Tag suchen

Tag:

Tag suchen

Nan-ch’üan: Suche nicht, lerne nicht, benenne nicht 19.09.2018 21:30:35

chao-chou ts'ung-shen nan-ch’üan p’u-yüan vom weg abkommen allgemein benennen suchen koans wahrer weg alltäglicher weg weder bekannt noch unbekannt erkennen lernen erlernen
Chao-chou: Was ist der wahre Weg? Nan-ch’üan: Der alltägliche Weg ist der wahre Weg. Chao-chou: Wie kann ich ihn erlernen? Nan-ch’üan: Je mehr du ihn erlernst, desto weiter kommst du vom Weg ab. Chao-chou: Wenn ich ihn nicht erlerne, wie … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Heinz Strunk – Der goldene Handschuh 18.09.2018 09:00:06

familie knöpfe drücken rezension versuchen abbilden mikrokosmos barhocker autreten verhaften grausamkeit unzensiert die daumen drücken leben bereitschaft lagern grenzwertig arbeitsstelle juli fantasie glück ermorden verschlossen persönlich akteure gescheitert sympathie unerwartet biografie überraschen experiment loskommen kreuzen verurteilen verabscheuungswürdig verwirklichung experimentierfreudig funktionieren frau einstellen empfinden figur historische fiktion provokant stark platz schätzen aufschlagen dürfen einlassen ausloten reiz jämmerlich hässlichkeit loben beziehung erhalten opfer privileg unglücklich alt alkohol ansetzen trinken ungeniert bemühen abscheulich verstörend unterschicht bett direkt zuflucht tendieren trostlos der goldene handschuh prozessakte zu hause arm degeneriert zupfen melden vorhof zur hölle ergeben frauenmörder sozial zufall erforschen verzweifelt intellektuell entkommen 1976 echt niemand fiete glücklich schriftstellerisch gesellschaft realität lokal erschreckend manipulieren herausfordern tatsachenroman netz bedauernswert mitgefühl niete aufgabeln deutschland jung neigung erwischen rangieren abstoßend aktiv suchen umfeld klasse 1975 unterbringung hoffen 3 sterne scheußlich entsetzt reeperbahn fähigkeit mann knotenpunkt fühlen existenz erlauben beeinträchtigen 1970er interessant gericht menschlich mental brutal schreibstil reich abartig freiheitsstrafe alkoholiker protagonist tolstoi geschickt authentizität übung schön schilderung beschreiben charakterisierung putzfrau lesen anordnen ehrlich zweifelhaft verloren nacht schockierend autor tropf verlierer grenze heiß entdecken würstchen ranzig schäbig deprimierend psychiatrisch träumen innerlich kalt lassen seite leser recherchezwecke betrachten roman fritz honka freude bereiten drastisch erfolgserlebnis in frage stellen besser tragisch mitleid begegnen demonstrieren klinik wartezimmer hauptfigur dunstkreis schmelztiegel elend ekelhaft zum goldenen handschuh zuneigung gelingen bindung unterschiedlich wünschen standesgemäßg stammkneipe hoch geniestreich aufnötigen versuch lektüre bodensatz äußerlich kneipenszene entstellt scheitern bezirk vorstellen befriedigung emotion kaschemme jagd auftreiben ablenkung serienmörder ausborgen heinz strunk kneipe st. pauli verdienen widerlich behaupten sozialversager illustrieren schulter an schulter literarisch verminderte schuldfähigkeit schatten herz feststellen verkommen finden sterben lernen ohne zweifel merken kunststück 1998 anschauen empfehlen moloch übel ungeschminkt buch säufer milieustudie hamburger staatsarchiv mittelpunkt zart besaitet vermisst porträtieren faszination des grauens einsicht rand beobachten hamburg schmerzgrenze ins auge sehen dezember leiche
„Der goldene Handschuh“ ist ein Tatsachenroman des Autors Heinz Strunk, der den Serienmörder Fritz Honka in den Mittelpunkt stellt. Honka war in den 1970er Jahren in Hamburg aktiv und ermordete mindestens vier Frauen, deren Leichen durch Zufall entdeckt wurden. Seine Opfer waren gescheiterte Existenzen ohne soziales Netz, weshalb niemand sie als ve... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Die Holz-Ressourcen sind dir völlig egal! – Und: Das Gespräch mit dem Gruppenleiter. 14.09.2018 19:26:24

