Tag suchen

Tag:

Tag wille

About My Tags: Frauen 25.09.2012 02:47:39

verhalten gedanken autos mal sehen kitchen-aid frau hobbys ereignis aussehen mann text hausfrau tag frauen sprache teufelskreis leber komplexität intuition fähigkeit dame furcht wille rolle katzen aufmerksamkeit mathematik widerspruch gewichtung kleid männer zeit menschen mund streitgespräch haut spaß aspekte plan widersrpüche prinzipien dinge konsequenzen draufgänger hund leben angst
Vielleicht gibt es Dinge, die Mann nicht versteht. Vielleicht sind es Frauen. Ein weiteres sehr interessantes Tag in meiner Tag Cloud sind die Frauen. Grundsätzlich liebe ich Frauen. Frauen sind wie Männer, aber eben Frauen. Sie haben Hobbys, sie sind eigen und sie sprechen in einer eigenen Sprache. Ihnen fehlt lediglich der Wille, sich so […... mehr auf mal7ehen.wordpress.com

Leben.. 29.08.2015 09:56:32

leben denken © copyright by promocia zitat buch wille zitate/zauberworte/lyrik
Einsortiert unter:Zitate/Zauberworte/Lyrik Tagged: © Copyright by promocia, Buch, denken, Leben, Wille, Zitat... mehr auf promocia.wordpress.com

fast immer.. 14.08.2015 13:04:12

way a will zitate/zauberworte/lyrik wille finds zitat © copyright by promocia
Einsortiert unter:Zitate/Zauberworte/Lyrik Tagged: A will, © Copyright by promocia, finds, way, Wille, Zitat... mehr auf promocia.wordpress.com

Rezension zu "Without Worlds" 31.03.2017 18:48:00

vorablesen dystopie ebook rezensionsexemplar fantasy stärke rezensionen angst hoffnung wille flucht 5 sterne mut
... mehr auf mohini-and-grey.blogspot.com

Die 53. Woche, 2015 31.12.2015 00:22:11

wille aphorismus der woche warten prentice mulford vorsatz
Wer sich keinen Rat in einer Lage oder einer Unternehmung weiß, der warte und denke und tue nichts. Das Wollen und der Vorsatz werden dadurch nur stärker – So sammelt und speichert man Kräfte, die von überall herströmen, als Einfall, … Weiterlesen ... mehr auf rotewelt.wordpress.com

Denken.. 02.08.2015 11:19:15

denken © copyright by promocia zitat wille zitate/zauberworte/lyrik schönheit nachdenkliches farben des lebens
Einsortiert unter:nachdenkliches, Zitate/Zauberworte/Lyrik Tagged: © Copyright by promocia, denken, Farben des Lebens, Schönheit, Wille, Zitat... mehr auf promocia.wordpress.com

Der Fuchs und die Trauben | Fabel von Aesop 19.09.2016 05:06:19

wille gesamt begründung fabeln glück stolz blog post fuchs fabel bemühungen rede not aesop ausrede aventin blog trauben wollen aventin hochmut gier tugend
Eine Maus und ein Spatz saßen an einem Herbstabend unter einem Weinsto... mehr auf blog.aventin.de

Warum das Kind in Jeans schläft. 26.10.2015 16:36:35

erziehung kind wille alltag mit kind schlafen
Es ist jeden Abend derzeit das gleiche Spiel: Kind2 weigert sich seit etlichen Tagen beharrlich, den Schlafanzug anziehen. Nein, es will in seinen Klamotten schlafen, in denen, die es gerade anhat. Das geht nun gar nicht, schließlich war es damit … Weiterlesen ... mehr auf cloudette.net

Ich habe einen Fehler gemacht 14.10.2015 18:24:24

entscheidung wille gedanken schlecht wunsch gut kierkegaard leben. fehler
Wir gehen durchs Leben und treffen Entscheidungen. Nicht alle führen uns an den Punkt, an den wir wollen. Das nennen wir dann Fehler. Wir denken, die Entscheidung, die wir fällten, wäre ein Fehler gewesen, da sie uns nicht dahin führte, wo wir hin wollten. Stimmt das? Ich denke nicht, denn: Wir gehen bei dieser Bewertung […]... mehr auf denkzeiten.com

