Tag suchen

Tag:

Tag gefahr

Warum (nicht)? 15.02.2018 17:01:00

traurig drogenkonsum selbstmordgedanken drogen störung psychisch selbstverletzendes verhalten selbstverletzung psyche drogenmissbrauch svv gefahr frust gestört gedanken frustriert
Es geht mir okay. Meine persönliche Definition von 'okay'. Auf einer Stimmungsskala etwa eine 3 - 4 von 10. Aber ich kämpfe seit Jahren. Und inzwischen fehlt der Fortschritt.Ich stehe still.Warum stehe ich still? Ich glaube, das liegt a... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Faschingstreiben 13.02.2018 10:29:17

volksheim küssen mauer liebe verkleiden erinnerungen alkohol narren freunde wodka fasching gefahr fassade zunge
Wären die Narren nicht überall unterwegs hätte ich es total verpasst. Fasching… Mein aller erstes Fortgehen war ein Faschingsgschnas. In meiner alten Heimat. Im Volksheim. Ich war 16 Jahre und hatte keine Freunde. Ich war auch nicht ich selbst. Hatten mir meine Grosis ja abgewöhnt. Ich hatte meine Mauer. Meine Fassade. Doch niemand kannte MIC... mehr auf libellchen.wordpress.com

Jeshua: Ich werde euch erwählen 08.02.2018 00:01:57

kennen worte nutzlos glauben erfolgreich krishna angelus silesius erwählen wahrheit meines seins quell einziger jeshua freiheit vorstellungen einer von tausenden ursprung shankara gefahr seng-ts'an streben allgemein
Jeshua sagt: ich werde euch erwählen, einen aus tausend, zwei aus zehntausend und sie werden Einzige sein. Thomasevangelium 23 Vielleicht einer von Tausenden strebt nach der Freiheit. Unter denen, die nach Freiheit streben – und glauben, erfolgreich zu sein – … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Sind Merkel und Co irre ? 02.02.2018 16:48:07

islam zwangsmassnahmen angst psychopathie jouwatch merkel gutmensch co flüchtlinge politik deutschland gefahr nation narzissmus irre psychopathen familiennachzug wunschdenken psychose psychostörung psychologie bevölkerungspolitik ideologien migration fiktion kultur und politik neuansiedlungsprogramm umerziehung psychopath multikulti eliten bürgerkrieg kriminalität
Sind Merkel und Co irre ? Chefredakteur Thomas Böhm (JouWatch)* befragt Andreas Köhler. Deutschland aktuell: Von Persönlichkeitsstörung bis Psychose, von Irrsinn bis Wahnsinn, von Narzissmus bis Masochismus: Mit Volldampf in die Selbstzerstörung Was aktuell in Deutschland passiert, kann nicht mehr als normal und gesund erachtet werden. Aufgezwungen... mehr auf 99thesen.com

Warum ich „Kalte Freundschaft“ (Simone van der Vlugt) behalte 02.02.2018 15:32:40

vertrauen mord rezension behalten schriftsteller gefahr thriller stalking rezensionen
Simone van der Vlugt ist so ein Autorinnenname, der mir früher in vielen Buchhandlungen entgegenlachte, und den ich jetzt schon länger nicht mehr gesehen habe – was auch an mir liegen kann, das weiß ich nicht. Ihre Thriller habe ich früher gerne gelesen, und deswegen habe ich auch zwei. „Kalte Freundschaft“ ist einer davon. Der […]... mehr auf seitengeraschel.wordpress.com

Warum ich „Nighttime is My Time“ (Mary Higgins Clark) nicht behalte 01.02.2018 10:51:09

klassentreffen rezensiom verrat angst liebe mord vergangenheit gefahr thriller weggegeben rezensionen
Ich liebte die Thriller von Mary Higgins Clark viele Jahre lang heiß und innig. Der Name war für mich Garant dafür, dass ich spannend unterhalten werden und mich gruseln würde. Ich vertiefte mich in ihre Geschichten, durchaus mit dem Wissen, dass sich doch manche Sache wiederholte, aber das machte mir nichts. Meine Thrillerliebe verdanke ich [̷... mehr auf seitengeraschel.wordpress.com