mitarbeiter tagebuch eltern geschlagen suizid kollege reflexion besprechung aufmerksamkeitsdefizitsyndrom konflikt momentaufnahme firma selbstvertrauen ads tränen selbstmord dumm mutter alltagsgedanken betrieb depression könig verliebt therapie suizidal uncategorized beziehung depressionen faszination kindheitserinnerung drama eintrag beruf zurücksetzung tagebucheintrag anerkennung papa gespräche enttäuscht momentaufnahmen liebesdrama verliebt in chef kaputtes selbstbewusstsein chef sitzplatz defizite selbstzweifel tagebücher selbstbewusstsein dummheit verliebt in den vorgesetzten freund liebesbeziehung labile mutter arbeitskollege büro bossing gefühl suchen suche mitarbeiterin schlechtes verhältnis arbeitsalltag mobbing liebeskummer arbeitsplatz kollegen wut firmen depressiv jobsituation verliebt in den boss arbeitgeber staffing suizidgefährdet arbeit vertrauen beruflicher alltag alltagsgedanke gespräch psychoanalyse zurückweisung verletzt selbstreflexion vorgesetzter defizit adhs gedanken kindheitserinnerungen tratsch schlechte kindheit urvertrauen liebe am arbeitsplatz vater gedankengang erinnerung abteilungsleiter gedanke enttäuschung erinnerungen konflikte betriebsklima aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung kindheit beziehungen momente bügeln klinik selbsterkenntnis kaputtes selbstwertgefühl zurücksetzen lästern kein urvertrauen hänseln depressive mutter selbstwertgefühl partner verliebt in den chef mobben bewundern boss job alltag zurückweisen mama labil bewunderung gefühle verknallt arbeitskollegen gruppenleiter mittag verhältnis beleidigt wütend
gott, bin ich müde. echt, ohne witz. es ist 16.59, ich bin gerade von der arbeit und einkaufen nach hause gekommen und jetzt sitze ich im wohnzimmer und tippe tagebuch. das hatte ich mir die ganze woche vorgenommen, denn tobi ist heute bis mindestens acht nicht zuhause, da die noch irgendeine versammlung auf arbeit haben und danach wollten se sich ... mehr auf fenzas.de

Weddinger, auf euch ist Verlass! 11.09.2018 13:00:16

hund weddingweiser pinnwand allgemein wedding suchen lastenrad mein wedding hilfsbereitschaft verloren mops finden
Auf der Weddingweiser Pinnwand, unser Facebookgruppe mit über 11.000 Mitgliedern, tauchen immer mal wieder Anfragen von Weddingern auf, die etwas für sie sehr Wichtiges verloren haben. Die ganze Community nimmt oft Anteil daran und hält die Augen offen. Und die Freude ist im ganzen Kiez groß, wenn die Geschichte gut ausgeht. Hier sind zwei diese... mehr auf weddingweiser.de

