Tag suchen

Tag:

Tag schade

Ira Levin – The Stepford Wives 13.11.2019 09:00:00

minimal familie auffallen einbüßen vorleben leise vorstellungskraft rezension offen akkurat überdurchschnittlich equal rights amendment verfechter ökonomie flüssig nett zusammenlaufen verschiebung relevant leben entstehen haushaltsaufgabe leicht fantasie zusichern unterstützen anspielung nachbar schließen mens association gespür wohlplatziert bundesstaat anschluss überholt destillieren fleck haushaltspflicht interesse szene bestaunen frau das wesentliche phyllis schlafly weitreichend satire maximal regeln befähigen mutter absolvieren gegner offenbaren uhr geschlecht beziehung schmutzig freizeitgestaltung mittelstand blind aussage kontext verdächtig beruf gleichstellung verbergen bewusstsein 1972 gefährdet fassade kleinod missverstanden unheimlich erzielen gesetz club subtil us-amerikanisch erlenen emanzipation feministisch entwickeln kritik senat erscheinen null und nichtig agieren diskret handlung implikation vorteil widerstand sozial ziehen andeutung sexistisch erbittert leserschaft erklärung absichtlich präzise selbstkritisch kind protagonistin schluss ziehen exklusiv ira levin paradies klassisch hobby kein zweifel verbinden glücklich recht weiblich übersehen obsessiv geschichte schweben verlassen konkurrieren vermutung schmückendes beiwerk bis heute stepford unzufriedenheit schade exakt benennen jung stereotyp einfluss suchen perfektion unmenschlich bewegung geschlechterrolle veröffentlichung ankommen hoffen einleben schnell im mittleren alter 5 sterne genderrolle science-fiction entspringen vorkommnis joanna eberhart pointiert schreibstil normal freundlich erfordern zeitgeist erfüllung fokus überarbeitung integrieren geschickt traditionell verfassungszusatz prophetisch pflegen stoßen nicht mit rechten dingen zugehen geheimnis attraktiv karrierefrau fallen brillant führen lesen vage hausfrau sicherheit das gefühl nicht loswerden anhaltspunkt autor zusatz aktualität hinweis aufgreifen gegenüberstehen herausfinden vorstadtidylle männerfantasie zuverlässig spannung höflich wirkung lächeln annehmen begleiten ahnen üben era vergessen zahllos leser bewusst roman drastisch ausstrahlen konstruiert mut mittel ticken ruhig unnatürlich beklemmend perfekt ausmalen gewissheit the stepford wives langsam ahnung vor sich gehen prophezeien wahr nebulös enthalten erfüllen potential wort literatur konkret schützen pedantisch örtchen kontakt berufen klar einschleichen schlüsselfigur ungenügend fruchtbar ziel gefahr laufen stadt militärdienst unterhaltsanspruch bedrohen graduell bewundern nachbarin erkennen trubel unaufdringlich aufkommen albtraum aufbauen idee vorantreiben durchlaufen behaupten ehemann überlassen manipulation disziplin knackig vorziehen usa in gefahr inszenierung erhöhen zeit verbringen walter eberhart unmissverständlich beginnen ehe feststellen entsprechen idyll hirn überflüssig belanglos lupenrein neu gehoben kontrolliert zu spät abstempeln verteidigen pflicht spekulation überspitzt klassiker individuell opposition konstruktion buch fein zwingen gattin malerisch boden vergeblich ablenken countdown
„The Stepford Wives“ von Ira Levin erschien 1972. Damit fiel die Veröffentlichung zufällig (?) in das Jahr, in dem das Equal Rights Amendment vom US-Senat angenommen wurde. Dieser Verfassungszusatz sollte die Gleichstellung der Geschlechter in den USA vorantreiben und Frauen weitreichende Rechte zusichern, stieß in den Bundesstaaten jedoch auf erbi... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Maggie Stiefvater – The Raven Boys 06.11.2019 08:00:06

sicher verschlungen talent stammen erhoffen schicksalhaft familie am werk bereithalten steinig rezension anspruchsvoll unbemerkt ronan noah annahme landmarke inspirationsquelle rätselhaft fernhalten leben adam reihenauftakt kraft band 1 kummer basieren gewissenhaft wild schließen prickelnd erreichen ärger biografie tanzen happy end entscheiden verleihen realistisch ley-linien schüler erbringen hervorragend frau figur stark lauf nehmen sehnsuchtsvoll schreiben mutter sehen manifestation magisch befriedigend fesseln bedeutung verlag young adult besiegeln opfer kritiken hinterlassen fantastisch manuskript faszination verhaltensweise schmerz mühelos oberfläche markustag ernsthaftigkeit antwort zweifel erscheinen verfügen handlung the raven cycle lesespaß charakter the raven boys leidenschaft zwischenziel grund selbstbewusstsein kind kompliziert verlieben flüchten abenteuer darstellen eindruck linie gruselig prähistorisch komplex erwehren schade bedeutend erzählen düster zauberhaft suche folge verfolgen beweis hoffen schnell systematisch geheimnisvoll existenz ansteckend mitfiebern musikerin reich normal reizvoll reihe freudig detailliert infizieren schicksal geist theorie kennenlernen name strömung elektrisieren schriftsteller andeuten wirken geschihte sohn autorin überzeugend warten kuss geheimnis künstlerin geschehen besuchen lesen konzipieren anordnen existieren schockierend maggie stiefvater herausfinden uniform schnitzeljagd düsternis grenze lebendig örtlich einsetzen begleiten tief ahnen überwinden unschuldig transportieren passion gansey schwerwiegend leser bewusst betrachten 16-jährig weg totenwache beeinflussen fantasy erfolgserlebnis bedeuten mittel 4 sterne tragisch begegnen motivation beklemmend handeln tote spiel verantwortlich bereiten naiv wahr vorbestimmt konsequent wissen besitzen gelangweilt prophezeiung einladen zeitvertreib literatur erwarten peripherie angenehm kulturstätte versehen ausleben versprechen lektüre privat auf der suche lieben mystisch melancholisch ziel thema bemerkenswert privilegiert regal nonverbal befreien statistisch dämon mission energetisch wahrsagerin melancholie knüpfen vorzeichnen gegenwart kilometer erregend atmosphäre gewicht aufkommen bekannt gerade fasziniert aura alltag schicken ehefrau diffus beenden steinkreis schick tod etappe liebe kirche unmissverständlich beginnen verstört finden aglionby academy unbestreitbar sterben freunde urban fantasy macht spekulation seele junge energie individuell buch blue unausgesprochen atemlos tetralogie geläufig anschließen welt rennfahrerin interessieren hypothese auftakt
Maggie Stiefvater ist eine Frau vieler Talente: Autorin, Künstlerin, Musikerin, Rennfahrerin, Ehefrau, Mutter. Sie besaß stets das Selbstbewusstsein, jede ihrer Leidenschaften auszuleben, doch ihre vermutlich älteste Passion ist das Schreiben. Sie begann bereits als Kind, Geschichten zu schreiben und schickte ihre Manuskripte erstmals mit 16 Jahren... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Jon Hollins – Fool’s Gold 05.11.2019 08:00:21

