Tag suchen

Tag:

Tag patriarchat

Koreas Machos 03.04.2019 22:53:10

machismo ladies (and gentlemen) gesellschaft hotel korea jang ja-yeon spycam patriarchat
Korea ist für viele weit weg, exotisch, keine populäre Touristen Destination. Aber Korea ist sehr präsent in der Wirtschaft, Samsung, Hyundai, LG und so weiter. Korea hat auch eine in Asien sehr populäre Kulturindustrie. Vor 10 Jahren, diese Industrie wurde … Weiterlesen ... mehr auf sunflower22a.wordpress.com

Frauenrechte scheitern am politisch-kulturellen Willen 02.04.2019 09:45:40

freiwild emanzipation gesellschaft frauenrechte menschenrechte patriarchat
Was veranlaßt den Menschen trotz seiner umfangreichen Entwicklung dazu, Frauen dermaßen arrogant, kaltschnäuzig oder menschenverachtend zu behandeln? Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Patriarchat versus Demokratie 12.11.2015 21:03:54

allgemeines demokratie logik kirche patriarchat staat gerechtigkeit
Nach einem leider ausartenden Streit zu diesen Themen habe ich mir darüber vielleicht etwas genauere Gedanken gemacht als mein Kontrahent und ganz sicher genauere als vorher. Ich habe in der Kontroverse nicht das Patriarchat verteidigt, wohl aber die Demokratie. Mit … ... mehr auf kalliopevorleserin.wordpress.com

Urlaub – was ist das und hab ich das verdient? 08.07.2015 11:22:25

familie kinderbetreuung gleichstellung care work arbeit sorgearbeit reisen mit kindern urlaub mit kind kapitalismus patriarchat
Es gibt Ärzt_innen, die wider besseren Wissens rauchen. Und es gibt Personen (<- ce moi), die trotz einschlägigen Studiums in klassische Denkmuster verfallen. Da habe ich Geschlechterforschung und Soziologie (mit einem SChwerpunkt Arbeitssoziologie) studiert und fühlte mich in der Elternzeit … ... mehr auf gluecklichscheitern.wordpress.com

Karfreitag hat der Bäcker zu! 29.03.2018 19:01:37

karfreitag christentum politik patriarchat kurzgebloggt
Morgen ist Karfreitag. Und bei uns, im katholischen Süden, nimmt man das sehr ernst. „Darf’s noch etwas sein?“, erkundigte sich die kleine Verkäuferin der Bäckerei bei der Kundin, die neben mir stand und dran war. Es gelang der Angestellten gerade mal so, über die monströs hohe Glastheke zu gucken, die uns Kunden von ihrem Ausl... mehr auf mama-arbeitet.de

Mad Max: Fury Road (George Miller, USA / Australien 2015) 14.06.2015 23:09:58

charlize theron hugh keays-byrne endzeit nicholas hoult george miller tom hardy actionfilm film heldinnen patriarchat
Die himmelhoch jauchzenden Hymnen zu diesem geisteskranken Wunderwerk sind alle schon gesungen. Ich reihe mich da mitsummend einfach mal ein und gestehe, dass auch ich von diesem Wahnsinn überwältigt wurde und immer noch bin, ja – seit … More... mehr auf yzordderrexxiii.de

Let‘s take the Streets, Let‘s take the Night! – Feministische Nachttanzdemo am 14. Juni 06.06.2017 19:17:10

sexuelle gewalt nachtleben termin nachttanzdemo take back the night feminismus sexismus patriarchat aufrufe nachrichten aus den fda-gruppen
Let‘s Take the Streets, Let‘s Take the Night!           DEMONSTRATION für Mädchen*, Frauen*, Lesben*, Trans*- und Inter*-Personen (FLTI*) am 14.06.17, 22 Uhr Rathausplatz Freiburg.                 ... mehr auf fda-ifa.org

Freiburg: Das Problem heißt Patriarchat! Einige Gedanken zum Fall Maria L. und des rechtspopulistischen Interesses für die Rechte der Frau 04.01.2017 12:36:08

maria l rassismus afd gaidao freiburg patriarchat nachrichten aus den fda-gruppen
Folgender Text ist in der Gai Dao 01/2017... mehr auf fda-ifa.org

