Tag suchen

Tag:

Tag welt

Tagebuchauszüge spiegeln ein Stückweit Geschichte wider 21.06.2018 10:20:50

willy brandt tagebuchauszüge gesellschaft geschichte heil welt
Die Welt ist in Aufruhr, bemerkt denn Georg das gar nicht? Gerade im letzten Jahr der 1960er, ich denke da mal an die erste Mondlandung, an Woodstock. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Packliste fürs Segelabenteuer 19.06.2018 08:40:23

welt
Im ersten Moment erscheint die Planung eines Segelurlaubes vielleicht etwas langwierig und anstrengend, aber das ist sie gar nicht! Hier unsere Tipps für einen gelungenen Törn! Der Beitrag Packliste fürs Segelabenteuer erschien zuerst auf ... mehr auf reisedepeschen.de

Der Platz der Religion 18.06.2018 15:52:57

denken notiz horizont welt
Making Room for God Der Historiker (und ehemalige kanadische Oppositionsführer) Michael Ignatieff wagt sich in obigem Essay daran, den zentralen Konflikt unserer Gegenwart zu ordnen: das Verhältnis zwischen „Liberalismus“ (also der säkularen, demokratischen Ordnung) und Religion. Er leitet drei Punkte ab, die ich für relevant halte: (1)... mehr auf kopfzeiler.org

Die Entwicklung des Charme 18.06.2018 08:40:53

essen hauptstadt expedition 6000+ altstadt slider welt
Es braucht mehr als einen Anlauf um diese Stadt zu mögen. Santiago de Chile versteckt sich vor einer zu schnellen Entdeckung, vor den Blicken hinter die Kulissen. Der Beitrag Die Entwicklung des Charme erschien zuerst auf ... mehr auf reisedepeschen.de

Träume sind Schäume 17.06.2018 05:00:52

welt
Dem kleinen Jungen träumt es in der Nacht, dass auf dem Rücken eines Büffels er erwacht, als sich der Büffel mit Bedacht erhebt. Der Junge sitzt ihm ungefähr im Nacken, was den Büffel fröhlich stimmt. Er sagt dem Jungen, alles werde sich fortan zum Guten wenden, und dann nimmt er in die Welt ihn mit. […]... mehr auf lyrikscheune.com

Mein deutschsprachiges Lieblingslied since Sommermärchen 2006 17.06.2018 01:46:30

allgemein kunst & buch münster sundrup welt
... mehr auf rainerkuehn.wordpress.com

Flötenspiel 15.06.2018 14:59:42

altbekannt hesse, hermann gütig 14 → stilpluralismus lied schimmern atem geheimer sinn baum gegenwart strauch willig nacht land fenster herz heimat hermann hesse blasen weg gedicht flötenspiel zeit raum gütig fließen welt rezitation: juliane köhler
DICHTUNG Hermann Hesse LESUNG Juliane Köhler SOLIST Giora Feidman BEREITSTELLUNG LYRIK & MUSIK   Ein Haus bei Nacht durch Strauch und Baum Ein Fenster leise schimmern liess, Und dort im unsichtbaren Raum Ein Flötenspieler stand und blies. Es war ein Lied so altbekannt, Es floss so gütig in die Nacht, Als wäre Heimat jedes Land, […... mehr auf lyrik-klinge.de

Davide Bonazzi zeichnet die Welt, wie sie uns nicht unbedingt gefällt – und wie sie leider trotzdem ist 15.06.2018 12:30:37

kritik kunst art gesellschaft realität staat künstler welt bilder
Er reduziert seine Farbpalette auf das Wesentlich... mehr auf klonblog.com

Regenbogenwelten von Emmanuel Carvajal – herrlich bunt und fantastisch unkompliziert 15.06.2018 09:40:27

malerei kunst kreation fotokunst regenbogen künstler farben welt bilder
Einfach einen Regebogen dazu photoshoppen und Freude bringen – nach dem Prinzip kreiert... mehr auf klonblog.com

Vierzeiler zum Zeitgeschehen 14.06.2018 19:52:45

zeitgeschehen schöpfer gedichte gedicht raketen zeit kurzgedicht welt
Der Erdenball schon eiert und vor Raketen strotzt. Die Welt ist ausgeleiert, der Schöpfer staunt – und kotzt.... mehr auf woher-wohin.com