zeitweise bei gesundem verstand tolkien bande echsenmann wahnwitzig unterwerfen rezension gefühlt verlangen locker begeistern nachvollziehbar false idols erklären vorstell rest finanzen jubelfest charakterlich platzierung entstehen will orbit kritisieren dreckssack frage band 1 landschaft erweitern bestehlen explosiv bedauerlich grob plausibel transitionsphase höhle stimmung grammatik absicht langweilen genießen figur zum spaß schreiben bild mögen gebiet verlag problem erhalten auffassung erleben alt zäh verpassen prägen managen ergänzen verflucht gesetz angst anspruch tyrannisch high fantasy spezifisch wesen spärlich gelehrte erscheinen taktik mundwerk element steuer kondorra fools gold bauer verzweifelt humor herauskommen kind lagerfeuer verlieren erfahrung bemerkbar dach über dem kopf bevölkerung klassisch positiv oceans eleven flüchten herstellen austausch geschichte bevorstehen abenteuer schwierigkeit effektiv website merkwürdig bewegen spezies darstellung raubüberfall quirk tal einfach schade the dragon lords fortschreiten söldner terrorisieren unterhaltung 3 sterne anöden tradition gold vorschlagen hommage versehentlich spannungstief einarbeiten schwer mächtig chance drache freiwillig schreibstil klingen leute äußern spüren verlgeich beklauen aufrechterhalten zukunft plan gespräch abfinden name besetzt wirken geschickt das liebste traditionell herausrutschen start überzeugend erwägen glauben handelsbeziehung einnahmequelle eine chance geben beschreiben smaug dynamik enthüllen lesen fies autor gegenüberstehen soziale netzwerke stattfinden spannung truppe gierig wunderbar plot trilogieauftakt anwenden verbindung teilen stillhalten faszinieren roman genre vorschlag pseudonym reise ernsthaft beeinflussen fantasy austauschbar fortsetzung verräterisch assoziation glänzend person ersinnen hang ausmalen unternehmen herausforderung passieren nutzen beherrschen totprügeln in wahrheit gelingen bereiten isoliert gier ärgern enthalten besitzen kombination nachdrücklich hoch verschwurbelt mauer ungeklärt skurril lette ausgeklügelt lektüre balur grauzone form annehmen idealistisch farm verrückt digital tyrann vielversprechend vorhaben trilogie erfahren jon hollins mager ignorieren film standhalten erkennen handlungsverlauf gravierend atmosphäre gefallen hintergrundinformationen zugeben unversehens vermeiden nahelegen remake geflügelt glucksen beschränken bürokratisch heist beginnen herz arthur wallace feststellen erfreuen davor zurückschrecken unrecht neu freunde im sturm erobern austauschen gegensätze jonathan wood leerlauf ansicht negativ anfreunden avarra buch firkin wichtig worldbuilding alternative bildungsgefälle missgeschick porträtieren kombinieren kriminell dick information wald mängel präsenz welt action ideal der kleine hobbit auftakt
Jon Hollins heißt in Wahrheit Jonathan Wood. Das Pseudonym wurde ihm vom Verlag Orbit nahegelegt, um Assoziationen mit seiner Urban Fantasy – Reihe „Arthur Wallace“, die unter seinem echten Namen erschien, zu vermeiden. Es ist nicht so einfach, Informationen über ihn zu finden, denn er besitzt keine Website. Stattdessen managt er seine digitale Prä... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

der Sinn… 16.01.2016 20:01:56

träume und fantasie optimal schmunzelecke still freude lachen sinn traum herzlich poesie kind sinnend schade fröhlich raum krank unsinn innig besinnliches freundschaftliche bande sinnliches blick bank fröhlichkeit fade
saß einst sinnend auf einer Bank ganz still und vor sich hin sinnend. Doch zu viel sinnen macht oftmals krank lässt so auch nichts neu beginnen. Den Blick gesunken sinnierend im Raum hört er auch kein fröhliches Lachen. Verspürt weder Freude, noch träumt einen Traum nicht’s möglich mit ihm noch zu machen. Da kam der […]... mehr auf ann53.wordpress.com

Ostern vorbei 17.04.2017 21:43:38

wiederholung vorbei schade alltägliches katzen engel ostern
Es ist vorbei – Ostern ist vorbei 😦 Oh wie schade. Eigentlich müssen wir das ja wiederholen, weil das Wetter so bescheiden war, oder was meint ihr?... mehr auf engelundteufel.wordpress.com

Titanfall 2 – schon schade 11.09.2017 14:58:31

will ich spiele schade was 2016 teste titanfall 2 phimema
Ich habe mir Titanfall 2 erst vor einem Monat geholt und ich habe es bereut. Wie schade, dass ich das Spiel erst so spät gekauft habe.   KAMPAGNE   Tutorial... mehr auf phimema.de

Wääää 071116 07.11.2016 18:22:10

gitarre kaputt schade wääääääääääää
Schon hundert Mal umgefallen, diesmal hat es ihr das Genick gebrochen. Ja, es war nur ein altes Ding, meine Gitarre, aber ein verdammt schönes… EDiT: Nach einer Stunde ein ziemlich lauter Knall – Steg ab. Hätte vielleicht sie Saiten doch noch mehr lösen sollen…... mehr auf unddaslebengehteinfachimmerweiter.wordpress.com

R.I.P. Polo 07.03.2015 22:00:37

abschied requiem traurig statt besonderer anzeige drama auto polo naja schade :( unvergessen schön war's ps volkswagen rip vw gedankenblase in loving memory polo4life discomobil tschüssi desperate housewives
*2003 Wolfsburg +2015 Gummersbach Statt besonderer Anzeige Heute nehmen wir Abschied von Polo, einem namenlosen Automobil, welches immer zuverlässig und ehrgeizig seinen Weg verfolgte. 2007 wurde der damals erst vierjährige Polo von einem jungen Mädchen verkauft, die mit ihrem Freund … Weit... mehr auf verenas-welt.com

Montagsfrage: Lesen und Lachen? 01.04.2019 17:23:54

unterhalten locker einsteigen bücherregal antworten lustig gespür traurig gesellschaftlich lieblingsfigur lachen komisch figur treffen kontext situation ablauf verstorben erscheinen gesellschaftskritisch in szene setzen humor keine rolle spielen überdreht antonia augenzwinkern geschichte paradix april 2019 schade erzählen ernst mensch fröhlich band auftrirr lauter&leise hirnrissig reihe fragen besuchen terry pratchett absurd wahrheit autor zuverlässig übertrieben montagsfrage leser bewusst roman intelligent neuigkeiten & schnelle gedanken person zum schreien benehmen scheibenwelt enthalten literatur nischig zitat rahmen abzielen lose humoristisch betonen tod chronologie beginnen lauter&leise vorsehen empfehlen buch gern gevatter tod welt
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich bin endlich in 2019 angekommen. Nein, das ist kein Aprilscherz, ich habe den Rezensionsrückstand von 2018 vollständig aufgearbeitet und darf mich nun der Lektüre des neuen Jahres widmen. Ich bin ziemlich stolz auf mich. Ich hoffe, dass ich dieses Tempo beibehalten und somit vielleicht die Frequenz meiner Rezensionen steigern... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Nicholas Eames – Bloody Rose 21.05.2019 09:00:27