Be my valent… feminist killjoy 14.02.2017 09:45:31

valentinstag romantische liebe eva illouz feminismus soziologie liebe patriarchat
Die Soziologin Eva Illouz hat ein Buch über die Liebe geschrieben. Sie beobachtet und beschreibt darin das Phänomen der modernen heterosexuellen Liebe inmitten kapitalistischer Zwänge, rollenspezifischer Ungleichheiten, Konsumismus und Psychologisierung. Illouz verwendet diese Liebe als einen Mikrokosmos, um Prozesse der Moderne zu verstehen – und ... mehr auf aufzehenspitzen.wordpress.com

Das Wachtelexperiment oder der Mythos von der Hackordnung 14.10.2017 14:18:03

biologie female choice verhaltensforschung gesellschaft patriarchat
Ursprünglich veröffentlicht auf Wahrscheinkontrolle: Hobby-Geflügelhalter Ingo[1] schrieb vor einiger Zeit in ein Soziales Medium, dass es ja Menschen gäbe, die nicht viel denken, und er finde, es sei bei den Wachteln ... mehr auf suedelbien.de

Das sind die faulen Mütter 21.05.2017 12:15:26

land klassentreffen faul bildschirm-zeit mütter schuld feminismus faul sein klassismus stadt faule mütter patriarchat
Der Sprung war schnell gemacht. Von der tollen neuen High-Tech-Tafel, die der Direktor bei der Volksschul-Führung anlässlich des Klassentreffens präsentierte, zu den Tablets, derentwegen die Kinder heute keine Purzelbäume mehr können, zu den faulen Müttern. Ich wusste im ersten Moment gar nicht, wo ich anfangen sollte, einzuhaken. Als Stadt-Mutter,... mehr auf aufzehenspitzen.wordpress.com

Fremde Federn: Suffragetten 04.09.2016 08:07:29

gleichberechtigung fremde federn ladies (and gentlemen) gesellschaft suffragetten sophia loren dangerous minds patriarchat
Dangerous Minds is a website that is, well, dangerous. Dangerous if you’re prudish, conservative, narrow-minded, conformist. For everybody else, it’s funny and entertaining. Dangerous minds schaut gerne zurück in die Vergangenheit, zeigt wie absurd gesellschaftliche Moralvorstellungen einmal waren. 1950 war … ... mehr auf sunflower22a.wordpress.com

Die Indien Kolumne: Über Frauen in Indien 20.03.2017 06:29:43

mamata banerjee die indien kolumne indien frauen mayawati sonia gandhi jayalalithaa emanzipation frauenerwerbsquote patriarchat
... mehr auf indienheute.de

Fremde Federn: Keine Ekstase im Patriarchat 17.12.2017 16:27:54

ilan stephanie fremde federn ladies (and gentlemen) gesellschaft sexualität sexarbeit patriarchat journelle
Es tut mir leid, dass ich lange keine anderen Blogtexte mehr empfohlen habe. Schade, denn es gibt vieles was man empfehlen kann. Irgendwie, ich habe es einfach vergessen. But it’s never too late. So, hier ist eine neue Empfehlung. Journelle … W... mehr auf sunflower22a.wordpress.com

„Die Kleinfamilie scheitert und Mütter leiden“: Interview mit Mariam Tazi-Preve 27.11.2017 07:21:01

moderne mütter eltern interviews mutterschaft kleinfamilie patriarchat
Die Kleinfamilie scheitert- ist das frevlerisch oder einfach nur eine sachliche Bestandsaufnahme? Bei den hohen Scheidungs- und Trennungszahlen kann man sich vielleicht schon mal fragen, ob das Modell der Kleinfamilie so erfolgreich ist. Insbesondere für uns Mütter, die wir unter hohem Stress versuchen, finanzielle Unabhängigkeit, eine Partnersc... mehr auf fraumutter.wordpress.com

