Tag suchen

Tag:

Tag positiv

Markus Heitz – Die Zwerge 10.09.2019 08:00:50

sicher tolkien geballt glücken tummeln gelegenheit angehören rezension versuchen auf dem silbertablett stämmig populär tion widmen annahme nett inszenieren leben reihenauftakt frage kreativität zauberer bereit band 1 königreich basieren selten projekt fordern generation aufmerksamkeit debüt sympathie die zwerge stolpern tanzen ausbreiten ansammlung schützend entgegenfiebern entschlossenheit reread umschließen empfinden heimat bergkette durchbruch handwerkskunst schreiben treffen ortschaft aufwachsen dürfen weiterverfolgen albae individualität nachvollziehen miträtseln unerfahrenheit beweisen erhalten findelkind fantastisch erleben ende phänomen volk reflektieren antipathie simpel tungdil ork experimentierfreudigkeit verspüren vorurteil hindern high fantasy praktisch oberflächlich antwort naivität beliebt umfassend handlung zufall ankündigen stamm elben überraschung behandeln meuchelmorden grund design abneigung klassisch nicht los werden unbestimmt klein positiv bereichung geschichte abenteuer schwierigkeit sauer aufstoßen eindruck respektieren lange her unzufriedenheit begnügen nicht einfach schade wiedererkennungswert gestalten dankbar düster insel mensch gefühl mentor dorf weitergeben terrorisieren antagonistisch schleichen leseerfahrung 3 sterne scheußlich spannungsbogen berechenbar fokussieren das gute entwicklung erlauben erinnern einnehmen raum bart abwarten reihe kleinwüchsig zwergisch portfolio fragen kennenlernen spitzohren protagonist auflösung entscheidend verstehen mutig traditionell publikum originialität affinität botengang beschreiben führen lesen konzipieren existieren kokettieren manier nacht verteidigung autor markus heitz brücke rassismus gierig grenze veröffentlichen erfolgreich horizont präsentieren aufgekratzt unnötig kämpfer stellen leser roman genre bangen reise weg fantasy fortsetzung lauern begegnen verlässlich gleichzeitig herausforderung mangelnd gängig zeit poltern gelingen wünschen wissen enthalten wacker in form erfüllen außer frage held potential deutscher phantastik preis hoch tragen herausholen perspektive schützen zwerg reproduktion enttäuschen lektüre liefern partner erwartung dunkel vorstellen vor jahren lot-ionan motiv das böse verschreiben erkennen hochzeit beschneidung bekannt dienen wagen unzufrieden unversehens schicken diffus begrenzt das geborgene land genetisch liebe enttäuschend ins herz schließen beginnen ambivalenz entsprechen spannend wurzel bärtig lernen neu macht verteidigen klischee kreatur buch keinen sinn ergeben bestätigung information kampf flach troll welt legitimiert
Markus Heitz tanzt gern auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig. Seine Romane kokettieren mit vielen Genres: in seinem Portfolio tummeln sich Urban Fantasy, Dark Fantasy, Science-Fiction, Thriller, Historische Fiktion und Dystopien. Doch seine Wurzeln liegen in der High Fantasy. Für sein 2002er Debüt „Schatten über Ulldart“ erhielt er den Deutschen Ph... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich detailliert äußern abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen einsehen dynamik brillant führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung bewusst betrachten ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne emotion bedrohen versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit deportationsbescheid 1945 radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen jüdisches krankenhaus unterstützer staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen lage lilly wust verwechseln these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren ausliefern hungertyphus heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften erholen kleindung risiko gebildet ebene ehepaar verdanken hab und gut fungieren gründlich bereitschaft egoistisch fehlschlagen gunst hass entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung bernau ermorden freundeskreis 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord deportation interesse allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat gewissen kindererziehung schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte beweisen beziehung habsucht das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage alt global paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln entbrennen fassade international reizen resignieren schmerz verbringen außer stande arisch ausgeliefert deutsch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten antwort gesetzgebung kritik zwangsläufig von beginn an einzelschicksal erscheinen bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen abenteuer jude seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess befragung gefahr weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch intern jaguar ankommen anmelden eingebildet erkrankung heldin vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd aufblasen bundesverdienstkreuz kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden 1943 aussaugen initiative unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung hilfe israel kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn argument internieren stenotypistin sicherheit existieren herausheben kitschig zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie erinnerung hineinversetzen beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei besuch intim typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar bestrafen fehlen theresienstadt perfekt abzug ausmalen missglücken wecken elend handeln kalt chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte bedürfen küche vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi rücksicht nähe brief motiv fürchten australien unangenehm armutszeugnis einzigartig erkennen froh stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden bankbeamter berichten tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich bieten kirche tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren freunde in den vordergrund stellen gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen ansicht egal hitler außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung dokument eintreffen erzwungen fahren welt festkrallen gut situiert unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Dein liebster Content? 26.08.2019 08:02:34

