Tag suchen

Tag:

Tag geschehen

Rhodos Tag 5+6+7 15.09.2019 21:20:04

knipsen aktion genervt thatblog steam einkauf beobachtungen helsinki mac thatblog-radio geschehen sachen machen drusel bã¼cher shorties erinnerungen starschnitt beste tochter von allen corsa spiel gelernt fehler damalsbiszumabwinkenhã¶renmusik kaffee job zeitgefühl music jubilã¤um stã¶ckchen buch projekt puschligkeit iphone essen schlittchen des tages szenen einer ehe upgrade kaufen katzen fundstã¼ck wochenbilder tagesbilder kã¼che server zeitung werbung urlaub gattin hã¶rbuch ipod brille opel windows pendeln schuhe uhr software rhodos geldsã¤ckchen spiele shopping bã¼ro frust test wallpaper konzert hintergrundbild gedanken games online game linux sonnenbad dreck schreibtisch gaming ausflug ausschnitt macbook zeitgefã¼hl menschen interwebs arschloch musik internet komisch gitarre auto desktop strand backup mainz mã¼de intern apple muster laufen qualle itunes beobachtung ã„rger genossen vorfreude handy alltag defekt finnland schlaf hemd
Das Tagesgefühl geht wie erwartet flöten, will sagen wir wissen nicht mehr sicher welcher Wochentag ist und es juckt und auch nicht sonderlich. Wir genießen das Meer, die Wärme, die Sonne und freuen uns ob der Ruhe die wir vor allem haben. Nichts ficht und an, herrlich so was. Den Samstag wollten wir mal wieder […]... mehr auf thatblog.de

Rhodos Tag 3+4 14.09.2019 20:28:45

knipsen hörbuch aktion thatblog büro steam einkauf beobachtungen helsinki mac thatblog-radio geschehen sachen machen drusel shorties erinnerungen starschnitt beste tochter von allen corsa spiel fehler damalsbiszumabwinkenhörenmusik kaffee gefragt job music stöckchen buch müde projekt puschligkeit iphone geldsäckchen essen schlittchen des tages szenen einer ehe upgrade jubiläum kaufen katzen wochenbilder tagesbilder server zeitung werbung urlaub gattin ipod brille opel ärger windows pendeln schuhe uhr software rhodos spiele shopping frust test wallpaper konzert hintergrundbild fundstück gedanken games online game linux sonnenbad dreck schreibtisch gaming ausschnitt macbook menschen bücher interwebs arschloch musik internet komisch gitarre auto desktop backup mainz intern apple muster laufen itunes beobachtung genossen nachbarn vorfreude küche handy alltag defekt finnland hemd
Herrliches Mittelmeer–Wasser, eine höchst entspannende leichte Briese und +30*C sind beste Vorraussetzungen für einen Tag am Strand. Wir liegen, schwimmen, sonnenbaden und hören den Eltern der zahlreichen Kleinkinder zu, die eine unstillbare Angst vor dem Meer haben, wie diese ausgeredet bekommen sollen und genießen das Hotel und den Service. WLan ... mehr auf thatblog.de

Hörbuchvorbereitungen 22.08.2019 20:06:56

knipsen hörbuch aktion thatblog büro steam einkauf beobachtungen helsinki mac thatblog-radio geschehen sachen machen drusel geplant shorties erinnerungen starschnitt beste tochter von allen corsa spiel fehler damalsbiszumabwinkenhörenmusik kaffee job music stöckchen buch müde projekt puschligkeit iphone geldsäckchen essen schlittchen des tages szenen einer ehe upgrade jubiläum kaufen katzen wochenbilder tagesbilder server zeitung werbung urlaub gattin ipod brille opel ärger windows pendeln schuhe uhr software rhodos spiele shopping frust test wallpaper konzert hintergrundbild fundstück gedanken games online game linux sonnenbad dreck schreibtisch gaming ausschnitt macbook menschen bücher interwebs arschloch musik internet komisch gitarre auto desktop backup mainz intern apple muster laufen itunes strandbeschäftigung beobachtung vorfreude küche handy alltag defekt finnland hemd
Für Rhodos gibt es auch wieder eine SetList für Hörbücher die ich mitnehmen werden. Wobei ich einsehen muss, ich habe es möglicherweise übertrieben und werde bis ins nächste Jahr wohl keine neuen Hörbücher mehr anschaffen müssen *hüstel Auf jeden Fall wird der neue Dona Leon gehört (auf den freue ich mich schon seit Wochen, aber […]... mehr auf thatblog.de