Spruch zum Wochenende – Glück 12.06.2015 09:54:06

zustand gefühl. augenblick wille spruch zum wochenende glück short stories glücklich sein andächtig allein moment zusammen schreibzeit
“Glück – Das mögen, was man muss, und das dürfen, was man mag.” (Henry Ford) Viele suchen nach Glück. Nach einem Zustand. Am liebsten einem Dauerzustand. Ich dagegen glaube daran, dass das größte Glück in vielen kleinen Momenten steckt. In zauberhaften Augenblicken. Im Zusammensein mit wertvollen Menschen. Im Alleinsein, wenn die ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Sonntagsgeschreibsel 31.01.2016 Integration 31.01.2016 09:45:00

hilfe. wille integration toleranz akzeptanz
Es ist ein grauer, nasskalter Sonntagmorgen. Meine Augen sind noch nicht weit geöffnet. Soleil weckte mich erst um sechs Uhr, zärtliche Pfotentatscher im Gesicht, sanftes Köpfeln, aber beharrlich und nicht zum Aufgeben bereit. Als gut gezogener Mitbewohner meiner Katzen, meine zwei Kater und unser Gast die kleine Katzendiva L... mehr auf kokelores.com

Denken.. 03.08.2015 18:19:15

denken zitat © copyright by promocia wille zitate/zauberworte/lyrik nachdenkliches farben des lebens schönheit
Einsortiert unter:nachdenkliches, Zitate/Zauberworte/Lyrik Tagged: © Copyright by promocia, denken, Farben des Lebens, Schönheit, Wille, Zitat... mehr auf promocia.wordpress.com

Kopfsache? 18.07.2015 18:12:37

wille geschichte sport privat ethik doping
Irgendwie lustig ist das schon: Ausgerechnet im Zeitraum meines Zwangs-Radfahrerdaseins findet die ´Tour de France´ statt! Das gibt einem doch glatt das Gefühl, dazuzugehören. Na gut, ich gebe zu, daß da ein paar ganz geringe Leistungsunterschiede bestehen. 😉 Im Grunde … Weiterlesen ... mehr auf taxiblog-dresden.de

Carmina Burana | Oh Fortuna 06.09.2017 08:53:27

wille sinn glück spiel werk oh fortuna wesen mond text kultur rad schicksal leben stunde carmina burana blog.aventin.de carl orff bosheit fron heil tugend lied
Oh Fortuna! Wie der Mond so veränderlich, Wachst du immer oder schwindest! Schmähliches Leben! Erst misshandelt, Dann verwöhnt Es spielerisch den wachen Sinn. Dürftigkeit, Großmächtigkeit, Sie zergehn vor ihm wie Eis. Schicksal, ungeschlacht und eitel! Rad, du rollendes! Schlimm dein Wesen, Dein Glück nichtig, immer im Zergehn! ... mehr auf blog.aventin.de

14. Bereit sein und Hilfe von innen bekommen 14.12.2015 00:05:41

gelassenheit hilfe adventszeit weihnachtsmann geborgenheit kraftort inneres kind santa entspannt wille bereit innere welt größere kraft meinen weg gehen wünsche entwicklung fühlen
Ein ganz liebes Hallo an diesem Tag im Advent! sagen dir Ina (das innere Kind von Marina) , Marina und Frau Santa (die Frau vom Weihnachtsmann). Heute wünschen wir dir, bei allem, was du tust, und für alles, was dir … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Naturgesetze 09.05.2015 11:08:17

