Tag suchen

Tag:

Tag art

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 188 – Alexandre Dumas d. Ä. 30.04.2017 14:00:08

verallgemeinerungen sind gefärlich zeichnung zitat kunst susanne haun zitat am sonntag alexandre dumas d. ä. bertold brecht art tusche verallgemeinerungen gefärlich
  Alle Verallgemeinerungen sind gefärlich, sogar diese. Alexandre Dumas d. Ä.    Einsortiert unter:Zeichnung, Zitat am Sonntag... mehr auf susannehaun.com

Buchalovs Freunde Tour 2017 29.04.2017 18:00:19

kunst tour buchalov leben art blog bft buchalovs tagebuch
Es ist zeitlich noch ein wenig hin. Aber im Juni wird Juergen zum ersten Teil seiner „Buchalovs Freunde Tour 2017“ mit dem Wohnmobil  starten, die ihn nach Hamburg zu „Valentino“ – so ist es beabsichtigt – und in den norddeutschen … ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

OrtsMarken3 28.04.2017 18:00:58

zeichnung aquarell kunst buchalov leben unterwegs ortsmarke art tusche blog buchalovs tagebuch
Und weiter geht es. OrtsMarken, OrtsMarken, OrtsMarken … Buchalov... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Das Ende einer Wasserhyazinthe und der Beginn der Züchtung des Wassersalats / Muschelblume – Zeichnung von Susanne Haun 28.04.2017 18:00:46

zeichnung grün kunst susanne haun wasserhyazinthe flora pistia stratiotes wassersalat blumen und pflanzen teich art tusche lebensfreude blume skizze muschelblume
  Regelmäßig berichte ich über die Wachstumsfortschritte im Garten meines Vaters, vorzugsweise der Flora im Teich.     Besonders mochte ich die Wasserhyazinthe (siehe hier) und so war der Schrecken groß als wir diese Woche die Reste der so grünen Blume im Wasser entdeckte. Bei Teichpflanzen kann man kaum schlussfolgern, dass man zu v... mehr auf susannehaun.com

Verblühte Lilie – Zeichnung von Susanne Haun 27.04.2017 18:00:45

zeichnung kunst aquarellblock lilie blumen und pflanzen art tusche lebensfreude blume verblühte lilie hahnemühle krapprot
  Gestern habe ich meine „Geburtstagslilie“ gezeichnet. Eine Lilie bekomme ich wegen meines Namens meistens zum Geburtstag.  Einsortiert unter:Blumen und Pflanzen, Zeichnung... mehr auf susannehaun.com

Portrait in Pastell – Workshop für den Kunstklub am Hasso-Plattner-Institut von Susanne Haun 26.04.2017 18:00:24

zeichnung workshop zeichnungen komma mondgesicht kunst hasso-plattner institut susanne haun portrait kunstclub portrait in pastell schmincke punkt portraitmalerei strich art pastell lebensfreude auge hahnemühle
  Letzen Samstag unterrichtete ich am Hasso-Plattner-Institut im Kunstclub (siehe hier) Portrait in Pastell. Der Workshop lief über 5 Stunden, das ist wenig Zeit, um ein so komplexes Thema zu betrachten. Die Teilnehmerinnen / Teilnehmer beschlossen, dass sie gerne von Fotos Portraits abzeichnen wollten. Viele von meinen Lesern kennen mich und ... mehr auf susannehaun.com

OrtsMarken2 25.04.2017 18:00:10

zeichnung aquarell kunst buchalov ortsmarke marke montroig art tusche blog buchalovs tagebuch ort
Juergen bat mich, noch weitere Ergebnisse zu seine „OrtsMarken“ zu zeigen.  Kein Problem! Buchalov ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Eiswelten – Uinigumasuittuq und der Hundemann – Zeichnung von Susanne Haun 24.04.2017 18:00:50

