Tag suchen

Tag:

Tag unbekannt

Ich hab es wieder getan… 18.02.2020 22:59:41

abenteuer mann allgemein blowjob sex unbekannt nicht steif wien
Der Wunsch wieder loszuziehen und wieder in mein „Seitenspringerinnen“-Leben zurückzukehren wurde immer größer. Aber auf der anderen Seite ging es nach jedem schon gefühlten Ende wieder zurück in die Beziehungskonstruktion mit dem Kollegen. Warum? Weil mir die Freundschaft zum ihm … ... mehr auf seitenspringerin.com

2020-040 — Betrachtung 09.02.2020 20:20:41

unbekannt konzentration 2020 erlebtes erinnerung one post a day beobachten
Alles andere kann ich ausblenden. To get a Google translation use this link.   Ab und zu sitze ich mehr oder weniger lange einfach nur da und beobachte. An manchen Tagen sehe ich Tauben auf meinem Fensterbrett, an anderen im … Weiterlesen →... mehr auf deremil.wordpress.com

Blogparade: Gegen den Strom 05.06.2016 10:00:10

filme blogparade sonstiges casshern the sure thing donnie brasco vanilla sky detention dark city i'm a cyborg but that's okay unbekannt another earth das mädchen das durch die zeit sprang die mächte des wahnsinns nachdenken über...
Die Königin aller Blogparaden hat wieder mal einen Aufruf gestartet… und ich MUSS dem jetzt einfach mal Folge leisten. Nicht nur als braver Untertan, sondern einfach deswegen, weil ich zu viele andere Aufrufe verpasst, verschlafen, versäumt, was auch immer habe. Und dieses Mal möchte die Königin 10 unbekannte oder unbeliebte Lieblingsfilme vo... mehr auf goingtothemovies.wordpress.com

Reisepuzzle. 23.05.2014 21:29:07

zuhause du geborgenheit liebe reisen abenteuer wir welt unbekannt ich
In der Provinz aufgewachsen, träumte ich stets von der großen weiten Welt. Kein Ort erschien mir zu exotisch, um ihn nicht bereisen zu wollen. Ich wollte alle Grenzen überschreiten, alle Länder und Kulturen dieser Welt erkunden. Niemals verharren und stecken bleiben. Vor allem wollte ich nicht in Deutschland leben… Dann kamst Du und mit Dir &#... mehr auf karmagyurmelhamo.wordpress.com

Reisepuzzle. 23.05.2014 21:29:07

wir welt ich unbekannt du zuhause abenteuer geborgenheit liebe reisen
In der Provinz aufgewachsen, träumte ich stets von der großen weiten Welt. Kein Ort erschien mir zu exotisch, um ihn nicht bereisen zu wollen. Ich wollte alle Grenzen überschreiten, alle Länder und Kulturen dieser Welt erkunden. Niemals verharren und stecken bleiben. Vor allem wollte ich nicht in Deutschland leben… Dann kamst Du und mit Dir &#... mehr auf karmagyurmelhamo.wordpress.com

Nº 313 (2016): Zur Abwechslung einmal Musik. 08.11.2016 00:15:22

unbekannt 2016 musik skandinavien künstlerin kostprobe one post a day video gesehenes
Nur ein Teil des Namens klingt italienisch. To get a Google translation use this link.   Einige Male schon brachte ich hier Hinweise auf und Videos von Künstlern, die mir bei der Arbeit am Musikarchiv eines kleinen Freien Nichtkommerziellen Lokalradios … Weite... mehr auf deremil.wordpress.com

Noch einmal herzlichen Dank an Unbekannt 10.03.2017 09:27:14

brief unbekannt danke post päckchen blog pflegeheim
Ich hatte Anfang des Monats einen Beitrag mit dem Titel ‚Herzlichen Dank an Unbekannt‚ gepostet, da erreichte mich wieder ein Päckchen mit Brief von einem unbekannten Leser meines Blogs. Auch hier wurde mir gedankt für meine täglichen Geschichten aus dem Altenheim. Wieder weiß ich leider nicht, wer der edle Spender ist. So bedanke ich m... mehr auf musikhai.com

Distanz [*.txt] 14.12.2015 09:10:11

text dominik short stories blog abstand schreibprojekt sich riechen können [*txt.] distanz mensch beschnuppern schreiben unbekannt projekt nähe
Einen Meter, mindestens, manchmal auch mehr – brauche ich, zwischen mir und Menschen, die ich nicht kenne. Diese Distanz hilft mir, erst mal anzutesten, ob ich den anderen “riechen” kann. Mit seiner Energie klarkomme. Näher sollte mir ein Fremder besser nicht kommen. Das ist mein persönlicher Abstand. Und ich respektiere das auch ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Herzlichen Dank an Unbekannt 02.03.2017 09:17:44

amazon unbekannt gutschein post danke pflegeheim blog
Gestern erreichte mich ein Briefumschlag. Als ich die Schrift sah, mit der meine Adresse geschrieben war, dachte ich, meine Freundin S. habe geschrieben. Allerdings hatte der Umschlag keinen Absender. Das war eher ungewöhnlich für sie. Ich befühlte den Brief. Er schien etwas zu enthalten, das kleiner war als der Umschlag. Also riss ich kurzerhand d... mehr auf musikhai.com

MUSIKTIPP: KENNT GARANTIERT NOCH NIEMAND! DAPHNE GUINNESS „EVENING IN SPACE“ 10.10.2016 05:23:26

musiktipp lecker & feel-good! fashion evening in space iris van herpen and noritaka tatehana musik daphne guinness cult unbekannt avantgarde video lachappelle like lady gaga song similar lachapelle
Lust auf etwas ganz Schräges? Da guckt selbst Lady Gaga verwirrt aus der Wäsche. Tolles Video von LaChapelle inklusive… David Bowie trifft auf seinen schlimmsten Drogentripp plus Sex mit Aliens: Daphne Guinnes „Evening in Space“ (Fashion: Iris van Herpen, Saint Laurent und Noritaka Tatehana) Very Fashion-Forward!   (Foto:    ... mehr auf konsumkaiser.com

Tausche Zahn gegen Knackies 30.12.2016 22:47:20

katzen tüte unbekannt alltägliches wohnzimmer zahnfee
Nachdem das Brüllmonster heute wieder durchs Nussbaumhaus gerollt ist, hat sich Mama ins Wohnzimmer setzen wollen und trat mit dem Fuß auf etwas hartes.😯 Mama bückte sich und fand einen Backenzahn🙂 Wer von uns den Zahn verloren hat, hat Mama nicht rausgekriegt😉 Wir haben es auch nicht verpetzt😀 Der Zahn wurde erst mal schön sicher […]... mehr auf engelundteufel.wordpress.com

