Tag suchen

Tag:

Tag fiktiv

LesBar: Fiktografiert 07.07.2015 19:18:52

prosa zoo versteck brennweite bild nahaufnahme raubtier fiktiv wahrnehmung text essay essayistisches effekt lesbar natürlich nähe sehnsucht raubkatze gehege fiktion wirklichkeit großkatze bildbearbeitung eindruck unschärfe kurz foto freiheit fotografie abenteuer tier jaguar frei
Gewiss erzähle ich euch nichts Neues, wenn ich sage, Fotografien seien Fiktion. Dass Fotos die Wirklichkeit nicht eins zu eins abbilden, ist nun wirklich ein alter Hut. Farben werden verfälscht dargestellt, der gewählte Bildausschnitt beeinflusst unsere Wahrnehmung, mit dem Licht, mit der Brennweite und anderen Tricks können wir Effekte erzielen, d... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

[KG-Challenge #10] Historical – Verreisen 26.03.2016 16:57:24

großmutter beeren bahnhof kloster sonne zug fiktiv münchen hallertau reise lehrerin haushaltungsschule short stories stolz tagwerk hopfen kurzgeschichte markt indersdorf ei familiengeschichte familie naschen brotzeit arbeit koffer vater geschwister bockerl lernen
Seufzend legt sie das ordentlich gefaltete Nachthemd auf den Wäschestapel, hakt auch diesen letzten Punkt auf ihrer langen Liste ab. Eine ganze Seite, in Marias feinster Schreibschrift aufgeschrieben steht da, von Strümpfen und Unterwäsche, Arbeitsschürzen, Kopftüchern, Handschuhen und Mützen, von Röcken, Blusen, Westen, Kleidern. Alles hat sie fri... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Einige fiktive Stimmen vor der Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg 08.03.2016 15:12:45

theorie der agnostik gesellschaftsstrukturen spd vermittung und polarisierung fiktiv politik cdu leben als aufgabe pluralismus existenzialpraxis komplexität der moderne fiktion fdp die grünen weltbildliche erzählungen linkspartei afd landtagswahl baden-württemberg 2016
„Die repräsentative parlamentsabgesegnete Regierungsherrschaft ist in einer Krise. Wir sollten mal etwas Neues ausprobieren. SPD und Linkspartei, und ggf. Teile der Grünen und der CDU, rufen eine Räterepublik Baden-Württemberg aus. Bei Daimler und Bosch etc. übernehmen die Betriebsräte die Organisation, und der Aufsichtsrat wird zum wirklichen Aufs... mehr auf nestroyesk.wordpress.com

Offizieller Destiny E3 Trailer – Der Neubeginn 19.06.2014 14:29:54

gefühlt depressionen destiny geschichte zähmen fiktiv bungie buch microsoft pc lesen konsole halo reach 10 jahre essenziell andersalsanders freikaufen halo
DESTINY, frei übersetzt bedeutet das Schicksal. Auf dieses Spiel warte ich, um dann erneut mich selbigen für ein paar Stunden pro Tag hinzugeben sowie meinen Geist damit zu beschäftigen. Spielen ist nach wie vor das EINZIGSTE probate Mittel gegen meine Depressionen, das keine schädlichen physischen Nebenwirkungen für mich hat.  Nebenbei knüpft Dest... mehr auf blog.kranzkrone.de

Wie alt ist Rambo? 18.11.2016 23:46:39

fragen ist menschlich fiktiv film schauspieler filmcharakter alter literatur
John Rambo ist natürlich eine Kunstfigur, eine fiktive Person, die Menschen sich ausgedacht haben und die von einem Schauspieler verkörpert wird. Entsprechend gibt es keine Geburtsurkunde von Mr. Rambo und damit auch keine klare Antwort auf die Frage nach seinem Alter. Vielmehr kann man hier verschiedene Maßstäbe zu Grunde legen. Wie alt ist Ram... mehr auf fragen-ans-netz.de

Markus Heitz – AERA: Die Rückkehr der Götter 27.03.2019 09:00:30

zweifeln irdisch omnipotenz zusehen überlegen widmen quer rätselhaft anhängeirn hintenanstellen gestalt annehmen ermittler realistisch weltuntergang nachvollziehen zeitplan problem destruktiv fantastisch erleben erfolg faszinierend sensibel überzeugung ausgangssituation leidenschaft facette positiv zurückkehren betreffen taschenbuch geschichte schwierigkeit zum vorschein bringen reell göttlich bevorzugen 3 sterne schnell kult einnehmen konsorten alternativ verbunden skrupellosigkeit episode fokus verbrechen andeuten gefüge anwesenheit markus heitz fortschritt fiktiv veröffentlichen vision übertrieben aspekt politisch konsequenz möglichkeit im namen leser wahrnehmung betrachten reise printausgabe potenzieren position demonstrieren zeit skurril politik ehern eigenschaft vorstellbar gravierend idee charakterisieren beugen illustrieren urban fantasy weniger entität bescheren buch religion auftauchen rede rezension annahme bezeugen grundsätzlich entstehen wirtschaft beeindruckend chaos ökonomisch unglaubwürdig manifestation ermitteln beliebt erscheinen nachempfinden dieb atheistisch sexistisch realität gut spezies ermittlung erbeben interpol keine chance verschwinden überzeugen in die hose machen blasphemisch lesen rechtmäßig autor wanken mayakalender gedanke missbrauchen analysieren überzeichnet auf den ersten blick hauptfigur kalt beruhigen garantiert unmöglich atheist lektüre potraitieren zeus technisch irre nähe misstrauen albtraum aufbauen fantastik im angesicht lösen artefakt episodisch belegen entsetzlich spannend neu legitim ansicht ordnung spürbar präsenz welt grübeln einsteigen leben fazit einstellung sympathie entscheiden ausrede die rückkehr der götter färben empfinden stark platz e-book abbildung übergreifend tendenz wirklichkeit entwickeln glühend malleus borreau implikation umgehen zur rechenschaft ziehen mythologie rachsüchtig konzeption ära gesellschaft schrecklich dankbar mensch glaube eingehen nicht fähig am stück gemeinsam 2012 schlecht ähnlich teilen außenseiter leserin erdball fantasy im sturm schwerpunktentscheidung ernüchternd besser wünschen auslösen zulassen konkret versprechen vergangen begehen zahlreich lose ausarbeiten verzichten durchgehen antik leiche lage konzentrieren symbol bereit menschlichkeit dürfen antun aggressiv veränderung arrogant stigmatisieren gräuel superiorität ergeben vorteil sozial fall aufopferungsvoll selbstständig verkörpern stehlen modern huldigen erlauben interessant handlungslinie untersuchen moderne beruflich theorie protagonist vielfalt umsetzen wirken erobern geheimnis gott herausfinden begleiten deutlich stürzen krieg wandeln in zusammenhang religiös göttlichkeit handeln gewissheit gedankenspiel detailreichtum ankreiden einfallen prophezeiung uneingeschränkt perspektive beschäftigen gerecht werden aussuchen physisch automatisch vorhersage tatort auf erden vorbereiten menschheit macht verhältnis
2012, als sich alle Welt wegen des Mayakalenders in die Hose machte, beschäftigte sich der Fantastik-Autor Markus Heitz mit den damit verbundenen Vorhersagen. Er fand heraus, dass dort keineswegs die Rede vom Weltuntergang war. Vielmehr versprachen die Prophezeiungen Veränderung. Er grübelte, was in unserer modernen Zeit als gravierende Veränderung... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Christina Henry – Alice 25.04.2019 08:00:10