denken seehund silaaq pinsel meeresgöttin zeichnung qikiqtarjuaq mädchen mythen und legenden der inuit hund silaat rabe wie sonne und mond an den himmel kamen meer weisheit kunst susanne haun inuit-schamanismus hundemann walk sedna mut eisig – eiswelten gnädige kraft freiheit art tusche lebensfreude projekt eisig - eiswelten welten ansgar eisig renntiere inuitm mythologie nordamerika kräfte sila
Eines Nachts legte er (der Vater) aif dem Scjöafüöatu des ;#dcjems eomem farbogem Steom der sojc om eomem Jimde,amm verwamdeöte imd doe Wodersüemstoge pjme voeö Federöesems uir Frai maj,- Ups – ich schreibe mit 10 Fingern und hier lagen 5 Finger in falscher Grundposition 🙂 Dem Vater ärgerte das Verhalten seiner Tochter, die keinen Mann [̷... mehr auf susannehaun.com

Zwei Sätze 24.04.2017 18:00:52

miro kunst reisen foto buchalov leben unterwegs montroig art blog buchalovs tagebuch
Juergen hat mir zum Thema „Reisen“ zwei Sätze diktiert. Susanne Haun hatte mit ihrer Frage den Anstoß gegeben, was ihn denn in die Ferne locke. Satz 1: Wenn man reist, lohnt  das Neue. Satz 2: Das Fremde ist das Nahe. … Weiterlesen ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (80) – 04/2017 Ares & Sagie 24.04.2017 15:31:01

ratswegkreisel frankfurt graffiti bambi sagie ares riederhöfe art streetart schweden blau
Bevor das große Update kommt, hier ein besonders Werk, gestern in Frankfurt fotografiert. Die Künstler: Ares & Sagie aus Schweden.... mehr auf dosenkunst.wordpress.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 187 – Paulo Coelho 23.04.2017 14:00:15

zeichnung tagebuch leinwand zitat kunst schweigen susanne haun nebeneinander sitzen zitat am sonntag schwierig paulo coelho art tusche
  Und plötzlich wurde mir bewusst, dass es unheimlich schwierig war, schweigend neben jemandem zu sitzen, den man gerade erst kennengelernt hatte.² Paulo Coelho     Die heute gezeigten Gemälde von mir sind alle 11 Jahre alt aus dem Jahr 2006. Ich habe sie beim Stöbern auf meiner Festplatte entdeckt und fand die Idee gut, […]... mehr auf susannehaun.com

das Meer2 22.04.2017 18:10:11

zeichnung aquarell meer kunst buchalov leben unterwegs art tusche blog buchalovs tagebuch
Gestern habe ich einige von Jürgens Bildern vom Meer gezeigt. Hier eine Ergänzung. Buchalov... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Schwimmende Wasserpflanzen – Zeichnungen von Susanne Haun 21.04.2017 19:00:01

zeichnung pflanze kunst susanne haun azalee schwimmende wasserpflanzen knospe blumen und pflanzen teich art tusche lebensfreude blume
Der von uns bepflanzte Teich im Garten meines Vaters (siehe hier) ist mir ein Quell der Inspiration.  Besonders fasziniert mich eine Wasserpflanze mit freischwimmenden Wurzeln. Ich habe ein kleines Video der Pflanze gedreht, um zu zeigen, wie schnell sie sich im Wind auf dem Teich bewegt. Manchmal dreht sie sich dabei auch noch um die […]... mehr auf susannehaun.com

Das Meer 21.04.2017 18:00:58

aquarell meer kunst buchalov leben unterwegs art tusche buchalovs tagebuch ort
Wir stehen mit dem Wohnmobil einen Steinwurf vom Strand entfernt. Das Meer schaut uns stetig an. Was liege also näher, als dieses Alles aufs Papier zu bringen. Sagte Jürgen.  Und dann hat er auf altem Aquarellpapier, das er aus den … Weiterlesen &#... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

