Tag suchen

Tag:

Tag gedanke

Rene Descartes – Philosoph 17.10.2019 05:56:51

einladung königin wahrheit gedanke beginn zeit rene descartes philosoph vortrag punkt personen - einzigartige individuen
René Descartes nannte sich lateinisiert Renatus Cartesius. Als Philoso... mehr auf aventin.de

Denken 12.10.2019 13:53:03

denken gedanke allgemein
Unter Denken werden alle Vorgänge zusammengefasst, die aus einer inneren Beschäftigung mit Vorstellungen, Erinnerungen und Begriffen eine Erkenntnis zu formen versuchen. Bewusst werden dabei meist nur die Endprodukte des Denkens, nicht die Denkprozesse, die sie hervorbringen. (Wiki) Puuuhhhh Sunny, du denkst zu viel. Seit gestern beschäftigt mich d... mehr auf sunnymoeller.wordpress.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

ausgehen wühltisch zum punkt kommen moby dick anknüpfen pottwalkuh flüstern streichen tanz niederschreiben konflikt primär moment lauten widmen gegenseitig vergrößern entlang flüssig ewig katastrophal bücherregal segel erlebnis leben meilenstein nachruf frage funktion wal unbill zu weit new york times anfertigen unheilig weißer wal verfluchen bedauerlich abenteurer obsession gesellschaftlich genau zeitgenössisch verleihen realistisch erbarmungslos erlangen sehnen imagekampagne hervorragend gegenteilig empfinden stark originalveröffentlichen das letzte mal aus heutiger sicht platz schreiben kriegsfregatte epoche religionskritisch bild depression status herman melville aufgeben literaturwissenschaftler erhalten opfer hinterlassen legendär erleben manuskript ende kontext seeleute weltliteratur prägen anerkennung höhepunkt sieg ursprünglich überzeugung einen schauer über den rücken jagen wundern us-amerikanisch walrat trotz schiff aufweisen entwickeln austragen jäger heimkehren überraschend druckgeschichte handlung untersuchung charakter gehören schwarz auf weiß fakt atlantik totenbett new york zuwenden beabsichtigt gerücht einschüchtern wikipedia-artikel positiv überfluten antiquariat weit obsessiv geschichte tauchtiefe freund darstellen darstellung verarbeiten eindruck phantom eigennamen kopf literaturgeschichte höchstpersönlich düster mensch gesamtwerk hilfsmittel gefühl durchbeißen metaphysisch subjekt abhaken nicht von belang bewerten öl fliehen anheuern 3 sterne tradition abfolge psychotisch informieren einnehmen ansprechen verwachsen begierde klingen reich verdingen freudig befinden mutmaßen manie umtreiben kennzeichnen kurz zurückweisung fragen abfinden korrektur einschläfernd verstehen akribie mutig überarbeiten pequod bezeichnen bereit sein schilderung einsehen zug jahr bezwingen unsterblich technik wissensstand planschen überwältigend titelgebend aufzählen beherrschung finster fiktiv veröffentlichen entdecken annehmen eingängigkeit erfolgreich erheben veteran aspekt eingehend regen widerspiegeln schlottern methode faszinieren leser schwergewicht verendet kapitän ahab einsatzmöglichkeit betrachten bewusst ismael roman meer kindheit chronist rachemission reise vorgehen abschnitt besser mannschaft werfen willentlich rachegelüste fragmentarisch natur munter pottwal 19. jahrhundert aufmerksam missachtung vernunftwidrig klar werden zeit pottwaljagd ahnung gelingen nachjagen kontrast unglaube ärgern enthalten wissen kombination leicht fallen paranoid zulassen strotzen eifersüchtig epilog erwarten foltern magen behaftet handelsschiff privat visualisieren vor sich herschieben detailverliebt ziel scheitern schlechtes gewissen vorreiter blockieren weitgereist dunkel monumental aufdrängen emotion jagd beschaffenheit erfahren zahlreich sorge dienen bekannt arbeiten charakterisieren langatmig zugeben fernweh literarisch literaturhistorisch beruhigt rückblickend sammeln abstrus aus den augen verlieren winzig kapitel haken beginnen leine herz bankrott novum verzichten satz brennen auf offener see finden erkenntnis helfen typee überfordern unbekannt spaß darauf vertrauen abgleichen unausweichlichkeit matrose klassiker sichtung zur see fahren negativ buch wohlhabend wichtig besatzung geboren ich-perspektive auftauchen