Tag suchen

Tag:

Tag hervorragend

Terry Pratchett – Die volle Wahrheit 21.08.2018 09:00:43

typisch scheibenwelt meisterhaft bevormundend mischung verschwörung abbilden versterben nehmen böswillig entwicklung schwindelerregend schmälern chronologie blei the truth unzählig macht interessieren zufall medien ermöglichen verwaltungsinstanz spezifisch vergessen charakter fakt autor zusammenpassen skurril leser gwohnt alltag stadt den rahmen sprengen besuch rundwelt abholen erwarten umfangreich gesamtwerk sensationell müde vermächtnis politiker post lektüre reporterin vorwissen beleuchten intelligent verhältnis protagonist vermissen theologisch wütend wichtig industrielle revolution vollständig ungewöhnlich figur terry pratchett auf die beine stellen rasant ins schwarze treffen abstraktion tageszeitung rasend theorie willkommen reihenfolge verantwortung abstrakt sicher koryphäe spaßig gegebenheit philosophisch magisch discworld landen austauschbar leicht begründen neuheit schaffen setting kritisch prozess zutiefst gründen adlige kurios aus versehen verzweifeln eigenwillig lupenrein unterhaltsam halten persiflieren erstaunlich episch festgelegt buch aussagekraft personenmodell gesellschaftlich humoristisch schriftstück sparsam neu ehrgeizig großartig gunilla gutenhügel bauchgefühl betrachtung liebenswert gerücht prägen gutenberg reporter zwiespältig medienlandschaft charme unbequem fußnote geld zwischenbemerkung die frage stellen sir terry pratchett wiedererkennungswert erhalten nutzen exzentrisch hartnäckig high fantasy thema wunderbar ordnungsinstanz entfalten karikieren geschichte berühmt herausfinden schmerzlich glasklar anfertigen ausufern fantasy schelmisch amüsieren hervorragend william de worde team verlangen zum lachen bringen die volle wahrheit handlung verpacken kopie gekonnt stereotyp punkten gründung bücherhirn lesen freude beschließen ganzheitlich anklagen innovation analyse journalismus konkurrenz herausarbeiten einsatz bedauern nicht allzu genau nehmen überflüssig schenken fantastisch institution meinung schlagzeile druckerpresse gold höllenritt bereiten losziehen kritik darstellen bereich realistisch diskutieren begnadet versorgen chefredakteur auseinandersetzung ankh-morpork pressefreiheit handeln jung roman richten widersprechen wahrheit humor öffentlichkeit patrizier abgeschlossen selbstinszenierung wirken band 25 medium mord frei anfühlen beginn plattform werk presse zeitpunkt lieben opfer ironisch tod zurückhalten satirisch fröhlich individuell lachen kommentar geist realität politik nische rezension unsterblich zufällig mahnend popularität werkstatt kategorisieren zyklus absurd absurdität witzbold frage genial störenfried 4 sterne berichterstattung kennen ungeliebt times witz zwerg interpretieren passen dumm verleihen für sich selbst sprechen verwandeln schriftsteller neuigkeit absetzen fokus nicht im geringsten konzernchef regent medial brillant verdienen bieten sensationslüstern chance
Sir Terry Pratchett verstarb mit 66 Jahren am 12. März 2015. Sein Vermächtnis ist die „Scheibenwelt“, die ihm schwindelerregende Popularität als Fantasy-Autor verlieh. Das Gesamtwerk umfasst 41 Romane, die in verschiedene Zyklen kategorisiert werden können. Pratchett erwartete von seinen Leser_innen allerdings nie, seine Bücher in einer festgelegte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Nicholas Eames – Bloody Rose 21.05.2019 09:00:27

band 2 schlachtszene ausmachen titel journey action ungemein eintönig peinlich bunt bloody rose beziehung alter knacker saga monster genre sterben idol wandeln reise hingabe garantieren erben roman heartwyld jungfrau fortsetzung hinterfragen liebeserklärung weiterentwicklung rose überfallen liebenswürdig geschehen hineinversetzen chronist arena anführen gelegenheit verlust handeln magie rauskommen handlung fortlaufend erzählen schreibstil witzig fragwürig gefährlich akzeptabel laute bedingungslos lesen abenteuer fantasy glamourös länger hervorragend servieren übertragen tief söldnerleben heimat frisch vielfältig ardburg vertrocknen kaufen stereotypen barde funktional treffen wildnis rolle barriere suchen brune verlieren populär fantastisch favorit zeigen kings of the wyld homosexualität gewaltig leben girls just want to have fun dazustoßen gabriel fasse arenakampf präferenz standhalten in sich abgeschlossen aufregend abhandenkommen rock glücklich spezies heteronormativität aspekt euphorisch erwünscht pipi in den augen schwer tun kellnerin begeisterungsfähigkeit perfekt fahrend faszinierend spannend dazugehören the band mitreißend welt vorstellung led zeppelin hauchdünn bieten chance bewegen berührungsängste lebendig beruf jugendlich wahnsinnig schmerzhaft zum leben erwecken eigenständig außergewöhnlich blickwinkel 80er lieder überzeugend lieben ehrlich hoffen protagonistin wert rush beweisen weiblich gut fähig cyndi lauper glück wachsen ende der welt individuum söldner realität expedition ergeben kreatur kopfüber verfügen rezension abwechslungsreich persönlichkeit erscheinungsdatum söldnerbande tour ziehen unfassbar schreiben sehen wärme retten kräftig durcheinanderwirbeln fröhlich berechtigung bewusst pink floyd bezugsperson dreiecksliaison kämpfen freuen feiern nahbar wichtig eingehen talent gastauftritt abstecher freecloud auszeichnen fan mitglied besprechung bestiarium erleben wiederkehrend aufschreiben vergleichen bedrohung überlegen gefallen sensationell progressive rock universum roderick kontext ecke leserin leidenschaft lektüre beitreten verarbeiten mittendrin hervorstechen generation motiv reiz eskalation lernen traditionell profession tam einzigartig versprechen vater feststellen art selbstreflexion vorbehaltlos figur bezug erinnern existieren stürzen rasant bedeuten abweichung buchreihe entscheiden cornerstone arrogant unglaublich entdeckung fühlen foltern wünschen abhalten publikumsattraktion üblich rocken gelingen gelten ähnlich begreifen schade tattoo zuverlässig freundschaft biografie ursprünglich guns n' roses kombinieren 17-jährig mischung eindruck nüchtern begeistern behaupten vermitteln sympathisch musikalisch versprühen facettenreich reisen leser dämon fankult beeindrucken stadt spaß staunen schnappen vertreter tintenhexe fable blass thematisieren dilemma total im sinne von charakter harmonie autor anöden 70er jahre abschlachten fangirlen rockband verkörpern unterhaltung idee verlassen führen show bande frauenbil ertragen frau reihe erfahrung den spieß umdrehen einbringen ändern großartig teilen nuance high fantasy reproduzieren präsentieren thema wunderbar berühmt geschichte nicholas eames feuer und flamme trennen tochter bier außerordentlich erhalten magisch hören jede menge professionell persönlich setting musik dynamik fangirl romantisch erfüllen einmalig band emotional inspirieren drücken verhalten das gefühl haben arbeiten auftrag truppe cura buch schön brauchen distanz stammmitglied entführen moralisch neu intensiv aufmerksam gerecht involvieren betrauern speziell langeweile entschädigen erlauben monsterjäger berühren konzept cool verbinden mächen
„The Band“ von Nicholas Eames ist keine traditionell fortlaufende Buchreihe. Jeder Band ist in sich abgeschlossen und erzählt eine eigenständige Geschichte. Was sie dennoch verbindet, neben Setting und wiederkehrenden Charakteren, ist das Thema Musik. Die ursprüngliche Idee, High Fantasy und Rock zu kombinieren, überfiel Eames, während er inspirier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Steven Erikson – Die Stadt des blauen Feuers & Tod eines Gottes 10.04.2019 09:00:35

inhalt spürbar vergegenwärtigen fertigstellen hüllen leicht lieblingsfigur verstümmeln sprengen fluch verstehen beeindruckt heim erklären auseinanderhalten kallor das spiel der götter vorliebe liefern schwarz beängstigend zurückverfolgen unwichtig ziel aggression neu untersuchen veränderung buch schwert genie schwerfällig absicht halten widersprüchlich gesamtbild hand in hand person sonnenlicht gieren farbe definitiv verletzlich totgeglaubt jahrtausend direkt führen seele kompliziert die gärten des mondes unangebracht verloren platz gehören handlungsstrang vorgängerband entscheidend szene reihe gewirr einnehmen bestimmen erreichen unterschiedlich feder blutig schrecken high fantasy ständig lauschen herausfinden waise unterschied nutzen vergleich gläubige kausalkette tausend nennen existenz empfinden entsprechen gelingen volk emporsteigen böswillig rache leihen unverkennbar epos hirn wahl rachegelüste behaupten begreifen entstehen alternative bewundern am leben alltag spaß stadt besser aufnehmen sinnen stoppen prozessleistung zu rate ziehen abschluss vergessen haut identität symphonie erfahren charakter autor überschatten macht taktieren daseinsberechtigung blanvalet tiefgründig pannionisch talent segen herrschen graue schwerter intrige azath-haus momentaufnahme detail abwechseln plan vielfach domäne ferne tiefe ins herz schließen gespräch verzichten lektüre exquisit strukturieren bitten schämen erleben gefallen begleitung wecken prominent endest silann versprechen kapitel feststellen fanatismus überlegung erkennen vergönnt kult schauplatz verflucht motiv mutmaßung genabackis heimlich antun existierend figur lieben unbestritten im stich lassen doppelband betrachten puzzleteil aufgeben sisyphos enthüllen teil möglichkeit malazanisch entität ambivalent bahnbrechend sichtbar versagen davorstehen einmischen im vordergrund stehen vielschichtig wirken beenden bild vorstellen winzig geist selbstaufgabe mit offenem mund bewusst deklarieren einfach gemälde abwarten zuschauen fragen essenziell versäumen göttin not könig kurald galain veteran wirkung schmerz erlösung zurückkehren manifestation schwarz-korall ketten verwicklung übernehmen rückgrat weg finden rallik nom jahr seinen anfang nehmen fetzen pilgern obliegen erzählstil stillstehen scheuen verblüfft karsa orlong wechselwirkung das große ganze hülle interpretieren bindeglied wunsch alter schwärend habhaft offenbarung lesen leid handlung aufgestiegener antwort bezeugen auf ewig keine andere wahl hund heimat kollektiv böse kruppe fantasy nähern zusammen schwadronieren verlauf andeuten alterungsprozess perspektivwechsel gottheit reminiszenz tragisch sorgenvoll vornehmen schenken getrieben gewissenlos lehren egoismus schicksal das kleinere übel ausspeien leben mögen aufhalten kleingeistig action die stadt des blauen feuers darstellen showdown fortschicken langweilig missbrauchen sterben rächen gedächtnis schauen einsicht inhaltlich bürgerkrieg leben einhauchen warten torvald nom gift hinterherkommen übertreffen rückkehr claude monet bereithalten anziehen sohn der dunkelheit durchgängig erdulden schlagen menschlich pforte einfluss handeln mondbrut scheitern pinselstrich geschehen eine rolle spielen ende durchdringen gefährte schaffen band 8 jugend erschaffen philosophisch langsam spirituell vorwerfen sammeln hören knechten nacht verhalten punktartig auflockern abwesenheit nimmersatt erfüllen beginnen strukturierung exakt assassinengilde mensch kultur erstaunlich bestehen episch verpuffen abschweifen speziell vorprogrammiert begegnung vollkommen negativ töten schwierigkeit involvieren schließen strategie name begleiten ereignis ritual orientieren nachdenken abstriche machen annehmen ausnahmslos metropole manipulation märchenfigur entmutigend anordnen anstrengend gelangen der angekettete verteidigen erfahrung seher schlimmer divergierend gelegentlich malazaner albern perspektive schnallen in aufruhr immens geschichte zahlreich anspruch deprimierend exzentrisch planan hinsehen bekannt variante abhängen erzfeind erkenntnis vermögen gott unerkannt wünschen unverzichtbar unzählig entwicklung krücke veröffentlichung widerwillig tiste andii grabhügel ursprünglich weitermachen gedächtnislücke impressionistisch erinnerung malazan book of the fallen grundsätzlich anfreunden anhänger fleckig mann staunen schönheit straße schluss anbieten nebenfigur leser reisen option wissen lether vertrauter ultimativ respekt tippa den kopf in den sand stecken weiterleben diffus vorbereitung dragnipur charakterisieren aufgabe zahnrad erübrigen blend an der kurzen leine halten ausliefern mutter dunkel freuen rechnen empfehlen historie furchteinflößend zu tränen rühren loyalität universum richtung zahllos enden nachschlagen unscheinbar klimax dick erwarten erlöser mitgefühl haarsträubend eingestehen bedürfnis offenbaren komplex detailreichtum ausflug gemein magier bestrebung grausam eignen verfolgen stammen entscheiden bewusstsein ankündigen erzählsituation märchenonkel scharmützel ewig timing darujhistan perfektion opfer hoffen zahlen grund kind verehren kein zweifel beginn fahrig irrelevant zeitpunkt t'lan imass zentral verblassen blick ausdrücken grautöne bedeutung lord grob rauben beweisen natur vorbeigehen körper unangetastet mit freuden bewahren star ähneln zulassen kovergenz gezwungen schlitzer rezension der verkrüppelte gott leseerfahrung stören meisterwerk kämpfen ablehnen tod bedeutungsvoll greifbar jammern feldzug herz ignorieren verdammt gefühl fraktion aussicht wiki aufregend vergehen anfangs tanzen gegenüberstellen spannend faszinierend weiterhin schild-amboss faktor verschieden tod eines gottes ruhe form brillant konzeption verdienen süß bewegen verbindung verschlungenheit fokus dauern itkovian zögern crokus junghand status welt eigenständig stolz außergewöhnlich komplexität lechzen chaos ablehnung seelenheil aufsteigen fähigkeit anomander rake wahnsinnig passen verfall vermischen zerstörung frieden leiden preis atmosphäre wunde erzählen aufhören entscheidung merken archetyp toll the hounds kreis hervorragend geheul schatten hilflos gradlinig laufen information stimme rolle angriff zu lang populär kein land sehen qualifizieren im vergleich einen wundern gutmütig ausdenken gewaltig munter real wehrlos früher entfernung keine schande verärgern in ihre schranken weisen titel aufweisen helfen führung genau kritik unsterblichkeit königreich klicken taub sterblich hintereinanderweg auf die sprünge helfen träger der sterbende gott richten äther roter faden schwerfallen wiedersehen tor überwältigen chronist
Nach der Zerstörung Mondbruts fanden die Tiste Andii in Schwarz-Korall eine neue Heimat. Sie hüllten die Stadt in ewige Nacht, eine Reminiszenz an Kurald Galain. Doch Mutter Dunkel ist noch immer taub für die Nöte ihrer Kinder. Vor den Toren Schwarz-Koralls entstand der Kult des Erlösers: aus ganz Genabackis pilgern Menschen zum Grabhügel des gefal... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Chloe Neill – Wie ein Biss in dunkler Nacht 13.11.2018 08:30:10