Beautiful Game 14.06.2018 18:06:06

notiz welt
The Last World Cup „Michel Platini, der damalige Vizechef der Fifa, kam vor der Abstimmung 2010 zu einem Mittagessen im Élysée-Palast mit Präsident Sarkozy und Vertretern der Königsfamilie von Katar zusammen. Sarkozy ließ die Kataris wissen, dass der Preis von Platinis Stimme auch eine Unterstützung für seinen lokalen Verein Paris Saint-Germa... mehr auf kopfzeiler.org

Freihandel 11.06.2018 13:32:14

horizont welt
Der Deal im Freihandel lautet: Günstigere Waren und größere Auswahl gegen den Verlust von Arbeitsplätzen in einigen Branchen, in der Regel im produzierenden Gewerbe. In Schwellenländern bedeuten Freihandel und Globalisierung die Möglichkeit, in die Mittelschicht aufzusteigen. Oft geschieht das erst in der nächsten Generation, wohlgemerkt: Wer heute... mehr auf kopfzeiler.org

Das Märchen von der heilen Welt in den Köpfen manch Gutgläubiger 09.06.2018 10:38:09

schmerz märchen alltagstrott kurzgeschichten waldrand welt
Sie hatte zwar blitzartig, völlig entsetzt beide Hände vor ihre Ohren gehalten, dennoch konnte sie anschließend keinen Laut mehr hören. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Was ich so höre #1 09.06.2018 08:00:45

geek soziologie podcast gender gesellschaft geschichte medien tv; gmbh und co. kg schule sex welt nerds
Während meiner neun Monate Ausland war ich auf Hörbuchsuche gewesen und natürlich habe ich keine gefunden. Genauer gesagt ich habe keine Hörbücher für wenig Geld gefunden, die mir zugesagt hätten. Später ist mir dann auch eingefallen, dass ich sie eh nicht hätte abspielen können. Die Hörbuchplattform im Internet war mir zu teuer und ein gratis [... mehr auf wordbuzzz.wordpress.com

Hiltibolds aktuelle Leseliste: Die Welt der Himmelsscheibe -- Jüdische Altertümer -- Versunkene Welten und wie man sie findet -- Campus-Galli-Chronik -- Gute Führung 07.06.2018 01:08:00

himmelsscheibe campusgalli literatur mittelalter antike archäologie altertümer welt
... mehr auf hiltibold.blogspot.com

Daniel Herbst: Leben braucht keine Perspektive 06.06.2018 00:01:09

gebunden hindern hierher gebracht perspektive erfahrungen auferstehung gegenwärtig allgemein leben wahrnehmen schmerzen kämpfe vor allem zeigen hier ramana maharshi depressionen perfekt ordnung daniel herbst welt
Leben bedeutet Auferstehen. Das Leben ist die Auferstehung. Alle Depressionen, Schmerzen und Kämpfe der Welt können das Leben nicht daran hindern, vollkommen gegenwärtig zu bleiben. Es ist so total, dass es keine Perspektive braucht. Und eben das können wir nicht … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Individuelle Schutzhüllen für Handy und Tablet 03.06.2018 21:26:51

welt
Wenn ihr euch auf weite Reisen in unbekannte Länder begebt, plagt euch gerne dabei besonders der Gedanke, wie ihr unterwegs eure Wertsachen vernünftig schützen könnt. Leider lässt es sich oft nicht verhindern elektronische Wertgegenstände mitzunehmen, gerade wenn man von Unterwegs erreichbar sein oder sogar arbeiten möchte. Der Beitrag ... mehr auf reisedepeschen.de

Ein journalistischer Gau 02.06.2018 11:30:30

djv audio-podcast kampagnenjournalismus fußball innere sicherheit kampagnen / tarnworte / neusprech babtschenko, arkadi russland attentat boykott steinmeier, frank-walter ukraine medienkritik fake news welt
Der russische Journalist Arkadi Babtschenko ist tot. Der russische Journalist Arkadi Babtschenko ist nicht tot. Der russische Journalist Arkadi Babtschenko ist… ja was eigentlich? Wer sich als Mediennutzer auf die Berichterstattung zum angeblichen Mord an Babtschenko in den vergangenen Tagen verlassen hat, war verlassen. Der Umgang von Journalisten... mehr auf nachdenkseiten.de

