Tag suchen

Tag:

Tag young_adult

(Rezension) Kiss me once- Stella Tack 12.06.2019 20:25:00

rezension young adult stella a. tack ravensburger verlag
... mehr auf moonieswelt.blogspot.co.at

Rezension | Someone New – Laura Kneidl 12.06.2019 15:25:17

na young adult rezensionen ya literatur lyx new adult laura kneidl
Werbung: Dieses Buch habe ich als Presseexemplar erhalten. Someone New | von Laura Kneidl | Verlag: LYX | erschienen am 28.01.2019 | Übersetzer: – | Klappbroschur | 550 Seiten | 12.90 € (D) Weitere Informationen* Endlich habe ich nun auch Someone New von Laura Kneidl gelesen. Das Buch war atsächlich schon... mehr auf missfoxyreads.de

Moira Young – Rebel Heart 12.06.2019 09:00:45

konzentrieren herumhacken saba blood red road auslassen auffallen atmosphärisch brauchen vereinbaren rezension dystopie gefangener bericht vernachlässigen aufregen primär gefährlich quer vorbild erlebnis dauern leben interview frage kreativität unterstützen rollenverteilung zeugen anführer erreichen wunsch dustlands plausibel flüchtling speziell befeuern umsiedeln absicht nachschlagen früher setting leid tun selbstverständnis treffen wild west mangel mögen verlauf bedürfnis gedächtnis young adult aufgeben beziehung opfer unsensibel dust lands auswirken blind ordentlich erwartungshaltung begreifen anders selbstlos haitianisch inhaltlich eindeutig charakterstudie hin und hergerissen antwort kritik erscheinen zweifel zupfen handlung angeblich verständnis kotzbrocken schwach protagonistin paradies zwillingsbruder bevölkerung abtun hart ins gericht gehen zufällig übersehen weit abschluss traumatisch geschichte feind zusammenreißen langweilig verlassen abenteuer schwierigkeit hilfe brauchen demalo verarbeiten dimension angehaucht diktator wiederholen organisation erzählen mit gewalt suche suchen vorzeichen francois duvalier aussetzen haarsträubend ankommen schleichen heldin hoffen 3 sterne tonton macoute mann vehemenz parallele anlaufschwierigkeiten entwicklung interpretation besorgt science-fiction teenager muster tonton schwester vorsichtig verlaufen unterscheiden unsinn leid freiwillig im alleingang schreibstil weltordnung hageln reihe originell grauenvoll anführerin kämpfen plan verletzlich rahmenbedingung geist fokus esoterisch name verstehen road trip emmi vereiteln muse überzeugend umstände geschehen ähnlichkeit zu gunsten weltherrschaft verprügeln wahrheit unehimlich verschieben herausfinden kopfgeld erinnerung akzeptieren annehmen inständig im keim ersticken dauerschleife vergessen tapsen jack seite hörig ungeduld weg hören ernüchternd gefährte fortsetzung position bedeuten beginn miliz ausgelutscht artikel wünschen wissen hündchen töten erfüllen potential deja-vu dazustoßen dystopisch klarkommen erwarten schmecken westen gewachsen sein agenda anstrengen lektüre lugh gerecht werden band 2 ziel sprechen einbeziehen science fiction vielversprechend wikipedia vorstellen emotion einschlag unsicher trilogie abfall zahlreich ignorieren finale fürchterlich dienen durchsetzen zusammenarbeiten detail zornig zugeben gestreckt betonen darbringen freiraum gewöhnen rebel heart moira young beginnen herz flair neu betitelung zeigen syndrom beibehalten kennen rettungsmission terrorregime negativ buch leiden prominent kleine schwester charmant verändern zwingen entführung ins feld ziehen militärisch anschließen interessieren notfalls auftakt
Schon im ersten Band der „Dust Lands“-Trilogie von Moira Young, „Blood Red Road“, zupfte die Betitelung der militärisch angehauchten Organisation Tonton, gegen die die Protagonistin Saba ins Feld zieht, an meinem Gedächtnis. Ich hatte den Namen schon einmal gehört. Ich schlug es nach und stieß auf einen Wikipedia-Artikel zur Miliz Tonton Macoute, d... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Bianca Iosivoni: Falling Fast 11.06.2019 10:00:37

rezension young adult allgemein lyx verlag romance falling fast new adult
Autor: Bianca Iosivoni Verlag: Lyx Verlag Datum Erstveröffentlichung: 27.05.2019 Länge: 480 Seiten Preis: 12,90€ Klappentext: Nur bei ihm kann ich...... mehr auf beautyandthebook.de

