Tag suchen

Tag:

Tag beginn

28. September 29.09.2020 11:08:49

allgemein beginn anfang start
Ist aller Anfang schwer?... mehr auf mbeyersreuber.wordpress.com

Schulbeginn: Zusätzliche Busse sorgen für Entlastung 07.09.2020 17:59:03

reisebusse beginn öpnv verstärkerfahrt strabas service schule stoßzeiten straßenbahnen bus corona schulstart schüler service wsb straßenbahn straba abstand straßenverkehr
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Unsere letzte Nacht bevor wir nach Kanada fliegen 03.10.2016 21:00:54

beginn allgemein airport kanada flug reise start rundreise flughafen vancouver münchen abflug fliegen urlaub flugsuchmaschinen flüge flugzeit flugsuche
So, der letzte Arbeitstag liegt hinter uns und die Koffer sind gepackt. Noch eine Nacht schlafen bevor wir morgen nach Kanada fliegen. Take off in München ist um 10:10 Uhr. Wir werden insgesamt 13 Stunden (inkl. Zwischenstopp in Düsseldorf) von München bis nach Kanada fliegen. Etwa gegen 14:35 Uhr werden wir in Vancouver (Ortszeit) [...]... mehr auf unsere-kanadareise.de

Von einem Mann, der keine Frau hat 27.03.2015 18:01:10

mensch zusammensein gedanke zwischenmenschliches beginn gefühl die zeit uncategorized
Eines Abends erhielt ich eine Nachricht. Die Frau, welche ich mochte, mit der ich schöne Zeiten hatte und mit der ich durch jedes verzehrende Feuer gegangen wäre, teilte mir mit, dass sie sich von mir trennen will. Damit endete ein … Weiterlesen ... mehr auf winterschein.wordpress.com

Es duftet nach Frühling 10.03.2016 18:59:18

zart alltägliches seele aufnahmen allgemein beginn erlebnisse glück begegnungen frühling frisch farben entspannung gedanken aktuell gesellschaft aktuelles duft fotografie geniessen natur sonstiges erfahrungen gute laune uncategorized alltag aufblühen spaziergang blüten menschen verschiedenes wetter freude leben gesundheit bilder sonne dies und das
Könnt ihr es spüren? Dieses zarte Kribbeln überall? Die Luft verändert sich. Die Vögel zwitschern. Der Frühling naht. Alles Liebe, die Emily  ... mehr auf emily221.wordpress.com

Alternativlos 30.06.2016 10:00:09

mensch alter gedanke beginn zwischenmenschliches kommunikation anders ansicht umwelt zukunft gesellschaft
Das unsere Politik lange Zeit unter dem Denkmantel der Alternativlosigkeit jedes Thema sofort im Keim erschlagen ist, ist meines Erachtens die größte Sünde, derer sie sich schuldig machen konnte. Denn durch dieses Wegfallen der Alternativen und jeden Gegenwind als unzulässig … ... mehr auf winterschein.wordpress.com

Absicht 28.06.2016 18:31:37

beginn zwischenmenschliches kommunikation gedanke
Ich schreibe nicht mehr – nicht mehr wirklich viel/regelmäßig. Ich habe das Gefühl, dass ich nicht an die Qualität meiner alten Beiträge heranreichen kann. Immer wieder versuche ich es und stelle dann, nachdem ich einen Beitrag verfasst habe, fest, dass … Weiterlesen ... mehr auf winterschein.wordpress.com

Beginn und der Wochenstart 04.01.2016 00:05:00

wochenstart fuzz beginn
Das Wochenende ist nun auch vorbei. Jetzt beginnt endgültig das neue Jahr.^^ Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)... mehr auf tamaroszettelkasten.blogspot.com

♥ Lady NADA: wie von einer guten Fee begleitet ♥ 01.08.2016 00:01:05

august bedingungslose liebe seele energie bedingungslos gute fee bedingungslose annahme beginn gelassenheit als freund erweisen angst umarmen selbstliebe lady nada güte ruhe meisterin lady nada liebevoll annahme meister-impulse raum
Stell dir vor, eine gütige, liebevolle Fee ist plötzlich bei dir und sagt dir genau DAS , was du brauchst, um dich wie durch ein Wunder wesentlich wohler zu fühlen als gerade  zuvor. SIE findet Worte, die dein Gemüt streicheln, … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Vom Leben nach der Geburt | Zwillinge | Allegorische Weisheit 08.04.2016 05:00:00

mutter blog nabel aventin geburt welt novellen leben ende allegorien philosophie glaube beginn post zwillinge mund
Ungeborene Zwillinge unterhalten sich: "Glaubst du eigentlich an ein Leben nach der Geburt?" "Ja, das gibt es. Unser Leben hier ist nur dazu gedacht, dass wir wachsen und uns auf das Leben nach der Geburt vorbereiten, damit wir stark genug sind für das was uns erwartet." "Blödsinn, das gibt es doch nicht. Wie soll denn das überhaupt aussehen... mehr auf aventin.blogspot.com

Sommer-Sonnen-Gruß 21.06.2016 08:44:34

blume feld mohn yoga sommer beginn sonnengruß natur fotografie
heute ist Sommerbeginn und das Wetter zeigt sich bestens ☀️ und weiters ist heute internationaler Yogatag …..Sonnengruß in der Sommerwiese ist einfach herrlich 😄 …Weiterlesen →... mehr auf twinsie.wordpress.com

Das Fremde 27.07.2017 15:15:45

lesen beginn dasfremde (über) das leben gedanken flucht zitat (über) das schreiben fotos blog neu marija popadinets autor bücher fremde schreiben leben photo gedicht
Das Fremde **Die Fäden sind gelöst, der Schritt in Freiheit ist geschehen. Die Zeit verstreicht. Ich werde viele Pfade gehen. Die Höhen und die Tiefen sind allzeit zu überqueren. Nun stehe ich abermals da. Am Fuße des Berges, der hinter … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Lieber Frühgling (auf Raten) 02.03.2016 21:35:39

vorfreude humor spaziergang sehnsucht beginn lyrik abenteuer unterhaltung gedichte beobachtung allgemeines geschichten kurzgeschichten unruhe umschau erwartung prosa jahreszeiten
1.) Aufforderung Der Frühling hatte Zeit genug, sich auszuruh‘n. Damit ist Schluß. Denn nun bekommt er was zu tun. „Nun sieh‘ dir mal die vielen kahlen Äste an. Da müssen ja nun schnellstens wieder Blätter ran. Da darfst du in … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

…. im April erschienen …. 02.05.2016 11:02:49

neubeginn neuerscheinungen literarisches aktuell friederike amort feierabend achtsame lebenshaltung aphorismen dreizeiler gedichte elfchen beginn lebens-lese-zeichen haiku - wortmalerei
…. im frischen Grün des lichten Maiens, ist der Frühlings-Feierabend samt Beilagen in den Literatureditionen Lebens-Lese-Zeichen unter der Herausgeberin Frau Friederike Amort erschienen. Zu dieser Ausgabe haben sich fünfunddreißig Autorinnen und Autoren über das Thema Anfang – Beginn, literarische Gedanken gemacht und diese sind in dieser Feieraben... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Wenn 40.000 Worte den Bach runter gehen… 29.06.2014 21:48:17

beginn plot chick lit roman worte news bücher
  4 Bücher in 14 Monaten. Darunter zwei Dystopien, eine Lovestory und ein Chick-Lit Roman. Klingt doch super! Jetzt bahnt sich das nächste Genre an – ganz ohne Buchstaben zu Papier zu bringen: Das Drama. Mein 2. Chick-Lit ist in der Mache, ich habe erst geschrieben, dann testlesen lassen, mit einem ernüchternden Urteil. Also wurde […]... mehr auf katjableeker.wordpress.com

