Tag suchen

Tag:

Tag gespr_ch

Hüpfende Steine. 17.05.2018 12:50:57

vertrauen mã¤nner gespräch scham kurzgeschichten männer vergangenheit freundschaft beziehung verrat gesprã¤ch worte kommunikation
Sie lassen Steine hüpfen. Einen nach dem anderen schleudern sie auf den See hinaus, immer abwechselnd. Manche hüpfen fünf, sechs, sogar sieben Mal. Andere wiederum versinken beim ersten Mal mit einem banalen Plopp im Wasser. Der junge Mann hat den Eindruck, dass seine Steine meistens häufiger hüpfen als jene seines Freundes. Er fühlt sich unwohl &#... mehr auf disputnik.wordpress.com

all the plans that ended in disaster. 02.05.2018 17:35:38

arbeit sozialphobie eltern kollege gespräch besprechung ängste teambesprechung adhs trennung vater selbstvertrauen ads streit mutter depression verliebt uncategorized beziehung beruf leiter angst kritik selbstwertgefühl verliebt in chef chef partner selbstzweifel verliebt in den chef meeting boss phobie job traurigkeit liebe büro schlaganfall arbeitstag arbeitsalltag liebeskummer kollegen trauer herzinfarkt
an manchen tagen weiß man einfach, dass er scheiße wird. man ist sich nur noch nicht wirklich darüber im klaren, wie beschissen. scheiße ja, aber in welchem braunton nur? als ich heute morgen das haus verließ, wusste ich schon, dass der tag kacke wird. ich hatte schon meine nur allzu bekannten inneren ängste, die ich früher täglich hatte. wenn eine... mehr auf fenzas.de

Tagesdosis 23.4.2018 – Widersprüche gehören hinterfragt 23.04.2018 11:48:48

lohndumping arbeitskraft gespräch muslime wirtschaft bibel interview tagesdosis großkapital susan bonath nato türkei afd 1960 frieden kritik ken bundeswehr gastarbeiter downloads koran christian blex
Ein Kommentar von Susan Bonath. Kein Journalist kann alles wissen. Es ist sein Beruf, Ereignisse zu hinterfragen. Ein guter Reporter […] Der Beitrag Tagesdosis 23.4.2018 – Widersprüche gehören hinterfragt erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Gotteskinder im Portrait: Frater Alexander 22.04.2018 19:49:51

stift familie eltern priesterseminar gespräch leben studium interview berufung gott experiment cool kloster orden benediktiner entscheidung gotteskinder gesprã¤ch nicht verklemmt frater theologie klischees freunde portrait admont
Strahlender Sonnenschein und ein wolkenfreier, fast schon anrüchig verklärt kitschiger, blitzblauer Himmel über Admont, begrüßt mich bei meiner Ankunft. Die riesigen Magnolienbäume im Innenhof blühen und duften um die Wette und die beeindruckende Berglandschaft, mit ihren Schneespitzen, verleiht der Kulisse, die sich vor mir auftut, Postkartenreife... mehr auf confidentcatholic.wordpress.com

Precht & Lesch: Sind Verschwörungstheorien erfundene Wahrheiten? 09.04.2018 20:20:37

gespräch verschwörungstheorie harald lesch kultur richard david precht
Wissen ist Macht. Diese Macht lag bis ins letzte Jahrtausend hinein in den Händen von elitären Kasten. Angefangen von den religiösen Institutionen, die das Wort ihres Gottes verwalteten und interpretierten und an das ungebildete Volk weitergaben, hin zu dem Durchbruch des Druck-, viel später dann Rundfunk- und Informationstechnik, welche das Zei... mehr auf blog.rebellen.info

