Tag suchen

Tag:

Tag b_rger

Vera Lengsfeld: „Die Meinungsfreiheit ist in Deutschland praktisch abgeschafft“ 19.02.2020 20:38:08

bã¼rgerrechtlerin meinungsfreiheit menschenrechte & religionsfreiheit demokratie psychologie & politik bundes-&parteipolitik vera lengsfeld meinung die runde ecke eiserner vorhang politik freiheit berlin bã¼rger wende bürgerrechtlerin ddr meinung-presse-journalismus sendung berufsverbot volk bürger thüringen bühne revolution bã¼hne deutschland thã¼ringen
Vera Lengsfeld: „Die Meinungsfreiheit ist in Deutschland praktisch abgeschafft“ Naziverbrechen werden instrumentalisiert und Nazimethoden kopiert  um den politisch Andersdenkenden mundtot zu machen, inklusive Berufs- , Vereins-, Rede- und  Predigtverbot   Von Hanno Vollenweider   Vera Lengsfeld lief bei ihrem Auftritt in der S... mehr auf 99thesen.com

Tagesdosis 19.2.2020 – Wenn die Lösung das Problem ist 19.02.2020 12:25:47

volksentscheid deokratie faschisten linke ideale tagesdosis frieden afd antifaschisten angela merkel grüne mario voigt spd thã¼ringen bürger thüringen fdp rüdiger lenz cdu grã¼ne wahl neuwahlen bodo ramelow bã¼rger downloads
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. „In den besseren Stunden aber wachen wir so weit auf, dass wir erkennen, dass wir […] Der Beitrag Tagesdosis 19.2.2020 – Wenn die Lösung das Problem ist erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 19.2.2020 – Wenn die Lösung das Problem ist (Podcast) 19.02.2020 12:24:58

spd mario voigt thã¼ringen angela merkel grüne bürger thüringen fdp cdu grã¼ne bodo ramelow neuwahlen wahl bã¼rger volksentscheid faschisten deokratie ideale linke frieden podcast afd antifaschisten
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. „In den besseren Stunden aber wachen wir so weit auf, dass wir erkennen, dass wir […] Der Beitrag Tagesdosis 19.2.2020 – Wenn die Lösung das Problem ist (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Warum regen wir uns überhaupt noch auf …? 10.02.2020 18:30:45

demokratie steuer souverã¤n internet wahlen mark twain emma goldmann kurt tucholsky bã¼rger staat noam chomsky wordpress blog wahl blogger bürger pater patriae oligarchie souverän teestunde
Die Bevölkerung eines Staates darf sich nur nicht hinreißen lassen, in Hysterie zu verfallen, sondern muss unbedingt in einen klaren Diskurs eintreten, denn Demokratie bedeutet auch und vor allem, dass in der divergenten Meinung meines Gegenübers eine Menge Wahrheit steckt. Ist Demokratie also nur ein Blendwerk, um sozialen Frieden zu schaffen? De... mehr auf tghbuecher.wordpress.com

Deutliche Mehrheit für Berliner Mietendeckel 06.02.2020 19:00:06

beschluss bürger fdp bã¼rger umfrage politik mietendeckel miete haus bundestag ard news wohnung parteien
Die Bundesbürger befürworten mehrheitlich die Entscheidung Berlins, als erstes Bundesland einen so genannten Mietendeckel und Mietobergrenzen zu beschließen. Das geht aus einer Umfrage von Infratest im Auftrag des ARD-"Deutschlandtrends" hervor. 71 Prozent finden demnach diese Berliner Maßnahmen "eher gut". Jeder vierte Deutsche (24 Prozent) sieht ... mehr auf wirtschaft.com