Marissa Meyer – Fairest 11.06.2019 08:00:37

verkrüppelt parallel familie einblick spurlos früh rezension respekt dystopie nachvollziehbar zufügen vorbild verlängerung berücksichtigen erschaffen erlebnis protz fundiert logisch egoistisch gewähren winter marissa meyer rücken bereit königreich dysfunktional basieren persönlich aufmerksamkeit erlass erreichen wert legen biografie vergiften gesellschaftlich richtig und falsch szene sehnen interesse hinabrutschen frau unterschied prägung empfinden figur wahrhaft entpuppen schreiben distanz realisieren licht sehen kaltherzig bild mögen produkt young adult hof ultrafies adel unglücklich antagonistin volk intrige empfehlung traum abscheulich verstörend begreifen grausam zentral verbündete levana halten vorbeigehen problematisch enttäuscht im inneren wertvoll entwickeln zwangsläufig überraschend taktik ereignis zunehmend untergebene sozial orientierung verständnis verzweifelt kompliziert erfahrung negativität klassisch klein totalitär positiv sympathieträgerin realität traumatisch von geburt an geschichte wahnsinn herzlos schwierigkeit gut herrscherin abhängigkeit darstellung einigermaßen unsichtbar kulturell bedauernswert mitgefühl gestalten jung ehrgeizig rar gesät voranbringen an eine grenze stoßen folge tun psychologisch ins gedächtnis rufen erstellen lenken heldin vermitteln wohl naheliegend entwicklung empathie science-fiction leuchtend mental leid reich geschockt gemeinsam reihe hintergrundgeschichte zählen versäumnis erstaunlich mädchen skrupellosigkeit psychisch plan zurückschrecken königin name verstehen einfühlsam ausformulieren wirken lehren fairest autorin umstände überzeugend hoffnung einseitig führen enthüllen lesen konzipieren schlecht erde liebenswert einsam sorgen veröffentlichen intim annehmen wirtschaftlich verständlich auflösen blockade tragik politisch teilen unschuldslamm faszinieren aufrichtig leser monarchie betrachten glaubhaft profil drehen kindheit zwischenband weg bemühung verträglich ergänzung zustoßen einsamkeit 4 sterne person motivation furchtbar abstrakt wecken langsam beherrschen bereiten persönlichkeit vertiefen cinder tat fehler potential nachdrücklich struktur schönheit not vielzahl böse königin verletzung literatur perspektive luna entscheidung diktieren lektüre barock lieben heranwachsen ziel science fiction prunk the lunar chronicles rahmen band 3.5 gemeine volk porträt froh atmosphäre skrupellos ergebnis idee fasziniert zornig zeit vertreiben streng genommen mond gesamtheit stück einbeziehung ding schwere emotional liebe bieten beginnen herz verzichten lernen cress elite zeigen kalkül empfehlen seele nation kontrollieren kennen einfordern priorität buch rechtfertigen geboren schneewittchen verwehren entschieden
Als Marissa Meyer begann, die „Lunar Chronicles“ zu schreiben, wusste sie, dass die zentrale Antagonistin ihrer Geschichte auf der bösen Königin aus „Schneewittchen“ basieren würde. Ihre Figur faszinierte sie. Welche Frau würde so großen Wert auf Schönheit legen, dass sie bereit wäre, all diese furchtbaren Dinge zu tun? Was müsste dieser Frau zuges... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Rezension: Grischa - Goldene Flammen: Gelungenes Worldbuilding mit bekannten Klischees! 07.06.2019 15:57:00

bücher rezension buchrezenion young adult buchreihen buchblogger fantasy jugendbuch grischa goldene flammen grischa grischaverse
... mehr auf scandal-teen.blogspot.com

[Rezension] Die stille Seite der Musik von Svea Lundberg 05.06.2019 07:00:20

klaviermusik svea lundberg ostsee rezension erholung happy end musik bisexuell m/m young adult queer pianist einzelband queerbuch klassik gehörlos erste liebe schwul buchbesprechung verlust pferdehof bisexuelle charaktere coming out pferde klavier unfall gay romance buchrezension lgbt jugendbuch die stille seite der musik
Einer meiner ersten Kontakte, die ich zur Eröffnung meines Blogs zu Autoren hatte, war der zu Julia Fränkle alias Svea Lundberg. Als mein Blog noch ganz klein war, freute sie sich über seine Entstehung und teilte ihn, damit noch mehr Menschen Freude daran finden konnten. Nun ist es endlich soweit und ich konnte mir selbst […]... mehr auf queerbuch.wordpress.com

[REZENSION] ZU “AUF EINER SKALA VON 1 BIS 10” VON CEYLAN SCOTT 04.06.2019 15:23:07

rezension young adult chicken house rezensionen ceylan scott carlsen auf einer skala von 1 bis 10
Auf einer Skala von 1 bis 10 Werbung Rezensionsexemplar Verlag: Chicken House / Carlsen Genre: Young Adult Erscheinungsdatum: 31.05.2019 Seiten: 256 Print: 15,00 € Ebook: 10,99 € Reihe: nein ISBN: 978-3551521118 Inhalt Iris ist tot. Und Tamar sitzt in Lime Grove, einer geschlossenen Jugendpsychiatrie, wo sie den ganzen Tag lang sinnlose Fragen b... mehr auf bookshaveasoul.com

Stella Tack: Kiss me once 03.06.2019 10:00:10

rezension young adult allgemein kiss me once stella tack bodyguard romance ravensburger verlag
Autor: Stella Tack Verlag: Ravensburger Verlag Datum Erstveröffentlichung: 25.05.2019 Länge: 512 Seiten Preis: 14,99€ Klappentext: *** Charmant. Unverschämt sexy. Prickelnd....... mehr auf beautyandthebook.de

