Tag suchen

Tag:

Tag gespr_ch

Kommst du mit in die Küche? ich nehme den Zollstock aus dem Schrank. 15.01.2020 23:43:57

gespräch konflikt reden leben herzs allgemein essen humor abend spaßkampf alltag pflegekind
K, P hat mich heute nicht mit dem Arsch angeschaut,  … Hat seiner Augen? Meiner nicht … Verarscht du mich? Nöh, ich hole mir noch Nudeln, dann höre ich dir wieder zu  … Bringst du mir welche mit? Ich nicke. Danke. Nicht mal am Arbeitstisch hat er mit mir geredet. Und wenn er ein Werkzeug […]... mehr auf kaethemargarethe.wordpress.com

K, du machst das gut, du redest nicht nicht um den Brei herum … 29.12.2019 22:17:26

suizid gespräch leben geschenk freundschaft schwiegermutter allgemein pflegekind alltag spaziergang lebensfreude wald
Wir halten noch am Bahnhofssupermarkt und kaufen Cognac im flachen „Mann“. Schweigend sitzen wir im Wagen. Bässe im Treppenhaus … Oh, ich mache mal leise, hat Euch ein Gespenst geküsst? Habt ihr gekotzt? So seht ihr aus? Mmn, gleich … Noch in der Jacke  fülle ich die Kaffeemaschine, und fange an zu frieren … K, […... mehr auf kaethemargarethe.wordpress.com

(38) 24.12.2019 06:11:38

tagebuch gespräch freiheit
Manchmal vergesse ich, wie man sich unterhält. Wie man eintritt in Gespräche. Wie man Türen öffnet. Und Fenster. Damit sich niemand beengt fühlt. Damit jeder weiß, er kann jederzeit gehen, und gerade deshalb freiwillig bleibt.  ... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Hey Seele 16.12.2019 07:48:58

gespräch verstehen reden wicca spirit prime time allgemein liebe seele zuhören
hey seele Jeder, der mit seinem Verstand identifiziert ist statt mit seiner wahren Stärke, dem tieferen, im Sein verankerten Selbst, wird die Angst als ständigen Begleiter haben.… Weiterlesen ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

ein Beitrag für Christel und Ilona 09.12.2019 18:00:48

dialog gespräch zelle k5 besuch studio buchalovs tagebuch alpen atelier buchalov kommunikation künstler
Christel und Ilona von der Künstlergemeinschaft aus Alpen haben Jürgen vor Tagen im Atelier „Zelle k5“ besucht. Einfach so. Um mal zu schauen. Das Ganze war herzlich und offen. Richtig schön! Und mehr als angenehm. Solche Besuche sind nicht nur … ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 4: «Ich bin ein Schriftsteller» 29.11.2019 09:00:00

