Tag suchen

Tag:

Tag menschlichkeit

Wenn etwas entsteht 28.03.2020 19:28:16

netzwerk mediation covid19 leben menschlichkeit gesundheit corona ulrich wanderer
gemeinsam mit so vielen, engagierten Kolleginnen und Kollegen haben wir unser Netzwerk www.wir4euch.at schon recht weit gebracht.Die ersten Anfragen trudeln ein, wir können das tun, wozu wir da sind, wir … Weiterlesen →... mehr auf ulrichsblog.wordpress.com

Auch das kann Corona 27.03.2020 16:30:53

freundlichkeit auto verkehr menschlichkeit covid19 leben gemeinsam suv corona gedanken
Die Kreuzung Handelskai, Auffahrt zur A23 ist nicht zwingend dafür bekannt, dass die Autofahrer hier besonders entspannt sind. Verzögert man hier den Verkehr auch nur wenige Sekunden, ist einem die … Weiterlesen →... mehr auf ulrichsblog.wordpress.com

nix persönliches 26.03.2020 13:33:18

mitmensch corona menschlichkeit social distancing
Kleiner Gag am Rande.. Als ich gestern nach erledigtem Einkauf am anderen Ende des Gehsteigs ein Paar gehen sehe, weiche ich – den Regeln des social distancing entsprechend –  auf … Weiterlesen →... mehr auf ulrichsblog.wordpress.com

Was ist deine Corona Kompetenz? 23.03.2020 06:00:53

emotionale intelligenz corona selbststeuerung digitalisierung agilität menschlichkeit focusing agilitã¤t emotionen beziehungen methodenwissen zukunftskompetenzen transformation the work vuca emanzipation selbstreflexion mal laut gedacht selbstwirksamkeit mitgefã¼hl mitgefühl harvard konzept netzwerk
Emotionen waren schon immer ein schwieriges Thema im Arbeitskontext. Meist haben wir die Prämisse, professionell sein zu wollen und das bedeutet, keine oder wenig Emotionen zu zeigen. Wer das bisher vielleicht ganz gut durchgehalten hat, kommt jetzt in Zeiten von Corona entweder ins Schwanken oder die Fronten verhärten noch mehr. Ich habe allerlei ... mehr auf katharinanolden.wordpress.com

Vom Staat als verbindendes Regulativ – RELOADED 22.03.2020 14:15:00

rechtswesen ordo ab chao kausalitätsgesetz freimaurer sozialgefüge jean ziegler plutokratie anarchie bã¼rgerrechte herrschaft des volkes bürgerrechte exterritorialitã¤t staaten nationen banken dã¤monen rockefeller bã¼rger demokratie bewusstsein kausalitã¤tsgesetz ffe menschen bürger brã¼ssel menschenrechte jã¼rgen roth zivilgesellschaft biz soziologie gewalt manipulation völkerrecht technokraten zentralismus herrschaftsstrukturen gesellschaftskritik globalisierung ausgrenzung machtklüngel schuldgeld brüssel rechtsstaatlichkeit diktatur plutokraten phillip georg blumenhagen dreckskapitalismus machtklã¼ngel dämonen gesellschaft exterritorialität mainstream globalismus verfassung blutadel regieren stã©phane hessel jürgen roth souveränität zentralisten herrschaft lethargie gleichwertigkeit bilderberger freiheit allgemeine erklã¤rung der menschenrechte unrecht steuerparadiese asozial neue weltordnung widerstand carroll quigley bilder ignoranz stéphane hessel recht medien menschlichkeit paragraphenverdreher kriegstreiber emrk zentralisierung souverã¤nitã¤t sozialgefã¼ge volk grundgesetz grundrechte schweiz regierung technokratie hintertanen aem zentralbanken nwo weltregierung parasit jean-claude juncker staatenbund gleichberechtigung obertanen vã¶lkerrecht allgemeine erklärung der menschenrechte korruption brecht geopolitik gedankenverbrecher massenmedien 1984 zitate regulativ novus ordo seclorum max frisch
Oder: Wer regiert hier eigentlich? *Viele DWB-Publikationen sind nicht an die Aktualität gebunden. Leider wird seitens Leserschaft viel zu selten in unserem Archiv gestöbert (siehe Seitenleiste: Alle Artikel, Kategorien, Schlagworte) und auch die seiteninterne Suchfunktion zu wenig genutzt, was betrüblich … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Die Krise als Chance nutzen 21.03.2020 14:56:06