Drei notwendige Dinge zur Abschaffung des Patriarchats 20.06.2018 15:54:49

female choice erlebtes gesellschaft feminismus psychologie zwischenmenschliches patriarchat
Kürzlich machte ich wieder einmal Erfahrungen mit der Gnadenlosigkeit patriarchaler Frauen, die sich massiv angegriffen fühlten aufgrund eigener vorschneller Missinterpretationen. Frauen fühlten sich von mir bedroht, weil ich auf etwas hinwies, was ihnen nicht gefiel und etwas kritisierte, wo sie … ... mehr auf suedelbien.de

Die Irrationalität des Feminismus 14.06.2012 09:55:00

feminismus patriarchat genderismus vernunft
Gerade im alten, gelben Forum gefunden: “Die feministische Vernunftkritik weist nach, dass das rationale Su... mehr auf sonsofperseus.blogspot.com

Gedanken zum Buch „Allein, alleiner, alleinerziehend“ 08.02.2018 12:40:21

gesellschaft zwischenmenschliches patriarchat kommunikation
Da ich selbst vor fast acht Jahren alleinerziehend wurde, habe ich mir kürzlich das Buch von Christine Finke zugelegt, um die Sicht einer anderen betroffenen Mutter kennen zu lernen. Die Jahre, in denen ich mit meinen beiden Söhnen allein lebte, … ... mehr auf suedelbien.de

Verantwortlichkeit im Patriarchat 08.01.2018 19:24:14

erlebtes gesellschaft menschheitsgeschichte psychologie zwischenmenschliches patriarchat kommunikation
Psychotherapeuten sehen es als ihre Passion an, an der Seele erkrankte Menschen dahin zu bringen, dass sie in dieser Gesellschaft wieder funktionieren, und nicht, dass es ihnen besser geht. Das heißt, vordergründig schon, denn anders ausgedrückt: Dass es ihnen gut … ... mehr auf suedelbien.de

Berliner Bilder (38) 21.10.2017 08:05:52

frauen homolobby fundamentalismus freiheit & illusion feminismus berlin religiöser fundamentalismus menschenrechte patriarchat religion
#Fundis – #NoFundis —   © silberfink / Berlin 2016 / 2017... mehr auf silberfink.wordpress.com

Wild Embers – Nikita Gill 30.01.2019 15:00:51

rezension bildung inspiration rezensionen deutsch poesie mythologie education writing wild embers mädchen märchen englisch gedichte motivation lyrik nikita gill books patriarchat buch poetry poems
(Werbung, da Verlinkung) Heute geht es um Poesie, die mir das Herz erwärmt hat. „Wild Embers: Poems of Rebellion, Fire and Beauty“ (also übersetzt wilde, rasende, stürmische oder auch unbändige Glut: Gedichte von Rebellion, Feuer und Schönheit) habe ich bei meinem Besuch der USA entdeckt. Vor allem hat mich das wunderschöne und trotzdem... mehr auf heldenfuereinentag.wordpress.com

Den Geburtsnamen zu behalten als Frau ist kein feministischer Akt 13.02.2018 12:41:59

standpunkt feminismus mädchenname hochzeit geburtsname patriarchat
Warum ich meinen Namen bei der Hochzeit nicht behalten habe und auch nicht glaube, dass das ein feministischer Akt gewesen wäre? Das hatte sehr pragmatische Gründe. Und einen romantischen. Auf twitter und Facebook macht gerade ein Text aus der Zeit Online die Runde, den viele Frauen, die ich schätze, teilen. Darunter auch solche, die ganz [̷... mehr auf mama-arbeitet.de

Patriarchatslogik 29.01.2017 10:24:43

erlebtes gesellschaft menschheitsgeschichte psychologie zwischenmenschliches patriarchat
Oder: Das Patriarchatsbullshitbingo Vor gut einem Jahr entdeckte ich einen weiteren Lebensbereich, in dem ich falschen Fakten, Überzeugungen und Glaubenssätzen auf den Leim gegangen bin. Diesmal ist es einer, dessen Überzeugungen ich sogar selbst einmal vehement nach außen verteidigt habe … ... mehr auf suedelbien.de