präsidentschaftskandidat robert dickson schrift malte herwig erhoffen radovan karadzic fürsprache handzahm vernichtend massaker versuchen krux unterzeichner hinterbliebene konflikt bescheiden aufregen gefährlich abschaffen erklären katastrophal untermauern kosovo inszenieren erlebnis paramilitär leben herausschmeicheln bestrebung kriegsrecht verleihung interview deutscher buchpreis zusichern friedlich slowenien siedlungswelle rechtsnah freuen fordern deutschsprachig sympathie zu leibe rücken internationaler strafgerichtshof für das ehemalige jugoslawien verleihen symbolisch flüchtling vergeltung zu kurz kommen schreiben mutter materie offiziell fair wahlrecht massenmord nationalistisch nachvollziehen bombardieren innenpolitisch auftreten literaturwissenschaftler erhalten opfer auffassung legendär situation volk wiederentdeckt wurzeln verlagern prägen simpel beruf verbal einknicken verfahren missverstanden dankesrede bereichern europa bosnien-herzegowina schwere kost enttäuscht fernsehen exzentrik zweifel beschleichen stellungnahme ankündigen fakt behandeln verabschieden wahl grund zivil belastend bevölkerung befindlichkeit staatenbund zart peter priskil sasa stanisic abtun preis genozid zuschlagen betreffen geschichte bezeugt unpassend opferzahl schrecklich darstellen fällig luftangriff respektieren eindruck gültig schuld resignation wiederholen teilrepublik bessern wehren griffen dankbar weigern kampagne laut mensch jugoslawien gefühl tijan sila eingehen zurückhaltung regierung frauen und kinder gesprächspartner verfolgen november 2019 unabhängigkeit kompromittierend aufzeichnen interpretation informieren verlauten ehrung sacken hinweisen exkurs erzürnt verurteilt literaturnobelpreisträger ablesen schwer belgrad vorsichtig leid westeuropäer äußern relativieren austreten mutmaßen prestigeträchtig schall und rauch ausgrenzen anmerken verbrechen vergabe kriegsverbrechen leugnen harold pinter sommerlicher nachtrag zu einer winterlichen reise erbe schaden vordringen vor augen führen einseitig bombardement bezeichnen nobelpreisvergabe geschehen besuchen einsehen frankfurter buchmesse präsident unterschrift verhandeln rechtmäßigkeit kravica in tränen ausbrechen hauptstadt verständnislos bürger dramatiker politisch kroatien bissig nicht hinterm berg halten srebrenica serbe vergessen vergangenheit schwerwiegend friedensvertrag von dayton nato bewusst bill clinton kindheit öffentlichkeit rechtsextremistisch reise neuigkeiten & schnelle gedanken beeinflussen bosniaken serbien opferrechtsorganisation bedeuten abkommen von erdut faktenlage ehrenbürger kärnten person beschäftigung papst mündlich journalistisch nutzen gegenlesen zitieren zerfallen bindung stimme unterschiedlich sanft ein starkes stück einstimmig trauma aussprechen rauben erwarten anhalten entscheidung literaturnobelpreis frieden hässlich begrüßen politik undenkbar berufen rolle vergleichen reisebericht militär benutzen kontrastieren literaturkritiker ziel stadt regulär verhaspeln schwedische akademie verständigung berichterstattung kontrolle kroatisch text entführen feige toten bekannt in verbindung durchsetzen zugeben vorwurf behaupten manöver literarisch statuten bosnienkrieg zahlen geste betonen sammeln kapitel beschönigen verpflichtet bundesrepublik jugoslawien rund ums buch unmissverständlich einräumen satz akademie der wissenschaften und künste der republika srpska falle courage helfen eng unbekannt jugoslawisch staat entität objektiv kennen holocaust auslosen thematik in die geschichte eingehen biograf johannes paul ii urteil wichtig kosten anzweifeln geboren serbisch zagreb in alter frische formulierung nähern streitbar anschließen werk interessieren eine winterliche reise lage hochdotiert these beuteln intervention marcel reich-ranicki dialog empörung unterstützung kollege einordnen ablehnen beschämt versuchung kriegsverbrechertribunal widerstehen bosnisch alexander dorin scharf aufschrei aufgebracht ungeeignet ketzerbriefe großbritannien angriff zurückgeben einheit alija izetbegovic entstehen unterschreiben traum vereint kritisieren fehde aufrufen ermorden literaturbetrieb aufmerksamkeit geldsumme serbische radikale partei hinreißen momo-kapor-preis verletzend chronologisch funktionieren interesse auffordern anrichten die hornissen welle bildung veründen menschlichkeit hitzig preisgeld soldat sarajevo treffen mitverantwortlich diskutieren friedensgespräch umstritten verstecken antun gerechtigkeit für serbien gebiet autorisieren deutsche akademie für sprache und dichtung aussage distanzieren global zivilist falsch britisch arrogant unterstellen reagieren international schmerz anfechtbar montenegro truppen informationszeitalter beharren antwort zwischen die fronten kritik partei angreifen widerstand präventiv reisen verharmlosen presse gutheißen vereinfacht meinung schlag ins gesicht verhalten kompliziert fall heinrich-heine-preis angeklagter keine rolle spielen bevölkern mutmaßlich kriegsgebiet keine lust veranlassen gewinnen völkermord massaker von srebrenica begegnung entlastungszeuge grabredner herauslesen aktiv prozess patrick modiano weismachen steigern eingestellt verursacht vermitteln grenzgebiet auszeichnen goldene verdienstmedaille appell verkünden entschuldigen beurteilen mütter von srebrenica akademiemitglied skandal kosovokrieg provinz vertreten gefängnis effekt mädchen tomislav nikolic gespräch mazedonien kommentieren umsetzen schriftsteller sozialistische föderative republik jugoslawien kunst henrik petersen druck kroatienkrieg bosnien wohlwollend werdegang verteidigung massakrieren autor mitglied großserbien konstruieren beweggrund slobodan milosevic erinnerung grenze indiz besuch nobelstiftung einsetzen ans tageslicht in ein anderes licht rücken unschuldig bereisen implizieren bestehen schriftlich sprachlos präzedenzfall lebenswille krieg schaffen in frage stellen jagoda marinic beleuchten beginn mut fachlich bedeutsam furchtbar unterzeichnung bedauern verhandlung meldung wahr um die ohren fliegen den mund aufmachen racheakt slowenisch ernennen äußerung debatte jugoslawienkrieg streiter perspektive richtigstellen weinerlich region zitat irren nach sich ziehen literaturnobelpreisvergabe vorstellen vergleich dicht machen rücksicht menschenrechte ignorieren zusammenfassen uneinigkeit erkennen katholische kirche den haag irrelevant drängen nachdenken verhindern internierungslager ton tod usa emotional stellung beziehen anklagen davor zurückschrecken spannend georg-büchner-preis ahriman-verlag beschießen blödsinn nobelkomitee verteidigen legitim künstlerappell raketen ansicht leiden prominent aufschreiben rechtfertigen intensiv heraushören zwingen information anhören peter handke despektierlich deklarieren zweiter weltkrieg militärisch französisch rachemassaker dokument losgelöst eingreifen
«Ich bin ein Schriftsteller» Ich muss den heutigen Beitrag mit einer Einschränkung beginnen: Ich möchte darauf verzichten, euch den äußerst bewegten Werdegang von Peter Handke detailliert darzulegen. Das würde zu weit führen und ist für die Thematik des Literaturnobelpreises nicht relevant. Es genügt, euch mitzuteilen, dass er einer der bekannteste... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Moderne Gesprächsführung 28.11.2019 09:31:54