loyalität gefährlich ausstrahlung kern blutüberströmt freuen persönlich frisch traumatisiert gewaltsam entschlossenheit setting schreiben sehen kinderbuchklassiker einlassen fantastisch hörbuch verpassen sensibel hatcher johnny depp auf papier bannen variante entkommen 26 jahre tiefe wärmstens geschichte darstellen tattoo großteil heldenreise düster authentisch adaption schnell zurückdenken wunderland überstrahlen pointiert verheerend final kindheitserinnerungen geschehen beschreiben großartig kinderbuch fiktiv verspätet krankenhaus konfrontation konsequenz faszinieren ausnehmend altstadt vergessen leser wahrnehmung betrachten roman sturz reise natur jugend gelingen einbilden eröffnen erwarten übertragen fähig ziel dunkel wade film bekannt arbeiten charakterisieren entsprechen nominell buch psychiatrie bedingt rezension populär abstand nehmen insassin treffen bedeutung kinderspiel kleines mädchen reagieren verbringen wesen zielsicher videokassette erscheinen erfahrung lewis carroll gut anstalt jung erzählen der weg ist das ziel psychologisch mann entwicklung backsteinmauer voll und ganz menschlich zellennachbar metamorphose schicksal herr knauf red queen eine scheibe abschneiden anlauf nehmen märchen zelle hintergründig transformieren schallplatte besiegen geschmack blutig beleuchten potential rational folgen alice sonderbar lektüre vorfinden verrückt erzählung alice im wunderland befreien hinschauen vor sich hinvegetieren durchleben eigentum aura unwahrscheinlich entsetzlich neu zwielichtig empfehlen kreatur gefähre form feuer und flamme baum leben logisch verdreht frage band 1 ambivalent 10 jahre genau verleihen glaubwürdig erklärbar frau empfinden ursprünglich wegweiser entwickeln unangetastet handlung kaputt verfilmung präsent wohlgesinnt protagonistin klassisch erwachsen ikonisch exakt the chronicles of alice herberge original showdown hinabsteigen normal kennenlernen stoff ausbrechen vage entlassen aufgreifen wahrnehmen ort annehmen tätowierer vergangenheit charisma aufgabe hinterlistig inhärent weg fantasy herausforderung feminin besitzen töten rolle nah elegant rahmen erfahren gefallen freiheit zugeben einsperren entfalten grinsekatze berühmt courage beschädigt klassiker spekulieren erfassen tee-party brodeln landen unspektakulär aufhalten version kaninchen überraschen szene stecken figur prekär resultieren unverwechselbar verlauf hevorragend einkalkulieren alt einsitzen christina henry oberfläche vertrauenswürdig element erwacht älter abenteuer hypnotisch gestalten modern wahllos drängend heldin coming-of-age hungrig originell name wirken autorin glauben gewalttätig wahrheit erwachsenwerden feuer herausfinden von bedeutung akzeptieren begleiten unschuldig psychiatrisch fortsetzung 4 sterne perfekt ausmalen handeln legitimieren kaninchenloch intuitiv beschäftigen rückkehr atmosphäre gewalt flamme monster kampf disney
„Alice im Wunderland“ ist eine der Geschichten meines Lebens. Der Klassiker von Lewis Carroll begleitet mich, seit ich ein kleines Mädchen war. Ich besaß sie als Hörbuch auf Schallplatte und die 1951er Disney-Verfilmung auf Videokassette. Selbstverständlich habe ich auch die modernen Filme mit Johnny Depp gesehen. Mit meinem Tätowierer arbeite ich ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Egoismus vs. Altruismus 24.01.2018 00:01:54

opferbereitschaft verfeinerung fiktiv geben arme primitiv altruismus seliger aufblühen egoismus soziale frage liebe nehmen jesus reiche kurzsichtig freiheit weiterentwicklung allgemein nächstenliebe pflicht selbstzerstörerisch
Zunächst einmal: Egoismus und Altruismus – es gibt sie natürlich beide nicht. Sie sind rein fiktiv, -ismen halt. Und doch wird seit Ewigkeiten über sie gestritten, als ob es sie wirklich gäbe. Am Sonntag hat Martin Schulz auf dem SPD … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