schicksal unruhe überlebenskraft abenteuer geschichten humor kinder überraschung prosa existenz vorhaben lyric gedichte kurzgeschichten wille tiere natur erwartung lyrik hoffnung hunger erfolg spannung vorsicht unterhaltung
In den Bergen, in den Flüssen Wald und Flur gelten die Naturgesetze nur. Unter den Blättern saß versteckt, damit man sie nicht leicht entdeckt, die Rattenmutter Kunigunde. Sa saß sie schon seit einer Stunde. Denn Hunger hatten ihre Kinder, sie … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Täglich 1.000 Wörter – unmöglich. Nein! 15.05.2017 14:25:53

herangehensweise selbstdisziplin national novel writing month nicht aufgeben täglich schreiben sich selbst gutes tun ziele lebensweg wille eigener weg tagespensum schreibstatistik zeit nehmen nanowrimo druck möglichkeiten
"Du schreibst täglich 1.000 Wörter? Das würde ich auch gerne. Aber im Gegensatz zu dir, habe ich die Zeit nicht." - Stimmt nicht. Ich nehme mir die Zeit. Das kann jeder, wenn er es wirklich will.... mehr auf weltenpfad.net

Der Fuchs und die Trauben | Fabel von Aesop 19.09.2016 05:06:19

post blog bemühungen fabel fuchs fabeln gesamt begründung wille stolz glück hochmut aventin wollen trauben tugend gier aventin blog ausrede not aesop rede
Eine Maus und ein Spatz saßen an einem Herbstabend unter einem Weinstock und p... mehr auf aventin.blogspot.com

Ab morgen 12.04.2015 09:45:51

unterhaltung zuversicht hoffnung spannung spaziergang wille kurzgeschichten lyrik erwartung aufschub natur versprechen fußgänger prosa gedichte lyric vorhaben humor einsicht schicksal geschichten neugierde berlin
Ab morgen – ach wie leicht ist das, und immer wieder sagt man das: Ab morgen….. So viele Tage hat das Jahr, wo immer drauf und dran man war und schwört: aber ab morgen…. Die Zeit vergeht; so mancher Schwur … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Familienfreuden XVII: Im Land des freien Willens 01.03.2015 18:22:32

erziehung familienfreuden schreien wille lebenswege kinderzeiten bekenntnisse alltag gesellschaft kinder
Es ist jetzt keine Überraschung. Schließlich kann man das in jedem Elternratgeber nachlesen. Und gut ist es ja im Prinzip auch. Nämlich: Unsere Tochter ist gerade auf Erkundungstour in das Land ihres freien Willens – und wir alle müssen mit. Sofort! Unsere Tagesmutter hat es letztens auf den Punkt gebracht: „Fiona wird einmal einen Job mit Weisungs... mehr auf revierpassagen.de

Erwiesen 23.01.2016 12:01:46

wissenschaftlich aphorismus wille
Wissenschaftlich erwiesen ist, was als wissenschaftlich erwiesen gilt, ist also eine Frage des Willens, nicht der Erkenntnis.... mehr auf emsemsem.wordpress.com

(6) 16.01.2016 16:45:19

penelope pläne gefühl tagebuch wille
Ich gefalle mir in einer Rolle (aktiv, tapfer, fleißig), dabei bin ich das nicht. Eine Frau Holle, die energisch die falschen Adjektive aus dem eigenen Kopf schüttelt, statt mit den Flocken zu spielen, Zuschreibungen anzuprobieren wie Kostüme, neugierig, aber erwartungslos. Wie gerne würde ich meinen Kindern etwas mehr Leichtigkeit vermitteln und m... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Frei, ohne zu glauben? 25.01.2014 00:05:30

