Tag suchen

Tag:

Tag zwang

Freiheit 06.12.2019 04:29:12

meinungsfreiheit freiheit freiheit zu zwang freiheit von
In diesem Advent präsentiere ich euch einen kleinen philosophischen Adventskalender. Jeden Tag stelle ich einen philosophischen Begriff vor und mache mir ein paar Gedanken dazu. Heute geht es um Freiheit.... mehr auf privatsprache.de

Geld regiert die Welt! – Dreckskapitalismus Teil I 01.12.2019 20:37:42

laptop alternative lebensmodelle zitate familie mord london enteignung lebewesen bã¼rgen wille privilegien hasta la victoria siempre berichte weisheit huldigung system mündigkeit leben terrordiktatur einheit interessen völker prinzip des freien schenkens skeptiker verã¤nderung fatalitã¤t schwarzes gold gleichberechtigung konzernherrschaft öl-reichtum cnn indoktrination vollgeld sklaverei teile und herrsche fatal brã¼ssel hugo chavez konzerne venezuela machtfã¼lle herrschaftsschicht banken silberboom verwirklichung geopolitik rom individuen kurzreportagen zentralisten ozean des kapitalismus bildung sippe schlüsselrohstoff hamsterräder sinn mündig aufklärung plutokratie salar de uyuni mangel blickpunkt kosmische gesetze lithium schere zwischen arm und reich stromkonzern lobbies vizepräsident ansätze südamerika volksinitiativen auswã¼chse sã¼damerika global volk veränderung lehre krebs imperium alternativlos bewusstsein salzwã¼ste wirklichkeit bürge sklaven bã¼rger geld kirchner-clan verbildung aufstã¤nde erdumspannend christina kirchner sozialismus madrid jean ziegler irrglauben revolution sozial lithium-ionen-akku allgemein presse zwã¤nge ausbeutung rafael correa thron batterien grössenwahn hamsterrad paradies bolivien vereinnahmung schlã¼sselrohstoff terror boom revolutionär trugbild realität recht nachhaltig selbstständigkeit gleichwertigkeit geschichte viva la revolution wachstum delirium andenstaat visionã¤re gesellschaftssysteme elektroautos kurzclips umverteilung zwang revolutionäre wege volksinitiativrecht regierung armut beweis gold alternativen bürgen visionäre gesellschaftssysteme radikal plünderer mutter erde entwicklung machtfülle vivir bien schein informationsmangel interessenverbã¤nde soziale unruhen tatsache brüssel weltordnung salz nicolas maduro fäden der macht vizeprã¤sident revolutionã¤r einprogrammiert anden dreckskapitalismus fremdartikel extra monsanto salzsee mcdonalds salzwüste schuldgeld vielfalt mutter-erde-gesetz chevron zentralismus konfiszierung argentinien fidel castro schaden primaten schuldgeldknechtschaft alternative gesellschaftssysteme erdöl ecuador utopisch helvetien kriegstreiber oligarchie zwänge verteidigung obere technik zentralistisch monetative obertanen erdã¶l natürlichkeit bürger kernproblem konditionierung entfaltung mammon divide et impera athen goldberg marktwirtschaft vã¶lker ideologisch reichtum kommunismus utopien aufstände lã¤nder herrschaftsmethoden grosskapital plã¼nderung realitã¤t bewusst monarchie washington ansehen schweiz kolonialherren kolonialismus botschafter regierungen berlin diktatur ansã¤tze interessenverbände schattennetzwerke individuum parteikommunismus bolivarische revolution natur fã¤den der macht teufel natürlich materielle ketten finanzterror extrem nutzen ausbluten kollektivbewusstsein panem et circenses stillschweigen systemkonstrukte neoliberalismus presstv rohstoffe wissen imperialisten projekte verstaatlichung eigenregie bã¼rge globalismus ungleichheit politik ausschreitungen plã¼ndern bailout alternativlosigkeit visionen natã¼rlich vollgeldreform systemimmanent regieren kapitalismus selbststã¤ndigkeit natã¼rlichkeit befriedigung handy untertanen geschã¤ftemacher imperialismus nachhaltigkeit holzweg weisses gold oligarchen derivate rechtshilfe krise neoliberal freiheit geben und nehmen geschäftemacher länder ã–l-reichtum kapitalimperium plutokraten zinseszinseffekt saccharum et flagellum usa plündern saudi-arabien gedankenkontrolle staaten bail-out-programme auswüchse skeptizismus bern paris hintertanen fatalität aufklã¤rung absolutistisch selbstã¤ndig plã¼nderer plünderung macht direkte demokratie wahnidee coca cola herrschaftsgilde staat selbständig kuba revolutionã¤re wege wachstumspakt wahn evo morales max frisch mã¼ndigkeit ideell hamsterrã¤der ideolgien menschen gegenpropaganda altiplano mã¼ndig information grã¶ssenwahn kampf wille zur macht welt ideologie brot und spiele zuckerbrot und peitsche das goldene kalb entfaltungschancen sterntalerprinzip
Vorabbemerkung für die Weckdienst-Leser: Angesichts kürzlicher Überarbeitung meines alten Werkes zum Dreckskapitalismus, möchte ich auch hiesige Leserschaft in den Genuss meiner Abhandlung kommen lassen. Kommentare wie gewohnt bitte im Original. Kleine Anmerkung vorab: Es erscheinen weiterführende Informationen, wenn man mit der Maus über die Links... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Gratuliere, Deutschland! 18.11.2019 05:22:28