Herbstbeginn 03.09.2016 17:17:35

eigene fotos beginn natur hamburg gelbe jahreszeiten bilder burgwedel dies und das blätter herbst bäume & sträucher
… die Buchenhecke vor meiner Haustür bekommt die ersten gelben Blätter!Einsortiert unter:Bäume & Sträucher, Bilder, Burgwedel, Dies und Das, eigene Fotos, Hamburg, Herbst, Jahreszeiten, Natur Tagged: Beginn, Blätter, Burgwedel, gelbe, Hamburg, Herbst... mehr auf rose1711.wordpress.com

Durch die ersten zehn Minuten des Tages zum Erfolg 09.07.2018 13:15:04

beginn stunden mails gewohnheit goethe tisch geisteshaltung effektiv university stanford todo rituale zeit tagesaufgaben soziale medien sms psychologie orientierung konsequenz todo-liste desktop visualisieren texte konzentration ablenkung tagesziele wissenschaft/ psychologie bildschirm selbstreflektion nachhaltigkeit büro erfolg vorstellung menschheit routine fähigkeit stress morgen leben minuten multitasking zeitfresser arbeitstag
Psychologen sind überzeugt davon, dass sich erfolgreiche Menschen durch zehn Minuten am Tag vom Rest der Menschheit unterscheiden. Dabei handelt es sich um die ersten zehn Minuten des Tages, die für Nachhaltigkeit aller übrigen Stunden sorgen. Der Beitrag ... mehr auf hanse-texte.de

Startschuss 11.04.2015 09:20:29

kiwu zt 1 zyklus beginn 1. zyklustag anfang blutung kinderwunsch
Dass ist es jetzt also soweit. Heute morgen wachte ich mit Ziehen und Drücken im Unterleib auf, der Weg auf die Toilette bestätigte mir meine Vermutung dann auch… die Abbruchblutung ist da. Und damit auch der 1. Zyklustag im 1. “Übungszyklus”. Au man. Ich hätte nicht gedacht, dass ich das nun schon zum dritten Mal […]... mehr auf baby20.de

Das Gute ist ja (Der Designer) 12.06.2016 17:05:44

unruhe erwartung experiment versuche pläne fantasie spannung beginn abenteuer gelingen neugierde überraschung beobachtung gedichte hoffnung überlegung
Das Gute ist ja, daß man gar nichts weiß! (Der Designer 1) denn wenn man’s wüßte wär’s vielleicht ganz lapidar. Nun kann die Fantasie sich augenblicklich frei entfalten. So oder so, es ist doch alles unbestritten wunderbar. Der Boss, dem … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Ende und Beginn 01.07.2017 10:50:51

beginn aphorismus geburt welt tod ende
Jeder Tod ist das Ende, jede Geburt der Beginn der Welt.... mehr auf emsemsem.wordpress.com

Ende der Kindergartenzeit und ein Anfang von so vielen Dingen! 12.07.2017 18:31:48

gedanken wachsen tränen gedanken & begegnungen zeit zuversicht seele beginn kinder anfang freunde hoffnung herz freude familie kindergartenzeit loslassen
Das Kind: Du lachst, du weinst, du bist Kind, die Welt ist so groß und auf dich wartet so viel.   Ein paar Freunde kommen mit, Neues wartet auf dich, du bist stark, und auch weich, du kennst noch kein Ziel.   Die Mama: Du lachst, du machst dich stark, du bist immer da, eine […]... mehr auf emily221.wordpress.com

Terry Pratchett – Die volle Wahrheit 21.08.2018 09:00:43

times berichterstattung 4 sterne kennen ungeliebt absurd absurdität witzbold frage genial störenfried werkstatt kategorisieren zyklus brillant medial verdienen bieten sensationslüstern chance konzernchef nicht im geringsten fokus regent für sich selbst sprechen verwandeln schriftsteller neuigkeit absetzen witz interpretieren zwerg passen dumm verleihen lieben opfer ironisch anfühlen beginn plattform werk zeitpunkt presse band 25 medium mord frei öffentlichkeit patrizier abgeschlossen wirken selbstinszenierung unsterblich zufällig mahnend popularität geist realität kommentar politik rezension nische tod zurückhalten satirisch fröhlich individuell lachen bereich realistisch diskutieren begnadet versorgen darstellen druckerpresse gold höllenritt bereiten losziehen kritik schlagzeile wahrheit humor roman richten widersprechen pressefreiheit handeln jung chefredakteur auseinandersetzung ankh-morpork stereotyp punkten bücherhirn gründung lesen handlung die volle wahrheit verpacken kopie gekonnt team verlangen zum lachen bringen schelmisch fantasy amüsieren hervorragend william de worde institution meinung bedauern einsatz schenken überflüssig nicht allzu genau nehmen fantastisch analyse journalismus konkurrenz herausarbeiten freude beschließen ganzheitlich anklagen innovation reporter zwiespältig medienlandschaft prägen gerücht gutenberg betrachtung liebenswert ehrgeizig gunilla gutenhügel großartig bauchgefühl schmerzlich glasklar anfertigen ausufern high fantasy thema wunderbar ordnungsinstanz entfalten karikieren herausfinden geschichte berühmt sir terry pratchett erhalten wiedererkennungswert nutzen hartnäckig exzentrisch charme unbequem fußnote geld zwischenbemerkung die frage stellen schaffen setting kritisch philosophisch landen magisch discworld austauschbar leicht neuheit begründen sicher koryphäe spaßig gegebenheit theorie willkommen reihenfolge verantwortung abstrakt gesellschaftlich humoristisch schriftstück sparsam neu erstaunlich persiflieren episch festgelegt buch personenmodell aussagekraft verzweifeln aus versehen eigenwillig lupenrein unterhaltsam halten prozess zutiefst gründen kurios adlige wichtig industrielle revolution vollständig verhältnis protagonist vermissen theologisch wütend post politiker lektüre reporterin vorwissen beleuchten intelligent abholen erwarten gesamtwerk umfangreich sensationell müde vermächtnis rasend tageszeitung auf die beine stellen rasant ins schwarze treffen abstraktion figur ungewöhnlich terry pratchett chronologie blei the truth unzählig entwicklung böswillig schwindelerregend schmälern bevormundend mischung versterben abbilden verschwörung nehmen typisch scheibenwelt meisterhaft gwohnt alltag stadt den rahmen sprengen besuch rundwelt skurril leser verwaltungsinstanz vergessen spezifisch charakter autor fakt zusammenpassen macht interessieren zufall medien ermöglichen
Sir Terry Pratchett verstarb mit 66 Jahren am 12. März 2015. Sein Vermächtnis ist die „Scheibenwelt“, die ihm schwindelerregende Popularität als Fantasy-Autor verlieh. Das Gesamtwerk umfasst 41 Romane, die in verschiedene Zyklen kategorisiert werden können. Pratchett erwartete von seinen Leser_innen allerdings nie, seine Bücher in einer festgelegte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Was hat mich zum bloggen gebracht? 10.08.2018 12:39:36

schule beginn inspiration travel start mind allgemein entertainment england neu design übermich blog reisen kanada
Diese Frage habe ich mir selber oft gestellt. Wie hat das alles eigentlich angefangen? Wie bin ich auf WordPress gekommen und warum mache ich das eigentlich? – Das erfährst du hier! Ich schreibe schon seit der Schule sehr gerne. Damals waren es Geschichten, wie Märchen oder Fabeln. Heute sind es Blogeinträge und Kurzgeschichten mit Bezug R... mehr auf matsnlsn.com