wahrheit annähern verstärkung masturbations-sucht verlust wahr passieren masturbieren glauben ausweg allgemein beziehung verlieren ursprung frieden wille kraft hã¼lle selbständig gefühl selbstã¤ndig illusion teufelskreis sinnlos selbst freiheit vereinsamung spirale degeneration ausrichtung tod sex kern bedeutung porno verã¤nderung richtung bestimmung gott erkenntnis zustand kreislauf ausstieg einsam verstã¤rkung gewinn fã¤lschung bedeutend fälschung begegnung kontrolle umgebung unbekannt missbrauch ich masturbation pornografie-sucht orientierung schwäche antrieb angst handeln endgültig geschehen echt ganz motivation gegenã¼ber sexsucht leben handlung wachstum tief hülle vertrauen gegenüber hilfe freiwillig erneuerung beherrschung verletzbarkeit wachsen ausrichten frei schwã¤che isolation erkennen nichts neu geboren bedeutungslos herrschen selbstsüchtig selbstbefriedigung stillstand wandel geben annã¤hern pornografie wollen endgã¼ltig selbstbestimmung macht nehmen karriere selbstsã¼chtig begegnen unterschied verletzlich gefã¼hl betrachtung erreichen neu ziel veränderung zwang befriedigung einsamkeit selbstsucht schwach
Neulich habe ich in einem Forum (zum Thema Online-Sexsucht) folgenden Kommentar gelesen – im Thread ging es teilweise um die Geschichte von Shelley Lubben, einer ehemaligen Pornodarstellerin, die bezeugt, dass sie durch ihren Glauben aus dem Leben als Pornodarstellerin herausgefunden hat und nun seit Jahren tätig ist, um Menschen einen Aussti... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

Carmina Burana | Oh Fortuna 06.09.2017 08:53:27

lied heil tugend fron bosheit carl orff blog.aventin.de carmina burana stunde leben schicksal rad kultur mond text wesen oh fortuna glück spiel werk sinn wille
Oh Fortuna! Wie der Mond so veränderlich, Wachst du immer oder schwindest! Schmähliches Leben! Erst misshandelt, Dann verwöhnt Es spielerisch den wachen Sinn. Dürftigkeit, Großmächtigkeit, Sie... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Von Kindern lernen: Ich kann das 18.04.2016 10:42:46

kindergarten familie ich kann das ich will das einschulung lehrer vorzeitig einschulen patenkind nichte erste klasse letnen beschützerinstinkt selbstbewusstsein test erzieher von kindern lernen kinderkram schulzeit [kinderkram] mademoiselle wille
Die bezaubernde Nichte will in die Schule gehen. Auch wenn sie erst 5 ist. In ihren Augen ist sie nämlich “schon 5”, und damit ganz schön groß. Und will lernen, sich weiterentwickeln. Im Urlaub mussten wir ständig zählen, am liebsten buchstabiert sie. Wer ihr die Buchstaben beigebracht hat? Sie selbst, weil sie alles hinterfragt …... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Unvermeidlich, aber nicht vorhersehbar – die Welt verbessert sich 17.09.2019 13:27:37

evolution kritisches denken aktuelle beiträge anpassung menschenrechte verfassung gemeinwohl-ökonomie veränderung menschheit bildung freier wille gesetze artikel tipping-point gesellschaft meme bewusstsein psyche gewalt antiautoritäre erziehung gerechtigkeit entscheidungsfindung ausbildung mutation genetik arbeitsteilung psychologie selbstführung wille unterbewusstsein
Von Heiko Schröder. Pflanzen, Tiere, Menschen verändern sich ständig, stetig aber sehr langsam. Eine Kombination aus Kopieren und Modifizieren des […] Der Beitrag Unvermeidlich, aber nicht vorhersehbar – die Welt verbesser... mehr auf kenfm.de

Eine kleine Geschichte vom Mandelstrauch 27.04.2019 12:02:34

natur erfahrungen laubharken frühjahr birke knospen welt haus gartenarbeiten kraft frieden wille wohngemeinschaft klimapolitik buntstifte jugend mandelzweig selbstverstã¤ndliches rasen nadelbäume leihgabe garten routine entspannung nadelbã¤ume sinnbild freude kinder mandelstrauch blüten blã¼ten friedhofsstrã¤ucher glaube schwiegermutter friedhofssträucher frã¼hjahr sommer selbstverständliches
Es ist 25 Jahre her, dass wir, mein Mann und ich, frisch verheiratet, in unser kleines Häuschen einzogen. Damals noch nicht alleine. Die Schwiegermutter und wir bildeten eine Art Wohngemeinschaft, weil zu der Zeit gute Wohnungen schwer zu bekommen waren. Die „Haushoheit“ lag natürlich bei der Schwiegermutter. Was ich vom ersten Tag an jedoch besond... mehr auf annaschmidt-berlin.com

