Tag suchen

Tag:

Tag welt

Die Welt… 06.10.2017 09:12:39

alexis clérel de tocqueville theater zitat nicht kategorisiert stücke augenblicke erfolg welt
Die Welt ist ein seltsames Theater. Man findet dort wohl Augenblicke, wo die schlechtesten Stücke den größten Erfolg haben. Alexis Clérel de Tocqueville Tagged: Alexis Clérel de Tocqueville, Augenblicke, Erfolg, Stücke, Theater, Welt, Zitat... mehr auf wortman.wordpress.com

BBC hat eine Fortsetzung zur Blue Planet Doku gemacht, und auch die ist wunderschön – Blue Planet II : The Prequel 02.10.2017 16:30:05

wasser movies trailer erde blue planet 2 doku bbc meer serien welt
2001 kam der erste Teil auf BBC raus und war da schon atemberaubend. Jetzt bekommen wir den zweiten präsentiert. Und...... mehr auf lifeofben.net

Welt – quo vadis? 24.09.2017 22:11:21

politik gedanken wahl rechts deutschland radikal welt
Vor einigen Monaten schaute alles nach USA und schimpfte lauthals. Wie konnten sie nur. Wie konnten sie nur so blöd sein, einen Menschen wie den an die Macht zu wählen. Nun war Wahl in Deutschland. Was passierte? Die AFD ergatterte 13% – so die aktuelle Hochrechnung, es könnte noch ein wenig schwanken. Drittstärkste Partei? Echt […]... mehr auf denkzeiten.com

Gleiche unter Gleichen 21.09.2017 19:59:12

lyrik songtexte gedanken leben. welt
Stell dir vor, es gäbe keine Länder mehr – dass kann so schwer nicht sein. Es gäbe nichts dafür zu töten oder sterben und auch Religionen gäb es nicht. Stell dir all die Menschen vor, sie lebten in Frieden. Da kannst nun sagen, ich sei ein Träumer, doch: Ich bin nicht der einzige. Und eines […]... mehr auf denkzeiten.com

Unsere Meere auf der Welt 19.09.2017 14:29:01

foto gedanken spruch welt
Nach dem Sternenhimmel ist das Größte und Schönste, was Gott erschaffen hat, das Meer. (Adalbert Stifter)... mehr auf derorkan.at

Hinein in die offenen Arme des SEINs 18.09.2017 22:53:24

gedichte und lieder frieden lieben still liebevoll sein wahrheit offene arme friedvoll heim liebe ozean schatz tiefer liebend selbst welt wahr
          …Hörst du, …spürst du, wie ES flüstert in dir: Komm, lass dich hinunter sinken durch die Felder des Raunens, was alles zu tun sei… durch die Klüfte der Anforderungen, die die Welt an dich stellt… … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Spenden erhalten! 10.09.2017 09:33:07

hund tierliebe computer reparatur pferd katzen it-experte gebutstag rinti dankbarkeit mitfühlen spende menschen welt tierschutz gemeinwohl
Der liebe Patrick hat 80.- Euro gespendet!!! Er schreibt dazu: „Für ein sorgenfreies Zuhause für die Tiere und dem Computer.“ Das ist so lieb von Dir lieber Patrick! Vielen Dank für diese großzügige Spende!!! Damit hat Patrick nicht nur für … Weiterlesen... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Der Primus 31.08.2017 06:05:40

überzeugung typus arbeit deutsch talent aula dichter phantasie eitelkeit bank charakter grausamkeit leben england sein land blog.aventin.de worte paris mensch satire pflicht mangel kurt tucholsky versammlung kinder buch frankreich auffassung gehorsam willen primus überheblichkeit welt genie ultimus
In einer französischen Versammlung in Paris, wo es übrigens sehr deutschfreundlich herging, hat einer der Redner einen ganz entzückenden Satz gesagt, den ich mir gemerkt habe. Er sprach von dem Typus des Deutschen, analysierte ihn nicht ungeschickt und sagte dann, so ganz nebenbei: »Der Deutsche gleicht unserem Primus in der Klasse.« ... mehr auf blog.aventin.de

