Tag suchen

Tag:

Tag volk

Laurell K. Hamilton – Obsidian Butterfly 16.07.2019 09:00:19

denken einblick verwirren beitragen versuchen absolut widmen gegenseitig endgültig nett leben konfrontieren detailschärfe tödlich rücken sympathie eigenwillig biografie am seidenen faden hängen unverhofft durchdacht aztekisch empfinden sinn kriminalfall solide regel täter vampirisch unzureichend erhalten option erleben situation volk reflektieren kolossal auf die probe stellen grausam mühelos inhaltlich zeitzeuge untergehen new mexico charakter mythologie band 9 kollidieren humor ungelenk typ verbinden gefühllos zu schätzen wissen geschichte kopfgeldjäger darstellen mensch konstrukt psychoanalytikerin popularität vollwertig 3 sterne vorweisen farce schwer nichtrepräsentativ szenario ein für alle mal führen anita blake wahrnehmen zuverlässig belasten ähnlich pragmatismus tief aspekt teilen auftragskiller ausnehmend vergangenheit leser aufgabe fantasy aus dem hut zaubern besser zeit klar werden extrem laurell k. hamilton auge gegenüber töten lieblingsnebenfigur mordserie obsidian butterfly beinhalten privat lieben liefern revier erfahren zahlreich detail behaupten ungemein ausarbeiten betonen erkenntnis täuschen helfen urban fantasy kennen durchgehen buch eigenständig antik wichtig weit entfernt kultur kompromisslosigkeit interessieren herumschnüffeln einschätzen stammen rezension azteken richard ahnungslosigkeit wunsch überraschen speziell jean-claude tag beeindruckend allein weitreichend figur hart doppelleben dürfen fan mögen befriedigend freundschaft beziehung beispiel prototypisch vampir enden angst wesen spektakulär oberflächlich schockieren entrüstung partei erscheinen maß verfügen verärgert fanbasis gesicht rampenlicht kompliziert fall klären nebenfigur herstellen grausig lokal komplex kriminalistin erlebenswelt ermittlung bezug analytisch haarsträubend ankommen steigern unkonventionell entwicklung erinnern schlimm menschlich alltagstauglich chance anreißen übernatürlich zögern überzeugen reihe vertrauen bitten mittel zum zweck auflösung wirken erfreulich autorin stoßen glauben streng wiegen erhellend gesund wahrheit zurzeit verloren herausfinden konstruieren erinnerung grenze intim besuch akzeptieren möglich unnötig soziopath gefährden groß normalität beleuchten individuum einfühlsamkeit eines tages eiskalt beruhigen verantwortlich projizieren professionell persönlichkeit wahr effizient vergehen umbringen edward fürchten unangenehm vorantreiben involvieren nachdenken alltag angewiesen stück tod handlungselement widersprüchlich bieten unorthodox bewahren erfreuen duo überflüssig zum teil sterben babyblau killer bereitstellen team katalysator ansicht außergewöhnlich mühsam verhältnis unausgesprochen information etablieren welt
Der Auftragskiller Edward ist meine absolute Lieblingsnebenfigur der „Anita Blake“-Reihe von Laurell K. Hamilton. Ich liebe seine Kompromisslosigkeit, seinen tödlichen Pragmatismus und seinen ganz speziellen Sinn für Humor. Vielleicht sollte es mir zu denken geben, wie sehr ich eine Figur, die mühelos als Soziopath durchgeht, mag, aber es beruhigt ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

#Ein #feste #Burg #ist #Unser #GOTT +++ #Befiehl #Du #Deine #Wege +++ #Lobe den #Herren 16.07.2019 00:34:08

bach brunnen land volk christen lob christen für unsere welt falk wege gemeinde ziel dieter vorbild musik burg durst herrn wasser gesang israel gott grenze mose kirche elite herr
#Ein #feste #Burg #ist #Unser #GOTT +++ #Befiehl #Du #Deine #Wege +++ #Lobe den #Herren Von der  Verantwortung der Elite gegenüber Gott und dem Volk   Von Freddy Kühne   Im 4. Buch Mose Kapitel 21 wird uns von den Schwierigkeiten berichtet, die dem Volk Israel kurz vor dem Einzug in das Verheissene Land bevorstehen:  […]... mehr auf 99thesen.com

Auszüge aus einem Interview mit Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung im Kabinett Merkel IV. 13.07.2019 15:39:22

merkel karliczek interview politisch korrek volk europa zerstörung wertvorstellung china pataphysik staatsgewalt identität eu gemeinschaft kultur grundwerte vorbild klimawandel european bildung demokratie wertegemeinschaft anja karliczek forschung vorstellung planet menschheit kampf
Erschienen im „The European“ unter https://www.theeuropean.de/sven-lilienstroem-und-anja-karliczek/interview-mit-anja-karliczek/ 1. Europa ist eine Wertegemeinschaft. Die größte Wertegemeinschaft, die es auf dieser Welt gibt. Da Anja Karliczek Bildungsministerin mit Abitur ist, weiß sie genau, was eine Wertegemeinschaft ist. Für alle anderen: Eine ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Brian McClellan – Wrath of Empire 02.07.2019 09:00:19