vergänglichkeit menschlichkeit corona vergã¤nglichkeit berlin soziales/engagement empathie fundstücke gesellschaft covid-19
Mein Name ist Covid-19, aber ihr kennt mich wahrscheinlich unter dem Namen Coronavirus. Entschuldigt mich für mein vorwarnungsloses Erscheinen, aber es liegt nicht in meinem Bestreben euch wissen zu lassen, wann ich erscheine, in welcher Form und Stärke. Warum ich hier bin? Nun, sagen wir, ich bin hier, weil ich es leid war. Es leid […]... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

Menschlichkeit und Schutz, wie passt das zusammen? 21.03.2020 00:48:17

schutz allgemein leben menschlichkeit fragen alltag freundschaft
Ob es am Sonntagsabend zu weiteren  viralen Ausgangsbeschränkungen kommt in diesem Land? In mir sind viele Fragen, auch die ob die Entscheidenden Alles im Blick haben können. Zu dem was ich noch nicht verstehe: Wir sollen Abstand halten, Friseure dürfen auf sein. Mir konnte noch niemand im Abstand von mindestens anderthalb Metern die Haare schneide... mehr auf kaethemargarethe.wordpress.com

Unaufhaltsam 20.03.2020 21:30:57

wohlbefinden vielfalt gehirn empathie frã¼hling intuition welt loslassen wahrheit fã¼lle erfahrung unaufhaltsam fülle gelassenheit achtsamkeit inspiration & allgemein mut lebensbegleiter seele kopfundherz individualität authentizitã¤t gesundheit menschlichkeit leben freude herz stärke stã¤rke freiheit denkweisen geist liebe körper kã¶rper sein resonanz ressourcen authentizität lebensweise beziehungen emotionen natur frühling glück individualitã¤t gedanken kraft inspiration impulse linz facetten glã¼ck herzensweg energie
Der Frühling ist unaufhaltsam. Der bedingungslose, liebevolle Kreislauf der Natur – strebt weiter. Strebt nach Wachstum und Fülle. Fülle im Sinne einer Blütenpracht und saftigen Blättern. Fülle der Knospen und Wurzeln. Ihrer Bestimmung folgend wachsen und vergehen die wunderschönen Geschöpfe der Natur.In ihrem Rhythmus – in ihrer Zeit &... mehr auf kopfundherzblog.wordpress.com

In Bewegung 20.03.2020 07:34:24

ausgangssperre jetzt handeln pandemie coronavirus liebe in bewegung kommen menschlichkeit thomas kiefer news
Menschen, die bisher partout nichts von Video-Meetings wissen wollten, stellen nun innerhalb weniger Tage die kompl... mehr auf blog.thomas-kiefer.de

Corona–Lehre 18.03.2020 15:54:37

nã¤chstenliebe liebe menschlichkeit leben nächstenliebe egoismus krise gesellschaft
... mehr auf secsnotizen.wordpress.com

