Tag suchen

Tag:

Tag medien

Die Grünen und die "Gefährdung der 'blonden Rasse'" 24.07.2017 05:30:00

heute und damals korruption dystopie kapitalismus dummheit habgier grüne nationalismus irrsinn faschismus medien feudalismus elite demokratie krieg diktatur neoliberalismus
Für einige Interessierte dürfte der nachfolgend verlinkte Text keine Neuigkeit mehr darstellen, da er bereits im konkret-Maga... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Verschläft Deutschland die Bundestagswahl … ? 22.07.2017 22:50:20

moral ökonomie finanzen wirtschaft betrug gesellschaft gesetzgeber zum nachdenken martin schulz aktuell cdu/csu medien parteien geldsystem innenansicht schreiben die sicht von anderen angela merkel kommunikation wahlkampf 5 werte für deutschland kartell der autobauer spd
Eigentlich sollte ja in D ein Wahlkampf stattfinden, aber irgendwie habe ich das dumme Gefühl, dass die Akteure an alles mögliche und unmögliche Denken, nur nicht an unsere sogenannte Demokratie. Die wenigen Medienberichte zur Zeit befassen sich wohl hin und...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Raubüberfall – Gold und Schmuck ignoriert dafür Domain erbeutet 22.07.2017 15:05:18

allgemein featured domain medien
Wie die Polizei von Cedar Rapids im Bundesstaat Iowa berichtet, kam es bei einem versuchten Raub am 21. Juni 2017 zu einer Schießerei. Der Täter hatte es dabei nicht auf die üblichen Wertsachen abgesehen, sondern wollte das Opfer dazu zwingen, ihm eine Domain zu überschreiben. Der vermeintliche Täter drang dazu in die Wohnung des Opfers […]... mehr auf chefblogger.me

Der lupenreine Rechtsstaat der Raubritter 22.07.2017 06:35:00

rechtsstaat dystopie kapitalismus postdemokratie medienmanipulation irrsinn medien demokratie diktatur neoliberalismus
Eine Anmerkung vorweg: Ich bin kein Jurist und wollte zum Glück auch nie einer sein.Der freiheitlich-demokratische Rechtsstaat ist schon eine tolle Sache. Das hat gerade wieder einmal das Verwaltungsgeri... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Klassik am Odeonsplatz – Musik und Licht… 22.07.2017 00:50:39

schönheit münchner philharmoniker dies und das kunst gedanken allgemein lebensart/-genuß menschenbilder gesellschaft mussorgsky/ravel klassik am odeonsplatz musik klassische musik 1 meinewelt medien sonstiges heimat gedanken einer mündigen bürgerin valerie gergiev feldherrnhalle fotografie muenchen menschen "bilder einer ausstellung" inspiration odeonsplatz lichtspiele
… Im zweiten Teil des Konzerts spielten die Münchner Philharmoniker unter Leitung des russischen Dirigenten Valerie Gergiev Maurice Ravels Bearbeitung von Modest Mussorgsky’s „Bilder einer Ausstellung“. Nicht nur der Hörgenuss war wundervoll, auch die bei jedem Erklingen der sogenannten Promenade, der Überleitung von einem m... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Die Flüchtlingskrise in den Medien 21.07.2017 19:03:00

qualitätsjournalismus flüchtlinge berichterstattung einseitigkeit medien
"Die überregionalen Medien haben die Bevölkerung vergessen" Deutschlandfunk 20.7.2017"Während der Flüchtlingskrise sei zu unkritisch über die Zuwanderung berichtet worden - das ist das Ergebnis einer Studie der Otto-Brenner-S... mehr auf fontanefan.blogspot.com

Klassik am Odeonsplatz – Yuja Wang… 21.07.2017 10:29:48

schönheit open-air-konzert autobiographisches pianistin dies und das kunst gedanken allgemein lebensart/-genuß menschenbilder gesellschaft klassik am odeonsplatz musik klassische musik 1 solistin meinewelt medien sonstiges heimat klassik valerie gergiev fotografie muenchen menschen chinesische künstlerin yuja wang inspiration odeonsplatz
, … Die fünfundzwanzigjährige Pianistin wuchs zunächst in China auf, als sie Vierzehn war, übersiedelte ihre Familie nach Kanada, später dann in die Vereinigten Staaten. Yuja Wang ist Aufsehen erregend, nicht nur wegen ihrer kraftvollen Virtuosität, sondern auch wegen ihrer sehr modischen und manchmal auch recht gewagten Garderobe. Zu schille... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Und Orwell tanzt 20.07.2017 14:03:00

rechtsstaat heute und damals dystopie kapitalismus bürokratie dummheit postdemokratie bildungswesen irrsinn manipulation medien feudalismus überwachung demokratie diktatur neoliberalismus
Unsere geliebte Bundesregierung arbeitet sehr fleißig daran, den dystopischen Albtraum des totalen Überwachungsstaates zu einem Abschluss zu bringen. Nach ähnlichen Projekten in den "alten" Bundesländern hat sie nun auch die Rean... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

