Tag suchen

Tag:

Tag politiker

Vom Parlament zur Alten Feuerwache 24.01.2020 00:00:34

spaziergänge night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 kriminalitã¤t fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte nazis mitte jugendliche gedanken asyl fuãŸball neukã¶lln rassismus lichtenberg grã¼ne schã¶neberg politiker berlin street politik bvg spandau gesundbrunnen schule fahrgã¤ste holocaust kultur typen stasi flã¼chtlinge wirtschaft linkspartei hauptbahnhof rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr ãœberwachung polizei andi 80 verkehr senat widerstand 70er jahre prostitution gedenken juden west-berlin antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit gewalt usa kirche kã¶penick ns-zeit slider trauer
Grenz­gänge I Ich stehe fast auf dem Punkt, an dem die Bezirke Kreuzberg, Tiergarten und Mitte an der Kreuzung von Köthener  und Stresemannstraße zusammentreffen. Es ist ein schöner, blauer Januar-Sonntag. Er zieht die Menschen an [...]... mehr auf berlinstreet.de

Gott und das CO2 22.01.2020 15:40:40

merkel tafelkunde wind strom kraftwerk klimaaktivist weltuntergang klima braun klimaleugner blond extremist temperatur klimaerwärmung übersinnlich methan uran atom nachschub deutschland erdtemperatur sonne heiliger geist tafel nacht windstille kälteempfindlich beten politiker dogma co2 pest klimaneutral eu bauernklasse wärme wodka chemie religion mord wille kaviar zar klimawandel agens erdgas morgenthau waffe bio auto partei jewish schwarz putin klimawandelhysterie atomkraftwerk ethik schröder auschwitz pflanzengas krimsekt klimahysteriker plan geist credo befreiung warmzeit erdöl untergang wahrheit gott marode naturwissenschaft teufel bürgerlich kohle terra millionär mittelalter planet atmosphäre schöpfergott kirche schöpfer russisch energie krim ural ideologie
Es wird ernst. Aus Furcht nicht wiedergewählt zu werden, beschließen die hoch subventionierten Amtsträger bürgerlicher Parteien, den Menschen gemachten Klimawandel zu beenden, erst in Deutschland, dann in der ganzen Welt! (Darf gesungen werden). Da es sich nun klar abzeichnet, dass … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

„Feigheit vor dem Feind“ 20.01.2020 00:05:46

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne denkmäler gedenken prostitution überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg ostbahnhof taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Immer wieder stößt man in Berlin auf Orte oder Dinge, die man dort nicht erwartet. Eines dieser Dinge ist ein Verkehrsspiegel, angebracht am Beginn eines Waldwegs an der Glockenturmstraße in Charlottenburg. Dort hinter der Waldbühne [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bartsch lehnt Bundeswehr-Engagement in Libyen ab 19.01.2020 14:37:59

scheuer csu erfolg arabische liga andreas scheuer recht deutschland regierung uno libyen neuwahlen politiker politik bundeswehr parteien bundesregierung ard markus söder dietmar bartsch leute straße liga krieg news
Linksfraktionschef Dietmar Bartsch lehnt ein mögliches militärisches Engagement Deutschlands in Libyen ab. "Ich bin völlig dagegen, wie das in Deutschland üblich geworden ist - siehe damals der Konflikt bei der Straße um Hormus - dass da Leute wie Frau Kramp-Karrenbauer oder Herr Habeck schon Ja geschrien haben, obwohl noch gar nicht gefragt wor... mehr auf wirtschaft.com

Wir bleiben hier! Nein, ihr werdet aus ideologischen Gründen verschwinden! 18.01.2020 21:39:10

abbruchkante kniefall tafelkunde lokalpolitiker baum strom kraftwerk klimaaktivist flüchtling sündenbock hysterie erdrutsch syrien rheinisch-westfälisches elektrizitätswerk nrw politiker klimawandelhysteriker abraum hambach revier polizist rampe unruhen menschenopfer waldbesetzer wald akw verstromung umsturz demokratie rheinisches revier stromverbrauch restwald ossis widerstand koppelschloss rwe kohlekraftwerk ethik dorf obdachlose krieg braunkohle afd kohle alternativlosigkeit afrika umsiedlung migration roden volkszorn tagebau ideologie abriss hambacher forst
Der Hambacher Forst liegt in Nordrhein-Westfalen. Er gehört der RWE (früher: Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk), welches seit einigen Jahrzehnten Braunkohle im Hambacher Tagebau zur Verstromung in nahe gelegenen Kohlekraftwerke abbaut. Kleine, nicht lebensfähige Überreste des einst 4000 Hektar (40 km²) großen Hambacher … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Trump vor Gott 17.01.2020 10:55:11

trump humor politiker doofe witze böse lachhaft
Bill Clinton, Barack Obama und Donald Trump sind gestorben und stehen vor Gott. Gott fragt Kennedy: „Woran glaubst Du?“ Kennedy antwortet: „Ich glaube an das Recht auf Freiheit und Gerechtigkeit und an die Pflicht zur Bewahrung der Schöpfung.“ Gott ist beeindruckt und sagt: „Komm zu meiner Rechten!“ Gott wendet s... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Leipziger Platz weder gestern noch morgen 17.01.2020 01:00:48