Alle sind online – Corona-Tagebuch – Tag 3 18.03.2020 13:06:41

mitgefühl stay at home neuer alltag allgemein mã¼tter blog mitgefã¼hl kommunikation corona alltag elternblogger miteinander isolation mama blog corona tagebuch muttergefühle nachdenkliches kommunikationskanã¤le muttergefã¼hle familienalltag mami blog menschlichkeit homeschooling leben mit kindern der achtmillionste mama blog kommunikationskanäle mütter blog corona krise corona familienblogger
Während ich die heutigen Schulaufgaben am PC ausdrucke, sehe ich es drüben bei Facebook: Alle sind online. Unweigerlich muss ich mich fragen, komme in’s Grübeln. Was wären wir nur ohne diese Art von Kommunikation? Kommunikationskanäle, welche ich erst kürzlich als teils überflüssig und nervig beschimpfte, retten uns jetzt teilweise den All... mehr auf mamastehtkopf.de

unerfreulich und doch 16.03.2020 20:15:30

coronavirus rã¼chschau verantwortung gedanken rüchschau corona leben menschlichkeit respekt
Kein Reim würde dieser Lage entsprechen, kein Vers paßt hier, zumindest nicht aus meinen Tasten.. Nein, diese Situation ist schlimm und gelinde gesagt unerfreulich. Wir werden aber dennoch in irgendeiner … Weiterlesen →... mehr auf ulrichsblog.wordpress.com

Alles klar, soweit es klar ist 16.03.2020 18:41:55

zukunft rã¼ckbesinnung lockdown fairness regelungen einschrã¤nkungen ausgangssperre notstand aktuell rückbesinnung einschränkungen menschlichkeit bescheidenheit
Den Rest verstehen wir nicht immer. Wir informieren uns derzeit insbesondere über die Vorgänge in zwei Ländern: der Schweiz als Heimatland und Frankreich als unser Gastland. Die Unterschiede sind von den Massnahmen her nicht mehr gross. Die in der Schweiz sind irgendwie schwammiger als die von Frankreich, jedenfalls seit gestern Abend. Nach der Red... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

Covid19 – Was die Corona Krise von uns fordert | Lass es Liebe sein 15.03.2020 19:29:20

liebe ist alles virus menschlichkeit covid19 corona krise das wilde leben
Es ist Ausnahmezustand überall, die Corona Krise ist da... mehr auf berlinmittemom.com

Angst ist kein guter Begleiter! 15.03.2020 13:20:20

liebe denkweisen geist stã¤rke stärke menschlichkeit leben freude gesundheit teamã–sterreich energie glã¼ck selbstbestimmt linz kraft impulse inspiration gedanken glück emotionen natur lebensweise teamösterreich wohlbefinden kopfundherz lebensbegleiter mut inspiration & allgemein gelassenheit achtsamkeit
Tragt Liebe in Euren Herzen! ♥️🤍♥️... mehr auf kopfundherzblog.wordpress.com

Nur ganz kurz…Freude verbreiten 15.03.2020 09:07:13

singen und lachen blog corona liebe freude menschlichkeit verbundenheit
So kann es auch gehen!!! Wunderbar! Das ist so herrlich! #Coronakrise #Homeoffice #Covid_19 #Coronaitaly #coronavirus #CoronaVirusDE pic.twitter.com/hTPKwncUrH — Sophia Maria (@SophiaMariaKa) March 13, 2020 Corona kann auch verbinden! Wir können auch Freude miteinander teilen, statt Krankheiten!! 😀  Sie singen die italienische Nationalhymne&#... mehr auf lebe-doch-endlich.de

Mein Neapel: Parthenope in Zeiten der Corona- statt Arbeitsjournale, dem zweiten also heut. Am Sonntag, den 15. März 2020, somit sechs Tage vor kalendarischem Frühlingsbeginn. Dazu der Amselhahn mit Chlebnikov singt. 15.03.2020 08:20:41