Hatari – Gefahr – Zeichnungen von Susanne Haun 29.01.2018 18:00:38

zeichnung hatari tiere kunst susanne haun gefahr film art tusche lebensfreude howard hawks
  Afrika beschäftigt mich weiterhin. Deshalb fand auch die DVD des 1962 von Howard Hawks im heutigen Tansania gedrehte Spielfim mit John Wayne den Weg in den Player und ich staunte über die Jagdszenen, amüsierte mich über den Humor der 60ziger Jahre und wunderte mich, was damals in Bezug auf „Tierfänger“ alles erlaubt war.  „Hatari... mehr auf susannehaun.com

Warum ich „Tödliche Zweifel“ (Hilary Norman) behalte 29.01.2018 10:32:16

rache liebe familie mord rezension behalten gefahr thriller intrige rezensionen
Dies ist in der Tat eine sehr schöne Frage. Eigentlich empfinde ich „Tödliche Zweifel“ wirklich als total trashig, aber ich habe beim Lesen wirklich oft grinsen müssen, weil ich jetzt noch genau weiß, wie ich diesen Thriller das erste Mal vor über zehn Jahren las und ihn genial fand. Superspannend. Gruselig. Ein absolutes Highlight. Heute […]... mehr auf seitengeraschel.wordpress.com

Ikkyû Sôjun: Der sich vom Streit zurückzog, weiß das von selbst. 29.01.2018 00:01:48

dichter zen-leute platz gedichte gefahr hörner allgemein zen glauben leben befehden sicherheit schwert schnecke von selbst streit zurückziehen ikkyû sôjun wissen schenken töten
Zen-Leute befehden sich um Zen, Die Dichter Um ihre Gedichte. Sicherheit und Gefahr, All das hat seinen Platz Auf den Hörnern einer Schnecke. Ein Schwert, das tötet, Oder ein Schwert, das Leben schenkt? Ich glaube, Der sich vom Streit zurückzog, … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

[Rezension] Andy Weir - The Martian 17.01.2018 21:54:00

wissenschaft leseeindrücke rezension details überleben gefahr sci-fi mars realiät weltraum technologie
Rückentext:I’m stranded on Mars.I have no way to communicate with Earth.I’m in a Habitat designed to last 31 days.If the Oxygenator breaks down, I’ll suffocate. If the Water Reclaimer breaks down, I’ll die of thirst. If the Hab breaches, I’ll just kind of explode. If none of those things happen, I’ll eventually r... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

Warum ich „Abgründig“ (Arno Strobel) behalte 14.01.2018 09:39:02

jugendbuch behalten gefahr freundschaft thriller kinder- und jugendbücher
Dieses Buch hat mich überrascht. Eigentlich hatte ich damit gerechnet, dass ich diesen Roman aussortieren würde. Jugendbuch, dazu noch Thriller, bestimmt nicht mehr so mein Ding. Das kam mir ganz gelegen, denn insgeheim wünschte ich mir, ein Aussortierbuch ausfindig zu machen. Ich hatte auch schon eine Idee, wo das Buch hin sollte. Und so begann [&... mehr auf seitengeraschel.wordpress.com

ich muss meine Seite überarbeiten 29.12.2017 08:49:38

sylvester angst verbot facebook hund tiere fundstück sterben gefahr allgemein brot jahreszeit knallerei böller
alles weihnachtliche herausnehmen. es geht mir auf den Keks. Sylvester ist angesagt. Gestern hab ich gehört, dass offiziell nur vom 31.12. 00.00 Uhr bis 1.1.2018 24.00 Uhr Raketen abgeschossen werden dürfen. Wenns nach mir ginge, würden diese Raketen alle verboten. ich denke schon mit Schrecken an den Tag der Knallerei, mir tut der Hund leid,...... mehr auf gluehstrumpf.wordpress.com

ich muss meine Seite überarbeiten 29.12.2017 08:49:38

sylvester angst verbot facebook hund tiere fundstück sterben gefahr allgemein brot jahreszeit knallerei böller
alles weihnachtliche herausnehmen. es geht mir auf den Keks. Sylvester ist angesagt. Gestern hab ich gehört, dass offiziell nur vom 31.12. 00.00 Uhr bis 1.1.2018 24.00 Uhr Raketen abgeschossen werden dürfen. Wenns nach mir ginge, würden diese Raketen alle verboten. ich denke schon mit Schrecken an den Tag der Knallerei, mir tut der Hund leid,...... mehr auf gluehstrumpf.wordpress.com