OrtsMarken 20.04.2017 18:00:47

aquarell kunst buchalov leben unterwegs ortsmarke marke art tusche blog buchalovs tagebuch zeichnen ort
Ein Ort, gerade ein fremder, will begriffen werden, wenn man sich verorten will – wenn auch zeitlich begrenzt. Sagt Juergen heute zu mir. Und weiter: Zum Begreifen gehöre das Zeichnen. Hier ein paar Ergebnisse seiner Beschäftigung mit dem Ort, an … Weiterlese... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Comic Kunstwerke auf kleinen Lunchbags 20.04.2017 11:42:45

comics eltern comic schule kunst vater kunstwerke art zeichnungen videos superhelden
Dominick Cabalo, ein in den USA lebender Grafikdesigner, zeichnet nicht nur im Job – sondern auch für seinen Sohn. Über drei Jahre hinweg zeichnete er täglich kleine Kunstwerke auf die... Ihr wollt mehr erfahren? Besucht unseren Blog für andere Neuigkeiten und hinterlasst doch einen Kommentar! ... mehr auf nerdshit.de

Projekt ohne Namen – Fröhlichkeit – Zeichnung von Susanne Haun 19.04.2017 18:00:36

wasser zeichnung leinwand satzfragmente unbedarft jung projekt ohne namen fröhlich kunst töricht susanne haun buchalov sorglos portraitmalerei art tusche lebensfreude selbstbildnisse projekt ohne name jürgen küster
#10 J: „Ich war jung und töricht, naiv und unbedarft …“ S: „… und dabei sehr fröhlich und sorglos.“     Es ist lange her, dass ich am Projekt ohne Namen gearbeitet habe; Jürgen ist inzwischen schon wieder auf großer Tour aber ich hoffe, er schaut mal zwischendurch vorbei und findet mein Satzende und meinen […]... mehr auf susannehaun.com

Aktivieren, Kuratieren und Vermitteln – Die Kunsthistorikerin Nina Alice Schuchardt 18.04.2017 18:00:22

arbeitskreis offene kirche roddahn e.v. aktivieren kunstgeschichte kunsthistorikerin roddahn offene kirche roddahn kunstforum international kunst kuratieren nina alice schuchardt vermitteln ausstellungstip art lebensfreude veranstaltungsprogramm 2017
  Seit Anfang des Jahres bekomme ich das Kunstforum International ins Haus geschickt. Ich hinke mit dem Lesen immer etwas hinterher, aber nichtsdestotrotz lese ich sie (manchmal auch quer)  Seite für Seite und habe mich gefreut, im Heft 244, 2017, Die Neue Auftragskunst, in einem Interview von Sabine B. Vogel mit der Stadtkuratorin Hamburg, So... mehr auf susannehaun.com

Osterkatzen oder Bewegungsstudie einer Katze oder das kindliche Wesen der Katzen – Zeichnung von Susanne Haun 17.04.2017 18:00:25

zeichnung ostern ernie bert bewegungsstudie skizzenbuch tiere kunst susanne haun portrait osterhase katze art tusche lebensfreude skizzen bewegungsstudie einer katze katzen osterkatze
  Meine Kommilitonin Cris (siehe hier) und ihre Familie haben Zuwachs bekommen: zwei junge Katzen mit dem Namen Ernie und Bert.     Letzte Woche habe ich Cris besucht und dabei einige Katzenfilme mit meinen iPhone gedreht. Diese Filme dienten mir als Vorlage für die folgenden Bewegungsstudien. Eine dieser Studien habe ich auch in ein... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 186 – Buddah (Siddhartha Gautama) 16.04.2017 14:00:37

zeichnung tagebuch groll zitat buddah kunst susanne haun zitat am sonntag siddhartha gautama art tusche
  Groll mit uns herumtragen, ist wie das Greifen nach einem glühenden Stück Kohle in der Absicht, es nach jemandem zu werfen. Man verbrennt sich nur selbst dabei.² Buddah (Siddhartha Gautama) ___________________________ ²__________________ Zitiert nach Zitatkalender aus der Helmut Lingen Verlag Gmbh, 2016 Köln, Kalenderblatt 6. April 2017Einso... mehr auf susannehaun.com

