Tag suchen

Tag:

Tag menschlichkeit

Wie zähmst du deinen Hunger? | Liebster Award 5/13 17.08.2019 00:00:39

unterdrückung leben antworten glück anerkennung akzeptanz neues berührung zärtlichkeit zähmen jugend wissen geborgenheit freiheit kultur rsopq&a musik bildung menschlichkeit licht freundschaft bewegung kunst hunger zuneigung liebster award nähe liebe energie gerechtigkeit information
Ich nehme die Dinge ja gerne wörtlich. Hunger. Hunger ist erst einmal und vordergründig das flaue Gefühl im Magen, wenn der Körper Energie in Form von Nahrung verlangt. Der andere Hunger ist der Hunger, den die Seele, die Psyche oder … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Wie Working Out Loud zu einem authentischen Employer Branding beitragen kann 12.08.2019 07:00:31

linkedin offenheit imagekampagne social media personalmarketing nahbar mal laut gedacht haltung authenzität arbeitgeberattraktivität ehrlichkeit employer branding kommunikation working out loud image menschlichkeit twitter recruiting stories instagram blog unternehmenskommunikation wol bewerberansprache arbeitgebermarke arbeitgeberattraktivitätsmerkmale
Oft diskutieren wir im Team wie wir unser Employer Branding verbessern können. Wir arbeiten dazu sehr eng mit unserer Unternehmenskommunikation zusammen, für deren Erfahrung hinsichtlich Kommunikation und Umgang mit Medien sowie Erstellung eines Redaktionsplanes wir sehr dankbar sind. Mich hat die Diskussion nicht losgelassen und es sind ein paar G... mehr auf katharinanolden.wordpress.com

Journal09082019 10.08.2019 21:05:25

leben fühlen gedanken kulturtagebuch menschlichkeit fundstücke hilfe
Heute morgen lieh ich mir die Welt in der Onleihe aus, um den Artikel zu lesen, indem sich Deniz Yücel zu den Postkarten, die Sophie Marie ihm ins Gefängnis schickte äußert. Er meint, sie hätten nicht so hämisch erwähnt werden müssen, in dem Spiegel-Artikel über ihre erfundene Vergangenheit. Häme. Die trifft Menschlichkeit oft. Da wird […]... mehr auf claudiakilian.de

Bernhard Trecksel – Nebelgänger 06.08.2019 09:00:00

zustand antisoziale persönlichkeitsstörung konflikt leicht machen begeistern robert e. howard grausamkeit nett leben interview antreiben leicht ambivalent rollenverteilung sympathie zuführen obsession in trümmern setting aufstrebend epoche solide ändern verschwörung kategorisieren vor sich hinkrepeln status problem gewissensbisse ungewöhnlich faszinierend prägen verbergen mündel aufweisen meisterhaft agieren handlung an sich reißen auferstehung intellektuell verfremden gebeutelt klein positiv strafe preis distanziert geschichte mit mühe herausfordern großteil einfach mitgefühl gefühl annähern grundsatz clach nahbar 3 sterne schnell aussicht morven rachedurst mächtig auslöschen abfinden emotionsbasiert verstehen maßnahme fragwürdig hinweis fomor entdecken bluten über leichen gehen überwinden leisten im kern vergessen leser roman totenkaiser mörder elitär hartgesotten weg fantasy bedeuten norm in geordnete bahnen puppenspieler überzeugt zeit bindung töten sentimental heimkehr anbiedern wolfgang hohlbein auftrag vergangen übernehmen abstrich trilogie kontrolle zugeben behaupten literarisch disziplin betonen ambosskrieger beginnen herz verzichten entmutigend negativ einzelteil buch wichtig moralisch ausbildung verändern auftauchen bereitwillig verweichlicht hadern rezension einsteiger anspruchsvoll cthulhu-mythos ruinenhaft fennek greskegard zurechnen bedrückend in kauf nehmen eindringen qualifizieren dysfunktion in schutt und asche legen nebelgänger subgenre sword and sorcery figur trachten menschlichkeit ritual schätzen gigant fan mögen verschenken skrupel einschränkung episch intrige universum erwartungshaltung angelegenheit deutsch umschreibung wesen antwort anwidern zombie assassine stamm zur seite erwecken thron kompliziert fall gruppe nebeljäger keine rolle spielen nachtrauern h.p. lovecraft gut dreiteiler nebelmacher heimkehrer die breite masse komplex erlebenswelt undurchsichtig wiederauferstehung verkörpern einfluss riesig lenken tot eher schlecht als recht interessant fest entschlossen anpassen unterscheiden zugang maßgeblich zählen schicksal anfangen grimdark bitten uneindeutig gedeihen protagonist name wirken hilfe durchschauen geheimnis lesen gewalttätig low fantasy werdegang autor düsternis grenze warm werden verschachtelt feindlich unnötig deprimierend groß abweichen stadtling genre intelligent ausstrahlen schwören ergreifen hauptfigur kalt beabsichtigen herankommen professionell barriere unmöglich trieb tat zugänglich erschweren versuch lektüre lüge band 2 zurückführen beschützen vorstellen mission inquisitor bernhard trecksel besessen entschlüsseln wahnhaft aufbauen mehrstufig historie klinisch lösen gerecht antagonist verhindern wiedererwecken emotional bieten menschheit neu bestreben titanen egal konstruktion betreten schwierig vergnügen trauer welt ormgair rätsel action ideal
Fragt man Bernhard Trecksel nach seinen literarischen Einflüssen, taucht dort ein Name auf, den man nicht allzu häufig liest: Wolfgang Hohlbein. Der aufstrebende Autor gibt bereitwillig zu, dass ihn Hohlbeins Romane prägten und betont, wie viel er für die deutsche Fantasy leistete. Ohne dessen „Der Hexer“-Reihe, die zum Cthulhu-Mythos zählt, hätte ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