gesang gesangswolke nasa satellit kã¶rperliche isolation internet ende kultur elfenbein verlag arbeitsjournal menschlichkeit hotline warteschleife brã¼ste der bã©art velimir chlebnikov parthenope kyberrealism ernst bloch mephistofelchen लक्ष्मी लक्ष्मी wuhan heinz peter preuãŸer dr. elberich lipom smogwolke in zeiten der corona seele technik klangwolke sascha broãŸmann die dschungel.anderswelt napoli kavita janice chohan frã¼hlingsbeginn sascha broßmann home office poetikzurmusik heinz peter preußer lunge der erde wolpertinger oder das blau wenn sie am sterben sind singen die men­schen frühlingsbeginn melanie bittner lungenkrankheit alteseuropa arbeitswohnung aufundniedergänge körperliche isolation amselhahn kaleb utecht covid 19 corona virus wolpertinger dtv stephan neumann twitter buenos aires.anderswelt eine art gerechtigkeit anh new work neapel brüste der béart widerstand der musik wenn sie am sterben sind singen die menâ­schen
[Arbeitswohnung, 6.15 Uhr Erster Latte Macchiato] Erwacht aber schon, von selbst, um 5.30 Uhr, wobei „von selbst“ den ausgesprochen stimmstarken Amselhahn meint, der mir in den letzten paar Tagen bereits mehrfach aufgefallen ist, ohne aber, daß ich ihn sah. Es … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Gedanken zur Corona-Lage 13.03.2020 18:26:42

zusammenhalt coronavirus verantwortung gedanken menschlichkeit leben wien corona
So habe ich es mir nicht vorgestellt, so nicht. Aber um mich geht es nicht, vielmehr um jene, denen es zu Danken gilt. Jene Ärzte, jene Busfahrer, Mitarbeiter der Müllabfuhr, … Weiterlesen →... mehr auf ulrichsblog.wordpress.com

Ich entziehe einer Politik und PolitikerInnen das Vertrauen, die die Ursachen für Flüchtlingsströme mitbegründen, sie nicht beseitigen und diese Flüchtlinge mit Gewalt am Erreichen sicherer Ufer hindern. 08.03.2020 11:25:39

kinder grenzen solidaritã¤t schachern europa solidarität 3082020 werte schutzbedã¼rftige das wort zum sonntag schwäche schwã¤che schutzbedürftige menschenrechte ausverkauf 308 deal 307 annette behnken verhandlungsmasse 3072020 barmherzigkeit gerechtigkeit menschlichkeit rsoplink 3
» […] In diesen Tagen zeigt Europa ihr hässliches Gesicht. An Europas Grenzen zeigt sich die Grenze unserer Menschlichkeit. An der Grenze zwischen Griechenland und der Türkei verkaufen wir in diesen Tagen unsere grundlegenden Werte: Menschenrechte und Menschlichkeit. Es wird … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

7./8. März 07.03.2020 19:30:24

mensch menschlichkeit allgemein
Wo wohnt die Menschlichkeit?... mehr auf mbeyersreuber.wordpress.com

Was die Welt von Newsletter-Abos lernen könnte. 28.02.2020 12:35:05

allgemeines was-wäre-wenn magazin ethik captcha humanismus menschlichkeit nesletter-abos
Neulich meldete ich mich für einen Newsletter an* und geriet in die übliche Schleife: Hier bitte Name, Adresse etc. eintragen – danke für deine Anmeldung, wir haben dir eine Bestätigungs-Mail geschickt – bitte hier auf den Link klicken – herzlich willkommen, aber bist du’s wirklich? – nur noch ein kleiner Schritt, d... mehr auf textzicke.de

Die Eintracht des Lebendigen sich ergießen zu lassen: ANH über André Hellers und Zubin Mehtas Deutung des Rosenkavaliers von Hofmannsthal/Strauss bei Faustkultur. 15.02.2020 11:44:28