ausgehen wrath of empire gestehen rahmengebend konflikt überlegen weitergehen inszenieren erlebnis sabotieren eskalieren interview attentäter unterstützen andenken freuen überkochen land explosiv appetit unvorbereitet hervorragend westküste gewässer setting leid tun fesseln im dunkeln liegen problem erhalten ende von innen volk kürzen wurzeln begreifen charakteristisch ursprünglich selbstlos inhaltlich high fantasy handlung hinterhalt variante bedrohung essenziell verabschieden landfall ehemalig klassisch echt verbinden das fürchten lehren gesellschaft zu schätzen wissen geschichte feind kräftemessen unterdrücken freund navigieren mörderisch erbin brian mcclellan dynize befinden verbunden kämpfen obhut schauplatz schildern mutig überarbeiten groove perspektivisch keine ahnung führen zerstören gemisch schwerfallen wahrnehmen hauptstadt lebendig tief politisch tarnung berühren methode leser weg fantasy vorbestellen götterstein ahnung hineinziehen dramatisch erwarten schießpulver flüchtlinge politik auftrag rolle militär stadt neuigkeit fehltritt elegant zum teufel jagen trilogie bewundern aushecken powder mage erfahren truppenstärke gravierend finale idee schmuggeln überlassen kapitel berg beginnen eng nation ben styke buch riskant kultur gespalten interessieren lauschen lage schlachtszene kavallerie stolz gleichen muskete wettrennen entwurf rezension vermissen abwechselnd unterschätzen invasoren adro blutmagie aufspüren funktionieren allein figur prekär stein soldat treffen nachstehen michel brevis intrige universum unheimlich feldmarschall verschollen truppen kampfgefährten verstorben erscheinen lady vlora flint begeben ereignis gods of blood and powder schweren herzens spielraum verlieren magie aufteilen gewinnen verlassen aufopferungsvoll abenteuer dreiteiler verschärfen anfachen liegen komplex jung suchen gefahr vielschichtig reiten wiederauferstehen erlauben entwicklung topf menschlich würdig aufregend söldnerkompanie reihe vertrauen zuspitzen protagonist besetzt beschleunigen wirken galopp invasion schärfe übergang gott schockierend autor feuer sins of empire grundlegend begleiten kontaktperson möglich gefährden kreativ intelligent fatrasta blood of empire gewaltig geschmack fortsetzung individuum 4 sterne hauptfigur fehlen handeln passieren verantwortlich bereiten wohlbekannt persönlichkeit heldenmut klicken spionage tamas erfüllen den atem rauben doppelagent von vorn lektüre dreiteilung schlüsselfigur band 2 übermenschlich näherbringen mission nähe nervenaufreibend froh einzigartig aufkommen historie gestreckt verstand bewahren spannend freunde verteidigen beibehalten worldbuilding langeweile trotzen sicht höhle des löwen überrennen militärisch etablieren riflejacks bedeutsamkeit auftakt
Nicht nur Leser_innen fällt es am Ende einer Reihe manchmal schwer, sich zu verabschieden, sondern auch Autor_innen. Brian McClellan gestand in einem Interview, dass ihm der Übergang von der „Powder Mage“-Trilogie zu seinem neuen Dreiteiler „Gods of Blood and Powder“ Probleme bereitete, weil er keine Ahnung hatte, wohin die Geschichte führen sollte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Diversität – gelungen oder misslungen? 18.06.2019 01:14:32

the crimson empire trans konflikt system inszenieren leben fundiert logisch kern frage königreich freuen gleichberechtigung reproduzieren offenheit besetzen witzfigur entscheiden frau geschlecht raten kontext volk teufels advokat begreifen wirklichkeit blut aus silber diskriminierung abhängen thematisieren verlieben lesbisch vergebens gesellschaft antonia betreffen geschichte mensch stern verfolgen doppelt lauter&leise bisexualität normal führungsposition anführerin jesse bullington weiß ausgrenzen mitbekommen verstehen traditionell bewunderswert führen den kopf zerbrechen schritt wegkommen großartig frauenfeindlichkeit kreisen rassismus bestätigen teilen konsequenz solidarisch pride month leser bewusst betrachten neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy in der lage ausklammern beneidenswert person vorgreifen sexuelle orientierung gelingen held reichen äußerlich rolle lieben ziel bemerkenswert vielfältigkeit trilogie interaktion im endeffekt behaupten literarisch stören entsprechen lauter&leise unrecht kämpferin heterosexuell punkt auftauchen interessieren in den krieg ziehen zeichen rezension abbilden herhalten kritisieren herausstechend dynamisch diskriminieren vorherrschend gleichberechtigt funktionieren interesse alex marshall figur bisexuell transsexualität akzeptabel a war in crimson embers verstecken polyamor abarbeiten beweisen episch aussage global universum hinkriegen juni 2019 eindeutig strategisch sozial meinung zurückgehen realität sexuell recherchieren erzählen patriarchalisch heldin schwul mann erinnern kümmern das große ganze divers armee unterscheiden auf den leib schustern aufgehen vielfalt transphobie integrieren christopher street day argument lesen autor minderheit herausfinden schluss aufhängen stinklangweilig montagsfrage homophobie analysieren natürlich ausnahmsweise intoleranz erfüllen vorwerfen heteronormativität thema sprechen promiskuitiv bemängeln platzieren toleranz gender sexualisierte gewalt beantworten lebensentwurf spannend egal leiden gerechtigkeit männlich diversität repräsentation welt
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe eins der coolsten Geburtstagsgeschenke ever bekommen! Ich habe ja am Sonntag genullt (30), kann nun nicht mehr leugnen, erwachsen zu sein und weil erwachsene Menschen anspruchsvolle Literatur konsumieren (*hüstel*), dachten sich meine Eltern wohl, sie unterstützen meinen Ehrgeiz und schenken mir etwas, das mich motivier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Marissa Meyer – Fairest 11.06.2019 08:00:37