Der Primus 31.08.2017 06:05:40

überzeugung typus arbeit deutsch talent aula dichter phantasie eitelkeit bank charakter grausamkeit leben england sein land blog.aventin.de worte paris mensch satire pflicht mangel kurt tucholsky versammlung kinder buch frankreich gehorsam auffassung primus willen überheblichkeit welt genie ultimus
In einer französischen Versammlung in Paris, wo es übrigens sehr deutschfreundlich herging, hat einer der Redner einen ganz entzückenden Satz gesagt, den ich mir gemerkt habe. Er sprach von dem Typus... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Carmina Burana | Sei gegrüßt, Schönste 30.08.2017 10:23:10

rose schönste lied zierde andechs text blanziflor carl orff helena blog.aventin.de frauen perle begehre benediktbeuern jungfrau leuchte venus carmina burana kultur welt werk
Ave formosissima, gemma pretiosa! Ave decus virginum! Virgo gloriosa! Ave mundi luminar! Ave mundi rosa! Blanziflor et Helena! Venus generosa! Weiterlesen →... mehr auf blog.aventin.de

Carmina Burana | Sei gegrüßt, Schönste 30.08.2017 10:23:10

rose schönste lied zierde andechs text blanziflor carl orff helena blog.aventin.de frauen perle begehre benediktbeuern jungfrau leuchte venus carmina burana kultur welt werk
Ave formosissima, gemma pretiosa! Ave decus virginum! Virgo gloriosa! Ave mundi luminar! Ave mundi rosa! Blanziflor et Helena! Venus generosa! Weiterlesen → [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Die Wanderer und die Platane 28.08.2017 08:34:28

hitze nutzlos fabel undankbarkeit sommer lohn blog.aventin.de fabeln ertrag schatten platane dankbar aesop menschen wanderer nutzen lehre welt
Die Wanderer waren im Sommer um die Mittagszeit durch die Hitze sehr müde geworden. Als sie eine Platane sahen, gingen sie zu ihr hin, machten es sich unter ihrem Schatten bequem und ruhten sich aus. Nachdem sie da so lagen, schauten sie zu der Platane hoch und sagten zueinander: »Wie nutzlos dieser Baum doch ist, der den Menschen keine Erträge bri... mehr auf blog.aventin.de

Die Wanderer und die Platane 28.08.2017 08:34:28

hitze nutzlos fabel undankbarkeit sommer lohn blog.aventin.de fabeln ertrag schatten platane dankbar aesop menschen wanderer nutzen lehre welt
Die Wanderer waren im Sommer um die Mittagszeit durch die Hitze sehr müde geworden. Als sie eine Platane sahen, gingen sie zu ihr hin, machten es sich unter ihrem Schatten bequem und ruhten sich... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Zwackelmann baut die Welt 26.08.2017 21:23:18

hölle schutzmauer zwacki erklärung zwackelmann erde himmel laser da sage ich... raketen raumschiff teufel engel welt
Herr Zwackelmann (er ist 6) baut die Welt und erklärt auch gleich was das alles zu bedeuten hat: Zum besseren Verständnis hat Papa die Stationen mit Zahlen belegt – zum besseren Verständnis. Die Hölle Die Welt Der Himmel Schutzmauer, damit die Teufel nicht auf die Erde oder in den Himmel kommen Falls die Teufel es doch […]... mehr auf wortman.wordpress.com

Herr Zwackelmann baut die Welt 26.08.2017 21:23:18

hölle schutzmauer zwacki erklärung zwackelmann erde himmel laser da sage ich... raketen raumschiff engel teufel welt
Herr Zwackelmann (er ist 6) baut die Welt und erklärt auch gleich was das alles zu bedeuten hat: Zum besseren Verständnis hat Papa die Stationen mit Zahlen belegt – zum besseren Verständnis. Die Hölle Die Welt Der Himmel Schutzmauer, damit die Teufel nicht auf die Erde oder in den Himmel kommen Falls die Teufel es doch […]... mehr auf wortman.wordpress.com