familie pharma impfung gesellschaft medizin zwang aktuelles gedanken entmündigt gedichte politik gesundheit alltag medien masern
Was werden nach diesem aktuellen deutschen Zwangsimpfungs- Beschluss nach WIR SIND IMPFUNG wohl die nächsten BILD- headlines sein? Treffend wäre WIR SIND ENTMÜNDIGT Oder vielleicht auch bald, uns allen voranreitend: WIR ALLE SIND GECHIPT Nicht ganz unrichtig wäre auch WIR SIND PHARMA- GIER- OPFER oder auch nur WIR SIND MEDIZIN- OPFER Tja, da könnte... mehr auf payoli.wordpress.com

Alden Bell – The Reapers are the Angels 22.10.2019 09:00:53

neuanfang alden bell unikat pragmatisch leise unspezifisch rezension isolation begeistern gefährlich vermissen moment flucht ausstrahlung auf den fersen formen asche nehmen ansatz leben konfrontieren freude anmut vereinen in acht nehmen durchschnittlich bereit band 1 aus dem weg gehen wild land generation überraschen glaubwürdig betrauern schmerzhaft taff allein hervorragend maury genießen empfinden untergeordnet begeisterungsstürme hart schreiben treffen regel schrecken akzeptabel fan offenbaren reiz erkunden postapokalyptisch umwelt alt glorreich faszination erwartungshaltung reagieren verschlingen angst diskrepanz zerstörung wesen antwort erscheinen handlung überleben hier und jetzt zombie charakter verwüstet leidenschaft erforschen 15 jahre nachträglich verhalten älter anfangs kind protagonistin schwerer wiegen klären echt hysterie zart positiv neuerfinden gezwungen erwachsen luxus geschichte abgrund selbstständig darstellen wertungsfrei alter auslöser verkörpern exit kingdom zwang jung stereotyp düster insel mensch herkunft riesig stehen bleiben annähern modern verfolgen infektion fliehen heldin schämen vermitteln fähigkeit hervorgehen existenz einnehmen science-fiction interessant menschlich kümmern untersuchen brutal ursache paradox erläutern streifen zukunft schutz fragen verstehen wirken mutig beziehen hoffnung kaufen lesen konzipieren schlecht postapokalypse existieren wahrheit autor von bedeutung grenze reißerisch in maßen gewaltgeprägt dem untergang geweiht möglich unschuldig abgebrüht berühren anpassungsfähigkeit vergangenheit apokalypse leser feinfühlig zukunftsvision wahrnehmung roman genre kindheit leuchtturm weg geschmack fortsetzung blutig besser bedeuten 4 sterne verwenden begegnen wiedergutmachen schlagartig hauptfigur herausforderung personifizieren beherrschen eine rolle spielen naiv sanft wissen enthalten töten the reapers are the angels interagieren potential schönheit untote literatur erwarten perspektive konkret übertragen zombiebevölkert lektüre ziel ausrufezeichen zurückführen eigenschaft zivilisation bedrohen überrest schutzlos gegenwart reapers fürchten erkennen gefallen zombieplage tiefsinnig idee freiheit alltag literarisch lose keine andere wahl heim zerstört menschheit beginnen verfeinern reflektiert spannend überflüssig neu helfen unabhängig killer durchschnittlichkeit monster verteidigen durcheinanderwirbeln eignen bedienen außergewöhnlich buch sehnsucht temple erlösung geboren welt einrichten action
Werden Autor_innen postapokalyptischer Literatur nach dem Reiz des Genres gefragt, geben sie oft unspezifische Antworten, die sich auf die Faszination der Angst und der Abgründe des menschlichen Wesens beziehen. Deshalb war ich positiv überrascht, als ich Alden Bells Antwort auf diese Frage in einem Interview las. Er glaubt, dass hinter der Leidens... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Die Worte wollen raus… 26.08.2010 14:09:46