Drei Stiere und der Löwe • Eintracht • Fabel von Aesop 26.07.2015 11:16:49

einigkeit löwe gefahr schwäche aesop eintracht verderben sicherheit kraft hunger unneinigkeit stier weide fabeln
Drei Stiere schlossen miteinander ein Bündnis, jede Gefahr auf der Weide mit vereinten Kräften abzuwehren; so vereinigt, trotzten sie sogar dem Löwen, dass dieser sich nicht an sie wagte.  Als ihn... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Bullshit + Preisschild = Dekoartikel 16.08.2015 15:27:43

möbel satire neues gefahr aktuelles shopping wohnen humore dekoration köln make-up erlebnisse lustig blog einkaufen alltag
Gefühle absoluten Kontrollverlustes und anhaltender Verwirrung sind häufig Nebenwirkungen von verbotenen oder rezeptpflichtigen Substanzen. Seit gestern möchte ich „Dekorations-Einrichtungsgeschäfte“ mit auf die Liste möglicherweise kritischer Wirkstoffe setzen. Deko-Artikel-Wohn-Verschönerungs-Läden sollten sich einem Prüfprozess unterziehen müsse... mehr auf immerabgelenkt.wordpress.com

Die Stadt- und die Landmaus | Fabel von Aesop 12.05.2016 06:22:21

post reichtum zufriedenheit fabel überfluss gefahr stadt aesop sicherheit gesamt sorgen blog maus land aventin genügsamkeit fabeln
Eine Landmaus hatte ihre Freundin, eine Stadtmaus, zu sich eingeladen und empfing sie in ihrer sehr bescheidenen Wohnung aufs freundlichste. Um ihren Mangel der sehr verwöhnten Städterin nicht merken zu lassen, hatte sie alles, was das Landleben Gutes bot, herbeigeschafft und aufgetischt. Da waren frische Erbsen, getrocknete Traubenkerne, Hafer und... mehr auf aveaventinus.wordpress.com

„arg“ oder „das alte Dokument“ 19.11.2014 13:47:24

arg pädophilie internet sarahlicious jugendliche jugendschutz gefahr leben kinder chat
Lange habe ich mich nicht mehr mit etwas Persönlichem zu Wort gemeldet, nun ist es wiedermal so weit… Weil mein GMX Postfach ein begrenztes Limit an Speicherplatz hat, bin ich kürzlich mal auf die Idee gekommen die zig .zip-Dateien, die ich gerne in Mailentwürfen online gespeichert habe (damals gabs noch keine Cloud) mal runterzuladen und ... mehr auf vandalure.wordpress.com

Trauriges Ereignis 10.02.2016 00:15:00

traurig bad aibling tod enttäuscht enttäuschung aibling verwirrt verstört dumm gefahr gedanken badaibling fakt #badaibling bad wut diskussion
Ich habe eben erst von dem Zugunglück in Bad Aibling erfahren.Ich bin gebürtiger Münchner, weswegen mir Bad Aibling stets bekannt war. Ich bin selbst, während einer meiner Tagklinikaufenthalte 2013 (also während dem Zeitraum, indem Probleme mit den Bremsen bekannt waren), mit... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Die Schwalbe und die anderen Vögel • Fabel von Aesop 26.07.2015 11:13:02

tätigkeit menge nützlichkeit gefahr aesop pflicht weg freundschaft menschen ruhe hanf vogel recht fabeln
Ein Vogel, welcher glaubte, dass er die Denk- und Handlungsweise der Menschen genau kenne, versammelte eines Tages eine Menge Vögel um sich und sprach zu ihnen: "Die Menschen säen den Hanf in keiner... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Erneute Terrordrohung der IS(IS) 05.08.2015 21:18:00