Ins Netz gegangen (24.8.) 24.08.2017 17:03:25

poesie lyrik avantgarde martin luther potsdam preußen recht revisionismus 20. jahrhundert kirche medien kolonialismus tradition philosophie friedrich nietzsche reformation geschichtskultur welt
Ins Netz gegangen am 24.8.: Mein Dreivierteljahr mit Luther | Mein Jahr mit Luther → achim landwehr ist von der langweiligen ideenlosigkeit des reformationsjubiläums so gelangweilt, dass er sein blog zum „jahr mit luther“ vorzeitig schließt – schade … ch … Weiterlesen ... mehr auf matthias-mader.de

Vergiftung 26.03.2015 06:00:12

gedanken morgendlicher wahnsinn gesellschaft menschlicher irrsinn tagespalaver der kulinarische griff in die kloschüssel schwafelecke chemie natur und kosmos natur mitmenschliches persönliches welt küche und ernährung
Die Menschheit wird vergiftet. Ganz langsam, doch stetig sich beschleunigend. So wie das Universum sich stetig ausdehnt, so nehmen wir immer mehr und stetig höhere Dosen Gift ein, die von der Natur nicht für eine biologische Lebensform ersonnen wurden. Die … Weiterlesen &... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Die Tage der Dämonen 04.08.2015 14:57:58

kritik zweifel kunst gedanken selbstzweifel gesellschaft leben. künstler dämonen welt
Es gibt so Tage, an denen will nichts gelingen. Und während du da sitzt und entweder gar nicht in die Gänge kommst oder aber probierst und probierst und alles versandet, zerrinnen die Stunden und die Selbstzweifel kommen. Wie böse Dämonen sitzen sie in deinem Hirn und sprechen zu dir: „Was machst du da überhaupt?“ „Du […]... mehr auf denkzeiten.com

Heimat 15.05.2016 12:21:43

allgemein/aktuelles dies und das heimat heimatgefühl zuhause menschen welt
Anlässlich der  bei uns in Österreich bevorstehenden Bundespräsidentenwahlen,  grinsen einem auf gefühlten 10.000 Plakaten, die Köpfe der Anwärter schon von weiten entgegen. Jeder der beiden Kandidaten wirbt auf seine ganz persönliche Weise. Doch ein Wort findet man auf den Plakaten und Werbungen sowohl bei dem ei... mehr auf nila.at

Gedankenkarussell – Empathie 16.09.2013 08:01:23

gedankenkarussell leben empahtie lösung wahrnehmung kommunikation menschen veränderung wertschätzung welt werte coaching blickwinkel
Empathie ist die Fähigkeit, sich in andere Menschen hinein versetzen zu können fremdes Erleben nachzuvollziehen einen Perspektivwechsel vorzunehmen die Gedanken, Gefühle, Sichtweisen,Bedürfnisse, Werte und Absichten anderer Personen zu verstehen mit Fingerspitzengefühl für zwischenmenschliche Beziehungen und Emotionales voran zu gehen Empathie R... mehr auf andreakording.wordpress.com

24 – Das Bewusstsein der Liebe feiern – heute und immer! 24.12.2015 00:03:44

gemeinsam adventszeit spüren frieden die frau vom weihnachtsmann weihnachtsgedicht liebevolle gedanken inneres kind gnade annahme gedanken glauben leben sterne wunder winter kerzen christus jahr träume fantasie nacht gott weihnachten bote lieder geschichten gesegnet liebe herz umarmung allein gefühle gedichte licht wünsche gedicht stern von bethlehem schwung lichter advent fühlen engel gemischte gefühle welt
Einen lichtvollen, Herz-wärmenden 24. Dezember wünschen wir dir Nun ist er da, der Tag, auf den viele Kinder und Erwachsene sich gefreut haben, den manche aber auch mit gemischten Gefühlen entgegen sehen, und vor dem sich wieder andere sogar etwas … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Wird Olympia 2024 in Hamburg stattfinden? 26.10.2015 17:00:00

angst themen umgehen 2024 bewerbung olympia titelthema umgang vorurteile themenwoche referendum hamburg welt
... mehr auf jan-d-or.blogspot.com