Rebecca Wild – Verräter der Magie 14.08.2019 09:00:34

kompromiss erklären hassen nymphe interview freuen fordern gesellschaftlich realistisch veraltet schlüpfen folklore young adult erleben situation erfolg simpel begreifen gesetz anspruch verräter der magie paradoxon komplexität geschichte website darstellen bessern einziehen werwolf veröffentlichung verfolgen 3 sterne alternativ schwer mühe überzeugend geschehen anwesenheit aktuell leidenschaftlich politisch passiv konsequenz aufrichtig leser bewusst roman öffentlichkeit mittel person natur schlichtheit nutzen konsequent bescheidenheit vorhersehbar sorge vorstellbar real arbeiten gelungen zeit verbringen funktionstüchtig urban fantasy gegenteil vorsehen zugriff richtlinie buch fokussiert funkstille servieren organisieren cian kingsley einschätzen berechenbarkeit auftritt stärke nicht-menschlich rezension anspruchsvoll umgebung simplizität projekt aufmerksamkeit allein nachbessern mögen beziehung beispiel salzburg zentral erreichbar angst wesen hartherzig erscheinen kühl fee luftsprünge realität verlassen spezies bedeutend aktiv entwicklung kurzweilig initiative überzeugen plausibilität nervensäge erstaunlich märchen abspalten gezielt nerven ausschalten unnötig mindestanforderung bestehen exemplar ergreifen fördern zuneigung ausnahmsweise zweck einladen angenehm lektüre misslungen konfliktpotential recherche historie magiebegabt belegen viel dazu gehören neu empfehlen seele rechtfertigen ungebeten urlaub troll welt luftig leben beteiligen leicht frage debüt gefangene der magie erreichen unkompliziert herrschen genießen regel gut durchdacht miträtseln rebecca wild exotisch gradlinig wirklichkeit herumschubsen handlung zunehmend präsent thematisieren gepflegt protagonistin verlieben abneigung verzwickt gast verwicklung kopf einfach gefühl fähigkeit mächtig augenblick hinwegplätschern verstehen beziehen schön konzipieren loswerden lebendig teilen anteilnahme ohnmacht inhärent hauch fantasy toll in wahrheit unterschiedlich töten durchlaufen einsperren nacken stören ausarbeiten medial verzichten helfen entwerfen kein wunder einhalten uneigennützig konzentrieren talent zwischendurch kira magier ermorden tag funktionieren schätzen resultieren verzweiflung verlauf beweisen universum internierung arrogant näherkommen pläne schmieden vampir legende antwort verfügen abriegeln magie hinwegstreichen überfrachten explodieren romanze hochrangig suchen mordermittlung interessant chance geschockt arbeit originell reservat machtquelle autorin auf anhieb herausfinden unterhaltsam körper kopfschmerzen fortsetzung beginn mut glaubwürdigkeit sperren erfüllen literatur beschäftigen schlicht gratulieren verwandeln fürchten mythologisch strapazieren neugier menschheit vernachlässigung überflüssig einflussreich verhältnis bequem genrewechsel
Rechtfertigt die Arbeit an einem neuen Buch die Vernachlässigung des medialen Auftritts? Diese Frage stelle ich mir anlässlich meiner Recherchen zur Salzburger Autorin Rebecca Wild. Seit etwa zwei Jahren herrscht bei ihr beinahe Funkstille. Ihr letztes Buch erschien 2017. Ihre Website ist veraltet und nicht voll funktionstüchtig. Es finden sich kei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Verkehrshelfer 05.08.2019 16:30:25

knipsen hörbuch standtpanzer aktion thatblog büro steam einkauf beobachtungen helsinki mac thatblog-radio geschehen sachen machen drusel shorties erinnerungen starschnitt beste tochter von allen corsa spiel fehler damalsbiszumabwinkenhörenmusik kaffee job music stöckchen buch müde projekt puschligkeit iphone verkehr geldsäckchen essen des tages schlittchen szenen einer ehe upgrade jubiläum kaufen katzen wochenbilder tagesbilder server zeitung werbung urlaub gattin ipod brille opel ärger windows pendeln schuhe uhr software rhodos spiele shopping frust test wallpaper konzert hintergrundbild fundstück gedanken games online game linux sonnenbad dreck schreibtisch gaming gewundert ausschnitt macbook menschen bücher interwebs arschloch musik internet komisch gitarre auto desktop backup mainz intern apple muster laufen itunes beobachtung parkverbot vorfreude küche handy alltag defekt finnland hemd
Um mal eben schnell in die Apotheke zu gehen stelle ich den Corsa im eingeschränkten Halteverbot ab. Meine Tür ist noch nicht richtig zu, da raunzt mich ein Stadtpanzerfahrer von gegenüber an, das ich da da nicht stehe dürfe, mit äußerst lässigem Fingerzeig aus seinem Fenster in Richtung des betreffenden Verkehrsschildes vor dem Corsa. Ich […... mehr auf thatblog.de