nekromantin handlungsaspekt von beginn an krieg melancholisch zeichnen urteilsvermögen aus der hand legen oberhaupt egal urban fantasy hexe ablauf erlebnis ehrlich entdecken verdrücken belohnen haus cadogan vorstellen treue konfrontieren einarbeiten bewusst prophezeiung gleichung kunst unmissverständlich rückblicksbrille chicago größenordnung aktiv organisation powerpaar dramatisch versuchen adieu ahnen rosa annabelle handeln riskieren symbol scheitern sentimental chloe neill eine rolle spielen handlung emittlung vampirpärchen nostalgie fantasy lieber unterhaltungsliteratur umständlich entgegenstellen adrien reed geheimnis gemeinsam freude stärke mögen applaus mallory idee kompliziert besetzung herausforderung catcher reihe herhalten schmalzig herausfinden erhalten vereiteln spezialisieren schachzug fehlen sicher rätselhaft erklären schön neu buch antreten dem ende nähern toll wappnen wichtig alchemistisch familienplanung planen detail plan auftauchen lektüre leiche gefallen überlegen vergangen versetzen früh erweitern wehmut beeinflussen brutal figur erscheinen entschlüsseln erinnern schhwanger augenblick energie rache liegen spaß feind aufnehmen abschluss ignorieren organisiertes verbrechen bekommen band 12 liebgewonnen wrigley field alchemie verdienen verbindung bieten merit hexer beherrschen schreien kind glück bösewicht ethan bedeutung ernstlich rezension stören verstärken andeutung entfesseln konzentrieren helfen zirkel kritik träne ruhen vampir übernatürlich schlag mafia 1-mann-unternehmen team zusammenarbeiten zusammenhang hervorragend vorteil magieform gestaltwandler herumtragen kitschig sonderrolle die finger im spiel haben langfristig rund liebesschwur fokussieren an einem strang ziehen ermorden unter kontrolle methan 3 sterne magisch übergreifend bezweifeln potpourri erfüllen emotional subtilität bestehen seltsam überraschen involvieren unbekannt auszeichnen problemlos job paar feiern historie freuen chicagoland vampires enden richtung ära erwarten geduldig metaphorisch vergangenheit üben kriminell midnight marked einschneidend wünschen clever entwicklung fesseln wie ein biss in dunkler nacht schade gangsterboss
Ich habe ernstlich überlegt, mich zum Abschluss der „Chicagoland Vampires“-Reihe mit einem T-Shirt zu belohnen. Auf ihrer Website hat Chloe Neill einen Shop eingerichtet, in dem Merch aller Couleur angeboten wird. Leider ist nichts, aber auch gar nichts dabei, was mir gefällt. Nicht einmal Catchers Spruch-T-Shirts überzeugen mich. Schade. Ich hätte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Alden Bell – The Reapers are the Angels 22.10.2019 09:00:53

dem untergang geweiht älter welt exit kingdom kindheit beherrschen wahrnehmung abgrund außergewöhnlich schmerzhaft verschlingen fähigkeit modern apokalypse spannend von bedeutung anfangs zurückführen pragmatisch ausstrahlung gezwungen überleben rezension freiheit überrest durcheinanderwirbeln kind neuerfinden protagonistin feinfühlig wahrheit abgebrüht postapokalypse roman glaubwürdig schutz annähern enthalten verwüstet jung erforschen ausrufezeichen erwartungshaltung the reapers are the angels personifizieren umwelt konkret zombie helfen genre temple maury hier und jetzt sehnsucht hysterie aus dem weg gehen bereit taff insel glorreich schwerer wiegen gefährlich akzeptabel zerstörung potential vereinen kaufen flucht faszination begeisterungsstürme übertragen hervorragend perspektive geschichte leuchtturm 15 jahre verteidigen mensch ursache hoffnung verfeinern paradox schutzlos überraschen töten konzipieren literarisch verhalten beginnen anpassungsfähigkeit reflektiert in acht nehmen wesen offenbaren vergangenheit eignen reiz reapers generation hervorgehen wertungsfrei verfolgen zivilisation reagieren fan regel alt vermissen leise reißerisch nachträglich erwarten bedienen kümmern schönheit bedrohen leser wissen geboren fliehen diskrepanz vermitteln stehen bleiben interessant einrichten unspezifisch literatur land riesig alter möglich herkunft schlecht interagieren zerstört zukunftsvision 4 sterne erlösung weg auslöser durchschnittlich gegenwart anmut gewaltgeprägt sanft konfrontieren streifen schreiben fragen lose asche luxus fürchten zart untergeordnet untote wirken band 1 fortsetzung unschuldig naiv positiv alden bell angst wild menschlich eine rolle spielen ansatz genießen mutig echt darstellen action monster infektion in maßen tiefsinnig treffen überflüssig beziehen freude leben lesen erwachsen stereotyp schlagartig keine andere wahl handlung antwort postapokalyptisch formen blutig schrecken wiedergutmachen neuanfang begegnen moment düster idee verkörpern herausforderung einnehmen geschmack ziel klären neu menschheit buch untersuchen berühren eigenschaft zwang betrauern science-fiction zombiebevölkert erkunden verstehen heim unabhängig durchschnittlichkeit auf den fersen isolation verwenden heldin zombieplage erläutern allein erkennen killer bedeuten existieren brutal erscheinen selbstständig grenze hauptfigur leidenschaft lektüre gefallen zukunft schämen besser alltag unikat charakter autor hart empfinden existenz nehmen begeistern
Werden Autor_innen postapokalyptischer Literatur nach dem Reiz des Genres gefragt, geben sie oft unspezifische Antworten, die sich auf die Faszination der Angst und der Abgründe des menschlichen Wesens beziehen. Deshalb war ich positiv überrascht, als ich Alden Bells Antwort auf diese Frage in einem Interview las. Er glaubt, dass hinter der Leidens... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Michael Schreckenberg – Der Finder 12.03.2019 09:00:14

ermüdend erscheinen wald beeinflussen beklemmend der finder denker allein erläutern lektüre hektisch verzichten ich-erzähler ans herz legen protagonist ereignisebene intrige menschenleer harmonie autor entkommen beinahe ankrubeln website stadt begreifen begeistern grandios hoffnungsträger übrigbleiben empfinden heuler nennen ruhig gedanke nutzen herausfinden näher kommen lang dystopie bedacht einnehmen diamant szene außen effekt stille gegenstand führen verlassen klischee vorstellungskraft ebene science-fiction mental geräusch gelungen spezialeffekt buch unternehmen neu einhorn freigiebig gesellschaftlich brauchen auf einer wellenlänge besonders zukünftig verschwinden heim unbedingt verstehen übel lebensform schreckenbergschreibt spielraum geschehen politisch menschlich auge szenario gemeinschaft fortsetzung zunft nacht für nacht schildern ausarbeiten gering ausgeglichen zusammenleben patriotisch drama suchen leseempfehlung beobachten hervorbringen natürlich gängig postapokalyptisch bestialisch like auftreten antwort einüben handlung lesen wirklichkeit egoistisch land zurückhaltend leisten finden plausibel gesellschaft kommunistisch zukunftsvision gefühle zurückkehren wirkung aufbauen fragen zunehmend schreiben einfach füllen errichten zweifellos notwendig selten untergeordnet entdecken möglichkeit teil taktung entscheiden plötzlich zivilisation applaudieren mysteriös friedlich bedrohung michael schreckenberg überlebende freuen wikipedia-artikel gruppe auszeichnen zurechnen gespenstig aufgabe aufrechterhalten leidenschaftlich verscuhen angelegenheit wissen bemerkenswert leser bedienen blog beeindrucken nüchtern abgefahren actionlastig mühsam schüchtern sofort mitbringen außerordentlich fachsimpeln geschichte thema präsentieren schwingen einsam fremd großartig einbringen abwechslung herangehensweise deutschland orientieren bemerken nützlich daniel abstecken schwierigkeit ankommen negativ konflikt speziell recherchieren mensch spielen gefahr emotional inspirieren dichter beginnen abwesenheit verhalten fantasie professionell spannung sammeln konzipieren impuls herausragend erwachen postapokalypse roman enthalten hündin reise schatz brand maßgeblich aufbau verrat konzentrieren genre seite science fiction siedler tempo diskutieren übertrieben angenehm deutsch 5 sterne kollege logisch kopf unsichtbar ohr stellenwert nomaden hervorragend geheul klar erzählen atmosphäre gefährlich akzeptabel passen gleichberechtigt fähigkeit hinterbliebene zügig welt packend verankert bieten verschwunden locker anmuten lupe mitnehmen pragmatisch euphorisch schlicht zwingen kennen einführung akklimatisieren entwickeln situation ziehen von heute auf morgen rezension überleben pageturner realität persönlichkeit billig erfrischend ausstrahlung sachlich plädoyer jubeln format randdaten anders bergisches land machtkampf leverkusen
Deutsche Autor_innen zu recherchieren ist oft eine ermüdende Angelegenheit. Die schreibende Zunft unseres Landes scheint schüchtern zu sein: Websites sind schlicht und professionell gehalten, Wikipedia-Artikel enthalten kaum mehr als die Randdaten. Um etwas über die Persönlichkeit des Autors oder der Autorin herauszufinden, muss man mühsam mit der ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Rund ums Buch] Hilfegesuch: Die Treue halten oder aus dem Staub machen? 20.08.2019 09:00:03

offenheit blöd bewegen muttersprache reizen ausgehen satt voller preis risiko beruhigend anomander rake entgegenkommen anpassen zügig hinterlassen schuld sprachkenntnisse beschönigen klein abrackern aussicht mucksmäuschenstill argument zwingen luft machen verschachtelt rezension zu viel sprache abstimmung das licht der welt erblicken toblakai aufwand verblassen ausgeben ärgerlich erinnerungsstütze abtreten kolossal schneise der verwüstung strapazieren zwangsläufig unterstützen erklärung zählen bereich akt passieren saga verlag konzentrieren mühe genre zetern meinung beschließen aus den puschen kommen deutsch ansprechen erzählen umsteigen bangen hervorragend markt definieren kaufen thema aus dem staub machen nachvollziehen entfalten amazon bekannt geld beruhigt verschieben abschließen gravierend steigend ereignis vorgeschichte bedeutend äußern eintreten überraschend ändern erfahrung teilen anstrengend ausharren e-mail episch däumchen drehen stück für stück unmittelbar übersetzung fortschritt auffallen problem durchziehen umspannen konflikt hoffnung magisch vorwerfen mutieren traurig untätig band bericht beginnen wechseln dreistellig übersetzer verantwortung verhalten beschäftigen eignen komplex marktmechanismus in den hintern beißen ewig schicken erneut freund wiederholen wort halten entscheiden wütend freuen erscheinungstag abstecher erwarten ausreichen geduldig entschlossen post poetisch enden resigniert angewiesen wissen leser sorge sorgen machen neuigkeiten & schnelle gedanken ureigen abbrechen veröffentlichung entwicklung schwindelerregend aktualisieren vermögen vorbestellen verlustgeschäft erinnerung die schwingen der dunkelheit bruder jahr befeuern mit dem gedanken spielen unschlüssig ärger langwierig herumschlagen teuer karsa orlong verzögerung ortsname absichtlich aufbauen nichts ausmachen zusehen erscheinungsdatum charaktername hilfe berichten mangelnd versauern schreiben wortspiel einstellen finanziell umsonst bewusst erscheinungstermin möglichkeit auftakt beschwerde doppelband aufgeben einhalten vorzeitig doppelt zweifeln fomulierung filter fortsetzung verlockend stecken transparenz wunschliste ausgleichen warten kurzfassung zeitlich auf dem schirm behalten gedächtnis mehrfach melden toben abstand drama system original handlung schreibstil ausgabe ausgenommen lesen erfreulich fantasy veröffentlichungsdatum nachlesen regal high fantasy lang schrecken englisch buchbranche falsch trilogie abstimmen schmerzen reread vergriffen neuauflage die gärten des mondes verloren dringlichkeit kompliziert herausforderung zeit verlassen gewirr reihe hinblättern kennenlernen erreichen unbestimmt steven erikson geografisch die treue halten unternehmen dimension voraussichtlich buch neu prozess zweistellig abspringen guten gewissens erleichtert projekt das spiel der götter streichen der segel kosten in den händen vergöttern fehlen sicher wikrung arbeiten rentieren erklären mutter tim straetmann figur erscheinen lust exemplar erinnern wutanfall bedeuten august 2019 besitzen grenze detail durchstehen eingehen wichtig vollständig sensationell überlegen umfangreich erleben chronologisch in angriff nehmen lektüre zwischenzeit veröffentlichen mail blanvalet rund ums buch website vergessen autor umgehen epos gebraucht von vorn weit ausführlich
Hallo ihr Lieben! 🙂 Erinnert ihr euch, dass ich euch im April von meinen Problemen mit Steven Eriksons epischer Fantasy-Reihe „Das Spiel der Götter“ berichtete? Für alle, deren Gedächtnis jetzt gerade Däumchen dreht und für alle, die keine Lust haben, HIER noch einmal nachzulesen, eine Kurzfassung. Die Saga ist im englischen Original seit 2011 voll... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Lauren Oliver – Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie 02.04.2019 09:00:58