Sprachlos. 14.11.2015 16:00:59

dagegen frieden fragen anschlag ängste gedanken & begegnungen gedanken leben warum stille gott terror teilhaben traurigkeit liebe solidarität terroranschlag paris gefühle krieg attentat menschen wut trauer welt
Sprachlos und dagegen. Gegen Hass. Gegen Wut. Gegen Fanatismus. Gegen Engstirnigkeit. Gegen falsche Zeugnisse. Gegen Lügen. Gegen Menschen, die Krieg mit Gott rechtfertigen. ... mehr auf emily221.wordpress.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

sieg ruf wort vertrauen sonne schicksal flug diener wert frieden schiff gesang geist augen zweifel silber tanz axt tisch schweigen flucht erbe tochter erwartung sommer eingang jagd vater leben sterne durst freude pfeil melodie umgebung gutes stunden winter zug herbst strand jahr erde niemand nacht weihnachten andenken feuer luft land eier eigentum gegend haus mond tod gewalt geschichten klugheit kreis reichtum minuten mitternacht nachricht berg kopf wellen namen frau wetter unterschied ufer insel sinn macht stein meer gefahr licht riesen armut knaben fest bild gestalt mut geschlecht gebirge gold hof menschen willen ordnung jugend hunger sturm zeit speise gesamt wald auge welt dach bogen hand leid norwegen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne n... mehr auf blog.aventin.de

Auf dem Weg zum Cotard-Syndrom 19.04.2013 11:47:55

mystik sprache ich götzen und kriege seele begriffe wahn welt bewusstsein
Irgendwie habe ich in diesem Blog – in leider für mich unbefriedigender Art – aufzuzeigen versucht, wie wir, also wie Bewusstsein, in zwei ineinander verschachtelten Türmen gefangen ist. Das ist schwer zu beschreiben, denn das Mittel dazu, die Sprache, ist genau einer dieser Türme. Sprache als primitive Zeichensammlung verblendet uns da... mehr auf leerwerden.wordpress.com

Flüchtlingsbewegung: Die Welt rückt ein Stück näher zusammen. 08.08.2015 12:27:48

facebook flüchtlinge politik flucht toleranz alltag deutschland münchen aufklärung kultur hamburg welt
  Im Moment sind die Medien und Gespräche voll mit der Flüchtlingsthematik. Wenn ich so manche Kommentare unter Facebookposts lese vergeht mir so einiges. Ich lese da einen Hass gegen Menschen, wo ich nicht gedacht… Mehr... mehr auf blogtrott.de

Wenn Jesus im Jahr 2015 geboren worden wäre ?…. 06.12.2015 06:00:45

frieden maria zengeschichten jesus weisheit gedanken presse allgemein heilige drei könige spiritualität leben christentum 2015 glück weihnachten wordpress alltag hirten geschichten drogen liebe joseph medien erkenntnis zeitungen christmas weihnachtsgeschichte weihnacht ägypten zen texte christkind zen-geschichte menschen zeit welt geburt
Tags: Christkind, Maria, Joseph, Weihnachten, Weihnachtsgeschichte, Zeitungen, Medien, Presse, Hirten, Drogen, Frieden, Glück, Jesus, Zen, Zengeschichten Heute ist bereits der 2. Advent und wieder Zeit für diese etwas andere Weihnachts-Geschichte. Diese etwas andere Weihnachtsgeschichte habe ich vor  8 Jahren von einer Bekannten in Form von einer F... mehr auf zentao.wordpress.com

Von Herren und Sklaven | Weltlüge | Theresia von Avila 14.02.2016 13:06:00

wirklichkeit lüge avila aventin post dinge heilige sklave theresia aphorismen herr menschen blog welt
Eine der Lügen der Welt ist es, Menschen Herren zu nennen,  da sie doch in Wirklichkeit  nur Sklaven sind  von tausend Dingen. (Theresia von Avila) (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); ... mehr auf aventin.blogspot.com

