Tag suchen

Tag:

Tag ann_herung

PsychoLogisch: Wie kann ich als schüchterne Frau, Männern näherkommen? 10.01.2016 22:15:51

sarkasmus humor liebe tipps mann beziehung tricks frau psychologie persönliches flirten single selbsthilfe beziehungen alltag ironie partnerschaft hilfe schüchtern psychologisch annäherung schüchternheit
Dieser Text ist eine Mischung aus Selbsthilfe, Selbstmitleid und Selbstbekenntnis. Trotzdem bereits im ersten Satz drei Mal das Wort “Selbst” vorkommt, handelt es sich nicht um einen Ego-Artikel. Denn natürlich ist er auch eine Hilfestellung für alle schüchternen Frauen, die so sinnvoll und fundiert ist, als wäre sie aus einem Lifestyle... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Annäherung 03.03.2017 09:23:48

europäisch kurzhaar streuner freigänger katze tiger verhalten gartenbank sonne terrasse garten tigerkatze tisch fotostory tierschutz hauskatze getigert annäherung holz katzen
Wie läuft es mit unseren beiden Katzenmädels? Luzy schließt sich neuerdings unserer nicht gerde begeisterten Mary an. Die toleriert das, solange Luzy einen gewissen Abstand einhält. Sonst wird gefaucht und es setzt auch schon mal ein paar Ohrfeigen. Luzy lässt … Weiterle... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Aha! 17.02.2017 17:58:04

zweifertig stichwort dualog kooperation blog leben variation art methoden kollektiv buchalovs tagebuch kunst skizze annäherung
Juergen hat mir ein Blatt zugesteckt. Da hat er so drauf rumgedruckt. Abfall habe ich zuerst gedacht. Aber auf der Rückseite stand Folgendes: „Methoden der Annäherung an ein Thema/ Methoden dr Entwicklung: Methode zweifertig: Unfertiges wird von Person A an Person B mit dem … ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Logbuch | Rohstoffe 01.12.2015 19:02:41

vertikale horizontale ebenen tagebuch grundriss perspektive verkehrung aufriss fokus traumsprache projektion traumexperiment annäherung
20. bis 23. November 2015 Bemerkenswert der Schmerz, wie er auf allen Ebenen flutet, sobald auf nur einer Ebene an ihm gerührt wird. 1. Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft = horizontal 2. rational – emotional – unbewusst = vertikale Anordnung …... mehr auf samtmut.wordpress.com

Die Stämme der Hereros und Himbas 09.05.2018 18:00:55

nomad adventure tours zeichnung wlan truck namibia beate gernhuber südliches afrika art volk buschmänner tusche lebensfreude reisebericht himba herero zelt reiseberichte kunst nomad adventure susanne haun safariscout annäherung stamm safariscout.com
  Den schwierigsten und nachdenklichsten Tag der Reise verbrachten wir bei den Himba und Herero Frauen. Es ist erst gut 100 Jahre her, als die deutsche Kolonialmacht graumsamsten Mord an diese beiden Völkern beging (siehe hier einen aktuellen Spiegelartikel vom 5.4.2018 dazu). Von einem Sohn des Stammes, der als Reiseleiter fungierte, sind wir... mehr auf susannehaun.com

Ostersonntag 18.04.2015 12:40:08

assistenzhund dis dissoziative identitätsstruktur trauma momente mit glitzer drin lebensrealität psychosomatik erinnern traumafolgen innere kommunikation positive ressourcen innenkinder multipe persönlichkeit dis? innenansicht innere dialoge dissoziative identitätsstörung viele-sein annäherung lauf der dinge
“Guck ma!”, ihr Blick flitzt zwischen dem Teich in der Morgensonne und dem kalten Dunkel des Innen hin und her. Ihre Rattenschwänze fliegen durch die Luft um ihren kleinen Kopf und sie vergisst die Peinlichkeit ihrer umherflatternden Hände. “Es sinds diese Gänse mit den Küken – guck ma!”. Dicht unter der Haut springt der Puls, […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Huang-po: Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben 30.01.2018 00:01:05

festhalten erforschen empirisch begriffe gelehrtheit erlernen interesse wecken missverständnis entwicklungsstufen vorstellungen gesonderte existenz ch'an-lehre huang po mahāyāna-geist streben annäherung weg allgemein
Niemals hat unsere Ch’an-Lehre, seit sie zuerst übermittelt wurde, gesagt, dass die Menschen nach Gelehrtheit streben oder sich Vorstellungen machen sollten. „Den Weg erforschen“ ist nur eine Redensart. Es ist ein Mittel, um auf frühen Entwicklungsstufen das Interesse der Menschen … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