einblick früh dystopie zufügen berücksichtigen erlebnis protz fundiert logisch winter marissa meyer rücken königreich basieren persönlich erlass erreichen wert legen biografie gesellschaftlich sehnen frau unterschied prägung empfinden entpuppen schreiben realisieren sehen bild young adult adel volk verstörend begreifen grausam verbündete levana halten vorbeigehen problematisch enttäuscht im inneren entwickeln überraschend zunehmend verständnis klassisch klein totalitär positiv sympathieträgerin traumatisch geschichte wahnsinn schwierigkeit herrscherin darstellung unsichtbar kulturell mitgefühl ehrgeizig voranbringen an eine grenze stoßen folge tun empathie leid reich gemeinsam skrupellosigkeit psychisch zurückschrecken königin verstehen ausformulieren lehren fairest umstände überzeugend hoffnung einseitig führen enthüllen konzipieren schlecht erde liebenswert sorgen veröffentlichen annehmen verständlich auflösen blockade tragik politisch teilen faszinieren aufrichtig leser monarchie betrachten profil kindheit weg bemühung verträglich einsamkeit person motivation abstrakt cinder fehler nachdrücklich struktur böse königin verletzung entscheidung diktieren barock lieben ziel prunk rahmen gemeine volk porträt ergebnis idee zeit vertreiben gesamtheit einbeziehung ding schwere beginnen herz verzichten cress kalkül nation kontrollieren kennen buch geboren schneewittchen verwehren verkrüppelt parallel familie spurlos rezension respekt nachvollziehbar vorbild verlängerung erschaffen egoistisch gewähren bereit dysfunktional aufmerksamkeit vergiften richtig und falsch szene interesse hinabrutschen figur wahrhaft distanz licht kaltherzig mögen produkt hof ultrafies unglücklich antagonistin intrige empfehlung traum abscheulich zentral wertvoll zwangsläufig taktik ereignis untergebene sozial orientierung verzweifelt kompliziert erfahrung negativität realität von geburt an herzlos gut abhängigkeit einigermaßen bedauernswert gestalten jung rar gesät psychologisch ins gedächtnis rufen erstellen lenken heldin vermitteln wohl naheliegend entwicklung science-fiction leuchtend mental geschockt reihe hintergrundgeschichte zählen versäumnis erstaunlich mädchen plan name einfühlsam wirken autorin lesen einsam intim wirtschaftlich unschuldslamm glaubhaft drehen zwischenband ergänzung zustoßen 4 sterne furchtbar wecken langsam beherrschen bereiten persönlichkeit vertiefen tat potential schönheit not vielzahl literatur perspektive luna lektüre heranwachsen science fiction the lunar chronicles band 3.5 froh atmosphäre skrupellos fasziniert zornig streng genommen mond stück emotional liebe bieten lernen elite zeigen empfehlen seele einfordern priorität rechtfertigen entschieden
Als Marissa Meyer begann, die „Lunar Chronicles“ zu schreiben, wusste sie, dass die zentrale Antagonistin ihrer Geschichte auf der bösen Königin aus „Schneewittchen“ basieren würde. Ihre Figur faszinierte sie. Welche Frau würde so großen Wert auf Schönheit legen, dass sie bereit wäre, all diese furchtbaren Dinge zu tun? Was müsste dieser Frau zuges... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Meinungsfreiheit: Antidemokratische Parteifinte AfD lügt online wie gedruckt 08.06.2019 19:15:47

volk uncategorized meinungsfreiheit afd
Meinungsfreiheit und demokratischer Willensbildungsprozess sind der AfD ein Dorn im Auge. Schließlich sind differenzierte Sichtweisen und aufklärende Informationen Gift für den Rechtspopulismus und seine Lügenpropagandastrategien. AfD geriert sich gegenüber seiner überdurchschnittlich fremdenfeindlichen und rassistischen Anhängerschaft als Partei d... mehr auf reiserobby.de

Wird der #Alptraum wahr : #Grün- #Graues #Deutschland ? 05.06.2019 01:16:00

grün klima future volk habeck europa scharia deutschland rot bundes-&parteipolitik blau islam nation gelb bildung friday schwarz schulen akk öko gäste cdu demo energie
Wird der #Alptraum wahr : #Grün- #Graues #Deutschland ? Nach der EU-Wahl: Das Ende der Volksparteien ist greifbar           Von Peter Helmes*   Das Ende der Volksparteien ist greifbar Beide (Noch-)Volksparteien in Deutschland haben bei den letzten Wahlen zum Europaparlament große und schmerzhafte, vielleicht sogar tödl... mehr auf 99thesen.com