freecloud schlachtszene roderick bier bande talent feuer und flamme titel gelegenheit brauchen rezension besprechung 80er populär überlegen begeistern gefährlich fable präferenz fangirlen wachsen musikalisch leben pipi in den augen fangirl trennen unfassbar im sinne von glück freuen berechtigung das gefühl haben reproduzieren persönlich anführen den spieß umdrehen generation frisch erben pink floyd bestiarium biografie abweichung söldnerbande weiterentwicklung entscheiden monsterjäger laute musik betrauern speziell schmerzhaft bunt sympathisch hervorragend frau heimat figur beeindrucken nüchtern setting total tintenhexe favorit schreiben distanz ändern treffen sehen buchreihe akzeptabel fan magisch entdeckung reiz bedingungslos freundschaft cool jungfrau beziehung beweisen erhalten funktional schnappen fantastisch erleben arenakampf nicholas eames kontext entschädigen universum faszinierend arrogant beruf journey begreifen gelten abstecher ursprünglich rocken glamourös inspirieren profession high fantasy ende der welt verfügen handlung harmonie gabriel ergeben feiern fragwürig ertragen ziehen reisen charakter bedrohung rauskommen leidenschaft einbringen tochter jede menge mächen verhalten thematisieren retten protagonistin verlieren magie erfahrung 70er jahre rockband wahnsinnig verbinden glücklich cura realität hauchdünn weiblich staunen geschichte verlassen in sich abgeschlossen abenteuer gut beitreten dreiecksliaison bewegen spezies verarbeiten eindruck tattoo schade kings of the wyld verkörpern bezug show erzählen söldner fröhlich suchen eingehen nuance romantisch einmalig gastauftritt band unterhaltung vermitteln nahbar hoffen anöden jugendlich auszeichnen fühlen abhandenkommen erlauben erinnern guns n' roses aufregend the band chance euphorisch mitreißend schreibstil reihe rose kämpfen liebenswürdig wiederkehrend vorstellung selbstreflexion stereotypen fortlaufend traditionell verlust überzeugend schön idol bezugsperson vater kaufen geschehen vertrocknen führen dynamik lesen dilemma arena existieren großartig fankult ehrlich eintönig art fahrend autor brune hinterfragen mitglied zuverlässig ähnlich truppe wunderbar hineinversetzen zum leben erwecken konzept girls just want to have fun lebendig lieder tief 17-jährig hingabe aspekt präsentieren teilen fasse berühren überfallen stürzen vielfältig leser bewusst roman genre alter knacker üblich leserin chronist abwechslungsreich liebeserklärung reise barde sensationell gewaltig fantasy hören fortsetzung bedeuten wandeln vorbehaltlos individuum kräftig drücken perfekt peinlich aufmerksam berührungsängste stammmitglied handeln eskalation rush gelingen professionell barriere persönlichkeit erscheinungsdatum wünschen garantieren hervorstechen kopfüber erfüllen dazustoßen homosexualität unglaublich ecke foltern übertragen wert auftrag versprechen fähig lektüre rolle vergleichen band 2 mittendrin lieben abschlachten mischung heteronormativität thema tour stadt erwünscht dämon led zeppelin motiv publikumsattraktion entführen standhalten einzigartig cyndi lauper gefallen idee arbeiten involvieren gerecht cornerstone blass behaupten ungemein söldnerleben außerordentlich versprühen progressive rock emotional schwer tun bieten rock feststellen berühmt ardburg spannend wärme ausmachen sterben saga lernen neu facettenreich abhalten spaß zeigen monster tam durcheinanderwirbeln außergewöhnlich kreatur witzig expedition buch eigenständig heartwyld wildnis wichtig aufschreiben dazugehören frauenbil moralisch intensiv vertreter kombinieren langeweile servieren länger begeisterungsfähigkeit welt kellnerin rasant action bloody rose blickwinkel
„The Band“ von Nicholas Eames ist keine traditionell fortlaufende Buchreihe. Jeder Band ist in sich abgeschlossen und erzählt eine eigenständige Geschichte. Was sie dennoch verbindet, neben Setting und wiederkehrenden Charakteren, ist das Thema Musik. Die ursprüngliche Idee, High Fantasy und Rock zu kombinieren, überfiel Eames, während er inspirier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Chloe Neill – Wie ein Biss in dunkler Nacht 13.11.2018 08:30:10

konzentrieren sicher entgegenstellen stärke früh rezension symbol versuchen nostalgie hexer herhalten überlegen erklären schmalzig schlag richtung geduldig rätselhaft erlebnis konfrontieren freude größenordnung glück freuen erweitern ermorden potpourri schachzug mallory überraschen riskieren midnight marked adieu hervorragend wehmut figur langfristig verstärken zusammenhang hexe adrien reed mögen magisch fesseln bedeutung übergreifend unter kontrolle erhalten chloe neill liebesschwur spezialisieren paar zirkel clever ablauf zeichnen alchemistisch antreten vampir enden kritik erscheinen von beginn an handlung feiern vorteil alchemie umständlich andeutung kind kompliziert mafia einschneidend sonderrolle ära wrigley field wappnen aus der hand legen methan schhwanger abschluss feind seltsam bösewicht liegen bezweifeln entfesseln powerpaar schade dem ende nähern organisation chicago aktiv applaus 3 sterne auszeichnen fokussieren entwicklung erinnern liebgewonnen planen einarbeiten vampirpärchen brutal übernatürlich urteilsvermögen rache augenblick gemeinsam gestaltwandler rückblicksbrille reihe plan metaphorisch band 12 catcher kunst vereiteln wie ein biss in dunkler nacht schön geheimnis schreien kitschig ehrlich 1-mann-unternehmen unterhaltungsliteratur herausfinden entdecken nekromantin versetzen ahnen emittlung rosa verbindung üben bestehen organisiertes verbrechen ernstlich vergangenheit aufnehmen bewusst treue beeinflussen krieg fantasy chicagoland vampires toll problemlos fehlen herausforderung handeln an einem strang ziehen die finger im spiel haben beherrschen eine rolle spielen wünschen merit erfüllen prophezeiung sentimental dramatisch erwarten vergangen lektüre melancholisch scheitern träne familienplanung vorstellen ignorieren verdrücken ruhen entschlüsseln gefallen subtilität rund idee involvieren zusammenarbeiten verdienen historie job detail oberhaupt herumtragen ethan stören emotional bieten unmissverständlich haus cadogan magieform belohnen lieber neu helfen urban fantasy unbekannt gleichung spaß handlungsaspekt team energie bekommen egal buch wichtig gangsterboss kriminell besetzung annabelle auftauchen leiche
Ich habe ernstlich überlegt, mich zum Abschluss der „Chicagoland Vampires“-Reihe mit einem T-Shirt zu belohnen. Auf ihrer Website hat Chloe Neill einen Shop eingerichtet, in dem Merch aller Couleur angeboten wird. Leider ist nichts, aber auch gar nichts dabei, was mir gefällt. Nicht einmal Catchers Spruch-T-Shirts überzeugen mich. Schade. Ich hätte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Alex Marshall – A Crown for Cold Silver 17.04.2019 09:00:11

