Tag suchen

Tag:

Tag aufschrei

„[Der] […] Aufschrei hier […] ist an Verlogenheit und Doppelmoral […] nicht zu überbieten.“ 16.06.2020 00:00:23

gerhard mersmann auãŸenpolitik doppelmoral flã¼chtlinge rsoplink außenpolitik black lives matter flüchtlinge verlogenheit neue debatte aufschrei polizeigewalt
» […] Wenn auf den Straßen Nordamerikas Schwarze durch Polizeigewalt ums Leben kommen, dann muss dagegen aufbegehrt werden und es muss Konsequenzen haben. Den Aufschrei hier, in der Bundesrepublik Deutschland zu kopieren, ist an Verlogenheit und Doppelmoral aber nicht zu … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Körper und Geist 30.08.2018 12:02:36

nach belieben strafen folter besitz edleres gut schaden gut reisebericht gedanken gegenwehr epiktet frommen nächster nächstbester mann empörung aufschrei preisgeben leichtsinnig zenons wandelhalle ausliefern macht einem anderen über sich geben sich verletzten lassen macht sich schämen geißelung weimar 2018 auspeitschen sich nicht ausliefern willkür sklavenmanier freiheit geist geißeln sklave körper und geist die apostrophierung von zücht'ge entspricht einem peitschenhieb körper geißel handbüchlein der moral empören
Säule 28 Des Herzens Feuerschale Körper und Geist https://www.lyrik-klinge.de/wp-content/uploads/epiktet_koerper_und_geist_03.mp3 Aus den Briefen Epiktets [1]fiktiv an Lucius Flavius Arrianus [2]Zusammenfassung aus: „Handbüchlein der Moral“Verlage: Ad Fontes, Reclam, Anaconda Wäre dein Aufschrei nicht groß, deine Gegenwehr gleichwohl... mehr auf lyrik-klinge.de

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 4: «Ich bin ein Schriftsteller» 29.11.2019 09:00:00