gesprächsführung kontext botschaft emotion bildung, forschung und wissenschaft gespräch
16 Fragen, um garantiert in Erinnerung zu bleiben Wer fragt, der führt. In einem zwischenmenschlichen Gespräch kommt es oft weniger auf den Inhalt deiner Botschaft an, sondern es geht darum “Wie” gesprochenen wird. Und vor allem mit welcher Emotion du als Mensch in Verbindung gebracht wirst. Wie du im beruflichen als auch im privaten Ko... mehr auf pr-echo.de

Moderne Gesprächsführung 28.11.2019 09:31:25

gesprächsführung kontext botschaft gesprã¤chsfã¼hrung karriere, bildung und weiterbildung emotion gespräch gesprã¤ch
16 Fragen, um garantiert in Erinnerung zu bleiben Wer fragt, der führt. In einem zwischenmenschlichen Gespräch kommt es oft weniger auf den Inhalt deiner Botschaft an, sondern es geht darum „Wie“ gesprochenen wird. Und vor Der Artikel Moderne Gesprächsfüh... mehr auf inar.de

Gespräch über den Dächern 28.11.2019 08:55:01

dach novelle novellen - kürzere erzählungen gespräch avemecum wolfgang borchert aventin
Gespräch über den Dächern - Wolfgang Borchert - Dr... mehr auf aventin.de

Morgen gibt es Bratkartoffeln 26.11.2019 21:30:50

müdikeit internationaler tag gegen gewalt an frauen sich einbringen allgemein pflegekind gespräch alltag
Ich stehe am Herd, der Schlüssel dreht, riecht gut, ich muss erst mal wohin. Ich stelle das Radio aus. Umarmung. K, hast du Tee? Nimm dir. Ich brauche was Warmes. Es war cool am Stand. Was hast du gemacht? Flyer verteilt, das kann ich gut. Weiß ich, als wir um Einkaufszentrum  standen, du gingst noch […]... mehr auf kaethemargarethe.wordpress.com

Ich kraule, bis sich der Atem legt 25.11.2019 04:22:01

leben geschenke feiern feuerwerk fragen familie freundschaft allgemein pubertät pflegekind silvester gespräch weihnachten schwiegermutter alltag liebe raketen
Am Bahnhof haben wie E abschiedlich gedrückt, gehen nach Hause. K, hast du beim Abendbrot wirklich ja gesagt, als den Raketenvorschlag machte? Vielleicht habe ich was an den Ohren? Ja. Warum? Du findest Feuerwerk doch Geldverschwendung und Weltverschmutzung. Wir gehen. Ich fand ihre Idee, für jeden deiner Gäste kann es eine Rakete geben, ist ein [&... mehr auf kaethemargarethe.wordpress.com