Wie Mädchen und Jungen ungleich gemacht werden. 03.02.2015 15:58:12

kontaktfähigkeit nahrung patriarchat kinder kontaktlos stillen
Einem Neugeborenen ist es völlig egal, welchem Geschlecht es angehört und es wird ihm noch ziemlich lange gleichgültig sein. Aber in der Zwischenzeit gibt es Leute, die sich darum kümmern, dass das Kind das ideale Bild eines kleinen Mädchens oder eines kleinen Jungen eingetrichtert bekommt. Sie müssen lernen, sich so eng wie möglich dem Ro... mehr auf rette-sich-wer-kann.com

Die Ursachen der Gewalt gegen Frauen 18.01.2017 17:24:06

gesellschaft menschheitsgeschichte psychologie patriarchat
Kürzlich wurde mir von einer Mutter die Frage gestellt, warum Gewalt gegen Frauen so verbreitet ist und auch noch „institutionell“ gefördert bzw. dagegen so wenig getan wird. Auch wollte sie wissen, was dies mit Matrifokalität zu tun hat. Dazu muss … ... mehr auf suedelbien.de

Existenz, Bewusstsein und Wahrheit 16.09.2017 18:21:21

gesellschaft menschheitsgeschichte zwischenmenschliches patriarchat kommunikation philosophie
Die Spezies Mensch lebt auf diesem Planeten seit etwas mehr als einer Million Jahren. Sie entwickelte sich aus Lebewesen, von denen auch die heutigen Menschenaffen, die nächsten Verwandten, abstammen. Daraus folgt, dass Menschen zur Fauna des Planeten Erde gehören. Die … ... mehr auf suedelbien.de

Solidarität unter Frauen im Patriarchat 21.05.2018 19:57:16

gesellschaft feminismus psychologie zwischenmenschliches patriarchat kommunikation
Oder: Was fehlt Inzwischen bekommen immer mehr Frauen mit, in welcher Art von Gesellschaft sie leben, nämlich im Patriarchat. Auch, wie es entstand und welche verheerenden Auswirkungen es auf Mensch, Tier und Umwelt hatte und hat, wird immer mehr Frauen … ... mehr auf suedelbien.de

Komponistinnen 10.01.2019 22:45:35

mel bonis tim van beveren musik uncategorized emilie meyer malerei kyra steckeweh fanny hensel beatrix borchard lili boulanger film gender komponistin patriarchat acrylmalerei
Der Mann schöpft die Welt, die Frau empfängt und reproduziert. So dachte sich das, auf einer langen Tradition des Patriarchats fußend, die bürgerliche Welt im 19. Jahrhundert. Wie sehr diese Vorstellung noch immer unser Denken bestimmt, zeigt ein schöner Film, den die Pianistin Kyra Steckeweh und der Filmemacher Tim van Beveren  über vier Komponist... mehr auf derdilettant.wordpress.com

»Wir wollen ein sorgenfreies Leben für alle« 06.03.2019 08:22:31

frauen 8.märz frauenstreik feminismus inland patriarchat
Gegen Patriarchat, Rassismus und Kapitalismus – am Frauen*kampftag geht es ums Ganze. Gespräch mit Friederike Benda Friederike Benda, 31 Jahre […] Der Beitrag »Wir wollen ein sorgenfreies Leben für alle« erschien zuer... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Das System der Ampel – ein patriarchales Symbol 01.03.2015 16:30:58

verkehr ampel symbolik verantwortung patriarchat
Ampeln sind (fast) überall. Aber warum eigentlich? Ist die Ampelanlage ein patriarchales Symbol? Würde es auch ohne Ampeln gehen? Der Beitrag Das System der Ampel – ein patriarchales Symbol erschien zuerst auf ... mehr auf rette-sich-wer-kann.com

Das Ende Patriarchates. 22.03.2016 21:43:29

samen texte mohammed prophet gott patriarchat
Gott ist Satan, und Mohammed ist sein Prophet. Es ist an der Zeit ein Hirngespinst aus der Welt zu schaffen, das seit Jahrtausenden den Geist der Menschen verblödet und sie zu Mördern macht. Dieses Hirngespinst ist der alleinige und damit … Weiterlesen ... mehr auf reinersauer.wordpress.com