shorties 123 03.08.2019 09:01:36

gehört klimaanlage knipsen hörbuch aktion thatblog büro steam alexa einkauf beobachtungen helsinki mac thatblog-radio geschehen sachen machen drusel shorties gelesen erinnerungen starschnitt beste tochter von allen corsa spiel fehler fiction damalsbiszumabwinkenhörenmusik kaffee film job music stöckchen buch müde projekt puschligkeit iphone torrent gesehen geldsäckchen essen des tages schlittchen szenen einer ehe upgrade debian jubiläum podcast kaufen katzen fernsehballett wochenbilder tagesbilder server zeitung werbung urlaub gattin app ipod brille opel ärger windows pendeln schuhe uhr software rhodos spiele shopping frust test wallpaper konzert hintergrundbild fundstück gedanken games rant online game linux sonnenbad dreck schreibtisch gaming movie gewundert ausschnitt macbook menschen bücher interwebs arschloch musik internet komisch gitarre auto desktop backup mainz intern apple muster laufen itunes beobachtung vorfreude küche handy alltag defekt finnland hemd gemacht
Alle 64bit Torrents vom neuen Debian 10 geholt und biete die nun als quasi Spiegel zum Download vom NAS aus an. Die dicke Unitymedia-Leitung schafft das locker ohne Delays beim Gaming zu verursachen. Der Film “Die Erfindung der Wahrheit” ist fiction und doch sind die Bilder ab Mitte des Films derart überzeugend, das man von […]... mehr auf thatblog.de

Aileen P. Roberts – Das magische Portal 30.07.2019 09:00:23

spielwelt in erinnerung krankheit anfühlen läuterung studienreise fordern land grob verfassen unscheinbar setting verschwörung nachvollziehen offenbaren lateinisch opfer hinterlassen claudia lössl zweidimensional fantastisch ende situation volk gesetz erlösen überleben steuer lähmen facette klein zurückkehren entschlussfreudigkeit geschichte ausgiebig schnell schwärmerei schwer kämpfen verlust versinken geschehen zusagen besagen fiktiv tief politisch konsequenz aufrichtig stellen hinausgehen leser roman reise position im alter von gelingen konsequent prinz hoch beileid unglaublich verzaubert politik geschmackssache gestalt verleihen gravierend real in sicherheit detail ehemann suhlen geknechtet entsprechen urban fantasy buch wohlhabend wichtig vertreter parallel stammen gegebenheit rezension respekt selbstmitleid versterben nennen ebene erschaffen vollständig wirtschaft das magische portal weltendesign interesse langweilen ökonomisch mögen magisch beziehung bemühen charme deutsch oberflächlich kritik beliebt erscheinen erweisen ereignis zugunsten den rücken kehren realität hübsch herzlos gut unverantwortlich verleger jung kurzentschlossenheit tot beurteilen überzeugen selbstekel interpretieren vorstellung publikum unehrlich lesen übergang verloren heimtückisch fiktional harmlos grundlegend kreis logik vogelscheuche realismus geschehnisse auf ewig zu wenig fehlen verrückt umreißen vorstellen erkennen fantastik diffus emotional neu geraten glücksspiel aileen p. roberts leiden worldbuilding bestimmen königlich welt getrieben darian schnellstmöglich nicht schlecht früh inkonsequent frage band 1 entscheiden empfinden vorbereitet ändern verschweigen depression spirale verlag auffassung sammelpseudonym verbergen hindern high fantasy schwanen entwickeln zweifel beschleichen glühend handlung tochter in besitz nehmen typ kränken territorial stephan lössl schade mensch gefühl folge fokussieren willkommen klingen reich reflexhaft kennenlernen aufgehoben einsehen schlecht abwechslung schwerfallen bestätigen trilogieauftakt sprichwort berühren gemälde betrügen ernsthaft fantasy mia feminin wissen auslösen aussprechen regieren trilogie erfahren verträumt albany durchlaufen willkür beginnen ausgewachsen übel punkt allein lassen schemenhaft interessieren weltennebel vermächtnis familie lücke egoistisch wunsch überraschen qualvoll nachricht 2 sterne crossgenre heimat schätzen verzweiflung fan alt universum näherkommen schmerz verschollen horrend verkehren element sozial thron verhalten anfangs c.s. west thronerbe schriftstellerin weilen streifen verspielen wirken autorin hingezogen fühlen glauben geheimnis wahrheit kenntnis grenze verzeihen goldmann vorahnung pseudonym in die tat umsetzen tragisch passieren naiv wert überstürzen liebesgeschichte thema bezaubernd auslegen tod bieten ungeachtet zu spät anrecht schottland trauer eintreffen
Aileen P. Roberts war das Pseudonym der deutschen Fantastik-Autorin Claudia Lössl, die tragischerweise im Alter von 40 Jahren am 05. Dezember 2015 verstarb. Sie hinterließ ihren Ehemann Stephan, mit dem sie unter dem Sammelpseudonym C.S. West ebenfalls fantastische Romane verfasste, und ihre Tochter. Die Schriftstellerin litt unter einer schweren K... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (4) 20.01.2017 00:01:28