[Interview] Judith Vogt über Wasteland, Roll Inclusive, Diversität, uvm. 21.11.2019 21:49:42

rollenspiel rsp interview wissensquelle christian vogt zocken europa endzeit frank reiss bagger fallout deutschland aşkın-hayat doğan schaufelradbagger mad max roman fantasy wastelands wikipedia rpg gendergerecht respekt phantastik pnpde utopie gehirn queer meinung interviews pen and paper gespräch klimakatastrophe near future lesen krieg judith vogt genderswapped podcast science fiction roll inclusiv diversität repräsentation
Hallo Judith vielen Dank das du dir die Zeit für dieses Interview genommen hast. Würdest du dich bitte kurz vorstellen. Hi, ich bin Judith Vogt, ich schreibe – oft zusammen mit meinem Partner Christian – Science-Fiction- und Fantasy-Romane und Rollenspiele. Außerdem hoste ich den Genderswapped-Podcast mit meiner Freundin Lena. Derzeit kann man ins ... mehr auf wuerfelheld.wordpress.com

Wie kann Kommunikation im Alltag gelingen? 03.06.2014 15:16:05

konflikt angebot termine empathie kommunikation wertschätzung termin rosenberg gespräch
Unsere Art zu kommunizieren kann trennen oder auch verbinden... mehr auf astridmeyer.com

Tag 57 – 15. Juli – Abreise 20.08.2013 16:45:13

abschied karte leben weinen persönlich depressionen verabschiedung burnout verabschieden spazieren gehen wunderschön gepäck last nervös freiheit beigebracht klassiker umarmen vermissen trennen gepäckwagen beruhigend uncategorized vorbei schmerz angespannt klären entschuldigen winken abreise gespräch abschluss-gespräch gespannt warten trennung ruhe schluss frei psychologie-abschluss chiemsee alles gute klinik kur emotional bedürfnisse liste packen
12:11h Sitze im Auto, Mama fährt. Freue mich auf das Leben. Bin so gespannt. Endlich werde ich leben und kennenlernen, was es heißt, Mensch zu sein. Ich bin SO dankbar. So ein emotionaler Tag! Bin so gegen 5h aufgewacht und konnte nicht mehr schlafen. C. hat mich so belastet. Gegen 7h stand ich auf, duschte […]... mehr auf nichtmartinserbe.wordpress.com

Freitag – letzte Gespräch 09.05.2015 20:29:57

gespräche konsequenzen dankbarkeit mama tagebuch mama´s freundin traurig onkel verhalten gespräch svv enttäuschung selbsthass podest gebrochen zerstört
Lange habe ich nichts mehr geschrieben. Zu viele Gedanken und Sorgen die ich mir gemacht habe, nach dem letzten Gespräch mit Mama. Ich habe ihr in dem Gespräch vor 3 Wochen alles erzählt was ich wollte. Auch das ich nicht … Weiterlesen &... mehr auf brokensoulslife.wordpress.com

Tag 56 – 14. Juli 19.08.2013 09:48:55

unterschied telefonat depressionen seebruck feiern burnout fraueninsel wut prien autogenes training betroffen aufgewühlt drohen verantwortung freundschaftlich vermissen vorstellungen traurig distanz uncategorized beziehung alkohol angst verbittert badehaus herreninsel gespräch warten trennung seieseralm forderung chiemsee klinik kur klosterladen freunde packen
09:11h Der vorletzte Tag bricht an. Beim Frühstück war ich richtig gut! Die alte verbitterte, die mich angegriffen hatte war da und noch eine H. mir gegenüber. Also traute ich mich nicht, etwas zu sagen. Die Verbitterte ging. H. und ich schwiegen uns an. Schließlich traute ich mich, etwas zu sagen. Dann kam die Verbitterte […]... mehr auf nichtmartinserbe.wordpress.com