Vom Chaos zum Kosmos • Metamorphosen von Ovid 26.07.2015 11:13:24

wasser wesen geist metamorphosen zone erde feuer luft aventin chaos mensch meer licht philosophie natur ovid blog welt
Ehe das Meer und die Erde bestand und der Himmel, der alles deckt, da besaß die Natur im All nur ein einziges Antlitz, Chaos genannt, eine rohe und ungegliederte Masse, nichts als träges Gewicht, und... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Über das Steckenpferd eines Mannes • Novelle von Emmrich 16.09.2016 01:43:37

wasser aventin blog mädchen phantasie gehirn leidenschaft knabe hosentasche junge mann emmrich steckenpferd novellen gesamt welt novelle
In Edinburgh hat ein Mann seinen achtzigsten Geburt... mehr auf blog.aventin.de

Hätten Sie es gewusst? 30.10.2015 20:49:06

arbeit gene beischlaf vorzeit erfahrungen fragen alltägliches untereinander dies und das gesundheit aktuelles gedanken & begegnungen gedanken miteinander allgemein frühzeit essen kantine humor leben antworten gesellschaft zoo job nachgedacht alltag neuzeit geschichte aktuell zeitschriften lachen begegnungen verschiedenes allgemeines neugierig interesse sonstiges neandertaler spaß uncategorized natur menschen erlebnisse erfolg welt grübeln
“Hätten Sie gewusst, dass viele heutige Menschen Neandertaler-Gene in sich tragen?” Mit dieser Frage beschäftigte sich der Stern neulich. Zugegeben, die Frage ist nur ein Ausschnitt aus dem Artikel, in dem es in erster Linie um so eine Geschichte über den Beischlaf von Neandertalern und Nicht-Neandertalern ging, und irgendwie bin ich da... mehr auf emily221.wordpress.com

mal kleines Hallo ♡ 29.07.2015 00:28:09

weisheiten - zitate heute seelenflug mark twain lebenskunst wohin kulturelles sommer ernst berlach leben freude warum highlights winter erfahrung dumme leute sorgen reha was mich berührt herbste streben weiter otto reutter heut liebe genießen frühling heiter mensch woher spanien menschenleben mallorca bangen besinnliches spaß bewegung weg hasten morgen wichtigsten tage deines lebens stufenleiter entwicklung geboren sinnliches urlaub zeit welt
… denn es gibt mich noch ツ ♥ Lebenskunst Ach, was sind wir dumme Leute – wir genießen nie das Heute. Unser ganzes Menschenleben ist ein Hasten, ist ein Streben ist ein Bangen, ist ein Sorgen – Heute denkt man schon an Morgen. Morgen an die spätere Zeit – und kein Mensch genießt das Heut. […]... mehr auf ann53.wordpress.com

Mit Heftromanen die Welten verstehen 21.08.2015 16:45:07

geschichten pen&paper heft systemübergeifend roman pen&paper welt
Zu allen Rollenspielwelten sollte es Heftromane geben um kleine Einblicke, abseits der großen Abenteuer, zu erhalten.... mehr auf nerdimpact.de

Paraphrase über ein bekanntes Thema 10.02.2017 08:46:20

kishon wort botschaft intervention gelegenheit augen hund rathaus tinte osten stadt hilfe leben verhalten stunde sicherheit jahr interventionen paraphrase bekanntschaft ephraim stellung gesellschaft ehrgeiz mitglied aventin alltag geschichte freund geschichten post neffen tag posten zutritt heimat seligkeit reaktion ankunft sekretär schach gesamt blog erfolg welt onkel hand
Die Geschichte handelt von einem Neueinwanderer aus dem europäischen Osten mit d... mehr auf blog.aventin.de