besprechung richtung auseinandersetzung unterstützen leseverhalten reflektieren bereichern inhalt anspruch entwickeln buchauswahl positiv antonia rausch gefühl abschließen leseerfahrung lauter&leise produktiv leseprozess detailliert ausformulieren weiterhelfen großartig wirkung leser bewusst neuigkeiten & schnelle gedanken leserlebnis entscheidung buchblog lauter&leise helfen spaß buch stolz august 2019 rezension rezensionsschreckgespenst klappentext erfahrung abverlangen blog mental effekt lesen hinterfragen gedanke montagsfrage kreativ analysieren erfüllen beschäftigen schreibprozess lernen meistern intensiv schwierig
Hallo ihr Lieben! 🙂 Immer noch keine Besserung. Wir wissen immer noch nicht, was Chilli fehlt. Der zweite Besuch in der Tierklinik brachte leider keine neuen Erkenntnisse und war stattdessen hauptsächlich beängstigend. Da alle Testergebnisse negativ waren, sie also weder eine weitere Infektion noch eine Autoimmunerkrankung hat, erklärte die Ärztin,... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Die Berechenbarkeit der übergeordneten Interaktion beeinflusst positiv die Entwicklung des Kindes 15.08.2019 19:24:07

beeinflusst positiv persönliche gesundheit kindes interaktion der berechenbarkeit des übergeordneten entwicklung die
Ein gemeinsames Projekt der Universität von Turku die FinnBrain Studie der University of California-Irvine (US) untersucht die Auswirkungen der Vorhersagbarkeit der Eltern-Interaktion auf die Entwicklung des Kindes. Es wurde erkannt, für eine lange Zeit, dass ein Kind die Anlage und die Fähigkeit, Gefühle zu regulieren, sind gebaut auf ein einig... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Wolfgang Herrndorf – Tschick 13.08.2019 09:00:53