bücher filmemacher familie tiere ziele system leben rechtsanwalt sympathie internet diskussionen techniker opfer beruf resonanz gespräche sekten geld wesen naivität beitrag utopie chef verständnis dummheit gesellschaft worte schuld zwang chemiker seelenfänger regierung chance vertrauen religionen gedanken kreislauf märchen druck werkzeuge sinne ruhe arzt therapien entfaltung mitmenschen krieg fehler korruption egoismus rücksicht lösung liebe kirche macht stützpunkt
Es gibt viele Dinge, die man im Leben erlebt, die sind unerklärlich, da kann man noch so viel herumrätseln wie man will. Schlimm aber ist es, wenn man Opfer von unter uns weilenden machthaberischen Menschen  wird, die einen dazu benutzen um sich selbst zu therapieren oder ihre Ziele zu erreichen.  Das ohne Rücksicht darauf, ob […]... mehr auf ingja.wordpress.com

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II 21.09.2016 03:35:22

denken nutzniesser reform geplapper dienstleistungssektor enteignung schwachsinn entscheidungen system börsencasino unterdrückung finanzen strukturen schufterei investitionen hamsterraddasein gleichberechtigung geldmenge vollgeld indoktrination degenerierung akkumulation sklaverei pierre-joseph proudhon herrschaftsschicht blase verbildungsinstitutionen prinzipien individuen heilmittel konsumsklaven entbehrung regel systemkritik exponentialkurve massen gewissenlosigkeit plan b qualitätsstandards veränderung börsenkurse allheilskonzept plappermentalität sachzwänge sklaven geld ideen teufelssystem fussball schulden moral banalitäten revolution herrschaft realwirtschaft utopie casinomentalität überwindung nachrichten entmenschlichung konsumgebaren allgemein ausbeutung nachwuchs hamsterrad realität technospielzeuge neue perspektiven gleichwertigkeit wahnsinn gefangenschaft buchungseinträge wachstum konsequenzen zwang godfrey bloom status quo unterhaltung machtwirtschaft alternativen pöbel existenz giralgeld ablenkungen mehrheit arbeit gewinne schicksal facebook geist verbrechen teufelskreis nebensächlichkeiten miteinander finanztransaktionen regentschaft geldschöpfung systemkonstrukt obdachlosigkeit problembeseitigung wertschöpfung monetative zinseszins lebenserfahrung irrsinn knebelverträge konditionierung bürger produktion bargeld taten smartphones unterhaltungstreiben geldsystem ohnmacht normalität regierungen drangsal nichts buchgeld gesellschaftskritik kalbtanz zins sklaventum luftgeld hunger guthaben krisen zeit finanzterror joch panem et circenses sucht lösungen philippe mastronardi suggestion konzepte kredite knechtschaft wert staatengebilde globalismus mechanismen verluste wegwerfgesellschaft vollgeldreform bandbreitenmodell kapitalismus propaganda psychopathen konsumanie entbehrungen derivate kaufkraft bankenmafia ausnahmen verantwortung verblödung suchtpotential staat spekulation energie spinnennetz kinder herrschaftspyramide gerechtigkeit chin meyer unterjochung konsum verschuldung brot und spiele verhaltensweisen
Die drei entscheidensten Faktoren, auf welchen der Hauptfokus der meisten heutigen Erdenbürger liegt, sind Geld, Konsum und Unterhaltung, ohne dass dabei jedoch überhaupt wirklich kapiert wird, wie das globale Geldsystem eigentlich funktioniert; keineswegs zufällig. Man fragt sich, offenen, ungetrübten Auges in die Gesellschaft blickend – so ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Der gefällige Vielfrass 31.03.2017 01:45:51