Katherine Arden – The Winter of the Witch 04.06.2019 09:00:09

gestehen überschreiten begeistern reif endgültig leben meilenstein kern fantasie fabelhaft unterstützen college land persönlich güte blase frau empfinden dualität ungestüm setting zelt platz schreiben hexe aufwachsen palme unschuld volk the winter of the witch inspiration wurzeln verbergen süß höhepunkt ergänzen verbündete verschlingen einzeln mühelos enttäuscht inhaltlich zerstörung aufweisen grautöne entwickeln hochstufen hinter sich lassen gefangen ziehen zwei temperatur überraschung absichtlich thematisieren vermont facette protagonistin vergebens nacheinander tiefe klein preis erwachsen abschluss geschichte bevorstehen darstellen wachstum katherine arden philosophisch kindlich düster mensch herkunft the winternight trilogy tun bezaubern das richtige märchengestalt vasilisa petrovna reich verpflichtung kämpfen pol mühe kurz fokus wechselwirkung kennenlernen verstehen lehren ironie final mutig the girl in the tower zukünftig verlust vorgängerband schulter ort finster annehmen leidenschaftlich pforte mitternacht vergessen vergangenheit stellen fantasy bedeuten trilogieabschluss unruhig identität erwachsensein zeit gelingen eine rolle spielen gegensätzlich schwelle gut und böse hoch drohen entscheidung rolle mob farm atemberaubend 5-jährig beängstigend trilogie finale schlacht idee dienen arbeiten morozko illustrieren einsperren zahlen entfalten anketten herz nebenhandlungslinie brennen gewinn finden winterkönig urban fantasy öffnen eleganz kennen umarmen buch kein wunder entzünden wütend the bear and the nightingale illusion talent rezension symbol weisheit takten vasilisa unerwartet überraschen qualifizieren tag allein chaos bewertung übrigbleiben historische fiktion befähigen russland resultieren mögen magisch verführen verlauf bedingen bär zurück erwartungshaltung geburt resonanz zauber wundervoll wesen erscheinen erweisen ereignis reisen erzeugen gesicht vereint erwecken nachträglich retten magie strand erfahrung realität moskau abenteuer sezieren verkörpern spirituell jung einfluss fröhlich simplifizierend heldin schämen entwicklung raum würdig schenken überzeugen vermuten funke schicksal mädchen plan theorie hilfe hinsicht autorin warten märchen geheimnis beiläufig existieren zweifellos hin und her erwachsenwerden band 3 prüfung frech erinnerung träumerisch frei akzeptieren bestehen ständig in die tat umsetzen lüften von a nach b wohnen 4 sterne vasja fehlen schwächen kalt wahr vorfahren schützen widerstrebend lektüre gerecht werden auf sich nehmen heranwachsen physisch mission reifen erkennen ruhen atmosphäre im kopf herumspuken teil bürde hawaii bezaubernd vorbereiten liebe menschheit flammenmeer feststellen ambivalenz sterbliche zeigen lady mitternacht meistern einflüsterung berauben kampf welt anzunehmen
Nach dem College lebte die Autorin Katherine Arden drei Jahre in Vermont und zwei Jahre in Moskau. Kein Wunder, dass sie irgendwann genug von kalten Temperaturen hatte. Sie zog nach Hawaii, arbeitete auf einer Farm und wohnte in einem Zelt am Strand. Eine Farm weiter lebte ein 5-jähriges Mädchen. Sie hieß Vasilisa und war der […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Sollen (dürfen) sich Juden in der Öffentlichkeit als solche zu erkennen geben? 01.06.2019 16:22:14

herbert reul merkel antisemitismusbeauftragte bedford-strom antisemitismus evangelisch metoo volk christen europa jesus blut klein friedman kippa no-go-areas buddhist kopftuch glaube fasching salafist judenring nrw kindergarten solidarität anteilnahme beten politik anschlag karneval islam schule heinrich bedford-strohm kinder religion religionsfreiheit symbol moschee gelb bundesregierung michel friedman cnn herrmann ddr diaspora hindu polizei judendlicher jewish judäa jude fromm gold linke hujab monotheismus offenbarungseid israel christentum judenstaat wdr bayern angela merkel pharisäer reul matthäus selbsthass tora atheist mittelalter judenkreis nazi judenhass judenstern judenhut kirche synagoge gebetsriemen statistik käppchen felix klein
Seit dem frühen Mittelalter geistert diese Aufforderung in Europa, bevorzugt in deutschen Landen. Juden werden verpflichtet, in der Öffentlichkeit einen Judenhut, einen gelber Judenring (Judenkreis) und im letzten Jahrhundert einen gelben Judenstern zu tragen. Gelb wird bevorzugt, wofür es viele … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

