Tag suchen

Tag:

Tag literatur

(187) Raimund Horstel arbeitete zwar am Hochofen, aber seine Liebe gehörte der weiblichen Form. 20.08.2017 07:28:42

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
Raimund Horstel arbeitete zwar am Hochofen, aber seine Liebe gehörte der weiblichen Form. Sein Hobby bestand darin, Frauen in schöner Unterwäsche zu fotografieren. Das erzählte er Eva, nachdem sie sich umgezogen hatte. Er zeigte ihr auch Fotos, die er geschossen hatte. „Hattest du was, mit all diesen Frauen?“, fragte Eva. „Nein, w... mehr auf alainfux.wordpress.com

Literatur im Netz – 19. August 2017 19.08.2017 11:54:22

bücher literatur noten zur literatur lesen
Es ist wieder Samstag und ich möchte weitere 10 Artikel vorstellen, über die ich die Woche durch im Netz gestolpert bin. Allen gemeinsam ist, dass sie sich um Literatur im weitesten Sinne drehen. Ein Interview mit Affinity Konar Affinity Konars Roman „Mischling handelt vom Schicksal der Zwillingsschwestern Perle und Stasia, die 1944 nach Auschwitz ... mehr auf denkzeiten.com

Textauszug. David Wonschewski: „Mann mit Messer im Bauch“ (2017) 19.08.2017 11:33:28

kurzgeschichten literatur nachrichten verfolgungswahn paranoia depressionen suizid planen moderne deutsche literatur
Und nun schau dich an. Wie du hier liegst, mit Messer im Körper. Hinterhältig darnieder gestochen wie Julius Cäsar. Oder Marat. Nein, warte, viel zu heroisch. Du denkst schon wieder … Weiterlesen ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

(186) Als Raimund Horstel einzog, brachte er nur ein paar Koffer und Kartons mit. 19.08.2017 07:27:44

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
Als Raimund Horstel einzog, brachte er nur ein paar Koffer und Kartons mit. Die Möbel und auch das Gästebett gefielen ihm sehr gut, sagte er. Eva war das recht, denn sie hätte nicht gewusst, was sie sonst mit ihren Möbeln gemacht hätte. Als Leo mit seiner Schlampe in eine neue Wohnung gezogen war, hatte er […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

Graham Norton: Ein irischer Dorfpolizist [Rezension] 19.08.2017 06:00:52

bücher literatur rezension krimi belletristik pj collins irland rezensionen
Sergeant PJ Collins ist nicht dick, er ist fett. PJ gerät schnell ins Schwitzen und schnell aus der Puste, er hat in dem verschlafenen Kaff Duneen aber zum Glück auch nicht viel zu tun. Das ändert sich, als bei Schachtarbeiten menschliche Überreste gefunden werden. Im Dorf ahnen alle gleich, wessen Knochen das sein müssen: Tommy […]... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Der Zufall und die Katastrophen 18.08.2017 18:29:54

titanic literatur stau schifffahrt name tipps, kritiken, meinungen zufall todesfälle schiffsuntergang katastrophen geschichte
Letzten Samstag stand ich auf der Autobahn im Stau. Als ich mich da so umblickte, erinnerte ich mich an das letzte Mal, dass ich auf der Autobahn im Stau gestanden hatte, was auch an einem Samstag gewesen war, im Dezember 2016, worüber ich in diesem Blog sogar etwas schrieb. In der Woche auf jenen winterlichen Samstagsstau gab es den Terroransch... mehr auf zeitundgeister.de

(185) Im Prinzip liebte Lutz Kunz seine Tochter Eva über alles. 18.08.2017 07:26:59

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
Im Prinzip liebte Lutz Kunz seine Tochter Eva über alles. Deshalb hatte er auch eingewilligt, als sie diesen einhändigen Apotheker heiraten wollte. Schon damals kam Leo Warnke ihm wie Fallobst vor. Immerhin hatte Kunz damit gerechnet, dass er sie ernähren konnte, der Herr Akademiker. Für Mathilde war es ja das Tollste überhaupt, dass ihre Tochter [... mehr auf alainfux.wordpress.com