schwedische akademie legitim hinterbliebene unterstellen unterzeichner beruf verhindern satz massakrieren kindheit fernsehen beuteln zwingen anrichten international falle spannend akademiemitglied um die ohren fliegen frauen und kinder bereisen streiter keine rolle spielen mutmaßen gefühl radovan karadzic ignorieren rechtfertigen aussage peter handke bindung kennen schuld fordern beschönigen zusammenfassen britisch verfahren verhaspeln westeuropäer dokument ablehnen präsidentschaftskandidat paramilitär tod journalistisch situation sprachlos herausschmeicheln aussprechen verursacht vorwurf zerfallen marcel reich-ranicki kriegsverbrechertribunal entlastungszeuge öffentlichkeit friedensgespräch rauben zurückhaltung weinerlich besuchen missverstanden bereichern hauptstadt unabhängigkeit opfer autorisieren zahlen grund irrelevant courage werk beginn kravica befindlichkeit kommentieren werdegang kosovokrieg in die geschichte eingehen gegenlesen verkünden formulierung genozid alija izetbegovic luftangriff thematik präzedenzfall reise den haag friedensvertrag von dayton anmerken ernennen dialog bombardement helfen kritik widerstehen unterstützung slobodan milosevic furchtbar jugoslawisch diskutieren wahr rechtsextremistisch verharmlosen aufmerksamkeit mut zusichern rücksicht serbisch sarajevo lebenswille kollege belastend anklagen meldung militär meinung griffen hässlich literaturbetrieb information rolle stimme bedauern symbolisch unterschreiben angriff entscheidung umstritten auslosen zweiter weltkrieg eng preisgeld einräumen frieden literaturnobelpreisträger gefährlich beurteilen preis regierung anfechtbar zu kurz kommen leiden rechtsnah opferzahl bürger erhoffen bekannt fall vereinfacht kosovo fair kompromittierend gesprächspartner ermorden irren akademie der wissenschaften und künste der republika srpska französisch großbritannien nachvollziehen geschichte provinz eingreifen nach sich ziehen frankfurter buchmesse militärisch bescheiden perspektive hitzig biograf vernichtend äußern verteidigen begrüßen bevölkerung srebrenica untermauern siedlungswelle verständnislos wohlwollend fällig verleihung prägen nachdenken region implizieren begegnung konflikt künstlerappell kontrolle hochdotiert beschäftigung intensiv verbrechen unbekannt behandeln mensch ehrung bestehen informationszeitalter nobelstiftung racheakt in frage stellen verhalten resignation serbe anzweifeln emotional aufschrei literarisch schaffen beweggrund herauslesen sammeln anhören betonen verfolgen wiederholen in ein anderes licht rücken reagieren ankündigen innenpolitisch vergangenheit kriegsgebiet friedlich verständigung uneinigkeit staat debatte mutmaßlich schwere kost bestrebung slowenisch katastrophal verpflichtet beschießen unpassend beleuchten despektierlich erwarten toten bevölkern verlagern sommerlicher nachtrag zu einer winterlichen reise bombardieren text auszeichnen drängen bosnienkrieg betreffen einstimmig freuen beschleichen neuigkeiten & schnelle gedanken fakt einseitig kontrastieren sacken konstruieren undenkbar interessieren zitieren zweifel verhandlung schrift besuch geboren in tränen ausbrechen vordringen reisen zu leibe rücken verabschieden vermitteln fehde grenzgebiet erinnerung bundesrepublik jugoslawien bessern vergeltung verurteilt durchsetzen tomislav nikolic literaturnobelpreisvergabe hinreißen einsetzen literaturnobelpreis sasa stanisic serbische radikale partei bill clinton ausgrenzen schriftsteller präventiv verleihen erlebnis urteil mädchen geste bezeichnen vergabe präsident eingestellt alexander dorin krieg faktenlage gerechtigkeit für serbien literaturwissenschaftler indiz interpretation zuschlagen schmerz berichterstattung raketen exzentrik vor augen führen abkommen von erdut erzürnt empörung gefängnis bewusst deklarieren gutheißen schreiben aufrufen auffassung auffordern kunst zivil bezeugt veranlassen zagreb distanzieren vorstellen kroatien katholische kirche eine winterliche reise fachlich partei relativieren sanft politik ton leugnen malte herwig wahlrecht einknicken schall und rauch unterzeichnung schrecklich exkurs zart laut druck ansicht massaker von srebrenica statuten bosniaken presse aufgebracht entität versuchen manöver großserbien ahriman-verlag anhalten politisch gewinnen unterschrift geschehen robert dickson unschuldig slowenien peter priskil inszenieren grabredner aktiv abtun einordnen objektiv reisebericht henrik petersen jugoslawien internierungslager beharren unmissverständlich die hornissen europa scharf dramatiker umsetzen usa verletzend losgelöst darstellen rachemassaker entschuldigen bosnien-herzegowina momo-kapor-preis leben menschlichkeit kroatienkrieg stellungnahme völkermord schwerwiegend treffen berufen kroatisch hinweisen enttäuscht nobelkomitee regulär interesse auftreten ungeeignet angreifen nähern leid versuchung informieren antwort verteidigung wehren menschenrechte vergleich nutzen erhalten november 2019 abschaffen falsch verlauten bissig dankesrede erbe streitbar ein starkes stück unterschiedlich keine lust holocaust literaturkritiker massenmord heinrich-heine-preis massaker kriegsverbrechen trauma johannes paul ii offiziell verstecken äußerung flüchtling nationalistisch schaden heraushören patrick modiano opferrechtsorganisation in verbindung ablesen georg-büchner-preis prestigeträchtig rechtmäßigkeit kritisieren steigern effekt kompliziert interview intervention anschließen nobelpreisvergabe aufzeichnen nicht hinterm berg halten deutschsprachig ans tageslicht ketzerbriefe zurückgeben ehrenbürger global prozess person nato weismachen den mund aufmachen verhandeln widerstand benutzen schriftlich sozialistische föderative republik jugoslawien geldsumme entführen ziel dankbar bosnisch fürsprache angeklagter respektieren schlag ins gesicht belgrad teilrepublik erklären kosten zitat vertreten weigern simpel handzahm jagoda marinic lage dicht machen bildung in alter frische mazedonien gebiet wiederentdeckt verbal papst davor zurückschrecken truppen bedeuten welle soldat feige antun mütter von srebrenica beeinflussen traum vereint bedeutsam veründen zugeben mutter kärnten kapitel prominent goldene verdienstmedaille materie erkennen gespräch blödsinn zwischen die fronten chronologisch mündlich skandal legendär tijan sila funktionieren mitglied aufschreiben serbien vergleichen mitverantwortlich wichtig eingehen kriegsrecht grenze wurzeln montenegro krux jugoslawienkrieg zivilist aufregen vergessen schwer autor sympathie harold pinter vorsichtig austreten rund ums buch stadt deutsche akademie für sprache und dichtung einsehen internationaler strafgerichtshof für das ehemalige jugoslawien wahl richtigstellen kampagne stellung beziehen behaupten eindruck entstehen staatenbund beschämt appell gültig these bosnien deutscher buchpreis arrogant volk einheit
«Ich bin ein Schriftsteller» Ich muss den heutigen Beitrag mit einer Einschränkung beginnen: Ich möchte darauf verzichten, euch den äußerst bewegten Werdegang von Peter Handke detailliert darzulegen. Das würde zu weit führen und ist für die Thematik des Literaturnobelpreises nicht relevant. Es genügt, euch mitzuteilen, dass er einer der bekannteste... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