Frohe Ostern mit bunten Markern – Zeichnung von Susanne Haun 15.04.2017 18:00:16

zeichnung ostern architektur leopoldplatz kirche exrotaprint kunst schöne ostern susanne haun berlin marker wedding art tusche schinkel lebensfreude
  Mit meinem Buch „Die Farbe in der Zeichnung“ im Edition Michael Fischer Verlag (siehe hier) habe ich  Marker für meine Kunst entdeckt.     Ich mag die leuchtenden Farben, es ist gar nicht so einfach die doch sehr flächigen Stifte sinnvoll einzusetzen.  Ich habe schon einige Experimente mit dem Marker gemacht (siehe hier... mehr auf susannehaun.com

Einen Teich anlegen – Zeichnungen von Susanne Haun 14.04.2017 18:00:17

zeichnung lavendel aquarium kunst pantoffelblume teich blumen und pflanzen art tusche lebensfreude blume
  Wir haben angefangen, den Teich im Garten meines Vaters zu gestalten. Das hört sich einfacher an als es ist und M. hat sich viel Wissen dazu angelesen. Seine Erkentnisse von Aquarien kommen ihm dabei zu gute.     Ich suche die Pflanzen rein subjektiv aus. Bei der einen gefällt mir die Blattform und bei […]... mehr auf susannehaun.com

Das unsichtbare Band des Unmöglichen – Zeichnung von Susanne Haun 12.04.2017 18:00:48

querbrüche zeichnung dokumentarfilm leinwand ziege fledermaus möwe tiere event tier kunst susanne haun ausstellung dokumentarfilmerin art tusche lebensfreude kunstzentrum tegel süd anna maria weber
  Vor einigen Woche entstand bei Gabriele im Atelier meine große Leinwand der Pechsee des Teufels (siehe hier). Einen Tag später begann ich bei Gabriele die Leinwand „Das unsichtbare Band des Unmöglichen“. Durch die Arbeit am Dante Zyklus (siehe hier) konnte ich noch nicht weiter über die Fortsetzung nachdenken. Erst langsaml löse ... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 185 – Hermann Hesse 09.04.2017 14:00:32

zeichnung tagebuch hermann hesse zitat sinn kunst susanne haun zitat am sonntag art tusche ehrfurcht
  „Habe Ehrfurcht vor dem >Sinn<, aber halte ihn nicht für lehrbar.“² Hermann Hesse       _____________________- ²Hesse, Hermann, Lektüre für Minuten, Gedanken aus seinen Büchern und Briefen, Auswahl und Nachwort von Volker Michels, Ulm 1999, S. 124. Zitert nach den unveröffentlichen Briefen.Einsortiert unter... mehr auf susannehaun.com

Alle Jahre wieder – Selbstportrait – Zeichnung von Susanne Haun 08.04.2017 19:00:47

zeichnung entscheidung kunst susanne haun selbstbild selbstportrait leben geburtstag portraitmalerei 8.4. art tusche lebensfreude selbstbildnisse selfie
  Es ist wieder so weit, zum 52. mal feier ich meinen Geburtstag, dieses mal sogar mit meiner gesamten Familie zusammen. Die letzten Jahre war ich immer unterwegs – dafür suchte ich mir eine Wunschstadt aus, die ich schon immer gerne sehen wollte. Vielleicht habe ich durch den Tod meiner Mutter letztes Jahr das Bedürfnis, […]... mehr auf susannehaun.com

Tulpen auf meinem Fensterbrett – Zeichnung von Susanne Haun 07.04.2017 18:00:25

verblüht zeichnung maria sibylla merian kunst susanne haun tulpen tulpe morbide blumen und pflanzen art tusche lebensfreude rot blume
  Letzte Woche beim Salon erhielt ich einen wunderschönen Tulpenstrauß, der zur Zeit herrlich verwelkt ist. Noch in diesem morbiden Zustand sieht er sehr schön aus. Ich mag auch den Kontrast der Blumen zu meinem Galerieausblick zu den Osramhöfen.     Die Tulpe ist eine der Domänen von Maria Sybilla Merian, die dieses Jahr 300 […... mehr auf susannehaun.com