O.J. Simpson – If I Did It: Confessions of the Killer 26.09.2018 09:00:58

jeffrey toobin summe vereinbaren streichen angebot erklären hassen firma anwalt tödlich interview tilgen angewidert dämlich biografie mordnacht demaskieren bild täter verdrehen anbetteln zustehen situation den mund halten ungewöhnlich verfahren missverstanden überzeugung anspruch kreuzverhör hiroshi fujisaki the people v. o.j. simpson zufall fakt harpercollins facette häusliche gewalt daniel petrocelli glücklich positiv zusprechen geschichte freund darstellen herauskitzeln missverständnis weigern veröffentlichung entschädigung verfolgen stalker marcia clark verurteilung o.j. simpson goldman wut einnehmen misshandeln zu gesicht bekommen unterbewusstsein kämpfen verbrechen sohn schaden confessions of the killer trügerisch schilderung zusammenarbeit davonkommen ruinieren vernünftig erwirken honorar fiktiv zustimmen veröffentlichen stoppen produktion erheben 0 sterne offenbarung dämmern konsequenz vereinbar wahrnehmung bewusst öffentlichkeit beeinflussen abschnitt schuldig person motivation nicole brown simpson aggressionsschwelle prinzip fehler einstimmig unfall hässlich anstrengen kontakt rat kampfeswille dollar todesstrafe lügen porträt umdehen niedertracht arbeiten ungeduldig detail behaupten ehemann grotesk kapitel einräumen unrecht lupenrein protest scheinwerferlicht spekulation öffnen kontrollieren schwiegersohn sturheit negativ buch urteil werk passage auftritt mord suggerieren rezension ablehnen bahn brechen nachvollziehbar annahme hülle erschaffen beschuldigter erlös schauspieler projekt schachzug aufmerksamkeit verurteilen runningback widerspruch unglaubwürdig non-fiction beziehung dna-spuren falsch dreamteam goldesel fassade zutreffen angst geld zivilprozessanwalt kritik erscheinen schulden presse anklagepunkt beschreibung narrativ meinung the run of his life eigentümer angeklagter zusammen sein realität victim blaming freispruch seltsam bewegen if i did it afroamerikanisch psychologisch weismachen planen anpassen ohne bewertung kläger überzeugen gefängnis interpretieren reden verhängnisvoll trennung im hinterkopf behalten märchen eine chance geben lesen schmerzvoll verteidigung divergenz fiktional hineinversetzen aus der fassung bringen diskussionsgegenstand schadensersatz missbrauchen quatsch kaltblütig unrealistisch problemlos bedauern eiskalt impulsiv tat anfrage zivilklage chefanklägerin schützen lektüre wegschließen. abspalten zutrauen erwerben aussagen familienmitglied umbringen irre zweifach ignorieren massiv drängen berichten rausrutschen emotional medien killer vorschuss eingestehen verteidigen verselbstständigung einfordern gerechtigkeit rechtfertigen dokument welt starrköpfigkeit strafprozess santa monica gelegenheit steinig zeuge subjektiv geduldig festhalten pfändbar erlebnis eskalieren haupt fazit nachbar störfaktor mit ins grab nehmen ertrag glaubwürdig verabscheuungswürdig korrelieren aufwühlend empfinden leid tun ernten verlag intelligenz unter kontrolle manuskript hypothetisch verbergen without a doubt insolvenz bereichern abstand gläubiger traumwelt footballstar entwickeln rücksichtsvoll widerrechtliche tötung mitreißen umgehen zur rechenschaft ziehen andeutung grund inkompetenz mit mühe schrecklich mühselig verarbeiten schuld mensch organisationstalent beweis trick original mutterkonzern verärgern fürsorglich tatsache augen nicht trauen kontrolle übernehmen normal detailliert tatnacht scheinfirma verletzt leugnen rekonstruktion öffentlich sensation widersprechen ex-frau kalte füße bekommen mörder besser faktenlage überzeugt ahnung wissen töten held entscheidung kontaktieren fehltritt richter unsympathisch in verbindung setzen fassen florida vermeiden anklage zahlen betonen zufrieden konkrekt auktion kontinuierlich wohlfühlen verraten erbarmen erändern rassenkarte familie ghostwriter künstlich verrauchen gedankengut frustrationsgrenze beweislast beteuern verschwörungstheorie beyond reasonable doubt strohfirma vorwort verzerren gegenkampagne ermorden wunsch traurig beratung geschworene funktionieren umstritten herausnehmen aggressiv beweisen liebend kalkulieren überarbeitet ex-mann strategie aussage distanzieren verschoben arrogant dominant verweigern strategisch freisprechen verzweifelt verhalten kind fall verlieren keine rolle spielen lektüreliste veranlassen explodieren weltbild anleitung entkräften ronald goldman prozess ausgabe illusorisch heben vermitteln entsetzt kappen akita lance ito chance skandal robert baker identifizieren vorsätzlich paradox änderung pervertieren geständnis glauben vater korrigieren reue absurd sicherheit psychologie wahrheit objektivität herausfinden verständnisvoll erinnerung akzeptieren pablo f. fenjves möglich unschuldig unterstellung erzählsituation weiterführen orenthal james simpson weitsicht momentum umdeuten glaubhaft werbeikone moderator gewaltpotential gestört ausdenken lügner mitleid kathartisch verhandlung fehlentscheidung persönlichkeit kunstfigur promi bemitleiden zivilprozess konkursvereinbarung perspektive brown ruhm bedrängen zu wort kommen lassen durchringen rummel stiftung rechte jury zusammenfassen skrupellos irrelevant verdienen handlungsweise zornig verhindern beweislage zeugenstand tod erfinden neugier konkursgericht eifersucht abhalten sensationslust bastard staatsanwaltschaft die zähne ausbeißen golf etablieren bosheit
Herzlich Willkommen zum zweiten Teil unseres dreiteiligen Rezensionsexperiments zum Thema „O.J. Simpson“. Gestern habe ich „The Run of His Life: The People V. O.J. Simpson” von Jeffrey Toobin besprochen und euch die Fakten des Strafprozesses gegen den ehemaligen Footballspieler nahegebracht. Heute widmen wir uns dem zweiten Buch in diesem Themenkom... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Laura Newman – Coherent 31.07.2019 09:00:21

laptop einsatzgebiet ethisch bericht quer richtung ominös experiment ausbreiten gesellschaftlich social media schreiben erwähnen young adult kommunizieren frankreich inspirieren smartphone glücklich geschichte website darstellen mysteriös begeistert pausenlos düster globus 3 sterne schnell leseschaft aussicht ansprechen youtube verschieden mediengestalterin skrupellosigkeit e-mail anonymität fragwürdig zeigefinger steigen fiktiv veröffentlichen aspekt restriktion konsequenz vergessen leser roman ausklammern gelingen heimtücke fähig anonym digital monat informationsflut aufdringlich ergebnis idee mechanismus abgefahren überfordert kunststück öffnen kennen negativ buch weit entfernt einschätzen brauchen rezension möchten flucht regierungsvertretung überrollen sympathisch jünger krücke bemühen vorstellbarkeit unheimlich deutsch zusammenbrechen wundervoll erscheinen schwarz ausführlich jagen mahnend avignon upgrade undurchsichtig reaktion schuh entwicklung raum menschlich in ordnung kurzentschlossen dringend publikum thriller illegalität coherent strenggeheim gedanke scifi realismus schüleraustausch genre analysieren zu wenig schaffen definitiv beleuchten schlussfolgerung stimulieren fehlen trip werbemaßnahme science fiction zwinkern vorstellen technisch datenmenge durchstöbern zusammenleben feststellen spannend gläsern sabbern behörde unausgesprochen militärisch zustand verzicht unterwerfen unbemerkt auf touren bringen auseinandersetzung leicht landschaft verleihen ungefragt gerät genießen stark widerspenstig bombardieren in die finger bekommen aufgeben fotogalerie mühelos handlung implikation zunehmend protagonistin verbinden kündigen endgerät kopf lebensgefühl aussehen folge altersgruppe nahbar fähigkeit klingen gemeinsam sophie zukunft verstehen anklingen einweihen mutig verselbstständigen online 17-jährig teilen digitalisierung skeptisch drastisch forschen entstehungsgeschichte bedeuten klar werden in- und auswenig wünschen wissen angeboren beunruhigen putzig rahmen selbst machen verrohung verzichten hirn eng wrack grafikdesign moralisch offensichtlich porträtieren schnalle kanal büchse der pandora bereitwillig interessieren auswuchs spekulieren talent verschwörungstheorie wunder plausibel internet figur jean vernetzt rechtlich potenziell beweisen den kopf verdrehen näherkommen vorteil sozial beschleunigung erforschen älter absagen jugendroman selbstständig kopfkino romanze gefahr nicht stimmen bestellung anmuten science-fiction aufregend passen tapetenwechsel autorin geheimnis vorstoß buchsatz grenze beschränkung unschuldig groß glaubhaft kopfschmerzen vollbringen ausmalen futuristisch blick perspektive kälte geschuldet sprechen kritisch bemängeln männer und frauen selbstverlag inneres auge wagen bieten menschheit zu spät nicken daten teeanger laura newman französisch eintreffen paradebeispiel flugzeug
Laura Newman gilt als deutsches Paradebeispiel für gelungenes Veröffentlichen im Selbstverlag. Die 1983 geborene Autorin macht alles selbst: vom Grafikdesign, über den Buchsatz, bis zu Werbemaßnahmen. Und natürlich das Schreiben. Ihr erstes Buch erschien 2013, seit 2014 ist sie selbstständig. Nach 10 Jahren als Mediengestalterin wollte sie endlich ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Genevieve Cogman – The Masked City 29.10.2019 09:00:35