zweifeln einblick eltern offen ähneln lebensbejahend assi mitnehmen quer hemmungslos festhalten leben tödlich land ärger abwesend verfassen unkompliziert schmerzhaft plattenbau sehnen gewässer stark schreiben mutter ortschaft regel mitmensch qualität young adult selbstfindungsprozess erleben in vollem gange situation chemotherapie geisterhaft gesellschaftlichen halten deutschunterricht mühelos zu hause im inneren patient aufweisen herrlich hinsehen kauzig kommentar grund weinend verbinden eintauchen positiv unwiderlegbar weit erwachsen geschichte lesenswert eindruck arbeit und struktur begeistert deutschland maik klingenberg gelegentlich fliehen abenteuerroman schnell mitschüler aussicht verwahrlosung einwiligen entzugsklinik verschieden ins gesicht zaubern botschaft ausbrechen nichts vor haben lebenslust schön bezugsperson keine ahnung beschreiben führen verbeult hochgelobt beschließen schonungslos blau haus lächeln tief tschick feigling vergessen charisma bewusst betrachten reise weg ernsthaft beeinflussen einbrocken einsamkeit person landstraße geklaut assistentin verblüffend gelingen eine rolle spielen prinzip auge unterschiedlich wünschen held hoch erwarten 14-jährig fähig verlorenheit lieben bemerkenswert beängstigend sitzen real graben freiheit interaktion illustrieren beginnen herz kugeln vor lachen finden zu papier bringen hirntumor durcheinanderwirbeln bescheren witzig buch leer unvermittelt ich-perspektive auftauchen einrichten auseinandersetzen tagebuch stammen familie heißen realitätsflucht unterstützung rezension selbstmitleid flucht rest schicht entstehen an den haaren herbeigezogen aufhalten überlegung aussteigen thematisch roadtrip sympathisch beeindruckend selbstmord allein lebenserwartung figur tür geschäftsreise fürsorge glioblastom bösartig treffen verstecken bedürfnis beweisen liebend fatalistisch gymnasium auto erpressung deutsch anständig sozial jede menge erklärung verhalten herumschalgen trübsal blasen wolfgang herrndorf jugendroman verlassen abenteuer bestrahlung erlebenswelt lachend jubilieren modern ankommen erkrankung realistische fiktion mann schrottreif anlaufschwierigkeiten niederschmetternd raum lebensfreude blog verschwinden schenken provinz deutungsansatz erstaunlich interpretieren metaphorisch lada selig zu tode adaptieren erobern sommer sinn ergeben vater lesen autor wunderbar intim grundlegend gedanke groß glaubhaft von zauberhand andrej tschichatschow schaffen ausnahmslos spektrum wohnen individuum 4 sterne fehlen umhauen minderjährig chronik sommerferien makaber beherrschen naiv suchtfaktor erfüllen modernisieren alltagsflucht geborgt sprechen russe langweiler gegensatz wagen alltag ostdeutschland lebensumstände emotional sensibilität hellersdorf feststellen belanglos junge krass intensiv statistik laune fahren
Wolfgang Herrndorf beging am 26. August 2013 Selbstmord. Drei Jahre zuvor war bei ihm ein bösartiger Hirntumor (Glioblastom) festgestellt worden. Während dieser drei Jahre führte er ein Blog-Tagebuch namens „Arbeit und Struktur“, in dem er schonungslos offen seine Gedanken zum Alltag mit einer tödlichen Erkrankung festhielt. Ich habe es gelesen. Es... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Seine Frau stehen können: Weiblichkeit ist kein Grund für Schwäche, Scham oder Schande – im Gegenteil! Sie macht Frauen schön, standhaft und stark! 07.08.2019 10:07:05

frau glücklich positiv schön erfolgreich feminin karriere, bildung und weiterbildung frausein sexy allgemeines gesellschaft, politik und recht weiblich weiblichkeit weiblichkeit wiedererlangen weiblichkeitsverlust
In seinem ersten von zwei Büchern zum Thema Weiblichkeit, „Unwiderstehlich weiblich und erfolgreich. Weiblichkeit ist Macht, Kraft und die stärkste Waffe der Frau“, zeigt Autor und Erfolgscoach Dantse Dantse, wie Frauen ihre Weiblichkeit wiedererlangen oder stärken können, um sie als Mittel zum Erfolg anzuwenden – sowohl in der beruflichen Laufb... mehr auf inar.de