ZACK ZACK Oster Quick-DIY 07.04.2017 14:47:00

ostern kids diy easter design free interior home art papercraft
... mehr auf ziel-gleich-z-hoch-3.blogspot.com

schauen 06.04.2017 18:00:59

wolken kunst foto buchalov leben unterwegs art blog buchalovs tagebuch
Schaut man in die Wolken und in den Himmel, so ganz unbefangen, dann ist man plötzlich unterwegs. Und man wird so klein, sagte ich zu Juergen. Buchalov... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Das CLOUD HOUSE in Springfield von Matthew Mazzotta 03.04.2017 13:35:00

kunst kunstprojekt lifestyle art
... mehr auf blog.atomlabor.de

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 184 – Marguerite Duras 02.04.2017 14:00:23

duras - c'est tout zeichnung tagebuch zitat kunst susanne haun zitat am sonntag illustration marguerite duras wahrheit verloren nacht art tusche
  „31. Juli Welches ist meine Wahrheit? Wenn du sie kennst, sag sie mir. Ich bin verloren. Sieh mich an.“² Marguerite Duras     _____________________________________ ² Duras, Marguerite, C’est tout – Das ist alles, Frankfurt am Main 1996, S. 43  Einsortiert unter:Duras - C'est tout, Illustration, Zeichnun... mehr auf susannehaun.com

Frühlingsblumen – Waldanemonen – Zeichnungen im Skizzenheft von Susanne Haun 31.03.2017 18:00:04

zeichnung waldanemone anemone skizzenbuch kunst susanne haun blumen und pflanzen art tusche lebensfreude blume skizze
  Mein nächstes Blumenskizzenbuch ist fertig. Vom letzten berichtete ich hier. In der nächsten Zeit werde ich mich ein wenig mit den Blogtexten zurückhalten, ich schreibe an meiner letzten Hausarbeit für das vergangene Semester und der Abgabetermin nähert sich.     Auch dieses Skizzenbuch habe ich wieder bei issuu eingestellt. Mein Z... mehr auf susannehaun.com

Frühlingsblumen – Waldanemonen – Zeichnungen im Skizzenheft von Susanne Haun 31.03.2017 18:00:04

zeichnung waldanemone anemone skizzenbuch kunst susanne haun blumen und pflanzen art tusche lebensfreude blume skizze
  Mein nächstes Blumenskizzenbuch ist fertig. Vom letzten berichtete ich hier. In der nächsten Zeit werde ich mich ein wenig mit den Blogtexten zurückhalten, ich schreibe an meiner letzten Hausarbeit für das vergangene Semester und der Abgabetermin nähert sich.     Auch dieses Skizzenbuch habe ich wieder bei issuu eingestellt. Mein Z... mehr auf susannehaun.com

OrtsMarken 31.03.2017 14:30:22

fundstück kunst buchalov leben unterwegs marke art buchalovs tagebuch ort
Juergen und ich sind unterwegs. In den Süden. Beim Fahren wechseln wir uns immer ab. Unser Wohnmobil ist für Juergen – auch mit dem angrenzenden Raum des Stellplatzes – ein Rückzugsraum, ein Raum des Nachdenkens, ein Ort, an dem man … Weiterlesen ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Die Verschollene Generation – Bericht vom KunstSalon am Dienstag – Gast Birgit Böllinger und Regine Sondermann bei Susanne Haun 29.03.2017 18:00:55

kunstgeschichte expressinismus kunsthistorikerin regine sondermann malerei literatur einladung kunstsalon bei susanne haun innere emigration kunst gedichte sätze und schätze susanne haun kunsthistorik dienstag salon birgit böllinger salon am dienstag art lebensfreude verhinderte karriere
  Gestern waren wir beim 13. KunstSalon am Dienstag in großer Runde.     Um Struktur in den Ablauf des Salons zu bekommen, habe ich dieses Mal mit Birgit ein Programm ausgearbeitet, das ich gerne hier im Blog festhalten möchte: KunstSalon am Dienstag, 28.3.2017, Thema „Verschollene Generation“ Birgit Böllinger              https://sa... mehr auf susannehaun.com