Frag nicht nach Liebe von Annie Laine [Rezension] 02.06.2019 07:55:54

rezension bookblogger young adult frag nicht nach liebe selfpublishing annie laine rezi buchblogger selfpublisher buch book
Darum geht es: Musterschülerin Emilia glänzt in jedem ihrer Kurse. Zumindest tat sie das, bis ihr erklärter Erzfeind Ethan ihren Aufsatz zerriss. Um ihren Notenschnitt zu retten, muss sie zusammen mit Ethan ein Projekt rund um die 36 Fragen erarbeiten. Mithilfe dieser 36 Fragen soll es möglich sein, sich in seinen Experimentpartner zu verlieben.... mehr auf annichansfantasticbooks.de

Jeden Tag ein Wort von dir | Cheyanne Young 31.05.2019 08:15:01

rezension young adult buchrezension
Dieses Buch Jeden Tag ein Wort von dir von Cheyanne Young ist etwas ganz besonderes, mit einer wirklich traurigen Thematik. Hier habe ich mir ein sehr emotionales Buch gewünscht, bei dem auch gerne mal Tränen laufen dürfen. Wie mir dieses Buch gefallen hat und welche Meinung ich dazu habe, könnt ... mehr auf inlovewithpi.de

[Neuerscheinungen] LGBT-Bücher im Juni 2019 29.05.2019 07:00:56

splitter verlag trans lgbt-bücher m/m young adult neu2019 transgender nennt mich nathan queer lesbisch cbj verlag mariko nekono einzelband schwul reihe lgbt bücher 2019 krug & schadenberg neuerscheinungen ulrike winkler lgbt neuerscheinungen amy polonsky butze verlag kein wetter für rote schuhe graphic novel full bloom queere neuerscheinungen queen of air and darkness schattenjäger krug & schadenberg queere bücher egmont manga und mittendrin ich lgbt riss in der zeit ahima beerlage w/w catherine castro cassandra clare malec
Wie jeden Monat stelle ich auch für den Juni in diesem Beitrag diejenigen queeren Print-Neuerscheinungen vor, die ich besonders spannend finde. Mit dabei ist z.B. ein Manga, ein Jugendbuch und eine Graphic Novel zum Thema Transgender und ein weiteres Buch von Cassandra Clare. Los geht’s! 🙂 Full Bloom von Mariko Nekono Full Bloom* von Mariko […... mehr auf queerbuch.wordpress.com

Montagsfrage: Dystopische Favoriten? 28.05.2019 01:45:05

einordnen ausrichten dystopie bücherregal erschaffen hass unfassbar hinauswachsen traurig gesellschaftlich entscheiden zentriert viola the knife of never letting go heimat chaos walking zuunftsvision in die hand drücken 1984 hype freundschaft bedürfnis young adult verliebt süffisant beachtung mai 2019 anstacheln variante antonia erwachsen geschichte auswählen gestalten erzählen ernst auf herz und nieren testen geflasht modern beweis herziehen jugendlich lauter&leise the ask and the answer weitgefasst grinsen fließend mitreißend schreibstil überzeugen originell zukunft publikum zielgruppe lesen großartig auf die finger hauen losziehen herausfinden fiktional katniss grenze richten todd spielart montagsfrage new world vergessen star genre neuigkeiten & schnelle gedanken jugendliteratur unterschiedlich erfüllen patrick ness tris potential literatur thema emotion trilogie panem einzigartig die sprache verschlagen fanatismus zusammenleben neugier emotional liebe feststellen lauter&leise klassiker klischee neigen negativ herangehensweise vertreter monsters of men
Hallo ihr Lieben! 🙂 Oh Mann, dieses Mal kam die Montagsfrage von Antonia von Lauter&Leise wirklich spät. So spät, dass ich sie nur gesehen habe, weil ich zufällig Spätschicht hatte und deshalb eben erst (kurz vor 01 Uhr) nach Hause gekommen bin. Streng genommen ist jetzt bereits Dienstag, aber ich meine mich zu erinnern, dass […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kira Licht: Sunset Beach 27.05.2019 10:00:59

rezension cbt verlag young adult allgemein kira licht random house verlag sunset beach
Autor: Kira Licht Verlag: CBT Verlag Datum Erstveröffentlichung: 13.05.2019 Länge: Preis: **Werbung** – Vielen Dank an das Bloggerportal und den...... mehr auf beautyandthebook.de

Herz der Zeit Die unsichtbare Stadt von Monika Peetz 25.05.2019 08:52:29

rezension 4.5 sterne young adult allgemein monika peetz jugendbuch
Lena weiß nicht so recht, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Sie lebt bei ihrer ständig überforderten Tante und deren zwei Cousinen und fühlt sich, als ob sie es niemandem wirklich recht machen könnte. Zudem lastet der Tod ihrer Eltern noch schwer auf ihr, denn sie konnte sie nie kennen lernen. Als Lena eine geheimnisvolle Uhr mit acht Zeige... mehr auf romanticbookfan.blogspot.com