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Wo ist der Leipziger Platz? Er hat eine Vergangenheit; eine Zukunft hat er wohl auch. Aber hat er eine Gegenwart? An diesem kalten Wintersonnabend habe ich sie gesucht. Den Potsdamer Platz sieht zur Zeit auch [...]... mehr auf berlinstreet.de

Auto-Kuscheln mit Folgen 14.01.2020 03:15:56

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Am Savignyplatz ist es recht eng. Besonders bei den Parkplätzen auf der Innenseite des Platzes. Die Autos parken dort quer und das ist auch kein Problem, wenn es normale PKWs sind. Doch der Trend zum [...]... mehr auf berlinstreet.de

Handelskonflikte sind Gift für die Welt – was sollte Europa beachten? 13.01.2020 15:09:42

österreich unternehmertum in der gesellschaft turbokapitalismus europa gesellschaft china regierung unternehmer staatsquote bruttoinlandsprodukt politiker politik bip eu staatsverschuldung kahneman reform wirtschaft indien asien finanzkapitalismus demokratie dsgvo sozialdemokratie datenschutz wahlen vertrauen wohlstand establishment schweiz rappaport kaufkraftparitäten neoliberalismus demokratiereform valuepreneur kaufkraft usa shareholder-value elite meriokratie
... mehr auf haraldpoettinger.com

Seehofer: Verbesserter Schutz von Kommunalpolitikern 11.01.2020 10:01:58

csu nordrhein-westfalen horst seehofer deutschland schutz politiker bundesregierung bekämpfung sicherheit news innenminister
Angesichts des Falls des Bürgermeisters von Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen, der nur durch Selbstbewaffnung seine Sicherheit noch gewährleistet sieht, hat sich Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) besorgt über die künftige Bereitschaft von Bürgern gezeigt, in der Kommunalpolitik noch Verantwortung zu übernehmen. "Die Bundesregierung hat... mehr auf wirtschaft.com

Maas: EU muss im Nahen Osten „stärker Gesicht zeigen“ 11.01.2020 09:32:45

atomabkommen naher osten spd brüssel libyen politiker nahen osten heiko maas zeitungen bekämpfung prozess außenminister news iran
Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat die Europäer dazu aufgerufen, mehr Verantwortung bei der Friedenssicherung im Nahen Osten zu übernehmen. "Europa ist schon jetzt massiv in der Region engagiert", sagte Maas den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. In dem Maße, "wie die USA sich aus ihrer Gestaltungsrolle zurückziehen", müsse man aber "auch p... mehr auf wirtschaft.com

Vorwärts von Brecht zu Fontane 10.01.2020 00:36:48

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus dorotheenstädtischer friedhof stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis feuerland mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Manchmal stelle ich mir vor: Die Entschlafenen, deren Gebeine auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof an der Chausseestraße eingegraben sind, beleben eines Nachts ihre müden Knochen, stehen alle auf und erkennen sich. Da wird es manches Erstaunen ... mehr auf berlinstreet.de

Oma ihr klein Häuschen 08.01.2020 00:00:43

matschscheibe stress deutschland spd medienkompetenz politiker statussymbole politik kommunikation klischee satire paranoia steuern neoliberalismus medien
„Wobei ich jetzt nicht verstehe, was das soll.“ „Das versteht keiner, aber bis dahin können wir die SPD weiterhin als Feind der deutschen Arbeiter an den Pranger stellen.“ „Seit wann haben denn Arbeiter Grundbesitz?“ „Seitdem diese linken Schweine mit ihren Villen im Tessin den verdammten Hals nicht mehr voll kriegen!“ „Offenbar haben Sie das Prinz... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Zerstörtes Osdorf 07.01.2020 00:57:18