Peter V. Brett – The Skull Throne 28.08.2018 09:00:18

rojer hitze einigkeit demon cycle machthaber reform beitragen wahnwitzig brauchen akt der verzweiflung duell rezension kleingeistig konflikt eines besseren belehren ansatz miln das höhere wohl freude tödlich khaffit briar eskalieren bereit unterstützen dämlich stimmen erreichen ausnutzen bürgerkrieg happy end gesellschaftlich angiers realistisch krieger szene hervorragend frau chaos früher weitreichend figur stark dumm mögen verkennen norden gegner fesseln einlassen verbünden bedürfnis erleben streitigkeit situation veränderung volk ungewöhnlich kolossal erneuerung bemühen jayan jahrtausendealt begreifen resonanz höhepunkt grausam zum haare raufen zusammenbrechen spion inhaltlich ausgangssituation truppen strukturierung high fantasy oberflächlich feministisch überraschend erscheinen peter v. brett hinter sich lassen beschleichen agieren erweisen widerstand feindseligkeit abban unschätzbar zufall herzogtum vereint seltsam leseerfahrung erbittert front verkrümeln thron the core strikt sharum'ting durchtrieben negativität bevölkerung schlagen klein selbstmörderisch revolutionär begründen positiv weiblich recht geschichte feind abgrund shar'dama ka leben und tod bewegen the skull throne thronfolge arlen weigern machtgerangel laut einfluss mensch froschperspektive gefühl eingehen einbläuen band 4 beschämend verfolgen machtkampf destabilisieren mann zurückdenken aussicht entwicklung wut grassieren erinnern weise schieflaufen niederschmetternd interessant waffenstillstand illusionslos raum kräfte verdruss lakton gemeinsam einiger abwesenheit reihe leesha kämpfen plan erziehung dringend fragen schädelthron wirken final sohn prügeln luft machen der tätowierte mann ohnmächtig ein für alle mal versinken traditionsbewusst wiederherstellen fallen führen lesen konservativ fragwürdig ahmann jardir bedrohlichkeit instabilität überwältigend maßlos spannung hochpolitisch zerbrechlich grundlos überwinden dienst präsentieren politisch möglich enttäuschung groß renna vergessen groll demoralisierend stürzen anstoßen roman intelligent sturz beilegen auf dem spiel stehen beeinflussen zurückstecken machtübernahme krieg fantasy potenzieren animositäten beginn 4 sterne erstgeborne beanspruchen hauptfigur aufflammen beabsichtigen gelingen kontrast einfallen wünschen im moment ärgern potential verhärten drohen erwarten autorität entscheidung schwelen schützen frieden widerwärtig geschlossenheit lektüre heranwachsen scheitern horc rahmen dämon vorherrschaft krasia uneinigkeit erkennen einzigartig gefallen involvieren schönheitsmakel zusammenarbeiten zornig kaste ehefrau verhindern inevera beenden unwille stören tötung zugestehen verstand rosig emotional menschheit herz patriarchat duo auswirkung neu elite macht allianz spaß zeigen unausgeglichen objektiv konstrastieren ashia selbsternannt neuheit einfordern thematik buch leiden horcling moralisch überwältigt offensichtlich uneigennützig hochspannend blickwinkel eingreifen
Sie fielen tief. Als ihr Duell auf Leben und Tod seinen Höhepunkt erreichte, stürzte der Tätowierte Mann Arlen Bales sich selbst und seinen Gegner Ahmann Jardir, selbsternannter Shar’Dama Ka, in den Abgrund. Doch ihr Sturz war kein Zufall, kein Akt der Verzweiflung. Arlen braucht Jardir. Er verfolgt einen wahnwitzigen Plan, um den Krieg gegen die [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Gegen die AfD-Demo am 29.10 in Freiburg! 27.10.2018 13:57:10

identitäre newsticker sexuelle gewalt nazis gegenprotest rassismus antifa afd demo freiburg patriarchat ja nachrichten aus den fda-gruppen
Die AfD, ihre Jugendorganisation „JA“ und das extrem rechte sogenannte „Frauen“bündnis Kandel rufen für den kommenden Montag (29.10) zu einer Demonstration über die KaJo auf. Anlass ist eine widerliche Massenvergewaltigung einer... Continue reading ... mehr auf fda-ifa.org