arthur arbesser schwarzes loch der ewigkeit militärisch-brutal carmilla nylund oper beethovenfries wolf v. niebelschã¼tz arthurâ arbesser salome michã¨le loisier karan armstrong wiener kã¶nigskobra wolf v. niebelschütz marokko günther groisböck neue deutung elisabeth schwarzkopf lindenoper.staatsoper unter den linden opferbank der kunst karajan protz octavian michèle loisier geschlechtslockung andrã© heller hingabe ã¼bergriffige geilheit deutsche oper berlin übergriffige geilheit richard strauss roman trekel gã¶tz friedrich graf godoitis kleiner neger fin de siã¨cle miãŸbrauch hildegard behrends militã¤risch-brutal frau v. werdenberg fin de siècle neueâ deutung andré heller gã¼nther groisbã¶ck nicht schleppen! menschlichkeit mißbrauch alfred roller qui pro quo marschallin wolfgang schilly schã¶nheit inszenierung zubin mehta hofmannsthal liebe staatskapelle berlin otto schenk halb fuchs halb schwein noblesse ochs von lerchenau götz friedrich wiener königskobra die eintracht des lebendigen geschlechtswille xenia hausner klimt schönheit
[Fotografie: → Ruth Walz | Presse Staatsoper Unter den Linden]           Hier wurde in der Tat aus Liebe, ja Hingabe geschöpft; es ist in jeder, ich schreibe einmal genrefremd, „Einstellung“ zu spüren – sei es in Xenia … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Also lass uns leben 11.02.2020 21:50:41

wohlbefinden vielfalt empathie wahrnehmung intuition kreativität wahrheit erfahrung gelassenheit achtsamkeit inspiration & allgemein mut lebensbegleiter selbstbewusstsein kopfundherz leben menschlichkeit freude gesundheit individualität stärke herz stã¤rke liebe denkweisen freiheit geist kreativitã¤t ausstrahlung sein lebensweise beziehungen emotionen selbstliebe glück individualitã¤t linz kraft inspiration impulse gedankenaustausch glã¼ck herzensweg energie musik
Das Leben ist zu kurz, um Dich nicht zu trauen, das Leben ist zu kurz, um nicht an dich zu glauben. Das Leben ist zu kurz, um Dich selbst nicht zu mögen, das Leben ist so kurz, also lass es uns leben.... mehr auf kopfundherzblog.wordpress.com

STANDPUNKTE • Die wirkliche Revolution 05.02.2020 16:34:20

blauer planet transformation gefühlsstau nur mut gefã¼hlsstau naturkreislauf sticky-fourth menschlichkeit platon bewusstseinsebenen mut körperbewusstsein naturausbeutung selbstwertgefã¼hl selbstwertgefühl artikel kã¶rperbewusstsein downloads bewusstsein
Ein Standpunkt von Kerstin Chavent, Elisa Gratias, Isabelle Krötsch. Unsere Welt befindet sich in einem Prozess tiefgreifender Veränderungen. Eine ganze […] Der Beitrag STANDPUNKTE • Die wirkliche Revolution erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

STANDPUNKTE • Die wirkliche Revolution (Podcast) 05.02.2020 16:34:16

podcast bewusstsein selbstwertgefã¼hl selbstwertgefühl kã¶rperbewusstsein naturausbeutung mut körperbewusstsein menschlichkeit platon bewusstseinsebenen nur mut gefã¼hlsstau standpunkte – der podcast naturkreislauf transformation gefühlsstau blauer planet
Ein Standpunkt von Kerstin Chavent, Elisa Gratias, Isabelle Krötsch. Unsere Welt befindet sich in einem Prozess tiefgreifender Veränderungen. Eine ganze […] Der Beitrag STANDPUNKTE • Die wirkliche Revolution (Podcast) erschien zue... mehr auf kenfm.de