vorschriften dienste leben kurzschluss edv fernsehen amalie gefällig gesetze netz zwang überwachung aktiv verbraucher clara schutz erfassung bürokratie passiv selbst vielfrass entscheidung radio aventin medien menck daten novellen novelle
Aus das Dasein auf dem Papier kam es schon damals an, nicht auf das wirkliche. Immerhin, man konnte... mehr auf blog.aventin.de

Der gefällige Vielfrass 31.03.2017 01:45:51

vorschriften dienste leben kurzschluss edv fernsehen amalie gefällig gesetze netz zwang überwachung aktiv verbraucher clara schutz erfassung bürokratie passiv selbst vielfrass entscheidung radio aventin medien menck daten novellen novelle
Aus das Dasein auf dem Papier kam es schon damals an, nicht auf das wirkliche. Immerhin, man konnte 24 Jahre werden, ohne dass sich jemand um einen kümmerte. Heute ist man da längst "amtlich erfasst"... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Ich bekomme das Kotzen ….. 19.05.2013 02:52:38

laptop computer internet abhängigkeiten damals debian ohne openoffice openoffice root zu klein zwang debian root debian basteleien linux debian fail technischer krimskrams
ne Art Quickpost, da ich wirklich recht angepisst bin! Debian bringt mich zum würgen, echt mal. Ich hatte Alsa-Probleme, die ich temporär mit nen Restart wieder in den griff bekam. So entschied ich mich: Neues Net.Inst-Image. Wheezy … Gnome3 – […] ... mehr auf layers-gedanken.de

Radiointerview zu Metakognitionen bei der Zwangsstörung 05.06.2016 14:46:15

psychotherapie metakognitiv zwangsstörung zwang wissenschaft metakognitive therapie psychologie zwänge metakognition ocd wie die wissenschaft funktioniert
Radio Q, der Campus-Radiosender der Uni Münster, hat sich ihm Rahmen seiner Wissenschaftssendung „IQ Campus Science“ mit dem Thema Zwangsstörungen beschäftigt und wurde hierüber auch auf das Promotionsprojekt von mir und meiner Kollegin Charlotte Jürgens aufmerksam. Interessierte seien an dieser Stelle auf den knapp fünfminütigen Beitra... mehr auf psycholography.wordpress.com

Ungezwungen 26.02.2016 18:46:20

bücher kurzgeschichten buchmesse stand veranstaltung lesung claudia toman vom schreibtisch geschichtenweber stefan cernohuby philipp bobrowski neuigkeiten neues nachrichten arcanum zwang die rache der feder märz leipzig schreiberling freiwillig rache halle 18 schriftsteller autorin lesen autor 2 ungezwungen fantasy h309 rächen wolfgang schroeder news literatur befreundete autoren schreibtisch anthologie leseinsel geschichten buch lesungen und veranstaltungen
Manche haben es vielleicht schon gehört: Ich lese mit den lieben Kollegen in Leipzig auf der Buchmesse. Am 18. März ab 10.30 Uhr auf der Fantasyleseinsel. Bislang habe ich mich mit Informationen dazu zurückgehalten, denn meine KollegInnen und ich hofften noch, dass sich das vielleicht als Ente … äh … dass am Ende wir vielleicht doch … ... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

Zwang – Faschismus ante Portas … ? 04.01.2017 07:44:10

calw leben demonstration menschenwürde faschismus internet bildung individualismus schreiben wach auf deutschland schlafschafe moral überleben allgemein am beispiel rauchen gesellschaft gesetzgeber ethik zwang staatsgewalt zum nachdenken masse mensch aktuell sprache politik medien innenansicht kommunikation €uropa 5 werte für deutschland philosophie kultur ideologie
Aufgewacht um 4:45 Uhr und die Gedanken in meinem Kopf drehten sich um mich selbst, was mir seit dem 19.12.2016 Schmerzen bereitet und wie ich die Situation trotz all der Unannehmlichkeiten sehe und doch auch weiter gegen den Strom reagiere....... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