insight 30.05.2019 16:34:57

witz volk humor wissenschaftler deutschland brüssel politik osten allgemein rezo friday for future wahrheit arbeitsmarkt westen usa werbung
Werfen wir doch zusammen einen kurzen Blick in unsere Gesellschaft. Oberflächlich mit Hang zur Dramatik. Was könnte unsere Gesellschaft besser beschreiben als die Werbung? Nichts. Im Detail wird da dargestellt wie unser Leben aussieht. Nein, nicht deines. So weit kommt es noch. Einblick in das Leben von Hartz 4 Empfängern und Mindestlohnarbeitern, ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Annette von Droste-Hülshoff – Am vierten Sonntage nach Ostern 19.05.2019 08:12:45

gnadenflamme dürre volk nebel blut feuilleton nacht morgenrot grab sodom öde glut irre tod
„Ich gehe zu Dem, der mich gesandt hat.“ Nicht eine Gnadenflamme hehr Vor deinem V... mehr auf freiburgbaerin.eu

Reblog: Vom Staat als verbindendem Regulativ 19.08.2013 17:40:49

biz ordo ab chao system gleichberechtigung banken zentralisten sozialgefüge plutokratie volk bürgerrechte nationen jean ziegler herrschaft brecht zentralbanken staatenbund gesellschaft recht regierung paragraphenverdreher brüssel herrschaft des volkes zentralisierung soziologie ausgrenzung grundrechte bürger weltregierung jean-claude juncker neue weltordnung diktatur gesellschaftskritik steuerparadiese rockefeller globalismus regieren grundgesetz carroll quigley jürgen roth phillip georg blumenhagen unrecht globalisierung souveränität technokraten regulativ emrk rechtswesen rechtsstaatlichkeit ffe kausalitätsgesetz herrschaftsstrukturen menschlichkeit demokratie 1984 uncategorized bilderberger widerstand völkerrecht freimaurer asozial gleichwertigkeit stéphane hessel mainstream allgemeine erklärung der menschenrechte novus ordo seclorum zentralismus aem zivilgesellschaft technokratie parasit blutadel dämonen exterritorialität gedankenverbrecher menschenrechte massenmedien lethargie gewalt staaten max frisch verfassung ignoranz
Dank an Autor Dude und die Förderer und Video-Optimierer des Nachrichtenspiegel! ⋅ 15. April 2013 ⋅ Tags:  1984, AEM, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Asozial, Ausgrenzung, Banken, Bilderberger, BIZ, Blutadel, Brecht, Brüssel, Bürger, Bürgerrechte, Carroll Quigley, Dämonen, Demokratie, Diktatur, EMRK, Exterritorialität, FFE... mehr auf mekorr.wordpress.com

Über 100.000 gegen Pegida & GIDA-Franchise legida bagida sügida hagida …! 13.01.2015 13:11:20

hannover legida düsseldorf volk nobagida nohogesa bagida rassismus nationalismus suhl verschwötungstheorien schwerin sügida nopegida hogesa nationalrassisten charli hebdo gida franchise nosügida 1. allgemein nolegida wir sind das volk altdorf leipzig lügenpresse kassel nationalrassismus nicht das volk hagida nohagida afd pegida nürnberg 9. nationalrassistische massenbewegung gida strahlsund
Über 100.000 gingen am 12. Januar 2015 bundesweit gegen Pegida und GIDA-Franchise-Ableger auf die Straße! Klarer Tenor: Deutschland ist ein Einwanderungsland – Der Islam gehört zu Deutschland – Flüchtlinge sind willkommen und müssen unterstützt werden. Die Terroranschläge von Paris und Pegida sind zwei Seiten derselben Medaille. Sie haben den Natio... mehr auf bubgegenextremerechte.blogsport.de

Vom Staat als verbindendes Regulativ 29.05.2016 01:56:01

biz ordo ab chao zitate gleichberechtigung banken geopolitik zentralisten sozialgefüge plutokratie volk bürgerrechte nationen machtklüngel jean ziegler herrschaft brecht zentralbanken staatenbund gesellschaft recht neue perspektiven kurzclips regierung paragraphenverdreher brüssel weltordnung herrschaft des volkes zentralisierung schuldgeld soziologie kriegstreiber obertanen ausgrenzung grundrechte bürger weltregierung jean-claude juncker neue weltordnung diktatur gesellschaftskritik steuerparadiese finanzterror rockefeller globalismus regieren freiheit plutokraten grundgesetz carroll quigley jürgen roth phillip georg blumenhagen unrecht globalisierung souveränität technokraten regulativ menschen emrk rechtswesen rechtsstaatlichkeit ffe kausalitätsgesetz bildung herrschaftsstrukturen menschlichkeit demokratie 1984 bilderberger widerstand völkerrecht allgemein freimaurer asozial gleichwertigkeit stéphane hessel mainstream allgemeine erklärung der menschenrechte novus ordo seclorum dreckskapitalismus zentralismus aem zivilgesellschaft schweiz technokratie parasit blutadel dämonen exterritorialität gedankenverbrecher menschenrechte massenmedien lethargie manipulation gewalt staaten medien hintertanen nwo max frisch verfassung ignoranz
Oder: Wer regiert hier eigentlich? Ist die staatsrechtliche Demokratie heute wirklich noch real existent, das soziale Gesamtgefüge also auch tatsächlich miteinbeziehend, oder ist die ‚Herrschaft des Volkes‘ längst weitestgehend verkommen zu einer Farce; zum schönen Scheine auf dem Papier – die Bürger der Völker auf Erden, statt fü... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Der deutsche Dämon 06.10.2015 17:16:00

volk geschichtsdynamik begriffshoheit gesellschaft geschichte asyl islam holocaust einwanderung deutsch integration pegida hitler
in: BlaueNarzisse„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu ... mehr auf johannjunker.blogspot.com