ich mag kein Amen 02.08.2019 08:54:00

gedanken gedicht natur menschen religion respekt menschlichkeit uncategorized umwelt gott
Nach dem Amen im Gebet ist es für alls andre z’spät Erst bitten wir bei Gott um Gnad Mach er unsre Wege grad Doch endet Amen diese Worte Wir leben … Weiterlesen →... mehr auf ulrichsblog.wordpress.com

Die Frau Weidel ... ich übergeb mich gleich ... 31.07.2019 15:08:00

keine ironie zusammenhänge unfaßbar ekelhafd finde den fehler deutschland unkultur wirsindmehr menschlichkeit aus der zeitung afd alternative fakten
... mehr auf matthiasausk.blogspot.com

You are dismissed! Runde 2 30.07.2019 12:00:38

suhrkamp hypnose die zigratte danach russische märchen tragikomödie kurzgeschichten dismissed roboter emanzipation nikotin atlantik feridun zaimoglu geschichte lexikon insel die geschichte der frau berufe pilot pirx historischer roman der weiße tod frauenpower bücher rudi palla mord antoine laurain frauen menschlichkeit persönlichkeiten stanislaw lem die welt der verschwundenen berufe märchen listen sachbuch weltraum kiepenheuer & witsch karoline kiepenheuer & witsch
Es ist mal wieder soweit. Das Jahr ist halb vorbei, zahlreiche Geschichten wurden bereits gelesen und nicht alle für gut befunden. Richtig schlecht geschriebene Bücher kann ich diesmal nicht vorweisen, aber wie es eben immer ist: nicht jeder Stil passt zu einem. Ob ein Werk wirklich gelungen ist, liegt eben im Auge des Betrachters. Meine … ... mehr auf inkunabel.wordpress.com