WIR sind der Sperrmüll, der alles ‘behindert’ … 05.02.2017 08:27:44

calw leben menschenwürde landratsamt schreiben überleben allgemein gesellschaft zwang staatsgewalt gesundheitsamt calw sozialamt zum nachdenken aktuell zwangseinweisung sozial-kill sprache gesundheit grundgesetz innenansicht
Zuerst mal nur die einfache Frage: Müssen wir den Titel des FIWUS wohl erweitern? Sollte vielleicht noch zusätzlich unter der Titelzeile stehen: “Wer lesen UND verstehen kann, ist klar im Vorteil” … ? Zu viert marschierten sie heute auf. Wir...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Zwang oder Privileg (2017: 074) 15.03.2017 22:12:56

geschriebenes schreiben privileg erlebtes zwang 2017 one post a day zeit erkenntnis
Es ist (oft) meine Entscheidung To get a Google translation use this link.   Ich habe jetzt zwei Wochen lang meine Schreibzeiten notiert, auf fünf Minuen genau. Es waren jeden Tag mehr als zwei Stunden, im Schnitt 3:28:13 Stunden und … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Offener Brief Amtsgericht / Gerichtsvollzieher 03.02.2015 20:06:51

kammerbeiträge amtsgericht holzminden totalitärer staat demokratie handwerkskammer politiker-eliten regime zwang gerichtsvollzieher henne kammerzwang zwangsmitgliedschaft alle artikel willür handwerkskammer hildesheim merkel-regime
Amtsgericht Holzminden Leiter Amtsgericht Tel.: 0 55 34 / 121700 Karlstrasse 15 Fax: 0 55 31 / 121 – 777 37603 Holzminden Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Herrn Dietmar H, Obergerichtsvollzieher,   wegen Urkundenfälschung, Auskunftsverweigerung, Amtsanmaßung, wiederholtem Hausfriedensbruch, Erpressung, Nötigung, Befugnisüberschreitung, Strafan... mehr auf kammerspartakus.wordpress.com

ZWANG? – oder doch besser gleich den Stinkefinger heben? 26.11.2014 11:40:21

hartz-gesetze leben menschenwürde hartz iv zwang zur arbeit internet bildung schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben allgemein gesellschaft gesetzgeber ethik zwang sanktionen die sicht von anderen zum nachdenken aktuell solidarität sozial-kill faschistoid sprache arbeitsmarkt politik grundsicherung rente medien innenansicht kommunikation 5 werte für deutschland philosophie menschen kultur zwingen ideologie
Ausgegangen bin ich von diesem verlinkten Beitrag hier. Solche Beiträge findet man nun mal nicht in den Mainstream-Medien, da sie sich ja dann auch mit Themen beschäftigen müssten, welche nicht gerade ein leuchtendes Beispiel für die deutsche Gesellschaftsordnung abgeben würden....... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Trainingsstand (2017: 016) 16.01.2017 21:13:24

ich erlebtes wohnung zwang fahrstuhl 2017 one post a day training treppe
Aus Freiwilligkeit wurde Zwang To get a Google translation use this link.   (Wie ich es gestern sagte: Es ist vorbei.)   Zum Glück hatte ich es vergessen, verdrängt, sonst hätte ich schon seit Tagen Angst davor gehabt und wäre … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

#0582 [On Tour] NordCon 2016 15.06.2016 19:54:40

on tour live action role playing aussteller mächtiges blut warhammer 4k nougat nordcon mydungeon.de chili con carne janika hoffmann freebooters fate zorn jamil zwang oliver wetter farina de waard zerrissene seele table top boss monster autoren kartenspiel süß kraemerey anna kersten brettspiele duesterkunst session-life papierverzierer ann-kathrin karschnich autor nordcon 2016 händler erbsensuppe vermächtnis der wölfe ars fantasio zähmung cardgame larp schattenrot fat-rat productions sandra florean warhammer pixel tactics dunkellicht rodinia das vermächtnis der wölfe rack dojoerch künstler mydungeon laurence horn
Letztes Wochenende (10. – 12.06.2016) war die NordCon in Hamburg und wir waren am Sonntag für ein paar Stunden dort. Was gabs dort alles zu sehen/ausprobieren/kaufen? Es gab einen großen LARP-Bereich […]... mehr auf pulchi.de