[Rezension] Opal – Schattenglanz 24.05.2019 18:05:52

opal - schattenglanz rezension opal - schattenglanz rezension hardcover bücher&co science fantasy review young adult phantastik lux-reihe 5 punkte reihe obsidian band 3 fantasy liebesgeschichte opal - schattenglanz jennifer l. armentrout opal - schattenglanz empfehlung jugendbuch lux empfehlungen opal - schattenglanz lesemeinung
Nachdem ich mit Onyx die Obsidian... mehr auf ninespo.de

Scott Westerfeld – Uglies 22.05.2019 09:00:13

denken illusion äußeres gründen brauchen rezension unterhalten dystopie logikloch freundin konflikt lange begeisterung annahme unterordnen uglies umweltschädlich zurückhaltend relevant leben zurechnen explizit vollständig trennen cover ugly leicht friedlich durchschnittlich dasein band 1 freuen davonlaufen jahrhundert fatal thematisch stolpern überraschen obsession plausibel gesellschaftlich entscheiden gleichnamig eingriff unkompliziert sympathisch funktionieren sehnen interesse absicht ich genießen keineswegs weitreichend empfinden vorbereitet zeitpunkt treffen verschleiern regel diskutieren offiziell individualität verlauf erstrebenswert young adult unsanft heranwachsend erleben aussage kontext alt universum die augen verdrehen inhaltsangabe gelten verordnen subtil obliegen inhaltlich inhalt body positivity häufig eindeutig aufweisen kritik überraschend erscheinen diskriminierung handlung überleben lesespaß essenziell gesicht behandeln wählen verhalten geburtstag facette design kind protagonistin allheilmittel ressourcenverschwendend intention klein gesellschaft realität scott westerfeld pretty erwachsen betreffen geschichte tally gut lesenswert leuchtlettern spezies gradlinigkeit liegen nasenkorrektur großzügig initiationsritus eingebung schuluniform ernst mensch umziehen perfektion shay regierung prozess gefahr rechnen bedenken vollwertig katastrophe vermitteln 3 sterne operieren burschikos fühlen umfangreich entwicklung science-fiction interessant auf die spitze treiben menschlich rot schönheitsoperation freiwillig schenken überzeugen bauch abflauen new pretty town botschaft interpretationsspielraum effekt aufrechterhalten auslöschen zukunft unzweideutigkeit theorie jugendliche andeuten wirken lohnen impostors vor die wahl stellen start schön stehen geschehen eine chance geben bildschön lesen übergang operation imponieren autor herausfinden schluss perfide mitglied ausnahme veröffentlichen konzept übertrieben aspekt präsentieren offen lassen woche tetralogieauftakt komplett besonders deutlich vergangenheit schönheitskult roman markieren drastisch körper 16-jährig vorgehen optimierung besser hauptfigur handeln verantwortlich gedankenspiel timing wahr intoleranz garantieren fehler schönheit folgen konkret hochaktuell skurril angenehm anpassung lektüre äußerlich repressiv bei der stange halten zugrunde liegen sprechen physisch science fiction regal vielversprechend oberflächlichkeit erwartung angemessen in schwierigkeiten unterziehen gegenwart aufdringlich recherche dienen vermeiden berichten stören undefiniert betonen opfern zusammenleben schwerpunkt holen menschheit spielen staatlich perfektionieren beseitigen finden propagieren neu neid kauf spaß verraten zielgerichtet op direktheit folgeband buch wildnis wichtig herangehensweise offensichtlich vertreter makel tetralogie sub spontan auftakt
Ich habe einen interessanten Zeitpunkt gewählt, um „Uglies“ von Scott Westerfeld zu lesen. Das Buch ist mittlerweile 14 Jahre alt und Auftakt der gleichnamigen „Uglies“-Tetralogie. Es lag recht lange auf meinem SuB, etwa dreieinhalb Jahre, weil meine Begeisterung für Young Adult – Dystopien seit dem Kauf deutlich abflaute. Als ich es im Februar 201... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Rezension] Immer noch du (SAMe Love #2) von Nadine Roth 22.05.2019 07:00:52

bücher rezension young adult queer lesbisch queerbuch erste liebe reihe buchbesprechung sternensand verlag immer noch du homophobie same love 2 nadine roth fortsetzung neuerscheinung rezension same love 2 lesbische literatur homosexualität lesbische liebe sam und romy same love 2 nadine roth lgbt jugendbuch lesben w/w same love
Dieser Beitrag ist ein ganz besonderer Beitrag auf queerBUCH, denn es handelt sich nicht nur um den 100sten Beitrag, den ich geschrieben habe, sondern er dreht sich auch noch um den zweiten Teil der SAMe-Love-Reihe* von Nadine Roth, deren ersten Teil ich in meinem allerersten Blogbeitrag vorgestellt habe. Die Reihe hat für mich viele Bedeutungen: [... mehr auf queerbuch.wordpress.com