MeMadeMittwoch ganz ungewohnt im Hoodie 16.03.2016 21:11:39

nähen selbermachen me made mittwoch annäherung
Bei der anNÄHerung auf dem Tauschtisch hatte Chrissy einige Meter lila Sweatshirtstoff ausgesetzt, die ich dank meines veränderten Beuteschemas sehr bereitwillig mitnahm. Der erste Plan sah vor, dass ich mir daraus einen Onesie nähen könnte. Es gab einige Gegenstimmen, unter … ... mehr auf drehumdiebolzeningenieur.wordpress.com

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich äußern detailliert abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen einsehen dynamik brillant führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung bewusst betrachten ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne emotion bedrohen versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit deportationsbescheid 1945 radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen unterstützer jüdisches krankenhaus staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen lage lilly wust verwechseln these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren hungertyphus ausliefern heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften kleindung erholen risiko gebildet ehepaar ebene verdanken hab und gut fungieren gründlich hass gunst fehlschlagen egoistisch bereitschaft entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung freundeskreis ermorden bernau 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord interesse deportation allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat kindererziehung gewissen schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte habsucht beziehung beweisen das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage global alt paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln international fassade entbrennen reizen resignieren schmerz verbringen außer stande deutsch ausgeliefert arisch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten gesetzgebung antwort kritik zwangsläufig von beginn an erscheinen einzelschicksal bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen jude abenteuer seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess gefahr befragung weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch jaguar intern ankommen heldin erkrankung eingebildet anmelden vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd bundesverdienstkreuz aufblasen kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden initiative aussaugen 1943 unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung israel hilfe kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn internieren argument stenotypistin sicherheit existieren kitschig herausheben zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie hineinversetzen erinnerung beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei intim besuch typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar fehlen bestrafen theresienstadt perfekt ausmalen abzug missglücken wecken kalt handeln elend chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte bedürfen küche vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi nähe rücksicht brief motiv fürchten australien unangenehm froh erkennen einzigartig armutszeugnis stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden berichten bankbeamter tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich kirche bieten tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren in den vordergrund stellen freunde gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen hitler egal ansicht außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung fahren erzwungen eintreffen dokument welt gut situiert festkrallen unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

“Vorsicht vor diesen Häufchen!” – Von der Treibjagd auf den Wolf 24.03.2015 07:51:59

menschenskinder naturschutz tierisch gut wildtiere fotografie tierschutz annäherung schleswig-holstein schlagzeilen verzettelt wolf wolfsmanagement raubtiere sinn & unsinn ich nehme notiz neues vom land medien wölfe
Über Wölfe, ihre Rückkehr nach Deutschland und darüber, was die Schlagzeilen aus ihnen machen. Artikel, veröffentlicht und gepostet auch bei …Weiterlesen →... mehr auf heikepohl.com

Obacht 16.07.2018 11:30:48

fledermaus allerlei kontakt annäherung abc-etüde
Vor seiner Schuhspitze im Gras liegt ein Knäuel aus dunkler Substanz. Er holt aus, um den Unrat wegzukicken, dann erkennt …Weiterlesen →... mehr auf bodenlosz.wordpress.com

Orbit 16.01.2018 17:20:06

lichtjahre umlaufbahn schreiben allerlei weltall annäherung durchbruch abc-etüde
Als er die Augen öffnete, war er verloren, doch dann erinnerte er sich an ihre exzentrische Wanderung durch die Dunkelheit. …Weiterlesen →... mehr auf bodenlosz.wordpress.com