unter druck setzen überwiegend indirekt werk versteckt stolz passage titel walfänger auslaufen eigendynamik rezension anspruchsvoll respekt akkurat turbulent populär spermaceti ebene wachsen erschaffen am besten vollständig hass komposition fehde greifbar version unerforscht erweitern nahrungsrest überraschen ausflippen kommentator beeindruckend titelheld selbstmord absicht langweilen welle figur weitschweifig widerspruch maximal befähigen kritiker bösartig treffen 1819 hangeln tragzeit bedeutung abarbeiten wahrnehmbar unglücklich stück für stück alt atem des todes bemühen britisch hinterkopf unterstellen interpretationsansatz unheimlich vorurteil irrational zensur deutsch angst subtil fahrt spektakulär missbilligung erscheinen tierisch umfassend fahnden ereignis sterbebett taktik gewöhnt reisen kurzzeitig vereint beschreibung leserschaft nachträglich veranstalten england fall erfahrung peinigen bereicherung vereinnahmen schlagen selbstzerstörung verkannt realität aberglaube in vergessenheit geraten abgrund langweilig seltsam visionär überschäumend bein erlegen gruselig experimentell komplex antiroyalistisch fieberhaft gestalten einfluss befürchtung neunmalklug suchen tier gefahr herumspuken rechnen ausgabe pazifik vermitteln schreibkunst blähen 1851 stilmittel unkonventionell 1891 erlauben setzer zutraulichkeit weise schlimm wissensfeld interessant handlungslinie raum einarbeiten unterscheiden walerei lindern erinnerungsschatz moderne meereskoloss reizvoll spüren vermuten dozent infizieren gefängnis fangboot erläutern wissenschaft ausholend effekt änderung schicksal kurzentschlossen interpretieren historisch vorstellung geist desertieren schriftsteller wirken reden publikum verhängnisvoll vater schwanzflosse gedichtsammlung absurd lesen günstig anordnen hauptgrund unterteilung billy budd zwischen den zeilen autor gezielt wunderbar einsetzen grundlegend gedanke möglich verzeihen bereisen transportieren existenziell deutlich star bangen markenzeichen auf ewig ausstrahlen exemplar zirkus gewaltig krieg schaffen karriere um jeden preis austrocknen beleuchten einschwören mut omoo abwärtsspirale tragisch begegnen stimulieren walfang beklemmend fehlen hauptfigur unvollendet projizieren genie zurechtkommen befürchten meuterei zweck ausstehend reisedokumentation erfüllen wort literaturhistoriker lyrik literatur perspektive angenehm umgeben gefürchtet kurzgeschichte rhythmus lektüre zuspitzung vergehen körperteil irren verrückt thema erzählung verwandeln sprechen dämon vorstellen vorzeichnen leviathan bestandteil medium atmosphäre vorwurfsvoll fürchterlich wahnhaft tiefsinnig verdienen tiefsee alltag aura nantucket cetologie berichten autoritär tod opfern usa ausführung exzessiv geldnot neugierig feststellen davor zurückschrecken weiterleben spannend überflüssig qual sterben neu substanzlos flamme zutun forscher seele erstaunen seeungeheuer krass leiden erkranken dick information kampf welt
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Freitags-Kraftgedanke: ♥ Vergeben und versöhnen ♥ 04.03.2016 03:03:24

leben freitagskraftgedanke impulse für die seele ich bin gast ich bin frei - impulse herzenswünsche fühlen los selbst vergeben freiheit walten gute kräfte versöhnen freude bereitschaft kraft kraftgedanken jeden tag ergeben freitag lust frei gedanke liebe neu
Ein freundliches Hallo, Ihr Lieben! Hier kommt der FKD für heute! Was ist ein FKD? Also… drei gute Kräfte kommen zusammen und ergeben ihn: ICH BIN + Freiheit + Freude = FKD (Freitagskraftgedanke) Auf Los geht´s LOS: Möge dein Freitag … Weiterlesen ͛... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Von einem Mann, der keine Frau hat 27.03.2015 18:01:10

mensch gefühl uncategorized zusammensein gedanke die zeit beginn zwischenmenschliches
Eines Abends erhielt ich eine Nachricht. Die Frau, welche ich mochte, mit der ich schöne Zeiten hatte und mit der ich durch jedes verzehrende Feuer gegangen wäre, teilte mir mit, dass sie sich von mir trennen will. Damit endete ein … Weiterlesen ... mehr auf winterschein.wordpress.com