Reblog: Vom Staat als verbindendem Regulativ 19.08.2013 17:40:49

exterritorialität gesellschaft dämonen verfassung globalismus mainstream jürgen roth regieren blutadel ausgrenzung brüssel rechtsstaatlichkeit phillip georg blumenhagen diktatur globalisierung gesellschaftskritik herrschaftsstrukturen zentralismus soziologie biz zivilgesellschaft gewalt völkerrecht technokraten ffe bürger menschenrechte rockefeller demokratie bürgerrechte herrschaft des volkes nationen staaten banken rechtswesen ordo ab chao kausalitätsgesetz freimaurer plutokratie jean ziegler sozialgefüge gedankenverbrecher massenmedien regulativ 1984 max frisch novus ordo seclorum parasit weltregierung zentralbanken gleichberechtigung uncategorized staatenbund jean-claude juncker allgemeine erklärung der menschenrechte brecht grundrechte grundgesetz regierung technokratie aem volk system paragraphenverdreher emrk zentralisierung ignoranz carroll quigley stéphane hessel menschlichkeit recht asozial steuerparadiese unrecht widerstand neue weltordnung zentralisten souveränität lethargie gleichwertigkeit herrschaft bilderberger
Dank an Autor Dude und die Förderer und Video-Optimierer des Nachrichtenspiegel! ⋅ 15. April 2013 ⋅ Tags:  1984, AEM, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Asozial, Ausgrenzung, Banken, Bilderberger, BIZ, Blutadel, Brecht, Brüssel, Bürger, Bürgerrechte, Carroll Quigley, Dämonen, Demokratie, Diktatur, EMRK, Exterritorialität, FFE... mehr auf mekorr.wordpress.com

iZombie 1. Staffel 13.09.2015 07:19:02

trailer menschlichkeit verbrechen hirn filmwelt gehirne filmwelt - serien serie grusel izombie detective humor 1. staffel gerichtsmedizin crime-procedural frau erinnerungen action
Im Zentrum der als Crime-Procedural angelegten Serie „iZombie“ steht eine junge Frau, die ein Zombie ist. Um ihre Menschlichkeit bewahren zu können, ist sie gezwungen, sich von Gehirnen zu ernähren. So hat sie einen Job in der Gerichtsmedizin angenommen, um unauffällig an Nachschub zu kommen. Allerdings übernimmt sie mit den verzehrten Hirnen auch ... mehr auf wortman.wordpress.com

Goldfischglas 2.0: Wie der Mensch seine eigene Grausamkeit erkennt 25.10.2013 15:58:20

menschlichkeit gesellschaft tierquälerei
Es gibt so Momente, in denen mich die Fähigkeit der Menschheit, sich selbst im Gegenüber zu bekämpfen immer wieder aufs Neue beeindruckt. Anders ist nicht zu erklären, wie es bestimmte Definitionen überhaupt ins ICD-10 geschafft haben. Was hier wie niedliche Kunstofftiere in Gießharz aussieht, sind in Wahrheit lebende Tiere, die sich in China offen... mehr auf krawallursache.de

Gastbeitrag: Wer fragt, wird sanktioniert 23.10.2014 17:28:11

hartz-gesetze nicht-regierung demokratie politikerin empathie ethik 5 werte für deutschland menschen bundesanstalt für arbeit (ba) staatsgewalt gastbeitrag vergangenheit ideologie parteien ökonomie protest die sicht von anderen solidarität hartz iv gesellschaft kommunikation neue nicht-regierung allgemein innenansicht geldsystem schreiben leben medien menschlichkeit angela merkel kultur politikdarsteller überleben politik sprache gesetzgeber wach auf deutschland moral menschenwürde bundeskanzlerin aktuell arbeitsmarkt internet traurige zeiten bildung keine satire zum nachdenken finanzen philosophie
Schon nach den ersten drei Sätzen ist mir das Messer in der Hosentasche auf gegangen … klingt natürlich fürchterbar gewalttätig, ist aber nur mein persönlicher Ausdruck von Wut. Immer wieder stelle ich mir bildlich vor, wie die Damen und Herren...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Vom Staat als verbindendes Regulativ 29.05.2016 01:56:01