Montagsfrage: Gute Lesevorsätze 2019? 07.01.2019 00:54:22

bewusst stellen montagsfrage schreiben dringend respektabel weiblich zusätzlich unterrepräsentiert spontanität planlos druck lose kontraproduktiv möglichkeit beginn verleihen dame jahr bewegen reichen ambitioniert privat kollege lesebingo stress lauter&leise januar 2019 laune vornehmen summe ehrgeiz entscheidung unbegrenzt fantasy lesen kann nicht schaden bedingung anhalten antonia quest bücherwurm erfolgreich roman anmelden tiefstapeln mitreißen zeitlich lesevorsätze 85 realistisch lauter&leise bestätigen gering konsum männlich aus versehen ausgraben ziel neujahr episch buch challenge wortmagie's makabre high fantasy challenge persönlich vermeiden mission anforderung herausfordern vorsatz ausbremsen bekannt leseziel beschränken vorweisen feder motto challenge high fantasy anvisieren bescheiden anzahl bibliothek ändern schildmaid erreichen frau standard abhaken neuigkeiten & schnelle gedanken impulsiv auferlegen beitragen spaß offenlassen aufpeppen absolvieren lektüreauswahl nicht vorhanden lesemenü zahl zeitmanagement entsprechen überschaubar treiben neujahrsvorsatz stürzen verfolgen blatt im wind leseverhalten raum 2019 flexibilität bücherkultur-challenge erweitern im auge behalten werbung leidenschaft richtung unter druck setzen sammlung devise freuen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Die Statistikenschmiede qualmt. Ich stecke voll in den Vorbereitungen des Jahresrückblicks 2018 und erstelle akuell die schnieken Infografiken, die euch jedes Jahr so gut gefallen. Obwohl das immer recht zeitaufwendig ist, kommt der harte Part allerdings erst noch: der emotionale Jahresrückblick, in dem ich 30 Fragen zu meinem v... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Destiny 2 in Kürze spielbar 07.07.2017 15:58:43

termin destiny 2 open beta start open beta release date date trailer destiny 2 beginn start news wann startet die destiny 2 beta
Nach einer offiziellen Ankündigung von Activision steht nun endlich der Termin für die offene Beta von Destiny 2 fest. Termin sowie erste Inhalte erfahrt ihr hier! Vom 21. Juli bis zum 23. Juli können PS4-Spieler weltweit Destiny 2 testen. Die Destiny 2 Beta wird eine Vielfalt von Spielmöglichkeiten bieten, inklusive der ersten Kampagnenmission “Ho... mehr auf playstation-choice.de

Tränen 07.11.2017 14:07:25

tränen narben freunde beginn wut gesicht lyrik
Tränen sind viel mehr Als nur die Tropfen auf dem heißen Stein Tränen sind der Anfang Und das Ende vom alleine sein Der Beitrag Tränen erschien zuerst auf Roadeo. ... mehr auf roadeo.de

Hundert Jahre später, im Oktober 1953… 08.12.2017 18:53:07

mai 1853 beginn technik okt 1953 wissenwertes memories gefundenes telegraphennetz beschluss © copyright by promocia erinnerung hundert jahre später
Die History zum Denkmal kannte ich nicht…Ich wollte es aber gerne wissen, also bin ich endlich mal, nach langer Zeit hin gefahren. Sveriges första telegrafstolpe – Denkmal der ersten Telegraphenlinie Schwedens : Am 15. Mai… Mehr... mehr auf promocia.wordpress.com

Januar 2018 01.01.2018 21:42:08

gelingen lächeln erfolg dalai lama freude humor beginn zitat des monats
Wer alles mit einem Lächeln beginnt, dem wird das meiste gelingen.                     Dalai Lama... mehr auf ehcoach.wordpress.com

Alex Marshall – A Crown for Cold Silver 17.04.2019 09:00:11

sprechen karmesinrotes königreich spaß mann gerechtigkeit zurückblicken sinnen basis veröffentlichen leser königin option in ordnung wissen vergessen scheinen identität stern charakter entkommen autor kirche macht aussehen putschen empfinden beeindruckend gelingen volk rache folgeband bergdorf kokettieren beiläufig aktuell vermitteln begeistern schade fünf vergangenheit reiten prominent feststellen übrig eignen verfolgen erfordern entscheiden figur ungewöhnlich verbergen regel entpuppen alt problemlos freuen alex marshall plan illustriert regieren unterstützt revolutionsarmee lektüre dorf verfallen zukunft neuordnung haar gefallen ziel spröde weltordnung auseinandergehen buch konflikt ankommen gerecht ergehen unbekannt gründen toll gefährte im handumdrehen jugend lage burnished chain mission verstehen sicher gerangel verschwinden konnotiert dreiteiler stark pseudonym massaker von den toten auferstehen reell bilden geschichte herausfinden zahlreich erhalten vielversprechend leid tun rebellion charme ausschlaggebend trilogie düster verlassen trilogieauftakt name zeit frau fest entschlossen indsorith anschließen niedermetzeln hintergrundgeschichte rachemotiv altersdiskriminierung revolution grimmig krone genrewechsel bevölkerung langatmig kennenlernen institution konkurrieren meinung eindrucksvoll frauenbild schwierig enttäuscht erzwingen rachefeldzug in die jahre gekommen geheimnis erbittert glaubhaft kobaltblau mögen aufhalten mittlere jahre gefährlich akteur kobalt-kompanie irritiert leiden ratlosigkeit zosia rand handlung 20 jahre mörderisch ans leder witzig irrtum korrekt kaufen rätselraten zum lachen bringen davonlaufen fantasy zustimmen verbessern eng verzeihen rezensenten originell in sich haben humor inszenieren lächerlich untergraben implementieren stinken positiv anführen von den socken zwangsläufig handeln übernatürlich jung politisch scheitern verantwortlich liebenswürdig wahrnehmen wahr tempo mühelos thron geduld gemächlich seite nötig fingieren bereiten kritik königreich furchtbar a crown for cold silver hervorblitzen selten low fantasy vorstellen cold cobalt sinn antiheldin realität rezension stören latent weich tod ziehen schreiben herz the crimson empire aufgeben jesse bullington subtil traum grund anders kind ehemann im sturm erobern beginn begrenzt kavallerie weiblich zentral bewegt fünf schurken ausnahme erkennbar band 1 beweisen ernsthaftigkeit statist generalin welt emanzipiert schriftsteller möglich hinter sich lassen verleihen aufbauen leib anonymität bindung alias geschlechterkonflikt standhalten 4 sterne dunkel fanatisch kennen im gegensatz weg spannend faszinierend historische romane privat
Ich bin ein bisschen irritiert, dass so viele Rezensent_innen von „A Crown for Cold Silver“ davon sprechen, dass der Autor unbekannt sei, weil Alex Marshall ein Pseudonym ist. Es ist zwar korrekt, dass Alex Marshall nicht der wahre Name des Schriftstellers ist, aber es handelt sich um ein weiches Pseudonym. Es ist kein Geheimnis, wer […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Steven Erikson – Die Stadt des blauen Feuers & Tod eines Gottes 10.04.2019 09:00:35