Person vs. Mensch – Geld vs. Geldlosigkeit – Schuldgeldknechtschaft vs. Autarkie – Systemsklaverei vs. Freiheit 26.12.2017 05:05:39

kanada palaver flüssigkeit freiluftzoo entbehrung sache schönes dschungel staatsbürgerschaft amazonien aldous huxley auftragsarbeiten bewusstsein schuldgeldknechtschaft flüchtlingsfiasko autarkie drangsal mittelweg mensch dreckskapitalismus rothschild titanic landwirtschaft ämter geld schafsmedien lebewesen einfachheit weihnachtsgeschenk systemsklave dokus und vorträge sozialleistungen zitate einzonung antarktis wille possessio kabale biozombies fikipedia rechtsfähigkeit schuldgeld leichtheit globalismus diskurs titel andreas clauss judikative hamsterrad geschick kindergeld annehmlichkeiten natur ressourcen selbsterkenntnis geopolitik eisberg beteiligung vernunft animus rem sibi habendi tod realität freiheit grundstück sinn selbst erfahrungen mszoff selbstverteidigung allgemeinwissen lichtnahrung steuern sklaverei heine geschöpf sachverstand diebstahl knechtmittel nutzungsrecht unrechtssystem lernfähigkeit tauschmittel philosophie klarheit heisse luft einnahmen sachherrschaft erleben besitz improvisationsvermögen reservat geldsystem hure management eigentum bildung blabla entscheidungen katasteramt musik wasserversorgung person kriegstreiber weisheit familie verfügungsgewalt gebühren bankkonto kapital staatsbürger krankenkasse konzeptuierung leserschaft rechtssystem menschen blutgeldmoloch notwehr beschränkung improvisation recht system konsumismus fakten souveränität herrschaft personal terrordiktatur geldlosigkeit kosmische gesetze europa unterscheidung messner miete freie familie dresden nwo agenda 2030 rentenversicherung urwald naturgesetze fachsprache druck eigenbesitzwillen arbeit geist nachbar abdul alphas kurzclips
Damit hier wieder mal was Neues publiziert wird, dass der Kommentarstrang von Aktuell nicht weiter mit OT voll wird, und weil die Beteiligung der Leser- & Abonnentschaft im Aktuelles-Kommentarstrang sehr zu wünschen übrig lässt, erlaube ich mir, quasi als Weihnachtsgeschenk … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Deutsche Türkin kritisiert Deutschtürken 23.08.2018 14:32:22

fremdenfeindlichkeit sexualität integration eingedeutscht bildungsfern erdogan deutschland rückständig gastarbeiter aleviten identitätsstiftend unterdrückung blog respekt religion konservativ sarica sex massenverdummung respektlosigkeit wille ehre ditib bildung istanbul wirtschaftspolitik buch rassist türkei emanzipation menschenwürde deutschtürken tuba sarica terrorismus migration türken islam arabisch leitspruch reaktionär selbstverwirklichung israel bildungsniveau machotum heimat muslim schimpfwort koran parallelgesellschaft fremdenfeindlich
Tuba Sarica wird in Deutschland geboren. Die Eltern sind türkische Gastarbeiter. Tuba fühlt sich wohl unter Deutschen in Deutschland und unter Türken in der Türkei. Sie bevorzugt aufgeklärte Menschen, die selbstbestimmt sind. Deutschtürken in Deutschland kommen ihr rückständig vor. Tuba … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Regierungsaktivitäten 15.01.2019 06:29:19

e- mobilität regierung wille wähler medizin strahlung info gedanken auto wissenschaft alltag gesellschaftskritik 5g aktuelles familie gesundheit
Hör ich doch eben in den Nachrichten, dass bestehende, Mieter- schützende Gesetze abgeändert werden, um künftigen e- Autos vor jedem Haus das Volltanken zu ermöglichen. Und dass Ende Februar die Nutzung der Frequenzbereiche für den 5G- Ausbau versteigert werden. DIESE Regierung habt Ihr gewählt!? Und niemand geht gegen gegen solchen Wahnsinn auf di... mehr auf payoli.wordpress.com