Ein Tal in Licht und Schatten – Südtirol im Ersten Weltkrieg [Blogtour Bella Italia] 18.08.2017 06:00:45

literatur roman autoreninterview südtirol tintenkleckse bella italia buch gadertal blogtour interview italien
Ich freue mich sehr, in diesem Jahr Teil der interessanten und vielfältigen Blogtour „Bella Italia“ sein zu können, die von Silvia und Astrid vom Blog Leckere Kekse ins Leben gerufen wurde. Die bisherigen Beiträge fand ich toll und ich habe lange überlegt, was ich dazu beitragen kann. Entschieden habe ich mich dann für Südtirol, einen [... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Neues ausprobieren 17.08.2017 13:22:22

geschichten literatur kurzgeschichte schreiben erzählung leben. stories
Sabine und Klaus sassen am Frühstückstisch und tranken ihren gewohnten Morgenkaffee. Bald war ihre Ferienwoche vorbei, bald hatte sie der Alltag wieder. Noch genossen sie aber den Blick über die geliebten Berge wie jedes Jahr im August. Schon seit Jahren kamen sie hier her in die Ferien. Sie schätzten das, denn diese Ferienroutine bedeutete, alles ... mehr auf denkzeiten.com

(184) Das Leben hatte es nie gut gemeint mit Leo Warnke. 17.08.2017 07:01:06

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
Das Leben hatte es nie gut gemeint mit Leo Warnke. Schon bei der Geburt hatte ihn die Nabelschnur fast erdrosselt und man musste ihn wiederbeleben, kaum dass er den Mutterleib verlassen hatte. Mit 19 Jahren hatte er einen Motorradunfall und verlor dabei die linke Hand. Er konnte sich nicht an eine Prothese gewöhnen und so […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

Charles Bukowski (*16. August 1920) 16.08.2017 16:20:11

bukowski literatur autoren / porträts lesen
„Statt zu Abend zu essen trank ich zwei Sixpacks oder mehr und fing plötzlich an, etwas ganz Seltsames zu schreiben: Gedichte.“  Charles Bukowski würde heute 97 Jahre alt. Ich hebe mein Glas! Einsortiert unter:Autoren / Porträts... mehr auf denkzeiten.com

liebe und krieg 16.08.2017 18:42:34

lyrik literatur liebe gedichte gedicht poetry
es kam der tag die worte gingen gestern flogen sie noch durch die luft messerscharf mit schmerz und spitzen trafen sie uns tief im herz heute sind wir aus geschossen und zu sagen bleibt nichts mehr … ©Sandra MatteottiEinsortiert unter:Gedichte... mehr auf denkzeiten.com

(183) In Haridwar fand das größte Fest der Hindus statt, das Kumbh Mela. 16.08.2017 07:59:55

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
In Haridwar fand das größte Fest der Hindus statt, das Kumbh Mela. An einem Tag allein wurden zehn Millionen Pilger erwartet, die mit überfüllten Sonderzügen herangekarrt wurden. Das Fest bestand im Wesentlichen darin, dass sie gemeinsam, allen voran die Sadhus, in den Ganges stiegen. Über die Jahre waren diese Feste auch zu informellen Versammlung... mehr auf alainfux.wordpress.com

Wirklichkeit 16.08.2017 11:28:57

wirklichkeit literatur philosophie robert musil
Die Wirklichkeit ist ein verpatztes Ideenkonzept.“ Robert Musil, Ideenblatt zum Mann ohne Eigenschaften... mehr auf matthias-mader.de

Roger Willemsen (*15. August 1955) 15.08.2017 19:51:49

literatur neue und ältere literatur autoren / porträts porträt geburtstag autor roger willemsen
Er reiste gerne. Am liebsten im Zug. Einen Führerschein besass er nie. Das Reisen war insofern nie eine Qual, als die Destinationen seinen Interessen geschuldet waren und Interessen hatte er viele. Wie gerne lasen wir von seinen Reisen, wie gerne gaben wir uns seinen Beschreibungen hin, die mit einer Leidenschaft daher kamen, die in uns […]... mehr auf denkzeiten.com

Karl-Heinz Ott: Die Auferstehung (Rezension) 15.08.2017 17:27:13

buchblogger literatur rezension lesen neuerscheinungen / zeitgenössische literatur
Spätpubertäre Kinder und plakative Sprache Mit folgendem Text wurde das Buch angekündigt: „Vier Geschwister kehren in das elterliche Haus in der süddeutschen Provinz zurück. Joschi ist eigentlich nur ein Clochard, irgendwo zwischen Karl Marx und verlottertem Mönch. Jakob ein Fernsehmann mit winziger Mansarde in Paris. Uli ein alternativer Aussteige... mehr auf denkzeiten.com