oma stern - himmlische geschichten oma lebens herrlich hand hält behutsam freund das schöne innere reise oma stern geschehen liebevoll heilung fühlst oma stern - himmlische geschichten... selbst stimme sanft spielen tut gut himmel kraft lachen licht in die arme nehmen wohl fühlen berührt raum vertrauen atmen vorstellung vorstellen stell dir vor gehalten geschichten liebe strahlend tief atmet wolken junge frau leise leben weinen inneres kind wunderschön stern zärtlich hand willkommen schön gütig das innere kind richtig freude himmlisch aus dem inneren anvertrauen tränen gestalt kind ängstlich mädchen hilfe gott mut sein seelenreise heim hält
Mit Oma Stern das verletzte innere Kind entdecken Ein wärmender Lichtschein dringt in  in das Zimmer, in dem Oma Stern ihre junge Freundin Sabina auf eine Seelenreise begeleitet in einen himmlischen Heilungsraum, in dem sie der personifizierten Liebe – ihrer … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (3) 17.01.2017 00:01:51

oma stern - himmlische geschichten oma seelenstern herrlich behutsam das schöne innere reise oma stern hand halten geschehen liebevoll heilung fühlst oma stern - himmlische geschichten... stimme tut gut himmel kraft licht wohl fühlen berührt raum vertrauen vorstellen stell dir vor geschichten liebe strahlend wolken junge frau wunderschön stern hand willkommen schön gütig richtig himmlisch aus dem inneren anvertrauen tür gestalt alter schmerz weiße möbel hilfe gott fließen wert seelenreise heim
Mit Oma Stern im Raum der göttlichen Begegnung „Stell dir ein leuchtendes, herrliches farbiges Wolkenfeld vor, durch das du gehst wie durch einen breiten Korridor bis du an einer wunderschönen Tür angelangt bist…“ Oma Stern hatte es sich mit ihrer … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (2) 14.01.2017 00:01:38

großmutter oma behutsam innere reise oma stern geschehen liebevoll erde angenommen-sein oma stern - himmlische geschichten... alles kommt so wie es kommen sol himmel kraft etwas gutes berührt teilpersönlichkeiten schenken geschichten wie als kind energie sehnsucht zuhören damals deine seele annehmen kindheit engel gütig musikalische impulse ansprechpartner aufgestiegene meister gestalt seelenschmerz alter schmerz an die hand nehmen weise hilfe gott geschenk seelenreise heim
Oma Stern meint: „Wir brauchen die Liebe als einen ganz persönlichen Ansprechpartner! Oma Stern hatte Tee gekocht. Nachdem sie ihrer jungen Untermieterin, Sabina, und sich selbst eingeschenkt hatte, sagte sie mit ihrer gütigen, warmen Stimme zu der  jungen Frau, die … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (8) 07.02.2017 00:05:45

oma stern - himmlische geschichten oma still seelenstern herrlich freund das schöne mutter erde gottes schoß innere reise oma stern geschehen liebevoll fühlst tief oma stern - himmlische geschichten... selbst stimme sanft vater himmel erzieherin einheit himmel kraft herzen licht himmel und erde wesen wohl fühlen berührt jung raum schönes spüren vertrauen vorstellung wahr klar innerer freund vorstellen geschichten liebe strahlend junge frau leise freundin leben geliebt inneres kind wunderschön stern zärtlich schön gütig das innere kind richtig freude leben auf erden himmlisch aus dem inneren hlfsbedürftig kind leuchtend mädchen hilfe gott erinnerung törtchen sein seelenreise heim
Das „JA!“ zum Leben auf Erden Oma Stern ließ ihre junge Freundin, die gemeinsam mit ihrem inneren Kind in dem wunderbaren heilenden Gedanken-Raum hinter der Zeit zum ersten Mal ihrer Seele begegnete, lange verweilen in dieser besonderen Situation. Sie hielten … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (7) 03.02.2017 00:06:38

oma stern - himmlische geschichten oma lächelnd herrlich freund das schöne innere reise vertraut oma stern geschehen liebevoll erde fühlst oma stern - himmlische geschichten... selbst stimme entspannt himmel kraft licht wohl fühlen berührt raum schönes vertrauen vorstellung innerer freund vorstellen geschichten liebe strahlend seele junge frau freundin leben geliebt inneres kind wunderschön gefühl annehmen bedingungslose liebe gütig das innere kind freude himmlisch gute seele kind mädchen hilfe gott sein seelenreise heim
Mit Oma Stern die eigene gute Seele entdecken Während in der Traumreise, die Oma Stern anleitete, Sabina und ihr inneres Kind Bienchen sich in Gottes Schoß völlig ruhig und geborgen fühlten, nahm Oma Stern aus den Augenwinkeln Sabinas Spiegelbild in … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (5) 24.01.2017 00:18:07

oma stern - himmlische geschichten oma lebens seelenstern herrlich behutsam freund göttlich das schöne oma stern geschehen liebevoll heilung fühlst oma stern - himmlische geschichten... selbst zeit stimme sanft spielen tut gut himmel kraft lachen licht in die arme nehmen bedingungslose annahme wohl fühlen berührt raum vertrauen vorstellung stille stell dir vor gehalten geschichten liebe strahlend tief atmet wolken junge frau leise leben geliebte inneres kind wunderschön stern hand schön gütig das innere kind richtig freude himmlisch aus dem inneren tränen kind magie ängstlich mädchen hilfe gott sein seelenreise heim hält
 Der zauberhaft schöne Seelenstern In dem wunderbaren Himmelsstübchen der inneren Welt hält GOTT die junge Frau Sabina und das kleine Mädchen, das schon so lange ein Teil von ihr ist, lange in seinen liebenden Armen… Und Oma Stern, die die … Weiterl... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (6) 28.01.2017 00:35:41

