Tag suchen

Tag:

Tag kopf

Peter Orullian – The Unremembered 15.10.2019 09:00:51

fern unübersichtlich überwältigen rezension versuchen umfang sutter nachvollziehbarkeit schwerfällig unbemerkt nachvollziehbar undurchschaubar erklären vollgestopft hassen gründlich furcht ergründen magier dickicht trennen kern neu erfinden interview reihenauftakt leicht kreativität aufhalten band 1 version kapieren löblich hochachtung ins bockshorn jagen lassen weltendesign 2 sterne erste seite empfinden figur bösartig stilletreu mögen verkennen weiterverfolgen antun klappentext peter orullian problem erhalten schleier unglücklich ende vornehmen schwinden inhaltsangabe sensibel seitenanzahl auftischen mühelos hindern inhalt high fantasy antwort legende jäger entwickeln gelehrte behäbig handlung ertragen variante lesespaß verabschieden meinung kette misslingen reinkommen blut entkommen retten kompliziert verlieren erfahrung schöpfung klassisch reduzieren wendra geduld bevölkern ausdauernd geschichte mutterrolle oberer bereich profitieren verlassen darstellen komplex kopf einfließen ansiedeln braethen undurchsichtig effektlos gestalten heldenreise auf die harte tour jung balance hängen vormarsch nobel verfolgen notwendig fliehen leseerfahrung in einklang bringen scheußlich gering zurechtfinden ausmaß nicht bereit abhandenkommen the unremembered bester freund kümmern anstreben schwester divers mira tahn rückseite reihe originell schicksal am rande episode kurz fragen protagonist vault of heaven verstehen beziehen durchschauen schön länge anreichern forcieren quest verflixt anschaulich ausfindig machen zu lange führen beiläufig einsehen verbannen lesen existieren sheason stille autor ort abprallen eingängigkeit begleiten regen präsentieren ärgerlich missbrauchen transportieren bestehen frustrieren leser erschöpfen roman leserin reise fantasy verbreiten ausziehen schaffen anstrengend originalität begegnen motivation bestrafen natürlich unternehmen langsam bereiten unmöglich stimme wahr gleichgewicht vendanj besitzen karten auf den tisch legen gejagter fluch gut und böse versuch unvollständig erwarten anliegen schützen verdaulich kurzgeschichte lektüre rat geschichtsstunde lieben entgegenbringen vorstellen mission born motiv zahlreich zusammenfassen velle fahrt aufnehmen idee unverkennbar handschrift involvieren handlungsabschnitt zugeben behaupten etablierung tod opfern freimütig schöpfer geheimniskrämerei feststellen jägersmann finden macht unbekannt vorsehen verraten entwerfen aeshau vaal energie übel nicht leiden kreatur verderben priorität buch einstieg aus allen nähten platzen worldbuilding offensichtlich information wald welt wälzer auftakt
Peter Orullian hasst Klappentexte. Seiner Ansicht nach führt der Versuch, eine Geschichte zusammenzufassen, nur dazu, dass ihr Kern verkannt wird. Er selbst verlässt sich nicht auf die Inhaltsangaben auf den Rückseiten von Büchern, sondern liest grundsätzlich einfach die erste Seite. Dennoch sieht der Autor ein, dass sie ein notwendiges Übel sind. ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Aufschieberitis? 14.10.2019 13:40:43