herausholen bewegend sehen reifen blicken bewusst stellen identifikationsmöglichkeiten analysieren weglaufen lindsay beweis autounfall begleichen finden durchleben perfekt aufbauen us-amerikanisch urteil literatur egoistisch coming-of-age jahr mädchen konsequenz bestmöglich tief parallele handlung gleich anteil lesen mysterydrama leben struktur stärke abend lehren gewissenlos treffen beliebt beste freundin sterben schildern verletzend in der lage genießen weiterentwicklung reflektieren geschehen eine rolle spielen versuchen organisieren einfluss elody transportieren filter erwachsene relevant weiterziehen in vollen zügen clique begründen verstehen persönlich erleichtert horizont lage zutiefst verklärung morgen person meilenstein berühren dankbar buch challenge ausnutzen tat hoffentlich kennenlernen bibliothek beerdigung ally leserschaft botschaft altern reread auf die probe stellen fassade bilden unterschiedlich verändern begreifen eltern am leben bewundern abbilden mischung empfinden gelingen philosophie hart unangenehm streich in die eigene hand nehmen mehrmalig erfahren charakter facettenreich jugendliteratur selbstironisch teenager wieder und wieder besser fatal sammlung melancholie erleben strukturieren lektüre im alleingang detail herrschen beunruhigend wichtig phase ernstnehmen figur vielfalt über sich hinauswachsen nachvollziehbar heldin zugeben erweitern auswirkung literaturgeschmack protagonistin vorhersehbar anders traum stolpern überrascht tod ziehen situation kämpfen rezension persönlichkeit popularität unrecht schal erledigen erheblich provozieren bindung damals jugendlich before i fall risiko eigenständig wahrnehmung jeder hat sein päckchen zu tragen aufwachen young adult normal bieten hervorragend kreis entscheidung wenn du stirbst zieht dein ganzes leben an dir vorbei sagen sie version frieden wille 5 sterne beschließen benehmen bereit gewissen inneren inspirierend lauren oliver zielgruppe mitschüler priorität mühelos zählen sam mut realistisch wahrnehmen eitel sonnenschein jung high school hinderlich reise roman schriftgeworden originell ausgangssituation maximum oberflächlich beginnen erfüllen exakt verhalten idealistisch ergreifend problem intensiv erlauben unfall speziell bestehen spielen unmittelbar mensch emotion auffallen ändern das leben kosten großartig gewinn intim ich-perspektive samantha kingston verschieben ernstzunehmend thema gehen geschichte hemmunglos reaktion fällen gestalten vermitteln hobby atemberaubend 12. februar erkenntnis überschaubar interessieren aufgabe umfassen wahrhaft liebe wissen beeindrucken sprechen fesselnd bergen mystery anfangen enden tag wertvoll mystik freuen bett ungewöhnlich umfeld lektion bandbreite autorin grausam erforschung
„Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie“ von Lauren Oliver begründete meine Liebe zu Young Adult – Literatur. Ich stolperte über diesen Roman, als ich gerade begann, meine Bibliothek zu organisieren, zu strukturieren und hemmungslos zu erweitern. Bücher spielten in meinem Leben immer eine Rolle, doch erst in dieser Phase ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Jahresrückblick 2018: Vom Spaß mit Statistiken, dem Kampf gegen die Durchschnittlichkeit und plüschigen Helden 28.01.2019 08:45:35

debüt interessant weltenwanderer tobias banause antesten verschlungen mäkelig teenagerromanze folgen der goldene handschuh literatur urban fantasy footballspieler desillusionieren leinwand verwandeln abgewinnen schweizer käse interpretieren martina bookaholic urteil seitenzahl dumm erlebnis testen mit dem gedanken spielen ungünstig wohlfühlgeschichte ästhetisch könig sensibel zerstört sexiest man alive überladung dröge der letzte könig von osten ard gigantisch schmerz durchleben weinen durchschnittlich dauerhaft talentiert zusammenstellung weltsicht non-fiction moira young irritieren gegenspieler vorstellen maquin brian mcclellan stunde low fantasy bombastisch abwechslungsreich formvollendet sternevergabe analysieren barbar sanft anne helene bubenzer konfrontieren einmotten ungewissheit belegen cress dominieren amoklauf verteilung bewusst auswählen murks älterwerden komfortzone negieren privatleben reifen schreiben fernhalten fortschreiten dramatik umsetzung misslungen druck ad acta lieben fürchten patrick rothfuss mörder auftakt alles für die katz selbstbestimmt fertigstellung herausholen mord ausnahme wrath experiment schule wachsen differenzierter witwer motto ausführung antonia michaelis badezimmer schrecklich erzählstruktur regisseur wert gemeinschaft regenbogen brillanz übertreffen leserunde kuschlig majestätsbeleidigung auge positiv haupthandlungslinie erfolgreich hoffnungslos john gwynne befriedigend midlife-crisis antrieb american psycho stephanie oakes handeln buddy read angst unmenschlich themenkomplex dramatisch disziplin wiebke lorenz ende unaufgeregt gewinnen reflektieren politisch triebgesteuert scheitern liebeserklärung zusammenwachsen dokumentieren ari marmell scharfsicht conan ausgeglichen überraschung teilnehmen piktochart motivieren die stadt des blauen feuers the run of his life die vampire laurell k. hamilton allerliebste schwester the conan chronicles gedächtnis anna stephens monster außer kontrolle zwillingsschwester verbesserungsfähig verwöhnt running-gag skrupellos unterstellung loyal subjektiv enttäuscht verführerisch entgegenstellen erstaunen tragisch vornehmen überflüssig schenken marcia clark armes würstchen die horde gemeinsam präferenz emmi schicksal spoiler mögen trauer schlosshund struktur leben lesebingo lesen reichsadler abenteuer bevorzugen erleichtern stereotyp assoziation wohlfühlen offenbarung heiraten ärgern behütet hund schleppen handlung die volle wahrheit informieren fürchterlich böse verlangen wahnsinn tief schuldgefühle miriamel worldbuilding fantasy konsequenz missen verändern charakterkonstruktion dystopie kategorie herausfinden high fantasy wunderbar massaker auf die probe stellen vorsatz unterschied dan wells botschaft trilogie moment englisch regeln abschaffen befürchten idee quentin tarantino passend fixierung in verbindung künstlerin so la la reinigen verstörend gefühlswelt claudia gray highlight steigern daryl gregory flop korrigieren entscheidend steven erikson kleinlich motzen aussortieren bestimmen kontrast die schlacht von morthul kennenlernen erreichen eskalieren skyline schmal reihe ziel glaubwürdigkeit familie neu schön kontakt challenge anna buch veränderung aus dem herzen buchblogger n.k. jemisin bewertung berühren neukölln ist überall maßgebend blind farbe bedauernswert toll auf die palme bringen kunststück mental weltliteratur aufmerksam gods of blood and powder lesespaß überwinden geschmackvoll befriedigung kritisch schicksalsschlag henry n. brown inhalt wälzer bittersüß herausfordern i am bookish mission katastrophe altlast zupfen entgegensetzen vernachlässigen verrückt fehlen eric harris vorliebe schwarz unverdient theorie erwachsene das spiel der götter tierisch held spitzenreiter unheimlich vision einzigartig mutter quote zwillingsbruder heldin abverlangen facette entgleiten abhacken der finder beschränkt weihnachten element lustig erkennen papa beeinflussen leseverhalten auf die beine stellen the faithful and the fallen sachbuch mobbing erinnern jeffrey toobin lust gut und böse starten basieren bücherkultur-challenge terry pratchett heinz buschkowsky charakterisierung brutal figur genreverteilung erscheinen kuss gewissenhaft vorherrschen versinken talent haarschnitt veranstalten in verzug porträtieren cover statistisch königin victoria aufregen nazi the name of the wind gedankenwelt protagonist strafprozess planen lektüre leidenschaft leserin alles sense intelligent manuskript fortschrittlich graf dracula erleben gefallen kriterium schlimm rückstau lehrer feind anlass entfaltung heiß spaß einschätzung the broken kingdoms ruin abschluss heimatbezirk 30 jahre charakter the inheritance trilogy cliffhanger klassiker autor schwer totalausfall altbekannt schonungslos identität abhaken a mother's reckoning in den kram passen blogplan austreten sammelband historische fiktion hart stressfreierr referenz sympathie supernatural lesechallenge konfliktherd gewaltfantasie beraten ungeschlacht sins of empire chronologie nennen vollständigkeit egozentrisch entspannen entsprechen empfinden existenz einheit faktisch rupture robert harris epos sohn die daumen drücken wählerisch sorgen thriller eindruck punktevergabe vertrautheit wegsperren vaterland lektüreauswahl wahl schwester explizit zahl ulk the power begreifen zufrieden entstehen scheibenwelt shakespeare einfühlsam geraderücken muttersprache 2018 konzeption verdienen tragödie älter erkämpfen welt sprachenverteilung stottern mitreißend spüren buchschnitt das weihnachtswunder des henry n. brown unsympathisch erotisch young adult harmonisch umdrehen wahrnehmung a thousand pieces of you wahnsinnig passen risiko godblind lieblingspulli berührungsängste zeit verbringen cimmerian modern teddybär o.j. simpson beleidigend entwickeln samuel szajkowski rechtfertigen sieben nächte gefühl fragmentarisch simon lelic nerven zeugenaussage beantwortung der märchenerzähler stimmen fledermausland if we were villains schlicht spannend besprechen abel tannatek faszinierend begeisterungsfähigkeit verzweiflung barbarisch tod eines gottes anita blake the sacred lies of minnow bly aspekt beinhalten ambitioniert edel öffnen star persönlichkeit grün versnobt zeitverschwendung die hexenholzkrone berauschend überleben rezension infografik realität zweck respektabel verfilmung recherche kämpfen auswertung romantik patrick bateman goldener löffel im mund leseerfahrung meisterwerk lugh situation tochi onyebuchi austausch lachen herz formular montagsfrage retten selbstmörder verkommen fazit gerecht werden opfer lenken without a doubt kaugummi werk pulpgeschichte osten ard blood red road wolf vorhersehbar erschreckend sue klebold ausborgen an den nagel hängen ratten-szene erwartung trostlos weiblich glück beweisen missverstanden besuchen vorbereitet das geheimnis der großen schwerter frühjahrsputz the kingkiller chronicle zutrauen am liebsten jahresrückblick originell verstümmelung roman fritz honka widersprechen mitleid reise liebesdreieck rezensieren bücherwurm hingabe anstellen lone ranger magie vampir herausragend schwerfallen high school simon einfärben lesejahr erforschen m l rio verfilmen nicht alle latten am zaun erwähnen partials liebesszene monstrum wahr diagramm verraten realistisch diskutieren robert e. howard weiß seite aufmerksamkeit danken bildschön wildern beteiligen nagend oliver dierssen genre konzentrieren überdreht verlag kleinigkeit intellektuell grimdark überprüfen beziehung ausreißer mumpitz vergießen träne bluten kontrollieren 1970er verzaubern ktischig januar 2019 unwesen treiben schlechtes gewissen firebird märtyrerin tad williams elitär bedauern einstellung rolle living in the aftermath of the columbine tragedy wundervoll analyse partnerschaft ansprechen taff deutsch schwächlich monatlich zuneigung kollege antiklimax aquarell neukölln atmosphäre akzeptabel columbine bücherhirn erzählen verständnis schriftstellerin eva lesegeschmack hand kim newman gestaltung entscheidung team the people v. o.j. simpson verbessern verbreiten tradition zweiter weltkrieg dustlands heinz strunk animalisch hamburg amüsieren hervorragend zustimmen festlegen stark schilderung bescheiden geschichte motto challenge thema präsentieren lohnend übermitteln sas beleidigen aushalten abwärtsspirale flagge hochkönigspaar ansprechend feuilleton werwolf leseziel mitgliedschaft abstoßend außerordentlich tier standard ungezwungen wohlwollend frau trocken ereignis rechtzeitig jugendbuch beschreibung abschließen fragestellung 20. april 1999 bemerken monatsverteilung sinnbefreit unangemessen annehmen simon strauß liebenswert ich-perspektive erwachsenwerden fehlgeleitet langfristig streng fatrasta folterszene rotschopf triebfeder herangehensweise serienmörder revolution großartig suizid entvölkert teilen begleiter tetralogie erfahrung schimpftirade ändern wiedertreffen humoristisch verreißen fortschritt emotion leseprojekt illustrieren vorbeischrammen mordprozess videokassette prickelnd kultur erstaunlich hoffnung erlauben psychologisch heulen bret easton ellis aufwühlend daniel verboten überraschen problem intensiv frauenmörder seltsam marissa meyer vollbringen ich will dich nicht töten schwierigkeit the killing dance jugend besessenheit romantisch richard kampf literarisch we are all completely fine elend oree vorwerfen die flucht ergreifen 30 fragen erschütternd mr monster john cleaver ehrlichkeit drücken verhalten aktion qualitativ emotional traumatisch kniffelig stürmisch maximum oberflächlich erfüllen wortmagie's makabre high fantasy challenge morden schreibblockade filmisch lernen komplex autorin dylan klebold manifest grausam itnensität saba in den hintern kriechen unlogisch if i did it powder mage generation nach hause kommen verfänglich entscheiden weitschweifig trauern abscheulich besiegen brandenburger tor qualität umfeld reagieren ungewöhnlich zufriedenstellen regel bloggen krise freuen empfehlen widmen wütend dimensionsreise kvothe verhältnis unreflektiert paar alt vermissen beasts made of night aufarbeiten leise aufrichtig michael schreckenberg besprechung euphorie statistik rezensionspflicht dick mann auf den ersten blick bereitwillig schönheit unsinnig beeindrucken sprechen bemerkenswert vordringen wissen schluss in tränen ausbrechen liebe distanziert überwiegend dickköpfigkeit fakt tragweite ultimativ neuigkeiten & schnelle gedanken jean-claude aussehen aufgabe zusetzen vorbereitung naomi alderman überdenken schnitt großeltern foltern begeistert qualvoll erkenntnis wünschen lesefortschritt komisch entdeckung ermüdungserscheinung fühlen hobby enttäuschung abgefahren stocken machthungrig the lunar chronicles fesseln jugendliche überzeugen marlene bezaubernd formulieren erinnerung anspruchsvoll gefestigt
Hallo ihr Lieben! Tatatataaaa! Es ist geschafft! Der Jahresrückblick 2018 ist endlich fertig! Die Zusammenfassung meines vergangenen Lesejahres war wie immer eine Mammutaufgabe, die mich wieder einmal viel länger in Anspruch nahm, als ich eigentlich plante. Jedes Jahr unterschätze ich, wie viel Zeitaufwand dieser Rückblick erfordert. Aber: es ist m... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Marcia Clark – Without A Doubt 27.09.2018 09:00:25