einblick london rollenspiel begeisterung rätselhaft konfrontieren wild formulieren schwammig lieblos venedig interdimensional setting aufs spiel setzen verknüpfen hochgradig status nachvollziehen könig problem ende kontext prägen inspirieren währen enervierend humor stationiert pessimistisch schwierigkeit actionreich zurückhaltung 3 sterne fühlen wutschnaubend alternativ drache verpflichtung befinden viktorianisch entscheidend in nomine satanis lohnen the masked city unterkühlt anwesenheit zerstören verschleppen fiktiv konzept tief wechselspiel betrachten roman reise beeinflussen zugeknöpft elric extrem gelingen eine rolle spielen nachdrücklich struktur verzaubert erwarten bibliothek auftrag karneval entführen ergebnis idee arbeiten job agentin literarisch auswirkung urban fantasy rettungsmission buch auftauchen illusion werten entwurf rezension aufwerfen chaos mögen weiterverfolgen dauerhaft bemühen portion kritik ranking ringen beschreibung kriegserklärung einfluss aus dem nichts neffe plan klassifizieren vorstellung nach kräften terry pratchett warm werden grundlegend präsentieren einladen merkmal lektüre mischung aufbrechen multiversum gondel einengen erfreuen neu worldbuilding verkopft ordnung restlos welt heraufbeschwören pragmatisch früh offen versuchen erdsee fraglos vernachlässigen permanent flüssig gedacht leben sherlock holmes frage glück neutralität hingelangen borgen idylle einmischen kontinuum zwischenfall auftreten the invisible library imitieren entwickeln gesetzmäßigkeit mythologie abhängen schlau absichtlich protagonistin darstellung eindruck skala michael moorcock beauftragen am rande mitte kurz chinesisch verstehen art unverbindlichkeit schwelgen ernsthaft fantasy verbissen bedeuten verwenden an eine wand stoßen fuß konkret scheitern einhergehen unverschämt lehrling stören zufrieden auf sich gestellt beschränken verpflichtet hierarchie helfen infiziert punkt untersagen anschließen talent kai risiko gewähren wunder greifbar bereit später funktionieren weitreichend heimat fae stufe beweisen onkel enden element allgemein verzweifelt magie maske abenteuer beschneiden gestalten bibliothekarin handlungslinie zaghaft fabelwesen aufregend befugnis reihe junior zählen streifen die unsichtbare bibliothek autorin herausfinden rivalität mitglied irene unterhaltsam festlegen schweiz in frage stellen fortsetzung mut begegnen handeln überschaubar genevieve cogman erfüllen ursula k le guin band 2 exempel statuieren angemessen fürchten angestrengt atmosphäre vorantreiben gegenspieler beantworten zurückbringen neil gaiman saga bremse individuell exploration information französisch fluss
Die Reihe „The Invisible Library” von Genevieve Cogman ist das Ergebnis einer wilden Mischung literarischer Einflüsse. Die Idee einer interdimensionalen Bibliothek borgte sich die Autorin von Terry Pratchett, Neil Gaiman und aus dem französischen Rollenspiel „In Nomine Satanis“. Die Magie ist von Ursula K. Le Guins „Erdsee“-Saga inspiriert, die Dra... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Da uns schlägt die rettende Stund, Teil 2 19.12.2018 10:00:00

feiern fiktiv einsamkeit kurzgeschichte persoenlich leben gelogen privat weihnachten
[18.12.2018 14:30:21] „Hallo Detlev, mit Interesse las ich deine Anzeige, dass du Weihnachten nicht allein feiern möchtest. Ist das noch aktuell? Frohe vorweihnachtliche Grüße, Careca“ [18.12.2018 19:25:19] „Hallo Careca, die Anzeige ist freilich noch aktuell. Aber ich suche keine Single-Männer, … ... mehr auf provinzansichten.com

Frank Schätzing – Breaking News 07.08.2019 09:00:16

spaltung konflikt gefährlich ästhetisch marke selten land einsatz höchstwertung pulverfass schreiben verschwörung nachvollziehen erleben wegrutschen erfolg begreifen meisterwerk überzeugung mey anstengen befreundet verständnis gemeinschaftlich info geduld geschichte mörderisch 1935 nicht von belang rechercheaufwand schwer schreibstil gabo ausgeprägt schaden versinken prozentual geheim fiktiv tief politisch ermöglichen hinausgehen leser roman heimlich werbebranche paranoid input politik fähig zugrunde liegen ziel informationsflut porträt bewundern sorge real idee arbeiten in schwung bringen gefeiert außerordentlich schatten überfordert spielen herz unerfüllt musiker staat bezeichnung buch wichtig auftauchen erdkundeunterricht nachbarsjungen rezension gründung umfang wachsen tel aviv kinnlade runterfallen projekt qualifizieren motiviert handlungsstrang historische fiktion aufschlüsseln traum vornehmen siedlungsbeschluss deutsch bruchteil angst maß ereignis selbstvorwürfe volksidentität gutheißen präzise kompliziert schlagen verbittert komplex menge bedeutend jahrzehnt erinnern mental schützengraben schriftsteller nötig stoßen katz und maus-spiel thriller lesen mandat autor agententhriller intim spiegel-bestsellerliste gedanke karriere bedeutsam unterwäschemodel folgen verdaulich lektüre schauspielerei erkennen recherche historie emotional spannend sehnsucht intensiv bestimmen gewagt dokument welt bedeutsamkeit geschichte schreiben geballt zustand glücken gelegenheit vorstellungskraft platz 1 primär knüller story untergrund erlebnis fulminant immens explosiv erreichen ausdruck kriegsjournalismus entscheiden der schwarm jüdisch schmerzhaft leiten empfinden grundfesten inlandgeheimdienst antipathie ergänzen wundern arik inhaltlich genial entwickeln handlung innere anteil bevölkerung sprengen unvermeidlich verarbeiten linie bezweifeln kopf einmalig leseerfahrung ankunft fokussieren durchschaubar detailliert kennenlernen schildern stoff aufhänger foto attraktiv nebensächlich konzipieren frank schätzing rezensionsnotizen aufrollen vergangenheit skeptisch brisant üblich weißes rauschen zerrissen vergeben drohen fotografin vergleichen unsympathisch gegenwart fassen schin bet aufbringen stranden ausflug merken eng punkt expansion zeitlinie implementierung familie erfassen verlangen risiko selbstinszenierung greifbar an vorderster front generation wunsch stolpern der nahe osten dürfen umstritten aggressiv comeback britisch werken schlüpfrig einzelschicksal verzweifelt verlieren hintergrund tom hagen suchen nahostkonflikt notwendig inoffiziell krisenjournalismus interessant historisch auskennen protagonist aufeinandertreffen israel erobern breaking news feinheit zu weit gehen star in frage stellen 4 sterne religiös tragisch glaubwürdigkeit sachlich persönlichkeit komprimiert zu viel geschichtsstunde sensibilisieren zusammenfassen leergefegt zerfressen bieten lernen kahn ariel scharon sicherheitsbedürfnis neigen afghanistan
Man kann über den deutschen Autor Frank Schätzing sicher vieles schreiben. Über seine Karriere in der Werbebranche, seinen explosiven Erfolg mit seinem Wissenschaftsthriller „Der Schwarm“, den ich während des Erdkundeunterrichts heimlich unter dem Tisch las, über seine Ausflüge in die Schauspielerei und über sein Werken als Musiker. Alles interessa... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wenn sich Schneewittchen und Ali Baba treffen 31.12.2013 07:53:25