Epilog 06.04.2018 20:19:36

parzen see mauer aus nacht gespräch fremd fluten fragen sommerende schwarze stühle asche vorgefühl sterne stunde knabe fallen chor sterbend traumgespinst himmel glück nacht golden trunken tor trauern land entriegeln auferstehen brücke fotogalerien ströme steigen blau graues land rauschbereit tag allein weiterrufen vergessen rauschen falter benn, gottfried schmetterlinge bild neige ebenen erblasst letztes weh böse rezitation: fritz stavenhagen stuben züge hände gottfried benn 15 → expressionismus gewacht schmerz ruf schweigendes sein stühle mauer epilog wogen schilf vergehen brückenschlagen schweigen verrinnen reime palau wende grab vers fjord flammen tu sais weit gut goldene tore viele dinge weben erfinden spruch nachgefühl insel von palau sterben insel breiter graben grau strophe fremdes schauern kreuz stin krüge wahn buch märz weites land gewohnt wald trauer fliederbüsche fluss korallen
DICHTUNG Gottfried Benn LESUNG Fritz Stavenhagen I Die trunkenen Fluten fallen – die Stunde des sterbenden Blau und der erblassten Korallen um die Insel von Palau. Die trunkenen Fluten enden als Fremdes, nicht dein, nicht mein, sie lassen dir nichts in Händen als der Bilder schweigendes Sein. Die Fluten, die Flammen, die Fragen – und... mehr auf lyrik-klinge.de

Trügerische Stille? 02.04.2018 09:22:38

pflegeheim gespräch demenz altenheim gth besuch gerhard tersteegen haus vorlesen bewohner
Gestern war mein Nachbar besonders „in Form“, will sagen LAUT und das ohne Pause. Damit fing er schon am Morgen um halb 4 (!) an. Um diese Zeit war die Nachtschwester auf unserem Gang. Die andere Nachbarin von Herrn H. hatte wohl geklingelt. Das hat der Nachbar wohl gehört. Damit war er wach! Als die […]... mehr auf musikhai.com

Den Stier bei den Hörnern packen 31.03.2018 11:20:15

pflegeheim gespräch demenz altenheim gth besuch gerhard tersteegen haus bewohner
Gestern beschloss ich, der Sache mit dem lauten Nachbarn offensiv entgegen zu treten. Ich besuchte ihn. „Hallo Herr H., ich bin ihre Nachbarin“, sagte ich, „Ich wohne hinter dieser Wand.“ Ich zeigte auf die entsprechende Wand. „Ach… da wohnen Sie?…“, ein einziges Fragezeichen blickte mich an. „J... mehr auf musikhai.com

Klangvolle Worte 25.03.2018 15:26:22

gedankenschau gespräch belangslos labern schattengespräche reden um des redens willen worte pseudogespräche unterhaltung
Noch schöner finde ich indessen den Wohlklang eines trauten, authentischen Gespräches, in der stilleren Natur eines Wortkonzerts, aber auch andächtig schillernden Gedankenfeuerwerks. Sei es, dass im Gespräche ein Lebenslied in “MOLL” angestimmt und in anteilnehmenden Trauertönen mitgesungen wird oder in einer freudigeren DUR-Tonart d... mehr auf lyrik-klinge.de

Das Becherinterview 24.03.2018 23:45:24

gespräch umwelt & nachhaltiges in eigener sache mehrwegbecher video kaffee pfand
Die Heidelred, ein Redaktionsteam aus Studierenden der Uni und der SRH hat mich im Dezember in der Leitstelle des Dezernat 16 zur Thematik des Coffee to go, Mehrwegbecher und einem Pfandsystem in Heidelberg befragt. Das Video klärt die wichtigsten Fragen in Bezug auf verschiedene Becher, die Becherkarte....... mehr auf chillr.de

Das Becherinterview 24.03.2018 23:45:24

gespräch umwelt & nachhaltiges in eigener sache mehrwegbecher gesprã¤ch video kaffee pfand
Die Heidelred, ein Redaktionsteam aus Studierenden der Uni und der SRH hat mich im Dezember in der Leitstelle des Dezernat 16 zur Thematik des Coffee to go, Mehrwegbecher und einem Pfandsystem in Heidelberg befragt. Das Video klärt die wichtigsten Fragen in Bezug auf verschiedene Becher, die Becherkarte.... Der Artikel ... mehr auf chillr.de