(182) Organhandel, sagte sich Cord Cramer, war ein Geschäft wie jedes andere, nur leider nicht ganz so legal. 15.08.2017 07:59:26

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
Organhandel, sagte sich Cord Cramer, war ein Geschäft wie jedes andere, nur leider nicht ganz so legal. Er hätte genauso gut Rohstoff- oder Diamantenhändler werden können. Mit der Organisation, die er aufgebaut hatte, stand er vielen Menschen bei, die fast schon ihre Hoffnung aufgegeben hatten. Er verhalf ihnen zu einer neuen Leber, Hornhaut, Niere... mehr auf alainfux.wordpress.com

Frauen, Männer, Quoten 14.08.2017 19:01:06

feminismus literatur emanzipation gedanken gerechtigkeit quoten gender aufgeschnappt gleichberechtigung
In letzter Zeit spülen mir die sozialen Medien immer mehr Artikel in den Gesichtskreis, in denen es um Gleichberechtigung geht, um Zahlen davon, wie viele Frauen wo vorhanden sind. Da wird gezählt. Akribisch. Der Buchpreis: Ein paar Frauen, ganz viele Männer. Die Jury: Ganz viele Männer, kaum eine Frau. Schullektüre: Fast gar keine Frauen, denn [&#... mehr auf denkzeiten.com

(181) Eigentlich handelten die Bodysnatcher aus Liebe. 14.08.2017 07:58:53

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
Eigentlich handelten die Bodysnatcher aus Liebe. Gerry war Ausstatter beim Film, Dave war Krankenpfleger. Zusammen nannten sie sich die Bodysnatcher. Sie hatten sich in einer Szenekneipe kennen gelernt und ineinander verliebt. Es stellte sich heraus, dass sie den gleichen Traum hatten: Sie wollten nach Florida ziehen und dort ein sorgloses Leben fü... mehr auf alainfux.wordpress.com

(180) Burk Hullers Begegnung mit den Außerirdischen hatte eigentlich erfolgversprechend begonnen. 13.08.2017 07:58:28

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
Burk Hullers Begegnung mit den Außerirdischen hatte eigentlich erfolgversprechend begonnen. Burk hatte eine Kontaktanzeige aufgegeben, denn alle Versuche auf direktem Weg eine Frau kennenzulernen, hatten fehlgeschlagen. Er war zwar erst 30, aber er musste irgendetwas an sich haben, das Frauen abstieß. Die Anzeige war ein Versuch, mit neuen Methoden... mehr auf alainfux.wordpress.com

Literatur & Chanson – Wonschewski & Wadenpohl: Münster, 15. September 2017 13.08.2017 13:46:09

musik literatur nachrichten depressionen hilfe chanson moderne deutsche literatur münsterland
Liebe Münsteraner, Nottulner, Billerbecker, Gescheraner, Coesfelder, Abvomschusser, Regionalfürsten & Konsorten, endlich habe ich es geschafft. Ich lese in euch. Klingt so dahin geschrieben pfuideiwelich, könnte aber auch nett werden. Am: … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Literatur im Netz – 12. August 2017 12.08.2017 13:18:28

literatur gedanken noten zur literatur literatur im netz
Ich werde neu jeden Samstag 10 Artikel hier vorstellen, über die ich die Woche durch im Netz gestolpert bin. Allen gemeinsam ist, dass sie sich um Literatur im weitesten Sinne drehen. „Uncreative Writing“ Schreibt ab, denn es ist alles schon geschrieben. Dies verkürzt gesagt die These des US-Autors und Literaturdozenten Kenneth Godsmith. Hier ein I... mehr auf denkzeiten.com

(179) Seit Xaver der Dackel in sein Leben gekommen war, veränderte sich Herr Kullmann. 12.08.2017 07:57:57

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
Seit Xaver der Dackel in sein Leben gekommen war, veränderte sich Herr Kullmann. Er ging mit Xaver spazieren und hatte dadurch auch wieder Kontakt mit anderen Menschen. Um seinem Hund eine entsprechende Führung bieten zu können, meldete er sich in der Hundeschule von Erich Voigt an. Frau Lachmann holte sich auch einen Hund aus dem […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

Hans Fallada/Hans-Jürgen Gaudeck: Ich weiß ein Haus am Wasser 12.08.2017 09:45:38

neustrelitz carwitz literatur illustrierte bücher aquarelle kunst mecklenburg aquarellmalerei hans fallada
Texte von Hans Fallada Aquarelle von Hans-Jürgen Gaudeck Das „Haus am Wasser“ liegt idyllisch in Carwitz inmitten der Feldberger Seenplatte. Von 1933 bis 1944 war es der Lebensort Hans Falladas.  Die zwölf hier in Mecklenburg… ... mehr auf druckschrift.wordpress.com