Bernhard Trecksel – Nebelgänger 06.08.2019 09:00:00

zustand antisoziale persönlichkeitsstörung konflikt leicht machen begeistern robert e. howard grausamkeit nett leben interview antreiben leicht ambivalent rollenverteilung sympathie zuführen obsession in trümmern setting aufstrebend epoche solide ändern verschwörung kategorisieren vor sich hinkrepeln status problem gewissensbisse ungewöhnlich faszinierend prägen verbergen mündel aufweisen meisterhaft agieren handlung an sich reißen auferstehung intellektuell verfremden gebeutelt klein positiv strafe preis distanziert geschichte mit mühe herausfordern großteil einfach mitgefühl gefühl annähern grundsatz clach nahbar 3 sterne schnell aussicht morven rachedurst mächtig auslöschen abfinden emotionsbasiert verstehen maßnahme fragwürdig hinweis fomor entdecken bluten über leichen gehen überwinden leisten im kern vergessen leser roman totenkaiser mörder elitär hartgesotten weg fantasy bedeuten norm in geordnete bahnen puppenspieler überzeugt zeit bindung töten sentimental heimkehr anbiedern wolfgang hohlbein auftrag vergangen übernehmen abstrich trilogie kontrolle zugeben behaupten literarisch disziplin betonen ambosskrieger beginnen herz verzichten entmutigend negativ einzelteil buch wichtig moralisch ausbildung verändern auftauchen bereitwillig verweichlicht hadern rezension einsteiger anspruchsvoll cthulhu-mythos ruinenhaft fennek greskegard zurechnen bedrückend in kauf nehmen eindringen qualifizieren dysfunktion in schutt und asche legen nebelgänger subgenre sword and sorcery figur trachten menschlichkeit ritual schätzen gigant mögen fan verschenken skrupel einschränkung episch intrige universum erwartungshaltung angelegenheit deutsch umschreibung wesen antwort anwidern zombie assassine stamm zur seite erwecken thron kompliziert fall gruppe nebeljäger keine rolle spielen nachtrauern h.p. lovecraft gut dreiteiler nebelmacher heimkehrer die breite masse komplex erlebenswelt undurchsichtig wiederauferstehung verkörpern einfluss riesig lenken tot eher schlecht als recht interessant fest entschlossen anpassen unterscheiden zugang maßgeblich zählen schicksal anfangen grimdark bitten uneindeutig gedeihen protagonist name wirken hilfe durchschauen geheimnis lesen gewalttätig low fantasy werdegang autor düsternis grenze warm werden verschachtelt feindlich unnötig deprimierend groß abweichen stadtling genre intelligent ausstrahlen schwören ergreifen hauptfigur kalt beabsichtigen herankommen professionell barriere unmöglich trieb tat zugänglich erschweren versuch lektüre lüge band 2 zurückführen beschützen vorstellen mission inquisitor bernhard trecksel besessen entschlüsseln wahnhaft aufbauen mehrstufig historie klinisch lösen gerecht antagonist verhindern wiedererwecken emotional bieten menschheit neu bestreben titanen egal konstruktion betreten schwierig vergnügen trauer welt ormgair rätsel action ideal
Fragt man Bernhard Trecksel nach seinen literarischen Einflüssen, taucht dort ein Name auf, den man nicht allzu häufig liest: Wolfgang Hohlbein. Der aufstrebende Autor gibt bereitwillig zu, dass ihn Hohlbeins Romane prägten und betont, wie viel er für die deutsche Fantasy leistete. Ohne dessen „Der Hexer“-Reihe, die zum Cthulhu-Mythos zählt, hätte ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Positiv ist mehr 04.08.2019 15:43:53

glück schreiben depression österreich sankt wolfgang positiv deutschland psyche flashback feedback sorgen spuk krankenhaus verwandtschaft primushäusl autobiografie wohlfühlen negativ bücher russland freundschaft partnerschaft persönliches stadtbücherei lüdenscheid wolfgangsee gegenwirkung wohlstand lebenserfahrung vergleich omsk urlaub
Mit positiven Gedanken der depressiven Stimmung entgegenwirken, auch wenn sie sich bereits nachts in deine Träume eingeschlichen hat? Ist das überhaupt möglich?Um darauf zu antworten, will ich erst einmal eine Liste der guten Dinge zusammenstellen. Die Liste des Negativen darf allerdings dabei nicht fehlen.Eins vorweg: Alle Beispiele und Vergleiche... mehr auf rosasblog54.wordpress.com