über den #feminismus – ein weckruf und ein geheimnis. (achtung: #explicitcontent!) (#kolumne) 16.09.2017 12:24:55

internet kolumne. hater frauen feminismus kolumne eigene.worte. aufschrei anti frauen.themen. trolle feminism
feministin zu sein ist heutzutage eigentlich a gmahde wiesn – die wirklich drängenden themen haben, zumindest hierzulande, generationen streitbarer vorzeige.emanzen für uns erstritten, wir werden nicht mehr mit zwölf verheiratet, wir dürfen wählen und studieren, wir dürfen entscheiden, ob und … ... mehr auf sinnwortspiel.wordpress.com

Mehrheitlich in der Minderheit 09.03.2014 09:47:35

genderbias ...und wie sie die welt sah psychomotion aufschrei frauenrechte gleichberechtigung diskriminierung minderheit benachteiligung sexismus alleinerziehend
Mit einem heterosexuellen Ausländer und einem schwulen Deutschen schwelgten wir an einem lauen weinseligen Balkon-Abend in absurdkomischen bis durchaus schmerzhaften und bedrohlichen Diskriminierungsanekdoten und ich wurde immer stiller. Schließlich brach es halb beleidigt aus mir heraus: „Nur ich gehöre keiner Minderheit an!“ „Wieso? Du bist doch ... mehr auf schnacksalon.wordpress.com

#MeToo im #Yoga? (Ein #Aufschrei) 19.11.2018 09:40:47

agama yoga yoga missbrauch aufschrei frauen.themen. übersetzung. eigene.worte. metoo
Ursprünglich veröffentlicht auf Sibl and the Wheel | Yoga: In den letzten Wochen hörte man in den Medien immer wieder von einem Missbrauchs-Skandal bei Agama Yoga – Frauen und Männer berichten von sexuellen Übergriffen, von sektenähnlichen Machtstrukturen ... mehr auf sinnwortspiel.wordpress.com

AUFSCHREI 18.02.2018 18:47:38

eigen(artig)e gedanken dummheit kompetenz aufschrei
Laute Dummheit übertönt oft stille Kompetenz.... mehr auf henningsheim.wordpress.com

mensch.heit, wohin gehst du? (#kolumne) 20.04.2017 10:28:22

mateschitz baumgartner facebook schreiben kolumne. zusammenhalt eigene.worte. kolumne soziale medien aufschrei salzburg
still ist es geworden hier auf dem blog – momentan gibt es so viele andere dinge zu tun, die zeit für’s schreiben fehlt meistens. schade. aber heut muss ich doch wieder einmal, ich glaube, mir platzt sonst der kragen. denn … We... mehr auf sinnwortspiel.wordpress.com

Postgender? Aber nicht so! 11.05.2014 00:39:24

aufschrei alltägliches eurovision song contest esc postgender conchita wurst
Es ist (endlich) wieder ESC-Zeit und gerade läuft die Punktevergabe. Wie es scheint, wird Deutschland wohl einen der hinteren Plätze erreichen. Irgendwie schade, weil ich den Song wirklich nicht schlecht fand. Aber es waren halt auch einige bessere dabei. Von daher: Passt scho‘! Was mich aber viel mehr aufregt, sind die Kommentare zu Conchita... mehr auf c2h5oh1.wordpress.com

Wenn die Ehefrau Triathlon schaut... 09.09.2013 20:19:21

fernsehen triathlon aufschrei
… dann ist was faul, möchte man meinen. Meine beste aller Ehefrauen hat sich noch nie so für meinen Sport interessiert. Eher mismutig verfolgte sie immer mein Treiben, meine Jahresplanung und die Erstellung von Trainingsplänen. Zu viel Zeit sah sie dahin schwinden und moserte rum, wenn ich mal eine Einheit pro Woche zusätzlich einlegen wo... mehr auf ironmatze.de

Danke, Opa – Alltagssexismus im Job und die Konsequenzen 25.01.2013 12:02:12

alltag aufschrei was mich interessiert
Aktuell geht ein Aufschrei durch Twitter. Worum geht es dabei? Es geht um das Benennen und Bewußtmachen von Alltagssexismus. All die kleinen und grossen Übergriffe, denen eine Frau alltäglich in Bus, Bahn, Job, Kneipe, Sport, etc. ausgesetzt ist. Dumme Sprüche, Grabschereien, Herabsetzungen. Ich bin nun selbst keine ausgewiesene Feministin und kein... mehr auf themenriff.de

alle dürfen so sein, wie sie wollen – nur ich nicht. (#kolumne) 23.06.2017 17:32:46

eigene.worte. kolumne frauen.themen. aufschrei ich bin ego kolumne. sein
wie oft hab ich diesen satz in den vergangenen jahren wohl gehört und gesagt? unzählige male. allein in der letzten woche sicher mehr als zehn mal – sowohl als auch. und jetzt – jetzt sitz ich hier in meinem garten, … ... mehr auf sinnwortspiel.wordpress.com