[Sammelrezension] Evermore – Der Stern der Nacht & Für immer und ewig 21.05.2019 16:54:43

evermore rezension evermore - für immer und ewig rezension bücher&co review young adult 3 punkte phantastik 3 1/2 punkte evermore - der stern der nacht taschenbuch reihe evermore - für immer und ewig rezension evermore lesemeinung evermore band 5 & 6 jugendbuch evermore band 5 + 6 rezension evermore - der stern der nacht rezension
Kennt ihr diese Reihen, die großartig beginnen und dann langsam aber sicher an Biss verlieren? So ging es mir mit den Evermore-Bänden. Nach dem schwachen vierten Band ging es mit den beiden letzten Bänden immerhin wieder bergauf. ... mehr auf ninespo.de

CULTURE CLUB: so viele REIHEN – Leseupdate #5 15.05.2019 15:00:24

rezension review book club lesemonat young adult kritik reading updates die fabelmacht chroniken lesen leseupdate reading gelesen fantasy thoughts leseliste buchtipps new adult books featured culture club buchempfehlung romane liebesroman
Wenn ich nicht genau weiß, wie ich einen Blogpost anfangen soll, schreibe ich oft schon den Mittelteil. So komme ich überhaupt ans Schreiben und mir fällt viel eher etwas ein, das ich am Beginn des… Mehr... mehr auf lilablumenwiese.com

(Neu) Sarah Driver setzt Opal-Serie fort 10.05.2019 15:01:00

young adult neuerscheinungen fantasy
Normal 0 21 ... mehr auf verlorene-werke.blogspot.com

Warum mich mein Lieblingsgenre momentan langweilt 10.05.2019 10:00:07

young adult uncategorized blog lesen ya donnerstagsgequassel lyx new adult bloggen
Es ist kein großes Geheimnis, dass ich es liebe Young und New Adult zu lesen. Vor allem fasziniert mit LYX als Verlag nach wie vor. Sie haben es einfach geschafft ein Monopol für YA Romance Literatur aufzubauen, was ich unglaublich toll finde. Schade ist dabei natürlich, dass auch so manch andere YA Bücher dabei bei … ... mehr auf easypeasybooks.wordpress.com

Gute Neuigkeiten für Fans: Rainer Wekwerth schreibt Fortsetzung zu seiner erfolgreichen Labyrinth-Trilogie 10.05.2019 09:12:42

freundschaft kinder-/jugendbuch young adult überleben ankündigungen labyrinth buchbeiträge science fiction
Eine tolle Neuigkeit hatte der Erfolgsautor für spannende Jugendbücher, Rainer Wekwerth, auf der Buchmesse in Leipzig für seine Fans parat. Zu seiner bekannten und recht spannenden Labyrinth-Trilogie soll es diesen Sommer eine Fortsetzung geben. Einige Leserinnen und Leser der Reihe waren vom Ende des dritten Bandes nicht so recht begeistert. ̷... mehr auf buecher-wie-sterne.de

Courtney Summers – All the Rage 08.05.2019 09:00:20

einschätzen date mutieren romy grey im stich lassen eltern mord einbüßen eigendynamik rezension beschämt unsagbar lichtblick beste freundin annahme bezeugen definieren subjektiv müde hassen nett relevant kanadisch erlebnis leben dickicht kummer in kauf nehmen persönlich generation aufmerksamkeit fatal explosiv erreichen verübeln gesellschaftlich wunde entscheiden realistisch verabscheuungswürdig fertigmachen lügerin #metoo frau bewältigungsmechanismus umgang stark setting ehemals treffen bösartig akzeptabel verkennen kleinstadt täter verstecken anzeigen antun faktisch vergewaltigt nachvollziehen kavaliersdelikt dauerhaft young adult destruktiv schmutzig auffassung aussage kontext situation ablauf falsch bemühen aufkehren reagieren begreifen sheriff grausam wirklichkeit halten überzeugung belästigen unfähig affäre kritik entwickeln angreifen handlung überleben aufwachen umgehen charakter gegenwärtig behandeln meinung verhalten präsent ungesund facette ersparen protagonistin hintergrund niemand seelisch gesellschaft realität victim blaming schlimmer diskussion weiblich außerhalb unnachgiebig giftig überreden verarbeiten unterstreichen komplex drangsalieren jung stereotyp fallen lassen mensch willensstärke gefühl lustgewinn opferrolle bestürzend reaktion penny reflexartig mobbing notwendig verurteilung niveau realistische fiktion vorschlagen empathie rot harsch leid brutal unqualifiziert tatsache vertreten unbequem scherben atmen pur mädchen kämpfen vergewaltigungsmythos liebenswürdig okay verletzt verbrechen abwenden rape culture grebe sohn dominanz autorin diner glauben lippen bewunderswert beschreiben lesen wahrheit pracht öffentlich schockierend kein zufall ruinieren ort ähnlich konstruieren grenze niemals aktuell großstadt ahnen tätigen gedanke griff üben all the rage stellen leser momentum wahrnehmung bewusst roman rüstung markenzeichen beeinflussen hören in frage stellen potenzieren unverzeihlich zustoßen mut betroffene 4 sterne tragisch verschrien furchtbar identität hauptfigur attacke beleidigung stinkwütend zeit einschließen persönlichkeit beschuldigung tat ich-erzählerin zulassen trauma debatte eisern verletzung widerwärtig hässlich peiniger fähig vergangen mischung tisch schweigen sprechen festklammern übergriff unsympathisch abend sitzen erfahren wahrhaben sorge vorstellbar in erscheinung treten unangenehm armutszeugnis kochen albtraum bekannt eingangs drängen verdienen hoffnungsschimmer job zornig beleidigen schatten sexualisierte gewalt demütigen chronologie courtney summers spielen ächten verstört neu freunde macht ignorant abstempeln nicht möglich zeigen entwerfen zusammensetzen kennen unkontrolliert aufrütteln buch flittchen nagel vergewaltigung schwierig offensichtlich vermisst verändern zwingen zeitlich schockiert allein lassen kampf kellan turner verabscheuen entlarven
Die kanadische Young Adult – Autorin Courtney Summers ist dafür bekannt, über schwierige Protagonistinnen zu schreiben, die schwierige Erlebnisse verarbeiten. Ihre Hauptfiguren werden eingangs oft als unsympathisch eingeschätzt. Das ist kein Zufall. Summers bemüht sich, realistische weibliche Charaktere zu konstruieren, die die gesellschaftliche Au... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Rezension] Was mir von dir bleibt von Adam Silvera 08.05.2019 07:00:15