Das gewollte Ende der Demokratie 28.10.2018 16:39:12

einwanderer mhallami rechtssystem unfreiheit religionsfreiheit gerichtsurteil zigeuner schwarzarbeit einwanderung gruppenintegration großbritannien mehrheitsgesellschaft christ terrorismus asylrecht zuwanderer blutrache libanon gnadenrecht osmanen flüchtling ns-vergangenheit demokratie aufklärung sonderstellung vielweiberei cousin frankreich ende herrschaftssystem kismet islamwissenschaft zentralrat demographie europa araber rechtsstaat gesetz ralph ghadban diebstahl naivität integration geschlechtertrennung beirut ausbeutung verbrecherorganisation mafia strafe datenschutz kriminalität raub ethik menschenhandel ethnie marokko kurden gutmensch scharia prostitution deutschland sozialhilfe kopftuch juden kinderehe zypern organentnahme cousine wertesystem imam grundrecht schutz illegal menschenrecht gegengesellschaft großfamilie parallelgesellschaft islamisierung syrien verfolgte kulturkreis griechenland reformmuslim zivilgesellschaft schleusertum friedfertigkeit familienrecht prädestination pluralismus solidarität polygamie rechtsordnung mörder clan berlin multikultulti grenzen klage vorherbestimmung norm richterin klagemöglichkeit islamkonferenz sex werte beute bgb politik apostasie schweigen täterschutz nazi familiennachzug eu australien minorität freiheit salafismus muslim italien islam züchtigungsrechts grundgesetz kindermissbrauch usa saudi-arabien ehe patriarchat einkommen assmilierung freudenhaus ghadban philosophie brd kultur religion migration endogamie publizist allah
Während ein Einwanderungsland sich seine regulären Einwanderer frei nach seiner Notwendigkeit aussucht, bestimmen irreguläre Zuwanderer, wohin sie ziehen wollen. Falls es den irregulären Zuwanderern gelingt, sich im Land ihrer Wahl festzusetzen, sind sie Illegale. Diese einfachen Definitionen erklären, weshalb es … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Kürzestes Kapitel 04.02.2019 07:40:35

depression sommer der liebe hippiemädel allgemein 1967 frauenbewegung 1968 feminismus rumficken geschlechtskrankheiten schwangerschaftsabbrüche politik gender hippiemädchen patriarchat rumvögeln abtreibung
Kürzestes Kapitel In der Kürze liegt die Würze. Im sogenannten „Sommer der Liebe” 1967 vögelten Millionen Hippiemädel wild mit vielen Jungen un­ver­hü­tet, weil Verhütung als künstlich galt, was eine Flut von Ge­schlechts­krank­heiten und Abtreibungen hervorbrachte. Kliniken waren überlastet, wes­halb viele Schwangerschaftsabbrüche schwarz von Laie... mehr auf deichmohleblog.wordpress.com

Einwanderer? Kein Problem! 09.01.2015 16:34:00

einwanderung comic patriarchat
Der erste patriarchale Architekt wusste bereits, wie man Einwanderer draußen hält. Der Beitrag Einwanderer? Kein Problem! erschien zuerst auf Rette sich, wer kann!.... mehr auf rette-sich-wer-kann.com

Bönts Patriarchat durch die Hintertür 31.07.2013 20:40:00

ralf bönt feminismus feministische propaganda patriarchat
Als ich letzthin wieder einmal die FAZ las, ist mir der Name Ralf Bönt mitsamt seinem von Arne Hoffmann viel gefeierten Artikel ... mehr auf sonsofperseus.blogspot.com