stolz moby dick tummeln auslassen trauen dune kein weg dran vorbei führen gremium hunger games weltbevölkerung szenensprung komitee sammlung suzanne collins frage bereit ganz oben persönlich lebensleseliste formulieren lebenszeit entscheiden schwammig stimmung le monde unterschied heimat anzahl sinn schreiben schrecken young adult bücherwurm oktober 2019 erleben alt weltliteratur berlin alexanderplatz schwere kost allgemein behandeln great expectations meinung geburtstag zusammenstellen abrupt kompliziert erfahrung schlagen revolutionär zurückgehen antonia mit den hufen scharren kopf hineinschnuppern reinlesen ellenlang vertrackt modern leopold bloom zeitraum umfassen alfred döblin lauter&leise instanz einig erinnern kümmern auswahl time magazine schreibstil passen detailliert unverbindlich zählen schrumpfen anfangen verbunden unbedingt bestenliste protagonist ulysses mutig adjektiv schön bezeichnen beschreiben einsehen lesen dilemma existieren konzept richten erheben bbc widerfahren montagsfrage häkchen faszinieren festlegen stellen schwergewicht leser ungelesen genre das verlorene paradies ungeduld besiegen krieg und frieden ernsthaft neuigkeiten & schnelle gedanken geschmack fest fantasy berlin schaffen definition bedeutsam journalistisch herausforderung handeln zeit pfeifen verfallsdatum in wahrheit begriff spitzenreiter überschaubar enthalten wort folgen erachten entscheidung wert eigene schlüsse ziehen lektüre 16. juni 1904 lieben stadt anfang kategorie zurückführen nobelpreisträger überschneidung nicht die bohne monumental eigenschaft trilogie verbreitung fürchten fassen feinsinnig ungeduldig zur verfügung zdf james joyce literarisch begrenzt eingängig lokalpatriotin beruhigt tod beantworten spielen herz entsprechen lauter&leise sterben klassiker herumstehen priorität buch prominent ehre buddenbrooks schwierig verändern schockiert dick kampf nachrücken wälzer werk
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wer hätte gedacht, dass sich anlässlich der Vergabe des Literaturnobelpreises so viel Drama entfalten kann? Erst wird die Verleihung des Preises 2018 ausgesetzt, weil sich das Gremium der Schwedischen Akademie in einen komplizierten und aufsehenerregenden Skandal verstrickte, in dem es um Verletzungen der Schweigepflicht, Betrug... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Jungen Menschen wachsen Hörner am Hinterkopf wegen Handys 02.10.2019 17:09:16

mobilfunk-elektrosmog - funktechnologien - gsm - umts - gps - gprs- tetra - lte - let - dvb-t - dab - dect - 3g - 4g - 5g - emf - plc - dlc - d-lan - w-lan - w-pan - wi-fi bibi coment kopf mobil allgemein ~ general körper menschen ~ people
Wissenschaftler von der Schule für Gesundheits- und Sportrecherchen der australischen Universität of the Sunshine Coast haben anscheinend eine zugleich interessante, aber auch erschreckende Entdeckung bei jungen Menschen gemacht, die Handys nutzen. Laut ihrer Studie wachsen Smartphone-süchtigen jungen Menschen dank der falschen Körperhaltung, die d... mehr auf wissenschaft3000.wordpress.com

Die Aeroplane in Brescia | 1 von 2 26.09.2019 08:50:03

stunde wind luft frau heimat platz aeroplane novellen - kürzere erzählungen kind kopf hand leute wasser sonne franz kafka meer farbe auge aventin
Wir kommen an den Hangars vorüber, die mit ihren zusammengezogenen ... mehr auf aventin.de

Die Sache mit dem Helm 25.09.2019 19:56:17

leben retten eitelkeit lebensversicherung allgemein kopf fahrradhelm rettungsdienst reue tod helm einsicht lebensretter
Ein unterschätzter Lebensretter- der (Fahrrad)helm Jeder  Mensch würde bedingungslos das schützen, was ihm wichtig und wertvoll ist. Manche würden sogar ihr Leben dafür geben. Die gleichen Leute, fahren durch die Stadt mit ihrem Fahrrad und haben Musikstöpsel im Ohr und KEINEN Helm auf dem Kopf. Das ergibt für mich kein Sinn, wieso schützen so viel... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