beauty geschichte catrice fiktiv 12.208 make-up maskenball kostüme anekdote nyx artdeco kurzgeschichte rot lippenstift art couture 208 roter lippenstift silvester essence
Schon immer war Emma stolz auf ihr langes Haar gewesen. Die ebenholzfarbenen Wellen umspielten zart ihr Gesicht, aus dem ihre bernsteinfarbenen Augen glücklich hervor strahlten.  Schnell prüfte sie ihr Make-Up im Spiegel und zupfte noch etwas an ihrem Kostüm herum, dann machte sie sich auf zum Silvesterball. Der Silvesterball – welch ein Verg... mehr auf kreativum.wordpress.com

Aileen P. Roberts – Das magische Portal 30.07.2019 09:00:23

spielwelt in erinnerung krankheit anfühlen läuterung studienreise fordern land grob verfassen unscheinbar setting verschwörung nachvollziehen offenbaren lateinisch opfer hinterlassen claudia lössl zweidimensional fantastisch ende situation volk gesetz erlösen überleben steuer lähmen facette klein zurückkehren entschlussfreudigkeit geschichte ausgiebig schnell schwärmerei schwer kämpfen verlust versinken geschehen zusagen besagen fiktiv tief politisch konsequenz aufrichtig stellen hinausgehen leser roman reise position im alter von gelingen konsequent prinz hoch beileid unglaublich verzaubert politik geschmackssache gestalt verleihen gravierend real in sicherheit detail ehemann suhlen geknechtet entsprechen urban fantasy buch wohlhabend wichtig vertreter parallel stammen gegebenheit rezension respekt selbstmitleid versterben nennen ebene erschaffen vollständig wirtschaft das magische portal weltendesign interesse langweilen ökonomisch mögen magisch beziehung bemühen charme deutsch oberflächlich kritik beliebt erscheinen erweisen ereignis zugunsten den rücken kehren realität hübsch herzlos gut unverantwortlich verleger jung kurzentschlossenheit tot beurteilen überzeugen selbstekel interpretieren vorstellung publikum unehrlich lesen übergang verloren heimtückisch fiktional harmlos grundlegend kreis logik vogelscheuche realismus geschehnisse auf ewig zu wenig fehlen verrückt umreißen vorstellen erkennen fantastik diffus emotional neu geraten glücksspiel aileen p. roberts leiden worldbuilding bestimmen königlich welt getrieben darian schnellstmöglich nicht schlecht früh inkonsequent frage band 1 entscheiden empfinden vorbereitet ändern verschweigen depression spirale verlag auffassung sammelpseudonym verbergen hindern high fantasy schwanen entwickeln zweifel beschleichen glühend handlung tochter in besitz nehmen typ kränken territorial stephan lössl schade mensch gefühl folge fokussieren willkommen klingen reich reflexhaft kennenlernen aufgehoben einsehen schlecht abwechslung schwerfallen bestätigen trilogieauftakt sprichwort berühren gemälde betrügen ernsthaft fantasy mia feminin wissen auslösen aussprechen regieren trilogie erfahren verträumt albany durchlaufen willkür beginnen ausgewachsen übel punkt allein lassen schemenhaft interessieren weltennebel vermächtnis familie lücke egoistisch wunsch überraschen qualvoll nachricht 2 sterne crossgenre heimat schätzen verzweiflung fan alt universum näherkommen schmerz verschollen horrend verkehren element sozial thron verhalten anfangs c.s. west thronerbe schriftstellerin weilen streifen verspielen wirken autorin hingezogen fühlen glauben geheimnis wahrheit kenntnis grenze verzeihen goldmann vorahnung pseudonym in die tat umsetzen tragisch passieren naiv wert überstürzen liebesgeschichte thema bezaubernd auslegen tod bieten ungeachtet zu spät anrecht schottland trauer eintreffen
Aileen P. Roberts war das Pseudonym der deutschen Fantastik-Autorin Claudia Lössl, die tragischerweise im Alter von 40 Jahren am 05. Dezember 2015 verstarb. Sie hinterließ ihren Ehemann Stephan, mit dem sie unter dem Sammelpseudonym C.S. West ebenfalls fantastische Romane verfasste, und ihre Tochter. Die Schriftstellerin litt unter einer schweren K... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Die Leben der Anderen? 05.11.2018 00:59:44

biografie experiment realistisch schreiben erleben fakt positiv antonia a mother's reckoning marcia clark o.j. simpson umfangreich überzeugend pflegen fiktiv joyce carol oates faszinieren durchführen person verschaffen negativ buch werk biografisch rezension ablehnen versterben autobiografisch staatsanwältin wahrhaft ereignis spielraum columbine if i did it psychologisch lesen intim genre analysieren beleuchten hervorstechen einzigartig involvieren emotional außergewöhnlich intensiv bestimmen zustand mitnehmen erlebnis leben blonde dreiteilig lebensabschnitt memoiren erhalten without a doubt wissenszuwachs mordprozess darstellung interpretativ lauter&leise vorliebe berühren profil neuigkeiten & schnelle gedanken aufzählung november 2018 sue klebold aufschlussreich wikipedia lauter&leise menschen animieren interessieren montasgfrage chronologisch dylan klebold recherchieren chance montagsfrage ikone tragisch persönlichkeit perspektive beschäftigen bieten marilyn monroe analyse
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ist euch klar, dass wir mit großen Schritten auf Weihnachten zusteuern und sich 2018 dem Ende nähert? Wie passiert das nur immer? In den letzten zwei Wochen habe ich bereits die ersten Pläne für die besinnliche Jahreszeit entwickelt, die sich – wenig überraschend – ums Essen drehen. Neben dem normalen Familienprogram... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