Zitat (unbekannt) 06.04.2016 16:26:34

zitat unbekannt zensur zitate
„Früher kam man ins Gefängnis, wenn man Feindsender gehört hat, heute kommt man ins Gefängnis, wenn man sie nicht hören will.“Einsortiert unter:Zensur, Zitate Tagged: Unbekannt, Zitat... mehr auf aufgewachter.wordpress.com

Montagsfrage: Unbeachtet? 22.01.2018 21:50:41

rezensionen montags... ding lesen joe abercrombie james barclay unbeachtet montag montagsfrage unbekannt buch
Sei gegrüßt. Es ist schon spät – also für meine Verhältnisse zumindest. Ich hatte auch erst überlegt, ob ich nicht morgen erst die Montagsfrage beantworten soll, aber ich habe mich dann doch dagegen entschieden und mache das lieber jetzt noch. Heute fragt das Buchfresserchen: Gibt es ein Buch oder eine Reihe, dem/der deiner Meinung nach [R... mehr auf darkfairyssenf.com

Papiergedanken (2017: 318) 14.11.2017 21:39:55

ungeschriebene geschichten papier one post a day geschriebenes 2017 bibliothek unbekannt bücher
Ein Textsplitter. To get a Google translation use this link.     Es dämmerte bereits, als sie in die Bibliothek ging. Trotz all der digitalen Möglichkeiten, all der e-Books (nein, schon der Begriff war ihr zuwider), all der Wissenspeicher im … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Unbekannt 13.08.2018 18:51:27

name gedichte unbekannt sorgen grab leben
Hinter der Friedhofsmauer beginnt das Leben, sang sie, und mit jedem Schritt lauter. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Leipziger Gedanken. Zwischenbericht. 21.08.2016 22:21:10

gehen wirklichkeit unbekannt 2016 plan leipzig grenze überraschung erlebtes one post a day #oekuweg
Ultreïa! Tag 13 – Unbedacht und unvorbereitet auf Überraschungen am #oekuweg   Ich weiß nicht, was mich ritt: Der Weg nach Leipzig war nicht vorgesehen. Und nicht Vorgesehenes macht mir … Unbehabgen, Unwohlsein, Streß. Zwölf Kilometer mehr. Von Machern nach … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Frei, ohne zu glauben? 25.01.2014 00:05:30

beziehung motivation verã¤nderung annã¤hern richtung ausweg allgemein geben masturbieren glauben wandel porno passieren ganz echt selbstbefriedigung wahr stillstand selbstsüchtig herrschen geschehen endgültig handeln angst bedeutungslos masturbations-sucht verlust neu geboren nichts verstärkung antrieb annähern erkennen schwäche schwã¤che isolation wahrheit tief wachstum hã¼lle nehmen ausstieg kreislauf kraft zustand handlung wille frieden gott erkenntnis macht ursprung leben bestimmung selbstbestimmung sexsucht endgã¼ltig verlieren pornografie wollen gegenã¼ber erreichen sinnlos bedeutend betrachtung gegenüber teufelskreis fã¤lschung gewinn vertrauen gefã¼hl verstã¤rkung illusion selbstã¤ndig verletzlich gefühl selbständig hülle unterschied begegnen selbstsã¼chtig karriere einsam bedeutung orientierung kern schwach frei ausrichten wachsen pornografie-sucht verletzbarkeit masturbation beherrschung selbstsucht einsamkeit erneuerung ich befriedigung sex missbrauch unbekannt umgebung tod kontrolle freiwillig zwang degeneration ausrichtung fälschung begegnung spirale vereinsamung veränderung freiheit ziel hilfe neu selbst
Neulich habe ich in einem Forum (zum Thema Online-Sexsucht) folgenden Kommentar gelesen – im Thread ging es teilweise um die Geschichte von Shelley Lubben, einer ehemaligen Pornodarstellerin, die bezeugt, dass sie durch ihren Glauben aus dem Leben als Pornodarstellerin herausgefunden hat und nun seit Jahren tätig ist, um Menschen einen Aussti... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

WEB.DE – POP3-Abruf von „Unbekannt“ aktivieren 12.12.2016 15:46:05

abruf pop3 software internet web.de unbekannt
Ein Kunde ruft seine E-Mails bei WEB.DE mittels POP3 ab, dabei fehlten im Vergleich zum Webmail immer wieder Nachrichten. Bei näherer Betrachtung viel auf, das dies nur Mail im Ordner „Unbekannt“ betrifft. Nach kurzer Recherche war klar, warum das so … We... mehr auf andysblog.de

Blogparade: Gegen den Strom – 10 unbekannte oder unbeliebte Lieblingsfilme 24.05.2016 07:24:50

singendelehrerin fido – gute tote sind schwer zu finden formicula männer die auf ziegen starren buckaroo banzai lieblingsfilme unbekannt himmel und hölle zeit der wölfe unbeliebt expedition in die zukunft (idaho transfer) bubba ho-tep blogparade die weisheit der krokodile stöckchen tattoo strom
Die Königin der Blogparaden hat mal wieder zugeschlagen und eine neue Blogparade gestartet. Aufgabe ist es dieses Mal, 10 Filme zu nennen, die man liebt aber die andere entweder nicht kennen oder garantiert nicht mögen. Schauen wir mal, was mir so einfällt. Die Reihenfolge entspricht keiner Wertung. 01. Expedition in die Zukunft (Idaho Transfer) 02... mehr auf wortman.wordpress.com