ausgehen wühltisch zum punkt kommen moby dick anknüpfen pottwalkuh flüstern streichen tanz niederschreiben konflikt primär moment lauten widmen gegenseitig vergrößern entlang flüssig ewig katastrophal bücherregal segel erlebnis leben meilenstein nachruf frage funktion wal unbill zu weit new york times anfertigen unheilig weißer wal verfluchen bedauerlich abenteurer obsession gesellschaftlich genau zeitgenössisch verleihen realistisch erbarmungslos erlangen sehnen imagekampagne hervorragend gegenteilig empfinden stark originalveröffentlichen das letzte mal aus heutiger sicht platz schreiben kriegsfregatte epoche religionskritisch bild depression status herman melville aufgeben literaturwissenschaftler erhalten opfer hinterlassen legendär erleben manuskript ende kontext seeleute weltliteratur prägen anerkennung höhepunkt sieg ursprünglich überzeugung einen schauer über den rücken jagen wundern us-amerikanisch walrat trotz schiff aufweisen entwickeln austragen jäger heimkehren überraschend druckgeschichte handlung untersuchung charakter gehören schwarz auf weiß fakt atlantik totenbett new york zuwenden beabsichtigt gerücht einschüchtern wikipedia-artikel positiv überfluten antiquariat weit obsessiv geschichte tauchtiefe freund darstellen darstellung verarbeiten eindruck phantom eigennamen kopf literaturgeschichte höchstpersönlich düster mensch gesamtwerk hilfsmittel gefühl durchbeißen metaphysisch subjekt abhaken nicht von belang bewerten öl fliehen anheuern 3 sterne tradition abfolge psychotisch informieren einnehmen ansprechen verwachsen klingen begierde verdingen reich freudig befinden manie mutmaßen umtreiben kennzeichnen kurz zurückweisung fragen abfinden korrektur verstehen einschläfernd akribie mutig überarbeiten pequod bezeichnen bereit sein schilderung einsehen zug jahr bezwingen unsterblich wissensstand technik planschen überwältigend titelgebend beherrschung aufzählen finster fiktiv veröffentlichen entdecken eingängigkeit annehmen erfolgreich erheben veteran widerspiegeln regen eingehend aspekt schlottern methode faszinieren kapitän ahab verendet schwergewicht leser einsatzmöglichkeit ismael bewusst betrachten roman meer kindheit rachemission chronist reise vorgehen werfen mannschaft besser abschnitt willentlich rachegelüste natur fragmentarisch pottwal munter 19. jahrhundert aufmerksam missachtung vernunftwidrig zeit klar werden pottwaljagd nachjagen gelingen ahnung unglaube kontrast wissen enthalten ärgern kombination paranoid leicht fallen zulassen strotzen eifersüchtig erwarten epilog foltern magen behaftet handelsschiff privat vor sich herschieben visualisieren detailverliebt ziel scheitern schlechtes gewissen vorreiter blockieren weitgereist dunkel monumental aufdrängen emotion jagd beschaffenheit erfahren zahlreich sorge dienen bekannt arbeiten charakterisieren langatmig zugeben fernweh literarisch literaturhistorisch beruhigt rückblickend sammeln abstrus aus den augen verlieren winzig kapitel haken beginnen leine herz bankrott novum verzichten satz brennen auf offener see finden erkenntnis helfen typee überfordern unbekannt spaß darauf vertrauen abgleichen unausweichlichkeit matrose klassiker sichtung zur see fahren negativ buch wohlhabend wichtig besatzung geboren ich-perspektive auftauchen unter druck setzen überwiegend indirekt werk versteckt stolz passage titel walfänger auslaufen eigendynamik rezension anspruchsvoll respekt akkurat turbulent populär spermaceti ebene wachsen erschaffen am besten vollständig hass komposition fehde greifbar version unerforscht erweitern nahrungsrest überraschen ausflippen kommentator beeindruckend titelheld selbstmord absicht langweilen welle figur weitschweifig widerspruch maximal befähigen kritiker bösartig treffen 1819 hangeln tragzeit bedeutung abarbeiten wahrnehmbar unglücklich stück für stück alt atem des todes bemühen britisch hinterkopf unterstellen interpretationsansatz unheimlich vorurteil irrational zensur deutsch angst subtil fahrt spektakulär missbilligung erscheinen tierisch umfassend fahnden ereignis sterbebett taktik gewöhnt reisen kurzzeitig vereint beschreibung leserschaft nachträglich veranstalten england fall erfahrung peinigen bereicherung vereinnahmen schlagen selbstzerstörung verkannt realität aberglaube in vergessenheit geraten abgrund langweilig seltsam visionär überschäumend bein erlegen gruselig experimentell komplex antiroyalistisch fieberhaft gestalten einfluss befürchtung neunmalklug suchen tier gefahr herumspuken rechnen ausgabe pazifik vermitteln schreibkunst blähen 1851 stilmittel unkonventionell 1891 erlauben setzer zutraulichkeit weise schlimm wissensfeld interessant handlungslinie raum einarbeiten unterscheiden walerei lindern erinnerungsschatz moderne meereskoloss reizvoll spüren vermuten dozent infizieren gefängnis fangboot erläutern wissenschaft ausholend effekt änderung schicksal kurzentschlossen interpretieren historisch vorstellung geist desertieren schriftsteller wirken reden publikum verhängnisvoll vater schwanzflosse gedichtsammlung absurd lesen günstig anordnen hauptgrund unterteilung billy budd zwischen den zeilen autor gezielt wunderbar einsetzen grundlegend gedanke möglich verzeihen bereisen transportieren existenziell deutlich star bangen markenzeichen auf ewig ausstrahlen exemplar zirkus gewaltig krieg schaffen karriere um jeden preis austrocknen beleuchten einschwören mut omoo abwärtsspirale tragisch begegnen stimulieren walfang beklemmend fehlen hauptfigur unvollendet projizieren genie zurechtkommen befürchten meuterei zweck ausstehend reisedokumentation erfüllen wort literaturhistoriker lyrik literatur perspektive angenehm umgeben gefürchtet kurzgeschichte rhythmus lektüre zuspitzung vergehen körperteil irren verrückt thema erzählung verwandeln sprechen dämon vorstellen vorzeichnen leviathan bestandteil medium atmosphäre vorwurfsvoll fürchterlich wahnhaft tiefsinnig verdienen tiefsee alltag aura nantucket cetologie berichten autoritär tod opfern usa ausführung exzessiv geldnot neugierig feststellen davor zurückschrecken weiterleben spannend überflüssig qual sterben neu substanzlos flamme zutun forscher seele erstaunen seeungeheuer krass leiden erkranken dick information kampf welt
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Denken Sie über Ihr Kind Rücken und Kopf, die Sicherheit während der Vorbereitung für das Schuljahr? 22.08.2019 19:24:34