Zeit vergangen 28.06.2015 15:33:03

konflikt oma anwalt cousine krankenkasse vorwürfe mama borderline bücher psychotherapie kraft antrag diabetologe gespräch schuldgefühle kraftlos medikamente
Uff ich musste erstmal erstaunt gucken wie lange der letzte Beitrag von mir her ist. Leider schaffe ich es nicht wirklich Kraft zu finden um den Blog regelmäßig weiter zu führen, doch ich hoffe das es mit der Besserung bei … Weiterlesen →... mehr auf brokensoulslife.wordpress.com

Zu rücksichtsvoll?! 24.03.2015 20:07:17

freundin betreuerin schutz verletzt input mama tagebuch verhalten gespräch nachdenken gefühle
Nach dem Gespräch mit meiner neuen Betreuerin heute, ach stimmt hab ich ja gar nicht erzählt. Der alte Betreuer wurde kurz nach dem ich ihn rausgeschmissen habe, gekündigt. Es gab wohl mehrere Klienten die nicht gut mit ihm auskamen. Bei … Weiterlesen ... mehr auf brokensoulslife.wordpress.com

Es muss aufhören 30.03.2015 19:57:50

freundin weinen cousine bruder einsamkeit kompromisse mama tagebuch angst gespräch schlaf
Das Gefühl der Einsamkeit, es soll endlich wieder in die hinterste Ecke verschwinden. Immer wieder in den Schlaf weinen, es muss endlich aufhören! Genauso wie das immer wiederkehrende Thema Mama´s Freundin, also wird es ein Gespräch nach Ostern geben und … Weiterles... mehr auf brokensoulslife.wordpress.com

Gespräch steht an 13.04.2015 11:54:39

freundin regeln geburtstag konsequenzen mama tagebuch entscheidungen angst geburtstagsfeier gespräch ängste
Heute soll es das Gespräch mit Mama, meiner Betreuerin und mir geben. Ich bin gespannt wie sie auf die einzelnen Punkte reagiert, doch am meisten macht mir der Punkt Angst das ich möchte das ihre Freundin + Anhang nicht mehr … Weiterlesen U... mehr auf brokensoulslife.wordpress.com

Zärtlich, freundlich und gütig… 07.01.2016 14:48:05

geliebt schreiben kraftvoll freund fühlen zärtlich liebevoll heilung sanft gütig lieben herz tagebuch wünsche tagesimpulse freundlich gespräch gespräche mit gott grenzenlos kreatives schreiben liebe
Zärtlich will ich zu mir sein – zärtlich und gütig … … zu mir selbst und zu denen, die meinen Weg kreuzen oder ihn ein Stück weit mit mir gehen. Im Gespräch mit DIR, DU mein ewiger, grenzenloser Freund, da … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Skulpturen im Herrschinger Kurpark • Ausstellung 2015 15.07.2015 20:41:31

skulptur kurpark deutschland fotos besucher werk arbeit gespräch kunst orte ausstellung herrsching aventin künstler
Zum 6. Mal findet in Herrsching am Ammersee im Kurpark die Ausstellung „Skulpturen im Park“ statt. 14 Künstler mit mehreren Werken zeigen ihre aktuellen Arbeiten.  Die Diskussion über... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Busfahrt mit Mr. Unbekannt alias M. – das kann nicht lange gut gehen! 30.09.2015 18:36:00

persönlich soziale phobie soziale kontakte alltägliches kennenlernen gedanken isoliert menschen tagebuch bushaltestelle fassade angst maske m. begegnung gespräch angststörung small talk alltag mr. unbekannt neugierig
Da kam er wieder an die Bushaltestelle. Mr. Unbekannt. Gestern kam nur ein “Guten Morgen” von ihm. Zuversichtlich, dass er mich heute …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Miteinander reden 18.04.2015 10:37:08

schreiben gespräche gesellschaft wahnsinn menschlicher irrsinn gedanken morgendlicher wahnsinn kritisiert geschwafel kommunikation menschen sprache und schrift tagespalaver meinung gemeint meinung schwafelecke unterhaltung mitmenschliches persönliches gespräch reden
Neulich las ich einen Text mit dem Thema “Generation beziehungsunfähig“. Und darin war die Aussage eklatant erkannt, dass die Einstellung zur Arbeit, zum Beruf im grossen und ganzen die Hauptschuld daran trägt, dass es kaum noch Familien nach dem klassischen … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Auf dem Weg zur Arbeit 04.08.2015 14:33:06