figur existierend antun heimlich genabackis mutmaßung motiv kult schauplatz verflucht erkennen fanatismus vergönnt überlegung feststellen kapitel versprechen prominent endest silann wecken gefallen begleitung erleben schämen bitten strukturieren exquisit lektüre verzichten ins herz schließen gespräch domäne ferne tiefe vielfach plan detail abwechseln azath-haus momentaufnahme intrige graue schwerter herrschen segen talent pannionisch tiefgründig blanvalet macht taktieren daseinsberechtigung autor überschatten erfahren charakter identität symphonie vergessen haut zu rate ziehen prozessleistung abschluss stoppen sinnen aufnehmen besser spaß stadt alltag am leben bewundern alternative entstehen begreifen behaupten rachegelüste wahl hirn epos leihen unverkennbar rache volk emporsteigen böswillig gelingen existenz empfinden entsprechen nennen tausend kausalkette gläubige vergleich nutzen unterschied herausfinden waise lauschen ständig high fantasy schrecken blutig feder unterschiedlich erreichen einnehmen bestimmen gewirr reihe vorgängerband szene entscheidend handlungsstrang gehören platz die gärten des mondes verloren unangebracht kompliziert seele führen direkt jahrtausend totgeglaubt verletzlich definitiv gieren farbe sonnenlicht person hand in hand gesamtbild widersprüchlich halten absicht schwerfällig genie schwert veränderung buch untersuchen neu aggression ziel unwichtig zurückverfolgen beängstigend schwarz liefern vorliebe das spiel der götter kallor heim auseinanderhalten erklären beeindruckt fluch verstehen verstümmeln sprengen hüllen lieblingsfigur leicht fertigstellen vergegenwärtigen spürbar inhalt eine rolle spielen ende geschehen pinselstrich scheitern mondbrut handeln einfluss pforte menschlich erdulden schlagen durchgängig sohn der dunkelheit anziehen bereithalten claude monet rückkehr übertreffen hinterherkommen gift warten torvald nom leben einhauchen bürgerkrieg inhaltlich einsicht schauen gedächtnis rächen sterben missbrauchen langweilig fortschicken darstellen showdown die stadt des blauen feuers action kleingeistig aufhalten mögen ausspeien leben das kleinere übel schicksal egoismus lehren gewissenlos getrieben schenken vornehmen sorgenvoll reminiszenz tragisch gottheit perspektivwechsel alterungsprozess andeuten verlauf schwadronieren nähern zusammen fantasy kruppe kollektiv böse heimat hund keine andere wahl auf ewig bezeugen antwort aufgestiegener handlung leid lesen offenbarung habhaft schwärend alter wunsch bindeglied interpretieren hülle das große ganze wechselwirkung karsa orlong verblüfft scheuen stillstehen erzählstil obliegen pilgern fetzen seinen anfang nehmen jahr rallik nom finden weg rückgrat übernehmen verwicklung ketten schwarz-korall erlösung manifestation zurückkehren schmerz wirkung veteran könig kurald galain not göttin versäumen essenziell fragen zuschauen abwarten gemälde einfach deklarieren bewusst mit offenem mund selbstaufgabe geist winzig bild vorstellen beenden wirken vielschichtig im vordergrund stehen davorstehen einmischen versagen sichtbar bahnbrechend ambivalent entität malazanisch möglichkeit enthüllen teil sisyphos aufgeben puzzleteil im stich lassen doppelband betrachten unbestritten lieben darujhistan ewig timing scharmützel märchenonkel erzählsituation bewusstsein ankündigen entscheiden stammen verfolgen eignen grausam bestrebung magier gemein ausflug detailreichtum offenbaren komplex bedürfnis eingestehen haarsträubend mitgefühl erwarten erlöser dick klimax unscheinbar nachschlagen enden zahllos richtung universum zu tränen rühren loyalität furchteinflößend historie rechnen empfehlen freuen mutter dunkel an der kurzen leine halten blend ausliefern erübrigen zahnrad aufgabe charakterisieren dragnipur vorbereitung diffus weiterleben den kopf in den sand stecken tippa respekt vertrauter ultimativ wissen lether option reisen leser nebenfigur schluss anbieten schönheit straße staunen mann fleckig anhänger anfreunden grundsätzlich malazan book of the fallen erinnerung impressionistisch gedächtnislücke weitermachen ursprünglich grabhügel tiste andii widerwillig veröffentlichung krücke entwicklung unzählig unverzichtbar wünschen vermögen gott erkenntnis unerkannt erzfeind variante abhängen bekannt hinsehen planan exzentrisch deprimierend anspruch zahlreich geschichte immens in aufruhr schnallen albern perspektive malazaner gelegentlich divergierend schlimmer seher erfahrung verteidigen der angekettete gelangen anordnen anstrengend entmutigend märchenfigur metropole manipulation ausnahmslos annehmen abstriche machen orientieren nachdenken ritual ereignis begleiten name strategie schließen involvieren schwierigkeit töten negativ vollkommen vorprogrammiert begegnung speziell abschweifen verpuffen episch bestehen erstaunlich kultur mensch assassinengilde exakt strukturierung beginnen erfüllen nimmersatt abwesenheit auflockern punktartig verhalten nacht knechten hören spirituell vorwerfen sammeln langsam philosophisch erschaffen band 8 jugend schaffen durchdringen gefährte chronist tor überwältigen wiedersehen schwerfallen roter faden äther richten der sterbende gott träger auf die sprünge helfen hintereinanderweg sterblich taub klicken unsterblichkeit königreich kritik genau führung helfen aufweisen titel in ihre schranken weisen keine schande verärgern entfernung früher wehrlos real munter gewaltig ausdenken wundern einen gutmütig im vergleich populär kein land sehen qualifizieren zu lang angriff rolle stimme information laufen gradlinig schatten hilflos geheul hervorragend kreis toll the hounds merken archetyp entscheidung aufhören erzählen wunde atmosphäre preis leiden vermischen frieden zerstörung verfall passen fähigkeit anomander rake wahnsinnig aufsteigen seelenheil ablehnung chaos lechzen komplexität außergewöhnlich eigenständig stolz status welt crokus junghand zögern itkovian dauern fokus verbindung verschlungenheit bewegen süß verdienen konzeption ruhe brillant form tod eines gottes verschieden faktor schild-amboss spannend faszinierend weiterhin gegenüberstellen anfangs tanzen vergehen aufregend wiki aussicht fraktion gefühl verdammt ignorieren herz feldzug jammern greifbar tod bedeutungsvoll ablehnen kämpfen meisterwerk stören der verkrüppelte gott leseerfahrung rezension schlitzer kovergenz gezwungen zulassen ähneln star bewahren mit freuden unangetastet körper vorbeigehen natur beweisen rauben grob lord bedeutung grautöne ausdrücken blick verblassen zentral t'lan imass zeitpunkt irrelevant fahrig beginn kein zweifel verehren kind grund zahlen hoffen perfektion opfer
Nach der Zerstörung Mondbruts fanden die Tiste Andii in Schwarz-Korall eine neue Heimat. Sie hüllten die Stadt in ewige Nacht, eine Reminiszenz an Kurald Galain. Doch Mutter Dunkel ist noch immer taub für die Nöte ihrer Kinder. Vor den Toren Schwarz-Koralls entstand der Kult des Erlösers: aus ganz Genabackis pilgern Menschen zum Grabhügel des gefal... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Das Fremde 27.07.2017 15:15:45