Infratest: Union bleibt in der Sonntagsfrage vorne 06.02.2020 18:32:51

heiko maas norbert walter-borjans jens spahn norbert walter die grã¼nen julia klã¶ckner bã¼rger bundesregierung die grünen angela merkel cdu fdp gesundheitsminister innenminister bürger bernd riexinger news horst seehofer afd alexander gauland außenminister julia klöckner die linke auãŸenminister arbeit csu christian lindner olaf scholz ard
Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würden laut Infratest 27 Prozent der Deutschen CDU/CSU ihre Stimme geben, ein Prozent mehr als bei der letzten Umfrage Ende Januar. Die Erhebung wurde vor den jüngsten Ereignissen in Thüringen durchgeführt. Die SPD käme demnach unverändert auf 14 Prozent, die AfD unverändert auf 14 Prozent, die FDP unverändert a... mehr auf wirtschaft.com

Freie Fahrt für freie Bürger: Tempolimit auf Autobahnen : Ein alter Hut und warum es keinen Sinn macht 04.02.2020 22:30:50

temp stau geschwindigkeit tempo verkehrsdichte freie fahrt überholen fahrzeit freiheit blitzer verkehr golf csu tempolimit nein danke fahren km/h limit müdigkeit tempolimit adac avd adam unfallgefahr autobahn bürger wirtschafts- & verkehrspolitik
Freie Fahrt für freie Bürger:  Tempolimit auf Autobahnen : Ein alter Hut und warum es keinen Sinn macht Eigenverantwortung und Freiheit statt staatlich-öko-sozialistischer Bevormundung und Freiheitsberaubung                 Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de     Von Freddy Kühne   Die Diskuss... mehr auf 99thesen.com

Das erneute Zeitalter des Aberglaubens 27.01.2020 18:06:22

journalist buschbrände hoffnung lithiumabbau rohstoff grüne rodung kostspielig lithiumkarbonat australien wã¼ste glaube gigafactory natã¼rlich bauer grãœne menschengemacht industriestandort bürger oder-spree deutschland weltklima wasserknappheit bio landwirtschaft klimaleugner planet batterie merkel berufsverbot grundwasser salzwasser identität alternativlos interessensgruppe scheinlã¶sung wirtschaftsboss klimawã¤chter buschbrã¤nde tesla bergbau ideologie wüste staat verzicht kohle wald bã¼rger sonne wissenschaft bã¼rgerinitiative umweltschonend greta job religion minengesellschaft politiker credo gewinntrã¤chtig regen kohleausstieg beweis schmelzwasser lithium e-auto sã¼ãŸwasser atacama predigt not arbeitsplatz naturschutzbund jonathan franzen elektroauto berlin kiefer klimawächter gewinnträchtig chile natur aberglaube identitã¤t süßwasser ruhe klimakatastrophe klima industrie wasserbecken trinkwasser geldgier grã¼nheide untergang nabu mine apokalypse klimawandel volksfeind erfolglos brandenburg lebensraum elon musk grünheide natürlich franzen linke scheinlösung regierung bürgerinitiative tradition sole korruption lausitz ureinwohner investor inflation europa portokasse umwelt rettung wasser usa spielzeug wiederaufladbar strukturwandel indios
In Zeiten höchster Not – die Not darf real oder eingebildet sein – verlassen die Menschen den steinigen Weg der Wissenschaft und wenden sich dem Aberglauben zu. Letztendlich ist jeder Glaube ein Aberglaube. In Zeiten der Herrschaft der Aberglauben ist … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Vier Millionen Deutsche zahlen Spitzensteuersatz 20.01.2020 00:02:20

arbeitnehmer steuern fordern mittelschicht süddeutsche zeitung manager euro news steuerreform regierung menschen bürger fdp bundesregierung sinken debatte allianz dietmar bartsch
Immer mehr Arbeitnehmer aus der Mittelschicht müssen den Spitzensteuersatz zahlen, der früher für Top-Gehälter reserviert war. Im bisher letzten abgeschlossenen Finanzjahr 2015 traf der Satz von 42 Prozent 3,5 Millionen Bürger. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor, über die die "Süddeutsche Zeitung" (... mehr auf wirtschaft.com