Wie ich Flieger wurde 13.01.2017 03:04:14

charles leben ende offizier erfolg bett flug atlantik bedenken sache gesamt luftpost haltung erde flieger schluß zeit ziel monat motor namen schule lindbergh pilot menschen novellen stolz studium kraft heimat bedeutung geld erfahrung abenteuer louis weise blog armee st spirit sicherheit prüfung abschluß post gedanke woche passagier herbst planet aventin flugzeug
Die Anfangszeit meiner Fliegerei war für mich eine bislang unvorstellbare #Erfahrung. Da breitete sic... mehr auf blog.aventin.de

Worte haben Bedeutung, Namen haben Macht 27.08.2015 22:10:14

denken frage nicht kategorisiert worte nachteil lorien wissen namen babylon 5 bedeutung universum gedanke sprache wert sinclair macht
Meine Name ist Lorien. Das Wissen hat für dich keinen Wert aber für mich ist es ein Nachteil. Worte haben Bedeutung, Namen haben Macht. Denke daran, dass Universum hat mit einem Wort begonnen. Aber was war zuerst da? Das Wort oder der Gedanke hinter dem Wort? Man kann keine Sprache erschaffen, ohne zu denken. Und […]... mehr auf wortman.wordpress.com

Off Topic: “Was du verdrängst, ist die Angst” 20.08.2015 22:22:15

of prosa bücher blogger schreiben buch blogger geschichte secretsofrock geschreibsel off topic gedanken bücher blog off-topic trübsal secrets bücherblog rock buchblog secrets of rock bücher rezension review bewertung poesie allgemein buch blog geheimnis bücherblogger geschreibe gedanke buchblogger gedichte featured 2015 trauer
Der nachfolgende Text, ist ein Auszug von Gedanken und Gefühlen, die mich seit ein paar Tagen und Wochen begleiten. Ich bin im Moment in einer persönlichen Krise und mein Verstand und mein Herz arbeiten etwas gegeneinander.... mehr auf secretsofrock.net

Wie ich Flieger wurde 13.01.2017 03:04:14

charles leben ende offizier erfolg bett flug atlantik bedenken sache gesamt luftpost haltung erde flieger schluß zeit ziel monat motor namen schule lindbergh pilot menschen novellen stolz studium kraft heimat bedeutung geld erfahrung abenteuer louis weise blog armee st spirit sicherheit prüfung abschluß post gedanke woche passagier herbst planet aventin flugzeug
Die Anfangszeit meiner Fliegerei war für mich eine bislang unvorstellbare #Erfahrung. Da breitete sich die #Erde unter mir aus, ein #Planet auf dem ich lebte, von dem ich mich aber erstaunlicherweise... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Für die Seele 109 30.08.2015 08:54:23

jeder mensch mensch für die seele gott gedanke zitat paul de lagarde
Jeder Mensch ist ein besonderer Gedanke Gottes. Paul de Lagarde... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

das Zen, das ich gelernt habe ist nicht mehr das Zen, das mir gut tut… 27.02.2017 21:18:39

eiscremé leben spiritualität augenblick unterbewusstsein foto sorgen lebenseinstellung vergänglichkeit gesundheit befriedigung zen-meister achtsam illusion achtsamkeit essen + trinken zen bewusstsein erfahrung lebensveränderung lebensfreude 2017 lebenskunst gedanke espresso einsichten alltag lebensentwurf bedürfnisse
Immer wieder stelle ich fest, wie sich meine Lebenseinstellung immer wieder verändert, wenn ich mir bewusst werde, wie wichtig für mich der jetzige Augenblick ist und wie unwichtig doch das Gestern bereits schon ist. Die Frage, die ich mir immer wieder stellen muss, ist die Frage; was ist wirklich wichtig für mich? Meine Erkenntnis, wichtig […... mehr auf zentao.wordpress.com