fehler angst psychic drohung aggression selbstmordattentat psychisch verstört hurensöhne gefahr unterwesen gedanken gestört isis is wut terror dschihad krank untermenschen
Nachdem ich keine Ahnung habe, wie diese beschissenen Hurensöhne sich inzwischen nennen, hab ich meinen Titel so geschrieben, wie er nun da steht.Zuerst möchte ich bisherige Leser vorwarnen: Es wäre möglich, dass ich in diesem Post stark vulgär, anzüglich oder aggressiv/gestört schreiben werde. Wer dies also ... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Die Welten, die zwischen den Welten liegen 07.08.2015 16:44:00

denken traurig angst störung aggression psychisch suizid deep gefahr gedanken gestört depression suizidal süchtig behindert depressiv tiefgründig überlegung krank mental
Meine Welt ist nicht bunt, ist nicht grau, sondern schwarz.Besitze lang nicht mehr die Fantasie, die ich einst besaß.Ich sitze da und schreibe.Beschreibe, wie ich leide.Das letzte Stückchen Seideist gerissen, an dem sich einst meine Psyche befand.... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Der Affe im Wasser • Fabel & Gedicht von Karl Wilhelm Ramler 08.10.2015 13:23:23

wasser dienst ramler affen gedichte meer gefahr krankenbett flehen leben neptun fabeln affe
Ein Affe, welcher in Gefahrim Meere zu ertrinken war,rief kläglich mit gebrochnem Flehn:"Neptun, lass mich nicht untergehn.Ich will auch deinem Dienst mich weihn,will dir zu Ehren mich kastein,nicht... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Sondervorstellung 02.11.2015 19:50:34

abenteuerlust geschichten ängstlichkeit kurzgeschichten lyrik forschungsdrang neugierde unruhe gedichte gefahr berlin unterhaltung humor natur erlebnisse wagemut prosa vergnügen spannung abenteuer aufregung
Die winzig kleine Haselmaus fand nicht allein den Weg nachhaus. Sorgenvoll die Mutter blickt: Ach jeh, das Kind ist ausgerückt. Schon dunkel wird‘s in Wald und Wiese. Verschwunden ist die Anneliese. Die Nacht senkt sich bereits hernieder. Rundum hört man … Weiterlesen... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

sieg ruf wort vertrauen sonne schicksal flug diener wert frieden schiff gesang geist augen zweifel silber tanz axt tisch schweigen flucht erbe tochter erwartung sommer eingang jagd vater leben sterne durst freude pfeil melodie umgebung gutes stunden winter zug herbst strand jahr erde niemand nacht weihnachten andenken feuer luft land eier eigentum gegend haus mond geschichten gewalt tod kreis klugheit minuten reichtum mitternacht nachricht berg kopf wellen namen frau wetter unterschied ufer insel sinn macht stein meer gefahr licht riesen armut knaben fest bild gestalt mut geschlecht gebirge gold hof menschen willen ordnung jugend hunger sturm zeit speise gesamt wald auge welt dach bogen hand leid norwegen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne n... mehr auf blog.aventin.de

Vom Wendepunkt meines Lebens 16.12.2016 08:52:23

wirklichkeit arbeit stolz wort vertrauen nadel london vorstellung rezept augen tisch thema gesundheit anfang vorbild gesicht bucht nebel vater leben grund ausdauer berge damen frage ruhe arzt luft papier recht exil ort zimmer kapitel stimmung satz frau chaos lektion studien sinn suche schreiben gefahr einfall dorf weg seele segen buch morgen mann sache vernunft weise ende manuskript ausbildung novellen zeit gesamt
Dreiunddreissig Jahre war ich damals und Arzt im Westen von London. Ich hatte mich mit viel Erfolg über verschiedene schwierige Assistentenstellen in Wales allmählich zu einer eigenen Praxis... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Bevor das Jahr zur Ruhe geht 19.11.2015 07:07:09