Miranda kann ihre Schnute nicht von Nielsson lassen 04.04.2019 16:28:07

tiere stute miranda schlafen friedlich herdenverband stress rangordnung trick frank weber kämpfe fotos training herde annäherung miranda wallach stute verhalten liegen gewöhnung blog weide pferdeverhalten eingliederung pferde alte pferde rangordnungskämpfe neu in der herde pferd
Miranda ist nicht nachtragend. Obwohl Nielsson ihr erst neulich eine Kopfverletzung zugefügt hat, liebt sie den blonden Rüpel noch immer. Sie kann einfach ihre Schnute nicht bei sich behalten.  Das kann nur Liebe sein! ❤... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Warum ich (k)einem Mann nachlaufe 03.05.2018 22:49:55

jesus christlich typ ansprechen gif fragen beziehung/liebe katholisch männer annäherung frauen beziehung erster schritt click-bait dating warten christin liebe mails
Ein verwirrender Titel. Laufe ich jetzt einem Mann nach? Oder laufe ich keinem Mann nach? Ich weiß. Gemein. Tut mir auch ein bisschen leid. Aber nur ein bisschen. Es lebe der Click-Bait! No, not really. Lasst uns zu den wirklich wichtigen Dingen kommen, die mich zum Schreiben dieses Beitrags bewegen. Mein Artikel darüber warum Jesus... ... mehr auf confidentcatholic.wordpress.com

Justin Cronin – The Passage 14.05.2019 09:00:53

gelegenheit krankheit dystopie unverwundbar begeisterung albtraumhaft überlegen ursprung fundiert band 1 part explosiv zusammenbruch experiment glaubwürdig realistisch zwölf reread beeindrucken chip leseverhalten ernorm e-book sehen grässlich erleben situation faszinierend simpel begreifen spitzenprädatoren inhaltsangabe ursprünglich inhalt erheblich diskret handlung überleben christlich inhuman rettung eine menge abrupt in frage stehen klein geschichte darstellung exakt mensch gefühl umfangreich fokussieren original hinweisen spannungstief blutsauger schwer veröffentlichungsgeschichte mächtig langwierig dunkelheit szenario befinden zukunft schutz kennenlernen virals schaden überzeugend glitzereffekt justin cronin hoffnung sterne beschreiben nacht unsterblich tor zuverlässig beschließen herausstellen entdecken ahnen trilogieauftakt teilen blutgierig dominieren englisch ableiten leser zukunftsvision roman schwarmintelligenz reise hickser bedeuten deal eskalation lieben militär überlebende scheitern dunkel einschlag kontrolle trilogie vorstellbar injizieren gefallen ergebnis vampirmythos idee langatmig detail nacken stören wiederbeleben beginnen verzögern us-armee den rahmen sprengen peter jaxon perfektionistisch thematik buch atemlos überwältigt geboren verändern zurückverfolgen virus auftauchen annäherung einschätzen sicher illusion familie auslassen rezension infizierte epos erschaffen fehlschlagen vollständig abdecken version 6 jahre gruseln penibel im geheimen spannugnskurve plausibel gleichnamig primitiv allein figur durchbruch dschungel resultieren weiterverfolgen verführen postapokalyptisch alt arrogant amy anlauf zuflucht kolonie vampir strahler deutsch bruchteil ausbruch antwort amazon erscheinen zeitabschnitt kalifornien ergeben beschreibung erklärung mächen ergehen allheilmittel todeszelleninsasse medizinisch signal verlassen spezies komplex dimension bolivianisch erzählen aktiv aufziehen zeit nehmen modern wissenschaftlich plötzlich spannungsbogen erinnern science-fiction interessant army menschlich einarbeiten aufregend übernatürlich kläglich ausfindig machen verwirrend lesen übergang günstig hin oder her postapokalypse ausschließen speichern autor erinnerung intim pfuschen präsentieren taghell groß wartezeit deutlich gewaltig beginn 4 sterne religiös senden eines tages beherrschen nicht zu leugnen wache herumspielen grundlegen erfüllen atheist erleuchten von vorn folgen mauer perspektive vorwerfen autorität auf die welt loslassen entfachen lektüre abflachen science fiction animalisch vorhaben zivilisation motiv überrest 100 jahre fahrt aufnehmen teil alltag angewiesen the passage zeitsprung nichts anfangen tod umsetzung usa bieten menschheit spannend neu freunde der übergang monster chipsignal jeder zeit folgeband rechtfertigen dick information kampf etablieren welt euphorie stimmig penibilität rasant auftakt
„The Passage“ von Justin Cronin ist ein Reread. Ich habe den Auftakt der gleichnamigen Trilogie 2011 schon einmal als „Der Übergang“ gelesen. Für mich stand nie Frage, dass ich „The Passage“ weiterverfolgen würde, aber die langwierige Veröffentlichungsgeschichte der deutschen Folgebände verzögerte dieses Vorhaben und schadete meinen Erinnerungen er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Alienmantel 08.02.2017 09:32:24