Im Flugzeug | 1 von 2 26.01.2017 08:42:12

passagiere firma land frau journalisten ende dichter geschichte mensch gefühl sache gesamt hesse lüfte apparat sensation aspekt münchen herz novellen novelle stolz freude wunsch sklaven reisen meinung meter spekulanten blog wasser erfüllung autor sport hermann gedanke fliegen artikel versuch vorhaben gewicht afrika aventin städte sehnsucht kampf flugzeug
Als ich vor einigen Jahren zum ersten Mal in Frankfurt einige Eindecker ihre schwachen Flugversuche machen s... mehr auf blog.aventin.de

Justine privat - Lost in Love 11.11.2016 10:14:00

leben jetzt lost in love gespräche zukunft uni schule beziehungsende? später justine privat beziehung angst love gedanke karriere nähe liebe herzschmerz
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Der Freitags-Freu-Gedanke: Glauben was gut tut 11.03.2016 03:30:30

leben freitagskraftgedanke ich bin gut tut gast ich bin frei - impulse herzenswünsche fühlen los selbst freiheit walten gute kräfte freude kraft kraftgedanken ergeben freitag lust gestalten glauben frei gedanke liebe
Ein freundliches Hallo, Ihr Lieben! Hier kommt der FFD für heute! (Heute nenne ich ihn auf den Impuls einer lieben Leserin hin Freitags-Freu-Gedanke anstatt Freitags-Kraft-Gedanke) Was ist ein FFD? Also… drei gute Kräfte kommen zusammen und ergeben ihn: ICH BIN + … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

# 597 25.04.2015 09:35:10

# tagträume modell nackt i shoot film analog believe in film sitzend shooting gedanke schwarzweiss
Hör nicht auf das, was ich sage. Was ich meine: Fühl es! Modelle für Fotoshootings gesucht... mehr auf ronaldpuhle.de

Aus dem Tagebuch eines Hundes 22 von 37 04.01.2017 11:01:29

hund stunde glück ausdruck rückhalt hundeleben platz bett geschichte schuld phantom kopf existenz sache gesamt beihilfe episoden nacht begrüßung nichts instrumente zeit kunststück geschäft menschen tagebuch wunder himmel tag frühstück wesen hunde menge blog gott gedanke exemplar knopf individuum götter gier blick reproduktion aventin herr
Was man auch sagen möge über die Nichtsnutzigkeit oder Niedrigkeit der Mensch... mehr auf blog.aventin.de

Für die Seele 113 25.09.2015 08:19:13

zukunft gegenwart zuversicht hermann hesse angst für die seele gedanke zitat
Über dem ängstlichen Gedanken, was etwa morgen uns zustoßen könnte, verlieren wir das Heute, die Gegenwart und damit die Wirklichkeit. Hermann Hesse... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Im Flugzeug | 1 von 2 26.01.2017 08:42:12

passagiere firma land frau journalisten ende dichter geschichte mensch gefühl sache gesamt hesse lüfte apparat sensation aspekt münchen herz novellen novelle stolz freude wunsch sklaven reisen meinung meter spekulanten blog wasser erfüllung autor sport hermann gedanke fliegen artikel versuch vorhaben gewicht afrika aventin städte sehnsucht kampf flugzeug
Als ich vor einigen Jahren zum ersten Mal in Frankfurt einige Eindecker ihre schwachen Flugversuche machen sah, war mein sehnsüchtiger Gedanke: "Sobald das ein bisschen besser geht, musst du... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Alternativlos 30.06.2016 10:00:09

gesellschaft mensch zukunft kommunikation umwelt anders alter gedanke beginn zwischenmenschliches ansicht
Das unsere Politik lange Zeit unter dem Denkmantel der Alternativlosigkeit jedes Thema sofort im Keim erschlagen ist, ist meines Erachtens die größte Sünde, derer sie sich schuldig machen konnte. Denn durch dieses Wegfallen der Alternativen und jeden Gegenwind als unzulässig … ... mehr auf winterschein.wordpress.com

Absicht 28.06.2016 18:31:37

kommunikation gedanke beginn zwischenmenschliches
Ich schreibe nicht mehr – nicht mehr wirklich viel/regelmäßig. Ich habe das Gefühl, dass ich nicht an die Qualität meiner alten Beiträge heranreichen kann. Immer wieder versuche ich es und stelle dann, nachdem ich einen Beitrag verfasst habe, fest, dass … Weiterlesen ... mehr auf winterschein.wordpress.com