„Klicke auch du unsere hammergeile Bilderstrecke“ 20.07.2017 15:03:21

blitzschlag gewitter baum medien blitz natur bürgerreporter
Immer nur „weiche“ Themen, immer nur Kultur, der hauchfeine Geigenstrich, der sublime malerische Farbton oder die dramatische „Textfläche“ sondergleichen? Nicht doch! Hier kommt die knallharte Ergänzung mit schockierenden Fotos. „Klicke auch du unsere 95-teilige Bilderstrecke, die das ganze Ausmaß…“ Oder &#... mehr auf revierpassagen.de

Buchtipp: Art of Ghost in the Shell von David S. Cohen 20.07.2017 09:02:08

richard taylor art of ghost in the shell film david s. cohen animie medien manga weta workshop
Mir hat ja Ghost in the Shell im Kino gut gefallen und ich werde ich auch im August die Blu ray kaufen. Aber bis es soweit ist, genieße ich das Art of-Buch. Ich bin sicher, auch wenn der Film inhaltlich seine Schwächen hat und an das Manga nicht herankommt, sind wir uns alle einig: Die […]... mehr auf redaktion42.com

Ins Netz gegangen (19.7.) 19.07.2017 09:07:22

soziale medien verkehr akustik konservierung festspiele martin luther antike netzwerk digitalisierung oper netz medien klassik buch reformation archiv auto
Ins Netz gegangen am 19.7.: Eine Welt jenseits von Facebook: Auf der Suche nach Alternativen zum digitalen Kapitalismus | Berliner Gazette → geert lovink über soziale netzwerke, offene netze und alternativen … Das Lutherjahr sollte ein großer Erfolg werden, doch … Weite... mehr auf matthias-mader.de

Das Wahltheater, oder: Der Zombie im Keller 19.07.2017 07:24:00

heute und damals dystopie egoismus kapitalismus wahl propaganda dummheit habgier bildungswesen medien feudalismus demokratie neoliberalismus
Vor einigen Tagen habe ich bei Zeit Online einen interessanten Bericht gelesen, der sich mit dem Wahlverhalten junger Menschen befasst und dazu drei – freilich nicht repräsentative – Beispiele aus entsprechenden Interviews... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Was lesen die Deutschen? 17.07.2017 22:10:21

bücher reader medien bestseller e-book lesen!
E-Books sind heutzutage auf der ganzen Welt „in“. Und das ist eigentlich keine Überraschung, denn sie sind oft viel zugänglicher und bequemer als gedruckte Bücher. So kann man ein E-Book auf Computer, Tablet, Handy oder auf speziellen E-Book-Readern lesen. Dabei speichert man so viele Bücher, wie man möchte, und muss keine schweren Taschen mit s... mehr auf informelles.de

Buch und Schrift 17.07.2017 16:25:52

schrift walter benjamin medien buch
Die Zeit steht, wie in Kontrapost zur Renaissance schlechthin, so insbesondere im Gegensatz zur Situation, in der die Buchdruckerkunst erfunden wurde. Mag es nämlich ein Zufall sein oder nicht, ihr Erscheinen in Deutschland fällt in die Zeit, da das Buch … Weiterlesen ... mehr auf matthias-mader.de

Ach du herein: Cliff Richard macht mich rund. 16.07.2017 09:45:01

amsterdam cliff richard 104.6 rtl nachrichten radio schwarzer frost musik medien
Da wühlt man nostalgisch in seiner digitalen Fotokiste und findet diesen geschnappten Schuss von 2006. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber wenn ich mir das Bild so ansehe – … Weiterlesen ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Lapuente: Erotische Träume von Uniformen und Schlagstöcken 14.07.2017 02:42:00

heute und damals korruption dystopie egoismus kapitalismus dummheit verfassungsbruch rassismus irrsinn polizeigewalt faschismus medien elite demokratie diktatur
Zu dem allgemeinen Rechtsschwenk, der momentan wie ein brauner Wind stinkend durch die Politik und die Medien rauscht, gesellt sich nun auch ein üblicher Verdächtiger, der seine parteipolitische, korrupte Maske gar nicht mehr abn... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Feuilleton auf Youtube (und was Millennial Marketing vom OK Soda-Flop lernen kann) 13.07.2017 10:08:16

allgemein blogs vlogs verlage medien social media journalismus youtube
Das Wundervolle an diesem Internet sind jene Momente, da einem lesens-, hörens- oder guckenswerte Dinge begegnen, die es ohne jenes Internet nicht geben würde. So wie […] Der Beitrag Feuilleton auf Youtube (und was Millennial Marketin... mehr auf indiskretionehrensache.de