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu orte sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Wer im Südwesten der Stadt aus dem S-Bahnhof Osdorfer Straße tritt, wundert sich kaum über den Namen der namensgebenden Straße davor. Zu lange ist es her, dass der Name Osdorf hier noch eine Bedeutung hatte. [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bonbonpflicht 07.01.2020 01:00:36

konsumterror recycling deutschland politiker hallo welt! statussymbole politik zerrspiegel klischee satire leistungsgesellschaft
„… sich sämtliche Versuche von Klöckner, eine Lebensmittelampel einzuführen, als sinnlos erwiesen hätten. Die SPD wolle daher schnell eine Zuckersteuer durch den Bundestag bringen, um die meisten für Kinder geeigneten Lebensmittel zu…“ „… von der FDP abgelehnt werde. Es beschneide die Freiheit der Eltern, ihre Kinder mit ungesunder Ernährung zu gut... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Halbzeit 06.01.2020 00:00:57

csu deutschland politiker hallo welt! statussymbole politik zerrspiegel satire söder
„Haben Sie ihn dran? Hallo!? Sie müssen den doch irgendwie drankriegen, der ist doch… – Dass der Söder Angst hat, dass ihn irgendwann mal einer drankriegt, das dürfte in der CSU nicht unbedingt außergewöhnlich sein, da haben Sie recht. Aber ich würde ihn jetzt trotzdem gerne mal fragen, wie er sich vorstellt, was er sich […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Ohnehin geht die Sonne auf 03.01.2020 14:19:13

geschichte einmal... politiker natur fotografie menschen uncategorized blog nützlich architektur neugier
Sehr beeindruckend war Iggy Pop – Free (2019) und die letzten gesungenen bzw. gesprochenen Worte von Leonard Cohen – Thanks for the Dance (2019)… Es klingt fast wie ein Märchen. An drei Silvestern neu geboren. Als Jugendlicher wegen Übermüdung im Schnee eingeschlafen. Zum Glück rechtzeitig aufgefunden worden. Als Erwachsener zweim... mehr auf fotografieundtext.wordpress.com

Platzrunde 03.01.2020 00:00:21

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Die Geschichte ist unten, oben ist alles Gegenwart. Der U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz ist mit Collagen geschmückt, deren Aufklärungswert größer wäre, wenn sie nicht versuchten, Kunst zu sein. Der Obdachlose betrachtet den aufklärerischen Wandschmuck nicht, er sucht ... mehr auf berlinstreet.de

Deutsche Wirtschaft sieht weiter Standortnachteile durch DSGVO 01.01.2020 11:52:37

belastung sanktionen bda unternehmer dihk steffen kampeter politiker achim berg berg kosten familienunternehmer konzerne industrie mittelstand forschung bitkom news daten
In der deutschen Wirtschaft herrscht auch gut eineinhalb Jahre nach Inkrafttreten der europaweit einheitlichen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Unmut über die neuen Vorschriften. "Die DSGVO stiftet weiterhin Verwirrung und Unsicherheit", sagte Steffen Kampeter, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände (BDA), de... mehr auf wirtschaft.com

Altkanzler Schröder gegen „Berufsverbote“ für AfD-Mitglieder 01.01.2020 09:38:18

verkaufen gerhard schröder spd politiker wissen kinder rechtsanwalt polizei partei afd ministerpräsident news
Altkanzler Gerhard Schröder hat sich dagegen gewandt, AfD-Mitgliedern den Eintritt in den öffentlichen Dienst gleich welcher Art zu verweigern. "Ich habe eine klare Haltung zur AfD: Diese Partei muss entschieden bekämpft werden, aber argumentativ und nicht administrativ", sagte der SPD-Politiker der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Er sei aus guten ... mehr auf wirtschaft.com

Der Fichtebunker 01.01.2020 00:45:50

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl weltkrieg rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur bunker typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu orte sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
In der Fichte­straße in Kreuzberg, zwischen Hasenheide und Urbanstraße, stößt der Passant auf ein recht merkwürdiges Bauwerk: Kreisrund, 21 Meter hoch, 55 Meter Durchmesser und ein Stahlgitter, das einmal das Dach gewesen ist. Der Zweck [...]... mehr auf berlinstreet.de