Die Last der Sünden • Allegorie • Swami Sivananda 10.11.2015 08:17:00

frau kakerlake allegorien bewusstsein sünde gedanke sivananda welt
Eine Frau war sehr stolz. Sie glaubte, niemals eine Sünde begangen zu haben. Sie war überzeugt, sie würde nach ihrem Tod in dieser Welt unverzüglich in das Paradies eintreten.  Eines Morgens kehrte sie ihr Haus. Versehentlich fiel ihr Besen auf eine Kakerlake, die sofort starb. Die Frau war äußerst entsetzt. Sie verlor fast den Verstand. "We... mehr auf aventin.blogspot.com

Brücken bauen 29.06.2016 12:00:52

kurios mensch kommunikation anders gedanke zwischenmenschliches ansicht
Anknüpfend an den letzten Beitrag möchte ich nun Verbindungen erstellen. Man könnte auch sagen, dass ich vorhabe Brücken zu bauen. Allerdings ist die Frage, welche Art von Brücke es sein soll? Ich weiß es nicht und ich kann dieser Frage … Weiterlesen ... mehr auf winterschein.wordpress.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 22 von 37 04.01.2017 11:01:29

hund stunde glück ausdruck rückhalt hundeleben platz bett geschichte schuld phantom kopf existenz sache gesamt beihilfe episoden nacht begrüßung nichts instrumente zeit kunststück geschäft menschen tagebuch wunder himmel tag frühstück wesen hunde menge blog gott gedanke exemplar knopf individuum götter gier blick reproduktion aventin herr
Was man auch sagen möge über die Nichtsnutzigkeit oder Niedrigkeit der Menschenspezies, sie haben Fertigkeiten, Kunststücke, Schauspieler-Talente, Zauberkünste, die ihnen nicht so leicht jemand... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

AMO | ICH liebe die Möbel 05.01.2017 02:06:18

einfalt ernten strasse koerper handwerk würde gesamt aufgabe möbel aphorismen kurtisane tagelöhner versuchung betrug schminke gold mädchen silber zweckmäßigkeit gedanke keuschheit ehrlicheit handeln künste
ICH liebe die Möbel, die ihre Zweckmäßigkeit und Formenreinheit schützend bewahrt haben, wie das Mädchen d... mehr auf blog.aventin.de

Damals … und lange her / Schützenfest 1949 20.07.2015 19:23:30

dies und das schützenfest erinnerungen kindheit veranstaltungen schützenzug kronprinzenpaar bilder kinderschützenumzug schützenverein bruchhausen dorf majestäten schützenkönig gedanke chronik schützen 1949 erlebnisse
Lt. Chronik des Schützenvereins Bruchhausen … heute nennt er sich Heimatschutzverein … fand das erste Schützenfest 1873 statt, und der erste Schützenkönig repräsentierte dann 1875 den Verein. 10 Jahre gingen ins Land, bis das nächste Fest stattfand. Warum während dieser … ... mehr auf rose1711.wordpress.com

Geschlossene Räume und gleitende Gedanken – Susanne Haun 07.09.2016 18:00:53

zeichnung gefühl art engel herausforderung tusche gerda kazakous nike aphrodite susanne haun lebensfreude kunst biene gedanke
  Heute habe ich ein paar von Gerda Kazakous (siehe hier) Gedanken zeichnerisch aufgenommen. Etwas länger beschäftigt mich Gerdas Hinweis (in den Kommentaren – siehe hier), dass sie noch keine geschlossenen Räume in meinen Architektur Zeichnungen gesehen habe, sondern diese immer von floralen oder figuralen Elementen aufgeweicht werden .... mehr auf susannehaun.com

Augurenblut 21.11.2015 15:42:11

leben gedicht verblendung schatten weisheit gunst abgrund gedanke gedichte dämonen götter zur wohnstatt des lichts lyrik tod lyric
Mit Göttern kämpft’ ich einst — oder waren es Dämonen? Schaut’ ich dem Abgrund zu, wie unentwegt die Worte strudeln, mich immer tiefer mit Verblendung lockend: Ja, waren es Dämonen nun, oder doch bloß Götter? So hob ich meinen Schatz, stumm blieb aller Einsicht weiter Glanz, zu öffnen, rufen, klagen, weit hinaus, was der Zeiten [&... mehr auf tintenblut.wordpress.com