zentralisierung emrk kriegstreiber paragraphenverdreher menschlichkeit medien recht stéphane hessel ignoranz carroll quigley widerstand neue weltordnung finanzterror steuerparadiese asozial unrecht freiheit bilderberger weltordnung gleichwertigkeit lethargie herrschaft zentralisten souveränität novus ordo seclorum max frisch regulativ 1984 zitate massenmedien gedankenverbrecher neue perspektiven geopolitik brecht allgemeine erklärung der menschenrechte obertanen gleichberechtigung staatenbund jean-claude juncker parasit nwo zentralbanken weltregierung aem hintertanen technokratie regierung schweiz grundgesetz grundrechte volk bildung menschenrechte bürger menschen ffe demokratie rockefeller banken kurzclips nationen staaten bürgerrechte herrschaft des volkes plutokratie jean ziegler sozialgefüge kausalitätsgesetz freimaurer ordo ab chao rechtswesen jürgen roth regieren blutadel mainstream verfassung globalismus gesellschaft exterritorialität dämonen dreckskapitalismus phillip georg blumenhagen plutokraten diktatur rechtsstaatlichkeit machtklüngel brüssel schuldgeld ausgrenzung gesellschaftskritik globalisierung herrschaftsstrukturen zentralismus technokraten völkerrecht manipulation allgemein gewalt biz soziologie zivilgesellschaft
Oder: Wer regiert hier eigentlich? Ist die staatsrechtliche Demokratie heute wirklich noch real existent, das soziale Gesamtgefüge also auch tatsächlich miteinbeziehend, oder ist die ‚Herrschaft des Volkes‘ längst weitestgehend verkommen zu einer Farce; zum schönen Scheine auf dem Papier – die Bürger der Völker auf Erden, statt fü... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Tahers größter Wunsch – Wir wählen, was wir sind. 04.09.2016 21:23:10

flüchtlinge hilfe politik gewissen menschlichkeit nike kind wahl verantwortung wünsche eltern kolumne menschenskinder taher mutter schutz asylrecht meinungssache menschen menschenrechte fußballschuhe europa kinder syrien gesellschaft fußball bürgerkrieg
Ich bin ein Fußballerkind, so könnte man das nennen. Im Leben meines Vaters spielt Fußball bis heute eine sehr große Rolle. Erst kickte er selbst als Profi, dann trainierte er viele Jahre lang Nachwuchstalente. Es verging kaum ein Wochenende, an... mehr auf heikepohl.com

Vom Mensch sein. Und vom Mensch bleiben. 26.03.2016 21:02:18

nächstenliebe argumente menschsein freunde deutsch herz "meine deutsche mutter" menschlichkeit flüchtlinge familie politik integration sachlichkeit versagen heimat kolumne hilfeleistung abschottung meinungssache deutsche ablehnung menschenskinder hasskommentare lernen schleswig-holstein debatte zuhause diskussion gesellschaft sprachproblem europa grenzen hass idomeni deutschland
Sahid spielt leidenschaftlich gern Fußball. Er ist ein sportlicher Typ, und dass wir im nächsten Dorf einen Fußball-Club haben, freut ihn riesig. Um passende Fußballschuhe haben sich seine neuen deutschen Mannschaftskollegen aus der Altliga gekümmert. Die Hallensaison ist beendet, es... mehr auf heikepohl.wordpress.com

Zusammengefasst: Fassungslos! 01.09.2015 18:29:53

wahrheit menschen gedankenschrott fassunslos frage menschlichkeit leben twitch erkenntnis leid kummer
An sich sollte man sich mittlerweile nicht mehr wundern, dass den Menschen in einem Zeitalter von Todes-Video-Postings, Hass und Gewalt in aller Öffentlichkeit, Fotos von gequälten Tieren und Menschen – und der vermeintlichen Haltung der meisten Leute genau dazu, „Anstand“ ziemlich stark aus der Mode gekommen ist. Die Betonung lie... mehr auf k1von3.de