ängstlichkeit abschied lyrik zukunft jahresende hoffnung humor prosa spannung geschichten kurzgeschichten ungewissheit beobachtung neugierde gedichte gefahr berlin unterhaltung aufregung
hat es noch einmal festlich sich gekleidet. Doch leider wird’s nur kurze Zeit um seine Schönheit noch beneidet. Wenn der November seinen Einzug hält, um auf den Winterschlaf nun hinzuweisen, dann folgen ihm Gedanken ernst und schwer. Die letztlich immer … W... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Vom Büblein auf dem Eis 04.01.2016 09:19:57

wasser versuch angst lyrik 'ängstlichkeit hilfe rettung erlebnis vorsicht humor winter prosa geschichten kurzgeschichten wetter gedichte gefahr verzweiflung berlin leichtsinn unterhaltung retter aufregung
(Aus dem Schatzkästchen) Gefroren hat es heuer noch gar kein festes Eis; das Büblein steht am Weiher und spricht so zu sich leis: Ich will es einmal wagen, das Eis, es muß doch tragen.. Das Büblein stampft und hacket mit … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Kunst über kein Thema zu schreiben • Novelle von Emmrich 26.07.2015 11:12:07

loch feuilleton sonne rolle kunst thema anthologie knopfloch würde gegenstand tag scheibe gefahr knopf bedeutung emmrich person novellen hosenknopf
Die Kunst des Feuilletons besteht nicht darin, über ein Thema zu schreiben, sondern über kein Thema zu schreiben. Statt des Themas gibt es einen Anlass. Anlass kann jeder Hosenknopf sein. Wenn man... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Man hat ja keine Ahnung 15.08.2015 21:14:18

ängstlichkeit lyrik drohung erwartung überraschung hoffnung vorsicht humor prosa spannung abenteuer neid+ geschichten architektur kurzgeschichten beobachtung lyric enttäuschung allgemeines gedichte gefahr erschrecken verzweiflung berlin unterhaltung natur spaziergang
Gemeinsam standen an Dornröschens Wiege die Feen in Eintracht; wünschten alles Glück, Gesundheit, Liebe, Reichtum ohne Ende. Nur eine nahm die guten Wünsche dann zurück. Beleidigt, ausgeschlossen oder übersehen, das machte ja den Kohl nun auch nicht fett. Vielleicht hat … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Handy- Nachhilfe 02.09.2015 10:00:57

familie die besten tipps gesundheit aktuelles handy alltag wlan lebenshilfe gefahr strahlung
Nach dem eher desaströsen Ergebnis meiner kleinen Umfrage, hier eine ‘kleine Nachhilfe’ für Leute die keine Änderung ihrer Handy- Gewohnheiten andenken. Diese 1 Stunde sollte sich jeder ‘gönnen’! – Wenn ihm schon nicht früher schlecht wird!    ;-)      ... mehr auf payoli.wordpress.com

Die Wiesenschildkröte und ihr Kröterich 30.08.2015 22:23:54

ängstlichkeit lyrik tiere unruhe erwartung fußgänger vorsicht humor abwechslung eigensinn prosa abenteuer geschichten kurzgeschichten neugierde lyric enttäuschung widerspruch gedichte gefahr verzweiflung berlin bedenken unterhaltung natur unternehmungsgeist bedauern ablehnung aufregung
Die Sonne scheint, das Gras ist grün, die Vögel zwitschern vor sich hin. Tagaus tagein immer dasselbe. Ob an der Donau oder an der Elbe. Mal windet es und mal fällt Regen nieder. Wenn er aufhört scheint die Sonne wieder. … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Vom Wendepunkt meines Lebens 16.12.2016 08:52:23

wirklichkeit arbeit stolz wort vertrauen nadel london vorstellung rezept augen tisch thema gesundheit anfang vorbild gesicht bucht nebel vater leben grund ausdauer berge damen frage ruhe arzt luft papier recht exil ort zimmer kapitel stimmung satz frau chaos lektion studien sinn suche schreiben gefahr einfall dorf weg seele segen buch morgen mann sache vernunft weise ende manuskript ausbildung novellen zeit gesamt
Dreiunddreissig Jahre war ich damals und Arzt im Westen von London. Ich hatte mich mit viel Erf... mehr auf blog.aventin.de