Ein Letztes 13.07.2017 13:10:00

politik gesellschaft medien kultur
(hoffentlich)"In der Psychoanalyse heißt es, dass Verdrängtes als Störung zurückkommt. Wenn der Staat der Verdränger der Gewalt ist, die er in sein Monopol überführt hat, dann ist sie beim G20-Gipfel in Hamburg als Kollektivneurose zurückgekehrt; inklusive Hysterie im Nachgang." (... mehr auf fliegende-bretter.blogspot.com

Künftige Zentrale beim „Hellweger“ in Unna: Ruhr Nachrichten wollen ihre Dortmunder Mantel-Redaktion aufgeben 12.07.2017 19:18:01

ruhrnachrichten jens ostrowski unna dortmund ruhr-nachrichten kress-report wolfram kiwitt waz medien westfälische rundschau bülend ürük region ruhr hellweger anzeiger
Nein, so richtig überrascht ist man von einer solchen Nachricht längst nicht mehr. Dazu ist am einst leidlich blühenden Pressestandort Dortmund (in besseren Zeiten: zwei konkurrierende Mantel- und drei Lokalredaktionen) schon zu viel Unbill geschehen. Jetzt, rund viereinhalb Jahre nach … ... mehr auf revierpassagen.de

Computer sind in Calw ‘des Teufel’ … 12.07.2017 11:03:12

calw sprache e-mail ökonomie computer allgemein christliches sektentum wirtschaft technik gesellschaft aktuell pharisäertum medien arbeitsgeräte internet schreiben christlicher firlefanz kommunikation
Seit 35 Jahren gibt es inzwischen die sogenannten Personal-Computer, seit 30 Jahren kann man sie auch wirklich als Arbeitsgerät nutzen. E-Mail und Internet haben sich inzwischen eigentlich in den Büros, egal ob beim Arzt oder Anwalt, beim Metzger oder Bäcker,...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

G20 zum Zweiten 10.07.2017 18:37:00

politik gesellschaft medien
Die andere SeiteEs ist seit Jahrzehnten bekannt, dass politische Großveranstaltungen wie Weltwirtschafts- G5-, G6-, G7- und G-was auch immer-Gipfel sowie diverse internationale Konferenzen stets von großen Demonstrationen begleitet sind, die jederzeit in Gewalt umschlagen können. ... mehr auf fliegende-bretter.blogspot.com

Vernetzte Akteure der kulturbasierten Urbanität – ein paar Beispiele für den üblichen Subventions-Abgreifer-Jargon 10.07.2017 21:43:00

jargon sprache ruhrgebiet warenwelt & werbung gesellschaft akteure dieter gorny ecce medien vernetzung subventionen region ruhr kultur
Nein, man mag ihn manchmal wirklich nicht mehr hören, diesen immerwährenden, nur in Nuancen sich verändernden, angeblich kulturaffinen Subventions-Abgreifer-Jargon. Sollte er etwa spezifisch fürs Ruhrgebiet sein? Oder gibt es ihn so oder ähnlich überall? Wenn man ordentlich Fördergeld abzapfen wollte, … ... mehr auf revierpassagen.de

Buchkritik: Art of Atari Poster Collection von Tim Lapetino 10.07.2017 11:52:06

mona lisa tim lapetino kunst art of star poster collection atari 2600 posterbuch medien art of atari
Ich liebe Retro-Games und ich liebe mein Atari 2600. Ich habe schon viel über meine Retro-Hobby geschrieben und war über das geniale Buch von Tim Lapetino schwer, schwer begeistert. Ausführlich habe ich darüber gebloggt. Nun sollten meine Wünsche wahr werden, denn es wurde unlängst ein Posterbuch mit den Motiven der alten Atari-Spiele veröffentlich... mehr auf redaktion42.wordpress.com