forsch korrekt stur interesse trotzig tag und nacht gender aggressiv gönnen mit argusaugen lesen mörderisch manipulieren partner verleiten verteidigung bildungsstand klasse marcia clark leben erbittert ausgang glaubhaft integrieren beobachten schwierig staatsanwältin eindringlich schildern einordnen seriosität zeitlich chefanklägerin defensiv ausgeglichen scharf hauptgrund die dinge beim namen nennen verletzend usa haftbefehl the run of his life wild unmenschlich handeln scheitern herr werden eine rolle spielen geschehen perfidität wahrheitsgemäß verteidiger szenario dreamteam richter prozessjunkie lächerlich erfolgreich fähig arroganz in sicherheit wiegen störfaktor beschämend mord mordnacht wirken ausführung als bare münze verkaufen geschlecht unwille eindeutig betrachten druck aufgeben statuten möglichkeit anecken presse in frage kommen mörder bewusst beweislage latent fortschreiten zivilprozess privatleben christopher darden männerdominiert vorstellen gerechtfertigt foto konfrontieren lance ito analysieren zusammenstellung übernehmen absurd rasse non-fiction indiz unbedacht nachteil us-amerikanisch berichterstattung 4 sterne schmerz justizirrtum spur geschworenendienst vertrauen egal unüberbrückbar spekulativ footballspieler verblüfft freispruch ablauf auslegung juror urteil interpretieren los angeles unwahrscheinlich chance mädchen interessant äußere erscheinung sexismus juryauswahl falschinformation artikel alternativ trügerisch scheuen explizit schuldzuweisung eindruck frisur ähnlich biografie staatsanwaltschaft am leben empfinden verfügbarkeit justiz bilant fehler arrogant sohn kein blatt vor den mund nehmen schmutz gehässig erwirken erfahren freunde charakter medien hart medienrummel riskant schlüssig anfechten veröffentlichen sympathisch aufnehmen ehe einschätzung ermittlung verurteilung verzichten schuldig bosheit auf den schlips treten kontext intelligent denkwürdig lektüre mitglied erleben beweismaterial mitverantwortlich wichtig verbergen gerichtssaal planen strafprozess detail die hände gebunden identifizieren verdichten antun beeinflussen lebhaft einzigartig sorgerechtsstreit johnnie cochran erkennen motiv nachvollziehbar facette täterin sicher arbeiten prominentenstatus zukünftig lindern theorie schwarz wissenschaftlich vertreten rückschluss spielraum vorgehensweise verstehen anforderung begründen handhaben absicht schwert berühren person prozess downtown vorfall ins gericht gehen verhandeln kontrovers beruflich gesellschaftlich menschheit tat inkompetent distanz orenthal james simpson familie rassistisch dankbar dimension bewunderswert angeklagter buch mord ersten grades szene entscheidend entschluss korrigieren unmenge kennenlernen eskalieren verbitterung anwältin beschuldigter zeit direkt verlassen einschießen kritisieren überlastet mark fuhrman interview an der tagesordnung rechtlich vorsatz auswahl zusammenbrechen ronald goldman beantworten ex-mann rechtssystem rassenkarte anklage mitgleider festlegung medienwirksam unterschiedlich tatort team entscheidung beschleunigen zustimmen hervorragend übertragen beweislast gewalttätig beurteilen scheidung anhörung analyse powerfrau gewissen beschließen übermüdet häme erläuterung gewaltig schmierfink leitung integral meinung rolle verlieren afroamerikanisch angriff kritik 1994 1995 kleinigkeit genüsslich familienleben spott realistisch ausufernd erwähnen tempo fluch und segen zählen mordverfahren angemessen vom gegenteil überzeugen verantwortlich bedingung unterschätzen hautfarbe hinterfragen zutrauen verschärfen thematik auslösen erschöpfend begrenzt im nachhinein grauenvoll verhör without a doubt nicole brown simpson befriedigen opfer lenken ehemann gesetz anstoßen arbeitspensum vorsätzlich l.a.p.d. feldzug situation ruppig tür und tor öffnen popularität persönlichkeit krank überzeugt erfrischend unrecht unterhalten zulassen vorwurf rezension sezieren harsch kleidung vorgehend stattfinden besprechen aspekt verschieden tribut fordern hass rechtfertigen beleidigend bill hodgman o.j. simpson akte interpretationsspielraum prozessbeginn schuld verfahren kompetenz schritt blickwinkel wahrnehmung brüsk bestandteil verhindern schmerzhaft juristisch zirkus zeitspanne exorbitant bieten unsympathisch erkämpfen henker pressekonferenz lehre zögern dazwischen funken diktieren vermitteln indizienbeweis erinnerung dna überzeugen einschränken wünschen öffentlich frustrierend führungsebene mühsam diskrepanz hinreißen zeuge fakt diffus einseitig überwiegend hausdruchsuchung impulsiv vorbereitung ex-ehemann zweifel beitragen beeindrucken zweifach verhandlung gerechtigkeit wissen option verpflichtet fülle fragwürdig aufarbeiten makellos richtung erwarten jury zuteilen eingestehen erschweren häusliche gewalt aufeinandertreffen gruppe job unreflektiert gewalt verfolgen entscheiden reagieren qualität geizen aufkommen offenbaren vergangenheit groll bedürfnis generation anklage jurymitglied if i did it überwältigend touchieren manifest verhalten zweischneidig schaffen sammeln professionell mutieren spannung im stillen implizieren speziell konflikt rudimentär hoffnung managen zurückbringen kenntnis unbehelligt töten überraschen privatsache verbrechen aufwühlend involvieren illustrieren suggerieren unterschwellig mensch fortschritt umfassend beschreiben gil garcetti kindisch journalist augenringe mordprozess in frage stellen anstrengend intim akzeptieren ehrgeizig äußern erfahrung bauchgefühl court tv teilen fehlerfrei autoritär strategie reporter frau vorgeschichte erziehung robert shapiro abschließen physisch neugier zeitfenster gestresst außerordentlich fall heikel geeignet uneinsichtig lohnend thema täter präsentieren gesund geschichte unerfahren reell behindern perspektive
Ich begrüße euch herzlich zum dritten und letzten Teil unseres Rezensionsexperiments. In den letzten zwei Tagen haben wir uns mit den Fakten des Falls O.J. Simpson vertraut gemacht. Ich habe euch „The Run of His Life: The People V. O.J. Simpson” von Jeffrey Toobin und „If I Did It: Confessions of the Killer” von O.J. […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Literarische Mutterliebe? 13.05.2019 11:38:50

erkennen mutter beschützen misstrauisch figur mai 2019 mama beeinflussen anfang detail anhängerin hauptfigur lektüre erfassen der halbblutprinz radikal scheinen im rahmen des möglichen klassiker sohn empfinden ausstehend martern brechen belasten verändern beantworten reread verkörpern gehören sonntags muttertag reihe gedenken treu dankbar buch schön familie person erlöschen vergegenwärtigen leicht kurz wert darauf legen tummeln politisch ende handeln angst lauter&leise einschätzen blue moon mutterliebe beliebt begeben leben gemeinsam lesen böse malfoy hassen gesellschaft ergeben schreiben murks eindeutig aufgeben ansicht auftritt abnötigen umfeld selbstzweifel bezug einfallen stammen entscheiden frettchen glaubensgrundsatz loyalität zahllos ideal heranziehen liebe unbrechbarer schwur bemerkenswert auf den ersten blick mann leidenschaftlich überdenken konstruieren neuigkeiten & schnelle gedanken spezifisch entwicklung löwenmutter vorschreiben beeindruckend sache eiskönigin befinden versterben nachvollziehen thema geschichte stark in die welt setzen george r.r. martin darkfairy gefährden frau j.k. rowling opfern zurückgreifen gefahr auffallen konflikt ausstehen verbinden schlüsselelement landen harry potter emotional frühzeitig halbwaise antonia a song of ice and fire bücherregal glauben beziehung inneren vollwaise gewaltig lauter&leise mutti auf dem spiel stehen hervorragend abschussliste tradition todesser reinblüter narzissa draco lieb haben voldemort widerlich lily potter risiko wahrnehmung komplexität keine rolle spielen die heiligtümer des todes aspekt verzweiflung anita blake stattfinden frage charakterlich rezension ausstrahlung retten montagsfrage situation dazugewinnen anders grund kind beginn überrascht snape bösewicht
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe es getan. Ich habe mir das Interview mit George R.R. Martin bei „Druckfrisch“ angesehen. Klarer Fall von Quotenjagd. Ich wurde im Voraus bereits darauf hingewiesen, dass es sich lediglich um Ausschnitte alter Interviews handelt – korrekt. Also keine neuen Infos, nichts dazugelernt. Rundum eine Enttäusc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kate Jarvik Birch – Tarnished 19.11.2019 08:00:00

zulassen freiheit rezension überleben enttäuschend ruppig retten gewachsen anstoßen hintergrund das licht der welt erblicken beginn überzeugend opfer firma keinen gefallen tun zahlen gerecht werden genetiklabor schleichen protagonistin bereichern auf der straße überspielen recht haben sadistisch kindheit welt vermuten springen zumuten passen young adult nerven missy zwingen auf den weg machen besprechen bedauern resolut einschlagen unraveled fehleinschätzung tarnen gefährlich preis kaum zu unterbieten hervorragend eng unfair flucht ungewiss mitleid widersprechen bühnenautorin jung unmöglich unterstützen nupet mut glauben ausrangiert erwähnen übersteigen mangeln nötig helfen kritik note erfolg töten verboten schwarzmarkt schaffen gehorsam genetik hinter verschlossenen türen salt lake city stoßen penn brennende reifen in den sinn kommen drücken präsentieren geschichte trennen reaktion unsinn lebenserfahrung praktisch gefährden erzählung ereignis bevölkerung ich-perspektive geboren liebe zorn grazil entwicklung im eiltempo actionreich fliehen in der familie liegen anwesenheit rahmen kanada tarnished befinden skeptisch flüchtlingslager leidensgenossin mutmaßlich auf sich selbst gestellt grausam autorin wesen grenzenlos wagen handlungskonstrukt elaine birch entscheiden paar selbstbewusstsein erwarten lager mordserie perfektioniert perfected enden initiative ich-erzählerin richtung sanft zusehen unsterblich freundin haustier zwielichtig schreiben harmonieren entdecken möglichkeit erschüttern züchten quatsch zart arm besitzer wirken auftritt logik bezeichnen kate jarvik birch mädchen verleihen spektakulär land sensibel kette uraufführen weg fehl am platz ergreifen plausibilität zerbrechlich labor freude spontan glaubhaft ella egoismus gemeinsam handlung ärgern lesen konsequenz verlangen heimat maßlos positiv naiv unschuldig unentdeckt szenario schwäche fortsetzung stecken ende versuchen einführen dramatisch usa band 2 mädels in der lage bereiten entlaufen buch 1 stern klären familie ziel erwecken science-fiction auf sich nehmen sprengen große liebe horizont nötigen startschuss abwegig beißen zur seite stellen arbeiten freier wille offensichtlich schwach erklären debütroman dystopie karriere ausdrücklich entfernt profil tochter trilogie verletzlich unrealistisch schaden kilometer veröffentlichen aufnehmen erblühen besser gelände website entkommen charakter sohn eindruck tatenlos erkennen allein journalistin fänge entwerten heldin mutter kapitel stück figur charakterisierung ausgeliefert grenze reich aus dem hut zaubern handlungsverlauf aufregen befreien gefallen erleben kämpfernatur sklavin leidenschaft
Auf ihrer Website erklärt Kate Jarvik Birch, ihre Liebe zum Schreiben sei in ihrer Kindheit erblüht. Was sie nicht erwähnt, ist, dass diese Leidenschaft in der Familie liegt. Ihre Mutter, Elaine Birch, arbeitete 30 Jahre als Journalistin, bevor sie eine Karriere als Bühnenautorin einschlug. 2011 wurde das erste gemeinsame Stück von Mutter und Tocht... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Marissa Meyer – Winter 17.09.2019 09:00:54

identität ahnung charakter freunde cinder liebesgeschichte abschluss ansteckend klassik feind böse königin ergänzen biografie volk gleichwertig belastet nebenrolle gefangen schätzen empfinden gelingen figur basieren stürzen beeinflussen besitzen element prinzessin winter über sich hinauswachsen abverlangen unheimlich erweitern held jacin iko legendär thronerbin plan fallen talent wichtig verbergen entlassen science-fiction mental eisern anständig liebenswürdigkeit absicht bewertung buch neu thaumaturg verrückt schwach rampion austauschbar leicht persönlich unbewusst dynamik abrupt bewältigen dystopie reihe erreichen dunkelhäutig verstecken verloren bezeichnung verkörpern herausforderung platz passend idee stärke aufhalten mögen applaus herrschaft summe tragisch treffen frauenbild erstaunen vorliegen beobachten konsequenz naivität verlauf prinz verlangen handlung vorsprung stereotyp in die arme erleichtern ende thorne final höhepunkt fortsetzung fabelhaft skrupellos essenziell spagat artemisia prinzessin cress fairest geist einarbeiten denken in die tat umsetzen hilfe vorstellen jäger wirken wachsen unkonventionell schneewittchen winter entdecken gedankengänge lieben betrachten moderne aufgeben abschied emanzipiert duo freundlichkeit chance plausibel leisten ausklingen rührend dauerhaft unschuld gefühle finale wirkung ordentlich luna wahrhaft liebe ankunft bemerkenswert option leser königin überwältigt schönheit romantikerin zu beginn the lunar chronicles ursprünglich vermitteln schmälern instabilität wünschen fliehen erde autorin komplex offenbaren großzügigkeit adaption scarlet aufrichtig universum resultieren wertvoll freuen rechnen marissa meyer überraschen sich selbst übertreffen behandeln empowering fest ergattern unerwartet ehrung sachlage beginnen emotional zugestehen vernünftig zusammenstecken loben ausbauen stieftochter fair fokussieren geizig vollenden rechtmäßig geschichte behindern trennen verkümmert gelangen revolution originalität 5 sterne ergänzung logisch strahlen ansprechen wundervoll abbruch auspacken crew hervorragend sensation levana entscheidung version erzählen höchstwertung jung bücherregal unterstützen enthalten auslösen glühen roman verrücktheit beziehung schergen intellektuell konzentrieren helfen nachdrücklich respektvoll aufmerksamkeit bildschön palast an sich reißen realistisch bereitschaft wahr hauptrolle wärme herz schöpfen band 4 rezension voranschreiten protagonistin hauptstadt uneingeschränkt zentral meistern wolf zwischenband befriedigen zauberhaft überzeugend chaos lebendig außergewöhnlich young adult mitreißend verdienen bieten aspekt etablieren griff leibwächter verblendet märchen homogen faszinierend spannend aufregend ungeliebt außenbezirk klein ignorieren glücklich modern
„Winter“ ist der finale Band der „Lunar Chronicles“ und eine Adaption von „Schneewittchen“. Dabei war Prinzessin Winter, Marissa Meyers dunkelhäutige Version des Schneewittchens, ursprünglich nur als Nebenrolle gedacht. Meyer wollte sich eigentlich auf Levana als böse Königin und Jacin als Jäger konzentrieren. Doch je weiter die Reihe voranschritt,... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Trudi Canavan – The Novice 03.07.2019 09:00:00