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus 28.07.2019 15:10:54

schengen dublin heiliger krieg christoph hörstel zitate merkel konflikt systemglã¤ubigkeit us aid leben strukturen völker verslummung grenzkontrollen glück flüchtlingswelle politische korrektheit konjunktion geopolitik individuen sinn aufklärung denktanks scheinheiligkeit terrorhelvetien zombies jemen personenfreizügigkeit selbstbestimmung frankreich europa vatikan flüchtlingsfiasko fini jean ziegler slums enddegeneration ursachen jasinna trägheit versorgung recht flüchtlingskriese terroranschlã¤ge totalverblödung mitgefühl wladimir putin deutschland kurzclips spanien volksverrã¤ter demonstrationen radikalitã¤t samuel p. huntington empathie urbanisierung klagemauer politmarionetten thomas barnett kriegstreibereien brüssel masterplan willkommenskultur david icke extra geheimdienste behã¤bigkeit zentralisierung irib schuldgeld glã¼ck schã¶pfung pentagon legitimation uno weltherrschaft kriegstreiber technik abhandlung komfortzone korpokratie landwirtschaft james petras rundumsicht konsequenz plã¼nderung nato neue weltordnung waffen menschenfreunde schlepper technoschrott militarismus querdenken natur kopp lösungen heuchelei korruption scheinrechtssystem strategen frieden globalismus flüchtlinge versprechen konsumwahn eifelphilosoph wto autodidaktik personenfreizã¼gigkeit propaganda imperialismus psychopathen eu freiheit tsunami cia religionskrieg radikalität rã¼ckgrat verantwortung endphase saudi-arabien gedankenkontrolle parteien aufklã¤rung globalisierung volksverräter kinder untertã¤nigkeit philosophie menschen menschenmassen netiquette uncut-news nachrichtenspiegel respekt lebewesen wfp schattenregierung petitionen flã¼chtlinge missbrauch agenda 2030 bombenteppiche trã¤gheit brã¼ssel konzerne rückgrat umsturz bildung sippe menschlichkeit verlogenheit demokratie verbrechersyndikate blutbäder russland umsetzungsphase south front logistik bewusstsein mahmale geld systemgläubigkeit achtung kritik widerstand überwindung vertreibung allgemein kabale kriegsplaner unesco dummheit soziokulturelle prpgrammierung schöpfung clash of civilizations kriegsspiele terror kampf der kulturen technospielzeuge behäbigkeit raub lebendigkeit immigrationsflut flã¼chtlingsfiasko isis konsumisten terroranschläge desinfo ãœberwindung autarquia symptome armee national security council paläste familienlandsitze rundumschlag dreckskapitalismus fremdartikel geist calais jean-paul sartre totalverblã¶dung ressourcen landgrabbing untergang wohlstand tyrannei natürlichkeit michael morris flã¼chtlingswelle bestrafung divide et impera vã¶lker untertänigkeit al kaida dokus und vortrã¤ge opportunismus schweiz helfershelfer wohlstandsidiotie menschenfeinde gier flã¼chtlingskriese rohstoffe strategeme teufelsspielzeuge vollpension not lã¶sungen who vermögensaufteilung westen mitgefã¼hl scheinregierungen agenda 21 asylanten natã¼rlichkeit christoph hã¶rstel zivilisation ablenkung idiotie blutbã¤der dokus und vorträge vermã¶gensaufteilung konsumismus lethargie blutlinien manipulation schleusen palã¤ste usa staaten weltunordnung medien nwo plünderung willkommensgeld geostrategen rotes kreuz migration durchblicker ignoranz welt gerhard wisnewski
*Weil diese Abhandlung hier bei KFG noch vollständig fehlt, und ich mir heute die Mühe gemacht habe, diverse essentielle, enthaltene Videos, die regelmässig wegzensiert wurden von Themtube, Vimeo etc. durch verfügbare Links zu ersetzen, hier als exklusive Zweitpublikation für den Weckdienst! Kommentare bitte im Original… Während nun die Sympt... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

SENIORENPAAR AUS KALTEM WASSER GEFISCHT 12.07.2019 13:01:11

transparenz menschlichkeit kritik allgemein
HILFELEISTUNG EINER DIAKONISCHEN INSTITUTION Die vielfache Meinung ‚alt und doof‘ ist vermutlich nicht nur im Bankgewerbe immer wieder mal zu hören. Menschen schwätzen viel zu oft gedankenlos inhumanes, kränkendes Zeug einfach nach. Folglich sind auch in diakonischen Einrichtungen solche Auffassungen – mitunter oder gar öfter R... mehr auf tatortpsyche.wordpress.com

Selbstmitgefühl | Kristin Neff 07.07.2019 12:40:30

achtsamkeit kristin neff menschlichkeit buchrezensionen self compassion selbtliebe psychologie selbstmitgefühl stressbewältigung | achtsamkeit
[Rezensionsexemplar] Kennst du den Unterschied zwischen Selbstmitgefühl und Selbstwertgefühl? Ich bin ehrlich, ich kannte das Wort Selbstmitgefühl nicht. Es lief mir erst vor ein paar(more...)... mehr auf eileens-good-vibes.de

von Menschlichkeit getrieben 05.07.2019 21:10:04

neuer stil sinn wahlkampf kurz gedanken gedicht politik lügen freude menschlichkeit lebensfreude wahlen wahrheit
Ich glaub nicht dran, was sie heut sagen Ich seh es doch wie dreist sie´s wagen Zu lügen gestern, heut und morgen grad das macht mir ja solche Sorgen Und … Weiterlesen →... mehr auf ulrichsblog.wordpress.com