Das digitale Zeitalter des Vergessens 10.07.2017 06:49:00

heute und damals dystopie widerstand dummheit postdemokratie medienmanipulation irrsinn manipulation faschismus medien internet
Mit diesem Thema habe ich mich schon öfter beschäftigt – nun habe ich aber eine sehr anschauliche, komprimierte Zusammenfassung des "zeitgeistigen" Wahnsinns gefunden, die vor einigen Tagen bei spektrum.de zu lesen war. Do... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Journalisten in Demos – wie funktioniert das? 09.07.2017 12:06:50

medien
Solange eine Demo gesittet läuft, rennt man einfach rum, filmt, fotografiert oder guckt sich die Leute an, alles kein Thema. Die Polizei interessiert das meist gar nicht, die Teilnehmer bedingt. Beim Schwarzen Block o.ä. ist...... mehr auf ennolenze.de

Wadde hadde Dudde da? 08.07.2017 17:56:00

politik gesellschaft medien
Man kann nicht umhin, den Organisatoren des Hamburger G20-Gipfels einen gewissen Sinn für Humor zu attestieren. Drinnen den Großkopferten dieser Welt Beethovens universelle Friedensbotschaft auf die Ohren geben, während... mehr auf fliegende-bretter.blogspot.com

Ins Netz gegangen (6.7.) 06.07.2017 16:32:30

shoah israel monika maron wahrheit gesellschaft frauen medien helmut kohl philosophie journalismus yad vashem schwangerschaft
Ins Netz gegangen am 6.7.: Helmut Kohl Visits Yad Vashem – June 6th 1995 | Yaacov Lozowick’s Ruminations → Yaacov Lozowick, mitarbeiter bei yad vashem, berichtet über das egozentrische desinteresse helmut kohls bei dessem besuch in yad vashem 1995 – … Weiterlesen ... mehr auf matthias-mader.de

Provinzpossen voraus! 05.07.2017 21:57:00

politik gesellschaft medien netter versuch
Nachdem 1992 Willy Brandt verstorben war, hub überall im Lande ein Umbenennen an, dass es nur so eine Art war. Neben Straßen und Plätzen wurden vor allem Schulen nach dem Friedensnobelpreisträger benannt. Hier im Kreis mögen es wohl drei bis vier sein. Netterweise alles unterschiedliche Schulformen, die sich bei der Umbenennung nur leider auc... mehr auf fliegende-bretter.blogspot.com

Heute entdeckt… 05.07.2017 18:29:16

politik und zeitgeschehen "christlich demokratische" union dies und das minijobs ironie gedanken allgemein politisches gesellschaft tollwood-festival 1 meinewelt medien sommer-tollwood 30-tage sonstiges heimat fotografie peter tauber heute entdeckt skurriles menschen inspiration
… Donnerlittchen, die Dame hat aber eine höchst ansehnliche Anzahl Minijobs – was wohl der Herr Tauber von der „Christlich Demokratischen“ Union dazu sagen würde?…   😉 Einsortiert unter:1, 30-Tage, Allgemein, Dies Und Das, Fotografie, Gedanken, Gesellschaft, Inspiration, Medien, Politik und Zeitgeschehen, Sonstiges Tag... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Bochums Haushalt 2018: Erhöhung der Grundsteuer? / Hat OB Thomas Eiskirch sein Wahlversprochen gebrochen? #ratBO 05.07.2017 19:33:31

ruhrgebiet politik medien landespolitik nrw bochum bundespolitik
In Bochum steht die Aufstellung des nächsten Haushaltes an und wie jetzt durch die Mitteilung der sogenannten Eckwerte bekannt wurde, gibt es derzeit ein Defizit in Höhe von rund 20 Millionen Euro. Ob jetzt eine Grundsteuererhöhung für das Jahr 2018 droht und daher die Politik ihre Wahlversprechen gebrochen hat – das wird derzeit heiß diskutiert. [... mehr auf pottblog.de

Propagandapresse: We love to manipulate you 04.07.2017 07:31:00

fernsehen dystopie kapitalismus ausbeutung propaganda habgier postdemokratie medienmanipulation medien demokratie armut diktatur neoliberalismus
Es ist immer wieder erhellend, der zwangsgebührenfinanzierten, kapitalistischen Staatspresse zu folgen. Vor wenigen Tagen war beispielsweise auf der Seite der Tagespropaganda ein Interview mit Jean Ziegler zu lesen, der se... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Der Beweis: Die Erde ist flach! 03.07.2017 17:55:00

medien sonstiges kultur
Wie lange, fragten sie drüben bei gwup zum Wochenende, erträgt man dieses Video, ohne vor Lachen oder aus Verzweiflung in den Tisch zu beißen? Bei mir war es bereits nach etwas über einer Minute so weit. Also, Leute, nehmt eure Kinder von der Schule,... mehr auf fliegende-bretter.blogspot.com