Nur einmal noch 08.05.2015 06:08:10

tagespalaver zwang arbeitstäglicher schwachsinn arbeit morgendlicher schwachsinn gedanken steuern gebühren fluch gez staat
… den Stress und die Hektik spüren, das Chaos und den Wahnsinn hautnah erleben, vom Schreibtisch weg, ab in die Produktion. ein gelegentlicher Ausflug in die Welt, die ich doch erst kürzlich verlassen habe, um nicht zu vergessen, warum. jeden … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Seit 01.08. gilt die Router-Freiheit 04.08.2016 21:45:27

avm glasfaser router zwang kabel routerzwang technik dsl-router marktwirtschaft dsl fritzbox routerfreiheit freiheit
Seit Anfang August können Internet-Kunden frei entscheiden, welchen Router sie nutzen wollen. Doch es gibt Probleme. Seit Jahren wurde sie herbei gesehnt, nun ist sie endlich Realität: Die Routerfreiheit. Dahinter verbirgt sich nicht mehr und nicht weniger als die freie Entscheidung der Internet-Nutzer, mit welchem ... mehr auf informelles.de

TeilnehmerInnen mit Zwangsstörung für Therapiestudie gesucht! 14.12.2016 10:09:30

psychotherapie cds aufruf zwangsstörung studie christoph-dornier-stiftung zwang verhaltenstherapie wissenschaft wwu psychologie zwänge ocd münster wie die wissenschaft funktioniert
Teilnehmer mit Zwangsstörung für Therapiestudie in Münster gesucht Weiterlesen →... mehr auf psycholography.wordpress.com

Marschgepäck. Nº 225 (2016) 12.08.2016 00:15:28

leben ich internet gedachtes erlebtes zwang trick antrieb 2016 #oekuweg rucksack one post a day menschen
Ultreïa! Tag mittendrin. #oekuweg   Heute wird alles wieder eingepackt. Mein Fuß hat sich – so hoffe ich – zur Genüge erholt. Damit steht dem weiteren #oekuweg nichts entgegen. Und diesmal packe ich auch noch etwas mehr von der Hoffnung … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Sinn: verborgen & paradox (2017: 027) 27.01.2017 18:00:55

denken ich gedachtes fluß zwang 2017 one post a day freiheit routine
Routine ist Freiheit To get a Google translation use this link.   Ich bin so frei und laß euch mal beim Denken zusehen/mitlesen bzw. nachlesen:   Eine wohltuende Routine könnte es sein: Kaffee, Brötchen, Kippe, Rechner, Stift und Zettel. Ideen … Wei... mehr auf deremil.wordpress.com

Ich und Dogma (2017: 031) 31.01.2017 21:13:23

geschriebenes ich zwang 2017 glauben aphorismus one post a day dogma freiheit
Es beschäftigt mich schon lang To get a Google translation use this link.     Was ich wirklich frei glauben darf, das und nur das bin ich auch in der Lage zu glauben; jedes Dogma schreckt mich ab.     … Weiterlesen →... mehr auf deremil.wordpress.com

Wortkrampf (167/198) 16.06.2015 00:15:23

denken schreiben bild erlebtes postaday2015 zwang one post a day wort wortkrampf
Chronisches Leiden als Ursache für eine Schreibblockade To get a Google translation use this link.   Nur ein einziges Wort spukt mir seit Tagen in allen möglichen und unmöglichen Varianten und Synonymen im Kopf herum, eins nur. Das Dumme (und … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Entwicklung | Maximen und Reflexionen | Goethe 25.08.2016 07:53:01

konflikt goethe alt pedanterie zwang regierung entwicklung gesamt blog kosmos reflexionen zeit aventin maximen verstand neu aphorismen menschen ordnung kampf
Der Kampf des Alten, Bestehenden, Beharrenden mit Entwicklung, Aus- und Umbildung ist immer derselbe. Aus aller Ordnung entsteht zuletzt Pedanterie. Um diese loszuwerden, zerstört man jene, und es geht eine Zeit hin, bis man gewahr wird, dass man wieder Ordnung machen … ... mehr auf aventin.blogspot.com