merkwürdig verwalter sympathisch aufnehmen parallel spaß von anfang an lehrer ergänzen begeistern historisch mischung sohn eigen sprössling kräfte mordermittlung gelingen homophobie gelten mobbing erinnern frenze heimlich beeinflussen phänomen planen entpuppen ausbilden ausmaß unkontrolliert global hervorbrechen kategorisierung halten weltmarkt buch auftrag beachtlich ziel liefern sicher erklären persönlich überwinden lesespaß schachzug tochter trilogie high fantasy herausfinden umschauen geheiß langatmig schwarze magie jeden tag bibliothek tragen interview botschafter imardin lord dannyl sachaka drama geheimnis berufen misstrauen mysterium gildenmeister altmodisch beobachten fantasy steich gender antwort stürmen handlung lesen balance geschehen versuchen verblüffen erdulden handeln zweifeln final fortsetzung skrupellos verwöhnt einordnen band 2 optimismus nachbarland europa elyne genießen lorlen schreiben sozial dominieren drangsalieren vorstellen bürde gut machenschaft ehrlich von herzen als nächstes literatur gedulden nordamerika chance ausnehmend klassisch aufdecken gesellschaft dunkel finster 4 sterne männersache praktik the high lord aussehen überdecken wirklichkeitsnah vermutung wissen reisen leser mann anspruchsvoll solidarisch schade diplomatisch freundschaft für sich behalten entgegenschlagen gestalten akkarin diskrepanz einsetzen pudelwohl fühlen realitätsbezug clever raum magier sonea grausam autorin vergangenheit traditionell naheliegen wiederkehrend aufrichtig universum feiern trudi canavan mentor freuen seltsam ausbildung problem gilde empfangen abstecken auszahlen konflikt erlauben hoffnung am laufenden band kultur das handwerk legen spielen beschreiben erfolg erfüllen priat emotional magisch australien vorreiterin bekannt the magicians guild schwerpunkt korrumpieren zürnen famos thema geschichte perspektive teenager-drama erfahrung mediterran hinzufügen slum begleiten frau ansprechen novizin down under hervorragend klar herstellen definieren the novice schriftstellerin leiden miterleben prophezeien nation schwerfallen magie australisch wendung intellektuell mitschüler konzentrieren helfen danken adlig unvorhersehbar benötigt verbunden unterricht passieren heimatland wohlfühl-lektüre greifbar schurke black magician trilogy mit offenen armen unterhalten verdächtig rezension bewahren zeitgemäß protagonistin hauptstadt etablierung lord rothen weiblich kind anders grund kritikpunkt verführen in kontakt kommen überrascht zutreffen ablehnung kyralia fähigkeit blickwinkel spüren mitreißend forschen vermuten adelshaus bieten spannend klein entwickeln modern
Die Autorin Trudi Canavan stammt aus Australien. Ihr Heimatland ist die Fantasy betreffend etwas eigen. In einem Interview von 2011, als viele australische Schriftstellerinnen den Weltmarkt stürmten, beschrieb sie, dass in Australien eine klare Genderdiskrepanz in der Literatur zu beobachten ist: Frauen lesen und schreiben Fantasy, Männer lesen und... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Die perfekte Buchhandlung? 06.05.2019 18:11:30

vorbeischauen mai 2019 zugeben lektüre zusammenhängen öffentliche verkehrsmittel gebraucht einladen englisch abteilung unrealistisch glückwunsch paradies medimops buch anforderung leicht liste abdecken kuschlig lauter&leise suchen schwierig vielfältig interesse lesen wohlfühlen perfekt finden sortiment arbeit vorstellen öffnungszeiten vertrauensverhältnis zu fuß erreichbar gesegnet neuware aufschlagen betreffen freuen empfehlen spezifisch neuigkeiten & schnelle gedanken ermöglichen idealfall vorfinden buchhandlung stabil amazon präsentieren hauptproblem flexibel buchladen mitarbeiter erfüllen literarisch schnäppchen antonia vor ort helfen hilfreich lauter&leise handverlesen verkaufen hervorragend atmosphäre freundlich gestehen verbindung günstig neugierig entwickeln kennen montagsfrage erwartung gemütlich traum
Hallo ihr Lieben! 🙂 Meine Eltern haben mir gestern erzählt, dass der Literaturkritiker Denis Scheck für sein ARD-Magazin „Druckfrisch“ George R.R. Martin getroffen hat. Die Sendung wurde gestern Abend ausgestrahlt, allerdings so spät, dass es für mich als fleißige Arbeitsbiene keine Option war, sie mir anzusehen. Nun könnte ich sie wahr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Peter V. Brett – The Skull Throne 28.08.2018 09:00:18

erstgeborne involvieren konflikt illusionslos mensch moralisch ausgangssituation oberflächlich emotional strukturierung traditionsbewusst zugestehen abwesenheit neuheit widerwärtig spannung grundlos selbstmörderisch sharum'ting präsentieren destabilisieren geschichte eingreifen seltsam leseerfahrung stark machtgerangel vereint überraschend bevölkerung leben und tod abban im moment happy end erziehung horc beilegen frau froschperspektive zufall jayan beschleichen dämon überwältigt beitragen mann rahmen eines besseren belehren einiger fesseln enttäuschung entwicklung allianz instabilität wünschen ungewöhnlich raum strikt einfallen verfolgen unausgeglichen überwältigend grausam groll bedürfnis uneinigkeit erwarten konservativ fragwürdig groß unschätzbar herz situation stören anstoßen kämpfen tötung krieger rezension band 4 verstand dämlich schieflaufen jahrtausendealt das höhere wohl zurückdenken weiblich heranwachsen akt der verzweiflung verkennen beginn machtkampf chaos verhindern blickwinkel abgrund bewegen schönheitsmakel uneigennützig verhärten luft machen duell stimmen rosig gefühl klein aussicht agieren durchtrieben bereit zurückstecken auf dem spiel stehen zum haare raufen zeigen resonanz hervorragend entscheidung zusammenarbeiten potential frieden einlassen shar'dama ka leiden kolossal ehefrau wahnwitzig unterstützen thematik autorität roman khaffit ashia hochspannend feindseligkeit machtübernahme weitreichend realistisch früher negativität zornig schützen buch veränderung brauchen menschheit gesellschaftlich widerstand ausnutzen neu schädelthron revolutionär patriarchat offensichtlich begründen spion einigkeit weigern ein für alle mal überwinden rojer erweisen zusammenbrechen high fantasy beabsichtigen angiers wiederherstellen reihe eskalieren erreichen kontrast weise bemühen szene beanspruchen drohen führen dienst macht vergessen geschlossenheit sturz verdruss spaß feind begreifen demon cycle aufflammen grassieren herzogtum sohn volk kräfte gelingen reform erscheinen figur peter v. brett erinnern stürzen truppen inevera beeinflussen animositäten erkennen einzigartig demoralisierend auswirkung gefallen erleben elite intelligent lektüre hauptfigur der tätowierte mann plan fallen eingehen versinken wut fragen the skull throne miln streitigkeit hochpolitisch beenden dringend wirken beschämend niederschmetternd renna einfordern unwille laut erneuerung hitze möglich krasia hinter sich lassen dumm duo arlen vorherrschaft front ahmann jardir the core ohnmächtig interessant leesha waffenstillstand krieg norden lakton 4 sterne feministisch freude recht erbittert mögen machthaber gemeinsam verkrümeln zerbrechlich konstrastieren fantasy tödlich verbünden bedrohlichkeit maßlos ärgern lesen schwelen scheitern politisch schlagen einfluss kaste final positiv höhepunkt briar bürgerkrieg potenzieren inhaltlich prügeln horcling gegner objektiv kleingeistig thron thronfolge selbsternannt einbläuen ansatz
Sie fielen tief. Als ihr Duell auf Leben und Tod seinen Höhepunkt erreichte, stürzte der Tätowierte Mann Arlen Bales sich selbst und seinen Gegner Ahmann Jardir, selbsternannter Shar’Dama Ka, in den Abgrund. Doch ihr Sturz war kein Zufall, kein Akt der Verzweiflung. Arlen braucht Jardir. Er verfolgt einen wahnwitzigen Plan, um den Krieg gegen die [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Eine Frage des Charakters? 11.02.2019 10:31:36

gut ambivalent typ interessant lauter&leise gesamtpaket buch brauchen vorliebe februar 2019 unabhängig begegnen dystopie kompliziert charakter nichts zu suchen entsprechen figur lust heldin held auftauchen lektüre montagsfrage plädoyer passen young adult status antiheld entwickeln lauter&leise zustimmen hervorragend antonia grimdark ankommen nachvollziehen geschichte neuigkeiten & schnelle gedanken wünschen art entscheiden strahlend erwarten fragwürdig rechnen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich stehe heute etwas unter Zeitdruck, weil ich bald zur Arbeit muss und noch nicht mal Kaffee getrunken habe. Deshalb mache ich es jetzt ganz kurz und beantworte ohne viel Trara die Montagsfrage von Antonia von Lauter&Leise. Sonst schaffe ich das nämlich nicht mehr. 😉 Was ist für dich die Art […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Las, Lese, Werde Lesen? 03.09.2018 12:10:18

ausgabe lesen schenken marcia clark teilnehmen lauter&leise die vampire optimistisch möglichkeit motto berichten vorstellen herbstlich angesagt ergeben spezies funkelnagelniegelneu jahr weltenwanderer literatur gebraucht legen volk aktuell auseinandersetzen herausbringen joyce carol oates cover anno dracula plan lektüre umfangreich wälzer medimops buch lieblingsautorin reihe herausfinden kim newman hervorragend lauter&leise titel antonia without a doubt sammelausgabe überrascht anders montagsfrage verwirrung leseliste vorstellung 2018 september 2018 passen black girl white girl anspruchsvoll neuigkeiten & schnelle gedanken erwarten abholen aufschlagen lohnen fix motto challenge
Hallo ihr Lieben 🙂 Wooohooo, heute geht es endlich weiter mit der Montagsfrage! Ab sofort wird die Aktion jeden Montag bei Antonia von Lauter&Leise stattfinden. Ich freue mich wahnsinnig, dass wir nun endlich, endlich zum Alltag zurückfinden und war die halbe Nacht ganz kribbelig, wie denn wohl die erste Frage aussehen wird. Da ihr vermutlich [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