denken rücken das kopf über schuljahr? ihr der vorbereitung und während kind für die sicherheit kinder gesundheit sie
Viele Eltern sind wahrscheinlich denken über Ihr Kind die Schule Kleidung, Mittagessen, Bedürfnisse und Arzt-Besuche in Vorbereitung auf das kommende Schuljahr. Aber haben Sie als die Sicherheit Ihres Kindes Helm und ob es passt, richtig? Ob Ihr Sohn oder Ihre Tochter reitet auf einem Fahrrad, Roller oder skateboard, wohl wissend, Helm Sicherhei... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Stürmische Dunkelheit 18.12.2013 14:00:25

balkon form hannover lärm hindernis böe uhr bett kopf wetter deut oldies but goldies augenblick dunkelheit skriptum schritt nacht tor haus haussegen regen fenster natur schaukelstuhl sekunden fluch dunkel geschichten & so ohr waschbecken scheibe garage tag tür stufe licht fernseher hof hände waschanlage decke bad zimmer bewegung heulen sturm © skriptum schallwelle wasser laterne straße toilette palaver & zeux dusche bäume eile blick hausbewohner geräusch treppenhaus hand in hand energie schlaf
Ein endloser Tag. Die Nacht noch länger. Wie lange ich gearbeitet hatte, wusste ich nicht. Dem entsprechend blieb mir verborgen, wie spät es war, als ich endlich zu Bett ging. Nur, dass der nächste Tag im Haus bereits zu beginnen schien, konnte ich nicht überhören. Ich suchte Schlaf und glaubte, ihn in den nächsten Sekunden […]... mehr auf skriptum.wordpress.com

Mathe macht Kopfschmerzen 17.05.2015 21:22:55

aua schmerzen kopf kinder auto deutsch zoe mathematik
Das Leben geht zuweilen komische Wege. Wie eine Autoelektronik Kopfschmerzen verursachen kann, musste Zoe heute ziemlich schmerzhaft erleben.... mehr auf pal-blog.de

Die weiße Dohle • Verkleidung • Fabel von Aesop 26.07.2015 11:14:49

tage klug fabeln gutscheine kopf aesop weiss vogel fuss sippe kleider dohle amazon bauer kaufen geschenk tauben
Eine Dohle sah öfters zu, wie reichlich die Tauben auf einem Bauernhof gefüttert wurden. "Sie bekommen das Futter hingestreut", dachte sie neidisch, "während ich es mühsam suchen muss. Ich will... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Die beiden Enten und der Frosch • Gedicht von Wilhelm Busch 26.07.2015 11:12:46

brunnen zwei quere kopf busch kropf dank wochen frosch mann krank wasser teich gott koch enten gedichte raucht
Sieh da, zwei Enten jung und schön,die wollen an den Teich hingehn.Zum Teiche gehn sie munterund tauchen die Köpfe unter. Die eine in der Goschenträgt einen grünen Froschen.Sie denkt allein ihn zu... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