Suche. 09.09.2018 19:11:40

mitarbeiter tagebuch eltern suizid kollege reflexion besprechung aufmerksamkeitsdefizitsyndrom konflikt momentaufnahme firma selbstvertrauen ads tränen selbstmord dumm mutter alltagsgedanken betrieb depression könig verliebt therapie suizidal uncategorized beziehung depressionen faszination kindheitserinnerung drama eintrag beruf zurücksetzung tagebucheintrag anerkennung papa enttäuscht momentaufnahmen liebesdrama verliebt in chef kaputtes selbstbewusstsein chef defizite selbstzweifel tagebücher selbstbewusstsein dummheit verliebt in den vorgesetzten freund liebesbeziehung labile mutter arbeitskollege büro gefühl suchen suche schlechtes verhältnis mitarbeiterin arbeitsalltag liebeskummer kollegen wut firmen depressiv verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber suizidgefährdet arbeit vertrauen beruflicher alltag alltagsgedanke gespräch psychoanalyse zurückweisung verletzt selbstreflexion vorgesetzter defizit adhs gedanken kindheitserinnerungen schlechte kindheit urvertrauen liebe am arbeitsplatz vater gedankengang erinnerung abteilungsleiter gedanke enttäuschung erinnerungen konflikte betriebsklima aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung kindheit beziehungen momente bügeln klinik selbsterkenntnis kaputtes selbstwertgefühl zurücksetzen kein urvertrauen depressive mutter selbstwertgefühl partner verliebt in den chef bewundern boss job alltag zurückweisen mama labil bewunderung gefühle verknallt arbeitskollegen gruppenleiter mittag verhältnis beleidigt wütend
ich war eben wieder laufen. seit ewigkeiten. okay, das letzte mal war am dienstag, aber davor war ich ewigkeiten nicht. das letzte mal kurz vor der messe, kurz vor meinem geburtstag im juni. danach hatte ich eine fußverletzung, weil ich zuhause an der treppe abgerutscht bin und mir dabei meinen zeh kaputtgeschlagen hatte und danach hatte ich gürtel... mehr auf fenzas.de

KW 29 – 2018 Gerissene Fäden. 03.09.2018 13:46:55

allgemein fäden suchen maschinen vergessen nähen mama
Wenn der Faden reißt ist das so´ne Sache… Es gibt ja mehrere Fäden die einem so reißen können. Der Gesprächsfaden zum Beispiel. Da will man was sagen und plötzlich ist die letzte Hälfte weg. Krampfhaft überlegt man worauf man hinaus wollte. Doch je mehr man darüber nachdenkt, desto weniger kommt man drauf. Also abschalten und … ... mehr auf ellisodyssee.wordpress.com

Sachen machen – Urlaubstag 3 01.09.2018 22:06:13

bücher interwebs ipod müde vorbereitung projekt brille opel ärger gitarre lernen windows puschligkeit pendeln musik knipsen iphone internet umbau komisch schuhe gitarre uhr hörbuch software auto gefreut geldsäckchen kamera essen desktop shopping des tages schlittchen backup aktion szenen einer ehe frust reinigung test wallpaper thatblog konzert büro upgrade hintergrundbild fundstück akku steam suchen grübeleien intern einkauf nonsens apple muster beobachtungen laufen jubiläum helsinki mac aufräumen koffer gedanken games thatblog-radio kaufen geschehen sachen machen itunes drusel online katzen beobachtung shorties erinnerungen linux starschnitt sonnenbad beste tochter von allen spiel vorfreude fehler damalsbiszumabwinkenhörenmusik küche dreck kaffee schreibtisch gaming wochenbilder handy tagesbilder job festplatte alltag defekt music server stöckchen finnland zeitung hopping nas ausschnitt werbung buch hemd menschen urlaub gattin packen gemacht
mach Koffer gereinigt und Zahlencodes der Schlüssel gesucht, gefühlt wie jedes Jahr *soifz Akku der großen Kamera, die AkkuBank und die Sennheiser voll aufgeladen, Ersatzakku an der erwarteten Stelle gefunden (ich muss wirklich mal aufräumen) Um ca. 10.00 Flughafentransfer bestellt und um 16.00 Uhr nochmal nachgefragt, weil er uns letztes Jahr verg... mehr auf thatblog.de

Kartengedöns 01.09.2018 16:02:45

kreditkarte chaos geldbeutel suchen suche alltägliches sohn vergessen vergesslichkeit 2018/09 september urlaub
Bislang brauch(t)e ich nie eine Kreditkarte. War ich dienstlich unterwegs, so wurde alles schon im Voraus von der Reisestelle oder unterwegs mit einer dienstlichen Karte abgewickelt. Privat kam ich eigentlich meistens mit meiner EC-Karte weiter. Und wenn nicht, so gab es immer einen kreditkarteninnehabenden Mitreisenden. Daher habe ich vor ein paar... mehr auf torenia.wordpress.com