kurzgeschichten gespräche geschichte morgendlicher wahnsinn geschwafel religion und aberglaube religion familie sprache und schrift aberglaube gedanken gedacht arbeit gespräch gott cthulhu teufel dämonen kurzgeschichte dämon
Gespräche unter Kollegen, wenn sie sich auf dem Weg zur Arbeit treffen. Netter Plausch zwischendurch, geprägt von Argwohn. Und doch wird immer die Arbeit als Thema, als Ausgangspunkt dazwischen funken. Mal sehen, wie dieses Beispiel das verdeutlichen kann: Wie immer, … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Ich wollte ihr so viel erzählen… 09.08.2015 00:08:54

beratungsstelle tagebuch beratung blog gespräch hilfe
Donnerstag war ganz okay. Hatte wieder nen Termin bei der Beraterin. Ich wollte ihr so viel sagen. Habe zuvor extra nochmals meine letzten Blogeinträge …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Aprilwetter 25.04.2016 15:05:35

ändern wetter ken hubbart natur weisheit schmunzelecke akzeptiere weisheiten - zitate gespräch vortritt höflich besinnliches
Geht nicht auf das Wetter los, wenn es sich nicht hin und wieder ändern würde, könnten neun von zehn Leuten kein Gespräch beginnen. – Ken Hubbard 1868-1930, amerikanischer Karikaturist, Humorist – Akzeptiere, dass du dich nach dem Wetter zu richten hast. Es ist älter – überlasse ihm höflich den Vortritt! (Indianische Weisheit)... mehr auf ann53.wordpress.com

Pfingsten und der heilende Geist 23.05.2015 22:39:43

leben still pfingsten inneres kind gespräche mit meiner inneren familie heile gefühl fühlen pfingsttage verbunden verbundenheit heiliger geist gedanken liebevoll heilung danken dankbarkeit natur frieden was gut tut herz pfingstgrüße heilend marienkäfer freude kraft wünsche danke maikäfer eins spaziergang gespräch vielfalt gespräche mit meinem inneren kind schönheit liebe gefühle welt
Zu Pfingsten gibt´s immer Schokoladen-Marienkäfer. Die finde ich inzwischen eigentlich gar nicht mehr so lukrativ – außer dass sie schön aussehen… Was ist eigentlich zu Pfingsten wirklich los? Na, wir würdigen den heiligen Geist. Was ist der heilige Geist? Das … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Geschützt: DAS Gespräch mit dem Lehrer – erste Schritte in Richtung Hilfe!!! 25.06.2015 21:47:43

probleme lehrer panik selbstverletzungen mutig hoffnung fortschritt essstörung peinlich unglaublich sich überwinden panikattacken schule ausbildung tagebuch abnehmen bulimie wunder schüchtern schüler chaos angst gespräch psychologie svv mut angststörung lehrergespräch der lehrer magersucht
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Ausnahmezustand 26.08.2015 18:48:00

milchaufschäumer mitarbeiter büro teeküche stresssituationen kaffemaschine kaffee fahrer unterlagen prioritäten termin gespräch professionell
Ich bin in der Teeküche, um den Wassercontainer der super Kaffeemaschine aufzufüllen. Leider muss man noch den Milchaufschäumer sauber machen, weil, das hat man Magda bestimmt nur nicht erzählt, sonst hätte sie es letzte Woche noch machen können. Birgit kommt rein, angespannt wie unter Strom, wortlos nimmt sie mir den Container aus der Han... mehr auf iamclerk.blogspot.com

Klagerei 21.08.2015 20:00:00

frage problem phänomen kopf indiskret argumentation unterlage termin urlaubsgestaltung gespräch woche absprachen
Ein anderes Problem ist, wenn es überhaupt noch eine Welt außerhalb der Urlaubsgestaltung gibt, dass Magda nicht weiß, wie sie sich verhalten soll. Wie viel mitdenken ist erlaubt. Wer den Kopf im Hintern von jemand anderem hat, muss nicht mehr denken, denke ich. Bilder in meinem Kopf. Wie viel mitdenken ist erwünscht? Wie gesagt, dass muss nicht... mehr auf iamclerk.blogspot.com