Die fünf Löschtasten der Selbstdarstellung und wie Sie sie vermeiden 31.07.2019 12:17:10

expertenstatus positiv bescheidenheit vorstellung online offline public relations konstruktiv selbstdarstellung
Es gibt kleine, aber wirkungsvolle Fallen der Selbstdarstellung, die das Knüpfen von Kontakten deutlich erschweren: Wer leere Phrasen, abgedroschene Floskeln oder Begriffe aus der Welt der Selbstabwertung verwendet, kann in Sekundenschnelle das Interesse an der eigenen Person oder sogar seinen Expertenstatus in den Köpfen seines Gegenübers löschen.... mehr auf danielaheggmaier.com

Gespenster im Kopf 30.07.2019 15:27:57

glück scham glücklich positiv geister gedanken wicca spirit prime time negativ gespenster angst gefühle
Wir haben ja so allerhand im Kopf. Nützliche Gedanken, unnütze Gedanken, Wissen das wir brauchen und Wissen das uns nicht wirklich nützlich. Träume, Glauben, Visionen und Gespenster. Geister im Kopf. So bezeichne ich all das denken, das mein Gehirn für mich bereit hält, von dem ich gar nicht weis das ich es besitze. Die Gespenster … ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Positiv gedacht 38-2013 17.09.2013 15:13:22

denken blogger blogparade positiv positiv gedacht
Positiv gedacht 38-2013 Mann-o-Manni was für eine Woche. Selten habe ich so viel Neues in Sachen Internet und Websites gelernt, wie in der vergangenen Woche. Und selten habe ... mehr auf mannis-shoutbox.mvzid.de

Positiv gedacht 45-2013 07.11.2013 13:52:19

denken blogger blogparade positiv positiv gedacht
Positiv gedacht 45-2013  “Positiv gedacht”, die Blogparade von Mella, eignet sich immer prima zum Wiedereinstieg in die Bloggerei und liefert mir selbst einen positiven Rückblick auf meine vergangene ... mehr auf mannis-shoutbox.de

Positiv gedacht 42-2013 15.10.2013 15:19:13

denken blogger blogparade positiv positiv gedacht
Positiv gedacht 42-2013 Heute fällt mein “Positiv gedacht” zur Blogparade von Mella richtig kurz aus. Mit dem beginnenden Herbst kommen plötzlich viele kleine bis mittlere Aufträge rein, welche, ... mehr auf mannis-shoutbox.de

Unfassbar. 22.10.2015 04:40:00

denken freundin leben zufriedenheit positiv deep gedanken zufrieden freude überlegung stable gut tiefgründig wahrheit liebe freunde
Es geht mir, seit heute Nachmittag, unfassbar gut.Habe mich mit J sehr viel ausgesprochen, wir können nun endlich wirklich offen zueinander sein.Es ist von beiden Seiten nicht mehr genug da für eine Beziehung, aber trotzdem ist von beiden Seiten natürlich noch ein Rest da. Und das ist okay, so, w... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Hilfreich – Nicht hilfreich 09.11.2015 16:47:21

marketing rezensionen positiv rangliste autoren hilflosigkeit schaden erfolgreich repräsentanz intrigen negativ menschen bücher missgunst unmenschen amazon nicht hilfreich neider schriftsteller abklick rivalität konkurrenten autorenkollegen hilfreich existenzen rezensenten
Am widerlichsten finde ich die Zerstörung von Menschen und Existenzen. Sei es nun durch zerstörerische Rezensionen oder durch die Nichthilfreichklicks! Ein Autor ist solchen Marketing-Monstern letztlich völlig hilflos ausgesetzt. Da arbeitet jemand lange und hart an einem Buch, und wenn er Pech hat, passiert folgendes: Jemand setzt eine freundliche... mehr auf angeloconcuore.wordpress.com