Lin-chi: Echtes Verstehen 28.08.2018 21:40:26

echtes verstehen krankheit selbstvertrauen das wesentliche buddhas dharma hindern verwirren lassen allgemein verlieren suchen zögern vertrauen lin-chi göttliches licht großartig wunderbar handeln hektischer geist shakyamuni
Heutzutage ist es wichtig, dass alle, die Buddhas Dharma verwirklichen wollen, sich um echtes Verstehen bemühen. Wenn echtes Verstehen vorhanden ist, kann einem Leben und Tod nichts mehr anhaben. Man kann frei kommen und gehen. Es ist nicht nötig, nach … Weiterle... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Daryl Gregory – We Are All Completely Fine 15.08.2018 08:00:30

zweifeln sicher wahnvorstellung martin unfreiwllig rezension versuchen moment teilnehmen erklären formen erlebnis still freude explizit bereitschaft anwesend interview durchleiden frage unterstützen surrealismus immens nötigen experiment traumatisiert wunde erzähler lässig szene aufzwingen warnen figur stark schreiben im brustton der überzeugung bildlich stan absolvieren einlassen offenbaren bedeutung therapie das licht der welt erblicken aufgeschlossen beweisen horrorgeschichte fantastisch erleben stück für stück ungewöhnlich selbstverständlich verkraften verstörend selbstbestimmt abgedreht wirklichkeit oberflächlich antwort handlung überleben fundamental wach charakter fakt köstlich beschreibung spielraum erklärung ergehen retten exklusiv erfahrung passend gruppe tiefe achten realität zurückblicken erwachsen geschichte wahnsinn greta abenteuer weltbild seltsam schwierigkeit schrecklich erschreckend ans licht bringen verarbeiten eindruck begegnung szenerie zusammenfinden philosophisch jung erzählen mensch gefühl suchen zurückhaltung abschließen monsterinvasion gedanklich verfolgen geistesgestört die weichen stellen trick we are all completely fine monstergeschichte zurechtfinden psychotisch horror unkonventionell interpretation biografien interessant raum alternativ übernatürlich identifizieren passen dr. jan sayer verschieden unwillkürlich selbsthilfegruppe hineinschubsen geist zurückschrecken fragen stimulierend protagonist korrektur leiterin publikum narbe warten sitzung glauben blicken lesen absurd kleinigkeit wahrheit diebisch autor hinterfragen ort im mittelpunkt veröffentlichen konzept akzeptieren konfrontation dunnsmouth überwinden präsentieren woche brutalität berühren ermöglichen konsequenz leser wahrnehmung vorgehen entstehungsgeschichte barbara toll bedeuten mut schlussfolgerung 4 sterne unnatürlich sperren außerirdische langsam extrem eine rolle spielen bereiten persönlichkeit vor vollendete tatsachen wahr unterschiedlich vornehm held trauma für nötig halten erwarten daryl gregory skurril nachdenklich kontakt lektüre rolle privat schrill lieben anonym verrückt mischung sprechen physisch beängstigend erzählstil vorstellen überirdisch nervenaufreibend entführen kohärent einzigartig teil reihenfolge interaktion harrison wagen behaupten herumtragen überlassen preisgeben berichten aufbringen emotional abgefahren beantworten psychopharmaka emanzipiert spannend lernen harrison squared neu spaß verraten monster aufarbeitungsprozess individuell absurdität buch herangehensweise zwingen vergnügen auftauchen zuhören entschieden
„We Are All Completely Fine“ von Daryl Gregory hat eine interessante Entstehungsgeschichte. Es erschien 2014, ein Jahr, bevor Gregory den lovecraftischen Horror-SciFi-Fantasy-Young Adult-Roman „Harrison Squared“ veröffentlichte. Diese Veröffentlichungsreihenfolge entspricht allerdings nicht der Reihenfolge, in der Gregory die Bücher geschrieben hat... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Dieser Roboter findet Walter binnen Sekunden 14.08.2018 10:15:53

3b_lifestyle-ff roboter quiz suchen games technik
Eigentlich besteht der Reiz bei „Wo ist Walter?“ (oder „Where’s Waldo?“) ja darin, gefühlte Stunden suchen zu müssen, ehe man den „Pommes Schranke“-Gemusterten dann endlich wirklich entdeckt hat. Diesen Such-Verzweiflungs-Spaß hat nun ein Roboter auf […]... mehr auf langweiledich.net