Die Worte des Glaubens 12.04.2018 21:21:03

leerer schall raum missbrauch die stoa straucheln friedrich schiller pöbel toren worte des glaubens wille freier mensch ewiger wechsel inhaltsschwer glauben heiliger wille frei geschaffen schall verstand freiheit herz göttlich mund streben hoher gedanke lesung erzittern kindlich leer zeit gemüt geschrei rezitation schiller, friedrich sklaven 08 → klassik kindliches gemüt frei wert rezitation: jürgen goslar ketten ruhiger geist worte kunde
DICHTUNG Friedrich Schiller LESUNG Jürgen Goslar Drei Worte nenn ich euch, inhaltschwer, Sie gehen von Munde zu Munde, Doch stammen sie nicht von außen her, Das Herz nur gibt davon Kunde, Dem Menschen ist aller Wert geraubt, Wenn er nicht mehr an die drei Worte glaubt. Der Mensch ist frei geschaffen, ist frei, Und würd […] Der Beitr... mehr auf lyrik-klinge.de

Der Kampf gegen oder für Windmühlen ist sinnlos (Miguel de Cervantes) 29.03.2019 19:05:21

mensch mittelalter hunger bundeszuwendung tundra deutschland kinderkreuzzug gewinn rückfall anhänger steinkohle leugner zauberer wirtschaftsboss don quijote sozialwissenschaft heiligtum putin energieträger religion universum schöpfung babel schöpfergott fracking schulkind natur kernkraft tora welt jude skeptiker klimawandel weltkrieg pseudodemokratisch wille bundeskanzler erdgas talmud miguel de cervantes menschheit kapitalistischen erdgasversorgung erneuerbar aberglaub turm massenverarmung menschengemacht schwänzen postsozialistisch nachfolgerin kirche stern naturwissenschaft energie ostsee politisch korrekt dogma kohle osteuropa sonne wissenschaft windmühle schöpfungsgeschichte cervantes politik wissenschaftler turmbau schule zentrum katholisch braunkohle quelle vorindustriell hexe wirtschaft forschung krieg forscher massenflucht sancho panza weltbild pataphysik wind russland universität europa usa gift
Religion und Wissenschaft schließen sich nicht gegenseitig aus. Am Anfang der Tora erschafft der Schöpfergott zunächst das Universum bis er schließlich als letzte Handlung der Schöpfung den Menschen hervorbringt. Die in der Tora beschriebene Reihenfolge der Schöpfung ist cum grano … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Über meine Motivation 19.06.2017 10:49:18

naturkosmetik leidenschaft veränderungen beauty persönliches motivation inspiration blog bloggen gedanken change wille sinn beruf
Gelegentlich werde ich gefragt, wie ich es schaffe, seit knapp sieben Jahren kontinuierlich und fast ohne Pause zu bloggen. Meist antworte ich dann, dass ich sehr gern schreibe: Seit meiner Kindheit habe ich Tagebuch geführt, Bücher und Zeitschriften geschrieben – und auch viel gelesen. Außerdem fesselt mich das Thema Beauty und Naturkosmetik... mehr auf beautyjagd.de