Verachtung der Bürger ! Bundestag verschleppt Bearbeitung unserer Petitionen 19.01.2020 19:54:53

gemeinsame erklärung change.org deutschland bürger bürgerrechte mißachtung petitionen masseneinwanderung petition bundestag
Verachtung der Bürger ! Bundestag verschleppt Bearbeitung unserer Petitionen Unterstützen Sie die neue Petition zur Verbesserung des Petitionsrechts : Hier !       Von Peter Helmes * und Von Vera Lengsfeld   Vera Lengsfeld: „Haben die Parlamentarier Angst davor, ein Votum abgeben zu müssen?“ Die „Gemeinsame Erklärung 2018“ ist e... mehr auf 99thesen.com

Kaum machst Du das Radio an oder schaust auf eine Schlagzeile… 17.01.2020 10:02:38

kosten aufgeschnappt! leben, real bürger volk politik regierung forderungen verzettelt
… tönt oder leuchtet es Dir schon entgegen: Die Bürger müssen: mehr, stärker, leider, belastet, eingeschränkt, bescheidener, natürlich, sicherlich, genügsamer … werden. Das ist das politische Mantra der Gegenwart, wenn man sich total verzettelt hat, oder? Bisschen wenig… Nicht vergessen: … ... mehr auf desasterkreis.de

Zukünftig häufiger ‚Schweigegeld‘ für Wutbürger? 05.01.2020 11:10:19

bürger geld spd matthias miersch saskia esken wirtschaft windkraft politik start windbürgergeld protest
In diesen Tagen sorgt der Vorschlag eines ‚Windbürgergeldes‘ für Diskussionen. SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch hatte kürzlich angeregt Bürger, die Windräder in ihrer Nachbarschaft akzeptieren, zu belohnen. Eine Möglichkeit hierzu seien direkte Zahlungen in Form eines „Windbürgergeldes“. Für diese Idee bekommt er prominenten Zuspruch aus den eige... mehr auf ruhrbarone.de

Kampfhubschrauber schützen US-Botschaft in Bagdad 31.12.2019 21:37:48

allianz soldaten schützen syrien botschafter bürger menschen botschaft reaktion terrormiliz recht force militär irak news naher osten usa mark schutz bagdad sicherheit islamischer staat twitter verteidigungsminister anschlag
Nach den Angriffen von Hunderten Demonstranten auf die Botschaft der Vereinigten Staaten in der irakischen Hauptstadt Bagdad hat das US-Militär Kampfhubschrauber zum Schutz des Gebäudes eingesetzt. Man habe angemessene Schutzmaßnahmen ergriffen, um die Sicherheit von US-Bürgern zu gewährleisten, teilte der Sprecher der Task-Force der internation... mehr auf wirtschaft.com

Reblog: Vom Staat als verbindendem Regulativ 19.08.2013 17:40:49

technokratie gedankenverbrecher massenmedien 1984 novus ordo seclorum jean-claude juncker uncategorized allgemeine erklärung der menschenrechte widerstand carroll quigley stéphane hessel gesellschaftskritik biz soziologie verfassung rechtsstaatlichkeit herrschaft des volkes bürgerrechte plutokratie bürger menschenrechte grundgesetz grundrechte aem volk zentralbanken staatenbund asozial neue weltordnung zentralisten lethargie bilderberger zentralisierung zentralismus herrschaftsstrukturen gewalt technokraten exterritorialität regieren staaten banken rechtswesen ordo ab chao kausalitätsgesetz freimaurer sozialgefüge jean ziegler ffe brecht unrecht steuerparadiese paragraphenverdreher ignoranz zivilgesellschaft dämonen gesellschaft blutadel jürgen roth ausgrenzung brüssel diktatur nationen regierung regulativ max frisch weltregierung parasit gleichberechtigung souveränität herrschaft gleichwertigkeit system emrk recht menschlichkeit globalisierung völkerrecht mainstream globalismus phillip georg blumenhagen rockefeller demokratie
Dank an Autor Dude und die Förderer und Video-Optimierer des Nachrichtenspiegel! ⋅ 15. April 2013 ⋅ Tags:  1984, AEM, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Asozial, Ausgrenzung, Banken, Bilderberger, BIZ, Blutadel, Brecht, Brüssel, Bürger, Bürgerrechte, Carroll Quigley, Dämonen, Demokratie, Diktatur, EMRK, Exterritorialität, FFE... mehr auf mekorr.wordpress.com