Karl Renz: Es kommt wie ein Unglück, denn es war nicht geplant. 09.08.2018 21:15:32

zustand vollständig erreichen notwendigkeit allgemein verlieren haben lebendigkeit realisation resignation suchen tun karl renz planen unglück ursache anhaften selbst wissen bedingungen finden sehnsucht
Derjenige der geht, hält total an und sieht dass da kein Weg zu gehen ist und kein Selbst zu erreichen. Nur durch das Selbst kann dieses totale Anhalten, diese totale Resignation geschehen. Dann siehst du, dass das, was du bist, … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Vergebliche Suche 03.08.2018 06:37:51

geld allgemein suchen einbrecher vergeblich
Heute Nacht ist jemand bei mir eingebrochen und hat nach Geld gesucht. Ich bin aufgestanden und hab ihm beim Suchen… Continue reading... mehr auf internet-ende.com

Entzugserscheinungen 02.08.2018 14:46:16

risiko partnerschaften einlassen dating allgemein suchen männer beziehungen gesellschaftskritik konsumgesellschaft liebe herz finden online-dating konsum
In einer Konsumgesellschaft wird selbst die Liebe zur Ware. Falls sie das nicht schon immer war. Die Liebe ist ein Geschäft. An den Wünschen und Sehnsüchten der Menschen lässt es sich gut verdienen. Und da ist es kontraproduktiv, wenn Bedürfnisse wirklich und endgültig gestillt werden. Man könnte sicherlich mittlerweile Handys entwickeln, die nicht... mehr auf loveslabourslost2017.wordpress.com

vom Suchen und Finden…. 10.03.2015 07:44:08

anekdote lustig suchen kabel samsung alles andere finden
Der Herzmann besitzt ein Tablet, welches er eigentlich immer gern in der Küche benutzt, wenn er mal wieder ein tolles Rezept im Internet findet, welches er nachkochen möchte. ….Zu diesem Tablet, welches er inzwischen recht selten nutzt, gibt es ein...... mehr auf frauherzgedanken.de

Sortieren – schnell und effektiv… 28.07.2012 00:05:27

grundlagen algorithmik algorithmus suchen theorie sortieren programmieren praxis
Vermutlich jeder Programmierer wird früher oder später beim Programmieren einer zumeist eher umfangreicheren Software einmal vor dem Problem stehen, eine Menge von Daten nach einem bestimmten Kriterium (beispielsweise der lexikografischen Reihenfolge) zu sortieren – sei es, um die Daten sortiert dem Anwender präsentieren zu können oder nur um... mehr auf netroid.de

Vom Suchen und Finden • Philosophie • Hermann Hesse 17.10.2015 18:21:13

augen offen streben suchen hesse siddhartha ziel finden philosophie menschen novellen
"Wenn jemand sucht", sagte Siddhartha, "dann geschieht es leicht, dass sein Auge nur noch das Ding sieht, das er sucht, dass er nichts zu finden, nichts in sich einzulassen vermag, weil er nur immer... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Vom Suchen und Finden 12.09.2014 15:09:04

familie chaos fundstücke suchen singen sortieren bibliothek finden
Hallo, wenn es regnet, der Himmel Trübsal bläst und die Decke jedem auf den Kopf zu fallen scheint, dann ist für mich wieder die Zeit gekommen, einen neuen Versuch zu starten, die Bibliothek meines Vaters, in der auch meine aufgegangen ist, neu zu sortieren. Oder es zumindest zu versuchen… Zumeist fängt es damit an, dass … ... mehr auf yourenotme.wordpress.com

Suchen in Arrays 07.01.2013 15:15:46

grundlagen algorithmik algorithmus suchen theorie programmieren array praxis
Es ist schon wieder ein paar Monate her, als wir hier im Blog ein paar einfache und auch ein paar sehr schnelle Algorithmen für das Sortieren von Datenmengen vorgestellt haben. Heute soll es dagegen um ein weiteres Problem gehen, auf das mancher Programmierer mit Sicherheit im Laufe der Zeit auch einmal stoßen wird: Das Suchen […]... mehr auf netroid.de