flucht (über) das leben fremde beginn bücher blog gedanken dasfremde lesen leben gedicht photo schreiben (über) das schreiben marija popadinets autor zitat neu fotos
Das Fremde **Die Fäden sind gelöst, der Schritt in Freiheit ist geschehen. Die Zeit verstreicht. Ich werde viele Pfade gehen. Die Höhen und die Tiefen sind allzeit zu überqueren. Nun stehe ich abermals da. Am Fuße des Berges, der hinter … Weiterlesen →... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 4: «Ich bin ein Schriftsteller» 29.11.2019 09:00:00

inszenieren grabredner peter priskil slowenien unschuldig robert dickson geschehen unterschrift anhalten gewinnen politisch ahriman-verlag manöver großserbien versuchen entschuldigen losgelöst darstellen rachemassaker dramatiker usa umsetzen verletzend europa scharf die hornissen unmissverständlich internierungslager beharren jugoslawien objektiv henrik petersen reisebericht aktiv abtun einordnen enttäuscht kroatisch berufen hinweisen treffen schwerwiegend völkermord stellungnahme kroatienkrieg menschlichkeit leben momo-kapor-preis bosnien-herzegowina verteidigung antwort informieren versuchung leid nähern angreifen ungeeignet interesse auftreten nobelkomitee regulär präsident vergabe bezeichnen mädchen geste urteil verleihen präventiv erlebnis ausgrenzen bill clinton schriftsteller serbische radikale partei sasa stanisic abkommen von erdut empörung erzürnt vor augen führen berichterstattung schmerz raketen exzentrik interpretation zuschlagen indiz literaturwissenschaftler gerechtigkeit für serbien faktenlage krieg eingestellt alexander dorin ton leugnen malte herwig sanft politik partei relativieren eine winterliche reise katholische kirche fachlich kroatien vorstellen distanzieren bezeugt veranlassen zagreb zivil auffordern kunst auffassung gutheißen schreiben aufrufen gefängnis deklarieren bewusst entität aufgebracht bosniaken presse statuten massaker von srebrenica druck ansicht laut zart schrecklich exkurs unterzeichnung einknicken schall und rauch wahlrecht materie erkennen prominent goldene verdienstmedaille kapitel mutter zugeben kärnten veründen bedeutsam traum vereint antun feige beeinflussen mütter von srebrenica soldat welle truppen bedeuten jugoslawienkrieg aufregen zivilist wurzeln montenegro krux grenze kriegsrecht wichtig eingehen mitverantwortlich aufschreiben vergleichen serbien mitglied funktionieren tijan sila legendär zwischen die fronten chronologisch skandal mündlich blödsinn gespräch internationaler strafgerichtshof für das ehemalige jugoslawien einsehen deutsche akademie für sprache und dichtung stadt rund ums buch austreten harold pinter vorsichtig sympathie autor schwer vergessen einheit volk arrogant deutscher buchpreis bosnien these gültig appell beschämt staatenbund entstehen eindruck stellung beziehen behaupten wahl richtigstellen kampagne trauma kriegsverbrechen johannes paul ii massaker literaturkritiker massenmord heinrich-heine-preis keine lust holocaust erbe dankesrede streitbar ein starkes stück unterschiedlich bissig verlauten abschaffen november 2019 falsch nutzen erhalten vergleich menschenrechte wehren nobelpreisvergabe aufzeichnen intervention interview anschließen kompliziert steigern kritisieren effekt prestigeträchtig rechtmäßigkeit georg-büchner-preis in verbindung ablesen heraushören patrick modiano opferrechtsorganisation schaden nationalistisch flüchtling äußerung offiziell verstecken schlag ins gesicht fürsprache respektieren angeklagter dankbar bosnisch entführen ziel sozialistische föderative republik jugoslawien geldsumme widerstand schriftlich benutzen verhandeln den mund aufmachen weismachen nato prozess global person ketzerbriefe ehrenbürger zurückgeben deutschsprachig ans tageslicht nicht hinterm berg halten davor zurückschrecken wiederentdeckt verbal papst mazedonien gebiet bildung dicht machen in alter frische lage jagoda marinic handzahm weigern simpel vertreten zitat kosten teilrepublik erklären belgrad friedensvertrag von dayton den haag reise luftangriff thematik präzedenzfall genozid alija izetbegovic formulierung verkünden in die geschichte eingehen gegenlesen kosovokrieg kommentieren werdegang kravica befindlichkeit mut verharmlosen aufmerksamkeit rechtsextremistisch wahr diskutieren furchtbar jugoslawisch slobodan milosevic unterstützung widerstehen kritik ernennen helfen dialog bombardement anmerken angriff unterschreiben stimme bedauern symbolisch rolle hässlich literaturbetrieb information griffen meinung militär anklagen meldung belastend lebenswille kollege sarajevo zusichern serbisch rücksicht rechtsnah regierung anfechtbar leiden zu kurz kommen beurteilen preis literaturnobelpreisträger gefährlich frieden preisgeld einräumen zweiter weltkrieg eng auslosen umstritten entscheidung fernsehen beuteln kindheit massakrieren verhindern satz beruf hinterbliebene unterstellen unterzeichner legitim schwedische akademie westeuropäer zusammenfassen beschönigen britisch verfahren verhaspeln fordern kennen schuld bindung aussage peter handke ignorieren rechtfertigen keine rolle spielen gefühl mutmaßen radovan karadzic streiter um die ohren fliegen bereisen frauen und kinder spannend akademiemitglied falle zwingen anrichten international marcel reich-ranicki zerfallen vorwurf verursacht aussprechen sprachlos herausschmeicheln situation journalistisch tod paramilitär ablehnen dokument präsidentschaftskandidat beginn irrelevant courage werk grund autorisieren zahlen opfer unabhängigkeit missverstanden bereichern hauptstadt besuchen friedensgespräch öffentlichkeit rauben zurückhaltung weinerlich kriegsverbrechertribunal entlastungszeuge bestrebung schwere kost debatte staat mutmaßlich uneinigkeit kriegsgebiet friedlich verständigung vergangenheit innenpolitisch reagieren ankündigen in ein anderes licht rücken wiederholen verfolgen freuen betreffen einstimmig bosnienkrieg drängen auszeichnen text bombardieren toten verlagern bevölkern sommerlicher nachtrag zu einer winterlichen reise erwarten unpassend beleuchten despektierlich verpflichtet beschießen slowenisch katastrophal reisen vordringen geboren in tränen ausbrechen besuch schrift verhandlung zweifel zitieren interessieren undenkbar sacken konstruieren einseitig kontrastieren fakt neuigkeiten & schnelle gedanken beschleichen literaturnobelpreis einsetzen tomislav nikolic hinreißen literaturnobelpreisvergabe durchsetzen verurteilt vergeltung bessern erinnerung bundesrepublik jugoslawien grenzgebiet fehde vermitteln verabschieden zu leibe rücken militärisch frankfurter buchmesse bescheiden perspektive provinz geschichte nach sich ziehen eingreifen nachvollziehen französisch großbritannien akademie der wissenschaften und künste der republika srpska irren ermorden kompromittierend gesprächspartner kosovo vereinfacht fair bekannt fall erhoffen opferzahl bürger region prägen nachdenken wohlwollend fällig verleihung verständnislos siedlungswelle untermauern srebrenica verteidigen begrüßen bevölkerung äußern vernichtend biograf hitzig in frage stellen racheakt informationszeitalter bestehen nobelstiftung ehrung mensch unbekannt behandeln verbrechen beschäftigung intensiv hochdotiert kontrolle konflikt künstlerappell implizieren begegnung anhören sammeln betonen herauslesen schaffen beweggrund aufschrei literarisch emotional anzweifeln resignation serbe verhalten
«Ich bin ein Schriftsteller» Ich muss den heutigen Beitrag mit einer Einschränkung beginnen: Ich möchte darauf verzichten, euch den äußerst bewegten Werdegang von Peter Handke detailliert darzulegen. Das würde zu weit führen und ist für die Thematik des Literaturnobelpreises nicht relevant. Es genügt, euch mitzuteilen, dass er einer der bekannteste... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kevin Hearne – Hunted 06.03.2019 09:00:01