Ramesh Balsekar: Glück ist für „Meister-Müßiggänger“ 06.02.2018 00:01:08

meister-müßiggänger handlung begreifender untätigkeit ego spontan verstehen ashtavakra absicht identifikatiomn handelnder nichtexistent glück ich-vorstellung wille allgemein abwesenheit noumenal ramesh balsekar
Wahres Verstehen beinhaltet die Verwirklichung, dass nur die „Ich-Vorstellung“, das Ego, einen Willen oder Absichten haben kann. Es ist ein Irrtum zu glauben, dass die Abwesenheit einer Absicht oder eines Willens Untätigkeit bedeutet, aber Handlungen können nicht enden: Es werden … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Mentalitätsmonster mit der 40 Prozent Regel von Elitesoldaten! 19.11.2018 06:43:20

jesse itzler erfolg strategie mentalitätsmonster navy seals power mentale stärke psyche persönlichkeitsentwicklung traum erfolgsfaktoren ausdauer wille einstellung selbstvertrauen augenöffner ziel ergebnisse erlebnisse aufgeben komfortzone einfach tun mentaltraining 40 prozent regel disziplin
Hallo lieber Blogleser, irgendwie habe ich diese Regel immer unterbewusst in meinem Leben umgesetzt. Genau dann wenn man aufgeben oder alles hinschmeissen will, dann ist man erst bei 40 Prozent. Hört sich jetzt erstmal komisch an, doch ich will Dir aufzeigen das es stimmt! Wie schnell hast Du Träume begraben, wo Du gedacht hast das es nicht mehr ge... mehr auf mentaltrainer1.wordpress.com

Matthias Küntzel: Islamismus 02.11.2019 16:57:06

wertlosigkeit antoine de saint-exupéry literarisch matthias küntzel gott bekenntnis gebetszeiten westen regel religion atheismus jupiter märchen friede kleine prinz krischna wahlvolk wille mohammed frankreich scharia inti verordnung allah buch schweden laizistisch menschengemacht antisemitismus verfassung human theist küntzel mehrheitsreligion islamismus gesetzgebung islam paris arroganz eu schneewittchen parlament biene maja machtanspruch machtmonopol iran staatsreligion religionsgemeinschaft sieben zwerge gesetze demokratie koran
Matthias Küntzel ist ein anerkannter Islamforscher, der sich vorzugsweise mit dem islamischen/islamistischen Antisemitismus befasst. Gleich zu Beginn des Interviews für sein neues Buch https://youtu.be/i8MM4rOzwdk erklärt er kurz und prägnant den Unterschied zwischen der westlichen und der islamischen Gesetzgebung am Beispiel … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Im Kleinen (Nº 240/2018) 28.08.2018 21:53:11

wille 2018 gedachtes nachdenken hoffnung one post a day veränderung
Morgen geht es wieder. To get a Google translation use this link.   Ich überlege, wie ich die Welt ein wenig besser manchen könnte. Ich, ganz persönlich ich. Und ich habe keine Ahnung. Ja, natürlich. Viele kleine Kleinigkeiten wie Müllvermeidung, … ... mehr auf deremil.wordpress.com

4. Pide-Gliding 14.01.2013 15:00:46

pide gliding physis eis twitter unbezwingbar kraft gefährlich wille laufen essen extremsport laufsport dönermann wintersturm januar 2013 gefahr blog kraftanstrengung psyche schnee wahnsinn schneesturm sturm wintersport todesverachtend derherrgott herausforderung döner selbstsportversuch durchhaltevermögen schneien
14. Januar 2013 Ich unternehmen den vierten SelbstSportVersuch an exakt jenem dramatischen Tag (also heute) da NRW beginnt langfristig im Schnee zu versinken. “Gut so!”, sage ich mir, will ich doch endlich einen der extremeren Wintersportarten testen. Heute, da der Straßenverkehr eh unter den Schneemassen zu leiden scheint, ist genau de... mehr auf selbstsportversuch.wordpress.com