Ja? Was denn nun, Henne oder Ei? 28.06.2019 06:56:54

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen servus pharma moral herrschaft revolution jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit plutokraten verantwortung gautama ehe herz beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin malaria geld poesie germany intuition widerstand überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul gold mann geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge marasmus der welt mose bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche medien menschheit wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Das Sprechen beherrschen heißt, seine Gedanken so vollkommen wie möglich, nicht nur den Hauptinhalt, sondern auch ihre feinsten Schattierungen mitteilen zu können. Mit anderen Worten, das Sprechen beherrschen heißt, für einen anderen völlig verständlich sprechen. B.M. Teplow: Psychologie. Volk und Wissen Volkseigener Verlag Berlin, 1957, S.142-145.... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Sea Sorrow (Originalversion mit Untertiteln) 25.06.2019 15:17:53

jemma redgrave flüchtling sea sorrow dokumentation ralph fiennes emma thompson filme und serien liz clegg menschenrecht martin sherman daisy bevan vanessa redgrave peter sutherland film menschlichkeit dvd kind hilfe 2. weltkrieg alfred dubs
  In ihrem Regiedebüt schlägt die britische Oscarpreisträgerin Vanessa Redgrave eine Brücke zwischen der aktuellen Flüchtlingssituation und den Flüchtlingen, die während und nach dem 2. Weltkrieg nach Großbritannien kamen…   Auslöser für den Wunsch die filmische Collage zu veröffentlichen war … ... mehr auf minorherba.wordpress.com

Erlebnisse vom Tage 25.06.2019 02:16:38

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen vã¡clav havel marasmus luther verã¤nderung kommunist deutsche sklaverei pfingsten selber individualitã¤t individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | lã¶schen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch grã¶ãŸenwahn uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz schã¶pfung rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit am arsch vorbei plutokraten verantwortung gautama herz ehe aufklã¤rung beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht unterdrã¼ckung ãœberwachung veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin erlã¶sung pã¤dophil poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin allgemein ausbeutung lã¼ge christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold ãœberwindung geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten georg lã¶ding irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier lã¼gen wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus natã¼rlichkeit nazi hiv massenmedien sein materialismus vergã¤nglichkeit scheisse kreativitã¤t more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
„Die Lehre von Karl Marx ist ewig, weil sie wahr ist.“ – Lenin Damit ist Marx nicht Zeuge der heutigen Zeit, sondern ein zeitloser Zeuge der Wahrheit.   Nun kann – wie es Pontius Pilatus getan hat – gefragt werden: „Was ist Wahrheit?“   Und je nach „Denkschule“ — also, ob der Mensch vom Idealismus … ... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Reblog: Vom Staat als verbindendem Regulativ 19.08.2013 17:40:49

biz ordo ab chao system gleichberechtigung banken zentralisten sozialgefüge plutokratie volk bürgerrechte nationen jean ziegler herrschaft brecht zentralbanken staatenbund gesellschaft recht regierung paragraphenverdreher brüssel herrschaft des volkes zentralisierung soziologie ausgrenzung bürger grundrechte weltregierung jean-claude juncker neue weltordnung diktatur gesellschaftskritik steuerparadiese rockefeller globalismus regieren grundgesetz carroll quigley jürgen roth phillip georg blumenhagen unrecht globalisierung souveränität technokraten regulativ emrk rechtswesen rechtsstaatlichkeit ffe kausalitätsgesetz herrschaftsstrukturen menschlichkeit demokratie 1984 uncategorized bilderberger widerstand völkerrecht freimaurer asozial gleichwertigkeit stéphane hessel mainstream allgemeine erklärung der menschenrechte novus ordo seclorum zentralismus aem zivilgesellschaft technokratie parasit blutadel dämonen exterritorialität gedankenverbrecher menschenrechte massenmedien lethargie gewalt staaten max frisch verfassung ignoranz
Dank an Autor Dude und die Förderer und Video-Optimierer des Nachrichtenspiegel! ⋅ 15. April 2013 ⋅ Tags:  1984, AEM, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Asozial, Ausgrenzung, Banken, Bilderberger, BIZ, Blutadel, Brecht, Brüssel, Bürger, Bürgerrechte, Carroll Quigley, Dämonen, Demokratie, Diktatur, EMRK, Exterritorialität, FFE... mehr auf mekorr.wordpress.com