oma stern - himmlische geschichten oma herrlich freund das schöne innere reise oma stern geschehen liebevoll heilung fühlst oma stern - himmlische geschichten... selbst stimme sanft idee spielen tut gut himmel kraft lachen licht in die arme nehmen wohl fühlen berührt raum schönes vertrauen vorstellung innerer freund vorstellen geschichten liebe strahlend junge frau leise freundin leben geliebt umarmung inneres kind wunderschön stern zärtlich hand schön annehmen gütig alles gut alles fühlen dürfen das innere kind richtig freude himmlisch aus dem inneren kind ängstlich mädchen hilfe gott mut sein seelenreise heim
Im inneren Himmel angenommen und geborgen sein – ohne Aufpasser-Pflichten Die innere Erfahrung, bei ihrem guten Freund GOTT als menschlich vorgestellte Person eines alten weisen Mannes auf dem Schoß zu sitzen, tat Sabina unendlich gut. Er hielt sie zusammen mit … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

da macht es pling 08.08.2015 20:10:46

geschehen schlaflos störung rätsel laut gewundert gitarre saiten geschimpft
Scheinbar schlafe ich endgültig nicht mehr so tief und fest wie früher noch, denn sonst hätte mich ein sattes *pling* mitten in der Nacht vor kurzem nicht aus dem Schlaf schrecken lassen. “Scheiss Party-People” dachte ich noch und dreht mich wieder um, oder so. Erst am nächsten Morgen sah ich was mich tatsächlich geweckt hatte: […]... mehr auf thatblog.de

Philosophieren über ein psychisches Phänomen (276/89) 03.10.2015 00:15:11

geschehen zeit vergänglichkeit maß ablauf 2014 psyche ich
Die Zeit To get a Google translation use this link.   Vor noch garnicht allzulanger Zeit war eine Woche für mich eine unüberschaubare Zeitspanne; so weit konnte und wollte ich nicht planen. Aber es ändern sich die Zeiten. Die Fahrt … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

erste Male 24.07.2015 22:03:11

gegönnt geschehen jeans schneiden geschafft genossen
Erste Male passieren im späten Alter ja nicht mehr so häufig. Mir sind Bermudas ausgegangen, bzw. ich mag die Alten nicht mehr sehen oder sie waren zu groß. Der Versuch neue zu kaufen scheiterte an den mitunter unverschämten Preisvorstellungen, dabei habe ich noch nicht mal nach teurer Qualität Ausschau gehalten. Doch für ein paar schludrige [̷... mehr auf thatblog.de

Wozu willst du bereit sein? 21.06.2015 06:00:56

gehört tagesimpuls lassen fühlen geschehen bereit sein liebevoll schätze paltz frieden weisheit annahme kraft tagesimpulse vertrauen loslassen platz einnehmen liebe neu heilende fragen leben jetzt genießen platz ich bin schön annehmen lieben bereit für mich gestalten möglich sein stimmig
Ich bin bereit, mich ganz auf den Platz einzulassen, auf den das Leben mich stellt. Jetzt – und immer wieder neu. Ich bin bereit, ihn anzunehmen, ihn ganz mit meinem Sein auszufüllen, und ihn so liebevoll und schön zu gestalten … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Shorties-101 03.04.2016 09:15:42

gefühlt gehört drucker youtube geschehen shorties gelernt gefreut schimmel gegrübelt gitarre auto gemacht hausmittel
Der Drucker zu Hause (HP1102w Pro) hat bis dato 802 Seiten in 500 Druckjobs ausgedruckt. Hausmittel kennen gelernt: Einen vergessenen nassen Lappen im Autokofferraum hat mit der Zeit an der Stelle grünen Schimmel erzeugt. Die Stellen mit Essig gespült, einwirken lassen und mit warmen Wasser ausgebürstet und der Schimmel ist weg. Der temporär penetr... mehr auf thatblog.de