Seit einer Weile… 12.09.2015 12:49:23

menschlichkeit meinewelt erzählungen heimat gedanken mitmenschlichkeit kritische.gedanken ängste gedanken einer mündigen bürgerin politik und zeitgeschehen vorurteile neuanfang menschen intoleranz selbstzweifel dies und das 1 respektlosigkeit gesellschaft muenchen sonstiges hass erinnerungen autobiographisches
… fühle ich mich immer wieder an eine Begebenheit erinnert, die jetzt ungefähr ein Jahr zurück liegt:… … Der Schutz- und Sicherheitsdienst, für den ich arbeite, hatte aufgrund einer Öffentlichen Ausschreibung ein größeres Objekt eingebüßt. Weil die Geschäftsleitung niemanden, der dort als Aufsicht tätig gewesen war, auf die Straße... mehr auf shelkagari.wordpress.com

40% der Asylbewerber kommen vom Balkan 29.07.2015 14:42:20

asylbewerber flüchtlinge menschenfeinde menschlichkeit nazis gesellschaft balkan
Kindern, Frauen und Männern in Not zu Helfen ist ein Gebot der Menschlichkeit. Dass wir überhaupt unterscheiden zwischen Asylbewerbern und Flüchtlingen... mehr auf netzexil.de

Traurig 14.11.2015 04:25:56

ideologie frankreich werte hinterbliebene kostbar recht auf leben menschenrecht paris attentat leben menschlichkeit tod trauer recht auf unversehrtheit traurig menschenwürde besonders
Ich bin traurig, dass Menschen sich zum Herrscher über das Leben machen, ich kann gar nicht mit Worten beschreiben, was ich fühle, dass sie das eine kostbare Leben von anderen, ihnen Unbekannten, einfach so beenden. Mein Herz schmerzt, wenn ich darüber nachdenke, wie sehr das gegen das eine unumstößliche Grundrecht, das Menschenrecht auf Leben und ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Welche Zahlen nehmen wir denn jetzt? 19.08.2015 17:29:19

gesellschaft nützlichkeit menschlichkeit flüchtlinge
Fast 800.000 Menschen verließen Deutschland, weil sie ihr Glück woanders machen wollten. Das war im Jahr 2013. Im gleichen Jahr verstarben fast 900.000 und zirka 700.000 wurden geboren. Eine gute Bilanz sieht anders aus. So ähnlich ... mehr lesen... mehr auf netzexil.de

“Ehrenamt.” Mein persönliches Wort des Jahres. 16.12.2015 22:44:41

meine meinung menschen menschenskinder ehrensache engagement jury helfen geben randnotizen ehremamt gesellschaft für deutsche sprache e.v. menschlichkeit sozial freiwillig flüchtlinge hilfe unvergesslich gfds kolumne spenden wahl wort des jahres ich nehme notiz
Dessen ungeachtet, ob, dass und warum es überhaupt ein „Wort des Jahres“ geben muss, bemüht sich die Gesellschaft für deutsche …Weiterlesen →... mehr auf heikepohl.com

Erweichen Schreckensbilder Herzen von Ignoranten? 03.09.2015 16:19:19

flucht gedanken menschlichkeit flüchtlinge bild krieg würde ethik
Egal welche Onlinezeitung ich anklicke, mir springt das Bild eines kleinen toten Jungen ins Auge, der mit dem Gesicht voran im Wasser liegt. Mein erster Impuls ist: Mir wird schlecht. Mein zweiter: Ich will das nicht sehen. Der dritte: Das hat das Kind nicht verdient, für Klickraten und Sensationsgeilheit instrumentalisiert zu werden. Ich höre Stim... mehr auf denkzeiten.com

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit? Sonntagsgedanken 26/2015 28.06.2015 10:18:00

menschlichkeit gleichheit freiheit usa brüderlichkeit
Sonntagmorgen. Sonne. Warm. Müde. Das Heusteigviertelfest nervt weniger wie befürchtet. Ich meide solche *Kietzfeste* in der Zwischenzeit, da sie schon lange nicht mehr für die Kietzbewohner sind, sondern eine Gelddruckmaschine. Wer hier etwas trinken und essen möchte wird arm. Wer Spaß dran hat – na gut. Viele der dire... mehr auf kokelores.com