all the plans that ended in disaster. 02.05.2018 17:35:38

eltern besprechung selbstvertrauen mutter depression beruf verliebt in chef chef selbstzweifel meeting phobie traurigkeit büro arbeitsalltag liebeskummer kollegen sozialphobie selbstwertgefühl partner verliebt in den chef boss job schlaganfall kollege ads verliebt uncategorized beziehung angst kritik herzinfarkt arbeit gespräch teambesprechung adhs ängste trennung vater streit leiter liebe arbeitstag trauer
an manchen tagen weiß man einfach, dass er scheiße wird. man ist sich nur noch nicht wirklich darüber im klaren, wie beschissen. scheiße ja, aber in welchem braunton nur? als ich heute morgen das haus verließ, wusste ich schon, dass der tag kacke wird. ich hatte schon meine nur allzu bekannten inneren ängste, die ich früher täglich hatte. wenn eine... mehr auf fenzas.de

Shit! Hat mich doch jemand mit ihm gesehen? 26.06.2015 05:29:06

lehrer essstörung schule tagebuch schüler gerüchte angst gespräch lehrergespräch magersucht
Scheiße! Meine ehemalige Nebensitzerin hat mich plötzlich angeschrieben. Ob bei mir alles ok wäre!!!! Warum!?? Bestimmt hat mich jemand mit …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Habe es ihm geschrieben… 21.06.2015 15:51:01

prüfungsangst probleme lehrer tagebuch versagensangst chaos angst gespräch hilfe angststörung alltag der lehrer
Ich habe es ihm geschrieben. Nur diesen einen Satz… Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass ich es tatsächlich durchziehe. Aber …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Kurz davor? – Dumme Aktion?! 21.06.2015 11:18:05

prüfungsangst probleme lehrer essstörung schule tagebuch schüler chaos angst dumme idee gespräch hilfe prüfung angststörung der lehrer
Der Drang dem Lehrer* zu schreiben, ist so groß. Ich sag mir ständig, dass es die letzte Möglichkeit ist. Denn in …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Führung made in Germany 22.02.2016 19:45:44

mitarbeiter führen bildung führung made in germany wissenschaft gespräch dr. thorsten bosch coaching
Eine Rezension von Tom Köhler Executive Summary: Verständliche und eindringliche Lektüre für Führungskräfte. Führen ist Silber, Sprechen ist Gold. Worte können Mitarbeiter vernichten oder zu Top Performern machen. Eine Wissenschaftliche Analyse der Kommunikation zwischen Leitenden und zu Leitenden. Das Ziel: Zugehörigkeit, Wertschätzung und beste L... mehr auf abendfarben.wordpress.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 25 von 37 25.01.2017 01:36:01

denken form zustand hund affen ganze frage luft wand platz koerper nebel kopf messing unvorsichtigkeit tradition gesamt pfadfinder augenblick mühe tribüne episoden wirkung fenster vergangenheit meer katze nächte magen abend ohr menschen brüder lebewesen mechanik dunst tag stufe schrecken hof farben kolonie ruf lebenselement wesen donner element spezies gestikulationen herrn morgen erkennung saal wasser gespräch lippen bewegungen katzen unterschiede nachmittag not erwägung wert geräusch gerüche tod rippe neugier seele schlaf ansicht herr
Hatte mich gestern Nachmittag wieder verlaufen. Und obwohl ich mit knapper No... mehr auf blog.aventin.de

Muss ich ihn morgen etwa auch noch suchen? 24.06.2015 23:13:17

lehrer freund angstzustände beruhigungstee alkoholabhängig tagebuch schüler chaos alkohol angst beruhigung gespräch angststörung lavendeltee
Irgendwie muss ich mich jetzt doch nochmals melden (sorry, dass ich momentan euren Reader so zuspame :P ) Er hat …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Nichts geht – aber ich muss etwas tun… 23.06.2015 10:53:13

prüfungsangst lehrer erzieher essstörung ausbildung tagebuch schüler angst gespräch angststörung der lehrer
Mir ist so verdammt schlecht. Die Angst ist so unfassbar groß. Wirkt sich mal wieder auf die verschiedensten Stellen des …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Schwieriger Alltag 26.11.2015 00:52:32

ärzte probleme schmerzen beratungsstelle operation essstörung bus tagebuch chaos bushaltestelle m. krank arbeit gespräch klinik alltag op
Irgendwie ist es momentan schwierig für mich, alles in Worte zu fassen… Am Montag hatte ich wieder ein Treffen mit der …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com