Wie kann Kommunikation im Alltag gelingen? 03.06.2014 15:16:05

gespräch konflikt angebot wertschätzung termin rosenberg termine kommunikation empathie
Unsere Art zu kommunizieren kann trennen oder auch verbinden... mehr auf astridmeyer.com

Tag 57 – 15. Juli – Abreise 20.08.2013 16:45:13

abschied abreise gespräch abschluss-gespräch gespannt vermissen karte warten trennung leben trennen gepäck ruhe weinen last persönlich schluss frei psychologie-abschluss nervös chiemsee gepäckwagen beruhigend alles gute uncategorized klinik depressionen verabschiedung vorbei kur schmerz burnout verabschieden angespannt klären freiheit spazieren gehen wunderschön beigebracht emotional bedürfnisse klassiker umarmen liste entschuldigen packen winken
12:11h Sitze im Auto, Mama fährt. Freue mich auf das Leben. Bin so gespannt. Endlich werde ich leben und kennenlernen, was es heißt, Mensch zu sein. Ich bin SO dankbar. So ein emotionaler Tag! Bin so gegen 5h aufgewacht und konnte nicht mehr schlafen. C. hat mich so belastet. Gegen 7h stand ich auf, duschte […]... mehr auf nichtmartinserbe.wordpress.com

Freitag – letzte Gespräch 09.05.2015 20:29:57

tagebuch gespräch mama´s freundin svv traurig enttäuschung dankbarkeit selbsthass onkel podest gespräche gebrochen verhalten zerstört mama konsequenzen
Lange habe ich nichts mehr geschrieben. Zu viele Gedanken und Sorgen die ich mir gemacht habe, nach dem letzten Gespräch mit Mama. Ich habe ihr in dem Gespräch vor 3 Wochen alles erzählt was ich wollte. Auch das ich nicht … Weiterlesen &... mehr auf brokensoulslife.wordpress.com

Tag 56 – 14. Juli 19.08.2013 09:48:55

autogenes training herreninsel gespräch vermissen warten trennung betroffen vorstellungen seieseralm forderung traurig unterschied chiemsee distanz telefonat aufgewühlt uncategorized beziehung klinik depressionen alkohol kur seebruck angst drohen feiern burnout klosterladen verbittert fraueninsel verantwortung badehaus freunde freundschaftlich wut packen prien
09:11h Der vorletzte Tag bricht an. Beim Frühstück war ich richtig gut! Die alte verbitterte, die mich angegriffen hatte war da und noch eine H. mir gegenüber. Also traute ich mich nicht, etwas zu sagen. Die Verbitterte ging. H. und ich schwiegen uns an. Schließlich traute ich mich, etwas zu sagen. Dann kam die Verbitterte […]... mehr auf nichtmartinserbe.wordpress.com

Zeit vergangen 28.06.2015 15:33:03

bücher gespräch konflikt krankenkasse psychotherapie oma vorwürfe anwalt kraft schuldgefühle antrag kraftlos diabetologe mama borderline cousine medikamente
Uff ich musste erstmal erstaunt gucken wie lange der letzte Beitrag von mir her ist. Leider schaffe ich es nicht wirklich Kraft zu finden um den Blog regelmäßig weiter zu führen, doch ich hoffe das es mit der Besserung bei … Weiterlesen →... mehr auf brokensoulslife.wordpress.com

Zu rücksichtsvoll?! 24.03.2015 20:07:17

tagebuch gespräch schutz freundin verletzt betreuerin input verhalten nachdenken mama gefühle
Nach dem Gespräch mit meiner neuen Betreuerin heute, ach stimmt hab ich ja gar nicht erzählt. Der alte Betreuer wurde kurz nach dem ich ihn rausgeschmissen habe, gekündigt. Es gab wohl mehrere Klienten die nicht gut mit ihm auskamen. Bei … Weiterlesen ... mehr auf brokensoulslife.wordpress.com