Finding re:publica 2015 09.05.2015 23:24:11

re:publica gesellschaft politik zukunft philosophie dystopie tech sendeanlat socialmediameta #rp15 aufschrei
Von außen: Größer, lauter, mehr, sichtbarer, präsenter. Von innen: Professioneller, vertrauter, routinierter, müder. Ich werde das Gefühl nicht los. Dabei bin ich ein Fan der re:publica. Es ist ein bisschen wie, ja – wie dieser laue Sommerwind, der mit einem … ... mehr auf teilzeitpazifist.wordpress.com

Wenn die Ehefrau Triathlon schaut... 09.09.2013 20:19:21

aufschrei triathlon fernsehen
… dann ist was faul, möchte man meinen. Meine beste aller Ehefrauen hat sich noch nie so für meinen Sport interessiert. Eher mismutig verfolgte sie immer mein Treiben, meine Jahresplanung und die Erstellung von Trainingsplänen. Zu viel Zeit sah sie dahin schwinden und moserte rum, wenn ich mal eine Einheit pro Woche zusätzlich einlegen wo... mehr auf ironmatze.de

Spaß am Sammeln oder Abzocke mit Methode – Über Collector’s Editions 08.03.2014 19:01:40

games einkauf jäger sammlerausgabe tipp exklusiv fies wichtig skandal werbung collector aktuelles news analyse thief filme tutorial game how-to spiel günstig bioshock infinite überteuert illegal sogenannten collector collector's edition download gutschein aufschrei abzocke geld
Der Drang zu jagen und zu sammeln ist in unserer DNS tief verankert. Das hat auch einen trivialen evolutionsbiologischen Grund. Denn indem wir unsere Beute erlegen, sichern wir uns Nahrung […]... mehr auf typmitfueller.wordpress.com

Teil 15 BREAK – Explizite Mahnung, Warnung an die internationale Gemeinschaft – “In ‘eigener’ Sache” (vierzehnter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…) 12.09.2018 07:01:07

demokratie novemberrevolution hochverrat sonderbefugnisse epoche bunderepublik deutschland despoten petition krieg militärindustriekomplex weißhelme menschenrecht stgb § 83a sanktionen sozialstaatlichkeit 23 religion-ideologie propaganda atomwaffen tötungsdelikte faschismus grundrechte imperialsmus kaiserreich verfassung imperium friedensvertrag blanko-vollmacht allgemein völkerrecht zeitalter weltkrieg adenauer amnestie frieden ultimatum apokalypse sondergerichte aufruf/appell eskalation großaktionäre volkssouveränität ära gerechtigkeit gestapo artikel 20 schwerindustrie materialschlacht indemnität aufschrei terroristen drittes reich
Anmerkung: Es folgen Aktualisierungen dieses Beitrags bis ab dem nächsten Beitrag. Aktualisierungen: 17. September 18 18. September 18 25. September 18 19. Oktober 18 21. Oktober 18 Mit der Bitte um Kenntnisnahme und um unverzügliche Nothilfeleistung Mit der Bitte um Kenntnisnahme und um unverzügliche Nothilfeleistung nun auch gesendet an alternati... mehr auf freudenschaft.net

Captain Futuras Empörungsjahreszyklus für 2020 03.01.2020 13:46:04

wtf wtf! satire infografik aufschrei empört euch medien captain futuras empörungsjahreszyklus
Nun, wo sich der letzte Bratenrest den Weg durch die Eingeweide gebahnt hat und wir langsam aus dem Fresskoma erwachen, gibt es hier und da Menschen, die sich bei ihrem täglichen Blick in dieses Internet über kollektive Empörungsthemen erkundigen. Vom weihnachtlichen Familientisch wieder zurück in die digitale Realität quasi. Ganze Redaktionen K... mehr auf blog.rebellen.info

Lasst uns über Machtstrukturen reden 27.01.2013 09:39:03

sexuelle belã¤stigung gesellschaft sexismus seilschaften patriarchat mã¤nnerdominanz macht unterdrã¼ckung sexuelle belästigung männerdominanz aufschrei minderheiten unterdrückung machtstrukturen
Der „Aufschrei“ ist noch immer zu hören und so langsam wird aus dem Schrei eine Debatte. (Anfangs waren es nur Meinungsäußerungen mit ähnlichem Tenor, jetzt sind auch andere Stimmen zu hören. Etwa Das Schreien der Lämmer von „Frau Meike“ oder … ... mehr auf schneeschwade.wordpress.com