Das Hotel Ambassador in Bibione 31.05.2018 13:14:53

slider welt
Am adriatischen Meer, umgeben von unberührter Natur und gesäumt von weiten, goldgelben Sandstrände liegt die Sonnenstadt Bibione. Eine Stadt, die Sonnenanbeter und Aktivurlauber zugleich in ihren Bann zieht. In Bibione kommt kein Urlaubswunsch zu kurz. Ob ausgedehnte Radtouren, Surfunterricht, Shopping-Trips oder abendliches Entertainment - die ... mehr auf reisedepeschen.de

Alte Sachen 31.05.2018 12:50:40

welt
Alte Sachen sind zum Teil genau das, was Leute mögen. Eine Schau sind zum Beispiel Burgruinen, die man begehen kann, die irgendwie Abenteuerlust in Leuten wecken. Und dann kommen sie aus allen Ecken, um sich die Gemäuer anzuschauen und die alten Sachen, die aus grauen Zeiten stammen, Dinge, die man so sicherlich nicht mehr benutzte. […]... mehr auf lyrikscheune.com

Ohne meine Maschinenaugen 30.05.2018 22:17:43

illusion zusammenbrechen blick oberfläche anpassung regentropfen nicht kritisch farblos ebene schön ohne leben alles sanftheit kurztext brille innen maschine philosophisch mensch schreiben sehen individualität taub fühlen nach farben blind gelernt gewissheit inspiration welt maschinenaugen bewusstsein
Sanftheit kann so schön sein, Härte so hässlich, denke ich und schließe die Augen.... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

Immer mehr Onlineangebote werden zahlungspflichtig, jetzt auch SpiegelOnline 28.05.2018 21:57:10

pigd spiegel nzz medien blendle welt
Da bin ich mit Julian Reichelt von der BILD mal ganz einer Meinung: Den Kollegen von @DerSPIEGEL und @SPIEGELONLINE wünsche ich alles Gute und viel Erfolg für ihr neues Paid-Content-Modell und den Mut, für alles Herausragende dann auch wirklich Geld… Der Beitrag ... mehr auf netzexil.de

Ein Dutzend Dinge, die ich während meines „Auslandsjahr“ gelernt habe 27.05.2018 09:45:15

travel selbstfindung reisen ausland leben jahr work and travel heimat lernen kultur teenager welt wissen
Seit gut drei Wochen bin ich mittlerweile wieder im Lande und bin einigermaßen angekommen. Deshalb bin ich auch erst jetzt dazu gekommen mir so wirklich Gedanken um die letzten neun Monate zu machen. Hier sind ein Paar meiner Einsichten, die ich mal aufgeschrieben habe. Villeicht wird zu dem Thema noch mehr kommen nur ist in-sich-hinein-gehen [R... mehr auf wordbuzzz.wordpress.com

Kognitive Unterschiede 26.05.2018 11:00:26

welt
Ein Sprichwort sagt: Wo Licht ist, findet sich Schatten auch. Wohl wahr! Doch bindet der Schatten sich nicht immer streng an einen Gegenstand. Sehr eng mag sich kein Schatten definieren. Er möchte vielmehr diff’renzieren und dem Betrachter Dinge zeigen, die etwas anders sind. Wir neigen dazu, bei Schattenbildern mehr zu sehen, und es fällt ni... mehr auf lyrikscheune.com

Matthias Matussek: “Ich war schon AfD, bevor es sie überhaupt gab” 24.05.2018 15:15:32

merkel muss weg jan-eric peters auslaender matthias iken identitäre feuilleton gilbert k. chesterton schwulenehe nihilistische untergangslust ulf porschart ustascha video kinderreichtum hamburger abendblatt jugendliche kirchensteuer spiegel nazi vera lengsfeld palästina martin luther christ eu interview flüchtlingskrise henryk m. broder demonstration palästinenser islam faschismus kroatien europäische falschwähler nazivokabel zölibat gemeinsame erklärung 2018 katholik deutschland vergewaltigen heimat matthias matussek white rabbit journalisten jesuitenschüler jefferson airplane faschistisch gunnar heinsohn thilo sarrazin studentin krieg grenzen feuilleton-papst vergewaltigt kolonisation illegale masseneinwanderung achgut-pogo uncategorized afd pater brown finanziert pegida migration wiederherstellung rechtsstaatliche ordnung hamburg welt jakob augstein beichte böschung
By Daniel Schwen – Own work, CC BY-SA 3.0 Was haben Martin Luther und Matthias Matussek gemein? Beiden waren/sind Katholen, Christen. Als Luther vom katholischen Glauben abfiel, eine Nonne heiratete, wurde er von der Macht, vom Papst, verbannt … Als Matussek vom “Glauben” der Macht der Politik, des Mainstreams abfiel, wurde auch er verbannt. ... mehr auf nixgut.wordpress.com