maximal unsterblich berichten vorstellen bild winzig geist einarbeiten gegenteilig willentlich metaphysisch tiefsee abschnitt bewusst literaturhistorisch gefängnis experimentell fragen nachjagen verkannt bezwingen schreiben neunmalklug unausweichlichkeit betrachten moderne subtil gefürchtet aufgeben entdecken beherrschung subjekt kapitän ahab erlegen wachsen unkonventionell typee medium jäger pottwaljagd zuspitzung ausführung wirken unterscheiden mannschaft komposition jahr interessant primär hangeln bezeichnen religionskritisch verwandeln spektakulär publikum literatur schriftsteller vor sich herschieben vorgehen möglich erlebnis zutun verleihen strotzen interpretieren kurzentschlossen atlantik veteran zwischen den zeilen substanzlos kommentator us-amerikanisch dunkel finster wohlhabend absurd obsession eifersüchtig krieg untersuchung gezielt privat forscher moby dick literaturwissenschaftler finden indirekt anknüpfen tiefsinnig schreibkunst suchen überflüssig einsatzmöglichkeit technik tragisch treffen erstaunen schicksal widerspiegeln leben änderung hinterkopf epoche wahrnehmbar fahrt ausgabe lesen interpretationsansatz auf ewig informieren handlung turbulent kriegsfregatte ärgern überfluten fürchterlich druckgeschichte literaturgeschichte detailverliebt wissensfeld aufdrängen verzeihen höhepunkt einschüchtern literaturhistoriker herman melville positiv erfolgreich transportieren schlagen paranoid angst einfluss aufzählen scheitern ende matrose hauptgrund mutig usa korrektur darstellen phantom sterben langweilig erinnerungsschatz vorwurfsvoll zensur gesellschaftlich neu gedichtsammlung ziel nachruf buch genie absicht bereicherung originalveröffentlichen aufmerksam meilenstein pequod weltliteratur totenbett ebene psychotisch klingen widerspruch abfolge nantucket verstehen davor zurückschrecken kurz verdingen fehlen weißer wal arbeiten verrückt lindern gewöhnt billy budd zutraulichkeit atem des todes sehnen anfertigen zur see fahren ausholend karriere wunderbar handelsschiff ausstrahlen umgeben begegnen magen versteckt seeungeheuer gedanke erhalten befürchten moment verwachsen unerforscht england zeit seele düster meereskoloss gerücht effekt entlang leserschaft gehören platz taktik weise bemühen wort sichtung erlangen ausflippen 1851 langatmig einnehmen kontrast alltag um jeden preis spaß faszinieren besser in vergessenheit geraten veröffentlichen einsehen fiktiv vorurteil bösartig abhaken gegenseitig planschen ahnung autor erfahren charakter klassiker langweilen zurückweisung eingängigkeit empfinden walfang exzessiv gelingen weit omoo bedauerlich ausstehend vernunftwidrig historisch darstellung eindruck rachegelüste reizvoll austragen zugeben kapitel stilmittel feststellen unheimlich erweitern tierisch erläutern überzeugung einschwören erkranken beklemmend setzer welle missachtung unglaube figur erscheinen infizieren exemplar leicht fallen veranstalten wichtig walerei vollständig unglücklich kurzgeschichte wissenschaft akribie reich segel abfinden aus heutiger sicht verzichten kontext manuskript haken auftauchen eingehend legendär hauptfigur lektüre regen zug schlimm gruselig gesamtwerk erleben star selbstzerstörung öl zulassen vergrößern realität zweck schwanzflosse rezension geldnot selbstmord abstrus tod herz einschläfernd greifbar abgleichen zeitgenössisch pottwal opfer blockieren überfordern werk sieg tanz new york times trotz einen schauer über den rücken jagen dozent grundlegend besatzung bedeutung natur aura akkurat vorstellung verdienen missbilligung aberglaube günstig spüren tauchtiefe wühltisch austrocknen kindheit welt status streichen vermuten flüstern stolz brennen abgrund rückblickend bestandteil unterstellen peinigen hinterlassen novum ausgehen satz handlungslinie zirkus kennzeichnen hass gefühl mutmaßen entwickeln lyrik britisch vergehen fragmentarisch stimulieren kurzzeitig tragzeit dienen spannend durchbeißen frage projizieren bereisen jagd aspekt verhängnisvoll neugierig schlechtes gewissen unheilig vorreiter information befähigen wissensstand zurechtkommen populär schlottern funktion wundern pottwalkuh bein kopf umtreiben gewaltig deutsch new york meuterei ansprechen munter meer bangen atmosphäre schwergewicht leiden version titelgebend nahrungsrest beabsichtigt herumspuken hervorragend obsessiv beschaffenheit tradition reden markenzeichen das letzte mal blähen 1819 enthalten reise titelheld roman bücherregal anerkennung 1891 sterbebett chronist realistisch angenehm lauten heimkehren titel behaftet mut aufweisen befürchtung helfen visualisieren genau fieberhaft flamme bereit sein aus den augen verlieren gefahr fangboot umfassend mensch emotion flüssig ismael stück für stück erlauben konflikt negativ unbill methode seeleute seltsam leviathan überraschen niederschreiben unbekannt kampf literarisch rhythmus schaffen 3 sterne reisedokumentation erschaffen zu weit qual sammeln 19. jahrhundert schwarz auf weiß auf offener see passage erfüllen beginnen kritiker deutlich irren rachemission stark fernweh schilderung vereint thema vorzeichnen vereinnahmen erheben abenteurer geschichte perspektive zahlreich abwärtsspirale leine bewerten beruhigt zuwenden fall bekannt darauf vertrauen visionär erzählung ereignis tier prägen annehmen höchstpersönlich beschreibung opfern anordnen walrat körperteil krass ich-perspektive überschäumend cetologie überraschend überarbeiten erfahrung bankrott autoritär klar werden sprechen schiff geboren pazifik dämon wissen leser reisen sorge anheuern respekt fakt verfluchen überwiegend manie weiterleben erbarmungslos depression irrational am besten charakterisieren erkenntnis beeindruckend fliehen foltern eigendynamik unterteilung zum punkt kommen eigennamen wahnhaft einsetzen weitgereist befinden gestalten ursprünglich vermitteln fehde anspruchsvoll nicht von belang werfen freudig komplex vater abarbeiten antiquariat imagekampagne auslaufen fahnden überwältigend unvollendet freund begierde weitschweifig kombination hilfsmittel monumental verendet raum existenziell ewig wikipedia-artikel walfänger alt antiroyalistisch rechnen widmen katastrophal beleuchten verarbeiten unter druck setzen dick epilog nachträglich erwarten desertieren wal spermaceti
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Dein Lesehighlight 2018? 31.12.2018 00:49:46

michael schreckenberg statistik empfehlen lesehighlight raum silvester wesen gefühlt bedürfnis sexistisch vermögen spitzenbewertung in den schatten stellen naomi alderman neuigkeiten & schnelle gedanken hype leser an der wurzel packen jahresende 5-sterne-bewerung frau emotional erfüllen romantisch bestehen mensch spielen intellektuell die augen öffnen verdient ernennen lesejahr unnachgiebig schwerfallen vehement bücherwurm jahresrückblick wahrheit antonia the people v. o.j. simpson hervorragend kaufen entscheidung deutsch lauter&leise laufen welt das weihnachtswunder des henry n. brown 2018 verdienen dezember 2018 gleichkommen verpflichtend blick weiblich werk traum offenlegen jahreshighlight montagsfrage scharfsinn respektabel lektüre an der macht jeffrey toobin brutal der finder weltherrschaft eltern the power eindruck schwester die gabe ruin weltanschauung erreichen highlight anschließen elektrisierend verändern unterschiedlich 4-sterne-bewertung ebene buch eifrig herausreißen the run of his life lauter&leise menschlich ritterschlag john gwynne aufdrängen lesen integrität leben sperren ausrede durchschnittlich zukunftsvision feministisch eine handvoll literatur meisterstück desillusionieren rauslassen wrath gut ehrlich fürchten realisitisch anne helene bubenzer selten mitleidlos
Huhu ihr Lieben! 🙂 So. Letzter Tag des Jahres. 2018 ist nun so gut wie vorbei. Was habt ihr heute vor? Feiert ihr eine fette Silvesterparty? Der Lieblingsmensch und ich pfeifen ja auf Silvester, uns ist das ganze Brimborium schnurzpiepegal. Eher ärgert mich die Knallerei, weil ich den Sinn darin einfach nicht erkennen kann. Ja, […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Maggie Stiefvater – The Raven Boys 06.11.2019 08:00:06

gansey mühelos realistisch peripherie geheimnisvoll rennfahrerin wahr angenehm verlag privilegiert hypothese verstört verantwortlich vorbestimmt ehefrau junge erzählen kraft atmosphäre faszination inspirationsquelle ausleben hervorragend detailliert totenwache knüpfen gerade tanzen welt energetisch musikerin flüchten normal suche lebendig landmarke young adult hinterlassen kind grund erfolgserlebnis hoffen zauberhaft opfer überzeugend besuchen aura noah schnell bedeutung geläufig spiel rezension markustag individuell wahrsagerin tod selbstbewusstsein düsternis erwarten elektrisieren autorin schnitzeljagd komplex aufkommen geschihte entscheiden stammen schicken verfolgen einsetzen uniform systematisch freudig strömung anspruchsvoll schade konsequent fesseln bemerkenswert wissen dämon leser liebe mitfiebern the raven cycle zweifel unbemerkt interessieren diffus 16-jährig begleiten frau name schließen verhaltensweise bedeutend tetralogie happy end anordnen thema vorzeichnen stark erbringen bekannt erhoffen lauf nehmen schicksalhaft magisch konzipieren auf der suche beginnen spekulation sehnsuchtsvoll blue prickelnd gelangweilt steinkreis reihenauftakt aglionby academy darstellen unmissverständlich linie warten erwehren motivation bereiten örtlich sterben naiv transportieren befriedigend bereithalten unschuldig geschehen nonverbal besiegeln the raven boys handeln wild ahnen schick handlung antwort abenteuer zwischenziel lesen tief fantasy fantastisch tragisch schwerwiegend andeuten leben geheimnis tote schicksal 4 sterne manifestation schmerz schockierend zeitvertreib finden melancholisch privat weg gegenwart erregend verschlungen ernsthaftigkeit verleihen ärger literatur schriftsteller ley-linien annahme urban fantasy auftakt passion lieben betrachten wirken steinig band 1 gewicht unbestreitbar verfügen geist kritiken beweis beenden am werk sehen schreiben prophezeiung fernhalten unausgesprochen bewusst befreien reich grenze ronan kuss gewissenhaft statistisch talent mystisch melancholie gruselig leidenschaft lektüre manuskript versehen versprechen mutter basieren existieren atemlos figur erscheinen infizieren beeinflussen besitzen bedeuten beklemmend oberfläche sohn energie mittel existenz biografie reizvoll eindruck etappe verlieben alltag ansteckend macht kirche freunde charakter folge anschließen kompliziert seele düster künstlerin fasziniert kennenlernen erreichen reihe kilometer herausfinden regal adam einladen kulturstätte begegnen mission lesespaß überwinden kummer theorie rätselhaft sicher buch schüler ziel familie maggie stiefvater prähistorisch
Maggie Stiefvater ist eine Frau vieler Talente: Autorin, Künstlerin, Musikerin, Rennfahrerin, Ehefrau, Mutter. Sie besaß stets das Selbstbewusstsein, jede ihrer Leidenschaften auszuleben, doch ihre vermutlich älteste Passion ist das Schreiben. Sie begann bereits als Kind, Geschichten zu schreiben und schickte ihre Manuskripte erstmals mit 16 Jahren... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Hallo Anstand? 04.01.2018 21:00:21

gstaad lautstark allgemein essen wortwahl zürcher dialekt hervorragend service menuauswahl betreten gemütlich kommunikation unanständig alltag kotzen schamgefühl rialto lautstärke streit stübli tisch schmatzen ehestreit perfekt ehepaar
In trauter Zweisamkeit machen der Göttergatte und ich uns auf zum Abendessen in einem wunderbaren Restaurant in Gstaad. Letzter Abend – besonderer Genuss! Ein Ambiente wie es im Buche steht; eine erlesene Menuauswahl die ihresgleichen sucht und ein Service, der … Weiterlesen ... mehr auf modepraline.com

Heinz Buschkowsky – Neukölln ist überall 04.09.2018 09:00:46

non-fiction multikulti gesellschaft ebenbürtig 4 sterne fürsprecher vergleichsweise frustration möglich scheuen halbwertszeit meckern fachwissen interessant die ärmel hochkrempeln unwahrscheinlich miete ausführung temperamentvoll sichtbar anecken in die höhe schießen entdecken schlüssel misslungen lieben berlin fröhlich ignoranz schreiben kneipe sozial aktualität bewusst analysieren unbestreitbar politik partei konfrontation kulturell ergeben vorstellen hilfe inhaltlich treffend unfähigkeit aktiv entschuldigen zunehmen umsetzen schmollen mix bunt europa resümee lösung wohnung scheitern politisch versuchen bevölkerungszuwachs erfolgreich versäumnis hindern zwangsveränderung benötigen glasgow lehrreich konsequenz heimat interesse vielfältig verlangen schreibstil image antwort informieren lesen mögen leben altbau aufgeschlossen fern untätigkeit einsatz schenken hingebungsvoll neapel äußerung popularisierend einwanderung rotterdam schwätzer graduell anschließen kritisieren angebracht oslo nutzen mühe machen herausfinden wunderbar verändern wegargumentieren zitat alleinlassen theorie unternehmer verschwinden erklären verrückt herziehen vernachlässigen einfallsreich wohnen handhaben handlungsgewalt vorhaben bildung lage persönlich ticken aufsehen prozess neukölln ist überall lamentieren veränderung buch familie spd gesellschaftlich verbesserung erleben vergleichen gefallen späti anschuldigung lektüre marzahn politikersprech ans herz legen kreativ zusammenhängen oase vielfalt heinz buschkowsky erscheinen erörtern abstraktion thilo sarrazin sachbuch bedeuten übrig nachvollziehbar bezirksbürgermeister brennpunkt erkennen tilburg feststellen kapitel appell alternative mischung aktuell abrechnung lebenslustig realisieren these anpassung schlüssig macht medien eingeschränkt konfliktherd schonungslos vergessen brennpunktbezirk osten verlieben stadt atmophäre nichts anfangen spannend rassismus stattfinden bleiben bezirk beschönigen emotionalität intensität beleidigend entwickeln am herzen liegen in der luft zerreißen wohl fühlen aufwachen günstig einbüßen blöd recht haben ausgeben amtszeit zentral freundeskreis zeichen werk 2012 gerecht werden hermannstraße stolpern individuell freude bereiten jammern situation zujubeln stadtteil anrechnen kämpfen unterziehen stören engagiert rezension harsch freiheit persönlichkeit grün massiv intellektuell beziehung vor ort kritik zeit verstreichen deutschland schafft sich ab helfen weitreichend entspannt diskutieren rütli-schule einwandereranteil wahrnehmen mies parteigenosse hanebüchen widersprechen umstrittenheit reise problembezirk beispiel gewöhnen hervorragend zustimmen kaufen belebt dreck aufhören neukölln analyse lebensrealität verlieren detailliert angehen bevölkerungszahl student verteidigen ändern kiez erfreuen sträflich praktisch mammutaufgabe täuschen alarm schlagen steigend strategie erregen geld hinsehen kodderschnauze bekannt wohnungsnot perspektive kalter schauer eingreifen schlüsselmoment fremdenfeindlichkeit kritiker durchmischung explosionsartig die augen verschließen auf einem guten weg impuls berliner senat problem schwierigkeit konzept negativ konflikt integration kindisch die kurve kriegen mensch beschreiben unerwartet gentrifizierung bundesweit tempelhofer feld europäisch rechnen toleranz freuen vermissen effektiv fan selbstbewusstsein hineinwachsen parteipolitik london verfolgen skandalveröffentlichung furchtlos friedlich bevölkerungsexplosion verwurzelt typisch unkommentiert hochinteressant einsetzen vertiefen durchsetzen veröffentlichung wünschen vermögen große reden schwingen ermöglichen leidenschaftlich aufgeschlossenheit verfluchen neuköllner appellieren beanstanden liebe resigniert besuch fesselnd beeindrucken
Ich lebe seit etwa 12 Jahren in Berlin-Neukölln. Ich ahne, dass einigen jetzt bereits ein kalter Schauer über den Rücken läuft und andere große Augen kriegen und fragen „Neukölln? Ist das nicht dieser Problembezirk? Mit der Rütli-Schule und so?“. Ja, ist es. Es ist ebenfalls der traurige Schauplatz, an dem ein junges Mädchen in einem […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