Tagesdosis 19.6.2019 – Zeitbomben der Gesellschaft (Podcast) 19.06.2019 13:45:30

krankheit ptbs täter depression opfer icd-10 trauma rubikon missbrauch menschlichkeit soldat therapie jens wernicke podcast arno gruen krieg gewalt vergewaltigung
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Einerseits glauben viele, sie hätten alles erkannt und wüssten bescheid. Andererseits jedoch jammern sie und […] Der Beitrag Tagesdosis 19.6.2019 – Zeitbomben der Gesellschaft (Podcast) erschi... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 19.6.2019 – Zeitbomben der Gesellschaft 19.06.2019 13:45:20

krankheit ptbs täter depression opfer icd-10 tagesdosis trauma rubikon missbrauch menschlichkeit soldat therapie rüdiger lenz jens wernicke downloads arno gruen krieg gewalt vergewaltigung
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Einerseits glauben viele, sie hätten alles erkannt und wüssten bescheid. Andererseits jedoch jammern sie und […] Der Beitrag Tagesdosis 19.6.2019 – Zeitbomben der Gesellschaft erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

iZombie 1. Staffel 13.09.2015 07:19:02

frau 1. staffel filmwelt humor filmwelt - serien verbrechen erinnerungen grusel gehirne hirn trailer menschlichkeit serie crime-procedural izombie gerichtsmedizin detective action
Im Zentrum der als Crime-Procedural angelegten Serie „iZombie“ steht eine junge Frau, die ein Zombie ist. Um ihre Menschlichkeit bewahren zu können, ist sie gezwungen, sich von Gehirnen zu ernähren. So hat sie einen Job in der Gerichtsmedizin angenommen, um unauffällig an Nachschub zu kommen. Allerdings übernimmt sie mit den verzehrten Hirnen auch ... mehr auf wortman.wordpress.com

Goldfischglas 2.0: Wie der Mensch seine eigene Grausamkeit erkennt 25.10.2013 15:58:20

gesellschaft menschlichkeit tierquälerei
Es gibt so Momente, in denen mich die Fähigkeit der Menschheit, sich selbst im Gegenüber zu bekämpfen immer wieder aufs Neue beeindruckt. Anders ist nicht zu erklären, wie es bestimmte Definitionen überhaupt ins ICD-10 geschafft haben. Was hier wie niedliche Kunstofftiere in Gießharz aussieht, sind in Wahrheit lebende Tiere, die sich in China offen... mehr auf krawallursache.de

Gastbeitrag: Wer fragt, wird sanktioniert 23.10.2014 17:28:11

politikerin neue nicht-regierung ökonomie leben finanzen hartz iv schreiben wach auf deutschland keine satire bundeskanzlerin moral überleben gesellschaft gesetzgeber empathie staatsgewalt nicht-regierung aktuell solidarität vergangenheit traurige zeiten politik politikdarsteller parteien protest kommunikation bundesanstalt für arbeit (ba) philosophie menschen kultur hartz-gesetze menschenwürde internet bildung menschlichkeit demokratie allgemein ethik die sicht von anderen gastbeitrag zum nachdenken geldsystem angela merkel sprache arbeitsmarkt medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
Schon nach den ersten drei Sätzen ist mir das Messer in der Hosentasche auf gegangen … klingt natürlich fürchterbar gewalttätig, ist aber nur mein persönlicher Ausdruck von Wut. Immer wieder stelle ich mir bildlich vor, wie die Damen und Herren...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Vom Staat als verbindendes Regulativ 29.05.2016 01:56:01