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

davonjagen liebe wahrhaft vorfinden homosexuell wissen sorge ausstellen anfühöen bedrohen authentisch kümmern haushalt verwegenheit besuch aufbereitung mann unterschlupf leidenschaftlich krankenhausaufenthalt ermöglichen razzia verschweigen antreiben tenor den kopf schütteln armutszeugnis in den vordergrund wissenslücke entwicklung zurückfinden zustand dabehalten still entdeckung fühlen schmälern wahnhaft theresienstadt unverzichtbar foltern clever gestapo ghetto gefestigt erdrücken typisch erinnerung deportation mittel zum zweck fesseln opferrolle vermitteln enttarnen nüchtern gefühlsebene pragmatikerin aufstehen unzufrieden ausrufen dienststelle vortäuschen konvertieren überdauern staat autorin unternehmung verdanken theatralisch vergangenheit komplex bedürfnis neuigkeiten unverfrorenheit hübsch todestag ungewöhnlich reagieren vor die tür setzen bombenangriff schicken deportationsbescheid fungieren ungesund güter verfolgen verschanzen mitschuld bandbreite religion fur tot erklären verhältnis paar alt historie betreffen naheliegend erbitten empfehlen rechnen judensammellager vertraute ausliefern drängen zusammen sein heißen hausfrau nachträglich kriegsende erleiden gepäck abholen verfehlung bedrohung strafbar lager nachricht fragwürdig paragraf 175 makellos porträt initiative bestehen flexibel unnötig wohlwollen gemeinde unverständnis in frage stellen befreiung auschwitz kz weitergeben illustrieren bergen-belsen gefahr knapp papiere verbringen emotion mensch einschalten drohung ehrung schriftstück ankommen seltsam überzahl tortur lebenslust problem töten intensiv verbrechen affäre unbekannt empfangen paradox psychologisch vereinsamen speziell vertuschen konflikt negativ anstellung betonen qual kriegsbeginn bezweifeln zu schulden kommen lassen australien elend küssen mit aller macht zuspitzen romantisch hinweis beginnen erfüllen anzweifeln umbringen fest überzeugt u-boot denunzierung drittes reich emotional herausstellen verhalten fantasie nacht nähe aktivismus thema vereinnahmen lohnend scharlach nachvollziehen lebensmittel geschichte schimpfen perspektive künstlich ordnen liebesschwur fremd stark aufs spiel setzen schilderung verarmen festlegen abstoßend reduzierung abhängen verwahren bekannte tot brief ermorden aufblasen stabil erica fischer flüchtig neugier nachdenken prägen feiertage annehmen praktisch breslau ausfindig machen beschreibung bundesverdienstkreuz deutschland hinzufügen stundenlang untermauern strategie schließen inhaftieren frau herausheben äußern ernst nehmen 1939 1942 community intim mutwillig bremsen rolle stimme detailliert anflehen bedanken unterschreiben verlieren wirt anrecht sehnsucht zeigen kontrollieren information päckchen beschließen benehmen real deutsch wagemutig unterkunft ansprechen rücksicht farce wundern lebensrealität wohngemeinschaft kitschig gewissen produkt bunkeraufenthalt tatenlosigkeit erzählen einlassen tatsache gefährlich bestreiten höchstwertung wirbelwind erholen leiden flüchtlingshilfe ausleben bedürfen obsessiv schlussfolgerung schatten zweiter weltkrieg ausgesetzt inhaftierung entscheidung 1944 standhaft gefälscht zusammenhang 1945 männermangel bemühung reise krankenhaus schutz widersprechen zuhause nah richten wahrheit aimee & jaguar internieren in den vordergrund stellen hinterfragen formulierung bedingung empathie schulisch hineinversetzen nation ehefrau verlust bieder offensiv jammervoll position todesort missglücken schwerfallen jung kleindung unterstützen zwangsläufig aufmerksamkeit gut gehen hilfreich seite mut zählen konkret weit entfernt an sich reißen bereitschaft realistisch verraten wahr heimreise erwartungshaltung asyl versorgen fürsorge träne seitenweise beziehung furchtbar ansteigen unterwandern steine in den weg legen ausmalen verzehren helfen fingieren lesbisch führung synagoge kritik zulassen luftschutzbunker realität vorwurf zusammenwohnen freiheit überleben antwortschreiben rezension häftling netz persönlichkeit das leben nehmen scheiden retten tod abhängig herbeiführen situation greifbar individuell selbstmord leseerfahrung stören daneben liegen mit offenen armen romantik kämpfen dokument testament festhalten grund ehemann verführen zauberhaft hoffen überzeugend gutdeutsch wahrheitsgetreu aufarbeitung irene grundlegend besuchen natur nicht von der hand zu weisen erkundigen beweisen hauptstadt glück freundeskreis weiblich essenszuteilung individuum wutentbrannt tragik nachgeben rosa winkel seinen stempel aufdrücken jude verteufeln tschechien entbrennen welt vermuten zu spät todesurteil form hingezogen fühlen dame brillant verdienen bewegen flüchten bieten einfallsreichtum reizen gestehen verhindern ausgehen reichshauptstadt chaos lebendig stenotypistin gleichberechtigt fahren vorladen risiko verschlingen trachenberh festkrallen außergewöhnlich wahrnehmung partnerin warm romanze rückblickend schuld bekommen liebesschnulze verschonen fordern ausreise mit schimpf und schande schritt günther wust resümieren erinnerungsstück hass gefühl mutmaßen rechtfertigen aussage präzise akte chronik argument werben ausgangsposition eingebildet verzweiflung international zwingen stattfinden sicherheit linientreu spitzname frage einsehen aufnehmen liebesgeschichte verurteilung grenzübergangsschein heiß alltag stadt verlieben einzelschicksal nichts am hut haben sympathie unangenehm einziehen zelebrieren papier mühle identität später thematisieren jaguar gut situiert zärtlichkeit kirche schwer einblick im hintergrund freunde charakter hineinspazieren umgehen erfahren davonkommen sorgen volk sohn lebenslustig hilflosigkeit zerstören faktisch empfinden zeitgeschichtlich these gunst gelingen begreifen entstehen tadellos stillen eltern felice schragenheim locken zahl auseinandersetzen neigen biografie schweigen zuverlässig schwester tumb historisch abbilden behaupten beschwören eindruck aktuell mischung überlegung erkennen lebensfähig tatenlos groß-rosen jüdin allein journalistin bestrafen über sich hinauswachsen motiv lilly wust verwehren heldin einzigartig mutter wecken vermachen versprechen auszeichnung liebesbrief erscheinen beschützen existieren küche umerziehungsmaßnahme unterstreichen erinnern lebhaft begehen bedeuten mutmaßung soldat identifizieren ausgeliefert abstraktion fehlschlagen ausfallen besitzen dem fass den boden ausschlagen nazi geben gebildet prekär eingehen verbergen ausmaß verstärkt dicht halten unglücklich kuss gesetzgebung funktionieren sammlung abführen zug lesbe gefallen abzeichnen besitz stationiert rühmen erleben verheiratet gespräch deportieren leiten kontext auswandern auftauchen eingeschworen lektüre im inneren unternehmen mittäterin schützen dimension buch berlinerin aimee & jaguar widerstand entführen familie distanz gerecht geliebte verklärung global prozess meilenstein anbändeln radio ebene blind überdeutlich anheften stromausfall historiker halten widersprüchlich kriegsjahre bevölkerungsgruppe umstand nationalsozialismus guten gewissens schenkung begründen verstehen sexuelle orientierung austauschen froh simpel komplizin weigern zu tage treten großzügig große liebe persönlich tabu vorziehen chronistin dynamik lage entartet theorie beängstigend verdreht gestatten abstrakt rekonstruktion abwegig hitler fehlen sicher erinnerungskultur wohnen wählen hab und gut schwach erklären wegfallen verschwinden intern auflösung unterstützer nachzeichnen belasten habsucht lang gefühlsparasit holocaust schrecken kindererziehung anonym auf die idee kommen wehren begegnen mitschwingen gedanke erhalten ernst fassade kompliziert gehören anschließen glühend verletzlich gier zeit druck aufbauen führen befragung einarbeitung verlassen vergeben lgbtq steif und fest netzwerk flüchtling einfangen jüdisches krankenhaus meinungsfraktion desinteressiert propagieren bankbeamter schaden einnehmen schockieren erreichen kennenlernen antipathie kalt alexander zinn bemühen verstecken untergrund geschichtslehrbuch eindringlich prostituieren schwierig tragisch mitläuferin ergreifen entsetzt entgegenstellen unvermögen homosexualität subjektiv millionen geborgenheit zerbrechlich annäherung unterstellung erkrankung menschlichkeit leben struktur aufhalten stärke wahrnehmbar einzug egoismus schicksal aushängen system interpretativ bestätigung schweben antwort bände sprechen abzug postkarte sexuell strom israel verlaufen abenteuer leid bernau nähern konsequenz außer sich tödlich station verlauf verwechseln tief wahnsinn verlangen beurteilung interesse parteispitze entziehen erzwungen hindern polen inszenieren positiv erfolgreich extrem level anmelden geraten transportieren zärtlich bedürftigkeit unschuldig gemeinschaft auffliegen schwäche binden gedicht symbol politisch scheitern weiterleiten heimkehr wohnung sentimental auseinandersetzung aimee besitztümer ende abhängigkeit versuchen festnehmen anführen ahnen angst organisieren bedürftig handeln usa jüdisch nass optimismus darstellen kinder motivieren schwul problematisch unterkommen aussaugen bürokratisch unmissverständlich echt mutig genießen gründlich warten leben einhauchen beharren hungertyphus schildern in zweifel ziehen unfähigkeit gedächtnis allgegenwärtig belegen foto im allgemeinen kommentar konfrontieren gegensätzlich offen politik entgehen leugnen zweifellos zusehen fräulein in not zivil freundin 1943 verwarnung hilfe berichten vorstellen fleckfieber schreiben ort resignieren zugehörigkeit suchanzeige bewusst erstveröffentlichen ermitteln patriarchalisch sozial geschmeichelt stellen verhaftung niederschmetternd teil einbilden entreißen organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung geschlecht berlin lieben fürchten kommandantur betrachten odyssee ansicht ehepaar aufgeben beschützerin an sich bringen verschleppen schrecklich verhaften nationalsozialistisch fähig sichtbar ausrichten annäherungsversuch lebenszeichen frei leistun tränenbüchlein konzentrationslager schule arisch rote armee trügerisch beichten verhohlen tagebucheintrag unbeantwortet möglich erlebnis verschwenden berauscht verleihen egal land unterlassen von innen heraus eintreffen außer stande ausdruck egoistisch zeitzeuge gefühle wirkung 4 sterne zurückkehren uniformiert schmerz spur österreich in gefahr bringen sensibel interpretation herkunft zwischen den zeilen rekonstruieren verfolgung tötungsmaschinerie privat faktenlage zurückweisen leisten non-fiction melodram übernehmen fallenlassen obsession von beginn an weg krieg perfekt gezielt im gegenteil
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Dann woll’n wir mal wieder! (oder: Schreibaufgabe Nr.29) 02.07.2014 14:52:07