fuchs geschenk emotional unfreiwillig däumchen drehen fest erstaunlich fortschritt problem verfeinern entschädigen zwist bösgewillt windsor forest schließen überraschend abwechslung intelligenz ich-perspektive verfolgungsjagd lässig bemerkbar die beine in die hand nehmen oberon überlisten zeitsprung entwicklung trapped allianz fühlen wünschen gott clever schadensbegrenzung vermitteln verschwörung tir na nog fokussiert bacchus unbemerkt hoheitsgebiet durchschlagen benennung auf der flucht furchteinflößend betreffen vorbei groß heißen griechen universum anstrengen richtig bewusstsein ungewöhnlich einfallen besiegen verfolgen entscheiden beginn europareise einwand opfer hunted blockieren iron druid chronicles portal rezension leider persönlichkeit wettmachen situation aufregend nerven apokalypse ignorieren gefühl klein austricksen jagd faktor aufwecken anrichten spannend band 6 aus dem verkehr ziehen spüren vermuten präsent einbüßen landschaft sightseeing rennen handlungslinie unterlaufen ragnarök artemis witzig überwachung klar hel spruch flucht entscheidung morrigan verbindlichkeit stimme bemängeln laufen vorschlag baustelle aufmerksamkeit titel rettung näherrücken passieren beziehung verlag beweglichkeit römisch enthalten brand lautstark unterschätzen löschen glaube innenleben pantheon leicht setting abfolge auf den fersen fehlen keine zeit schwach erstmals verrückt mittelmäßig buch neu römer beruhigen ebene jagdmoti verschaffen vorgänger verspätet dringlichkeit wohle quer symmetrie führen reihe schaden verstecken entscheidend kulisse ständig hickser unsanft englisch unterschied vorbereiten ernst erhalten krisentango empfinden fehler gelingen auseinandersetzen eindruck auferstehen distinktiv interaktion kaltstellen sympathie granuaile anfangsbuchstaben vergessen blass kevin hearne entkommen einblick phase gefallen lektüre nachvollziehbar held versprechen überwachen kapitel verwundbar drohend einbrocken bedeuten mythologie erschüttern aussagekräftig jagdgöttin einfordern ehrlich umsetzung wirken gut track unsterblich den hintern hoch kriegen bild hilfe göttin stellen 12 jahre 4 sterne tracked graue zellen vorübergehend atticus weg stimmenunterschied herne der jäger loki urban fantasy verblüfft verzögerung vorsprung sympathiepunkte fantasy konsequenz verlauf in brand stecken herumalbern nicht möglich griechisch beobachten leben widerspiegeln gering bestätigen geistig echt europa inhaltlich gegnerin hoffnungslos zweifeln positiv stinken irisch gesteigert verzeihen raten diana gewinnen stecken betreiben gelegenheit wild handeln
„Hunted“ ist in der Benennung der Reihe „The Iron Druid Chronicles“ von Kevin Hearne ein kleiner Hickser. Die Titel der ersten drei Bände enthalten alle den Anfangsbuchstaben „H“ („Hounded“, „Hexed“ und „Hammered“), Band vier und fünf das „T“ („Tricked“ und „Trapped“) und die letzten drei Bände das „S“ („Shattered“, „Staked“ und „Scourged“). Der Sy... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Trudi Canavan – The High Lord 09.07.2019 08:00:35

perfekt finden privat gegenegewicht hassen praktik aufbauen vertrauen 4 sterne zurückkehren finale dunkel aufwarten publikum land gut gegen böse wunsch in der hand chance zu tun bekommen antagonist gut wirken schrecklich lieben eindeutig stellen gewissenskonflikt mittelpunkt beenden sanft offen missbrauchen langweilig verzwickt sterben skrupellos inhaltlich kühl unmissverständlich darstellen ungemein handeln ernüchtern ende scheitern riskieren verzeihen entwicklungspotential organisation positiv befriedigend böse mild auftreten lieber prinz fantasy spicken lesen spitze wohlfühlen offenbarung handlung tonnenweise geheimnis lehren mächtig mögen die zähne ausbeißen gildenmeister institution aufräumen die kleine meerjungfrau bibliothek offiziell schwarze magie schmal langatmig düster sachaka imardin kritisieren nutzen erhalten trilogie labyrinthisch drastisch herausfinden high fantasy ächten in angst und schrecken versetzen verdammnis lasten konkurrenzlos willkommen lage lieblingsfigur traitor spy trilogy jede menge verstehen katastrophe berühren halten absicht neu klären schön benutzen buch lektüre fehlbar gefallen zukunft dürsten detail grenze besitzen ichari identifizieren eindimensional begehen gut und böse erscheinen früh kapitel reif eindruck behaupten diebe zufrieden tunnel rache spielart erfahren autor schwer auferlegen langweilen herummäkeln frage fraktion glücklich rechtfertigen entwickeln gangster gefühl harmonisch kyralia verhindern bieten verbindung waffe lehreinrichtung welt eröffnen weiblich protagonistin einklang praxis beginn black magician trilogy situation herz stolperstein cery rezension weit bringen unterstützung grundschule konzentrieren übertrieben verraten wahr angenehm mut mühelos jung magie nation verlust mordfall wiedersehen wendung hinterfragen schutz potential definieren direktflug herstellen erzählen mängel per se unter strafe stellen the novice gewissen novizin fehleinschätzung wundern gewaltig rausgehen angriff verlieren rolle streng herangehensweise rund teilen lesestunden bedeutend abschließen geschichtsstunde zahlreich glorifizieren spektrum schulbibliothekarin spinnen variante bekannt gewitzt dreiteiler stark aufs spiel setzen deutlich irren ernsthaft geschichte nachvollziehen emotional erfüllen kampf licht spannung regelübertretung methode negativ konflikt erlauben verboten protege gilde kardinalsfehler töten überraschen moralisch unerwartet verbesserungsvorschlag enden universum zielsicher vertretbar bedrohung teufelspakt schwachstelle fan auskommen mentor freuen verbannt trudi canavan alt repertoire entscheiden fungieren reagieren art angrenzend hübsch vergangenheit ermutigen vorschrift sonea magier feminin akkarin einschränken überzeugen werfen erinnerung anspruchsvoll weichgespült entschieden einteilung beschweren spezifisch charakterisieren the high lord uralt leser distanziert
Wie viele Autor_innen entwickelte Trudi Canavan früh den Wunsch, Geschichten zu erzählen. Als sie in der Grundschule war, hätte sie allerdings beinahe den Mut verloren. Sie langweilte sich während der Geschichtsstunde der Schulbibliothekarin und beschwerte sich. Diese fragte, ob sie an ihrer Stelle erzählen wolle. Die kleine Trudi nutzte ihre Chanc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Literarische Mutterliebe? 13.05.2019 11:38:50