Es muss aufhören 30.03.2015 19:57:50

tagebuch gespräch freundin weinen bruder einsamkeit angst kompromisse mama schlaf cousine
Das Gefühl der Einsamkeit, es soll endlich wieder in die hinterste Ecke verschwinden. Immer wieder in den Schlaf weinen, es muss endlich aufhören! Genauso wie das immer wiederkehrende Thema Mama´s Freundin, also wird es ein Gespräch nach Ostern geben und … Weiterles... mehr auf brokensoulslife.wordpress.com

Gespräch steht an 13.04.2015 11:54:39

tagebuch gespräch freundin entscheidungen ängste regeln angst geburtstagsfeier geburtstag mama konsequenzen
Heute soll es das Gespräch mit Mama, meiner Betreuerin und mir geben. Ich bin gespannt wie sie auf die einzelnen Punkte reagiert, doch am meisten macht mir der Punkt Angst das ich möchte das ihre Freundin + Anhang nicht mehr … Weiterlesen U... mehr auf brokensoulslife.wordpress.com

Zärtlich, freundlich und gütig… 07.01.2016 14:48:05

freundlich tagebuch gespräch geliebt liebevoll gespräche mit gott heilung schreiben wünsche grenzenlos sanft kraftvoll gütig lieben kreatives schreiben freund liebe herz tagesimpulse fühlen zärtlich
Zärtlich will ich zu mir sein – zärtlich und gütig … … zu mir selbst und zu denen, die meinen Weg kreuzen oder ihn ein Stück weit mit mir gehen. Im Gespräch mit DIR, DU mein ewiger, grenzenloser Freund, da … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Skulpturen im Herrschinger Kurpark • Ausstellung 2015 15.07.2015 20:41:31

arbeit gespräch kunst skulptur orte kurpark fotos ausstellung besucher herrsching aventin deutschland künstler werk
Zum 6. Mal findet in Herrsching am Ammersee im Kurpark die Ausstellung „Skulpturen im Park“ statt. 14 Künstler mit mehreren Werken zeigen ihre aktuellen Arbeiten.  Die Diskussion über... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Busfahrt mit Mr. Unbekannt alias M. – das kann nicht lange gut gehen! 30.09.2015 18:36:00

tagebuch gespräch alltägliches kennenlernen gedanken persönlich soziale phobie bushaltestelle isoliert fassade angststörung angst soziale kontakte small talk maske m. alltag mr. unbekannt neugierig begegnung menschen
Da kam er wieder an die Bushaltestelle. Mr. Unbekannt. Gestern kam nur ein “Guten Morgen” von ihm. Zuversichtlich, dass er mich heute …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Miteinander reden 18.04.2015 10:37:08

gespräch reden gedanken sprache und schrift morgendlicher wahnsinn tagespalaver meinung gemeint schreiben gespräche meinung gesellschaft wahnsinn kritisiert menschlicher irrsinn geschwafel schwafelecke kommunikation unterhaltung mitmenschliches menschen persönliches
Neulich las ich einen Text mit dem Thema “Generation beziehungsunfähig“. Und darin war die Aussage eklatant erkannt, dass die Einstellung zur Arbeit, zum Beruf im grossen und ganzen die Hauptschuld daran trägt, dass es kaum noch Familien nach dem klassischen … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Auf dem Weg zur Arbeit 04.08.2015 14:33:06

arbeit familie gespräch sprache und schrift morgendlicher wahnsinn gott kurzgeschichten cthulhu teufel dämonen gespräche kurzgeschichte dämon geschichte aberglaube geschwafel religion und aberglaube gedanken gedacht religion
Gespräche unter Kollegen, wenn sie sich auf dem Weg zur Arbeit treffen. Netter Plausch zwischendurch, geprägt von Argwohn. Und doch wird immer die Arbeit als Thema, als Ausgangspunkt dazwischen funken. Mal sehen, wie dieses Beispiel das verdeutlichen kann: Wie immer, … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Ich wollte ihr so viel erzählen… 09.08.2015 00:08:54

tagebuch gespräch hilfe beratung beratungsstelle blog
Donnerstag war ganz okay. Hatte wieder nen Termin bei der Beraterin. Ich wollte ihr so viel sagen. Habe zuvor extra nochmals meine letzten Blogeinträge …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Pfingsten und der heilende Geist 23.05.2015 22:39:43