Stephanie Oakes – The Sacred Lies of Minnow Bly 19.03.2019 09:00:58

lage zweifeln zustand erhoffen früh rezension obligatorisch ablehnen versuchen verlangen sektenmitglied weisheit montana berücksichtigen umspannen leben konfrontieren fundiert studium landen im weg stehen entstehen version glaubensgrundsatz persönlich stimmen davonlaufen sympathie rebellion später entscheiden realistisch funktionieren herrschen allein figur setting prekär sekte schreiben treffen regel auktorial erwähnen bild märchenadaption fügen rückblende fesseln umweg aufwand nachvollziehen reiz offenbaren auffällig verlag frustrierend young adult opfer manuskript stück für stück debütroman realitätsnah begreifen grausam ursprünglich inspirieren gesetz enttäuscht angst subtil kevin erscheinen vorteil leserschaft wählen erklärung äußere faktoren protagonistin verlieben strikt einschneidend übertretung schriftstellerisch seelisch strafe geschichte abgrund gut darstellung maid komplex achtung zollen vollzugsanstalt prophet mitgefühl wehren gestalten jung aufdröseln glaube aufziehen indoktrinierung bestürzend psychologisch modern am eigenen leib erfahren heldin anhänger 3 sterne zeitraffer schnell jugendlich verdauich horror the sacred lies of minnow bly entwicklung schlimm tiefgründig schwer straftäter hand überzeugen eindringlich relativieren gefängnis befinden im gegenteil schicksal minnow bly innenperspektive denkmuster rahmenbedingung geist verstehen lohnen autorin niederbrennen glauben märchen thriller schilderung streng einsehen zielgruppe konzipieren jahr großartig nacht feuer erinnerung veröffentlichen vision akzeptieren übertrieben zwiegespalten 17-jährig aspekt beschränkung gehirnwäsche vergessen vergangenheit befehlen erzählsituation stellen polygamie leser bewusst genre profil normalität kindheit üblich leserin zuhause gedicht ausklammern besser heikel bedeuten identität stephanie oakes weitgehend eines tages überzeugt tote sadistisch auge bindung amputieren verhaltensmuster erfüllen intuitiv potential wort dystopisch 12 jahre hässlich merkmal fähig äußerlich das mädchen ohne hände keine angst thema erzählung verkürzt nach sich ziehen anfang physisch erwartung befreien rahmen dunkel graduell erfahren vorstellbar heftig erleichtern recherche freiheit empfindung eingangs charakterisieren involvieren maßregelung agent begrenzt unterliegen unwahrscheinlich schreibprozess heim emotional ausschöpfen community nahtlos beginnen verzichten patriarchat spannend hinderlich neu unabhängig wrack kontrolliert rückschlag vergang nicht möglich zeigen behindern aufarbeitungsprozess selbsternannt buch freier wille ich-perspektive bestimmen zuckerbrot und peitsche interessieren ablehnung
Stephanie Oakes‘ Debütroman „The Sacred Lies of Minnow Bly“ nahm einige Umwege, bis er veröffentlicht wurde. Während ihres Studiums sollte sie Gedichte zu einem Thema ihrer Wahl schreiben. Sie entschied sich für Märchen und stieß bei ihren Recherchen auf „Das Mädchen ohne Hände“. Die grausame Erzählung inspirierte sie, eine Märchenadaption zu schre... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wir lesen … „Verbrechen und Strafe“ von Fjodor Dostojewski #Dostopie – Zweites Zwischenfazit 07.03.2019 14:00:01

wir lesen frauen in russland vor der revolution blogger neuübersetzung fjodor dostojewski weisheiten rodja meinung gesellschaft gelber schein wertesystem blogaktion lesen zwischenfazit männer leseaktion elitär raskolnikow literatur schuld und sühne leben in russland vor der revolution dostopie verbrechen und strafe patriarchat klassiker gemeinsam lesen
Kathrin, Voidpointer, Jana von Wissenstagebuch und ich tun es immer noch – wir lesen gemeinsam Dostojewsi(j)s „Verbrechen und Strafe“. Unseren Gedanken könnt ihr auf Twitter unter dem Hashtag Dostopie folgen. Aber hier soll es schon mal einen weiteren Zwischenbericht geben, der sich dieses Mal dem dritten und vierten Teil des Buch... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Linkschau #37 19.12.2018 10:01:18

ai links geburt kleidung armut technique rassismus akademia identität klassismus kapitalismus film patriarchat class
Ich bin ein bisschen spät dran. Ich denke schon seit Tagen, dass ich das hier schreiben sollte. Dann hatte ich nie die Energie. Ich frage mich, ob er wohl jetzt fertig wird? Ulrich Radtke, Rektor der Universität Duisburg-Essen, schreibt darüber, was falsch im Wissenschaftssystem läuft und wie der Umgang mit Nachwuchswissenschaftler*innen verbessert... mehr auf flockennest.wordpress.com