eindeutig aufgeben ansicht auftritt abnötigen ergeben schreiben murks hassen gesellschaft malfoy lesen böse mutterliebe beliebt begeben leben gemeinsam lauter&leise einschätzen blue moon politisch ende handeln angst vergegenwärtigen kurz leicht wert darauf legen tummeln dankbar buch schön familie person erlöschen gehören verkörpern sonntags muttertag reihe gedenken treu brechen belasten verändern beantworten reread sohn empfinden ausstehend martern radikal im rahmen des möglichen scheinen klassiker anfang detail anhängerin erfassen lektüre hauptfigur der halbblutprinz erkennen mutter beschützen misstrauisch figur mai 2019 mama beeinflussen anders grund kind beginn überrascht snape bösewicht charakterlich rezension ausstrahlung retten montagsfrage situation dazugewinnen keine rolle spielen aspekt die heiligtümer des todes verzweiflung anita blake stattfinden frage draco lieb haben voldemort widerlich lily potter risiko wahrnehmung komplexität hervorragend abschussliste tradition todesser reinblüter narzissa inneren vollwaise gewaltig lauter&leise mutti auf dem spiel stehen glauben beziehung halbwaise antonia a song of ice and fire bücherregal landen harry potter emotional frühzeitig zurückgreifen gefahr auffallen konflikt ausstehen verbinden schlüsselelement gefährden frau j.k. rowling opfern nachvollziehen thema geschichte stark in die welt setzen george r.r. martin darkfairy entwicklung löwenmutter vorschreiben beeindruckend sache eiskönigin befinden versterben heranziehen liebe unbrechbarer schwur bemerkenswert auf den ersten blick mann leidenschaftlich überdenken konstruieren neuigkeiten & schnelle gedanken spezifisch frettchen glaubensgrundsatz loyalität zahllos ideal umfeld selbstzweifel bezug einfallen stammen entscheiden
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe es getan. Ich habe mir das Interview mit George R.R. Martin bei „Druckfrisch“ angesehen. Klarer Fall von Quotenjagd. Ich wurde im Voraus bereits darauf hingewiesen, dass es sich lediglich um Ausschnitte alter Interviews handelt – korrekt. Also keine neuen Infos, nichts dazugelernt. Rundum eine Enttäusc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kate Jarvik Birch – Tarnished 19.11.2019 08:00:00

hervorragend flucht unfair eng gefährlich preis kaum zu unterbieten fehleinschätzung tarnen einschlagen unraveled resolut bedauern mangeln nötig helfen kritik übersteigen ausrangiert erwähnen mut glauben nupet unmöglich jung unterstützen bühnenautorin ungewiss widersprechen mitleid auf der straße recht haben sadistisch überspielen protagonistin schleichen bereichern opfer firma überzeugend zahlen gerecht werden genetiklabor keinen gefallen tun das licht der welt erblicken beginn hintergrund anstoßen gewachsen retten ruppig zulassen freiheit überleben rezension enttäuschend zwingen auf den weg machen besprechen missy nerven young adult passen zumuten springen kindheit welt vermuten befinden skeptisch leidensgenossin flüchtlingslager rahmen anwesenheit tarnished kanada actionreich fliehen in der familie liegen entwicklung im eiltempo grazil liebe geboren zorn perfected enden perfektioniert ich-erzählerin richtung initiative erwarten mordserie lager selbstbewusstsein paar entscheiden wagen handlungskonstrukt elaine birch wesen grenzenlos mutmaßlich auf sich selbst gestellt autorin grausam in den sinn kommen drücken stoßen genetik salt lake city hinter verschlossenen türen penn brennende reifen schwarzmarkt schaffen gehorsam töten verboten erfolg note ich-perspektive bevölkerung erzählung ereignis praktisch gefährden lebenserfahrung unsinn trennen reaktion präsentieren geschichte verlangen heimat maßlos konsequenz lesen handlung ärgern ella egoismus gemeinsam freude glaubhaft spontan zerbrechlich labor fehl am platz plausibilität ergreifen bereiten entlaufen mädels in der lage usa band 2 dramatisch versuchen einführen stecken ende unschuldig unentdeckt szenario schwäche fortsetzung positiv naiv logik auftritt wirken zart arm besitzer möglichkeit entdecken züchten erschüttern quatsch harmonieren zwielichtig schreiben zusehen unsterblich freundin haustier sanft uraufführen weg sensibel kette spektakulär land verleihen kate jarvik birch mädchen bezeichnen eindruck sohn website charakter entkommen gelände besser veröffentlichen aufnehmen erblühen kämpfernatur leidenschaft sklavin gefallen erleben reich grenze handlungsverlauf aus dem hut zaubern aufregen befreien ausgeliefert stück figur charakterisierung mutter kapitel erkennen tatenlos fänge journalistin allein heldin entwerten abwegig beißen freier wille arbeiten zur seite stellen erklären schwach offensichtlich nötigen startschuss große liebe horizont sprengen auf sich nehmen science-fiction erwecken klären ziel familie 1 stern buch kilometer schaden unrealistisch verletzlich profil tochter trilogie dystopie karriere ausdrücklich entfernt debütroman
Auf ihrer Website erklärt Kate Jarvik Birch, ihre Liebe zum Schreiben sei in ihrer Kindheit erblüht. Was sie nicht erwähnt, ist, dass diese Leidenschaft in der Familie liegt. Ihre Mutter, Elaine Birch, arbeitete 30 Jahre als Journalistin, bevor sie eine Karriere als Bühnenautorin einschlug. 2011 wurde das erste gemeinsame Stück von Mutter und Tocht... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Justin Cronin – The Passage 14.05.2019 09:00:53