grün strickmantel pinke druckknöpfe walk walkmantel stadtmantel bielefeld eilers druckknöpfe grasgrün annäherung kaputze strick lieblingskleider stoff und stil mantel
Im Januar war ich bei der AnNÄHerung in Bielefeld. Dort wird genäht. Ein Wochenende lang, mit vierzig anderen Nähverrückten. (Mehr dazu kann man hier lesen.) Dort habe ich diesen wunderbar grünen Mantel genäht. Er ist nicht besonders gut zu fotografieren, leuchtet aber tatsächlich ziemlich krass grün. Er ist im Prinzip wie der Stadtmantel, nur unte... mehr auf ellamara.de

Das Tweedjacket – Teil 2 14.04.2019 09:10:30

annäherung selbermachen nähen
Nachdem sich der vorhergehende Post um das Innenleben des Tweedjackets drehte, jetzt also Bilder vom fertigen Jacket. Ich habe nämlich sträflich vernachlässigt, den weiteren Fortschritt zu dokumentieren. Nachdem ich im Januar zuerst gut vorankam mit dem Jacket, den Reverskragen und … ... mehr auf drehumdiebolzeningenieur.wordpress.com

Das Tweedjacket – Teil 2 14.04.2019 09:10:30

annäherung selbermachen nähen
Nachdem sich der vorhergehende Post um das Innenleben des Tweedjackets drehte, jetzt also Bilder vom fertigen Jacket. Ich habe nämlich sträflich vernachlässigt, den weiteren Fortschritt zu dokumentieren. Nachdem ich im Januar zuerst gut vorankam mit dem Jacket, den Reverskragen und … ... mehr auf drehumdiebolzeningenieur.wordpress.com

Buch: „Eine Schwester in meinem Haus“ 19.02.2019 19:23:12

zwillinge spanien gegenwartsliteratur patchwork unfall annäherung bücher rezension verzeihen
Maria lebt zurückgezogen in einem kleinen Ort an der katalanischen Küste. Zu ihrer Familie hat sie nur noch sporadisch Kontakt – und das hat gute Gründe. Aber bei der Beerdigung ihrer Mutter lädt sie ihre Schwester Emma ein. Als diese die Einladung annimmt und sie zwei Jahre später wirklich kommt, hat Maria die Einladung längst …... mehr auf tulpentopf.de

Pferdegesichter die Bände sprechen 27.11.2018 17:54:31

hannoveraner pferd nüstern neues pferd individualdistanz unterschreiten untereinander verstehen haflinger ausweichen verständigung zickig neues herdenmitglied annäherung mimik angriff riechen hellfuchs gestik miranda wallach fuchs reagieren stute pferdesprache verhalten vorsichtige bewegung pferdeverhalten bewegungen pferde atemluft kennen lernen tuchfühlung pferd körpersprache
Miranda liebt ihren neuen Freund und möchte so gern seine Atemluft riechen. Um an seine Nüstern zu kommen, nähert sie sich dem Wallach ganz vorsichtig und langsam. Denn sie muss dabei seine Individualdistanz unterschreiten und das ist nicht ungefährlich. Miranda … ... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Jane Nickerson – Strands of Bronze and Gold 02.10.2018 09:00:47