Leichtigkeit des Seins 11.08.2017 19:00:52

poesie lyrik literatur gedichte gedicht leben. poetry
Und dann sitzt du so da und du denkst dir dein Leben so wie es halt wär, wenn es wär, wie gewollt. Und ich sage dir gleich, sei hart und begreif, dass das Leben, dass du dir hier wünschst und in hell bunt ausmalst mit dem Kind in dir stirbt. ©Sandra MattottiEinsortiert unter:Gedichte, Lyrik... mehr auf denkzeiten.com

Ursula Poznanski: Aquila [Rezension] 11.08.2017 12:08:16

bücher siena literatur jugendbuch rezension belletristik jugendthriller thriller rezensionen italien
Ohne Erinnerung an die letzten zwei Tage streift die Studentin Nika durch Siena. Sie vermisst ihr Handy, ihre Schlüssel und ihren Pass. Mitbewohnerin Jennifer ist ebenfalls verschwunden. Dafür steckt in Nikas Hosentasche ein Zettel mit mysteriösen Botschaften und Anweisungen. Das Blut ist nicht deines. Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist. Hal... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Erich Kästner: Zwischen hier und dort (Rezension) 11.08.2017 06:20:34

literatur buchtipp kritik rezension neue und ältere literatur klassiker lesen erich kästner neuerscheinungen / zeitgenössische literatur
Reisen mit Erich Kästner Fahrt in die Welt Seltsam ist’s mit einem Schiff zu fahren, das sich abschiedsschwer vom Ufer trennt. Jenes Land, in dem wir glücklich waren, wird ein Strich am Firmament. Lange stehen wir an Bord und winken, bis die Heimat wie ein Traum vergeht. Muss das Alte immer erst versinken, ehe Neues […]... mehr auf denkzeiten.com

(178) Frau Lachmann machte sich Sorgen wegen Kullmann. 11.08.2017 07:57:31

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
Frau Lachmann machte sich Sorgen wegen Kullmann. Er war ein guter Nachbar und wer weiß, wer das Haus sonst übernehmen würde. Außerdem war er immer so einfühlsam, wenn sie mit ihm redete. Das war natürlich bevor die Sache mit dem Verkehrsunfall passierte, durch die er arbeitsunfähig wurde. Sie wünschte sich, dass es wieder so sein […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

Das Buch München geheim 11.08.2017 07:15:09

literatur münchen buchempfehlungen buchempfehlung
... mehr auf 24notes.de

Küstenpflanzen 10.08.2017 09:14:58

literatur uncategorized mareike krügel "sieh mich an."
„Ich sage dir: Wir hier oben sind Küstenpflanzen, wir sind Salzwassermenschen. Jeder, der nicht hierherpasst, bleibt auch nicht lange. Das Klima ist zu rau, zu windig, die Winter sind zu lang und zu dunkel, nur wer hierhergehört, nur wessen Lied hier oben an der Küste passt, der bleibt.“ Mareike Krügel „Sieh mich an“... mehr auf xeniana.wordpress.com

Franz Hohler: Spaziergänge (Rezension) 10.08.2017 10:18:08

literatur buchtipp rezension neue und ältere literatur franz hohler lesen
„Gehen“ gehört zu meinen Lieblingswörtern, und so beschloss ich am 12. März 2010, ein Jahr lang jede Woche irgendwohin zu gehen, mit andern Worten, einen Spaziergang zu machen. Über alle Spaziergänge habe ich etwas geschrieben. Hier sind sie. Franz Hohler spaziert durch die Welt. Mal bewegt er sich im eigenen Quartier, dann wieder verlässt er [R... mehr auf denkzeiten.com

(177) Der Tod war für Volker Kullmann kein abstrakter Begriff… 10.08.2017 07:57:01

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
Der Tod war für Volker Kullmann kein abstrakter Begriff, denn er war Handelsvertreter für Trauerzubehör. Er besuchte Floristen und Bestatter und versorgte sie mit allem, was man zum Grabschmuck brauchte: von grauen Kunststeinengeln, die ein Trauerbuch offenhielten (Art. 257) bis zur Rolle Trauerflor, zwei Meter Gitterband mit eingewebter Blattranke... mehr auf alainfux.wordpress.com