rezension adam silvera rezension beerdigung bisexuell m/m young adult tod verlust liebe am ende sterben wir sowieso queer adam silvera rezension was mir von dir bleibt einzelband queerbuch mental health zwangsstörungen was mir von dir bleibt schwul buchbesprechung arctis verlag zwänge diversity bisexuelle charaktere homosexuell große liebe neuerscheinung trauerbewältigung homosexualität buchrezension trauer
Adam Silvera hat in den letzten Jahren einen Senkrecht-Start in Sachen queerer Jugendbücher hingelegt, die glücklicherweise nach und nach auch im deutschsprachigen Raum ankommen. Als erstes wurde sein Jugendroman Am Ende sterben wir sowieso ins Deutsche übersetzt, in dem zwei Jugendliche aufeinandertreffen, die nur noch einen Tag zu leben haben ... mehr auf queerbuch.wordpress.com

Alexandra Stückler-Wede: Bis du mir vertraust 07.05.2019 10:15:45

rezension young adult allgemein maliac bay alexandra stückler wede bis du mir vertraust new adult
Autor: Alexandra Stückler-Wede Verlag: Selfpublisher Datum Erstveröffentlichung: 21.08.2018 Länge: 384 Seiten Preis: 12,99€ Klappentext: Wenn dich die ganze Welt jagt,...... mehr auf beautyandthebook.de

[REZENSION] “WENN DONNER UND LICHT SICH BERÜHREN” VON BRITTAINY C. CHERRY 06.05.2019 16:57:22

rezension young adult rezensionen wenn donner und licht sich berühren lübbe brittainy c. cherry lyx new adult
Wenn Donner und Licht sich berühren Werbung Rezensionsexemplar Verlag: Lyx / Lübbe Genre: New Adult Erscheinungsdatum: 29.04.2019 Seiten: 384 Print: 12,90 € Ebook: 9,99 € Reihe: nein ISBN: 978-3736308305 Inhalt Sich in Jasmine Greene zu verlieben, fühlte sich an wie ein warmer Sommerregen. Leicht und unbeschreiblich schön. Aber als wir uns Jahre... mehr auf bookshaveasoul.com

[Rezension] Eine Krone aus Feuer und Sternen 26.04.2019 19:04:00

eine krone aus feuer und sternen audrey coulthurst rezension bücher&co eine krone aus feuer und sternen review young adult phantastik eine krone aus feuer und sternen queere charaktere taschenbuch 5 punkte eine krone aus feuer und sternen band 1 reihe eine krone aus feuer und sternen lesemeinung roman fantasy eine krone aus feuer und sternen liebesgeschichte eine krone aus feuer und sternen empfehlung liebesgeschichte eine krone aus feuer und sternen rezension jugendbuch empfehlungen
Eine Krone aus Feuer und Sternen ist mein Überraschungshighlight des Jahres 2019! Denn dieses Fantasy-Jugendbuch überzeugt mit... mehr auf ninespo.de