Nº 011 (2016): Überland-Romanze. 11.01.2016 00:15:24

romantik fragen geschehen nichterlebt gedachtes entfernung geschriebenes one post a day ich distanz 2016
Romantisch trotz Hochgeschwindigkeitskommunikation To get a Google translation use this link.   Falls Karoline von Günderrode oder Clemens Brentano Briefe schrieben, Briefe voller Leidenschaft und zärtlicher Gefühle, da hätten sie beide eine Briefromanze gehabt. Nachrichten in die Ferne – und … ... mehr auf deremil.wordpress.com

vorzeitiges Stechen 28.06.2015 08:56:52

genervt gestaunt feierabend geschehen zicken kaffee to go getrauert geschimpft mailen
Nach reichlich Kilometern gestern auf den Autobahnen in der hiesigen Umgebung, betrat ich gegen 17.30 Uhr ein Cafe in Frankenthal, um mir zum Abschluss der Tour einen großen Kaffee auf die Heimfahrt mitzunehmen. Die Bestellung wurde abgeschmettert, weil man gleich Feierabend machen würde. Oh, sagte ich das wusste ich nicht und wollte schon unverdro... mehr auf thatblog.de

hello Facebook (again) 26.02.2017 10:27:41

geschehen gefragt gespannt lesen gewagt gedanken online gruppen internet facebook
2011 war ich für 1 oder 2 Jahre schon mal auf Facebook angemeldet, hauptsächlich um mit lieb gewonnenen zukünftigen ehemaligen Kollegen weiterhin gewissen Kontakt halten zu können. Das war es auch absolut wert. Die Nebeneffekte der Plattform in Form von höchst nervigen Menschen, wirren Posts und vielfältiger Spam waren am Ende weniger erbaulich. Im... mehr auf thatblog.de

Szenen einer Ehe 22.07.2015 07:18:34

geschehen halbschlaf geschmunzelt brötchen frühstück marmelade
Sie (gähnend): Brötchen? Er: vor Dir, schon geschnitten. Wortlos und ohne(!) Dankeswort greift sie fahrig (weil schläfrig) danach, legt es vor sich hin und fischt mit dem Messer die Marmelade aus dem Glas. Sie (jammernd): Ich habe gar keine Butter auf dem Brötchen. Er: Kann vorkommen. Sie: Gibt mir Dein Messer! (gähnend) Bitte. Er: Da […]... mehr auf thatblog.de

Fremd 05.11.2015 15:26:30

geschehen gewohnheit fremd kennzeichen auto ach gottchen geschimpft
Den Führerschein machte ich mit 18, kurz danach ein Auto und seit diesem Tag hatten meine Wagen alle ein Kennzeichen, das mit “MZ” (Mainz) beginnt. Das musste so sein, das gehörte so. Immer schon. Seit heute ist diese <30 jährige Tradition durchbrochen, denn der Corsa hat nun ein “WI” (Wiesbaden) vorne dran. Der Wagen fühlt […]... mehr auf thatblog.de

unerwartet 05.12.2015 10:27:18

kreuzung aufzug genervt geschehen geärgert hupen früh morgens alltag
Man stelle sich vor, in einer etwas engeren Strassenumgebung, mit links und rechts parkenden Autos. Deren Parkstil lässt vermuten, dass je später man in der Siedlung einen Parkplatz sucht/benötigt, umso rigoroser ist man im Umgang mit der StVO um die freien Flecken. Es ist also eng und dunkel noch dazu. Hier gibt es eine Kreuzung, […]... mehr auf thatblog.de

Über die Sinnfreiheit von Meldungen in Software 13.11.2016 08:13:25

sinnbefreit mac geschehen gelesen gesehen gui mail software yahoo sierra entwickler ge'apple't
Und das auf dem “Most Advanced Operating System”. Wir nähern uns immer mehr den altbekannten und üblichen Windows-GUI-Fehlern an. Und das gefällt mir ganz und gar nicht. Aber Hauptsache neue Emoji pushen.   btw: Ob jetzt Yahoo funktioniert oder nicht ist mir gleich, es ist eh nur ein SpamKonto für WebRegistrierungen.  Der Beitrag zählt 51... mehr auf thatblog.de

Im Share/Teilen Menü in macOS fehlen Einträge 28.12.2016 18:31:07

share geschehen manager geldgeil terminal pfusch rant teilen qualitätsprobleme apple bugs
Es ist mir jetzt erst aufgefallen, doch im Share/Teilen Menü unter macOS fehlten diverse Einträge, um z.B. Sachen direkt per Mail oder iMessages verschicken zu können. Man kann durch alle möglichen Menüs hüpfen, man findet die fehlenden Optionen auch nicht mehr bei den Diensten, oder nach dem mittlerweile schon reflexartigen Löschen der diversen *.... mehr auf thatblog.de

Bastelstunde – Backup für ein Medien-NAS 30.10.2016 15:23:34

jobd gestaunt geschehen technik gelernt gewonnen automatisiert externe gewagt raid power-lan gewundert backup ge'linux'd festplatten ge'apple't nas gemacht
Meine Medien (Filme, Musik etc.) liegen auf einem QNAP NAS (TS-419 P II – 4 Bay, 2.73TB im RAID 1, was eine Nettokapazität von 8,06TB ergibt). Die Macs, iPads und Linux hier im Haus verbinden sich bei Bedarf via WLan/LAN auf SMB-Freigaben und holen sich was sie brauchen, Windows darf das nicht, weil es nur […]... mehr auf thatblog.de