lage the crimson empire sicher kavallerie illustriert gründen statist fünf geschlechterkonflikt massaker rezension konflikt ans leder korrekt begeistern gefährlich kobaltblau verfallen inszenieren historische romane zosia aufhalten band 1 königreich freuen selten im gegensatz anführen davonlaufen rebellion revolutionsarmee entscheiden verleihen fingieren a crown for cold silver neuordnung beeindruckend lächerlich frau leib alex marshall empfinden figur stark leid tun sinn entpuppen schreiben hervorblitzen regel rätselraten mögen krone grimmig beweisen aufgeben erhalten option karmesinrotes königreich alt volk ungewöhnlich traum faszinierend verbergen charme im handumdrehen zentral anders zum lachen bringen altersdiskriminierung mühelos enttäuscht subtil ernsthaftigkeit kritik zwangsläufig von den toten auferstehen hinter sich lassen handlung revolution gerangel ziehen charakter haar in sich haben bergdorf erbittert spröde meinung thron humor ergehen grund gemächlich kind entkommen weich bevölkerung positiv realität geduld zurückblicken weiblich kobalt-kompanie geschichte verlassen konkurrieren dreiteiler reell mörderisch cold cobalt schade jung düster aussehen eindrucksvoll stern untergraben dorf bewegt implementieren antiheldin reiten verfolgen scheinen ankommen vermitteln mann unterstützt stinken fest entschlossen übrig bilden verschwinden übernatürlich in ordnung auseinandergehen weltordnung rache originell hintergrundgeschichte fünf schurken erfordern jesse bullington zukunft rachefeldzug plan liebenswürdig konnotiert irrtum kennenlernen königin name schriftsteller verstehen ausschlaggebend nötig anonymität indsorith geheimnis kaufen beiläufig low fantasy kokettieren autor herausfinden wahrnehmen ausnahme latent veröffentlichen zustimmen aktuell trilogieauftakt politisch verzeihen möglich frauenbild sinnen irritiert in die jahre gekommen vergessen vergangenheit seite leser glaubhaft akteur pseudonym generalin weg von den socken fantasy gefährte toll beginn 4 sterne problemlos furchtbar identität jugend handeln zeit verantwortlich gelingen bereiten bindung wahr niedermetzeln wissen lektüre privat 20 jahre burnished chain ziel scheitern sprechen regieren vielversprechend ratlosigkeit dunkel vorstellen erzwingen mission trilogie zahlreich putschen standhalten gefallen aufbauen tempo langatmig gerecht ehemann verbessern institution begrenzt stören tod kirche herz feststellen fanatisch emanzipiert spannend erkennbar macht im sturm erobern eng unbekannt spaß rachemotiv alias kennen eignen folgeband witzig buch leiden gerechtigkeit prominent basis schwierig rand mittlere jahre genrewechsel anschließen welt rezensenten
Ich bin ein bisschen irritiert, dass so viele Rezensent_innen von „A Crown for Cold Silver“ davon sprechen, dass der Autor unbekannt sei, weil Alex Marshall ein Pseudonym ist. Es ist zwar korrekt, dass Alex Marshall nicht der wahre Name des Schriftstellers ist, aber es handelt sich um ein weiches Pseudonym. Es ist kein Geheimnis, wer […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Cecelia Ahern – The Gift 08.01.2019 08:00:55

ausgehen katharsis zurückhalten unmut missverstehen familie pragmatisch eltern besinnlich atmosphärisch brauchen rezension wandel läuterung vernachlässigen bestsellerautorin verwendung weihnachtsstimmung firma leben bücherkultur-challenge kerzenschein fordern weihnachtsbuch magischer realismus unerwartet verzaubern familiär zeitgenössisch realistisch verletzend auffassungsgabe szene stimmung absicht empfinden wedeln gewissen mangel mögen sinneswandel sündenbock uhr problem probieren opfer kostbar fantastisch ende aufstieg stück für stück alt veränderung jahreszeit dabei belassen demut beruf vornehmen wertschätzung begreifen psychopathisch subtil praktisch vollziehen überraschend der rechte weg verfügen element weihnachtlich gehören variante ratschlag behandeln personifiziert reichlich charles dickens bekehrung wahl verhalten kind weich unkitschig workaholic offenlassen klassisch mahnen geschichte schwierigkeit gut nächstenliebe eindruck unaufgeregt sportwagen american psycho schade auslöser von heute auf morgen bedacht einfluss mensch ehrgeizig weihnachtsgeschichte ps ich liebe dich spoilern eindrucksvoll gewollt ruth modern scheinen spendieren lenken 3 sterne vermitteln gering fühlen schnell realistische fiktion mann anmuten fokussieren interpretation naheliegend erinnern bald obdachlos raum eine weihnachtsgeschichte unterscheiden autoren übernatürlich bret easton ellis klingen vertreten lou suffern botschaft befinden kämpfen interpretieren geist kennenlernen protagonist ebenezer scrooge weihnachtszeit verstehen anklingen schnittig bedroht autorin wohltäter geschehen beschreiben führen kitsch lesen chic-lit ambiente imponieren unerklärlich bevorzugt verloren weihnachten verschieben täglich schwerfallen schluss zeigefinger ort nerven geschenk entdecken haus typisch versetzen übertrieben erfolgreich weihnachtsmuffel gedanke möglich festlich dankbarkeit über die schulter schauen betrachten wahrnehmung roman sortieren bereuen wohnen geschwister stimulieren gleichzeitig engel identität selbsterkenntnis skandalroman erfolgsroman zeit eine rolle spielen gelingen bindung wahr benehmen verhaltensmuster über nacht wissen nachdrücklich perspektive plätzchen konkret entscheidung ungeklärt angenehm nachdenklich bildhübsch rolle besorgen erfahren leser mystisch kaffee stellenwert bemerkenswert erzählung karriereleiter zurückführen vorstellen kommunikationsstörung graduell unsympathisch serienmörder erkennen unangenehm gravierend gefallen aufkommen aufbauen dienen durchlaufen drängen involvieren job ehefrau berichten ambition läuterungsmotiv gabe unmissverständlich beginnen spielen herz poststelle the gift hinderlich helfen neu kryptisch verankern öffnen seele zurückfallen klassiker überholspur negativ thematik buch wichtig prominent intervenieren herangehensweise patrick bateman bestimmen überflieger liste verbalisieren auftauchen cecelia ahern fahren rasant
2018 habe ich mir vorgenommen, in der Weihnachtszeit endlich mal Weihnachtsbücher zu lesen. Da es mir immer schwerer fällt, Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen, hoffte ich, dass mir weihnachtliche Geschichten dabei helfen könnten. „The Gift“, ein Buch der Bestsellerautorin Cecelia Ahern, war eine naheliegende Wahl, denn es spielt nicht nur in de... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Man stirbt nur zweimal (Betsy Taylor, Band 8) 23.08.2018 11:02:00

lustig flop man stirbt nur zweimal (betsy taylor lyx verlag band 8) schade betsy taylor mary janice davidson lyx challenge vampire lyx
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Kindertablet / Lerntablet Clempad 6.0 Pro von Clementoni – powered by Android 10.12.2016 11:00:51

sicher bumper clemholo fail technik & gadgets whitelist review flop hologramme spielendlernen holo blacklist durchgefallen kindertablet enttäuscht family innovativ meinung ebookreader erfahrung ebook reader datenschutz schade kids google tablet clementoni ernüchterung appstore hologram android testbericht enttäuschung apps clempad schutzhülle stoßfest spielen lernen nicht empfehlenswert negativ kinder chat soziale netzwerk für kinder
*Sponsored Post Heute sitze ich das erste Mal überhaupt an einen Testbericht, bei dem ich echt Bauchschmerzen beim Schreiben bekomme, weil mir irgendwie so gar nicht wirklich viel positives zu diesem Produkt zu sagen bleibt. Wir durften gerade das Clempad 6.0 Pro von Clementoni testen, von dem wir (rein von den Vorabinformationen her) erst einmal b... mehr auf produkt-agenten.de