verbunden verbundenheit gespräch marienkäfer vielfalt heiliger geist gedanken leben still freude liebevoll kraft heilung danken pfingsten dankbarkeit wünsche natur gespräche mit meinem inneren kind schönheit frieden inneres kind danke gespräche mit meiner inneren familie maikäfer heile was gut tut liebe herz eins gefühl gefühle pfingstgrüße fühlen pfingsttage spaziergang heilend welt
Zu Pfingsten gibt´s immer Schokoladen-Marienkäfer. Die finde ich inzwischen eigentlich gar nicht mehr so lukrativ – außer dass sie schön aussehen… Was ist eigentlich zu Pfingsten wirklich los? Na, wir würdigen den heiligen Geist. Was ist der heilige Geist? Das … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Aprilwetter 25.04.2016 15:05:35

gespräch weisheit vortritt schmunzelecke höflich ken hubbart besinnliches ändern natur akzeptiere weisheiten - zitate wetter
Geht nicht auf das Wetter los, wenn es sich nicht hin und wieder ändern würde, könnten neun von zehn Leuten kein Gespräch beginnen. – Ken Hubbard 1868-1930, amerikanischer Karikaturist, Humorist – Akzeptiere, dass du dich nach dem Wetter zu richten hast. Es ist älter – überlasse ihm höflich den Vortritt! (Indianische Weisheit)... mehr auf ann53.wordpress.com

Geschützt: DAS Gespräch mit dem Lehrer – erste Schritte in Richtung Hilfe!!! 25.06.2015 21:47:43

tagebuch abnehmen gespräch bulimie mutig hoffnung wunder psychologie svv fortschritt schüchtern probleme schüler essstörung chaos mut peinlich lehrer angststörung unglaublich angst lehrergespräch panik sich überwinden der lehrer panikattacken schule selbstverletzungen ausbildung magersucht
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Ausnahmezustand 26.08.2015 18:48:00

milchaufschäumer mitarbeiter kaffemaschine gespräch professionell unterlagen prioritäten kaffee termin büro teeküche fahrer stresssituationen
Ich bin in der Teeküche, um den Wassercontainer der super Kaffeemaschine aufzufüllen. Leider muss man noch den Milchaufschäumer sauber machen, weil, das hat man Magda bestimmt nur nicht erzählt, sonst hätte sie es letzte Woche noch machen können. Birgit kommt rein, angespannt wie unter Strom, wortlos nimmt sie mir den Container aus der Han... mehr auf iamclerk.blogspot.com

Klagerei 21.08.2015 20:00:00

gespräch unterlage frage woche absprachen problem indiskret phänomen termin kopf argumentation urlaubsgestaltung
Ein anderes Problem ist, wenn es überhaupt noch eine Welt außerhalb der Urlaubsgestaltung gibt, dass Magda nicht weiß, wie sie sich verhalten soll. Wie viel mitdenken ist erlaubt. Wer den Kopf im Hintern von jemand anderem hat, muss nicht mehr denken, denke ich. Bilder in meinem Kopf. Wie viel mitdenken ist erwünscht? Wie gesagt, dass muss nicht... mehr auf iamclerk.blogspot.com

Shit! Hat mich doch jemand mit ihm gesehen? 26.06.2015 05:29:06

tagebuch gespräch schüler essstörung gerüchte lehrer angst lehrergespräch schule magersucht
Scheiße! Meine ehemalige Nebensitzerin hat mich plötzlich angeschrieben. Ob bei mir alles ok wäre!!!! Warum!?? Bestimmt hat mich jemand mit …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Habe es ihm geschrieben… 21.06.2015 15:51:01

tagebuch gespräch hilfe versagensangst prüfungsangst probleme chaos lehrer angststörung angst alltag der lehrer
Ich habe es ihm geschrieben. Nur diesen einen Satz… Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass ich es tatsächlich durchziehe. Aber …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Kurz davor? – Dumme Aktion?! 21.06.2015 11:18:05