Parallelwelt Facebook 11.03.2017 09:44:08

status auto allgemein zwang facebook psychologie haus scheinwelt statussymbole neid kommunikation urlaub
Alle paar Tage zeigen Sie auf Facebook wie groß ihre Liebe ist. Doch nach vielen Jahren Ehe dann die Scheidung von einen Tag auf den anderen. – Facebook zeigt eine heile Welt, eine Traumwelt. Eine Welt die aber mit der realen Welt kaum etwas zu tun hat. Facebook ist nützlich um Statussymbole noch besser auszustellen […]... mehr auf nebelnurnebel.wordpress.com

Ich halt dich fest, bis du aufhörst 16.10.2014 08:04:25

augen sexueller missbrauch missbrauch asperger aufklärung therapie beziehung berührungsempfindlich aba zwang autismus deutschland e. v. berührungen asperger-syndrom autismus autzeitlicher alltag festhaltetherapie
Vor wenigen Tagen zog eine Seminarteilnehmerin bei der beschriebenen positiven Wirkung schwerer Decken bei autistischen Menschen einen – in meinen Augen – Fehlschluss. Zur Festhaltetherapie. Immer wieder taucht im Zusammenhang mit Autismus diese Therapieform auf, bei der Kinder, die keine Berührungen erdulden oder ertragen, so lange fes... mehr auf autzeit.wordpress.com

Nº 265 (2016): Noch hundert. 21.09.2016 00:15:22

weiterschreiben geschriebenes ich schreiben erlebtes schreiblust fertig zwang blog 2016 one post a day anfang
Weg mit dem Selbstzwang To get a Google translation use this link.   In meiner Hauptkladde klafft ein Zehntageloch. Genauso groß und oft noch größer sind die Lücken auf den Notizzetteldingsbumsen (Haufen, Geheftetes, Geklemmtes, Gestapeltes) und überall anders. Schreibblockade nannte … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Nº 135 (2016): Uhrsprungpost. 14.05.2016 00:15:14

ich sinn uhr erlebtes zwang einkauf 2016 fragen one post a day zeit zweck
Und auf einmal muß es sein To get a Google translation use this link.   Eine güldene Armbanduhr mit Schweizer Uhrwerk bekam ich zur Jugendweihe. Mein Lieblingsonkel aus der Lübecker Gegend schenkte sie mir 1978. Eine zweite kaufte ich mir … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Rezension zu "Upside Down. Weil du mir den Kopf verdrehst" 11.12.2016 11:18:00

entscheidungen rezensionen zweifel zwang rezensionsexemplar roman 4 sterne liebesgeschichte trilogie australien liebe
"Upside Down. Weil du mir den Kopf verdrehst" ist der ergreifende, tiefgründige erste Teil einer Trilogie.... mehr auf mohini-and-grey.blogspot.com

Eherfrau nennt Fotografie-Besessenheit des Ehemannes als Grund für die Scheidung 30.10.2015 23:37:30

besessenheit foto news fotografie-besessenheit zwang fotos scheidung fotografie bilder
Tagtäglich lassen sich viele Menschen scheiden, jedoch ist nicht jeder Scheidungsfall dermaßen kurios und für uns Fotografen interessant, wie jener, der vor kurzem vor dem Amtsgericht in Taipeh landete. Wie bokeh.digitalrev.com berichtet, soll die Ehe deswegen in die Brüche gegangen sein, weil der Ehemann, Herr Cai, von der Fotografie besessen gewe... mehr auf fotogenerell.wordpress.com

Win10 – Suchen, aber wie? 02.05.2016 00:03:21

pc & mac & os internet explorer zwang hugo sinniert/macht/grummelt windows 10 bing browser edge
„Suchet, so werdet ihr finden – klopfet an, so wird euch aufgetan“ So steht es schon in der Bibel – …Weiterlesen →... mehr auf aurum2rivi.wordpress.com