ã„nderungen überreichte triffst zeit änderungen mutter wollen grab schreibaufgabe will someecards wieder schaufel ã¼berreichte schreibaufgaben ã¤ndern ändern unbekannt ich vater was da
Es ist wirklich mehr als genug Zeit vergangen seit ich meine Herangehensweise ändern wollte. Jetzt ist es soweit und ich melde mich mit einer neuen Aufgabe und meinen Überlegungen zurück. Lange beschäftigte mich, was ich denn mit Musenzeit wirklich erreichen will. Im Grunde will ich mich wieder zum Schreiben bringen – und auch euch, wenn ihr ... mehr auf musenzeit.wordpress.com

Alex Marshall – A Crown for Cold Silver 17.04.2019 09:00:11

fantasy rätselraten korrekt irrtum ans leder mörderisch handlung 20 jahre zosia ratlosigkeit irritiert kobalt-kompanie aufhalten mögen glaubhaft erbittert geheimnis in die jahre gekommen rachefeldzug enttäuscht schwierig frauenbild institution a crown for cold silver bereiten gemächlich thron liebenswürdig scheitern politisch handeln von den socken anführen stinken implementieren positiv inszenieren lächerlich in sich haben humor rezensenten verzeihen band 1 ausnahme bewegt kavallerie subtil aufgeben the crimson empire schreiben weich latent antiheldin vorstellen selten low fantasy privat weg dunkel 4 sterne standhalten alias leib aufbauen verleihen hinter sich lassen möglich schriftsteller emanzipiert generalin ernsthaftigkeit begeistern aktuell beiläufig kokettieren bergdorf folgeband rache volk gelingen empfinden putschen macht autor kirche entkommen charakter stern identität scheinen vergessen in ordnung sinnen veröffentlichen zurückblicken spaß karmesinrotes königreich gefallen haar zukunft verfallen lektüre dorf revolutionsarmee unterstützt regieren illustriert plan alex marshall entpuppen verbergen figur erfordern übrig feststellen prominent verschwinden konnotiert gerangel sicher verstehen mission burnished chain lage toll gründen ergehen gerecht buch auseinandergehen spröde ziel kennenlernen langatmig grimmig altersdiskriminierung anschließen fest entschlossen zeit verlassen düster trilogie ausschlaggebend charme rebellion erhalten herausfinden bilden von den toten auferstehen massaker pseudonym eng verbessern zustimmen davonlaufen zum lachen bringen kaufen witzig rand leiden akteur mittlere jahre gefährlich kobaltblau erzwingen eindrucksvoll meinung konkurrieren hervorblitzen furchtbar königreich kritik nötig fingieren seite geduld tempo mühelos wahr wahrnehmen verantwortlich jung übernatürlich zwangsläufig untergraben originell beweisen erkennbar fünf schurken weiblich zentral begrenzt im sturm erobern beginn ehemann kind anders grund traum jesse bullington herz tod ziehen stören rezension realität sinn cold cobalt historische romane spannend faszinierend im gegensatz kennen fanatisch geschlechterkonflikt bindung anonymität welt statist fünf schade vermitteln beeindruckend aussehen wissen option königin leser basis gerechtigkeit mann sprechen neuordnung freuen problemlos alt regel ungewöhnlich entscheiden verfolgen eignen reiten vergangenheit jugend im handumdrehen gefährte unbekannt ankommen konflikt weltordnung bevölkerung genrewechsel krone revolution hintergrundgeschichte rachemotiv niedermetzeln indsorith frau trilogieauftakt name leid tun vielversprechend zahlreich geschichte reell dreiteiler stark
Ich bin ein bisschen irritiert, dass so viele Rezensent_innen von „A Crown for Cold Silver“ davon sprechen, dass der Autor unbekannt sei, weil Alex Marshall ein Pseudonym ist. Es ist zwar korrekt, dass Alex Marshall nicht der wahre Name des Schriftstellers ist, aber es handelt sich um ein weiches Pseudonym. Es ist kein Geheimnis, wer […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Chloe Neill – Wie ein Biss in dunkler Nacht 13.11.2018 08:30:10