auslassen verändern hickser dystopie trilogie englisch abrupt reread idee verlassen grundlegen kennenlernen schaden durchbruch langatmig buch dimension allheilmittel neu strahler familie menschheit zurückverfolgen ernorm ergehen science-fiction mächen zeit nehmen perfektionistisch mauer vorhaben signal inhalt simpel wissenschaftlich anlauf sicher motiv wartezeit allein erinnern erscheinen atemlos figur leseverhalten fehlschlagen bedeuten detail medizinisch vollständig weiterverfolgen überlegen gefallen erleben umfangreich spitzenprädatoren zukunft blutgierig lektüre auftauchen pfuschen the passage ableiten den rahmen sprengen alltag autor schwer freunde folgeband epos arrogant army von vorn deal zuverlässig religiös begreifen darstellung virals ergebnis interessant im geheimen langwierig speichern folgen jeder zeit zukunftsvision blutsauger dunkel 4 sterne spezies plausibel injizieren ergeben zusammenbruch einarbeiten unsterblich sehen senden us-armee dominieren auftakt entdecken inhuman teil inhaltsangabe umsetzung lieben erleuchten vorstellbar band 1 experiment justin cronin auf die welt loslassen szenario abdecken einschlag scheitern zwölf penibilität menschlich gelegenheit ahnen usa chipsignal aktiv amy monster fundiert einschätzen hinweisen primitiv nacken annäherung sterne mächtig zeitabschnitt verwirrend zuflucht original antwort handlung lesen postapokalyptisch veröffentlichungsgeschichte hin oder her geschichte gleichnamig perspektive präsentieren amazon kläglich deutlich zeitsprung taghell fokussieren ausfindig machen beschreibung spannungsbogen trilogieauftakt teilen intim begeisterung unverwundbar mensch beschreiben e-book hoffnung bolivianisch kontrolle vorwerfen erschaffen kampf herausstellen exakt erfüllen beginnen nacht eskalation entfachen komplex abflachen todeszelleninsasse plötzlich rasant zivilisation resultieren chip alt groß spannungstief 100 jahre überlebende dick euphorie wiederbeleben herumspielen leser wache geboren glitzereffekt angewiesen überwältigt kalifornien beeindrucken dschungel kolonie infizierte aufziehen nicht zu leugnen virus erinnerung albtraumhaft befinden übergang ursprünglich welt günstig bieten grässlich peter jaxon der übergang beherrschen ausschließen aufregend 6 jahre illusion modern gefühl klein rechtfertigen christlich stimmig erheblich etablieren nichts anfangen faszinierend spannend explosiv gruseln rezension überleben situation atheist tod stören überrest vampirmythos verführen beginn überzeugend ausbruch part postapokalypse roman thematik autorität schutz glaubwürdig reise diskret tor vampir eines tages übernatürlich science fiction erklärung rettung realistisch krankheit bruchteil schwarmintelligenz penibel information dunkelheit fahrt aufnehmen militär deutsch beschließen verzögern gewaltig ursprung erzählen version animalisch eine menge in frage stehen spannugnskurve
„The Passage“ von Justin Cronin ist ein Reread. Ich habe den Auftakt der gleichnamigen Trilogie 2011 schon einmal als „Der Übergang“ gelesen. Für mich stand nie Frage, dass ich „The Passage“ weiterverfolgen würde, aber die langwierige Veröffentlichungsgeschichte der deutschen Folgebände verzögerte dieses Vorhaben und schadete meinen Erinnerungen er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kim Harrison – Blutdämon 19.06.2019 09:00:48

handeln begnadigen trent kalamack gelegenheit wild dramatisch elfenmagie vordergrund studium rate level verbohrt luft genießen ausgeglichen teilnehmen küste darstellen bestätigen aufhalten unterhaltungsliteratur treffen einsatz schwierig suchen trotzig angreifen stur enge bockig aggressiv fantasy lesen rücken ärgern handlung ley-linien dämmern hexe urban fantasy herumschlagen ungezügelt witz einschnitte versuch auto ersetzen scherge alternativ weg haufen kraftlinie pixie talentiert schlecht abschalten salzig hoch negieren umsonst berieseln schreiben hilfe analysieren verfügen experiment gut fähig disqualifizieren elf laut rachel morgan bahn brechen jenseits infantil erscheinen figur atemlos route heldin hetzen reif lektüre domäne gefallen begleitung einsperren schlimm wichtig ungelesen aufregen kommunikation entpuppen einfließen zeitgefüge folge albtraum unangenehm ohio spaß abschluss schützn größe vampirin gelingen empfinden entsprechen jenks festigen nutzen eingepfercht hexenzirkel rollenverteilung vorbereiten falsch lang geschrei regal entschluss pale demon geschmack reihe passend aufführen gepaart effekt wappnen westküste san francisco person beruhigen actionszenen blutdämon buch kim harrison unternehmen roadtrip erklären schwach wissenschaftlich schwarz ivy klingen leicht vermeiden katastrophe magie gut durchdacht impulsivität stümper beispiel mitglieder roman reise zirkel reinwaschen nötig beziehung schmaler grat übertrieben räumlich weiß gekreisch geschäftsessen im weg stehen vorteil magiesystem ohr zurechtkommen einstellung potential entscheidung disharmonisch übertragen wahrgeworden gefährlich kraft bevorstehen bieten status frage hälfte missfallen erledigen provozieren the hollows klein stimmen kompetenz stören verletzen retten streiten mäßig willkürlich rezension realität kontrollverlust absprechen biologie besuchen protagonistin hoffen beginn verführen werk grund unerträglich unklug anfühlen entscheiden wagen jagen art umfeld vater grell technologie autofahrt bedrohung reißerisch cincinnati erwarten effektiv vampirisch groß abbrechen den kopf schütteln tenor reizbar charakterisieren amateur wehtun verhandlung grundsätzlich erregung uralt leser wissen dämon angewiesen ankunft nebenfigur narr gestalten verabschieden unterteilung erzfeind einsetzen eskorte fühlen schwerpunkt balancieren stark dürfen albern geschichte entfalten rückständig anstrengend überraschend name rechtzeitig 2 sterne kontrolle verbinden konflikt special effects erlauben begegnung ausbildung problem spielen illustrieren bestehen kindisch meile vernünftig schrill band 9 spannung herumpfuschen magisch
Kim Harrison hat einen Abschluss in wissenschaftlicher Technologie, mit dem Schwerpunkt Biologie. Ihr Vater schüttelt bis heute den Kopf darüber, dass sie diese Ausbildung genoss, um jetzt Bücher zu schreiben. Harrison lässt ihr Studium allerdings sehr wohl in ihre Werke einfließen. Das Magiesystem der „Rachel Morgan“-Reihe ist ihr Versuch, Ley-Lin... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Was von der zwölften Rauhnacht (5. Januar) übrigbleibt – Dezember 2017 08.01.2018 15:24:49

hektik magier kreislauf dezember zuversicht spannung fest was von den rauhnächten übrig bleibt beginn lachen weihnachten alltag stille neuanfang rauhnächte ende leben
Das Ende und gleichzeitig der Anfang. Der Kreislauf der Zeiten beginnt von vorn und ebenso erneut die Rauhnächte. Der Dezember bildet den Abschluss und gleichermaßen den Beginn. Eigentlich eine schöne Vorstellung, dass alles immer im Fluss und in Bewegung ist. Doch ebenso fühlt man sich, gerade im Dezember, irgendwie auch immer ein bisschen wie Bil... mehr auf alltagseinsichten.wordpress.com

Schon wieder Fellwechsel 12.07.2018 16:38:39

fell juli altes pferd sommerfell miranda pferde beginn zeitpunkt pferd sommer winterfell stute fellwechsel wallach probleme haare
Bachus verliert seit Anfang Juli das Sommerfell. Erst im Mai putzte ich das letzte Winterfell herunter. Nun geht das schon wieder los. Zum Glück ist der Wechsel von Sommer- auf Winterfell nicht so arbeitsintensiv, wie anders herum. Miranda haart noch … Weite... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com