heidenangst petheram damensattel unterstützerin auffallen fremd verheiratet gefährlich kompliment inszenieren auseinandersetzung leben konfrontieren sabotieren persönlich sklaverei sexualisiert sichtweise schmerzhaft empfinden mississippi taktvoll setting erwachsene norden young adult unzureichend sklavenhaltung zu tun bekommen grausam ursprünglich us-amerikanisch einjagen pate überraschend moral bernard de cressac implikation ziehen dekadent protagonistin verbinden adlig geschichte effektiv schrecklich sich selbst überlassen darstellung schmückendes beiwerk opulent schade angstbehaftet einziehen wiedererkennungsmerkmal mensch charles perrault aufarbeitung weltfremd adaption strands of bronze and gold original ansprechen leid tatsache sophie reich witwer nicht genug weiß beunruhigt anklingen schmach vorsetzen überzeugend attraktiv geschehen plantage 1855 finster entdecken horizont underground railroad frauenbild gemälde faszinieren vergangenheit jeanne d'arc bemühung bedeuten verwenden kultiviert 19. jahrhundert nutzen gelingen zulassen drei entscheidung enttäuschen romantisiert 1697 vielversprechend lesart serienmörder unbeholfen beginnen abhängig gewinn helfen anwesen buch basis verhätschelt ich-perspektive gentleman anschließen mitstreiter auseinandersetzen annäherung blickwinkel konzentrieren talent stammen erfassen nacherzählung rezension ablehnen jane nickerson verstreichen vorbild ansatz wirtschaft schaurig dame erweitern ermorden nordamerika rote haare 2 sterne interesse langweilen historische fiktion figur verarbeitung entfaltungsspielraum schätzen südstaaten kleider flur gilles de rais bedürfnis beziehung goldener käfig alt traum bitter wyndriven abbey unheimlich angst oberflächlich kritik umfassend verfügen erforschen kind antiquiert hübsch luxus verlassen zimmer mystery gruselig komplex verkörpern erinnerungsstück erzählen tollpatschig hoffen schmeicheln entsetzt mann auszeichnen transferieren schriftstellerin erlauben bühne interessant chance spüren originell unverbindlich streifen erstaunlich historisch vorstellung märchen geheimnis vater scheuen autor kostüm erinnerung blaubart reichtum kreativ entzücken handeln naiv zurechtkommen aufdecken vorlage erfüllen ausbremsen lektüre southern gothic tagsüber thema erzählung privilegiert kritisch banal erwartung tagtraum mittelmaß motiv fürchten atmosphäre irrelevant ehefrau diffus aufbrechen tod usa bedauerlicherweise bieten neu kalter schauer individuell prominent charmant französisch
Als Kind fürchtete ich mich schrecklich vor dem Märchen „Blaubart“. Die unheimliche Geschichte des reichen Adligen, der seine Ehefrauen ermordet und ihre Köpfe aufbewahrt, jagte mir eine Heidenangst ein. Ursprünglich stammt das Märchen von dem französischen Autor Charles Perrault aus dem Jahr 1697; historisches Vorbild für die Figur des Blaubart wa... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Das Tweedjacket – Teil 1 13.04.2019 17:10:50

annäherung nähen
Vor über 2 Jahren bekam ich sehr sehr viel Harris Tweed geschenkt. Ursprünglich plante ich daraus einen Mantel zu nähen. Aber nachdem der Probemantel sich sehr bewährt hat erschien mir ein zweiter Mantel, wo ich doch schon einen habe, irgendwie … Weite... mehr auf drehumdiebolzeningenieur.wordpress.com

Strickmantel von der Annäherung Süd 2016 {DIY} 19.10.2016 07:00:00

kibadoo 12lettersofhandmadefashion jacke annäherung kleidung für mich nähen me made mittwoch
Heute möchte ich euch das erste meiner zwei (fast) fertig gestellten Projekte von der Annäherung Süd vorstellen! Ein Bericht zu dem wunderbaren Nähwochenende ist auch noch in der Mache...Ich hatte ja lange vorher überlegt, was ich... mehr auf goldengelchen.blogspot.com

Das Tweedjacket – Teil 1 13.04.2019 17:10:50

annäherung nähen
Vor über 2 Jahren bekam ich sehr sehr viel Harris Tweed geschenkt. Ursprünglich plante ich daraus einen Mantel zu nähen. Aber nachdem der Probemantel sich sehr bewährt hat erschien mir ein zweiter Mantel, wo ich doch schon einen habe, irgendwie … Weiterlesen ... mehr auf drehumdiebolzeningenieur.wordpress.com

Morris Blazer von der Annäherung Süd 2016 {DIY} 22.03.2017 07:00:00

blazer annäherung diy grainline studio kleidung für mich nähen me made mittwoch
Ich muss ja gestehen, dass es öfters vorkommt, dass ich Kleidungsstücke für mich nähe, die ich dann erst einige Male zuhause vor dem Spiegel anprobiere und wieder zurück in den Schrank hänge, bevor ich das Teil dann wirklich zum ersten Mal ausführe.... mehr auf goldengelchen.blogspot.com