E. Lockhart – We Were Liars 24.04.2019 09:00:16

nach lust und laune familie heraufbeschwören rezension versuchen mikrokosmos konflikt ergreifend nett beechwood mayflower leben freude märchenhaft grundsätzlich poetik notieren gegeneinander privatinsel frage wiedererlangen königreich dysfunktional anfall stolz. elitär rollenmodell später familiär risse stammbaum funktionieren herrschen allein bewertung sippe wedeln qualität totschweigen verschweigen umstand sinneswandel verlauf reiz bedeutung frustrierend gedächtnis young adult problem ausspielen schleier hinterlassen auffassung gewissensbisse situation e. lockhart fiktion verbergen begreifen lückenhaft resonanz fassade unregelmäßig abstand us-amerikanisch inhaltlich geld anspruch eindeutig entwickeln überraschend erscheinen verfügen materiell element kaputt erzeugen tochter behandeln nachträglich lebensrealität angespannt protagonistin sepiagetönt belügen bedingung peinigen zusammenhängen zurückkehren mangeln mahnend geschichte we were liars manipulieren erteilen milchig erinnerungsfetzen eindruck mystery schade wie ein rohes ei begeistert szenerie dankbar erzählen insel gefühl patriarch nicht stimmen faktor abhaken verfolgen cady sinclair 3 sterne schnell jugendlich parallele fokussieren erlauben empathie erinnern interessant beurteilen in ordnung identifizieren schreibstil reich normal spüren herausziehen botschaft maßgeblich verpflichten verletzen emily jenkins entscheidend autorin sommer nicht ins bild passen schön märchen geschehen verwirrend thriller beschreiben einsehen lesen wahrheit gleichgültig schwerfallen hinweis respektabel herausfinden zeigefinger zusammenhalt erinnerung sorgfältig mysterythriller enthüllung zustimmen marternd tief offenbar anwenden ahnen 17-jährig verbindung gedanke berühren unterhaltsam großvater vergessen gepeinigt intension leser betrachten roman pseudonym leserin lehrreich beeinflussen traumähnlich jugendliteratur abschnitt tieferer sinn tragisch nicht von der hand zu weisen identität hauptfigur fehlen perfekt zuneigung beabsichtigen nutzen langsam enkel persönlichkeit zurechtkommen sanft benehmen wünschen vergeben enthalten besitzen ich-erzählerin einladen zum glück lyrik uneingeschränkt erwarten perspektive wert unfall eigene schlüsse ziehen lektüre vorhersehbar monat leere knüpfen auf den grund gehen bestandteil boshaft atmosphäre involvieren fesselnd job sinclair geldadel aufbrechen intensität schatten gleichsetzen emotional beantworten abhängig feststellen erkennbar lektion migräne herzstück zeigen partielle amnesie seele durcheinanderwirbeln buch betreten verhältnis hinzufügen runterstufen anbieten zu dem schluss kommen moralisch herangehensweise quälen weit entfernt schwierig zurückverfolgen berauben paradebeispiel grübeln
Die US-amerikanische Young Adult – Autorin Emily Jenkins, besser bekannt unter ihrem Pseudonym E. Lockhart, verfolgt nicht den Anspruch, ihren jugendlichen Leser_innen eine Lektion zu erteilen. Sie ist der Auffassung, dass Jugendliteratur nicht dazu verpflichtet, Rollenmodelle anzubieten. Ihrer Meinung nach enthält das Lesen von Fiktion grundsätzli... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Neuerscheinungen] LGBT-Bücher im Mai 2019 24.04.2019 07:00:14

gazal sadeghi dtv venedig jennifer waschke bisexuell m/m young adult neu2019 ramona blue sookee der brief krimi eine handvoll geschichten vom anderen ufer lesbisch denen man vergibt mo kast commissario brunetti hiphop marokko einzelband queerfeminismus ein sohn ist uns gegeben reihe feminismus extravagant krug & schadenberg doppeltes spiel neuerscheinungen julie murphy paralleluniversum weil mein herz dich ruft homosexuell commissario brunettis 28. fall krug & schadenberg lawrence osborne carolin hagebölling homosexualität lesbische liebe awesome hiphop humans ventil verlag paralleluniversen forever ullstein w/w queerfem karin kallmaker donna leon
Wie jeden Monat stelle ich auch für den Mai in diesem Beitrag diejenigen queeren Print-Neuerscheinungen vor, die ich besonders spannend finde. Mit dabei ist z.B. das neue Buch von Julie Murphy, eines über Paralleluniversen, eine Sammlung queer-feministischer HipHop-Beiträge oder Commissario Brunettis mittlerweile achtundzwanzigster Fall. Los geht’s... mehr auf queerbuch.wordpress.com

Julia K. Stein: Café au Love 23.04.2019 10:00:46

rezension julia k. stein young adult allgemein new york café au love hamptons ravensburger verlag
Autor: Julia K. Stein Verlag: Ravensburger Verlag Datum Erstveröffentlichung: 25.04.2019 Länge: 350 Seiten Preis: 9,99€ **Werbung** -Ein riesen großes Dankeschön...... mehr auf beautyandthebook.de

{Rezension} Wir in den schönsten Farben von Ella Yunis 22.04.2019 11:24:22

rezension ella yunis schauspieler young adult romance buchbesprechung #wirlesenfrauen kunst lovestory wir in den schönsten farben kunst. liebe literatur new adult selfpublischer künstler liebesroman
Ivy trennt sich von ihrem Freund als dieser sich alleine auf macht um den Traum einer Europareise zu leben. Das Beziehungsaus stürzt die Kunststudentin in eine kreative Blockade und so bewirbt sich Ivy als Assistenzkraft am Theater. Ihr herrischer Chef ist der geborene Choleriker und stellt Ivy auf eine harte Probe. Kaum eingestellt befindet sich I... mehr auf bellaswonderworld.de

{Rezension} Wir in den schönsten Farben von Ella Yunis 22.04.2019 11:24:22

rezension ella yunis schauspieler young adult romance buchbesprechung #wirlesenfrauen kunst lovestory wir in den schönsten farben kunst. liebe literatur new adult selfpublischer künstler liebesroman
Ivy trennt sich von ihrem Freund als dieser sich alleine auf macht um den Traum einer Europareise zu leben. Das Beziehungsaus stürzt die Kunststudentin in eine kreative Blockade und so bewirbt sich Ivy als Assistenzkraft am Theater. Ihr herrischer Chef ist der geborene Choleriker und stellt Ivy auf eine harte Probe. Kaum eingestellt befindet sich I... mehr auf bellaswonderworld.de