S’is wieder Sommer, Sommer in der Stadt 21.07.2016 15:20:59

lau hinterhof schreiben blogparade park münchen.de innenhof garten gedanken gefühl. lau draußen münchen short stories sommernacht knutschen verliebt umsonst und draußen blog eis sommer gedanke sternenhimmel ballabeni sarcletti thema isar
München ist eine Draußen-Stadt, sobald die ersten Sonnenstrahlen hervorlugen sitzen wir ebenda: draußen. 12 Monate im Jahr gibt’s vor Cafés und Kneipen Plätze im Freien, die Biergärten sind bei schönem Wetter geöffnet. Eines aber, das ist im Sommer hier einfach noch mal ganz ganz anders: Diese lauen Münchner Sommernächte, in denen wirklich je... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Fast schon Karneval 04.02.2016 05:01:04

humor vom herz zum kopf gedanke
Karneval muss ich nicht, aber das hier ist auch ganz lustig. Jochen Malmsheimer, Das Wurstbrot Heute beginnt mit Weiberfastnacht der Höhensaus des Karneval.... mehr auf theomix.wordpress.com

Das Problem von Candelo | Novelle von Emmrich 04.11.2016 05:00:48

fabel problem situation bacchus mensch gesamt augenblick poseidon fass elemente novellen weisheit burg meinung durst verschwendung wasser feuer gedanke wein pflicht welt
Auf einer Burg in Oberitalien hat sich ein äußerst aufregender Vorfall abgespielt. Es handelt sich um eine Burg, die schon seit zweihundert Jahren keinen Burgherrn mehr hat. Sie gehört, seit den... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf blog.aventin.de

AMO | ICH liebe die Möbel 05.01.2017 02:06:18

einfalt ernten strasse koerper handwerk würde gesamt aufgabe möbel aphorismen kurtisane tagelöhner versuchung betrug schminke gold mädchen silber zweckmäßigkeit gedanke keuschheit ehrlicheit handeln künste
ICH liebe die Möbel, die ihre Zweckmäßigkeit und Formenreinheit schützend bewahrt haben, wie das Mädchen die Keuschheit seines Körpers schützend wahrt und seine Einfalt den Künsten und der Schminke... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 100 – Golo Mann 12.07.2015 14:00:42

zeichnung schreiben zukunft art satz zitat am sonntag golo mann tusche susanne haun raum kunst gedanke zitat analyse
“Der Analytiker weiß alles. Aber er weiß es nur nachher – eine billige Überlegenheit über die Toten. Wenn er doch ein klein wenig Gesichertes auch über unsere eigene Zukunft wüßte, wenn seine Analysen auch darüber etwas Gesichertes aussagen könnten, dann würde ich noch mehr Respekt für ihn haben, als ich habe”.² Golo Mann   &... mehr auf susannehaun.com

Freitags-Kraftgedanke: ♥ Herzenswünsche ♥ 26.02.2016 03:03:57

leben freitagskraftgedanke ich bin gast ich bin frei - impulse herzenswünsche fühlen los selbst freiheit walten gute kräfte freude kraft kraftgedanken ergeben freitag lust frei gedanke liebe
Ein freundliches Hallo, Ihr Lieben! Hier kommt der FKD für heute! Was ist ein FKD? Also… drei gute Kräfte kommen zusammen und ergeben ihn: ICH BIN + Freiheit + Freude = FKD (Freitagskraftgedanke) Auf Los geht´s LOS: Ich bin frei, … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Say Hello to Pennywise. 12.08.2018 20:09:39