Was wolle Qualitätsjournalist? 23.05.2018 12:21:51

wahlen diäten lückenpresse spitzensteuersatz bürgergeld audio-podcast länderberichte staatsschulden spiegel rentenalter austeritätspolitik ntv italien russland movimento 5 stelle schulden - sparen faz lega (parteienbündnis) tagesanzeiger sz medienkritik welt populismus flat-tax
Leinen los für das Narrenschiff! Mit genau dem gesunden Maß an Überheblichkeit und Engstirnigkeit, für die wir Deutschen ohnehin weit über unsere Grenzen hinaus geliebt werden, versuchten Deutschlands Leitartikler die italienische Regierungsbildung in den letzten Tagen für ihre Qualitätsleser zu deuten. Der passen... mehr auf nachdenkseiten.de

Allmacht 23.05.2018 01:20:16

welt
Geld ist alles. Geld kauft Macht. Deshalb beten wir es an. Geld bewirkt was – bis es kracht. Trump der Dealer: alter Mann voller Allmachtsfantasien. Zeit wird’s, sich dem zu entziehen.... mehr auf lyrikscheune.com

Das große „Donnerwetter“ im Juni? 22.05.2018 13:28:47

allgemein meinung usa russland politk krieg ukraine welt
Der Planet erstickt momentan im Qualm der unzähligen Schwelbrände, die überall angezettelt worden sind. Für sich alleine genommen ist keiner eine wirklich akute Bedrohung für den Weltfrieden, im Big Picture jedoch, könnte das völlig anders aussehen. Dabei sind nicht die Scharmützel Israels, der schwelende B&#... mehr auf iknews.de

Zero-ten-go* 22.05.2018 23:30:26

welt
Ein halber Mond stellt auch was dar. Zumindest ist die Hälfte klar zu seh’n am Himmel. Und das freut heut‘ nicht nur mich. Auch andre Leut‘. * Japanisch für 0,5  ... mehr auf lyrikscheune.com

Das große „Donnerwetter“ im Juni? 22.05.2018 13:28:47

allgemein meinung usa russland politk krieg ukraine welt
Der Planet erstickt momentan im Qualm der unzähligen Schwelbrände, die überall angezettelt worden sind. Für sich alleine genommen ist keiner eine wirklich akute Bedrohung für den Weltfrieden, im Big Picture jedoch, könnte das völlig anders aussehen. Dabei sind nicht die Scharmützel Israels, der schwelende B&#... mehr auf iknews.de

„Chasing Dreams“ von Dennis Swiatkowski: Nacktheit und Natur in Südafrika 21.05.2018 14:15:17

kunst sommer fotografie buch archiv traum welt bilder südafrika
Regen, Sonne, Wirbelstürme – der Sommer hat sich noch immer noch nicht entschieden, ob er jetzt anfangen will oder nicht. Da möchte man doch Fotograf sein und an die schönsten (und vor allem wärmsten) Orte der Welt reisen. Der Niederländer Dennis Swiatkowski lebt den Traum. Auf seinen Trips sieht er traumhafte Str&... mehr auf klonblog.com

Lebensenergie 22.05.2018 00:01:00

form religionen löwe lebensenergie erfahrungen moral allgemein baum zeus das böse erde ge- und verbote athene poplige sterbliche bert liebe mutter gebären zunge wilhelm reich grashalm das gute ideologien götter welt
Lebensenergie zeichnet sich dadurch aus, dass sie immer wieder Neues hervorbringt. Nein, nicht neues Leben, nur neue Lebensformen. Heut bin ich komisch drauf, also darf ich heut auch krauses Zeugs absondern. Ich tu mal so, als sei der Bert da … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Wahr?nehmung – „Ich sehe was, was du nicht siehst“ 20.05.2018 11:53:14

betrogen antrieb beeinflusst perspektive forschung fokus tolerant achtsamkeit offen pychotherapie lüge psyche gehirn subjektiv verständnis beurteilungen meinung leben egoistisch toleranz subjektivität psychologie wahrheit verständnisvoll aufmerksamkeit toleranter offener traurig für dich enttäuschung medien kopf blöd wahrnehmung beeinflussen mut täuschung beziehung menschen entwicklung umwelt doofe reflektieren inspiration sicht persönlichkeit welt doof bewusstsein blickwinkel
Jeder von uns kennt das doch. Es passieren Dinge direkt vor unseren Augen die wir einfach nicht sehen bzw. nicht wahrnehmen. Da steht groß „Ziehen“ an der Tür und du drückst. Mach den Test mit einem Freund. Lauft einmal zusammen durch die Fußgängerzone und zählt euch dann auf was ihr alles gesehen habt. Vielleicht habt … ... mehr auf vanandayoga.wordpress.com