liegen rache energie augenblick aufnehmen abschluss spaß feind überlegen gefallen versetzen vergangen auftauchen leiche lektüre planen plan detail wichtig alchemistisch familienplanung erscheinen figur brutal schhwanger erinnern entschlüsseln beeinflussen erweitern früh wehmut fehlen sicher rätselhaft erklären toll wappnen antreten buch dem ende nähern schön neu reihe catcher kompliziert besetzung herausforderung mallory idee schachzug spezialisieren erhalten vereiteln schmalzig herausfinden herhalten nostalgie vampirpärchen fantasy lieber emittlung handlung freude stärke applaus mögen adrien reed gemeinsam geheimnis umständlich entgegenstellen unterhaltungsliteratur aktiv größenordnung rückblicksbrille unmissverständlich chicago symbol riskieren scheitern sentimental chloe neill eine rolle spielen versuchen dramatisch ahnen adieu rosa annabelle handeln powerpaar organisation haus cadogan belohnen verdrücken entdecken ehrlich prophezeiung kunst gleichung bewusst einarbeiten konfrontieren treue vorstellen melancholisch von beginn an krieg nekromantin handlungsaspekt ablauf erlebnis egal urban fantasy hexe urteilsvermögen aus der hand legen oberhaupt zeichnen schade fesseln wie ein biss in dunkler nacht entwicklung wünschen einschneidend clever gangsterboss erwarten ära metaphorisch geduldig chicagoland vampires enden richtung problemlos paar job historie feiern freuen auszeichnen midnight marked kriminell üben vergangenheit erfüllen emotional potpourri übergreifend magisch bezweifeln methan 3 sterne seltsam überraschen unbekannt involvieren bestehen subtilität rund langfristig die finger im spiel haben an einem strang ziehen unter kontrolle ermorden fokussieren liebesschwur hervorragend team zusammenarbeiten zusammenhang 1-mann-unternehmen herumtragen kitschig sonderrolle magieform gestaltwandler vorteil träne konzentrieren zirkel helfen kritik mafia vampir schlag übernatürlich ruhen bedeutung ethan glück bösewicht kind entfesseln andeutung verstärken stören rezension ernstlich liebgewonnen wrigley field alchemie bekommen band 12 ignorieren organisiertes verbrechen schreien beherrschen merit hexer verdienen verbindung bieten
Ich habe ernstlich überlegt, mich zum Abschluss der „Chicagoland Vampires“-Reihe mit einem T-Shirt zu belohnen. Auf ihrer Website hat Chloe Neill einen Shop eingerichtet, in dem Merch aller Couleur angeboten wird. Leider ist nichts, aber auch gar nichts dabei, was mir gefällt. Nicht einmal Catchers Spruch-T-Shirts überzeugen mich. Schade. Ich hätte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Simone Weil: Es gibt nichts Bequemeres als nicht zu denken 16.04.2019 11:01:51

katholische orthodoxie simone weil autorität position allgemein überprüfen meinung akzeptieren mensch unbekannt gehorsam aktion als monarchist geisteshaltung partei denken unterwerfen untersuchen als sozialist propaganda
Ein Mensch, der einer Partei angehört, hat wahrscheinlich in Aktion und Propaganda dieser Partei Dinge erblickt, die ihm gut und richtig erscheinen. Niemals aber hat er die Position der Partei zu sämtlichen Problemen des öffentlichen Lebens untersucht. Mit seinem Parteieintritt … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 4: «Ich bin ein Schriftsteller» 29.11.2019 09:00:00