Kann man zu einer Weiterbildung gezwungen werden? 06.01.2016 09:11:06

weiterbildung chef faq gezwungen zwang vertrag aufgabe unternehmen
Wie verhält es sich, wenn der Chef einen Mitarbeiter auffordert, an einer bestimmten Weiterbildung teilzunehmen. Ist man dazu verpflichtet? Oder kann man ablehnen? Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Bei Bedarf und weitergehenden Fragen sollten Sie einen Fachanwalt für Arbeitsrecht ansprechen. Ihr Arbeitsvertrag Bevor man die Aufforderu... mehr auf fachwirt-blog.de

Die Kunst, das Leben zu genießen. 19.05.2016 15:00:05

blumen luxus stress zwang deutschland über die menschen genuss gastartikel dolce fa niente artikel wein sprechblase
Ich habe eine wichtige Frage an dich: Bist du ein Genießer? „Sicherlich“, wirst du dir gerade denken, „ich bin hier schließlich auf einer Wein-Seite! Ich schätze hochwertiges Essen, eine nette Unterhaltung (oder auch einfach Ruhe) und dazu einen guten Wein.“ Natürlich gehört zum Genuss auch der kulinarische Aspekt, er ist ein wichtiger Bestand... mehr auf dieweinpresse.at

Zweifach zum Nachdenken 02.05.2016 19:37:00

zitate ziele leben glück sinn vorlieben beruf wollen deutsch muss zwang lassen zitate & sprüche lauf hilfe gedanken sprüche lauf des lebens müssen beobachtung willen handeln preferenzen persönlichkeit persönlichkeitsentwicklung sollen alltag liebe philosophie ja nein
Einsortiert unter:Alltag, Beobachtung, deutsch, Gedanken, Glück, Hilfe, Leben, Philosophie, Zitate & Sprüche Tagged: Alltag, Beruf, Gedanken, Handeln, Ja, lassen, Lauf, Lauf des Lebens, Leben, Liebe, müssen, Muss, nein, Persönlichkeit, Persönlichkeitsentwicklung, Preferenzen, Sinn, sollen, Sprüche, Vorlieben, Willen, wollen, Ziele, Zitate, Zwan... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Zwang der Ummah / Gemeinschaft 28.11.2015 21:08:12

zwang ummah gemeinschaft
Keiner spricht offen darüber. Keiner will es sehen oder hören. Und doch ist er da. Ein Zwang. Der Zwang unserer Ummah. Eine Ummah, die unsere Verbundenheit zeigen soll und doch immer mehr zu einer Trennung beiträgt. Meiner Erwartungen Wenn Du meinen Blog kennst, weißt Du, dass ich erst nach einer längeren Zeit in die Gemeinschaft […]... mehr auf nuriyya-schreibt-dir.de

Meine Mama bezahlt dich! 05.06.2016 11:52:02

tanz ballett tanzpädagogik kindermund leidenschaft zwang babykeks guter pädagoge ballettunterricht meine mama bezahlt dich kinder
Jeder Beruf hat seine schillernde Seite und eine, die nicht so prikelnd ist. Heute erzähle ich euch von eher traurig stimmenden Begebenheiten aus meinem Beruf als Tanzpädagogin. Eine Anekdote aus dem Ballettunterricht...... mehr auf babykeks.de

Furcht und Angst, Zwang und Freiheit 21.05.2016 05:44:00

rechtspopulisten demokratie angst zwang flüchtlinge freiheit
Die, die Flüchtlinge nicht zurückweisen wollen, fürchten, dass die Rechtspopulisten stärker werden, wenn die Integration nicht gelingt.Die, die die Flüchtlinge draußen halten wollen, fürchten, dass weniger für sie übrig bleibt, wenn viel Geld für die Integration der Flüchtlinge ausgegeben wird.Die Unternehmer fürchten, dass die Gewerksc... mehr auf fontanefan.blogspot.com

Freiheit 15.09.2016 20:04:17

zwang gedanken aphorismus leben. freiheit
Freiheit, die man sich wünscht, fühlt sich anders an, als die, welche man von aussen auferlegt kriegt.Einsortiert unter:Gedanken... mehr auf denkzeiten.com