Kim Harrison – Bluteid 11.09.2018 09:00:37

neuanfang dialog aufbürden schlagabtausch das herz auf der zunge tragen rezension ablehnen turbulent versuchen ethisch konflikt willkürlich definieren investieren überstehen kritisieren band 8 absehen fazit erreichen nick 2 sterne sympathisch lächerlich szene ansatzweise urteilen 12-jährige hexe treffen mögen magisch nachvollziehen verlag übergreifend aggressiv unter kontrolle problem beziehung erhalten privileg gewissensbisse erleben verwickeln situation veränderung zirkel erfolg den hintern retten entgegenwirken anders verbringen halten blond inhaltlich affäre geld wesen oberflächlich kastrieren erscheinen angreifen handlung quetschen gefangen aktionismus charakter bedrohung erzeugen meinung vermeintlich hysterisch kreischen verhalten entkommen protagonistin the hollows alcatraz echt tiefe schriftstellerisch positiv wiederholungsschleife rührselig jagen hexenzirkel geschichte verlassen abenteuer effektiv auswählen eindruck großteil schade verdampfen gestalten neigung laut einbrechen erzfeind heldin besserung zurückschlagen radikal entwicklung planen identitätskrise handlungslinie schwer begabung dämonisch verschwinden überzeugen gemeinsam vertreten reihe reibung weiße hexe vertrauen wie vom donner gerührt plan zukunft theoretisch mittel zum zweck name umsetzen verbrechen verstehen wirken erbe autorin schreien kleinigkeit konzipieren zweifelhaft weggeben schwerfallen herausfinden überwältigend loswerden ausnahme belasten beschließen waghalsig abbrechen wunderbar trent kalamack erinnerung grenze widersprechen zustimmen bestätigen einsetzen verständlich übertrieben ersetzen ärgerlich dawn cook jenks abgrenzung deutlich buchhandel stellen leser ungelesen kindheit pseudonym gewaltig fantasy tschüss schülerin karriere einbrocken lektorin einsortieren rothaarig lebensland handeln zuneigung passieren die finger im spiel haben black magic sanction in wahrheit prinzip laurell k. hamilton perücke wahr konsequent besitzen ärgern potential von vorn folgen erwarten entscheidung weiterentwickeln überstürzen lektüre repetitiv fähig blutkind besorgen wandelndes chaos dämon eigenschaft ivy aufbrausend erfahren riege einzigartig armutszeugnis gravierend real idee dienen körperlich lösung bluteid rachel morgan vorwurf standard unerträglich auslegen anerkennen betonen aufbringen ex-freund emotional beginnen verzichten ausreichen neu freunde ausflug urban fantasy überfordern können entwerfen empfehlen individuell egal eignen folgeband buch riskant kim harrison unreif integrität atemlos moralisch temperament schwierig vertreter schockiert kampf action
Kim Harrison begann ihre Karriere unter ihrem echten Namen Dawn Cook als High Fantasy – Autorin. Anfang der 2000er wagte sie eine radikale Veränderung und schrieb den ersten Band der „Rachel Morgan“ – Reihe, der von ihrem Verlag Ace abgelehnt wurde. Sie fand zwar einen neuen Verlag, ihre Vertreter_innen wollten jedoch einen Neuanfang – mit […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wohltätigkeitsaktion Tugenden für den guten Zweck: Auswertung 27.12.2018 17:11:37

stolz am herzen liegen familie eltern summe offen überlegen bescheiden widmen vorbild ergreifend verirren festhalten müde weihnachtsfest leben bereitschaft tusch frage fabelhaft unterstützen zur ruhe kommen quittung freuen projekt karma erreichen bedauerlich dankeschön gesellschaftlich dank entscheiden grundpfeiler teilnahme genießen demokratie auflisten verein anrechnen twitter großzügigkeit programm erhalten krumm erleben ablaufen bereit erklären vornehmen von herzen einzelspende fleißig reagieren ausrechnen wohltätigkeitsaktion enttäuscht marathon wundervoll geld wertvoll einlösen wohltätigkeit dezember 2018 mit der zeit gehen ein beispiel nehmen straßenkinder ev beitrag danke ankündigen wort halten kommentar aktion gesellschaft hübsch gut wortmeldung reell spendensumme über alle maßen schade verblüffen laut mensch ausgleichen eingehen ankommen beweis applaus knete unterwegs fähigkeit drauf packen erinnern verkünden zukommen lassen tugend abwarten euphorisch freiwillig klingen gemeinsam wettbewerb zählen mühe aussterben straßenkinder e.v. start ein voller erfolg spenden hoffnung schön kaufen bedanken angeben weihnachten rühren soziale netzwerke lieblingsmensch ort auswertung einsetzen danken teilen endergebnis solidarität möglichkeit betrag neuigkeiten & schnelle gedanken fest anstrengend besser toll unter die arme greifen angehen gelingen einfallen wünschen zweck gutes tun gütig zusammenrücken versprechen organisatorisch übernehmen jahresende stiftung trend verbreitung gegenwart rund irrelevant zu tränen rühren verdienen zugeben vorwurf schicken screenshot liken verantwortung per post tweet sammeln beantworten beschränken retweeten wenig herz belohnen überweisen helfen gesamtsumme zeigen chancengleichheit erstaunen standartisiert buch eintrudeln wichtig selbstlosigkeit mail überwältigt schwierig verändern 85 welt
Hallo ihr Lieben! Geschafft. Weihnachten ist vorbei. Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Fest und konntet die Zeit mit euren Liebsten genießen. Für uns war es wieder einmal ein Familienmarathon, wir waren alle drei Tage unterwegs. Leider ist das immer sehr anstrengend, weshalb wir entschieden haben, es nächstes Jahr irgendwie anders zu machen un... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

E. Lockhart – We Were Liars 24.04.2019 09:00:16

nach lust und laune familie heraufbeschwören rezension versuchen mikrokosmos konflikt ergreifend nett beechwood mayflower leben freude märchenhaft grundsätzlich poetik notieren gegeneinander privatinsel frage wiedererlangen königreich dysfunktional anfall stolz. elitär rollenmodell später familiär risse stammbaum funktionieren herrschen allein bewertung sippe wedeln qualität totschweigen verschweigen umstand sinneswandel verlauf reiz bedeutung frustrierend gedächtnis young adult problem ausspielen schleier hinterlassen auffassung gewissensbisse situation e. lockhart fiktion verbergen begreifen lückenhaft resonanz fassade unregelmäßig abstand us-amerikanisch inhaltlich geld anspruch eindeutig entwickeln überraschend erscheinen verfügen materiell element kaputt erzeugen tochter behandeln nachträglich lebensrealität angespannt protagonistin sepiagetönt belügen bedingung peinigen zusammenhängen zurückkehren mangeln mahnend geschichte we were liars manipulieren erteilen milchig erinnerungsfetzen eindruck mystery schade wie ein rohes ei begeistert szenerie dankbar erzählen insel gefühl patriarch nicht stimmen faktor abhaken verfolgen cady sinclair 3 sterne schnell jugendlich parallele fokussieren erlauben empathie erinnern interessant beurteilen in ordnung identifizieren schreibstil reich normal spüren herausziehen botschaft maßgeblich verpflichten verletzen emily jenkins entscheidend autorin sommer nicht ins bild passen schön märchen geschehen verwirrend thriller beschreiben einsehen lesen wahrheit gleichgültig schwerfallen hinweis respektabel herausfinden zeigefinger zusammenhalt erinnerung sorgfältig mysterythriller enthüllung zustimmen marternd tief offenbar anwenden ahnen 17-jährig verbindung gedanke berühren unterhaltsam großvater vergessen gepeinigt intension leser betrachten roman pseudonym leserin lehrreich beeinflussen traumähnlich jugendliteratur abschnitt tieferer sinn tragisch nicht von der hand zu weisen identität hauptfigur fehlen perfekt zuneigung beabsichtigen nutzen langsam enkel persönlichkeit zurechtkommen sanft benehmen wünschen vergeben enthalten besitzen ich-erzählerin einladen zum glück lyrik uneingeschränkt erwarten perspektive wert unfall eigene schlüsse ziehen lektüre vorhersehbar monat leere knüpfen auf den grund gehen bestandteil boshaft atmosphäre involvieren fesselnd job sinclair geldadel aufbrechen intensität schatten gleichsetzen emotional beantworten abhängig feststellen erkennbar lektion migräne herzstück zeigen partielle amnesie seele durcheinanderwirbeln buch betreten verhältnis hinzufügen runterstufen anbieten zu dem schluss kommen moralisch herangehensweise quälen weit entfernt schwierig zurückverfolgen berauben paradebeispiel grübeln
Die US-amerikanische Young Adult – Autorin Emily Jenkins, besser bekannt unter ihrem Pseudonym E. Lockhart, verfolgt nicht den Anspruch, ihren jugendlichen Leser_innen eine Lektion zu erteilen. Sie ist der Auffassung, dass Jugendliteratur nicht dazu verpflichtet, Rollenmodelle anzubieten. Ihrer Meinung nach enthält das Lesen von Fiktion grundsätzli... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Trudi Canavan – The Novice 03.07.2019 09:00:00