John Gwynne – Valour 14.11.2018 09:00:20

riskant macht sympathie frag freunde charakter entkommen autor blass kinderspiel entzücken religiös ergaunern auseinandersetzen fies schwester epos verbündete vollwertig treiben gelingen empfinden gut und böse figur soldat identifizieren the faithful and the fallen truppen schiedepunkt valour motiv armee erkennen versprechen held unheimlich mutter lektüre recht behalten erfinden nahbar thronerbin reich dranbleiben schlacht eremon person schwarze sonne grinsen buch schützen familie lasten fundamental unwiderstehlich durchschnittlichkeit lieblingsfigur konstruktion zweikampf simpel froh moment versichern erhalten berater brechen high fantasy lang eskalieren gedenken reihe zusammenhalt wort kleinlich grimmig zeit mögen mächtig imponieren kessel schicksal auswirken entgegenstellen in worte fassen tragisch suchen schlichtheit breit ardan aufschwingen erfreulich fantasy ringen erzwungen lesen leid gewinnen handeln asroth edana widersacher john gwynne einschlag gratulieren einschließen hadern sterben band 2 packen sieben schätze jüdisch widerstreitend echt dramatik mangelnd wölfin domhain stelle konfrontieren maquin vernichten untereinander gut teil herausholen aufgeben lieben überfall hinter sich lassen land bezeichnen chance weg krieg im gegenteil vertrauen überziehen nathair finster hassen zuschlagen könig ermöglichen abkaufen königin wissen beschwerlich nebenfigur fesselnd ogull freundschaft calidus malice unterteilung heilsbringer begeistert bepelzt fliehen actionlevel nachteilig entscheiden bandbreite überwältigend lohnen vater cywen corban bedrohung abholen erwarten zu tränen rühren loyalität gar naheliegend drängen gruppe involvieren flach konflikt fest episch auffallen beschreiben emotion mensch emotional beginnen erfüllen fantasie spannung kampf lebensecht kriegerin frohlocken dürfen perspektive rechtmäßig thema stark tetralogie entwicklen inspiriert liebenswert ausgeprägt das beste tier unnatürlich originalität stählen real füreinander dun carreg verbannte lande langamtig zeigen gradlinig vorteil nah beieinander liegen hervorragend gestaltung bruderschaft entscheidung merken verständnis aufhören veradis einlassen erobern jung roter faden verlust beziehung widerstehen genre führung prophetisch mühelos fürsorge asyl realistisch zusteuern situation kampfszenen herz hochkönig retten gesicht stören überleben rezension persönlichkeit in hülle und fülle grundlegend bösewicht glück ohne zu zögern überzeugend hoffen ausgehen lebendig unterstellen intuition storm allmächtig außergewöhnlich komplexität das leben retten fokus mitreißend schöpfer bieten verursachen brillant vielzahl gänsehaut christlich aspekt etablieren leuchtender stern spannend aufregend glücklich rechtfertigen elyon
Corban und seine Freunde haben den Überfall auf Dun Carreg knapp überlebt. Sie sind entkommen und konnten Ardans rechtmäßige Thronerbin Edana retten. Der Verlust ihrer Lieben lastet schwer auf ihren Herzen. Corban hadert mit dem Wissen, dass seine Mutter und Gar in ihm den Leuchtenden Stern sehen. Wenn er noch nicht einmal seinen Vater und […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

John Gwynne – Wrath 21.11.2018 09:00:15

corban lernen raum erleichterung besiegen entscheiden meter nahen loyalität zahllos würdig sorge kaltblütig vorhersehbarkeit umfassen respekt schnelldurchlauf entwicklung gott unverzichtbar beeindruckend schlachtfeld unterteilung strömung authentizität fließend überzeugen aufweichen das gute calidus entfalten geschichte überblick trennen bekannt abhängen annehmen abschließen täuschen lieblingsgenre erfahrung zugkraft bedrohlich liebenswert bestehen in frage stellen gefahr emotion mensch entlocken speziell konflikt hoffnung konzept kampf verneigen maximum beginnen emotional zugestehen enthalten in die höhe treiben wahrheit erforschen tor magie überschäumen das böse mut anführer realistisch träne vergießen baustein schergen hochachtung verbannte lande bremsen rolle verlieren werkzeuge verzaubern bluten 5 sterne abwesend wundern veradis kraft erzählen todesquote erobern hervorragend bekämpfen wettrennen verdeutlichen verbindlichkeit qualitätsmerkmal welt truth and courage wrack springen verdienen chaos das richtige ausgehen wahnsinnig komplexität verkraften intensität fordern parade bleiben elyon die stirn bieten schal leuchtender stern verzweiflung stimmig verschieden homogen dienen jotun band 4 überleben rezension retten herz greifbar individuell leseerfahrung meisterwerk rsant kämpfen clan rhin irrelevant pur voranschreiten verbleiben irdisch erkennen element abverlangen puls rauschen kapitel figur atemlos camlin basieren gut und böse the faithful and the fallen truppen killer besitzen grenze schlacht wichtig schlimm zukunft erleben versetzen lektüre facettenreich ruin von anfang an faszinieren verwischen feind hart schluchzen macht zollenhetzen cliffhanger epos verbündete zerstören biografie religiös grandios abbilden begeistern enttäuschen high fantasy bilden wirbeln bitter rebellion anonym gegenstand anschließen blubbern meical zeit reihe einnehmen erreichen szenerie entscheidend dankbar gefolgsmann schützen buch menschheit brauchen genugtuung ziel entführen familie riese konstrukt blind eigenschaft drassil berühren übel sprengen kurz leicht simpel abfolge kummer besonders abstrakt rückschlag sicher fundamental befriedigend john gwynne bandit positiv final edana lieb und teuer asroth endgültig ende angst ungemein schlachtszene sieben schätze motivation sterben schenken überflüssig tragisch schlichtheit beobachten leben ohne zweifel trauer schicksal jubelstürme gemeinsam nicht im mindesten entführung offenbarung konsequenz fantasy tief anderswelt böse möglich verleihen nathair finale katalysator zurückkehren kette bannen indirekt weinen krieg zu schätzen wissen gleichsetzen lüge maquin freilassen agent prophezeiung bewegend gebührend ambivalent eindeutig fürchten von herzen vielschichtig aufregung gut wrath maß
Der Feind hat Drassil eingenommen. Calidus und Nathair besitzen drei der Sieben Schätze und sind ihrem Ziel, Asroth in die irdische Welt zu bringen, bedrohlich nahe. Das Wettrennen um die verbleibenden Gegenstände hat begonnen. Nur zusammen können sie Asroth‘ Ketten in der Anderswelt sprengen – und nur zusammen können sie zerstört werden, um die Ge... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Brandon Sanderson – Jäger der Macht 26.02.2019 09:00:52

entscheidung kumpel hervorragend verwässert zu den ohren raus kommen atmosphäre revolver hauch kopfkino gradlinig leitung kriminelle knarre gabe realistisch für einander geschaffen monat kinder des nebels magie allomantie wahrheit kultiviertheit verbrecher ensprechen kugel nicht von der hand zu weisen hoffen wilder westen opfer verehren traum vorhersehbar romantik verbrechenswelle tod unvernünftig überzeugt einzelband geloben realität rezension band 4 faszinierend jagd neugierig allomantisch anschaulich entwickeln vergehen entgegenkommen partnerin zügig bestandteil satz das richtige haus sazed quereinstieg verbindung flüchten spin-off standort pazifistin welt herrlich übergang ursprünglich erinnerung typisch archaisch überzeugen gott zwillingsgeboren verselbstständigen durchsetzen einfach gestrickt einseitig zugüberfall metall besuch ankunft tollkühn leser universum fragwürdig erwarten ära abholen alt resultieren benennen wayne rechnen freund zivilisation verfolgen kombination entscheiden krimi gesetzeshüter jagen überwältigend verhalten schusswaffe nachforschung kampf erschaffen 3 sterne untätig anspielung unterhaltsam waffengegnerin verbringen bestehen solide verfolgungsjagd schmunzeln äußern der beste einstufen ausschattieren begleiten jäger der macht metropole nostalgisch ausgesprochen wax zeitsprung ferrochemisch ermorden bergkette dreiteiler überspringen geschichte räuberbande elant fantasy assoziation erleichtern manipulieren handlung 20 jahre entführung verleiten ermittler verwirklichen bösartigkeit gemeinsam struktur rechtschaffenheit epoche mögen altmodisch utopie technik treffen wild west nachfolgend langweilig überraschung bunt geschäfte waxillium ladrian brandon sanderson versuchen gerissen 300 jahre bereithalten wandeln bandit zur ruhe setzen zentrum takten auftakt harmonieren ermitteln schreiben selten verfügen übernehmen klassisch plausibel figurentyp maskiert unzweifelhaft wax und wayne gute idee zurückkehren spektakulär handlungselement metallische künste vin konfession becken von elantel vierteilig ersetzen allomant entstehen nebelgeborene mordanschlag religiös empfinden ferrochemie vollwertig folgeband vergessen autor hart macht elantel spaß stadt unklar funke zusammenspiel versprühen interaktion ruin kontext leiten mammutprojekt hauptfigur zug regen dreifaltigkeit erleben talent planen protagonist reich plan the alloy of law erscheinen brutal erinnern komme was da wolle einzigartig um hilfe bitten held sheriff verrückt instinkt erklären abraten abschwören kelsier senke konstruktion recht und ordnung gelungen ergehen ebene schön neu familie rauland buch szenerie anlaufzeit reihe erreichen übergangsband führen mistborn vermischung gesetzlos erhalten tochter charme trilogie unterschiedlich verändern verlässlich in angst und schrecken versetzen high fantasy herausfinden
Die „Mistborn“-Reihe von Brandon Sanderson ist ein Mammutprojekt, das den Autor noch viele Jahre begleiten wird. Ursprünglich war es als Trilogie-Dreifaltigkeit geplant: es sollten drei Trilogien in unterschiedlichen Epochen erscheinen. Nach der ersten Trilogie entschied Sanderson allerdings, seinen Leser_innen den großen Zeitsprung mit einem Überg... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Terry Pratchett – Alles Sense! 05.12.2018 08:45:48

spielen mensch aufblühen unverständnis morpork-eule paradox anspielung ungewollt begegnung speziell erlauben verbinden intensiv problem literarisch blue öyster cult discworld selbsthilfegruppe gemeinsamkeit quicklebendig abwesenheit ausgangssituation beginnen erfüllen tendenz ausgerechnet anteilnahme band 11 thema sensenmann erheben lebensfreude fokussieren vorgesetzte gehilfe annehmen unangemessen geschäftsmäßig liebenswert erfahrung verteidigen leben und tod uralt handwerk vermutung angewiesen würdig bemerkenswert zauberer entwicklung dahinscheiden lebensenergie komisch tür zum verhängnis werden typisch reaper man kompagnon lernen friedlich mysteriös schicken art alt job zwangsruhestand universum gevatter tod richtung erwarten adelsstand bedrohung mitgefühl ungerecht körper rauswerfen persönlichkeit himmelschreiend aussprechen öffnen charakterlich rezension lacher tod herz opfer zipperlein ironisch schleichend klug irdisch individuum trostlos gegensätzlichkeit last beweisen mithilfe hinterlassen beherrschen chaos handlungslinie entwickeln schmach agieren gewohnheit britisch queen explosiv ritterstand frage beinhalten missfallen heimelig hässlich einstellung rolle angehen bewohner bedanken funktion wundervoll bäuerin gewohnt hardrock-band unnahbar vermischen erobern witzig merken hervorragend lebensuhr untot roman erwachen ankh-morpork entgegenbringen personifizieren knochig hauptrolle unzeremoniell verstorben danken zombie weit entfernt beziehung kontakt untersuchen sterbliche buch berühren vergraben ticken persönlich simpel resultierend invasion lieblingsfigur sicher verrückt minutiös besonders kauzig high fantasy rauswurf sir terry pratchett botschaft lücke gesellschaftskritik führen direkt dienst senil kompliziert betrachtung zusagen reihe gespannt spaß stadt einig entfaltung stiften zusammenspiel amüsement autor selbstbestimmung charakter sympathie bequemlichkeit empfinden nennen treiben bewerkstelligen scheibenwelt ähnlich begreifen prominent über sich hinauswachsen unprofessionell einbrocken jenseits heimlich figur terry pratchett basieren existieren planen protagonist anfang rente befreien pflegen alles sense lektüre gefallen erleben hilfe vorstellen gegenteilig behandlung schnitter fragen verbannen individualität fürchten lieben bewegend schrulle party wappen verleihen untote ausrangieren motto domizil ernsthaftigkeit innig kunde umstände alter ordentlich spezies kette windle poons stauen gesellschaft verpassen vornehmen in die hand drücken ruhestand leben posthum verlaufen reifung bevorzugen lesen uhr stur interesse fantasy wiederauferstehung humor greise naiv versuchen bescheren gewinnen ankh klamauk ende lösung kühl sterben alter knacker
TOD ist meine absolute Lieblingsfigur des „Scheibenwelt“-Universums. Seinetwegen begann ich überhaupt erst, die Reihe zu lesen, denn mein erster Roman von Terry Pratchett war „Gevatter Tod“. Der verstorbene britische Autor selbst pflegte ebenfalls eine spezielle Beziehung zu seinem Schnitter. 2008 wurde er von der Queen in den Adels- bzw. Rittersta... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Thomas Finn – Dark Wood 24.07.2019 09:00:30