tanz leben winter andenken luft land klugheit frau unterschied ufer sinn bild geschlecht bogen sieg flug schiff zweifel tochter niemand kopf wetter insel knaben gesamt dach hand leid sonne erbe sterne zug jahr erde nacht haus mitternacht wellen meer fest jugend zeit auge frieden tisch schweigen jagd berg namen menschen wald augen flucht freude umgebung stunden eier nachricht stein licht gestalt hof ruf diener eingang durst melodie strand gegend minuten gefahr armut gold sturm vertrauen schicksal gesang geist silber axt sommer vater pfeil gutes weihnachten feuer kreis reichtum mut gebirge willen hunger wort wert erwartung herbst eigentum mond tod gewalt geschichten macht riesen ordnung speise welt norwegen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne n... mehr auf blog.aventin.de

Vom Mann und seinen drei Töchtern 17.01.2017 09:07:48

stunde wind stube pfannkuchen tochter gast geschichte kopf gesamt holz sonne boot zaun wolke dunkel schwiegersohn mittagessen wald augen ofen tag honigmet haar gesicht litauen pelz mund blog wasser mädchen finger feuer heimweg wagen aventin mond geschichten sehnsucht fluss
Ein Mann und seine Frau hatten drei Töchter. Eines Tages ging der Mann hinaus auf... mehr auf blog.aventin.de

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

tanz leben winter andenken luft land klugheit frau unterschied ufer sinn bild geschlecht bogen sieg flug schiff zweifel tochter niemand kopf wetter insel knaben gesamt dach hand leid sonne erbe sterne zug jahr erde nacht haus mitternacht wellen meer fest jugend zeit auge frieden tisch schweigen jagd berg namen menschen wald augen flucht freude umgebung stunden eier nachricht stein licht gestalt hof ruf diener eingang durst melodie strand gegend minuten gefahr armut gold sturm vertrauen schicksal gesang geist silber axt sommer vater pfeil gutes weihnachten feuer kreis reichtum mut gebirge willen hunger wort wert erwartung herbst eigentum mond tod gewalt geschichten macht riesen ordnung speise welt norwegen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne nicht auf Feigen und Zitronen scheint; wo sie nur wenige Monde über die grüne #Erde scheint, und ihr im... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Alles wie üblich 24.03.2017 08:15:01

frisch blumen flug berge max kopf mensch gesamt augenblick sonne erde nacht alpen italien schatten punkt novellen wald rom licht schein wasser eis griechenland fliegen schweiz erzählung aventin flugzeug
Dabei war es eigentlich ein ruhiger Flug, nur schwachen Föhn über den Alpen, die ich noch aus jungen Jahren einigerm... mehr auf blog.aventin.de

Ein Gruss vom großen Liebhaber ALLen Lebens – gerade auch für „dümpelige“ Momente von Selbstzweifel und Versagensangst 26.03.2017 00:28:36

denken leben geliebt versagen freund kopf mitgefühl mensch fühlen zukunft vertraut gedanken liebevoll aufgabe zeit gelingen wünschen fehler gütig lieben unendlich herz marina kaiser augen feucht wünsche angst botschaften chance vertrauen hilfe gott prüfung dient www.marina-kaiser.de vollkommen sein liebe neu
Ihr lieben wundervollen Menschen! Manchmal habt Ihr Angst vor vermeintlichen Fehlern, fürchtet euch, etwas zu vermasseln – oder euch wird von anderen Menschen oder von eurem inneren Kritiker der Eindruck erweckt, etwas nicht gut, nicht „richtig“ gemacht zu haben. Vernehmet … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

♥ Einladung liebender Güte ♥ 25.12.2016 00:07:21

still güte halten zart kopf lassen still in dir fühlen botschaft schutz verstehen weihnachten und advent lächeln licht der welt ruhig wunderbat unendlich schatz heilend zerbrechen augen annahme trost licht berührt christus adventstag glauben stille gott weihnachten wunderbar geschenk chrsitus krippe segen frohes fest liebende güte liebe strahlend welt
Christus! DU… in all meiner Schwachheit , meinem Zittern, meiner Angst, meinem Verzagt-sein, wende ich mich an DICH. Trete zögernd an deine Krippe… Was sagst DU – ohne Worte? Was flüsterst DU in mein wehes Herz? Vernehme ich die EINladung, … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Der Ausweis | Vom Mittelpunkt der Welt 19.05.2017 07:28:38

leben frage deutsche volk papier recht kopf büro deutschland erfassung haus personal novellen pass deutsch mann leute bürokratie ausweis aventin daten welt heiligtum
Wenn man in Deutschland mal irgendwo hinge... mehr auf blog.aventin.de