Im Flugzeug | 2 von 2 27.01.2017 11:13:19

stunde wind glück landschaft luft scham brille felsen volk bogen humor berge blicke gefühl gesamt drache hand augenblick figuren gedanken loge hesse erde apparat ort horizont flieger meer wissen magen stadt motor nase alpen vogel herz spaß menschen novellen novelle automobil stolz höhe formen aviatiker frauen musik anlauf gesicht bauwerk felder frühlingstag zeug kleidung sprung blog knabe nerven hermann kreis fliegen trauben fliege spielzeug gebirge schraube weile wein träume sachen aventin verstand liebe flügel sehnsucht ordnung welt
Gegen 3 Uhr an einem warmen, hell sonnigen Frühlingstag erschien ich auf dem Flugfeld, wo sich ein paar schwarze Menschenknäuel drängten und umeinander drehten. Mitten in einem dieser Knäuel sah ich... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Chaos, Unruhen und Randale in Südamerika 02.04.2017 06:41:35

zwangsgebühren kongress randale moreno temer probleme familienclans sonderrechte lasso stichwahl rabauz brand volk dilma tagesschau konserven schafsmedien nachrichten panik mujica asuncion verbrecher gesetze demonstrationen regierung präsidenten auswärtiges amt weltordnung extra kriegstreiber arbeitnehmer tote finanzterror srf kontinent schwerverbrecher politik propaganda verantwortung rechenschaft unruhen entladung wochenende verfassung diktatur sonderprivilegien rebellion venezuela chaos methoden macri südamerika informationsquellen brasilien veränderenungen geld allgemein familien bolivien armut sturm uruguay paraguay argentinien ecuador cartes parlament fakten neoliberalismus putsch politpüppchen gewalt verhaftungen kolumbien montag
Die Nachricht geht herum in der ganzen Welt. Schafsmedien aller Länder berichten zur Zeit über die Rebellionen der südamerikanischen Völker gegen die neoliberalen, hochkorrupten Politiverbrecher an der Machtspitze verschiedenster Nationen des Kontinents; natürlich grösstenteils in gewohnter und gewünschter, systemkonformer Propagandamanier. Auch da... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Der Ausweis | Vom Mittelpunkt der Welt 19.05.2017 07:28:38

leben frage deutsche volk papier recht kopf büro deutschland erfassung haus personal novellen pass deutsch mann leute bürokratie ausweis aventin daten welt heiligtum
Wenn man in Deutschland mal irgendwo hinge... mehr auf blog.aventin.de

Im Flugzeug | 2 von 2 27.01.2017 11:13:19

stunde wind glück landschaft luft scham brille felsen volk bogen humor berge blicke gefühl gesamt drache hand augenblick figuren gedanken loge hesse erde apparat ort horizont flieger meer wissen magen stadt motor nase alpen vogel herz spaß menschen novellen novelle automobil stolz höhe formen aviatiker frauen musik anlauf gesicht bauwerk felder frühlingstag zeug kleidung sprung blog knabe nerven hermann kreis fliegen trauben fliege spielzeug gebirge schraube weile wein träume sachen aventin verstand liebe flügel sehnsucht ordnung welt
Gegen 3 Uhr an einem warmen, hell sonnigen Frühlingstag erschien ich auf dem Flugfeld, wo sich ein paar schw... mehr auf blog.aventin.de

Der Ausweis | Vom Mittelpunkt der Welt 19.05.2017 07:28:38

leben frage deutsche volk papier recht kopf büro deutschland erfassung haus personal novellen pass deutsch mann leute bürokratie ausweis aventin daten welt heiligtum
Wenn man in Deutschland mal irgendwo hingehen muss, braucht man einen Ausweis. Es gibt in diesem Lande wahrscheinlich überhaupt kein öffentliches Haus und keinen Raum, für die man nicht einen Ausweis... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Die Geschichte vom Kahn und dem Schneider 13.12.2016 09:04:34

stunde frage land frau jungfrau volk hellseher tochter gast braut sand ankunft gesamt botschaft sonne sohn jahr nacht gewand fenster farbe palast tisch stadt abend kinder augen tag stein kleider traum bedingung zimmer alter mann gold raum wohlstand reichtum khan schneider pferd mond geschichten
Es lebte einst in einem #Land ein Khan. Er galt beim #Volk als kluger, aber wunderlicher Mann. Eines Tages befahl er alle #Schneider zu sich, die in der #Stadt lebten, und sprach zu ihnen: »Jeder von... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