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II 21.09.2016 03:35:22

gleichwertigkeit herrschaft utopie entmenschlichung konsumsklaven mechanismen system facebook schicksal sklaven geldmenge alternativen wertschöpfung gleichberechtigung wahnsinn wachstum moral neue perspektiven sachzwänge brot und spiele obdachlosigkeit suggestion giralgeld kaufkraft exponentialkurve gewinne entbehrungen bankenmafia plan b unterjochung bandbreitenmodell hamsterrad chin meyer qualitätsstandards allheilskonzept allgemein kinder schufterei ausnahmen panem et circenses unterhaltungstreiben sucht plappermentalität suchtpotential godfrey bloom börsenkurse vollgeldreform globalismus irrsinn denken guthaben realität geist taten lösungen arbeit börsencasino normalität herrschaftsschicht regentschaft pierre-joseph proudhon mehrheit krisen joch wert miteinander problembeseitigung buchgeld sklaverei konditionierung konsequenzen indoktrination heilmittel wegwerfgesellschaft verluste konzepte kredite teufelskreis luftgeld knebelverträge gerechtigkeit technospielzeuge finanzterror herrschaftspyramide systemkonstrukt blase degenerierung verschuldung ausbeutung reform entbehrung nebensächlichkeiten energie propaganda finanzen regierungen existenz teufelssystem schulden unterdrückung psychopathen geplapper investitionen systemkritik strukturen staat nichts individuen prinzipien gefangenschaft schwachsinn banalitäten buchungseinträge konsumgebaren kalbtanz ideen akkumulation realwirtschaft sklaventum geldsystem regel philippe mastronardi zinseszins finanztransaktionen nachwuchs veränderung staatengebilde zins nutzniesser verbrechen monetative pöbel nachrichten hunger zwang kapitalismus drangsal konsum geldschöpfung casinomentalität bargeld entscheidungen verblödung massen smartphones verantwortung derivate ablenkungen verhaltensweisen spekulation produktion geld fussball status quo lebenserfahrung enteignung verbildungsinstitutionen bürger hamsterraddasein machtwirtschaft vollgeld dienstleistungssektor gewissenlosigkeit ohnmacht überwindung konsumanie knechtschaft zeit spinnennetz gesellschaftskritik unterhaltung revolution
Die drei entscheidensten Faktoren, auf welchen der Hauptfokus der meisten heutigen Erdenbürger liegt, sind Geld, Konsum und Unterhaltung, ohne dass dabei jedoch überhaupt wirklich kapiert wird, wie das globale Geldsystem eigentlich funktioniert; keineswegs zufällig. Man fragt sich, offenen, ungetrübten Auges in die Gesellschaft blickend – so ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Vom Staat als verbindendes Regulativ 29.05.2016 01:56:01

weltordnung widerstand stéphane hessel carroll quigley kriegstreiber bildung technokratie jean-claude juncker obertanen allgemeine erklärung der menschenrechte massenmedien gedankenverbrecher novus ordo seclorum 1984 plutokratie herrschaft des volkes bürgerrechte menschen menschenrechte bürger manipulation soziologie biz gesellschaftskritik rechtsstaatlichkeit dreckskapitalismus verfassung zentralisten bilderberger lethargie asozial neue weltordnung finanzterror medien zentralisierung volk grundgesetz grundrechte aem hintertanen staatenbund zentralbanken ordo ab chao rechtswesen sozialgefüge jean ziegler freimaurer kausalitätsgesetz staaten banken ffe gewalt technokraten herrschaftsstrukturen zentralismus exterritorialität regieren freiheit unrecht steuerparadiese ignoranz paragraphenverdreher schweiz nwo brecht geopolitik nationen kurzclips zivilgesellschaft brüssel ausgrenzung diktatur dämonen gesellschaft blutadel jürgen roth souveränität herrschaft gleichwertigkeit recht menschlichkeit emrk regierung gleichberechtigung weltregierung parasit neue perspektiven max frisch regulativ zitate rockefeller demokratie allgemein völkerrecht globalisierung schuldgeld machtklüngel plutokraten phillip georg blumenhagen globalismus mainstream
Oder: Wer regiert hier eigentlich? Ist die staatsrechtliche Demokratie heute wirklich noch real existent, das soziale Gesamtgefüge also auch tatsächlich miteinbeziehend, oder ist die ‚Herrschaft des Volkes‘ längst weitestgehend verkommen zu einer Farce; zum schönen Scheine auf dem Papier – die Bürger der Völker auf Erden, statt fü... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Der Rattenfänger von Hameln • Sage aus Deutschland 15.12.2015 05:48:00