biz ordo ab chao zitate gleichberechtigung banken geopolitik zentralisten sozialgefüge plutokratie volk bürgerrechte nationen machtklüngel jean ziegler herrschaft brecht zentralbanken staatenbund gesellschaft recht neue perspektiven kurzclips regierung paragraphenverdreher brüssel weltordnung herrschaft des volkes zentralisierung schuldgeld soziologie kriegstreiber obertanen ausgrenzung grundrechte bürger weltregierung jean-claude juncker neue weltordnung diktatur gesellschaftskritik steuerparadiese finanzterror rockefeller globalismus regieren freiheit plutokraten grundgesetz carroll quigley jürgen roth phillip georg blumenhagen unrecht globalisierung souveränität technokraten regulativ menschen emrk rechtswesen rechtsstaatlichkeit ffe kausalitätsgesetz bildung herrschaftsstrukturen menschlichkeit demokratie 1984 bilderberger widerstand völkerrecht allgemein freimaurer asozial gleichwertigkeit stéphane hessel mainstream allgemeine erklärung der menschenrechte novus ordo seclorum dreckskapitalismus zentralismus aem zivilgesellschaft schweiz technokratie parasit blutadel dämonen exterritorialität gedankenverbrecher menschenrechte massenmedien lethargie manipulation gewalt staaten medien hintertanen nwo max frisch verfassung ignoranz
Oder: Wer regiert hier eigentlich? Ist die staatsrechtliche Demokratie heute wirklich noch real existent, das soziale Gesamtgefüge also auch tatsächlich miteinbeziehend, oder ist die ‚Herrschaft des Volkes‘ längst weitestgehend verkommen zu einer Farce; zum schönen Scheine auf dem Papier – die Bürger der Völker auf Erden, statt fü... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Tahers größter Wunsch – Wir wählen, was wir sind. 04.09.2016 21:23:10

eltern asylrecht bürgerkrieg mutter europa menschenskinder taher wahl gesellschaft schutz syrien fußballschuhe flüchtlinge politik verantwortung kinder menschen menschlichkeit gewissen meinungssache wünsche nike kind hilfe menschenrechte fußball kolumne
Ich bin ein Fußballerkind, so könnte man das nennen. Im Leben meines Vaters spielt Fußball bis heute eine sehr große Rolle. Erst kickte er selbst als Profi, dann trainierte er viele Jahre lang Nachwuchstalente. Es verging kaum ein Wochenende, an... mehr auf heikepohl.com

Vom Mensch sein. Und vom Mensch bleiben. 26.03.2016 21:02:18

argumente deutsche sprachproblem versagen europa "meine deutsche mutter" menschenskinder sachlichkeit gesellschaft diskussion deutschland zuhause grenzen hilfeleistung flüchtlinge politik idomeni hasskommentare herz ablehnung familie hass schleswig-holstein abschottung heimat menschlichkeit meinungssache deutsch integration nächstenliebe debatte kolumne lernen freunde menschsein
Sahid spielt leidenschaftlich gern Fußball. Er ist ein sportlicher Typ, und dass wir im nächsten Dorf einen Fußball-Club haben, freut ihn riesig. Um passende Fußballschuhe haben sich seine neuen deutschen Mannschaftskollegen aus der Altliga gekümmert. Die Hallensaison ist beendet, es... mehr auf heikepohl.wordpress.com

Zusammengefasst: Fassungslos! 01.09.2015 18:29:53

leben frage leid gedankenschrott fassunslos erkenntnis menschen kummer menschlichkeit twitch wahrheit
An sich sollte man sich mittlerweile nicht mehr wundern, dass den Menschen in einem Zeitalter von Todes-Video-Postings, Hass und Gewalt in aller Öffentlichkeit, Fotos von gequälten Tieren und Menschen – und der vermeintlichen Haltung der meisten Leute genau dazu, „Anstand“ ziemlich stark aus der Mode gekommen ist. Die Betonung lie... mehr auf k1von3.de

Seit einer Weile… 12.09.2015 12:49:23

politik und zeitgeschehen dies und das erzählungen selbstzweifel gesellschaft 1 gedanken erinnerungen vorurteile muenchen menschen mitmenschlichkeit neuanfang hass sonstiges heimat gedanken einer mündigen bürgerin menschlichkeit respektlosigkeit autobiographisches ängste meinewelt intoleranz kritische.gedanken
… fühle ich mich immer wieder an eine Begebenheit erinnert, die jetzt ungefähr ein Jahr zurück liegt:… … Der Schutz- und Sicherheitsdienst, für den ich arbeite, hatte aufgrund einer Öffentlichen Ausschreibung ein größeres Objekt eingebüßt. Weil die Geschäftsleitung niemanden, der dort als Aufsicht tätig gewesen war, auf die Straße... mehr auf shelkagari.wordpress.com