Ein Gebet („Trage mich, führe mich“) und eine Antwort („Atme sanft, vertraue MIR“) 01.04.2016 00:51:02

baby machtlos göttliches selbst vertraue kraft antworten güte licht wünsche hände karten ziehen angst antwort ich bin zufall ringen gebete und antworten atme sanft versorgung klein glaube suchen april hand quelle gebet liebevoll freud und leid gott annehmen gebete wissen gebete und zusagen gesegnet liebe bestimmung
Eine Antwort aus der Quelle darauf: Lieber Besucher, liebe Besucherin, soll ich dir was verraten? Es gibt auch im April wieder einen weiteren neuen Kartenstapel – diesmal als Antwort auf die Gebetskarten: Antworten aus der Quelle – das Licht antwortet … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Elsorons Lückenfüller: Schildkröten 14.10.2016 10:00:58

elsorons lückenfüller lücke story rätselhaft zoo projekt schildkröte handtasche e-book philipp bobrowski geschichte begeistert rätseln suchen lückentext schwer erregung bianca philipp wort kurzgeschichte zitat verführung lückenfüller text zooverführung schwierig rätsel
Heute gibt es mal wieder einen Lückenfüller. Oje, ich glaube, diesmal wird es schwer! Das hat wenig damit zu tun, dass es um Schildkröten geht. Eher damit, dass es in der Handtasche der Ich-Erzählerin aus Bianca Philipps Kurzgeschichte „Zooverführung“ an Möglichkeiten nur so wimmelt. Kommt ihr darauf, was sie daraus hervorzieht? »Ja … ä... mehr auf elsoron.wordpress.com

Der „perfekte“ Mann im Wandel meiner Gezeiten 19.12.2016 00:53:16

leben - vorstellungen wünsche verlauf beziehung singles singleleben pubertät gesellschaft realität suchen suche mann persönliches illusionen gedanken kindheit allein sein sexuelle orientierung kriterien single-sein liebe finden singlebörse menschen singleplattform
Ich möchte mich vorweg bei allen Menschen entschuldigen, dass ich diesen Beitrag überhaupt schreibe. Heutzutage ist ja schließlich schon vorweg alles eine Frechheit. Also tut es mir Leid, dass ich wegen meiner sexuellen Orientierung nur auf Männer eingehe, aus der Sicht einer Frau. Einer einzigen Frau. Oh, wie schrecklich und unreflektiert. Bitte h... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

[Traum] Projektionen im Flüchtlingslager 25.11.2015 08:50:12

zelt traum yolandi kind schwarzauge suchen horizontal projektion vertikal vater māyaka flüchtlinge träume traumexperiment
20. November 2015 Beim Einschlafen das unsichtbare Muster visualisiert, dazu die Frage : Welche Rolle spielt Māyaka/ Schwarzauge/ Pferdchen/ Yolandi? 6:25 Uhr Ein Militärzelt, umringt von alten Tannen. Ich stehe mitten drin. Pritschen, gleich werden die ersten Flüchtlinge eintreffen. Es …... mehr auf samtmut.wordpress.com

Ganz schön übel … 16.10.2015 19:32:25

tiere bücherregale verschwunden suchen unterhaltendes fotos katze kater geschichten übel
… ist es, wenn das kleine Übel plötzlich wie vom Erdboden verschwunden ist und Herr Silberdistel und ich durch das ganze Haus laufen, kriechen und klettern, um es wiederzufinden – das kleine Übel, nicht das Haus – das war zum Glück noch da. Wenn schließlich alle bis dahin bekannten Katzenruheplätze “abgegrast” sind und... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

Zweimal Herz 16.11.2015 06:00:18

achtsamkeit momentaufnahme montagsherz moin in norddeutschland suchen wilhelmshaven foto - projekt © copyright by me glücksmomente nordsee finden
…die Lösung… (Draufklicken, dann wird’s größer!)  Einsortiert unter:Achtsamkeit, © Copyright by me, Foto - Projekt, Glücksmomente, Moin in Norddeutschland, Momentaufnahme, Nordsee Tagged: Finden, Montagsherz, Nordsee, suchen, Wilhelmshaven... mehr auf augenblickesammlung.wordpress.com