mitarbeiter konflikt stephen kings it unglücklich verliebt make-up tutorial sauer tutorial halloween make-up alltagsgedanken beruf eyeshadow chef einseitig verliebt es eingeschnappt büro lidschatten kosmetik mitarbeiterin arbeitsalltag pigmente liebeskummer kollegen wut youtube mac verletzt vorgesetzter color correcting gedanken bezugsperson liebe am arbeitsplatz concealer streitereien gedankengang erinnerungen beziehungen geständnisse abends colour correcting partner verliebt in den chef make-up boss job verknallt beleidigt wütend halloween pennywise kollege vermissen momentaufnahme fixing spray liebesgeständnis demon make-up traurig prep+prime allein bellapierre verliebt uncategorized beziehung auto schminken momentaufnahmen stephen kings es pigments becca clown stephen king schminke liebesgeständnisse erinnern alltagsgedanke geständnis mac cosmetics in den boss verliebt erinnerung einseitige liebe gedanke konflikte fake lashes streit nikkietutorials hatice schmidt vorgesetzte cosmetics artdeco foundation hochzeit alltag liebe gefühle nars
oh man und schon wieder ein ganzer tag um. und das geilste ist, ich hab noch nicht mal groß was gemacht, außer … mich geschminkt xD also gut, ich habe mich geschminkt, zwei stunden lang (XD) und dann nochmal ne stunde oder so bilder gemacht und danach nur .. am handy gehangen, um die bilder hochzuladen und die resonanz zu beantworten lol. als... mehr auf fenzas.de

Die Last der Sünden • Allegorie • Swami Sivananda 20.11.2015 20:29:49

frau kakerlake allegorien bewusstsein sünde gedanke sivananda welt
Eine Frau war sehr stolz. Sie glaubte, niemals eine Sünde begangen zu haben. Sie war überzeugt, sie würde nach ihrem Tod in dieser Welt unverzüglich in das Paradies eintreten.  Eines Morgens kehrte... [Das ist nur ein Auszug | Weiteres auf Aventin Blog] ... mehr auf aventin.blogspot.com

statement, fast nutzlos 28.08.2015 04:27:20

kopf gedanke
dieser blog hat kaum platz für ein denkmal.... mehr auf theomix.wordpress.com

Karma is a charmer….. 19.04.2017 14:33:40

leben behandlung inspiration tochter buddhismus gesellschaft spruch lebenslektion zitate & sprüche sohn gedanken lebensstil englisch mitmenschen lektion philosophie menschen religion bilder karma verhaltensweise verhalten lebensart schicksal glauben gedanke beobachtung zitat alltag lebensgesetz
  Besuche Nicole Inez – Deine PsychoLogin auch auf: Facebook Twitter Pinterest Instagram Google+ BloglovinEinsortiert unter:Alltag, Beobachtung, Bilder, englisch, Gedanken, Gesellschaft, Menschen, Philosophie, Zitate & Sprüche Tagged: Behandlung, Buddhismus, Gedanke, glauben, Inspiration, Karma, Leben, Lebensart, Lebensgesetz, Lebens... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

wie schnell doch so ein Jahr vergeht 13.05.2017 07:11:50

dies und das spruch gedanken jahr erinnerungen bilder weisheit geschichten - gedichte - aphorismen - sprüche - zitate - fabeln - legenden gedanke eigene fotos erlebnisse
… eine schlimme Zeit ging vor genau einem Jahr zu Ende, das Leben ist seitdem wieder lebenswert … Einsortiert unter:Bilder, Dies und Das, eigene Fotos, Erinnerungen, Erlebnisse, Gedanken, Geschichten - Gedichte - Aphorismen - Sprüche - Zitate - Fabeln - … ... mehr auf rose1711.wordpress.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 98 – Paul Veyne 28.06.2015 14:00:14

zeichnung schreiben konfiguration art reise schach satz zitat am sonntag tusche paul veyne susanne haun radierung raum kunst gedanke zitat
“In dieser Welt spielt man nicht Schach mit zeitlosen Figuren wie dem König oder dem Läufer; die Figuren sind das, was die wechselnden Konfigurationen auf dem Brett aus ihnen machen.” Paul Veyne in “Foucault révolutionne l’histoire”, Paris 1978, S. 236... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 99 – Elias Canetti 05.07.2015 14:00:37

zeichnung ändern art dinge zitat am sonntag tusche susanne haun elias canetti kunst gedanke zitat
“Man weiß nie, was daraus wird, wenn die Dinge sich ändern, aber weiß man denn, was daraus wird, wenn sie sich nicht ändern?” Elias Canetti² ____________________ ² Ich habe dieses Zitat auf dem Folder der Offenen Kirche Roddahn gefunden. Leider steht darin nicht, welcher Schrift Canettis das Zitat stammt. Weiss es einer von euch?... mehr auf susannehaun.com