40% der Asylbewerber kommen vom Balkan 29.07.2015 14:42:20

balkan gesellschaft nazis asylbewerber flüchtlinge menschlichkeit menschenfeinde
Kindern, Frauen und Männern in Not zu Helfen ist ein Gebot der Menschlichkeit. Dass wir überhaupt unterscheiden zwischen Asylbewerbern und Flüchtlingen... mehr auf netzexil.de

Traurig 14.11.2015 04:25:56

hinterbliebene leben frankreich menschenrecht recht auf leben menschenwürde traurig menschlichkeit kostbar besonders attentat recht auf unversehrtheit werte tod paris trauer ideologie
Ich bin traurig, dass Menschen sich zum Herrscher über das Leben machen, ich kann gar nicht mit Worten beschreiben, was ich fühle, dass sie das eine kostbare Leben von anderen, ihnen Unbekannten, einfach so beenden. Mein Herz schmerzt, wenn ich darüber nachdenke, wie sehr das gegen das eine unumstößliche Grundrecht, das Menschenrecht auf Leben und ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Welche Zahlen nehmen wir denn jetzt? 19.08.2015 17:29:19

gesellschaft nützlichkeit flüchtlinge menschlichkeit
Fast 800.000 Menschen verließen Deutschland, weil sie ihr Glück woanders machen wollten. Das war im Jahr 2013. Im gleichen Jahr verstarben fast 900.000 und zirka 700.000 wurden geboren. Eine gute Bilanz sieht anders aus. So ähnlich ... mehr lesen... mehr auf netzexil.de

“Ehrenamt.” Mein persönliches Wort des Jahres. 16.12.2015 22:44:41

ehremamt menschenskinder unvergesslich wahl randnotizen freiwillig geben flüchtlinge helfen menschen engagement gesellschaft für deutsche sprache e.v. menschlichkeit meine meinung sozial gfds hilfe spenden ich nehme notiz jury kolumne ehrensache wort des jahres
Dessen ungeachtet, ob, dass und warum es überhaupt ein „Wort des Jahres“ geben muss, bemüht sich die Gesellschaft für deutsche …Weiterlesen →... mehr auf heikepohl.com

Erweichen Schreckensbilder Herzen von Ignoranten? 03.09.2015 16:19:19

bild würde gedanken flüchtlinge flucht menschlichkeit ethik krieg
Egal welche Onlinezeitung ich anklicke, mir springt das Bild eines kleinen toten Jungen ins Auge, der mit dem Gesicht voran im Wasser liegt. Mein erster Impuls ist: Mir wird schlecht. Mein zweiter: Ich will das nicht sehen. Der dritte: Das hat das Kind nicht verdient, für Klickraten und Sensationsgeilheit instrumentalisiert zu werden. Ich höre Stim... mehr auf denkzeiten.com

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit? Sonntagsgedanken 26/2015 28.06.2015 10:18:00

gleichheit freiheit menschlichkeit brüderlichkeit usa
Sonntagmorgen. Sonne. Warm. Müde. Das Heusteigviertelfest nervt weniger wie befürchtet. Ich meide solche *Kietzfeste* in der Zwischenzeit, da sie schon lange nicht mehr für die Kietzbewohner sind, sondern eine Gelddruckmaschine. Wer hier etwas trinken und essen möchte wird arm. Wer Spaß dran hat – na gut. Viele der dire... mehr auf kokelores.com

Leseempfehlung: Andreas Glumm 04.08.2015 21:33:00

blogosphäre text menschen menschlichkeit sprache
Weil ich ihn einfach gerne lese. Ich kenne niemanden, der Menschen so beschreiben kann: Als würde er ihnen direkt in die Seele schauen. Was für eine Hommage:Lehm’ is hart – Der schwierige Abschied vom dicken Hansen... mehr auf planet112.blogspot.com