Man erkennt seine Schweine am Gang 26.10.2015 09:59:08

lyrik tiere unruhe verwunderung überraschung vorsicht humor erfahrung prosa verwirrung abenteuer geschichten kurzgeschichten beobachtung falschheit enttäuschung allgemeines gedichte gefahr berlin unterhaltung täuschung hinterhältigkeit unglaube erwachen
Auf saft‘ger Weide grasen Schäfchen; sind satt, machen ein Mittagsschläfen, und der Bauer wundert sich indessen: bis auf die nackte Erde alles abgefressen. Dann ziehen sie weiter. Und Jedes mal restlos zerstört der Boden. Ratzekahl. Danach ist nunmehr stets das … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Alle meine Forscher 18.11.2015 10:31:02

gewohnheiten lyrik tiere unruhe verwunderung erlebnis humor erfahrung prosa fremde abenteuer geschichten kurzgeschichten gedichte gefahr berlin unterhaltung beobachtungen
Paul und Paula Im Urwald war‘s, in Honduras, Nanu, ich hör‘ es raschelt was“ sprach da der Forscher Habermann. Ans Ohr legt er die Hand sodann und blickt seinen Kollegen an. Und dieser Doktor Leberecht sagt nun: „ Ich glaub, … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der erfolglose Wilddieb 12.10.2015 12:53:57

lyrik tiere unruhe hinterhalt überraschung vorhaben vorsicht humor prosa ärger abenteuer geschichten kurzgeschichten enttäuschung gedichte gefahr berlin unterhaltung wald aufregung
Ein Männlein steht im Walde, ganz still und stumm. Es lauscht auf die Geräusche und blickt sich um. Das ist der Wilddieb Eckhard auf der Pirsch. Er wartet voller Spannung auf den Hirsch. Der Hirsch steht in der Schonung ganz … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

sieg ruf wort vertrauen sonne schicksal flug diener wert frieden schiff gesang geist augen zweifel silber tanz axt tisch schweigen flucht erbe tochter erwartung sommer eingang jagd vater leben sterne durst freude pfeil melodie umgebung gutes stunden winter zug herbst strand jahr erde niemand nacht weihnachten andenken feuer luft land eier eigentum gegend haus mond tod gewalt geschichten klugheit kreis reichtum minuten mitternacht nachricht berg kopf wellen namen frau wetter unterschied ufer insel sinn macht stein meer gefahr licht riesen armut knaben fest bild gestalt mut geschlecht gebirge gold hof menschen willen ordnung jugend hunger sturm zeit speise gesamt wald auge welt dach bogen hand leid norwegen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne nicht auf Feigen und Zitronen scheint; wo sie nur wenige Monde über die grüne #Erde scheint, und ihr im... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Niemand hat damit gerechnet 03.11.2015 20:58:52

lyrik schnee kälte unruhe verwunderung erwartung fußgänger humor winter frost prosa verwirrung abenteuer geschichten architektur kurzgeschichten beobachtung lyric allgemeines wetter gedichte gefahr verzweiflung berlin unterhaltung natur unglaube hilflosigkeit
es stand nicht in der Zeitung drin. Und wenn es da nich drinne steht, wie soll’s dann in die Birne rin! Auf einmal hat’s geschneit. Nanu? Die Straßen weiß, der Schnee ist naß. Nun gibt es auch noch Frost dazu? … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Vom Spatz und seinem Nest 19.12.2016 06:02:43

storch nest fabel ungeheuer blut schlange nachbar aventin spatz post neugier iran unterschied platz gedichte gefahr gedicht zeit gesamt persien blog
Sein altes Nest verlässt der Spatz Um sich woanders einzuwohnen. Er wählt dazu... mehr auf blog.aventin.de

Leichte Veränderungen 12.10.2015 12:47:22

unmut lyrik tiere unruhe vorsicht humor prosa spannung abwehr ärger störenfriede geschichten architektur kurzgeschichten beobachtung enttäuschung allgemeines ärgernis gedichte gefahr verzweiflung berlin unterhaltung wald
Tief im Wald, im lichten Forst, wohnt der Förster, der hieß Horst. seine Frau, die hieß Louise. Sehr verliebt war er in diese. Diese nunmehr sprach bestimmt: „wenn das jetzt kein Ende nimmt, kannst du aber was erleben. Dann verlasse … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Stärke 17.11.2015 19:46:47

funke entscheidung stärke erfahrungen alltägliches dies und das gesundheit aktuelles gedanken & begegnungen gedanken risiko allgemein hoffnung hannover leben sicherheit kraft glück fußball alltag aktuell gewalt schatten allgemeines licht gefahr entspannung seele fotografie natur menschen bilder
“Alle Stärke liegt innen, nicht außen.” Jean Paul  ... mehr auf emily221.wordpress.com