rattenfänger stadt deutschland bürger kinder poppenberg sagen ratten hameln
Im Jahre 1284 ließ sich in Hameln ein sonderbarer Mann sehen. Er trug einen Rock von vielfarbigem, buntem Tuch, weswegen er Bundting geheißen haben soll, und gab sich für einen Rattenfänger aus. Er versprach für einen bestimmten Lohn die Stadt von allen Ratten und Mäusen zu befreien. Die Bürger wurden mit ihm einig und sicherten i... mehr auf aventin.blogspot.com

Die Zivilgesellschaft 24.12.2019 04:34:08

bürger biodeutsch bourgeois zivilgesellschaft citoyen
In diesem Advent präsentiere ich euch einen kleinen philosophischen Adventskalender. Jeden Tag stelle ich einen philosophischen Begriff vor und mache mir ein paar Gedanken dazu. Heute geht es um die Zivilgesellschaft.... mehr auf privatsprache.de

Aus der Mottenkiste (Gedicht aus 2009, vom 28. September) 23.10.2015 20:15:33

ungerechtikgeit überraschung humor kurzgeschichten unruhe abenteuer geschichten zusammenleben konkurrenz schicksal lyrik ärger erwartung berlin politik prosa enttäuschung abwechslung erfahrung unterhaltung beobachtung gedichte vorsicht bürger mitmenschen spannung hoffnung
Ganz durch Zufall hatte kürzlich ich erfahren: die Welt besteht bereits seit vielen tausend Jahren. Zumindest schon so lange, wie dort Menschen wohnen. Ansonsten dreht sie sich im Weltall ja seit Jahrmillionen. Da hat‘s mich doch verwundert kurz mal eben, … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Internetberatung 02.09.2015 20:00:00

mitleid möglichkeiten vorschläge facebook plattform experten kommunikation migranten flüchtlinge internetseite engagement berater bürger internetauftritt umfragen privatperson
Das Facebookthema reißt nicht ab. Jetzt ist ein Berater für Internetauftritte, den irgendjemand kannte, der irgendjemanden kannte und so weiter aufgetrieben worden. Ich soll da bei sein überraschenderweise und nicht Magda, die sonst immer überall dabei sein soll. Wenn es zu einer Internetseite kommt, dann soll ich mich darum kümmern. Wahrscheinl... mehr auf iamclerk.blogspot.com

Das klappt nicht so richtig 17.09.2015 12:53:31

unterhaltung gedichte bürger vorsicht einfalt lyric ängstlichkeit mißverständnisse prosa verwunderung lyrik vertrauen neugierde allgemeines erwartung berlin verlegenheit humor kurzgeschichten unruhe geschichten regierung
Die Sprache ist dem Menschen ja gegeben, damit er sich zur Not auch mal verständigen kann. Er wendet aber diesbezüglich überwiegend in vielen Fällen stets die falschen Wörter an. Dafür gibt es auch Gründe, sagen wir mal so: klar ausgedrückt … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Harmonie heucheln auf Kosten der Bürger? 21.09.2014 07:57:28

arbeitswelt sozial-kill bürger menschen innenansicht ökonomie revolution kultur bildung keine satire demonstration ideologie ethik kommunikation geldsystem politiker gesetzgeber gewerkschaften medien zum nachdenken finanzen philosophie arbeitsmarkt aktuell wirtschaft 5 werte für deutschland solidarität gesellschaft überleben politik sprache freihandelsabkommen schreiben terrortheater eu ttip hartz-gesetze sozialstatus usa allgemein parteien leben wach auf deutschland moral internet
Politische Parteien und Ideologien sind besonders an der Spitze wie Mimosen. Sie vertragen nun mal keinen Druck. Das sogenannte Freihandelsabkommen TTIP mit den USA macht der Bevölkerung zu recht Angst, aber die Oberbonzen besonders in den Regierungsparteien wollen dieses Abkommen...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Werther in der Schweiz 26.05.2017 08:02:14