Die Verschollene Generation – Bericht vom KunstSalon am Dienstag – Gast Birgit Böllinger und Regine Sondermann bei Susanne Haun 29.03.2017 18:00:55

kunstgeschichte expressinismus kunsthistorikerin regine sondermann malerei literatur einladung kunstsalon bei susanne haun innere emigration kunst gedichte sätze und schätze susanne haun kunsthistorik dienstag salon birgit böllinger salon am dienstag art lebensfreude verhinderte karriere
  Gestern waren wir beim 13. KunstSalon am Dienstag in großer Runde.     Um Struktur in den Ablauf des Salons zu bekommen, habe ich dieses Mal mit Birgit ein Programm ausgearbeitet, das ich gerne hier im Blog festhalten möchte: KunstSalon am Dienstag, 28.3.2017, Thema „Verschollene Generation“ Birgit Böllinger              https://sa... mehr auf susannehaun.com

Aufflug zu den Sternen – Dantes göttliche Komödie – Zeichnung von Susanne Haun 27.03.2017 19:00:13

hahnemühle bütten zeichnung göttliche komödie aquarell aufflug zu den sternen dante alighieri kunst susanne haun illustration art tusche lebensfreude schmincke horadam aquarellfarbe
Am Donnerstag habe ich das Galeriezimmer für den nächsten Salon, der Morgen bei mir stattfindet (siehe hier) zum Thema der „Verschollenen Generation“ gehangen. Es war nicht einfach, da ich den Dante Zyklus in kräftigen Farben gearbeitet habe und sehen musste, dass die Zeichnungen ausgewogen hängen. Wer Lust und Zeit hat, kann morgen gerne um 18 Uhr... mehr auf susannehaun.com

Aufflug zu den Sternen – Dantes göttliche Komödie – Zeichnung von Susanne Haun 27.03.2017 19:00:13

hahnemühle bütten zeichnung göttliche komödie aquarell aufflug zu den sternen dante alighieri kunst susanne haun illustration art tusche lebensfreude schmincke horadam aquarellfarbe
Am Donnerstag habe ich das Galeriezimmer für den nächsten Salon, der Morgen bei mir stattfindet (siehe hier) zum Thema der „Verschollenen Generation“ gehangen. Es war nicht einfach, da ich den Dante Zyklus in kräftigen Farben gearbeitet habe und sehen musste, dass die Zeichnungen ausgewogen hängen. Wer Lust und Zeit hat, kann morgen gerne um 18 Uhr... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 183 – William Shakespeare 26.03.2017 19:00:58

zeichnung zitat kunst susanne haun zitat am sonntag schmachten träge nacht art landschaft tusche shakespeare tageslicht
  O träge, lange Nacht, verkürze dich! Und Tageslicht, laß mich nicht länger schmachten. O weary night, O long and tedious night, Abate thy hours! William Shakespeare im Sommernachtstraum III,2       ___________________ Zitiert nach Fischer, Katrin (Hrsg.). Reclams Lexikon der Shakespeare Zitate, Stuttgart 2014², S.233.Einsortie... mehr auf susannehaun.com

es ist festhalten und loslassen 26.03.2017 18:00:24

pause kunst buchalovs freunde tour buchalov project unterwegs wohnmobil art buchalovs tagebuch
Juergen und ich werden eine Pause einlegen. Der Winter war lang genug. Wir sind die nächsten Wochen  mit dem Wohnmobil unterwegs. Und wenn wir unterwegs sind, sind wir unterwegs: ungebunden, neugierig, hungrig auf alles. Die Grenzen setzt der eigene Körper. … Weiterlesen ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 183 – William Shakespeare 26.03.2017 19:00:58

zeichnung zitat kunst susanne haun zitat am sonntag schmachten träge nacht art landschaft tusche shakespeare tageslicht
  O träge, lange Nacht, verkürze dich! Und Tageslicht, laß mich nicht länger schmachten. O weary night, O long and tedious night, Abate thy hours! William Shakespeare im Sommernachtstraum III,2       ___________________ Zitiert nach Fischer, Katrin (Hrsg.). Reclams Lexikon der Shakespeare Zitate, Stuttgart 2014², S.233.Einsortie... mehr auf susannehaun.com