ausgehen streichen konflikt widmen gegenseitig entlang ewig bücherregal segel nachruf funktion unbill zu weit new york times anfertigen unheilig weißer wal bedauerlich abenteurer gesellschaftlich realistisch erbarmungslos erlangen hervorragend aus heutiger sicht schreiben epoche bild status opfer hinterlassen legendär erleben ende kontext seeleute weltliteratur prägen anerkennung höhepunkt sieg überzeugung us-amerikanisch walrat schiff aufweisen überraschend druckgeschichte charakter gehören fakt atlantik beabsichtigt einschüchtern wikipedia-artikel positiv überfluten geschichte freund darstellen eigennamen düster gesamtwerk durchbeißen nicht von belang fliehen 3 sterne abfolge einnehmen ansprechen freudig befinden zurückweisung fragen bereit sein schilderung zug jahr bezwingen technik überwältigend beherrschung finster fiktiv veröffentlichen entdecken eingängigkeit erfolgreich erheben veteran eingehend aspekt faszinieren schwergewicht leser einsatzmöglichkeit bewusst betrachten roman meer chronist reise werfen abschnitt willentlich rachegelüste natur fragmentarisch pottwal munter 19. jahrhundert aufmerksam missachtung zeit gelingen unglaube kontrast ärgern paranoid erwarten epilog magen handelsschiff visualisieren detailverliebt ziel vorreiter weitgereist dunkel monumental emotion jagd beschaffenheit sorge dienen bekannt arbeiten charakterisieren langatmig literarisch literaturhistorisch beruhigt rückblickend abstrus kapitel herz bankrott novum auf offener see spaß sichtung zur see fahren negativ buch wohlhabend wichtig geboren auftauchen unter druck setzen überwiegend indirekt werk versteckt stolz passage walfänger eigendynamik auslaufen rezension respekt anspruchsvoll akkurat populär spermaceti ebene erschaffen wachsen am besten vollständig unerforscht erweitern nahrungsrest beeindruckend selbstmord langweilen weitschweifig widerspruch treffen bösartig hangeln 1819 tragzeit bedeutung wahrnehmbar unglücklich stück für stück atem des todes bemühen unterstellen interpretationsansatz unheimlich deutsch angst erscheinen tierisch sterbebett ereignis reisen beschreibung veranstalten nachträglich england peinigen erfahrung schlagen verkannt realität in vergessenheit geraten aberglaube langweilig abgrund seltsam bein gruselig komplex einfluss befürchtung neunmalklug herumspuken rechnen 1851 zutraulichkeit schlimm wissensfeld raum lindern spüren infizieren dozent vermuten fangboot gefängnis effekt schicksal kurzentschlossen interpretieren vorstellung schriftsteller reden publikum verhängnisvoll schwanzflosse lesen anordnen günstig unterteilung zwischen den zeilen autor gezielt wunderbar einsetzen grundlegend gedanke auf ewig exemplar zirkus schaffen karriere um jeden preis austrocknen beleuchten einschwören abwärtsspirale stimulieren beklemmend fehlen hauptfigur unvollendet projizieren befürchten meuterei zweck ausstehend wort literaturhistoriker angenehm umgeben gefürchtet kurzgeschichte rhythmus lektüre zuspitzung verrückt erzählung vorstellen vorzeichnen tiefsee aura berichten autoritär opfern geldnot neugierig feststellen weiterleben spannend neu substanzlos seele erstaunen seeungeheuer krass leiden erkranken dick welt wühltisch zum punkt kommen moby dick anknüpfen pottwalkuh flüstern tanz niederschreiben primär moment lauten vergrößern flüssig katastrophal erlebnis leben meilenstein frage wal verfluchen obsession genau zeitgenössisch verleihen sehnen imagekampagne gegenteilig empfinden stark originalveröffentlichen das letzte mal platz kriegsfregatte religionskritisch depression herman melville aufgeben literaturwissenschaftler erhalten manuskript ursprünglich einen schauer über den rücken jagen wundern trotz entwickeln austragen jäger heimkehren handlung untersuchung schwarz auf weiß totenbett new york zuwenden gerücht antiquariat weit obsessiv tauchtiefe darstellung verarbeiten eindruck phantom kopf literaturgeschichte höchstpersönlich mensch hilfsmittel gefühl metaphysisch subjekt abhaken bewerten öl anheuern tradition psychotisch informieren verwachsen klingen begierde verdingen reich manie mutmaßen umtreiben kennzeichnen kurz abfinden korrektur verstehen einschläfernd akribie mutig überarbeiten pequod bezeichnen einsehen unsterblich wissensstand planschen titelgebend aufzählen annehmen widerspiegeln regen schlottern methode kapitän ahab verendet ismael kindheit rachemission vorgehen mannschaft besser vernunftwidrig klar werden pottwaljagd nachjagen ahnung wissen enthalten kombination leicht fallen zulassen strotzen eifersüchtig foltern behaftet privat vor sich herschieben scheitern schlechtes gewissen blockieren aufdrängen erfahren zahlreich zugeben fernweh sammeln aus den augen verlieren winzig haken beginnen leine verzichten satz brennen finden erkenntnis helfen typee überfordern unbekannt darauf vertrauen abgleichen unausweichlichkeit matrose klassiker besatzung ich-perspektive titel turbulent komposition hass greifbar fehde version überraschen ausflippen kommentator titelheld absicht welle figur maximal kritiker befähigen abarbeiten alt britisch hinterkopf irrational vorurteil zensur subtil fahrt spektakulär missbilligung umfassend fahnden taktik gewöhnt kurzzeitig vereint leserschaft fall bereicherung vereinnahmen selbstzerstörung überschäumend visionär erlegen experimentell fieberhaft antiroyalistisch gestalten tier suchen gefahr ausgabe pazifik schreibkunst vermitteln stilmittel blähen unkonventionell setzer erlauben 1891 weise interessant handlungslinie einarbeiten unterscheiden walerei erinnerungsschatz moderne meereskoloss reizvoll ausholend wissenschaft erläutern änderung historisch geist desertieren wirken vater gedichtsammlung absurd hauptgrund billy budd verzeihen möglich transportieren bereisen existenziell deutlich star bangen markenzeichen ausstrahlen gewaltig krieg mut omoo tragisch begegnen walfang genie zurechtkommen reisedokumentation erfüllen lyrik literatur perspektive vergehen körperteil irren thema verwandeln sprechen dämon leviathan bestandteil medium atmosphäre vorwurfsvoll fürchterlich wahnhaft tiefsinnig verdienen alltag nantucket cetologie tod usa ausführung exzessiv davor zurückschrecken überflüssig qual sterben flamme zutun forscher information kampf
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Korkut: „Mein Plan ging auf!“ 17.09.2018 12:25:08

interview fiktiv vfb satire beliebt plan freiburg korkut spielbericht
Ungläubiges Staunen bei vielen VfB-Fans, als sie die Aufstellung von Tayfun Korkut für das Auswärtsspiel in Freiburg sahen: Beck statt Maffeo? Gonzales statt Donis? Gentner und Castro als Flügelzange? Auch wir fragten uns: „Was denkt er sich dabei?“ Und da wir ihm die Fragen nicht selbst stellen können, haben wir uns „seine Ant... mehr auf vertikalpass.de

Da uns schlägt die rettende Stund, Teil 1 18.12.2018 23:57:00

feiern fiktiv einsamkeit kommunikation kurzgeschichte persoenlich leben gelogen suchen weihnachten
[17.12.2018 09:16:31] „Hallo Anette, mit Interesse las ich deine Anzeige, dass auch du Weihnachten nicht allein feiern möchtest. Ist das noch aktuell? Frohe vorweihnachtliche Grüße, Careca“ [17.12.2018 11:12:11] „Lieber Careca, schön, dass du dich auf meine Anzeige gemeldet hast. Könntest … ... mehr auf provinzansichten.com