Positiv gedacht 40-2013 02.10.2013 12:24:42

denken blogger blogparade positiv positiv gedacht
Positiv gedacht 40-2013 Meine heutige Teilnahme an “ Positiv gedacht ”, einer Blogparade von Mella, ist eigentlich ein Rückblick über 2 Wochen. Kaum sind die Kinder nach den ... mehr auf mannis-shoutbox.de

Positiv gedacht 44-2013 27.10.2013 19:57:18

denken blogger blogparade positiv positiv gedacht
Positiv gedacht 44-2013  “Positiv gedacht”, die Blogparade von Mella, ist ja eigentlich eine wöchentliche Aktion. Die letzte Woche habe ich leider zu wenig Zeit zum Bloggen gehabt, also ... mehr auf mannis-shoutbox.de

3 … 2 … 1 … 31.12.2013 23:59:42

hannover positiv feuerwerk 2014 skriptum neues jahr © skriptum start skryptoria überraschungen
* * Ich wünsche Euch einen guten Start in ein tolles Jahr 2014, in dem Euch stets neue, positive Überraschungen begleiten! Habt es gut! * * *  ... mehr auf skriptum.wordpress.com

Rezi: Siglinda Oppelt - Das Licht in dir 17.08.2015 08:41:00

das licht in dir yoga positiv buch bücher rezension sponsoring meditation lesen selbstheilung
Name: Das Licht in dir (auch als ... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Die wundervolle Magie der Lichtkreise 11.01.2017 23:44:38

freuen kreise positiv lichtkreise sorgen fügungen licht zauber magie zaubern gäste liebe keine sorgen
Ihr Lieben! Manchmal gibt es Anlässe zum Sorgen-machen – das geht wohl jedem mal mehr, mal weniger so. Wenn ich dann merke, dass die Sorgen-Gäste kommen wollen, gebe ich ihnen allen bunte Zauber-Stäbe in die Hand und ziehe mit ihnen … Weiterle... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Erster Blick auf 2015 (362/3) 28.12.2015 00:15:05

demut positiv postaday2015 jahr one post a day politik ich gedachtes erlebtes meckern erinnerung
Meckern muß sein To get a Google translation use this link.   2015. Fast vergangenes Jahr. Noch drei Tage hält es für mich und für euch bereit. Drei Tage. Ich behaupte, 2015 war ein echt beschissenes Jahr. Und ich glaube … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Wie schaffe ich es eine positive Einstellung zu bekommen? 22.11.2016 19:49:17

leben blogger depression positiv was soll ich tun? lifestyle positvity allgemein erfahrung blog hilfe tipps
Erkenntnis des Tages: Ich nehme alles zu ernst und das hindert mich oft daran glücklich zu sein. Ich habe oft ein Problem damit positiv zu sein, obwohl ich auf andere immer sehr positiv wirke und viel lache. Versteht mich nicht falsch, ich liebe es zu lachen und natürlich auch glücklich zu sein. Ich genieße das... ... mehr auf ginnimblog.wordpress.com

Daimler auf Erfolgskurs: Bestwerte bei Absatz und Umsatz im 3. Quartal 22.10.2015 07:40:44

konzern vorjahresquartal anstieg positiv industriegeschöft quartal 3.quartal umsatz ergebnis absatz power systems rlls-royce vertragsvolumen bestwert
Die Daimler AG (Börsenkürzel DAI) hat ihre Strategie weiter erfolgreich umgesetzt und im dritten Quartal erneut Bestwerte bei Absatz und Umsatz erzielt. Mit 720.000 Pkw und Nutzfahrzeugen setzte das Unternehmen von Juli bis September 13% mehr ab als im Vorjahreszeitraum. Mit 508.400 abgesetzten Fahrzeugen verzeichnete Mercedes-Benz Cars das bisher ... mehr auf blog.mercedes-benz-passion.com