angriff unterschreiben stimme symbolisch bedauern rolle literaturbetrieb hässlich information griffen meinung militär meldung anklagen belastend lebenswille sarajevo kollege zusichern serbisch rücksicht rechtsnah regierung anfechtbar leiden zu kurz kommen beurteilen preis literaturnobelpreisträger gefährlich frieden preisgeld einräumen zweiter weltkrieg eng auslosen umstritten entscheidung friedensvertrag von dayton den haag reise thematik luftangriff präzedenzfall genozid alija izetbegovic formulierung verkünden in die geschichte eingehen gegenlesen kosovokrieg werdegang kommentieren befindlichkeit kravica mut verharmlosen aufmerksamkeit rechtsextremistisch wahr diskutieren furchtbar jugoslawisch slobodan milosevic unterstützung widerstehen kritik ernennen dialog bombardement helfen anmerken marcel reich-ranicki zerfallen vorwurf verursacht aussprechen sprachlos herausschmeicheln situation journalistisch tod paramilitär dokument ablehnen präsidentschaftskandidat beginn irrelevant werk courage grund autorisieren zahlen opfer unabhängigkeit missverstanden hauptstadt bereichern besuchen rauben friedensgespräch zurückhaltung öffentlichkeit weinerlich kriegsverbrechertribunal entlastungszeuge fernsehen beuteln kindheit massakrieren verhindern satz beruf hinterbliebene unterstellen unterzeichner legitim schwedische akademie westeuropäer zusammenfassen britisch verfahren beschönigen verhaspeln fordern kennen schuld bindung aussage peter handke ignorieren rechtfertigen keine rolle spielen gefühl mutmaßen radovan karadzic streiter um die ohren fliegen bereisen frauen und kinder spannend akademiemitglied falle zwingen international anrichten reisen vordringen geboren in tränen ausbrechen schrift besuch verhandlung zweifel zitieren interessieren undenkbar sacken konstruieren einseitig kontrastieren fakt neuigkeiten & schnelle gedanken beschleichen literaturnobelpreis einsetzen tomislav nikolic hinreißen literaturnobelpreisvergabe durchsetzen vergeltung verurteilt bessern erinnerung bundesrepublik jugoslawien grenzgebiet fehde vermitteln verabschieden zu leibe rücken schwere kost bestrebung debatte staat mutmaßlich uneinigkeit kriegsgebiet verständigung friedlich vergangenheit innenpolitisch reagieren ankündigen in ein anderes licht rücken wiederholen verfolgen freuen betreffen einstimmig bosnienkrieg auszeichnen drängen text bombardieren toten verlagern bevölkern sommerlicher nachtrag zu einer winterlichen reise erwarten unpassend beleuchten despektierlich verpflichtet beschießen katastrophal slowenisch in frage stellen racheakt bestehen informationszeitalter nobelstiftung ehrung mensch behandeln unbekannt verbrechen beschäftigung intensiv hochdotiert kontrolle konflikt künstlerappell implizieren begegnung anhören sammeln betonen herauslesen schaffen beweggrund literarisch aufschrei emotional anzweifeln resignation serbe verhalten frankfurter buchmesse militärisch bescheiden perspektive geschichte provinz nach sich ziehen eingreifen nachvollziehen französisch großbritannien akademie der wissenschaften und künste der republika srpska irren ermorden kompromittierend gesprächspartner kosovo vereinfacht fair bekannt fall erhoffen opferzahl bürger region nachdenken prägen wohlwollend fällig verleihung verständnislos untermauern siedlungswelle srebrenica verteidigen bevölkerung begrüßen äußern vernichtend biograf hitzig enttäuscht berufen kroatisch hinweisen treffen völkermord schwerwiegend stellungnahme kroatienkrieg menschlichkeit leben momo-kapor-preis bosnien-herzegowina verteidigung antwort informieren versuchung leid nähern angreifen ungeeignet interesse auftreten nobelkomitee regulär inszenieren grabredner peter priskil slowenien unschuldig robert dickson geschehen unterschrift anhalten gewinnen politisch ahriman-verlag manöver großserbien versuchen entschuldigen losgelöst rachemassaker darstellen dramatiker verletzend usa umsetzen europa scharf die hornissen unmissverständlich internierungslager beharren jugoslawien reisebericht henrik petersen objektiv abtun aktiv einordnen ton leugnen malte herwig politik sanft relativieren partei fachlich katholische kirche eine winterliche reise kroatien distanzieren vorstellen bezeugt veranlassen zagreb zivil auffordern kunst auffassung gutheißen schreiben aufrufen gefängnis bewusst deklarieren aufgebracht entität bosniaken presse statuten massaker von srebrenica druck ansicht laut zart exkurs schrecklich unterzeichnung einknicken schall und rauch wahlrecht präsident vergabe bezeichnen mädchen geste urteil verleihen präventiv erlebnis ausgrenzen bill clinton schriftsteller serbische radikale partei sasa stanisic abkommen von erdut empörung erzürnt vor augen führen berichterstattung schmerz raketen exzentrik interpretation zuschlagen indiz literaturwissenschaftler gerechtigkeit für serbien faktenlage krieg eingestellt alexander dorin internationaler strafgerichtshof für das ehemalige jugoslawien einsehen deutsche akademie für sprache und dichtung stadt rund ums buch austreten harold pinter vorsichtig sympathie schwer autor vergessen einheit volk arrogant deutscher buchpreis bosnien these gültig appell beschämt staatenbund entstehen eindruck stellung beziehen behaupten wahl richtigstellen kampagne erkennen materie prominent goldene verdienstmedaille kapitel mutter zugeben kärnten veründen bedeutsam traum vereint feige antun mütter von srebrenica beeinflussen welle soldat truppen bedeuten zivilist jugoslawienkrieg aufregen wurzeln montenegro krux grenze kriegsrecht wichtig eingehen mitverantwortlich aufschreiben vergleichen serbien mitglied funktionieren tijan sila legendär chronologisch zwischen die fronten skandal mündlich blödsinn gespräch schlag ins gesicht fürsprache angeklagter respektieren bosnisch dankbar entführen ziel sozialistische föderative republik jugoslawien geldsumme widerstand benutzen schriftlich den mund aufmachen verhandeln weismachen nato global prozess person ketzerbriefe ehrenbürger zurückgeben ans tageslicht deutschsprachig nicht hinterm berg halten davor zurückschrecken wiederentdeckt papst verbal mazedonien gebiet dicht machen bildung in alter frische lage handzahm jagoda marinic weigern simpel vertreten zitat kosten teilrepublik erklären belgrad trauma kriegsverbrechen johannes paul ii massaker literaturkritiker heinrich-heine-preis massenmord keine lust holocaust dankesrede erbe streitbar ein starkes stück unterschiedlich bissig verlauten abschaffen november 2019 falsch nutzen erhalten vergleich menschenrechte wehren nobelpreisvergabe aufzeichnen intervention interview anschließen kompliziert steigern kritisieren effekt prestigeträchtig rechtmäßigkeit georg-büchner-preis in verbindung ablesen patrick modiano heraushören opferrechtsorganisation schaden nationalistisch flüchtling äußerung offiziell verstecken
«Ich bin ein Schriftsteller» Ich muss den heutigen Beitrag mit einer Einschränkung beginnen: Ich möchte darauf verzichten, euch den äußerst bewegten Werdegang von Peter Handke detailliert darzulegen. Das würde zu weit führen und ist für die Thematik des Literaturnobelpreises nicht relevant. Es genügt, euch mitzuteilen, dass er einer der bekannteste... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Merrill Markoe – Mein Geburtstag und andere Katastrophen 11.12.2018 09:00:48

kategorie karikieren vorsatz unterschied ernst falsch klischee passend idee zeit gegenstand highlight tagebuchroman verkörpern unrealistisch geschmack konzentration buch männlich beruhigen gründen bedauernswert inhalt klingen unfähig glaube signal katastrophe meinen zum weinen bringen offensichtlich unabhängig krisenmanagement umnachtet verwenden lustig abverlangen überzeugung besitzen identifizieren erscheinen ernstnehmen erinnern unglücklich befreien verzichten lektüre schämen erleben vergangen gutmeinend gefallen besser parodieren vorurteil wohlgesinnt beuteschema scheinen zur seite stehen nennen geburtstag fehler zufrieden eltern jahr erzählstil durchbrechen literatur möglich dumm zwischendurch schlecht fühlen spottend absichtlich melodram gezielt platt berichten freundin verzweifelt kommentar merrill markoe betont komfortzone bewusst schreiben bestandsaufnahme aufstellen gut verhaltensmuster 42 zweifeln handeln in betracht ziehen zugegeben außerhalb eine rolle spielen schadenfreude hauptgrund chic-lit ü30 hadern überzeichnung tragisch suchen lehren im detail gemeinsam struktur leben mögen anteil verlaufen irrungen und wirrungen gleich erwachsen lesen verwirrend notwendigkeit lebensentwurf dysfunktional einsam schilderung amüsant kläglich manövrieren überspitzung teenagerzeit vereinzelt destruktiv leid tun brief name reinspielen frau begleiten nachdenken kryptisch ich-perspektive ändern unkompliziert knapp moralisch single fest bestehen auszahlen unterhaltsam negativ verhaltensvorsatz unbekannt schaffen blauäugig literarisch 3 sterne liebschaft landen mein geburtstag und andere katastrophen hören lange beginnen lernen briefroman rekapitulation anrede ungesund strikt flott wiederholen job scheren katastrophal rettungsmission entschlossen auf dem müll landen fündig werden aussagen mann animieren ahnungslos leser wissen keine ahnung tenor aussehen ratschlag durchsetzen entsprechend revue passieren lassen spitz sexistisch formulieren ps ich liebe dich männergeschichte bieten vermuten entgegenkommen intuition verfassen passen kunstlehrerin zusammenfassen parade wunder zwingen aspekt vorsatzsammlung mitnehmen erfrischend in den wahnsinn treiben rezension romantik meisterwerk lachen hoffen ironisch its my fucking birthday festhalten überanalysieren wandelndes klischee kurzweilig protagonistin beweisen nörgeln enthalten roman widersprechen bücherregal high school angenehm passieren erwähnen halb erwartungshaltung mühelos glauben genre helfen kritik leich beziehung stimme kitschig gewissen benehmen erheitern akzeptabel bücherhirn 36 witzig zum lachen bringen definieren klar amüsieren tradition
Ich habe keine Ahnung, wie es „Mein Geburtstag und andere Katastrophen“ von Merrill Markoe in mein Bücherregal geschafft hat. Das Buch passt so gar nicht in mein Beuteschema, daher vermute ich, dass es irgendwann einmal Gegenstand einer Rettungsmission war. In meiner Teenagerzeit habe ich häufig Bücher mitgenommen, die andernfalls auf dem Müll gela... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Unbeachtet, vergessen, unbekannt? 11.11.2019 08:53:58