Wo Tante Elisabeth Gott versteckte 11.09.2019 00:22:30

fiktiv sonstiges erziehung geschichten neu schreibübung kinder familie
Ich wurde 1976 eingeschult. Eines der Mädchen in meiner Klasse hieß Birgit. Birgit hatte drei sehr große Schwestern und einen nur zwei Jahre älteren Bruder, vor dem ich… Der Beitrag Wo Tante Elisabeth Gott versteckte erschien zuerst auf ... mehr auf julia-karnick.de

Kim Newman – Die Vampire 28.11.2018 09:00:20

london anfühlen ausgewogen erklären untermauern relevant funktion selten experiment ausbreiten realistisch durchdacht hervorragend untergeordnet schreiben mythos gasse bild dracula cha-cha-cha kontext faszinierend ausgangssituation aufweisen fakt überraschung positiv preis geschichte erschreckend reell weigern prinzgemahl 3 sterne pfählen alternativ theoretisch wiederkehrend hoffnungslos übung schilderung führen handfest spannung fiktiv konzept politisch konsequenz vergessen leser wahrnehmung bewusst beeinflussen position akademisch nutzen gelingen erwarten real verbocken idee bekannt detail literarisch spielen herz melange urban fantasy vlad tepes buch auftauchen auseinandersetzen auftritt fluten rezension anspruchsvoll graf dracula teilnehmen annahme fungieren entstehen projekt ebnen historische fiktion weitschweifig verborgen zu lebzeiten treffen heiraten verstecken wahre natur quell der freude erwartungshaltung vornehmen unheilvoll erscheinen ereignis kühl lesespaß präzise geschichtsverlauf england aktiv anno dracula rechnen unterhaltung mann entwicklung menschlich anpassen überzeugen schützengraben folgenreich regierungsspitze manipulativ abraham van helsing dunkle gabe existieren zwischen den zeilen band 3 autor richten einsetzen implizieren weltgeschichte geschehnisse abwechslungsreich sterblich ungleichgewicht lektüre mischung orientieren spinnerei begrenzt emotional erfreuen spannend neu schleppend locken männlich worldbuilding dick beobachten trotzen welt offen primär unsterblichkeit logisch perspektivcharakter leicht frage band 1 königreich sympathie unter sich bleiben glaubwürdig herrschen empfinden beeindrucken individualität übergreifend auswirken fiktion wirklichkeit halten europa handlung implikation ziehen misslingen themengebiet echt machthungrig gesellschaft in aufruhr distanziert darstellung einfach leseerfahrung fähigkeit bewegungsspielraum graue eminenz klingen detailliert seuche kurz kennenlernen schildern abfinden verstehen fallen sammelausgabe vampirismus teilen finsternis erdball weg ernsthaft fantasy ambitioniert bedeuten prämisse dröge töten geschichtlich konkret entscheidung versprechen bemerkenswert regieren gattung erfahren zur zeit zur schau stellen zahlen beginnen hirn täuschen eng unwesen treiben herangehensweise queen victoria der rote baron britisches empire zelebrieren titel erfassen wandel verlangen verdanken jack the ripper engagement aufhalten funktionieren bewertung figur prekär verlauf ripper britisch protokollieren vampir die vampire element sozial verzweifelt hintergrund weltbild einzelband lenken vermitteln interessant untersuchen akribisch reihe historisch auskennen korrigieren hinauswollen imponieren installieren wirtschaftlich vielfältig glaubhaft ergänzung begegnen gedankenspiel persönlichkeit erster weltkrieg erfüllen interagieren spät band 2 verwandeln erwartung einmischung beantworten geschichtsträchtig macht zeigen kim newman rand
Als ich mir „Die Vampire“ von Kim Newman vornahm, erwarteten mich zwei Überraschungen. Zuerst erfuhr ich, dass Kim Newman ein männlicher Autor ist. Ich hatte mit einer Autorin gerechnet, weil… na ja, Vampire eben, dazu der Name – das klang für mich nach einer Frau. Ich musste meine Erwartungen anpassen, denn Männer schreiben gänzlich andere […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Da uns schlägt die rettende Stund, Teil 3 20.12.2018 10:00:00

feiern fiktiv einsamkeit kommunikation kurzgeschichte persoenlich leben gelogen privat suchen weihnachten
[19.12.2018 09:07:49] „Hallo, mit Interesse las Ihre Anzeige, dass Sie Leute suchen, die Weihnachten nicht allein feiern möchten und mit denen was unternehmen möchten. Ist das noch aktuell? Frohe vorweihnachtliche Grüße, Careca“ [19.12.2018 09:07:59] „Sehr geehrter Interessent. Vielen Dank für … ... mehr auf provinzansichten.com

Da uns schlägt die rettende Stund, Teil 4 21.12.2018 10:00:00

feiern fiktiv einsamkeit kommunikation kurzgeschichte persoenlich leben gelogen privat suchen weihnachten
[20.12.2018 07:31:52] „Hallo sehr geehrte Familie, mit Interesse las ich ihre Anzeige, dass Sie Weihnachten einem einsamen Menschen anbieten, mit Ihnen Weihnachten zu feiern. Ist die Anzeige noch aktuell? Frohe vorweihnachtliche Grüße, Careca“ [20.12.2018 22:35:02] „Hallo Careca, das stimmt. Sie … ... mehr auf provinzansichten.com

Da uns schlägt die rettende Stund, Teil 5 22.12.2018 10:00:00

feiern fiktiv einsamkeit kommunikation kurzgeschichte persoenlich leben gelogen privat suchen weihnachten
[21.12.2018 06:01:17] „Hallo Kerstin und Gerd, mit Interesse las ich eure Anzeige, dass ihr Weihnachten nicht allein, sondern in einer größeren Gruppe feiern möchtet. Ist das noch aktuell? Frohe vorweihnachtliche Grüße, Careca“ [21.12.2018 13:21:49] „Hallo Careca! Super! Du bist eingeladen! … ... mehr auf provinzansichten.com

Da uns schlägt die rettende Stund, Teil 6 23.12.2018 10:00:00

feiern fiktiv einsamkeit kommunikation persoenlich leben gelogen privat suchen weihnachten
[22.12.2018 10:11:21] „Hallo Careca, mit Interesse las ich deine Anzeige, dass auch du Weihnachten nicht allein feiern möchtest. Ist das noch aktuell? Frohe vorweihnachtliche Grüße, Anette“ [22.12.2018 11:21:11] „Hallo Anette, kennen wir uns nicht schon? Bist du nicht die mit … ... mehr auf provinzansichten.com