Rezi: Thomas Hohensee - 10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann 02.01.2017 08:37:00

lotos verlag leben thomas hohensee. 10 dinge die jeder von buddha lernen kann positiv denken budhha positiv buddhistismus religion rezension positive thinking lebenskunst buddhistisches lebenswissen
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Ambulant betreutes Wohnen 08.03.2017 23:41:34

positiv gesellschaft innensicht - erleben - meinungen bürokratien ass haushalt überforderung kommunikation amb. betreuung #nichtmeingesetz autismus allgemein alltag
Ich habe gerade etwas erstaunt festgestellt, dass ich es zwar immer mal erwähnt oder auch was erzählt habe, aber (zumindest hier im Blog) nie einen ausführlicheren Bericht dazu geschrieben habe. Darauf bekommen bin ich durch die Kolumne von Birke bei … Wei... mehr auf gedankenkarrussel.wordpress.com

Wir müssen sowieso denken, warum dann nicht gleich positiv! 01.04.2018 23:52:00

positiv dankbar gedanken erkenntnis schöne momente glücksmomente gefühle
... mehr auf seelentief.blogspot.com

Ratgeber für ein glückliches Leben: Positiv Denken und Leben 21.11.2016 05:47:28

denken leben positiv glückliches für ebooks ratgeber
... mehr auf dofollow.de

Immähr besser 05.03.2016 10:18:10

denken positiv zusammen motivation herzstück magazin regentage einfach so freunde
Gefunden bei Herzstück: “Ein kleiner Gruß an alle Positiv-Denker und -Denkerinnen da draußen… Für Regentage und solche, die so tun als ob”Einsortiert unter:einfach so Tagged: denken, freunde, herzstück, magazin, motivation, positiv, regentage, zusammen... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Endlich was Positives über Europa 27.06.2016 19:04:09

europa positiv politik referendum großbritannien
Ich freue mich, wenn ich ab und zu mal einen positiven Text zu lesen bekomme. Und den dann auch noch über Europa! Davon gibt es einfach viel zu wenige. Im aktuellen Beispiel geht es um einen Text des amerikanischen Schriftstellers… Der Beitrag E... mehr auf netzexil.de

Positiv gedacht 41-2013 09.10.2013 12:17:49

denken blogger blogparade positiv positiv gedacht
Positiv gedacht 41-2013 Um mal wieder ein bisschen zeitnah bei “ Positiv gedacht ”, einer Blogparade von Mella mitzumachen, schreibe ich heute, am Mittwoch, meinen Rückblick auf die ... mehr auf mannis-shoutbox.de

Rezi: Joseph Murphy - Die Macht Ihres Unterbewusstseins 20.09.2016 11:13:00

leben glück positiv denken bücherwurm glücklich positiv rezensionsexemplar psyche gedanken negativ rezension unglücklich die macht ihres unterbewusstseins buchblogger joseph murphy murphy
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Nicolas Jaar – No (2016; Sirens) 15.10.2016 08:10:26

bier positiv music negativ no musik nicolas jaar song des tages irgendwas sirens downbeat
Neues gibt es aus dem Hause Nicolas Jaar. Endlich sollte man anfügen. Hab mich aber aus zeitlichen Gründen noch nicht im Detail mit Sirens befasst, mit dem Song No ist jedoch schon ein Stück davon ziemlich positiv aufgefallen und in … Weiterlesen ... mehr auf callmeappetite.wordpress.com

Positiv gedacht 36-2013 02.09.2013 11:24:24

denken blogger blogparade positiv positiv gedacht
Positiv gedacht 36-2013 Wie jeden Montag ruft Mella zur Blogparade “Positiv gedacht” auf und wie (fast) jede Woche bin ich dabei. Positiv gedacht am Montag gefreut: ein paar Mitbringsel für mich von meiner Frau und über eine neue Bio-Honig-Quelle, gela... mehr auf mannis-shoutbox.de