Z-Kunst 18.05.2018 09:40:41

welt
Z wie Zucker, Zuckerkunst: Zucker uns den Leib verhunzt. Dick macht er und krank. Wenn wir mit enormer Zuckergier uns das Leben stark versüßen, müssen wir das ernsthaft büßen. Hier will uns die Z-Kunst mahnen, den Konsum in sich’ren Bahnen zu belassen. Möglichst wenig Zucker!, soll dem Kuchenkönig und dem Kaffeesüßer man dringend raten, wenn ... mehr auf lyrikscheune.com

Nur mal kurz was nachgucken… 18.05.2018 08:15:42

google worldwideweb städte verschiedenes internet www world exploringtheworld city googlemaps welt
Ihr kennt es bestimmt- da will man „nur mal schnell was im Internet nachgucken“ und auf einmal ist einem die Zeit davon gerannt. Oftmals muss man dann auch noch scharf nachdenken um sich überhaupt noch daran zu erinnern, was man eigentlich in Erfahrung bringen wollte. So passierte es mir letztens auch wieder. Im Fernsehen lief … ... mehr auf bielefelderstadtbibliothek.wordpress.com

Flügge 17.05.2018 10:06:44

arbeit neuanfang life erfahrungen bewerbung leben work lebenswelt ort heimat ichmusshierraus arbeitswelt wohne welt
Ein kleines Dorf, irgendwo mitten im nirgendwo. Die nächste Großstadt eine halbe bis dreiviertel Stunde entfernt. Jeder kennt jeden und immer weiß der Nachbar über dein eigenes Leben besser Bescheid als du selbst. Das ist in etwa eine Beschreibung meiner Heimat. Eine Heimat in der ich eine recht schöne Kindheit hatte. Natürlich gab es auch... ... mehr auf madamewundertuete.wordpress.com

Die Glücksverstärker aus Andalusien 16.05.2018 07:25:14

yoga alleinreisen spanien andalusien slider welt
Mitten in den andalusischen Bergen liegt eine kleine Oase, die Casa Morisco. Die Inhaber, zwei deutsche Brüder, haben dort einen Ort geschaffen, wo man frei und unabhängig, mit oder ohne Anschluß, mit oder ohne Programm, die Seele baumeln lassen kann. Der Beitrag ... mehr auf reisedepeschen.de

Blind Date 15.05.2018 15:36:43

blind date glück spruch gedichte spaß welt
Sie lesen Beachtung auf wie andere dreckige Socken. Versprühen Interesse. Oder tun nur so. Weil man nicht wissen kann. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Rettet die Welt! 13.05.2018 17:21:19

wasser vegetarismus tiere klimaerwärmung veganismus test veganer holland fleisch rizzitelli erklärt die welt fleischproduktion vegetarier vegi welt
Nicht selten hören sich Vegetarier sagen «ich verzichte aus Liebe zur Umwelt auf Fleisch» oder ähnlichen Nonsens. Ohne Witz. Sie rechnen vor, wie viele Ressourcen für die Produktion von Fleisch benötigt werden und kommen zum Schluss, dass dies einfach zu viel sei. Nicht nachhaltig. Der Planet Erde muss gerettet werden, notfalls mit Hilfe unseres Me... mehr auf rizzitelli.wordpress.com

Unbehagen 10.05.2018 19:09:00

frieden politik kulturtagebuch leben fundstücke krieg welt
Wenn wir über Frieden reden, dann reden wir über etwas, das es nicht gibt. So ähnlich hat das Astrid Lindgren in einer Rede mal gesagt. Als ich es zum ersten Mal las, erschrak ich heftig. Daran hatte ich vorher nie gedacht. Mein Wunsch, dass eine friedliche Welt möglich sein könnte, war immer so stark, dass […]... mehr auf claudiakilian.de