schneeflocke, die in der Erdgeschichte vom Himmel schneite und noch schneien wird, nur ein einziges Mal gibt ? Wissen Sie wieviel Mathematik hinter der Anordnung... mehr auf 99thesen.com