Eine unsichtbare Kraft stärkt dir den Rücken – gerade jetzt im MAI 01.05.2016 00:05:29

rücken zufall göttlich fühlen geschehen spiel hüpfen kraft licht frisch und frei seele engel gabriel botschaft des monats mai alles neu macht der mai karten ziehen impulse göttliche liebe zufällig gast unsichtbar dienst des lebens botschaft lied weg mai-grün mai-grüße antwort wonnemonat mai botschaften hilfreicher wesen
© ♥ MarIna Kaiser ♥ Mit dieser kleinen Botschaft des Lichts  aus meinem Karten-Set „Das Licht spricht zu dir – Antworten aus der göttlichen Quelle“ wünsche ich dir, lieber Gast am Bildschirm, einen wunderschönen Wonne-Monat Mai, in dem du dich … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Urlaubsplaylist 2016 28.07.2016 21:22:20

gehört gegönnt gefunden playlist geschehen gefreut urlaub vorbereitung musik
Weil sich irgendwie zuviel ungehörte Musik angesammelt hat, mache ich das schon mal fertig. Ok, es sind noch 2 Wochen. Der Beitrag zählt 25 Wörter | bisher 0 Kommentare | Permalink Tag(s): Musik, Playlist, Urlaub, Vorbereitung | Kategorie(n): gefreut, gefunden, gegönnt, gehört, geschehen... mehr auf thatblog.de

Shorties-100 10.05.2015 14:05:37

gegönnt joggen pflege steam geschehen geplant shorties kaffee buch kabelanschluss meet-and-greet kaffeeautomat linux bremen geschafft gaming bücher pampern laufen besuch gesorgt genossen sub gemacht
Finally, die 100 sind voll. Einen guten Teil der täglichen Küchenkleinarbeit mündet darin den Kaffeeautomaten nach dessen zeitlich wohl platzierten Meldungen zu pampern, damit sie uns wiederum pampert. Eigentlich ist es ein \o/+\o/ = (_)& (aka. win-win). Ego-Shooter unter Linux und Steam geht prima, nur musste ich doch eine andere Grafikkarte e... mehr auf thatblog.de

Aus 18.01.2018 15:26:30

frag nicht geschehen schrecklicher tag essen gattin
ich hab „voll Bock auf Essen gehen heute nach Feierabend“ heute morgen beim Frühstück, sowie beim Kurzanruf kurz vor der Mittagspause, weil die Lokalität noch unschlüssig war, macht die Gattin gerade eben ein gnadenloses „Wir haben noch Tk-Pizza und extra Käse liegt im Kühlschrank. Ich will jetzt nicht drüber reden“. Dieser ... mehr auf thatblog.de

Überredung Teil 2 01.10.2016 12:28:36

gestaunt geschehen spannung bart neu gewagt geschmunzelt
Seit 2 Wochen ist das Gesicht nicht mehr haarfrei, er wächst langsam, er wird vorsichtig gestutzt und gepflegt, damit er nicht ganz so wuschlig daher kommt, aber so ganz ist es noch nicht meins. Ich brauche noch eine Art oder Form wie ich den Mehrtagebart ‘zurechtmachen’ möchte, einfach wuchern lassen gefällt mir nicht. Mir begegnen […]... mehr auf thatblog.de

muss dokumentiert werden 10.08.2018 17:51:47

knipsen hörbuch gelacht aktion thatblog büro steam einkauf nonsens beobachtungen helsinki mac thatblog-radio geschehen sachen machen drusel shorties erinnerungen starschnitt beste tochter von allen spiel fehler damalsbiszumabwinkenhörenmusik kaffee job music stöckchen buch müde projekt gitarre lernen puschligkeit iphone geldsäckchen essen schlittchen des tages szenen einer ehe upgrade grübeleien jubiläum sms kaufen wochenbilder tagesbilder server zeitung gui werbung urlaub gattin ipod brille opel ärger windows pendeln umbau schuhe uhr software shopping frust test wallpaper konzert hintergrundbild fundstück gedanken games online linux sonnenbad dreck schreibtisch gaming festplatte ausschnitt menschen bachelor bücher interwebs musik internet komisch gitarre auto wohnung desktop backup reinigung intern apple muster laufen aufräumen itunes beobachtung vorfreude küche handy alltag defekt finnland nas hemd
In diesem kurzen Snap geht es darum, dass die beste Tochter von allen vor kurzem ihre Bachelorarbeit abgegeben hat und ich sie nun des verstärkten Gammeln bezichtige.  Mitnichten gammelt sie, sondern putzt ihr neues zu Hause. Auf die letzte Frage bekam ich noch keine abschliessende Antwort.  danke fürs lesen. gruss ruediger - thatblog.de... mehr auf thatblog.de