jahr märchen goethe gewohnheit gesetz werther freiheit teufel schweiz schnee überdruss mühe tyrann anekdote felsen menschen wiedergeburt bürger murmeltier spiritus städte aphorismen mauer post blog stadt aventin klippen
Frei wären die Schweizer? Frei diese wohlhabenden Bürger in den verschlossenen Städten? Frei diese a... mehr auf blog.aventin.de

Der Spatz und die Ulmer Bürger | Sage aus Deutschland 23.02.2016 08:41:00

aventin blog stamm post münster ulm halm spatz bürger turm deutschland tor sagen land
Als die Bürger der Stadt Ulm im Jahr 1377 begannen, ihr Münster mit dem höchsten Turm im Land zu bauen, trug sich folgende Begebenheit zu: Für das Baugerüst waren die längsten und kräftigsten Stämme in den naheliegenden Wäldern gefällt worden und vor das Stadttor geschafft. Dort aber merkte man, dass das Tor viel zu wenig breit war, u... mehr auf aventin.blogspot.com

Überlegungen über Mensch und Bürger von Hermann Hesse 04.07.2016 06:31:55

geist extreme hermann rausch mitte gesellschaft novellen gesamt leben hesse mensch bürger blog aventin gott lust überlegung post
Der Mensch hat die Möglichkeit, sich ganz und gar dem Geistigen, dem Annäherungsversuch ans Göttliche, hinzugeben, dem Ideal des Heiligen. Er hat umgekehrt auch die Möglichkeit, sich ganz und gar dem Triebleben, dem Verlangen seiner Sinne hinzugeben und sein ganzes Streben auf den Gewinn von augenblicklicher Lust zu richten. ... mehr auf aveaventinus.wordpress.com

Der baronisierte Bürger | Gedicht von Gellert 22.09.2016 08:44:32

schatz gedicht argus gesamt aventin blog baron verschwendung arm reich post aventin gellert blog augen bürger gedichte
Des kargen Vaters dummer Sohn Ward, nach des Vaters Tod, H... mehr auf blog.aventin.de

Künstler 17.06.2015 21:09:07

welt gesellschaft künstler kunst auseinandersetzung bürger leben. gedanken kreativität schaffenskraft
Der Künstlerstatus ist seit jeher ein schwieriger. Er ist mit vielen Konnotationen belegt. Künstler werden verehrt – vor allem, wenn sie tot sind. Leben sie noch, begegnet man ihnen meist mit Skepsis (oder Verehrung, die aber genauso ausgrenzend ist wie die Skepsis). Nennt sich einer Künstler, schaut man genau hin, was er denn so macht […]... mehr auf denkzeiten.com

“Flüchtlingskrise” – wie wäre es mal mit Fakten? 06.11.2015 11:19:33

petrus2105 refugees fakten syrienhilfe flüchtlingskrise das leben / allerlei flüchtlingshilfe für fragen #fadikochtsyrisch welcome enno faq bürger besorgte lenze
Enno Lenze hat Fragen “besorgter Bürger” zusammengetragen und beantwortet. Er geht davon aus, dass viele Menschen nicht wirklich rechts seien, sondern nur in einem bildungsfernen Umfeld leben und niemanden haben den sie fragen können. Deshalb hier nun der Link zu seiner Seite. Ihr werdet sehen, dass wirklich viele Fragen beantwortet wer... mehr auf petrus2105.wordpress.com