Beamte sind auch nur Menschen… 01.01.2020 08:14:22

humor politiker parodie lachhaft
Der Beamte und der Bauunternehmer sind allein in einem Zimmer, da greift der Bauunternehmer in seinen Mantel, zieht eine Kiste echter Havannas raus und legt sie auf den Tisch. Meint der Beamte: „Geschenke darf ich nicht annehmen.“ „Wieso denn Geschenk, die Kiste kostet 50 Cent!“ „Das ist was anderes, ich nehme zehn Kisten.“... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Entwicklungsminister ruft EU zu „Klimapartnerschaft“ mit Afrika auf 01.01.2020 01:20:07

csu klima eu-kommission europa deutschland erneuerbare förderung politiker deal haushalt ursula von der leyen zeitungen klimaschutz finanzierung die zeit news afrika energie gerd müller
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat an die neue EU-Kommission von Ursula von der Leyen appelliert, Afrika ins Zentrum ihrer Klimaschutzpolitik zu stellen. "Die Zeit der Lippenbekenntnisse muss vorbei sein. Wir brauchen eine umfassende Klima- und Energiepartnerschaft Europas mit Afrika", sagte der CSU-Politiker den Zeitungen der Funk... mehr auf wirtschaft.com

Ein bisschen Farbe in die Welt bringen 31.12.2019 00:12:20

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität wetter nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand pinox 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Alles eine Frage der Perspektive.... mehr auf berlinstreet.de

Rosa im November 27.12.2019 00:53:35

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Ein Sonnabend im November. Nieselregen. Wie in Wolken. Es ist 2 Uhr mittags. Wohin soll ich heute in Mitte spazieren? Im linken Fuß habe ich Gicht. Melancholien im Herzen – Gicht im Fuß: eine Parole [...]... mehr auf berlinstreet.de

Beliebtes Passwort 25.12.2019 23:02:06

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Fast im Jahr 2020 angekommen gibt es wieder alle möglichen Jahresrückblicke. Einer davon ist der des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts. Und wie jedes Jahr steht darin das beliebteste Passwort bei den Deutschen. Es lautet: 123456, gleich danach [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das alte Dreilinden 23.12.2019 07:00:00

dreilinden schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr alliierte polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu orte sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage zehlendorf mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Noch immer findet man in Berlin längst vergangene Orte, obwohl die doch im Bewusstsein sehr vieler Menschen mal eine wichtige Rolle gespielt haben. Vorbei, Geschichte, wenn auch eine gar nicht so alte. Mit der Gründung [...]... mehr auf berlinstreet.de

Direkte Wege 20.12.2019 12:52:29

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
In ihrem letzten Stück ist sich die Neue Friedrichstraße noch am ähnlichsten. Dort hat sie vorher “Hinter den Baraquen und Casernen” geheißen, noch früher “Gouverneurs-Straße” und “Bei der Pomeranzenbrücke”: alles Namen, die uns sagen, was ... mehr auf berlinstreet.de

Weber lehnt Johnson als Vorbild für Union ab 18.12.2019 16:47:57

margaret thatcher csu erfolg europa erwachsen kampagne tony blair brüssel konservative bürger politiker boris johnson politik idee parteien brexit stimmen chaos partei evp cdu manfred weber parlament afd news party
Trotz des Wahlsiegs der Conservative Party in Großbritannien ist der Fraktionsvorsitzende der Europäischen Volkspartei (EVP) im EU-Parlament, Manfred Weber (CSU), skeptisch, dass dies Signalwirkung für andere konservative Parteien in Europa habe. Johnson habe keine parteipolitische Zeitenwende wie einst Margaret Thatcher oder auch Tony Blair ein... mehr auf wirtschaft.com

Esken: „Es wird keinen Clash geben“ 18.12.2019 15:41:08

politikerin norbert walter norbert walter-borjans spd chefin politiker deadline treffen kritik news
Bei dem Treffen des Koalitionsausschusses am Donnerstagabend wird es nach Ansicht der neuen SPD-Vorsitzenden Saskia Esken nicht zu einer harten Konfrontation kommen. "Es wird keinen Clash geben", sagte Esken "Zeit-Online". Am Donnerstag trifft sich der Koalitionsausschuss erstmals in neuer Zusammensetzung. Die neuen SPD-Chefs, Esken und Norbert ... mehr auf wirtschaft.com

CDU SA SS 18.12.2019 00:00:19

präventivstaat csu seehofer recycling stress deutschland politiker hallo welt! statussymbole politik rechtsextremismus faschismus satire paranoia cdu
„… plane Seehofer die Zentralstelle zur Aufklärung rechtsextremistischer Umtriebe im öffentlichen Dienst gemeinsam mit dem Bundesamt für Verfassungsschutz, da hier verstärkt personelle Kompetenzen und Erfahrungen mit faschistischer Ideologie und…“ „… gebe es aus dem Innenministerium zum ersten Mal deutliche Anzeichen, dass die geplante Zusammenarbe... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Falsch abgebogen 17.12.2019 04:50:38

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Es gibt Momente im Leben, in denen man sich Gedanken darüber macht, ob man eigentlich zufrieden ist. Ob man das eigene Leben so lebt, wie man es möchte. Sicher, es gibt immer etwas, was man [...]... mehr auf berlinstreet.de