Inside Auschwitz 03.07.2017 05:15:00

heute und damals dystopie rassismus nationalismus faschismus medien internet diktatur vergeblichkeit
(Kurzdokumentation von Jürgen Brügger, Jörg Haaßengier und Gerhard Schick, WDR 2017)... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Unverhaltensständlich (ZN) 01.07.2017 15:25:06

schicksal kritik fragen wechsel meinung leben erfahrung nachdenken zum nachdenken verantwortung medien kommunikation ansicht menschen zeit zuhören
Mit dem motivierenden gepiepse am Morgen, schleicht sich die tägliche koffeinhaltige Morgenroutine in den Alltag von Ötska ein. Von dem Elan der Moderatoren in Funk und Fernsehen angesteckt geht es los – der Arbeitstag beginnt. Wir setzen uns ins Auto, … Weiterlesen ... mehr auf oetskameint.eu

Ostfriesischer Kurier in Norden erscheint seit 150 Jahren 01.07.2017 07:30:00

print geschichte medien ostfriesland zeitung norden journalismus kurier
Der Ostfriesische Kurier in Norden feiert am 1. Juli sein 150-jähriges Bestehen. Die Zeitung erschien unter den Gründungsherausgeber Dietrich Gerhard Soltau am 1. Juli 1867 mit der ersten Ausgabe. Das Mutterunternehmen Soltau – heute SKN Druck und Verlag GmbH & CoKG – bestand schon als Buchdruckerei seit 1861 in Norden am Neuen Weg. 1868 folgte... mehr auf friesenblog.com

Twitterlieblinge Juni 2017 30.06.2017 17:29:03

netz medien twitter
„De Maizière will Zugriff auf Whatsapp“… Vielleicht kann es ihm einer seiner Neffen installieren. — Guenter Hack (@guenterhack) June 10, 2017 „Die Powerpoint sieht auf dem Beamer ganz anders aus als vorher“ ist offenbar ein internationales Phänomen — Moritz Hoffmann … Weit... mehr auf matthias-mader.de

Hilfe, die Zukunft ist da! Unser Science-Fiction-Leben 30.06.2017 11:43:49

fahrenheit 451 raumschiff enterprise netzwelten zukunft schöne neue welt science fiction big brother warenwelt & werbung smartphone technik gesellschaft "mondscheinsonate" utopien medien aldous huxley 1984 rilke ray bradbury wahnwitz orwell
Und, wonach greifen Sie nach dem Aufwachen zuerst? Nun gut, es gibt vielleicht ein Küsschen für den Menschen neben uns. Aber dann schnappt man sich dieses kleine flache Gerät, das, neben einem einstaubenden Rilke-Band, auf dem Nachttisch liegt. Hat es … ... mehr auf revierpassagen.de

Die fast Allmächtige 29.06.2017 18:22:00

politik medien netter versuch
"Merkel hat für die von der SPD verlangte Bundestagsabstimmung den Fraktionszwang in der Union aufgehoben." - so  war es im Zusammenhang mit der so erfreulichen wie zeitgemäßen Entscheidung de... mehr auf fliegende-bretter.blogspot.com

Ins Netz gegangen (29.6.) 29.06.2017 10:10:41

lyrik theater gerri allen nachruf ror wolf medien jazz drama moritz rinke
Ins Netz gegangen am 29.6.: Nachruf: Botschafterin der Community | NZZ → die ziemlich großartige pianistein gerri allen ist gestorben. Mit dem Schrecklichsten ist zu rechnen | FR → arno widmann preist ror wolf Ror Wolf, das hat sich längst … Weiterlesen ... mehr auf matthias-mader.de

Kommentar: digitale Spaltung wird vertieft 27.06.2017 07:00:31

ernst & young smartphone-nutzung ernst & young medienkompetenz digitale spaltung medien internet
Und wieder wird gejammert. Fast sieben Stunden am Tag verbringen junge Erwachsene im Alter von 21 bis 30 Jahren im Internet. Ich habe eine Studie von Ernst & Young gelesen und ich werde den Verdacht nicht los, die Herrschaften haben es nicht verstanden, was da passiert. Übrigens bei mir läuft das Internet eigentlich immer. Schaltet […]... mehr auf redaktion42.wordpress.com