erfrischend bewahren ausstrahlung rezension überleben geloben zweck vorwurf kreatur unterhalten kämpfen daneben liegen individuell situation paranormal prinzip aussetzen überzeugend firma horror ohne zu zögern kritikpunkt festhalten romanidee kurzweilig beeinträchtigen das schwarze auge urlaubslektüre fernsehen ans licht zerren zu spät packend mitreißend verteufeln einschaltquote zum affen machen verschlingen rollenspiel ankreiden klein artefakt seite um seite aufregend gruseln einzelinterview spannend anfangs vertraulich verschieden erheblich verhängnisvoll aspekt ausbalanciert zielgruppe pen-&-paper populär aufhalsen herausgeber ansprechen deutsch stress gewaltig norwegisch atmosphäre rand woche überbleibsel einlassen team verdattert preisgeld laufbahn hamburg hervorragend umweg wendung survive richten glaubwürdig reise position schmutzige wäsche verraten rettung außer kontrolle geraten enthüllung mühelos horrorstreifen beibringen spielleiter schaurig maßgeblich pen-&-paper sekundär mensch voyeuristisch prickelnd erstaunlich verbinden unterhaltsam sechs psychologisch vergiften ankommen konzipieren tv-reality-show 3 sterne schwören gunnar pikant literarisch selbstbewusst souverän fantasie tendenz beginnen analogie nervenkitzel einsam norwegen geschichte ns-zeit geld mitbringen äußere lars werbefirma show manipulation bemerken publikumswirksam an die gurgel gehen intim werbeagentur gierig geschmacklos bankrott lesestunden überraschend fesselnd kümmern portion agenda leser thomas finn reizbar aufgabe interessieren sensationslust begeistert dark wood wesen allzeit freund fantastik waschen fan rechnen teamfähigkeit job bernd bedrohung lüge nährboden unter beweis stellen abwechslungsreich leugnen verfügen konfrontieren finanziell ausplaudern ferien redakteur sehen fragen zusammensetzen laufend komponente enziehen belächeln gut auftritt zu nutze machen kamera gruppendynamik überreden publikum ablauf rollenspielabend finster dunkel perfekt von beginn an sören fernsehformat beobachten subjektiv misstrauen fantastisch treffen wildnis geheimnis lehren drama mögen lesen abenteuer manipulieren effektvoll dagmar kleinkrieg agentur fortbestehen erfolgreich einfluss menschlich bescheren streit teilnehmen schmidt-spiele verlag katja einschätzen neu schön beruflich antreten buch lauern ebene vorstellungskraft sichern unfrieden persönlich setting leicht arbeiten überfrachten bissig umgeben gefahrenquelle ernst handwerkszeug vorbereiten mechanismus düster provokation fest entschlossen kritisieren bemühen firmeninterna wikinger fasziniert händeln zusammenhalt besser stimmung ruin autor harmonie gegenseitig nervenaufreibend produktionsfirma riskant empfinden sorgen greifen mischung thriller historisch sich selbst überlassen hereinfallen entstehen unheimlich lesung früh zugeben angestellte angstfantasie allein studio alsterblick wald einstreichen basieren durchschauen atemlos reality-show gehörig dramaturgie wurzeln entgegenfiebern lektüre verzichten mystisch gefallen anschuldigung zukunft bizarr funktionieren
Es ist erstaunlich, wie viele deutsche Fantastik-Autor_innen ihre Wurzeln in dem populären Pen-&-Paper-Rollenspiel Das Schwarze Auge sehen. Thomas Finn ist einer von ihnen. Seit 1984 ist er ein begeisterter Fan und arbeitete nach einigen beruflichen Umwegen sogar als Redakteur für den Herausgeber, den Schmidt-Spiele Verlag. Bis heute bemüht er ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: War der Film schon mal besser? 17.09.2018 01:07:25

thema geschichte drehbuchautor standard anöden quälen akzeptieren wertschätzen großartig herr der ringe literarisch fantasie hobbit offenbaren filmisch anstrengen kino einfallen verfolgen jammerlappen schmutzig gejammer fan würdig vorlage neuigkeiten & schnelle gedanken beeindruckend september 2018 mitreißend vergleichbar modern kennen zusammenfassen tolkien dreiteilig sinn verfilmung montagsfrage unerträglich grund stinklangweilig antonia bücherwurm peinlich respektvoll genre beziehung seitenweise banausin detailliert den kopf einziehen lauter&leise hervorragend high fantasy ansehen lied langatmig kürzen buch hinwegsehen zittern meister adaptieren wald schlacht verzichten lektüre schämen schlimm spaß besser facettenreich frodo epos ersetzen leinwand verderben geständnis hassen leisten bombastisch bild shitstorm arbeit regisseur inszenieren film die ehre erweisen peter jackson lauter&leise sturm schwierig geheimnis struktur mögen fantasievoll lesen fürchterlich grundsatz
Hallo ihr Lieben! 🙂 Mein Urlaub nähert sich dem Ende. Am Mittwoch muss ich wieder arbeiten. Diese Aussicht ist definitiv entmutigend, aber noch deprimierender gestaltete sich der letzte Montag. Ich konnte leider keine Tickets für die NFL London Games ergattern. Ich bin nicht einmal in die Nähe von passenden Tickets gekommen. Ich war natürlich sehr ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kim Newman – Die Vampire 28.11.2018 09:00:20

element versprechen verborgen band 3 abraham van helsing existieren figur erscheinen beeinflussen der rote baron quell der freude bedeuten detail prekär unheilvoll abfinden wandel ungleichgewicht anno dracula herrschen fallen funktionieren lektüre erfassen kontext auftauchen regieren graf dracula fiktiv ausgewogen pfählen zelebrieren macht historische fiktion sympathie erfahren autor spät vergessen gelingen empfinden gasse locken auseinandersetzen entstehen mischung darstellung historisch hirn beantworten nutzen queen victoria fiktion begegnen idee führen england verbocken engagement kennenlernen reihe vlad tepes korrigieren verstecken buch bewertung untersuchen neu halten seuche männlich kurz leicht verstehen projekt lesespaß weigern klingen schleppend relevant erklären perspektivcharakter positiv hoffnungslos mythos schützengraben politisch menschlich die vampire band 2 kühl echt europa ebnen überraschung teilnehmen wirtschaftlich aktiv schildern auswirken prämisse treffen vornehmen beobachten graue eminenz einmischung glaubhaft aufhalten handfest imponieren weltbild heiraten handlung hinauswollen bewegungsspielraum ausbreiten verlauf worldbuilding fantasy konsequenz vielfältig verlangen akademisch alternativ britisches empire interessant primär implikation wirklichkeit urban fantasy verwandeln annahme dröge zwischen den zeilen vampirismus spinnerei interagieren weg gesellschaft melange offen verzweifelt bild geschehnisse regierungsspitze selten abwechslungsreich trotzen individualität schreiben sozial bewusst einfach untergeordnet installieren dracula cha-cha-cha weltgeschichte auftritt band 1 experiment verdanken erster weltkrieg protokollieren gedankenspiel london weitschweifig auskennen fungieren rechnen zu lebzeiten erdball durchdacht wiederkehrend dick erwarten leser übung bemerkenswert distanziert mann manipulativ beeindrucken jack the ripper prinzgemahl fakt einsetzen entwicklung ripper überzeugen anspruchsvoll vermitteln machthungrig fluten zur zeit reell in aufruhr geschichte unter sich bleiben schilderung ernsthaft bekannt zur schau stellen theoretisch orientieren täuschen ereignis unterhaltung untermauern teilen erfreuen herangehensweise spielen geschichtsverlauf töten konzept wahre natur implizieren spannung übergreifend 3 sterne literarisch emotional akribisch erfüllen beginnen ausgangssituation richten glaubwürdig sterblich vampir position aufweisen konkret dunkle gabe titel erwartungshaltung realistisch unsterblichkeit königreich detailliert unwesen treiben zeigen real ergänzung logisch funktion preis rand eng themengebiet hervorragend folgenreich kim newman entscheidung welt fähigkeit wahrnehmung anpassen britisch geschichtsträchtig präzise ambitioniert frage faszinierend spannend finsternis rezension einzelband persönlichkeit misslingen herz ziehen gattung hintergrund leseerfahrung erschreckend anfühlen zahlen lenken sammelausgabe geschichtlich erwartung begrenzt
Als ich mir „Die Vampire“ von Kim Newman vornahm, erwarteten mich zwei Überraschungen. Zuerst erfuhr ich, dass Kim Newman ein männlicher Autor ist. Ich hatte mit einer Autorin gerechnet, weil… na ja, Vampire eben, dazu der Name – das klang für mich nach einer Frau. Ich musste meine Erwartungen anpassen, denn Männer schreiben gänzlich andere […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Brian McClellan – Wrath of Empire 02.07.2019 09:00:19

militär verlieren rolle schweren herzens gewaltig wettrennen beschleunigen eng hervorragend verschärfen anfachen schwerfallen jung magie unterstützen nation unterschätzen wahrnehmen wiederauferstehen verantwortlich kräftemessen kontaktperson passieren verbunden hineinziehen unvorbereitet verstorben rahmengebend klicken invasoren persönlichkeit bewahren verstand rezension kämpfen tamas ehemalig aufopferungsvoll spionage individuum selbstlos schlüsselfigur hauptstadt entwurf grundlegend überrennen stolz gestehen im dunkeln liegen lebendig dynize ausgehen aufregend söldnerkompanie explosiv spannend erbin etablieren flüchtlinge keine ahnung leser würdig galopp interessieren höhle des löwen vorbestellen gott überkochen truppenstärke wrath of empire entwicklung sabotieren fesseln befinden verabschieden ursprünglich übergang reiten komplex navigieren heldenmut powder mage nachstehen freund aufkommen weitergehen historie freuen vermissen aufspüren universum bedrohung erwarten von innen appetit gefahr kultur methode verbinden konflikt erlauben berg problem zuspitzen übermenschlich lady vlora flint nähe adro erfüllen beginnen michel brevis dreiteiler geschichte militärisch leid tun wohlbekannt variante dreiteilung ereignis begleiten gemisch gravierend gefährden fatrasta verteidigen überarbeiten feuer suchen treffen begeben abenteuer landfall mörderisch handlung blood of empire tief stein worldbuilding fantasy gespalten fortsetzung inszenieren handeln menschlich dramatisch ende gewässer politisch gewinnen echt mutig band 2 schlachtszene bereiten schildern abwechselnd aushecken inhaltlich zu schätzen wissen brian mcclellan politik charakteristisch blutmagie näherbringen trotzen perspektivisch essenziell unterdrücken schießpulver auftakt gestreckt kavallerie wirken vielschichtig götterstein attentäter neuigkeit land schmuggeln erlebnis doppelagent elegant den atem rauben möglich schockierend kampfgefährten vertrauen 4 sterne finale gesellschaft weg klassisch feind stadt obhut autor freunde erfahren fehltritt ahnung riskant nervenaufreibend von vorn sins of empire zerstören überlassen beibehalten volk liegen bewundern sicht andenken begreifen unheimlich schärfe kapitel einzigartig aufteilen das fürchten lehren schauplatz besetzt allein soldat truppen bedeutsamkeit verschollen erscheinen figur intrige prekär kreativ protagonist wurzeln intelligent hauptfigur lektüre groove überlegen funktionieren buch auftrag kürzen berühren langeweile riflejacks westküste gods of blood and powder lage froh setting spielraum mission invasion hinterhalt fehlen tarnung lauschen high fantasy erhalten trilogie topf muskete zum teufel jagen führen idee verlassen interview ben styke geschmack gleichen eskalieren feldmarschall reihe
Nicht nur Leser_innen fällt es am Ende einer Reihe manchmal schwer, sich zu verabschieden, sondern auch Autor_innen. Brian McClellan gestand in einem Interview, dass ihm der Übergang von der „Powder Mage“-Trilogie zu seinem neuen Dreiteiler „Gods of Blood and Powder“ Probleme bereitete, weil er keine Ahnung hatte, wohin die Geschichte führen sollte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Joe Abercrombie – Königsjäger 12.12.2019 08:00:00

priorität hilfreich konkret weitreichend unmöglich reise roman brand crew klar übertragen hervorragend gleichberechtigung selbstwahrnehmung entscheidung gewohnt geächtet funktion verlieren gradlinig racheschwur aspekt gegenüberstellen prüfung gelöst unterbrechen bevorstehen rätsel auf links krempeln blickwinkel dorn bathu mitreißend welt half the world verbindung härte protagonistin königsjäger weiblich hochkönig greifbar situation austausch verstärken stören leseerfahrung kämpfen realität rezension öffnen erwarten nahen universum studieren resultieren freuen strikt verfolgen einfallen handel verflixt königskrone typisch fesseln bemannen gestalten entwicklung erarbeiten actionreich aufgabe joe abercrombie trugschluss schiff anbieten anfreunden beeindrucken bedienen mann überraschend ändern herangehensweise in die karten schauen annehmen strategie frau begleiten zeitsprung kampfszene fokussieren nachvollziehen geschichte lesbar mit ruhm bekleckern güte inspirieren unverwechselbar im wandel repräsentieren shattered sea hinweis seltsam abstecken konflikt ausbilder mensch motivation präsenz von außen band 2 darstellen unmissverständlich politisch scheitern großmutter einfluss handeln gerissen positiv gettland rausholen fantasy tief auftreten fertig handlung geschlechterrolle lesen ruderpartner mögen reserviert gebrauch integrieren beobachten indirekt gesellschaft krieg 4 sterne künftig feministisch könig aufbauen nebenbei bruchsee gelehrter urteil land stil coming-of-age mädchen wirken ausnahme entreißen machtposition betrachten schreiben finanziell konfrontieren verzweifelt sanft low fantasy mitglied gefallen erleben domäne lektüre etwas dagegen haben konzeptionell grenze nahbar intrigant abfinden aufgreifen plan prekär wichtig undurchsichtig figur existieren erinnern truppen mittendrin weiterführen wexen auswirkung begreifen first law volk am eigenen leib erfahren entsprechen empfinden unangenehm yarvi machtströmung folge charakter sympathisch faszinieren fatal besser schwungvoll gespannt verschlossen wikinger kennenlernen vor die wahl stellen entscheidend offiziell verkörpern übertretung direkt dienst abrupt trilogie ruf kompromisslos auslassen zelle gegenteil königsschwur patriarchat sicher verrückt haushaltsführung kochen verstehen leicht vollstrecker ticken absicht männlich schwert buch gesellschaftlich
Bereits als Joe Abercrombie den dritten Band seiner „First Law“-Trilogie schrieb, „Königsklingen“, wurde ihm bewusst, dass er sich in Sachen Gleichberechtigung nicht mit Ruhm bekleckert hatte. Nicht nur ist das „First Law“-Universum ein striktes Patriarchat, er hatte auch vergleichsweise wenig weibliche Charaktere in die Geschichte integriert. In s... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Weihnachtswunschliste 2019? 02.12.2019 11:44:43

dezember 2019 the winternight trilogy herz vasja jammern montagsfrage katherine arden passen frei und nicht allein marina märchen deutsch lauter&leise sparen wundervoll hervorragend zauber nah antonia the bear and the nightingale magie aufwachsen eisbedeckt spielen band erfüllen geschichte reihentitel darkfairy neuigkeiten & schnelle gedanken eignen freuen adaption buchmarkt schnee gefühlsbetont debüt wunsch land dunkel finale russisch lesen legende tief weihnachtlich russland wunschliste lauter&leise überfällig buch folklore romantiker schwester im geiste jahreszeit weihnachtsbaum besinnlich trilogie effekt zeit der bär und die nachtigall kalt weihnachtswunschliste winternacht veröffentlichen the girl in the tower weihnachten flehen erscheinen the winter of the witch lektüre ans herz legen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Einmal nicht aufgepasst und schwupps, schon haben wir Dezember. Das Jahresende 2019 nähert sich mit riesigen Schritten. Wie die Zeit fliegt. Der Dezember wird ein straffer Monat für mich, denn aufgrund von Krankenstand, Urlaub und Feiertagen sind wir bedenklich unterbesetzt. Das heißt, ich muss viel arbeiten – gut für̵... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com