tagebuch gespräch hilfe prüfungsangst prüfung probleme schüler essstörung chaos lehrer angststörung angst der lehrer schule dumme idee
Der Drang dem Lehrer* zu schreiben, ist so groß. Ich sag mir ständig, dass es die letzte Möglichkeit ist. Denn in …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Führung made in Germany 22.02.2016 19:45:44

mitarbeiter wissenschaft gespräch führen bildung dr. thorsten bosch führung made in germany coaching
Eine Rezension von Tom Köhler Executive Summary: Verständliche und eindringliche Lektüre für Führungskräfte. Führen ist Silber, Sprechen ist Gold. Worte können Mitarbeiter vernichten oder zu Top Performern machen. Eine Wissenschaftliche Analyse der Kommunikation zwischen Leitenden und zu Leitenden. Das Ziel: Zugehörigkeit, Wertschätzung und beste L... mehr auf abendfarben.wordpress.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 25 von 37 25.01.2017 01:36:01

denken augenblick wasser form zustand gespräch mühe hund affen lebewesen ganze tribüne mechanik episoden lippen frage luft bewegungen dunst wirkung katzen wand fenster tag vergangenheit unterschiede platz meer stufe schrecken katze hof farben nächte koerper nachmittag kolonie ruf not erwägung lebenselement magen wesen wert donner element nebel abend geräusch ohr gerüche tod spezies rippe neugier kopf gestikulationen messing seele schlaf ansicht unvorsichtigkeit herrn tradition morgen herr erkennung menschen brüder gesamt saal pfadfinder
Hatte mich gestern Nachmittag wieder verlaufen. Und obwohl ich mit knapper No... mehr auf blog.aventin.de

Muss ich ihn morgen etwa auch noch suchen? 24.06.2015 23:13:17

tagebuch gespräch beruhigungstee alkoholabhängig schüler chaos alkohol lehrer angststörung angst lavendeltee freund angstzustände beruhigung
Irgendwie muss ich mich jetzt doch nochmals melden (sorry, dass ich momentan euren Reader so zuspame :P ) Er hat …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Nichts geht – aber ich muss etwas tun… 23.06.2015 10:53:13

tagebuch gespräch prüfungsangst schüler essstörung lehrer angststörung angst erzieher der lehrer ausbildung
Mir ist so verdammt schlecht. Die Angst ist so unfassbar groß. Wirkt sich mal wieder auf die verschiedensten Stellen des …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Schwieriger Alltag 26.11.2015 00:52:32

arbeit tagebuch gespräch ärzte operation probleme essstörung chaos bus klinik bushaltestelle m. alltag schmerzen op beratungsstelle krank
Irgendwie ist es momentan schwierig für mich, alles in Worte zu fassen… Am Montag hatte ich wieder ein Treffen mit der …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Tag 54 – 12. Juli 17.08.2013 13:23:56

emotionen betrogen kompromiss autogenes training abreise gespräch achtsamkeit eis sicherheit verwirrung missbrauchen möglichkeiten chiemsee streit verlassen können problem uncategorized klinik depressionen zeit kur flügge werden angst psychologen-trick rhythmus harmonie fallenlassen thema kiosk danke burnout orientierung verabschieden misstrauen verantwortung abgeben glücklich geschichte musik-therapie liebe erkenntnis sozialberatung umarmen
07:22h In mir kommt ein Gedanke hoch: Warum traue ich den Menschen nicht? Warum glaube ich ihnen nicht, dass sie das sind, was sie sagen? Warum glaube ich ihnen nicht, wenn sie mir sagen, was ich ihnen bedeute? Vielleicht, weil ich darum betrogen wurde? Vielleicht, weil meine Mutter vorgab, meine beste Freundin zu sein, die […]... mehr auf nichtmartinserbe.wordpress.com

Erklär-Bär 28.07.2015 07:02:00

gespräch prosa ach selbstauskunft frauen männer zwanglos kritik erklärung toleranz realität nachdenken worte voll normal hinweise morgen
Musste meiner Frau mal ... mehr auf drago501.blogspot.com