Schadensbegrenzung 17.12.2019 00:00:43

deutschland politiker hallo welt! korruption statussymbole politik klöckner wirtschaft satire paranoia cdu
„Glüh… Glühwas? Glühwein? Da sind wir nicht zuständig. Weihnachtsmärkte macht eigentlich das Wirtschaftsministerium, und die drogenbedingten Ausfälle sind beim Kollegen Scheuer. Ach so, Sie meinten Glyphosat? Ja, wir wissen ganz genau nicht, was das ist. Das war hier ein Mehrgenerationenproblem. Klöckner vertritt noch immer das klassische Bild, das... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Fahrrad / Rollstuhl- / Kinderwagenfahrer im RE2 in Natrup-Hagen unerwünscht 16.12.2019 09:06:51

rrx7 deutsche_bahn politiker rollstuhl allgemeines osnabrück kinderwagen re2 natrup-hagen rb66 fahrrad
Der neue RE2, der zwischen Osnabrück und Düsseldorf HBF seit dem 15.12.2019 verkehrt, ist für den Haltepunkt Natrup-Hagen zu lang. Die Deutsche Bahn AG verweist in Fahrplanauskunft für den RE2 in Natrup-Hagen auf folgende Gegebenheit hin. Zitat: „Natrup-Hagen:  Information.  Wichtiger … Weiterlesen... mehr auf sven-essen.de

Looking for Freedom 16.12.2019 00:00:25

präventivstaat recycling gesellschaft deutschland politiker hallo welt! statussymbole politik zerrspiegel klischee satire
„… in diesem Jahr im gesamten Berliner Stadtgebiet private Silvesterfeuerwerke untersagt würden. Das ursprünglich nur für Schöneberg geplante Verbot sei aus Sicherheitsgründen im…“ „… ein Zeichen von linksfaschistischem Terror sei, mit dem ganz Deutschland gleichgeschaltet werden solle. Offenbar plane die links-links-linke Regierung des Bundeshaupt... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Straße aus dem Nichts 13.12.2019 18:13:08

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne alexanderplatz gedenken prostitution überwachung juden west-berlin antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg ostbahnhof taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Ich hole die Neue Friedrich­straße aus der Geschichte hervor. Ich vergleiche diese Straße, die nur noch in Sätzen vorhanden ist, mit der Gegenwart der Orte, die sich nach ihr benannten, als sie noch durch die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Gernulf Olzheimer kommentiert (CDXCIV): Angstsprache 13.12.2019 00:00:48

gesellschaft gernulf olzheimer kommentiert politiker hallo welt! politik klischee staatsterrorismus verschwörungstheorie rechtsextremismus satire paranoia rechtspopulismus
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. So oft hatte Uga das große grüne Felltier noch nicht gesehen, eigentlich noch nie, doch das machte nichts, denn keiner außer ihm wusste, dass es gar nicht existierte. Dieser kommunikative Vorsprung, dem Rest der Sippe mit einem bösartigen […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Es ist nichts passiert! 12.12.2019 00:55:26

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand pinox 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche medien ns-zeit slider trauer
Was machen Nachrichten-Redaktionen eigentlich, wenn nichts passiert ist? Also wirklich überhaupt nichts? Die Leser*innen erwarten doch, dass auf jeden Fall irgendwas veröffentlicht wird. Die Online-Redaktion des Tagesspiegel hat sich offenbar entschieden, in einem solchen Fall ... mehr auf berlinstreet.de

Besenbinder 12.12.2019 00:00:02

recycling gesellschaft deutschland politiker hallo welt! statussymbole politik zerrspiegel wirtschaft satire rechtspopulismus
„… die deutschen Printmedien retten müsse. Dies könne nur durch eine Subvention der Löhne von prekär beschäftigten Zustellern erfolgen, die bisher noch als Minijobber oder im…“ „… sich auch die Bundesagentur für eine Ausweitung der beruflichen Einsatzmöglichkeiten erwerbsloser Personen interessiere. Man könne die informelle Wiedereinführung von San... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Sprechfunk im Netz 11.12.2019 04:31:12

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche medien ns-zeit slider trauer
Zwölf Jahre ist es her, dass an dieser Stelle das Ende der Sendung “Sprechfunk” mit Jürgen Kuttner beklagt wurde. Eineinhalb Jahrezehnte lief sie wöchentlich auf Radio Fritz. Das Ende kam überraschend, aber Kuttner machte an [...]... mehr auf berlinstreet.de