zweifeln konzentrieren sicher parallel abstecken sachaka einordnen rezension unterhalten anspruchsvoll versuchen schurke konflikt begeistern adelshaus erklären definieren magier nachbarland greifbar interview mediterran auszahlen freuen black magician trilogy schachzug persönlich nordamerika als nächstes lord dannyl australisch famos kritikpunkt sympathisch hervorragend frau lorlen genießen erdulden entpuppen schreiben jeden tag magisch verführen frenze freundschaft problem mysterium global phänomen clever universum erfolg verdächtig lehrer drama von herzen teenager-drama ergänzen grausam zutreffen anders verwalter halten gelten europa wirklichkeitsnah lord rothen das handwerk legen diskrepanz high fantasy ausbilden antwort entwickeln elyne handlung überrascht feiern lesespaß sozial reisen schwarze magie zürnen tochter korrumpieren geheiß sprössling vorreiterin intellektuell grund kind protagonistin magie wohlfühl-lektüre erfahrung gilde klassisch klein am laufenden band naheliegen gesellschaft adlig weiblich imardin herstellen geschichte seltsam gut merkwürdig vermutung drangsalieren schade gestalten verblüffen mentor aussehen beachtlich balance gedulden benötigt modern mobbing fähigkeit mordermittlung mann fühlen mitschüler ausmaß überdecken schriftstellerin erlauben erinnern planen stürmen raum ansprechen chance kräfte mitreißend spüren vermuten verbunden verwöhnt wiederkehrend historisch sonea machenschaft final sohn traditionell trudi canavan autorin hoffnung geheimnis geschehen down under beschreiben lesen für sich behalten männersache wendung unterricht ehrlich von anfang an schwerfallen pudelwohl herausfinden akkarin finster hauptstadt einsetzen danken begleiten überwinden kategorisierung homophobie dominieren ausnehmend aufrichtig solidarisch vergangenheit the high lord miterleben altmodisch leser aufnehmen forschen botschafter beeinflussen fantasy realitätsbezug fortsetzung 4 sterne unvorhersehbar handeln praktik passieren zeitgemäß the novice optimismus gelingen weltmarkt prophezeien aufdecken wissen umschauen heimlich erfüllen mit offenen armen tragen kyralia literatur perspektive heimatland bibliothek slum auftrag steich gildenmeister berufen klar diplomatisch band 2 liefern mischung ziel thema priat dunkel vorstellen hervorbrechen trilogie misstrauen australien gender skrupellos entgegenschlagen bekannt bürde langatmig novizin etablierung schwerpunkt eigen emotional bieten spielen bewahren spannend helfen spaß nation the magicians guild unkontrolliert buch leiden in kontakt kommen empfangen hinzufügen kultur ausbildung beobachten ablehnung blickwinkel
Die Autorin Trudi Canavan stammt aus Australien. Ihr Heimatland ist die Fantasy betreffend etwas eigen. In einem Interview von 2011, als viele australische Schriftstellerinnen den Weltmarkt stürmten, beschrieb sie, dass in Australien eine klare Genderdiskrepanz in der Literatur zu beobachten ist: Frauen lesen und schreiben Fantasy, Männer lesen und... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Na de storm 01.05.2018 03:00:00

boomhut tornado schade steiermark
.Er heeft begin april een enorme storm over het land Steiermark gewoed.... mehr auf sterrenlied.blogspot.com

Jane Nickerson – Strands of Bronze and Gold 02.10.2018 09:00:47

heidenangst konzentrieren petheram damensattel talent stammen unterstützerin erfassen auffallen fremd nacherzählung rezension ablehnen verheiratet jane nickerson gefährlich verstreichen kompliment vorbild ansatz inszenieren auseinandersetzung leben konfrontieren sabotieren wirtschaft schaurig dame erweitern ermorden persönlich nordamerika sklaverei sexualisiert sichtweise rote haare 2 sterne schmerzhaft interesse langweilen empfinden mississippi historische fiktion figur taktvoll setting verarbeitung entfaltungsspielraum schätzen südstaaten kleider flur erwachsene norden gilles de rais bedürfnis young adult unzureichend beziehung goldener käfig sklavenhaltung zu tun bekommen alt traum bitter wyndriven abbey grausam unheimlich ursprünglich angst us-amerikanisch einjagen oberflächlich pate kritik überraschend umfassend moral verfügen bernard de cressac implikation ziehen dekadent erforschen kind protagonistin antiquiert verbinden adlig hübsch luxus geschichte verlassen effektiv schrecklich sich selbst überlassen darstellung schmückendes beiwerk zimmer mystery gruselig komplex opulent schade verkörpern erinnerungsstück angstbehaftet erzählen einziehen wiedererkennungsmerkmal mensch charles perrault aufarbeitung weltfremd tollpatschig adaption hoffen schmeicheln entsetzt mann auszeichnen strands of bronze and gold transferieren schriftstellerin erlauben bühne original interessant ansprechen chance leid tatsache sophie reich spüren originell unverbindlich streifen witwer erstaunlich historisch vorstellung nicht genug weiß beunruhigt anklingen schmach vorsetzen überzeugend märchen geheimnis attraktiv vater geschehen scheuen autor plantage kostüm 1855 finster erinnerung entdecken blaubart horizont reichtum underground railroad frauenbild gemälde faszinieren vergangenheit kreativ entzücken jeanne d'arc bemühung bedeuten verwenden kultiviert 19. jahrhundert handeln nutzen gelingen naiv zurechtkommen aufdecken vorlage erfüllen zulassen drei entscheidung ausbremsen enttäuschen lektüre southern gothic romantisiert tagsüber thema 1697 erzählung privilegiert kritisch vielversprechend banal erwartung tagtraum mittelmaß lesart serienmörder unbeholfen motiv fürchten atmosphäre irrelevant ehefrau diffus aufbrechen tod usa bedauerlicherweise bieten beginnen abhängig gewinn neu helfen anwesen kalter schauer individuell buch prominent basis charmant verhätschelt ich-perspektive gentleman französisch anschließen mitstreiter auseinandersetzen annäherung blickwinkel
Als Kind fürchtete ich mich schrecklich vor dem Märchen „Blaubart“. Die unheimliche Geschichte des reichen Adligen, der seine Ehefrauen ermordet und ihre Köpfe aufbewahrt, jagte mir eine Heidenangst ein. Ursprünglich stammt das Märchen von dem französischen Autor Charles Perrault aus dem Jahr 1697; historisches Vorbild für die Figur des Blaubart wa... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Klangvolle Namen? 11.03.2019 01:59:13