[Rezension] Mystic Highlands – Druidenblut 19.04.2019 19:21:18

rezension mystic highlands – druidenblut bücher&co entdeckungen review young adult phantastik mystic highlands – druidenblut lesemeinung taschenbuch 5 punkte mystic highlands erster band reihe mystic highlands herzensbuch roman fantasy mystic highlands reihe liebesgeschichte mystic highlands – druidenblut rezension mystic highlands – druidenblut empfehlung mystic highlands – druidenblut raywen white mystic highlands – druidenblut dark diamonds empfehlungen
Wenn man herausfindet, dass die Arbeitskollegin Bücher in deinen Lieblingsgenre schreibt, gibt es nur eines, was man tun kann: Reinlesen! Deswegen habe i... mehr auf ninespo.de

[Rezension] Origin: Schattenfunke 22.01.2016 11:00:27

bücher zitate rezension schattendunkel urban fantasie cover bookaholic fazit dee 3.5 points young adult 3.5 herzen wie twilight rezensionen inhaltsangabe bloggerin daedalus schattenschimmer eigene meinung band 4 3.5 punkte rezensionsexemplar daemon dystopie/ sci fi/ steampunk über den autor opal alien obsidian buchbewertung all in all teil 4 aliens i really liked it * deutsche rezis onyx meide gedanken zum buch liebesgeschichte katy new adults buchrezension reihenfolge daemon black jugendbuch schattenglanz urban fantasy buch lux jennifer l. armentrout serienreihenfolge
. . . . . . . . . .‘Origin: Schattenfunke’ von Jennifer L. Armentrout Lux # 4  .. Daemon würde alles tun, um Katy aus der Gewalt von Daedalus zu befreien. Sogar das Undenkbare würde er wagen. Katy lebt nur von einem Tag auf den anderen, während sie immer neuen Tests unterzogen wird. Allerdings […]... mehr auf martinabookaholic.wordpress.com

Rezension: More Happy Than Not von Adam Silvera 28.07.2015 19:00:00

young adult rezensionen 3 sterne contemporary englisch
... mehr auf sky-buchrezensionen.blogspot.com

[Snapshot] Finding Sky/ Versuchung der Nacht 24.08.2015 12:00:33

bücher 4 punkte rezension urban fantasie sexdämon dtv lore idess demonica 2.5 herzen 2.5 points young adult ryan sky rezensionen halb engel adult 4 herzen assassine 4 points buchrezensionen larissa ione band 4 snapshot joss stirling * lieblinge ♥ band 3 buchbewertung jugendbücher fliegen teil 4 * deutsche rezis engel dämonen dtv verlag kurz rezension buchrezension versuchung der nacht die macht der seelen besessen finding sky zed 2.5 punkte buch teil 3
. .Snapshots sind kurz-Rezis zu gelesenen Büchern, die einen Einblick geben sollen, was mir an dem Buch gefallen hat und was nicht, oder ob es empfehlenswert ist. . . ‘Finding Sky’ von Joss Stirling Finding Sky # 1 . Meine Meinung: Angefangen hat das Buch richtig gut und es hat sich schnell zu einem richtigen […]... mehr auf martinabookaholic.wordpress.com

Rezension: Where She Went von Gayle Forman (If I Stay #2) 21.08.2015 15:00:00

young adult rezensionen contemporary 4 sterne
... mehr auf sky-buchrezensionen.blogspot.com

Rezension: Paper Towns von John Green 05.09.2015 16:11:00

young adult rezensionen 3 sterne contemporary
... mehr auf sky-buchrezensionen.blogspot.com

[Snapshot] Tödliche Verlockung/ Die Enklave 14.12.2015 12:00:21

bücher 4 punkte ann aguirre rezension dystopie urban fantasie erwachsenenbuch erotic lore erwachsen/erotik demonica dhampir young adult rezensionen tödliche verlockung vampir 5 points adult 4 herzen 5 herzen assassine 4 points zwei buchrezensionen eidolon assassinen gilde larissa ione 5 punkte werwolf feen/ engel/ götter post-apokalypse snapshot dystopie/ sci fi/ steampunk bleich geister/ untote * lieblinge ♥ con buchbewertung jugendbücher apokalypse sin conall vampirwerwolf * deutsche rezis dämonen lyx wraith kurz rezension buchrezension shade razorland die enklave auch für männer jugendbuch buch
. .Snapshots sind kurz-Rezis zu gelesenen Büchern, die einen Einblick geben sollen, was mir an dem Buch gefallen hat und was nicht, oder ob es empfehlenswert ist. . . ‘Tödliche Verlockung’ von Larissa Ione Demonica # 5 . Meine Meinung: Der fünfte Teil handelt über Lores Schwester Sin, die nun Anführerin eine Assassinen-Gilde ist und [&#... mehr auf martinabookaholic.wordpress.com