Aus dem Tagebuch eines Hundes 20 von 37 21.12.2016 09:23:11

marionette entdeckung geschichte kopf folge kommandeur gesamt zukunft episode gedanken episoden oskar befehle tagebuch wirtschaft stufe täuschung pfoten tier pelz panizza arbeit hundetagebuch verhältnis schwanz
Oft habe ich schon darüber nachgedacht, woher meine Hundegedanken kommen. Bet... mehr auf blog.aventin.de

Schöne touristische Orte: Pont du Gard 26.11.2015 05:34:23

kopf spaß urlaub
Der oder die oder das Pont du Gard (Aussprache Pong dü Gar) ist der vorhandene Rest der römischen Weinleitung vom heutigen Uzès nach Nîmes. Kaiser Hadrian ließ sie in 30 Tagen errichten. (Oder 30 Monaten?) Die Leitung wurde unbrauchbar, als Burgunder und Goten immer mehr Wasser in den Kanal schütteten. Architekten begannen im frühen Mittelalter, [&... mehr auf theomix.wordpress.com

Klagerei 21.08.2015 20:00:00

frage problem phänomen kopf indiskret argumentation unterlage termin urlaubsgestaltung gespräch woche absprachen
Ein anderes Problem ist, wenn es überhaupt noch eine Welt außerhalb der Urlaubsgestaltung gibt, dass Magda nicht weiß, wie sie sich verhalten soll. Wie viel mitdenken ist erlaubt. Wer den Kopf im Hintern von jemand anderem hat, muss nicht mehr denken, denke ich. Bilder in meinem Kopf. Wie viel mitdenken ist erwünscht? Wie gesagt, dass muss nicht... mehr auf iamclerk.blogspot.com

Die blinden Passagiere 03.02.2017 05:04:35

passagiere wind damen luft platz terrasse geduld kopf gesamt hand nacht fenster meer weg personal stimme piloten sprachen flasche namen maschine menschen novellen bestimmung augen freude tag licht element balken mann weise bauch blick freunde boden welt
Als ich zum erstenmal fliegen sollte, ließ ich alle meine Freunde zu Hause, obwohl ich ihnen gerne gewunken ... mehr auf blog.aventin.de

Aus dem Tagebuch eines Hundes 20 von 37 21.12.2016 09:23:11

marionette entdeckung geschichte kopf folge kommandeur gesamt zukunft episode gedanken episoden oskar befehle tagebuch wirtschaft stufe täuschung pfoten tier pelz panizza arbeit hundetagebuch verhältnis schwanz
Oft habe ich schon darüber nachgedacht, woher meine Hundegedanken kommen. Betrachte ich meine #Pfoten, so sind es meine Pfoten; betrachte ich meinen #Pelz, meinen Schwanz, so ist es mein Pelz und... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Bisschen hier von und da von 29.09.2015 21:22:00

tum tochter da sage ich... kopf doktorarbeit herr w. the equalizer anzüge seminar c - programmierung hosentasche leibnitz rechenzentrum serie legofigur action - popcorn - kino filme the strain vampire todesfall john wick
01. Nach langer Zeit habe ich mal wieder Filme geguckt. Zum Einen “The Equalizer” und zum Anderen “John Wick”. Das waren zwei heftige und zeitweise recht brutale Actionstreifen. Nichtsdestotrotz haben sie Spaß gemacht. Action – Popcorn – Kino :D 02. Die ersten beiden Folgen von der zweiten Staffel “The Stra... mehr auf wortman.wordpress.com