Das hast du gut gemacht! 12.09.2015 22:50:24

positiv alltagsbeobachtungen negativ kritiker neunmalkluge
Wir alle kennen mindestens einen Neunmalklugen, eine Kritikerin, einfach jemand, der die Dinge besser kann und besser weiss – und uns das ungehemmt und ungefragt an den Kopf wirft. Kein Problem, rede ich mir in solchen Momenten gut zu, ich bin wie Bambus und wiege mich im Sturm. Lächle in die Welt und die Welt lächelt zurück. Zum Beispiel wenn die ... mehr auf fatimavidal.ch

Geschafft bin ich (334/31) 30.11.2015 00:15:43

advent positiv postaday2015 one post a day ziel negativ erlebtes fertig arbeit hilfe
Einerseits und Andererseits To get a Google translation use this link.   Geschafft bin ich. Stand ich doch (fast) den ganzen ersten Advent mit beiden Beinen fest im Farbeimer. Jetzt hängen die Arme kraftlos an der Seite herunter, sogar das … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Begegnungen 28.02.2016 13:17:00

menschen mit behinderungen positiv menschen unterstützung begegnungen sonstiges lebensgeist hilfe nicht unterkriegen sonnig
Neulich bei der Mitarbeiterversammlung: Statt Vorträgen gibt es Impro-Theater. Leider sind wir nicht Zuschauer, sondern Akteure. Man teilt uns in Gruppen ein und wir müssen einen Sketch erarbeiten, um eins der vielen Angebote unserer Einrichtung darzustellen. So sollen die Mitarbeiter verschiedener Standorte einander begegnen und auch andere Projek... mehr auf anhora.wordpress.com

Spruch zum Wochenende: Erbsenzählen 30.09.2016 13:31:09

erbse erlebnis positiv spruch bewusst sammeln refklektieren wochenende achtsamkeit glücksmoment erbsenzähler zählen spruch zum wochenende
„Eine weise Frau verließ niemals das Haus, ohne sich zuvor eine Hand voll getrocknete Erbsen in die Tasche zu stecken. Sie tat dies nicht, um sie später zu kauen. Nein, sie nahm sie mit, um so die schönen Momente des Tages bewusster wahrzunehmen und um sie besser zählen zu können. Für jeden positiven Moment, den … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Buch des Monats: Chusita Fashion Fever - Sex 06.06.2018 07:28:00

aufklärung chusita fashion fever geschlecht lesbisch positiv orgasmus das erste mal hetro schwul sexuelle identität in real life sex sexuelle anziehung aufklärungsbuch kondom
... mehr auf vairvetzt.blogspot.com

Wie wollen wir leben? 01.05.2015 06:00:10

leben positiv text - gedankenwellen gut persönliches fotomontage
Wie wollen wir leben? So hiess ein Vortrag der Journalistinnen Ute Scheub und Annette Jensen (taz-Berlin) am Dienstagabend, 28.04.2015 in der Murgtalhalle. Eine Veranstaltung der Initiative: Murg im Wandel – für ein gutes Leben … Ute Scheub und Annette Jensen schrieben gemeinsam das Buch: Vom Bruttosozialprodukt zum Bruttosozialglück. H... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Das Archimedes-Prinzip 25.06.2015 14:06:26

archimedes positiv gedanken leben. negativ beziehung meinung standpunkt fremde meinung ansicht sicht
Wir gehen durchs Leben und sehen die Welt, wie sie uns erscheint. Wir gehen davon aus, dass sie genau so ist, wie wir sie sehen, denn schliesslich haben wir weder eine rosa Brille auf noch einen Spiegel, wie man ihn aus dem Gruselkabinett kennt, zur Hand. Wir schauen hin und da steht sie – die […]... mehr auf denkzeiten.com