absolut lord nennen epos in gedanken figurenname unfassbar anomandaris purake beeindruckend favorit traumhaft antun schlank alt universum dragnipurake high fantasy schwarz charakter gehören herrlich haar kind wunderschön antonia bezweifeln banause schade jung laut mensch rangieren klang modern buchcharakter lauter&leise drache reihe dunkelheit name sohn charaktername schön silbenkombination montagsfrage tiste andii groß besonders neuigkeiten & schnelle gedanken gedicht märz 2019 person kräftig anomander rake handeln zeit auge einfallen tragen aussprechen steven erikson gerecht werden vergleichen verwandeln bewundern einzigartig silbern lauter&leise das spiel der götter außergewöhnlich haut buch liste welt lauschen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich hatte heute eine Spätschicht und komme gerade von der Arbeit. Ich wollte jetzt eigentlich nur noch ein paar Seiten lesen, bevor ich mich bettfertig mache, aber da trudelte gerade noch rechtzeitig die neue Montagsfrage von Antonia von Lauter&Leise ein. Also werde ich mich noch schnell an die Beantwortung machen, bevor [&#... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Trennung zwischen Geschichte und Autor_in? 19.08.2019 13:30:16

august 2019 offen versuchen verlangen mitnehmen verfallen erklären versöhnen subjektiv postulieren fundiert freuen erweitern wild spin-off später plausibel lieblingsgenre hinstellen kanon stecken dünn empfinden figur setting schreiben unglaubwürdig erwähnen fan aussage kontext fernsehkonsum gedanken machen universum falsch bewusstsein begreifen gerechtfertigt ursprünglich zensur fraglich gesetz high fantasy erscheinen gesetzmäßigkeit gehören fakt allgemein nachträglich fall keine rolle spielen zurückkehren art und weise übersehen antonia geschichte bewegen geistern eindruck schade übermäßig bedeutend gefahr jahrzehnt schmeicheln lauter&leise fokussieren interpretation science-fiction planen einarbeiten anpassen in ordnung passen reihe arbeit äußern befinden zeitgeist im nachhinein interpretieren theorie schriftsteller bsachverhalt überzeugend trennung unehrlich besuchen lesen autor frei aspekt montagsfrage homosexuell festlegen unterlassen leser betrachten genre folgezyklus neuigkeiten & schnelle gedanken unüblich folgetrilogie fortsetzung beleuchten bedeuten extrem mitte aufmerksam angehen nutzen abgeschlossen harry potter j.k. rowling konsequent äußerung potential fahrenheit 451 ecke konkret ungeklärt erweiterung harry potter und das verwunschene kind thema sprechen fantastische tierwesen vorstellen ignorieren aufstellen finale gefallen teil interaktion erörtern dumbledore detail zugeben behaupten überlassen stück stören schreibprozess ausführung auffassen spielen staatlich lauter&leise spannend neu urban fantasy kontrollieren neigen festsetzen unlauter buch wichtig worldbuilding punkt diversität ray bradbury werk fangemeinschaft folgereihe
Hallo ihr Lieben! 🙂 Die letzte Woche ist an mir vorbeigerauscht. Unfassbar, wie viel Stress 7 Tage enthalten können. Krümel, der Hund meiner Schwester, war zu Gast, weil sie bis Samstag im Urlaub war. Von Montag bis Donnerstag habe ich gearbeitet, in drei verschiedenen Schichten zu verschiedenen Uhrzeiten. Das war bereits anstrengend, aber händelba... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Markus Heitz – Die Zwerge 10.09.2019 08:00:50

sicher tolkien geballt glücken tummeln gelegenheit angehören rezension versuchen stämmig auf dem silbertablett populär tion annahme widmen nett inszenieren leben reihenauftakt kreativität frage bereit zauberer band 1 königreich basieren selten projekt fordern generation aufmerksamkeit debüt sympathie die zwerge stolpern tanzen ausbreiten ansammlung schützend entgegenfiebern entschlossenheit reread umschließen empfinden heimat bergkette durchbruch handwerkskunst schreiben treffen ortschaft aufwachsen dürfen weiterverfolgen albae individualität nachvollziehen miträtseln unerfahrenheit beweisen erhalten findelkind fantastisch erleben ende phänomen volk reflektieren antipathie simpel tungdil ork experimentierfreudigkeit verspüren vorurteil hindern praktisch high fantasy oberflächlich antwort naivität beliebt umfassend handlung zufall ankündigen stamm elben überraschung behandeln meuchelmorden grund design klassisch abneigung nicht los werden unbestimmt klein positiv bereichung geschichte abenteuer schwierigkeit sauer aufstoßen respektieren eindruck lange her unzufriedenheit begnügen schade nicht einfach wiedererkennungswert gestalten dankbar düster mensch insel mentor gefühl weitergeben dorf terrorisieren antagonistisch schleichen leseerfahrung 3 sterne scheußlich spannungsbogen berechenbar fokussieren erlauben entwicklung das gute erinnern einnehmen raum bart abwarten reihe kleinwüchsig zwergisch portfolio fragen kennenlernen protagonist spitzohren auflösung entscheidend verstehen mutig traditionell publikum originialität affinität botengang beschreiben führen lesen konzipieren existieren kokettieren manier nacht verteidigung autor markus heitz brücke rassismus gierig grenze veröffentlichen erfolgreich horizont präsentieren aufgekratzt unnötig kämpfer stellen leser genre roman bangen reise weg fantasy fortsetzung lauern begegnen verlässlich gleichzeitig herausforderung mangelnd zeit gängig poltern gelingen wünschen wissen enthalten erfüllen wacker in form held außer frage potential deutscher phantastik preis hoch tragen herausholen perspektive schützen zwerg reproduktion enttäuschen lektüre liefern partner erwartung dunkel vorstellen vor jahren lot-ionan motiv das böse verschreiben hochzeit erkennen beschneidung dienen bekannt wagen unzufrieden unversehens schicken diffus begrenzt das geborgene land genetisch liebe ins herz schließen enttäuschend beginnen ambivalenz entsprechen bärtig spannend wurzel lernen neu macht verteidigen klischee kreatur buch bestätigung keinen sinn ergeben information kampf flach troll welt legitimiert
Markus Heitz tanzt gern auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig. Seine Romane kokettieren mit vielen Genres: in seinem Portfolio tummeln sich Urban Fantasy, Dark Fantasy, Science-Fiction, Thriller, Historische Fiktion und Dystopien. Doch seine Wurzeln liegen in der High Fantasy. Für sein 2002er Debüt „Schatten über Ulldart“ erhielt er den Deutschen Ph... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Aileen P. Roberts – Das magische Portal 30.07.2019 09:00:23