beauty queens miss teen dream nachjagen auffordern entdecken inhaltsangabe quatsch plädieren sexismus möglich verschwenden absurd beachtung breit tragisch wildnis entsetzt drama empowerment aufhalten stärke lesen handlung schönheitskönigin gender der geheime zirkel gesteigert humor benötigen vorlesen erfolgreich teilnehmerin tal lesenswert gewinnen lauter&leise okay wunschliste the diviners gesellschaftlich kontakt buch weltweit comic-artig grinsen klingen bittersüß buchtitel leicht erklären prädikat high fantasy kulisse erhalten emanzipation november 2019 mechanismus englisch versichern botschaft klischee zeit zynisch gebühren reihe unrealistisch teenager jugendliteratur aufnehmen vergessen klassiker selbstbestimmung auf kosten the power wecken libba bray erkennen heldin figur ereignen cover wichtig befreien einsame insel sensationell sprache einzelband dasein überleben lacher anregen montagsfrage erlesen weiblich erwartung aufwand zickerei spitzzüngig locker lehrplan verdienen bieten erkämpfen außergewöhnlich paradiesisch young adult diskriminierung klein modern rassismus schräg feminismus genug kings of the wyld gewohnt insel lauter&leise deutsch the long way to a small angry planet preis zu kurz kommen in aller munde abstürzen potential kreis verbreiten selbstliebe antonia hinterfragen roman bücherregal jung wahr ausrufezeichen aufmerksamkeit nötig verschenken klicken satire becky chambers kapitalismus unterhaltsam unbekannt intergalaktisch ausgangssituation tränen nicholas eames präsentieren geschichte neugier abhängen hinzufügen befreiend übersetzen bedeutend ehrenplatz leser schönheitswettbewerb neuigkeiten & schnelle gedanken flugzeug naomi alderman öffentlich entwicklung vermitteln rahmen norm freudig sprachbarriere diskussion lohnen auf sich selbst gestellt feiern freuen toleranz ideal erwarten abenteuerlich
Hallo ihr Lieben! 🙂 Das Projekt „Diskutieren wir den Literaturnobelpreis“ nimmt Gestalt an. Ich habe angefangen, den Beitrag zu schreiben und bin mehr denn je überzeugt, dass wir diese kritische Auseinandersetzung brauchen. Ich bin allerdings noch nicht sicher, welche Ausmaße das Ganze annehmen wird. Um meine Argumente fundiert darzuleg... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ohne Absender 09.05.2018 14:46:52

päckchen blog post unbekannt absender
Gestern erreichte mich ein Päckchen ohne Absender. Selbst der Ort von wo aus es losgeschickt worden war, stand nirgends. Es wurde mir von Herrn Schmalz, der Dienst an der Pforte hatte auf den Wohnbereich gebracht. Ich war nicht auf meinem Zimmer, sondern vorne am Pflegestützpunkt. Da wurde dann gleich gefragt: „0oh! Von wem ist denn … ... mehr auf musikhai.com

Brian McClellan – Sins of Empire 12.02.2019 07:00:33

ausgrabung geheimnisvoll kaninchen erwartungshaltung geduld weit entfernt mühe unterstützung dominant verschärfen ungewiss geschick schutz folgenschwer nation position magie jung unterschätzen liebe zum detail gefährlich atmosphäre entscheidung hand verbreiten speichellecker zeigen palo taff aufregend söldnerkompanie bleiben unverständlich spannend explosiv chronik etablieren 10 jahre konzeption aufbieten welt flüstern kolonialisierung eigenständig geheimpolizei unterlaufen die bombe platzen lassen anführerin nervig antik beginn jubeln aufwand besatzung aura hauptstadt unrecht öffnen verschwendung intrigengeflecht rezension nicht genug in den wahnsinn treiben karriereleiter situation kriegsheld aal fan regel historie freuen rechnen pulvermagier universum powder mage mysteriös lohnen anstrengen eroberer wagen beeindruckend überkochen begeistert clever durchsetzen wahrscheinlich gestalten stasi überzeugen uralt kressianer bergen zorn leser in deckung napoleonisch ertragen gemisch trilogieauftakt abschlachten anstrengend revolution fatrasta dreiteiler michel brevis geschichte militärisch hut vielversprechend bekannt literarisch grundlos lady vlora flint loben bezweifeln adro ausgangssituation banal vorgeben spielen rebellenführerin konflikt verbinden problem unbekannt überraschung europa action greenfire depths koordiniert menschlich festnehmen ahnen organisieren symbol gewässer parallelgesellschaft politisch niederschlagen stecken landfall unbeugsam brenzlig drängend aufstand stein übelnehmen neue welt worldbuilding fantasy schleimen loyal hervorbringen schwierig feuerwerk fantastisch ablenkung kriegsgeplagt ballen handfest standhalten 4 sterne zurückkehren gigantisch aufgeheizt rebellen weg grenzland bühnenmagier generalin scheuen scharfsinnig relikt trio symptomatisch einfordern lieben unterdrücken doppelter boden arbeiter ambivalent gut revolte indigene bevölkerung indigen band 1 götterstein zaubern brian mcclellan fehlbarkeit offen behandlung agent würzen sorgfältig grenze kreativ prekär ecke auftauchen hauptfigur lektüre funktionieren gefallen kapitel auswirkung auf sich haben element schauplatz truppen erscheinen erinnern nennen sins of empire fehler sorgen volk unmoralisch folgeband instabil fund grube begeistern kreuzen zurückblicken ermittlung betraut charakter sympathie macht militärputsch ausgrabungsfund führen ben styke gerücht kompliziert in atem halten demütigen langatmig kennenlernen imperialistisch lang in ungnade gefallen blutig enttäuschen high fantasy herausfinden umgeben begegnen nutzen garantiert erhalten trilogie setting lage horizont fleiß konstruktion verstehen sicher keine hilfe unabhängig ungleich bedecken kontakt neu untersuchen buch beordern gods of blood and powder slumviertel mental
Ich liebe es, wenn ein High Fantasy – Universum Schauplatz mehrerer Geschichten ist. In den meisten fantastischen Welten stecken unglaublich viel kreative Konzeption und Liebe zum Detail. Mir erscheint es wie Verschwendung, ein sorgfältig etabliertes Setting für nur eine Geschichte zu nutzen. Deshalb jubelte ich, als bekannt wurde, dass Brian McCle... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Mein Geheimnis, euer Geheimnis 27.01.2014 12:05:47