So oder anders, aber immer irgendwie 17.09.2016 16:36:16

angst herzgespinst alletexte gesellschaft suchen geschreibsel zukunft sorge sofasophien fallmaschen arbeitswelt
Was wäre, wenn … ja, ich weiß es: Fragen, die so anfangen, sind müßig. Dennoch beflügeln sie die Phantasie. In beide Richtungen, zum schlimmsten und zum besten Fall hin. Der Marktwirtschaft, dem Bildungswesen würde ein bisschen mehr Phantasie im Dienste des Menschen gut tun. Gestern, in meinem Kurs, den mir das Amt zur besseren Vermittlung &#... mehr auf sofasophia.wordpress.com

Ordnung & Platz 31.01.2016 02:33:50

pc & mac & os windows ordnerstruktur ordner suchen hugo sinniert/macht/grummelt
Die Ordnung & der SpeicherPlatz – immer mal wieder sinniere ich darüber. :idea: “Nur kleine Geister halten Ordnung, Genies überblicken …Weiterlesen →... mehr auf aurum2rivi.wordpress.com

Am anderen Ende der Wahrheit IX (109/256) 19.04.2015 00:15:00

geschriebenes am anderen ende der wahrheit ich verzweiflung gedachtes ende zweifel postaday2015 suchen one post a day leere lösung
Ein unwissendes: Vieleicht? To get a Google translation use this link.   Es geschieht immer wieder, wenn ich unterwegs bin auf der Suche nach der Wahrheit, nach ihren Grenzen. Ganz plötzlich ist ein Ende da, ein Verschwinden, das keine Auflösung … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Das Eichhörnchen-Prinzip 07.10.2015 00:08:04

instinkt wohnung suchen umzug finden tagesgedanken
Im Herbst vergraben Eichhörnchen Haselnüsse und vergessen drei Minuten später, wo. Ihr Instinkt sagt ihnen später nur, wo welche sein könnten, vergraben durch sie selbst oder andere Eichhörnchen. So kommen alle satt durch den Winter. Die Evolution bevorzugt diese Vergesslichkeit, denn nie aufgefundene Nüsse treiben im nächsten Jahr aus, wachsen zu ... mehr auf anhora.wordpress.com

Bevorstehend (2017: 047) 16.02.2017 21:40:07

ich dokumente erlebtes geschichte suchen 2017 radio corax erinnerung one post a day
Eine kurze Nacht. Eine lange Suche. To get a Google translation use this link.   Ich hoffe, ich kann jetzt bald einschlafen. Sonst wird es nicht eine kurze, sondern eine zu kurze Nacht. Denn gegen vier Uhr wird mein Wecker … Weiterlesen →... mehr auf deremil.wordpress.com

Kurzer Gedanke zum Thema Glück 11.02.2016 18:55:30

zitate glück zufriedenheit hier und jetzt unzufriedenheit suchen suche zitate & sprüche gedanken sprüche orte beobachtung
Man gebe mir Tantum Verde-Drops, Ingwer-Zitrone Tee und ich werde zur Philosophin. Einsortiert unter:Beobachtung, Gedanken, Glück, Zitate & Sprüche Tagged: Gedanken, Glück, Hier und Jetzt, Orte, Sprüche, Suche, suchen, Unzufriedenheit, Zitate, Zufriedenheit... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Montagmorgen 01.02.2016 05:40:00

zitate richtung babypause montagmorgen vorhaben 2016 proble herausfinden was ich will suchen suche wahre träume plan motivation zeit zitat träume begrenzt finden buch
Es ist übrigens interessant, dass grandiose Fluchtfantasien – wie zum Beispiel Kampfpilot zu sein oder mit Alligatoren zu kämpfen – leicht vorstellbar sind, während wahre Träume – wie zum Beispiel jemanden um seine Hand zu bitten oder im Alter von 50 Jahren noch einmal zur Universität zu gehen – uns höllisch ängstigen, wenn ... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