Frühstück in New York – Meine Reiseimpressionen Teil 3 07.01.2017 07:16:24

new york supertramp nudeln frühstück brad pitt metro diner claire forlani broadway restaurant meet joe black familie aufgelesen pancakes hotel marrakech bürger
Immer musste ich an Supertramp und ihr Album Breakfast In America von 1979 denken, wenn die Familie vormittags zum Frühstücken in New York aufbrach. Unser Hotel Marrakech hatte, wie so oft bei den Hotels meiner Klasse, kein Frühstück im Angebot. Also suchten wir uns typische Diner und besuchten abwechselnd zwei dieser Lokalitäten in Hotelnähe. Metr... mehr auf redaktion42.wordpress.com

Cheeseburger auf Speckmarmelade 05.07.2015 15:30:07

baconjam cheddar cheeseburger bürger speck-konfitüre rind speck-marmelade speckmarmelade grillen bacon-marmelade speckkonfitüre bacon jam
In meinem Küchenradio hörte ich kürzlich den aktuellsten Werbespots einer sehr bekannten Firma, die ein großes "M" in ihrem Namen führt und Fleischklopse in labberigen Brötchen verkauft. Ich kann das nur erzählen, weil der Spot X-mal wiederholt wurde und beim dritten oder vierten Mal tatsächlich in mein Bewusstein vordrang. Ausgelöst hat der Spo... mehr auf aus-meinem-kochtopf.de

Michel 10.07.2016 10:27:37

spannung hoffnung gedichte bürger verwunderung enttäuschung überlieferungen vergangenheit erwartung unruhe
Fast schien es schon, er wollt‘ sich regen. Fast schien‘s, vorüber ist die Nacht; er fing schon an, sich zu bewegen und alles rief: er ist erwacht! Da schwört‘s zum Himmel tausendhändig; das größte Wunder ist zu schau‘n: der deutsche … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Samstag: Sonne, Regen, Fragen 16.04.2016 17:58:32

landkreis vorpommern-greifswald integration beirat beleidigender charakter landkreis _nachgefragt_ bürgerschaft bürger **u-bürgerschaftsfraktion axel hochschild flirten greifswald migration integrationsbeauftragter teilweise beleidigender charakter ibrahim alnajjar norbert kühl u bürgermeister npd bündnis greifswald für alle gegen rechts geflüchtete kleine anfrage kuscheln gegen rechte entwicklungen nikolaus kramer arthur könig polarisierende politische position __synchronuniversum__ afd ffdg
Erwähnte ich schon, dass ich mich kaum entscheiden kann, welche der Fragen der Kleinen Anfrage, welche mir zu nicht freiwilliger aber von mir nun genutzter Prominenz verhilft,  meine Lieblingsfrage ist? Heute entscheide ich mich für die Beantfragung von der Eingangsfrage  Punkt 5 UND der nachfolgenden Frage cc. Ist die Stelle mit Frau Birgit Schulz... mehr auf synchronuniversum.de

Warenpräsentation in New York – Meine Reiseimpressionen Teil 11 17.01.2017 07:53:50

warenpräsentation steaks getränke familie aufgelesen zerealien frischetheke lebensmittel obst brookyln bürger fisch käse fleisch china town manhattan gemüse big apple westside market sushi new york essen fressmeile supermarkt usa grand central station warme theke
Ich liebe Lebensmittel – ja, ja kommt mir jetzt nicht mit Edeka. Im Ernst: Wenn ich ein Land kennenlernen möchte, dann besuche ich die Orte, an denen es Lebensmittel zu kaufen gibt. Das können Märkte genauso sein wie Supermärkte oder klassische Tante-Emma Läden. Lebensmittel sagen so viel über ein Land und seine Kultur aus. Bei […]... mehr auf redaktion42.wordpress.com