[Der Ruf der Gerechten; kurze Bestandsaufnahme und Aussicht] 05.09.2015 01:02:00

system fatalismus volk begriffshoheit nonsens asyl sorge tabuzonen deutsch integration ethik meinungsfreiheit wahrheit irrsinn toleranz zornigepost medien vernunft
Give me your tired, your poor / Your huddled masses yearning to breathe free – von diesen Zeilen, der Einwanderungsgesellschaft par excellence ins Stammbuch geschrieben, träumen auch die europäischen „Eliten“ – aber das Volk ist gespalten. Denn während die einen weiterhin die humanitäre Verpflichtung Europas beschwören und in den Mill... mehr auf nexvs8.blogspot.com

Eines aber noch --- | Novelle | Frei nach Kurt Tucholsky 11.03.2016 05:45:00

arbeiter volk recht gewerkschaft freiheit willkür protest novellen sozialdemokraten partei blog post tucholsky aventin verfassung
--- möchten wir in absehbarer Zeit gewiss nicht hören: das jammervolle Geächz der aus der Regierung herausgeworfenen Sozialdemokraten, weil man sie dann gerade so behandeln wird, wie sie heute den Reaktionären helfen, die Arbeiter zu behandeln.  Eines Tages wird es soweit sein. Die furchtbare Drohung, sich nunmehr bald an der frisch... mehr auf aventin.blogspot.com

Die Jungfrau am Drachenfels | Sage aus Deutschland 11.10.2016 09:01:36

siebengebirge höhle jungfrau volk aventin blog deutschland gesamt drache kreuz zeichen lindwurm rhein sagen
Unter den Bergen des Siebengebirges hebt sich der Drachenfels ... mehr auf aventin.blogspot.com

Volkssouveränität 02.01.2017 14:20:31

diskurs problem volk gesellschaft regierung netzfunde politik commenting media souveränität gehorsam demokratie gauck zivilgesellschaft suggestion heinemann lüge bundespräsident
Bei Twitter stieß ich auf folgendes Bild: Es stehen sich zwei Aussagen von zwei Bundespräsidenten gegenüber: Präsident Heinemann wird wie folgt zitiert: „Die Grundlage der Demokratie ist die Volkssouveränität und nicht die Herrschaftsgewalt eines obrigkeitlichen Staates. Nicht der Bürger steht … ... mehr auf blog.debenny.de

Keinen Krieg! – Ein Gedicht 24.04.2018 12:02:31

volk führer deutschland wolfgang bittner frieden vaterland russland friedensbewegung krieg lyrik weltfrieden aktuelle beiträge
Ein Gedicht von Wolfgang Bittner. Die Deutschen wollen keinen Krieg, glaub’s mir, sie woll’n in Frieden leben, die Alten wissen […] Der Beitrag Keinen Krieg! – Ein Gedicht erschien zuerst auf KenFM.de.... mehr auf kenfm.de

Ein gutes Rezept 22.06.2017 15:01:04

gulden anstand doctor frau mutter umstand adel österreich volk pflege peter schmerzen hand erde weg minute novellen novelle himmel hände geld kaiser wohnung kind hebel doktor blog leute knabe gott johann rezept aventin wien
In Wien war der Kaiser Franz Joseph ein weiser und wohltätiger Monarch, wie jedermann weiß; aber nicht alle Leute... mehr auf blog.aventin.de

Schreiben hilft #4 01.03.2017 06:00:51

schreiben volk bewegte momente königin autobiographisches schreiben kaiserin persönliches
Fortsetzung Es gibt Momente in denen alles Wissen nichts nutzt, nicht direkt. Die Königin hat zu tun ihr wild gewordenes Volk zur Räson zu rufen. Sie sind dabei sich einzuschließen, Mauern zu errichten mit winzigen, vergitterten Luken davor, einen Schloßgraben auszuheben. Die Königin spürt die Wände näher rücken. Wo zuvor nur Weite und Geborgenheit... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Volk und Volksbegriff 03.02.2017 13:21:50

volk gedankenkrätze nation uncategorized leute afd pegida
Die scheinbar einfachen Fragen sind oft die schwersten – vor allem, wo in Zeiten von Pegida und AfD der Begriff ‚Volk‘ und seine Zusammensetzungen eine Renaissance erleben. Wer also ist das Volk? „Na ich“, sagt da der Kalle Krawunkel, „ich bin das Volk, oder zumindest ein Teil davon“. Zum Volk zählt er spontan jede und […] Der Beitr... mehr auf stilstand.de

Die Bundesregierung in Deutschland hat versagt 14.04.2018 12:46:12

bürgerkrieg volk gesetze deutschland regierung politik militär freiheit bundesrepublik deutschland staat allgemeines polizei widerstand krieg medien
... mehr auf globalewelt.wordpress.com