Die Stimmen im Kopf 07.10.2015 06:00:42

kopf wut emotion alles steht kopf freude lieblingsfilm pixar ekel angst inside out kinofilm pete docter gefühle trauer
Die Stimmen in meinem Kopf überschlagen sich gerade, machen Purzelbäume und jede von ihnen möchte sich Gehör verschaffen. Doch bevor die hier rauskommen, muss ich vielleicht noch ein paar klare Worte finden. Es ist vielleicht relativ offensichtlich, dass ich Pixars „Alles steht Kopf“ gesehen habe – die Sache mit den Stimmen im Kopf hat das […... mehr auf goingtothemovies.wordpress.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 29 von 37 22.02.2017 08:51:19

hund ende charakter kopf mensch sache vorkommnis gesamt episoden vergangenheit oskar eine tagebuch schritte angriffe htagebuch spielerei wesen miene austausch blog panizza gott post gegenstand sprache blick hundetagebuch aventin mond seele herr rätsel
Ein merkwürdiges Vorkommnis bildet den eifrigen Gegenstand meines Nachdenkens... mehr auf blog.aventin.de

…und weg 12.02.2016 18:35:21

winter frage herumschnippeln geschichte feind freund kopf bauernhof katze zeit geschwächt minute frost was mich berührt fladen schmunzelecke gewärmt ochse maus ochsengespann weisheiten - zitate bauer woche besinnliches schlussfolgerungen kälte erfroren
…denn muss kommende Woche wieder mal an mir “herumschnippeln” lassen :cry: Die Freund-Feind-Frage Im grimmigen kalten Frost des harten Winters irrt eine kleine Maus über den Bauernhof. Durch die Kälte war sie sehr geschwächt, und fast wäre sie erfroren. Da kam in letzter Minute der Bauer mit einem Ochsengespann. Als er über sie hi... mehr auf ann53.wordpress.com

Wer wird denn da den Kopf verlieren? 21.09.2016 19:30:27

zerstückelt dies und das skulptur körperteile leben aufnahmen gesellschaft kopf bonner münster alltägliches aktuell reise bruchstücke städtetour kopfüber köpfe gerade rücken kopflastig fotografie menschen kultur bilder steinmetz kultur: hier & anderswo begegnungen stein kopflos stadtbesichtigung bonn kunst aktuelles sommer rheinland massiv alltag erlebnisse urlaub
... mehr auf emily221.wordpress.com

Spruch des alten Pfarrers 19.08.2015 04:46:07

kopf kommunikation
“Pfarrer sind wie Mist: Auf einem Haufen stinkt’s, aber übers Land verteilt bringt’s Segen.”... mehr auf theomix.wordpress.com

Alles wie üblich 24.03.2017 08:15:01

frisch blumen flug berge max kopf mensch gesamt augenblick sonne erde nacht alpen italien schatten punkt novellen wald rom licht schein wasser eis griechenland fliegen schweiz erzählung aventin flugzeug
Dabei war es eigentlich ein ruhiger Flug, nur schwachen Föhn über den Alpen, die ich noch aus jungen Jahren einigermaßen kenne, aber zum ersten Mal überfliege, ein blauer Nachmittag mit üblicher... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Plötzlich tun die Füße weh. Nº 201 (2016) 19.07.2016 00:15:35

füße pflege kopf #oekuweg one post a day ich erlebtes schmerz angst 2016 langsam
Ultreïa! Tag 1-Y   Genau so ist es. Während bis auf dreieinhalb Dinge – Regenjacke (welche?), Topf (welcher?), Kocher (noch nicht geliefert), Wasser (1,5 l oder 1 l?) – die Packliste abgehakt ist und die anfängliche Verstauordnung feststeht, fängt der … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Der arme Poet 11.02.2017 19:35:19

dachstube brille wand schlafmütze regenschirm bild stiefel bett poet dichter daumen worte kopf carl spazierstock gesamt fenster flasche zylinderhut spitzweg arme ofen beschreibung zimmer blog schriftsteller kunst feuer werke post tintenfass ofenrohr aventin
Das Bild zeigt einen Schriftsteller in seiner ärmlichen Dachstube. Das enge Zimmer wird links von einem kleinen Fenster bele... mehr auf blog.aventin.de

Aus dem Tagebuch eines Hundes 25 von 37 25.01.2017 01:36:01

denken form zustand hund affen ganze frage luft wand platz koerper nebel kopf messing unvorsichtigkeit tradition gesamt pfadfinder augenblick mühe tribüne episoden wirkung fenster vergangenheit meer katze nächte magen abend ohr menschen brüder lebewesen mechanik dunst tag stufe schrecken hof farben kolonie ruf lebenselement wesen donner element spezies gestikulationen herrn morgen erkennung saal wasser gespräch lippen bewegungen katzen unterschiede nachmittag not erwägung wert geräusch gerüche tod rippe neugier seele schlaf ansicht herr
Hatte mich gestern Nachmittag wieder verlaufen. Und obwohl ich mit knapper No... mehr auf blog.aventin.de