Redet drüber … Sucht! 07.09.2019 19:59:29

alkoholsucht lebensführung stã¶rung hilfe probleme geist halt gesellschaft sozialer status gegenseitige ã–ffnung grenzen vertrauen chance miteinander schwäche optimist gegenseitige öffnung familie entschluss betroffene ohnmacht substanz business insider deutschland fehler angehöriger schwã¤che sã¼chtige tod persönlichkeit erfahrungen gewohnheit ablehnung süchtige wille kraft zuneigung krankheit störung sucht kopfsache anerkennung wahrheit trockene alkoholiker symptome rã¼ckhalt buntstifte gründe lebensfã¼hrung angehã¶riger problem erkenntnis grã¼nde erkenntnisse lebensphase grauen rückhalt persã¶nlichkeit
Es ist fast wie eine alte Gewohnheit: Wenn ich in einer Zeitung oder in sozialen Netzwerken einen Artikel finde, der „Sucht“ zum Thema hat, muss ich ihn lesen. Ich lese diese Artikel immer sehr kritisch. Wenige schaffen es, mir neue Erkenntnisse aufzuzeigen, selten finde ich etwas, was mich fesselt und zu Ende lesen lässt. Kürzlich […]... mehr auf annaschmidt-berlin.com

Lauren Oliver – Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie 02.04.2019 09:00:58

bestehen unmittelbar spielen mensch emotion auffallen intensiv problem speziell unfall erlauben ausgangssituation erfüllen beginnen oberflächlich maximum exakt ergreifend verhalten idealistisch thema gehen geschichte hemmunglos reaktion ernstzunehmend samantha kingston verschieben ändern das leben kosten großartig gewinn intim ich-perspektive wahrhaft liebe wissen sprechen beeindrucken fesselnd bergen interessieren aufgabe umfassen hobby atemberaubend 12. februar erkenntnis überschaubar fällen gestalten vermitteln grausam autorin erforschung ungewöhnlich umfeld lektion bandbreite tag wertvoll mystik freuen bett mystery anfangen enden rezension popularität persönlichkeit unrecht tod ziehen situation kämpfen vorhersehbar anders traum stolpern überrascht literaturgeschmack protagonistin normal bieten damals jugendlich risiko before i fall wahrnehmung eigenständig aufwachen jeder hat sein päckchen zu tragen young adult bindung provozieren schal erledigen erheblich inneren inspirierend zielgruppe lauren oliver beschließen benehmen 5 sterne bereit gewissen version wenn du stirbst zieht dein ganzes leben an dir vorbei sagen sie frieden wille hervorragend kreis entscheidung reise roman originell schriftgeworden wahrnehmen eitel sonnenschein high school jung hinderlich mühelos sam mut zählen realistisch mitschüler priorität dankbar buch challenge tat ausnutzen verklärung zutiefst morgen person meilenstein berühren verstehen begründen persönlich erleichtert horizont lage relevant erwachsene weiterziehen in vollen zügen clique bilden unterschiedlich verändern altern botschaft auf die probe stellen reread fassade leserschaft beerdigung ally hoffentlich kennenlernen bibliothek jugendliteratur facettenreich selbstironisch teenager besser wieder und wieder fatal hart unangenehm streich in die eigene hand nehmen mehrmalig erfahren charakter empfinden gelingen philosophie eltern begreifen am leben bewundern abbilden mischung nachvollziehbar über sich hinauswachsen heldin zugeben erweitern auswirkung ernstnehmen figur vielfalt im alleingang detail beunruhigend herrschen phase wichtig sammlung melancholie erleben strukturieren lektüre identifikationsmöglichkeiten analysieren lindsay weglaufen autounfall beweis sehen blicken reifen bewusst stellen herausholen bewegend jahr coming-of-age mädchen urteil literatur egoistisch aufbauen us-amerikanisch begleichen finden perfekt durchleben treffen beliebt beste freundin leben mysterydrama struktur stärke abend lehren gewissenlos handlung gleich anteil lesen konsequenz bestmöglich parallele tief elody transportieren filter weiterentwicklung reflektieren eine rolle spielen geschehen versuchen organisieren einfluss verletzend in der lage genießen schildern sterben
„Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie“ von Lauren Oliver begründete meine Liebe zu Young Adult – Literatur. Ich stolperte über diesen Roman, als ich gerade begann, meine Bibliothek zu organisieren, zu strukturieren und hemmungslos zu erweitern. Bücher spielten in meinem Leben immer eine Rolle, doch erst in dieser Phase ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com