Die Stämme der Hereros und Himbas 09.05.2018 18:00:55

zeichnung zelt volk safariscout.com namibia truck beate gernhuber art buschmänner nomad adventure tours reisebericht tusche annäherung himba südliches afrika safariscout stamm susanne haun lebensfreude kunst reiseberichte nomad adventure wlan herero
  Den schwierigsten und nachdenklichsten Tag der Reise verbrachten wir bei den Himba und Herero Frauen. Es ist erst gut 100 Jahre her, als die deutsche Kolonialmacht graumsamsten Mord an diese beiden Völkern beging (siehe hier einen aktuellen Spiegelartikel vom 5.4.2018 dazu). Von einem Sohn des Stammes, der als Reiseleiter fungierte, sind wir... mehr auf susannehaun.com

Bürganähe 25.05.2015 20:00:00

explosiv volk bürgersprechsstunde puls migrant politisch idee kommunikation nebeneffekt buchhaltung behindert unkollegial bürgermeister organisation finger feuerwekt büroorganisation alltag
Den Finger am Puls der Zeit, das Ohr am Bürgerwillen. Dieser Bürgermeister soll anders sein. Er will Kommunikation, wie noch keiner je zuvor. Und, dass sich die liebe Birgit nebenbei auch noch dem Volke präsentieren darf, ist ein kleiner, aber wichtiger Nebeneffekt. Ich habe es nicht so formuliert, aber ich wollte auch was politisches machen außer... mehr auf iamclerk.blogspot.com

Ein gutes Rezept 22.06.2017 15:01:04

gulden anstand doctor frau mutter umstand adel österreich volk pflege peter schmerzen hand erde weg minute novellen novelle himmel hände geld kaiser wohnung kind hebel doktor blog leute knabe gott johann rezept aventin wien
In Wien war der Kaiser Franz Joseph ein weiser und wohltätiger Monarch, wie jedermann weiß; aber nicht alle Leute wissen, wie er einmal der Doktor gewesen ist und eine arme Frau kuriert hat. (Johann... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

„Wir sind das Volk!“ 29.11.2015 10:28:45

volk gedankenkrätze afd pegida
Macht man sich erst einmal klar, dass sich das Wörtchen ‚Volk‘ von ‚folgen‘ ableitet, dann wollen uns die Pegidisten doch nur sagen: „Wir latschen hinterher!“. Vermutlich ja der Vergangenheit und der guten alten Zeit, damals, als sie noch jung und knackig waren … Das ‚Volk‘ als geheimnisvolles W... mehr auf stilstand.de

Swastika -Glückssymbol 04.03.2018 15:13:46

swastika aufklärung volk feiern buddhismus deutsches reich deutschland politik staat menschen religion symbol allgemeines allgemein hackenkreuz
Im Hinduismus, Jainismus und Buddhismus wird die Swastika bis heute als religiöses Glückssymbol verwendet.   Im Deutschen wird ein heraldisches Zeichen, das der Swastika ähnelt, seit dem 18. Jahrhundert „Hakenkreuz“ genannt.... mehr auf globalewelt.wordpress.com

Duisburg 05.02.2018 22:08:02

volk europa mitgliederentscheid spd arbeiterrechte frieden bundestagswahl duisburg commenting media demokratie utopie post von wagner menschenrechte
Lieber Franz Josef Wagner, eins kann ich Dir versprechen: Wir SPD Mitglieder wollen nicht über das Schicksal von 82 Millionen bestimmen, nur über das Schicksal unserer Partei. Sie mag etwa so viele Mitglieder haben wie Duisburg Einwohner, aber ich glaube, wir wachsen im Moment schneller. Die Duisburger bestimmen über das Schicksal ihrer Stadt, u... mehr auf blog.debenny.de

17. Juni – Tag der Patrioten 17.06.2018 12:13:00

merkel bunte mischung peter helmes volk recht geschichte deutsche einheit deutschland diktatur freiheit einigkeit antikommunistisch bildung ddr tag der deutschen einheit kultur und politik landespolitik sozialismus deutscher widerstand patrioten 17. juni arbeiteraufstand antisozialismus
17. Juni – Tag der Patrioten 17. Juni – Tag des Deutschen Widerstands – Tag der Deutschen Einheit – Tag der Patrioten Der 17. Juni ist der eigentliche Tag der Deutschen Einheit. An diesem Tag fand der erste friedliche Aufstand in der sozialistischen Diktatur der DDR statt. Er wurde mit brachialer Gewalt der sozialistischen D... mehr auf 99thesen.com

Die völkische AfD 11.09.2016 21:27:05

volk politik afd völkisch
Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat in einem Welt-Interview gesagt, der Begriff "völkisch" solle wieder positiv besetzt werden. Ihr missfällt, dass der Begriff "ständig nur in einem negativen Kontext benutzt wird". Das, liebe Leser, schlägt dem Fass den Boden aus ...... mehr auf buggisch.wordpress.com

Warum ‚völkisch‘ zu Recht negativ besetzt ist 13.09.2016 18:52:36

volk politik afd völkisch
Ich habe ja neulich in aller Kürze Frauke Petry und die AfD für ihre Sehnsucht nach einer Renaissance des ‚Völkischen‘ kritisiert. Heute möchte ich nochmal beleuchten, was man mit ‚völkisch‘ in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eigentlich gemeint hat … Die weltanschaulichen Implikationen des Begriffes ‚Volk&... mehr auf buggisch.wordpress.com