[Traum] Kunstwaisen 12.01.2016 00:00:43

still schrank datenrettung hirsch kopf speicher frieden lager traumexperiment karten alt traum wohnung escher erlaubnis geweih träume
27. Dezember 2015 Einstimmung: Visualisierung der Traumsituation mit dem perlenden Wasser. Nach Ewigkeiten komme ich wieder drauf … direkt unter meiner Wohnung, im Erdgeschoss, gibt es einen Raum, der ebenfalls mir gehört. Leider konnte ich ihn bisher nicht nutzen, weil …... mehr auf samtmut.wordpress.com

Vom Mann und seinen drei Töchtern 17.01.2017 09:07:48

stunde wind stube pfannkuchen tochter gast geschichte kopf gesamt holz sonne boot zaun wolke dunkel schwiegersohn mittagessen wald augen ofen tag honigmet haar gesicht litauen pelz mund blog wasser mädchen finger feuer heimweg wagen aventin mond geschichten sehnsucht fluss
Ein Mann und seine Frau hatten drei Töchter. Eines Tages ging der Mann hinaus auf die Felder, um zu pflügen. Da bewölkte es sich, es wurde bitter kalt. Weiterlesen → Continue reading Vom Mann... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Der Vogelflug als Grundlage der Fliegekunst 10.01.2017 09:04:25

gelegenheit landschaft luft zahl kopf gesamt hand gedanken erde aufgabe mittel natur zeit vollendung bann vogel erkenntnis punkt menschen novellen augen freude wunsch licht bewusstsein wesen schwingen bewegung kunst sicherheit ruhe flugapparat macht pflicht sehnsucht
Alljährlich, wenn der Frühling kommt und die Luft sich wieder bevölkert mit unzählichen frohen Geschöpfen, wenn die Störche, zu ihren alten nordischen Wohnsitzen zurückgekehrt, ihren stattlichen... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Der Ausweis | Vom Mittelpunkt der Welt 19.05.2017 07:28:38

leben frage deutsche volk papier recht kopf büro deutschland erfassung haus personal novellen pass deutsch mann leute bürokratie ausweis aventin daten welt heiligtum
Wenn man in Deutschland mal irgendwo hingehen muss, braucht man einen Ausweis. Es gibt in diesem Lande wahrscheinlich überhaupt kein öffentliches Haus und keinen Raum, für die man nicht einen Ausweis... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Schmuseengel 25.08.2016 22:32:41

arm kuscheln bartgesicht kopf alltägliches engel katzen
Hallo ihr Lieben, heute war wieder schmusen angemaunzt, auch wenn es warm war😀 Ich habe mir Bartgesicht ausgesucht🙂 Der war aber müde und konnte nicht mit mir schmusen, also habe ich mich an ihn rangekuschelt😀 So haben wir ne ganze Weile gepennt🙂 Dem Bartgesicht war hinterher der Arm eingeschlafen, aber ich hatte es voll gemütlich🙂 […]... mehr auf engelundteufel.wordpress.com

Wer denkst du? 20.02.2013 17:20:08

kopf eintopf vergessen wahrnehmung sas freiheit seele
Seit Tagen finden keine klaren Worte mehr in die Tastatur, auch keine fließenden, obwohl es in mir nur so „herumstrudelt“. Es fühlt sich an, als wenn in den nächsten Tagen, Stunden, Momenten die Worte, Buchstaben und die Gefühle in einer klaren „Suppe“ auf den Tisch kommen wollen werden und hier auf dieser kleinen Seite wied... mehr auf ralfsbuchstabensuppe.wordpress.com

Der Vogelflug als Grundlage der Fliegekunst 10.01.2017 09:04:25

gelegenheit landschaft luft zahl kopf gesamt hand gedanken erde aufgabe mittel natur zeit vollendung bann vogel erkenntnis punkt menschen novellen augen freude wunsch licht bewusstsein wesen schwingen bewegung kunst sicherheit ruhe flugapparat macht pflicht sehnsucht
Alljährlich, wenn der Frühling kommt und die Luft sich wieder bevölkert ... mehr auf blog.aventin.de