Die Ruhe nach dem Sturm 01.11.2015 12:19:45

halloween sonderbares sonne garten tiere blüten insekten unterhaltendes pflanzen krötenlilie herbst himmel ruhe wildgänse vogel blume geschichten apfelbaum sonnenaufgang vögel zaubernuss feuerdorn eisenhut geisterzählung gänse fotos geister natur sturm geisterresüme sonntag amsel welt bäume rosen
Eigentlich hatte ich mir den Tag danach in diesem Jahr etwas anders vorgestellt – zumal er ein Sonntag ist. Ich wollte meine Ruhe, meine sonntägliche Ruhe. Ich wollte sie ganz einfach genießen und  mich einmal nicht der Geisterauswertung vom Vorabend widmen. Einen ganz gemütlichen, wonniglich ruhigen Sonntag hatte ich in meiner kühnsten Fanta... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

2017 – In Gnade und Güte 31.12.2016 15:32:07

halten zukunft orakel-karten gnade still liebevoll gegenwart gemüt sein jahreswechsel lebendig güte liebe in gnade und güte macht energie orakel buch in dir zeit welt karten ziehen kraftkarten
Die Zukunft wird zur Gegenwart in rasanter Fahrt auf der Straße der Zeit. Es ist nicht mehr weit. Keine Macht der Welt kann DICH halten: DU wertes 2017 wirst schalten und walten – lebendig – in Gnade und Güte. Und … Weiterlesen →... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

gute vorsätze für das schlechte gewissen 04.08.2015 14:01:57

lyrik metaphysik sünder nebel jüngster tag gute vorsätze für das schlechte gewissen feuerwehr lyric gräber gedichte gedicht welt gier zur wohnstatt des lichts
wenn am jüngsten tag die sünder in den gräbern brennen, weiß die feuerwehr dann von eurer metaphysik? über den nebeln wandelt ihr alleine, habt versäumt die welt zu verändern, wie ihr es einst versprochen habt. die gräber wärmt ihr früh genug, bis dahin erzählt den menschen von dem nebel, und ein wenig von der metaphysik. […]... mehr auf tintenblut.wordpress.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

sieg ruf wort vertrauen sonne schicksal flug diener wert frieden schiff gesang geist augen zweifel silber tanz axt tisch schweigen flucht erbe tochter erwartung sommer eingang jagd vater leben sterne durst freude pfeil melodie umgebung gutes stunden winter zug herbst strand jahr erde niemand nacht weihnachten andenken feuer luft land eier eigentum gegend haus mond tod gewalt geschichten klugheit kreis reichtum minuten mitternacht nachricht berg kopf wellen namen frau wetter unterschied ufer insel sinn macht stein meer gefahr licht riesen armut knaben fest bild gestalt mut geschlecht gebirge gold hof menschen willen ordnung jugend hunger sturm zeit speise gesamt wald auge welt dach bogen hand leid norwegen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne nicht auf Feigen und Zitronen scheint; wo sie nur wenige Monde über die grüne #Erde scheint, und ihr im... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

17. Lebensfreude 17.12.2015 00:01:34

reich adventszeit stollen duft aroma kleine dinge weihnachtsmann gemütlichkeit gute laune summen freude süße des lebens weich froh lust weihnachten staunen geschichte gemütlich pause weihnachtsfrau gefühle spaß wünsche könig behaglichkeit advent fühlen santa spiel gemischte gefühle süß welt duften singen rosinen
Einen  frohen guten Tag! Froh zu sein bedarf es wenig – und wer froh ist, ist ein König! Deshalb wünschen wir dir für heute besonders die und dass du es dir in deinem Tag besonders behaglich einrichtest! Wir  hier im … Weiterlesen &#... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit fremden Federn (1) 31.10.2015 18:39:47

lyrik dichter humor erfahrung abwechslung prosa geschichte abenteuer geschichten kurzgeschichten lyric allgemeines gedichte zonen berlin unterhaltung natur welt autoren
Daheim geblieben (Eugen Roth) Die Welt ist toll vor Reisewut, indes zu Haus der Weise ruht. Und lächelnd – oft auch leicht verschroben – in das Gewühl blickt: „Laßt sie toben!“ So ist Spinoza nie gereist – und doch, welch … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com