Laurell K. Hamilton – Blue Moon 29.05.2019 09:00:35

suzie klein gestehen gefährlich großmutter ewig endgültig relevant friedlich anhängen persönlich anruf kriminalfall aufwachsen unstrittig erwähnen problem kommunizieren situation prägen diskrepanz zufall inbegriff blut teilweise unwissenheit thronos rokke missverständnis tennessee werwolf schnell fühlen gesamt bewusstwerden fokus überzeugend sorgen fiktiv aktuell vergewaltigen leser roman vorhalten position beanspruchen tote gelingen eine rolle spielen laurell k. hamilton kontrast sanft garantieren ärgern rufen ziel abtrennen das erste mal enttäuschend urban fantasy wie eh und je spaß bescheren buch wichtig dazugehören fressen triumvirat richard zeeman rezension abbilden band 8 dysfunktional chaos treffen wolf befriedigend angelegenheit erscheinen ereignis reisen sexistisch jagen gut ermittlung jung erzählen einfluss mann werwolfsrudel entwicklung schlimm voll und ganz blue moon plan dringend myerton ausnahmeerscheinung miteinander lesen im dunkeln stochern gesund ausschalten gefährden munin nicht mögen potential vorwerfen lektüre ulfric klarmachen enkelin ignorieren unangenehm involvieren spritzen feststellen für immer nimir ra unwohl vergewaltigung beobachten troll action früh lauten permanent fazit erreichen entscheiden lächerlich frau empfinden stark mutter qualität aufgeben kritikpunkte verbund auswirken fußen anschuldigung vorschusslorbeeren handlung rettung grund protagonistin population kopf schade aussehen mächtig aufhänger verstehen zerren anita blake wahrnehmen loswerden widersprechen nekromantin vergangenheit fantasy heikel bedeuten gnadenlos klischeehaft vor sich gehen in wahrheit wissen schlüsselerlebnis rolle lieben erfahren festnehmen trubel dämonenbeschwörung gesamtheit ausarbeiten überforderung harmonisch nebenhandlungslinie lykanthrop erkenntnis schöpfen gemeinschaft vortäuschend stutenbissigkeit formulierung leiche lage konzentrieren cherry nachricht szene figur prekär verschenken strategie bewusstsein hereinlegen vampir polizei geistergeschichte argumentieren verstorben devot wählen großeltern verhalten weiblich ankommen ein-frau-show naheliegend interessant beteiligte ansässig aufregend übernatürlich brutal reihe kalt den rücken hinunterlaufen geist auszeit dominanz autorin glauben felsenfest autounfall herausfinden mitglied abbrechen örtlich begleiten st. louis deutlich rudel gefährte in frage stellen schwören handeln zurechtkommen bleiben körperteil mitten in der nacht anschein tatort werleopard durchstehen stück tod gewalt sexualisierte gewalt sensibilität bieten sterben freunde zeigen verhältnis studieren vollmond kuschlig verhaftung rasant
Eines der wichtigsten Ereignisse in der Biografie von Anita Blake ist der Tod ihrer Mutter bei einem Autounfall, als sie 8 Jahre alt war. Dieses Schlüsselerlebnis ist kein Zufall und nicht rein fiktiv. Die Autorin Laurell K. Hamilton schöpfte hierfür aus ihrer eigenen Vergangenheit. Ihre Mutter Suzie Klein starb 1969 ebenfalls bei einem Autounfall.... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Grusel, Gänsehaut und emotionale Intensität? 29.07.2019 11:29:44

schnee knöpfe drücken auffallen saisonal konfrontieren wind fantasie persönlich gefühlsebene sehen einlassen frustrierend horrorfilm antonia angstfantasie geschichte es düster werwolf funfact hinweisen ansprechen schreibstil weißer schrecken laini taylor entscheidend hinweis ausnahme fiktiv leseerlebnis vergessen greifen überstimmen eine rolle spielen fehler fähig dunkel arbeiten vogel nässe thomas finn serienkiller entität bescheren thematik buch wichtig patzer unspezifisch drin lachen stimmung mangel jahreszeit unheimlich angst wesen beschreibung jagen paranormal stephen king gruselig aktiv riesig analytisch nervenkitzel menschlich anfangen knallig schriftsteller lesen existieren autor gezielt chilli schaffen horrorroman spechen geräusch albtraum intensität emotional meister des horrors feststellen spannend egal worldbuilding beobachten betreffend identifikation atmosphärisch früh vorstellungskraft versuchen logikloch baum schwerer stand frage antworten weinen anspielung genießen empfinden regel verschweigen schauder nicholas eames einen schauer über den rücken jagen gesamtpaket handlung schwarz auf weiß andeutung abhängen nebel anteil gefühl verloren gehen lauter&leise im dunkeln juli 2019 klingen schauerliteratur knecht ruprecht dunkelheit verstehen befriedigen ansage überwinden teilen gänsehaut leserin das blut in den adern gefrieren neuigkeiten & schnelle gedanken lauern patrick ness konkret profan scheitern einsaugen zugeben harmonisch berühmt lauter&leise herangehensweise bereit gruseln funktionieren ich figur sonnenschein vampir subtil schwingen gassi faktor horror interessant aufregend buchstäblich passen bauch geist hilfe eis verstandesebene hinauswollen kleinigkeit ehrlich grenze verzeihen montagsfrage dark wood perfekt barriere kälte mulmig im übertragenen sinne fürchten atmosphäre teil monster individuell
Hallo ihr Lieben! 🙂 Das Drama nimmt kein Ende. Ich sags euch, als Hundemutter macht man was mit. Bei Chilli wurden letzte Woche durch einen routinemäßigen Bluttest Blutparasiten festgestellt. Blutparasiten! Dieser Hund muss auch wirklich jeden Quatsch mitmachen. Vermutlich wurden sie durch einen Zeckenbiss übertragen. Seltsam, denn natürlich ist si... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Geschützt: Achimedes‘ Vermessenheit 13.08.2019 15:39:20

widerstreit skulpturen des adamas zwietracht argumente parabeläste archimedes ebenmaß fleischeslust zenit tangential kurz angebunden büro orgasmus mnemosynes geleit maßeinheit handfest fiktiv koordinatensystem schlichtheit unbekannte größe quadrant leitlinie unendlich freudenhaus erotik formen nullpunkt körperregionen grenzwert froval traum minirock maß burch kos standpunkt größe kurvenreich termen fläche kuss hintern ecke mathematik streitschlichtung urknall liebe nährungswert kurve beweisführung baby bach ursprung baum ausdruck parabel rock me umgangsformen linie symmetrisch straff beweis koordinaten-system abhandlung sattelpunkt zank kante versöhnung gedicht fluchtpunkt konvex graph kühn bindungshormon oxytocin liebestraum wortknapp frivol tangente menschlicher körper büroangestellte mathematische abhandlung vereinigung erotisches gedicht analogien zu alltagserscheinungen als allgemeine bauprinzipien (z.b. berg näherungswert kurvendiskussion dunkelziffer feste absichten lippe lustplateau schnitte streifen trance entzückt geometrie variable schnittpunkt entzücken asymptotisch quadranten arschbacken keine trockene mathematische abhandlung po plateau archimedes' (liebes-)tollkühne vermessenheit unbekannte losung
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf lyrik-klinge.de