Die Angst ich wäre nicht genug. / David Wonschewski im Interview. 10.08.2017 07:20:00

bücher tod literatur liebe deutsche literatur sarkasmus stalking interviews junge deutsche literatur
Die Texte, für die ich mich selbst etwas schäme, sind vermutlich meine besten. Wann immer ich in eine jener dunklen Stimmungsphasen gerate, greife ich daher zur Tastatur – und verhöhne … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 9 09.08.2017 09:00:08

schreibübung literatur buchhandel autorenwahnsinn 30 tage übers schreiben bloggen buchmomente supportyourlocaldealer leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn lesen caro schreibt caro und wie sie die welt sieht projektlondon
Tag 09: Stell uns doch mal deine Lieblingsbuchhandlung vor! Ganz klar: Grimms lesen & genießen in Spaichingen #Supportyourlocaldealer   Lena Grimm hat ihre Buchhandlung 2015 eröffnet und die Buchhandlung Hettinga quasi „abgelöst“. Ganz so war es nicht, aber das nur am Rande. Vielleicht hätte Christa Hettinga noch eine Weile wei... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

(176) Zuerst brachten sie Bürgermeister Kurt zu Norma Becker, seiner Geliebten. 09.08.2017 07:56:28

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
Zuerst brachten sie Bürgermeister Kurt zu Norma Becker, seiner Geliebten. Kurt drückte Harms einen dicken Umschlag in die Hand und bedankte sich für jahrelange mehr oder weniger treue Dienste. Harms war gerührt. Dann, so war das Verständnis, sollte Harms Peters nach Hause fahren und dann den Wagen am Rathaus abgeben. Zuerst fuhren die beiden bei [&... mehr auf alainfux.wordpress.com

Ausgesetzt 09.08.2017 07:42:33

poesie lyrik literatur gedichte gedicht poetry
er lag so da allein sein alter ego war weit weg schwarz und klein ein wenig dreck und aus gebeult blechlawinen ziehn vorbei und alle schaun sie denken wem gehört der schuh ©Sandra MatteottiEinsortiert unter:Gedichte, Lyrik... mehr auf denkzeiten.com

(175) Peters hatte nicht damit gerechnet, Rocholz bei der Landwirtschaftsmesse zu treffen. 08.08.2017 07:56:02

tsp literatur tsp / alain fux tilt shift panoptikum alain fux buch fiktion tsp teil 3
Peters hatte nicht damit gerechnet, Rocholz bei der Landwirtschaftsmesse zu treffen. Für die Region war es ein wichtiger Event, und deshalb war auch der Bürgermeister da, aber es war nicht zu erwarten, dass der Leiter der Lokalredaktion selbst davon berichten würde. Kurt stand gerade am Rednerpult, um die Bedeutung der Landwirtschaft für die Stadt ... mehr auf alainfux.wordpress.com

Fünf Longlist-Favoritinnen! Deutscher Buchpreis 2017 08.08.2017 09:08:17

romane dbp17 literatur autorinnen longlist und sonst so deutscher buchpreis
Nun dauert es nicht mehr lange, denn am 15. August wird die Longlist des Deutschen Buchpreises bekanntgegeben. Höchste Zeit, den Blick auf einige Romane zu werfen, die es auf die Longlist schaffen könnten. Da wäre zum einen “Was man von hier aus sehen kann” von Mariana Leky (Dumont) zu nennen. Bereits 2011 stand Leky m... mehr auf pinkfisch.net

sommerlied 07.08.2017 16:58:32

literatur ernst jandl sommer
sommerlied wir sind die menschen auf den wiesen bald sind wir menschen unter den wiesen und werden wiesen, und werden wald das wird ein heiterer landaufenthalt Ernst Jandl, dingfest, 53... mehr auf matthias-mader.de

Joachim Ringelnatz (*7. August 1883) 07.08.2017 08:48:43

literatur joachim ringelnatz autoren / porträts geburtstag porträt essay
Hans Gustav Bötticher, wie Joachim Ringelnatz eigentlich heisst, wird am 7. August 1883 in Wurzen, einem Ort bei Leipzig, in ein künstlerisches Elternhaus geboren. 1886 folgt der Umzug nach Leipzig. Der Vater schreibt humoristische Verse und Kinderbücher und veröffentlicht über vierzig Bücher, die Mutter stellt Puppenkleidung her. Die Familie Bötti... mehr auf denkzeiten.com