Bei der Inthronisierung wieder“gefunden” (2017: 184) 03.07.2017 22:04:23

geschehen ritual gedachtes 2017 lesen wirklichkeit one post a day gregor von rezzori freude
Wirklichkeitstrivialität. To get a Google translation use this link.   Manchmal, manchmal spielt das Leben seltsame Spiele mit mir, davon bin ich überzeugt. Hatte ich doch gerade erst preisgegeben, daß mir der Rezzori durch das Ihm-im-Netz-Hinterhersuchen verleidet war. Heute morgen … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Wasser ahoi 07.05.2016 08:01:15

gefunden geschehen geärgert corsa undicht opel regen gedankt wasser
Seit etwa 2 Jahren kämpfte ich mit Wasser an Stellen wo es nun beileibe nicht hin gehört. Die Beifahrerseite des Wagen ähnelte zeitweise mehr einem Sumpfgebiet, als einem von Menschen begehbaren Innenraum. Zuerst dachte ich es wäre eine der im hinteren Fussraum deponierten kleinen Wasserflaschen geplatzt, doch die schiere Menge machte diese Ahnung ... mehr auf thatblog.de

Abendknipsen 13.05.2017 16:56:22

geschehen geknipst spaziergang abend mainz
Nach einem etwas verpatzen Abend im Unterhaus (Gerd Knebel konnte nicht zu Ende spielen) hatten wir noch einen kurzen Gang durch Mainz zum Parkplatz. Ich sollte das mal ersthaft mit der großen Kamera machen. Unglaublich viele Motive gesehen. (Crosspost mit FB)   Der Beitrag zählt 42 Wörter | bisher 2 Kommentare | Permalink Tag(s): Ab... mehr auf thatblog.de

Shorties-113 14.07.2018 10:08:09

knipsen hörbuch aktion gestaunt thatblog büro steam einkauf nonsens beobachtungen helsinki mac thatblog-radio geschehen drusel shorties erinnerungen geärgert starschnitt beste tochter von allen nokia spiel fehler damalsbiszumabwinkenhörenmusik brillen kaffee gefragt job music stöckchen buch dreckwindows müde projekt gitarre lernen puschligkeit iphone geldsäckchen essen des tages schlittchen szenen einer ehe upgrade wiesbaden grübeleien jubiläum autsch kaufen wochenbilder tagesbilder server zeitung gui werbung urlaub gattin kopfhörer ipod brille opel ärger windows pendeln schuhe uhr software d-mark rhodos shopping frust test wallpaper konzert hintergrundbild fundstück gedanken games online airpods linux sonnenbad dreck schreibtisch gaming festplatte ausschnitt kinder menschen bunker bücher interwebs musik internet komisch gitarre auto desktop mainz gezickt intern apple muster laufen wasser aufräumen itunes beobachtung vorfreude ge'apple't küche alltag defekt finnland hemd
Es gibt die D-Mark noch. Die Tage bis Rhodos ziehen sich wieder schlimm. 3 Lese- und Computerbrillen benötigen ein Glas-Update. Ich neige neuerdings dazu amerikanische Produkte nach Möglichkeit durch hiesige zu ersetzen.  Seit ich am Gaming-Windows 10 den UpdateDienst gänzlich deaktiviert habe, läuft das Ding einigermassen ruhig. Die lernen es... mehr auf thatblog.de

Frei, ohne zu glauben? 25.01.2014 00:05:30

vereinsamung richtung endgültig kern unterschied masturbation neu geboren zwang freiwillig teufelskreis verlust kreislauf geschehen beherrschung geben tief einsamkeit motivation selbst gegenüber frieden ausrichtung ziel kontrolle pornografie illusion ausrichten hülle pornografie-sucht wachsen umgebung missbrauch kraft bedeutung beziehung angst selbstsucht orientierung bedeutungslos bedeutend ausstieg antrieb vertrauen verletzlich masturbations-sucht einsam selbstbefriedigung karriere sex wahr masturbieren erkennen neu zustand stillstand ursprung nehmen leben erreichen herrschen ausweg verletzbarkeit spirale selbstbestimmung wollen handlung echt wachstum sexsucht gefühl annähern degeneration nichts befriedigung freiheit gewinn erkenntnis unbekannt bestimmung isolation wandel wille sinnlos verstärkung ich selbstsüchtig schwäche veränderung erneuerung allgemein schwach verlieren begegnung hilfe glauben porno wahrheit gott frei begegnen handeln ganz passieren betrachtung tod macht fälschung selbständig
Neulich habe ich in einem Forum (zum Thema Online-Sexsucht) folgenden Kommentar gelesen – im Thread ging es teilweise um die Geschichte von Shelley Lubben, einer ehemaligen Pornodarstellerin, die bezeugt, dass sie durch ihren Glauben aus dem Leben als Pornodarstellerin herausgefunden hat und nun seit Jahren tätig ist, um Menschen einen Aussti... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

Belästigung Teil 2 13.10.2017 07:24:37

genervt geschehen gelernt faz geld mimimi gewundert internet abzocke
Die Lösung allen Übels heisst FAZ.NET AdLight und kostet 1,99€ im Monat. Um den AdBlocker auf faz.net weiter nutzen zu dürfen, will man zusätzliches Geld haben. Als Abonnent bekommt man die 1,99€ jeden Monat wieder gutgeschrieben. Nach Abschluss wird man dennoch weiterhin belästigt, man muss sich einmal abmelden, den Browser schliessen, den Cache l... mehr auf thatblog.de