Ab in die Pilze 25.10.2015 12:12:48

pilze fürs poesiealbum suchen pilzberatung herbst ausm leben wald
Gestern habe ich eine schöne KIndheitserinnerung wieder aufgefrischt. In die Pilze gehen mit meinem Opa. Er ist ein ganz aktiver Pilzfreund, der fast jedes Ding mit Hut bennen kann. Und auch immer ein paar schöne Geschichten zu erzählen hat. Und ganz zufällig ergab sich sie Gelegenheit mal wieder mit ihm in die Dübener Heide zu […]... mehr auf frdrseltsamswunderkiste.wordpress.com

Wurzeln 30.11.2015 21:51:08

going back to my roots fundstück suchen richie havens finden
Manchmal sucht man nix und findet trotzdem, so wie dieses Lied, dass ich schon vor einer gefühlten Ewigkeit bei aquas de marco (wieder)fand und zu passender Zeit auch hier im Notizblöcken verewigen… Weiterlesen... mehr auf hauchnah.de

Oh, bin ich böse… 09.06.2016 09:41:36

witz gag schwarzer humor grünzeug veganer geburt essen humor da sage ich... suchen böse metzgerei spaß
…aber das gehört zum Leben dazu Quelle: Internetfunde Tagged: Böse, Essen, Gag, Geburt, Grünzeug, Humor, Metzgerei, schwarzer Humor, Spaß, suchen, Veganer, Witz... mehr auf wortman.wordpress.com

Schriftarten identifizieren 04.10.2015 21:57:27

schrift schrifterkennung bildbearbeitung kurztipp font suchen suche herausfinden schriftarterkennung webdesign schriftart fonterkennung
Hier mal ein Quikie zwischendurch. Jeder von uns hatte das Problem doch schon mal. Man sieht irgendwo in einem Bild eine tolle Schriftart und hat keinen Schimmer wie sie heißt. Das Suchen hat ein Ende. Unter dem folgenden Link gibt es eine Schriftarterkennung, die euch das abnimmt: http://www.myfonts.de/finden/whatthefont/ Einfach Screenshot …... mehr auf netzbewohner.net

Die Ironie des Lebens hat zugeschlagen 24.06.2016 16:35:09

suchbegriffe leben pinkeln lustig lachen social media bild situation humor suchmaschine bein spruch suchen belustigt sarkasmus suchbegriff ironie sprüche beobachtung google+ hygiene begriff fuß eingeben alltag finden nicole inez titelbild langeweile bilder
Manche Situationen im Leben sind so lustig, dass man sich vor lauter lachen am Liebsten selbst ans Bein pinkeln würde. Wenn man nichts ahnend, aus purer Langeweile und Ironie bei Google „Ich hasse Titelbilder mit Sprüchen“ eingibt und gleich auf der 1. Seite sein eigenes Titelbild findet ❤ Ich habe mir übrigens aus Hygiene- und […... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

SEO und Fotografie 30.04.2015 07:00:00

suchen h2 google seo artur kosch technik gastartikel h1 suchmaschinenoptimierung h3 finden
Ein Beitrag von: Artur KoschKürzlich hat ein guter Freund (der Fotograf ist) f... mehr auf kwerfeldein.de

Das mit den Steinpilzen 28.08.2017 15:17:26

steinpilz suchen schwammerlzeit schwammerl hallertau holledau in die pilze pilzzeit braunkappe wald
„Trüffelschwein“ nenn ich meinen Papa wohl besser – denn gestern kam er von seinem einsamen Streifzug durch die heimischen Wälder mit stolzgeschwellter Brust zurück, hat er doch mehrere Exemplare des edlen Steinpilzes gefunden. Also nicht die in Hülle und Fülle wachsenden gemeinen Holledauer „Schwammerl“, sondern echte... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Auf der Suche 03.03.2016 11:11:00

sprache und schrift kurzgeschichten schreiben humor menschlicher irrsinn suchen gedanken gedacht persönliches morgendlicher wahnsinn aus dem leben geschwafel finden leichtsinn
… nicht nach dem gestrigen Tag. Den habe ich in die Schublade gesteckt, ganz tief hinten. Neben dem letzten Jahr, der Moral, der Verständnis und anderen unnützen Dingen. Die brauch ich nicht suchen, die finde ich, falls ich sie jemals … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de