Werther in der Schweiz 26.05.2017 08:02:14

klippen aventin blog stadt post mauer aphorismen städte spiritus murmeltier menschen bürger wiedergeburt felsen anekdote tyrann mühe schnee überdruss schweiz teufel freiheit werther gesetz goethe gewohnheit märchen jahr
Frei wären die Schweizer? Frei diese wohlhabenden Bürger in den verschlossenen Städten? Frei diese armen Teufel an ihren Klippen und Felsen? Was man dem Menschen nicht alles weismachen kann!... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Plakaten 15.07.2015 20:00:00

akkusativ grammatik symptome infotag information genitiv bürger effizienz singular migranten plakate kommunikation folter sprechstunde existenz dativ plural
Die Grammatik ist der Magda nicht zu getan. Während Plural und Singular ihr einheizen, peitschen Dativ, Akkusativ und Genitiv sie aus. Wer quält hier wen? Das grenzt an Folter und ich muss es mir anhören. Nach den 'Kontakten' kümmert Magda sich jetzt um die 'Plakaten'. Leider sind die Plakt-e mein Gebiet. Man erinnert sich an den Infotag mit ans... mehr auf iamclerk.blogspot.com

Burger mit Zwiebelmarmelade, Gorgonzola, Birne 18.06.2015 20:40:11

zwiebelmarmelade grillen börger birne rind gorgonzola bürger burger mit zwiebelmarmelade hamburger fleisch rote zwiebeln
Der Burger, den man in Amerika in jedem guten Restaurant sogar "medium" bestellen kann, ist in der Mitte der deutschen Gesellschaft angekommen. Wenn Sie immer noch an tiefgekühlte "Patties" denken, an Gummibrötchen, billigen Senf und womöglich Analog- oder Scheiblettenkäse: Vergessen Sie das alles! Dieses Posting ... mehr auf aus-meinem-kochtopf.de

Bamberk – ein Nordlicht macht Führungen in Bamberg 05.06.2015 08:56:52

oberfranken aufgelesen tourismus storyteller bier bürger nordlicht geschichtenerzähler kaiser patrizier sünder bamberg christian erik berkenkamp heilige bamberger sagen und legenden
Bamberg ist eine schöne Stadt. Ich war ein paar Mal im oberfränkischen Bamberg und habe ich zahlreiche Führungen durch die Stadt Bamberg mitgemacht. Hauptsächlich ging es um das Thema Bier in Bamberg. Es gibt im Bamberg eine spezielle Art von Rauchbier. Jetzt habe ich einen neuen Stadtführer entdeckt, mit dem ich gerne auf Touren gehen […]... mehr auf redaktion42.com

Vorratsdatenspeicherung? Nicht schon wieder! 15.10.2015 15:46:37

politik gesellschaft eugh vds vorratsdatenspeicherung zermürbung bverfg digitalcourage verfassungsbruch bürger wahl
Der Bundestag beschließt mal wieder eine Vorratsdatenspeicherung. Also müssen wir wieder die Richter in arlsruhe bemühen, um unsere Bürgerrechte durchzusetzen. Rechtsstaat kann anstrengend sein. Lassen wir uns nicht zermürben und im Gedächtnis behalten, welche Parteien uns hier immer wieder Dinge … ... mehr auf blog.debenny.de

Workshop zum Thema „Wie wollen wir wohnen?“ 06.11.2015 10:09:56

burgwedel politik bürger stadtentwicklung aktuelles wie wollen wir leben workshop
Am 21. November 2015 findet von 9 – 14 Uhr ein Workshop zum Thema „Wie wollen wir wohnen?“ im Amtshof statt. Die TeilnehmerInnen können unter anderem an runden Tischen zu Themen wie „Barrierefreiheit“, „Jung und Alt“, „Nachbarschaften“ oder „Wohnen und Arbeiten“ ihre eigenen Wünsche und Ideen einbringen. Interessierte BürgerInnen sind herzlic... mehr auf burgwedel-aktuell.de

Wie sich Zivilrecht, Strafrecht und öffentliches Recht voneinander unterscheiden 15.12.2016 09:03:20

öffentliches recht recht bürger straßrecht staat zivilrecht
In diesem Beitrag sehen wir uns an, wie sich das Zivilrecht, das Strafrecht und das öffentliche Recht voneinander unterscheiden. Das Zivilrecht Im Zivilrecht werden die Rechtsverhältnisse der Bürger untereinander geregelt Das geschieht durch Verträge, Regeln für Tod und Erbe oder unerlaubten Handlungen Das Zivilrecht basiert auf Gesetzen wie dem Bü... mehr auf fachwirt-blog.de