öffentliche person sprechwissenschaft unbekannt bekannt addi und ich blinder fleck johari addi geheimnis luft ingham fenster
Ich rufe Addi an: „Ich bin gleich da, noch 3 Minuten circa.“ Addi: „Was, schon da? Okay, bis gleich.“ – Aufgelegt. Ich klingel an der Tür. 30 Sekunden nichts. Ich, etwas ungeduldig, klingel erneut. Addi: „Ja, gleich. Warte kurz.“ Dann öffnet mir ein gestresster mit erhöhter Atemfrequenz ausgestatteter, Entspannung vortäuschender bester Freund. Addi... mehr auf fjoer.wordpress.com

Kleine grüne und rote Überraschungen 26.12.2019 11:09:02

pleurotus ostreatus zikaden austernpilze lüchow additional lens flora & fauna deutschland fotografie orange-red gemeine strauchzirpe larven insekten colours germany unbekannt deltocephalinae cicadellidae animals tiere allgemein natur | nature fungi photography fieberiella septentrionalis orangerot green oyster mushroom grün pilze vorsatzlinse natur insects larvae farben nördliche strauchzirpe lüchow-dannenberg zwergzikaden bäume lower saxony wendland nature leafhopper austern-seitlinge trees flora & fauna eiche garten | garden garden fieberiellini niedersachsen garten oak mushrooms unknown winter
Zwei winzige Insekten-Überraschungen – eine grüne und eine rote – fanden sich vor ein paar Tagen in der Mittagssonne auf ein- und demselben der Austernpilze Pleurotus ostreatus an der Eiche im Garten ein: Die kleine Zwergzikaden-Nymphe, sehr wahrscheinlich eine Gemeine bzw. Nördliche Strauchzirpe Fieberiella septentrionalis, hatte mit i... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Süffiger Abgang X: Ein schöner Zauber 05.12.2018 18:00:17

turbulenz unbekannt tüte poesie lyrik schlaf trinken sonett blitz gestöber meer zauber hand zeit seele dornenkrone gewitter rauchen süffiger abgang gedicht süffigerabgang sonettenkranz
10 Ein schöner Zauber Das leere Herz in hohler Hand Wo unser Zauber sich erfand Doch schon im Schlaf verschwand Mir deine Hand ins Unbekannt´ Jetzt einfach ein Stück Seele speien In eine Tüte im Vorsitz Soll man schlimme Gedanken teilen Dunkelheit erbricht im Geistesblitz Turbulenzen bis über den Rand Gewitterwolkenmanöver Mörder im Gefühlsgestöber... mehr auf dornenkrone.wordpress.com

Meister Eckhart: Die Dunkelheit begreift das Licht nicht 14.11.2018 19:03:55

licht unbekannt gott wesen beginn verborgenheit dunkelheit allgemein ruhen wahrheit meister eckhart begreifen scheinen höchste vollkommenheit ratsen gottheit zunichte werden ende
In principio heisst so viel wie ein Anfang allen Wesens. Es gibt auch ein Ende alles Wesens, denn der erste Beginn ist um des letzten Endes willen. Ja, Gott selbst ruht nicht da, wo er der erste Beginn ist, sondern … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Der Dirigent Harish Shankar im Interview 10.11.2018 18:03:55

elisabeth hahn portrait interview dirigentin musiker gespräch lauschzeichen unbekannt entdeckung blog komponistin komponist musikerin dirigent
Foto: Irene Zandel ​​​Harish Shankar ist Dirigent, Pianist, Kosmopolit,  Musikvermittler und  er engagiert sich neben seiner  offiziellen Arbeit für traumatisierte Kinder in Krisengebieten. Im lauschzeichen-Interview spricht Harish  Shankar über den Sinn von Musik, über die Verantwortung der Musiker*innen und erklärt,…... mehr auf magentratzerl.net

unbekannt 21.01.2019 12:40:10

° lebensgedichte unterbewusstsin unbewusst gedichte ° philosophische gedichte unbekannt
an manchen tagen strömt das unbekannte  in die finger mir das aus abgründen steiler aufsteigt und aus lichten höhen  immer tiefer fällt als das  was ich gerade denke     © evelyne w.    ... mehr auf filosofium.evelyne-weissenbach.at

Unbekannte schlägt Barkeeperin und Gäste im Lokal 15.12.2019 13:12:08

cop zellerau lifestyle anzeige randale kultur & events blaulicht lokal unbekannt schlägerei täter zeller straße gaststätte polizistin polizei zeugen blaulicht polizist
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Unbekannte Melodien im Kopf. 18.05.2014 18:03:40

unterbewusst hã¶ren musik unbekannt so bin ich! hören traum
Ich möchte ein ganz seltsames Thema anschreiben. Einfach weil es mir von Zeit zu Zeit im Kopf herumspukt ( – und Google keine Auskunft dazu geben kann). Ich höre Musik, unbekannte Melodien. Nein, keinen Ohrwurm. Die habe ich oft. Aber das, was ich höre und wie ich es höre, ist etwas Anderes. Wenn ich einfach […]... mehr auf ichziehblank.wordpress.com

Streit gerät zu einem Handgemenge 20.10.2018 15:30:50

restaurant 19-jährige blaulicht streit ohrfeige täter schlägerei unbekannt nürnberger straße flucht handgemenge systemgastronomie flasche
... mehr auf wuerzburgerleben.de

GEDICHTE: Verlobung – wunderbare Zeit, unbekannt 21.10.2018 17:11:06

gedichte unbekannt gedichte: verlobung - wunderbare zeit
Verlobung – wunderbare Zeit voll Liebe und Gemeinsamkeit. Viel Glück dazu, dass jeder findet, was treulich aneinander bindet. Lass die Verlobungs-Fahnen im frischen Winde wehn! Wie schön, zu zweit zu planen und einen Weg zu gehn. Wenn sich er und … ... mehr auf gabryon.wordpress.com

Familiengeschichten: Generationen verändern sich 31.08.2019 16:45:27

sterben auch einen gedanken wert weil es sich so gehört konvention beerdigung familie kontakt onkel gefühl verpflichtung spüren getrennt tradition verabschiedung begegnung unbekannt generation
Gerade tritt familiär deutlich zu Tage, dass sich Ansichten verändern. Hintergrund ist, dass meine Tante, die ältere Schwester meines Vaters, vor vielen Jahrzehnten geheiratet hat. Einen Mann, der bei meinen Großeltern nicht gut ankam. Warum, weshalb, lange her, vielleicht auch längst vergessen. Trotzdem war er kaum als Familienmitglied aktiv. Ich ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com