In diesen heiligen Hallen… 08.09.2015 22:09:28

dies und das mozart inspiration gesellschaft 1 sonne gedanken sterne fotografie menschen weisheit sonstiges heimat menschlichkeit zauberflöte allgemein kunst meinewelt schönheit träume mond liebe
In diesen heil’gen Hallen Kennt man die Rache nicht, Und ist ein Mensch gefallen, Führt Liebe ihn zur Pflicht. Dann wandelt er an Freundes Hand Vergnügt und froh ins bess’re Land. In diesen heil’gen Mauern, Wo Mensch den Menschen liebt, Kann kein Verräter lauern, Weil man dem Feind vergibt. Wen solche Lehren nicht erfreun, Verdien... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Lasst uns über Menschlichkeit und Solidarität reden … 20.12.2016 11:14:45

dies und das erlebnisse und gedanken gesellschaft solidarität politik menschlichkeit angst ausbeutung terror hunger
Mehr Überwachung, mehr Kontrollen, mehr Abschottung, dies sind die Schlagworte, über die gerade in den Medien diskutiert wird. Über die immer diskutiert wird, wenn irgendwo in Europa etwas passiert. Warum diskutieren wir aber nicht mal über Waffenexporte, Armut, Ausbeutung von Rohstoffen durch westliche Firmen und Angst? Warum diskutieren wir nicht... mehr auf aquarium.teufel100.de

Anderswo in Bloggersdorf (2) 18.02.2016 20:07:00

blogger blogosphäre link menschlichkeit bewusstsein
Wo fange ich an? steht als Titel über dem "Rant" von Frau Meertau. Und genau darum gehts auch; Um lauter Gründe, warum es sich lohnt, sich mehr als nur einen einzelnen Kübel hinzustellen und dan... mehr auf planet112.blogspot.com

Dumme reden Dummes #bloggerfuerfluechtlinge 27.08.2015 15:54:16

#bloggerfuerfluechtlinge nazis flüchtlinge politisches menschlichkeit posts kommentare facebook hilfe spenden
Nazis stellen sich selbst bloß. Die Flüchtlingsdebatte kocht zur Zeit auf voller Flamme. Leider haben Nazis und ihre Anhänger im Moment scheinbar gehörig Oberwasser, und so trauen sie sich mittlerweile bei Tageslicht in die Öffentlichkeit, um ihre menschenverachtenden Parolen zu … ... mehr auf videogourmet.de

wenn man nicht wegschauen kann 11.09.2015 21:21:13

persönlich asyl familie flucht flüchtende menschlichkeit hilfe
Ich habe es bei Facebook gestern Abend schon gepostet und zwischenzeitlich knapp 500 „Gefällt mir“.  Sehr spontan habe ich am Donnerstag Abend auf dem Heimweg eine syrische Familie „eingesammelt“ – aber ich will es noch einmal etwas ausführlicher schildern, weil es mich tatsächlich sehr beeindruckt hat – mit wie ... mehr auf joergrupp.de

Was ist Leben? 26.10.2015 06:00:09

leben sciene fiction shanes abbess infini all teleportation menschlichkeit dvd daniel macphearson
Die große Frage! Die große, große Frage. Was ist Leben? Für einen Science-Fiction-Film immer eine gern genommene Grundlage, um damit dann den Menschen nach der Suche nach dem Sinn des Lebens in die Weiten des Alls zu jagen. Und oftmals finden sie dann dort Dinge, die sie nicht begreifen können. Schließlich ist das All so […]... mehr auf goingtothemovies.wordpress.com

… noch nicht zu spät 14.07.2015 16:35:00

ideale mutter gedicht sonstiges menschlichkeit nächstenliebe gedichte lyrik träume liebe
Die welt geht verloren wäre da nicht ein wundervoller glaube nicht an den himmel nein an den einen der sich aufrichten und seine wahrheit über unsere köpfe hinweg rufen wird Der uns an unsere menschlichkeit erinnert an unsere zuversicht an die brüderliche liebe an die nächstenliebe Und wenn wir sein wort hören werden wir verstehen […]... mehr auf anhora.wordpress.com

Für die Seele 121 22.11.2015 08:57:52

sehen verständnis schritt gedicht frieden augen kristiane allert-wybranietz menschlichkeit miranda großzügigkeit für die seele streit gerechtigkeit welt
Ein gutes Wort, eine nette Geste… …ein Schritt weiter ins helle Feld der Menschlichkeit. Einmal auseinandersetzen in ruhigem Gespräch. Nicht einander zusetzen im Streit… …ein Takt mehr in die Friedensmelodie. Einmal etwas mehr geben, ein wenig verzichten… …ein Licht mehr … ... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com