spielwelt nicht schlecht parallel stammen in erinnerung gegebenheit vermächtnis familie krankheit früh anfühlen lücke rezension respekt inkonsequent selbstmitleid versterben läuterung nennen studienreise ebene erschaffen egoistisch vollständig wirtschaft frage band 1 fordern land das magische portal wunsch weltendesign grob überraschen qualvoll entscheiden verfassen nachricht 2 sterne crossgenre unscheinbar interesse langweilen empfinden heimat setting vorbereitet schätzen ändern verschwörung ökonomisch verzweiflung fan mögen magisch verschweigen depression nachvollziehen spirale offenbaren verlag lateinisch beziehung opfer hinterlassen auffassung claudia lössl zweidimensional fantastisch ende situation alt volk universum sammelpseudonym bemühen verbergen charme näherkommen schmerz verschollen gesetz deutsch erlösen horrend hindern high fantasy schwanen oberflächlich kritik entwickeln beliebt zweifel erscheinen beschleichen glühend verkehren handlung erweisen überleben ereignis element steuer sozial zugunsten tochter lähmen thron verhalten facette anfangs in besitz nehmen typ den rücken kehren klein zurückkehren realität hübsch entschlussfreudigkeit geschichte herzlos gut c.s. west kränken unverantwortlich territorial stephan lössl schade verleger jung mensch ausgiebig gefühl folge kurzentschlossenheit thronerbe tot schnell schriftstellerin fokussieren beurteilen schwärmerei schwer willkommen klingen überzeugen reich weilen selbstekel reflexhaft streifen verspielen kämpfen interpretieren vorstellung kennenlernen aufgehoben wirken publikum verlust autorin hingezogen fühlen glauben versinken geheimnis geschehen unehrlich einsehen lesen übergang schlecht abwechslung zusagen wahrheit verloren schwerfallen heimtückisch besagen fiktional kenntnis grenze fiktiv bestätigen harmlos grundlegend trilogieauftakt tief sprichwort kreis logik vogelscheuche politisch verzeihen goldmann berühren konsequenz gemälde vorahnung aufrichtig realismus betrügen stellen hinausgehen leser roman geschehnisse pseudonym reise auf ewig zu wenig ernsthaft fantasy in die tat umsetzen position tragisch fehlen passieren mia im alter von gelingen naiv konsequent feminin wissen prinz auslösen hoch beileid unglaublich aussprechen verzaubert wert politik überstürzen geschmackssache liebesgeschichte verrückt thema regieren umreißen vorstellen trilogie gestalt verleihen erfahren verträumt erkennen gravierend real albany fantastik durchlaufen in sicherheit detail willkür ehemann bezaubernd diffus auslegen tod suhlen geknechtet emotional bieten beginnen ungeachtet entsprechen ausgewachsen neu urban fantasy zu spät geraten anrecht übel glücksspiel aileen p. roberts schottland buch leiden wohlhabend wichtig worldbuilding punkt bestimmen vertreter allein lassen königlich trauer eintreffen welt schemenhaft getrieben interessieren weltennebel darian schnellstmöglich
Aileen P. Roberts war das Pseudonym der deutschen Fantastik-Autorin Claudia Lössl, die tragischerweise im Alter von 40 Jahren am 05. Dezember 2015 verstarb. Sie hinterließ ihren Ehemann Stephan, mit dem sie unter dem Sammelpseudonym C.S. West ebenfalls fantastische Romane verfasste, und ihre Tochter. Die Schriftstellerin litt unter einer schweren K... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Frauchen meint…  20.02.2016 17:26:34

verpassen duft schade zweibeiner was man wissen muss halsband
Ihr könnt froh sein, dass dieses Bild nicht duftet!!!  Ich meine, dass Ihr etwas verpasst!   ... mehr auf claralottiluth.wordpress.com

In eigener Sache: ringeldorsch stellt Politsatire ein! 09.02.2018 17:09:12

neues aus borschmannseck # sofort einstellen ddr die gedanken sind frei hauk ringeldorsch groko partei holtzbrinck change rücktritt mann mit haaren im gesicht steingart schade absehbare zeit außenminister druck handelsblatt dussel chaos in berlin politiksatire erfolgreich lächerliches c im parteinamen kanzler in eigener sache reale politik personifizierte rache westen amt politik realsatire überbieten presse- und meinungsfreiheit team kanzlerin reale politik (keine satire)
Mit sofortiger Wirkung stellt ringeldorsch seine Politsatire hier im Blog und auch anderswo ein, denn die „GEGENWÄRTIGE REALSATIRE KANN NICHT …Weiterlesen →... mehr auf ringelnitz.wordpress.com

Schulung des Grauens 21.02.2019 20:01:31

versteckte kamera schade verlorene zeit arbeiten loriot
Letzte Woche turnte ich in den internen Kursangeboten rum und freute mich, für diese Woche, einen freien Platz in einem Kurs gefunden zu haben. Denn er war für ein interessantes und sehr wichtiges internes Tool. Und er wird in den nächsten Wochen noch mehrfach angeboten, aber da war er immer ausgebucht. Wobei ich denke, dass…... mehr auf anneinsideoffice.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – Blue Moon 29.05.2019 09:00:35

lage konzentrieren suzie klein früh richard zeeman rezension gestehen abbilden gefährlich lauten permanent großmutter ewig cherry endgültig relevant band 8 friedlich dysfunktional anhängen fazit persönlich anruf erreichen entscheiden nachricht lächerlich szene frau chaos empfinden figur stark prekär kriminalfall mutter treffen aufwachsen wolf unstrittig qualität erwähnen befriedigend verschenken problem aufgeben kommunizieren kritikpunkte verbund auswirken strategie fußen situation anschuldigung prägen angelegenheit bewusstsein hereinlegen vampir polizei vorschusslorbeeren geistergeschichte diskrepanz argumentieren verstorben erscheinen handlung ereignis reisen zufall inbegriff sexistisch devot wählen rettung großeltern verhalten grund blut teilweise protagonistin unwissenheit jagen weiblich gut population thronos rokke kopf schade ermittlung missverständnis jung erzählen einfluss tennessee werwolf aussehen ankommen ein-frau-show schnell mann fühlen werwolfsrudel naheliegend entwicklung schlimm voll und ganz interessant beteiligte gesamt ansässig aufregend mächtig bewusstwerden übernatürlich brutal blue moon reihe kalt den rücken hinunterlaufen plan dringend geist fokus aufhänger verstehen myerton ausnahmeerscheinung miteinander auszeit dominanz autorin überzeugend glauben felsenfest lesen im dunkeln stochern zerren gesund autounfall sorgen herausfinden anita blake wahrnehmen mitglied loswerden abbrechen widersprechen fiktiv ausschalten nekromantin örtlich aktuell begleiten st. louis gefährden deutlich vergangenheit vergewaltigen rudel leser roman fantasy gefährte in frage stellen vorhalten schwören position heikel bedeuten gnadenlos klischeehaft beanspruchen handeln tote vor sich gehen munin in wahrheit gelingen eine rolle spielen laurell k. hamilton kontrast zurechtkommen sanft garantieren nicht mögen ärgern wissen rufen schlüsselerlebnis potential vorwerfen bleiben lektüre ulfric rolle körperteil mitten in der nacht lieben klarmachen ziel abtrennen enkelin erfahren anschein festnehmen ignorieren unangenehm trubel tatort werleopard involvieren dämonenbeschwörung durchstehen gesamtheit stück das erste mal ausarbeiten tod gewalt sexualisierte gewalt sensibilität enttäuschend spritzen bieten überforderung harmonisch nebenhandlungslinie lykanthrop feststellen erkenntnis für immer sterben freunde urban fantasy wie eh und je nimir ra schöpfen spaß zeigen gemeinschaft unwohl bescheren buch wichtig dazugehören verhältnis vortäuschend studieren vollmond vergewaltigung stutenbissigkeit formulierung beobachten kuschlig verhaftung fressen troll triumvirat leiche rasant action
Eines der wichtigsten Ereignisse in der Biografie von Anita Blake ist der Tod ihrer Mutter bei einem Autounfall, als sie 8 Jahre alt war. Dieses Schlüsselerlebnis ist kein Zufall und nicht rein fiktiv. Die Autorin Laurell K. Hamilton schöpfte hierfür aus ihrer eigenen Vergangenheit. Ihre Mutter Suzie Klein starb 1969 ebenfalls bei einem Autounfall.... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com